Unsere Reiseziele 2010 - bei der Diakonie im Kirchenkreis ...

diakonie.kreis.mettmann.de

Unsere Reiseziele 2010 - bei der Diakonie im Kirchenkreis ...

Bad Königshofen · Bad Salzschlirf · Bad Wörishofen · Bad Neuenahr – Ahrweiler

Bad Wiessee · Ostseebad Niendorf · Bad Soden-Salmünster · Bad König · Norderney

Bad Sassendorf · Schiffstour von Bonn nach Linz für Pflegebedürftige

Seniorenreisen

2010

Aktivreisen und

Tagesausfl üge

Bitte wenden!

Reiseangebote 55+

Aktivreisen und Tagesausflüge

2010

Seniorenreisen

Bitte wenden!

2010

St. Veit / Südtirol – Italien · Wien / Passau · Insel Rügen · Borkum

Piding bei Bad Reichenhall · Norden-Norddeich · Kappadokien

Papenburg – Meyer Werft · Bitburg mit Brauereibesichtigung

Siegburg – Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt


Unsere Reiseziele 2010

Norderney

Borkum Norden/

Norddeich

Niederlande

Mettmann

Bonn

Frankreich

Bitburg

Papenburg

Siegburg

Linz

Bad Neuenahr

Schweiz

Bad Sassendorf

Bad Soden-

Salmünster

Bad König

Bad Wörishofen

Deutschland

Bad Salzschlirf

Niendorf

Bad Königshofen

Bad Wiessee

St. Veit – Südtirol

Italien

Rügen

Seniorenreisen

Aktivreisen

Tagesausfl üge

Österreich

Polen

Tschechien

Wien


Inhalt

Seniorenreisen

Legende 4

Begrüßung 5

Vorwort 7

Seniorenreisen

Bad Königshofen 17. – 31. März 2010 8

Bad Salzschlirf 31. März – 10. April 2010 10

Bad Wörishofen 02. – 15. Mai 2010 11

Bad Neuenahr – Ahrweiler 13. – 25. Juni 2010 12

Bad Wiessee 14. – 28. Juni 2010 13

Ostseebad Niendorf 02. – 16. Juli 2010 14

Bad Soden-Salmünster 06. – 20. Juli 2010 16

Bad König 11. – 25. August 2010 18

Norderney 25. August – 08. September 2010 19

Bad Sassendorf 22. Dezember 2010 – 05. Januar 2011 20

Ostseebad Niendorf 27. Dezember 2010 – 03. Januar 2011 21

Seniorenreisen der Kirchengemeinden 2010 – Domburg 22

Schiffstour von Bonn nach Linz für Pflegebedürftige 05. Juli 2010 23

Anmeldung und Reservierung 24

Hinweise auf Zuschüsse 29

Taxi Abhol- und Bringservice 29

Reisebedingungen 30

Beratungsstellen vor Ort 32

Seniorenreisen diakonie-kreis-mettmann.de 3


Legende

VP

HP

ÜF

Vollpension

Halbpension

Übernachtung mit Frühstück

Lift

Reisebus

Deutsche Bahn

Fährüberfahrt

Musik und Unterhaltung

Kaffee und Kuchen

Notizen

4 diakonie-kreis-mettmann.de Seniorenreisen

Kur

TV

Kurtaxe inklusive

Wanderausflüge

Fahrradtour

Bingo / Spieleabend

Reisesicherungsschein

Reisebegleitung

TV auf dem Zimmer

Telefon auf dem Zimmer

Wellness


Liebe Seniorinnen und Senioren,

liebe Aktiv- und Kulturreisende,

vielen Dank für Ihr zahlreiches Interesse an unseren Reisen.

Wir freuen uns, Ihnen auch für das Jahr 2010 wieder attraktive

Reisen anbieten zu können. Bei der Planung und Auswahl Ihres

nächsten Reisezieles wünschen wir Ihnen viel Freude.

In diesem Katalog finden alle Altersgruppen ab 55+ Angebote

für die „schönsten Wochen des Jahres“. Ob Sie Erholung pur in

einem traditionsreichen Kurort suchen, interessante Entdeckungen

auf einer Städtereise machen oder reif für die Insel sind. Wir

bieten für jeden Geschmack etwas. Selbstverständlich haben wir auch in diesem Jahr

wieder eine Palette von Aktivreisen in unserem Programm Sie haben die Wahl zwischen

Ski-, Fahrrad-, Nordic-Walking-, Wellness-, Kultur- und Wanderreisen. Außerdem

finden Sie drei verschiedene Tagestouren sowie den beliebten Tagesausflug für Pflegebedürftige

im Reiseprogramm.

Ob am Strand oder in den Bergen, ein anderer Ort, eine andere Luft, ein anderes Klima

lassen uns neue Kraft, neue Ideen, neue Gedanken schöpfen. Wir freuen uns einige Reisen

in Kooperation mit dem Diakonischen Werk Aachen und der Diakonie Ruhr-Hellweg

durchzuführen. Unser Schwerpunkt liegt weiterhin in dem Angebot von Reisen, die im

Zeichen des miteinander Erlebens und von christlicher Ethik geprägter Verantwortung

stehen. Bei uns können Sie Gemeinschaft erleben, Land und Leute kennen lernen und

neue Kräfte tanken. Besonders Menschen, die Ihren Partner oder Ihre Partnerin verloren

haben, bietet sich hier eine gute Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen.

Begleiten Sie uns – wir freuen uns auf Sie!

Herzlichst Ihre

Bettina Raut

Sie erreichen uns:

Mo – Fr 10:00 – 12:00 Uhr · Mo + Mi 14:00 – 16:00 Uhr und nach Vereinbarung

Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann gGmbH

Region Mettmann – Freizeit und Erholung · Bismarckstraße 39 · 40822 Mettmann

Tel.: 0 21 04 / 233 53-41 · Fax: 0 21 04 / 233 53-17 · b.raut@diakonie-kreis-mettmann.de

k.maurer@diakonie-kreis-mettmann.de · www.diakonie-kreis-mettmann.de

Begrüßung diakonie-kreis-mettmann.de 5


6 diakonie-kreis-mettmann.de Anzeige


Liebe Leserin, lieber Leser!

„Alles hat seine Zeit“ – dieses biblische Wort aus dem 3. Kapitel

des Predigers Salomo geht mir manchmal durch den Kopf, wenn

ich mir alte Urlaubsfotos anschaue. Da bin ich als Kind mit meinen

Eltern am Strand an der Ostsee zu sehen. Als Jugendlicher gibt

es wenig Fotos von Radtouren, die ich mit Freunden in den

Niederlanden gemacht habe, aber ziemlich viele von der gemeindlichen

Jugendfreizeit in Österreich. Fotos aus den letzten

Jahren zeigen mich mit meiner Frau und unseren beiden Töchtern

an der Nordsee oder am Gardasee. Was wird in Zukunft auf

Urlaubsfotos zu sehen sein, wenn ich einmal Senior bin? Ab wann bin ich das eigentlich?

Und was hat dann seine Zeit?

Erstaunlich viel hat dann seine Zeit, denke ich, wenn ich durch diesen Reise-Prospekt

unserer Diakonie blättere! Da gibt es natürlich die klassischen Seniorengruppenreisen

nach Niendorf an die Ostsee oder nach Bad Wörishofen mit viel Ruhe und Entspannung.

Da gibt es aber zunehmend mehr Angebote für Menschen ab 55 Jahren, wo der Name

„Aktivreisen“ viel besser passt. Ob Skifreizeit, Wandern, Fahrradfreizeit, Städtereise nach

Wien, Walken auf Borkum oder Wohlfühlprogramm in Bad Könishofen, da ist viel mehr

für Senioren möglich und viel Unterschiedlicheres gewünscht als früher. So wandeln sich

nicht nur die Lebensphasen, sondern auch die Dinge, die in einem Lebensalter möglich

oder dran sind. Das Seniorendasein ist bunt wie noch nie!

Natürlich gibt es auch wieder Freizeiten über Weihnachten und Silvester oder den Tagesausflug

für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen. Nach dem großen Erfolg beim Besuch

der Meyer-Werft im Emsland im Jahr 2009 finden Sie dieses Mal sogar drei Tagesauflüge

im Reiseprogramm.

Ja, alles hat seine Zeit. „Action“ und Ruhe, Alltag und Urlaub, Behalten und Loslassen,

Lachen und Weinen. Der Prediger Salomo sagt: Gott hat alles schön gemacht zu seiner

Zeit – auf dass man ihn ehre! In diesem Sinne wünsche ich gute Erholung mit unserer

Diakonie!

Ihr

Andreas Müller

Pfarrer, Vorsitzender des Aufsichtsrates

Vorwort diakonie-kreis-mettmann.de 7


17. – 31. März 2010

Bad Königshofen

Kurpension Ebner

Unsere Leistungen:

• Hin- und Rückreise

im modernen Reisebus

ab Mettmann

• Reisebegleitung

• Vollpension

• Zimmer mit DU / WC,

Telefon, TV-Anschluss

• Reiserücktritt versicherung

• Willkommens- und

Abschiedskaffeerunde

• 1 x „Bayerisches Buffet“ im

Rahmen der Vollpension

• gemütliche Abende

mit Musik und Tanz

• 2 Halbtagesfahrten durch das

Frankenland und Thüringen

Wohlfühlprogramm:

• 4 x Wohlfühlmassagen

• 4 x Wassergymnastik

in der Gruppe

• freie Benutzung der mediterranen

Badelandschaft

(Schwimmbad, Sauna,

Dampfgrotte)

• freie Nutzung des Hotelbades

und der Saunalandschaft

• weitere Anwendungen

(Rezept oder Bezahlung)

können im Hotel oder der

Frankentherme gebucht

werden

8 diakonie-kreis-mettmann.de Seniorenreisen

VP TV

Reisepreis pro Person ohne Wohlfühlprogramm:

EZ / DU / WC 900,– €

DZ / DU / WC 800,– €

Entspannung ohne Langeweile mit Wellnessfaktor.

So fängt das Jahr richtig an – Zwei Wochen lang werden Körper

und Seele nur verwöhnt! Sie werden fit und gestärkt dem Rest

des Jahres entgegensehen.

Dieses Wohlfühlen liegt nicht nur an den Anwendungen sondern

zu einem großen Teil an Familie Ebner. Hier wird Wert gelegt

auf gemütliche Atmosphäre, Tradition, Service und Geselligkeit.

Musikabende, gute fränkische Küche, selbstgebackene Kuchen

und Spezialitäten sind selbstverständlich.

Reisebegleitung:

Ingrid Krebs


Entspannung

ohne Langeweile

mit Wellnessfaktor.

Reisepreis pro Person mit Wohlfühlprogramm:

EZ / DU / WC 980,– €

DZ / DU / WC 885,– €

Das Hotel Ebner liegt direkt am Kurpark des historischen Städtchens

Bad Königshofen. Die Zimmer sind freundlich und hell eingerichtet,

mit Dusche und WC, Telefon und TV –Anschluss ausgestattet.

Bei Ihren Ausflügen genießen Sie die herrliche Rhön und die Hassberge

mit ihren sanften Hügeln sowie die interessanten Städte der

Umgebung.

Diese Reise wird in Kooperation mit dem Diakonischen

Werk Aachen durchgeführt.

Hotel Ebner · Schottstraße 36 / Zeughausstraße

97631 Bad Königshofen i. Gr. / Ufr.

Tel.: 0 97 61 / 9119-0 · www.hotel-ebner.de


31. März – 10. April 2010

Bad Salzschlirf

Hotel Eldorado

Unsere Leistungen:

• Hin- und Rückreise

im modernen Reisebus

ab Mettmann

• Reiseleitung während

der gesamten Reise

• Reiserücktrittversicherung

• Zimmer mit DU / WC, Telefon,

Kabel TV

• Vollpension

• Ostergottesdienst

• Osterfrühstück mit Osterteller

und Überraschung

• Ostertanz mit Live Musik

(Getränke frei)

• gemütliches Kaffee trinken mit

Waffeln, Kirschen und Sahne

• Bingo Abend

• 1 Ausflug

Frühlingsbeginn und Ostereiersuche

an Ostern am Rande der Rhön.

Verbringen Sie gesellige und gemütliche

Ostertage mit uns in Bad Salzschlirf!

Mitten im Herzen Deutschlands liegt

zwischen Rhön und Vogelsberg, in einer

wunderschönen Landschaft das Mineral

und Moorheilbad Bad Salzschlirf. Hier

finden Sie Erholung und Entspannung.

Langeweile ist ein Fremdwort, denn es

gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken

– ob beim Spaziergang durch den

blühenden Kurpark, im Observatorium, im

Sole Hallenbad, bei Tanzen oder Kegeln,

im Museum oder beim Waldspaziergang.

10 diakonie-kreis-mettmann.de Seniorenreisen

Frühlingsbeginn und

Ostereiersuche an Ostern

am Rande der Rhön.

VP Kur

Reisepreis pro Person:

EZ / DU / WC 650,– €

DZ / DU / WC 620,– €

Inklusive Kurtaxe

Das Hotel Eldorado liegt direkt am Kurpark. Die Zimmer sind

freundlich eingerichtet und mit DU / WC, Telefon und Kabel-

TV ausgestattet. Ein Aufzug bringt Sie bequem in jede Etage.

Gesellige Stunden können Sie in den gemütlichen Aufenthaltsräumen

verbringen. Familie Schneider sorgt für gute und

reichhaltige Verpflegung.

TV

Diese Reise wird in Kooperation mit dem Diakonischen

Werk Aachen durchgeführt.

Hotel Eldorado · Bahnhofstraße 32 · 36364 Bad Salzschlirf

Tel.: 0 66 48 / 93 33 - 0 · www.hotel-eldorado.com

Reisebegleitung:

Eheleute Christel und Heinz Schorn


02. – 15. Mai 2010

Bad Wörishofen

Haus Irmgard

HP TV

Reisepreis pro Person:

EZ / DU / WC 1060,– €

DZ / DU / WC 1060,– €

Die Kurtaxe ist nicht im Preis enthalten!

Kneippen und Wohlfühlen direkt am Kurpark: In dem persönlich

geführten Drei-Sterne-Haus Irmgard können Sie Kraft für Körper,

Geist und Seele tanken. Alle Zimmer verfügen über Dusche / Bad,

WC, Telefon mit Direktdurchwahl und Sateliten-TV. Die oberen Etagen

sind bequem mit dem Aufzug erreichbar. Modernste Kneippeinrichtungen

sowie Hallenbad, Dampfbad, Solarium, Gymnastik

und Massagebereich stehen Ihnen zur Verfügung. Entspannen

können Sie auch in dem großen Garten oder in gemütlichen

Aufenthaltsräumen.

Diese Reise wird in Kooperation mit der Diakonie Ruhr-Hellweg

durchgeführt.

Hotel Irmgard · Hermann-Aust-Str. 3 · 86825 Bad Wörishofen

Tel.: 0 800 / 880 70 60

www.greenline-hotels.de

Reisebegleitung:

Annegret Gaertner

Unsere Leistungen:

• Hin- und Rückreise

im modernen Reisebus

ab Mettmann

• 13 x Unterkunft mit Früh stück

und Abendessen

• uneingeschränkte Nutzung

des Hallenbades

• Freizeitangebote des Hauses

• freie Fahrt mit allen Bussen

der Stadt- und Kurlinie

• Programm und Reise leitung

• Reiserücktrittversicherung

• Reisesicherungsschein

Kneippstadt mit Flair – Auf den Spuren

von Sebastian Kneipp im schönen Allgäu.

Kultur, Natur und Wohlgefühl, damit lädt

Bad Wörishofen zum abwechslungsreichen

und entspannten Aufenthalt ein. Besuchen

Sie mit uns die „originale Kneipp-Stadt“

und lernen Sie das Allgäu von seiner besten

Seite kennen! Bei einem erholsamen Spaziergang

durch den gepflegten Kurpark mit

seinen Seen, Teichen sowie dem duftenden

Rosengarten, können Sie die Seele baumeln

lassen. Ausflüge zu berühmten Sehenswürdigkeiten

wie das Schloss Neuschwanstein

und einzigartige Wellness-Vielfalt – bieten

sich an. Hier findet jeder, was er sucht.

Kneippstadt mit Flair – Auf

den Spuren von Sebastian

Kneipp im schönen Allgäu.

Seniorenreisen diakonie-kreis-mettmann.de 11


13. – 25. Juni 2010

Bad Neuenahr – Ahrweiler

Hotel Cascade

Unsere Leistungen:

• Hin- und Rückreise

im modernen Reisebus

ab Mettmann

• Reisebegleitung

• Zimmer mit DU / Bad,

WC, Telefon, TV, Fön

• Vollpension

• Reiserücktrittversicherung

• Kurtaxe

• Kaffee und Kuchen

Nachmittag

• 2 Ausflüge

Kuratmosphäre zwischen

Eifel und Rheintal.

Nicht weit von uns entfernt liegt Bad Neuenahr

– Ahrweiler in einer der herrlichsten

Naturlandschaften Deutschlands. Seit 1858

die Prinzessin von Preußen die Augusta-

und Viktoriaquellen einweihte ist die Heilkraft

dieser Quellen im ganzen Land bekannt.

Bad Neuenahr bezaubert durch die beeindruckende

Architektur, die weiße Pracht der

Häuser, elegante Salons und einem wunderschönen

Kurpark. Geschäftiges Treiben gibt

es in der Fußgängerzone mit ihren vielen

Einkaufsmöglichkeiten und netten Lokalen.

Ahrweiler ist die Rotweinmetropole. Die

vielen noch im Original erhaltenen Fachwerkhäuser

mit dem sie umgebenden Mauerring

vermitteln ein mittelalterliches Flair. Hier ist

Geschichte lebendig! Die Römer haben sehr

deutliche Spuren hinterlassen, die besichtigt

werden können und danach schmeckt ein

Glas Wein in einer der gemütlichen Weinstuben.

Hier in der Nähe liegen auch viele

interessante Ausflugsziele, wie Andernach,

Mayen mit Monreal, Linz etc.

12 diakonie-kreis-mettmann.de Seniorenreisen

VP Kur

Wohnen werden Sie im Hotel Cascade. Das Hotel liegt im Herzen

von Bad Neuenahr. In unmittelbarer Nähe befindet sich das

Spielcasino, der romantische Flusslauf der Ahr, die Fußgängerzone

sowie die Ahr Thermen. Die Zimmer sind mit dem Lift zu erreichen.

Sie sind komfortabel eingerichtet, mit DU / Bad WC, Haarfön, Sat-

TV, Telefon. Ein gemütlicher Aufenthaltsraum steht Ihnen ebenso

zur Verfügung wie die hauseigene Terrasse.

Diese Reise wird in Kooperation mit der Diakonischen Werk

Aachen durchgeführt .

Hotel Cascade · Hans-Frick-Str. 1 – 3 · 53474 Bad Neuenahr

Tel.: 0 26 41 / 90 30 80 · www.cascade-hotel.de

Reisebegleitung:

Helmut Liebel

TV

Kuratmosphäre

zwischen Eifel

und Rheintal.

Reisepreis pro Person:

EZ / DU / WC 775,– €

DZ / DU / WC 730,– €


14. – 28. Juni 2010

Bad Wiessee

Hotel Ritter

HP TV

Reisepreis pro Person:

EZ / DU / WC 1110,– €

DZ / DU / WC 1110,– €

Balkonzuschlag 42,– €

Die Kurtaxe ist nicht im Preis enthalten!

Hotel Ritter liegt in der zentralen Lage vom See nur 2 – 3 Gehminuten

entfernt. Der Empfangsbereich verzaubert mit ritter lichem

Ambiente und der lichtdurchflutete Salon lädt zum stress freien

Verweilen ein. Hallenbad, Solarium, Fitnessraum und Beauty-Oase

mit Ayureveda runden ihren Aufenthalt ab. Die Zimmer sind komfortabel

im meist bayerischen Stil mit Dusche, WC, Sat-TV, Radio, Telefon,

Safe und auf Wunsch mit Balkon ausge stattet. Alle Zimmer

sind mit dem Lift bequem zu erreichen.

Diese Reise wird in Kooperation mit der Diakonie Ruhr-Hellweg

durchgeführt.

Reisebegleitung:

Elisabeth Weber

Unsere Leistungen:

• Hin- und Rückreise

im modernen Reisebus

ab Mettmann

• 14 x Unterkunft

mit Halbpension

• Reiserücktrittversicherung

• Reisebegleitung

• Reisesicherungsschein

Malerische

Voralpenlandschaft

am Tegernsee.

Malerische Voralpenlandschaft

am Tegernsee.

Bad Wiessee liegt im bayerischen Voralpenland,

unmittelbar am Westufer des Tegernsees

und ist zu allen Jahres zeiten ein sehr

begehrter Kurort. Die rund 5 km lange völlig

autofreie Seepromenade mit dem Duft

und Tastgarten, die Quirinusöl-Kapelle, die

Kirche Maria Himmelfahrt und der Wendelin

Brunnen am Dorfplatz von Altwiessee laden

ein entdeckt zu werden.

Hotel Ritter · Münchnerstr. 11

83707 Bad Wiessee

Tel.: 0 80 22 / 66 560

www.hotel-ritter-am-tegernsee.de

Seniorenreisen diakonie-kreis-mettmann.de 13


02. – 16. Juli 2010

Ostseebad Niendorf

Hotel Atlantic mit Haus Susanne

Unsere Leistungen:

• Hin- und Rückreise

im modernen Reisebus

ab Mettmann

• Vollpension

• Halbtagesausflug

in das schöne Umland

• „Niendorfer Heimatabend

mit Programm“

• Unterhaltungsnachmittag

mit Live-Musiker

• Reisebegleitung

• Gemeinschaftsaktivitäten

• Reisesicherungsschein

Ostsee ahoi! Entspannung und Erholung

an der Waterkant. Mehr als Meer!

Niendorf, ein familiärer Badeort in der

Lübecker Bucht gehört mit den benachbarten

Orten Timmendorfer Strand und

Travemünde zu den traditionsreichen

dern der südlichen Ostsee. Genießen

Sie das Strandleben an der milden Seeluft.

Auf der nahen Niendorfer Seebrücke oder

im hübschen Niendorfer Fischereihafen

gibt es immer wieder Neues zu entdecken.

Aber auch ein Bummel durch die

Geschäftsstraße mit ihren netten Cafés,

Läden und Restaurants lohnt sich.

14 diakonie-kreis-mettmann.de Seniorenreisen

VP TV

Reisepreis pro Person im Hotel Atlantic

(direkt am Strand)

EZ / DU / WC 1059,– bis 1219,– €

DZ als EZ / DU / WC 1359,– €

Mindestteilnehmerzahl (beide Häuser) 23 Personen

Das Hotel Atlantic mit Gästehaus Susanne ist ein familiär

geführtes Haus mit guter Küche. Auf der Sonnenterrasse können

Sie Kuchen aus der hauseigenen Konditorei genießen. Wenn Sie

mögen, mieten Sie sich einen hoteleigenen Strandkorb. Im direkt

an der autofreien Strandpromenade gelegenen Hotel Atlantic

erwarten Sie freundlich eingerichtete Zimmer mit Dusche / WC

und TV; viele Zimmer haben Seeblick. Die 1. Etage ist auch mit

einem Treppenlift erreichbar. In die 2. Etage führt eine Treppe,

die für gehbehinderte Senioren nicht geeignet ist.

Reisebegleitung:

Gertrud Gargagli


Ostsee ahoi! Entspannung

und Erholung an der Waterkant.

Mehr als Meer!

Reisepreis pro Person im Haus Susanne:

kleines EZ / DU / WC 939,– €

DZ / DU / WC 959,– €

DZ als EZ / DU / WC 1059,– bis 1129,– €

Die Kurtaxe ist nicht im Preis enthalten! (beide Häuer)

Das Gästehaus Susanne befindet sich auf der gegenüberliegenden

Straßenseite. Die zweckmäßig eingerichteten Zimmer sind

ausgestattet mit Dusche / WC und TV. Im Haus Susanne sind fast

alle Zimmer mit dem Aufzug erreichbar. Die Mahlzeiten werden

im Speiseraum des Hotel Atlantic eingenommen.

Hotel Atlantic und Haus Susanne

Strandstr. 119 · Niendorf / Ostsee

Tel.: 0 45 03 / 88 91 00 · www.hotel-atlantic-niendorf.de

Seniorenreisen diakonie-kreis-mettmann.de 15


06. – 20. Juli 2010

Bad Soden-Salmünster

Hotel Birkenhof

Unsere Leistungen:

• Hin- und Rückreise

im modernen Reisebus

ab Mettmann

• Unterkunft mit Vollpension

• Stadtführung

• geführte Wanderung

mit Picknick

• Grillabend

• Bastelnachmittag

• Bingoabend

• Reisebegleitung

• Programmgestaltung

• Reisesicherungsschein

Kuren für Leib und Seele

Die Badestadt Bad Soden Salmünster liegt

am Spessart und ist eine abwechslungsreiche

und lebendige Stadt. Das große

Erholungsgebiet im Stadtteil Bad Soden,

Einkaufsmöglichkeiten und vielseitige

Freizeitangebote laden Sie zum Entdecken

der Stadt ein.

Hotel Birkenhof · König-Heinrich-Weg 1

63628 Bad Soden-Salmünster

Tel.: 0 60 56 / 91 69 - 0

www.hotel-birkenhof-am-park.de

16 diakonie-kreis-mettmann.de Seniorenreisen

VP TV

Reisepreis pro Person:

EZ ohne Balkon / DU / WC 929,– €

EZ mit Balkon / DU / WC 959,– €

DZ mit Balkon / DU / WC 929,– €

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Die Kurtaxe ist nicht im Preis enthalten!

Das Hotel Birkenhof finden Sie im Kurviertel des Stadtteils Bad

Soden, nahe am Kurpark und der Spessart-Therme. Alle Zimmer

verfügen über Dusche, WC, Fön, Bademantel, Radio, TV, Telefon

und sind mit dem Lift erreichbar. Die meisten verfügen über einen

Balkon. Kulinarisch werden Sie mit regionalen und vollwertigen

Gerichten verwöhnt. Eine Gartenterrasse, eine Dachterrasse mit einmaligem

Blick über das Salz- und Kinzigtal sowie helle und freundlich

gestaltete Aufenthaltsräume laden zum Plaudern, Kaffeetrinken

und Relaxen ein. Der kostenfreie Shuttle-Service ermöglicht einen

bequemen Transfer ins Kurgebiet und wieder zurück.

Reisebegleitung:

Hans Joachim Voortman

Kuren für Leib

und Seele.


Sie sind schon

mit uns verreist?

• Sie fanden die Orte schön?

• Die Hotels gemütlich?

• Die Betreuung gut?

• Das Essen prima?

• Die Ausflüge interessant?

• Das Zusammensein einfach toll?

Na, dann erzählen Sie es doch weiter!

Für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer

den Sie uns vermitteln, erhalten Sie eine

Prämie in Höhe von 20,– €!

Voraussetzung: Die Teilnehmerin oder der

Teilnehmer ist noch nicht mit uns gefahren.

Jetzt Prämie

in Höhe von

20,– € sichern!

Anzeige diakonie-kreis-mettmann.de 17


11. – 25. August 2010

Bad König

Hotel Stadtschänke

Unsere Leistungen:

• Hin- und Rückreise

im modernen Reisebus

ab Mettmann

• Reisebegleitung

• Vollpension

• Zimmer mit DU / WC,

Telefon, TV

• Kurtaxe

• Reiserücktrittversicherung

• Kaffee- und Kuchen nachmittag

• 2 Ausflüge

Bad König – sprudelnde

Thermalquellen und Schlösser

des Mittelalters im Odenwald.

Verträumt eingebettet, im grünen

Mümlingtal, liegt Bad König im Herzen

des Wildreichen sagenumwobenen

Odenwaldes. In und um Bad König bietet

sich dem Besucher ein unverwechselbarer

Erholungsraum. In dem überschaubar gebliebenen

Städtchen mit Flair blickt man

nicht nur stolz auf die einzige Thermalquelle

im Odenwald, sondern auch auf

zwei Schlösser, zahlreiche Fachwerkgebäude

sowie auf weitere besondere

historische Hinterlassenschaften. Bad

König ist das beste Beispiel dafür, wie

sich Tradition und Moderne eindrucksvoll

harmonisieren lassen Das idyllisch gelegene

Odenwaldstädtchen gestaltet sich

als charmanter, vielseitiger Erholungs-

und Erlebnisort der besonderen Art.

18 diakonie-kreis-mettmann.de Seniorenreisen

Bad König – sprudelnde

Thermalquellen und Schlösser

des Mittelalters im Odenwald.

VP TV Kur

Reisepreis pro Person:

EZ / DU / WC 770,– €

DZ / DU / WC 740,– €

Wohnen werden Sie im Hotel Stadtschänke. Das Hotel liegt

zentral in einer herrlich ruhigen Seitenstrasse. Ebenso wie das

Hotel sind die Zimmer komfortabel und gemütlich eingerichtet.

Ein Lift bringt Sie in jede Etage. Genießen sie die Sonne im

schönen Hotelgarten. Familie Lohnes kümmert sich persönlich

um Ihr Wohlergehen!

Diese Reise wird in Kooperation mit dem Diakonischen

Werk Aachen durchgeführt.

Hotel Stadtschänke · Elisabethenstr. 6 · 64732 Bad König

Tel.: 0 60 63 / 93 00-5 · www.hotel-stadtschaenke.de

Reisebegleitung:

Miny Engel


25. August – 08. September 2010

Norderney

Hus up Dün

VP

Reisepreis pro Person:

EZ ohne Meerblick / DU / WC 1189,– €

EZ mit Meerblick / DU / WC 1269,– €

DZ ohne Meerblick / DU / WC 1089,– €

DZ mit Meerblick / DU / WC 1129,– €

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Die Kurtaxe ist nicht im Preis enthalten!

Das „Hus up Dün“ liegt – wie der Name bereits vermuten lässt –

direkt in den Dünen des Weststrandes von Norderney. Näher am

Meer geht kaum. Nur einige Schritte bis zum Meer und wenige

Minuten vom Stadtkern entfernt bietet Ihnen das Haus alles, was

Sie von einem stilvollen Feriendomizil erwarten dürfen. Die Zimmer

sind alle mit Dusche, WC ausgestattet mit einem angenehmen

Ambiente. Das Haus verfügt über mehrere Lifte und ist auch für

gehbehinderte Menschen bestens gerüstet. Zum Frühstück und

Abendessen können Sie am reichhaltigen Buffet Ihre ganz individuelle

Mahlzeit zusammenstellen, das Mittagessen wird am

Tisch serviert. Diät oder Schonkost ist möglich.

Reisebegleitung:

Gudrun Filgers

Unsere Leistungen:

• Hin- und Rückreise im

modernen Reisebus

• Schifffahrt mit Fährkosten

für ein Gepäckstück

• Unterkunft mit Vollpension

• Reisebegleitung

• Programmgestaltung

• Reisesicherungsschein

Modernes Nordseebad mit Tradition

Lassen Sie sich entführen ins gesunde

Nordseereizklima der ostfriesischen Insel

Norderney. Die Stille und die Natur genießen,

wenn Sonne, Wind und Wolken

das Meer und die Natur verzaubern. Ob

Theater, Konzerte oder Lichtspiele auf dem

Meer – Kulturangebote gibt es reichlich

und für jeden Geschmack. Belastende

Höhenunterschiede suchen Sie hier vergebens,

dafür gibt es seichte Dünen und

eine faszinierende, schier endlose Wattlandschaft.

Täglich bringen Sie Fahrgastschiffe

in kurzer Zeit hinüber auf eine der

Nachbarinseln – immerhin gibt es auch

dort viel zu entdecken. Ob Sie sich für

einen beschaulichen Aufenthalt oder für

Aktivurlaub entscheiden – auf Norderney

ist beides möglich.

Modernes Nordseebad

mit Tradition.

Hus up Dün · Viktoriastr. 1

26548 Norderney

Tel.: 0 49 32 / 921 - 0

www.aw-kur.de

Seniorenreisen diakonie-kreis-mettmann.de 19


22. Dezember 2010 – 05. Januar 2011

Bad Sassendorf

Hotel Böhm

Unsere Leistungen:

• Hin- und Rückreise

im modernen Reisebus

ab Mettmann

• Unterkunft mit Vollpension

• Heiligabend: festliches

Abendessen mit Besuch

des Weihnachtsmannes

• Silvester: festliches

Abendmenü, Programm,

Mitternachtssuppe

• Neujahrsfrühstück

• Reisebegleitung

• Reisesicherungsschein

Feiertage und Jahreswechsel im festlich

geschmückten Weihnachtsdorf.

Bad Sassendorf liegt im Zentrum der

Soester Börde, am Südrand der westfälischen

Bucht zwischen dem Haarstrang und

dem angrenzenden Sauerland im Süden

sowie dem Münsterland im Norden. Hier

ist man ganz auf den Kurbetrieb eingerichtet.

Aufgrund des Status als Kurort ist

Bad Sassendorf auch ein Nahausflugsziel

insbesondere an Sonntagen: Die meisten

Geschäfte sind an fast allen Sonntagen

geöffnet. Ein besonderes Erlebnis ist hier

das Baden in Natursole oder der Besuch

der Meersalzgrotte.

20 diakonie-kreis-mettmann.de Seniorenreisen

VP

Weihnachtsfreizeit:

Feiertage und Jahreswechsel

im festlich geschmückten

Weihnachtsdorf.

Reisepreis pro Person:

EZ / DU / WC 869,– €

DZ / DU / WC 869,– €

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

Die Kurtaxe ist nicht im Preis enthalten!

Das Hotel Böhm liegt in einer verkehrsberuhigten Lage von

Bad Sassendorf, ca. 5 – 10 Gehminuten von der Fußgängerzone

und dem Kurpark entfernt. Hier wurde daran gedacht eine anheimelnde

Atmosphäre zu schaffen, in der Sie sich wohlfühlen

werden. Die einladend und harmonisch eingerichteten Einzel-

und Doppelzimmer verfügen über Dusche, WC, Telefon und TV.

Morgens werden Sie mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet

verwöhnt. Die gepflegt Küche bietet eine gut bürgerliche Kost.

Selbstverständlich können Sie auch Diät- oder Schonkost wählen.

Das Haus hat drei Etagen und verfügt über keinen Lift.

Hotel Böhm · Rennweg 7 · 59505 Bad Sassendorf

Tel.: 0 29 21 / 590 40 · www.hotel-boehm.de

Reisebegleitung:

Gertrud Gargagli


27. Dezember 2010 – 03. Januar 2011

Niendorf

Hotel Atlantic mit Haus Susanne

VP TV

Das Hotel Atlantic mit Gästehaus Susanne ist ein familiär geführtes

Haus mit guter Küche und eigener Konditorei. Im Hotel Atlantic

erwarten Sie freundlich eingerichtete Zimmer mit Dusche / WC und

TV; viele Zimmer haben Seeblick. Die 1. Etage ist auch mit einem

Treppenlift erreichbar. In die 2. Etage führt eine Treppe, die für

gehbehinderte Senioren nicht geeignet ist. Das Gästehaus Susanne

befindet sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Die zweckmäßig

eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit Dusche / WC und

TV. Im Haus Susanne sind fast alle Zimmer mit dem Aufzug erreichbar.

Die Mahlzeiten werden im Speiseraum

des Hotel Atlantic eingenommen.

Reisebegleitung:

Sabine Jour

Silvester-

nacht am

Ostseestrand.

Reisepreis pro Person im Hotel Atlantic:

EZ / DU / WC 699,– bis 799,– €

Reisepreis pro Person im Haus Susanne:

kleines EZ / DU / WC 639,– €

EZ / DU / WC 689,– € bis 719,– €

DZ / DU / WC 689,– €

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

Die Kurtaxe ist nicht im Preis enthalten!

Unsere Leistungen:

• Hin- und Rückreise mit

der Deutschen Bahn

als Direktverbindung

• Gepäcktransfer

• Unterkunft mit Vollpension

• Ausflug nach Lübeck

mit Stadtführung

• Fackelwanderung mit Punschtrinken

im Niendorfer Hafen

• Tanztee an der See mit

Kaffee und Kuchen

• 4 Gang Abend Menü am

Silvesterabend mit gemütlichem

Jahres ausklang im

Wintergarten mit Musik

• Reisebegleitung

• Reisesicherungsschein

Silvesternacht am Ostseestrand.

An Schleswig-Holsteins Ostseeküste gehen

klassische Festtagsstimmung und maritimes

Flair eine ganz besondere Verbindung ein:

Bei Meeresrauschen, vor der Kulisse uriger

Fischkutter und weiter Ostseestrände, können

Sie den Jahreswechsel aus der Sicht der

Küstenbewohner erleben. Genießen Sie die

hübschen Fischerörtchen, die traditionsreichen

Seebäder oder in den idyllischen

Örtchen die Holsteinische Schweiz. Besuchen

Sie die Weihnachtsstadt Lübeck mit den festlich

beleuchteten Backstein-Fassaden und

treffen Sie auf dem mittelalterlichen Rathausplatz

Besucher aus der ganzen Welt.

Hotel Atlantic und Haus Susanne

Strandstr.119 · 23669 Niendorf/Ostsee,

Tel: 0 45 03 / 88 91 00

www.hotel-atlantic-niendorf.de

Seniorenreisen diakonie-kreis-mettmann.de 21


Seniorenreisen 2010 die von den Kirchengemeinden

im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann durchgeführt werden:

Domburg /

Niederländische Nordsee

Jetzt vormerken!

Urlaub an der Nordsee.

Sie sind eine Gruppe von

mindestens vier Personen?

Dann sichern Sie sich den Gruppenrabatt!

Wenn Sie sich mindestens zu viert verbindlich

zu einer von uns angebotenen

Reise anmelden, erhalten Sie von uns

einen Gruppen rabatt in Höhe von 10 €

pro Person!

Die Anmeldung aller Reiseteilnehmer der

Gruppe muss gleichzeitig erfolgen. Der

Rabatt wird nur gewährt, wenn alle Mitglieder

der Gruppe die Reisebuchung zum

gleichen Ziel vornehmen. Nachträgliche

Anmeldungen können bei der Gewährung

22 diakonie-kreis-mettmann.de Seniorenreisen

Inklusive Vollpension, Strand,

Ausflugsfahrten, Betreuung,

Hin- und Rückfahrt im Reisebus

Termin: auf Anfrage

Wenn Sie Rückfragen haben,

melden Sie sich bitte beim:

Diakonischen Werk Hilden

Jutta Kreysing

Markt 20 · 40721 Hilden

Tel.: 0 21 03/ 98 42 53

10,– €

Gruppenrabatt

des Gruppenrabatts nicht berücksichtigt

werden. Der Rabatt wird nicht in bar ausgezahlt,

sondern vom Reisepreis jeder

Person zum Abzug gebracht.


05. Juli 2010

Schiffstour von Bonn nach Linz

Ein Tag für Pflegebedürftige

Unser Leistungen

• Taxitransfer

• Fahrt in einem behinderten -

gerechten Luxusbus

• Umfassende Betreuung

• Schifffahrt von Bonn nach Linz

• Mittagessen auf dem Schiff

Reisepreis pro Person:

45,– €

Das Rheinland auf dem Rhein entdecken.

Erleben Sie hautnah, warum es am Rhein

so schön ist. Genießen Sie mit uns einen

erholsamen Urlaubstag teilweise auf dem

Wasser. Unter fachgerechter Betreuung

ausgebildeter Krankenschwestern unserer

Diakoniestationen sowie ehrenamtlicher

Begleiter können Sie eine gut zweistündige

Schifffahrt auf dem Rhein genießen. Bei

Sonnenschein lassen wir uns die frische

Brise auf den Sonnendecks um die Nase

wehen; wenn es etwas kühler ist erleben

wir den schönen Ausblick aus den geschützten

Panorama-Salons. Gemeinsam nehmen

wir an Bord eine Mittagsmahlzeit ein. Nach

Ankunft in dem wunderschönen Örtchen

Linz, können Sie je nach Wunsch noch eine

Weile an der Promenade ausspannen oder

sich in Linz umsehen. Nach einem erlebnisreichen

Tag voller neuer Eindrücke fahren

wir dann am späten Nachmittag zurück

nach Mettmann.

Die Ein- und Ausstiege im Bus und auf dem

Schiff sind für Rollstuhlfahrer und ältere

Menschen mit Rollatoren problemlos, sicher

und stufenlos zu bewältigen.

In besonderen Fällen ist die

Gewährung eines Zuschusses möglich!

Tagesausflug diakonie-kreis-mettmann.de 23


Anmeldung und Reservierung

ab 15. Dezember 2009

Bitte schicken Sie das Anmeldeformular an eine unserer Adressen.

Schriftliche Reservierungen für die Reisen im nächsten Jahr sind ab dem

15. Dezember 2009 möglich und werden nach Posteingang vorgemerkt.

Wir bitten um Verständnis, dass persönliche Nachfragen und Reservierungs bestätigungen

erst ab dem 12. Januar 2010 bearbeitet werden können.

Um Ihnen unnötige Wartezeiten und Wege zu ersparen, erhalten Sie mit der Reservierungsbestätigung

einen Terminvorschlag für ein persönliches Gespräch. Dort werden

Sie umfassend beraten und Ihre Fragen beantwortet. Gesprächstermine können in

Mettmann, Ratingen, Hilden, Erkrath und Velbert stattfinden. Informationen über

Zuschüsse finden Sie vorab auch auf der Seite 29.

Wir helfen Ihnen gern:

Anmeldungen für Ratingen:

Bärbel Fechner · Angerstraße 11 · 40878 Ratingen

Tel.: 0 21 02 / 1 09 10 · kontakt-ratingen@diakonie-kreis-mettmann.de

Anmeldungen für Hilden:

Jutta Kreysing · Diakonisches Werk Ev. Gemeindedienst e. V.

Markt 20 · 40721 Hilden

Tel.: 0 21 03 / 98 42 53 · kreysing@diakonisches-werk-hilden.de

für den übrigen Kreis:

Bettina Raut · Bismarckstraße 39 · 40822 Mettmann

Tel.: 0 21 04 / 2 33 53 41 · b.raut@diakonie-kreis-mettmann.de

k.maurer@diakonie-kreis-mettmann.de

www.diakonie-kreis-mettmann.de

24 diakonie-kreis-mettmann.de Anmeldung


Anzeige diakonie-kreis-mettmann.de 25


Schriftliche

Reservierung

ab 15. Dezember 2009

Um Ihnen die für Sie optimale Reise anbieten zu können, nutzen Sie vor Ihrer Anmeldung

unsere Beratung. Nicht jedes Reiseziel ist für jeden Interessenten geeignet!

Für die persönliche Anmeldung komme ich nach:

Hilden

Ratingen

Velbert

Schriftliche Reservierung

Für die Freizeit

vom bis

Zimmerwunsch

Name / Vorname des Teilnehmers

Telefon

Straße

Ort

Wann können (keine) Gesprächstermine stattfinden

Geburtsdatum Konfession

26 diakonie-kreis-mettmann.de Anmeldung

Mettmann (Bismarckstr. 39)

Erkrath (Bahnstr. 64)

Erkrath (Haus der Kirchen Hochdahler Markt)

Datum Unterschrift des Teilnehmers


Schriftliche

Reservierung

ab 15. Dezember 2009

Um Ihnen die für Sie optimale Reise anbieten zu können, nutzen Sie vor Ihrer Anmeldung

unsere Beratung. Nicht jedes Reiseziel ist für jeden Interessenten geeignet!

Für die persönliche Anmeldung komme ich nach:

Hilden

Ratingen

Velbert

Schriftliche Reservierung

Für die Freizeit

vom bis

Zimmerwunsch

Name / Vorname des Teilnehmers

Telefon

Straße

Ort

Wann können (keine) Gesprächstermine stattfinden

Geburtsdatum Konfession

Mettmann (Bismarckstr. 39)

Erkrath (Bahnstr. 64)

Erkrath (Haus der Kirchen Hochdahler Markt)

Datum Unterschrift des Teilnehmers

Anmeldung diakonie-kreis-mettmann.de 27


28 diakonie-kreis-mettmann.de Anzeige


Hinweise auf Zuschüsse

Sprechen Sie uns an!

• In Einzelfällen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Zuschüsse erhalten, die ihren Eigenanteil reduzieren.

• Grundsätzlich ist die Gewährung von Zuschüssen abhängig

vom Einkommen und vom Alter.

• Die Zuschussberechtigten müssen das 60. Lebensjahr vollendet haben

und mit ihrem Einkommen unterhalb bestimmter Einkommensgrenzen liegen.

• Landesmittel und Kreismittel wurden gänzlich gestrichen.

Wir haben jedoch die Möglichkeit, aus Kollektenmitteln schnell,

unbürokratisch und anonym zu helfen.

Wenden Sie sich bitte bei konkreten Fragen an Frau Raut oder Frau Maurer!

Tel.: 0 21 04 / 2 33 53 41

Taxi Abhol- und Bringservice

Auf Wunsch bieten wir Ihnen eine

Taxitransfer von zu Hause zum

Bus und zurück.

Pro Fahrt berechnen wir hierfür:

• innerhalb von Mettmann

5,00 €,

• Reiseteilnehmer aus den

umliegenden Städten zahlen

jeweils 10,00 €.

Informationen diakonie-kreis-mettmann.de 29


Reisebedingungen

Sehr geehrte Teilnehmerinnen

und Teilnehmer, mit der Buchung

einer Reise gehen Sie und wir Rechte

und Pflichten ein. Um spätere

Unklarheiten zu vermeiden, händigen

wir Ihnen die Reise- und Geschäftsbedingungen

aus. Ein zweites

Exemplar verbleibt unterschrieben

und zur Kenntnis genommen in den

Diakonien Ratingen, Hilden oder

Mettmann. Sie werden ergänzt

durch die Bestimmungen des Reisevertragsgesetzes

(§§651 a ff BGB).

Allgemeine Reisebedingungen

für Freizeiten der Diakonie im

Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

gGmbH, Bismarckstr. 39,

40822 Mettmann

1. Anmeldung und Vertragsabschluss

Den Freizeiten des

Trägers kann sich grundsätzlich

jedermann anschließen, sofern

für das jeweilige Programm keine

Teilnahmebeschränkung nach Alter

oder Geschlecht angegeben ist. Die

Anmeldung muss auf dem Vordruck

des Trägers erfolgen. Mit der Anmeldung

bieten Sie uns, dem Träger,

den Abschluss eines Reisevertrages

aufgrund der Ihnen in diesem

Prospekt genannten bindenden

Leistungsbeschreibungen und Preise

unter Einbeziehung dieser allgemeinen

Reisebedingungen verbindlich

an. Der Vertrag kommt mit unserer

Reisebestätigung zustande. Weicht

der Inhalt der Reisebestätigung

vom Inhalt der Anmeldung ab, so

liegt ein neues Angebot vor, an das

wir für die Dauer von zehn Tagen

gebunden sind. Der Vertrag kommt

auf der Grundlage dieses neuen

Angebots zustande, wenn Sie uns

innerhalb dieser zehn Tage die Annahme

erklären.

2. Zahlungsbedingungen Mit der

persönlichen Anmeldung werden

Ihnen die Reservierungsbestätigung,

Reisebedingungen sowie der Reisesicherungsschein

(nach § 651 k III

BGB, § 9 BGB Info V) ausgehändigt.

Des weiteren erhalten Sie den Überweisungsträger

für die Anzahlung.

Bei Empfang der Reservierungsbestätigung

ist sofort eine Anzahlung

zu leisten. Diese beträgt bei Senio-

30 diakonie-kreis-mettmann.de Reisebedingungen

renfreizeiten 105,– €. Der aus der

Rechnung ersichtliche Restbetrag

muss 21 Tage vor Beginn der Freizeit

auf folgendes Konto des Trägers

eingegangen sein.

Konto: KD-Bank / Bank für Kirche

und Diakonie · BLZ 350 601 90

Kto.-Nr. 10 13728 018

3. Leistungs- und Preisänderungen

Die Leistungen ergeben sich

aus der Leistungsbeschreibung

und den allgemeinen Hinweisen in

unserem Prospekt sowie aus den

hierauf Bezug nehmenden Angaben

der Reisebestätigung. Nebenabreden

(Wünsche, Vereinbarungen),

die den Umfang der vertraglichen

Leistungen verändern, bedürfen

der schriftlichen Bestätigung durch

den Träger. Einzelheiten für die

Anreise und den Aufenthalt werden

rechtzeitig vor Beginn der Freizeit

bekannt gegeben. Änderungen oder

Abweichungen einzelner Reiseleistungen

von dem vereinbarten Inhalt

des Reisevertrages, die nach Vertragsabschluss

notwendig werden

und die von uns nicht wider Treu

und Glauben herbeigeführt werden,

sind nur zulässig, soweit diese

Änderungen oder Abweichungen

nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt

der gebuchten Reise

nicht beeinträchtigen. Wir behalten

uns vor, die ausgeschriebenen und

mit der Buchung bestätigten Preise

im Fall der Erhöhung der Beförderungskosten

oder der Abgaben für

bestimmte Leistungen, wie Hafen-

oder Flughafengebühren oder

einer Änderung der für die Reise

betreffenden Wechselkurse in dem

Umfang zu ändern, wie sich deren

Erhöhung pro Person bzw. pro Sitzplatz

auf den Reisepreis auswirkt,

sofern zwischen Vertragsschluss

und dem vereinbarten Reisetermin

mehr als vier Monate liegen. Eine

Preisänderung ist nur bis zum 21.

Tag vor Reiseantritt möglich. Im Fall

einer nachträglichen Änderung oder

einer Änderung einer wesentlichen

Reiseleistung werden wir Sie unverzüglich

davon in Kenntnis setzen.

Bei Preiserhöhungen um mehr als

5% oder im Fall einer erheblichen

Änderung einer wesentlichen Reiseleistung

sind Sie berechtigt, ohne

Gebühren vom Reisevertrag zurück-

zutreten oder die Teilnahme an einer

mindestens gleichwertigen Freizeit

zu verlangen, wenn wir in der

Lage sind, eine solche Freizeit ohne

Mehrpreis für Sie anzubieten. Dieses

Recht müssen Sie unverzüglich uns

gegenüber geltend machen. Dieses

hat in Schriftform zu erfolgen. Bei

Rücktritt des Trägers vom Reisevertrag

wegen Nichterreichens einer

im Prospekt genannten Mindestteilnehmerzahl

erhalten die Teilnehmer

den gezahlten Reisepreis in voller

Höhe unverzüglich zurück. Weitere

Ansprüche entstehen nicht.

4. Rücktritt des Teilnehmers,

Umbuchung Ersatzpersonen Bei

einem Reiserücktritt von Seiten des

Teilnehmers / der Teilnehmerin ist

folgendes zu beachten: Der Rücktritt

muss schriftlich erfolgen. Maßgebend

für den Rücktrittszeitraum ist

der Eingang der Rücktrittserklärung

beim Träger. Tritt der Teilnehmer

vom Reisevertrag zurück oder tritt

er, ohne vom Reisevertrag zurückgetreten

zu sein, die Freizeit nicht an,

kann der Träger als Entschädigung

den Reisepreis unter Abzug des

Wertes der ersparten Aufwendungen

und anderweitiger Verwendung

der Reiseleistungen verlangen.

Der Träger kann auch einen pauschalierten

Ersatzanspruch geltend

machen. Es bleibt Ihnen der Nachweis

unbenommen, dass kein oder

ein wesentlich geringerer Schaden

entstanden ist als die von uns geforderte

Pauschale. Die Ausfallkosten

richten sich nach dem jeweiligen

Zielgebiet und Unterbringungshaus.

Genauere Angaben finden Sie in

den Reisebedingungen die Ihnen

bei Anmeldung ausgehändigt wird.

Sie haben bei uns die Möglichkeit,

für den Fall des Reiserücktritts eine

Versicherung abzuschließen. Die

dafür entstehenden Kosten sind

nicht im Reisepreis enthalten und

müssen im Fall der Inanspruchnahme

und des Abschlusses entrichtet

werden. Lässt sich der Teilnehmer

nach Zustimmung des Trägers durch

eine geeignete Person vertreten, so

kann auf die Rücktrittspauschalen

verzichtet werden. Dieses ist aber

nur bis zum Reisebeginn möglich

(§ 651 b BGB). Wir können jedoch

dem Wechsel in der Person des

Reisenden widersprechen, wenn


dieser den besonderen Reiseerfordernissen

nicht genügt oder seiner

Teilnahme gesetzliche Vorschriften

oder behördliche Anordnungen

entgegenstehen. Tritt eine Ersatzperson

in den Vertrag ein, so haften

Sie mit dieser Person zusammen

als Gesamtschuldner für den Reisepreis

und die durch den Eintritt des

Dritten entstandenen Mehrkosten.

Reist der Teilnehmer vorzeitig aus

einer Freizeit ab, gleichgültig aus

welchen Gründen, so hat er keinen

Anspruch auf eine Rückerstattung.

Im Falle der Abreise sind Sie verpflichtet,

Zuschüsse und Beihilfen

entsprechend der Richtlinien der

Zuschussgeber ganz oder anteilig

zurückzuzahlen. Der Abschluss einer

Reiserücktrittskostenversicherung

und einer Versicherung zur Deckung

der Rückführungskosten bei Unfall

oder Krankheit wird empfohlen,

sofern diese nicht im Reisepreis

enthalten ist.

5. Höhere Gewalt Wird die Reise

infolge bei Vertragsabschluss nicht

voraussehbarer höherer Gewalt

erheblich erschwert, gefährdet oder

beeinträchtigt, so können sowohl

der Träger als auch der Teilnehmer

den Vertrag nur nach Maßgabe der

Vorschrift zur Kündigung wegen höherer

Gewalt (§ 651 j BGB) kündigen.

6. Rücktritt oder Kündigung durch

den Veranstalter Wenn eine im

Prospekt genannte Mindestteilnehmerzahl

nicht erreicht wird, können

wir als Reiseveranstalter bis zu 14

Tage vor Reiseantritt vom Vertrag

zurücktreten. Der vom Teilnehmer

bis zu diesem Zeitpunkt gezahlte

Reisepreis wird durch den Veranstalter

zurückerstattet. Wir sind

berechtigt, den vereinbarten Inhalt

des Reisevertrages aus rechtlich

zulässigen Gründen und wegen

unvorhergesehener Ereignisse (z. B.

Streik, Ausfall von Verkehrsmitteln,

behördliche Anordnungen, Verspätung,

Quarantänemaßnahmen, Epidemien

usw.) zu ändern. Wenn ein

Teilnehmer die Durchführung der

Reise ungeachtet einer Abmahnung

des Veranstalters, bzw. der von ihm

eingesetzten Reiseleitung nachhaltig

stört oder andere Teilnehmer

gefährdet oder wenn er sich in solchem

Maße vertragswidrig verhält,

dass die sofortige Aufhebung des

Vertrages gerechtfertigt ist, kann der

Veranstalter auch nach Antritt der

Reise den Reisevertrag kündigen.

Erhöhte Kosten für die Rückreise

gehen zu Lasten des Teilnehmers.

Abmahnung und Kündigung bedürfen

der Schriftform. Im Falle der

Abreise sind Sie verpflichtet Zuschüsse

und Beihilfen entsprechend

der Richtlinien der Zuschussgeber

ganz oder anteilig zurück zu zahlen.

Bei Kündigung wegen Störung des

Teilnehmers behält der Veranstalter

den Anspruch auf den Reisepreis,

jedoch werden der Wert der ersparten

Aufwendungen und der nicht

in Anspruch genommenen Leistungen

angerechnet, einschließlich

eventueller Erstattungen durch die

Leistungsträger.

7. Haftung

Der Träger haftet als Veranstalter

von Freizeiten für:

1. gewissenhafte Freizeit -

vorbe reitung,

2. sorgfältige Auswahl und Überwachung

der Leistungsträger,

3. Richtigkeit der Leistungsbeschreibungen,

4. ordnungsgemäße Erbringung der

vertraglich vereinbarten Freizeitleistungen

entsprechend den Ortsüblichkeiten

des jeweiligen Ziellandes

und Ortes; soweit die Ortsüblichkeit

maßgebend ist, ist dies in der Reisebeschreibung

oder durch besondere

Hinweise ausdrücklich hervorgehoben.

Vermittelt der Träger im

Rahmen der Reise Fremdleistungen,

haftet er nicht selbst für die Durchführung

dieser Fremdleistungen,

soweit in der Reiseausschreibung

auf die Vermittlung ausdrücklich

hingewiesen wird. Die Haftung des

Trägers – für Schäden, die nicht

Körperschäden sind – ist der Höhe

nach beschränkt auf den dreifachen

Reisepreis, soweit ein Schaden des

Freizeitteilnehmers weder vorsätzlich

noch grob fahrlässig herbeigeführt

wird oder soweit der Träger

für einem dem Freizeitteilnehmer

entstehenden Schaden allein wegen

des Verschuldens eines Leistungsträgers

verantwortlich ist. Die Haftung

des Trägers ist beschränkt, soweit

aufgrund gesetzlicher Vorschriften,

die auf die von einem Leistungsträger

zu erbringenden Leistungen

anzuwenden sind, dessen Haftung

ebenfalls beschränkt ist.

8. Insolvenzschutz Die Diakonie im

Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

gGmbH hat im Falle der Zahlungsunfähigkeit

oder des Konkurses

sicher gestellt, dass dem Teilnehmer

erstattet werden: der gezahlte

Reisepreis, soweit Reiseleistungen

wegen der Zahlungsunfähigkeit

oder des Konkurses ausfallen, und

notwendige Aufwendungen für die

vertraglich vereinbarte Rückreise.

Der Teilnehmer hat in diesen Fällen

bei Vorlage des Sicherungsscheines

einen unmittelbaren Anspruch und

muss diesen bei der R + V Allgemeine

Versicherungs AG, Taunusstr. 1,

65195 Wiesbaden geltend machen.

9. Versicherung Die Teilnehmer

sind durch den Träger unfall- und

haftpflichtversichert (SekundärVersicherung).

Der Versicherungsschutz

besteht nur für die vom Veranstalter

organisierten und vorgehaltenen

Leistungen.

10. Mitwirkungspflicht Der Reisende

ist verpflichtet, bei aufgetretenen

Leistungsstörungen im Rahmen

der gesetzlichen Bestimmungen

mitzuwirken, eventuelle Schäden

zu vermeiden oder gering zu haten.

Der Reisende ist insbesondere

verpflichtet, seine Beanstandungen

unverzüglich der örtlichen Reiseleitung

zur Kenntnis zu geben. Diese

ist beauftragt, für Abhilfe zu sorgen,

sofern dies möglich ist. Unterlässt

es der Reisende schuldhaft, einen

Mangel anzuzeigen, so tritt ein

Anspruch auf Minderung nicht ein.

Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer

Erbringung der Reise hat der

Reisende innerhalb eines Monats

nach vertraglich vorgesehener Beendigung

der Reise gegenüber den

Veranstalter geltend zu machen.

Nach Ablauf der Frist kann der Reisende

Ansprüche geltend machen,

wenn er ohne Verschulden an der

Einhaltung der Frist verhindert worden

ist. Vertragliche Ansprüche des

Reisenden verjähren in 2 Jahren.

Die Verjährung beginnt mit dem

Tag, an dem die Reise dem Vertrag

nach enden sollte. Ansprüche aus

unerlaubter Handlung verjähren in

drei Jahren.

Reisebedingungen diakonie-kreis-mettmann.de 31


Beratungsstellen vor Ort

Region Mettmann / Erholungswerk

Bismarckstraße 39

40822 Mettmann

Tel.: 0 21 04 / 233 53 41

Anmeldung Seniorenerholung

Region Ratingen

Angerstraße 11

40878 Ratingen

Tel.: 0 21 02 / 10 91 0

Anmeldung Seniorenerholung

Anfahrt

32 diakonie-kreis-mettmann.de Informationen

Diakonisches Werk Hilden

Ev. Gemeindedienst e.V.

Markt 20

40721 Hilden

Tel.: 0 21 03 / 98 42 53

Anmeldung Seniorenerholung

Region Erkrath / Haan / Hochdahl

Bahnstraße 64

40699 Erkrath

Tel.: 02 11 / 280 70 33

Kaiserstraße 8

42781 Haan

Tel.: 0 21 29 / 587 61

Region Mettmann

Bismarckstraße 39

40822 Mettmann

Sie erreichen uns mit folgenden

VRR-Verbindungen:

738, 741, 742, 743, 745, 746,

748, 749, 010, 013, SB 68

Zielhaltestelle: Jubiläumsplatz


Anzeige diakonie-kreis-mettmann.de 33


Notizen

34 diakonie-kreis-mettmann.de Notizen


Reiseangebote 55+

Aktivreisen und Tagesausfl üge

2010

Seniorenreisen

Bitte wenden!

Bad Königshofen · Bad Salzschlirf · Bad Wörishofen · Bad Neuenahr – Ahrweiler

Bad Wiessee · Ostseebad Niendorf · Bad Soden-Salz münster · Bad König · Norderney

Bad Sassendorf · Schiffstour von Bonn nach Linz für Pflegebedürftige

Seniorenreisen

2010

Aktivreisen Aktivreisen Aktivreisen und und und

Tagesausfl Tagesausfl üge üge

Bitte Bitte wenden! wenden!

2010 2010 2010

Seniorenreisen diakonie-kreis-mettmann.de 1

St. Veit / Südtirol – Italien · Wien / Passau · Insel Rügen · Borkum

Piding bei Bad Reichenhall · Norden-Norddeich · Kappadokien

Papenburg – Meyer Werft · Bitburg mit Brauereibesichtigung

Siegburg – Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt


Unsere Losung 2010

„Jesus Christus spricht:

Euer Herz erschrecke nicht.

Glaubt an Gott und

glaubt an mich.“

2 diakonie-kreis-mettmann.de

Johannes 14,1

Impressum

V.i.S.d.R.: Bettina Raut, Michael Reichelt

Konzeption und Design

Buttgereit und Heidenreich GmbH

Botschafter für Gute Werke

Haltern am See, Köln am Rhein

www.gute-botschafter.de

Druck

Rademann Druck- und Medienhaus

Lüdinghausen

www.rademann.de

Bildnachweis

Borkum: © Schiffner; www.bitburger.de

www.meyerwerft.de; ©WienTourismus /

Robert Osmark, Lois Lammerhuber;

Daniel Zupanc

Stand: Oktober 2009

Irrtümer sowie Druck und Satzfehler

vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr!


Inhalt

Aktivreisen

und Tagestouren

Jahreslosung 2

Aktivreisen

St. Veit Südtirol – Italien 27. Februar – 08. März 2010 4

Wien / Passau 25. April – 02. Mai 2010 5

Insel Rügen 6. – 20. Juni 2010 6

Borkum 21. Juni – 02. Juli 2010 8

Piding bei Bad Reichenhall 11. – 18. September 2010

Optionale Verlängerungswoche vom 18. – 25. September 2010 10

Norden-Norddeich 16. – 23. September 2010 11

Kappadokien 9. – 16. Oktober 2010 12

Tagestouren

Papenburg – Meyer Werft 18. Mai 2010 15

Bitburg mit Brauereibesichtigung 21. September 2010 16

Siegburg –

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt 08. Dezember 2010 17

Für die Seniorenreisen den

Katalog bitte wenden!

Bad Königshofen · Bad Salzschlirf ·

Bad Wörishofen · Bad Neuenahr

– Ahrweiler · Bad Wiessee ·

Ostseebad Niendorf · Bad Soden-

Salmünster · Bad König ·

Norderney · Bad SassendorfSeniorenreisen

Bad Königshofen · Bad Salzschlirf · Bad Wörishofen · Bad Neuenahr – Ahrweiler

Bad Wiessee · Ostseebad Niendorf · Bad Soden-Salz münster · Bad König · Norderney

Bad Sassendorf · Schiffstour von Bonn nach Linz für Pflegebedürftige

Seniorenreisen

2010

Aktivreisen Aktivreisen Aktivreisen und und und

Tagesausfl Tagesausfl üge üge

Bitte Bitte wenden! wenden!

2010 2010 2010

diakonie-kreis-mettmann.de 1

diakonie-kreis-mettmann.de 3


27. Februar – 08. März 2010

St. Veit Südtirol – Italien

Hotel Trenker

Unsere Leistungen:

• Hin- und Rückreise im modernen

Reisebus ab Mettmann

(der Bus bleibt am Ort und

steht für Ausflüge und

alle anfallenden Fahrten

zur Verfügung)

• Halbpension

• Reiserücktrittskosten-

und Auslandskrankenversicherung

• Reisebegleitung

Weiße Tage im Hochpustertal / Südtirol.

St. Veit liegt inmitten der einzigartigen

Bergwelt der Pragser Dolomiten. Sportliche

Pisten, gemütliche Hütten, erstklassige

Loipen und Wanderwege in romantischer

Winterlandschaft laden nicht nur Sportler,

sondern auch den Wellness- und Erholungssuchenden

ein. Für die Alpin-Fans geht es

zum Kronplatz und nach Cortina D`Ampezzo

auf die Weltcupabfahrt. Die Wanderer und

Ski-Langlaufspezialisten erkunden das sonnige

Hochplateau der Plätzwiese oder das

Bergmassiv der Drei Zinnen. Die malerische

Altstadt von Brunneck lädt zum shoppen ein.

Das Hotel Trenker befindet sich in ruhiger

Lage am Rande des Naturparks „Fanes-

Sennes-Prags“. Die gemütlichen

und komfortablen

Zimmer sind mit Dusche

(vereinzelt Wanne) und

teilweise mit Balkon ausgestattet.

Außerdem gibt

es einen Wellnessbereich

mit Sauna, Whirlpool

und Solarium.

4 diakonie-kreis-mettmann.de Aktivreisen

HP

Reisepreis pro Person:

EZ / DU / WC 935,– €

DZ / DU / WC 855,– €

Zusätzliche Angebot: Dolomiti Superskipass (gültig

für das Dolo mitengebiet) 6 Tage

Erwachsene 225,– €

Senioren (geb. vor 28.11.1944) 203,– €

Skicard 3,– €

Teilnehmerkreis: Alle Personen ab 55+

Die Teilnehmer benötigen einen gültigen Personalausweis!

Diese Reise wird in Kooperation mit der Diakonie Ruhr-Hellweg

durchgeführt.

Hotel Trenker, St.Veit 13 · 1-39030 Prags · S.Vito,13

Tel.: (+39) 04 74 / 74 86 29 · www.trenker.it

Reisebegleitung:

Michael Reichelt

Weiße Tage im

Hochpustertal /

Südtirol.


25. April – 02. Mai 2010

Wien / Passau

Hotel Dreiflüssehof / Austria Trend

HP

Reisepreis pro Person:

EZ / DU / WC 899,– €

DZ / DU / WC 799,– €

Mindestteilnehmerzahl: 23 Personen

Alle Führungen und Eintritte sind nicht im Preis enthalten!

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann reisen Sie mit uns über

Passau mit Zwischenübernachtung in der Dreiflüssestadt weiter

Richtung Wien. Dort werden Sie im Austria Trend Eventhotel

Pyramide, der gehobenen vier Sterne Kategorie, direkt an der

Schwelle Wiens, sechs Tage verweilen. Untergebracht werden Sie

in Doppel- und Einzelzimmern mit Bad und WC. Das Hotel verfügt

über eine Wellness- und Badelandschaft und ist ca. 30 Minuten

von der Wiener Innenstadt entfernt.

Austria Trend Eventhotel Pyramide · Parkallee 2 · A-2334 Vösendorf

Tel.: +43(1) 699 00 · www.austria-trend.at/epw

Hotel Dreiflüssehof · Danziger Str. 42/44, D-94036 Passau

Tel.: 08 51 / 72 04 - 0 · www.dreifluessehof.de

Reisebegleitung:

Eheleute Filgers

Eventhotel Pyramide

Unsere Leistungen:

• Hin- und Rückreise

im modernen Reisebus

ab Mettmann

• Unterbringung

mit Halbpension

• Reisebegleitung

• Reisesicherungsschein

• Programm wird angeboten

(alle Führungen und Eintritte

sind nicht im Preis enthalten)

Kultur pur, Wiener Schmäh und Fiaker –

auf den Spuren der Habsburger.

Wien bedeutet Walzermusik, prachtvolle

historische Bauten, Nostalgie und Charme.

Lassen Sie sich von der kaiserlichen Eleganz

verzaubern. Sehenswürdigkeiten wie der

Stephansdom, Schloss Schönbrunn, Schloss

Belvedere, der Prater und vieles mehr werden

Sie faszinieren. Die traditionsreichen

Kaffeehäuser laden zum Verweilen ein und

wer die berüchtigte Sachertorte verzehren

möchte, kehrt ins Café / Hotel Sacher ein.

Das Riesenrad im Prater sorgt für einen

atemberaubenden Blick über Wien.

Kultur pur, Wiener

Schmäh und Fiaker –

auf den Spuren der

Habsburger.

Aktivreisen diakonie-kreis-mettmann.de 5


6. – 20. Juni 2010

Insel Rügen

Hotel „Gesellschaftshaus“

Unsere Leistungen:

• Hin- und Rückreise im modernen

Reisebus ab Mettmann

• 14 x Übernachtungen

• 14 x Frühstücksbuffet

• 12 x Abendessen lt. Karte

• 1 x Rügener Schlachtfest

(mit Spanferkelessen)

• 1 x Räucherfischessen

(Lietzow)

• 1 x Eintopfessen

• 2 x Kaffee und Kuchen

• 1 Tanzabend

• Reiserücktrittversicherung

• Alle Getränke im Haus frei

• Fahrten mit dem

Kleinbus bei Bedarf

• Reisebegleitung

Reiseablauf

1. Tag: Anreise

2. Tag: Stadtmuseum;

E. M. Arndtturm

3. Tag: Regionalbahn nach

Saßnitz, Schiffsfahrt zu den

Kreidefelsen

4. Tag: kombinierte Bus /

Schiffsfahrt nach Hiddensee

5. Tag: Regionalbahn nach

Stralsund, Meeresmuseum

6. Tag: Regionalbahn nach

Putbus / Lauterbach, Schiffsfahrt

Insel Vilm

6 diakonie-kreis-mettmann.de Aktivreisen

VP TV

Reisepreis pro Person:

EZ / DU / WC 1300,– €

DZ / DU / WC 1160,– €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Alle Bahn-, Bus-, Eintrittskosten sind im Preis enthalten.

Insel Rügen on tour – mit Volldampf.

14 Tage über die Insel.

Auf einer der beliebtesten Ferieninseln bieten wir Ihnen etwas

Einzigartiges. Für all die Unternehmungslustigen, die gerne mehr

erleben möchten, ist dieser Urlaub genau das Richtige.

Sie erkunden die Insel mit den unterschiedlichsten Verkehrsmitteln:

Mit der Regional- und Schmalspurbahn, Kutsche, Bus,

Dampflock, und dem Schiff. Sie werden die unterschiedlichsten

Landschaften genießen können, interessante Städte sehen,

Museen, und Kirchen besichtigen, an den Störtebecker Festspielen

(auf der Naturbühne) teilnehmen. Und vieles mehr!

Das Programm lässt wirklich keine Wünsche offen. Betreut

werden Sie von unserer Reiseleitung und von Herrn Lüdke

persönlich!


Insel Rügen on tour –

mit Volldampf 14 Tage

über die Insel.

Wohnen werden Sie im „Gesellschaftshaus“ einem der traditionsreichsten

Häuser der Stadt Bergen. Das Haus liegt ruhig am

Stadtpark. Alle Zimmer sind mit DU / WC, Kabel TV, Radio, Minibar,

ISDN-Durchwahltelefon ausgestattet. Eine großzügige Terrasse

und ein Hausgarten mit Teichen stehen Ihnen zur Entspannung

zur Verfügung.

Im hoteleigenen Restaurant können Sie sich nach all den schönen

Erlebnissen mit guter Hausmannskost verwöhnen und den Tag

bei einem Glas Wein ausklingen lassen.

Diese Reise wird in Kooperation mit dem Diakonischen

Werk Aachen durchgeführt.

Reisebegleitung:

Miny Engel

7. Tag: Regionalbahn nach

Lietzow; Räucherfischessen

in der Räucherei, Fahrt nach

Ralswieck (Störtebecker)

8. Tag: Ruhetag

9. Tag: Busfahrt Insel Ummanz,

Pferdewagenfahrt 2,5 Stunden

um die Insel, Führung durch

die Kirche

10. Tag: Regionalbahn nach

Putbus, Schmalspurbahn

„Rasender Roland“ nach Göhren,

Heimat museum

11. Tag: Regionalbahn nach

Binz, Ortsrundfahrt mit der

derbahn, Jagdschloss Granitz

12. Tag: Regionalbahn nach

Prora; Proramuseum, Eisenbahn-

und Technikmuseum, Fahrt zum

Fährhafen, Regionalbahn von

Mukran nach Bergen

13. Tag: Busfahrt über Saßnitz,

Lohme, Glowe zum Kap Arkona

Hotel „Gesellschaftshaus“

Arndtstr. 10

8528 Bergen / Rügen

Tel.: 0 38 38 / 20 12 30

Aktivreisen diakonie-kreis-mettmann.de 7


21. Juni – 02. Juli 2010

Borkum

Haus Alter Leuchtturm

Unsere Leistungen:

• Hin- und Rückreise im

modernen Reisebus

• Schifffahrt mit Fährkosten

für ein Gepäckstück

• Unterkunft mit Vollpension

• Reisebegleitung

• Programmgestaltung

• Reisesicherungsschein

Strandaktiv am Wattenmeer –

Walken und Fitness mit Genussfaktor.

Meerwind, der die Alltagsgedanken schnell

wegpustet, beruhigendes Meeresrauschen

und eine silbern glitzernde Nordsee zeichnen

Borkum aus. Die Natur ist Schatz und

Schutz der ostfriesischen Insel. Das belebende

Hochseeklima wirkt wie eine natürliche

Sole-Inhalation. Viele Vogelsiedlungen

und Seehunde können an Borkums Küste

bestaunt werden. Ebenso sind die zahlreichen

Pflanzenarten typisch für die Insel.

Ausgedehnte Spaziergänge am kilometerlangen

Strand, Fahrradtouren entlang der

faszinierenden Dünenlandschaft, Flanieren

auf der Promenade, Konzertbesuche und

vieles mehr machen den Aufenthalt auf

Borkum zu einem Genuss. Für alle sportlich

Ambitionierten bieten wir einen 5-tägigen

Nordic-Walking Kurs mit einem ausgebilde

ten Trainer an (nicht im Reisepreis enthalten,

Preis ist von der Teilnehmerzahl

abhängig, Stöcke inkl.). Nach

einer theoretischen Einweisung

mit Gesundheitsaspek -

ten und Techniktraining

können Sie Erlerntes am

Strand ausprobieren.

8 diakonie-kreis-mettmann.de

VP

Strandaktiv am

Wattenmeer – Walken und

Fitness mit Genussfaktor.

Reisepreis pro Person:

EZ / DU / WC 989,– €

DZ / DU / WC 919,– €

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Teilnehmerkreis: Alle Personen ab 55+

Die Kurtaxe ist nicht im Preis enthalten!

Sie wohnen im Haus Alter Leuchtturm im Dorfmittelpunkt.

Alle Zimmer sind zweckmäßig und geschmackvoll mit Dusche /

WC ausgestattet. Freuen Sie sich auf gute und reichhaltige

Verpflegung in Buffetform. Ein Aufzug ist vorhanden sowie eine

Cafeteria und Teeküche.

Haus „Alter Leuchtturm“ · Wilhelm-Bakker-Str. 4 · 26757 Borkum

Tel.: 0 23 51 / 18 07 - 55 · www.alter-leuchtturm-borkum.de

Reisebegleitung:

Heidi Müller


Anzeige diakonie-kreis-mettmann.de 9


11. – 18. September 2010

Mit Option auf eine Verlängerungswoche vom 18. – 25. September 2010

Piding bei Bad Reichenhall

Hotel Neubichler Alm****

Unsere Leistungen:

• Hin- und Rückreise im

modernen Reisebus

ab Mettmann

• Halbpension,

abends 3-Gang-Menü

• Besuch der Festspielstadt

Salzburg

• Ausflug Berchtesgaden /

Obersalzberg

• Transfer nach Bad Reichenhall

(z. B. Besuch des großen

Thermalbad)

• Shoppingtour

• Wanderungen und Spaziergänge

entlang der Saalach

• Reisebegleitung

Wander, Wellness und Erlebnistour

in Oberbayern.

Satte Almen, kristallklare Bergbäche, rauschende

Wälder und mittendrin liegt die

Neubichler Alm, auf einem Höhengelände

(780 m) mit Panoramablick über die wunderschöne

Bergwelt vom Dachstein bis

zum Watzmann. Unter der Leitung unseres

erfahrenen Wanderführers bieten sich hier

für Naturfreunde, Wanderer und Bergsteiger

einzigartige Möglichkeiten. Zum Ortszen trum

von Piding ca. 6 km.

10 diakonie-kreis-mettmann.de Aktivreisen

HP TV

Wir planen weiter...

Für alle aktiven Wanderer

ein besonderes Angebot!

Reisepreis pro Person:

Preis 2009 550,– €

Weitere Informationen zu der Reise

erhalten Sie ab Januar 2010!

Die Teilnehmer benötigen einen gültigen Personalausweis!

Ausstattung: Rezeption, Kaminhalle, Aufenthaltsräume,

Restaurant, Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Freizeitangebot

u. a Kegelbahnen.

Zimmer: mit Bad, WC, Radio, Telefon, Sat-TV und Balkon oder

Terrasse. Appartements für große und kleine Familien (Zimmer

mit Verbindungstür)

Diese Reise wird in Kooperation mit der Diakonie Dortmund

angeboten!

Reisebegleitung:

Klaus-Peter Theis


16. – 23. September 2010

Norden-Norddeich

Hotel Pension Haus am Strand

ÜF Kur

Reisepreis pro Person:

EZ / DU / WC 589,– €

DZ / DU / WC 559,– €

DZ als EZ / DU / WC 659,– €

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Teilnehmerkreis: Alle Personen ab 55+

Die Hotel-Pension Haus am Strand befindet sich in zentraler,

aber ruhiger Lage direkt in Norddeich, nur 150m vom Meer entfernt.

Zur Erholung stehen Ihnen neben den komfortablen mit

Dusche / WC und Sat-TV ausgestatteten Zimmern, auch der einladende

Frühstücks- und Aufenthaltsraum zur Verfügung. In der

Teeküche stehen ein Kühlschrank und eine Mikrowelle bereit. Eine

Getränkeselbstbedienung ist ebenfalls vorhanden. Für einen guten

Start in den Tag wird Ihnen ein reichhaltiges und schmackhaftes

Frühstück serviert. Von hier aus erkunden Sie radelnd die wunderschöne

Landschaft. Auf unseren Radtouren, die der Kondition

unserer Teilnehmer angepasst sind, fahren Sie auf ruhigen Wegen

entlang der Nordseeküste mit seinen zahlreichen

Sehenswürdigkeiten.

TV

Reisebegleitung:

Gerhard Filgers

Unsere Leistungen:

• Zugfahrt mit der Deutschen

Bahn als Direktverbindung

nach Norddeich

• Unterbringung mit Frühstück

• Gemeinschaftsaktivitäten

• Reisebegleitung

• gute Leihfahrräder vor Ort

• tägliche gemeinsame

Fahrradtouren

• Kurtaxe

• Reisesicherungsschein

Mit Zweirad oder

per Pedes – Nordseestrand

hautnah.

Auch für Fußgänger und Walker geeignet!

Die Nordseeküste versprüht im Nordseebad

Norden-Norddeich ihren ganz besonderen

Charme. Die Vielfalt und Abwechslung von

Watt, Strand, Dünen und Marsch werden

hier traumhaft schön von der Weite des

Horizonts und der Großräumigkeit von Meer

und Himmel überlagert. Vom Hafen aus

über den Deich gelangt man zum Norddeicher

Strand – Schwimmen, Faulenzen,

Radfahren oder Wanden – Erholung pur!

Aufgrund des besonderen Klimaganges

wird hier der Urlaub als besonders erholsam

empfunden. Der schöne Hafen ist Ausgangspunkt

zu den Inseln Juist und Norderney, die

immer eine Schiffstour wert sind.

Haus am Strand · Strandstr. 17

26506 Norden-Norddeich

Tel.: 0 49 31 / 82 118

www.haus-am-strand-norddeich.de

Aktivreisen diakonie-kreis-mettmann.de 11


9. – 16. Oktober 2010

Kappadokien

Studienreise mit Wanderungen

Verantwortlicher:

Pfarrer Klaus Schilling,

in Zusammenarbeit

mit Biblische Reisen

Stuttgart

Reiseveranstalter:

Biblische Reisen Stuttgart

Anmeldung und

weitere Informationen:

Pfarrer Klaus Schilling

(02104) 5 25 25

Anmeldeschluss:

1. Juni 2010

12 diakonie-kreis-mettmann.de Aktivreisen

Ein Angebot von

Biblische Reisen

Stuttgart.

Reisepreis pro Person: (Stand August 2009)

EZ / DU / WC 1020,– €

DZ / DU / WC 915,– €

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

Faszinierendes Kappadokien

Kappadokien war für Jahrhunderte ein blühendes Zentrum

christlicher Kultur. Die theologischen Arbeiten der drei großen

Kappadokier – Basilius von Cäsarea, Gregor von Nyssa, Gregor

von Nazianz – haben entscheidende Impulse für die Konzilsgeschichte

geliefert. In der zerklüfteten Landschaft Kappadokiens

finden sich unerwartete Kleinodien und Höhepunkte christlichbyzantinischer

Kunst, die während der Wanderungen in einer

atemberaubend märchenhaften anmutenden Landschaft erlebt

werden.

Kappadokien bietet eine ideale Verbindung von Natur und Kultur.

Diese Verbindung erschließt sich besonders durch die Wanderungen.


Eindrücke aus

dem letzten Jahr.

diakonie-kreis-mettmann.de 13


14 diakonie-kreis-mettmann.de Anzeige


18. Mai 2010

Ozeanflair im Trockendock

Papenburg – Meyer Werft

Tagesprogramm

07:15 Uhr Abfahrt in Mettmann

11:00 Uhr Treffen mit dem Gästeführer

am Zeitspeicher in Papenburg, Stadtrundfahrt

mit Gästeführer

12:30 Uhr Mittagessen im Café- Restaurant

Mozart Snirtjebraten

14:45 Uhr Weiterfahrt zur Meyer Werft

15:00 Uhr Besichtigung der Meyer Werft

17:00 Uhr Rückfahrt

gegen 20:00 Uhr Ankunft in Mettmann

Komplettpreis für Busfahrt,

Eintritt und Mittagessen:

45,– €

Ozeanflair im Trockendock.

Reisen Sie mit unserer Begleitung für

einen Tag mit der Diakonie im Komfort-

Reisebus in das schöne Emsland – lernen

Sie die älteste und längste Fehnkolonie

Papenburg kennen. (Das Wort Fehn

stammt aus dem Niederländischen (Veen)

und bedeutet Maar.)

Erleben Sie die Welt des Schiffsbaus.

Besichtigen Sie mit uns die bekannte

Meyer Werft mit Ihren riesigen Kreuzfahrtschiffen

der Luxusklasse und deren

Produktionsprozess.

Tagesausflug diakonie-kreis-mettmann.de 15


Tagesprogramm

08:00 Uhr Abfahrt in Mettmann

11.00 Uhr Brauerei besichtigung

12:45 Uhr Mittagessen im Hotel Eifelbräu

14:00 Uhr Weiterfahrt nach Bad Münstereifel

16:30 Uhr Kaffeetrinken in Heinos

Rathaus-Café

17:30 Uhr Rückfahrt

gegen 19:00 Uhr Ankunft in Mettmann

16 diakonie-kreis-mettmann.de Tagesausflug

Komplettpreis für Busfahrt,

Eintritt, Mittagessen und

Kaffeetrinken in Heinos Café:

59,– €

21. September 2010

Hopfen und Malz – Gott erhalt´s

Tagesausflug Bitburg mit Führung

durch die Bitburger

Marken- Erlebniswelt

Erleben Sie in der neuen Bitburger

Marken-Erlebniswelt, wie das meist

gezapfte Bier Deutschlands entsteht.

Auf 1.700 Quadratmetern können Sie

die faszinierende Welt des Bieres hautnah

und in allen Details erleben. Sehen,

hören, fühlen und schmecken Sie, was

das Bitburger Premium Pils so besonders

macht. Lernen Sie die Marke Bitburger, ihre

Erfolgsgeschichte und die fast 200-jährige

Bitburger Brautradition kennen. Die

Tour endet mit einem Highlight: In der

„Genießer-Lounge“ können Sie ein

frisch gezapftes Bitburger genießen.

Das Mittagessen nehmen im Hotel

Eifelbräu ein, welches ca. 100 m von der

Brauerei entfernt und deshalb gut zu Fuß

zu erreichen ist. Anschließend fahren wir

weiter nach Bad Münstereifel. Erleben

Sie lebendiges, romantisches Mittelalter.

Nirgendwo in Nordrhein-Westfalen gibt

es eine vergleichbar unversehrte mittelalterliche

Stadt: mit vollends erhaltener

Stadtmauer, vier mächtigen Toren und

einer Burganlage. Zwischen Ankunft und

Kaffeetrinken in Bad Münstereifel bleibt

Ihnen Zeit zur freien Verfügung, in der

man sich ein wenig die Innenstadt ansehen

kann. Das Kaffeetrinken findet im

Heino-Rathaus-Café statt. Dieses Café hat

sich weit über die Grenzen Bad Münstereifels

hinaus einen Namen gemacht und

ist zu einem beliebten Anziehungspunkt

für Besucher von nah und fern geworden.

In gemütlicher Atmosphäre gewähren

zahlreiche Bilder und Auszeichnungen

aus Heinos privaten Besitz Einblicke in

seine über 50-jährige Künstlerlaufbahn.

So oft es seine Zeit erlaubt, begrüßt

Heino seine Gäste im Café persönlich.


08. Dezember 2010

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

in Siegburg

Tagesprogramm

14:00 Uhr Abfahrt in Mettmann

15:30 Uhr Ankunft in Siegburg

ab 15:30 Uhr Zeit zur freien Verfügung

19:00 Uhr Rückfahrt

gegen 20:30 Uhr Ankunft in Mettmann

Es ist eine kleine Welt für sich, die sich in der

Adventszeit auf dem Siegburger Marktplatz

unterhalb des Michaelsberges entfaltet.

Mehr als zehn Dutzend Handwerksleute,

Musiker, Gaukler und weit gereiste Händler,

gekleidet wie Menschen im späten Mittelalter,

verzaubern zwischen authentisch

nachgebauten Marktständen, fackeln,

Öllampen, Kerzen und Teelichter tauchen

die Zeltstadt mit Einbruch der Dunkelheit in

mystisches Licht. Freunde des Mittelalters

speisen und trinken rustikal, Trommel- und

Dudelsackklänge dringen ins Ohr.

Komplettpreis inkl. eines

aufwärmenden Umtrunkes

auf der Rückfahrt:

18,50 – €

Tagesausflug diakonie-kreis-mettmann.de 17


Notizen

18 diakonie-kreis-mettmann.de Notizen

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine