Untitled - Otto Brenner Shop

otto.brenner.shop.de

Untitled - Otto Brenner Shop

unddurchwechselhaftesArgumentierenkannsichdurchauseinLerneffekteinstellen,solltendieGästetatsächlichetwaszueinembestimmtenThemazusagenzuhaben.

AufmodernemultimedialeSpielereien

wirdverzichtet. DieSendungbietetnochdie„klassisch“anmutende

Talkessenz,nachdemMotto:„Wirdiskutierendasjetztdienächsten40

Minutenmalaus.“EineAblenkungfindethierbeinichtstatt.Durchdie

Großaufnahmen,daskleineStudiounddienurschemenhafterkennbarenZuschaueristmangefühltsehrnahdranamGeschehen.

Jedochkannmankonstatieren,dassauchbei„DasDuell“weniginnovativeAnsätzevorhandensind.DasFormatwurdevorneunJahrenentwickelt,

damalswaresetwasNeues. Esisteine„klassische“Talksendung,allerdingseinevonvielen.NeueThemenwerdennichtgeneriert.

Auch„Das Duell“ greift auf altbewährteMethodenbei der Gäste-

Rekrutierungzurück. GroßeExperimentewerdennichteingegangen.

BeimSenderistmanmitderQuotezufriedenundsiehtkeinenBedarf

fürReformen.„DasDuell“istauchnichtgeeignetfürsolcheErneuerungenundRevolutionenaufdemMarktderpolitischenTalkshows,eben

weilesbereitseineetablierteSendungistunddieStammzuschauervon

derSendungeinfestesBildbesitzen. AberwassprächegegeneinabgewandeltesFormatmiteinemanderenModerator?EinesmitMutzu

Neuem. WichtigwärehiereinengesundenMittelwegzwischenAnspruchundUnterhaltungzufinden.

Politikvermittlungzutrockenzu

gestaltenwürdediebreiteMasseabschrecken,aberallenkannmanes

sowiesonicht recht machen. SolangedieSendungsverantwortlichen

Rückgratbesitzenundsichendlichetwastrauen,wäreallengeholfen.

VielleichtistgenaudieserSchrittnotwendig,umdieverkrusteteTalkschichtinDeutschlandaufzusprengen,Veränderungenherbeizuführen

unddiePolitikvermittlungvoranzutreiben. Denndarumgehtesdoch:

DieBürgerinnenundBürgerzuinformieren, alsMittlerzwischender

als„abgehobenen“gescholtenenPolitikundderGesellschaftzufungieren.

136

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine