Diplomausbildung Qi Gong - PGA

pga.at

Diplomausbildung Qi Gong - PGA

Diplomausbildung Qi Gong

Integratives Qi Gong

Modul 1: Qi Gong Grundkenntnisse / Basics und Organ Qi Gong

(KNr. 430/526)

Modul 2: Therapeutisches Qi Gong

(KNr. 430/531)

Was verstehen wir unter Qi Gong?

Qi Gong ist Praxis, die dem östlichen Wissen entspringt und die Fähigkeiten vermittelt, Qi

(Lebenskraft) zu stärken und aufzubauen. Qi Gong arbeitet auf der Ebene der Energiebahnen und

-zentren im Körper. Von dieser Ebene aus werden sämtliche Körperfunktionen und Prozesse

(ganzheitlich) beeinflusst. Qi Gong lässt sich gut in den Alltag integrieren – erlern- und anwendbar

für jeden. Dabei ist es wichtig, dass man so übt, wie es dem eigenen Wesen, der eigenen

individuellen Natur entspricht – entspannend und heilsam für Leib und Seele.

Chinesische Medizin ist ein zusammenhängendes und komplexes System heilkundlichen Denkens

und Handelns, das sich über Jahrtausende entwickelt hat. In diesen Konzepten ist der lebende

Organismus „Mensch" von seinen Anfängen an ein komplexes, fluktuierendes Ganzes, das sich in

ständigem Austausch, Entwicklung und Wachstum befindet. In der chinesischen Medizin versucht

man den Organismus ganzheitlich zu unterstützen und zu stärken.

Integratives Qi Gong

Diese Diplom Qi Gong Ausbildung stellt ein Projekt dar, das ausgehend von einer umfassenden

praktischen und theoretischen Ausbildung, die auf östlichem Wissen und Erfahrung beruht, eine

kulturelle zeitgenössische Auseinandersetzung mit einbringt. Die Praxis des Qi Gong, chinesische

Medizin und östliche Philosophie sind die Basis dieser Ausbildung. Die Einbindung westlicher

Philosophie, die Kulturgeschichte unseres Denkens sowie zeitgenössische philosophische Ansätze

sollen den Umgang und die Auseinandersetzung mit anderskulturellem Wissen thematisieren.

Die Ausbildung integriert drei „Säulen“:

umfassendes Erlernen der Praxis des Qi Gong: Daoyin Organ Qi

Gong, Daoistisches Qi Gong, Inneres Qi Gong, Therapeutisches

Qi Gong

Grundlagen, Sichtweisen, Philosophie und Energetik des Qi

Gong und der chinesischen Medizin

Kulturgeschichte unseres Denkens über Bewegung, Körper,

Natur, u.a.

Modul 1 (Qi Gong Gundkenntnisse) und Modul 2 (Therapeutisches Qi Gong) können

unabhängig voneinander gebucht werden!

PGA Akademie, Museumstraße 31a, 4020 Linz Tel. 0732 / 78 78 10-10, Fax DW -22

email: kurse@pga.at, www.pga.at, Seite 2 von 12

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine