Untitled - Otto Brenner Shop

otto.brenner.shop.de

Untitled - Otto Brenner Shop

ZuschauerbeteiligungimKontettrimedialerKommunikation

NebendemPublikumvorOrtwirdgroßerWertaufdieEinbindungder

ZuschauerZuhausegelegt. Diesemsteht nichtnuroffen, anOnline-

UmfragenzumThemaaufderInternetseitederSendungteilzunehmen,

sondernauchim„Fakt ist…!“-Chat, im„Fakt ist…!“-Forumoderauf

Social-Media-PlattformenwieFacebookoder Twitter interaktivzu

werden.HinweisehierzugibtesaufderInternetseitevon„Faktist…!“.

AusgewählteFragenundStandpunktederBürgerwerdenindieSendungintegriert.EineServicehotlinebietetinteressierten/betroffenen

BürgernsogardieMöglichkeiteinertelefonischenBeratung, z. B. bei

ThemenwieHartzIVdurchAnwälteoderPsychologen. „BeiderVernetzungseinerhauseigenenMedienkommtdemMDReinePionierrolle

zu“ (Julia Dupont, 2012b). Hierfür wurde 2011die Stelle eines

trimedialenChefredakteurs geschaffen, umdenneuentrimedialen

NewsdeskdesMDR,„einenmedienübergreifendenNachrichtentisch,an

demdieaktuelleBerichterstattungvonFernsehen,HörfunkundNeuen

Mediengeplantundkoordiniertwird“,zuleiten(JuliaDupont,2012b).

DasFormatüberraschtdurcheinestarkausgeprägteZuschauerorientierung.

Kritik

DieLeitlinienfür dieProgrammgestaltungvon„Fakt ist…!“ (MDR,

2011)sehenvor,dassdieSendungtagesaktuelleEreignisseundgesellschaftspolitischbrisanteThemenvertieft.

DergewisseSpielraumbei

derThemenauswahlistdurchdenentfallenden„Quoten-Druck“gegeben.DieThemendeckensichinderMehrzahltrotzdemmitdenenandererTalkshows.UndwennaneinemTagbiszudreikonzeptuellähnlichausgerichteteTalkshowsausgestrahltwerden,sollte(undhat!)sich

derMDRdieFragegestellt:Wieviel(ARD-)TalkvertragendieZuschauerüberhauptnoch?

34 SollteBundestagspräsidentLammertmitseiner

TheseRechtbehalten,dassTalkshowssich„zunehmendtot“laufen(zit.

nachFokus-Online, 2012), dannmussauchdieRedaktionvon„Fakt

ist…!“überlegen,obsiesichnichtnochstärkervonanderenTalkshows

abgrenzenmöchte, etwaindemSpezial-ThemenausderRegionnoch

34 Vgl.hierzu:Schlüter,2012:„MDR-RundfunkratkritisiertARD-Talkshows“. Onlineverfügbar

unter:www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=58008&p3=,zuletztgeprüftam15.09.2012.

80

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine