01.05.2014 Aufrufe

Gästejournal Oktober - Der Oberharz

Gästejournal Oktober - Der Oberharz

Gästejournal Oktober - Der Oberharz

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Sonnenverwöhnte<br />

Terrasse<br />

Tipps für Kids und Familien<br />

<strong>Oktober</strong> <strong>Oktober</strong> Ausflugs-Gaststätten<br />

6 7<br />

BADE- und SAUNASPASS<br />

Masttal 1<br />

37431 Bad Lauterberg<br />

℡ 05524 8506-65<br />

Größtes Wellenbecken im HARZ<br />

Erlebnisbereich<br />

Wildwasserkanal<br />

Whirlpools<br />

Black-Hole-Rutsche<br />

Breitwasser-Rutsche<br />

Kinderparadies<br />

Außenbereich<br />

Sauna über 2 Etagen<br />

mit 6 Saunen<br />

Erlebnis-Aufgüsse<br />

Massage-Angebot<br />

Deutsch-italienisches<br />

Restaurant, Nassbistro<br />

und vieles mehr...<br />

www.vitamar.de<br />

Sauna über 2 Etagen<br />

Geöffnet<br />

Mo. - Sa. 09 - 22 Uhr<br />

So. + Ft. 09 - 21 Uhr<br />

Tipps für Kids<br />

Glashütte auf dem Kunsthandwerkerhof<br />

„Alte Zellerfelder Münze“, Bornhardtstr. 11<br />

in Clausthal-Zellerfeld, Tel. 05323-83 63 8;<br />

täglich geöffnet<br />

HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle,<br />

An der Tropfsteinhöhle 1 in Bad Grund,<br />

Tel. 05327-82 93 91; tägl. 10.00 – 17.00 Uhr<br />

Das <strong>Oberharz</strong>er Bergwerksmuseum<br />

Wanderungen mit dem e.guide EMIL<br />

Bornhardtstraße 16 in Clausthal-Zellerfeld<br />

Tel. 05323-98 95 0; täglich 10.00 – 17.00 Uhr<br />

Bergwerk „19-Lachter-Stollen“<br />

im Sonnenglanz in Wildemann, Tel. 05323-<br />

66 28; Führungen täglich 11.00, 14.00 und 15.30 Uhr<br />

Löwenzahn Entdeckerpfad, Start und Ziel:<br />

Drei Annen Hohne; Wegausschilderung: Logo<br />

„Löwenzahn“ Tel. 03943-55 02 0; täglich geöffnet<br />

Harzer Baumkuchenhaus Nr. 1<br />

Neustadter Ring 17 in Wernigerode<br />

Tel. 03943-63 02 70 26; täglich geöffnet<br />

KräuterPark Altenau Schultal 11 in Altenau<br />

Tel. 05328/911684; täglich 10.00 – 18.00 Uhr<br />

Bau-Spiel-Haus Thale Otto-Schönermark-Straße 1<br />

in Thale, Tel. 03947-77 88 99; in den Ferien täglich<br />

von 10.00 – 19.00 Uhr geöffnet<br />

Seilbahnen Thale Erlebniswelt<br />

Walter-Rathenau-Straße in Thale,<br />

Tel. 03947-25 00; täglich geöffnet<br />

Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus<br />

Torfhaus 21 auf dem Torfhaus<br />

Tel. 05320-26 3; täglich 9.00 – 17.00 Uhr<br />

ALOHA Aqua-Land Osterode am Harz<br />

Schwimmbadstraße 1 in Osterode<br />

Tel. 05522-31 24 747; täglich geöffnet<br />

Wildpark Christianental<br />

Christianental in Wernigerode, Tel. 03943-25 29 2<br />

„Kleiner Harz“ Bürgerpark Wernigerode<br />

Dornbergsweg 27 in Wernigerode<br />

Tel. 03943-408 910 11; tägl. 9.00 – 19.00 Uhr<br />

Harzer Schmalspurbahnen<br />

Ganzjährig geöffnet. Verschiedene Einstiegspunkte<br />

<strong>Der</strong> Hochseilgarten<br />

Im Kurpark in Sankt Andreasberg, Tel. 05582-81 54<br />

Sommerrodelbahn Sankt Andreasberg<br />

Matthias-Schmidt-Berg 4, Sankt Andreasberg<br />

Tel. 05582-26 5; täglich 9.30 – 17.00 Uhr<br />

OkerSeeSchifffahrt<br />

Unter den Birken 6 in Schulenberg<br />

Tel. 05329-81 1; täglich geöffnet<br />

Märchenwald Freizeit- & Familienpark<br />

Nordhäuser Straße 1a in Bad Harzburg<br />

Tel. 05322-35 90; täglich 10.00 – 19.00 Uhr<br />

Krodoland<br />

Fasanenstr. 21, Bad Harzburg<br />

Tel. 05322-81 13 32, täglich 10.00 – 19.00 Uhr<br />

Glasmanufaktur Harzkristall<br />

Im freien Felde 5 in <strong>Der</strong>enburg<br />

Tel. 039453-68 0-0; täglich geöffnet<br />

Nationalparkhaus Sankt Andreasberg<br />

Erzwäsche 1 in Sankt Andreasberg<br />

Tel. 05582-92 30 74; täglich geöffnet<br />

Bergwerksmuseum Grube Samson<br />

Am Samson 2 in Sankt Andreasberg<br />

Tel. 05582-12 49; täglich geöffnet<br />

ErlebnisBocksBerg Hahnenklee, Rathausstr. 6,<br />

Tel. 05325-25 76; täglich geöffnet<br />

Ausflugsziele<br />

für Familien:<br />

Besucherbergwerk „19-Lachter-Stollen“<br />

Besucherbergwerk, Im Sonnenglanz 18,<br />

38709 Wildemann, Kontakt: Herr Kröner,<br />

Tel. 05323-66 28, www.19-lachter-stollen.de<br />

Grube Catharina-Neufang<br />

Am Samson, 37444 Sankt Andreasberg,<br />

Kontakt: Jochen Klähn, Tel. 05582-12 49,<br />

Geöffnet ab 13.45 Uhr, Sonntag Ruhetag<br />

Grube Samson, Kontakt: Jochen Klähn,<br />

Tel. 05582-12 49, www.harzer-roller.de,<br />

tägl. geöffnet, Führungen 11.00 Uhr und 14.30 Uhr<br />

Grube Roter Bär, Roter Bär 28,<br />

Sankt Andreasberg, Kontakt: Markus Liebermann,<br />

Tel.: 05582-15 37, www.grube-roter-baer.de<br />

<strong>Oberharz</strong>er Bergwerkmuseum<br />

Bornhardtstr. 16, Clausthal-Zellerfeld<br />

Kontakt: Wilhelm Marbach, Tel. 05323-98 95 0,<br />

www.<strong>Oberharz</strong>erBergwerksmuseum.de<br />

e.guide EMIL, elektronischer Outdoorführer durch<br />

die Bergbaulandschaft rund um Clausthal-Zellerfeld,<br />

erhältlich im <strong>Oberharz</strong>er Bergwerksmuseum<br />

Glashütte, Bornhardtstr. 11, Clausthal-Zellerfeld,<br />

Tel. 05323-83 63 8, www.glasblaeserei.de<br />

Hallenbad Clausthal-Zellerfeld<br />

Berliner Str. 14, www.stadtwerke.clausthal.harz.de<br />

Hochseilgarten Bergsportarena<br />

Sankt Andreasberg, Sa/So 11.00 – 17.00 Uhr , Letzter<br />

Einlass 15.00 Uhr, Termine für Gruppen möglich unter<br />

Tel. 05582-81 54<br />

Kanarienvogelmuseum, Am Samson,<br />

Sankt Andreasberg, Herr Klähn, Tel. 05582-12 49,<br />

grube_samson@t-online.de, Montag bis Samstag<br />

9.00 – 12.30 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr<br />

Kegeln, Kegelcenter im Ferienpark, Auf dem Glockenberg,<br />

Altenau, Kontakt: D. Kleinewig,<br />

Tel. 05328-91 13 94, Mo – Sa, ab 17.00 Uhr,<br />

www.kegelbahn-altenau.de<br />

Kegeln im Kurhaus Sankt Andreasberg<br />

Am Kurpark 9, Sankt Andreasberg,<br />

Kontakt: Elias Akdas, Tel. 05582-13 56, Öffnung nach<br />

vorheriger Anmeldung, Montag Ruhetag<br />

Kinderspielzimmer, Im Kurgastzentrum, Hüttenstr.<br />

9, Altenau, Tel. 05328-80 20, geöffnet während der<br />

Öffnungszeiten der Tourist-Information,<br />

Mo – Fr 9.00 – 17.00 Uhr / Sa 9.00 – 13.00 Uhr<br />

KräuterPark Altenau, Schultal 11, Altenau,<br />

Kontakt: Hr. Jürgens, Tel. 05328-91 16 85,<br />

www.kräuterpark-altenau.de, tägl. 10 – 18 Uhr<br />

Nationalparkhäuser<br />

St. Andreasberg: Erzwäsche 1, Tel. 05582-92 30 74,<br />

Mo – Fr 10 – 18 Uhr, Sa/So 10 – 17 Uhr<br />

Torfhaus: Torfhaus 21, Tel. 05320-33 17 90<br />

Sommerrodelbahn am Matthias-Schmidt-Berg,<br />

Sankt Andreasberg, 9.30 Uhr –17.00 Uhr,<br />

bei trockener Witterung täglich geöffnet<br />

„Wunder in Holz“-Meiers Schnitzstube<br />

Hüttenstr. 18, Altenau, Kontakt Tel. 05328-4 50,<br />

täglich von 9.00 – 12.00 Uhr u. 14.00 – 18.00 Uhr,<br />

Dienstag Ruhetag, www.wunderinholz.de<br />

Mehr Infos für Kids und<br />

Familien finden Sie unter<br />

www.oberharz.de<br />

Alm Hütte, Torfhaus 4, 38667 Torfhaus,<br />

Tel. 05320-33 19 090; geöffnet So – Do<br />

8.00 – 18.00 Uhr, Fr / Sa 8.00 – 22.00 Uhr<br />

„Zur Alraune“ Landgasthaus – an der B<br />

241 zwischen Clausthal-Zellerfeld u. Osterode -<br />

Tel. 05323-98 76 43, So – Fr 11.30 – 21.00 Uhr<br />

Sa – 22.00 Uhr, Mi Ruhetag<br />

Bavaria Alm Torfhaus – An der Bundesstraße<br />

4, Altenau-Torfhaus, Tel. 05320-33 10 34,<br />

täglich geöffnet 9.00 – 24.00 Uhr<br />

Waldgaststätte Bismarckturm – Bad Lauterbergs<br />

höchstgelegene Gaststätte mit Aussichtsturm<br />

u. schönem Rundblick, Tel. 05524-<br />

80 66 1; tägl. geöffnet 9.00 – 20.00 Uhr<br />

Brückenschänke – Tel. 05329-69 07 99 - am<br />

Okerstausee, Bundesstraße 498, Oker/Altenau,<br />

Nov. – Ostern Mo/Di Ruhetag, Ostern – Okt.<br />

kein Ruhetag, täglich ab 10.00 Uhr geöffnet<br />

Café Muhs – Richard-Böhm-Str. 11,<br />

Schulenberg, Tel. 05329-8 05,<br />

Mi – Fr 13.00 – 17.30 Uhr,<br />

Sa/So 13.30 – 18.00 Uhr, Mo/Di Ruhetag<br />

„<strong>Der</strong> Berghof“– Hotel am See, große Seeterrasse,<br />

direkt an der Innerstetalsperre zwischen<br />

Langelsheim und Lautenthal; Tel. 05326-91910<br />

Mo – So ab 11.30 Uhr geöffnet, kein Ruhetag<br />

„<strong>Der</strong> Windbeutel-König”® – „Das Windbeutel-Paradies<br />

No. 1“ – Okertalsperre;<br />

Tel. 05328-17 13, April – <strong>Oktober</strong> 10.30 –<br />

ca. 18.30 Uhr täglich geöffnet, Do Ruhetag<br />

Ferienpark Oberer Hausherzberger<br />

Teich – Tel. 05323-83 69 0 – östlich Clausthal-<br />

Zellerfeld am Stadtrand, Di – So 11.30 – 15.00<br />

Uhr und 17.30 – 23.00 Uhr, kein Ruhetag<br />

Großer Knollen – zwischen Sankt Andreasberg<br />

und Bad Lauterberg, Tel. 05585-22 2<br />

geöffnet von 9.00 – 17.00 Uhr<br />

– montags Ruhetag (außer an Feiertagen)<br />

Grüne Tanne – Tel. 05323-83 58 7 – im Ortsteil<br />

Festenburg/Schulenberg – Zufahrt von der<br />

Straße Zellerfeld-Schulenberg, Di – So 11.00 –<br />

18.00 Uhr, Mo Ruhetag<br />

Hanskühnenburg – Tel. 0170-86 40 34 8<br />

auf dem Acker, nur zu Fuß zu erreichen, z.B.<br />

von der Stieglitz-Eck an der Bundesstraße 242<br />

von Clausthal nach Braunlage, 9.00 – 17.00<br />

Uhr – donnerstags Ruhetag<br />

Iberger Albertturm – Tel. 05327-15 35<br />

– westl. von Wildemann (zwischen Wildemann<br />

u. Bad Grund), nur zu Fuß zu erreichen, geöffnet<br />

von 10.00 – 18.00 Uhr, freitags Ruhetag<br />

Kästehaus – Tel. 05321-69 13 – auf den<br />

östlichen Okerhöhen, zu Fuß vom Okertal;<br />

Di – So 10.30 – 17.00 Uhr (Nov. bis März –<br />

16.00 Uhr); montags Ruhetag<br />

Königreich Romkerhall –<br />

Tel. 05329-69 00 53; Di - So 11.00 – 17.00 Uhr,<br />

Mo Ruhetag außer für Reservierungen<br />

Kräuterpark Altenau – Im Schultal 11,<br />

38707 Altenau – Café mit der gewissen Würze<br />

Tel. 05328-91 16 84, täglich 10.00 – 18.00 Uhr<br />

37444 Sankt Andreasberg · Tel. +49 (0) 5582 740<br />

www. gaststaette-rinderstall.de<br />

tägl. 10:30 – 17:30 Uhr / Mittwoch Ruhetag<br />

Kostenfreier Service-Point für Biker, Ladestation<br />

für E-Biker. Karten stehen auf Homepage als GPX-<br />

Datei oder App für Smartphones zur Verfügung.<br />

Autofrei<br />

Klosterkrug Wöltingerode –<br />

Rustikale Gastronomie mit angeschlossener<br />

Brennerei, tägl. geöffnet 11.30 – 22.00 Uhr,<br />

(nachm. keine warme Küche)<br />

außer am WeE warme Küche durchgehend!<br />

Wöltingerode 1, Vienenburg, Tel. 05324-20 46<br />

Landhaus Meyer – Osterode/Ortsteil Riefensbeek<br />

an der B 498, Tel. 05522-38 37 – Gemütliches<br />

Restaurant mit Poststube, herrliche<br />

Gartenterrasse; Mo – So 8.00 – 21.00 Uhr<br />

Maaßener Gaipel – nördl. Wildemann, kurz<br />

vor Lautenthal, Zufahrt von Lautenthal aus, Tel.<br />

05325-54 67 114; Mai – Okt. tägl 10 – 21 Uhr<br />

Nov. – April tägl 10 – 19 Uhr<br />

Molkenhaus – zwischen Torfhaus u. Bad<br />

Harzburg, öffentl. Busse ab Bad Harzburg,<br />

sonst zu Fuß; Tel. 05322-78 43 44, 10.00 –<br />

17.00 Uhr, Do Ruhetag (außer Feiertags)<br />

Waldschwimmbad Okerteich – Gaststätte,<br />

Kleine Oker, Altenau; täglich geöffnet 11.00 –<br />

18.00 Uhr, bei schlechtem Wetter geschlossen<br />

Pixhaier Mühle – Tel. 05323-93 80 0,<br />

zwischen Clausthal-Zellerfeld u. Buntenbock,<br />

Zufahrt v. Clausthal-Z., Fußweg v. Buntenbock;<br />

durchgehend geöffnet Mo – So ab 11.00 Uhr<br />

Polsterberger Hubhaus – zwischen Clausthal-Z.<br />

und Altenau, Zufahrt v. der Bundesstraße<br />

242 – Clausthal-Zellerfeld – Braunlage;<br />

Tel. 05323-55 81; 11.00 – 19.00 Uhr geöffnet<br />

(November – Mai: Mo/Di Ruhetag)<br />

Am Achtermann – Oderbrück Süd 9<br />

Tagescafé,ganzjährig täglich geöffnet von<br />

10.00 – 18.00 Uhr, Tel. 05520-93 25 0<br />

Waldgasthaus Rabenklippen – Bad Harzburg<br />

- Tel. 05322-28 55; Montag Ruhetag,<br />

Di – So 10.00 – 18.00 Uhr<br />

Wanderbaude Haus Einhorn – an der Einhornhöhle<br />

zw. Bad Lauterberg und Herzberg,<br />

Tel. 05521-99 75 59, geöffnet April – Okt.,<br />

Di – So 11.00 – 17.00 Uhr, Mo Ruhetag<br />

Wander-Tipps zu den<br />

Ausflugsgaststätten unter<br />

www.oberharz.de<br />

Nationalpark-Waldgaststätte<br />

„Rehberger Grabenhaus” – im Weltkulturerbe<br />

„<strong>Oberharz</strong>er Wasserwirtschaft“ am Rehberger<br />

Graben mit kostenfreier Ausstellung,<br />

nördl. von St. Andreasberg; nur zu Fuß zu erreichen,<br />

am Harzer-Hexenstieg, Stempelstelle Nr.<br />

155 der Harzer Wandernadel, ausgewiesener<br />

Wanderweg vom Dreibrode-Parkplatz u. Oderteich,<br />

Harzer Glockenspiel am Grabenhaus,<br />

Goetheplatz Geotop 2010 in 900 m Entfernung,<br />

im Winter Wildfütterung nur nach tel.<br />

Anmeldung, Ansprechpartner: Volker Thale,<br />

05582-78 9, Öffnungszeiten 9.00 – 18.00 Uhr<br />

auf Anfrage für Gruppen auch außerhalb der<br />

angegebenen Öffnungszeiten geöffnet, montags-<br />

außer an Feiertagen- geschlossen.<br />

Nationalpark-Waldgaststätte „Rinderstall”<br />

– autofreie Wandergaststätte mit sonnenverwöhnter<br />

Terrasse - zw. St. Andreasberg<br />

u. Braunlage z.B. vom Dreibrode-Parkplatz an<br />

der B 27 – Braunlage – Oderhaus, leichtester<br />

Fußweg, auch für Kinderwagen geeign., barrierefreie<br />

Wildtierbeobachtungsstation am Weg v.<br />

Oderhaus, am Harzer-Hexen-Stieg, Stempelstelle<br />

Harzer Wandernadel, Fahrrad-Service-<br />

Point mit Ladestation für E-Bike, beides kostenfrei<br />

und auf Homepage Karten als GPX-Datei<br />

o. App für Smartphones herunterladbar, durchgehend<br />

Küche. C. Stahmer, Tel. 05582-74 0,<br />

geöffnet: 10.30 – 17.30 Uhr, auch feiertags.<br />

Für Gruppen auf Anfrage auch abends geöffnet<br />

– Mi Ruhetag (außer feiertags)<br />

Ringer Zechenhaus, Rheiner Wein im Ringer<br />

Zechenhaus, Christiane Kilian, Ringerhalde 1,<br />

Clausthal-Zellerfeld, Tel. 05323-98 75 800<br />

Fr ab 15.00 Uhr, Sa/So ab 11.30 Uhr, Einlass bis<br />

18.30 Uhr<br />

Waldgasthof Rübezahl – Bundesstr. 242<br />

CLZ in Richtung Braunlage / Gelände Campingplatz<br />

Prahljust,Tel. 0176-39 42 58 21, geöffnet<br />

täglich, außer Donnerstag<br />

Sperberhaier Dammhaus – an der B 242,<br />

Tel. 05328-91 14 95,<br />

geöffnet Mo – So 11.00 – 21.00 Uhr<br />

Spiegelthaler Zechenhaus –<br />

Tel. 05323-96 78 3 – östl. Wildemann, nördl.<br />

Clausthal-Zellerfeld, Zufahrt von Wildemann<br />

über Forststraße Wildemann – Bockswiese;<br />

geöffnet Di – Fr 12.00 – 18.00 Uhr,<br />

Sa/ So 11.00 – 18.00 Uhr, Mo Ruhetag;<br />

geführte Huskywanderungen auf Anfrage<br />

Untermühle mit Mühlencafé –<br />

Tel. 05323-98 30 98, im Spiegeltal östl. von<br />

Wildemann, nördl. von Clausthal-Zellerfeld,<br />

Zufahrt von der B 241 (Erbprinzentanne),<br />

geöffnet Fr, Sa, So 15.00 – 18.00 Uhr (Café),<br />

Waldcafé Polstertal – Am Campingplatz<br />

Polstertal, Mo – So 8.30 – 22.00 Uhr,<br />

Tel. 05323-55 82<br />

Waldweben – Spiegelthalerstr. 31, am Campingplatz<br />

zwischen Zellerfeld und Wildemann,<br />

Mo Ruhetag, Tel. 05323-81 71 2<br />

GÄSTEJOURNAL 2013 GÄSTEJOURNAL 2013

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!