Untitled - Otto Brenner Shop

otto.brenner.shop.de

Untitled - Otto Brenner Shop

tenaufdiegeladenenGästeorientiertist(vgl.Abdulaziz,2008,S.36).Es

istdavonauszugehen,dassvorallemdieerstenbeidenTalkshowsvon

WillemsennochnichtvomTrendzumNebensächlichen,wieesThomas

Leifbeschreibt,erfasstwurden.Leifgehtdavonaus,dassmittlerweile

Stoffe, diesichnichtzurextremenVereinfachungeignen, durchdas

elektronischeAusleserasterfallen.Hintergründeseiennichtmehrinteressant,

Vordergründigesmüssebeleuchtetwerden, daderAufmerksamkeitspegel

ineinerüberreiztenGesellschaftsehrniedrigsei (vgl.

Leif 2001: 8). WillemsenversuchtezuBeginnseinerKarriereeinen

gewissenTiefgangbeiseinenInterviewszuerreichenundHintergründegenauerzubeleuchten.

ManbekommtdenEindruck, erversuchte

mitseinenFragenhinterdie„Bühnenpersönlichkeit“einesMenschen

zuschauenunddasRollenspiel,wieesErvingGoffmanbeschreibt,zu

durchschauen. Problematischist hierbei, dassRogerWillemsenim

LaufederZeitselbsteine„Bühnenpersönlichkeit“alsTalkmasterentwickelthat.

BarloewenundBrandenbergversuchtenbestimmteMerkmalefürdas

GenrederTalkshowzuentwickeln.EinenFokuslegtensiehierbeiauf

dieFigurdesModerators. Siegehendavonaus, dassderTalkmaster

eineSendungmehralsjederGastprägtundsomitüberErfolgoder

Misserfolgentscheidet. ErrepräsentiertdieSendung, wirddereneigentlicherStarundsomitselbstzumIdentifikationsobjekt(vgl.

Barloewen/Brandenbergnach

Abdulaziz, 2008: 34). Genaudiesscheint

RogerWillemsenwiderfahrenzusein.VomoriginellenNeulingwandelteersichimLaufederZeitzumModerator,derinseinereigenenRolle

gefangenist. Erwargezwungen, immerpointiertzuhinterfragenund

derzynischeKritikerderProminentenzusein, dermitneuenFakten

aufwartet umseineInterviewpartnerzuentlarven. Dabei wurdeer

geradedurchseinPublikumunddessenErwartungenselbstzumProminentenundkonntesodieRollenvorstellung,diedieGesellschaftvon

ihmhatte,nichtmehrerfüllen.DerSpiegelautorReinhardMohrsprach

vondem„RitusvorgetäuschterAuthentizität“undder„Kumpaneider

SchönenundErfolgreichen“(vgl. Mohr, 1997). InderTatistzubeobachten,dasssichdieSendung„WillemsensWoche“immermehrzu

einerInfotainment-Sendungentwickelte, bei derinformativeInhalte

227

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine