Internationales Steuerrecht - Verlag Dr. Otto Schmidt

otto.schmidt.de

Internationales Steuerrecht - Verlag Dr. Otto Schmidt

Editorial

Liebe Leserin,

lieber Leser,

Abonnenten von Zeitschriften und Loseblattwerken

profitieren zunehmend von der Verknüpfung der

Printausgaben mit weiterführenden Online-Angeboten.

Damit Sie leicht den Überblick behalten,

haben wir alle Informationen dazu auf den Seiten

32 bis 48 für Sie zusammengestellt. Schauen Sie

einfach einmal rein: die Online-Angebote, teils

exklusiv für Abonnenten, liefern Ihnen viele

gute Verkaufsargumente.

Im März erscheint die jährlich aktuelle Ausgabe von

Kirchhof, Einkommensteuergesetz (s. S. 5).

Die 12. Auflage dieses kompakten Kommentars

bietet eine systematische und praxisgerechte Kommentierung des Einkommensteuergesetzes.

Dargestellt werden alle für den Veranlagungszeitraum 2012 geltenden Vorschriften.

Die gedruckte Ausgabe ergänzen wir um das eBook, online ist der Kirchhof im

Rahmen des Basismoduls Steuerrecht (s. S. 20) erhältlich.

Der neue Kommentar Schönfeld/Ditz, DBA (s. S. 7) erläutert systematisch und umfassend

das OECD-Musterabkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung bei grenzüberschreitenden

Sachverhalten sowie die Besonderheiten in den wichtigsten deutschen

DBA. Steuerberater, Fachanwälte für Steuerrecht und Unternehmensjuristen erhalten hier

kompakte Informationen zu allen beratungsrelevanten Fragen.

In 2. Auflage erscheint Schneider/v. Westphalen (Hrsg.), Software-Erstellungsverträge

(s. S. 12). Das Werk führt sicher durch die fast unübersehbar gewordenen

Problemlagen dieser Spezialmaterie und gibt so Anwälten und Unternehmensjuristen

wertvolle Hilfestellung bei der Ausarbeitung komplexer Verträge.

Gründlich aktualisiert kommt der Klassiker Tschöpe (Hrsg.), Anwalts-Handbuch

Arbeitsrecht (s. S. 13) in 8. Auflage und mit Rechtsstand 1.1.2013 in den Handel. Das

Handbuch stellt, orientiert am Gang des anwaltlichen Mandats, das gesamte formelle

und materielle Arbeitsrecht dar – in der gewohnt hohen Qualität, die alle Nutzer von

unseren Anwalts-Handbüchern zu Recht erwarten dürfen.

Im Namen des Verlag Dr. Otto Schmidt KG bedanke ich mich herzlich für die gute und

vertrauensvolle Zusammenarbeit im Jahr 2012 und freue mich auf deren Weiterführung.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und ein erfolgreiches neues Jahr.

Es grüßt Sie herzlich

Prof. Dr. Felix Hey

Verleger


Highlights

Recht · Steuer · Wirtschaft

Kirchhof (Hrsg.)

Einkommensteuergesetz,

12. Auflage

ET 3/13, ca. 150,– 7

ISBN 978-3-504-23093-7

Seite 5

Schönfeld/Ditz

DBA Kommentar

ET 2/13, ca. 170,– 7,

ISBN 978-3-504-23097-5

Seite 7

Schneider/v. Westphalen (Hrsg.)

Software-Erstellungsverträge,

2. Auflage

ET 2/13, ca. 100,– 7

ISBN 978-3-504-56068-6

Seite 12

Tschöpe (Hrsg.)

Anwalts-Handbuch

Arbeitsrecht, 8. Auflage

ET 3/13, ca. 140,– 7

ISBN 978-3-504-42040-6

Seite 13

Wassermeyer/Baumhoff (Hrsg.)

Verrechnungspreise

international verbundener

Unternehmen

ET 2/13, ca. 180,– 7

ISBN 978-3-504-26046-0

Seite 8

Rödder/Herlinghaus/

van Lishaut (Hrsg.)

UmwStG, 2. Auflage

ET 2/13, ca. 170,– 7

ISBN 978-3-504-37016-9

Seite 6

Habersack/Mülbert/Schlitt (Hrsg.)

Unternehmensfinanzierung

am Kapitalmarkt,

3. Auflage

ET 3/13, 229,– 7

ISBN 978-3-504-40096-5

Seite 11

* Subskriptionspreis bis 3 Monate nach Erscheinen, danach 348,– 7

Assmann/Pötzsch/

Uwe H. Schneider (Hrsg.)

Wertpapiererwerbs- und

Übernahmegesetz, 2. Auflage

ET 2/13, 249,– 7

ISBN 978-3-504-40069-9

Seite 10

Dassler/Schiffhauer/Hintzen/

Engels/Rellermeyer

Gesetz über die Zwangsversteigerung

und die Zwangsverwaltung,

14. Auflage

ET 12/12, 128,– 7

ISBN 978-3-7694-1097-6

Seite 27

1


Inhalt

Systematische Übersicht 3

Neu und aktuell 5

Assmann/Pötzsch/Uwe H. Schneider (Hrsg.),

Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz,

2. Auflage 10

Eidenmüller/Wagner, Mediationsrecht 14

Gesellschaftsrechtliche Vereinigung (Hrsg.),

Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2012 9

Habersack/Mülbert/Schlitt (Hrsg.),

Unternehmensfinanzierung am Kapitalmarkt,

3. Auflage 11

Online-Datenbanken 15

Elektronische Medien 25

Gieseking-Verlag 27

Loseblattwerke 32

Zeitschriften 41

Rückblick 50

Bestellformular 52

Kirchhof (Hrsg.), Einkommensteuergesetz,

12. Auflage 5

Rödder/Herlinghaus/van Lishaut (Hrsg.),

UmwStG, 2. Auflage 6

Rödder/Schönfeld, Aktuelle Steuerpolitik und

Gesetzgebung 2012 9

Salten/Gräve, Gerichtliches Mahnverfahren

und Zwangsvollstreckung, 5. Auflage 14

Schneider/v. Westphalen (Hrsg.), Software-

Erstellungsverträge, 2. Auflage 12

Schönfeld/Ditz, DBA Kommentar 7

Tipke, Die Steuerrechtsordnung, Bd. III,

2. Auflage 9

Tschöpe (Hrsg.), Anwalts-Handbuch

Arbeitsrecht, 8. Auflage 13

Wassermeyer/Baumhoff (Hrsg.),

Verrechnungspreise international verbundener

Unternehmen 8

2


Systematische Übersicht

Steuerrecht Seite ET Neu* Infos

Kirchhof (Hrsg.), 5 März Neu Mit JStG 2013

Einkommensteuergesetz,

12. Auflage

Rödder/Herlinghaus/van Lishaut (Hrsg.), 6 Februar Mit JStG 2013

UmwStG,

und

2. Auflage UntbestÄndG

Schönfeld/Ditz, 7 Februar Neu Erläuterung des

DBA Kommentar

OECD-MA und der

Abweichungen in

den dt. DBA

Wassermeyer/Baumhoff (Hrsg.), 8 Februar juristisch und

Verrechnungspreise international

betriebswirtschaftlich

verbundener Unternehmen

ausgerichtet

Tipke, 9 bereits Meisterwerk

Die Steuerrechtsordnung, Bd. III, ausgeliefert komplett!

2. Auflage

Rödder/Schönfeld, 9 bereits Neu Reihentitel

Aktuelle Steuerpolitik und

ausgeliefert

Gesetzgebung 2012

Unternehmens- und Gesellschaftsrecht Seite ET Neu* Infos

Gesellschaftsrechtliche Vereinigung (Hrsg.), 9 März Neu

Gesellschaftsrecht in der

Diskussion 2012

Assmann/Pötzsch/Uwe H. Schneider (Hrsg.), 10 Februar

Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz,

2. Auflage

Habersack/Mülbert/Schlitt (Hrsg.), 11 März Neu

Unternehmensfinanzierung am Kapitalmarkt,

3. Auflage

Wirtschaftsrecht Seite ET Neu* Infos

Schneider/v. Westphalen (Hrsg.), 12 Februar

Software-Erstellungsverträge,

2. Auflage

Arbeits- und Sozialrecht Seite ET Neu* Infos

Tschöpe (Hrsg.), 13 März Neu Mit Rechtsstand

Anwalts-Handbuch Arbeitsrecht, 1.1.2013

8. Auflage

* noch nicht angekündigt

3


Systematische Übersicht

Zivil- und Zivilverfahrensrecht Seite ET Neu* Infos

Salten/Gräve, 14 Januar Neu

Gerichtliches Mahnverfahren und

Zwangsvollstreckung,

5. Auflage

Mediation Seite ET Neu* Infos

Eidenmüller/Wagner, 14 März Neu Mit neuem

Mediationsrecht

Mediationsgesetz

Zivil- und Zivilverfahrensrecht Seite ET Neu* Infos

Dassler/Schiffhauer/Hintzen/Engels/Rellermeyer, 27 bereits

ZVG,

ausgeliefert

14. Auflage

Zimmermann, 28 bereits

Prozesskosten- und Verfahrenskostenhilfe,

ausgeliefert

4. Auflage

Henrich, 28 bereits

Internationales Scheidungsrecht,

ausgeliefert

3. Auflage

4

* noch nicht angekündigt


Neu und aktuell

Steuerrecht

Kirchhof (Hrsg.)

Einkommensteuergesetz

Kommentar.

Herausgegeben von Prof. Dr. Dres. h.c. Paul Kirchhof.

Bearbeitet von Vors. RiFG Prof. Dr. Hans-Jochem von

Beckerath, RiBFH Walter Bode, Prof. Dr. Georg

Crezelius, MR Dr. Thomas Eisgruber, Prof. Dr. Dagmar

Felix, Vors. RiBFH a.D. Prof. Dr. Peter Fischer, Vors.

RiBFH Prof. Dr. Dietmar Gosch, RiBFH Prof. Dr.

Monika Jachmann, RiBVerfG a.D. Prof. Dr. Dres. h.c.

Paul Kirchhof, RiFG Dr. Friederike Knaupp, Prof. Dr.

Hanno Kube, LL.M., Präsident des FG Prof. Dr. Claus

Lambrecht, LL.M., Präsident des BFH Prof. Dr. h.c.

Rudolf Mellinghoff, Prof. Dr. Wolfram Reiß und Prof.

Dr. Christian Seiler.

12. überarbeitete Auflage 2013, ca. 2500 Seiten

Lexikonformat, inkl. eBook, gbd. ca. 150,– 7.

ISBN 978-3-504-23093-7

Inhalt

Der im März erscheinende Kommentar bietet eine

systematische, konzentrierte und praxisgerechte Kommentierung

des Einkommensteuergesetzes. Kommentiert

werden die für den Veranlagungszeitraum 2012

geltenden Vorschriften und bereits erfolgte Änderungen

zum 1.1.2013. Nach den zahlreichen Detailänderungen

im Jahr 2012 u.a. durch das JStG 2013 und

das Gesetz zur Änderung und Vereinfachung der

Unternehmensbesteuerung und des steuerlichen Reisekostenrechts

erhält der Benutzer die notwendigen Hinweise

und Empfehlungen für eine erfolgreiche Mandantenberatung

und Steuergestaltung. Ausgewertet

werden insbesondere höchstrichterliche Rechtsprechung,

Verwaltungspraxis und einschlägige Literatur,

die für die Beratung vorrangig von Interesse sind.

Zu Beginn einer Kommentierung werden zunächst

Grundaussagen der Vorschrift und der systematische

Zusammenhang erläutert. Anschließend folgt die

Kommentierung des Regelungsgehalts der Norm in

strenger Anlehnung an den Aufbau der Vorschrift.

Einzelfälle werden in zahlreichen ABCs bei den jeweiligen

Vorschriften nachgewiesen.

Die Praxisrelevanz der Vorschriften setzt den Maßstab

für die Darstellungstiefe und die Schwerpunkte der

Kommentierung.

Verkaufsargumente

• inkl. eBook

• jährlich aktuelle Darstellung des schnelllebigen Einkommensteuerrechts

• Anwendungsempfehlungen, Beratungshilfen, Gestaltungsmaßnahmen

• gute Lesbarkeit durch Platzierung von Fundstellen in

Fußnoten

• komplette Darstellung in einem Band

• einheitliche und aussagekräftige Definitionen der

Kernbegriffe des Einkommensteuerrechts

• sehr renommierter Herausgeber und hervorragendes

Autorenteam (aus Richterschaft und Steuerwissenschaft)

Fachgebiet

Einkommensteuer und Lohnsteuer

Zielgruppen

Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Fachanwälte

für Steuerrecht, Richter, Angehörige der

Finanzverwaltung

Auslieferung

März

5


Neu und aktuell

Steuerrecht

Rödder/Herlinghaus/van Lishaut (Hrsg.)

UmwStG

Kommentar. Herausgegeben von WP/StB Prof. Dr.

Thomas Rödder, RiBFH Dr. Andreas Herlinghaus,

LMinRat Dr. Ingo van Lishaut, mit bearbeitet von

RegRat Karsten Birkemeier, RiFG Dr. Christian Graw,

RegDir Ralf Neumann, RA/FAStR/StB Dr. Dieter E.

Rabback, MinRat Ralf Rasche, StB Dr. Claus Ritzer,

StB Prof. Dr. Andreas Schumacher, StB Dr. Ingo Stangl,

RiFG Dr. Nils Trossen, RA/StB Dr. Michael Winter.

2. Auflage 2013, ca. 1600 Seiten Lexikonformat, gbd.

ca. 170,– 7.

ISBN 978-3-504-37016-9

Inhalt

Die Steuergesetzgebung hat insbesondere mit dem

JStG 2013 und dem Gesetz zur Änderung und Vereinfachung

der Unternehmensbesteuerung und des

steuerlichen Reisekostenrechts an die Umstrukturierung

von Unternehmen noch einmal Hand angelegt.

Diese Änderungen und der Ende 2011 erschienene

Umwandlungssteuer-Erlass sind neue Vorgaben der

verwaltungsseitigen Auffassung von Umstrukturierungen.

Der Erlass fällt nicht immer zur Zufriedenheit der

Unternehmen oder ihrer Berater aus. Vor allem aber

lässt er zahlreiche Fragen offen und wirft sogar neue

Fragen auf. Mit dem Rödder/Herlinghaus/van Lishaut

erscheint deshalb nunmehr der bekannte Standardkommentar

zum UmwStG in vollständig überarbeiteter

und erweiterter 2. Auflage. Er nimmt zu allen Positionen

der Finanzverwaltung umfassend und kritisch

Stellung und bietet ebenso ausgewogene wie zuverlässige

Kommentierungen, die über Untiefen und

Beratungsrisiken hinweg tragen. Neu hinzugefügt wurden

den bewährten Anhängen weitere zur Abgeltungund

Erbschaft- und Schenkungsteuer, zur verbindlichen

Auskunft in Umwandlungsfällen sowie der Text des

Umwandlungssteuer-Erlasses 2011.

Rezension zur Vorauflage

„… schon im ersten Versuch ein Meisterstück …“

VorsRiBFH Prof. Dr. Dietmar Gosch

in DStR 5/2008

Autoren

Die Autoren sind Experten für Unternehmensumstrukturierungen

aus Beratung, Richterschaft und Finanzverwaltung.

Zielgruppen

Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Fachanwälte für

Steuerrecht, Mitglieder der Steuerabteilungen von

Unternehmen

Auslieferung

Februar

Verkaufsargumente

Umwandlungssteuer-Erlass 2011 umfassend berücksichtigt

und ausgewogen bewertet. Mit JStG 2013 und

Unternehmensbesteuerungs-Änderungsgesetz.

Fachgebiet

Umwandlungssteuerrecht

6


Neu und aktuell

Steuerrecht

Schönfeld/Ditz

DBA Kommentar

Herausgegeben von RA, FAStR Dr. Jens Schönfeld und

StB Dr. Xaver Ditz. Bearbeitet von RiFG Dr. Nadya

Bozza-Bodden, StB Christiane Bourseaux, RD Silke

Bruns, MR Ernst Czakert, StB Dr. Xaver Ditz, RA, StB

Dr. Ralf Dremel, ORR Karsten Flüchter, RA, FAStR Dr.

Nils Häck, StB Dr. Christian Hick, LRD Franz Hruschka,

Prof. Dr. Heike Jochum, RA, StB Dr. Andreas Körner,

RiFG Dr. Christian Levedag, StB Dr. Bettina Lieber,

RiFG Dr. Carsten Meinert, RD Dr. Carsten Pohl, WP,

StB Thomas Rauert, RA, StB Dr. Carsten Schlotter, RA,

FAStR Dr. Jens Schönfeld, StB Dr. Vassil

Tcherveniachki.

2013, ca. 2000 Seiten Lexikonformat, gbd.

ca. 170,– 7.

ISBN 978-3-504-23097-5

Inhalt

Die Vermeidung der Doppelbesteuerung bei grenzüberschreitenden

Sachverhalten betrifft sowohl international

tätige Unternehmen als auch einfache Grenzpendler.

Daher hat die OECD für alle Lebens- und

Geschäftsbereiche mit internationalen Bezügen ein

Musterabkommen entwickelt, das die Frage des Besteuerungsrechts

der beteiligten Staaten regelt. Das

Werk erläutert systematisch und umfassend die Artikel

dieses OECD-Musterabkommens unter Berücksichtigung

des hierzu bestehenden, eigenen OECD-Musterkommentars

nach einem einheitlichen Aufbau und

bietet für alle auftretenden Fragen präzise und praxisrelevante

Lösungen. Abgerundet wird der neue

„Schönfeld/Ditz“ durch grundlegende Ausführungen

zur Systematik der Doppelbesteuerungsabkommen

sowie Erläuterungen zu den Abweichungen der deutschen

DBA vom OECD-Musterabkommen mit den

wichtigsten Industrienationen.

Verkaufsargumente

• Kompakte Informationen zu allen beratungsrelevanten

Themen

• Berücksichtigung der neuen DBA mit Luxemburg,

den Niederlanden und Spanien

• Abdruck des OECD-Musterkommentars auf Englisch

• kritische Stellungnahmen und eigene praktikable

Lösungsvorschläge

• mit Beispielen, Übersichten, Einzelfall-ABC

Autoren

Sämtliche Autoren neben den beiden bekannten

Herausgebern sind bereits namhafte Experten und

kommen aus allen maßgeblichen Bereichen: Beratung,

Finanzverwaltung, Gerichtsbarkeit und Wissenschaft.

Zielgruppen

Steuerberater, Fachanwälte für Steuerrecht, Rechtsund

Steuerabteilungen von Unternehmen

Auslieferung

Februar

Fachgebiet

Internationales Steuerrecht

7


Neu und aktuell

Steuerrecht

Wassermeyer/Baumhoff (Hrsg.)

Verrechnungspreise international verbundener

Unternehmen

Herausgegeben von VorsRiBFH a.D., RA, StB Prof. Dr.

Dr. h.c. Franz Wassermeyer und WP, StB Prof. Dr.

Hubertus Baumhoff.

Bearbeitet von WP, StB Prof. Dr. Hubertus Baumhoff,

StB Dr. Martin Cordes, StB Dr. Xaver Ditz, StB Dr.

Markus Greinert, RA, StB Dr. Michael Hendricks, StB

Dr. Christian Hick, StB Dr. Daniel Liebchen, RA, StB

Dr. Michael Puls, RA, FAStR Dr. Jens Schönfeld,

VorsRiBFH a.D., RA, StB Prof. Dr. Dr. h.c. Franz

Wassermeyer.

2013, ca. 1700 Seiten, Lexikonformat, gbd. ca. 180,– 7.

ISBN 978-3-504-26046-0

Inhalt

Der überwiegende Teil des Welthandels spielt sich zwischen

international verbundenen Unternehmen ab. Sie

sind aufgrund zahlreicher nationaler und internationaler

Vorschriften verpflichtet, für den Liefer- und

Leistungsverkehr innerhalb des Unternehmens angemessene

Verrechnungspreise zu bilden und zu dokumentieren,

um das Steueraufkommen zwischen den

einzelnen Staaten möglichst sachgerecht zu verteilen.

Das Werk erläutert dieses „millionenschwere“ Thema

umfassend unter juristischen und betriebswirtschaftlichen

Gesichtspunkten. Es zeigt dem Leser Wege und

Strategien auf, sowohl den zahlreichen gesetzlichen

Verpflichtungen ordnungsgemäß nachzukommen als

auch das jeweilige unternehmerische Interesse nach

einer möglichst steueroptimierten Verrechnungspreisbildung

zu berücksichtigen.

Verkaufsargumente

• Umfassende Berücksichtigung der Verwaltungsgrundsätze

zur Funktionsverlagerung sowie der aktualisierten

Verrechnungspreisleitlinien der OECD

• systematische und umfassende Darstellung aller

Aspekte für die Bildung angemessener Verrechnungspreise

• Erläuterung der Zusammenhänge über die einzelnen

Rechtsvorschriften hinaus

• kritische Auseinandersetzung mit Gesetzgebung,

Finanzverwaltung, Rechtsprechung und Literatur

• Lösungen und Gestaltungsempfehlungen zu praxisrelevanten

Problembereichen

Autoren

Die Herausgeber und Autoren sind in einer großen,

international beratenden Kanzlei als Rechtsanwälte,

Wirtschaftsprüfer und Steuerberater tätig. Sie sind

durch eine Vielzahl von Veröffentlichungen hervorgetreten

und auch als Referenten bestens bekannt.

Zielgruppen

International tätige Steuerberater, Fachanwälte für

Steuerrecht, Rechts- und Steuerabteilungen von

Unternehmen

Auslieferung

März

Fachgebiet

Internationales Steuerrecht

8


Neu und aktuell

Steuerrecht

Tipke

Die Steuerrechtsordnung,

Bd. III

Steuerrechtswissenschaft, Steuergesetzgebung,

Steuervollzug,

Steuerrechtsschutz, Steuerstrafrecht

Von Prof. Dr. Klaus Tipke.

2. völlig überarbeitete Auflage

2013, 737 Seiten Lexikonformat,

gbd. Ln. 99,– 7.

ISBN 978-3-504-20107-4

3-bändige Gesamtausgabe 219,– 7.

ISBN 978-3-504-20110-4

Inhalt

Der Begriff „Steuerrechtsordnung“

hat seit dem Erscheinen der Erstauflage

1993 Karriere gemacht. In

der völlig überarbeiteten 2. Auflage

von Band III stellt Klaus Tipke die

zwischenzeitlichen Entwicklungen

und Fehlentwicklungen dar und

hinterfragt sie kritisch. Die Themen:

Steuerrecht als Wissenschaft – Der

Gesetzgeber als Gestalter der

Steuerrecht

DACH Steuersymposium,

Band 1

Aktuelle Steuerpolitik und

Gesetzgebung 2012

Herausgegeben von WP, StB Prof.

Dr. Thomas Rödder und RA, FASt

Dr. Jens Schönfeld, 2013, 198 Seiten

DIN A5, brosch. 34,80 7.

ISBN 978-3-504-20006-0

Inhalt

Behandelt werden: Entwicklung des

deutschen Unternehmenssteuerrechts

– JStG 2013 – Das deutschschweizer

Steuerabkommen –

Unternehmenserbschaftsteuer –

Die ersten Entwürfe eines Vermögensteuergesetzes

– Vor- und Nachteile

des österreichischen/schweizerischen

Steuerrechts.

Auslieferung

bereits

ausgeliefert

Steuergesetze – Die Steuerverwaltunsgbehörden

als Mitgestalter der

Steuerrechtslage – Steuerrechtsschutz

der Steuerbürger – Strafen

und andere Sanktionen zum Schutz

der Steuerrechtsordnung – Steuerreform

und Steuerrechtswissenschaft.

Damit ist das „Meisterwerk“

in 2. Auflage komplett.

Rezension zur Vorauflage

„… ein wissenschaftliches

Meisterwerk …“

Prof. Dr. Dieter Birk in StuW 3/2001

Verkaufsargumente

• Komplettierung der dreibändigen

Gesamtausgabe oder

• jetzt die komplette Gesamtausgabe

kaufen

Fachgebiet

Steuerrecht inkl. Steuerstrafrecht

Autor

Klaus Tipke – der Nestor des

Steuerrechts

Unternehmens- und Gesellschaftsrecht

Schriftenreihe der Gesellschaftsrechtlichen

Vereinigung,

Band 18

Gesellschaftsrecht in der

Diskussion 2012

Herausgegeben von der Gesellschaftsrechtlichen

Vereinigung.

2013, ca. 250 Seiten DIN A5,

brosch. ca. 65,– 7.

ISBN 978-3-504-62718-8

Inhalt

Die aktuelle gesellschaftsrechtliche

Rechtsprechung des BGH; Kapitalschutz

in der GmbH; Die SE – Eine

Rechtsformalternative für den

Mittelstand?; Ad hoc-Pflichten bei

gestreckten Geschehensabläufen;

Treuhandkonstruktionen bei Publikumspersonengesellschaften;

Haftungsausschluss durch Beratung.

Auslieferung

März

Zielgruppen

Steuerrechtler aus Wissenschaft

und Praxis, Bibliotheken

Auslieferung

bereits ausgel.

9


Neu und aktuell

Unternehmens- und Gesellschaftsrecht

Assmann/Pötzsch/Uwe H. Schneider (Hrsg.)

Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz

Kommentar.

Herausgegeben von Prof. Dr. Heinz-Dieter Assmann,

Ministerialdirigent Dr. Thorsten Pötzsch und Prof. Dr.

Dr. h.c. Uwe H. Schneider. Bearbeitet von Prof. Dr.

Heinz-Dieter Assmann, LL.M., Dr. Doris Döhmel, RAin

Dr. Daniela Favoccia, RA Dr. Hartmut Krause, LL.M.,

RA Dr. Andreas Meyer, Ministerialdirigent Dr. Thorsten

Pötzsch, RA Dr. Joachim Rosengarten, LL.M., Prof. Dr.

Dr. h.c. Uwe H. Schneider, RA Dr. Oliver Seiler, LL.M.,

RA Dr. Klaus-Dieter Stephan.

2. neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2013, ca.

1800 Seiten Lexikonformat, gbd. 249,– 7.

ISBN 978-3-504-40069-9

Inhalt

Das Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz ist seit

10 Jahren in Kraft und enthält eine umfassende

gesetzliche Regelung der in der Unternehmenspraxis

häufig vorkommenden öffentlichen Übernahmeangebote.

Für die kapitalmarktrechtliche Praxis ist das

WpÜG von erheblicher Relevanz. Es ist daher an der

Zeit, dass der Assmann/Pötzsch/Uwe H. Schneider –

eines der großen Standardwerke zum WpÜG – nach

gut 7 Jahren in einer Neuauflage erscheint. Der Kommentar

wird auch in der 2. Auflage seinem Anspruch

gerecht. Er befasst sich ausführlich mit der reichhaltigen

aktuellen Verwaltungspraxis und der Rechtsprechung,

mit den vielen einschlägigen Gesetzesentwicklungen

und den vielfältigen europäischen Einflüssen.

Für alle aus der Praxis entstandenen Fragen werden

sinnvolle und von den Autoren in ihrer eigenen Praxis

erprobte Lösungen angeboten. Neue Fragestellungen

werden vorausgedacht und meinungsbildend gelöst. In

seinem Herausgeber- und Autorenkreis vereint der

Kommentar die „Väter“ des WpÜG sowie im

Kapitalmarktrecht beschlagene Wissenschaftler und

Praktiker.

Verkaufsargumente

• Konzentration auf das WpÜG und die WpÜG-

AngVO

• Meinungsbildende Kommentierungen erstklassiger

Autoren

• Eingehende Auseinandersetzung mit der Übernahmepraxis

und der dazu erschienenen Rechtsprechung

und Literatur

• Grundlegende Überarbeitung der 1. Auflage aufgund

zahlreicher Gesetzesänderungen

• Mit Blick auf die bedeutsame Rechtsentwicklung in

Europa

Fachgebiet

Bank- und Kapitalmarktrecht

Autoren

Die Autoren stammen aus Wissenschaft und Praxis und

gelten als hochangesehene Spezialisten in allen kapitalmarktrechtlichen

Fragen. Den aufsichts- und verwaltungsrechtlichen

Bezug stellt eine Autorin aus der BaFin

sicher.

Zielgruppen

Rechtsanwälte (Wirtschaftsanwälte), Kapitalmarktrechtler,

Aktienrechtler, Unternehmen und ihre Berater,

Banken

Auslieferung

Februar

10


Neu und aktuell

Unternehmens- und Gesellschaftsrecht

Habersack/Mülbert/Schlitt (Hrsg.)

Unternehmensfinanzierung am Kapitalmarkt

Herausgegeben von Prof. Dr. Mathias Habersack, Prof.

Dr. Peter O. Mülbert und RA Prof. Dr. Michael Schlitt.

3. neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2013, ca.

1500 Seiten Lexikonformat, gbd. 229,– 7.

ISBN 978-3-504-40096-5

Inhalt

Die Inanspruchnahme der Kapitalmärkte hat für die

Unternehmensfinanzierung überragende praktische

Bedeutung. Dies wird dadurch deutlich, dass sich ständig

neue Finanzierungsformen am Kapitalmarkt bilden.

Diese dynamische und intensive Weiterentwicklung

greift das Handbuch auf, einige neue Kapitel zu neuen

Finanzierungsformen wurden daher aufgenommen.

Das Bewährte bleibt: Die drei großen Säulen der kapitalmarktbezogenen

Unternehmensfinanzierung – die

Aktienemission, die Emissionen aktienverwandter Titel

und die Anleiheemission – bilden den Gegenstand je

eigener, umfassender Kapitel. Darüber hinaus werden

die Vertrags- und Rechtsverhältnisse der Emissionsbeteiligten

ebenso eingehend behandelt wie die Fragen

des Prospekts, der Börsenzulassung, der Haftung für

fehlerhafte Kapitalmarktinformation und ausländischer

Jurisdiktionen. Die steuer- und bilanzrechtlichen

Aspekte und die Sicht der begleitenden Investmentbanken

werden jeweils an Ort und Stelle beleuchtet.

Insgesamt ein Handbuch erfahrener Spezialisten, um

sich auf diesem hochkomplizierten Terrain zurechtzufinden!

Rezension zur Vorauflage

„Die Gesamtbeurteilung bleibt unverändert: Das Werk ist

in seiner Art einzigartig und daher jedem zu empfehlen,

der sich mit dem Thema Kapitalmarktfinanzierung

befasst.“

RA Dr. Thomas Zwissler

in WM 15/2009

Verkaufsargumente

• Praxisorientierte Gesamtdarstellung der Strukturierung,

Vorbereitung, Durchführung und Rechtsfolgen

der verschiedenen Formen der Unternehmensfinanzierung

am Kapitalmarkt

• Hervorragendes Herausgeber- und Autorenteam aus

in der Praxis tätigen Kapitalmarktspezialisten

• Auf topaktuellem Stand

Autoren

Bearbeitet von einem hochkarätigen Expertenteam aus

Praktikern des jeweiligen Fachgebiets.

Zielgruppen

Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Wirtschaftsprüfer,

Investmentbanker sowie sonstige Berater von

kapitalmarktorientierten Unternehmen

Auslieferung

März

Fachgebiet

Bank- und Kapitalmarktrecht, Aktienrecht

11


Neu und aktuell

Wirtschaftsrecht

Schneider/v. Westphalen (Hrsg.)

Software-Erstellungsverträge

Herausgegeben von Prof. Dr. Jochen Schneider und

Prof. Dr. Friedrich Graf von Westphalen. Bearbeitet

von RAin Elke Bischof, RA Dr. Matthias Brandi-Dohrn,

RA Prof. Klaus Gennen, Dr. Peter Hoppen, Dr. Lorenz

Kaiser, RA Dr. Michael Karger, Prof. Dr. Robert Koch,

RA Dr. Mathias Lejeune, RA Stephan Peter, RA Dr.

Helmut Redeker, RA Prof. Dr. Jochen Schneider, RA

Dr. Günther Strunk, RA Prof. Dr. Friedrich Graf von

Westphalen und RAin Michaela Witzel.

2. neu bearbeitete Auflage 2012, ca. 1300 Seiten

Lexikonformat, gbd. ca. 100,– 7.

ISBN 978-3-504-56038-6

Inhalt

In dem Werk werden alle wesentlichen Regelungen,

die bei der Realisierung von Projekten der Software-

Erstellung und -Anpassung erforderlich sind, umfassend

dargestellt. Die Autoren gehen ausführlich auf die verschiedenen

Vertragstypen ein und geben einen umfassenden

Überblick von der Beratung bei Verträgen über

das Pflichtenheft bis zu den Leistungsstörungen. Ein

weiteres Kapitel befasst sich mit der Realisierung und

dem Schutz der Software, wobei die Themen Urheberrecht,

Patentrecht und UWG in die Betrachtung

einbezogen werden. Außerdem behandelt das Buch

auch die Thematik der öffentlichen Förderung und

Vergabe. Angereichert mit Checklisten und Musterbeispielen

bietet es dem Leser eine einmalige Hilfestellung

auf dem gesamten Rechtsgebiet der Software-

Erstellungsverträge.

In zweiter Auflage neu aufgenommen sind Kapitel zu

internationalen Entwicklungsprojekten, zum Projektmanagement,

zu steuerrechtlichen Aspekten und

Bilanzierung, zur Compliance und zum Projektleasing.

Rezension zur Vorauflage

„Das künftig gewiss unentbehrliche Handbuch zeigt in

eindrucksvoller und gründlich bearbeiteter Art und

Weise auf, dass nur eine äußerst sorgfältige und umfassende,

komplexe Vertragshandhabung die inzwischen

schon fast unübersichtlich gewordenen Problemlagen

berücksichtigen und unlösbare Konfliktlagen vermeiden

helfen kann.“

RA Dr. Albrecht Götz von Olenhusen

in UFITA 2/2007

Verkaufsargumente

• Hervorragende Herausgeber und Autoren: Spezialisten,

Vertragsrecht-Praktiker

• mit zahlreichen Musterbeispielen und Checklisten

• Neu: Kapitel zu internationalen Projekten, zum

Projektmanagement, zu Steuerrecht und Bilanzierung,

zum Projektleasing und zur Compliance

Autoren

Die Herausgeber und Autoren sind ein Team hervorragender

Spezialisten und erfahrener Vertragsrechts-

Praktiker.

Fachgebiet

IT-Recht

Zielgruppen

Rechtsanwälte, Fachanwälte IT-Recht, Unternehmensjuristen

IT

Auslieferung

Februar

12


Neu und aktuell

Arbeits- und Sozialrecht

Tschöpe (Hrsg.)

Anwalts-Handbuch Arbeitsrecht

Herausgegeben von FAArbR Dr. Ulrich Tschöpe.

Bearbeitet von RA und Vors. RiLAG a.D. Dr. Lothar

Beseler, FAArbR Dr. Alexander Bissels, FAinArbR Dr.

Susanne Clemenz, FAArbR Dr. Christoph Fleddermann,

FAArbR Dr. Michael Fuhlrott, FAArbR Dr. Detlef

Grimm, RiArbG Dr. Ralph Heiden, FAArbR Dr. Hans-

Jürgen Hiekel, RA Dr. Henning Hülbach, FAinArbR

Ursel Kappelhoff, FAArbR Dr. Alexius Leuchten, FAin

ArbR Dr. Nathalie Oberthür, RiArbG Dr. Klaus Rinck,

Direktorin des ArbG Barbara Rolfs, RA Dr. Roger

Schaack, FAArbR Dr. Johannes Schipp, FAArbR Dr.

Werner Schmalenberg, FAArbR Dr. Peter Schrader,

FAArbR Dr. Wienhold Schulte, FAArbR Dr. Stefan Seitz,

FAArbR Prof. Dr. Robert von Steinau-Steinrück, FAArbR

Dr. Gunnar Straube, FAArbR Dr. Ulrich Tschöpe,

Direktor des ArbG Dr. Klaus Wessel, FAArbR Dr. Peter

Wieland, FAinArbR Dr. Gerlind Wisskirchen und

FAArbR Dr. Götz Zerbe.

8. neu bearbeitete Auflage 2013, ca. 3100 Seiten

Lexikonformat, gbd. ca. 140,– 7.

ISBN 978-3-504-42040-6

Inhalt

Die Autoren stellen, orientiert am Gang des anwaltlichen

Mandats, das gesamte formelle und materielle

Arbeitsrecht dar, wobei die Gewichtung den Bedürfnissen

des anwaltlichen Praktikers folgt. Optisch hervorgehobene

Hinweise, Checklisten, Beispiele und

Formulierungsvorschläge helfen bei der Bewältigung

typischer Probleme.

Die achte Auflage bringt das Handbuch auf den

aktuellen Stand (1.1.2013) von Gesetzgebung und

Rechtsprechung.

Rezension zur Vorauflage

„Erfreulich sind die vielen taktischen Hinweise sowie

Warnungen vor häufigen Fehlerquellen … Die abschließende

Empfehlung fällt leicht: Kaufen!“

RA Dr. Martin Diller

in NZA 5/2012

Autoren

Die Autoren sind durchweg erfahrene Praktiker aus

Anwaltschaft und Gerichtspraxis.

Zielgruppen

Rechtsanwälte, Personalabteilungen, Verbände und

Gerichte

Auslieferung

März

Verkaufsargumente

• Der Klassiker wieder gründlich aktualisiert

• Mit zahlreichen Hinweisen, Beispielen, Checklisten

und Stichwort-ABCs

• Auf dem Rechtsstand vom 1.1.2013

Fachgebiet

Arbeitsrecht

13


Neu und aktuell

Zivil- und Zivilverfahrensrecht

Salten/Gräve

Gerichtliches Mahnverfahren

und Zwangsvollstreckung

Von Dipl. Rpfl. Uwe Salten und

Dipl. Rpfl. Karsten Gräve.

5. neu bearbeitete Auflage 2013,

ca. 400 Seiten Lexikonformat,

brosch. ca. 50,– 7.

ISBN 978-3-504-47945-9

Inhalt

Eine Vielzahl von Verfahrensänderungen

sowie viele neue Rechtsprechungsansätze

haben dazu geführt,

dass die 5. Auflage erneut

komplett überarbeitet und um zahlreiche

zusätzliche Tipps und Ausfüllhilfen

ergänzt worden ist. Das in

der Vorauflage noch brandneue

Online-Mahnverfahren mit seinem

Barcode-Mahnbescheidsantrag und

die ebenfalls schon enthaltene Einführung

in die Einrichtung und Bedienung

des Elektronischen Gerichts-

und Verwaltungspostfachs

sind in dieser Auflage noch ausführlicher

geworden. Das Spektrum der

im Buch dargestellten Neuerungen

reicht vom neuen Layout der Mahnund

Vollstreckungsbescheide, der

Zwangsvollstreckungsformularverordnung,

dem Online-Mahnantrag,

dem EGVP, dem Europäischen

Mahnverfahren bis zu den Änderungen

durch das Gesetz zur

Reform der Sachaufklärung, welches

das Verfahren der „alten“

eidesstattlichen Versicherung komplett

neu gefasst hat.

Verkaufsargument

Topaktuell!

Fachgebiet Mahnverfahren/

Zwangsvollstreckung

Zielgruppen Rechtsanwälte,

Mahnabteilungen in Unternehmen

Auslieferung Januar

Mediation

Eidenmüller/Wagner

Mediationsrecht

Herausgegeben von Prof. Dr. Horst

Eidenmüller, LL.M. (Cambridge)

und Prof. Dr. Gerhard Wagner

LL.M. (University of Chicago), bearbeitet

von RA Dr. Martin Engel

LL.M. (Stanford), RA Dr. Helge

Großerichter, RA Dr. Andreas Hacke,

Vors.RiOLG Dr. Thomas Steiner

und RA Dr. Holger Thomas MM.

2013, ca. 500 Seiten Lexikonformat,

gbd. 59,80 7.

ISBN 978-3-504-47135-4

Inhalt

Das Handbuch behandelt sämtliche

Rechtsfragen, die sich bei Durchführung

einer Mediation ergeben. Dabei

werden die einschlägigen Vorschriften

des neuen Mediationsgesetzes

erläutert. Schwerpunkte sind

Begriff und Formen der Mediation,

deren vertragliche Grundlagen,

Wege in die Mediation, die Rechtsstellung

des Mediators und das

Mediationsverfahren, der Mediationsvergleich,

Vertraulichkeit und

Vertrauensschutz, das Güterichterverfahren,

das Berufsrecht der Mediation,

deren Kosten sowie hybride

und internationale Verfahren.

Herausgeber und Autoren sind seit

vielen Jahren intensiv mit Fragen

des Mediationsrechts befasst.

Verkaufsargument

Hochaktuell vor dem Hintergrund

der erstmaligen gesetzlichen

Regelung der Materie durch das

Mediationsgesetz vom 21.7.2012

Fachgebiet Mediation

Zielgruppen

Mediatoren aller Berufsgruppen,

Rechtsanwälte, Richter

Auslieferung März

14


Online-Datenbanken

Zivil- und Zivilverfahrensrecht

Online-Modul für 39,– 7

zzgl. MwSt. pro Monat für einen

Nutzer.

Vorzugspreis für MDR-Abonnenten

29,– 7 zzgl. MwSt. pro Monat für

einen Nutzer.

Dieses neue Online-Modul bietet Zivilrechtspraktikern

den Zugriff auf den Zöller – das große Meisterwerk der

Prozessrechtspraxis. Darüber hinaus erhält der Nutzer

weitere praxisrelevante Premium-Werke aus dem

Verlag Dr. Otto Schmidt. Komfortabel verlinkt mit der

Online-Dokumentation von Rechtsprechung und Gesetzen

auf der vertrauten Plattform von juris. Kurzum,

alles, was für eine ökonomische, Erfolg versprechende

Fallbearbeitung gebraucht wird.

Für den Nutzer bedeutet das:

Premium-Inhalte

optimale Verlinkung

vertraute Navigation

Kontakt

Gildo Lange

Keyaccount Buchhandel

Telefon (0221) 9 37 38-450

lange@otto-schmidt.de

Die Inhalte

Zöller ZPO Das Schlachtschiff der Praxis im Zivilprozess.

Erman BGB Der kleinste Großkommentar zum BGB

und seinen wichtigsten Nebengesetzen.

MDR Zeitschrift für die Zivilrechts-Praxis. Bringt

den Nutzer regelmäßig auf den neuesten Stand.

Diepold/Hintzen Musteranträge für Pfändung

und Überweisung Über 200 kommentierte

Muster und Anträge für die effektive Forderungsund

Rechtspfändung. Von A bis Z.

Salten/Gräve Gerichtliches Mahnverfahren

und Zwangsvollstreckung Forderungsdurchsetzung,

die der Anwalt heute online betreibt.

Schneider/Herget Streitwertkommentar Über

450 alphabetisch geordnete Stichwörter zu allen

Wertfragen in ZPO- und FamFG-Verfahren.

E. Schneider Die Klage im Zivilprozess Wie man

erfolgreich Zivilprozesse führt.

juris Fachmodul Zivil- und Zivilprozessrecht

Gesetzes- und Entscheidungsdokumentation.

Umfasst auch anwaltliches Berufsrecht, Gebührenrecht

und Zwangsvollstreckungsrecht.

15


Online-Datenbanken

Gesellschaftsrecht

Basismodul Gesellschaftsrecht

Modulpreis 49,– 7*/39,– 7**

Das Basismodul Gesellschaftsrecht bietet Einsteigern

eine ausgezeichnete Kombination aus erstklassigen

Fachzeitschriften, Kommentaren, Handbüchern,

Musterverträgen und Formularen aus dem Verlag

Dr. Otto Schmidt. Alles komfortabel verlinkt mit der

Online-Dokumentation von Rechtsprechung und

Gesetzen auf der vertrauten Plattform von juris.

Inhalte des Basismoduls

• Erman BGB und Nebengesetze

• Röhricht/Graf von Westphalen HGB

• MDR Zeitschrift für die Zivilrechts-Praxis

• Lutter/Hommelhoff GmbHG

• GmbHR Die führende Fachzeitschrift im Gesellschaftsund

Steuerrecht der GmbH und GmbH & Co. KG

• Fuhrmann/Wälzholz Formularbuch Gesellschaftsrecht

• Gosch/Schwedhelm/Spiegelberger GmbH-Beratung

von A bis Z

• juris Praxiskommentar BGB

• juris Fachmodul Handels- und Gesellschaftsrecht

Mit der derzeit umfassendsten Sammlung

relevanter Entscheidungen zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Premiummodul Gesellschaftsrecht

Komplettpreis inkl. Basismodul 159,– 7*/149,– 7**

Das Premiummodul Gesellschaftsrecht bietet uneingeschränkten

Zugang zu der kompletten Online-

Bibliothek für Gesellschaftsrechtler aus dem Verlag

Dr. Otto Schmidt.

Kommentare, Handbücher, Fachzeitschriften – hier

erhält der Berater das Basismodul Gesellschaftsrecht

und zusätzlich Premium-Titel aus diesen Bereichen:

GmbH-Recht

Aktienrecht

Umwandlungsrecht

Wirtschaftsrecht

Alle komfortabel verlinkt mit der Rechtsprechungsund

Gesetzesdokumentation von juris.

Selbstverständlich finden wir für jeden Anspruch Ihrer

Kunden auch eine individuelle Lösung.

16


Online-Datenbanken

Inhalte und Einzelpreise des Premiummoduls

Modul GmbH-Recht

inkl. Basismodul 88,– 7*/78,– 7**

• Scholz GmbHG Großkommentar

• GmbH-Handbuch GesellschaftsR, SteuerR, BilanzR,

Arbeits- und SozialversicherungsR, Verträge und

Formulare

• Hesselmann/Tillmann/Mueller-Thuns Handbuch

GmbH & Co. KG

• K. Schmidt/Uhlenbruck Die GmbH in Krise,

Sanierung und Insolvenz

• Der GmbH-Steuer-Berater Informationsdienst

für die Beratungspraxis

Modul Aktienrecht

inkl. Basismodul 98,– 7*/88,– 7**

• Die Aktiengesellschaft Die führende Fachzeitschrift

für das gesamte Aktienrecht

• K. Schmidt/Lutter AktG Kommentar

• Nirk/Ziemons/Binnewies Handbuch der

Aktiengesellschaft

Modul Umwandlungsrecht

inkl. Basismodul 68,– 7*/58,– 7**

• Lutter UmwG Großkommentar

• Kallmeyer UmwG Kommentar

• Rödder/Herlinghaus/van Lishaut UmwStG

Kommentar

• Schwedhelm Die Unternehmensumwandlung

Gesellschafts- und Steuerrecht

Modul Wirtschaftsrecht

inkl. Basismodul 68,– 7*/58,– 7**

• Ulmer/Brandner/Hensen AGB-Recht Kommentar

• Westermann Handbuch Personengesellschaften

• Reithmann/Martiny Internationales Vertragsrecht

• Hölters Handbuch Unternehmenskauf

Kontakt

Gildo Lange

Keyaccount Buchhandel

Telefon (02 21) 9 37 38-450

lange@otto-schmidt.de

* zzgl. MwSt. pro Monat für einen Nutzer ** Vorzugspreis für Abonnenten der GmbH-Rundschau

17


Online-Datenbanken

Unternehmens- und Gesellschaftsrecht

Modul

Bank- und

Kapitalmarktrecht

Online-Modul für 49,– 7 zzgl. MwSt.

pro Monat für einen Nutzer.

Der Berater für bank- und kapitalmarktrechtliche

Themen erschließt sich mit diesem Modul wichtige

Informationen zu seinem Rechtsgebiet. Dazu stehen

Top-Werke aus dem Verlag Dr. Otto Schmidt bereit,

komfortabel verlinkt auf der vertrauten Plattform von

juris.

Darüber hinaus kann auf die bewährten Primärinhalte

der juris-Datenbank mit einer umfassenden Sammlung

relevanter Entscheidungen und Vorschriften zum Bankund

Kapitalmarktrecht zugegriffen werden. Kurzum,

alles was Sie brauchen, um schnell und erfolgreich zu

arbeiten.

Für den Nutzer bedeutet das:

Erstklassige Inhalte

Komplett verlinkt

Vertraute Navigation

Kontakt

Gildo Lange

Keyaccount Buchhandel

Telefon (0221) 9 37 38-450

lange@otto-schmidt.de

Die Inhalte

Die Aktiengesellschaft Zeitschrift für das gesamte

Aktienwesen, für deutsches, europäisches

und internationales Unternehmens- und Kapitalmarktrecht.

Mit Sonderteil AG-Report.

Assmann/Uwe H. Schneider, WpHG Großes

Standardwerk im Kapitalmarktrecht, das in jeder

neuen Auflage Maßstäbe setzt. Ein Muss für

jeden, der mit dem Kapitalmarktrecht befasst ist.

Assmann/Pötzsch/Uwe H. Schneider, WpÜG Der

Kommentar für das oft komplizierte Übernahmerecht.

Kommentiert durch ausgewiesene Kenner

der Materie.

Assmann/Schlitt/von Kopp-Colomb, WpPG/

VerkProspG Umfassender und detaillierter

Kommentar zur komplexen Thematik kapitalmarktrechtlicher

Prospektpflichten in einem integrierten

Kommentierungskonzept.

Kümpel/Wittig, Bank- und Kapitalmarktrecht

Das Standardwerk zum Thema Bankrecht und

bankbezogenem Kapitalmarktrecht.

Habersack/Mülbert/Schlitt Unternehmensfinanzierung

am Kapitalmarkt Gesamtdarstellung

der Gestaltungsmöglichkeiten.

Marsch-Barner/Schäfer, Handbuch börsennotierte

AG Das Handbuch zum modernen

Aktienkapitalmarktrecht.

juris FachModul Bank- und Kapitalmarktrecht

18


Online-Datenbanken

Steuerrecht

Internationales Steuerrecht

Online-Modul zum Einführungspreis von 54,– 7

zzgl. MwSt. pro Monat für einen Nutzer bei Vertragsabschluss

bis zum 28.2.2013. Gültig für ein Jahr.

Anschließend 68,– 7 zzgl. MwSt. pro Monat für einen

Nutzer.

www.Internationales-Steuerrecht.de

Fälle mit grenzüberschreitenden Sachverhalten gehören

für den steuerlichen und juristischen Berater längst

zum Tagesgeschäft. Mit diesem neuen Online-Modul

erhält der Berater eine hochqualitative und umfassende

Datenbank mit Inhalten zu diesem anspruchsvollen

Rechtsgebiet.

Handbücher und Kommentare der tonangebenden

Autoren, laufende Dokumentationen von Veranstaltungen

und die Zeitschrift „Internationale Steuer-

Rundschau“ sind komfortabel verlinkt mit den einschlägigen

Gesetzen, Entscheidungen, DBA und

Verwaltungsanweisungen auf der bewährten Plattform

von juris.

Für den Nutzer bedeutet das:

Premium-Inhalte

optimale Verlinkung

vertraute Navigation

Kontakt

Gildo Lange

Keyaccount Buchhandel

Telefon (0221) 9 37 38-450

lange@otto-schmidt.de

Die Inhalte

Flick/Wassermeyer/Baumhoff/Schönfeld

Außensteuerrecht

Flick/Wassermeyer/Kempermann

DBA Deutschland – Schweiz

Schönfeld/Ditz Doppelbesteuerungsabkommen

(in Vorbereitung)

Kroppen Handbuch Internationale

Verrechnungspreise

Mössner u.a. Steuerrecht international tätiger

Unternehmen

Schaumburg Internationales Steuerrecht

Wassermeyer/Richter/Schnittker

Personengesellschaften im Internationalen

Steuerrecht

Wassermeyer/Andresen/Ditz Betriebsstätten-

Handbuch

Wassermeyer/Baumhoff Verrechnungspreise

international verbundener Unternehmen

(in Vorbereitung)

Prinz Umwandlungen im Internationalen

Steuerrecht

Forum der Internationalen Besteuerung

Die fortlaufende Dokumentation von Hamburger

Tagung und Düsseldorfer Forum zur Internationalen

Besteuerung.

Kratzer/Blesgen Transfer Pricing in Germany

ISR Internationale Steuer-Rundschau

Die neue Fachzeitschrift

juris Fachmodul Steuerrecht

Gesetze, Entscheidungen, DBA, Verwaltungsanweisungen

19


Online-Datenbanken

Steuerrecht

Basismodul Steuerrecht

Modulpreis 69,– 7*/49,– 7**

Das Basismodul Steuerrecht bietet Einsteigern eine ausgezeichnete

Kombination aus erstklassigen Fachzeitschriften,

Kommentaren und Handbüchern aus dem

Verlag Dr. Otto Schmidt. Alles komfortabel miteinander

verlinkt auf der vertrauten Plattform von juris – die

Datenbank, die Gerichte und Behörden seit jeher bevorzugt

nutzen.

Inhalte des Basismoduls

• Tipke/Kruse AO FGO Kommentar

• Kirchhof EStG

• Stadie UStG

• Der Ertrag-Steuer-Berater Aktuelle Gestaltungshinweise

fürs Kerngebiet des Steuerrechts

• Der Umsatz-Steuer-Berater Hält den Berater auf

dem Laufenden.

• EU-Umsatz-Steuer-Berater EuGH-Rechtsprechung

und MwStSyst-Richtlinie

• Lippross Basiskommentar Steuerrecht

• Braun/Günther Das Steuer-Handbuch

• juris Fachmodul Steuerrecht mit über 155.000

Entscheidungen des BFH und der Finanzgerichte

sowie steuerlich relevante Urteile anderer Gerichte.

Premiummodul Steuerrecht

Komplettpreis inkl. Basismodul 124,– 7*/94,– 7**

Das Premiummodul Steuerrecht bietet uneingeschränkten

Zugang zu der kompletten Online-Bibliothek für

Steuerrechtler aus dem Verlag Dr. Otto Schmidt.

Kommentare, Handbücher, Fachzeitschriften – hier

erhält der Berater zusätzlich zum Basismodul Steuerrecht

weitere Premium-Titel aus den Bereichen:

Umsatzsteuer

Erbschaftsteuer

Steuerstrafrecht

Ertragsteuer

Alle komfortabel verlinkt mit der Rechtsprechungsund

Gesetzesdokumentation von juris.

Selbstverständlich finden wir für jeden Anspruch Ihrer

Kunden auch eine individuelle Lösung.

20


Online-Datenbanken

Inhalte und Einzelpreise des Premiummoduls

Modul Umsatzsteuer

inkl. Basismodul 98,– 7*/78,– 7**

• Rau/Dürrwächter UStG Kommentar

• Birkenfeld Das große Umsatzsteuer-Handbuch

• UR Umsatzsteuer-Rundschau. Die führende

Fachzeitschrift zum Thema.

Modul Erbschaftsteuer

inkl. Basismodul 88,– 7*/68,– 7**

• Kapp/Ebeling Erbschaftsteuer- und

Schenkungsteuergesetz

• Groll Praxis-Handbuch Erbrechtsberatung

• Der Erbschaft-Steuer-Berater Bringt aktuelles

Beraterwissen regelmäßig auf den Punkt.

Modul Steuerstrafrecht

inkl. Basismodul 83,– 7*/63,– 7**

• Kohlmann Steuerstrafrecht. Kommentar zu den

§§ 369-412 AO.

• Der AO-Steuer-Berater Strategien für Steuerverfahren,

Betriebsprüfung, Rechtsschutz nach

AO/FGO, Steuerstrafrecht.

Modul Ertragsteuer

inkl. Basismodul 98,– 7*/78,– 7**

• Herrmann/Heuer/Raupach EStG KStG.

Kommentar

• Lenski/Steinberg GewStG. Kommentar

• FR Finanz-Rundschau – Ertragsteuerrecht. Die

führende Fachzeitschrift zum Thema. Inklusive

Archiv ab 1991.

Kontakt

Gildo Lange

Keyaccount Buchhandel

Telefon (02 21) 9 37 38-450

lange@otto-schmidt.de

* zzgl. MwSt. pro Monat für einen Nutzer ** Vorzugspreis für Tipke/Kruse-Abonnenten

21


Online-Datenbanken

IT-Recht

Online-Modul für 59,– 7 zzgl.

MwSt. pro Monat für einen

Nutzer.

Vorzugspreis für CR-Abonnenten

29,– 7 zzgl. MwSt. pro Monat

für einen Nutzer.

Vorzugspreis für Mitglieder der

DAVIT und DGRi 49,– 7 zzgl.

MwSt. pro Monat für einen

Nutzer.

Dieses Online-Modul bietet allen Praktikern auf dem

schwierigen Gebiet des IT-Rechts den Zugriff auf die

Werke des Verlags Dr. Otto Schmidt zu diesem Thema.

Alle komfortabel verlinkt mit der Online-Dokumentation

von Gesetzen und Rechtsprechung auf der vertrauten

Plattform von juris. Eine einzigartige Kombination

von Zeitschrift, Handbuch, Kommentar und

Vertragssammlung allererster Güte. Kurzum, alles was

der Praktiker braucht, um schnell und erfolgreich zu

arbeiten.




Erstklassige Inhalte

Komplett verlinkt

Vertraute Navigation

Kontakt

Gildo Lange

Keyaccount Buchhandel

Telefon (0221) 9 37 38-450

lange@otto-schmidt.de

Die Inhalte

CR Computer und Recht. Informiert die Praxis seit

über 20 Jahren darüber, wo es im Recht der Informationstechnologien

langgeht.

CRi Computer Law Review International. Sagt dem

Leser, wo die Reise auf internationaler Ebene hingeht.

Natürlich auf Englisch.

ITRB Der IT-Rechts-Berater. Der praxisgerechte

Informationsdienst für den juristischen Berater.

Prägnant, präzise, auf den Punkt gebracht.

J. Schneider Handbuch des EDV-Rechts Die

digitalisierte Bibel des IT-Rechts. Von dem Autor,

der das Rechtsgebiet geprägt hat wie kein anderer.

Redeker Handbuch der IT-Verträge Die einzigartige

Sammlung kommentierter Vertragsmuster,

die immer weiß, was machbar ist, und was nicht.

Härting Internetrecht Gibt Antwort auf alle

Rechtsfragen, die unseren Alltag im Digitalzeitalter

prägen.

DGRI Jahrbücher Der Insiderreport über die

wichtigsten Entwicklungen und Visionen im IT-

Recht.

juris PraxisKommentar Internetrecht

Kompakte Erläuterung aller wesentlichen

Vorschriften.

juris Fachmodul IT-Recht Die Gesetzes- und

Rechtsprechungsdokumentation.

22


Online-Datenbanken

Familienrecht

Online-Modul für 46,– 7

zzgl. MwSt. pro Monat für einen

Nutzer.

Vorzugspreis für

FamRZ-Abonnenten 36,– 7

zzgl. MwSt. pro Monat für einen

Nutzer.

Das Online-Modul bietet Familienrechtlern den Zugriff

auf die FamRZ – die führende Fachzeitschrift zum

Thema – plus weitere Premium-Inhalte führender

Fachverlage. Alle komfortabel verlinkt mit der Online-

Dokumentation von Gesetzen und Rechtsprechung auf

der vertrauten Plattform von juris.

Für den Nutzer bedeutet das:

erstklassige Inhalte

optimale Verlinkung

gewohnte Navigation

Kontakt

Gildo Lange

Keyaccount Buchhandel

Telefon (0221) 9 37 38-450

lange@otto-schmidt.de

Ab 1.1.2013

erweitert um:

Rahm/Künkel

Handbuch Familienund

Familienverfahrensrecht

Die Inhalte

FamRZ – Zeitschrift für das gesamte Familienrecht.

Ohne die geht in diesem Rechtsgebiet gar nichts.

FamRB – Der Familien-Rechts-Berater. Der

Informationsdienst für den Praktiker: das Neueste

und seine praktischen Konsequenzen kurz und

präzise auf den Punkt gebracht.

Erman BGB Der kleinste Großkommentar zum BGB

und seinen wichtigsten Nebengesetzen.

Meinungsfreudig, praxisbezogen, wissenschaftlich

fundiert.

Krenzler/Borth Anwalts-Handbuch Familienrecht

Alles für die durchdachte, ökonomische

Bearbeitung des familienrechtlichen Mandats – vom

ersten Gespräch bis zur Gebührenabrechnung.

Prütting/Helms FamFG mit FamGKG Kommentar

Meinungsbildend, richtungweisend und strikt an

den Bedürfnissen der Praxis von Rechtsanwälten,

Notaren und Richtern orientiert.

Bork/Jacoby/Schwab FamFG Kommentar.

Kompakt, präzis, übersichtlich. Von ausgezeichneten

Kennern des zivil- und familienrechtlichen

Verfahrensrechts.

juris Fachmodul Familienrecht Die Rechtsprechungsdokumentation.

23


Online-Datenbanken

Arbeits- und Sozialrecht

Modul

Arbeitsrecht

Online-Modul für 59,– 7 zzgl. MwSt.

pro Monat für einen Nutzer.

Vorzugspreis für Abonnenten des

Arbeits-Rechts-Beraters 49,– 7

zzgl. MwSt. pro Monat für einen

Nutzer.

Dieses Modul bietet allen Arbeitsrechtlern eine komplette

Online-Bibliothek allererster Güte. Premium-Titel

des Verlags Dr. Otto Schmidt – Kommentare, Handbücher,

Formularbuch, Zeitschrift und Loseblattwerke –

sind komfortabel verlinkt mit Entscheidungen und

Gesetzen der Online-Dokumentation auf der bewährten

Plattform von juris.

Kurzum, alles was Sie im Arbeitsrecht brauchen, um

schnell und erfolgreich zu arbeiten.

Für den Nutzer bedeutet das:

Erstklassige Inhalte

Komplett verlinkt

Vertraute Navigation

Kontakt

Gildo Lange

Keyaccount Buchhandel

Telefon (0221) 9 37 38-450

lange@otto-schmidt.de

Die Inhalte

Henssler/Willemsen/Kalb (Hrsg.), Arbeitsrecht

Kommentar Das einzigartige Standardwerk kommentiert

das gesamte deutsche Arbeitsrecht in

einem Band, materiellrechtlich und prozessual.

Schwab/Weth (Hrsg.), Arbeitsgerichtsgesetz

Die umfassende Kommentierung des Arbeitsgerichtsgesetzes

(ArbGG), die wissenschaftliche Tiefe

in der Darstellung mit den Bedürfnissen der Praxis

verbindet.

Tschöpe (Hrsg.), Anwalts-Handbuch Arbeitsrecht

Das gesamte formelle und materielle Arbeitsrecht

mit dem Fokus auf die Bedürfnisse des anwaltlichen

Praktikers.

Bauer/Lingemann/Diller/Haußmann, Anwalts-

Formularbuch Arbeitsrecht Das gesamte materielle

und prozessuale Arbeitsrecht mit aktuellen

Formularen und Muster.

Preis, Der Arbeitsvertrag Das große Standardwerk

für die Gestaltung arbeitsrechtlicher Verträge.

Mues/Eisenbein/Laber, Handbuch Kündigungsrecht

Kompetente Arbeitshilfe zur schnellen und

sachgerechten Lösung aller bei der Beendigung

eines Arbeitsverhältnisses auftretenden individualund

kollektivrechtlichen Probleme.

Weber/Ehrich/Burmester/Fröhlich, Handbuch der

arbeitsrechtlichen Aufhebungsverträge Zur

rechtssicheren Gestaltung von Aufhebungsverträgen.

Figge, Sozialversicherungsrecht Beitragsrecht

Das Beitrags- und Versicherungsrecht der Kranken-,

Renten- und Pflegeversicherung sowie der Arbeitsförderung.

Figge, Sozialversicherungsrecht Leistungsrecht

Das Leistungsrecht der Kranken- und Pflegeversicherung.

Der Arbeits-Rechts-Berater Streng praxisbezogen.

Bietet aktuelle, kurze und konkrete Beiträge

mit Beraterhinweisen.

juris Fachmodul Arbeitsrecht Die Gesetzes- und

Rechtsprechungsdokumentation.

24


Elektronische Medien

Berechnungs-/Schriftwechselprogramme

ADVOexpert Familienrecht

Edition 28

Familienrechtliche Berechnungen,

Unterhalt, Zugewinn,

Versorgungsausgleich u.v.m.

ADVOexpert Prozesskostenhilfe

Edition 13

Formular- und Berechnungsprogramm

zur Berechnung von

Prozesskostenhilfe

Herausgegeben von RA Jörn Hauß

Bürolizenz für bis zu 5 Arbeitsplätze: CD 248,– 7

Unverbindliche Preisempfehlung

Updates zweimal jährlich 84,80 7

Systemvoraussetzungen Windows 2000/XP/Vista,

Windows 7/8, MSOffice

Bildschirmauflösung 1024 x 768

ISBN 978-3-504-90158-5 (Test)

Test-CD Die kostenlose Test-CD bietet den vollen

Funktionsumfang begrenzt auf eine Laufzeit von

30 Tagen ab Programminstallation und wird durch

Freischaltung zur uneingeschränkten Vollversion.

Herausgegeben von RA Michael Nickel

Bürolizenz für bis zu 5 Arbeitsplätze: CD 89,80 7

Unverbindliche Preisempfehlung

Updates einmal jährlich 78,80 7

Systemvoraussetzungen Windows 2000/XP/Vista,

Windows 7, MSOffice

Test-Version Die kostenlose Testversion (Download)

bietet den vollen Funktionsumfang begrenzt auf eine

Laufzeit von 30 Tagen ab Programminstallation

und wird durch Freischaltung zur uneingeschränkten

Vollversion.

25


Elektronische Medien

Verzeichnisse

Die Verzeichnisse können Sie über den Anwalt-Suchservice beziehen.

Kontaktdaten:

Anwalt-Suchservice

Verlag Dr. Otto Schmidt GmbH

Redaktion Fachverzeichnisse

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Tel.: 0221/9 37 38-555

Fax: 0221/9 37 38-964

email: verzeichnisse@otto-schmidt.de

Anwalt- und Notarverzeichnis

2012 Edition 11

Mehr als 160.000 Adressen

von Rechtsanwälten, Anwaltsnotaren,

Sozietäten, Notaren,

Patentanwälten und verkammerten

Rechtsbeiständen mit

Fachanwaltschaften, rechtlichen

Schwerpunkten und Spezialisierungen sowie

Korrespondenzsprachen

Einzelplatz (EP): CD 39,80 7

Mehrfachlizenzen auf Anfrage

Systemvoraussetzungen BS Windows 98/NT

4.0/ME/2000/XP/Vista/7

ISBN 978-3-942023-11-5

Das Orts- und Gerichtsverzeichnis

2012 Edition 17

Anschriften und Telekommunikationsdaten

der ordentlichen

Gerichte und Fachgerichte, sowie

der Staatsanwaltschaften,

Justizvollzugsanstalten, Anstalten

des Maßregelvollzugs

und der Finanzbehörden

Einzelplatz (EP): CD 29,80 7

Mehrfachlizenzen, Netzwerkversion bis 5 Arbeitsplätze:

52,15 7; für mehr als 5 Arbeitsplätze auf Anfrage,

Internetversion auf Anfrage

Systemvoraussetzungen BS Windows 98/NT 4.0/

ME/2000/XP/Vista/7

ISBN nur CD 978-3-942023-08-5

Netzwerklizenz bis 5 Nutzer 978-3-942023-09-2

Internetversion 978-3-942023-10-8

26


Neu und aktuell

Zivil- und Zivilverfahrensrecht

Dassler/Schiffhauer/Hintzen/Engels/Rellermeyer

Gesetz über die Zwangsversteigerung und die

Zwangsverwaltung – einschl. EGZVG und

ZwVwV

Von Prof. Dipl.-Rpfl. Udo Hintzen, RA/FA SteuerR

und Zwangsverwalter Ralf Engels sowie Dipl.-Rpfl.

Klaus Rellermeyer.

14. neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2013,

2112 Seiten DIN A5, gbd. 128,– 7.

ISBN 978-3-7694-1097-6

Inhalt

Nach knapp 5 Jahren erscheint der hoch angesehene

Kommentar in 14. neu bearbeiteter und erweiterter (!)

Auflage. Sie berücksichtigt die Gesetzgebung bis einschließlich

ESUG vom 7.12.2011, Literatur und

Rechtsprechung bis Ende April 2012, teilweise darüber

hinaus.

Völlig neu geschrieben wurde die Kommentierung der

Aufgaben des Zwangsverwalters im Umgang mit Altlasten

und steuerlichen Pflichten. Wiederum haben

zahlreiche höchstrichterliche Entscheidungen den

Ablauf des Zwangsversteigerungsverfahrens erheblich

beeinflusst (z.B. zu Rechts- und Grundbuchfähigkeit

der GbR, Wirksamkeit von Eigengeboten, Verfahrenseinstellung

aufgrund vorgetragener Suizidgefahr,

Pflicht von Rechtsmittelbelehrungen, Problemen betreffend

Grundschuld, Rückgewährsansprüche und

gesetzlicher Löschungsanspruch). Aber auch auf dem

Gebiet der Zwangsverwaltung sind bedeutsame Entscheidungen

ergangen (z.B. zu Nebenkostenabrechnung,

Mietkaution, Hausgeldern, Aufhebung der

Zwangsverwaltung sowie zu Auswahl, Stellung und

Haftung des Zwangsverwalters).

Auslieferung

bereits ausgeliefert

Rezension zur Vorauflage

„[…] Der Kommentar von Dassler/Schiffhauer ist ein

unverzichtbares Standardwerk, das in jede Bibliothek

gehört […]“

Stapper/Schädlich in ZfIR 2008, 656

Fachgebiet

Zwangsversteigerungsrecht, Zwangsverwaltungsrecht

Zielgruppen

Richter, Rechtspfleger, (Fach-)Anwälte, Zwangsverwalter,

Steuerberater, Notare, Banken, Versicherungen,

Wohnungseigentumsverwaltungen, Immobilienunternehmen,

Liegenschaftsverwaltungen (Bund, Länder,

Gemeinden), Investoren, Fachhochschulen,

Universitäten

27


Neu und aktuell

Zivil- und Zivilverfahrensrecht

FamRZ-Buch 4

Zimmermann

Prozesskosten- und

Verfahrenskostenhilfe

– insbesondere in Familiensachen –

Von Vizepräsident des LG a.D.

Prof. Dr. Walter Zimmermann.

4. neu bearbeitete Auflage 2012,

446 Seiten DIN A5, brosch. 54,– 7.

ISBN 978-3-7694-1105-8

Inhalt

Seit dem 1.9.2009 gibt es neben

der PKH die VKH (§§ 76-78 FamFG)

in FamFG-Verfahren. Meist wird

auf die PKH-Vorschriften (§§ 114-

127a ZPO) verwiesen. Diese sind

äußerst kompliziert, teilweise kaum

verständlich formuliert. Effiziente,

zeitsparende und erfolgreiche Problemlösung

gibt es mit dem bewährten

FamRZ-Buch: Von der

Bedürftigkeitsprüfung und den Erfolgsaussichten

der Rechtsverfolgung

über die Anwaltsbeiordnung

bis hin zu den Auswirkungen und

(kostenrechtlichen) Folgen der Bewilligung

einschließlich Ratenzahlung

und Widerruf… alles unter

besonderer Berücksichtigung der

praktisch bedeutsamen Familiensachen.

Zielgruppen

(Fach-)Anwälte, Richter, Rechtspfleger,

Urkundsbeamte, Rechtsanwaltsfachangestellte

Auslieferung

bereits ausgeliefert

FamRZ-Buch 10

Henrich

Internationales

Scheidungsrecht

– einschließlich Scheidungsfolgen –

Von Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Dieter

Henrich.

3. völlig neu bearbeitete Auflage

2012, 142 Seiten DIN A5,

brosch. 39,– 7.

ISBN 978-3-7694-1096-9

Inhalt

Das Internationale Scheidungsrecht

entwickelt sich rasant weiter (z.B.

Rom III-VO, EuUntVO, Haager

Protokoll, AUG und KSÜ). Auch

das deutsche Recht hat mit dem

FamFG (§§ 98 ff., 107 ff.) und beim

Art. 17 EGBGB Änderungen erfahren.

Eine zuverlässige und prägnante

Orientierung in dem komplizierten

Normgefüge von Verordnungen,

Staatsverträgen und nationalen

Regelungen bietet das FamRZ-

Buch vom IPR-Spezialisten.

Verkaufsargument

Das Werk ist im „Paket“ mit

FamRZ-Buch 18 (Motzer/Kugler/

Grabow, Kinder aus Migrationsfamilien

in der Rechtspraxis, 2. Aufl.

2012) mit Ersparnis von 14,– 7

zum Sondergesamtpreis von 84,– 7

erhältlich

(ISBN 978-3-7694-1112-6).

Zielgruppen

(Fach-)Anwälte, Richter, Notare,

Rechtspfleger, Universitäten

Auslieferung

bereits ausgeliefert

28


Zeitschriften

www.gieseking-verlag.de

Zeitschriften Erscheinungsweise Bezugspreise/Auslieferung

Der Deutsche Rechtspfleger

– Rpfleger

121. Jahrgang

monatlich,

jeweils zum 1.

1 x jährlich ggf.

ein Doppelheft

Einzelheft 17,50 C = ;

jährlich 129,– C = bzw. 96,– C =

(für Rechtspflegeranwärter,

Studenten und Referendare)

Versandkosten Inland 9,– 7;

EU 14,50 7/übr. Ausland 17,– 7

Probeabonnement

(6 Ausgaben einschl. Versandkosten)

29,– C =

Auslieferung: VVA*)

FamRZ –

Zeitschrift für das gesamte

Familienrecht

60. Jahrgang

IPRax ® –

Praxis des Internationalen Privatund

Verfahrensrechts

33. Jahrgang

Rechtspfleger Studienhefte

– RpflStud.

37. Jahrgang

14-täglich,

jeweils zum

1. und 15.

2x jährlich ggf.

ein Doppelheft

zweimonatlich,

jeweils zum

1. eines

ungeraden

Monats

zweimonatlich,

jeweils zum

1. eines

geraden Monats

Einzelheft 22,50 C = ;

jährlich 228,– C = bzw. 172,– C =

(für Studenten, Referendare und

Rechtspflegeranwärter)

Versandkosten Inland 18,– 7;

EU 34,– 7/übr. Ausland 39,– 7

Probeabonnement

(6 Ausgaben einschl. Versandkosten)

36,– C =

Auslieferung: VVA*)

Einzelheft 36,50 C = ;

jährlich 192,– C = bzw. 168,– C =

(für Bezieher der FamRZ,

Studenten und Referendare)

Versandkosten Inland 4,50 7;

EU 19,– 7/übr. Ausland 21,– 7

Probeabonnement

(3 Ausgaben einschl. Versandkosten)

48,– C =

Auslieferung: VVA*)

Einzelheft 13,50 C = ;

jährlich 53,– C =

Versandkosten Inland 4,50 7;

EU 7,75 7/übr. Ausland 8,50 7

Auslieferung: Verlag**)

29


Elektronische Medien

www.gieseking-verlag.de

Elektronische Medien Stand/Aktualisierungen Bezugspreise/Auslieferung

Rpfleger Datenbank

Jahrgänge 1983–2011

„Der Deutsche Rechtspfleger“

(Zeitschrift)

20. Edition (März 2012)

Einzelplatz 124,– C =

(unverb. Preisempfehlung)

Aktualisierungen 1 x

jährlich im Abonnement

Einzelplatz 24,– C =

(unverb. Preisempfehlung)

ISBN 978-3-7694-0478-4

Auslieferung: Verlag**)

FamRZ Datenbank

Rechtsprechung 1986 –2011,

Literatur 1976 –2011;

Synonymdatenbank

21. Edition (April 2012)

Einzelplatz 249,– C =

Aktualisierungen 1 x

jährlich im Abonnement

Einzelplatz 99,– C =

ISBN 978-3-7694-0453-1

Auslieferung: VVA*)

Titel-Nr. (VVA):

221/00453

Vorzugspreis für

FamRZ-Bezieher:

Einzelplatz 99,– C =

Aktualisierungen

jährlich im Abonnement

Einzelplatz 99,– C =

ISBN 978-3-7694-1101-0

Auslieferung: VVA*)

Titel-Nr. (VVA):

221/01101

DigiLex ® (net)

… unsere große digitale Gesetzessammlung

für kanzlei-, behördenund

firmeneigene Netze

Stand: 1.12.2012

Jahresbezugspreise

auf Anfrage

ISBN 978-3-7694-0720-4

Auslieferung: Verlag**)

30


Loseblattwerke

www.gieseking-verlag.de

Loseblattwerke Ergänzungslieferungen Gesamtwerk/Auslieferung

Schütz/Schmiemann

Disziplinarrecht des Bundes

und der Länder

dargestellt am Bundesdisziplinargesetz

unter Berücksichtigung der

Disziplinargesetze und

Disziplinarordnungen der Länder

4. Auflage

6. Erg.-Lfg.

(Stand: April 2012)

170 Seiten

49,80 C =

ISBN 978-3-7694-1108-9

Gesamtwerk 124,– C =

(einschl. 6. Erg.-Lfg.,

Stand: April 2012),

ca. 1.300 Seiten (1 Ordner)

ISBN 978-3-7694-0932-1

Auslieferung: VVA*)

Titelnr. (VVA): 221/00932

Leuze/Epping (Hrsg.)

Hochschulgesetz Nordrhein-

Westfalen – HG NRW

Kommentar unter besonderer

Berücksichtigung des HRRG des

Bundes und der Hochschulgesetze

der Länder

10. Erg.-Lfg.

(Stand: März 2011)

404 Seiten

124,– C =

ISBN 978-3-7694-1093-8

Gesamtwerk 178,– C =

(einschl. 10. Erg.-Lfg.,

Stand: März 2011), ca.

2.100 Seiten (3 Ordner)

ISBN 978-3-7694-0472-2

Auslieferung: VVA*)

Titelnr. (VVA): 221/00472

Leuze/Wörz/Bieler

Das Personalvertretungsrecht

in Baden-Württemberg

Kommentar

20. Erg.-Lfg.

(Stand: Juli 2012)

270 Seiten

64,– C =

ISBN 978-3-7694-1109-6

Gesamtwerk 74,– C =

(einschl. 20. Erg.-Lfg.,

Stand: Juli 2012),

ca. 1.600 Seiten (1 Ordner)

ISBN 978-3-7694-0483-8

Auslieferung: VVA*)

Titelnr. (VVA): 221/00483

Kontakt

*) VVA – Zeitschriftenservice – Abt. D6F6 (Frau Vies)

Alle Zeitschriften einschließlich Einbanddecken; Ausnahme: RpflStud.

Postfach 7777, 33310 Gütersloh, Telefon: 0 52 41-80 19 69, Fax: 0 52 41-80 96 20

renate.vies@bertelsmann.de

VVA – Buch – Abt. D6E3 (Frau Auberger)

Bücher, Loseblattwerke, gebundene Jahrgänge FamRZ, Rpfleger und IPRax ® , FamRZ Datenbank

Postfach 1254, 33399 Verl, Telefon: 0 52 41-80 42 221, Fax: 0 52 41-80 63844

birgit.auberger@bertelsmann.de

**) Verlag (Frau Gawenda/Frau Brante)

RpflStud., Rpfleger Datenbank, DigiLex ® (net)

Verlag Ernst und Werner Gieseking GmbH, Postfach 130120, 33544 Bielefeld,

Deckertstr. 30, 33617 Bielefeld, Telefon: 0521-146 74, Fax: 05 21-14 3715

kontakt@gieseking-verlag.de

31


Loseblattwerke

Leseprobe www.otto-schmidt.de

Grundwerk

Ahrend/Förster/Rößler

Steuerrecht der betrieblichen

Altersversorgung

2136 S. in 2 Ordnern

ISBN 978-3-504-25635-7 189,– 7*

ISBN 978-3-504-25636-4 279,– 7**

Lieferungen

Letzte Lieferung

Nr. 29, 98,– 7

Dezember 2012

Nächste Lieferung

Nr. 30, ca. 350 S., ca. 90,– 7

ET: Herbst 2013

Inhalt: Aktualisierungen zu

den Teilen 2, 5a, 8 und der

Texte, Neuauflage des

Stichwortverzeichnisses

Schlewing/Henssler/Schipp/Schnitker

Arbeitsrecht der betrieblichen

Altersversorgung

2452 S. in 2 Ordnern

ISBN 978-3-504-25702-6 169,– 7*

ISBN 978-3-504-25707-1 269,– 7**

Letzte Lieferung

Nr. 14, 39,80 7 zzgl.

19,60 7 für 2 Ordner und

Zubehör

Dezember 2012

Nächste Lieferung

Nr. 15, ca. 200 S., ca. 55,– 7

ET: April 2013

Inhalt: Überarbeitung Kapitel 5

(Durchführungswege)

Birkenfeld/Wäger

Das große Umsatzsteuer-Handbuch

6130 S. in 3 Ordnern

ISBN 978-3-504-24007-3 169,– 7*

ISBN 978-3-504-24012-7 329,– 7**

Das Werk in Datenbanken:

Premiummodul Steuerrecht, siehe Rubrik „Online-

Datenbanken“

Letzte Lieferung

Nr. 60, 69,80 7 zzgl. 29,40 7

für 3 Ordner

Dezember 2012

Nächste Lieferung

Nr. 61, ca. 250 S., ca. 55,– 7

ET: April 2013

Inhalt: Innergemeinschaftlicher

Erwerb, Zusammenfassende

Meldung, Margenbesteuerung

bei Reiseleistungen, Texte

Braun/Günther

Das Steuer-Handbuch – ABC-Praxis

des Steuerrechts

3658 S. in 2 Ordnern

ISBN 978-3-504-22123-2 99,– 7*

ISBN 978-3-504-22205-5 198,– 7**

Online-Bestandteile des Print-Abos:

Datenbank www.steuerhandbuch-online.de

– Braun/Günther, Das Steuer-Handbuch – ABC-Praxis

des Steuerrechts

– Zeitschrift Steuer-Berater-Woche

– Gerichtsentscheidungen und Gesetze

Das Werk in anderen Datenbanken:

Basismodul Steuerrecht, Premiummodul Steuerrecht,

siehe Rubrik „Online-Datenbanken"

Letzte Lieferung

Nr. 52, 44,80 7

November 2012

Nächste Lieferung

Nr. 53, 180 S., 44,80 7

ET: Februar 2013

neu ab Lfg. 49: inkl.

Datenbank www.steuerhandbuch-online.de

Aktualisierung bzw.

Neuerstellung wichtiger

Stichwörter

32 **bei einem Abonnement für mindestens zwei Jahre

**ohne Abonnement


Loseblattwerke

Leseprobe www.otto-schmidt.de

Grundwerk

Centrale für GmbH

GmbH-Handbuch

6620 S. in 4 Ordnern

ISBN 978-3-504-32150-5 199,– 7*

ISBN 978-3-504-32157-4 398,– 7**

Online-Bestandteile des Print-Abos:

Datenbank Centrale Online

unter www.centrale.de

– GmbH-Handbuch – GmbH-Rundschau

– GmbH-Steuer-Berater – GmbH-Beratung

– Gesetzestexte

Das Werk in anderen Datenbanken:

Premiummodul Gesellschaftsrecht, siehe Rubrik

„Online-Datenbanken“

Lieferungen

Letzte Lieferung

Nr. 142, 74,80 7

November 2012

Nächste Lieferung

Nr. 143, ca. 400 S., ca. 60,– 7

ET: Februar 2013

Inhalt: u.a. Aktualisierung der

Abschnitte „Umwandlungsrecht“,

„Rechtsformwahl

Steuerrecht“, „Betriebsübergang“

Deutsche Steuer-Praxis (DStP)

1710 S. in 1 Ordner

ISBN 978-3-504-22032-7 149,– 7*

ISBN 978-3-504-22033-4 269,– 7**

Online-Bestandteile des Print-Abos:

Datenbank www.dstp-online.de

– DStP-Gutachten seit 2009

– Zeitschrift Steuerberater Woche

Letzte Lieferung

Nr. 264, 29,80 7

Dezember 2012

Nächste Lieferung

Nr. 265, ca. 100 S., 34,80 7

ET: Februar 2013

neu ab Lfg. 257:

inkl. Datenbank

Veröffentlichung neuer

Gutachten des Deutschen

wissenschaftlichen Instituts

der Steuerberater

Ebeling/Geck

Handbuch der Erbengemeinschaft

1704 S. in 1 Ordner

ISBN 978-3-504-45027-4 129,– 7*

ISBN 978-3-504-45039-7 229,– 7**

Letzte Lieferung

Nr. 44, 109,– 7

Mai 2012

Nächste Lieferung

Nr. 45, ca. 200 S., ca. 40,– 7

ET: März 2013

Aktualisierung verschiedener

Kapitel

Eberstein/Karl

Handbuch

der regionalen Wirtschaftsförderung

2362 S. in 2 Ordnern

ISBN 978-3-504-40041-5 179,– 7*

ISBN 978-3-504-40044-6 298,– 7**

Letzte Lieferung

Nr. 61, 89,80 7

Dezember 2008

Nächste Lieferung

Nr. 62, ca. 300 S., ca. 75,– 7

ET: Februar 2013

Inhalt: FuE-Förderung von

KMU, Perspektiven der EU-

Förderung ländlicher Räume

u.a.

**bei einem Abonnement für mindestens zwei Jahre

**ohne Abonnement

33


Loseblattwerke

Leseprobe www.otto-schmidt.de

Grundwerk

Felix/Carlé

Steuer-Erlasse in Karteiform (StEK)

43964 S. in 37 Ordnern

(Grundwerk ist nicht mehr lieferbar.)

ISBN 978-3-504-21134-9 298,– 7*

ISBN 978-3-504-21154-7 698,– 7**

Online-Bestandteile des Print-Abos:

Datenbank www.stek-online.de

– Steuererlasse in Karteiform (StEK)

– Zeitschrift Steuerberater Woche

– Braun/Günther, Steuer-ABC

– Gesetze und Gerichtsentscheidungen im Volltext

Nur noch für bestehende Abonnenten der StEK.

Das Werk in anderen Datenbanken:

Steuerberater-Center unter www.steuerberater-center.de

Lieferungen

Letzte Lieferung

Nr. 617, ca. 60,– 7

November 2012

Nächste Lieferung

Erscheinungsweise monalich,

ca. 400 S., ca. 60,– 7

neu ab Lfg. 602:

inkl. Datenbank

www.stek-online.de

Die mit Abstand größte deutsche

Sammlung von

Verwaltungsanweisungen.

Online-Datenbank bei Bezug

einer Steuerberater-Zeitschrift

oder der Steuerberater Woche

Figge

Sozialversicherungs-Handbuch Beitragsrecht

2242 S. in 1 Ordner

ISBN 978-3-504-44226-2 159,– 7*

ISBN 978-3-504-44233-0 299,– 7**

Online-Bestandteile des Print-Abos:

Datenbank

www.sozialversicherungshandbuch.de

Online auch als Mehrplatzlizenz zu erwerben.

Das Werk in anderen Datenbanken:

Online-Modul Arbeitsrecht,

siehe Rubrik „Online-Datenbanken“

Figge

Sozialversicherungs-Handbuch

Leistungsrecht

1358 S. in 1 Ordner

ISBN 978-3-504-44238-5 124,– 7*

ISBN 978-3-504-44243-9 248,– 7**

Das Werk in Datenbanken:

Online-Modul Arbeitsrecht,

siehe Rubrik „Online-Datenbanken“

Letzte Lieferung

Nr. 101, 64,80 7

November 2012

Nächste Lieferung

Nr. 102, ca. 250 S., ca. 50,– 7

ET: Februar 2013

Inhalt: Aktualisierung

verschiedener Kapitel

Letzte Lieferung

Nr. 31, 29,80 7

April 2011

Nächste Lieferung

Nr. 32, ca. 200 S., ca. 35,– 7

ET: Mitte 2013

Inhalt: Aktualisierung

verschiedener Kapitel

Flick/Wassermeyer/Baumhoff/Schönfeld

Außensteuerrecht Kommentar

5370 S. in 4 Ordnern

ISBN 978-3-504-26041-5 169,– 7*

ISBN 978-3-504-26048-4 298,– 7**

Das Werk in Datenbanken:

Online-Modul Internationales Steuerrecht,

siehe Rubrik „Online-Datenbanken“

Letzte Lieferung

Nr. 69, 109,– 7

September 2012

Nächste Lieferung

Nr. 70, ca. 400 S., ca. 100,– 7

ET: Frühjahr 2013

Inhalt: Erster Teil der vollständigen

Neukommentierung des

§ 1 AStG (Berichtigung von

Entwürfen) unter Berücksichtigung

des JStG 2013

34 **bei einem Abonnement für mindestens zwei Jahre

**ohne Abonnement


Loseblattwerke

Leseprobe www.otto-schmidt.de

Grundwerk

Flick/Wassermeyer/Kempermann

DBA-Deutschland – Schweiz

Kommentar

3938 S. in 3 Ordnern

ISBN 978-3-504-26010-1 158,– 7*

ISBN 978-3-504-26013-2 229,– 7**

Das Werk in Datenbanken:

Online-Modul Internationales Steuerrecht,

siehe Rubrik „Online-Datenbanken"

Lieferungen

Letzte Lieferung

Nr. 37, 59,80 7

Dezember 2012

Nächste Lieferung

Nr. 38, ca. 200 S., ca. 70,– 7

ET: Mai 2013

Inhalt: Aktualisierung Art. 6

(Unbewegliches Vermögen),

Art. 18 (Ruhegehälter), Art. 19

(Öffentlicher Dienst), Art. 21

(Generalklausel) und Art. 25

(Diskriminierungsverbot)

Frankfurter Kommentar

zum Kartellrecht

9716 S. in 6 Ordnern

ISBN 978-3-504-41182-4 379,– 7*

ISBN 978-3-504-41183-1 549,– 7**

Letzte Lieferung

Nr. 77, 169,80 7

Dezember 2012

Nächste Lieferung

Nr. 78, ca. 500 S., ca. 125,– 7

ET: Februar 2013

Inhalt: Weiterer Aufbau des

Allgemeinen Teils und Aktualisierung

verschiedener Vorschriften

aus dem europäischen

und deutschen Kartellrecht

Gosch/Schwedhelm/Spiegelberger

GmbH-Beratung

1576 S. in 1 Ordner

ISBN 978-3-504-32131-4 149,– 7*

Online-Bestandteile des Print-Abos:

Datenbank: www.gmbh-beratung.com

– Volltext „GmbH-Beratung“

– Gerichtsentscheidungen

– Verwaltungsanweisungen

– Aufsätze

– Formulare

Das Werk in anderen Datenbanken:

Basismodul Gesellschaftsrecht, Premiummodul Gesellschaftsrecht,

siehe Rubrik „Online-Datenbanken“,

Centrale Online

Letzte Lieferung

Nr. 28, 39,80 7

November 2012

Nächste Lieferung

Nr. 29, ca. 180 S., 39,80 7

ET: Februar 2013

Handbuch + Datenbank:

www.gmbh-beratung.com

Inhalt: Aktualisierung einer

Vielzahl von Stichwörtern

Gürsching/Stenger

Bewertungsrecht.

Kommentar zum BewG und ErbStG

5980 S. in 4 Ordnern

ISBN 978-3-504-25074-4 154,– 7*

ISBN 978-3-504-25075-1 298,– 7**

Letzte Lieferung

Nr. 119, 79,80 7

Dezember 2012

Nächste Lieferung

Nr. 120, ca. 300 S., ca. 60,– 7

ET: Januar 2013

Inhalt: Überarbeitung der Kommentierungen

von § 9, Vor

§§ 33–67, §§ 81, 92, 93, 144,

147, 179 BewG und §§ 1, 6, 8,

9, 11, 25, 26 ErbStG sowie des

Stichwortverzeichnisses

**bei einem Abonnement für mindestens zwei Jahre

**ohne Abonnement

35


Loseblattwerke

Leseprobe www.otto-schmidt.de

Grundwerk

Herrmann/Heuer/Raupach

Einkommensteuer- und

Körperschaftsteuergesetz Kommentar

17060 S. in 10 Ordnern

ISBN 978-3-504-23063-0 398,– 7*

ISBN 978-3-504-23066-1 698,– 7**

Online-Bestandteile des Print-Abos:

Online-Modul www.ertragsteuerrecht.de

– Herrmann/Heuer/Raupach, EStG, KStG

– Lenski/Steinberg, GewStG

– Zeitschrift Finanz-Rundschau

– Entscheidungen des BFH und der Finanzgerichte

– Steuergesetze und -verordnungen

Das Werk in anderen Datenbanken:

Premiummodul Steuerrecht, siehe Rubrik „Online-

Datenbanken“

Lieferungen

Letzte Lieferung

Nr. 254, 79,80 7

Dezember 2012 zzgl.

38,– 7 für Online-Modul

Nächste Lieferung

Nr. 255, ca. 650 S., ca. 85,– 7

ET: Februar 2013 zzgl.

38,– 7 für Online-Modul

Inhalt: Kommentierungen u.a.

der §§ 6a, 16, 24a, 34d, 40b

EStG und 36 und 37 KStG

Hill/Schmitt

Medizinprodukterecht (WiKo)

Kommentar

1484 S. in 1 Ordner

ISBN 978-3-504-04002-4 99,– 7*

ISBN 978-3-504-04003-1 199,– 7**

Online-Bestandteile des Print-Abos:

die WiKo-Rechtsprechungsdatenbank

www.wiko-mpg.de

Letzte Lieferung

Nr. 11, 64,80 7

Dezember 2012

Nächste Lieferung

Nr. 12, ca. 200 S., ca. 45,– 7

ET: Mai 2013

Inhalt: Zweiter Teil der

Aktualisierung anlässlich des

Zweiten Gesetzes zur Änderung

arzneimittelrechtlicher

Vorschriften (MPG, HWG)

Hübschmann/Hepp/Spitaler

Abgabenordnung – Finanzgerichtsordnung

Kommentar

21656 S. in 15 Ordnern

ISBN 978-3-504-22084-6 349,– 7*

ISBN 978-3-504-22085-3 649,– 7**

Letzte Lieferung

Nr. 220, 109,– 7

Dezember 2012

Nächste Lieferung

Nr. 221, ca. 600 S., ca. 85,– 7

ET: April 2013

Inhalt: Zahlreiche Aktualisierungen

zu wichtigen Vorschriften

im Bereich AO und

FGO sowie ZK

Kapp/Ebeling

Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz

Kommentar

2138 S. in 1 Ordner

ISBN 978-3-504-45018-2 99,– 7*

ISBN 978-3-504-45029-8 229,– 7**

Das Werk in Datenbanken:

Premiummodul Steuerrecht, siehe Rubrik

„Online-Datenbanken“

Letzte Lieferung

Nr. 60, 84,80 7

Oktober 2012

Nächste Lieferung

Nr. 61, 400 S., 82,– 7

ET: März 2013

Inhalt: Neubearbeitung des

§ 7; wichtige Aktualisierungen

36 **bei einem Abonnement für mindestens zwei Jahre

**ohne Abonnement


Loseblattwerke

Leseprobe www.otto-schmidt.de

Grundwerk

Kohlmann

Steuerstrafrecht Kommentar

3612 S. in 2 Ordnern

ISBN 978-3-504-25950-1 149,– 7*

ISBN 978-3-504-25958-7 298,– 7**

Das Werk in Datenbanken:

Premiummodul Steuerrecht, siehe Rubrik

„Online-Datenbanken“

Lieferungen

Letzte Lieferung

Nr. 47, 98,– 7

Dezember 2012

Nächste Lieferung

Nr. 48, ca. 300 S., ca. 65,– 7

ET: Frühjahr 2013

Inhalt: Diverse Kommentierungen,

u.a. Stellung von

Steuer- und Zollfahndung;

Strafe: Nebenfolgen u. Maßnahmen;

Schwarzarbeitsgesetz;

Zins- und Spekulationssteuer

Kostenrechtsprechung (KostRsp.)

7966 S. in 5 Ordnern

ISBN 978-3-504-06204-0 148,– 7*

ISBN 978-3-504-06215-6 256,– 7**

Letzte Lieferung

Nr. 284, 29,80 7

Oktober 2012

Nächste Lieferung

Nr. 285, ca. 120 S., ca. 28,– 7

ET: Januar 2013

Inhalt: Neue Entscheidungen

zum Kostenrecht (z.B. zu

KostO, RVG, GKG, ZPO u.a.)

Kroppen

Handbuch

Internationale Verrechnungspreise

3038 S. in 2 Ordnern

ISBN 978-3-504-26042-2 149,– 7*

ISBN 978-3-504-26045-3 229,– 7**

Das Werk in Datenbanken:

Online-Modul Internationales Steuerrecht,

siehe Rubrik „Online-Datenbanken“

Letzte Lieferung

Nr. 15, 98,– 7

Dezember 2012

Nächste Lieferung

Nr. 16, ca. 200 S., ca. 52,– 7

ET: April 2013

Inhalt: Aktualisierung Kap. III

OECD-Leitlinien (Vergleichbarkeitsanalyse),

Kap. IX

OECD-Leitlinien (Umstrukturierung

der Geschäftstätigkeit),

Materialien

Langenfeld/Gail

Handbuch der Familienunternehmen

1692 S. in 1 Ordner

ISBN 978-3-504-36002-3 129,– 7*

ISBN 978-3-504-36003-0 229,– 7**

Letzte Lieferung

Nr. 41, 54,80 7

Dezember 2012

Nächste Lieferung

Nr. 42, ca. 200 S., ca. 45,– 7

ET: Juli 2013

Inhalt: u.a. Aktualisierung

von Teil II

**bei einem Abonnement für mindestens zwei Jahre

**ohne Abonnement

37


Loseblattwerke

Leseprobe www.otto-schmidt.de

Grundwerk

Leibholz/Rinck

Grundgesetz

Kommentar

4034 S. in 3 Ordnern

ISBN 978-3-504-10593-8 129,– 7*

ISBN 978-3-504-10594-5 249,– 7**

Lieferungen

Letzte Lieferung

Nr. 60, 44,80 7

Oktober 2012

Nächste Lieferung

Nr. 61, ca. 200 S., ca. 45,– 7

ET: Mai 2013

Inhalt: Aktualisierung

Ordner I, Auswertung der

Bände 129 BVerfGE und

14 BVerfGK

Lenski/Steinberg

Kommentar

zum Gewerbesteuergesetz

2952 S. in 2 Ordnern

ISBN 978-3-504-25104-8 159,– 7*

ISBN 978-3-504-25113-0 279,– 7**

Das Werk in Datenbanken:

Premiummodul Steuerrecht, siehe Rubrik

„Online-Datenbanken“

Letzte Lieferung

Nr. 105, 59,80 7

Dezember 2012

Nächste Lieferung

Nr. 106, ca. 250 S., ca. 49,– 7

ET: Frühjahr 2013

Inhalt: Neuauflage u.a. der

Kommentierungen zu den

§§ 8 Nr. 1 a, b, d, e; 8 Nr. 8,

9; 9 Nr. 1; 35a; 36

Lippross Basiskommentar Steuerrecht

9378 S. in 5 Ordnern

ISBN 978-3-504-20135-7 168,– 7*

ISBN 978-3-504-20140-1 349,– 7**

Online-Bestandteile des Print-Abos:

Datenbank www.bkst-online.de

– Kommentarbibliothek zum Lippross, Basiskommentar

Steuerrecht

– Zeitschrift Steuerberater Woche

– Gutachtensammlung Deutsche Steuerpraxis (DStP)

– Braun/Günther, Steuer-Handbuch

– Felix/Carlé, Steuererlasse in Karteiform – einschlägige

Gesetze und Gerichtsentscheidungen

Das Werk in anderen Datenbanken:

Basismodul Steuerrecht, Premiummodul Steuerrecht,

siehe Rubrik „Online-Datenbanken“

Letzte Lieferung

Nr. 74, 69,80 7

November 2012

Nächste Lieferung

Nr. 75, ca. 400 S., ca. 75,– 7

ET: Januar 2013

Inhalt: Aktualisierungen im

EStG, ErbStG und in der AO

Nirk/Ziemons/Binnewies

Handbuch der Aktiengesellschaft

3532 S. in 2 Ordnern

ISBN 978-3-504-31161-2 149,– 7*

ISBN 978-3-504-31162-9 298,– 7**

Das Werk in Datenbanken:

Premiummodul Gesellschaftsrecht, siehe Rubrik

„Online-Datenbanken“

Letzte Lieferung

Nr. 62, 119,– 7

Dezember 2012

Nächste Lieferung

Nr. 63, ca. 300 S., ca. 75,– 7

ET: Februar 2013

Inhalt: Lfg. 63 u.a. mit aktualisierten

Abschnitten im GesR

(Firma/Sitz/Unternehmensgegenstand,

Finanzierung) und

im SteuerR (Konsequenzen der

Gründung)

38 **bei einem Abonnement für mindestens zwei Jahre

**ohne Abonnement


Loseblattwerke

Leseprobe www.otto-schmidt.de

Grundwerk

Rahm/Künkel

Handbuch Familien- und

Familienverfahrensrecht

Ab 59. Lfg. im Neuaufbau, 3302 S. in 2 Ordnern

ISBN 978-3-504-47063-0 129,– 7*

ISBN 978-3-504-47064-7 249,– 7**

Lieferungen

Letzte Lieferung

Nr. 65, 49,80 7

Dezember 2012

Nächste Lieferung

Nr. 66, ca. 450 S. + Ordner

ET: April 2013

Inhalt: Verfahren in Familiensachen,

Unterhaltsverfahren,

Elterliche Sorge und Kindesherausgabe,

Sozialrecht,

internationale Ehesachen

Rau/Dürrwächter

Kommentar

zum Umsatzsteuergesetz

11144 S. in 8 Ordnern

ISBN 978-3-504-24061-5 189,– 7*

ISBN 978-3-504-24062-2 429,– 7**

Online-Bestandteile des Print-Abos:

www.umsatzsteuerrecht.de

– Rau/Dürrwächter, Kommentar zum Umsatzsteuergesetz

– Birkenfeld/Wäger, Das große Umsatzsteuer-Handbuch

– Zeitschrift Umsatzsteuer-Rundschau

Das Werk in anderen Datenbanken:

Premiummodul Steuerrecht, siehe Rubrik

„Online-Datenbanken“

Letzte Lieferung

Nr. 152, 94,80 7

Dezember 2012

Nächste Lieferung

Nr. 153, 500 S., ca. 94,– 7

ET: März 2013

neu ab Lfg. 151:

inkl. Online-Modul

www.umsatzsteuerrecht.de*

Inhalt: § 4 Nr. 8 UStG (steuerfreie

Kreditumsätze u.Ä.),

§ 18 UStG (Besteuerungsverfahren),

Gesetzestexte

Redeker

Handbuch der IT-Verträge

4724 S., CD, in 3 Ordnern

ISBN 978-3-504-56008-9 159,– 7*

ISBN 978-3-504-56027-0 299,– 7**

Das Werk in Datenbanken:

CR-online, siehe Rubrik „Online-Datenbanken“

Letzte Lieferung

Nr. 24, 89,80 7

Dezember 2012

Nächste Lieferung

Nr. 25, ca. 250 S., ca. 60,– 7

ET: April 2013

Neu: Vertrieb von Open

Source Software; Überarbeitung:

Hardware-Vollwartung,

Vertrieb von Software über

das Internet (B2C)

Sauer/Ritzer/Schuhmann

Handbuch Immobilienbesteuerung

1364 S. in 1 Ordner

ISBN 978-3-504-25091-1 99,– 7*

ISBN 978-3-504-25112-3 148,– 7**

Letzte Lieferung

Nr. 94, 49,80 7

Dezember 2012

Nächste Lieferung

Nr. 95, ca. 200 S., ca. 49,– 7

ET: April 2013

Inhalt: Neubearbeitung der

Teile F. (Grundsteuer) und

G. (Grunderwerbsteuer)

**bei einem Abonnement für mindestens zwei Jahre

**ohne Abonnement

39


Loseblattwerke

Leseprobe www.otto-schmidt.de

Grundwerk

Tipke/Kruse

Abgabenordnung – Finanzgerichtsordnung

Kommentar

6500 S. in 3 Ordnern

ISBN 978-3-504-22119-5 198,– 7*

ISBN 978-3-504-22124-9 429,– 7**

Das Werk in Datenbanken:

Basismodul Steuerrecht,

Premiummodul Steuerrecht, siehe Rubrik

„Online-Datenbanken“

Lieferungen

Letzte Lieferung

Nr. 131, 86,80 7

November 2012

Nächste Lieferung

Nr. 132, ca. 500 S., ca. 70,– 7

ET: März 2013

Inhalt: Aktualisierung

wichtiger Vorschriften aus der

AO und der FGO

Westermann

Handbuch

Personengesellschaften

3676 S. in 2 Ordnern

ISBN 978-3-504-33152-8 119,– 7*

ISBN 978-3-504-33154-2 229,– 7**

Das Werk in Datenbanken:

Premiummodul Gesellschaftsrecht,

siehe Rubrik „Online-Datenbanken“

Letzte Lieferung

Nr. 54, 69,80 7

Dezember 2012

Nächste Lieferung

Nr. 55, ca. 380 S., ca. 75,– 7

ET: Februar 2013

Inhalt: Im Gesellschaftsrecht:

Geschäftsführung und

Vertretung, GmbH & Co. KG.

Im Steuerrecht: Erbfall

v. Wysocki/Schulze-Osterloh/Hennrichs/Kuhner

Handbuch des Jahresabschlusses (HdJ)

4852 S. in 4 Ordnern

ISBN 978-3-504-35110-6 198,– 7*

ISBN 978-3-504-35112-0 349,– 7**

Letzte Lieferung

Nr. 55, ca. 85,– 7

Dezember 2012

Nächste Lieferung

Nr. 56, ca. 280 S., ca. 65,– 7

ET: März 2013

Neu in Lfg. 56:

Inventur

Bewertungsprinzipien

40 **bei einem Abonnement für mindestens zwei Jahre

**ohne Abonnement


Zeitschriften

Zeitschriften

Die Aktiengesellschaft

ISSN 0002-3752

Inkl. CD ab Jg. 1991

www.die-aktiengesellschaft.de

• News, Inhaltsverzeichnisse, Heftvorschau

• Newsletter Update Unternehmensrecht

Die Zeitschrift in Datenbanken:

Premiummodul Gesellschaftsrecht, Modul Bankund

Kapitalmarktrecht, siehe Rubrik „Online-

Datenbanken“

Bezugspreise C=

Versandkosten Inland/Ausland

Erscheinungsweise

Jahresbezugspreis

429,–

(Doppel-Ausgabe: Januar

und Juli)

Preis je Einzelheft

21,45

Versandkosten jährlich:

27,90/44,–

Erscheinungsweise:

2 x mtl. am 5. und

am 20.

Der AO-Steuer-Berater · ISSN 1617-2272

Online-Bestandteile des Print-Abos:

Berater.Modul Steuerliches Verfahrensrecht (passwortgeschützt):

• Archiv des AO-StB und der Steuerberater Woche

• Kommentarbibliothek zu AO, FGO; Steuerhandbuch

in ABC-Form; Verwaltungserlasse; Entscheidungen

im Volltext; Gesetzestexte

www.aostb.de

www.steuerberater-center.de

Die Zeitschrift in anderen Datenbanken:

Premiummodul Steuerrecht, Modul Steuerstrafrecht,

siehe Rubrik „Online-Datenbanken“

Der Arbeits-Rechts-Berater

ISSN 1618-0143

Online-Bestandteile des Print-Abos:

Datenbank ArbRB online (passwortgeschützt):

• Archiv des ArbRB

• Praktiker-Literatur: Arbeitsrecht Kommentar,

Anwalts-Formularbuch Arbeitsrecht, Handbuch

Kündigungsrecht

• Entscheidungsdatenbank, Gesetzestexte

www.arbrb.de

Die Zeitschrift in anderen Datenbanken:

Modul Arbeitsrecht, s. Rubrik „Online-Datenbanken“

Jahresbezugspreis

149,–

Preis je Einzelheft

14,90

Versandkosten jährlich:

12,90/22,90

Erscheinungsweise:

1 x mtl. am 20.

Jahresbezugspreis

169,–

Preis je Einzelheft

16,90

Versandkosten jährlich:

12,90/22,90

Erscheinungsweise:

1 x mtl. am 20.

BRAK-Mitteilungen

ISSN 0722-6934

Mitglieder der Rechtsanwaltskammern erhalten die

Zeitschrift im Rahmen ihrer Mitgliedschaft ohne

Berechnung.

www.brak.de

Jahresbezugspreis

109,–

Preis je Einzelheft

19,80

Versandkosten jährlich:

7,90/14,90

Erscheinungsweise:

6 x jährl. zum Monatsende

Febr., April, Juni,

Aug., Okt., Dez.

41


Zeitschriften

Zeitschriften

Computer und Recht

ISSN 0179-1990

Inkl. CRi (6 x jährl.)

www.cr-online.de

Portal zum IT-Recht

• Experten-Blog, News, Gesetzgebungsreport

• Newsletter, RSS-Feeds

Die Zeitschrift in Datenbanken:

CRonline, siehe Rubrik „Online-Datenbanken“

Bezugspreise C=

Versandkosten Inland/Ausland

Erscheinungsweise

Jahresbezugspreis

359,–

Vorzugspreis für DGRI-

Mitglieder

304,–

Preis je Einzelheft

35,90

Versandkosten jährlich:

17,90/30,–

Erscheinungsweise:

1 x mtl. am 15.

Computer Law Review International

ISSN 1610-7608

www.cr-online.de

Portal zum IT-Recht

• Experten-Blog, News, Gesetzgebungsreport

• Newsletter, RSS-Feeds

www.cr-international.com

Die Zeitschrift in Datenbanken:

CRonline, siehe Rubrik „Online-Datenbanken“

Jahresbezugspreis

194,–

Vorzugspreis für ITechLaw-

Mitglieder (Bezieher von

Computer und Recht

erhalten CRi ohne

Berechnung)

174,–

Preis je Einzelheft

34,80

Versandkosten jährlich:

7,90/14,90

Erscheinungsweise:

6 x jährl. am 15.2., 15.4.,

15.6., 15.8., 15.10., 15.12.

Der Erbschaft-Steuer-Berater

ISSN 1610-4072

Online-Bestandteile des Print-Abos:

Berater.Modul Erbschaftsteuer (passwortgeschützt):

• Archiv des ErbStB

• Archiv der Steuerberater Woche

• Kommentarbibliothek zu BewG, ErbStG, GrEStG,

GrStG; Steuerhandbuch in ABC-Form; Verwaltungserlasse;

Entscheidungen im Volltext; Gesetzestexte

www.erbstb.de

www.steuerberater-center.de

Die Zeitschrift in anderen Datenbanken:

Premiummodul Steuerrecht, Modul Erbschaftsteuer,

siehe Rubrik „Online-Datenbanken“

Jahresbezugspreis

169,–

Kombi-Abo-Preis mit

Der Ertrag-Steuer-Berater

279,–

Preis je Einzelheft

16,90

Versandkosten jährlich:

12,90/22,90

Kombi-Abo

25,80/45,80

Erscheinungsweise:

1 x mtl. am 5.

42


Zeitschriften

Zeitschriften

Der Ertrag-Steuer-Berater

ISSN 1437-9112

Online-Bestandteile des Print-Abos:

Berater.Modul Ertragsteuer (passwortgeschützt):

• Archiv des EStB

• Archiv der Steuerberater Woche

• Kommentarbibliothek zu EStG, KStG, SolZG,

GewStG, EigZulG, UmwStG, AStG, InvZulG;

Steuerhandbuch in ABC-Form; Verwaltungserlasse;

Entscheidungen im Volltext; Gesetzestexte

www.estb.de

www.steuerberater-center.de

Die Zeitschrift in anderen Datenbanken:

Basismodul Steuerrecht, Premiummodul Steuerrecht,

siehe Rubrik „Online-Datenbanken“

Bezugspreise C=

Versandkosten Inland/Ausland

Erscheinungsweise

Jahresbezugspreis

169,–

Kombi-Abo-Preis mit

Der Erbschaft-Steuer-

Berater

279,–

Preis je Einzelheft

16,90

Versandkosten jährlich:

12,90/22,90

Kombi-Abo

25,80/45,80

Erscheinungsweise:

1 x mtl. am 25.

Der Familien-Rechts-Berater

ISSN 1618-8349

Inkl. Beilage FamRB international (4 x jährl.)

Online-Bestandteile des Print-Abos:

Datenbank FamRB online (passwortgeschützt):

• Archiv des FamRB und des FamRBint

• Praktiker-Literatur: Anwalts-Handbuch Familienrecht,

Handbuch Unterhaltsrecht, Kommentar zu FamFG

und FamGKG

• Entscheidungsdatenbank, Gesetzestexte

Newsletter

www.famrb.de

Die Zeitschrift in anderen Datenbanken:

FamRZonline, siehe Rubrik „Online-Datenbanken“

Jahresbezugspreis

179,–

Preis je Einzelheft

17,90

Versandkosten jährlich:

12,90/22,90

Erscheinungsweise:

1 x mtl. am 1.

Finanz-Rundschau Ertragsteuerrecht

ISSN 0940-452X

Inkl. CD ab Jg. 1991

www.finanzrundschau.de

• Inhaltsverzeichnisse, Heftvorschau

www.ertragsteuerrecht.de

• Datenbank zum Herrmann/Heuer/Raupach,

siehe Rubrik „Loseblattwerke“

Die Zeitschrift in Datenbanken:

Premiummodul Steuerrecht, Modul Ertragsteuer,

siehe Rubrik „Online-Datenbanken“

Jahresbezugspreis

299,–

Kombi-Abo-Preis mit

Umsatzsteuer-Rundschau

489,–

Preis je Einzelheft

14,95

Versandkosten jährlich:

22,90/44,–

Kombi-Abo

45,80/88,–

Erscheinungsweise:

2 x mtl. am 5. und am 20.

43


Zeitschriften

Zeitschriften

GesundheitsRecht

ISSN 1610-1197

www.gesr.de

• Inhaltsverzeichnisse, Kurznachrichten, Rechtsprechung

online

Bezugspreise C=

Versandkosten Inland/Ausland

Erscheinungsweise

Jahresbezugspreis

294,–

Preis je Einzelheft

29,40

Versandkosten jährlich:

16,90/22,90

Erscheinungsweise:

1 x mtl. am 20.

GmbHRundschau

ISSN 0016-3570

Inkl. CD ab Jg. 1991

www.gmbhr.de

• News, Inhaltsverzeichnisse, Volltexte

• Newsletter Update Unternehmensrecht

Die Zeitschrift in Datenbanken:

Basismodul Gesellschaftsrecht, Premiummodul

Gesellschaftsrecht, Centrale Online, siehe Rubrik

„Online-Datenbanken“

Jahresbezugspreis

279,–

Preis je Einzelheft

13,95

Versandkosten jährlich:

22,90/44,–

Erscheinungsweise:

2 x mtl. am 1. und am 15.

Der GmbH-Steuer-Berater ISSN 1432-6973

Online-Bestandteile des Print-Abos:

Berater.Modul GmbH (passwortgeschützt):

• Archiv des GmbH-StB

• Archiv der Steuerberater Woche

• Kommentarbibliothek zu KStG, GewStG, UmwStG,

EStG, AStG; Steuerhandbuch in ABC-Form; Verwaltungserlasse;

Entscheidungen im Volltext; Gesetzestexte

www.gmbhstb.de

www.steuerberater-center.de

Die Zeitschrift in anderen Datenbanken:

Premiummodul Gesellschaftsrecht, Centrale Online,

siehe Rubrik „Online-Datenbanken“

Internationale Steuer-Rundschau

ISSN 2194-539X

Online-Bestandteile des Print-Abos:

www.internationales-steuerrecht.de

• Inhaltsverzeichnisse, Urteile im Volltext, News,

Veranstaltungshinweise

Die Zeitschrift in anderen Datenbanken:

Modul Internationales Steuerrecht, siehe Rubrik

„Online-Datenbanken“

Jahresbezugspreis

154,–

Vorzugspreis für Mitglieder

der Centrale für GmbH

144,–

Preis je Einzelheft

15,40

Versandkosten jährlich:

12,90/22,90

Erscheinungsweise:

1 x mtl. am 10.

Jahresbezugspreis

309,–

Preis je Einzelheft

30,90

Versandkosten jährlich:

12,90/22,90

Erscheinungsweise:

1 x mtl. am 10.

(neu ab Sept. 2012)

44


Zeitschriften

Zeitschriften

Der IP-Rechts-Berater

ISSN 1869-5639

Online-Bestandteile des Print-Abos:

• Volltext-Archiv (passwortgeschützt)

• Themenvorschau, Inhaltsverzeichnisse

www.ip-rb.de

Bezugspreise C=

Versandkosten Inland/Ausland

Erscheinungsweise

Jahresbezugspreis

169,–

Vorzugspreis für Mitglieder

der AGEM im DAV

144,–

Preis je Einzelheft

16,90

Versandkosten jährlich:

12,90/22,90

Erscheinungsweise:

1 x mtl. am 15.

Der IT-Rechts-Berater

ISSN 1617-1527

Online-Bestandteile des Print-Abos:

• ITRB-Volltext-Archiv (passwortgeschützt)

www.cr-online.de

Portal zum IT-Recht:

• Experten-Blog, News, Gesetzgebungsreport

• Newsletter, RSS-Feeds

Die Zeitschrift in anderen Datenbanken:

CRonline, siehe Rubrik „Online-Datenbanken“

Jahresbezugspreis

199,–

Vorzugspreis für Mitglieder

der ARGE Informationstechnologie

im DAV (davit)

169,–

Preis je Einzelheft

19,90

Versandkosten jährlich:

12,90/22,90

Erscheinungsweise:

1 x mtl. am 1.

KammerMitteilungen Düsseldorf

ISSN 1614-8843

Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf

erhalten die Zeitschrift im Rahmen ihrer Mitgliedschaft

ohne Berechnung.

Jahresbezugspreis

59,80

Preis je Einzelheft

16,80

Versandkosten jährlich:

7,90/13,90

Erscheinungsweise:

4 x jährl. zum

Monatsende März, Juni,

Sept., Dez.

Kölner Schrift zum Wirtschaftsrecht

ISSN 1869-3679

Online-Bestandteile des Print-Abos:

• Aktuelle Ausgabe, Archiv (passwortgeschützt)

www.kszw.uni-koeln.de

Jahresbezugspreis

79,80

Preis je Einzelheft

24,80

Versandkosten jährlich:

10,90/13,90

Erscheinungsweise:

4 x jährl. am 15.1., 15.4.,

15.7., 15.10.

45


Zeitschriften

Zeitschriften

Der Miet-Rechts-Berater

ISSN 1612-040X

Online-Bestandteile des Print-Abos:

• Volltext-Datenbank (passwortgeschützt)

www.mietrb.de

Bezugspreise C=

Versandkosten Inland/Ausland

Erscheinungsweise

Jahresbezugspreis

159,–

Preis je Einzelheft

15,90

Versandkosten jährlich:

12,90/22,90

Erscheinungsweise:

1 x mtl. am 5.

Monatsschrift für Deutsches Recht ISSN 0340-1812

Online-Bestandteile des Print-Abos:

Datenbank MDR online (passwortgeschützt):

• Archiv der MDR ab 1981

• Praktiker-Literatur: Erman BGB, Das Rechtsformularbuch

u.a.

• Rechtsprechungsdatenbank

www.mdr.ovs.de

Die Zeitschrift in anderen Datenbanken:

Basismodul Gesellschaftsrecht, Premiummodul

Gesellschaftsrecht und Zölleronline, siehe Rubrik

„Online-Datenbanken“

Steuerberater Woche

ISSN 1610-4064

Online-Bestandteile des Print-Abos:

Online-Datenbank (passwortgeschützt):

• Archiv der StBW

• Steuerhandbuch in ABC-Form

• Gutachtensammlung und -archiv Deutsche Steuer-

Praxis des DWS-Instituts

• Verwaltungserlasse; Entscheidungen im Volltext;

Gesetzestexte

www.steuerberater-center.de

Jahresbezugspreis

259,–

Preis je Einzelheft

12,95

Versandkosten jährlich:

22,90/54,–

Erscheinungsweise:

2 x mtl.

Jahresbezugspreis

264,–

Vorzugspreis für

Abonnenten einer

weiteren steuerlichen

Beraterzeitschrift 234,–

Preis je Einzelheft

13,20

Versandkosten jährlich:

22,90/44,–

Erscheinungsweise:

14-täglich

Steuer und Wirtschaft

ISSN 0341-2954

Jahresbezugspreis

254,–

Preis je Einzelheft

74,80

Versandkosten jährlich:

10,90/13,90

Erscheinungsweise:

4 x jährl. am 15.2., 15.5.,

15.8., 15.11.

46


Zeitschriften

Zeitschriften

Umsatzsteuer-Rundschau

ISSN 0341-8669

www.umsatzsteuer-rundschau.de

• Inhaltsverzeichnisse, Themenvorschau

www.umsatzsteuerrecht.de

• Datenbank zum Rau/Dürrwächter, siehe Rubrik

„Neu und aktuell“

Die Zeitschrift in Datenbanken:

Premiummodul Steuerrecht, Modul Umsatzsteuer,

siehe Rubrik „Online-Datenbanken“

Der Umsatz-Steuer-Berater

ISSN 1439-6777 · inkl. EU-UStB (4 x jährlich)

Online-Bestandteile des Print-Abos:

Berater.Modul Umsatzsteuer (passwortgeschützt):

• Archiv des UStB und des EU-UStB

• Archiv der Steuerberater Woche

• Kommentarbibliothek zu UStG, GrEStG, KraftStG;

Steuerhandbuch in ABC-Form; Verwaltungserlasse;

Entscheidungen im Volltext; Gesetzestexte

www.ustb.de · www.steuerberater-center.de

Die Zeitschrift in anderen Datenbanken:

Basismodul Steuerrecht, Premiummodul Steuerrecht,

siehe Rubrik „Online-Datenbanken“

Zeitschrift für Konfliktmanagement

ISSN 1439-2127

Für Mitglieder der Centrale für Mediation ist der

Bezugspreis im Mitgliedsbeitrag enthalten.

www.mediate.de

• Inhaltsverzeichnis, Probeheft

Bezugspreise C=

Versandkosten Inland/Ausland

Erscheinungsweise

Jahresbezugspreis

279,–

Kombi-Abo-Preis mit

Finanz-Rundschau

Ertragsteuerrecht 489,–

Preis je Einzelheft

13,95

Versandkosten jährlich:

22,90/44,–

Kombi-Abo 45,80/88,–

Erscheinungsweise:

2 x mtl. am 5. und am 20.

Jahresbezugspreis

184,–

Preis je Einzelheft

18,40

Versandkosten jährlich:

12,90/22,90

Erscheinungsweise:

1 x mtl. am 17.

Jahresbezugspreis

134,–

Preis je Einzelheft

23,80

Versandkosten jährlich:

9,90/14,90

Erscheinungsweise:

6 x jährl. am 15.2., 15.4.,

15.6., 15.8., 15.10., 15.12.

Zeitschrift für die notarielle Beratungs- und

Beurkundungspraxis

ISSN 1433-1780

Online-Bestandteile des Print-Abos:

• NotBZ Online-Archiv (passwortgeschützt):

die komplette Zeitschrift seit 1997 als Datenbank

www.notbz.de

Jahresbezugspreis

164,–

Preis je Einzelheft

16,40

Versandkosten jährlich:

12,90/22,90

Erscheinungsweise:

1 x mtl. am 3.

47


Zeitschriften

Zeitschriften

Zeitschrift für Wirtschaftsstrafrecht und

Haftung im Unternehmen

ISSN 2192-8002

Online-Bestandteile des Print-Abos:

• Volltext Datenbank (passwortgeschützt)

• Aktuelles Heft, Inhaltsverzeichnisse

www.zwh-online.de

Bezugspreise C=

Versandkosten Inland/Ausland

Erscheinungsweise

Jahresbezugspreis

239,–

Vorzugspreis

für WisteV-Mitglieder

204,–

Preis je Einzelheft

23,90

Versandkosten jährlich:

12,90/22,90

Erscheinungsweise:

1 x mtl. am 15.

Einbanddecken und gebundene Jahrgänge

Einbanddecken für alle Zeitschriften je 14,90 7. Lieferbar sind Einbanddecken zu den Jahrgängen 2011 und 2012.

Gebundene Jahrgänge sind ausschließlich zu beziehen über:

Schmidt Periodicals GmbH

Dettendorf Römerring 12

83075 Bad Feilnbach

Tel. 0 80 64/221

Fax 0 80 64/557

E-Mail schmidt@periodicals.com

www.periodicals.com

Allgemeine Konditionen und Fristen

Zusätzliche Kosten bei Direkteinweisung bzw. Direktlieferung an Kunden pro Abonnement jährlich 2,50 7.

Kündigungstermin bei allen Zeitschriften: 6 Wochen vor Jahresschluss.

Für das Ausland gelten die Inlands-Bezugspreise. In den Inlands-Bezugspreisen ist die jeweils gültige Umsatzsteuer

(zzt. mit 6,54%, Steuersatz 7%) enthalten. Lieferungen in die EU-Staaten erfolgen, sofern USt-ID-Nummern

bekannt sind, ohne deutsche Umsatzsteuer. Für Doppelhefte und Sonderhefte gelten Sonderpreise.

Probeabonnements

Zu einigen Zeitschriften werden Probeabonnements angeboten. Erfolgt nach Erhalt des letzten Heftes keine

Mitteilung, wird das Probeabo automatisch als Jahresabonnement geführt.

Bei Erscheinungsweise:

12 x jährlich (entspricht 1 x mtl.): 3 Ausgaben kostenlos

24/26 x jährlich (entspricht 2 x mtl./bzw. 14-tägig): 4 Ausgaben kostenlos

48


Rückblick

ISBN 978-3-504 Bücher Seiten Preis ET

41763-5 Bartenbach 1007 159,– = C 20.12.12

Patentlizenz- und Know-how-Vertrag

7. Auflage

64245-7 Bergmann 234 79,80 = C 29.10.12

Liquidationsbesteuerung von

Kapitalgesellschaften

64243-3 Beuchert 429 99,– = C 16.11.12

Anzeigepflichten bei

Steuergestaltungen

42061-1 Clemenz/Kreft/Krause 672 98,– = C 12.12.12

AGB-Arbeitsrecht

42060-4 Henssler/Moll/Bepler (Hrsg.) 1312 139,– = C 4.12.12

Der Tarifvertrag

65402-3 Hohmann/Morawe 312 44,80 = C 14.12.12

Praxis der Familienmediation

37023-7 Kallmeyer 1835 149,– = C 19.12.12

Umwandlungsgesetz

5. Auflage

47097-5 Kleveman (Hrsg.) 832 89,80 = C 20.12.12

Anwalts-Handbuch

Einstweiliger Rechtsschutz

2. Auflage

18071-3 Köhler (Hrsg.) 1824 129,– = C 14.11.12

Anwalts-Handbuch

Wohnungseigentumsrecht

3. Auflage

06221-7 Kohlmann 190 29,80 = C 3.12.12

Günter Kohlmann – Ein Juristenleben

56090-4 Oelschlägel/Scholz 822 99,– = C 3.12.12

Handbuch Versandhandelsrecht

56041-6 Plath (Hrsg.) 1296 98,– = C 14.11.12

BDSG

26026-2 Prinz (Hrsg.) 1273 159,– = C 20.12.12

Umwandlungen im

Internationalen Steuerrecht

20006-0 Rödder/Schönfeld (Hrsg.) 198 34,80 = C 3.12.12

Aktuelle Steuerpolitik und

Gesetzgebung 2012

50


Rückblick

ISBN 978-3-504 Bücher Seiten Preis ET

20107-4 Tipke 737 99,– = C 3.12.12

Die Steuerrechtsordnung, Bd. III

2. Auflage

20110-4 3-bändige Gesamtausgabe 219,– C =

ISSN Bücher Seiten Preis ET

0948-2369 Gaul 350 69,80 = C 14.12.12

Aktuelles Arbeitsrecht, (für Band 1+2)

Band 2/2012

51


Bestellformular

Verlag Dr. Otto Schmidt · Postfach 511026 · 50946 Köln · Verkehrsnummer 15689 · Fax (02 21) 9 37 38-943 · Telefon (02 21) 9 37 38-01 · E-Mail: vertrieb@otto-schmidt.de

Neuerscheinungen/Neuauflagen

Expl. ISBN Verfasser/Titel = C

978-3-504-

40069-9 Assmann/Pötzsch/ 249,–

Uwe H. Schneider (Hrsg.),

Wertpapiererwerbs- und

Übernahmegesetz, 2. Auflage

47135-4 Eidenmüller/Wagner, 59,80

Mediationsrecht

62718-8 Gesellschaftsrechtliche ca. 65,–

Vereinigung (Hrsg.),

Gesellschaftsrecht in der

Diskussion 2012

40096-5 Habersack/Mülbert/Schlitt (Hrsg.), 229,–

Unternehmensfinanzierung am

Kapitalmarkt, 3. Auflage

23093-7 Kirchhof (Hrsg.), ca. 150,–

Einkommensteuergesetz,

12. Auflage

37016-9 Rödder/Herlinghaus/ ca. 170,–

van Lishaut (Hrsg.),

UmwStG, 2. Auflage

47945-9 Salten/Gräve, ca. 50,–

Gerichtliches Mahnverfahren und

Zwangsvollstreckung, 5. Auflage

56038-6 Schneider/v. Westphalen (Hrsg.), ca. 100,–

Software-Erstellungsverträge,

2. Auflage

23097-5 Schönfeld/Ditz, ca. 170,–

DBA Kommentar

42040-6 Tschöpe (Hrsg.), ca. 140,–

Anwalts-Handbuch Arbeitsrecht,

8. Auflage

26046-0 Wassermeyer/Baumhoff (Hrsg.), ca. 180,–

Verrechnungspreise international

verbundener Unternehmen

Rückblick

Expl. ISBN Verfasser/Titel = C

978-3-504-

47097-5 Kleveman (Hrsg.), 89,80

Anwalts-Handbuch Einstweiliger

Rechtsschutz,

2. Auflage

18071-3 Köhler (Hrsg.), 129,–

Anwalts-Handbuch Wohnungseigentumsrecht,

3. Auflage

06221-7 Kohlmann, 29,80

Günter Kohlmann – Ein Juristen-Leben

56090-4 Oelschlägel/Scholz, 99,–

Handbuch Versandhandelsrecht

56041-6 Plath (Hrsg.), 98,–

BDSG

26026-2 Prinz (Hrsg.), 159,–

Umwandlungen im Internationalen

Steuerrecht

20006-0 Rödder/Schönfeld (Hrsg.), 34,80

Aktuelle Steuerpolitik und

Gesetzgebung 2012

20107-4 Tipke, Die Steuerrechtsordnung, 99,–

Bd. III, 2. Auflage

20110-4 Tipke,

Die Steuerrechtsordnung,

2. Auflage

3-bändige Gesamtausgabe 219,–

Expl. ISSN Verfasser/Titel = C

0948-2369 Gaul (Hrsg.), 69,80

Aktuelles Arbeitsrecht,

(für Band

Band 2/2012 1+2)

**bei einem Abonnement für mindestens zwei Jahre

Rückblick

Expl. ISBN Verfasser/Titel = C

978-3-504-

41763-5 Bartenbach, 159,–

Patentlizenz- und Know-how-Vertrag,

7. Auflage

64245-7 Bergmann, Liquidationsbesteuerung 79,80

von Kapitalgesellschaften

64243-3 Beuchert, Anzeigepflichten 99,–

bei Steuergestaltungen

42061-1 Clemenz/Kreft/Krause, 98,–

AGB im Arbeitsrecht

42060-4 Henssler/Moll/Bepler (Hrsg.), 139,–

Der Tarifvertrag

65402-3 Hohmann/Morawe, 44,80

Praxis der Familienmediation

37023-7 Kallmeyer, 149,–

Umwandlungsgesetz, 5. Auflage

Auftraggeber

Bestelldatum

Bestellzeichen

Kundennummer/Verkehrsnummer

52


Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Hausanschrift

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58 · 50968 Köln

Postfach 511026 · 50946 Köln

Telefon (02 21) 9 37 38-01

Telefax

(02 21) 9 37 38-9 43 Auslieferung und Vertrieb

(02 21) 9 37 38-9 45 Keyaccount/Verkauf

(02 21) 9 37 38-9 41 Marketing/Werbung

(02 21) 9 37 38-9 33 Buchhaltung

aus dem Ausland: (+49-2 21) 9 37 38-09

E-Mail-Adresse buchhandel@otto-schmidt.de

Internetadresse www.otto-schmidt.de

Auslieferung

(auch Postanschrift für Remissionen)

Rhenus Medien Logistik GmbH & Co. KG

Justus-von-Liebig-Straße 1

86899 Landsberg am Lech

Keyaccount Buchhandel

Gildo Lange

(02 21) 9 37 38-450

lange@otto-schmidt.de

Vertreter Nord

Stefan Meunier

(05 61) 8 16 70 90

mail@verlagsbuero-meunier.de

Vertreter Süd

Alexandra von Bomhard

(07 11) 6 14 29 02

avbomhard.adfv@t-online.de

Kunden-Service

Bücher/Loseblattwerke/Ergänzungslieferungen

und zugehörige Online-Datenbanken

Aus Orten mit den Anfangsbuchstaben

A – E

Jan Schulze-Husmann

(02 21) 9 37 38-467

F – M

Bernadette Brenner Hanna Leuer

(02 21) 9 37 38-466 (02 21) 9 37 38-463

N – Z

Anne Sailer

(02 21) 9 37 38-462

Zeitschriften u. zugehörige Online-Datenbanken

Aus Orten mit den Anfangsbuchstaben

A – D

Susanne Schwärzell

(02 21) 9 37 38-461

E – K

Andrea Barth

(02 21) 9 37 38-468

L – Z

Buchhandels-Service im Internet

Redaktion: Martina Hayo (02 21) 9 37 38-416

hayo@otto-schmidt.de

Vertrieb

Nicola Itzek (02 21) 9 37 38-454

itzek@otto-schmidt.de Teamleitung Kundenservice

Sylvia Kern kern@otto-schmidt.de Leitung Vertreib

Buchhaltung

Hans-Dieter Rosin (02 21) 9 37 38-333

Eva Piel Annemone Sander

(02 21) 9 37 38-465 (02 21) 9 37 38-460

Unser Kunden-Service ist von

Montag – Freitag von 7.30 Uhr bis 15.45 Uhr

besetzt.

Danach können Sie unter der von Ihnen gewählten

Rufnummer auf Band sprechen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine