Frauen - in Oberhausen

oberhausen.de

Frauen - in Oberhausen

˝Frauen und Mädchen im Dunstkreis des

Rechtsextremismus

˝

˝

˝

˝

Die Gleichstellungsstelle der Stadt Oberhausen führt in Kooperation

mit der Gedenkhalle Oberhausen einen Workshop zum Thema

Frauen und Mädchen im Dunstkreis des Rechtsextremismus“

durch.

Der Workshop richtet sich an Mitarbeiter/innen aller Oberhausener

Institutionen der offenen Kinder- und Jugendarbeit.

Ziel des Workshop ist es, den Teilnehmer/innen eine Hilfestellung zu

bieten, rechtsextremistische und rassistische Einstellungen und

Verhaltensweisen bei jugendlichen Frauen und Mädchen zu erkennen,

die familiären Strukturen der Frauen und Mädchen zu erkennen

und zu hinterfragen, die Netzwerkstrukturen und Akquiseoptionen

der rechtsextremen Gruppierungen unter anderem mittels der neuen

Medien zu verdeutlichen sowie Möglichkeiten präventiver Arbeit aufzuzeigen.

Als Referentin kann die seit vielen Jahren im Forschungsnetzwerk

Frauen und Rechtsextremismus tätige Lehrerin Gabi Elverich

begrüßt werden.

Termin:

Montag, 03.02.2014

Kosten:

keine

Veranstaltungsort:

Gleichstellungsstelle der Stadt Oberhausen

Schwartzstraße 71

46045 Oberhausen

- Seminarraum -

Kontakt/Anmeldung:

Gleichstellungsstelle der Stadt Oberhausen

Tel.: 0208 825-2050

Mail: gleichstellungsstelle@oberhausen.de

Anmeldung erforderlich!

Ve r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e f ü r F r a u e n i n O b e r h a u s e n

1. Halbjahr 2014 Stand Dezember 2013

˝Es reicht! – Wertschätzend Grenzen setzen im

beruflichen und privaten Alltag

˝

˝

˝

˝

Viele Frauen haben ein Problem: Sie möchten gern nett und hilfsbereit

sein und müssen aber feststellen, dass ihre Gutmütigkeit häufig

Dummheit ist und sie am Ende manipuliert und ausgenutzt werden.

Gehören Sie zu den Menschen, die häufig ausgenutzt werden?

Stehen bei Ihnen immer andere im Mittelpunkt? Fällt es Ihnen

schwer, Grenzen zu setzen? Dann ist es an der Zeit, nach den

Ursachen für dieses Verhalten zu forschen, um es verändern zu können.

Termin:

Samstag, 14.05.2014, von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Kosten:

39,00 €

Veranstaltungsort:

Bert-Brecht-Haus

Langemarkstraße 19-21

46045 Oberhausen

Raum 418

Kontakt/Anmeldung:

VHS Oberhausen

Frau Dr. Gesa Reisz

Tel.: 0208 825-2128 oder 0208 825-2385

Mail: gesa.reisz@oberhausen.de

Anmeldung erforderlich!

Ve r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e f ü r F r a u e n i n O b e r h a u s e n

1. Halbjahr 2014 Stand Dezember 2013

˝Auf den Punkt gebracht

Kommunikationstraining für Frauen

˝

˝

˝

˝

Die erfolgreiche Umsetzung unserer ureigenen Bedürfnisse und

Interessen erfordert Sprach- und Konfliktfähigkeit und setzt

Wissen um Kommunikation voraus. Gemeinsam werden wir das

Durchdringen üben, um überzeugend und erfolgreich auf den

Punkt zu kommen.

Leitung: Barbara Rummel, Politologin

Termin:

Samstag, 15.03.2014, von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Kosten:

45,00 EUR

Veranstaltungsort:

Katholisches Stadthaus Oberhausen

Elsa-Brändström-Straße 11

46045 Oberhausen

Raum 2.01

Kontakt/Anmeldung:

Katholische Familienbildungsstätte Mülheim/Oberhausen

Stefanie Hecke

Tel.: 0208 8599657

Mail: Stefanie.Hecke@bistum-essen.de

Anmeldung erforderlich bis Freitag, 07.03.2014!

Ve r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e f ü r F r a u e n i n O b e r h a u s e n

1. Halbjahr 2014 Stand Dezember 2013


Veranstaltungskalender

für

Frauen

herausgegeben von der

Gleichstellungsstelle

der Stadt Oberhausen

1. Halbjahr 2014


˝Tipps für den beruflichen Wiedereinstieg

˝

˝

˝

˝

Das berufliche Comeback nach einer Familienphase wirft spezielle

Fragen auf und will gut vorbereitet sein. Ich biete in dem

Vortragsgespräch gezielte Informationen und Tipps zu den aktuellen

Beschäftigungschancen, zur Stellensuche und zur optimalen

Bewerbung.

Termine:

Donnerstag, 30.01.2014, von 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Donnerstag, 20.02.2014, von 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Donnerstag, 20.03.2014, von 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Donnerstag, 24.04.2014, von 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Donnerstag, 05.06.2014, von 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Kosten:

keine

Veranstaltungsort:

20.02.2014 und 24.04.2014:

Agentur für Arbeit Oberhausen,

Mülheimer Straße 36,

46045 Oberhausen

Berufsinformationszentrum,

BIZ,

2. Etage

30.01.2014, 20.03.2014, 05.06.2014

Agentur für Arbeit Mülheim an der Ruhr, Kaiserstraße 99, 45468

Mülheim an der Ruhr, Raum 117, 1. Etage

Kontakt/Anmeldung:

Agentur für Arbeit

Marion Steinhoff

Tel.: 0208 8506-611

Mail: Oberhausen.BCA@arbeitsagentur.de

Ve r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e f ü r F r a u e n i n O b e r h a u s e n

1. Halbjahr 2014 Stand Dezember 2013

˝3-2-1 Der Job ist meins –

Selbststrategien für Frauen

˝

˝

˝

˝

Sie suchen einen Job?

Dann sind Sie das Produkt und brauchen gute Marketingstrategien,

um den Arbeitsmarkt von sich zu überzeugen.

Kursinhalte:

- Wie Sie Ihre richtige Zielgruppe erkennen

- Wie Sie sich unwiderstehlich anziehend für Arbeitgeber

machen

- Wie Sie den größten Nutzen bieten

Termin:

Samstag, 01.02.2014, von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Kosten:

36,00 EUR

Veranstaltungsort:

Bert-Brecht-Haus

Langemarkstraße 19-21

46045 Oberhausen

Raum 421

Kontakt/Anmeldung:

VHS Oberhausen,

Astrid Schröder,

Tel.: 0208 825-2803 oder 0208 825-2385

Mail: astrid.schroeder@oberhausen.de

Anmeldung erforderlich!

Ve r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e f ü r F r a u e n i n O b e r h a u s e n

1. Halbjahr 2014 Stand Dezember 2013

˝Erwerbslosenberatung für Frauen

˝

˝

˝

˝

Die Essener Fachstelle Frauen und Beruf „Die Spinnen e. V.“ bietet

jeden ersten Montag im Monat Außensprechstunden rund um

die Erwerbstätigkeit, Arbeitslosigkeit und Karrierefragen für Frauen

an. Auch Wiedereinstiegsfragen und Hilfen bei der Vereinbarkeit

von Beruf & Familie können in der offenen Beratung thematisiert

werden.

Termine:

Montag, 06.01.2014

Montag, 03.02.2014

Montag, 03.03.2014

Montag, 07.04.2014

Montag, 05.05.2014

Montag, 02.06.2014

Kosten:

keine

Veranstaltungsort:

In den Räumen der Starthilfe e. V.

Hansastraße 20

(Altenberggelände)

46049 Oberhausen

Kontakt:

Die Spinnen e. V.

Simone Kaczinski

Tel: 0201 311071

Mail: frauundberuf@die spinnen.de

jeweils 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Anmeldung:

Nicht erforderlich, aber möglich unter vorstehenden Kontaktdaten

Ve r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e f ü r F r a u e n i n O b e r h a u s e n

1. Halbjahr 2014 Stand Dezember 2013

˝Girl’s Day

˝

˝

˝

Unternehmen, Verwaltung, Forschungseinrichtungen und weitere

Institutionen in Oberhausen laden Schülerinnen ein, spannende

Berufe auszuprobieren. Die Mädchen haben die Möglichkeit,

Personalverantwortliche und Frauen in Führungspositionen kennen

zu lernen. Mehr Informationen und Tipps gibt es unter

www.girls-day.de. Zudem wird in Oberhausen auch für Jungen

ein attraktives Angebot geschafften.

Termin:

Donnerstag, 27.03.2014

Kosten:

keine

Veranstaltungsort:

Verschiedene Institutionen und Unternehmen in Oberhausen

Anmeldung erforderlich

Unter: www.girls-day.de

Der Veranstaltungskalender erscheint 2x pro

Jahr zu den Halbjahren und listet Termine für

Frauen in Oberhausen auf. Redaktionsschluss ist

jeweils der 30.04. und 31.10. eines Jahres.

Kontakt / Impressum:

Bereich 0-4 / Gleichstellungsstelle

Schwartzstraße 71 • 46045 Oberhausen

Tel.: 0208 – 825-2050

Mail: gleichstellungsstelle@oberhausen.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Die Veranstaltungen externer Partner/innen und

Organisationen liegen in alleiniger Verantwortung dieser.

stadt

oberhausen


˝„Mythos Mutter“ Frauengesundheitstage 2014

˝

˝

˝

˝

Das Netzwerk Frauen und Gesundheit führt vom 23. März bis zum

09. April 2014 die diesjährigen Frauengesundheitstage zu dem

Thema „Mythos Mutter“ durch.

Jenseits der verklärenden Sicht des Muttermythos geht es in dieser

Veranstaltungsreihe um eine realistischere, vollständigere und

gesündere Seite des Mutter-Seins.

Termin:

Die Veranstaltungsreihe beginnt mit einer Sonntagsmatinee und

einer Filmvorführung am Sonntag, 23. März 2014. Um 11:30 Uhr

laden wir alle Frauen zu einem französischen Frühstück in das

Lichtburg-Foyer ein. Im Anschluss schauen wir uns gemeinsam

den Film „Jackie – Wer braucht schon eine Mutter?“ an.

Die einzelnen Termine für weitere Veranstaltungen werden in einem

gesonderten Flyer des Netzwerks Frauen und Gesundheit herausgegeben.

Beachten Sie dazu auch die aktuelle Tagespresse.

Kosten:

Eintritt Kino am 23.03.2014 incl. Frühstück 3,00 EUR

Veranstaltungsort:

Lichtburg Filmpalast

Elsässer Straße 26

46045 Oberhausen

Kontakt:

Gleichstellungsstelle der Stadt Oberhausen

Tel.: 0208 825-2050

Mail: gleichstellungsstelle@oberhausen.de

Ve r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e f ü r F r a u e n i n O b e r h a u s e n

1. Halbjahr 2014 Stand Dezember 2013

˝Frauenforum

„Kinderwunsch – Wunschkinder“

˝

˝

˝

˝

Das Frauenforum bietet Raum für Oberhausener Themen, gesellschaftliche

Diskussionen und politische Belange aus

Frauensicht. Interessierte Bürgerinnen, Frauen aus Institutionen

und Funktionsträgerinnen nehmen an den Sitzungen teil. Das

Frauenforum steht allen Frauen Oberhausens offen. Neben

jeweils einem Schwerpunktthema stehen frauenspezifische

Angebote und aktuelle Informationen auf der Tagesordnung.

Diskutieren Sie mit!

Termin:

Donnerstag, 03.04.2014, von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr.

Mit der Referentin, Frau Dr. Christine Gathmann von pro familia,

wollen wir uns im Rahmen der Frauengesundheitstage mit dem

Themenschwerpunkt „Kinderwunsch – Wunschkinder“ auseinandersetzen.

Kosten:

keine

Veranstaltungsort:

Gleichstellungsstelle der Stadt Oberhausen

Schwartzstraße 71

46045 Oberhausen

- Seminarraum -

Kontakt:

Gleichstellungsstelle

der Stadt Oberhausen

Tel.: 0208 825-2050

Mail: gleichstellungsstelle@oberhausen.de

Anmeldung wünschenswert!

Ve r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e f ü r F r a u e n i n O b e r h a u s e n

1. Halbjahr 2014 Stand Dezember 2013

˝ Frauenfrühstück zum Internationalen Frauentag

˝

˝

˝

˝

Es ist eine Tradition in Oberhausen geworden, dass die Frauen

mit verschiedenen Nationalitäten im Kommunalen Integrationszentrum

(ehem. RAA) Zuwanderung zum Anlass des Internationalen

Frauentages zusammen frühstücken. Es gibt dazu ein kleines

Programm.

Termin:

Samstag, 08.03.2014, von 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Kosten:

2,00 EUR

Veranstaltungsort:

Kommunales Integrationszentrum

ehemals RAA

Renate-Weckwerth-Haus

Mülheimer Straße 200

46045 Oberhausen

Kontakt/Anmeldung:

Regionale Arbeitsstelle RAA

Saniye Özkaya

Tel.: 0208 30576018

Mail: saniye.oezkaya@oberhausen.de

Anmeldung wünschenswert!

Ve r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e f ü r F r a u e n i n O b e r h a u s e n

1. Halbjahr 2014 Stand Dezember 2013

˝Trennung, Scheidung, Neuanfang – neue

Erfahrungen, Gefühle und Lebenskonzept

NS-Radio Revue: Frauen unter Hitler

˝

˝

˝

˝

Das Seminar richtet sich an Frauen, die sich in einer

Trennungssituation befinden. Es gibt Hilfestellungen und zeigt

Wege, mit dieser Situation besser umgehen zu können. Es unterstützt

Sie darin, die Phasen bei der Trennungsverarbeitung zu

erkennen und Visionen zu entwickeln, wie das Leben ohne

Partner aussehen könnte.

Termin:

Sonntag,19.01.2014, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Kosten:

39,00 EUR

Veranstaltungsort:

Bert-Brecht-Haus

Langemarkstraße 19-21

46045 Oberhausen

Raum 515

Kontakt/Anmeldung:

VHS Oberhausen

Frau Dr. Gesa Reisz

Tel.: 0208 825-2128

Mail: gesa.reisz@oberhausen.de

Anmeldung erforderlich!

˝Oberhausener Frauenfilmtage „visuelle“

˝One Billion Rising für Gerechtigkeit 2014

˝Internationale Frauengruppe

˝ Aerobic für Frauen 50+

˝

˝

˝

Welche Rollen verkörpern Frauen auf der Kinoleinwand? Wie sind Frauen in

der Filmindustrie verankert? Welches gesellschaftliche Bild von Frauen wird

durch Filme geprägt? All dies sind inhaltliche Fragestellungen für die

Oberhausener Frauenfilmtage visuelle.

Vom 30. Januar bis 02. Februar 2014 präsentiert visuelle im Lichtburg

Filmpalast eine Reihe mit Filmen aus unterschiedlichsten Genren. Filme mit

Frauen, über Frauen und von Frauen. Neben den Filmen bietet visuelle

zudem das Gespräch – mit Drehbuchautorinnen, mit Regisseurinnen und

Filmexpertinnen –, um deren Sicht zu hören und zu diskutieren. Vier

Kinofilmtage voller Frauenleben! Für Frauen und Männer.

Termine:

Do., 30.01.2014, 18:30 Uhr:

Eröffnung Oberhausener Frauenfilmtage visuelle mit dem Film „Hannas

Reise“ und einem Filmgespräch mit der Regisseurin Julia von Heinz

Fr., 31.01.2014, 19:00 Uhr:

Filmpräsentation in Kooperation mit dem Zonta-Club Oberhausen

„Die Frau, die sich traut“ in Anwesenheit der Drehbuchautorin Anette

Friedmann

Sa., 01.02.2014, 18:30 Uhr:

Film „Schwestern“ mit der Darstellerin Maria Schrader umrahmt von einem

Gespräch mit der Regisseurin Anne Wild

So., 02.02.2014, 11:00 Uhr:

Und zum Abschluss: Komödie „Genug gesagt“

Kosten:

Erwachsene 6,00 EUR • Kinder 3,50 EUR

Gruppen ab 10 Personen 4,00 EUR

Veranstaltungsort:

Lichtburg Filmpalast

Elsässer Straße 26

46045 Oberhausen

Weitere Informationen und den Programmflyer gibt es Anfang 2014 bei der

Gleichstellungsstelle, Tel. 825-2050,

Mail gleichstellungsstelle@oberhausen.de

Anmeldung nicht erforderlich!

Ve r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e f ü r F r a u e n i n O b e r h a u s e n

1. Halbjahr 2014 Stand Dezember 2013

˝

Am 14. Februar ist es wieder so weit. Wir werden in Oberhausen

auf dem Friedensplatz die Erde beben lassen und diesmal unter

dem Motto: „RISING FOR JUSTICE“. Ein weiteres Mal wollen wir

uns weltweit erheben und ein Ende der Gewalt an Frauen fordern.

2013 wurde in über 200 Ländern und 130 deutschen Städten

getanzt und demonstriert. So soll es weitergehen. Wir freuen uns

über jede tatkräftige Unterstützung. Organisiert wird der

Flashmob von Frauen helfen Frauen e. V. (Frauenhaus und

Frauenberatungsstelle) und Unterstützung bekommen wir dieses

Jahr wieder von der Gleichstellungsstelle Oberhausen, dem

Kommunalen Integrationszentrum Oberhausen sowie der

Tanzschule Fundance Oberhausen.

Kontakt und Informationen:

frauen helfen Frauen e. V.

www.frauenhelfenfrauen-oberhausen.de oder direkt bei

Suna Tanis-Huxohl, Frauenhaus Oberhausen, Tel.: 0208 804512

Ve r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e f ü r F r a u e n i n O b e r h a u s e n

1. Halbjahr 2014 Stand Dezember 2013

˝

˝

˝

˝

Frauen aus verschiedenen Ländern treffen sich, um Erfahrungen

aus dem Heimatland und aus Deutschland auszutauschen. Ziel ist

es, sich untereinander möglichst in der deutschen Sprache zu verständigen

und so ein besseres Verständnis füreinander zu entwikkeln.

Termine:

dienstags, 21.01.2014

04.02.2014

18.02.2014

04.03.2014

18.03.2014 jeweils von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr

01.04.2014

29.04.2014

13.05.2014

27.05.2014

17.06.2014

Kosten:

22,00 EUR bei 10 Terminen

+ 7,00 EUR pro Kind für die Kinderbetreuung

Veranstaltungsort:

Ev. Familien- und Erwachsenenbildungswerk Oberhausen

Marktstraße 154

46045 Oberhausen

Kontakt/Anmeldung:

Ev. Kirchenkreis Oberhausen

Flüchtlingsreferat

Evelyn Meinhard

Tel.: 0208 8500844

Mail: evelyn.meinhard@kirche-oberhausen.de

Anmeldung erforderlich!

Ve r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e f ü r F r a u e n i n O b e r h a u s e n

1. Halbjahr 2014 Stand Dezember 2013

˝

˝

˝

Förderung der allgemeinen Fitness mit Grundelementen der

Aerobic, unterstützt durch Musik

Termine:

donnerstags, vom 16.01.2014 bis 10.04.2014, jeweils von 19:30

Uhr bis 21:30 Uhr

Kosten:

68,00 EUR

Veranstaltungsort:

Rolandschule

Straßburger Straße 212

46045 Oberhausen

Kontakt/Anmeldung:

Bildungswerk SSB Oberhausen

Sedanstraße 34

46045 Oberhausen

Tel.: 0208 825-3125

Anmeldung nicht erforderlich!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine