STERNKARTE August 2011 - Planetarium Hamburg

planetarium.hamburg.de

STERNKARTE August 2011 - Planetarium Hamburg

Diese Karte zeigt den Nachthimmel über Hamburg

Anfang August um 23:00 Uhr MESZ

Mitte August um 22:00 Uhr MESZ

Ende August um 21:00 Uhr MESZ

Im Mittelpunkt der Karte ist der Zenit, und der Rand ist unser Horizont.

Die Position und Phase des Mondes ist im Abstand einiger Tage ebenfalls eingetragen.

Drehen Sie die Karte so, dass Ihre jeweilige Blickrichtung nach unten zeigt.

Sternkarte

August 2011

Planetarium Hamburg. Der Himmel auf Erden.

www.planetarium-hamburg.de


Sichtbarkeit der Planeten

Merkur

steht am Tageshimmel und ist nicht zu sehen.

Er zieht eine Schleife im Sternbild Löwe und

streift dabei das Sternbild Krebs.

Mars

kann am Morgenhimmel aufgesucht werden.

Er wechselt am 3. vom Sternbild Stier in die

Zwillinge.

Venus

in Sonnennähe kann am Nachthimmel nicht

beobachtet werden. Sie wandert durch die

sternbilder Krebs und Löwe.

Jupiter

ist in der zweiten Nachthälfte als auffällig

heller Lichtpunkt zu sehen. Er verharrt im

sternbild Widder.

im Sternbild Jungfrau verschwindet zum

Monatsende vom Abendhimmel.

Saturn

Mondphasen

Erstes Viertel

im Sternbild Waage:

6. August um 13.08 Uhr

Vollmond

im Sternbild Steinbock:

13. August um 20.57 Uhr

Letztes Viertel

im Sternbild Stier:

21. August um 23.54 Uhr

Neumond

im Sternbild Sextant:

29. August um 5.04 Uhr

Besondere Ereignisse

02. August Mond in Erdnähe. Merkur wird rückläufig im

sternbild Löwe

03. August Mondsichel rechts unterhalb Saturn im

sternbild Jungfrau

04. August Dicke Mondsichel links unterhalb Saturn im

sternbild Jungfrau

11. August Sonne tritt in das Tierkreissternbild Löwe

12. August Maximum des Sternschnuppenschauers der

Perseiden

16. August Venus in oberer Konjunktion mit der Sonne

17. August Merkur in unterer Konjunktion mit der Sonne

18. August Mond in Erdferne

19. August Mond rechts oberhalb Jupiter im Sternbild

Widder

20. August Mond links oberhalb Jupiter im Sternbild

Widder

21. August Mond südlich Plejaden im Sternbild Stier

23. August Neptun in Opposition zur Sonne im Sternbild

Wassermann. Sonne tritt in das Tierkreiszeichen

Jungfrau

25. August Morgens Mondsichel rechts von Mars im

sternbild Zwillinge

26. August Morgens schmale Mondsichel links unterhalb

Mars im Sternbild Zwillinge. Merkur wird

rechtläufig im Sternbild Krebs

27. August Saturn verschwindet in der Abenddämmerung

30. August Mond in Erdnähe. Jupiter wird rückläufig im

sternbild Widder

Veranstaltungstipp des Monats:

UNSERE KOSMISCHEN URSPRÜNGE

Eine Expedition in den südlichen Sternenhimmel – ab 12 Jahren

Wie entstanden Sterne und Planeten? Woher kommen wir? Folgen Sie uns auf eine inspirierende Entdeckungsreise

unter den unvergleichlich schönen südlichen Sternenhimmel, wie er in der Atacama-Wüste in

Chile zu erleben ist – mit dem Kreuz des Südens, den prächtigen Sternwolken der südlichen Milchstraße

und den Magellanschen Wolken. Unter diesem Himmel arbeiten die Astronomen der Europäischen Südsternwarte

ESO an ALMA – der größten Forschungsmission aller Zeiten. Blicken Sie mit Riesenteleskopen

in Geburtsstätten von Galaxien, Sternen und Planeten und begleiten Sie die Sternendetektive bei

ihrer Suche nach den Bausteinen der Erde und damit nach unseren eigenen kosmischen Ursprüngen.

Diese Sternenreise ist die erweiterte deutschsprachige Version einer Gemeinschaftsproduktion mit der

Europäischen Südsternwarte ESO und dem Verband französischsprachiger Planetarien (APLF).

Regelmässig im Programm Eintritt: 8,50 Ermässigt: 5,50

Der Podcast. Sterne Hören.

Zusammen mit dem Hamburger Abendblatt präsentieren wir Ihnen monatlich passend zur aktuellen

Sternkarte die geführte Audio-Tour in diesen Sternenhimmel. Direkt anhören oder auf dem mp3-Player

mit nach draussen nehmen. Den Link finden Sie auf unserer Homepage www.planetarium-hamburg.de

Planetarium Hamburg. Der Himmel auf Erden.

www.planetarium-hamburg.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine