Jahresrückblick 2007 - Deutscher Alpenverein Sektion Kaufering

davkaufering

Jahresrückblick 2007 - Deutscher Alpenverein Sektion Kaufering

2007 war für die Jugend in der

Kauferinger Sektion ein besonderes

Jahr. Nach einer Zeit der ruhenden

Jugendarbeit hat es über die

Klettergruppe wieder einen Neuanfang

in der Jugendarbeit gegeben. Von

einem kleinen Häuflein Kids ist die

Jugend wieder auf die stattliche Zahl

von 20 Kraxelkids gestiegen.

Im Januar konnten die Gruppenstun-

den wieder belebt werden und wir

konnten einige Events im Laufe

des Jahres „steigen lassen“.

Basteln, die Themen Umwelt-

schutz und Erste Hilfe waren

Inhalt der Gruppenstunden.

Nicht zu kurz kam der Spaß:

Viel gespielt und gelacht wurde dabei natürlich. Und auch mal

Brotzeit gemacht. Besonders gruselig war die Halloween - Party

mit selbst geschnitzten Kürbisköpfen.

Bei den Events drehte sich natürlich

alles um die Kletterei. Regelmäßige

Besuche der Kletterhalle in Landsberg

gehören inzwischen zu einer Art

Training. Der Besuch der DAV-

Kletteranlagen in Rieden und der

Nachbarsektion Geltendorf führte zu

ganz besonderen Klettererlebnissen. In

anspruchsvollen Routen ging es bis zu

einer Höhe von 15 Metern, was auch in Hallen ganz ordentlich ist

und die Kletterkids in ihren neuen roten Gruppen-T-Shirts

hervorragend meisterten. Erholung pur gab`s dann beim Baden im

„Plantsch“. Ausgelassene Rutschpartien gehörten zum nassen

Vergnügen wie die klassischen „Bomben“ vom Beckenrand.


Highlight im Jugendberg-

sommer war die Sonnwendfeier

auf der Gufferthütte. Die längsten

Sommertage wurden mit

großem Sonnwendfeuer, Grillen

und Gemütlichkeit gefeiert. Und

bevor es in die Federn ging,

gab`s noch eine ordentliche

Kissenschlacht im Matratzenlager,

bei denen die Jugend-

leiter ganz schön einstecken

mussten. Am nächsten Tag ging`s

nochmals richtig an den Berg. Der

Abendstein musste für diverse

Klettereien herhalten und wurde

von den Kids quasi erobert. Das

ganze Sonnwendwochenende war

ein Rießenspass.

Ebenfalls eine ganz große

Sache war der Besuch des

Waldseilgartens am Grüntensee.

Über Baumstämme

und wankenden Seilbrücken

ging es in luftiger Höhe bis

zu 12 Metern durch Bäume

und Geäst und so mancher

Tarzan suchte verzweifelt

seine Jane.

Es war ein sehr aktives Jahr für die Jugend im Alpenverein

Kaufering und wir möchten es nicht versäumen uns bei all denen

zu bedanken, die uns in unseren Aktivitäten unterstützt haben, als

Begleiter bei unseren Events, als Autosponsor oder auch mal als

„Sicherer“ beim Klettern. Vielen Dank für Eure Unterstützung in

Rat und Tat.


Nachdem der Bergsteiger stets nach

vorne auf den Weg sieht, wollen auch

wir eine kleine Vorschau auf das Jahr

2008 wagen:

Sicherlich wird es wieder eine

Sonnwendfeier auf der Gufferthütte

geben – dies ist schließlich schon

eine lieb gewonnene Tradition. Die

Kletterevents in der Halle werden

natürlich fortgesetzt werden.

Geplant für`s nächste Jahr sind

aber auch ein Zeltlager und eine

Radltour, und nicht geplant aber

sicher mit dabei: jede Menge Spiel,

Action und Gaudi mit den Kids.

Wir freuen uns schon sehr darauf

Euer Euer Jugendleiterteam

Jugendleiterteam

Jugendleiterteam

Helmut

Gerald

Natalie

Armin

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine