Untitled - Otto Brenner Shop

otto.brenner.shop.de

Untitled - Otto Brenner Shop

erModerator

MichelFriedmanistAnwalt, Philosoph, Repräsentantverschiedenster

öffentlicherÄmter, Politiker, bekannterPublizistsowiehäufigerund

vermeintlichgerngesehenerGastindenverschiedenstenFormatender

deutschenTalkshowlandschaft. InParismitjüdischemGlaubengeboren,siedelteFriedman1965nachFrankfurtamMainüber,warschon

frühpolitischaktivundnebenseinerKarrierealsAnwaltauchalsFernsehmoderatorinverschiedenenFormatentätig.

Stetsbraungebrannt,

gepflegt, wortflinkundmit spitzerZungegelingt esFriedmanwie

kaumeinemanderen, komplizierteSachverhalte„imLaufeeinesGesprächsaufimmerschlichtereGegensätzezureduzieren“

64 .Zuschauer

schätzenvorallem,dassFriedmangegenEndeeinesTalksvonseinem

InterviewpartnernominaleAntworteneinfordertundstetsbemühtist

„gnadenlosinderSachezufragen“ 65 .ImJahre2003,alsMichelFriedmanwegeneinerAffäreumZwangsprostitutionundKokainvonall

seinenöffentlichenÄmternzurückgetretenwar,schienderModerator

daseinzigeMal„ausseinerRollezufallen, […]denBodenunterden

Füßenzuverlieren,abereswirktrückblickendalseinsehrkurzerAugenblick“

66 .DabeihättemangeradeeinemMichelFriedmaneinensolchenmoralischenFehltrittnichtzugetraut.Einem,dersowohlinseiner

politischenalsauchjournalistischenTätigkeitMenschenfüretwaige

Entgleisungenhartbestrafte.Einem,derdenEntrüsteten,denEmpörten,denMahnergibt,„derseineRollemitBravourausfüllt“

67 und„das

VerhörzumsendefähigenFormatgemacht“ 68 hat. Nichtsdestotrotz:

seltenhatsichein„Aufreger“insokurzemZeitraumvonseinemursprünglichenAnlassentferntwieimFalldesMichelFriedman

69 . Seit

„StudioFriedman“imJahre2004aufSendungging,giltderModerator

64 Brunst,K.(2005):„JespäterderAbend…ÜberTalkshows,StarsundUns“.Freiburgi.Br.:

HERDERSpektrum,S.170.

65 ebd.,S.171.

66 Polednik,M.,Rieppel,K.(2011):„GefalleneSterne.AufstiegundAbsturzinderMedienwelt“.Hamburg:Klett-Cotta,S.81.

67 ebd.,S.81.

68 Brunst,K.(2005):„JespäterderAbend…ÜberTalkshows,StarsundUns“.Freiburgi.Br.:

HERDERSpektrum,S.169.

69 vgl.Eckert,M.(2005):„StellvertreterthemenalsmedialesPhänomenundihrerechtlichen

Probleme“.Herbolzheim:CentaurusVerlag,S.19.

139

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine