Programmheft "Forum Familie" - Odenwald-Institut

odenwaldinstitut.de

Programmheft "Forum Familie" - Odenwald-Institut

Wie Väter navigieren –

Achtsamkeit im Familienleben

Erlebnistage für Väter und Kinder

ab ca. 6 Jahren

Jürgen Meereis und Team

27. – 29.06.2014

Fr 17 bis So 13.30 Uhr

Preis pro Familie inkl. Pensionskosten:

Preisstufe 1: € 290

Preisstufe 2: € 250

Preisstufe 3: € 210

Preisstufen s. S. 32

Kurs 4017

Nur Väterworkshop:

28.06.2014, Sa 9 bis 14 Uhr

€ 45 inkl. Mittagessen

Ort: Osterberg-Institut


Väter wollen heutzutage für ihre

Kinder da sein, das Leben mit ihnen

teilen, ihren Mann im Beruf stehen

und auf ihre Ressourcen achten. Die

Erlebnistage bieten Begegnungsräume

für Väter und Kinder. Mal

zusammen, mal getrennt, unter Anleitung,

im freien Spiel, im Wald, in

Workshops und am Lagerfeuer genießen

Große und Kleine ein intensives

Miteinander.

Vätertagung am Samstag

Achtsamkeit im Familienleben:

Manchmal ist es gerade für Väter

im Alltag schwer, die nötige Achtsamkeit

für die eigenen Kinder aufzubringen.

Was ist notwendig, um

die emotionalen Krisen und Höhenflüge

von Kindern besser verstehen

und begleiten zu können? Wie können

Väter mit gelassener Aufmerksamkeit

in der Familie präsent sein?

In einer spannenden Mischung aus

fachlichem Input und Erfahrungsaustausch

werden wir uns mit diesen

Fragen beschäftigen.

Familiencamp zur

Gewaltfreien Kommunikation

nach Rosenberg

Dr. Gerhard Rothhaupt und Team

24. – 31.07.2014

Do 15 bis Do 13.30 Uhr

Kursgebühr pro Erwachsene:

Preisstufe 1: € 420

Preisstufe 2: € 320

Preisstufe 3: € 225

zzgl. Pensionskosten:

Für Menschen über 18 Jahre € 287,

von 13 bis 18 Jahren € 105, von

2 bis 12 Jahren € 49, zzgl. Kosten für

Material

Preisstufen s. S. 32

Kurs 4011

Ort: Osterberg-Institut


Dieses Seminar wendet sich an

alle, die einen gewaltfreien Umgang

in der Familie und in nahen

Beziehungen praktizieren wollen.

Für die Erwachsenen und Jugendlichen

bieten wir jeweils vormittags

Workshops zur Gewaltfreien Kommunikation

an. Am Nachmittag

gibt es Möglichkeiten, eigene Anliegen

zu vertiefen. Die Familienfreizeit

soll außerdem Raum lassen

zum Luft schöpfen und zu gemeinsamen

Aktionen von Erwachsenen

und Kindern, zum Knüpfen von

Kontakten, zum Klönen, Spazierengehen

– und zum Feiern. Für die

jüngeren Kinder gibt es vormittags

ein eigenes Programmangebot. Das

Gelände des Osterberg-Instituts bietet

viele Anregungen und Raum

für Spiel und Abenteuer. Die umliegenden

Seen laden zum Baden

oder zur Bootsfahrt ein.

12 Kurse für Familien

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine