01.05.2014 Aufrufe

Projektbericht zum Download

Projektbericht zum Download

Projektbericht zum Download

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

<strong>Projektbericht</strong><br />

Ein guter Platz für Kinder und Jugendliche<br />

Foto: Fotofrosch


Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern!<br />

Zum 7ten Mal fanden dieses Jahr unsere<br />

<br />

<br />

statt, und wieder war das Interesse an den 19<br />

Gratis-Veranstaltungen groß. Wir haben 332 Teil-<br />

nahmen von insgesamt 101 TeilnehmerInnen ver-<br />

zeichnet. Leider mussten wir 3 Veranstaltungen aus<br />

verschiedenen Gründen absagen.<br />

Auch in diesem Jahr haben wieder drei FerialpraktikantInnen dieses Projekt begleitet.<br />

Wir möchten uns nochmals ganz herzlich bei alle beteiligten Vereinen, Institutionen,<br />

Unternehmen und Privatpersonen und vor allem bei den vielen ehrenamtlichen HelferInnen<br />

bedanken.<br />

Der Bürgermeister<br />

Die Vorsitzende des Jugendausschusses<br />

Gerhard Weber<br />

Mag. a Kerstin Stocker<br />

Vorname Name Teilnahmen<br />

Marie Gruber 11<br />

Emilia Gonzales 9<br />

Isidor Ballaus 9<br />

Juliana Ballaus 9<br />

Laurenz Gierer 9<br />

Christoph Köck 9<br />

Gabriel Simunovic 8<br />

Magdalena Simunovic 8<br />

Julia Simunovic 7<br />

Magdalena Hörmann 7<br />

Marc Reiter 7<br />

<br />

<br />

<br />

19 Veranstaltungen<br />

332 Teilnahmen<br />

101 TeilnehmerInnen<br />

Ein guter Platz für Kinder und Jugendliche


Tennis-Schnupperkurs<br />

Am 10. Juli starteten unsere SommerFerienTickets<br />

2013 mit der ersten Veranstaltung – dem Tennisschnupperkurs<br />

mit dem Tennisclub Oberaich. 21 Kinder,<br />

von denen einige bereits Vorkenntnisse hatten,<br />

andere aber das erste Mal auf dem Sandplatz standen,<br />

schwangen den Schläger und konnten im Laufe<br />

von 3 Schnupperstunden mit professionellen Tennislehrern<br />

erste Erfahrungen sammeln oder ihre Technik<br />

verbessern. Danach gab‘s noch für alle Kids ein<br />

Getränk und ein Würstel.<br />

Spiel & Spaß am Bauernhof<br />

Am 12. Juli stand die zweite diesjährige Veranstaltung<br />

am Programm: Am Mötschlmeierhof,<br />

dem Bauernhof der Familie Lanzer, konnten die<br />

Kinder mit dem Bauernbund Oberaicher und<br />

den „Bäurinnen“ echte Landluft schnuppern. Mit<br />

37 Kindern war diese Veranstaltung wie in den<br />

letzten Jahren wieder sehr gut besucht und es<br />

machte den Kindern sichtlich Spaß, bei den Stationen<br />

mit dem Leben auf einem richtigen Bauernhof<br />

vertraut zu werden. Neben Würstl<br />

selbst füllen, eigene Weckerl herstellen, einen<br />

„Wiesentudler“ ansetzen, Kräuter raten, Essen<br />

verkosten stand auch noch ein Nagelstock und<br />

ein Hindernisparcours auf dem Programm. Am<br />

Ende konnten natürlich die selbst hergestellten<br />

Produkte auch konsumiert werden.<br />

Vielen Dank an Familie Lanzer und den vielen<br />

HelferInnen für den spannenden Vormittag.<br />

Ein guter Platz für Kinder und Jugendliche


Instrumentenvorstellung<br />

„Heißt es Querflöte oder Gewehrflöte?“ oder „Warum<br />

ist das Saxophon ein Holzblasinstrument, obwohl es<br />

aus Metall ist?“Diese Fragen und noch sehr viele mehr<br />

wurden am 15. Juli 2013 bei der Trachtenkapelle<br />

Oberaich geklärt. Es wurden sehr viele Instrumente<br />

erklärt, welche die Kinder dann selbstverständlich<br />

ausprobieren durften. Dabei wurden einige Talente<br />

entdeckt und auch der Spaß kam nicht zu kurz.<br />

Im Anschluss an das fleißige Proben gab es eine Jause<br />

im Vereinslokal.<br />

Spaß und Sicherheit im Wasser<br />

Am Mittwoch, den 17. Juli 2013 trafen sich rund 20 Kinder im Freibad<br />

Bruck an der Mur, um etwas über die Sicherheit im Wasser zu lernen.<br />

Es wurde besprochen, was als Hilfsmittel dienen kann um jemanden zu retten,<br />

wie man reagieren kann wenn man sieht das etwas passiert oder wie<br />

man sich am besten mit Kleidung über Wasser hält.<br />

Dabei kam der Spaß natürlich nicht zu kurz, es wurde getaucht, ein Unterwasser-Puzzle<br />

zusammengebaut, Puppen „gerettet“ und noch weitere spannende<br />

Dinge.<br />

Vielen Dank an die Wasserrettung Bruck an der Mur<br />

für den gelungenen Nachmittag!<br />

Ein guter Platz für Kinder und Jugendliche


Rettungshunde-Vorführung<br />

„Mit dem Hund auf Du und Du“ – unter diesem Motto stand die Veranstaltung<br />

im Niklasdorfer Hundetrainingszentrum. Den rund 10 Kindern wurde<br />

beigebracht, wie man sich einem Hund nähert, was man beachten muss, wenn<br />

man sich einen Hund anschaffen möchte und vieles mehr. Danach wurden die<br />

faszinierenden Fähigkeiten der Rettungshunde gezeigt. Die Hunde fanden<br />

Personen in Kartons, hinter Mauern und sogar in weiter Entfernung. Eine<br />

Streicheleinheit <strong>zum</strong> Schluss war natürlich auch dabei!<br />

Danke an Armin mit seinem „Vox“ für die tolle Betreuung!<br />

Zumba for Kids & Bewegungsspiele<br />

Mit Spiel, Spaß und Schokolade wurden die Kinder am 18.07.2013 im Turnsaal<br />

der Volksschule Oberaich <strong>zum</strong> rhythmischen Tanzen animiert. Nach<br />

einem kurzen Aufwärm-Spiel mit Susi der Schlange wurde eifrig zu angesagten<br />

Liedern getanzt. Im Anschluss gab es noch einen Spiele-Parcours<br />

mit mehreren Stationen.<br />

Vielen Dank an Frau Christine Fellegger-Lechner für die spaßigen Stunden!<br />

Ein guter Platz für Kinder und Jugendliche


Spiel, Spaß, Sport<br />

Am Freitag, den 19.Juli 2013 machten wir uns auf den<br />

Weg ins Sport- und Freizeitzentrum Oberaich um uns mit<br />

dem WSV Oberaich sportlich zu betätigen. Die Kinder waren<br />

anfangs, auf Grund der Hitze, wenig motiviert sich zu<br />

bewegen. Doch als sie sahen womit wir „Sport“ machen<br />

durften waren sie Feuer und Flamme. Mehrere Geschicklichkeits-<br />

und Laufspiele vermischt mit Wasserschlachten<br />

standen auf dem Programm. So wurde es für<br />

alle ein abkühlender Nachmittag. Danke an den WSV<br />

Oberaich für dieses gelungene Programm!<br />

Besichtigung E-Werk Murinsel<br />

Die E-Werk Besichtigung war für viele sehr spannend. Es wurden<br />

uns die Generatoren, der alte Schaltraum, der neue<br />

Schaltraum, etc. gezeigt. Wir erfuhren, woher wir unser Wasser<br />

und unseren Strom bekommen.<br />

Die Kinder durften im alten Schaltraum auch alle Schalter und<br />

Räder ausprobieren und hatten sehr viel Spaß.<br />

Am Schluss konnten wir auch den neuen Schaltraum mit den vielen<br />

Knöpfen, Lichtern, etc. besichtigen und jeder bekam ein kleines<br />

Geschenk.<br />

Ein guter Platz für Kinder und Jugendliche


Töpfern & Glasieren<br />

Beim Töpfern und Glasieren im Seniorenwohnpark Oberaich durften die<br />

Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Zuerst konstruierten sie<br />

eine Schale, danach durften sie zwischen einem Türschild und einem<br />

Bilderrahmen entscheiden und danach frei arbeiten. Man sah, wie sehr<br />

es den Kindern Spaß machte und sie waren alle sehr geschickt.<br />

Zwei Wochen später war das Glasieren an der Reihe. Sofort suchten die<br />

Kinder ihre Stücke heraus und schon konnte es losgehen. Mit viel<br />

Geschick und Kreativität wurden aus den Tonstücken wahre Kunstwerke<br />

in verschiedensten Farben. Vielen Dank an das Team des Seniorenwohnparks<br />

für diese beiden spannenden Vormittage<br />

Honigverkostung, Schaustock, Schleudervorführung<br />

Eine Mischung aus Spiel, Entspannung und Aufmerksamkeit wartete auf die Kinder am 24.07. beim<br />

Imker Zöhrer mit dem Bienenzuchtverein Oberaich. Da so viele Kinder dabei waren, wurden sie in 3<br />

Gruppen aufgeteilt. Während die ersten Gruppen schon auf dem Weg zu den Bienenstöcken waren,<br />

durfte die andere Gruppe Honigbrote<br />

essen, spielen, sich entspannen, etc. Aber<br />

auch als wir bei den Bienen angelangt<br />

waren, waren die Kinder aufmerksam und<br />

hatten ihren Spaß. Sie durften frisch<br />

geschleuderten Honig und Blütenpollen<br />

kosten. Für die Kinder war das ein sehr<br />

lehrreicher, und lustiger Nachmittag.<br />

Ein guter Platz für Kinder und Jugendliche


Leichtathletik<br />

Leichtathletik - für einige der größte Spaß, für andere grauenhaft.<br />

Doch für die Kinder, die am 25. Juli dabei waren, war es ein Spaß und<br />

ein großer Erfolg. Mit Sprint, Weitsprung, Fortex werfen, etc.<br />

konnten die Kinder zeigen, was sie können.<br />

Obwohl sie sich wirklich sehr angestrengt hatten, sah man ihnen das<br />

nicht an. Sie waren auch nach der Veranstaltung noch voller Adrenalin<br />

und hätten am liebsten noch weitergemacht.<br />

Nach einer Urkundenverteilung gab es noch eine gute Jause.<br />

Malvormittag - Geburtstagssackerl bemalen<br />

Der Malvormittag, der dieses Jahr am 1. August stattgefunden hat,<br />

war mit sehr viel Kreativität, Spaß und Spiel verbunden. Es waren<br />

zwar nicht so viele Kinder dabei wie im letzten Jahr, dafür durften<br />

die sich kreativ austoben und hatten mehr Sackerl <strong>zum</strong> anmalen. Ob<br />

Hunde, Vögel, Kühe, oder Herze und Blumen, etc. beinahe alle Motive<br />

kann man darauf entdecken.<br />

Die Kinder hatten ihren Spaß, manche malten nur 3<br />

Sackerl an, manche auch 10, aber alle bemühten sich und<br />

brachten ein tolles Ergebnis zusammen .<br />

Ein guter Platz für Kinder und Jugendliche


Kegelvormittag<br />

Am 2. August durften 16 hochmotivierte Kinder ihre Kegelkünste unter Beweis stellen. Mit Hilfe<br />

von Brigitte Wutsch und Kerstin Stocker wurden die Kinder in 2 Gruppen aufgeteilt und kegelten<br />

um die Wette. In der ersten Runde gewann die Gruppe von Brigitte Wutsch und in der zweiten Runde<br />

die Gruppe von Kerstin Stocker. Zwischendurch gab es eine kleine Trinkpause und danach eine<br />

„Eispause“. Jedes der Kinder durfte sich ein Eis und ein Getränk aussuchen. Die Kinder und auch ich<br />

hatten großen Spaß dabei und hoffen, dass auch nächstes Jahr wieder eine Kegelveranstaltung<br />

stattfindet.<br />

Spangerlschießen<br />

Am 7. August ging es los auf der Oberaicher Stocksportanlage. Die Kinder durften<br />

zuerst eine Übungsrunde machen und anschließend ging es sofort zur Sach. Den Anfang<br />

machten die kleineren Kinder von 6-8 Jahren. Als diese alle 5-mal geschossen<br />

hatten waren die 9-11 Jährigen an der Reihe. Diese jedoch mussten von einer noch<br />

weitereren Entfernung auf ihr Ziel werfen.Als letztes waren die 12-14 jährigen an der<br />

Reihe. Als alle Kinder zwei Mal an der Reihe waren gab es eine leckere Jause für die<br />

Kinder. Kaum waren alle Kinder satt, war es Zeit für die die Siegerehrung<br />

. Die Sieger der jeweiligen Altersgruppe bekamen einen Pokal<br />

und waren auch sehr stolz darauf. Natürlich auch für jedes andere<br />

Kind, das nicht gewonnen hat, hatte das Team des Eisschützenvereins<br />

Olympia Utsch Oberaich eine Kleinigkeit vorbereitet.<br />

Ein guter Platz für Kinder und Jugendliche


Meine erste Einsatzfahrt—FF Picheldorf<br />

Zu Beginn des spannenden Nachmittags wurden die Kinder durch das gesamte<br />

Rüsthaus geführt. Anschließend durften sich die Kinder in eines der Feuerwehrautos<br />

setzen und einmal selbst erleben, wie es ist, als echter Feuerwehrmann/frau.<br />

Nach einer Weile wurde angehalten und die Feuerwehmänner holten<br />

die Feuerwehrschläuche heraus . DieKinder durften ausprobieren, mit diesen<br />

ein „Feuer“ zu löschen. Als jedes Kind einmal an der Reihe war, gings zurück<br />

<strong>zum</strong> Rüsthaus. Natürlich musste dort wieder der Tank des Tankwagens<br />

mit Wasser gefüllt werden. Währenddessen durften die Kinder auch schon<br />

wieder etwas anderes ausprobieren, Zielscpritzen: Die Kinder durften mit einer<br />

Wasserpumpe in ein Loch zielen. Anschließend bekamen die Kinder noch<br />

ein Frankfurter und ein leckeres Eis.<br />

Modellflug-Opening<br />

Wie jedes Jahr veranstaltete das Modellflugzentrum Oberaich<br />

wieder am 15. August einen tollen Flugtag für unsere Kinder. Bei<br />

perfektem Wetter waren 17 Kinder mit Begeisterung bei der Sache.<br />

Die Kinder wurden wie jedes Jahr in Gruppen eingeteilt, und<br />

durften bei den Stationen Simulatorfliegen, Lehrer-Schüler-<br />

Fliegen und Fliegerbasteln in die Welt der Modellflieger hinein<br />

schnuppern.<br />

Danach wartete noch der Weitflugwettbewerb, bei dem es wieder<br />

tolle Preise zu gewinnen gab, auf die Kids und natürlich gab es wieder<br />

eine Stärkung mit Frankfurter und Getränken. Vielen Dank an<br />

das Team vom MFZ für diesen spannenden Nachmittag.<br />

Ein guter Platz für Kinder und Jugendliche


Kletterturm, Drachenbasteln & -steigen<br />

Obwohl das Wetter etwas regnerisch und sehr kühl war, kamen am<br />

Dienstag, dem14. August 2013, 20 Kinder <strong>zum</strong> Besteigen des Kletterturms<br />

und <strong>zum</strong> Drachenbasteln, welches von den Naturfreunden organisiert<br />

wurde. Da es regnete wurde zuerst an<br />

den Drachen gebastelt und als es etwas schöner<br />

wurde, wurden diese fleißig ausprobiert und auch<br />

der Kletterturm wurde erkundet. Natürlich durfte<br />

eine gesunde Jause mit etwas Gegrilltem nicht<br />

fehlen. Die Kids hatten sehr viel Spaß und es<br />

wurden auch einige Klettertalente entdeckt.<br />

Völkerball<br />

15 Kinder, von groß bis klein, verbrachten am 16. August 2013 einen sehr<br />

lustigen Nachmittag am Sportplatz der VS Oberaich. Es wurden zwei<br />

Mannschaften gebildet und zahlreiche Partien wurden ausgetragen. Am<br />

Ende gab es noch eine Stärkung mit gebackenen Mäusen von Frau Kirl und<br />

Wurstsemmeln. Danke an die Frauenbewegung für die tolle Organisation<br />

und den schönen Nachmittag.<br />

Ein guter Platz für Kinder und Jugendliche


Rund um den Fußball<br />

Unter dem Motto „Rund um den Ball“ bekam 19 Kinder am 19.<br />

August etwas rund um den Fußballsport beigebracht.<br />

Die Kinder wurden in Gruppen eingeteilt und mussten<br />

verschiedenste Übungen absolvieren. Am Ende des sehr<br />

lustigen, aber auch anstrengenden Vormittags wurde noch<br />

ein richtiges Match ausgetragen und im Anschluss gab es<br />

natürlich für alle etwas Süßes.<br />

Unsere „Bauhofbesichtigung (12), “Sicherheit in Oberaich2 mit der Freiwilligen Feuerwehr Oberaich<br />

und (17) und die Wanderung mit der Berg und Naturwacht Bruck an der Mur mussten leider<br />

abgesagt werden.<br />

Vielen Dank an die großzügigen Unternehmen und Institutionen,<br />

die unser Projekt mit Sachspenden und Gutscheinen<br />

für unsere Kinder unterstützt haben:<br />

Gasthaus Kuhness, Burger King Kapfenberg, Mc Donalds Bruck Mur,<br />

Frida & freD, Hausmann Bruck/Mur, Spielwaren Vogelmeir,<br />

MEMA TV, Stadtwerke Bruck/Mur, LCS - Leoben City Shopping,<br />

Kohlbacher GmbH, Saubermacher AG, Bank Austria Bruck/Mur,<br />

Raiffeisenbank Leoben-Bruck, Steiermärkische Sparkasse Bruck/Mur,<br />

Leiner Bruck/Mur, XXX-Lutz Oberaich, KIKA Leoben<br />

Ju g e n d se rv ic e O b e ra ic h , Bru c ke rst ra ße 71, 8600 O b e ra ic h<br />

Te l.: 03862/ 51010-29, Em a il: ju g e n d se rv ic e @o b e ra ic h .a t<br />

Ein guter Platz für Kinder und Jugendliche

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!