Aufrufe
vor 4 Jahren

DEGEMED News Sonderausgabe Kampagne Mai 2014

DEGEMED News Mai 2014 zur Kampagne "Meine Reha - Mein Leben"

DEGEMED News Sonderausgabe Kampagne Mai

news Sonderausgabe Mai 2014 Pressekonferenz zum Kampagnenstart in Berlin: (v. l.) DEGEMED-Vorstandsvorsitzender Prof. Bernd Petri sowie die Unterstützer Eckhard Herholz, Eberhard Gienger MdB, Dana Glöss und Nora Kristina Hamann. Los geht’s: Reha braucht Dich! Kliniken und Einrichtungen werden aktiv und mobilisieren Patienten und Mitarbeiter Berlin. Am 9. April fiel mit einer Pressekonferenz der DEGEMED in Berlin der Startschuss für die Kampagne »Meine Reha – Mein Leben«. Ihr Ziel ist es, Kostenträger und Politik auf die Bedeutung der Reha in Deutschland aufmerksam zu machen und ein deutliches Signal gegen Einschränkungen des Leistungsangebotes und gegen den Kostendruck in der Reha zu setzen. Die Menschen mobilisieren »Meine Reha – Mein Leben« ist die Kampagne der Rehabilitanden und der Menschen, die in der Reha arbeiten«, erklärt Prof. Bernd Petri, Vorstandsvorsitzender der DEGEMED, »wir zeigen gemeinsam: Reha bringt Menschen zurück ins Leben. Sie hat daher auch legitime Forderungen.« Die Kampagne trage diese legitimen Forderungen in die Politik. »Das Medienecho zum Start war gut«, so DEGEMED-Geschäftsführer Christof Lawall, »jetzt muss es weitergehen. Wir fordern alle auf, die Kampagne zu unterstützen und dadurch zu zeigen: Die Reha-Branche ist da!« Jede Stimme, jedes Statement und jede Unterschrift zählt. Unterschriften für die Reha sammeln In den ersten 30 Tagen der Kampagne haben mehr als 40 Kliniken Materialsets zur Kampagne bestellt und setzen sich in eigenen Aktionen für die Kampagne ein. Im Mittelpunkt stehen dabei immer wieder die Postkarten, mit denen Unterschriften für die Rehabilitation gesammelt werden. Beispiele für Aktionen finden Sie auf den nächsten Seiten. Darüber hinaus hat die DEGEMED in ihrem Newsletter, im Internet (unter degemed.de und meinereha-meinleben.de) sowie auf einer eigens eingerichteten Facebook-Seite für die Aktion geworben und Mitstreiter gefunden. Auch bei Veranstaltungen – wie dem 6. RehaKongress der RehaZentren Baden-Württemberg – war die DEGEMED vor Ort und warb für die Aktion. Für den 3. Juni ist nun als politische Veranstaltung ein Dialogforum mit Abgeordneten in Berlin geplant. Wie es weitergeht und was Sie tun können, erfahren Sie in diesem Sonder-Newsletter. www.meinereha-meinleben.de

RehaStimme April 2018
Programm-Broschüre der DEGEMED-Sommerakademie 2018
Qualitätsmanagement in der Rehabilitation - Die Angebote der DEGEMED
DEGEMED-Jahresbericht 2016-2017
Vermeidung von Korruption im Gesundheitswesen - Compliance in der medizinischen Rehabilitation
Bedeutung der medizinischen Rehabilitation - Informationen für politische Entscheider
DEGEMED news 62 - Januar 2018
DEGEMED_Jahresbericht_2016-2017_Web
DEGEMED News Nr. 56 Juli 2016
degemed_news_nr_55_web
DEGEMED news 54 - Dezember 2015
DEGEMED News 53 Oktober 2015
"Meine Reha - Mein Leben." Kampagnen-Bilanz DEGEMED April 2015
DEGEMED News 49 Oktober 2014
DEGEMED News Sonderausgabe Kampagne August 2014