Berufsorientierungscamp - Stiftung Partner für Schule NRW

partner.fuer.schule.nrw.de

Berufsorientierungscamp - Stiftung Partner für Schule NRW

• ein Teilnahmezertifikat für die Schülerinnen und Schüler zu erstellen (Vorlage im

internen Bereich des Internetportals),

• die in der Verpflichtungserklärung benannten Stunden einzubringen,

• sicherzustellen, dass den am Modul teilnehmenden Schülerinnen und Schülern

keine Kosten entstehen,

• mindestens einen Elterninformationsabend im Rahmen der Modulumsetzung

durchzuführen,

• die Maßnahme mit mindestens 25 Schülerinnen und Schülern (einfache Förderung)

bzw. 50 Schülerinnen und Schüler (Doppelförderung GES) durchzuführen

• die Fördermittel zweckgebunden zu verwenden,

• die konzeptionelle Weiterentwicklung und die Einbindung des Moduls ins

Berufsorientierungscurriculum zu prüfen und zu dokumentieren.

(Vgl. Verpflichtungserklärung)

2.3 Finanzen – Auszahlung der Fördergelder und deren Abrechnung

Im Rahmen der Modulförderung erhält die Schule Fördergelder, deren zweckgebundene

Verwendung sie selbst steuern und nachweisen muss. Dies ist in der

Verpflichtungserklärung festgelegt. Die Fördergelder müssen ausschließlich für Personalund

Sachkosten im Zusammenhang mit der Durchführung der Maßnahme zur vertieften

Berufsorientierung für die Schülerinnen und Schüler genutzt werden. Investitionen dürfen

im Rahmen der Maßnahme nicht getätigt werden – siehe hierzu Passus 3 der

Verpflichtungserklärung.

Bitte beachten Sie folgende Verfahrensschritte:

1. Bei Eingang einer vollständig ausgefüllten und von der Schulleitung

unterschriebenen und mit Schulstempel versehenen Verpflichtungserklärung wird

die Schule Projektschule im Programm „Zukunft fördern“. Das Dokument muss im

Original auf dem Postweg spätestens bis zum 15. Februar 2011 bei der Stiftung

Partner für Schule NRW eingegangen sein.

2. Um die Fördergelder bei der Stiftung Partner für Schule NRW abzurufen, füllen Sie

im internen Bereich der Internetseite (www.zukunft-foerdern.nrw.de) den Mittelabruf

12

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine