Landtag Brandenburg Drucksache 5/4258

parldok.brandenburg.de

Landtag Brandenburg Drucksache 5/4258

Landtag Brandenburg Drucksache 5/4258

5. Wahlperiode

Antwort

der Landesregierung

auf die Kleine Anfrage 1628

der Abgeordneten Ludwig Burkhardt und Sven Petke

CDU-Fraktion

Drucksache 5/4140

Ausgleichsfonds gem. § 16 BbgFAG

Wortlaut der Kleinen Anfrage 1628 vom 14.10.2011:

Die Landesregierung kann gem. § 16 BbgFAG Gemeinden und Gemeindeverbänden finanzielle Hilfen zum

Abbau unüberwindbarer struktureller Haushaltsdefizite und zur Teilentschuldung gewähren. Davon ist in der

Vergangenheit in einer Vielzahl von Fällen Gebrauch gemacht worden.

Ich frage die Landesregierung:

1. Wie viele Mittel aus dem Ausgleichsfonds haben die jeweiligen Gemeinden an ihre Betriebe, Eigenbetriebe

und Unternehmen seit 2000 weitergeleitet? (Bitte Auflistung nach dem Jahr, der jeweiligen Gemeinde und dem

jeweiligen Unternehmen)

2. Zu welchem Zweck wurden die Mittel an die jeweiligen Betriebe, Eigenbetriebe und Unternehmen

weitergeleitet? (bitte Auflistung für die Jahre 2000 bis heute und der jeweiligen Gemeinde)

3. Wie viele Haushaltsmittel sind seit dem 01.01.2000 aus dem Ausgleichsfonds an die jeweiligen Gemeinden

und Gemeindeverbänden ausgezahlt worden und zu welchem Zweck?

Namens der Landesregierung beantwortet der Minister des Innern die Kleine Anfrage wie folgt:

Frage 1:

Wie viele Mittel aus dem Ausgleichsfonds haben die jeweiligen Gemeinden an ihre Betriebe, Eigenbetriebe

und Unternehmen seit 2000 weitergeleitet? (Bitte Auflistung nach dem Jahr, der jeweiligen Gemeinde und dem

jeweiligen Unternehmen)

Frage 2:

Zu welchem Zweck wurden die Mittel an die jeweiligen Betriebe, Eigenbetriebe und Unternehmen

weitergeleitet? (bitte Auflistung für die Jahre 2000 bis heute und der jeweiligen Gemeinde)

Datum des Eingangs: 09.11.2011 / Ausgegeben: 14.11.2011


zu Fragen 1 und 2:

Soweit die hier erfragten Daten der Landesregierung aufgrund der Zweckbestimmung aus

Zuwendungsbescheiden vorliegen, sind sie in den Anlagen 1 und 2 wiedergegeben (Stichtag: 30.09.2011).

Die Anlage 1 beinhaltet die Zuweisungen gem. § 16 Abs.1 Satz 3 Ziff. 1 und 2 BbgFAG und umfassen

insgesamt rd. 121,7 Mio. €. Sie wurden sowohl rückzahlbar als auch nicht rückzahlbar gewährt.

In der Anlage 2 sind die entsprechenden Zuweisungen aus dem Schuldenmanagementfonds gem. § 16 Abs.1

Satz 4 BbgFAG i.H.v rd. 20,7 Mio. € aufgeführt.

Frage 3:

Wie viele Haushaltsmittel sind seit dem 01.01.2000 aus dem Ausgleichsfonds an die jeweiligen Gemeinden

und Gemeindeverbänden ausgezahlt worden und zu welchem Zweck?

zu Frage 3:

Die Anlage 3 zeigt zum Stichtag 30.09.2011 die Auszahlung der Mittel aus dem Ausgleichsfonds an die

Gemeinden und Gemeindeverbände gem. § 16 Abs.1 Satz3 Ziffer 1 und 2 BbgFAG auf. Im Zeitraum vom

01.01.2000 bis zum 30.09.2011 sind Zuweisungen gem. § 16 Abs.1 Satz 3 Ziffer 1 und 2 BbgFAG i. H. v.

insgesamt 292,3 Mio. € gewährt worden.

Zuweisungen gem. § 16 Abs.1 Satz 4 BbgFAG sind von der Fragestellung nicht gesondert betroffen. Es wird

insoweit auf Anlage 2 verwiesen.


Antwort - Fragen 1 und 2 der KA 1628 Anlage 1

§ 16 Abs. 1 Satz 3 Ziff. 1 und 2 BbgFAG

Gemeinde Zugehörigkeit LK Zuwendungsbescheid Zuwendung Zweckbestimmung Weiterleitung von Kommune an

nach Gemeinde- gem. § 16 Abs.1 Satz 3 Ziff. 1 und 2 BbgFAG insgesamt gemäß Bescheid Betriebe, Eigenbetriebe, Unternehmen

gebietsreform

Stand: 30.09.2011

Datum EURO Bezeichnung

Joachimsthal BAR 19.12.2007 922.602,71 Begleichung offener Zinsforderungen nach Eintritt in Grundstücksentwicklungsgesellschaft

Bürgschaft der Grundstücksentwicklungsgesellschaft Joachimsthal mbH

Joachimsthal mbH

Joachimsthal BAR 19.06.2008 1.848.626,93 Rückzahlung Darlehen nach Eintritt in Bürgschaft der

Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH Joachimsthal

Joachimsthal BAR 23.03.2011 1.447.400,00 Begleichung offener Zinsforderungen gegenüber der

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Joachimsthal

Grundstücksentwicklungsgesellschaft

Summe insgesamt 4.218.629,64 Joachimsthal mbH

Schorfheide BAR 28.09.2004 1.540.031,37 Kreditablösung Zweckverband für Wasserversorgung und

Abwasserentsorgung Eberswalde (ZWA)

Schorfheide BAR 17.01.2005 186.323,68 Kapitaldienst aus Vereinbarung zwischen ZWA Eberswalde

Schorfheide BAR 11.08.2006 183.520,20 und Gemeinde Schorfheide

Schorfheide BAR 29.01.2007 180.716,66

Schorfheide

Zweckverband für Wasserversorgung und

Summe insgesamt 2.090.591,91 Abwasserentsorgung Eberswalde (ZWA)

Gallinchen

Cottbus CB 05.04.2002 511.291,89 Rückzahlung Forderungen aus Vergleichsverhandlungen

mit IGV mbH

Immobilien-, Grundstücks- und Verwertungsges. mbh

(IGV mbH)

Gallinchen

Cottbus CB 29.05.2002 1.124.842,13 Kapitaldienst

Gallinchen

Cottbus CB 27.02.2003 153.648,32

Gallinchen

Cottbus CB 02.07.2004 153.648,32

Gallinchen

Cottbus CB 28.02.2005 169.754,02

Gallinchen

Cottbus CB 24.01.2006 185.859,72

Gallinchen

Cottbus CB 27.03.2007 92.929,86

Gallinchen

Cottbus CB 23.08.2007 706.064,44

Cottbus CB 15.12.2008 7.980.731,69

Cottbus-OT Gallinchen

Summe 11.078.770,39 IGV mbH

Cottbus CB 30.06.2006 5.000.000,00 Abdeckung Fehlbeträge zur Abwendung der Insolvenz Stadtwerke Cottbus

der Stadtwerke Cottbus

Cottbus mit OT Gallinchen

Summe insgesamt 16.078.770,39 IGV mbH und Stadtwerke Cottbus

Brandenburg an der Havel BRB 22.12.2009 8.414.000,00 Abdeckung Fehlbeträge - -Haushaltsjahr 2006

Wohnungsbaugesellschaft Brandenburg GmbH

(WOBRA GmbH)

Börnicke

Nauen HVL 16.05.2002 47.368,96 Begleichung von Forderungen der Firma I.A.G. Ingenieur Arbeitsgemeinschaft

Ingenieur Arbeitsgemeinschaft GmbH Berlin

GmbH Berlin

einschließlich Zinsen und Rechtsanwaltskosten

in der Angelegenheit I.A.G. ./. Gemeinde Börnicke

Nauen HVL 20.06.2003 1.827.000,00 Sanierungs- und Liquiditätshilfe Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft Nauen mbH

Nauen HVL 19.12.2003 718.240,00 (GEWOGENA mbH)

Summe 2.545.240,00 GEWOGENA mbH

Nauen HVL 03.07.2003 927.962,79 Kapitaldienst aus Übernahme der Bürgschaft Grundstücksgesellschaft Nauen (GGN mbH)

Ingenieur AG GmbH Berlin, GEWOGENA mbH

Nauen - Summe insgesamt 3.520.571,75 und GGN mbH


Gemeinde Zugehörigkeit LK Zuwendungsbescheid Zuwendung Zweckbestimmung

Weiterleitungvon Kommune an

nach Gemeinde- gem. § 16 Abs.1 Satz 3 Ziff. 1 und 2 BbgFAG insgesamt gemäß Bescheid Betriebe, Eigenbetriebe, Unternehmen

gebietsreform

Stand: 30.09.2011

Datum EURO Bezeichnung

Brieselang

HVL 06.05.2002 37.000,00 Kostenübernahme für Verschmelzung div. Gesellschaften

Entwicklungsgesellschaft Brieselang mbH

Bodenverwertungsgesellschaft Brieselang mbH

Wohnungsbaugesellschaft Brieselang mbH

Brieselang HVL 01.06.2006 2.086.663,34 Ablösung Darlehen der insolventen Bodenververwertungs- Bodenverwertungsgesellschaft Brieselang mbH

gesellschaft Brieselang mbH

Summe Brieselang insg.

2.123.663,34

Bodenverwertungsgesell. Brieselang mbH

Rathenow HVL 25.04.2005 601.250,00 Fiananzierung Landesgartenschau 2006

LAGA GmbH

Rathenow HVL 09.12.2008 2.597.415,00 Ablösung von Darlehen Kommunale Wohnungsgesellschaft Rathenow (KWR GmbH)

Rathenow

Summe insgesamt 3.198.665,00 LAGA GmbH und KWR GmbH

Wustermark

Wustermark

HVL 03.09.2008 3.556.459,41 Ablösung von Darlehen - GVZ GmbH

HVL 21.12.2010 437.150,00 Kapitaldienst für GVZ GmbH

Güterverkehrszentrum Wustermark GmbH (GVZ GmbH)

Summe 3.993.609,41 GVZ GmbH

Wustermark

HVL 27.11.2009 6.882.615,83 Rückzahlung Forderungen aus Rechtsstreit mit DSK GmbH Dt. Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH

(DSK GmbH)

Wustermark

Summe insgesamt 3.993.609,41 GVZ GmbH und DSK GmbH

Bad Saarow MOL 09.04.2003 130.000,00 Sanierungs- und Liquiditättshilfe Kur- und Fremdenverkehrs GmbH (KuF GmbH)

Bad Saarow

MOL 06.11.2003 390.000,00

Bad Saarow

MOL 12.03.2004 1.300.000,00

Bad Saarow

Summe insgesamt

1.820.000,00

KuF GmbH

Seelow MOL 02.12.2005 743.335,34 Ablösung der gestundeten Forderungen aus

Geschäftsbesorgungsverträgen mit der KGE München

Kommunale Grundstücksbeschaffungs- und Erschließungs

mbH (KGE GmbH)

Buckow MOL 07.03.2001 2.090.808,87 Kapitaldienst und Kreditablösung wegen gescheiteter Blockheizkraftwerk

Buckow MOL 13.03.2002 2.060.390,90 Investition - Blockheizkraftwerk

Buckow MOL 26.02.2003 226.978,84

Buckow MOL 07.09.2004 226.706,12

Buckow MOL 21.01.2005 226.978,84

Buckow MOL 14.11.2006 1.724.969,74

Buckow MOL 20.02.2006 170.234,13

Buckow MOL 26.03.2007 115.946,68

Buckow MOL 06.08.2008 1.618.586,89

Buckow-Summe insgesamt 8.461.601,01 Blockheizkraftwerk

Storkow (Mark)

LOS 05.03.2002 704.541,37 Vetragsablösung und Vorfälligkeitsentschädigung

IPF Heizkraftwerksgesellschaft mbH

Herzberg (Mark) OPR 18.09.2007 145.607,00 Fehlbetragsabdeckung Gewerbepark Herzberg


Gemeinde Zugehörigkeit LK Zuwendungsbescheid Zuwendung Zweckbestimmung

Weiterleitungvon Kommune an

nach Gemeinde- gem. § 16 Abs.1 Satz 3 Ziff. 1 und 2 BbgFAG insgesamt gemäß Bescheid Betriebe, Eigenbetriebe, Unternehmen

gebietsreform

Stand: 30.09.2011

Datum EURO Bezeichnung

Fahrland Potsdam P 21.03.2001 63.911,49 Ablösung Forderungen der RA Gaßner, Groth, Siederer

Fahrland Potsdam P 37.147,00 56.242,11 für Erstellung Sanierungskonzept EGF GmbH

Entwicklungsgesellschft Fahrland GmbH (EGF GmbH)

Fahrland Potsdam P 19.12.2001 1.099.195,74 Übernahme Kapitaldienst der EGF GmbH

Fahrland Potsdam P 13.12.2001 230.530,15

Fahrland Potsdam P 20.06.2003 963.764,74

Fahrland Potsdam P 10.02.2004 809.436,40

Fahrland Potsdam P 15.11.2004 8.000.000,00

Fahrland Potsdam P 08.04.2005 8.435.940,83

Fahrland Potsdam P 22.02.2006 163.028,85

Fahrland Potsdam P 16.01.2006 8.000.000,00

Potsdam - OT Fahrland 27.822.050,31 EGF GmbH

Summe insgesamt

Götz Groß Kreutz

PM 03.05.2001 1.022.583,76 Kapitaldienst Norddeutsche Gesellschaft für Landesentwicklung,

Götz Groß Kreutz

PM 13.11.2001 98.066,21 Wohnungsbau und kommunale Anlagen mbH Hannover (NILEG)

Götz Groß Kreutz

PM 15.03.2002 766.937,82

Götz Groß Kreutz

PM 16.04.2003 1.891.779,97

Götz Groß Kreutz

PM 08.07.2004 2.236.213,56

Götz Groß Kreutz

PM 28.02.2002 15.000,00 Kostenübernahme für Rechtsberatung in außergerichtlichen

Einigung mit HAWO-Bau und Götzer Bauland GmbH

RA Gaßner, Groth, Siederer

in Zusammenhang mit dem NILEG-Projekt

Götz Groß Kreutz

PM 21.03.2002 3.363.991,70 davon 1.795.853,60 € HAWO Bau GmbH

Begleichung Forderungen aus notariellem

Schuldanerkenntnis und Urteil LG Potsdam

Jeserig Groß Kreutz PM 12.02.2003 105.023,00 Kapitaldienst für Gewerbegebiet Preußenpark Jeserig Entwicklungs- und Management-Gesellschaft für Immobilien und

Beteiligungen mbH Berlin (EMG GmbH)

Jeserig Groß Kreutz PM 02.10.2009 2.256.898,79 davon 1.090.378,85 €

Kapitaldienst für Darlehen-Erschließung Gewerbegebiet,

Gewerbegebiet Jeserig

da Erschließungsträger in Insolvenz

Groß Kreutz

Summe insgesamt

11.756.494,81 NILEG, HAWO Bau GmbH, EMG GmbH und

Gewerbegebiet Jeserig

Belzig PM 22.07.2004 750.000,00 Liquiditätssicherung zur Abwendung der Insolvenz Belziger Wohnungsbaugesellschaft mbH (BEWOG GmbH)

Belzig PM 30.11.2004 700.000,00 der BEWOG GmbH

Belzig PM 28.04.2006 2.081.000,00 Kapitaldienst

Summe 3.531.000,00 BEWOG GmbH

Belzig PM 30.07.2008 600.000,00

Belzig-Summe insgesamt 4.131.000,00

Weiterleitung an KuF GmbH für Steintherme Belzig

Kur- und Freizeit GmbH (KuF GmbH)

BEWOG GmbH und KuF GmbH

Eisenhüttenstadt OSL 23.02.2006 460.112,88 Ablösung Forderungen gg. Banken

Gewerbe- und Industriegebiet Integriertes Recyclingzentrum

Eisenhüttenstadt OSL 09.10.2007 460.112,88 und Baugebiet Berliner Str.

Eisenhüttenstadt

Summe insgesamt 920.225,76

Gewerbe- und Industriegebiet Integr. Recyclingzentrum

und Baugebiet Berliner Str.


Gemeinde Zugehörigkeit LK Zuwendungsbescheid Zuwendung Zweckbestimmung

Weiterleitungvon Kommune an

nach Gemeinde- gem. § 16 Abs.1 Satz 3 Ziff. 1 und 2 BbgFAG insgesamt gemäß Bescheid Betriebe, Eigenbetriebe, Unternehmen

gebietsreform

Stand: 30.09.2011

Datum EURO Bezeichnung

LK Prignitz für Falkenhagen

LK Prignitz für Falkenhagen

LK Prignitz für Falkenhagen

LK Prignitz für Falkenhagen

LK Prignitz für Falkenhagen

LK Prignitz für Falkenhagen

LK Prignitz für Falkenhagen

LK Prignitz für Falkenhagen

Summe insgesamt

PR 14.03.2002 144.127,85 Kapitaldienst - Urteil OLG Düsseldorf

PR 17.04.2003 576.511,40 LK Prignitz hat Aufgabe der Gemeinde Falkenhagen

PR 03.05.2004 572.511,40 übernommen

PR 07.12.2005 560.374,61

PR 04.06.2007 1.106.004,31

PR 04.11.2009 6.060.255,11

PR 16.07.2009 677.624,46 Kapitaldienst - Urteil OLG Düsseldorf - wegen Zeitablauf

Absenkung Fehlbeträge

9.697.409,14

Gewerbegebiet Falkenhagen

Gewerbegebiet Falkenhagen

Wittenberge PR 21.03.2005 1.269.024,40 Forderungen aus Treuhandvertrag LEG - Zuwendung unter Entwicklung Gewerbegebiet Wittenberge-Breese -

Breese

PR 08.03.2005 2.072.887,40 Widerrufsvorbehalt der Rückzahlung bei Obsiegen der Klage Gelände des "Zellwollwerkes"

Wittenberge und Breese

Summe insgesamt 3.341.911,80

Gewerbegebiet Wittenberge-Breese -

Peitz

Peitz

Peitz

Peitz

Peitz- Summe insgesamt

SPN 26.10.2005 849.976,07 Kapitaldienst Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft

SPN 14.12.2006 123.023,49 "Vorspreewald" mbH

SPN 03.04.2007 292.977,60

SPN 12.12.2008 292.977,60

1.558.954,76 Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft

"Vorspreewald" mbH

Berkholz-Meyenburg

Berkholz-Meyenburg

Berkholz-Meyenburg

Berkholz-Meyenburg

Berkholz-Meyenburg

Berkholz-Meyenburg

Summe insgesamt

UM 12.09.2003 326.600,26 Kapitaldienst

UM 28.01.2004 35.511,12

UM 13.01.2006 71.022,24

UM 24.07.2007 71.022,24

UM 05.05.2010 326.600,46

830.756,32

Gewerbepark Odertal GmbH

Gewerbepark Odertal GmbH

Templin UM 22.06.2005 265.000,00 Sanierungs- und Liquiditätshilfe für Naturtherme Templin Naturtherme Templin GmbH (NTT GmbH)

Templin

UM 24.04.2006 1.160.000,00

Templin-Summe insgesamt

1.425.000,00 NTT GmbH

Schönow

Passow UM 20.09.2002 368.869,74

Welsebruch

Passow UM 20.09.2002 134.500,15

Biesendahlshof

Casekow

UM 20.09.2002 217.060,53

Casekow

Casekow

UM 20.09.2002 1.261.081,74 Rückzahlung Forderungen aus Rechtsstreit mit Banken

Groß Pinnow Hohenselchow-Groß Pinnow UM 20.09.2002 506.030,69 Forderungen betreffen Darlehen zur Finanzierung des zu

Luckow-Petershagen Casekow UM 20.09.2002 623.216,74 errichtenden Klärwerkes Casekow durch die KODEX GmbH, Abwasseranlage Casekow

Wartin Casekow

UM 20.09.2002 699.121,34 die in Insolvenz ging

Woltersdorf Casekow

UM 20.09.2002 331.583,27 die Abwasseranlage wurde nicht errichtet

Casekow

UM 02.03.2009 457.957,52

Hohenselchow-Groß Pinnow

UM 15.02.2008 114.057,72

Summe insgesamt 4.713.479,44

Abwasseranlage Casekow

Summe insgesamt 121.710.868,50

davon

rückzahlbare Zuwendungen 8.381.308,28

nicht rückzahlbare Zuwendungen 113.329.560,22


Antwort - Fragen 1 und 2 der KA 1628 Anlage 2

§ 16 Abs. 1 Satz 4 BbgFAG

Gemeinde Zugehörigkeit nach Zuwendungsbescheid - Stand: 30.09.2011 Zuwendung Zweckbestimmung Weiterleitung von Kommune an

Gemeindegebiets- gem. § 16 Abs. 1 Satz 4 BbgFAG

insgesamt gemäß Bescheid Betriebe, Eigenbetriebe, Unternehmen

reform

Datum Betrag in EURO Bezeichnung

Amt Bad Freienwalde-Insel

06.12.2000 1.425.184,80 Zuschuss für Umsetzungsmaßnahmen

Amt Bad Freienwalde-Insel

Summe insgesamt 1.425.184,80

Stadt Mittenwalde

17.12.2003 1.912.448,10 Dauerhafte Stabilisierung Jahresergebnis

Stadt Mittenwalde

Summe insgesamt 1.912.448,10

Götz Groß Kreutz

26.09.2001 81.253,23 Kapitaldienst

Götz Groß Kreutz

04.04.2002 140.146,77 Kapitaldienst

Götz Groß Kreutz

03.04.2003 141.603,00 Kapitaldienst

Groß Kreutz

04.02.2004 111.167,00 Kapitaldienst

Groß Kreutz

21.12.2004 32.996,00 Kapitaldienst

Groß Kreutz

02.06.2005 144.162,74 Kapitaldienst

Groß Kreutz

01.03.2006 59.653,26 Kapitaldienst

Groß Kreutz

19.11.2008 1.670.000,00 Dauerhafte Stabilisierung Jahresergebnis - Kreditteilablösung

Groß Kreutz 19.11.2008 29.906,00 Kapitaldienst (Zins- und Tilgungsleistungen 2008)

Groß Kreutz

01.07.2010 131.897,83 Wirtschaftlich-technische Begutachtung/Bewertung der Fusion

Groß Kreutz

01.07.2010 65.043,27 Beschaffung von Grundlagendaten

Groß Kreutz

21.03.2011 52.000,00 Zuschuss für technische Kooperationsmaßnahmen

Groß Kreutz für OT Götz

Summe insgesamt 2.659.829,10

Grebs

Kloster Lehnin 20.11.2001 5.368,00 Datenbeschaffung

Grebs

Kloster Lehnin 28.03.2002 1.400.486,16 Dauerhafte Stabilisierung Jahresergebnis

Grebs

Kloster Lehnin 12.10.2005 41.970,22 Datenbeschaffung

Grebs

Kloster Lehnin 30.01.2006 6.864,00 Kooperations- / Fusionsleistungen

Grebs

Summe insgesamt 1.454.688,38

Stadt Trebbin

19.06.2000 18.018,33 Datenbeschaffung

Stadt Trebbin

17.09.2002 758.684,71 Kapitaldienst

Stadt Trebbin

05.02.2004 25.245,00 Umsetzung Zeit- und Maßnahmeplan

Stadt Trebbin

06.02.2004 11.647,30 Umsetzung Zeit- und Maßnahmeplan

Stadt Trebbin

28.09.2004 (Jahr 2004) 101.787,86 Dauerhafte Stabilisierung Jahresergebnis

Stadt Trebbin

28.09.2004 (Jahr 2005) 219.294,17 Dauerhafte Stabilisierung Jahresergebnis

Stadt Trebbin

28.09.2004 (Jahr 2006) 223.680,51 Dauerhafte Stabilisierung Jahresergebnis

Stadt Trebbin

28.09.2004 (Jahr 2007) 219.036,15 Dauerhafte Stabilisierung Jahresergebnis

Stadt Trebbin

09.12.2009 2.844.429,16 Dauerhafte Stabilisierung Jahresergebnis - Darlehensablösung

Stadt Trebbin

09.12.2009 (Jahr 2010) 839.800,00 Dauerhafte Stabilisierung Jahresergebnis - Darlehensablösung

Stadt Trebbin

09.12.2009 (Jahr 2011) 807.321,74 Dauerhafte Stabilisierung Jahresergebnis - Darlehensablösung

Stadt Trebbin

Summe insgesamt 6.068.944,93

Wünsdorf / Waldstadt / Zossen

12.12.2002 47.753,52 Datenbeschaffung

Wünsdorf / Waldstadt / Zossen

04.03.2004 27.808,00 Datenbeschaffung

Wünsdorf / Waldstadt / Zossen

13.05.2004 45.009,54 Umsetzung Zeit- und Maßnahmeplan

Wünsdorf / Waldstadt / Zossen

08.12.2004 1.477,03

Umsetzung Zeit- und Maßnahmeplan

Wünsdorf / Waldstadt / Zossen

Summe insgesamt 122.048,09

Amt Döbern-Land

22.11.2002 2.915.479,80 Dauerhafte Stabilisierung Jahresergebnis

Amt Döbern-Land

22.11.2002 699.986,36 Dauerhafte Stabilisierung Jahresergebnis

Amt Döbern-Land

13.03.2003 (Jahr 2003) 24.309,18 Umsetzung Zeit- und Maßnahmeplan

Amt Döbern-Land

13.03.2003 (Jahr 2004) 58.172,34 Umsetzung Zeit- und Maßnahmeplan

Amt Döbern-Land

24.11.2004 18.536,22 Umsetzung Zeit- und Maßnahmeplan

Amt Döbern-Land

07.11.2008 41.981,20 Sanierungskonzept zur Reorgasnisation der TW-AW-Versorgung

Amt Döbern-Land

03.05.2010 78.362,00 Dingliche Sicherung von Leitungsrechten TW-/AW-Anlagen

Amt Döbern-Land

Summe insgesamt 3.836.827,10

Gemeinde Groß Warnow 14.01.2000 4.274,40 Kooperations-/Fusionsleistungen

Groß Warnow

Summe insg.

4.274,40

Regie-/ Eigenbetrieb

Regie-/ Eigenbetrieb

Regie-/ Eigenbetrieb

Regie-/ Eigenbetrieb

Regie-/ Eigenbetrieb

Regie-/ Eigenbetrieb

Regie-/ Eigenbetrieb

Regie-/ Eigenbetrieb


Gemeinde Zugehörigkeit nach Zuwendungsbescheid - Stand: 30.09.2011 Zuwendung Zweckbestimmung Weiterleitung von Kommune an

Gemeindegebiets- gem. § 16 Abs. 1 Satz 4 BbgFAG

insgesamt gemäß Bescheid Betriebe, Eigenbetriebe, Unternehmen

reform

Datum Betrag in EURO Bezeichnung

Gemeinde Lehnitz

19.09.2000 (Jahr 2000) 587.985,67 Zuschuss für Umsetzungsmaßnahmen

Gemeinde Lehnitz

19.09.2000 (Jahr 2001) 393.361,31

Gemeinde Lehnitz

19.09.2000 (Jahr 2002) 409.355,30

Gemeinde Lehnitz

19.09.2000 (Jahr 2003) 525.992,08

Gemeinde Lehnitz

Summe insgesamt 1.916.694,36

Stadt Putlitz

14.11.2002 19.488,00 Datenbeschaffung

Stadt Putlitz

02.02.2004 1.233.687,85 Dauerhafte Stabilisierung Jahresergebnis

Stadt Putlitz

Summe insgesamt 1.253.175,85

Amt Gerswalde für

26.05.2005 (Jahr 2005) 14.206,02 Kooperations-/Fusionsleistungen

Gemeinde Milmersdorf

Amt Gerswalde für

26.05.2005 (Jahr 2006) 5.942,44 Kooperations-/Fusionsleistungen

Gemeinde Milmersdorf

Amt Gerswalde

Summe insgesamt 20.148,46

Stadt Beelitz 24.08.2005 62.000,00 Kooperations-/Fusionsleistungen

Regie-/ Eigenbetrieb

Regie-/ Eigenbetrieb

Regie-/ Eigenbetrieb

Regie-/ Eigenbetrieb

Stadt Beelitz insgesamt 62.000,00

Summe insgesamt 20.736.263,57


Übersicht - Auszahlung aus dem Ausgelichsfonds gem. § 16 Abs.1 Satz 3 Ziff. 1 und 2 BbgFAG nach Gemeinden und Gemeindeverbänden

Anlage 3

Zeitraum: 01.01.2000 bis 30.09.2011

Gemeindeschlüssel Gemeinde/ Gemeindeverbände Landkreis Höhe der Zuwendungen insgesamt

01.01.2000 - 30.09.2011

Euro

351-10-60100 Joachimsthal BAR 5.957.696,50 besonderer Bedarf

351-10-60020 Ladeburg Bernau BAR 142.374,34 hoch verschuldet

351-10-60128 Liepe

BAR 544.432,35 hoch verschuldet

351-10-60149 Lunow-Stolzenhagen

BAR 498.627,51 hoch verschuldet

351-10-60176 Oderberg BAR 1.446.971,73 hoch verschuldet, besonderer Bedarf

351-10-60185 Parsteinsee BAR 42.194,06 hoch verschuldet

351-10-60198 Schorfheide BAR 2.090.591,91 besonderer Bedarf

351-10-60280 Werneuchen BAR 376.100,00 hoch verschuldet

315-10-51000 Brandenburg an der Havel BRB 8.414.000,00 besonderer Bedarf

351-10-52000 Cottbus CB 29.597.470,39 besonderer Bedarf, Fehlbetragsabdeckung

351-10-62461 Schönewalde

EE 3.126.334,49 hoch verschuldet

351-10-62092 Doberlug-Kirchhain EE 2.265.008,89 Fehlbetragsabdeckung

351-10-62088 Crinitz

EE 1.450.272,65 hoch verschuldet

351-10-62469 Sonnewalde

EE 851.742,23 hoch verschuldet

351-10-62000 LK Elbe Elster EE 3.769.426,00 Fehlbetragsabdeckung

351-10-62341 Mühlberg

EE 333.255,08 besonderer Bedarf

351-10-53000 Frankfurt (Oder) FF 11.514.000,00 Fehlbetragsabdeckung

351-10-63208 Nauen HVL 3.590.915,18 besonderer Bedarf

351-10-63088 Friesack

HVL 76.624,51 hoch verschuldet

351-10-63036 Brieselang

HVL 2.123.663,34 besonderer Bedarf

351-10-63212 Nennhausen

HVL 27.925,02 freiwillige Leistungen


Gemeindeschlüssel Gemeinde/ Gemeindeverbände Landkreis Höhe der Zuwendungen insgesamt

01.01.2000 - 30.09.2011

Euro

351-10-63273 Schönwalde-Glien HVL 84.739,96 hoch verschuldet, freiwillige Leistungen

351-10-63252 Rathenow HVL 3.860.197,00 besonderer Bedarf

351-10-63357 Wustermark

HVL 10.876.225,24 besonderer Bedarf

351-10-61219 Waldrehna

Heideblick LDS 175.579,00 Verbesserung Kassenliquidität

351-10-61308 Lieberose

LDS 133.243,68 freiwillige Leistungen

351-10-61476 Straupitz

LDS 565.933,23 hoch verschuldet

351-10-61510 Unterspreewald LDS 184.675,15 hoch verschuldet, Fehlbetragsabdeckung

351-10-61164 Zützen

Golßen LDS 216.228,17 hoch verschuldet

351-10-61329 Groß Leuthen

Märkische Heide LDS 181.126,30 hoch verschuldet

351-10-61320 Luckau LDS 283.283,85 hoch verschuldet

351-10-67481 Storkow (Mark)

LOS 1.135.987,71 besonderer Bedarf

351-10-67426 Alt Golm

Rietz-Neuendorf LOS 603.069,00 Fehlbedarfsabdeckung

351-10-67137 Friedland LOS 212.499,01 hoch verschuldet

351-10-67120 Eisenhüttenstadt LOS 920.225,76 besonderer Bedarf

351-10-64084 Buckow MOL 8.461.601,01 besonderer Bedarf

351-10-64044 Bad Freienwalde

MOL 1.048.048,00 hoch verschuldet

351-10-67024 Bad Saarow

MOL 1.820.000,00 besonderer Bedarf

351-10-64448 Seelow MOL 743.335,34 besonderer Bedarf

351-10-64472 Strausberg MOL 2.348.742,77 hoch verschuldet

351-10-64340 Neuhardenberg

MOL 875.000,00 besonderer Bedarf

351-10-64205 Heckelberg-Brunow

MOL 17.574.305,79 besonderer Bedarf

351-10-64000 LK Märkisch-Oderland MOL 5.806.596,00 Fehlbetragsabdeckung

351-10-65256 Oranienburg OHV 210.271,82 besonderer Bedarf

351-10-68264 Kyritz

OPR 2.147.425,90 besonderer Bedarf


Gemeindeschlüssel Gemeinde/ Gemeindeverbände Landkreis Höhe der Zuwendungen insgesamt

01.01.2000 - 30.09.2011

Euro

351-10-68324 Neustadt (Dosse) OPR 3.057.121,02 hoch verschuldet

351-10-68052 Breddin

OPR 284.121,87 hoch verschuldet

351-10-68501 Zernitz-Lohm

OPR 66.900,00 hoch verschuldet

351-10-68280 Lindow (Mark)

OPR 623.552,59 besonderer Bedarf, hoch verschuldet

351-10-68188 Herzberg (Mark) OPR 586.366,00 besonderer Bedarf, hoch verschuldet

351-10-68353 Rheinsberg

OPR 712.380,85 hoch verschuldet

351-10-68000 LK Ostprignitz-Ruppin

OPR 9.839.125,00 Fehlbetragsabdeckung

351-10-66000 LK Oberspreewald-Lausitz OSL 15.760.550,00 Fehlbetragsabdeckung

351-10-66052 Calau

OSL 1.014.479,44 hoch verschuldet

351-10-66228 Neupetershain

OSL 616.397,34 hoch verschuldet

351-10-54000 Fahrland Potsdam P 27.591.520,15 besonderer Bedarf

351-10-69249 Götz Groß Kreutz PM 10.043.757,66 Fehlbetragsabdeckung, besonderer Bedarf

351-10-69249 Jeserig

Groß Kreutz PM 2.361.921,79 besonderer Bedarf

351-10-69306 Kloster Lehnin PM 2.335.486,69 hoch verschuldet

351-10-69632 Treuenbrietzen PM 2.946.643,16 hoch verschuldet

351-10-69216 Golzow PM 146.202,17 besonderer Bedarf, hoch verschuldet

351-10-69448 Niemegk

PM 3.250.150,10 hoch verschuldet

351-10-69020 Belzig PM 4.131.000,00 besonderer Bedarf

351-10-70125 Groß Pankow PR 30.659,47 hoch verschuldet

351-10-70000 LK Prignitz PR 13.999.031,23 besonderer Bedarf

351-10-70296 Perleberg

PR 438.808,85 hoch verschuldet

351-10-70424 Wittenberge

PR 1.269.024,40 besonderer Bedarf

351-10-70348 Rühstädt

PR 30.800,00 hoch verschuldet

351-10-70052 Breese

PR 2.072.887,40 besonderer Bedarf


Gemeindeschlüssel Gemeinde/ Gemeindeverbände Landkreis Höhe der Zuwendungen insgesamt

01.01.2000 - 30.09.2011

Euro

351-10-71392 Tschernitz

SPN 940.523,17 hoch verschuldet

351-10-71044 Döbern

SPN 5.950.382,86 hoch verschuldet

351-10-71153 Groß Schacksdorf-Simmersdorf

SPN 220.000,00 hoch verschuldet

351-10-71057 Drebkau

SPN 1.202.469,11 hoch verschuldet

351-10-71000 LK Spree-Neiße SPN 15.363.825,00 Fehlbetragsabdeckung

351-10-71372 Spremberg SPN 453.600,00 hoch verschuldet

351-10-71304 Peitz

SPN 1.558.954,76 besonderer Bedarf

351-10-71076 Forst (Lausitz) SPN 4.923.498,36 Fehlbetragsabdeckung

351-10-71074 Felixsee

SPN 496.260,00 hoch verschuldet

351-10-71189 Jämlitz-Klein Düben

SPN 40.171,66 Fehlbetragsabdeckung

351-10-72014 Dornswalde

Baruth/Mark TF 14.249,19 hoch verschuldet

351-10-72426 Trebbin

TF 989.366,73 hoch verschuldet

351-10-72053 Dahme/Mark TF 154.383,14 hoch verschuldet

351-10-72002 Am Mellensee

TF 2.264.276,40 hoch verschuldet

351-10-73069 Haßleben

Boitzenburger UM 21.800,00 hoch verschuldet

Land

351-10-73603 Passow UM 503.369,89 besonderer Bedarf

351-10-73309 Hohenselchow-Groß Pinnow

UM 620.088,41 besonderer Bedarf

351-10-73097 Casekow

UM 3.590.021,14 besonderer Bedarf

351-10-73189 Gartz (Oder)

UM 601.878,49 hoch verschuldet

351-10-73565 Tantow

UM 28.367,48 hoch verschuldet

351-10-73032 Berkholz-Meyenburg

UM 867.491,66 besonderer Bedarf

351-10-73572 Templin

UM 1.425.000,00 besonderer Bedarf

351-10-73000 LK Uckermark UM 7.930.372,00 Fehlbetragsabdeckung

351-10-73505 Schöneberg UM 229.801,04 freiwillige Leistungen

Summe der Zuweisungen insgesamt 292.307.003,54

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine