Kleine Hochsee- und Küstenfischerei ( PDF ) - Planet Beruf.de

planet.beruf.de

Kleine Hochsee- und Küstenfischerei ( PDF ) - Planet Beruf.de

Steckbrief

Fischwirt/in mit dem Schwerpunkt Kleine Hochsee- und

Küstenfischerei

Berufstyp

Ausbildungsart

Ausbildungsdauer

Lernorte

Anerkannter Ausbildungsberuf

Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz

(BBiG)

3 Jahre

Betrieb und Berufsschule

Was macht man in diesem Beruf?

Fischwirte und Fischwirtinnen mit dem Schwerpunkt Kleine Hochsee­ und Küstenfischerei sind in den

Küstengewässern der Nord­ und Ostsee unterwegs, wo sie Fische, Krabben und Muscheln fangen.

Dazu nutzen sie verschiedene Fanggeräte wie Netze und Reusen. Den Fang verarbeiten sie häufig

noch an Bord weiter und entladen ihn, nachdem der Fischkutter wieder im Hafen eingelaufen ist.

Sie erledigen auch seemännische Arbeiten wie das Vorbereiten der Boote, die Kursbestimmung oder

das Ausführen von Ankermanövern. Zudem warten bzw. reparieren sie die Fang­ und Verarbeitungsanlagen.

Ihre Fische und Fischprodukte vermarkten sie selbst.

Wo arbeitet man?

Fischwirte und Fischwirtinnen mit dem Schwerpunkt Kleine Hochsee­ und Küstenfischerei arbeiten

hauptsächlich bei Fischereibetrieben.

Überwiegend sind sie an Deck von Fischkuttern tätig. Das Löschen der Fänge geschieht in Fischereihäfen

der Nord­ und Ostseeküste. Sofern sie ihre Produkte direkt verkaufen, arbeiten sie an Marktständen

oder in Verkaufsräumen.

Worauf kommt es an?

• Die artgerechte Behandlung lebender Fische und der vorschriftsmäßige Umgang mit verkaufsfertigen

Fischen und Fischprodukten erfordert Verantwortungsbewusstsein. Für das

Zusammenarbeiten mit der Schiffsbesatzung ist Teamfähigkeit wichtig. Dabei ist Umsicht

nötig, damit auch bei starkem Seegang Kollegen an Deck sicher arbeiten können.

• Interesse an Biologie, Chemie und Physik sollte vorhanden sein, da Kenntnisse in den Naturwissenschaften

das Verständnis für Ökosysteme, Wassereigenschaften und Klimaeinflüsse

erleichtern.

Was verdient man in der Ausbildung?

Beispielhafte Ausbildungsvergütungen pro Monat:

• 1. Ausbildungsjahr: € 454 bis € 580

• 2. Ausbildungsjahr: € 482 bis € 615

• 3. Ausbildungsjahr: € 537 bis € 665

Fischwirt/in mit dem Schwerpunkt Kleine Hochsee- und

Küstenfischerei

Quelle: BERUFENET (http://arbeitsagentur.de) — Stand: 30.08.2013


Steckbrief

Welcher Schulabschluss wird erwartet?

Rechtlich ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben. In der Praxis stellen Betriebe überwiegend

Auszubildende mit Hauptschulabschluss* ein.

Welche Alternativen gibt es?

Wenn es mit dem Ausbildungsplatz zum Fischwirt/zur Fischwirtin mit dem Schwerpunkt Kleine Hochsee­

und Küstenfischerei nicht klappt, kann die Ausbildung in einem anderen Schwerpunkt in Betracht

gezogen werden. Hier eine kleine Auswahl von weiteren Alternativberufen:

• Tierwirt/in

• Binnenschiffer/in

• Hafenschiffer/in

• Schiffsmechaniker/in

Ausbildungsplatz gesucht? Weitere Informationen gewünscht?

Betriebliche Ausbildungsstellen und Praktikumsstellen findet man in der Online­

JOBBÖRSE: http://arbeitsagentur.de >> JOBBÖRSE

Schulische Ausbildungsplätze findet man in KURSNET ­ Das Portal für berufliche

Aus­ und Weiterbildung: http://arbeitsagentur.de >> KURSNET

Ausführliche Ausbildungs­ und Tätigkeitsbeschreibungen, Bilder und Filme gibt

es im Informationssystem BERUFENET: http://arbeitsagentur.de >>

BERUFENET

Einblicke in Ausbildung und Beruf bieten zahlreiche Filme unter

http://arbeitsagentur.de >> BERUFETV

Infos zu Ausbildung und Beruf (z.B. Tagesabläufe von Azubis) für Schüler/innen

bis Klasse 10 bietet planet­beruf.de ­ MEIN START IN DIE AUSBILDUNG:

http://arbeitsagentur.de >> planet­beruf.de >> Mein Beruf >> Berufe von A­Z

Internet­Plätze, Medien und Informationen zu Ausbildung und Beruf bieten die

Berufsinformationszentren (BiZ) in den Agenturen für Arbeit. Adressen und Infos

zum BiZ stehen hier zur Verfügung: http://arbeitsagentur.de >> Bürgerinnen &

Bürger >> Ausbildung >> Berufsinformationszentren

Telefonnummern für einen Termin zum Beratungsgespräch bei der Agentur für

Arbeit findet man hier: http://arbeitsagentur.de >> Partner vor Ort

Fischwirt/in mit dem Schwerpunkt Kleine Hochsee- und

Küstenfischerei

Quelle: BERUFENET (http://arbeitsagentur.de) — Stand: 30.08.2013

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine