PDF herunterladen - Pinnwand Magazin

pinnwand.magazin.de

PDF herunterladen - Pinnwand Magazin

www.pinnwand-magazin.de

Nr.

30

Pinneberger Magazin

Ausgabe Dezember 2011

3. Jahrgang

Gratis!

Magazin für Pinneberg und die große weite Welt Redaktion & Anzeigen: 04101/207643

Zum Mitnehmen

ab Seite 25

Das Pinnwand-Team wünscht allen Leserinnen und Lesern

frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Pinneberg: Grußwort von Frau Alheit · Pinnwand-Weihnachtsrätsel · Interview: Weisser Ring

Hamburg: HSV / St. Pauli · Rihanna · Torfrock · Planetarium · Bei uns im Norden: Eisenbahnbrücke und Schwebefähre in Rendsburg

Pinnwand op Platt: „Wat den een sien Uul ...“ Zweiter Teil · Tier: Berggorillas · Termine, Rätsel und viel Service

Fahltskamp 8/8a

25421 Pinneberg

04101 / 50 9 50

Fax: 04101 / 2 68 00

www.pluss.de

Offenheit

pinneberg@pluss.de

Vertrauen

1 Pinnwand Zuverlässigkeit

Leidenschaft

Wir wünschen unseren

Kunden, Mitarbeitern

und Bewerbern ein frohes

Weihnachtsfest und

alles Gute für das neue Jahr.

www.lunei.de

✆ 04101 - 85 65 090

Gärtnerstr. 1 · 25469 Halstenbek

24 - Stunden

Notdienst

• Elektroinstallation aller Art

• Hausgerätereparatur & Verkauf

• Datennetzwerktechnik

• Gebäudesystemtechnik

• Lagerverkauf von Elektroartikeln


famila am Westring und die

Wirtschaftsgemeinschaft Pinneberg präsentieren das große

01. 01.2012

19.00 Uhr

Neujahrsfeuerwerk

mit musikalischer Untermalung

Am Sonntag, 01. Januar 2012 Gelände-Westring

besser als gut!

Auf dem famila-Parkplatz · Gastronomie bereits ab

17.00 Uhr · Umfangreiches Getränke- und Speisenangebot

· Freuen Sie sich auf ein imposantes Feuerwerk

Buslinie aus Wedel/Pinneberg, Bushaltestelle direkt am famila Markt

Seien Sie ab 17.00 Uhr dabei und begrüßen Sie das neue Jahr gemeinsam

mit dem freundlichen famila-Team. Auch 2012 wird famila mit fairen

Preisen und qualitativ hochwertigen Waren wieder für Sie da sein. Übrigens:

Alles Schöne für‘s Fest und für einen stimmungsvollen Wechsel ins

neue Jahr, bekommen Sie bei Ihrem famila am Westring. Wir sehen uns!

Pinneberg · Westring 6 | Öffnungszeiten 22. + 23.12. von 8. 00 -22. 00 Uhr | 24.12. von 7. 00 -14. 00 Uhr | 31.12. von 8. 00 -16. 00 Uhr

2

© Barthgrafik / Pinnwand Magazin


Die Seite 3

Editorial

Titelfoto: Abrams - Fotolia

Oliver Barth

Liebe

Leserinnen

und Leser,

Zack! Schon wieder ist ein Jahr vorbei. Für uns von

der Pinnwand war 2011 sehr ereignisreich: Im Januar

sind wir von der Bahnhofstraße in die Dingstätte

in neue Büroräume umgezogen. Das war ein

großer Schritt, den wir nicht bereuen. Am Heft haben

wir pausenlos gefeilt, damit wir unseren Lesern und

Anzeigenkunden immer ein möglichst optimales Ergebnis

präsentieren können. Ständig wurde über neue

Ideen beratschlagt, Pläne wurden geschmiedet, umgesetzt,

ausgesetzt oder über den Haufen geworfen. Alles

für das bestmögliche Ergebnis und damit Sie Freude an

der Pinnwand haben.

Dieses Gefühl kennen sicher viele von Ihnen: Sie kommen

nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause

und fragen sich: Was habe ich heute eigentlich wirklich

positives und konstruktives gemacht? War ich

effizient? Konnte ich etwas bewegen? So geht es mir

auch an manchen Tagen. Doch bei aller Leidenschaft

für den Beruf sollte man eine Sache nicht vergessen:

Zu Leben. Denn trotz der ganzen Hektik, die der Alltag

mit sich bringt, gerade jetzt vor Weihnachten, zwingt

uns eigentlich Niemand den Turbo durchgehend eingeschaltet

zu haben. Zwischendurch muss es auch mal

etwas Anderes geben. Computer, soziale Netzwerke

und Handys können schon eine tolle Sache sein –

wenn man sie ab und an aber auch mal ausschaltet.

Zum Glück habe ich in der Familie oder im Freundeskreis

immer Jemanden, der mich daran erinnert.

An dieser Stelle möchte ich mich auch im Namen des

Teams bei unseren Leserinnen und Lesern für ihre

Treue und Freundschaft bedanken. Und nicht zuletzt

auch bei allen Anzeigen- und PR-Kunden. Denn unsere

Kunden haben es ermöglicht, dass wir die Seitenzahl

deutlich erhöhen und die Auflage auf jetzt 18.000 Exemplare

steigern konnten.

Ich wünsche Ihnen allen, dass Sie spätestens zu den

Festtagen die Zeit finden, einmal zur Ruhe zu kommen,

den Akku aufzuladen und Kraft für die kommenden

Aufgaben zu finden. Nach der traditionellen Januarpause

erscheint die nächste Pinnwand wieder im Februar

2012. Bis dahin alles Gute, frohe Weihnachten und

einen guten Rutsch!

Herzlichst,

Ihr

redaktion

Redaktionsschluss für die

nächste Ausgabe: 16.01. 2012

Dingstätte 7 · 25421 Pinneberg

Tel.: 04101 / 20 76 43

Fax: 04101 / 804 85 42

redaktion@pinnwand-magazin.de

www.pinnwand-magazin.de

Inhalt

• Umfrage 4

• Grußwort von Frau Alheit 5

Pinnwand kompakt 8

• Pinneberger „Originale“ 9

• Pinneberg historisch:

Pinnebergs Wappen 10

• Buchtipps / Katharina Fast-Friesen 11

Pinnwand Weihnachtsrätsel 12-13

• Gut Stockseehof | Weihnachtsmarkt 16

• Musik in Pinneberg: Crack them up 18

• Weisser Ring 20-21

• Hospizdienst Pinneberg / Uetersen 22

• Stadtwerke live 25-28

• Berufsbild: Content Manager 29

• St. Pauli: Poster Philipp Tschauner 30

• HSV: Gökhan Töre 31

• Hamburg Show:

Rihanna / Torfrock 32-33

• Bei uns im Norden: Die Rendsburger

Hochbrücke & die Schwebefähre 34-35

• Planetarium Hamburg 36

• Steuern und Finanzen 38

• Ausflugstipp: Hof Dannwisch 40-41

• Tier: Berggorillas 42-43

Pinnwand op Platt 44-45

• Termine und Service / Impressum 46-48

• Rätsel / Comic 50

Lieferservice

tägl. von 17.00 - 22.00 Uhr

Frei Haus ab 9 Euro Bestellwert.

Ab 20 Euro gibt es 1 l. Cola gratis!

Hotline: 78 919 00

Liefergebiete: Pinneberg, Kummerfeld,

Prisdorf, Thesdorf, Tangstedt,

Rellingen 1

ÖFFNUNGSZEITEN

So.-Do. 10.00-23.00 Uhr

Fr. u. Sa. 10.00-1.00 Uhr

SCHÜLERANGEBOT

Döner o. Pomm-Döner

& Getränk (0,33 l)

mo.-fr. 10-17 Uhr

3,50 E

PIZZA | PASTA | DÖNERGERICHTE

FASTFOOD CLASSICS | SALATE

KALTE & WARME GETRÄNKE

• Immer frische Qualität

• Alle Gerichte außer Haus

• Lieferservice

• Sommerterrasse mit Sonnenund

Regenschutz

• Großer Parkplatz hinter dem Grill-Treff

• Immer freundlich

Besuch uns auch auf facebook

GRILL TREFF | Bahnhofstraße 3a | 25421 Pinneberg | Tel. 04101 / 78 919 00

3


unsere

Umfrage

„Familie, für sich selber da sein,

zur Besinnung kommen und ausruhen.“

i n P i n n e b e r g

Man kann es drehen und wenden wie man will: Nun ist endgültig die Weihnachtszeit angebrochen

Für manche Menschen eine schöne und besinnliche Zeit. Für andere der pure Stress

und für die meisten eine Mischung aus beidem. Das Pinnwand-Team hat sich einmal

bei den Pinnebergern umgehört und sich einfach mal erzählen lassen, wie es um

Weihnachtsstimmung, Traditionen und alles rund um Weihnachten bestellt ist.

Iris S. (39)

„Vor dem ersten Advent

wird bei uns nicht dekoriert.

Am Weihnachtsabend

gehen wir in die

Kirche, was wir sonst

nicht machen. Anschließend

ist Bescherung und ein großes Essen. Es gibt bei

uns dann immer Gans mit allem drum und dran. Die

Geschenke besorge ich zwar immer rechtzeitig aber

wie bei den meisten Leuten fehlt mir kurz vor dem

Fest immer noch etwas.“

Manfred Thies (74)

„In der Vorweihnachtszeit

wird schon mal der

ein oder andere Keks

probiert und wir essen

gerne einen Stollen. Am

Heiligen Abend gibt es

meistens Gänsebraten.

Früher gab es immer Kartoffelsalat und Würstchen,

doch der Nachwuchs hat sich für den Gänsebraten

entschieden. Die Weihnachtsstimmung kommt bei uns

spätestens eine Woche vor dem Fest auf, doch beim

Adventskaffee kann es auch schon mal früher besinnlich

sein.“

Lisa W. (17)

„Weihnachten bedeutet für mich hauptsächlich das Feiern

mit der Familie und mit Freunden. Ich habe sogar schon jetzt

eine Liste mit allen Geschenken aufgestellt, die ich besorgen

möchte. Ich treffe mich auch mit Freunden und backe

Kekse. Ich komme schon Anfang Dezember in Weihnachtsstimmung.

Weihnachten bedeutet mir schon etwas.

Ein Traditionsessen haben wir übrigens nicht.“

Michael

Lindemann (43)

„Weihnachten bedeutet

mir: Familie, für sich

selber da sein, zur Besinnung

kommen und

ausruhen. Die Geschenke

besorge ich weder früh, noch auf den letzen Drücker.

Das mache ich einfach ohne Stress. Am Heiligen

Abend gibt es dann traditionell Grünkohl und am 1.

Weihnachtstag darf die Ente natürlich nicht fehlen.

Darauf freue ich mich schon sehr. Meine Freundin und

ich sind in dieser Zeit ganz bewusst für uns da.“

Solveig Brost (29)

„Früher habe ich die

Geschenke eher kurzfristig

besorgt, doch inzwischen

mache ich das

viel zeitiger. Fast bin ich

schon ein Planungsmonster

geworden (lacht). Es

ist doch einfach leichter, nette Ideen zu finden, wenn

man mehr Zeit hat. Als Kind fand ich die Festtage

schon immer ganz toll und bin immer noch ein echter

Weihnachtsfan. Es ist einfach eine tolle Zeit. “

Angela

Schapke (66)

„Die Weihnachtsplanung

läuft bei mir schon recht

geordnet. Wenn es möglich

ist, besorge ich die

Geschenke immer rechtzeitig.

Am Heiligen Abend

kommt die ganze Familie zusammen. Das ist dann

immer ein richtiges Familientreffen. Auf ein bestimmtes

Essen habe ich mich noch nicht festgelegt. Doch

sicher ist, dass wir am ersten Weihnachtstag mit der

ganzen Familie Essen gehen werden. Unser Zusammenhalt

ist wirklich besonders stark. Und mit der Familie

meines Mannes treffen wir uns natürlich auch. “

Birgit Hartleben (42)

„Ich bereite mich eigentlich

so gar nicht auf

Weihnachten vor, weil ich

darauf überhaupt nicht

stehe. Aber für meine

Lebensgefährtin und für

meinen besten Freund organisiere

ich natürlich trotzdem ein paar schöne Geschenke.

Bei mir stellt sich dennoch nicht so richtig

Weihnachtsstimmung ein, doch bei meiner Freundin

ist das ein wenig anders. Ginge es nach mir, würde

ich wahrscheinlich alle Geschenke am 24. Dezember

besorgen. “

Umfrage:

Sascha Rahn

Fotos:

Yannick Krohn

Anzeige

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr. von 8. 00 bis 18. 00 Uhr

Sa. von 8. 30 bis 13. 00 Uhr

Inspektion • Achsvermessung • Bremsen-Service • Stoßdämpfer-Service

Fahrwerk-Service • Auspuff-Service • Ölservice • Batterie-Service • HU/AU/TÜV

Rädereinlagerung/Räderwäsche • Klima-Service • Kfz-Reparaturen aller Art

Wintec Autoglas

Meyenburg GmbH

Am Hafen 9

25421 Pinneberg

Fax: 04101-586896

Reifen Meyenburg GmbH

Am Hafen 9 · 25421 Pinneberg

( (04101) 85 20 34 · www.premio-pinneberg.de

NUTZEN SIE UNSEREN AUTO-SERVICE!

4


Pinneberg

HILFT BEI JEDER

HAARPRACHT

Grußwort von Frau Alheit

In dieser Ausgabe entfallen die Fragen an Frau Alheit, denn diesmal soll es nicht um die üblichen Probleme

und Problemchen unserer Stadt gehen. Natürlich ist die kontroverse und kritische Auseinandersetzung mit

wichtigen Fragen notwendig, doch zum Fest und zum Jahreswechsel dürfen es auch mal ein paar warme

Worte sein. Zögern Sie aber bitte nicht, uns für die nächste Ausgabe (Februar 2012, im Januar setzen wir traditionell

aus) wieder Ihre Fragen zu senden. Die Kontaktdaten können Sie dem Kasten entnehmen.

Sie haben eine Frage an

unsere Bürgermeisterin?

Gerne helfen wir Ihnen weiter, indem wir

Ihr Anliegen weiterleiten. Dafür wurde

extra eine direkte Verbindung zum

Bürgermeisterinnenbüro in Pinneberg

eingerichtet. Ihre Frage und die Antwort

kann in der nächsten Pinnwand-Ausgabe

veröffentlicht werden.

E-Mail:

Redaktion@pinnwand-magazin.de

Fax: 04101/80 48 54 2, Postalisch:

Barthgrafik, Redaktion Pinnwand,

Dingstätte 7 · 25421 Pinneberg

Liebe Leserin, lieber Leser,

ich mag Weihnachten und die Adventszeit. Auch

wenn es bei mir erst kurz vor Heiligabend ruhiger

wird, so genieße ich in den Wochen vorher die

besondere Stimmung, die glänzenden Lichter, die

geschmückte Wohnung und das Kekse backen

mit den Kindern. Ich freue mich sehr, dass es in

diesem Jahr gelungen ist, diese schöne Zeit des

Jahres bei uns in Pinneberg mit einem festlichen

skandinavischen Weihnachtsmarkt einzuläuten.

Mit dem Cola-Weihnachtstruck, der am 3. Advent

zu uns kommt, haben wir in Pinneberg in diesem

Jahr sogar noch ein weiteres Hightlight bis Weihnachten.

Liebe Leser, ich wünsche Ihnen, dass auch Sie die

Adventszeit genießen können, wünsche Ihnen

schöne Feiertage und dass Sie gut ins neue Jahr

kommen.

Ich hoffe, dass Sie auch in 2012 die Gelegenheit

nutzen, mir an dieser Stelle Fragen zu stellen, die

ich Ihnen auch weiter gern beantworten werde.

Frohes

Bismarckstraße 2

25421 Pinneberg

Bismarckstraße 4

25421 Pinneberg

Fest!

Hauptstraße 50

25462 Rellingen

Bahnhofstraße 63

22880 Wedel

www.z-ihrstadtfriseur.de

Die Pinnwand-Redaktion behält sich

das Recht vor, die Fragen nach

seriösen Gesichtspunkten zu filtern.

Einsendeschluß für die nächste

Ausgabe: 16.01.2012

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Kristin Alheit, Bürgermeisterin

Dingstätte 7 | 25421 Pinneberg

& 0 41 01 - 20 76 43

kontakt@barthgrafik.de

www.pinnwand-magazin.de

Anzeige

Auto-Rundumservice / Autoteilekaufhaus Pinneberg Nord GmbH

Werkstatt

Reparatur aller PKW Typen

Spezialisiert auf Reparaturen mit gebrauchten

Ersatzteilen. Dadurch Ersparnis für den Autobesitzer

von bis zu 50%. Kostenlose Fahrräder bei längerer

Reparatur oder Leihwagen für 15,00 € p/Tg.

Autohebebühne im Außenbereich z.B. für

Unterbodenwäsche. Auch zum Selbermachen

Telefon: 04101-79 75 12/23

Abschleppdienst

Abschleppdienst

Im Kreis Pinneberg.

Für fast alle Automobilclubs

und Versicherungen

auch ADAC.

24 Std. erreichbar

Telefon: 04101-7975-55

Haderslebener Str. 1a · 25421 Pinneberg · Info Hotline: 04101/79 75-0, Fax: -46 · www.autoteilekaufhaus.de

Autoteilekaufhaus

Hier kann verschrottet werden mit

Verwertungsnachweis. Abholung

von Schrottautos. Teilekauf für

Bastler die selber reparieren

möchten, oder auch für Werkstätten.

Versand von Ersatzteilen.

weltweit über Internet schnell und

preiswert. Telefon: 04101-7975-0

5


Weihnachten in der

In der Rathauspassage wird das Weihnachtsshopping zu einem besonderen Erlebnis

Man muss gar nicht in die besonders zur Weihnachtszeit hektischen Großstadt Hamburg fahren um tolle Geschenke zu kaufen, sich neue

Schuhe zuzulegen oder einfach Leckereien zu schlemmen. Dass dies auch in Pinneberg geht, beweist die wunderschön weihnachtlich

Michaela Jacksch (links) und

Simone Fuchs von Deichmann

erklären die Wintersaison 2011

für eröffnet!

Im Winter sind Stiefel unsere liebsten Begleiter.

Ob zu Leggins, Kleidern oder Hosen, sie

setzen stets Akzente. Wir wissen nicht, wie

der Winter ausfällt, aber stiefeltechnisch ist

die Mode durchaus auf kalte Zeiten eingestellt.

Warmfutter, Felleinsätze sowie Thermo-

Boots sorgen garantiert für warme Füße.

„Darum reißen wir uns sogar

selbst!“ sagen Bettina Blank

und Ursula Schwarz (rechts)

„Ein herzliches Dankeschön an unsere

Kunden, dass wir mit unserem neuen

Cecil Store so gut angenommen wurden!

Deshalb machen wir Ihnen

ein tolles Angebot:“

Phoenix Jeggings

(Stiefeljeans), € 39,95

in den Größen 26-36.

Das finden Sarah von Alkier,

Corinna Swiaczny und

Ruth Stamerjohann (v.l.n.r.) gut!

Annayake die Serie mit Inspiration

aus der Natur und japanischer Kultur

sowie die Perlier Honigpflege,

für Reinheit und Wohlfühlmomente.

Beide exklusiv und neu bei Douglas.

Filialleiter Mirko Pein wünscht all

seinen Kunden schöne Weihnachten.

„Man muß nicht unbedingt nach

Hamburg fahren um schöne

Weihnachtsartikel zu kaufen.“

Neu: Der Online Shop:

www. Strauss-Innovation.de

Weiland Geschenktipps für Leseratten ausgesucht

von Ruth Focks:

Jonas Jonasson, „Der Hundertjährige, der aus

dem Fenster stieg und verschwand“, irrwitzig,

skurril und komisch... Carl‘s Books, € 14,99

Boris Meyn, „Totenwall“, spannender Historik-

Krimi mit stimmigem Zeitbild Hamburgs,

um 1910... Rowohlt Taschenbuch, € 8,99

Wer bei der Filialleiterin Liane Mink (links) und

Andrea Torbag die neuen Bonita-Trends der Saison

sieht, möchte sie am liebsten sofort alle tragen:

Westen und Jacken gehen jetzt mit seidig weichem

Fellbesatz auf Kuschelkurs und halten an den

kühleren Tagen herrlich warm. Das harmonische

Zusammenspiel der Farbtöne beim Twin Set bringt

frischen Wind in die Jahreszeit und schmeichelt

dem Winterteint.

Troja Juwelier

Bei Troja finden Sie unter anderem

Designerschmuck von XENOX.

Purer Schmuck für alle Sinne

6


R athauspassage

dekorierte Rathauspassage jedes Jahr. Damit beim Shoppen erst gar keine Hektik aufkommt, hat die Passage in der Vorweihnachtszeit montags

bis freitags von 9 bis 19 Uhr, am Samstag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. An Heiligabend und zu Silvester ist die Passage bis 14 Uhr geöffnet.

Haben Sie schon das passende Geschenk für Ihre

Kiddies? Hier die „Lieblinge des Monats“, ausgesucht

von Filialleiterin Annika Kälberloh:

Für Jungen: Beyblade Metal Masters, Power-

Kreisel mit je fünf unterschiedlichen Bauteilen

und Dreheigenschaften.

Für Mädchen: Monster High Lagoona Wasser

Station. Tolle Luftblasen- und Lichteffekte

werden jedes Kinderauge leuchten lassen!

Da freut sich die ganze Familie!

Wunderschöne Modeaccessiores,

die zu Weihnachten einfach „der

Hit“ sind. Schicke Kleidung, schöne

Schuhe, tolles Spielzeug und nette

Wohnaccessoires zum kleinen Preis.

Dieser violette Skioverall aus wasserdichtem

Obermaterial, mit abnehmbarer

Kapuze und integrierten Gamaschen ist

einer der vielen Angebote der C & A Kids-

Kolletion und für nur € 39 zu haben!

Die wichtigste Meldung: Jede C & A-Filiale

spendet zu Weihnachten € 2.000 an

Projekte für hilfsbedürftige Kinder.

Ein appetitliches Vergnügen erwartet

Sie bei Raced Arabo, Filialleiter des

Allwörden Backhauses. Leckere

Snacks, wie belegte Brötchen,

schmackhafte Minipizzen oder Käsebrezel

warten auf Sie, wie auch der

täglich wechselnde Mittagstisch.

Eine große Sitzecke lädt zum

Verweilen und Genießen ein.

Eiscafé

„Dolce Amaro“

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem leckeren

und ausgewogenen Frühstück. Sie haben

die Wahl zwischen mehreren Variationen

vom kleinen bis zum üppigen Frühstück.

Das freundliche Team von Enrico

Atzori und das gemütliche Kaffeehaus-

Ambiente werden Ihr Herz erfreuen.

Bei uns finden Sie ausgesuchte

Geschenkideen und viele Kleinigkeiten.

Jetzt aktuell für die

Advents- und Weihnachtszeit.

Wer eine liebevolle Dekoration

liebt, ist bei uns richtig. Das

Team von Thevs steht Ihnen

mit Rat und Tat zur Seite.

Machen Sie sich schick mit dem GHD

Classik-Styler. Dieser sorgt für ein

perfektes Styling, egal ob Locken, glattes

Haar oder Wellen. Das Scarlet Collection

Set ist das ideale Weihnachtsgeschenk.

Dagmar Schmidt von Cosmo berät Sie

gerne wenn es um Haarfarben, Haarpflege

und weitere Produkte fürs Haar geht.

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und wir

haben Ihre warmen Outdoorjacken in den

aktuellen Trendfarben! Kleiden Sie sich neu

ein für die Festlichkeiten und Partyzeiten.

Im neuen Shop finden Sie pail let ten be setzte

Shirts, Tops sowie Glam and Glory.

Bis bald bei Street One. Es freuen sich auf

Ihren Besuch Sabine Schütt, Sabine Hahn

und Andrea Stallmach (v.l.n.r.).

7


Pinnwand | Kompakt

Fotos: PR

Christuskirche

PbgInnEBERG

GeschwistersCholl-Haus

Forum

sChenEFEld

Pinneberg

Museum

Weihnachtskonzert vom

Frauenchor Pinneberg

Der Frauenchor Pinneberg (Singkreis

der VHS) wird am Sonntag, dem 18.

Dezember ab 18:00 Uhr das traditionelle

Weihnachtskonzert unter

der Leitung von Sebastian Bielicke

geben. Der Chor möchte die Gäste

einladen innezuhalten, Luft zu holen

und dem hektischen Trubel der Vorweihnachtszeit

zu entfliehen. Zuerst

werden die Weihnachtsmesse und das

Weihnachtsspiel von Felicitas Kukuck

vorgetragen. Die 1914 in Hamburg

geborene und 2001 verstorbene Komponistin

hatte ihren ganz eigenen Stil.

Ausgebildet wurde sie an der Hamburger

Lichtwarkschule, die besonderen

Wert auf musische Bildung, den

Zusammenhang von Kunst, Literatur

und Musik legt. Die Gäste können auf

diesen ersten „klassischen Teil“ des

Konzertes gespannt sein, da Ihnen

eine interessante Klangwelt geboten

wird, die mit der Weihnachtsgeschichte

gepaart ist. Im zweiten Teil stehen

bekannte Weihnachtslieder im Vordergrund,

die der Chor gerne mit dem

Publikum gemeinsam singen wird.

Keine Frage – das wird ein schöner

Adventsabend. Mehr Infos: www.

frauenchor-pinneberg.de.

Anzeigen

Bigband Criss-Cross am 9.12.

zu Gast in Pinneberg

Sie selber nennen sich „die etwas andere

Bigband“. Und das sind sie. Die

musikalische Stilrichtung der Hamburger

Bigband um die bekannten

Bandleader, Arrangeure und Komponisten

Jochen Arp und Nils Gessinger

ist tatsächlich ungewöhnlich,

denn es werden Stücke aus vielen

Stilrichtungen geboten: Von Swing

bis Funk und dem großen Gebiet der

Latin-Musik. Das war vor Jahren

noch eine Besonderheit, heute folgen

viele Bands diesem Beispiel. Natürlich

stehen auch Swing-Stücke auf dem

Programm. Criss-Cross hat übrigens

auch eine Sängerin: Shirin Al-Mousa,

die es ebenso liebt, sich zwischen

den Stilen zu bewegen. Die Band bevorzugt

die fröhlichen Spielarten des

Jazz. Die Band hat an vielen Locations

von Rang gespielt: Wie Onkel

Pö, Markthalle, Logo, Remter, Große

Freiheit, große und kleine Musikhalle,

Cafe Kaputt, Trockendock, Downtown

Bluesclub, Roschinskis, Kieler Woche,

Pumpe, Räucherei, Neues Rathaus,

Birdland und Stellwerk. Hingehen,

denn es lohnt sich! Einlass 19:00

Uhr, Beginn 20:00 Uhr, Eintritt

5 Euro, www.gshpi.de

Glanzlichter der Operette - ein eleganter

Abend der großen Operette

Am 20. 01. 2012 wird es festlich und

elegant: Der Hamburger Engelsaal

präsentiert „Glanzlichter der Operette“.

In prächtiger Abendgarderobe

nimmt das Ensemble die Gäste mit

auf eine Zeitreise durch verschiedene

Facetten der Operette. Es beginnt

mit Szenen und Melodien aus

der „Lustigen Witwe“. Weiter geht

es mit der „Csárdásfürstin“, über den

„Vetter aus Dingsda“, „Das Land des

Lächelns“ und der „Gräfin Mariza“

bis hin zur bekannten „Fledermaus“.

Durch das Programm führt Philip Lüsebrink.

Dem Ensemble gelingt es, in

die vielseitigen Rollen zu schlüpfen

und das Publikum in den Bann zu ziehen.

Es werden die Melodien von Paul

Abraham, Ralph Benatzky, Emmerich

Kálmán, Franz Lehár und Friedrich

Schröder gefühlvoll und stimmgewaltig

vorgetragen. Das Publikum

darf sich auf Solopartien, Duette sowie

Terzette und Quartette der vier

Solisten freuen. Begleitet werden sie

vom legendären Engelsaal-Trio unter

der Leitung von Herbert Kauschka.

Mehr Infos, auch zu Preisen und

Vorverkauf unter www.forumschenefeld.de.

Flucht und Vertreibung nach

1945. Alles zurückgelassen…

Nach dem zweiten Weltkrieg haben 14

Millionen Deutsche ihre Heimat verloren,

2 Millionen kamen bei Flucht und

Vertreibung ums Leben und Deutschland

verlor ein Viertel seines Territoriums.

Schleswig-Holstein hat massenhaft

Flüchtlinge aufgenommen. Sie

kamen hauptsächlich aus den Ostgebieten.

Bereits im November 1945 waren

in Schleswig-Holstein insgesamt

950 556 Flüchtlinge und Vertriebene

verzeichnet. Die Zahl stieg bis zum

Juni 1946 auf 1195 078. Auch im Kreis

Pinneberg musste eine große Anzahl

von Flüchtlingen unterkommen. Im

Juni 1946 waren im Kreis Pinneberg

von 179 873 Lebensmittelkartenempfängern

83 573 Flüchtlinge. Für die

Stadt Pinneberg bedeutete dies fast

eine Verdoppelung der Bevölkerung,

von 13 000 im Jahre 1939 bis auf

rund 25 000 im Jahre 1948 und eine

große Herausforderung, besonders für

die Behörden. Die Ausstellung lässt

Zeitzeugen zu Wort kommen und zeigt

Gegenstände, die die Flucht dokumentieren.

Die Ausstellung kann vom

03.12.2011 bis zum 07.12.2012 bewundert

werden. Mehr Infos: www.

stadtmuseum-pinneberg.de

Gutschein für

1 Adventsgedeck

1 Scheibe Stollen

& 1 Becher Kaffee 1,99

Bitte ausschneiden, abgeben

und zum Vorzugspreis genießen !

Fahltskamp 7 · 25421 Pinneberg

Telefon: 04101 / 85 81 91

8


unsere

ORIGINALE

i n P i n n e b e r g

Foto: Rahn

„Das Geschäft wird es

weiterhin geben!“

Weihnachten

bei Kunstmann!

Kommen Sie in unser weihnachtlich

geschmücktes KUNSTMANN

Haus!

Mit viel Spaß an der Sache

und mit Leidenschaft arbeitet

das Pinnwand-Team nun

schon fast seit drei Jahren

daran, unsere Stadt ein

wenig aus dem Dornröschenschlaf

zu befreien. Das

Wichtigste sind dabei immer

noch die Menschen, die hier

leben.

Diesmal besuchte Sascha Rahn

Siegmar Karkowski, den

eigentlich alle nur „Zip“ nennen.

Wer kennt ihn nicht, den kleinen

aber gut sortierten Tabak- und

Lottoladen im Fahltskamp. Natürlich

bietet „Zip“ auch Zeitschriften

und viele andere Waren an. Doch

nicht nur darum geht es in diesem

Gespräch.

SR: „Sag mal Zip, wie lange

machst Du das schon mit dem

Laden in Pinneberg?“

ZK: „In Pinneberg mache ich das

schon seit 1982. Vorher hatte ich

einen Laden in der Holstenstraße,

also in Altona. Meine Frau und ich

hatten uns ein Haus in Pinneberg

gekauft. Und da es nichts Schöneres

gibt, als nicht mit dem Auto

zur Arbeit fahren zu müssen, habe

ich eine Gelegenheit wahrgenommen,

das Geschäft in Pinneberg

zu kaufen. Mit dem Fahrrad

brauche ich nur zwei Minuten.“

SR: „Deinen Sohn Tim kennt

man ja hinlänglich aus dem

Laden. Habt Ihr weitere Kinder?“

ZK: „Ja, wir haben einen zweiten

Sohn, der Nils heißt. Er ist sieben

Jahre älter als Tim. Und da Tim 26

ist, ist Nils zwangsläufig 33.“

SR: „Du hast jetzt 70 Lenze auf

dem Buckel. Willst Du das ewig

weitermachen mit dem Laden?“

ZK: „Ich persönlich werde spätestens

nächstes Jahr aufhören.

Aber keine Sorge: Das Geschäft

wird es weiterhin geben, denn

mein Sohn wird dann gemeinsam

mit meiner Frau Geschäftsführer.“

SR: „Wo bist Du geboren?“

ZK: „Ich bin in Tilsit geboren. Das

liegt in Ostpreußen.“

SR: „Wie bist Du hier rüber

gekommen?“

ZK: „Meine Mutter ist damals mit

mir und meinen drei Brüdern nach

Sachsen geflohen. Anschließend

hat uns mein Vater, der damals als

verwundeter Soldat im Pinneberger

Krankenhaus lag, hier her geholt.“

SR: „Spielt Tim eigentlich noch

beim VfL?“

ZK: „Ja, das tut er bei den

Zweiten Herren. Und er ist jetzt

Torwart, genau wie ich früher. Ich

habe in den Sechzigern auch für

den VfL gespielt. Damals waren

wir sogar in der Amateurliga. Das

war schon recht weit oben.“

SR: „Und für welchen Verein

schlägt Dein Herz heute?

ZK: „Zu allererst muss ich sagen,

dass mich vor allem der Amateursport

begeistert. Dem VfL

Pinneberg bin ich natürlich noch

sehr verbunden. Aber ich mag

auch die anderen Pinneberger

Vereine. An dieser Stelle möchte

ich an alle Vereine appellieren,

bei der Jugendarbeit ordentlich

Dampf zu machen.“

Mit diesem Coupon

werden Ihnen, ab einem

Einkaufswert von 50€

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 9.30 – 19.00 Uhr

Adventssonnabend: 9.30 – 18.00 Uhr

10 € gutgeschrieben!

Gültig ab sofort bis einschließlich Sonnabend, 24.12.2011

Dingstätte 36-40 · 25421 Pinneberg · www.kunstmann-mode.de

Fon: 0 4 10 1 - 5 37 30

9


Historisches Pinneberg

Pinnwand-Serie

Pinnebergs Wappen

und seine Geschichte

Text: Yannick Krohn

In einer Sitzung des Stadtverordneten-Kollegiums wurde

am 4. Februar 1897 über ein Stadtwappen nachgedacht ...

Dort machte der damalige Bürgermeister

Christoph Kosack darauf aufmerksam,

dass das Nesselblatt der Schauenburger

bereits im Siegel der Stadt zu

finden war und schlug deshalb vor, es

auch im Wappen zu verwenden.

Dem stimmten die Stadtverordneten

zu und erteilten ihm den Auftrag, die

erforderliche Genehmigung von der

Regierung einzuholen. Dies gelang ihm

und er lies für die Königliche Regierung

in Schleswig-Holstein eine Skizze

anfertigen. Beschreibung der Skizze:

„Ein blauer Schild mit einem silbernen

Nesselblatt, belegt mit einem von Silber

über Rot geteilten kleinen Schild“. Die

Regierung verlangte daraufhin genauere

Angaben wie die Stadt zum Nesselblatt

kam. Der Minister des Innern entschied

im September 1899, dass das Nesselblatt

im Wappen unzulässig sei. Die

Begründung war, dass Wappen ehemaliger

Territorialherren nicht mehr zur

Auswahl standen.

Es gab schlicht zu viele

Anträge, das Nesselblatt

zu verwenden.

Aus diesem Grund entschied die Stadtverordnung

sich auf ein neues Wappenbild

zu verständigen. Es sollte einen

Zusammenhang mit dem ehemaligen

Schloss geben, das Graf Otto III. von

Holstein-Schauenburg einst erbauen

ließ. Das Problem war: Niemand wusste

wie das Schloss ausgesehen hatte.

Bürgermeister Kosack bat das Landesdirektorat

von Schleswig-Holstein um

eine Zeichnung von der Abbildung des

Schlosses, die angeblich in der Provinzialbibliothek

erhalten sein solle.

Die Antwort hieß: “Es gebe keine Abbildung

des Schlosses und auch keinen

Grundriss“. Das 1588 von Daniel Frese

gemalte Portrait „Landtafel der Grafschaft

Holstein-Pinneberg“ auf dem

das Schloss zu sehen war, kannte man

damals nicht. Die Bibliothek schrieb

aber auch, wie ein solches Schloss zu

dieser Zeit ausgesehen haben könnte.

Zur selben Zeit schickte ein Professor

»Max Kirmes« ein Schreiben ins

Rathaus, mit dem er um Infos über das

Wappenbuch bat. Kosack lies ihm die

Wappenakte zukommen. Nach kurzer

Zeit antwortete der Professor und

schlug vor, die gotische Burg auf einem

grünen Berg in einem goldenen Feld

darzustellen, in das Tor ein Nesselschild

zu setzten und über die Türme zwei

Sterne zu platzieren.

Daraufhin erteilte die Stadtverordnung

den Auftrag zur Anfertigung einer

Skizze an den Professor. Der Berg sollte

allerdings flach sein und die Pinnau zu

sehen sein. Nur zwei Monate dauerte

es, dann erhielt Kosack den fertigen

Entwurf. Er beschloss daraufhin, die

Genehmigung für den Entwurf einzuholen.

Das Königliche Heroldsamt wollte

allerdings, dass der Professor noch

ein paar Änderungen bezüglich des

Nesselblatts im Toreingang vornimmt.

Dies geschah und die Genehmigung

für das Wappen wurde erteilt. Dieses

Wappen blieb bis 1960 gültig. Als die

Das untere

Wappen hatte

Bestand von 1900

bis 1960 und wurde

dann vom oberen

abgelöst

Anfrage gestellt wurde,

das Wappen in einer Stadtflagge zu

verwenden, wurden in diesem Zusammenhang

erneut einige Änderungen

vorgenommen. Rot-Gold sollte sie sein

und mit dem Wappen in der Mitte, denn

man hatte festgestellt, dass dies die

Grundfarben der Landtafel von Frese

waren. Am 25.11.1960 wurde der Stadtfahne

und der Änderung des Wappens

zugestimmt.

Die Flagge zeigt: „In weißem oben und

unten von je einem schmalen roten

Rand begrenzten Feld das Stadtwappen,

aus der Mitte des Tuches etwa zur

Stange hin verschoben. Das Wappen

zeigt in Rot über grünem Dreiberg,

der von einem silbernen Wellenbalken

durchzogen wird, einen silbernen, in

drei zinnenbewehrten Stockwerken

nach oben sich verjüngenden, viereckigen

Zinnenturm mit offenem Tor,

in dem ein hochgezogenes Fallgitter

sichtbar ist, das Ganze oben beiderseits

begleitet von je einem goldenen,

sechsstrahligen Stern.“

Bildmaterial: Stadtarchiv Pinneberg

Anzeige

Kunsthandel Helmrich

Schätzer antiker Wertsachen · öffentliche, vereidigte Auktionen

Auktionen · Auflösungen · Nachlässe · Räumungen

Schmuck, Münzen, Uhren, Silber, Gemälde, Skulpturen,

Teppiche, Möbel, Bücher, Porzellan, Orden & Urkunden,

Kauft

Postkarten, Pelze. Sofortige Barzahlung ist selbstverständlich.

Bitte rufen Sie uns gebührenfrei an

Telefon 0800 38 19 252

www.kunsthandel-helmrich.de

10


präsentiert vom: Bücherwurm

Buchtipp

Arche Literatur Kalender 2012

Kalender sind ein Schatz fürs ganze Jahr. Mit anrührenden

Schwarz-Weiß-Bildern, poetischen Texten und

Gedichten begeistert der Arche Literatur Kalender

seine Liebhaber in jedem Jahr aufs

Neue. Im Kalender für 2012 geht es

um Paare. Manche Literaten-Paare

kamen in früheren Kalendern zu Wort,

manche noch nie. Sie alle beschreiben

in ihren autobiographischen

Texten das Auf und Ab ihrer

Gefühle, ihrer Ängste und

Verzweiflungen sowie den

ganz banalen Alltag mit seinen

alltäglichen Konflikten.

Ein Muss für Literatur-Liebhaber

und treue Fans der

Arche Kalender!

Arche Literatur

Kalender 2012,

Arche Kalender Verlag,

ISBN 978-3-0347-6012-6

19,90 Euro

Sybil Gräfin Schönfeldt,

Die Bibel –

Das Neue Testament,

Tulipan Verlag,

ISBN 978-3-93994-470-6

29,95 Euro

Die Bibel –

Das Neue TestameNT

Die Bestsellerautorin Sybil

Gräfin Schönfeldt stellt ihr

neuestes Buch vor: „Die

Bibel – Das Neue Testament“.

Ein wunderbares

Buch zum Wünschen und

Verschenken, das die Fragen

beantwortet: Wer war

Jesus Christus? Warum

feiern wir Weihnachten, und

was bedeutet das Pfingstwunder?

Freuen Sie sich

mit uns auf einen unterhaltsamen

Abend!

Fotos: PR

Geboren in Sibirien – Muttersprache Plattdeutsch

Die Sängerin, Autorin und Entertainerin

Katharina Fast-Friesen hat

wirklich eine recht ungewöhnliche

Vita. Geboren wurde sie in dem

kleinen Sibirischen Dörfchen

Rosenwald (Altaigebiet), in dem

einst fast ausschließlich deutschstämmige

Menschen lebten. In

dieser Region wird Russisch und

früher tatsächlich Plattdeutsch

(„Plautdietsch“) gesprochen. Dort

arbeitete sie als Kulturhausleiterin,

bis sie 1992 nach Deutschland

auswanderte. Sie integrierte sich

schnell, machte eine Umschulung

und arbeitet seitdem als Angestellte.

Doch auch die Kunst hat

einen großen Platz in ihrem Leben.

Sie schreibt Erzählungen, kleine

Bühnenstücke und Lieder. Das

ganze dreisprachig: In Plattdeutsch,

Deutsch und Russisch. Mit ihrem

Programm tritt sie solo und als Teil

von Veranstaltungen mit mehreren

Künstlern auf. Ihr aktuellstes Werk

ist das Buch „Mein letzter Ritter der

Tugend“ (Geschichten einer singenden

Toilettenfrau). Dort schreibt

sie kleine Geschichten über eine

Aussiedlerfrau, die ein Kind zweier

Kulturen ist und viele Dinge in ihrer

neuen Heimat aus einer besonderen

Perspektive sieht.

Aber keine Sorge:

Die Storys sind

zumeist eher heiter

als schwermütig.

Lesenswert! Das

Buch ist bei der

Autorin persönlich

Katharina Fast-Friesen

(04101-40 87 97) und ist auch musikalisch

im Bücherwurm für 10,90 E€

erhältlich. Unter der genannten

Nummer ist die Künstlerin für

Lesungen und Konzerte buchbar.

Übrigens: Am 11. Dezember liest

Katharina Fast-Friesen im Rahmen

des Literatur-Cafés in der Drostei.

Anzeige

Bücherwurm

Veranstaltungstipp:

Literarischer Menüabend mit

Sybil Gräfin Schönfeldt

Dienstag, 17. Januar 2012

Beginn: 19.30 Uhr

Kleines Gesellschaftshaus

in Rellingen

E-Mail:

Eintritt: 54,00 €

– Lesung und Menü inkl. Getränke –

Wir bitten um Anmeldung unter

buchhandlung@buecherwurm-pinneberg.de | Web: www.buecherwurm-pinneberg.de

Dingstätte 24 · 25421 Pinneberg

Tel. 0 41 01 / 2 32 11

Fax: 0 41 01 / 51 22 93

Tel.: 04101 – 23 211

Wir wünschen Ihnen

besinnliche Weihnachtstage

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 9. 00 -19. 00 Uhr

Sa. 9. 00 -16. 00 Uhr

In der

Adventszeit haben

wir sonnabends

von 9-18 Uhr

geöffnet!

11


Weihnachten

Mitmachen & Gewinnen

Das große

Weihnachtsrätsel

Die Pinnwand verlost auch in diesem Jahr wieder wertvolle Preise. Aber von nichts kommt nichts:

Vor dem Gewinnen ist ein wenig Fleiß gefordert, denn das Lösungswort kann nur ermittelt werden,

indem man die abgebildeten Orte aufsucht. Hintergrund: In jedem Schaufenster ist eine Pinnwand-

Weihnachtskarte angebracht, die jeweils eine Nummer und einen Buchstaben enthält. Daraus ergibt

sich Stück für Stück das Lösungswort. Die Sponsoren, Preise und Wertigkeiten in diesem Jahr:

Kunstmann / Styledepartment: Gutschein über 200 E€, Euronics Römer: Nespresso-Maschine

von Krups (150 E), Körner – Lesen und Spielen als Erlebnis: Ravensburger Piratenjagd oder

ein großes Pony von Lillyfee (120 E), Photostudio Radeloff: Photoshooting (99 E), Formsache:

Monatskarte (89 E), Photo Porst: Pocket-Cam (70 E) und SimTel Nokia Handy (50 E).

Das Pinnwand-Team wünscht viel Spaß und Glück!

Die Karte zum Glück: Wir haben bei allen 20 Geschäften so

eine Karte aufgehängt.

1

Lösungsbuchstabe

1

Lösungsbuchstabe

Lösungsbuchstabe

Lösungsbuchstabe

13 2 14

Lösungsbuchstabe

12

Lösungsbuchstabe

Lösungsbuchstabe

Lösungsbuchstabe

20 9 10

12


Weihnachten

Lösungsbuchstabe

15

Lösungsbuchstabe

Lösungsbuchstabe

Lösungsbuchstabe

3 16 17

Lösungsbuchstabe

11

Lösungsbuchstabe

Lösungsbuchstabe

Lösungsbuchstabe

19 4 8

Lösungsbuchstabe

6

Lösungsbuchstabe

Lösungsbuchstabe

Lösungsbuchstabe

5 7 18

Lösungswort:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Das Lösungswort schicken Sie bitte an: Barthgrafik, Redaktion Pinnwand, Dingstätte 7, 25421 Pinneberg, Stichwort: Weihnachtsrätsel

Mitarbeiter der Firma Barthgrafik und deren Familienangehörige sind nicht teilnahmeberechtigt. Der/die Gewinner/in wird von uns schriftlich benachrichtigt. Teilnahme nur ab 18 Jahren.

13


Anzeigen

150 Tage „formsache“

POWER PLATE Center Rellingen

Annette Koring & Team laden

Kunden, Freunde und Nachbarn

ein den unvergesslichen Start

von formsache zu feiern!

Großer Erfolg in kurzer Zeit!

Dies gilt nicht nur für das Training

auf der POWER PLATE,

sondern auch für die rasante

Entwicklung von formsache.

Kontakt:

formsache

autorisiertes Power Plate Center

Am Markt 10b

25462 Rellingen

Tel: 04101-83 98 152

E-Mail: info@powerplate-rellingen.de

Web: www.powerplate-rellingen.de

Bereits im Juni dieses Jahres

wurde das autorisierte POWER

PLATE Center in Rellingen Am

Markt 10 b eröffnet (die Pinnwand

berichtete) und es verging

bisher kein Tag, an dem nicht

die Freude bei Jung und Alt an

Gesundheit, Fitness und Wellness

zu spüren war. Erst kürzlich

wurde eine weitere POWER

PLATE angeschafft. Mit Sekt-

Empfang, leckerem Büffett,

Kaffee und Kuchen sowie einem

Schokoladen-Brunnen – der

Hit für die Kids – wurde am 5.

November 2011 von 14 bis 18

Uhr gefeiert. Ein Highlight für

die Großen: Die 10er Karte für

Euro 150,- statt Euro 189,-!

Annette Koring, ausgebildete

Sportlehrerin, POWER PLATE

Personaltrainerin inklusive Er-

Annette Koring, Louisa Pecht und Julia Franziska Bien

nährungsberatung und selbst

lange Jahre Spitzensportlerin,

freut sich auf Sie, gerade jetzt

in der dunklen Jahreszeit, Spaß

und erhöhte Lebensqualität zu

vermitteln!

Foto: Hoffmeister

Rellingen Appen Pinneberg

Spid – die Fahrschule mit Herz

Bereits seit 2005 ist Inhaber

Jens Schmanke zusammen

mit seinem Team für die Fahrschüler

da. Der Hauptsitz ist in

Appen, in Rellingen und Pinneberg

gibt es jeweils eine Filiale.

Das oberste Anliegen ist die

intensive Ausbildung der Fahrschüler

in Theorie und Praxis.

Die Philosophie ist, dass die

Fahrschüler mit Vertrauen und

Spaß zu sicheren Autofahrern

ausgebildet werden. Aktuell bietet

die Fahrschule ein attraktives

Winter-Angebot an, das bis zum

15. Februar gültig ist. Auch wird

in der Zeit vom 29. Dezember

2011 bis zum 06. Januar 2012

ein Winter-Intensivkurs angeboten.

Doch bei der Fahrschule

Spid geht es nicht nur ums Fahren

und Lernen. Es geht dem

Team auch um Gemeinschaftssinn

und Menschlichkeit. Denn

wenn sich der Fahrschüler wohl

fühlt, klappt es mit der Ausbildung

fast von ganz allein. Da

ist es kein Wunder, dass sich

die Fahrschule auch sozial engagiert.

In diesem Jahr sammelt

das Team Geld für die Aktion

von Radio Hamburg „Hörer

helfen Kindern“. Unter dem

Motto „Weihnachts-Punsch und

Packen in der Fahrschule Spid“

(Rellinger Filiale, Tangstedter

Chaussee), packt das Team als

Gegenleistung für die Spenden

am 18. Dezember zwischen

11:00 und 16:00 Uhr die Geschenke

für seine Gäste ein. Die

Spenden gehen in voller Höhe

an die Aktion. Währenddessen

werden die Gäste mit heißen

Waffeln und leckerem Glühwein

versorgt. Das Team wünscht

allen fröhliche Weihnachten und

ein glückliches Jahr 2012.

Kontakt:

Fahrschule SPID

Tel: 04101-81 49 43

Mobil: 0171-38 27 008

Web: www.fahrschule-spid.de

14


Anzeigen

Weinangebot für Dezember

Service

Kochschule Pinneberg –

aus Freude am Kochen

Foto: chrisreiner.de Photography

Wussten Sie schon, dass die Küchen-Kate

Fenske in der Dingstätte 47 auch eine mietbare

Kochschule hat? Sie ist eine ideale

Eventlocation für Veranstaltungen der besonderen

Art. Die Kochschule ist professionell

und mit modernster Technik ausgestattet und

kann mit einem Profikoch aber auch ohne gemietet

werden. Für Freunde, Bekannte, Verwandte,

Mitarbeiter oder Geschäftspartner

können dort kulinarische Highlights gezaubert

werden. Auf Wunsch führt ein professioneller

Koch durch das Kochevent, aber natürlich

können die Gäste auch alleine kochen. Die

perfekte Ausstattung und das stilvolle Ambiente

sorgen für professionelle Bedingungen

Easy Fahrzeugtechnik

blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

und gute Laune. Die

angebotenen Kochkurse

sind ein Erlebnis

für jedermann

und sind auch ein

tolles Geschenk. In

den Kursen können

die Teilnehmer echte

Profitipps bekommen

und die Zubereitungskunst

erfahrener Spitzenköche

erlernen.

Die aktuellen Termine sind auf der Website

www.kochschule-pinneberg.de zu finden.

Das freundliche Team der Küchen-Kate Fenske

gibt unter 04101-220 86 auch telefonisch

Auskunft. Und eine Mail kann selbstverständlich

auch gesendet werden:

Hier ist info@kochschule-pinneberg.de die

richtige Adresse. Guten Appetit!

Kontakt:

Küchen-Kate Fenske

Dingstätte 47 · 25421 Pinneberg

Tel: 04101 / 22086

Web www.kochschule-pinneberg.de

Unser Weihnachtsangebot

Negroamaro

Statt 24,-

jetzt nur

Jahrgang:

2008

19, 20€

0,75 l

Weingut:

Feudi San Marzano / Apulien

Rebsorte:

100% Negroamaro

aus alten Rebstöcken

In der Farbe Purpurrot mit

schwarz-violetten Reflexen.

Intensives Bouquet und

langanhaltenden fruchtigem

Geschmack nach

Ribes und Waldfrüchten.

Guter Körper, strukturiert,

seidig, harmonisch mit

einem langen, weichem

Finale.

Idealer Weihnachtswein.

Passend zu Gans, Ente und

mittlerem, gereiften Käse

Dursun Esen

Seit rund einem

halben Jahr ist

die Firma Easy

Fahrzeugtechnik

in der Elmshorner

Straße

heheimatet. Im

ehemaligen Gebäude

von Auto-

Anlauf hat Inhaber

Dursun Esen

zusammen mit seinem kompetenten Team

optimale Möglichkeiten, seiner Leidenschaft

für schöne Autos nachzugehen.

Selbstverständlich bietet Easy Fahrzeugtechnik

alle Leistungen einer normalen

Werkstatt für alle Fabrikate. Als KFZ-Meister,

der einst sein Handwerk bei Volkswagen

gelernt hat, versteht es Dursun Esen,

den Kunden den perfekten Service rund um

das Automobil zu bieten. Von klassischen

Reparaturleistungen bis hin zur fachmännischen

Aufwertung des Autos, bietet Easy

Fahrzeugtechnik alles für seine Kunden.

Wie es der Firmenname schon sagt, liegt

Dursun Esen besonders die technische Seite

des Autos am Herzen. Der Bereich Multimedia/Car-HiFi/Navigation

ist ein ebenso

großer Schwerpunkt bei Easy Fahrzeugtechnik

wie die Optimierung der Motorleistung

durch so genanntes Chip-Tuning. Dieses

nutzt die vorhandenen Reserven am Motor

und optimiert ihn ohne, dass bauliche Veränderungen

vorgenommen werden müssen.

Diese Kompetenzen und der stets freundliche

Service am Kunden hat es Dursun

Esen und seinem Team leicht gemacht, sich

erfolgreich am neuen Standort, der Elmshorner

Straße, zu etablieren. Weiter so!

Kontakt:

Easy Fahrzeugtechnik GmbH

Elmshorner Straße 97 | „Ecke Berliner Str.“

25421 Pinneberg

Tel: 04101 / 52 52 298

Fax: 04101 / 80 48 552

E-Mail: info@e-ft.de

Web: www.e-ft.de

Probieren Sie unseren

hausgemachten

Glühwein

in Spitzenqualität

Wahlweise mit Schuß:

Manadarinenschnaps

Wilde Blaubeere

Grappa-Honig

Amaretto

und natürlich

mit Rum

Dingstätte 47 · 25421 Pinneberg

Tel.: 04101 / 831 82 57

Mail: info@ma-vino.de

Internet: www.ma-vino.de

15

Öffnungszeiten

Di.-Sa. 12:00-21:00 Uhr · Do. Bis 22:00 Uhr


Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt auf Gut Stockseehof

vom 26.11. bis 11.12. 2011

Auch in diesem Jahr findet auf

Gut Stockseehof wieder der

traditionelle Weihnachtsmarkt

statt, der zu den größten (und

schönsten) Adventsmärkten auf

den Gütern Norddeutschlands

gezählt werden darf. Zudem ist

er der einzige Markt dieser Art,

der auch werktags geöffnet ist.

Der Weihnachtsmarkt findet

statt vom 26. November bis zum

Kontakt:

Gut Stockseehof

24326 Stocksee

Tel: 04526-1780

E-Mail: gvs@stockseehof.de

Web: www.Stockseehof.de

11. Dezember, täglich von 11.00

bis 18.00 Uhr (Besucher-Infos

unter Tel. 04526-1780 oder unter

www.Stockseehof.de).

Die erwarteten ca. 60.000 Besucher

können hier bei über 120

in- und ausländischen Ausstellern

Christbaumschmuck, wertvolle

Geschenke, Holzspielzeug,

geschmackvolles Kunsthandwerk

und Antiquitäten finden.

Außerdem gibt es alles für die

weihnachtliche Tafel: Enten,

Gänse, Wildfleisch, Äpfel, Datteln,

Nüsse und vieles mehr.

Natürlich bietet das Gut auch

Weihnachtsbäume in allen Sorten

und Größen - frisch geschlagen

aus dem eigenen Forst.

Auf dem großen Platz vor den

Scheunen stehen allein 30 Aussteller,

die die Besucher auf die

schöne Atmosphäre in der mollig

warmen Fachwerkscheune

einstimmen. Dort kann man

sich mit heißem Glühwein, kräftiger

Erbsensuppe, Gebäck und

Waffeln aus der Gutsküche stärken.

Fotos: PR

» Wir suchen Sie mit Ihrer Qualifikation! kompetent.

Wir suchen technische Facharbeiter (m/w)

aller Fachrichtungen, wie:

• Metallbauer (m/w)

• Elektroniker (m/w)

• Mechaniker (m/w)

Nicht die richtige Tätigkeit dabei?

Eine Initiativbewerbung lohnt sich!

afg PERSONAL GmbH · Frau Miriam Schulze

Damm 21 · 25421 Pinneberg · Tel: 04101 / 696 60-7

melike-miriam.schulze@afgpersonal.de

zuverlässig.

fair.

Aus eigener Mast und Schlachtung:

Frischgeflügel und geräucherte Puten

Delikatessen von der Pute · Partyplatten · eigene Räucherei

Verkauf ab Hof: Mi.-Fr. 8-18 Uhr · Sa. 8.-13 Uhr

16


Anzeigen

InvESTieren Sie in Ihre Gesundheit,

denn Sie haben nur eine!

SDL-Consulting bietet Gesundheitsmanagement

Foto: PR

Sergine Dupont-Lauter

Oft wächst die Welt um einen

herum sehr viel schneller als

man mitwachsen kann. Besonders

im Berufsleben sind viele

Menschen oft überfordert. In

unserer Arbeitswelt stehen Millionen

Menschen unter so enormen

Druck, dass sie dem nicht

immer standhalten können.

Stress, Depressionen, Burn-out,

Flucht in Drogen und Alkohol

sowie diverse andere Krankheiten

sind sehr häufig die vermeidbaren

Folgen. Vermeidbar,

das haben Sie richtig gelesen.

Hier beginnt das Arbeitsfeld von

SDL-Consulting. SDL steht für

„Schenke Dir Lebenskraft“, das

Motto unter dem die geprüfte

Präventologin und Dipl.-Phys.

Sergine Dupont-Lauter ihren

Kunden fundierte Impulse zur

Gesundheit bietet. Schwerpunkt

Ihrer Arbeit ist Gesundheitsmanagement

mit besonderem Augenmerk

auf Stressbewältigung.

In enger Zusammenarbeit mit

Ärzten und Therapeuten widmet

sich die Stressmanagerin

der Aufgabe, private Personen

& Unternehmen in ihrem Streben

zu unterstützen, die eigene

Gesundheit, Wohlbefinden

und Motivation zu erhalten und

zu fördern. Dabei greift sie auf

einen riesigen Erfahrungsschatz

zurück, den sie sich unter anderem

als wissenschaftliche

Mitarbeiterin im öffentlichen

Dienst und Materialexpertin

sowie Teamleiterin eines global

agierenden Industrieunternehmens

angeeignet hat. Als

Materialexpertin hilft sie weiterhin

den Firmen und Privathaushalten

bei der Auswahl von

schadstoff- emissions- und allergiefreien

Materialien. Dies gilt

insbesondere auch für die Ausstattung

des Kinderzimmers.

Dort werden dann auch Dinge

wie das Spielzeug oder Schnuller

untersucht. Seit diesem Jahr

betreibt Sergine Dupont-Lauter

eine eigene Praxis einerseits

mit Räumen in Hamburg, bietet

andererseits ihre Analysen bei

den Kunden & Unternehmen

bundesweit vor Ort. Als weiteres

Betätigungsfeld hält Sergine

Dupont-Lauter zahlreiche

Impulsvorträge zur Gesundheit

und organisiert Fitnesstage. Zur

Stressbewältigung gehören auch

Schlaf- und Bewegungsförderung.

Diese beiden Felder tragen

zu Leistungsfähigkeit und

Wohlbefinden bei und sind verständlicherweise

auch Bestandteile

ihrer Angebote. Investieren

Sie in Ihre Gesundheit, denn

Sie haben nur eine! Nach dem

Motto von Pfarrer Sebastian

Kneipp: „Wer heute keine Zeit

für seine Gesundheit hat, wird

später viel Zeit für seine Krankheiten

brauchen.”

SDL-Consulting

Tel: 0157-8410 7387

E-Mail: info@sdl-consulting.de

Web: www.sdl-consulting.de

Hamburg Pinneberg

100JahreBlumenhofPeinDie Gärtnerei mit Tradition

edle Orchideen · besondere Exoten · erlesene Keramik & Accessoires

Geschenkgutscheine · florale Geschenkverpackungen

Kopierer - Drucker

Scanner - Faxsysteme

Dokumenten-

Management

Kostenanalyse

Natur, Romantik, Fantasie – das macht Schenken schöner!

Jetzt: Weihnachtssterne - mit Haltbarkeitsgarantie - aus eigener Anzucht

Weihnachtsbäume

frisch & schön

in verschiedenen Größen

Immer wieder neu...

Dockenhudener Chaussee 96 · 25469 Halstenbek · Tel. 041 01 - 411 88 · www.blumenhof-pein.de

17


Musik in Pinneberg

Kerim

Etwas schräg und wie ein Düsenjäger:

Crack THEM Up aus Pinneberg lassen es ordentlich krachen

Viel Üben macht müde

Von Sascha Rahn

Janosch

Mit unserer Serie über Musiker aus Pinneberg stellen wir regelmäßig Bands und Solokünstler aus Pinneberg vor.

Dabei ist es uns eigentlich egal, ob es Anfänger oder professionelle Künstler sind. Eine echte Talentschmiede

ist das Geschwister-Scholl-Haus in der Bahnhofstraße. Mit Musiktherapeut Joe Ratelbeck spreche ich mich als

Autor dieser Artikel regelmäßig ab um geeignete Künstler zu finden. Diesmal sagte Joe zu mir: „Du solltest

Dir mal eine Band mit dem Namen ‚Crack Them Up’ ansehen. Die gehen ordentlich ab. Ganz schön Hardcore

mit einem Schuss Melodie.“ In Ordnung, dachte ich mir und verabredete mich mit den Jungs zum Plausch im

Übungsraum des Geschwister-Scholl-Hauses. Oha – da war ich bestimmt 20 Jahre nicht mehr drin. Als ich den

Raum betrat, fühlte sich das an wie eine Zeitreise. Jede Menge Geraffel lag noch so da, wie damals. Sogar diese

merkwürdigen lila Boxen sind noch da und in Betrieb. Und auch der etwas muffige Geruch ist noch ganz der

alte. Hier treffe ich vier Jungs, die so etwa in der Zeit geboren worden sein müssen, als ich hier das letzte Mal

war. Felix Jetschini (Gitarre), Janosch Sternberg (Gitarre), Kerim Cekel (Schlagzeug) und Felix Eckert nennen sich

gemeinsam „Crack Them Up“. „Das bedeutet so viel wie ‚bringt die Leute in Wallung, lasst sie durchdrehen oder

lasst sie ausrasten’ und ist positiv gemeint“, erklärt mir Felix 1. Seit rund zwei Jahren spielen sie zusammen, sind

Felix

Felix

jetzt aber intensiver dabei als

früher. Auch hat es schon Konzerte

gegeben. „Die Resonanz

darauf war durchaus positiv“,

lässt Felix 2 wissen. Und der

Stil? Janosch meint: „Unser

Grundstil ist Hardcore. Aber wir

wollen immer ein wenig anders

sein und daher haben wir meistens

ein paar melodische Parts

in unserer Musik. Leider fehlt

uns noch ein „Clean-Sänger“,

damit das authentischer rüberkommt.

Auch ein Bassist fehlt

uns derzeit. Wer sich also angesprochen

fühlt, kann gerne mal

an einem Mittwochabend ins

GSH kommen. Dann proben wir

nämlich.“ „Wir sind dem GSH

übrigens sehr dankbar, dass wir

hier kostenlos proben dürfen.

Auch das Equipment können wir

benutzen. Das hätten wir uns so

alle nicht leisten können. Schon

gar nicht die Miete für einen

eigenen Übungsraum“, ergänzt

Kerim. Zum Abschluss meines

Treffens mit der Band sollten

die Herren natürlich noch einen

zum Besten geben, war ja

klar. Mir kreiste noch grad’ der

zarte Gedanke vom „Melodic-

Hardcore“ durch den Kopf, da

legten die Jungs los, als stünde

man neben einem startenden

Düsenjäger. Felix, Janosch und

Kerim holten unglaublich viel

Druck aus ihren Instrumenten.

Und Sänger Felix, dieser

eher kleine knuffige Frauenschwarm?

Der Schreit ins Mikro

als gäbe es kein morgen mehr.

Eines kann ich bestimmt sagen:

Wer Hardcore mag, sollte die

Band in Auge behalten.

Fotos: Behrens (3), PR

Wir wünschen all unseren Kunden und denen

die es noch werden wollen ein schönes Fest

und guten Rutsch!

Oliver Grunwald · Dingstätte 35 · 25421 Pinneberg · Tel. 04101-2 34 11

Fax 2 3412 · www.PapierundStift.net · olivergrunwald@gmx.de

18


Anzeigen

Döner Prinz

Qualität und Freundlichkeit

Seit rund einem halben Jahr

ist Mehmet Ata Gümüs Inhaber

vom beliebten Pinneberger

Döner Prinz in der Dingstätte

11. Nach seiner Philosophie stehen

Frische und Qualität an erster

Stelle. Doch

auch die Freundlichkeit

vom

Personal ist ihm

wichtig. Zu diesem

zählt er sich

übrigens auch,

denn er steht seinen Kunden

auch höchst persönlich zur Verfügung.

Nach zehn Jahren Gastronomie

in Hamburg weiß Gümüs,

worauf es ankommt: „Zu allererst

muss die Qualität stimmen.

Zum Beispiel stellen wir unsere

Saucen selber her und unsere

Dönerspieße kaufen wir bei

einem angesehenen Hersteller

in Hamburg. Doch der Gast hat

auch einen Anspruch auf ein

Lächeln.“

Natürlich gibt es im Laden nicht

nur Döner, denn das Angebot

ist wesentlich

größer. Neben

Döner, Falafel,

Dürüm und Co.,

gibt es auch Spezialitäten

wie

Lammkoteletts,

Kalbsteak bis hin zum Grillteller,

die sich absolut mit den

Standards eines guten Restaurants

messen können. Zusätzlich

gibt es viele vegetarische Leckereien.

Stolz ist Gümüs auch auf

seine leckeren Pizzen, die von

einem erfahrenen Pizzabäcker

zubereitet werden.

Hier macht er seinen Kunden

ein tolles Angebot: Bis zum

Jahresende kostet jede Pizza (26

cm) nur 4 Euro. Die große (30

cm) ist für günstige 5 Euro zu

haben. Übrigens werden schon

in Kürze frische Grillhähnchen

auf der Karte stehen. Alle Gerichte

gibt es auch außer Haus.

Beliebt ist auch der Lieferservice

(04101-375 11 45, zwischen

12:00 und 22:00 Uhr, Bestellungen

sind auch online unter

www.doener-prinz.de möglich),

der den Kunden die Leckereien

direkt nach Hause bringt.

Der Döner Prinz ist täglich von

9:00 bis 22:00 Uhr geöffnet.

Merhaba!

Anzeigen

Neue

Swarovski

Kollektion

5,- Gutschrift

auf die dritte

Lieferkiste

(bitte angeben -

Aktion bis Jan.11)

Dingstätte 15 · 25421 Pinneberg · ✆ 04101 - 8048429

info@juwelier-berndt.de · www.juwelier-berndt.de

19


Interview

„Zunächst geht es darum,

dass dem Opfer geholFEn wird!“

Dietrich Anders

Der Weisse Ring ist seit seiner Gründung im Jahr 1976 eine bundesweit flächendeckend operierende

Opferschutzorganisation, die sich inzwischen mehr als 400 Außenstellen aufgebaut hat.

Eine von ihnen ist die Außenstelle Pinneberg, die seit Mitte 2010 von Dietrich Anders geleitet wird.

Sascha Rahn traf sich zum Gespräch mit dem langjährigen Kommunalpolitiker der SPD.

Foto: Weisser Ring

SR: Sie sind nun fast anderthalb

Jahre im Amt. Wie beurteilen

sie die Anfangszeit?

DA: „Ich beurteile die bisherige

Zeit durchaus als aufregend

aber auch als anstrengend, denn

viele Dinge habe ich zum ersten

Mal gemacht. Und es war und

ist sehr zeitaufwendig. Im Moment

bin ich zwischen vier und

sechs Stunden am Tag nur mit

dem Weissen Ring beschäftigt.

Dingstätte 41

25421 Pinneberg

Inhaberin: Jutta Wüpper

20

fon 04101 - 2 21 84

fax 04101 - 51 21 00

Gewaltdelikte

stehen bei der

Opferstatistik vom

Weissen Ring im

Kreis Pinneberg an

erster Stelle

SR: Können Sie mir die wesentlichen

Ziele vom Weissen

Ring erläutern?

DA: „Der Weisse Ring hat zwei

Hauptaufgaben: Die eine ist

die Vorbeugung von Verbrechen,

damit Straftaten erst gar

nicht entstehen. Das beinhaltet

natürlich ein Großmaß an Öffentlichkeitsarbeit.

Wir müssen

uns in diesem Zusammenhang

auch um die Mittelbeschaffung

KINDER- UND

JUGENDMODEN

in Pinneberg

info@elnino-kindermoden.de

www.elnino-kindermoden.de

Wir bieten unsere

Hilfe jedem an,

ganz gleich, welcher

Nationalität.

kümmern, denn der Weisse

Ring bekommt keinerlei öffentliche

Gelder. Wir finanzieren

uns über Mitgliedsbeiträge und

über Geldbußen, die von Gerichten

verhängt werden. Bei

uns im Kreis Pinneberg planen

wir übrigens derzeit eine große

Kampagne, die unter dem Moto

steht: »Stopp dem Diebstahl«.

Der zweite Bereich ist die Opferhilfe.

Der geht alle gesellschaftlichen

Schichten an. Angefangen

von der Hilfskraft bis

zum Hochschulprofessor. Oft

sind die Opfer stark traumatisiert.

Hier helfen wir, organisieren

psychologische und rechtliche

Hilfen. Viele Betroffenen

wissen derweil gar nicht, dass

sie als Opfer durchaus Rechte

haben. Da gehen wir ganz

konkret ran. Es ist ein weites

Spektrum und wir können viele

Wege aufzeichnen.“

SR: Welche Fälle kommen besonders

häufig vor?

DA: „Körperverletzungen sind

die häufigsten, doch dann kommen

schon die Sexualdelikte. Es

folgen Diebstahl, ‚sonstige Delikte’

und Stalking. Es betrifft

nicht nur erwachsene Personen

sondern durchaus auch sehr

junge Menschen. Besonders bei

Sexualdelikten vermute ich eine

recht hohe Dunkelziffer, wenngleich

unsere Gesellschaft inzwischen

mehr Offenheit an den

Tag legt und viele Betroffene

Dinge anklagen, die sie früher

niemals zur Sprache gebracht

hätten.“

SR: wie gehen Sie mit Menschen

um, die zu Ihnen kommen,

die Angst vor ihren eigenen

Neigungen haben und nicht

erst zum Täter werden wollen?

DA: „Grundsätzlich verdient

das schon Respekt. Doch für

uns gilt: ‚Schuster, bleib bei

Deinen Leisten.’ Wenn sich

ein potentieller Täter in dieser

Weise offenbart, werden wir

ihm aber mit Adressen helfen,

wo er sich psychologisch beraten

lassen kann. Grundsätzlich

sind wir eher für die Opfer da.

SR: Glauben Sie, dass bestimmte

Formen der Kriminalität

in der Weihnachtszeit zunehmen?

DA: „Dinge wie Handtaschenraub

oder ähnliches nehmen tatsächlich

zu. Bedrohlicher sind

aber Fälle, bei denen die Kriminellen

mit dem Mitleid anderer

Menschen arbeiten. Der plötzlich

finanziell in Not geratene

»bislang unbekannte« Enkel

einer wohlhabenden Großmutter

ist kein schönes aber gutes

Beispiel. Sie hilft ihm, erwartet

etwas Menschlichkeit in Form

von Dank und Aufmerksamkeit,

doch dazu kommt es nicht.“

SR: Was raten Sie Verbrechensopfern,

wenn diese aus Scham

die an ihnen verübte Tat verschweigen?

DA: „Das muss jeder Mensch

für sich selbst entscheiden. Zunächst

geht es darum, dass dem


Opfer selbst geholfen wird. Wir

können ganz diskret Hilfe und

die richtigen Ansprechpartner

liefern. Wir können auch einen

Beratungsscheck ausstellen

(das ist bei den meisten Dingen

innerhalb dieser Problematik

möglich, die Red.) mit dem sich

das Opfer ganz gezielt helfen

lassen kann.“

SR: Bekommt der Weisse Ring

seinerseits psychologische Unterstützung?

DA: „Wir haben diese Möglichkeiten.

Ich persönlich habe viele

Erfahrungen auf diesem Gebiet

und spreche viel mit meinen oft

sehr geforderten Opferhelfern.

Aber auch unabhängig davon

können wir fachliche Hilfe organisieren

und geben. Die Polizei

tut dies im Übrigen für ihre

Mitarbeiter auch.“

„Eine unterschriebene

Verschwiegenheitsverpflichtung

ist

bei uns genauso

eine grundsätzliche

Voraussetzung

wie die

Mitgliedschaft

im Weißen Ring.

eines muss ganz klar sein: Wir

bieten unsere Hilfe jedem an,

ganz gleich, welcher Nationalität

oder welchen Alters.“

SR: Welche Schulungen müssen

die Mitarbeiter durchlaufen?

DA: „Sie müssen mehrere

Kurse durchlaufen. In drei Seminaren

werden die Grundlagen

der Arbeitseinsätze und

die rechtlichen Bedingungen

vermittelt. Bevor sie eine eigene

Beratung durchführen

können, müssen sie aber bei

mehreren Einsätzen erfahrener

Opferhelfer dabei sein, was attestiert

werden muss. Anschließend

müssen darüber Berichte

verfasst werden. Die Helfer

kommen aus allen Berufsbereichen.“

SR: Müssen die Mitarbeiter

eine Art Eid auf Verschwiegenheit

leisten?

DA: „Eine unterschriebene Verschwiegenheitsverpflichtung

ist

bei uns genauso eine grundsätzliche

Voraussetzung wie

die Mitgliedschaft im Weissen

Ring. Auf der anderen Seite

werden die Opfer aber auch gefragt,

ob es für sie in Ordnung

ist, wenn ihr Fall aus präventiven

Gründen veröffentlicht

werden würde. Abschließend

möchte ich noch appellieren,

dass Betroffene ihre Möglichkeiten

wirklich wahrnehmen,

denn es gibt sie.“

Ihr blütenrausch - Team

wünscht Frohe Weihnachten!

Gerne nehmen wir Ihre Weihnachtsbestellung entgegen

KLASSISCHE FLORISTIK · HOCHZEITSFLORISTIK · EXTRAWÜNSCHE · FLEUROP-SERVICE

Dingstätte 13 · 25421 Pinneberg · Tel.: 04101-55 27 13

Partner aller Kassen

& Sozialämter

• Pflegestufen 0-3+

• Beschütztes Wohnen

für Demenzkranke

• Abwechslungsreiche

Veranstaltungen

• Kurzzeit-, vollstationäre Pflege

und Probewohnen

Wittekstraße 2

25421 Pinneberg

✆ 04101-80490

www.haus-quellental.de

Service-Telefon: 0172-1374128

Kurzfristiger Einzug möglich!

SR: Sind alle Mitglieder in

Pinneberg ehrenamtlich tätig

und werden noch Leute gesucht?

DA: „Ich will es mal so sagen:

Fachlich und von der Anzahl

her ist unser Team derzeit komplett,

was nicht heißen soll, dass

wir uns nicht über neue Interessenten

freuen würden. Derzeit

sind wir stark auf der Suche

nach eher jungen Menschen, die

Deutsch aber auch Fremdsprachen

sprechen können. Denn

Kontakt:

Weisser Ring

AuSSenstelle Pinneberg

Datumer Chaussee 19

25421 Pinneberg

Tel: 04101-40 86 92

Mobil: 0151-55 16 46 37

Bundesweit: 116 006

(keine Vorwahl!, 7:00 bis 21:00 Uhr)

Web: www.weisser-ring.de

21


Interview

„Die AnGEhörIGEn sollen

nicHT allEINE dastehen“

Foto: Barth

Die Hospizgruppe Pinneberg-

Uetersen wurde 1994 von Ute

Dieterich gegründet. Seit 2005

wurde aus der bis dahin ehrenamtlich

geführten Hospizgruppe

ein hauptamtlich geleiteter

ambulanter Hospizdienst. Koordiniert

wird der Dienst von Ute

Sabine Eckhardt, die im Pinnwand-Interview

ein paar Einblicke

in Ihre Arbeit gibt.

PW: „Wie muss man sich die

Arbeit vom Hospizdienst vorstellen?

USE: „Wir begleiten Menschen,

vor allem Familien, wo ein Erwachsener

vor dem Lebensende

Ute Sabine Eckhardt

steht. Wir sind ein

ambulanter Hospizdienst

für Erwachsene,

betreuen aber

auch viele Familien

mit Kindern. In erster

Linie begleiten

wir die Angehörigen,

damit sie

genug Kraft für die

Aufgabe finden,

den Sterbenden so

lange wie möglich

zu Hause begleiten

zu können.“

PW: Wenn es dann passiert

ist: Sind Sie dann noch da?

USE: „Wir bieten natürlich auch

Trauerbegleitung an. In den

ersten Wochen nach dem Abschied

steht viel Arbeit an. Wir

bieten den Zurückgebliebenen

unter anderem an, ins Trauercafé

zu kommen. Das gibt es

in Pinneberg und in Uetersen.

Nach einer gewissen Zeit ziehen

wir uns aber zurück, denn dann

beginnt ein neuer Lebensabschnitt.“

PW: Sind die kommenden Feiertage

eine besondere Zeit für

trauernde Menschen?

USE: „Vor allem im ersten Jahr

sind besondere Tage für alle

Trauernden sehr schmerzhaft.

Dies bedeutet nicht, dass nur

das erste Jahr schwer ist aber

das erste Weihnachten, der erste

Geburtstag oder der erste Todestag

des Verstorbenen sind

natürlich schwer für die Hinterbliebenen.

Wir sprechen viel mit

den Angehörigen und versuchen

zu ermitteln, welcher Weg für

sie der beste ist.

PW: Sie sind zwar hauptamtlich

im Dienst, doch es ist auch ein

Stück weit Berufung, oder?

USE: „Ich bin Krankenschwester

und Seelsorgerin und bin schon

recht früh in die Hospizbewegung

reingewachsen. Ich habe

gelernt, dass es sehr hilfreich

sein kann, wenn trauernde

Menschen von außen betreut

werden. Sei es durch Nachbarn

oder Hospizbegleiter. Ich

habe früher als Dozentin gearbeitet

und Hospiz-Mitarbeiter

ausgebildet. Später habe dann

die Ausbildung zur Hospiz-

Koordinatorin gemacht und

bin seit 2006 hauptamtlich

tätig. Diese Stelle wird von

den Krankenkassen gefördert.

Meine Aufgabe ist es, die ehrenamtlichen

Mitarbeiter zu

schulen und deren Mithilfe zu

koordinieren. Ziel ist es, dass

die Betroffenen in einer schweren

Zeit nicht alleine dastehen

und die bestmögliche Betreuung

erfahren. Dafür arbeite ich nicht

nur, dafür kämpfe ich!“

Kontakt: 04101-856 55 10 oder

0176-240 925 73, E-Mail: hospizgruppe-pinneberg@web.de,

www.hospizdienst-pinneberg.de

Trauercafés

Trauercafé Sonnenlicht (Pinneberg)

jeden zweiten Samstag im Monat

15.00 - 17.00 Uhr · Ort: Katharinavon-Bora-Haus,

Bahnhofstraße 18-22

Pinneberg (2. Stock li, Fahrstuhl)

& 04101-8565510

Trauercafé Lichtblick (Uetersen)

jeden zweiten Donnerstag im Monat

16.00 - 17.30 Uhr · Ort: Martin-Luther-

Haus · Am Markt · Uetersen

Informationen bei Ingeborg Möller

& 04122-41070

Trauercafe Tellkamp (Uetersen)

jeden dritten Mittwoch im Monat

15:00-17:00 Uhr · Ort: Bestattungen

Tellkamp, Großer Wulfhagen 26

25436 Uetersen · Informationen bei

Frau Hoppe · & 04121-6950

oder Frau Gimball · & 04122 / 1818

Lachstatar

auf gebratener Ochsenherztomate

dazu Dijonsenfdressing

Zanderfilet kross gebraten

Erbsenpüree und rote Beete, Kartoffelchips

Wie feiern Sie Silvester 2011/2012 ?

das Motto dieses Jahr bei uns: Genießen Sie ein 5 Gänge Menü mit begleitenden Weinen

Menü

Hirschrückenmedaillon gebraten

Pfefferkirschen, Zimtkraut

Steinpilzkartoffelstampf

Lauwarmes Schokotörtchen

mit hellem Fruchtpüree

Das sollten Sie nicht verpassen und rechtzeitig reservieren

Für nur 44,00 € pro Person können Sie dabei sind

Sie können natürlich auch a la carte Essen

Das Menü wird in der Zeit von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr serviert.

Die Veranstaltung endet um 24.00 Uhr mit einem Sekt zur

Begrüßung des neuen Jahres

Leckere Grüße aus der Küche

Restaurant Campana

Hauptstr. 8 · 25497 Prisdorf | Telefon 04101 - 79 34 84

info@restaurant-campana.de | www.campana-gastro.de

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 12.00 - 15.00 Uhr und 18.00 - 23.00 Uhr

Sa. 18.00 - 23.00 Uhr · So. 10.30 - 22.00 Uhr

22


Anzeigen

für Ihre Weihnachtspost

XXX

Fast Food, wenig Vitamine und

noch weniger Bewegung. Da

ist es kein Wunder, dass viele

Heranwachsende Probleme mit

der Figur bekommen. Oft ist es

ein schleichender Prozess, bei

dem unter anderem die Bedingungen

im Elternhaus eine entscheidende

Bedeutung haben.

Hier bietet das Unternehmen

move & eat & more professionelle

Lösungen an. Es bietet

Schulungsprogramme, die eine

Kombination aus fundierter Ernährungsberatung,

sportlicher

Betätigung und psychologischer

Begleitung sind. Diese Programme

werden von Ärzten,

Psychologen, Bewegungs- und

Ernährungstherapeuten begleitet.

Die Maßnahmen werden

zum Großteil von den Krankenkassen

getragen. Allerdings

werden auch die Familien mit

einem kleinen Betrag beteiligt.

Grundvoraussetzung ist,

dass es die Teilnehmer wirklich

ernst meinen. Damit sind nicht

nur die Kinder gemeint, denn

Eine professionelle Ernährungsberatung ist unerlässlich

Gesund Abnehmen mit System

Übergewichtigen Kindern

und Jugendlichen kann geholfen werden

ohne die Eltern geht es nicht.

Die Kinder werden in kleinen

altershomogenen Gruppen

betreut, die aus 5-8 Kindern

bestehen. Eltern und Kinder

erfahren getrennt voneinander

professionelle, wissenschaftlich

fundierte Ernährungsberatung,

die die Grundlage für den Erfolg

ist. Die dazu gehörenden

Kochnachmittage werden aber

gemeinsam durchgeführt. Auch

der vielseitige Sport spielt eine

entscheidende Rolle. Das Programm

ist ganz gezielt auf die

Möglichkeiten der Gruppe abgestimmt

und wird von erfahrenen

und gut ausgebildeten

Trainern durchgeführt. Übrigens

sucht das Unternehmen

derzeit junge Probanden für

eine Gewichtsreduktions-Studie.

Die Teilnehmer der Studie

(auf ein Jahr angelegt) erfahren

das gesamte Schulungsprogramm

von move & eat & more

zum reduzierten Preis. Mehr

Infos: 04101-373 22 35 und

www.move-eat-more.de.

Festtags-Angebote

im Dezember

Cono Sur Pinot Noir, Chile

statt 6,50 €

jetzt nur noch 5,- €/Fl.

Bodegas Salentein

Cabernet Sauvignon,

Argentinien

statt 11,90 €

jetzt nur noch 9,50 €/Fl.

Champagne Nicolas Feuillatte

Brut Réserve, Frankreich

statt tt 29,- EUR jetzt nur noch 25,90 €

.biz

.de

Dingstätte 28 E * 25421 Pinneberg

Druckertankstelle, Copy-Shop und mehr!

Tinte & Toner

Papier, Umschläge,

Sticker, Karten ...

Original kompatibel Remanufactured

Das rentiert sich:

Ihr Weihnachtspaket im DPD-Versand

innerhalb Deutschlands schon ab 4,00 €

Tel. 0 41 01 / 831 85 75 Fax: 0 32 12 / 10 20 432 Mail: Pinneberg@PKasch.de

WEIN-GROSSHANDEL STILLWINE GMBH

HAUPTSTRASSE 8A | 25497 PRISDORF

TEL 04101-3696055 | FAX 04101-3696057

WWW.STILLWINE.DE | WWW.WINESTORE24.DE

23


Anzeige

Anzeigen

MIETWAGEN GIBT`S HIER !

Ristorante Etna

Ein schönes Stück Italien in Pinneberg

Weihnachtstarif

Gültig vom 02.12.11 bis 02.01.12

Mindestmietdauer 3 Tage

Freie KM pro Tag 100

Inkl. Winterbereifung

Erfragen Sie gerne weitere Angebote

Hotline:

04101

250

88

www.hintelmann.com • Rellingen/Autoport Nord

& 04101/764 00

www.pipis-pizza-service.de

Ein Teil des Teams am sonntäglichen Büffett

Wer in Pinneberg an gute und

traditionelle italienische Küche

denkt, dem fällt sofort der

Name Etna ein. Denn das von

Inhaber Enzo geführte Restaurant

ist bereits seit über 30 Jahren

in Pinneberg am Damm 39

ansässig. Das Haus bietet typisches

italienisches Flair, bei

dem man für ein paar Stunden

aus dem hektischen Alltag fliehen

kann. Alle Speisen werden

immer frisch zubereitet, das

Team verwendet ausschließlich

Zutaten von bester Qualität.

Neben der abwechslungsreichen

Karte bietet das Team jeden Tag

auch leckere Spezialitäten auf

der Tageskarte. Täglich wechselnd

ist übrigens auch das Angebot

vom beliebten Mittagstisch.

Das Drei-Gänge-Menü

besteht aus einer Vorsuppe, dem

Hauptgang (Fisch- Fleisch und

Pastagerichte) sowie aus einem

leckeren Dessert.

Für den ersten Appetit wird frisches

Bruschetta serviert. Ein

Wochenhighlight ist das sonntägliche

Buffet, bei dem sich die

Gäste für nur 14,50 Euro pro

Person durch eine große Anzahl

leckerer Speisen schlemmen

können. Kinder bis 12 Jahren

zahlen sogar nur die Hälfte.

Und Achtung: Es sind noch einige

wenige Termine für Weihnachtsfeiern

frei. Mehr Infos

unter 04101-242 96.

24


Dezember 2011 | Nr. 11

Mit der Verlegung des Lichtwellenleiternetzes

haben die Pinneberger

Stadtwerke in diesem

Jahr ein enormes Projekt gestartet,

das mit umfangreichen

Baumaßnahmen verbunden ist.

Bis 2016 sollen die Arbeiten abgeschlossen

sein.

Durch solide Planung und gute

Koordination mit den Baufirmen

liegt pinnau.com voll im Soll

oder ist dem Zeitplan sogar voraus.

Schnell noch die Anschlussgebühr

bei pinnau.com sparen!

Wer noch 2011 bestellt, bekommt den Anschluss kostenlos

Die Glasfaser um die sich alles dreht

Glasfaserkabel – jetzt geht es so richtig los

Schon in den nächsten Wochen werden die ersten Kunden ans Netz angeschlossen

Von der ersten Idee bis

zur Verwirklichung eines

großen Vorhabens ist

es oft ein langer Weg.

Als sich die Stadtwerke

Pinneberg dazu entschieden,

in Pinneberg

ein Lichtwellenleiternetz

zu verlegen, hätte es

eigentlich ähnlich sein

müssen. Doch klugerweise

wurden in den

pinnau.com ist bekanntermaßen

der Provider vom schnellen

Lichtwellenleiternetz und

eine hundertprozentige Tochter

der Stadtwerke Pinneberg.

Aufgrund des großen Aufwandes

kostet die Bereitstellung

des Glasfaseranschlusses

ab 2012 je nach den

notwendigen Baumaßnahmen

einmalig zwischen € 198,- und

€ 999,- inklusive der Mehrwertsteuer.

Mit Sicherheit sehr gut

letzten Jahren schon

vorausschauende Maßnahmen

getroffen, so

dass die ersten Kunden

schon in den nächsten

Wochen mit dem superschnellen

Glasfaserkabel

versorgt

werden

können.

Los geht es an

zwei verschiedenen

Standorten: Zum einen

kommen die Kunden in

den nächsten Wochen

im Rosenfeld südlich

der Langen Twiete in

angelegtes Geld, doch noch

besser ist es, sich noch in diesem

Jahr den kostenlosen Anschluss

zu sichern. Und dies absolut

unabhängig davon, wann

das jeweilige Gebiet an das

Netz angeschlossen wird. Keine

Frage: Jetzt ist Zugreifen angesagt!

Übrigens: Die Reihenfolge

der kommenden Erschließungsgebiete

wird durchaus davon beeinflusst,

wo die meisten Kunden

Verträge unterzeichnen.

den Genuss des megaschnellen

Lichtwellenleiternetzes.

Im

Ligusterweg und im

Rotbuchenkamp werden

die Daten schon

sehr bald mit 100

M/bits durch die Faser

rauschen, wenn die

Kunden es wünschen.

Der dafür notwendige

A-POP wurde bereits

vor einigen Wochen in

der Langen Twiete aufgestellt.

Zum anderen

werden Teile der

Innenstadt (Drosteivorplatz

bis Fahltskamp/Ecke

Bahnhofstraße,

siehe Artikel auf

Seite 2) an das Netz angeschlossen.

Dazu wird

der Netzausbau ständig

vorangetrieben, so dass

schon sehr bald weitere

Straßen am Lichtwellenleiternetz

angeschlossen

sein werden.

www.pinnau.com

25


pinnau.com eröffnet

einen Shop

Besuchen Sie Pinnebergs

Provider in der Innenstadt

Eröffnung

in der

Dingstätte 20

Anfang Dezember

Nun ist es soweit! Nach einer

kleinen Verzögerung wird

pinnau.com ab Anfang Dezember

seine erste Filiale in der Pinneberger

Innenstadt eröffnen

(wir berichteten). In den ehemaligen

Räumlichkeiten von Photo

Radeloff in der Dingstätte 20

werden nicht nur die Produkte

von pinnau.com angeboten.

Es wird auch eine große Anzahl

Zubehör geben wie beispielsweise

Receiver für Fernsehgeräte

und verschiedene Telefone, sowohl

mit Kabel als auch selbstverständlich

ohne. Der Filialleiter

Stephan Zobel bietet auch Handys

und Handy-Zubehör an. Im

Ladengeschäft wird ein großer

Fernseher aufgebaut, auf dem

das brillante Fernsehbild zu bewundern

sein wird, dass mit der

Glasfaser möglich ist. Glasfaser

in der Dingstätte? Jetzt schon?

Richtig gelesen! Möglich macht

dies eine bereits vor einiger Zeit

verlegte Leerrohrleitung, die

vom Drosteivorplatz über Fahltskamp

bis hin zur Mündung in

die Bahnhofstraße reicht. Interessanter

Nebeneffekt: Alle

Anwohner und Geschäftsleute

können sich in diesem Bereich

schon jetzt an das pfeilschnelle

Lichtwellenleiternetz anschließen

lassen. Voraussichtlich noch in

diesem Jahr! Dazu pinnau.com-

Vertriebsleiter Gerhard Petz:

„Das ist definitiv eine ganze Zeit

früher als geplant. Allen Privatpersonen

kann ich nur sehr

empfehlen, noch im Dezember

bei pinnau.com zu unterschreiben,

denn ich möchte an unser

Angebot erinnern, dass wir bei

Kunden, die sich für uns entscheiden,

noch bis zum Jahresende

keine Grundgebühr berechnen.

(siehe Seite 1, der

obere Artikel, die Red.) Und das

ist ja schon ein wenig Geld. Dieses

Angebot gilt zwar nur für

Privatleute, doch auch bei Geschäftsleuten

sind wir zumindest

gesprächsbereit.“ Warum nicht

gleich bei pinnau.com im Ladengeschäft?

Freundliche und kompetente

Beratung ist auf jeden Fall garantiert.

Stephan Zobel und sein

Team erklären Vertragsdetails

und Tarife, stellen Technik und

Geräte vor, helfen bei einem

glatten Übergang vom vorigen

Provider und haben stets ein offenes

Ohr für alle anderen Belange

ihrer Kunden.

Selbstverständlich sind zur Eröffnung

jede Menge Überraschungen

und Sonderaktionen

geplant. Lassen Sie sich überraschen!

26


Strom für die Feuerwehr

Wer sich für Pinnbarg-Strom entscheidet, hilft der Freiwiligen Feuerwehr

Auch die jungen Feuerwehrleute

profitieren vom Pinnbarg-Strom

Pinnbarg-Strom ist ein Angebot

für Verbraucher im Pinneberger

Umland. Wer weniger als 30.000

kWh im Jahr benötigt, kann

Pinnbarg-Strom beziehen. Das

betrifft Single-Haushalte, Familien

und kleine Gewerbebetriebe.

Pinnbarg-Strom ist in Appen,

Bönningstedt, Borstel-Hohenraden,

Kummerfeld, Pinneberg,

Prisdorf und Tangstedt verfügbar.

Die Stadtwerke Pinneberg

bieten eine Preisgarantie bis

zum 31.12.2012 (siehe Kasten).

Der Vertrag wird auf Wunsch zugesendet,

ist aber auch online

abrufbar. Einfach ausfüllen, unterschreiben

und zu den Stadtwerken

Pinneberg (Am Hafen 67,

25421 Pinneberg) senden.

Als zusätzlichen Bonus erhalten

die Neukunden einen Gutschein

im Wert von 10 Euro für die Pinneberger

Bäder. Außerdem tragen

die Verbraucher dazu bei,

dass die Freiwilligen Feuerwehren

in ihren jeweiligen Ortsverbänden

finanziell unterstützt

werden.

Für jeden Pinnbarg-Strom-Kunden

spenden die Stadtwerke im

ersten Jahr zehn Euro an die örtliche

Freiwillige Feuerwehr. Ab

dem zweiten Jahr sind es dann

jeweils fünf Euro für die örtliche

Jugendfeuerwehr. Eine gute

Sache.

Pinnbarg-Strom

(Preise ab 01.01.2012)

Netto Brutto*

Arbeitspreis (ct/kWh): 19,25 23,23

Grundpreis (Euro/Monat) 6,93 8,25

*Bruttopreise inklusive 19% Umsatzsteuer

(Rundungsdifferenzen möglich). Alle Preise

gelten bis zur Veröffentlichung neuer Preise.

Preisgarantie bis zum 31.12.2012

Hier werden Sie kompetent beraten:

Tel.: 04101/203-215

Email: verkauf@stadtwerke-pinneberg.de

www.pinnbarg-strom.de

Viele Fragen – viele Antworten

Auf www.pinnau.com können auch Fragen gestellt werden.

„Muss ich meinen alten

Telefon- und Internetvertrag

kündigen, bevor ich zu

pinnau,com wechseln kann?“

„Wenn ich einen Glasfaseranschluss

bestelle, wie darf

ich mir die technische Realisierung

vorstellen?“

„Wird das SKY-

Signal ebenfalls

einspeist?“

Fragen über Fragen. Und auf

www.pinnau.com gibt es die

Antworten darauf. Da sich die

klügsten Antworten aus den

richtigen Fragen ergeben, bietet

pinnau.com den Interessierten

und Kunden an, ihre Fragen

persönlich einzureichen. Und

das ist ganz einfach: Gehen Sie

auf www.pinnau.com und wählen

bei der Rubrik „Kundenseite“

den Button „Unser Netz“. Dort

das Thema „Fragen und Antworten“

wählen und schon geht es

los. An dieser Stelle kann man

die schon gestellten Fragen und

die Antworten lesen, aber auch

eigene Fragen stellen, die einen

beschäftigen. Die Experten von

pinnau.com bewerten den Sachverhalt

und stellen anschließend

die Antwort online, sofern das

Thema auch sinnvoll für die anderen

User ist. Wer immer über

das Neueste von pinnau.com informiert

sein möchte, sollte übrigens

den Newsletter von pinnau.

com abonnieren. Dieser ist ganz

einfach auf www.pinnau.com zu

bestellen.

27


Die Pinneberger Bäder sind

auch an den Feiertagen für Sie da

Ob Weihnachten oder Sylvester – das Bad hat geöffnet

Der Aufenthalt in den Pinneberger

Bädern dient neben der

sportlichen Betätigung selbstverständlich

auch der Entspannung.

Und was kann es entspannteres

geben, als seine Runden

an einem Feiertag zu drehen?

Das Team der Pinneberger

Bäder bietet seinen Badegästen

dazu die Möglichkeit, denn das

Bad hat an Heiligabend, den beiden

Weihnachtstagen, an Sylvester

und Neujahr jeweils von 8:00

bis 14:00 Uhr für Sie geöffnet.

IMPRESSUM

Herausgeber: Stadtwerke Pinneberg GmbH

Am Hafen 67 · 25421 Pinneberg

Tel.: 04101/2030 · Fax.:04101/203-333

Email: post@stadtwerke-pinneberg.de

Web: www.stadtwerke-pinneberg.de

Verantwortlich für den redaktionellen Inhalt:

Henning Fuchs

Email: post@stadtwerke-pinneberg.de

Redaktion: Sascha Rahn · Tel.: 04101/207643

Email: redaktion@pinnwand-magazin.de

Gestaltung: Oliver Barth

Tel.: 04101/207643

Email: kontakt@barthgrafik.de

Fotonachweis:

Fotolia (2), Rahn, Behrens

Ein toller Service der Pinneberger

Bäder. Zwischen den

Feiertagen ist das Bad zu den

regulären Zeiten geöffnet. Am

heiligen Abend findet übrigens

das beliebte Kerzenschwimmen

bei weihnachtlicher Musik

statt. Ein besinnliches Erlebnis,

dass gleich mit dem Öffnen des

Bades um 8:00 Uhr beginnt. Und

frühes Kommen lohnt sich. Denn

wenn es draußen noch dunkel

ist, wirken der Kerzenschein und

die Unterwasserbeleuchtung

ganz besonders. Für Wasserfreunde

mit absoluter Sicherheit

der perfekte Start in einen

wunderschönen Heiligabend.

Übrigens: Gleich zu Beginn des

Monats, am 04. Dezember, wird

es auch einen ereignisreichen

Tag im Hallenbad geben. Wie an

jedem ersten Sonntag im Monat,

findet eine ausgiebige Wassergymnastik

mit gemütlichem Beisammensein

statt. Beginn ist um

10:15 Uhr. Etwas flippiger dürfte

Veranstaltungen

im Dezember:

04.12.2011:

Wassergymnastik ab 10:15 Uhr

04.12.2011:

Familienwasserspaß ab 15:00 Uhr

24.12.2011:

Kerzenschwimmen ab 8:00 Uhr

An Heiligabend, den Weihnachtstagen

und Sylvester ist das Bad

von 8:00 bis 14:00 Uhr geöffnet.

es am gleichen Tag ab 15:00 Uhr

werden, wenn der serspaß beginnt. Diese Animati-

Familienwasonsveranstaltung

ist zwar für die

ganze Familie, doch der Spaß für

die Kinder steht schon ein wenig

im Vordergrund. Das Bäderteam

wünscht allen Badegästen und

Lesern von Stadtwerke live besinnliche

Weihnachten und einen

tollen Sprung ins neue Jahr. Ihr

Wunsch fürs nächste Jahr: „Wir

hoffen, Sie möglichst häufig und

bei guter Gesundheit im neuen

Jahr begrüßen zu dürfen.“

28


BERUFSPORTRAIT

BERUFSPORTRAIT

Was

machen eigentlich:

Content-Manager

In den frühen 1990er Jahren wurde die Bezeichnung Webmaster

für Leute benutzt, die eine Webseite betrieben oder in irgendeiner

Form verantwortlich waren für eine Internetpräsentation

oder WEBMASTER

Von der wörtlichen Bedeutung her

ist der Webmaster ein Meister (master)

des World Wide Web (web). In

dieser Zeit war es gängige Praxis,

dass Websites von nur einer Person

entwickelt wurden. Webmaster waren

für die Konzeption, Entwicklung,

Veröffentlichung und Vermarktung

gleichermaßen verantwortlich. Der

Webmaster ist also ursprünglich

mehr oder weniger ein Generalist.

Programmierung sowie Systemund

Netzwerkadministration. Fazit:

Ein Webmaster erstellt Webseiten

entweder für den geschäftlichen

Bereich, also für Unternehmen,

oder inzwischen vermehrt auch für

Privatpersonen.

Der Einsatzort

Webmaster arbeiten als Freiberufler,

selbstständige Unternehmer

oder als Angestellte in Werbe-, Internet-,

Medien- oder Fullservice-

Agenturen, bei Internet Service

Providern, Systemhäusern oder

der IT-Abteilung größerer Organisationen

(Unternehmen, Verbände,

Öffentlicher Dienst).

fungsnachweise erforderlich. Angehende

Webmaster sollten aber

die Hochschul-/Fachhochschulreife

oder Mittlere Reife plus eine abgeschlossene

Berufsausbildung im

gestalterischen, technischen oder

betriebswirtschaftlichen Bereich

haben. Gute Englischgrundkenntnisse

sind für das Verstehen von

Texten rund um die Technik erforderlich.

Die Erfahrung im Umgang

mit dem Computer und der dazugehörigen

Technologie sollte mehrere

Jahre betragen. Seit 1998 gibt es

berufsbegleitende Weiterbildungen

zum Webmaster in Vollzeitkursen.

An verschiedenen Universitäten und

Fachhochschulen werden Studiengänge

wie „Medieninformatik“ und

„Digitale Medien“ angeboten.

Viele praktizierende Webmaster

sind daher Quereinsteiger mit einer

Ausbildung oder einem Studium im

technischen, naturwissenschaftlichen,

grafischen oder betriebswirtschaftlichen

Umfeld, und haben die

notwendigen Kompetenzen durch

Berufspraxis oder Weiterbildung

erworben. Eine Aus- bzw. Weiterbildung

dauert in Vollzeit in der Regel

zwischen 6 und 12 Monaten.

Anzeige

Das Berufsbild

Das Berufsbild des Webmasters ist

nicht einheitlich definiert und auch

international unterschiedlich. Aufgrund

der schnellen Weiterentwicklung

der Internet- und Web-Technologien

ändert sich das Berufsbild

sehr rasch. Der Europäische Webmasterverband

Webmasters Europe

e. V. beispielsweise beschreibt

in seiner Berufsbild-Definition den

Webmaster als einen „Website-

Architekten“, dessen Kernaufgabe

es ist, „die Konstruktion einer Website

in technischer, wirtschaftlicher,

funktionaler und gestalterischer

Hinsicht zu planen und zu koordinieren,

ähnlich wie ein Architekt

die Planung und Koordination bei

der Errichtung von Bauwerken

wahrnimmt. Dazu benötigt ein Webmaster

Wissen aus den vier Kernbereichen

der Web-Entwicklung

und -Publikation: Web Business

Management, Webdesign, Web-

Insbesondere kleinere, wenig komplexe

Websites werden auch heute

oftmals noch von einem Webmaster

alleine oder in Zusammenarbeit

mit dem einen oder anderen Spezialisten

erstellt. Komplexere Webund

E-Commerce-Anwendungen

werden jedoch zumeist von einem

größeren Team, bestehend aus

verschiedenen Fachexperten, umgesetzt.

Ein Webmaster übernimmt

dabei typischerweise die Funktion

des Beraters, Koordinators oder

Projektleiters. Ein Webmaster kann

aber auch die Funktion eines Spezialisten

in den Bereichen Konzeption,

Online-Marketing, Webdesign,

Softwareentwicklung oder Administration

übernehmen, insbesondere,

wenn er oder sie sich in einem

dieser Bereiche spezialisiert bzw.

weitergebildet hat.

Die Ausbildung

Die Ausbildung zum Beruf des

Webmasters ist in Deutschland

nicht staatlich geregelt, d. h. um

den Beruf auszuüben, sind keine

formalen Ausbildungs- und Prü-

Hard- & Software

Netzwerk

Vor-Ort-Service

Fernwartung

Datenrettung

Industriestr. 5 • 25421 Pinneberg • www.computerservice-pinneberg.de

29


St.Pauli

PinnWand-Poster

Philipp Tschauner

Steckbrief

Name:

Philipp Tschauner

Position: Torwart

Geburtstag: 03.11.1985

Geburtsort: Schwabach

Rückennummer: 13

Nationalität: GER

Größe: 1,96 m

Gewicht: 90 kg

Im Verein seit: 2011

Frühere Vereine:

TSV 1860 München, 1. FC Nürnberg,

TSV Wendelstein

Foto: Public Address

30


Von Sascha Rahn

HSV

Gökhan Töre ist

kaum vom Ball

zu trennen

Gökhan Töre –

das ist mal ein Typ!

Rennt er seinen Weg so weiter, wird er absoluter Weltstar

Foto: Public Address

Als Sportdirektor Frank Arnesen

im Sommer gezwungen war, mit

kleinem Geld „große“ Spieler zu

kaufen, hat er sich in erster Linie

bei seinem ehemaligen Verein FC

Chelsea bedient. Dafür wurde er

zumeist kritisiert und seine Einkaufspolitik

wurde von vielen

Leuten als tendenziell unkreativ

bezeichnet. Das hat freilich auch

damit zu tun, dass die Chelsea-

Fraktion vom Hamburger Sportverein

aus zumeist recht unbekannten

Spielern besteht. Einzig Jeffrey

Bruma traute man so richtig etwas

zu. Schließlich hatte der junge

Holländer gerade den Sprung in

die Nationalmannschaft geschafft.

Doch dann kam da ein gewisser

Gökhan Töre daher und fiel erst

einmal ziemlich übel auf, weil er

sich bei Testspielen auf dem Platz

wie eine Diva benahm und sich nie

so recht vom Ball trennen wollte.

Bei den Trainern und Mitspielern

kam das natürlich nicht gut an. Die

Folge: Eine kräftige Kopfwäsche.

Doch das muss ein eher schlappes

Shampoo gewesen sein, denn

viel änderte sich zunächst nicht.

Der türkische Neu-Nationalspieler

wollte offensichtlich allen erst

einmal zeigen, dass er elf Leute

Weihnachtsanzeige_95x128mm_pfade.indd 1 23.11.11 18:19

www.doener-prinz.de

alleine ausspielen kann um den

Ball dann traumwandlerisch in die

Maschen zu hauen. Aber irgendwann

trat ein Lernprozess ein, bei

dem die Mannschaft lernte, Töres

Qualitäten zu nutzen und der 1,76

kleine Wirbelwind merkte, wie sehr

er der Mannschaft helfen kann,

wenn er nach einem (nicht endlosen!)

Dribbling den Ball im richtigen

Moment abspielt. Und siehe

da: Unser Dribbelkönig wurde zum

Vorlagenkönig und unumstrittenen

Stammspieler. Letztendlich waren

es ja auch die guten Leistungen

beim HSV, die ihn zum Nationalspieler

werden ließen. Und was bei

den Testspielen noch nicht gelang,

gelingt jetzt: Dass ihn Teamkollegen,

Trainer und Fans für einen

Bombenspieler halten.

Sein Fußwerk hat der erst 19-jährige

übrigens bei Bayer Leverkusen

gelernt. In dieser Form hätten

sie ihn ganz sicher gerne zurück.

Doch das ist jetzt zu spät. Erst einmal

muss der Flügelflitzer mithelfen,

die Hamburger wieder in die

Erfolgsspur zu bringen. Dann darf

er auch mal elf Leute alleine ausspielen

und den Ball traumwandlerisch

in die Maschen hauen. Versprochen!

LIEFER-

SERVICE

Leckere türkische

Spezialitäten

DÖNER PRINZ

Dingstätte 11 · 25421 Pinneberg

✆ 04101 / 3 75 11 45

Öffnungzeiten: täglich von 9.00-22.00 Uhr

QUALITÄTS

DÖNER

www.doener-prinz.de

31


Hamburg Show

04.12.11

O2 World [20:00 Uhr]

Hamburg

Erst 22

und schon ein Weltstar

The Loud Tour 2011 Rihanna

support: Calvin Harris

Rihanna hat sich von einer der aufregendsten

Pop-Entdeckungen des Jahrzehnts zum globalen

Megastar entwickelt. Parallel zur überragenden

Resonanz auf ihr aktuelles Album

„Loud“ und ihre Hitsingle „Only Girl (In The

World)“ kündigte sie eine Europatournee an,

die sie am 04. Dezember auch nach Hamburg

führen wird. Rihanna hat sich einen phantastischen

Ruf als Live-Performerin erworben, die

dem Publikum ein wahres Hit-Feuerwerk in

einem opulenten Rahmen liefert. 20 Millionen

Alben, 60 Millionen Singles, zahllose Gold- und

Platinauszeichnungen sowie drei Grammys und

vier MTV Awards zeigen die Dimensionen ihres

Erfolges. Rihannas fünftes Album „Loud“ eroberte

wiederum auf Anhieb die Spitzen der internationalen

Charts. „Only Girl (In The World)“ war

bereits die neunte Nr. 1-Single und unterstrich

die Dominanz der 22-Jährigen. Dass sich hinter

Robyn Rihanna Fenty ein besonderer Mensch

mit einzigartigem stimmlichem Talent verbirgt,

zeichnete sich früh ab. Der amerikanische Musikproduzent

Evan Rogers begegnete der erst

15-jährigen Rihanna während eines Barbados-

Urlaubs und lud sie zu Demoaufnahmen in die

USA ein. Die Demos spielte er unter anderem

auch Jay-Z vor, dem damaligen Chef der Plattenfirma

‚Def Jam’, der Rihanna sofort unter

Vertrag nahm. Gleich mit ihrer ersten Single

„Pon De Replay“, die 2005 parallel zu ihrem Debütalbum

„Music Of The Sun“ erschien, gelang

ihr der weltweite Durchbruch. Diesen Erfolg verdankte

die selbstbewusste, geschickt mit ihren

Anzeige

Reizen spielende Frau auch dem Mut, den modernen

Soul-Sound mit HipHop-Elementen und

dem karibischen Soca zu mixen. Der Erfolg ist

nach wie vor atemberaubend. Ob solo oder im

Kollektiv mit Künstlern wie Kanye West, Sean

Paul, T.I., Maroon 5 oder ihrem Entdecker Jay-Z:

Immer landeten ihre Veröffentlichungen an der

Spitze der amerikanischen und europäischen

Charts. Waren es beim Debüt noch zwei Millionen

CDs, setzte sie vom 2006 erschienenen

Nachfolger „A Girl Like Me“ bereits 3,4 Millionen

Exemplare ab. Mit dem dritten Werk „Good Girl

Gone Bad“ konnte sie dies 2007 mit 7,6 Millionen

verkauften CDs noch einmal mehr als verdoppeln.

Rihanna hatte sich damit zum echten

Weltstar entwickelt. Unter ihren zahlreichen Hits

gelten bereits mehrere als moderne Klassiker,

darunter „SOS (Rescue Me)“, die Radio-Dauerbrenner

„We Ride“, „Shut Up And Drive“, „Take

a Bow“, „Live Your Life“ oder der vierfache

Platin-Hit „Umbrella“. Dies und mehr können die

Fans am 04. Dezember in Hamburg live erleben.

Foto: Public Address



32


16.12.11

Sporthalle · [19:30 Uhr]

Hamburg

Hamburg Show

Hamburg Show

Auf, Ihr Wikinger!

Schon die 22. Bagalutenwiehnacht steht vor der Tür

Foto: PR, Public Address

Die beiden Torfrockgründer Klaus

Büchner und Raymond Voss stehen

sogar schon seit fast 35 Jahren

gemeinsam auf der Bühne.

Das schaffen nur ein paar wenige

andere Künstler wie Ernie & Bert,

Bud Spencer & Terence Hill, Dick &

Doof oder Jagger & Richards.

Die Jungs von Torfrock läuten

ihr Jubiläumsjahr mit der 22.

Bagaluten-Wiehnacht ein, die

eher einer Nordtour gleichkommt.

Bis zum 30. Dezember sind die

Herren auf Tour. Am 16. Dezember

machen sie dann auch ihren

traditionellen Halt in Hamburg und

werden die Alsterdorfer Sporthalle

zum Kochen bringen. Im Gepäck

haben die Jungs übrigens die neue

Single “Rock!”. Eine Single-CD der

besonderen Art! Wohnraumhelden

powered by Torfrock. Zwei Bands,

zwei Songs – zwei Kracher. Zwei

Songs, die die Zuschauer nicht nur

live zu hören bekommen, sondern

sich auch in Form einer CD mit

nach Hause nehmen können. Aber

damit nicht genug: Im Frühjahr

2012 erscheint dann ein 35-Jahre-Kult-Album

mit vielen Klassikern

wie “Rollos Taufe” – neu

im Studio gemischt und gemastert.

Auch neue Songs

sind dort zu hören, wie

“Rollos Erleuchtung”,

“Nachtschweiss” oder

etwas für´s Herz, wie

den Torfrock-Latino-

Schubber-Song “Sangria

por favor“ sowie

einige noch nicht auf CD

veröffentlichte Versionen

von Songs, wie “Trunkenbold”,

“Willi die Ratte”; “Freie

Bahn mit Marzipan”, “No Schanze

for Romanze”. Alles in allem ca.

80 Minuten allerfeinster Torfmoorholmer

Gebrauchsrock.

Anzeige

Partytechnisch wird es in der

Sporthalle wieder heiß hergehen,

dafür lieben die Torfis ihre Fans

und bedanken sich mit einem

mehr als multitorfigen Stil- und

Soundgewitter, das seinesgleichen

sucht. Von einem tierischen, aber

gepflegten Blues-Boogie „Willi die

Ratte“ über Torfrock-Folkrock-Traditionells

wie „Bernhard“, „Rollo

der Wikinger“, brettharten Rock

mit „Beinhart“, walzerähnlichen

Symphonien à la „Butterfahrt“, bis

hin zu der heimlichen Torfmoorholmer-Nationalhymne

„Renate“

kommt musikalisch wieder so

einiges auf die Zuschauer zu. Na

dann: Wikinger-Helme auf und los!


33


Bei uns im Norden

Die Rendsburger Eisenbahnhochbrücke

und die Schwebefähre

Die Eisenbahnhochbrücke ist ein bedeutenes

Denkmal deutscher Ingenieurskunst.

Im Hintergrund: Der Rendsburger Hafen

Fotos: Pixelio (Dropsmann, Seltrecht, Knipser5)

Wer mit der Bahn in

Richtung Norden

unterwegs ist, ist

meistens überrascht,

wenn es

in Rendsburg

plötzlich auf eine

scheinbar endlose

Eisenbahnbrücke

geht. Diese

ist nötig, damit

die Eisenbahn den

Nord-Ostseekanal

überqueren kann.

Sie wurde zwischen

1911 und 1913 erbaut

und ist das Wahrzeichen

der Stadt. Als Besonderheit

trägt sie auch die so genannte

Schwebefähre, die Autos und

Personen über den Kanal bringt.

Und dies ohne, dass die Fähre jemals das

Wasser des Kanals berühren wird. Die Schwebefähre

verbindet die

Gemeinde Osterrönfeld

mit der Stadt

Rendsburg und befördert

pro Fahrt

bis zu vier Fahrzeuge

oder etwa

60 Fußgänger. Sie

benötigt knapp 2

Minuten für eine

Überfahrt.

Seit ihrer Eröffnung

am 2. Dezember

1913 gilt der

gleiche Fahrplan: von

5 Uhr morgens bis 23

Uhr abends (im Winter

nur bis 22 Uhr) wird viertelstündlich

gefahren. Da der

Schiffsverkehr auf dem Kanal

Vorrang hat, kann es aber zu außerplanmäßigen

Wartezeiten kommen.

Die ausgeklügelte Stahlkonstruktion macht

34


Mit dem Winter

Freund

werden

Die „Eiserne Lady“ wird durch einen Elektromotor angetrieben

die Brücke zu einem der wichtigsten

Technik- und Baudenkmäler

in Deutschland. Inklusive

der beiden Auffahrrampen

misst die Brücke stolze 7,5

Kilometer. Bevor sie in nördlicher

Richtung den Kanal

überquert, bildet die Brücke

eine große Schleife, die dem

dortigen Stadtteil auch seinen

Namen gibt. Diese Schleife ist

nötig, damit der Rendsburger

Bahnhof nach einer 42 Meter

hohen Kanalüberfahrt erreicht

werden kann.

Der Bahnhof ist nur 600 Meter

vom Kanal entfernt und der

Steigungswinkel, besonders

für schwere Güterzüge, wäre

ohne die Schleife zu steil gewesen.

Wenn man bedenkt,

dass die Brücke von mehr als

300 Arbeitern errichtet wurde,

knapp 18.000 Tonnen Stahl

und mehr als 3,2 Millionen

Nieten verarbeitet wurden,

und dazu der Bau damals astronomische

13,4 Millionen

Mark kostete, kann einem

schon der Gedanke kommen,

ob es nicht einfacher gewesen

wäre, den schon zuvor vorhandenen

Bahnhof zu verlegen.

Eine Brücke hätte es freilich

auch so geben müssen, doch

die Schleife wäre nicht nötig

gewesen. Anders ausgedrückt:

Es hätte eine Rampe wie auf

der Gegenseite gereicht. Derzeit

wird die Brücke grundsaniert

und Verstärkt. Läuft

alles Planmäßig, sind die Arbeiten

2013 abgeschlossen.

Während der Bauzeit kann die

Brücke nur eingleisig befahren

werden.

Gut

beraten

Dr. Hartmut Schwartz · Dr. Christopher Schwartz

Dingstätte 22 · 25421 Pinneberg

Tel. 0 41 01. 2 80 47 · Fax 0 41 01. 2 88 02

www.adler-apo-pi.de · e-mail: info@adler-apo-pi.de

35

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 8. 00 - 20. 00 Uhr · Sa. 8. 00 - 16. 00 Uhr


Hamburg

Planetarium Hamburg

Der Himmel auf Erden

„Faszination Weltall“, „In den

Tiefen des Universums“ „Kosmische

Kollisionen“, „Das

Geheimnis der Papierrakete“,

„Meine Heimat – Unser Blauer

Planet“: Das sind nur einige

der verheißungsvollen Titel

zu Shows, die das Planetarium

Hamburg zum Publikumsmagneten

machen. Wann entstand

die Erde? Woraus entstand sie?

Was ist ein Schwarzes Loch?

Warum ist es im All dunkel?

Gibt es Leben jenseits unserer

Welt? Wem es um die großen

Fragen der Menschheit geht, der

ist im ehemaligen Wasserturm

im Hamburger Stadtpark an der

richtigen Adresse. Sternenwissen,

Kinderprogramme, Konzerte

von Klassik bis Jazz und

Pop, Musikshows mit der weltweit

modernsten und größten

Indoor-Laseranlage, Hörspiele,

Sternentheater, Sondervorträge

von den großen Forschern

und Denkern unserer Zeit – das

alles und viel mehr bietet das

Planetarium Hamburg. Das Planetarium

Hamburg zählt zu den

bedeutendsten und technisch

modernsten Planetarien in Europa.

In engerKooperation mit

Wissenschaftlern, Pädagogen,

Künstlern und Dramaturgen

werden dort zeitgemäße Formen

des Wissenstransfers entwickelt.

Durch außergewöhnliche Perspektivwechsel

erweitert das

Planetarium das Vorstellungsvermögen

und die Weltsicht des

Menschen. Staunen auslösen,

die Faszination des Kosmos zeigen,

Wissen sinnlich erfahrbar

machen, Kultur genießen: Das

Planetarium Hamburg hat seinen

jährlich ca. 350.000 Besuchern

viel zu bieten. Das Besondere

dabei: Wissen macht Spaß!

Und das Erlebnis der Sternenprojektion

auf die gewaltige

Kuppel des Planetariumssaales

ist einfach einmalig sinnlich –

erleben Sie es selbst, erleben Sie

den Himmel auf Erden im Planetarium

Hamburg.

Mehr Infos auf

www.planetarium-hamburg.de

Pass- &

Bewerbungsbilder

Für Gesundheitskarte,

Personalausweis oder Reisepass

*Diese Anzeige bitte ausschneiden und mitbringen

Dingstätte 16 A · 25421 Pinneberg · ✆ 04101 / 2 23 97

Sonderpreis *

Dingstätte 28a

25421 Pinneberg

SCHEURER GMBH

Jeanswear · Sportsear · Classic

E-Mail: scheurer@alice-dsl.de

Open:

Mo.-Fr. 10:00 Uhr - 18.30 Uhr

Sa. 9.30 Uhr - 15.30 Uhr

Tel.: 04101 / 28 119

Fax: 04101 / 83 53 20

36


Anzeigen

DELAL DÖNER

Weihnachtsangebote

Auch in diesem Jahr gibt es bei

Delal-Döner wieder die beliebte

Weihnachtsdöner-Aktion. In der

Zeit vom 17.12.-21.12. 2011 wird

es den Döner für € 1,99 geben.

Diese Tradition besteht nun

schon seit 6 Jahren.

Delal Döner bezog Mitte 2011

die Räumlichkeiten des ehemaligen

Mevlana Grills. Delal

hat sich seit seiner Eröffnung

vor 9 Jahren in der Pinneberger

Selim Polat (grauer Pullover)

mit seinem Team

Bahnhofstraße einen sehr guten

Namen gemacht. Das Team um

Geschäftsführer Selim Polat ist

hochmotiviert und den Pinnebergern

als freundlich und zuvorkommend

bekannt.

Anfang des nächsten Jahres

wird es eine Erweiterung des

Geschäftes geben. Denn dort,

wo im Sommer die Tische und

Stühle unter freiem Himmel stehen,

wird es eine bauliche Veränderung

geben. Das bedeutet,

dass der Innenraum vergrößert

wird und die Gäste zukünftig

die Delal-Spezialitäten völlig

wetterunabhängig drinnen genießen

können. Die erforderliche

Genehmigung ist bereits vorhanden.

Die Delal Döner-Filiale

am S-Bahnhof Elbgaustraße

bietet übrigens auch die Weihnachtsdöner-Aktion.

Hier ist der

leckere Döner in der Zeit vom

13.12.-16.12. zum Preis von 1,99

zu haben. Für alle, die sich die

Leckereien direkt ins Haus liefern

lassen wollen: 04101-590822

oder online: www.delal-doener.de

169,- €

WEIHNACHTEN BEI WOHNSTYLE:

Günstig SCHÖNER

EINRICHTEN…

99,- €

69,- €

Kommode Ornament

120 x 78 x 40

Kommode Rosali

Maße: 90 x 72 x 35,5 cm

Truhenbank Rosali

Maße: 95,5 x 52,5 x 32,5 cm

DIESE UND WEITERE

GÜNSTIGE WOHNACCECOIRES

FINDEN SIE IN UNSEREN

LAGERVERKAUFSRÄUMEN

Waldhofstraße 19, 25474 Ellerbek

(Gewerbegebiet Waldhof)

Telefon: 0173 / 206 66 55

www.wohnstyle.biz

Öffnungszeiten:

donnerstags von 10-18 Uhr

samstags von 10-14 Uhr

ÜBERSCHUSS-

PRODUKTIONEN

AUFBEREITETE

VERSANDHAUS-

RÜCKLÄUFER

von rennomierten 37

Versandhäusern


Steuern & Finanzen

Gesetzesänderungen 2012 – für den Privatbereich / alle Steuerzahler

Wir würden direkt etwas vermissen,

wenn es nicht auch zum Jahreswechsel

2011/2012 wieder

zahlreiche Gesetzesänderungen im

Steuerrecht gäbe. Hierzu gehören

u.a. die folgenden:

Einkunftsgrenze für Kinder ab vollendetem

18. bis 25. Lebensjahr:

Bisher entfallen der Kindergeldanspruch

und daran anknüpfende

Vergünstigungen in voller Höhe,

wenn ein Kind ab vollendetem 18.

bis 25. Lebensjahr Einkünfte und

Bezüge von mehr als 8.004,00

Euro hat. Ab 2012 fällt diese Grenze

weg, das Kindergeld wird einkommensunabhängig

gewährt. Geht

das Kind jedoch einer Erwerbstätigkeit

von mehr als 20 Stunden

pro Woche nach, entfällt der Kindergeldanspruch.

Dies gilt nach

Abschluss einer Berufsausbildung,

in einer Übergangszeit zwischen

zwei Ausbildungsabschnitten (z.B.

zwischen Abitur und Studium) oder

wenn eine Ausbildung mangels

Ausbildungsplatzes nicht fortgesetzt

werden kann. Unschädlich

sind Tätigkeiten bis zu wöchentlich

regelmäßig 20 Stunden, ein Ausbildungs-dienstverhältnis

oder ein

400 €-Job. Im übrigen soll rückwirkend

ab 2011 der Katalog der

freiwilligen Dienste eines Kindes

während dessen Dauer Anspruch

auf Kindergeld oder Kinderfreibetrag

bestehen kann, erweitert werden um

den neuen internationalen Jugendfreiwilligendienst.

Einschränkungen

bei privater Altersversorgung:

Im Zuge der schrittweisen Erhöhung

des gesetzlichen Renteneintrittsalters

auf 67 Jahre kommt es

auch bei der privaten Altersvorsorge

ab 2012 zu Verschlechterungen

der Bedingungen. Die steuerlichen

Förderungen gibt es dann nur

noch, wenn als Auszahlungsbeginn

der Leistungen frühestens das 62.

Lebensjahr (bisher das 60.) vorgesehen

ist. Die Änderung gilt für

sogenannte Riesterverträge für Arbeitnehmer,

die sog. Rürup-Rente

sowie für private Lebensversicherungen.

Bei vor dem 01.01.2012

geschlossenen Verträgen bleibt es

bei dem bisherigen Recht.

Kosten für Heilbehandlungen:

Wer z.B. für Bade- und Heilkuren,

wissenschaftlich nicht anerkannte

Behandlungsmethoden (wie Eigenblut-

oder Sauerstofftherapie),

Mitnahme einer Begleitperson oder

die auswärtige Unterbringung eines

an Legasthenie leidenden Kindes

die Kosten erstattet bekommen

will, muss den Nachweis der Notwendigkeit

dieser Maßnahmen

nun wieder durch ein vorheriges

ärztliches Attest oder des Medizinischen

Dienstes einer Krankenversicherung

nachweisen. Die Lockerung

der Nachweispflicht durch den

Bundesfinanzhof ist damit hinfällig.

Dies sind drei Beispiele, von denen

wir annehmen, dass sie für eine

Vielzahl unserer Pinnwand-Leser

von Bedeutung sind.

Alle Jahre wieder entstehen Millionenschäden durch

brennende Adventskränze und Tannenbäume…

Von Annalena Federmann, Service-Team Versicherungen

der Unabhängigen Finanzberatung Nord GmbH

Weihnachten, die schönste Zeit im

Jahr – ein Fest der Liebe und Vorfreude.

Doch was ist, wenn das

lang ersehnte Fest in Flammen aufgeht..?!

Der Tannenbaum glänzt in vollen

Zügen, darunter liegen viele schöne

Weihnachtsgeschenke , der Adventskranz

leuchtet, der Duft von

Weihnachtskeksen zieht aus der

Küche durch das ganze Haus…

Doch dann kommt es plötzlich ganz

anders… man verlässt nur kurz

das Wohnzimmer, um die frisch

gebackenen Plätzchen aus dem

Ofen zu holen und schon steht das

Wohnzimmer in Flammen. Klar ist,

dass als erstes die Flammen gelöscht

werden müssen. Doch wer

ersetzt mir den entstandenen Schaden?

Ob und in welchem Umfang die

Hausratversicherung und/oder

Wohngebäudeversicherung leistet

oder nicht hängt unter anderem

davon ab wie der Schaden entstanden

ist. Ist der Schaden unverschuldet

entstanden oder liegt hier

ein grob fahrlässiges Verhalten vor?

Bei grober Fahrlässigkeit ist der

Versicherer grundsätzlich dazu

berechtigt die Leistungen in dem

Verhältnis zur Schwere Ihres Verschuldens

zu kürzen, im ersten Moment

entscheidet das jeweilige Versicherungsunternehmen

über den

Prozentsatz. Dieser Vorwurf kann

dem Versicherten gemacht werden

wenn ganz nahe liegende und

einfache Überlegungen, die einen

Schaden verhindern können, nicht

angestellt werden. Dazu zählt z.B.

auch, offenes Kerzenlicht unbeaufsichtigt

zu lassen.

Jedes Jahr kann man den Medien

entnehmen, dass sich aus einem

kleinen Kerzenlicht ein kompletter

Wohnungs- oder Hausbrand entwickelt

hat. Die gesamte Einrichtung

ist möglicherweise zerstört und

das eigene Haus in diesem Zustand

vielleicht nicht mehr bewohnbar.

Der finanzielle Schaden kann für

den Einzelnen eine existenzielle Bedrohung

darstellen. Übrigens, das

Nichtvorliegen einer groben Fahrlässigkeit

haben Sie zu beweisen.

dukte. Der unabhängige Versicherungsmakler

bietet Ihnen in

der Wahl des richtigen Produktes

mehrere ganz klare Vorteile. Unabhängig

von den Versicherungsgesellschaften

kann er für Sie den gesamten

Markt nach dem richtigen

Produkt mit dem besten Preis-/

Leistungsverhältnis durchsuchen.

Er hat Erfahrung in der Schadensabwicklung

mit den einzelnen

Gesellschaften und unterstützt Sie

von der Schadensmeldung bis zur

Schadensregulierung. Dabei liegt

sein Interesse vor allem darin, dass

der Kunde das bekommt, was ihm

zusteht. Der unabhängige Versicherungsmakler

nimmt sich Zeit für

Sie und vergleicht auch die bestehenden

Versicherungen.

So lässt sich dann auch feststellen

ob ein wichtiger Punkt, wie z.B. die

grobe Fahrlässigkeit mitversichert

ist und ein Wechsel der Versicherung

für Sie Sinn macht.

Die Anbieter am deutschen Markt

unterscheiden sich enorm in der

Qualität Ihrer angebotenen Pro-

Wir wünschen Ihnen ein sorgenfreies

und erholsames Weihnachtsfest!

38


Anzeige

VS Ingenieure GmbH & Co KG

Immobilienberatung mit Handschlag

Wer heutzutage sein Haus verkaufen

oder eine Immobilie erwerben

möchte, braucht auf dem

hart umkämpften Markt in der

Regel einen erfahrenen Makler.

Wenn dieser zudem noch das

nötige Know-How in Sachen

Energieausweis mitbringt und

auch als Bauingenieur tätig ist,

steht einer erfolgreichen Vermittlung

praktisch nichts mehr

im Weg.

Als unabhängiger Immobilienberater

verfügt die VS Ingenieure

GmbH & Co KG über

genau diese Kompetenzen.

Geschäftsführer Florian von

Stosch und seine qualifizierten

Fachleute unterstützen ihre

Kunden beim Kauf und/oder

Verkauf einer Immobilie von

der ersten Beratung über den

Notartermin bis hin zur Übergabe

- bei Bedarf auch darüber hinaus.

Mit Fachkunde, Zuverlässigkeit

und perfektem Service!

Das Immobiliengeschäft hat mit

Vertrauen zu tun, wie kaum ein

anderes. Um Verlässlichkeit jederzeit

zu gewährleisten, setzen

die VS Ingenieure auf Transparenz

und Offenheit. „Wir sehen

uns als das entscheidende Bindeglied

zwischen Angebot und

Interessent“, so Geschäftsführer

Florian von Stosch. „Es ist

unser Anliegen, für beide Seiten

die optimale Lösung zu finden.

Bei diesen Prozessen baue ich

sowohl auf die fachlichen als

auch persönlichen Kompetenzen

meines Teams, um den optimalen

Umgang mit dem Kunden zu

gewährleisten.“

Rund um das Thema Verkauf

einer Immobilie umfasst der

Service der VS Ingenieure

GmbH & Co KG die ausführliche

Verkaufsberatung, realistische

Erlöseinschätzung,

Erstellung optimaler Verkaufsunterlagen,

Vermarktung der

Immobilie durch Anzeigen in

allen gängigen Medien ebenso

wie die Abwicklung von Besichtigungsterminen,

die Betreuung

beim gesamten Verkaufsprozess

und die Begleitung der Vertragsabwicklung.

W&W_AZ_Pinnwand_210x100mm:Layout 1 20.05.2011 14:19 Uhr Seite 1

Beim Kauf einer Immobilie geht

es vielen Interessenten darum,

eine objektive Einschätzung

ihres zukünftigen Traumobjekts

zu erhalten, um keine böse

Überraschung zu erleben. Hier

gilt es, zunächst folgende Fragen

des Interessenten zu klären:

Wo soll das Wunschobjekt liegen?

Ist ein Neubau oder eine

bereits bestehende Immobilie

gewünscht? Wie entwickelt sich

der Markt in der betreffenden

Lage? Entstehen mir Folgekosten

durch Modernisierungen

oder gesetzliche Auflagen? Mit

all diesen, für den Käufer wichtigen

Fragen beschäftigen sich

von Stosch und sein erfahrenes

Team vorab in gewissenhafter

und diskreter Weise.

Wer sich nicht gleich an den

Kauf einer Immobilie denken

möchte, zieht ein Objekt zur

Miete in Erwägung. Als unabhängiges

Beratungsteam setzen

die VS Ingenieure GmbH &

Co KG auch in diesem Fall auf

Vertrauen, Zuverlässigkeit und

Qualität für Mieter und Vermieter.

Bei der Vermietung einer

Immobilie stehen für von Stosch

und sein Team Wertsicherung

sowie Kontinuität an oberster

Stelle. „Für den Inhaber ist es

wichtig, einen zuverlässigen,

langfristigen und solventen

Mieter zu finden“, meint von

Stosch. „Wir ermitteln für den

Vermieter einen realistischen

Mietpreis, helfen bei der Vermarktung

der Immobile, der

Auswahl des richtigen Mieters

und schließlich der Abwicklung

aller Formalitäten!“

Die VS Ingenieure GmbH & Co

KG befindet sich im Hollandweg

12-14 in 25421 Pinneberg.

Geschäftsführer Florian von

Stosch ist gelernter Maurer- und

Betonbaumeister, Diplomingenieur

der Architektur (FH),

Betriebswirt (HWK) sowie Energieberater

(dena/Bafa) sowie

zertifizierter Thermograf und

verfügt somit über alle relevanten

Qualifikationen in den

verschiedensten Bereichen des

Immobiliengeschäfts. Darüber

hinaus können von Stosch und

sein Team bei spezifischen Fragen

auf ein breites Netzwerk

von erfahrenen Fachleuten zurückgreifen.

Mehr Infos unter: www.vs-ing.de

Neu in Elmshorn

Gönnen Sie sich doch mal was richtig

Bequemes!

0%

Finanzierung

24 Monate Laufzeit

Wolfsteller & Wulff An der Bahn 1(Badewanne) · 25336 Elmshorn · Wolfsteller (Stressless & Schlafwerk) Tel. 041 21/898 292-0

39

Wolfsteller Stressless,

Schlafwerk & Wohnaccessoires!

Ein Unternehmen der Möbelhaus

Wolfsteller GmbH & Co. KG in Wilster.


unser

Schlagernacht

Ausflugstipp

h i e r i m N o r d e n

Hof Dannwisch

Hof Dannwisch

Im 12. Jahrhundert haben Zisterzienser-Mönche des Klosters Uetersen den Ort, an dem sich heute Hof Dannwisch befindet,

eingerichtet. Im 17. Jahrhundert wurde der Hof privatisiert und 1957 führten Margret und Dieter Scharmer die biologisch-dynamische

Wirtschaftsweise ein, als einer der ersten Betriebe Schleswig-Holsteins. Damals noch als Außenseiter.

Fahltskamp 21 · 25421 Pinneberg

fon 04101 - 696 79 99

Fax 04101 - 696 79 96

Mobil: 0160 - 50 60 560

e-mail: simtel@live.de

Der traditionsreiche 160 ha

Demeter Betrieb in Horst zwischen

Elmshorn und Itzehoe

wird heute von 5 Familien bewirtschaftet.

Über 30 Menschen

leben auf dem Hof und

bilden eine Lebens- und Arbeitsgemeinschaft.

Kühe, Hühner,

Schweine, Gemüseanbau,

Glashäuser und Hofladen (150

m²) können an den Verkaufstagen

des Hofladens (Dienstag

bis Freitag 9-18 Uhr, Samstag

9-13 Uhr) erlebt werden. Jeder

ist herzlich eingeladen, alle Arbeitsbereiche

zu besuchen. Das

Team vom Hof Dannwisch freut

sich auch über Anregungen.

Ohne Gentechnik mit den Kräften

und Stoffen der Natur werden

hier Lebensmittel erzeugt.

Ziel der Arbeitsweise von Hof

Dannwisch ist es, den Erdboden

gesund zu erhalten und ihn

durch eine ausgewogene Fruchtfolge,

schonende Bodenbearbeitung

und durch den hofeigenen,

biologisch-dynamisch behandelten

Dünger noch fruchtbarer zu

• Mobil & Festnetz

• Handy Verträge

• PC / ISDN Verträge

• Handy Reparaturen

• Hardware

• Zubehör aller Art

machen, die Pflanzen und Tiere

in ihrer gesunden Entwicklung

zu fördern, eine hohe Nahrungsmittelqualität

zu erzeugen,

die Pflege unserer Kulturlandschaft,

die Menschen in eine

sinnvolle Tätigkeit einzubinden

und neue Formen von gemeinschaftlichem

Leben und Arbeiten

zu entwickeln.

Neben der Haltung von Kühen

- die übrigens noch ihre Hörner

tragen! – Schweinen und Hühnern

hat sich die Dannwischer

Hofkäserei zu einem innovativen

und vielseitigen Betriebszweig

entwickelt.

Die gesamte auf dem Hof produzierte

Milch (180.000 kg/

Jahr) wird hier verarbeitet. Hervorzuheben

sind besonders folgende

Leistungen: Vollständige

handwerkliche Verarbeitung der

Milch, keine Abgabe an die

Molkerei, qualitativ hochwertige

Käseherstellung (7-fach preisgekrönte

Käsesorten!), breites

Sortiment, hohe Rohstoffqualität

durch aufwendige Heuproduktion

und -fütterung im Winter

(keine Silage) und Grasfütterung

im Sommer, ausschließliche

Verarbeitung von Vorzugsmilch,

ausschließliche Herstellung von

Rohmilchkäse, ausgefeilte Di-

Fotos: Hof Dannwisch

40


Ausflugtipp

rektvermarktung über Hofläden

und Abokisten (mit Käse-ABO);

sowie optimale Integration der

Käserei in den Gesamtbetrieb.

Wer jetzt noch mehr Lust auf

Käse bekommen hat, dem bietet

Hof Dannwisch ein Erlebnis

der besonderen Art, nämlich das

Käseseminar. Hier erfahren die

Teilnehmer etwas über Käse im

Speziellen, sie stellen mit dem

Hofkäser, Tobias Schüller, einen

Käse her, erleben eine Hofführung

und genießen einen Käse-

Imbiss. Die Teilnahme am Käseseminar

eignet sich übrigens

auch als Geschenk-Gutschein zu

Ohne Gentechnik mit den Kräften und den Stoffen

der Natur werden hier Lebensmittel erzeugt

Weihnachten! Hof Dannwisch

bietet für seine Produkte sowohl

einen Lieferservice als auch

den online-shop unter www.

dannwisch.de. Und nicht nur

das – der Hof bietet auch Veranstaltungen

an, wie zum Beispiel

das traditionelle Christgeburtsspiel

in plattdeutscher Sprache

mit Laiendarstellern am 17. und

18. Dezember oder das Drei-

Königs-Spiel am 11. Januar. Hof

Dannwisch ist ein echtes Natur-

Erlebnis für Jung und Alt!

In der

neuen Küche

von Potschien

helfe ich auch

gerne…

• Kompetente Beratung mit viel Zeit • Eigene Tischlerwerkstatt für Sonderanfertigungen

• Potschien „All Inclusive-Service“ Klempner (Wasser und Gas), Elektriker, Fliesenleger, Maler

Esinger Straße 71

25436 Tornesch

Tel.: 04122/95790

Fax: 04122/55565

info@kuechencentrum-potschien.de

www.kuechencentrum-potschien.de

Öffnungszeiten

Montag-Freitag: 9-18 Uhr

Samstag: 9-15 Uhr

41


Tier

Die sanften Riesen aus dem Regenwald

Berggorillas

Gorillamännchen vereinen fast alles, was

„moderne Männer“ aufbieten sollten

Trotz ihres muskelbepackten

280-Kilo-Körpers gehen sie

– entgegen allen Vorurteilen –

Auseinandersetzungen lieber

aus dem Wege.

In Horden von 15-20 Individuen

durchstreifen sie ihr 25-

40 Quadratkilometer großes

Territorium. Oft überschneiden

sich die Reviere und es

kommt zu Begegnungen zwischen

verschiedenen Trupps.

Jedoch in der Regel ohne

dass es dabei zu Kämpfen

kommt. Die Kerle blicken sich

bei solchen Begegnungen

nur drohend an und schon

geht jeder Trupp ruhig weiter

der Nahrungssuche nach.

Kein wildes Getrommle auf

der Brust, keine gefletschten

Zähne... Stattdessen moderne

Konfliktvermeidung.

Wäre da nicht die wulstige

Nase und das faltige Gesicht

- man(n) könnte eifersüchtig

werden auf die coolen Urwald-Machos!

Streitereien um beliebte Plätze

oder Nahrung wären auch

wenig hilfreich.

Angesichts der verheerenden

Zerstörung ihrer Lebensräume

brauchen die Berggorillas

ihre Kräfte für wichtigere

Dinge. Maximal 360 Tiere leben

noch in freier Wildbahn

im Dreiländereck zwischen

Ruanda, Kongo und Uganda.

Durch Bürgerkrieg, Wilderei

und die Waldzerstörung

sind sie äußerst bedroht. Sie

sterben, weil ihr Fleisch an

einigen Orten als Delikatesse

gilt und ausgestopfte Gorillaköpfe

noch immer begehr-

te Trophäen darstellen. Und

sie sterben, weil sich der

Mensch auch in Afrika weiter

ausbreitet. Ihr Überleben

kann daher nur durch eine

intensive Bewachung und

die Unterschutzstellung ihrer

Lebensräume gewährleistet

werden.

(K)eine Chance für die

liebenswerten Urwald-

Machos? Es ist ein Jammer

mit den Berggorillas!

Man sollte meinen, dass

wir unsere nächsten

Verwandten im Tierreich

nicht so einfach im Stich

lassen dürften.

Kein anderes

Tier zeigt so viel

„menschliches

Verhalten“ wie die

großen Primaten aus

Zentralafrika.

Gefühle wie Freude, Mitleid

und Trauer sind ihnen

ebsowenig fremd, wie die

hohe Kunst der Kommunikation.

Die Mimik und Gestik

der 2,30 Meter großen

Vegetarier gleicht in vielerlei

Hinsicht der unsrigen. Gorillas

zeigen Freude, Trauer,

Wut oder Nachdenklichkeit

durch ihre Haltung und ihren

Ausdruck. Besonders

beeindruckend ist das Spiel

der Jungen. So wurden Forscher

im Regenwald Zeuge,

wie sich ein junges Gorilla-

Mädchen eine „Puppe“ zum

Mutter-Kind spielen bastelte.

Dafür nahm sie ein großes

Moospolster in den Arm,

Vereehrte Leserinnen - mšchten Sie einen

Traumtypen kennenlernen?

Wie wŠre es damit: Muskulšs, gro§, dunkel

und trotzdem liebevoll-sanft mit einem

gutmŸtigen Charakter

streichelte und wiegte es liebevoll,

als wäre es ein Baby.

Zuwendung und Nähe entwickeln

Gorillas im Schutz

geschlossener Familienverbände,

deren Chef ein „Silberrücken“

ist - ein ausgewachsener

Gorillamann mit

silbrigem Rückenfell und absolutem

Machtanspruch.

Jünglinge bis 14-16 Jahre

werden vom Clanchef

noch geduldet.

Doch einen zweiten „starken

Mann“ wird er nicht neben

sich dulden.

Es kann nur einen Geben!

Bei solchen Kämpfen um

die Vorherrschaft kommt

dann doch die harte Seite

der kraftvollen Kerle durch.

Nach heftigem Brusttrommeln

zur Einschüchterung

des Gegners fliegen wortwörtlich

die Fäuste. Gorillas

sind bärenstark! Ein

ausgewachsenes Männchen

kann 800 Kilo schwere

Gegenstände bewegen.

Zum Vergleich: Die stärksten

menschlichen Gewichtheber

stemmen 255 kg in die Luft.

Stunden später liegt der Boß

dann aber wieder seelenruhig

auf dem Boden, während ihn

der gesammte Nachwuchs

als Klettergerüst zum spielen

verwendet. Im Umgang mit

seinen Kindern zeigt „Papa

Gorilla“ stets seine fürsorglichen

und liebevollen Seiten.

42


Tier

Es kann nur einen

„Silberrücken“

!

geben im

Gorilla-Clan

Rituale sind ein fester

Bestandteil im Tagesablauf

des Gorilla-Clans.

Mittagsschlaf, Nachmittags-Spielpause

sowie die

vormittägliche Nahrungssuche

gehören ebenso

dazu, wie der allabendliche

Bau der Schlafnester. Diese

werden stets in einer festen

Reihenfolge errichtet. Der

Silberrücken baut sein Nest

immer in einer niedrigen Astgabel

oder sogar am Baumstamm

auf dem Erdboden,

damit er im Falle eines Angriffs,

seinen Clan gegen den

einzigen natürlichen Feind,

den Leoparden, verteidigen

kann. Frauen und Kinder

kommen ganz nach oben,

weiter unten schläft der halbstarke

Nachwuchs. Mittags

halten die Gorillas eine Siesta,

die Zeit für ein kleines

Nickerchen und eine Runde

Zärtlichkeiten und Körperpflege

bietet.

Text: Michael Krabs // Bild: Zoonar, Michael Krabs

Sie kämmen sich das Fell,

säubern sich mit der Zunge

die Zähne und „lausen“ sich

gegenseitig. Sauberkeit gehört

in einer großen Gruppe

einfach dazu!

Neben dem Berggorilla gibt

es in Afrika noch eine zweite

Unterart dieser imposanten

Tiere, den Flachlandgorilla.

Flachlandgorillas leben in

den weiten Waldgebieten des

westlichen Afrikas und unterscheiden

sich vom Verhalten

her nur wenig von ihren Regenwaldkumpels.

Auch was

die Bedrohung angeht, gibt

es über die Flachlandgorillas

wenig Besseres zu berichten.

Immerhin: Von ihnen gibt es

noch über zehntausend Exemplare

in freier Wildbahn.

Eine affenstarke

Kinderstube!

Wie die Gorillas ihre Jungen

aufziehen: Gerade mal zwei

Kilo wiegt ein Gorilla-Baby

nach der Geburt. Doch in nur

zehn Jahren wird sich das

kleine Fellbündel zu einem

zwei Meter großen und 100

Kilo schweren Dschungel-

König mausern. Die perfekte

Kinderstube von Familie Gorilla

macht das kleine Wunder

möglich. Vier Jahre lang wird

das Äffchen von seiner Mutter

gesäugt. Ihre Beziehung

ist innig und vertrauensvoll.

Die Mutter bleibt immer in der

Nähe ihres „Babys“.

Auch der Rest der Affenbande

ist kinderlieb. Wenn Klein-Gorilla

Müde ist, wird es von seinen

Tanten und Geschwistern

zärtlich an die Brust gedrückt

und gewogen. Manchmal

streiten sich die Älteren sogar

um das Vorrecht, mit

dem Kleinen zu schmusen.

Und wenn der Affenclan weiterzieht,

darf Klein-Gorilla

auf Mamas Rücken ein Mittagsschläfchen

halten oder

interessiert zuschauen und

so fürs Leben lernen. So

wissen die jungen Gorillas

bereits nach 6-7 Monaten,

welche Pflanzen schmecken

und wie man sich gegenseitig

von Parasiten befreit. Mit

etwa einem Jahr fangen die

Kleinen dann zu toben an. In

der Nachmittagspause jagen

sie einander die Bäume rauf,

rutschen an Stämmen herunter

und schlagen vor lauter

Übermut mit Zweigen herum.

Die Erwachsenen tragens mit

Fassung. Jeder hat schließlich

einmal klein angefangen.

Weitere

Informationen:

Der Verein Berggorilla &

Regenwald Direkthilfe eV bringt

halbjährlich das

„Gorilla-Journal“ heraus und hat

eine ausführliche Interseite zum

Thema. Zu erreichen unter:

www.Berggorilla.de

oder: Berggorilla Direkthilfe,

c/o Rolf Brunner, Lerchenstr. 5,

45473 Mülheim

Anzeige

Bildagentur | www.zoonar.de

Anzeige

43


unsere

Pinnwand Schlagernacht op Platt

Autorin

“Wat den een sein Uul…

Aurelia Heuer

stammt aus Gudendorf in

Dithmarschen. Sie fing erst

spät und fast durch Zufall

mit dem Schreiben an. Nach

einem Unfall wurde sie 1986

zu einer Schmerzpatientin.

Der Schmerz machte die

Autorin regelrecht „sprachlos“.

Eine Ärztin bat Aurelia Heuer,

die Schmerzintensivität aufzuschreiben.

Daraus entstanden

im Laufe der Zeit kleine

Gedichte und Geschichten.

Die Pinnwand ist stolz, dass

Frau Heuer Teil des Teams ist.

Leeve Pinnbarger,

ik wünsch jüm all een wunnerscheune

Adventstied un een

tofreedenes Wiehnachsfest.

För de Kinner wünsch ik veele

Geschenke un för de Öllern de nödige

Roh, üm allens to geneeten.

Un denn wüllt wi mol kieken, wat

dat niee Johr uns bringen deit. Ik

bün all nieschiri un freu mie op

2012.

Allens Gode för jüm all!

Aurelia Heuer

Nu seet he in Hamborch in

sien Stuv un lurt jeden Dag

op denn Postbüttel, de em

de Post ut Amerika bringen

schull. He lurt een Week, he

lurt twee Weeken, - no de

drütte Week lett he de Fliep

hangen. Wär sien Droom vun

Amerika nu to Enn? Wüllt se

em würkli nich? Dat beten

Geld, wat he hal, gung to

End un so mokt he sik op’n

Wech no’t Arbeitsamt.

Veel haln de Lüüt door nie

to beeden un so köft he sik,

as he no Huus hin gung, dat

‚Hamburger Abendblatt’. Hier

wor he fündig. Dree Firmen

söchen Maschinenbu-

Ingenöre. Glieks de tweete

kunn em bruken. Hier schull

he hölpen, niee Gobelstopler

to kunstrueren. Beter dütt as

gornix, dach he. Durt gorni

lang un he much sogor gern

in de Firma wen.

Vierteljohr loter dreep em

meis de Slach. As he obens

in Breefkassen keek, lech

dor een Breef ut Amerika

bin. He wär vun de Firma, de

he vör söss Maand wegen

Arbeit anschreeven hettt. „Se

wüllt mie! Se wüllt mie!“ As

een lütt Kind hüpp he dör de

Stuv. Dat Hart bliv em meis

stohn, as he op dat Dotum

kieken dä, wann he anfungn

schull. In dree Weeken schull

in Amerika bi de Firma op de

Matt stohn.

Und nu? Jüs is he mit sien

Arbeit hier anfungn. Nächsten

Morgen wär sien ersten

Wech no’n Boss hen. He

vertell em allns, un wat he

gorni mehr dormit reken hett,

wat anter wor. Sien Boss

verstunn em ganz un gor un

wull em keen Steen in Wech

leggen.

„Ich mach Se lieden,

Hannes, un deshalb gev ik

Se de Adress vun mien bessen

Fründ, he wahnt op Long

Island, bi New York. Wenn Se

jemols Hölp bruken, könen

Se em anropen!“

Un so käm he vör tein Johrn

no New York, in denn Stadtdeel

Queens.

Hannes wär mit Flugzeug

no Amerika flogen, dat

Schipp wär to langsom. Mit

Schipp kunn he nie pünktli

bi de Firma anfangn.

Amerika wär so schön, as

he sik dat jümmers dröömt

hätt. De kommodigen Hüüs,

de lütten Bargen, die wiede,

wiede Landschop. Bit to’n

hütigen Dag is he gern hier.

Mit sien erste Firma hätt he

keen Glück hat. Veel Arbeitstied

börn se em op, man

betahln wulln se nie veel.

Wesseln kun he de Firma

uk nich, he wär je Utlänner,

un hal Besünnerheiten to

beachen. Dat erste Johr wär

bannig swoor. So hett he sik

dat Arbeitsleven in Amerika

nich vörstellt. Männigmol

hätt he de Teen tosomenbeeten

un dach: nä, opgeven

kann ik nich. Ik war dat

torechtkriegen.

Wenn em allns toveel wor,

denn gung he an’t Weekenend

in dat

Aquarium.

Vör dat grote

Haibecken

sett he sik

op de Bank un kiek

Teil 2

der

Geschichte

stunnenlang de Deerten to,

wie se ruhi un sinnig dör’t

Woter troken. Hier kunn he

ruhi warn un Freedn finnen.

Un hier hett he uk sien Fru

funnen. Eenen Dags seet

Jane op sien Bank vör dat

Haifischbecken. Durts gorni

lang un se kunn snacken, as

wenn se sik all lang kennen

dot.

Een Johr loter wor heirot.

To de Truung in de Kark is

Hannes mit sien junge Fru

nu Brunsbüttel reist. Em

wär dat wichti, wat sien Öllern

wenigstens de Truung

vörn Altar mitbeleven kunn.

Dör de Heirot wor he motiger

un em gung dat dordör in de

Firma beter. Un doch wär he

an leevsten in een anner Firma

wesselt. Eenen Dags full em

een Zettel ut de Breeftasch.

Hannes wunnert sik un as he

em opheben hett, wor he wies

wat sien Boss ut Hamborch

em denn Nomen vun sien

Fründ opschreeven hett.

In düssen Oogenblick föhl

Hannes woller as fröher denn

Lebensmoot un de Kraft in

sik. ‚Jo, mut ik mi denn jümmers

argern? Ik kann wat,

un ik leist uk wat. Bi düsse

Firma hau ik furts in Sack,

un de Fründ vun mien oolen

Boss mutt mi hölpen,’ dach

he un reep no Jane.

44


Jane kenn em gorni so

munter. ‚Rood mi, Jane,

schall ik dat würkli doon?

Schall ik denn Fründ vun

mien oolen Boss anropen?’

Hannes vertell Jane wie

unglückli he würkli in de

Firma is un wat he krank

wart, wenn he nix ännern

deit. Sien lüttje Fru schnak

em düchti to un Hannes

greep mit grooten Hartpuckern

not denn Klönkassen.

Hal he dat man fröher

doon. Kloos Hagedorn,

so heet de Fründ, hett em

furts holpen.

Hannes kunn eenen Maand

loter bi een groote Firma

op Long Island anfangn un

hett dat nu good dropen.

Hier much he ween. De

Arbeitstieden passen, dat

Geld noch mehr. Bi de

Arbeitskollegen hett he uk

Frünn funn.

Mit Jane lev Hannes good

tosomen, nu wahnt se uk

op Long Island. Twee Johr

no de Hochtied keem John

to Welt un noch twee Johr

loter keem Isabell dorto.

Nu is Hannes würkli in

Amerika ankoom. Sien

Droom is wohr worn.

Siet Hannes in Amerika

is, hett he jedet Johr denn

Dag fiert, an denn he hier

mit Flugzeug land is. Jane

hett em nu to’n teinten

Johresdag een Överraschungsparty

schenk. All

Frünn sünd inlodt, in de

Gorosch wart een Schwien

grillt, Solote hett Jane

sölms mokt un dat Brot

hett se uk sölms back.

Sogor een Musikkapell hett

Pinnwand op Platt

se opdreven. All hebt se

segg, wat dat een fein Fest

wär.

Ovends segg se to

Hannes: “Hannes, wir vier

sind hier sehr glücklich.

Ich wünsche mir, dass

es so bleibt. Aber ich bin

auch traurig, weil deine

Eltern den heutigen Tag

nicht hier mit uns erleben

konnten. Deshalb habe ich

für uns vier Flugtickets für

Deutschland gekauft für

die Zeit vom 15. Dez. bis

15. Jan. Es war immer mein

Wunsch, mit deinen Eltern

Weihnachten zu feiern.

Auch möchte ich, dass die

Kinder für Deutschland ein

Heimatgefühl entwickeln.

Mein Geschenk an dich für

zehn Jahre Aufenthalt in

Amerika sind vier Wochen

bei deinen Eltern.“

Hannes freu sik gewalti.

Nu, as Jane dat segg hett,

dünk em uk meis, wat he

Heimweh no een düütsche

Wiehnach hett. Un no sien

Öllern.

Morgen is dat nu sowiet.

He flücht mit Fru un Kinner

in siene oole Heimat. As

all de Kuffers ferdi packt

sünd, geiht Hannes noch

eenmol an Strand un kiekt

in de Wiede.

‚Wat wart dat scheun,

mien Fru un de Kinner

Mamas smückten

Dannenboom to wiesen

un de fiene Wiehnachtsgoos

to eeten, un dat

Marzipan, de Nööt un

noch veel mehr. De

Kinner war ik bi den Gottesdeenst

an Hilligobend

wiesen, wo eer Mama un

ik vun Paster truut worn

sünd.’

unser

Tipp

Autoteilekaufhaus · Werkstatt · Gebrauchtwagen

Auto-Rundumservice

Autoteilekaufhaus

Pinneberg Nord GmbH

• Achs- und

Spurvermessung

Ihr Lenkrad steht schief, Ihr Fahrzeug läuft nicht geradeaus oder Ihre Reifen sind einseitig

abgefahren. Gründe dafür sind z.B. eine falsch eingestellte Achsgeometrie, ein Defekt an der

Achsaufhängung aufgrund eines Teilverschleißes oder ein defekt durch äußerlichen Einfl uss

(fahren gegen eine Bordsteinkante). Falsch eingestellte Fahrzeuge verursachen eine Vielzahl von

Problemen, zum Beispiel:

Erhöhter Reifenverschleiß, Erhöhter Kraftstoffverbrauch,

einseitiges „Ziehen und Schlingern“ mangelhafte Fahrsicherheit

Durch das präzise Einstellen der Achsengeometrie erhöhen Sie die Laufl eistung Ihrer Reifen, man

hat ein besseres Fahrverhalten, einen höheren Fahrkomfort, einen präzisen Geradeauslauf und

es dient Ihrer Scherheit.

• Auto-Waschanlage

Nach jeder Reparatur bekommt Ihr Auto eine kostenlose

Autowäsche in unserer eigenen Waschanlage.

Wir freuen uns

auf Ihren Besuch:

Markus Setzer & Michaela Körber

Auto-Rundumservice · Autoteilekaufhaus Pinneberg Nord GmbH

Haderslebener Str. 1a · 25421 Pinneberg · Info Hotline: 04101/79 75-0 · Fax: -46

www.autoteilekaufhaus.de

Familienfotos • Kinderfotos • Portraits • Aktfotografie

Metall- und Holzrahmen

Wir setzen Sie nicht nur ins rechte Licht,

sondern auch in den passenden Rahmen!

Studio Radeloff,

die Fotografen in Pinneberg.

Dingstätte 20 im 2. OG

Telefon: 04101/224 52

www.studio-radeloff.de

45


Termine für Dezember 2011

Foto: Coca-Cola GmbH

Holzskulpturen | GAlerie Atelier III

Barmstedt | 03.12.11-15.01.12

Neujahrsfeuerwerk

Famila West | 01.01.12 · 19.00 Uhr

Weihnachtsmarkt

Gut Stockseehof | 26.11.-11.12.

Coca Cola Truck Drosteiplatz

11.12.11 · 14.30 Uhr

1. Donnerstag

bis 06.01.

Rellinger Rathaus Galerie

Mensch Meer Stadt-Saigon New York ·

Malerei v. Birgit Nordmann · Eintritt frei ·

Mo-Fr 8.30-13 Uhr, Do auch 14-18 Uhr

bis 26.02.

Schlossgefängnis Barmstedt

Ausstellung: „Sommerrückblick“

Ilse Koefod · Heike Heidorn · Helga Ammon

Di-Fr: 12 bis 18 Uhr, So-Sa: 10-18 Uhr

bis 04.12.

Geschwister-Scholl-Haus

Schneewittchen und die 7 Zwerge

Theater von Kindern für Kinder · Eintritt:

9 E, erm. 8 E · Mi-Fr: 17 Uhr, Sa-So:

14 Uhr · Info: www.pinneberger-buehnen.de

IMPRESSUM

Herausgeber:

Oliver Barth (Barthgrafik)

Dingstätte 7 · 25421 Pinneberg

Tel. 0 41 01 / 20 76 43

Fax: 0 41 01 / 80 48 542

e-mail: o.barth@pinnwand-magazin.de

web: www.pinnwand-magazin.de

Redaktion:

Sascha Rahn, Oliver Barth (verantw.)

e-mail: redaktion@pinnwand-magazin.de

Anzeigen:

Bernd Hoffmeister

e-mail: anzeigen@pinnwand-magazin.de

Layout:

Oliver Barth

Druck:

Druckhaus Humburg, Bremen

Verteilung:

Verteilung an die Haushalte in Pinneberg

und Rellingen. Außerdem als Auslage an

ausgewählten Orten.

PINNWAND Das Magazin für Pinneberg

erscheint mindestens 10 x im Jahr mit

einer Auflage von 18.000 Exemplaren.

Die Redaktion freut sich über Leserbriefe,

Anregungen, Lob & Kritik. Für

unverlangt eingesandte Manuskripte und

Fotos kann jedoch keine Haftung übernommen

werden. Leserbriefe bitte an:

redaktion@pinnwand-magazin.de

2. Freitag

Zur Schmiede/Borstel-Hohenraden

„Jazz zum Advent“ mit Rosetown

Dixieland Oldies · Beginn: 20 Uhr, Einlass:

19 Uhr · Reservierung: 04101/73253

Drostei

Hamburger Ratsmusik · Kompositionen

von Johann Christian Schieferdecker

Beginn: 20 Uhr · Eintritt: 15 E, erm. 10 E

3. Samstag

Rellingen-Ort

Weihnachtsmarkt

Körner Lesen u. Spielen als Erlebnis

Überraschung zum 2. Advent!

11 bis 16 Uhr

Sportplatz Rellingen-Ort

Jugendmobil am Samstag

16 bis 20 Uhr

Galerie Atelier III

Yves Rasch – Holzskulpturen Schlossinsel

Rantzau · Di bis Do von 14-18 Uhr, Sa

bis So von 12-18 Uhr · Info: 04123/3026

Black Pearl

80er, 90er und mehr-Party – Hits only!

Ab 20 Uhr im Fahltskamp 15

4 . S o n n t a g

Christuskirche Pinneberg

Weihnachtsoratorium „Saint-Saens-

Festival 2011“ Beginn: 20 Uhr · Eintritt:

VVK 12 E, AK 15 E, Kinder frei

6. Dienstag

bis 04.12.

bis 15.01.

Körner Lesen u. Spielen als Erlebnis

Nikolausis Überraschung! · 15 bis 18 Uhr

VfL-Heim Pinneberg

Vortrag: „Die Grasmücken eine

heimische Vogelart“ – Jens Klinker ·

Beginn: 19 Uhr · Info: www.nabu-pinneberg.de

VHS Pinneberg

Flucht und Vertreibung – Leben in S-H

nach 1945 – Historischer Vortrag · Raum:

347 · Beginn: 19.30 Uhr · Eintritt: 5 E ·

Info: 04101/211304

7. mIttwoch

Wolfgang-Borchert-Gymnasium/

Halstenbek

Weihnachtsmärchen: „Pippi Langstrumpf“

Beginn: 18 Uhr · Eintritt: 4 E

Info: www.theaterverein-rellingen.de

9. Freitag

bis 8.12.

Geschwister-Scholl-Haus

Jazz & Funk · Criss Cross Bigband

Beginn: 20 Uhr Eintritt: 5 E

10. Samstag

Körner Lesen u. Spielen als Erlebnis

Überraschung zum 3. Advent! 11 bis 16 Uhr

Robinson-Spielplatz/Pinneberg

Erlebnis-Weihnacht 2011

Sa von 13 bis 19 Uhr · So von 11 bis 17.30

Uhr · Veranstalter: Kita Waldstraße e.V.

11. So n n tag

Wasserskiarena Pinneberg

Nikolauslaufen · 11 bis 16.30 Uhr

Heilig Geist Kirche

Weihnachtliches Schülerkonzert der

Musikschule Pinneberg · Beginn: 17.00

Uhr · Eintritt frei

Drosteiplatz

Coca-Cola Weihnachtstour

14 bis 19.30 Uhr

Drostei

Literaturcafe · „Weihnachtliches“ in Lyrik

u. Prosa · Beginn: 15 Uhr · Eintritt frei

Casper-Voght-Schule/Rellingen

Advent, Advent, der Kaktus brennt....

Musik-Comedy von Bidla Buh · Beginn: 17

Uhr · Eintritt: 18 E · Info: www.rellingen.de

13. dIEnstag

bis 11.12.

VHS Pinneberg

Wie die Schwarzen Löcher ins Universum

kamen – Vortrag · Raum: 347 · Beginn: 19.30

Uhr · Eintritt: 5 E · Info: 04101/211304

Restaurant Ratskeller

Treffen des allg. deutscher Fahrradclub

Beginn: 19.30 Uhr · Info: www.adfc-sh.de

14. mIttwoch

Turnerheim Rellingen

Offener Treff im Advent mit Punsch,

Kerzenschein u. Musik · Veranstalter:

Rellinger Frauentreff · Beginn: 19 Uhr

16. Freitag

Rathaussitzungssaal

Weihnachtliches Schülerkonzert der

Musikschule Pinneberg · Beginn: 19.00

Uhr · Eintritt frei

17. Samstag

Körner Lesen u. Spielen als Erlebnis

Überraschung zum 4. Advent! · 11 bis

16 Uhr

Hof Dannwisch

Traditionelles Christgeburtsspiel in

plattdeutscher Sprache · Sa: 18.30 Uhr,

So: 16 Uhr · Eintritt frei · Ort: Dannwisch 1,

25358 Horst · Info: 04126/2198

18. Sonntag

Christuskirche Pinneberg

Weihnachtskonzert des Frauenchors

(Singkreis VHS) Pinneberg · Beginn: 18 Uhr

Forum Schenefeld

Trude träumt von Afrika „Das Beste aus

den ersten 17 Jahren“ · Beginn 19 Uhr

Eintritt: 7,50 bis 23,30 E

Info: www.forum-schenefeld.de

22. Donnerstag

Geschwister-Scholl-Haus

Schools out Party 2 Dancefloors

19 bis 24 Uhr · Eintritt: 3 E · Bei weihnachtlicher

Kostümierung Eintritt frei

31. Samstag

bis 18.12.

Rathaussitzungssaal

Silvesterkonzert der Musikschule Pinneberg

·Beginn: 17.00 Uhr · Eintritt 15.- E

Schüler 10,- E

Waldenau-DATUM

Sylvester 2011/2012 – „Disco-Inferno“

DJ Torben Heldt · Gemeinschaftshaus

„Alte Schule“ · All-Inclusive Party · Beginn:

21 Uhr · Info: www.waldenau.de

46


Termine für Januar 2012

1. Sonntag

Famila/Westring

Neujahrsfeuerwerk · Beginn: 19 Uhr

3. dIEnstag

VfL-Heim Pinneberg

Vortrag: „Unsere Knicks – Bedeutung

und Lebensraum“ · Beginn: 19 Uhr

Info: www.nabu-pinneberg.de

8. Sonntag

Nabu-Pinneberg

Wintervogelzählung im Himmelmoor

Treffpunkt: 9 Uhr Parkplatz/

Hochstraße

10. Dienstag

Restaurant Ratskeller

Treffen des allg. deutscher Fahrradclub

Beginn: 19.30 Uhr · Info: www.adfc-sh.de

11. mIttwoch

Hof Dannwisch

Drei-Königs-Spiel Beginn: 17.15 Uhr · Ort:

Dannwisch 1 · 25358 Horst · Info: 04126/2198

14. Samstag

Geschwister-Scholl-Haus

Kindertheater – Theater Die Stromer · „Lizzy

auf Schatzsuche“ · ab 3 Jahre · Dauer 55 min

Beginn: 15 Uhr · Eintritt: 3,50 E

17. Dienstag

Bücherwurm

Literarischer Menü-Abend mit Sybill Gräfin

Schönfeld Ort: Kleines Gesellschafthaus 19.30 Uhr

Eintritt: 54 E inkl. Lesung, Menü, u. Getränke

Rondo, Richard-Köhn-Str.

Treffen der Reservisten Kameradschaft Pinneberg

· Beginn: 20 Uhr · Info: 0175/4171829

20. Freitag

Forum Schenefeld

Im weißen Rössl - Operetten-Gastspiel

des Hamburger Engelsaals · Beginn 20

Uhr ·Eintritt: 7,50 bis 27,70 E

Info: www.forum-schenefeld.de

22. Sonntag

Drostei

brunch unplugged · Beginn: 10.30 Uhr ·

Reservierung: 04101/207772

25. mIttwoch

Körner Lesen u. Spielen als Erlebnis

Lesetreff · 15.30 bis 16.30 Uhr · Eintritt frei

26. Donnerstag

Geschwister-Scholl-Haus

Musical: „Lollipop“ · Eintritt: 9 E, erm. 8 E

Info: www.pinneberger-buehnen.de

29. Sonntag

bis 05.02.

Die nächste Pinnwand erscheint am 1. Februar

Redaktionsschluss für das nächste Heft: 16. Januar

RegelmäSSige Termine

DroSTei:

Schreibwerkstatt -

Do., 10. 00 -12. 00 Uhr

Jugendtreff Komet

An der Raa 3 · 25421 Pi. · Info: 04101/691125

Gruppenangebote · freitags: Mädchengruppe/Fussball

GSH:

Radio Pinneberg Redaktionssitzungen

Mit. + Do., 16. 00 -19. 00 Uhr

GSH-Café

Mo. 11. 00 -12. 00 Uhr · Di. 11. 00 -14. 00 Uhr

Mi. 11. 00 -12. 00 Uhr · Do. 11. 00 -14. 00 Uhr

Fr. 11. 00 -12. 00 Uhr

GSH Angebote

Siebdruckwerkstatt Do. 19. 00 - 21. 00 Uhr

Holzwerkstatt Do. 19. 00 - 21. 00 Uhr

Fahrradwerkstatt Di. 14. 00 - 17. 00 Uhr

HipHop Workshop Mi. 18. 00 - 20. 00 Uhr

GSH Eventteam. Wir organisieren Events. Jeden

Mittwoch 18. 00 Uhr-20. 00 Uhr ab 14 J.

GSH Technikteam. Wir kümmern uns um Licht &

Sound. Jeden Montag, 19. 00 Uhr-21. 00 Uhr ab 14 J.

GSH Guitar Point. Der offene Gitarrentreff für

Alle, die etwas Coaching gebrauchen können.

Jeden Montag, 18. 00 Uhr-19. 00 Uhr ab 12 J.

GSH Theatergruppe. Jeden Mittwoch

17. 00 Uhr-18. 00 Uhr ab 12 J.

Club Nord/JugeNDTreff

Schulenhörn 40 · 25421 Pi. · Info: 04101/5167056

Die. bis Do, 13. 00 - 18. 00 Uhr

Gruppenangebote:

Basketball

Di., 14. 00 - 15. 00 Uhr

Schach

Do., 15. 00 - 16. 00 Uhr

Mädchengruppe: Mi., 14: 30 - 16. 00 Uhr

SozialverBAND

Sprechzeiten des SoVD Ortsverband Pinneberg

Di. 9. 00 - 12. 00 Uhr

Do. 14. 00 - 17. 00 Uhr

DRK Treffpunkt Berliner Str. 11

Jeden Donnerstag,12.00 Uhr: Mittagstisch, Haupt-

Drostei

Vernissage – Brigitta Höppner

Beginn: 11 Uhr

speise u. Dessert 3,50 E Anmeldung unter: 04101-

22229 · Jeden Mittwoch 14.30 Uhr gemütlicher

Klönnachmittag mit Möglichkeit zum tanzen bei Kaffee

und Kuchen · Jeden Donnerstag, 14 Uhr diverse Spiele

bei Kaffee und Kuchen

SonnenliCHT – Café für Trauernde

im Sitzungssaal des Katharina-von-Bora-

Hauses, Bahnhofstr. 18-20 in Pinneberg · Info:

04101/8450515 jeden 2. Samstag im Monat

DANA Pflegeheim Appen – BiSTro

Öffentliches Bingospiel Jeden 2. Montag im

Monat von 15.00-17.00 Uhr. Dana Pflegeheim,

Schäferhof 10, Info: 04101/80800

PANASONIC TXP 46 GT30E

Laut dem Motto: „Je größer der

TV, desto mehr Geld zurück!“

€ 998,– (€ 125,– Gutschrift

durch Panasonic enthalten)

Full-HD 3D-TV, 600 Hz für ein

brillantes Bild. Triple-HD-Tuner mit

USB Recording! Schauen Sie jetzt

schon Ihr 2D-Bild in 3D!

SAMSUNG NOTEBOOK

39,60 cm Bildschirm, LED-Backlight, Widescreen-Format,

AMD-Dual-Core E2 Prozessor, Modell 350, 1,60 GHz

Prozessor-Taktfrequenz, 4 GB Arbeitsspeicher, 500 GB

Festplatte, DVD-Brenner, Windows 7 Home. € 399,-

CONSTRUCTA ENERGY

CWF14A22 WEISS

Waschautomat, 5,50 kg Füllmenge,

1.400 Umdrehungen, Einknopf-

Programmwahl, Restzeitanzeige,

Aquastop-Schlauch, Kurz-/Schnell-

Programm, Handwasch-Programm,

Extra-Spülen, EEkl: A

Unser Preis: € 388,–

Bei uns gibts die Weihnachtsgeschenke

und dann…

❆…frohe Weihnachten

PHILIPS RQ 1280/21 SCHWARZ

Rasierer, Nass-/Trockenanwendung, Akkubetrieb,

unter der Dusche verwendbar, Triple Track

Scherköpfe, 3-fach Scherkopfsystem,

Reinigungsstation. € 339,–

mit Geld-zurück-Garantie (30 Tage testen)

SIEMENS HEMDENBÜGLER

Einfache, leichte Bedienung für alle Blusen

und Hemden. Die perfekte Art nicht

mehr zu bügeln, und trotzdem glatte

Hemden zu haben. Das schleuderfeuchte

Hemd direkt nach dem Waschen

BRAUN SATIN HAIR 3 FÖN

aufgezogen. Das Ergebnis ist perfekt: Wunderbar

1.700 Watt, 3 Heizstufen,

glatte Hemden und Blusen. Auch in Problemzonen

2 Gebläsestufen, Kaltstufe.

wie Ärmel, Kragen, Manschetten und Glanzstellen

€ 19,90

durch das Bügeleisen werden vermieden. Auch zum

auffrischen von Jacketts und Sakkos. € 777,–

Vorführung von Kaffeevollautomaten mit Verkostung an den Adventsamstagen von 10-16 Uhr. Kommen und genießen !! Auch Massage möglich.

47


Auslage

PINNWAND

Pinnwand | Service

Pinneberg Bücherwurm · Buchhandlung

Weiland · Cafe Remise Cafe Wien

Remax Delal Döner Drostei · P Kasch

Edeka Bert Meyer Fahltskamp/Saarlandstr.

· Eiscafe Artegel · Eiscafe Eistraum

Eiscafe Rathauspassage · Fahrschule

Nice-Drive · Famila, Flensburgerstr.

Famila, Westring Friseur Zimmermann

Geschwister Scholl Haus · Globetrotter

Ihr Sonnenstudio Mail Boxes etc.

Marktkauf Prisdorf Modehaus Kunstmann

· Pino Cafe

Rathaus Stadt Pinneberg

Körner – Lesen und Spielen als Erlebnis

Stadtmuseum · Stadtwerke · Hallenbad

Zigarren Jensen Zip Karkowski

Die Bioquelle · Fischkiste · Rellingen

Edeka Böge · Arnoldis · Aral Tankstelle

Friseur Zimmermann · Marathon Grill

Kummerfeld Lindwurm · Meinkenhof

Stadtbäckerei Pinneberg · Waldenau

Edeka Böge Halstenbek: Edeka Böge

Görner Imbiss Hela Weinhandel

Café Eisstern

Außerdem an vielen

Tankstellen & Restaurants

Und hier: Barthgrafik

Redaktion Pinnwand · Dingstätte 7 /

Ecke Lindenstraße 39 · Pinneberg

FlohmärkTE

Dezember / Januar

11. Dezember

Elmshorn, Famila

4. Dezember

Neumünster, Holstenhallen 4 + 5

18. Dezember

Prisdorf, Marktkauf

Horst/Elmshorn,

Elbmarschhalle + Freigelände

22. Januar

Horst/Elmshorn,

Elbmarschhalle + Freigelände

Wedel, Famila

29. Januar

Neumünster, Holstenhallen

Das Fundbüro informiert

Folgende Gegenstände wurden zwischen

Oktober-November 2011 abgegeben:

Artikel

Datum

Fahrrad.................... Kalkhoff................ 11.10.11

Rucksack................. schwarz ............... 12.10.11

Handtasche.............. Amsterdam .......... 13.10.11

Rucksack................. schwarz................ 19.10.11

Taschenmesser........ dunkelrot ............. 19.10.11

Tasche..................... schwarz.................03.11.11

Regenjacke.............. rot......................... 03.11.11

Lederjacke............... braun.................... 03.11.11

Jacke....................... schwarz/ rot.......... 03.11.11

Plastikbox mit div. Inhalt, grün............... 03.11.11

Fahrrad.................... Conquest.............. 04.11.11

Fahrrad.................... Kettler................... 04.11.11

Fahrrad.................... Alu-Rex................. 07.11.11

Gehstock................. schwarz................ 07.11.11

(Alle Angaben ohne Gewähr) Auskünfte unter

& 04101/211 334, Rathaus, Zi. 266

Email: Reul@stadtverwaltung.pinneberg.de

48

RATHAus PINNEBERG

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag..........................8.30 - 12.30 Uhr

Dienstag auch.......................................................................................14.30 - 18.00 Uhr

oder nach Vereinbarung

BüRGERBüRO

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag..........................8.00 - 12.30 Uhr

Dienstag und Donnerstag zusätzlich von............................14.30 - 18.00 Uhr

ADRESSE Stadt Pinneberg · Bismarckstraße 8

25421 Pinneberg Tel: 04101/211-0 · Fax 04101/211-469

RATHAus Rellingen

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag.................8.30 - 13.00 Uhr

Dienstag auch.......................................................................................14.00 - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

ADRESSE Gemeinde Rellingen · Hauptstraße 60 · 25462 Rellingen

Telefon: 0 41 01 / 5 64-0 · info@rellingen.de

ApothekEN-Notdienst

für Pinneberg, Wedel, Halstenbek, Rellingen, Holm und Appen

Erste Spalte in rot: Nachtdienst – Voller Notdienst 24h – Wechsel jeweils um 9.00 Uhr | Zweite Spalte in

schwarz: Zusätzlicher Spätdienst – Mo. bis Fr. bis 20.00 Uhr Sa./So. und feiertags 9.00 – 18.00 Uhr

Dezember

Mo 5 WJ PD 12 WN PL 19 WA PP 26 WG PB

Di 6 PR WB 13 PJ WF 20 PD WJ 27 PL WN

Mi 7 PA PE 14 PA PG 21 WB PR1 28 WF PJ

Do 1 PO PB 8 PS WC 15 PM WG 22 PE PA 29 WD PA

Fr 2 PN PK 9 WL PF 16 PB PO 23 WC PS 30 WG PM

Sa 3 WH PU 10 PT WD 17 PK PN 24 PH WL 31 PO WC

So 4 PP WA 11 WM PH 18 PU WH 25 PF WF

PA Adlerapotheke, Pinneberg

Dingstätte 22 · & 0 41 01 / 2 80 47

PB Apotheke im Marktkauf, Prisdorf

Peiner Hag 1 · & 0 41 01 / 37 68 77

PC Apotheke Waldenau

Waldenauer Marktplatz 12 · & 0 41 01 / 6 10 44

PD Baumschulen Apotheke, Halstenbek

Friedrichsstraße 1 a · & 0 41 01 / 4 12 28

PE Brahms-Apotheke, Thesdorf

EKZ am S-Bahnhof · & 0 800 / 6 50 10 10

PF Brunnen-Apotheke, Rellingen

Hauptstr. 25, n.d Rell. Kirche · & 0 41 01 / 20 78 00

PG Eichen-Apotheke, Halstenbek

Hauptstr. 36 · & 0 41 01 / 4 52 04

PH Fahlt-Apotheke, Pinneberg

Fahltskamp 6 · & 0 41 01 / 20 72 36

PJ Flora-Apotheke, Pinneberg

Damm 51 · & 0 41 01 / 2 33 95

PK Holsten-Apotheke, Appen

Hauptstr. 59 · & 0 41 01 / 2 70 70 und 2 70 79

PL Hubertus-Apotheke, Pinneberg

Elmshorner Str. 43 · & 0 41 01 / 2 75 76

PM Markt-Apotheke, Pinneberg

Elmshorner Str. 13 · & 0 41 01 / 2 77 77

PN Olympia-Apotheke, Pinneberg

Heinr.-Christiansen Str. 41 · & 0 41 01 / 5 44 80

PO Post-Apotheke, Rellingen

Hauptstr. 35 · & 0 41 01 / 20 01 10

PP Rosen-Apotheke, Rellingen

Hauptstr. 82 · & 0 41 01 / 2 28 33

PR Rübekamp-Apotheke, Pinneberg

Rübekamp 25 · & 0 41 01 / 2 60 33

PS Schulze‘s Apotheke, Pinneberg

Oeltingsallee 35 · & 0 41 01 / 6 88 33

PT Sonnen-Apotheke, Pinneberg

Waldstr. 5 · & 0 41 01 / 84 29 30

PU Doc Morris-Apotheke, Pinneberg

Friedrich-Ebert-Str. 5 · & 0 41 01 / 5 17 44 83

WA Adler-Apotheke, Wedel

Rissener Str. 24 · & 0 41 03 / 35 63

WB Apotheke am Böckler Platz, Wedel

Goethestr. 77 · & 0 41 03 / 32 57

WC Barlach-Apotheke, Wedel

Bahnhofstr. 38 · & 0 41 03 / 8 75 56

WD Doppeleichen-Apotheke, Wedel

Bahnhofstr. 62 · & 0 41 03 / 40 44

WE Elb-Apotheke, Wedel

Bahnhofstr. 37 · & 0 41 03 / 25 70

WF Glocken-Apotheke, Wedel

Bahnhofstr. 23 · & 0 41 03 / 28 27

WG Rathaus-Apotheke, Wedel

Bahnhofstr. 9 · & 0 41 03 / 18 80 80

WH Roland-Apotheke, Wedel

Rolandstr. 6 · & 0 41 03 / 3683

WJ Rosen-Apotheke, Wedel

Rosengarten 5-9 · & 0 41 03 / 12 22 50

WK Stadt-Apotheke, Wedel

Rathausplatz 1 · && 0 41 03 / 8 40 84

WL Apotheke an der alten Schmiede, Holm

Hetlinger Str. 1 · & 0 41 03 / 8 75 75

WM Holsten-Apotheke, Wedel im Famila

Rissener Str. 105 · & 0 41 03 / 7 01 91 13

WN Pluspunkt-Apotheke, Wedel

Bahnhofstr. 31 · & 0 41 03 / 7 01 67 68

Adressen

Bücherwurm

Dingstätte 24 · 25421 Pinneberg

www.buecherwurm-pinneberg.de

Café Pino

Bahnhofstraße 12 · 25421 Pinneberg

Club Nord

25421 Pinneberg · Schulenhörn 40

Körner lesen und spielen als erlebnis

Damm 1 · 25421 Pinneberg

www.koerner-erleben.de

Drostei

Dingstätte 23 · 25421 Pinneberg

www.landdrostei.de

FORUM THEATER /ERNST PAASCH HALLE

Pinneberg e.V. · Lindenstraße 10

25421 Pinneberg · www.forumtheater.de

Geschwister-Scholl-Haus

Bahnhofstraße 8 · Pinneberg · www.

geschwister-scholl-haus-pinneberg.de

Musical-Company e.V.

Koppelstrasse 6 · 25421 Pinneberg

www.musical-company.org

Musikschule Pinneberg

Am Rathaus 3 · 25421 Pinneberg

www.musikschule-pinneberg.de

Ratsaal/Rathaus

Bismarckstr. 8 · 25421 Pinneberg

Rathauspassage

Friedrich-Ebert-Straße 31 · 25421 Pinneberg

www.rathauspassage-pinneberg.de

Rübekamphalle

Rübekamp 15 · 25421 Pinneberg

Stadtmuseum

Dingstätte 25 · 25421 Pinneberg

www.stadtmuseum-pinneberg.de

Sozialverband/Ortsverband

Pinneberg

Drosteiweg 4 · 25421 Pinneberg

VFL Pinneberg

Fahltskamp 53 · 25421 Pinneberg

www.vfl-pinneberg.de

Volkshochschule

Am Rathaus 3 · 25421 Pinneberg

Wasserskiarena Pinneberg

Burmeisterallee 2 · 25421 Pinneberg

www.wasserski-pinneberg.de

Wichtige

Rufnummern

Ärztl. Notdienst

01805 / 11 92 92.........(0,14 € p. Min.)

Zahnärztlicher Notdienst

0176 / 24 37 88 01

Feuerwehr/Notarzt...112

Rettungsleitstelle......19 222

Giftnotrufzentrale......05 51 / 1 92 40

Polizei Notruf................110

Polizeirevier

Pinneberg........................0 41 01 / 2 02-0

Krankenhaus

Pinneberg........................0 41 01 / 217-0

Weisser Ring

Kreis Pinneberg..........04101-40 86 92


Pinnwand | Empfehlungen & Coupons

ROHR- & KANALREINIGUNGSSERVICE

Wagner

Wir sind Tag & Nacht für Sie da!!

Pinneberg | & 04101 - 300 91 50 | Handy-Notdienst: 0151 - 14 99 86 67

info@Rohrreinigung-Wagner.de | www.Rohrreinigung-Wagner.de

Ihr

Glasduschen-

Team

Glasduschen | Rückwände | Ablagen

Innentüren | Schiebetüren

Direktverkauf

AUSSTELLUNG:

Langenhorner Chaussee 371

22419 Hamburg

Tel.:

Fax:

040 - 53 00 46 18

040 - 53 00 46 16

www.haack-glasduschen.de Mobil: 0172 - 40 18 19 7

www.lunei.de

Elektroinstallation aller Art

Hausgerätereparatur & Verkauf

Datennetzwerktechnik | Gebäudesystemtechnik

Lagerverkauf von Elektroartikeln

✆ 04101 - 85 65 090

Gärtnerstr. 1 · 25469 Halstenbek

Doris Gundlach

Staatl. gepr. Bautechnikerin

Planungs- und Konstruktionsbüro im Hochbau

Heisterhoop 12 | 25497 Prisdorf

Tel: 04101 - 789 800

Fax: 04101 - 789 801

Mobil: 01577 - 168 32 31

Mail: doris.gundlach@arcor.de

24 Std., 365 Tage-Videothek

Wir wünschen unseren Kunden

und Pinnwandlesern frohe

Weihnachten und ein schönes

neues Jahr

Die helfende Hand

Hausmeisterservice & Dienstleistungen

Michael Kreib

Pflasterarbeiten, Gartenpflege,

Abbrucharbeiten, Bauhilfsdienstleistungen,

Winterdienst, uvm.

Elmshorner Straße 172 · 25421 Pinneberg

Tel. 04101/81 25 80 · Mobil: 0162/16 90 042

www.michaelkreib.de

Nov. 2011

Wagner Parkett GmbH

Parkett-Neuverlegung und -Aufarbeitung

Parkettlegermeister M. Wagner

An Ellernholt 1 · 25462 Rellingen

Tel. 0 41 01 / 327 20 · Fax 0 41 01 / 342 10

Dez. 2011

Pizza & Pasta

GUTSCHEIN

Bei Vorlage dieses Gutscheins

erhalten Sie € 2,- gutgeschrieben.

Bitte bei der Bestellung vorher ankündigen

www.pipis-pizza-service.de

über

2,- €

✆ 04101/764 00

Hindenburgdamm 73 · 25421 Pinneberg

Kleinanzeigen

in dieser Größe für E 39,- p. Monat

Info: 04101/207643

mail: anzeigen@pinnwand-magazin.de

Web: www.pinnwand-magazin.de

wiebe

Ihr

Glasduschen-

Team

Glasduschen | Rückwände | Ablagen

Innentüren | Schiebetüren

AUSSTELLUNG:

Langenhorner Chaussee 371

22419 Hamburg

info@wiebe-glasduschen.de

Direktverkauf

Tel.: 040 - 53 00 46 17

Fax: 040 - 53 00 46 16

Mobil: 0172 - 4 23 83 84

Über 33 Geschäftsideen auf einen Blick

Tel.: 0176-10310360

Bei Vorlage dieses Gutscheins erhalten Sie € 2,- Rabatt.

Bitte bei der Bestellung vorher ankündigen. Liefergebiete:

Pinneberg, Kummerfeld, Prisdorf, Thesdorf, Tangstedt, Rellingen 1

Format 47 x 182 mm

© by Beerdigungsinstitut Walter H. Eggerstedt GmbH

Frohe Weihnachten und Happy New Year

28.01.2009 | Olof Feindt, 04101-401616

Prospektverteiler

für Pinneberg u. Umgebung gesucht.

GUTSCHEIN

im Wert von

*

*Gilt nur für den Lieferservice

Tel. 04101 78 919 00

49


Rätsel | Comic

Tolle Gewinnchance kurz vor Weihnachten · Präsentiert von famila (Westring)

Präsentkorb im Wert von E 100,-

Schicken Sie uns Ihre Lösung auf einer Postkarte (DIN A 6) bis zum 16.12.2011 an:

Barthgrafik / Redaktion Pinnwand, Dingstätte 7, 25421 Pinneberg. Der Rechtsweg ist

ausgeschlossen. Mitarbeiter der Firma Barthgrafik und deren Familienangehörige sind nicht

teilnahmeberechtigt. Der/die Gewinner/in wird von uns schriftlich benachrichtigt. Teilnahme

nur ab 18 Jahren. Viel Glück! Lösungswort aus dem letzten Heft: Herbstwind. Gewonnen

hat: Frau oder Herr Jagolski aus Pinneberg. Herzlichen Glückwunsch!

1 2 3 4 5 6

Comic von Gregor ©

50


FEINSTE QUALITÄT,

HÖCHSTER GENUSS!

MIT MODERNSTER MARKENTECHNIK

EDELSTE KAFFEESPEZIALITÄTEN GENIESSEN:

Wir sind Ihr Spezialist für topaktuelle Kaffeevollautomaten

namhafter Hersteller und bieten neben großer Geräteauswahl

auch kompetenten Service und Kundendienst von A bis Z.

Jetzt 500,- € Einkaufsgutschein gewinnen!

Unter allen Käufern eines unserer Aktionsgeräte* verlosen wir einen

Einkaufsgutschein im Wert von 500,- €!

Mehr Informationen bei uns im Geschäft. Keine Barauszahlung möglich.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Unter allen Käufern entscheidet das Los

über den Gewinn. Durch weitere Einkäufe erweitert sich die Gewinnchance nicht.

*Der hier aufgeführten Marken.

Aktionszeitraum vom 05. bis 24.12. 2011.

Römer

25421 Pinneberg | Elmshorner Straße 53 | T 04101 691592 | F 04101 691154 | elektromarktroemer@t-online.de 51

Wir sind für Sie da: Montag - Freitag 9.30 - 19.00 Uhr | Samstag 10.00 - 16.00 Uhr

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine