Unabhängigkeitserklärung. Porsche Zentrum Niederbayern

porsche.niederbayern.de

Unabhängigkeitserklärung. Porsche Zentrum Niederbayern

Porsche Zentrum Niederbayern

Porsche Zentrum Niederbayern • Dr.-Wandinger-Straße 5 • 94447 Plattling • www.porsche-niederbayern.de

Ein Abend voller Magie.

Präsentation des neuen Porsche 911 Carrera Cabriolet.

Bayerwald-Tour.

Eine der schönsten Routen rund um das

Porsche Zentrum Niederbayern.

Unabhängigkeitserklärung.

Der neue Boxster.

Verbrauchswerte/Emissionen Porsche Boxster S Schaltgetriebe/PDK: innerorts in l/100 km 12,2/11,2 • außerorts in l/100 km 6,9/6,2 •

kombiniert in l/100 km 8,8/8,0 • CO 2 -Emission in g/km 206/188 • Effizienzklasse G/F


INHALT PORSCHE PLUS EDITORIAL

PORSCHE TIMES | AUSGABE 1/12 | Seite 2

„Sportlich zum Erfolg.“

Der neue Porsche Boxster.

3

4

7

11

13

14

15

Winterfahrtraining am Walchsee.

Schnee, Eis und Porsche.

Präsentation des neuen Porsche 911 Carrera Cabriolet.

Ein Abend voller Magie.

Unabhängigkeitserklärung.

Der neue Boxster.

Gebrauchtwagen.

Geprüft. Und für Porsche befunden.

Man reist ja nicht, um anzukommen.

Eine der schönsten Routen rund ums

Porsche Zentrum Niederbayern.

Herzlichen Glückwunsch.

Ein Wochenende im Bayerwald.

Termine und Veranstaltungen 2012.

Vorfreude – versprochen.

Liebe Porsche Freunde,

im Porsche Zentrum Niederbayern ist frischer Wind eingezogen –

gleich in zweierlei Hinsicht. Zum einen durften wir Ihnen mit

dem neuen Porsche 911 Carrera Cabriolet einmal mehr einen

rundum gelungenen Porsche präsentieren. Jeder Cabrio-Fahrer

freut sich nach dem langen Winter, wenn bei den ersten Sonnenstrahlen

wieder frischer Wind durch die Haare weht. Zum

anderen, weil nach dem Abschied von Georg Gabriel nun Andreas

Ernst die Stelle des Verkaufsleiters übernommen hat. Ihre persönlichen

Ansprechpartner in Verkauf und Service stehen Ihnen aber

wie gewohnt weiterhin zur Verfügung.

Gleich geblieben ist auch, dass es in diesem Jahr für Sie wieder

eine Italienausfahrt gibt. Ende September geht es ins malerische

Riva am Gardasee. Ihnen ist der Gardasee zu weit? In diesem

Fall haben wir in dieser Ausgabe einen Vorschlag für eine der

schönsten Routen rund um Ihr Porsche Zentrum. Eine Tour durch

den Bayerwald sorgt nicht nur für Spaß mit Ihrem Porsche. Die

schöne Landschaft und die tollen Einkehrmöglichkeiten machen

die Ausfahrt unvergesslich, egal ob mit oder ohne Cabrio.

Viel Spaß beim Lesen!

Herzliche Grüße, Ihr

Impressum

Porsche Times erscheint beim Porsche Zentrum Niederbayern, AVP Sportwagen GmbH, Dr.-Wandinger-

Straße 5, 94447 Plattling, Tel.: +49 (0) 99 31 / 7 09 - 7 00, Fax: +49 (0) 99 31 / 7 09 - 7 10,

E-Mail: info@porsche-niederbayern.de, www.porsche-niederbayern.de; Auflage: 1.150 Stück.

Redaktionsanschrift: Porsche Zentrum Niederbayern, AVP Sportwagen GmbH, Dr.-Wandinger-Straße 5,

94447 Plattling.

Für unverlangt eingesandte Fotos und Manuskripte wird keine Haftung übernommen. Die Verantwortung

für die redaktionellen Inhalte und Bilder dieser Ausgabe übernimmt das Porsche Zentrum. Ausgenommen

davon sind die offiziellen Seiten der Porsche Deutschland GmbH.

Joachim Huber

Porsche Zentrum Niederbayern

Geschäftsführer


Seite 3 | PORSCHE TIMES | AUSGABE 1/12 PORSCHE PLUS LIVE

Winterfahrtraining am Walchsee.

Schnee, Eis und Porsche.

An den schönen Walchsee

zog es uns am 11. und 12.

Februar zu einem speziellen

Winterfahrtraining. In der

Driftarena im österreichischen

Kaiserwinkl stand uns

ein Gelände, in mehrere Sektionen

aufgeteilt, zur Verfügung.

Am Samstag, den 11. Februar,

machten wir uns auf den Weg

nach Walchsee und bezogen zuerst

einmal das 4*-Hotel PANORAMA,

wo wir von Familie Münsterer

empfangen wurden. Nach einem

geselligen Abend bei landestypischen

Spezialitäten erwartete uns

am Sonntag das Winterfahrtraining,

bei dem u. a. auch Dominik

Schraml, Renn- und Testfahrer,

zur Verfügung stand. Unter Anleitung

der erfahrenen Instruktoren

ging es ab 9:00 Uhr auf das

Gelände.

Zuerst war Slalom fahren, Bremsen

und Ausweichen an der Reihe.

Beim Drifttraining im Oval und bei

Lastwechselübungen im Achter

flog der aufgewirbelte Schnee nur

so durch die Luft. Jeder aus der

Gruppe hatte mit seinem Porsche

die Möglichkeit zum Freien Fahren

im Handlingsparcours und auf dem

Rallyeparcours. Während der Mittagspause

wurden die Strecken

wieder präpariert, um anschließend

mit weiteren Übungen fortsetzen

zu können.

Um 17:00 Uhr war das Winterfahrtraining

zu Ende und die Gruppe

begeistert. An diesem Tag konnte

jeder mit viel Spaß neue Seiten

an seinem Porsche kennenlernen.

Nach wie vor mit viel Adrenalin im

Blut wurde die Heimreise angetreten

und ein aufregendes Training

lag hinter uns.


PORSCHE LIVE

PORSCHE TIMES | AUSGABE 1/12 | Seite 4

Präsentation des neuen Porsche 911 Carrera Cabriolet.

Ein Abend voller Magie.

Verbrauch/Emissionen:

Porsche 911 Carrera

Innerorts in l/100 km 12,8 – 11,2

Außerorts in l/100 km 6,8 – 6,5

Kombiniert in l/100 km 9,0 – 8,2

CO 2 -Emission in g/km 212 – 194

Effizienzklasse: G – F

Porsche 911 Carrera S

Innerorts in l/100 km 13,8 – 12,2

Außerorts in l/100 km 7,1 – 6,7

Kombiniert in l/100 km 9,5 – 8,7

CO 2 -Emission in g/km 224 – 205

Effizienzklasse: G

Über 350 begeisterte Gäste

konnte das Team vom Porsche

Zentrum zur Präsentation der

neuen Porsche 911 Carrera

Cabriolet Modelle in Plattling

begrüßen.

Die Gäste zu verzaubern, war

das Motto am Samstag, den

3. März 2012 im Porsche Zentrum.

Der am Eingang ausgerollte rote

Teppich führte die Gäste ins innere

des Porsche Zentrum wo sie von

Geschäftsführer Joachim Huber sowie

vom kompletten Verkaufsteam

persönlich begrüßt wurden. Nachdem

Joachim Huber und Verkaufsleiter

Andreas Ernst, gefolgt von

Inhaber Franz Xaver Hirtreiter mit einer

offiziellen Begrüßung den Abend

eröffneten, hieß es warten auf den

magischen Moment. Doch bis die

geladenen Gäste das neue Porsche

911 Carrera Cabriolet zu Gesicht

bekamen, mussten sie sich noch etwas

gedulden. Nur die Silhouette

des Autos war unter dem Tuch zu

erkennen und so stieg die Spannung

bei jedem Einzelnen noch

mehr. Da hätte der eine oder andere

gerne mal unter die Verhüllung

gespickt.

Der Zauberkünstler Jörg Alexander

verstand es, die Zeit mit Zauberei

gekonnt zu verkürzen. Mit Close-up-

Magie wanderte er von Tisch zu

Tisch und unterhielt die Gäste mit

seinen Zauberkünsten. Heller’s

Fischerstüberl und Partyservice

Zauberhafte

Momente.

servierte mit seinen Flying Buffets

den Gästen in gekonnter Manie

seine leichte Küche.

Nach dem Essen zeigte Jörg Alexander

was er wirklich konnte. Bei der

20-minütigen Zaubershow war es unter

anderem kein Problem, aus einem

weißen zerschnittenen Papier

einfach mal fünf 100-Euro-Scheine

werden zu lassen. Das Publikum

staunte: „Wie macht er das nur? Was

steckt hinter seinen Tricks? Wie

gibt´s denn so was?“


Seite 5 | PORSCHE TIMES | AUSGABE 1/12 PORSCHE LIVE

Viele Fragen gingen sicher durch

die Köpfe der Gäste.

Noch total verzaubert, durchströmte

eine Nebelwolke das Porsche

Zentrum und die Show erreichte ihren

Höhepunkt. Die Laserstrahlen,

die durch den Raum fielen, waren

alles, was man sehen konnte. Die

Spannung stieg und mit einem Moment

wurde es hell, die Verhüllung

Begeisterte Gäste.

und der Nebel waren wie weggezaubert

– das Porsche 911 Carrera

Cabriolet war zu sehen. Ein Staunen

ging durch die Reihen und mit lautem

Applaus zeigte das Publikum

die Begeisterung für „den Neuen“.

Christian Reim von UnserRadio führte

als Moderator durch den Abend.

Nach der Enthüllung löcherte er die

drei Verkäufer des Porsche

Zentrum mit seinen Fragen. Florian

Flasch, Thomas Willmerdinger

und Michael Schmid mussten dem

Moderator Rede und Antwort stehen,

schließlich wollten die Gäste

so viel wie möglich über das Auto

erfahren.

Nicht nur erfahren sondern auch

erfühlen – anschließend hatten die

Gäste die Möglichkeit dem neuen

Porsche 911 Carrera Cabriolet näher

zu kommen: reinsetzen, das

Lenkrad anfassen, die Innenausstattung

begutachten oder sich in den

Sitzen fallen lassen. Besonders beeindruckend

war die kurze Zeit von

nur 14 Sekunden, um das Verdeck

zu schließen und zu öffnen. Das

Publikum war begeistert vom neuen

Porsche 911 Carrera Cabriolet.


PORSCHE PUR

PORSCHE TIMES | AUSGABE 1/12

Die Idee Roadster – zugespitzt.

Genießen Sie Performance,

die wir neu definiert haben.

Kraftvoller, dynamischer als je

zuvor. In einem Roadster, den sein

charakteristisches Design unverwechselbar

macht. Harmonische

Linien gepaart mit Ecken und Kanten.

Der Roadster der Zukunft. Ein

Symbol für Unabhängigkeit. Für

das Gefühl wirklich frei zu sein.

Die Gedanken sind frei. Lassen wir Taten folgen.

Alles, was ihn ausmacht, spricht

die eindeutige Sprache eines

Roadsters. Sein geringes Gewicht.

Seine schlanke, athletische Form.

Seine unbändige Kraft. Die Art,

wie er jede Kurve zu einem Erlebnis

macht.

265 PS. 264 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Von Null auf 100 in

5,7 Sekunden (mit PDK). Das ist

Freiheit in Zahlen ausgedrückt.

Beim Porsche Boxster S sind

es sogar 315 PS und 279 km/h

Höchstgeschwindigkeit. Von Null

auf 100 km/h beschleunigt er mit

dem optionalen Sport Chrono

Paket in nur 4,8 Sekunden.

So unabhängig, wie er bleibt, geht

der Porsche Boxster S trotzdem

die eine intensive Bindung ein.

Die zur Straße. 19-Zoll Boxster S

Räder im 5-Speichen-Design mit

geschlossenen Doppelspeichen

sorgen nicht nur für Grip, sondern

geben den Blick frei auf die

Bremsanlage mit roten 4-Kolben-

Aluminium-Mono-block-Festsätteln.

Der Porsche Boxster fährt

serienmäßig mit 18-Zoll-Rädern im

puristisch-eleganten 5-Speichen-

Design auf.

Den Klang eines

Lebensgefühls?

Hören Sie beim

Drehen des

Zündschlüssels.

Und zwar aus dem mittigen

Endrohr – doppelt beim Boxster

S – aus gebürstetem Edelstahl.

Besonders kernig wird der Motorsound

durch die neue Sauganlage,

die durch den Resonanzeffekt die

Luftmasse in Schwingung

Verbrauch in l/100 km | Emission in g/km (Schaltgetriebe/PDK)

Porsche Boxster

Porsche Boxster S

Innerorts 11,4/10,6

Innerorts 12,2/11,2

Außerorts 6,3/5,9

Außerorts 6,9/6,2

Kombiniert 8,2/7,7

Kombiniert 8,8/8,0

CO 2 -Emission: 192/180

CO 2 -Emission: 206/188

Effizienzklasse: G/F

Effizienzklasse: G/F

Technische Daten Boxster Boxster S

Schaltgetriebe | PDK

Schaltgetriebe | PDK

Hubraum 2.706 cm 3 3.436 cm 3

Leistung 195 kW (265 PS) 232 kW (315 PS)

bei Drehzahl 6.700 1/min 6.700 1/min

Höchstgeschwindigkeit 264 km/h | 262 km/h 279 km/h | 277 km/h

Beschleunigung 0 – 100 km/h 5,8 s | 5,5 s* 5,1 s | 4,8 s*

* Mit SPORT PLUS Taste gedrückt.


PORSCHE TIMES | AUSGABE 1/12 PORSCHE PUR

Leistung, die man nicht nur hört und spürt – sondern auch sieht.

versetzt. Und dadurch hält, was

der Sound verspricht: ein hohes

Drehmoment und eine unbändige

Leistung.

Die seitlichen Lufteinlässe hinter

den neu gestalteten Türen haben

durch den dynamischen Einzug

eine verbesserte Anströmung,

der neue designte Heckflügel

fährt bei 120 km/h automatisch

aus und reduziert den Auftrieb. Im

eingefahrenen Zustand ist seine

Abrisskante in die ausdrucksvollen

Heckleuchten integriert. So folgt

jedes Detail im Design einer klaren

Funktion.

Unsere Freiheit

anders zu denken.

Davon zeugt das Prinzip Mittelmotor

schon seit jeher. Der mittige

und tiefe Fahrzeugschwerpunkt

sorgt für enorme Agilität – besonders

in Kurven. Woher wir diese

Ideen nehmen? Natürlich von der

Rennstrecke. Denn Unabhängigkeit

bedeutet nicht, dass wir keine

Traditionen pflegen.

Den Alltag hinter

sich lassen. Ohne

auf Alltagstauglichkeit

zu verzichten.

Den Kopf frei kriegen. Und zwar

in Rekordzeit: Das vollelektrische

Verdeck öffnet und schließt in nur 9

Sekunden – bei einer Geschwindigkeit

von bis zu 50 km/h. Kompakt

über dem Motorraum abgelegt

bleibt viel Platz für Gepäck

im Kofferraum. Geschlossen unterstreicht

die flache Verdeckkonstruktion

die schönste Seite des

neuen Boxster: seine gestreckte

Silhouette.

Seit jeher bei Porsche inklusive:

Komfort – auch über längere Strecken.

Die serienmäßigen Sportsitze

sind ebenso eine Selbstverständlichkeit

wie die drei Boxster typischen

Rundinstrumente inkl. 4,6

Zoll-TFT-Farbbildschirm. Ergonomie,

edelste Materialien – und mit dem

serienmäßigen Audiosystem CDR

beeindruckender Klang. Der neue

Boxster – ein Genuss für alle Sinne.

Der neue Porsche Boxster:

eine Liebeserklärung an die Straße.

Erleben Sie Unabhängigkeit in Bewegung:

der Porsche Boxster Film.

QR-Code aktivieren:

Scannen Sie den QR-Code mit

einer Handykamera. Um die Inhalte

anzuzeigen, muss ein Reader, z. B.

I-Nigma (kostenlos), auf dem Smartphone

installiert sein.

Aber vor allem:

eine Unabhängigkeitserklärung.


PORSCHE PUR

PORSCHE TIMES | AUSGABE 1/12

Zum 3D-Erlebnis:

1. Herunterladen

Um die Boxster Modelle in

3D zu er leben, laden Sie

sich bitte unsere App für

Ihr iPhone 1) herunter. Zum

Download gelangen Sie ganz

einfach über den nebenstehenden

Code.

2. Erleben

Mit der App können Sie die

mit einem weißen Rahmen

markierten Bilder zum Leben

erwecken: Aktivieren Sie dazu

einfach die Kamera Ihres

iPhones 1 ) und richten Sie sie

auf das Motiv. Der Boxster

erscheint dann auf Ihrem

Display und kann von Ihnen

virtuell erfahren werden.

3. Teilen

Sie möchten Ihre Freunde

an Ihrer Erfahrung teilhaben

lassen? Dann posten Sie Ihren

Link ganz einfach mit einem

Knopfdruck bei Facebook.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß.

1 Die Applikation wurde exklusiv für das iPhone programmiert.


Seite 11 | PORSCHE TIMES | AUSGABE 1/12 PORSCHE PLUS

Gebrauchtwagen.

Geprüft. Und für Porsche befunden.

Unser Highlight

Porsche Cayman S

235 kW/320 PS

EZ 01/2009

16.900 km

EUR 49.790,00

Monatliche Leasingrate:

EUR 599,00

Laufzeit:

36 Monate

Laufleistung:

10.000 km

Einmalige Sonderzahlung: EUR 8.000,00

Ein Angebot der Porsche Financial Services GmbH & Co. KG,

gültig bei Vertragsabschluss und Fahrzeugübernahme bis

31. Juli 2012 in teilnehmenden Porsche Zentren. Preisangaben

inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Überführungskosten.

Speedgelb, Lederausstattung inkl. Sitze steingrau, 18-Zoll Cayman S II Rad, Reifendruckkontrolle

(RDK), Distanzscheiben 5 mm, Sport Chrono Paket Plus, Porsche Doppelkupplungsgetriebe

(PDK), Porsche Active Suspension Management (PASM), Porsche Ceramic Composite Brake

(PCCB), Windschutzscheibe mit Graukeil, Bi-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht,

ParkAssistent (hinten), Sitzheizung, Innenraumüberwachung, Klimaautomatik, 3-Speichen-Multifunktionslenkrad

für PDK, adaptive Sportsitze mit Fahrermemory, Türeinstiegsblenden aus Edelstahl,

Mittelkonsole hinten Leder, Verkleidung Lenksäule Leder, Fußstütze in Sportoptik,

Tempostat, automatisch abblendende Innen-/Außenspiegel, Regensensor, Vorrüstung Vehicle

Tracking System, Porsche Communication Management

1

Porsche Cayman S

Basaltschwarzmetallic

2

Porsche 911 Carrera

Schwarz

3

Porsche 911 Carrera 4S

Rubinrotmetallic

EZ 12/2011 | 3.900 km | EUR 73.880*

EZ 11/2007 | 36.600 km | EUR 55.840*

EZ 03/2008 | 122.600 km | EUR 55.490*

4

Porsche 911 Carrera 4 GTS

Basaltschwarzmetallic

5

Porsche 911 Turbo

Indischrot

6

Porsche Cayenne Diesel

Sandweiß

EZ 02/2012 | 3.900 km | EUR 109.750*

EZ 03/2008 | 18.200 km | EUR 84.890

EZ 10/2009 | 79.900 km | EUR 49.440*

*Mehrwertsteuer ausweisbar

Die Angaben über Lieferumfang, Aussehen, Leistung, Maße, Gewichte, Kraftstoffverbrauch und

Betriebskosten der Fahrzeuge entsprechen den zum Zeitpunkt der Drucklegung vorhandenen Kenntnissen.

Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.


JEDE ROLEX ZEUGT VON GROSSER TECHNISCHER LEISTUNG. DIE 1945

VORGESTELLTE DATEJUST WAR DIE ERSTE ARMBANDUHR MIT AUTOMATISCH

WECHSELNDER DATUMSANZEIGE, ABLESBAR DURCH EIN SICHTFENSTER

IM ZIFFERBLATT. DIE WENIGE JAHRE SPÄTER EINGEFÜHRTE ZYKLOPLUPE

Z ÄHLT ZU DEN UNVER W ECHSEL BAREN MARKENZEICHEN VON ROL E X .

ALS KONSEQUENTE WEITERENTWICKLUNG DES KLASSIKERS BEEINDRUCKT

DIE DATEJUST II HEUTE MIT EINEM GEHÄUSEDURCHMESSER VON 41 MM.

die datejust ii


Seite 13 | PORSCHE TIMES | AUSGABE 1/12

PORSCHE LIVE

Man reist ja nicht, um anzukommen.

Eine der schönsten Routen rund ums Porsche Zentrum Niederbayern.

Die Tage werden länger, die Temperaturen milder und die Sonnenstunden immer mehr. Der

Frühling steht vor der Tür und jeder will diese Jahreszeit in vollen Zügen auskosten. Mit Ihrem

Porsche können Sie dem Himmel ganz nah sein, die Freiheit spüren und die erwachte Landschaft

nach dem Winter mit allen Sinnen genießen. Wir vom Porsche Zentrum Niederbayern haben

Ihnen für eine unvergessliche Ausfahrt die schönste Route unserer Region zusammengestellt.

Los geht es in Plattling beim

Porsche Zentrum Niederbayern.

Die Strecke führt nach Straßkirchen

und von dort über viele

Kurven über die Donau in den

Bayerwald nach St. Englmar. Wer

Geschwindigkeit auch außerhalb

seines Porsche erleben will, darf

sich die flotten Jumps und die rasanten

Doppel-S- und Steilkurven

im Rodel-Paradies nicht entgehen

lassen. Die Schönheit der Landschaft

und die bayerische Idylle in

dieser Gegend sind hier besonders

sichtbar – und genauso schön geht

es auch weiter.

Immer weiter nach oben, heißt

das Motto ab St. Englmar. Der

Weg führt nach Viechtach vorbei

am Höllensteinsee nach Grafenwiesen.

Nachdem man den Luftkurort

Arrach hinter sich gelassen hat,

geht es kurvig weiter in Richtung

Großer Arber (1.456 Meter), zum

landschaftlichen Höhepunkt. Am

Arber und am Brennes (1.030 Meter)

bietet sich ein wunderschöner

Ausblick, weshalb man hier unbedingt

einen Zwischenstop

einlegen sollte.

Auf in den Bayerwald –

über den Höllensteinsee

zum Großen Arber

Nach der Abfahrt zum Arbersee

lohnt sich ein Besuch im Haus zur

Wildnis. Neben zahlreichen Informationen

über den Nationalpark Bayerischer

Wald bietet das Haus ein

reichhaltiges Angebot. Aber nun

knurrt schon der Magen und es

geht weiter nach Zwiesel. Hier liegt

der kulinarische Höhepunkt der

Strecke: Hotel Gasthof „Zur Waldbahn“.

Bei Familie Hesse kann man

sich mit regionalen Spezialitäten

und moderner, leichter Küche verwöhnen

lassen. Vom Mittagessen

gestärkt, geht es weiter nach Frauenau

durch den Klingenbrunner

Wald und schließlich nach Spiegelau.

Zwiesel und Spiegelau sind

für ihre zahlreichen Glasherstellungs-

und Glasveredelungsbetriebe

bekannt.

Fast am Ende der Ausfahrt angelangt,

geht es Richtung Grafenau

und von dort über Schönberg und

Innernzell wieder nach Deggendorf,

wo die Gegend wieder flacher wird.

Über die Donau geht es nach Fischerdorf

und Natternberg zurück

nach Plattling. Mit der Bayerwald-

Tour hat man eine landschaftlich

reizvolle Strecke hinter sich, die

man gerne auch ein weiteres Mal

„unter die Räder nimmt“.


PORSCHE PARTNER

PORSCHE TIMES | AUSGABE 1/12 | Seite 14

Herzlichen Glückwunsch!

Ein Wochenende im Bayerwald.

Peter Stephan heißt der glückliche

Gewinner. Das Porsche

Zentrum Niederbayern hat in

der vorletzten Ausgabe der

Porsche Times ein Gewinnspiel

ausgeschrieben, bei dem

es ein Wochenende für zwei

Personen im 4-Sterne-Wellnesshotel

Jagdhof im Wert von

EUR 472,00 zu gewinnen gab.

Für Peter Stephan hieß es Koffer

packen, ab in den Bayerischen

Wald nach Röhrnbach und

es sich einfach nur gut gehen lassen.

Eine Runde auf dem Golfplatz

drehen, beim Wandern den Bayerischen

Wald erkunden, die umliegenden

Sehenswürdigkeiten besichtigen

oder einfach beim

Wellness entspannen: Peter

Stephan hatte zahlreiche Möglichkeiten,

wie er sein Wochenende im

Hotel Jagdhof gestalten wollte.

Kulinarisch verwöhnt wurde er

nicht nur beim Vitalfrühstücksbuffet

und beim 5-Gänge-Abendmenü,

sondern auch bei süßen und herzhaften

Leckereien am Nachmittagsbuffet.

Dieser traumhafte Gewinn wird

Peter Stephan sicherlich noch

lange in Erinnerung bleiben.


Seite 15 | PORSCHE TIMES | AUSGABE 1/12 PORSCHE LIVE

Vorfreude – versprochen!

Bei uns steht vor allem eines im Zentrum: der Mythos Porsche.

Und den wollen wir am liebsten mit Ihnen gemeinsam erleben.

Mit großem Engagement haben wir deswegen auch für 2012 Veranstaltungen

geplant, die Sie begeistern werden. Gerne beantworten

wir unter Tel.: + 49 (0) 99 31 / 70 97 00 Ihre Fragen zu

unseren Events. Wir freuen uns auf Sie!

Eventkalender

2012

Porsche Zentrum Niederbayern

Fahrtrainings

21.04.2012 AVP Driving Experience Level I in Burgkirchen bei Braunau/Österreich

05.05.2012 AVP Driving Experience Level II in Melk (Wachau)/Österreich

24.09.2012 AVP Driving Experience Level III Pannoniaring in Ungarn

29.09.2012 Sicherheitstraining Red Bull Ring in der Steiermark/Österreich

15.10.2012 AVP Driving Experience Level III Circuit L’Anneau du Rhin in

Biltzheim/Frankreich

Ausfahrten

28.04.2012 Kundenausfahrt Bayerwald

28. – 30.09.2012 Italienausfahrt Gardasee

Kooperationsveranstaltung

18. – 20.05.2012 Automobilausstellung Wanninger in Straubing

Service

Herbst 2012

Boxenstoppaktion und Winter-Check

Event

14.04.2012 Premiere des neuen Porsche Boxster


Herzlich willkommen im

Porsche Zentrum Niederbayern.

Porsche Zentrum Niederbayern

AVP Sportwagen GmbH

Dr.-Wandinger-Straße 5

94447 Plattling

Tel.: +49 (0) 99 31/ 7 09 - 7 00

Fax: +49 (0) 99 31/ 7 09 - 7 10

E-Mail: info@porsche-niederbayern.de

www.porsche-niederbayern.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine