PDF herunterladen - Pinnwand Magazin

pinnwand.magazin.de

PDF herunterladen - Pinnwand Magazin

Pinneberg

ACHTET AUF IHRE HAARPRACHT

Foto: Oliver Barth

Die Orgel in der Christuskirche

pfeift aus dem letzten Loch…

...aber der Orgelbauverein präsentiert gleich

drei Benefiz-Konzerte im Oktober

Im November 2008 wurde der Orgelbauverein

in Pinneberg von rund

35 Mitgliedern gegründet. Hintergrund

war und ist, dass die Orgel

in der Pinneberger Christuskirche

dringend erneuert werden muss.

Die Orgel ist nicht die erste in diesem

Gotteshaus und wurde mit nur

wenigen finanziellen Mitteln in den

Fünfziger Jahren errichtet. Dabei

mussten zum Teil minderwertige

Materialien verwendet werden,

die nun deutliche Verschleißerscheinungen

aufweisen. In manchen

Bereichen ist sogar Schimmel

nachgewiesen worden. Für

Leute, die die Orgel gut kennen,

ist sie zwar noch einigermaßen

spielbar, doch viele Register sind

schlicht defekt. Man muss kein

Experte sein, um zu wissen, dass

nun dringend eine neue Orgel her

muss. Die Kosten dafür belaufen

sich auf 550.000 Euro. Der frühere

Kirchenkreis Pinneberg steuert(e)

immerhin 395.000 Euro bei. Die

restliche Summe muss von der

hiesigen Gemeinde aufgebracht

werden. Da soviel Geld leider nicht

vorhanden ist, ist der Orgelbauverein,

mit seinen aktuell rund 50

Mitgliedern, immer auf der Suche

nach Spenden. Doch dies nicht auf

die plumpe Art, denn die Mitglieder

lassen sich immer wieder etwas

einfallen. Der aktuelle Spendenstand

beläuft sich auf beachtliche

62.000 Euro. Eine tolle Summe

nach so kurzer Zeit.

Im Oktober lädt der Verein zu zwei

Benefizkonzerten ein: Am 03.

Oktober gibt es ab 19 Uhr unter

dem Motto „den Tiger reiten“ Aerophones

in Concert mit Martin

Seeliger (Saxophon, Didgeridoo,

Flöten) und dem Organisten Alexander

Hermann. Achtung: Diese

Veranstaltung findet in der Heilig-

Geist-Kirche statt. Der Eintritt ist

frei, Spenden für die Orgel sind

erbeten. Der Gospelchor Saarbrücken

wird am 06. Oktober

„Godspell“ in der Christuskirche

präsentieren. Unter der Leitung

von Wilhelm Otto Deutsch wird

das Musical von Stephen Schwartz

ab 20 Uhr aufgeführt. Der Eintritt

kostet 10 Euro (erm. 8,50), Kinder

können kostenlos teilnehmen.

Am 29. Oktober präsentiert der

Orgelbauverein ab 18 Uhr den

„Orgelherbst“ im Gemeindehaus

der Christuskirche. Dabei wird ein

vielfältiges Programm geboten: Es

singen und spielen unter anderem

der Jugendchor Appen mit Ausschnitten

aus dem Musical „Mary

Poppins“. Dazu gibt es ein Handpuppenspiel

von und mit Elisabeth

Bruns und Gudrun Rakers aus der

Oper „Carmen“, den Chor „Kreuz

und Quer“ unter der Leitung von

Andreas Polzin und vieles mehr.

Auch hier ist der Eintritt frei und

Spenden sind erbeten. Der Neubau

der Orgel ist für den Mai 2013 geplant,

die Fertigstellung soll noch

im selben Jahr erfolgen.

Gut gebrüllt Löwe

Super-Haarschnitt.

Dazu fantastische Strähnen all inkl.

oder

Super-Haarschnitt + 8 Wochen Volumenwelle.

Täglich leichtes Selbstfrisieren all inkl.

Kurzes bis halblanges Haar

Bismarckstraße 2

25421 Pinneberg

Bismarckstraße 4

25421 Pinneberg

Hauptstraße 50

25462 Rellingen

www.z-ihrstadtfriseur.de

nur

nur

Bahnhofstraße 63

22880 Wedel

7