Programm - Pädagogische Hochschule Karlsruhe

ph.karlsruhe.de

Programm - Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Dies Academicus

28. Mai 2013

Lehrerlebnisse – Lernergebnisse

Lehr-Lernkultur an der PH Karlsruhe


++++Dies Academicus 2013 – Lehrerlebnisse – Lernergebnisse++++

++++Dies Academicus 2013 – Lehrerlebnisse – Lernergebnisse++++

Programm

9:00 Uhr Eröffnung (Raum II / A 020)

Begrüßung durch die Rektorin

Dr. Christine Böckelmann

9:30 bis

12:00 Uhr Gruppenarbeit nach Themenfeldern

Die Arbeit in den einzelnen Gruppen findet parallel statt.

Lehren und Lernen mit Neuen Medien

Raum II / B 308

Keine Angst vor neuen Medien! Whiteboards, Tablets,

Smartphones, Wikis, Blogs, Videosequenzen,

Onlinerecherchen etc. eröffnen Schulen und Hochschulen

neue Chancen, stellen für diese gleichzeitig

aber auch neue Herausforderungen dar. Die Mediensäule

des L 2 soll Aktivitäten in diesem Bereich unterstützen

und bündeln. Sie wird sich hier vorstellen und

ein Barcamp zu diesem Thema initiieren. Unter anderem

könnten sich Interessensgruppen zu den Themen

e:t:p:M, Bibliothek, Mobile Medien (iPad und Co) bilden.

Pädagogische Grundüberlegungen

Raum III / 107

Dieses Themenfeld geht der grundsätzlichen Frage nach,

wie innovative und selbstverantwortete Lehr- und Lernformen

im Hochschulalltag gestaltet und dort implementiert

werden können. Anhand von ausgewählten Beispielen

– Prof. Weihs beleuchtet die Möglichkeiten selbstorganisiserten

Lernens; Prof. Wehner stellt die Pädagogische

Kasuistik vor – werden mögliche Formen konkretisiert.

Innovative Lehrprojekte

Raum III / 201

Anhand der Vorstellung zweier Lehrkonzepte, die sich

durch ihre Nähe zur Praxis einerseits und zu aktuellen

Forschungsfragen andererseits auszeichnen, möchten

wir in diesem Themenfeld die Möglichkeiten innovativer

Lehre diskutieren. Herr Dr. Borys stellt sein Konzept zum

‚Lehren und Lernen an außerschulischen Lernorten‘ vor,

für das er mit dem Hochschullehrpreis 2012 ausgezeichnet

wurde. Jun.-Prof. Dr. Schwarz präsentiert sein Projekt

‚Bewegung diagnostizieren – Bildung fördern‘, für das er

ebenfalls für den Hochschullehrpreis nominiert wurde.

12:00 bis

14:00 Uhr Mittagspause mit Rahmenprogramm

PH Campus

Zusammensitzen bei Essen und Trinken: Geschmackserlebnisse

aus dem Fach AuG +++ Bücherflohmarkt des

AStA +++ Eröffnung der Lerninseln +++ Lehr-Lernprojekte

aus den Fächern +++ Informationsstand zur Verfassten

Studierendenschaft+++ und Vieles mehr.....++++

14:00 bis

16:00 Uhr Möglichkeiten der Lehrevaluation

Studierendenumfrage zur Lehrevaluation

Raum II / A 020

Vorstellung der Umfrageergebnisse mit Diskussion zur

Weiterentwicklung

16:00 Uhr Ausklang auf dem PH Campus

Grillfest

Gemeinsames Essen und Trinken im Freien

18:00 Uhr Premiere des Stücks Alice im Wunderland

Aula der PH und der HSKA

Studierende der Sprecherziehung

+++++++++++++++++WEITERDISKUTIEREN IM++++++++++++++++++

++++++++++++++++++++++DIES - BLOG +++++++++++++++++++++++

Nach dem Dies kann weiterdiskutiert werden! Im Dies-Blog

werden die Ergebnisse des Tages dokumentiert. Hier können die wichtigsten

Fragen und Thesen nachgelesen , kommentiert und weiter diskutiert werden.

Jede/r kann hier mitreden, Anmeldung oder Account sind nicht erforderlich.

http://home.ph-karlsruhe.de/diesacademicus/


Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mitwirkenden und Helfern.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Bismarckstraße 10

76133 Karlsruhe

Tel.: +49 721 925-4013

Fax: +49 721 925-4010

rektorat@ph-karlsruhe.de

www.ph-karlsruhe.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine