2010 1. Almwellness-Hotel Tuffbad - Download brochures from Austria

web.deskline.net

2010 1. Almwellness-Hotel Tuffbad - Download brochures from Austria

2010

★★★★ Superior

1. Almwellness-Hotel Tuffbad

Gesundheit und Naturerlebnis im Lesachtal - Kärnten


Angelika & Gabriel sen. Obernosterer

Eva-Maria & Egon Oberluggauer mit Estella und Enrico Eva & Gabriel Obernosterer mit Gabriel Noah

1. Almwellness-Hotel HHHHS Tuffbad Gasthof Paternwirt

Treten Sie ein.

Wir haben alles für Sie vorbereitet.

Gleich nach Ihrer Ankunft können

Sie sich von den Vorzügen und

Schönheiten unseres Hotels

und der einzigartigen Umgebung

überzeugen. Wir sind stolz darauf,

hier zu leben. Bodenständig und

mit der Heimat verwurzelt bleiben

wir mit den Füßen auf dem Boden.

Das spüren und erleben Sie bei

jedem Schritt. Gehen Sie auf

Entdeckungsreise. Wir haben

Ihren Sinnen viel zu bieten. Ob

in Wanderschuhen auf den umliegenden

Berggipfeln inmitten reich

blühender Almwiesen, beim Essen

hochwertiger regionaler Produkte

im gemütlichen Restaurant oder

entspannt, verwöhnt und umsorgt

in unserem erweiterten Schönheits-

und Wellnessbereich mit staatlich

anerkanntem hauseigenem Mineralwasser.

Ihnen Kraft und Ruhe zu

vermitteln ist uns Ziel und Aufgabe.

Urlaub im naturbelassensten Tal der Alpen.

2 3


4

„Mag das Universum immer unendlicher werden, mir genügt ein Stück Himmel.“

5


Setzen Sie sich.

Der Tisch ist gedeckt. Kerzenlicht. Wein. Ein gemütliches Ambiente. Die liebevoll zubereiteten kulinarischen

Köstlichkeiten sind aus natürlichen, regionalen Produkten. Darauf legen wir großen Wert. Wir sind Bio-Austria-

Garantie-Mitglied. Unser BIO-Teilsortiment ist Wellness für den Gaumen.

6 7


8

Unsere

Tuffbad-Quelle.

Die Tuffbadquelle wurde von

den Patres des nahe gelegenen

bekannten Wallfahrtsortes Maria

Luggau auf der Suche nach Heilkräutern

entdeckt.

Seit Jahrhunderten quillt reinstes

Calcium-Magnesium-Sulfat-

Hydrogencarbonat Mineralwasser

aus tiefem Gestein mit ca. 12°C.

Bereits 1765 bewilligte der Fürst

von Porcia, Graf von Ortenburg,

den Ordensbrüdern die Errichtung

einer Badehütte.

Im Jahre 1972 wurde unsere

Mineralwasserquelle offi ziell zum

Heilvorkommen erklärt.

Ideale Voraussetzungen zum

Reinigen der Atemwege, für den

Bewegungsapparat, zum

Entschlacken des Körpers, zum

Stressabbau und zur Entspannung.

Fühlen Sie sich wohl, genießen

Sie die Ruhe und verbringen Sie

schöne Tage in den Bergen.

Köstlich, gesund und so viel Sie wollen –

aus 5 verschiedenen Brunnen

sprudelt quellfrisches Mineralwasser

9


Licht-Soleraum

„Ruheräuml“ mit Blick auf die Karnischen Alpen

Tauchen Sie ein.

Das romantische Almwellness-Schwimmbad

ist mit unserem hauseigenen, staatlich

anerkannten Mineralwasser gefüllt.

Die Wassertemperatur liegt bei ca. 30°C.

Im Freien, inmitten der herrlichen Gebirgslandschaft,

liegt unser Whirlpool. Massagedüsen

im Rücken- und Sitzbereich sorgen für wohltuende

Entspannung im hauseigenen Mineralwasser.

Kneippen im Indoor-Gebirgsbach ist gesund

für Ihren Kreislauf. Tretbecken, Wasserfall und

Tauchbecken sind mit erfrischendem 12°C

kühlem hauseigenem Mineralwasser gefüllt.

Erholung für Ihren Körper. Nach Sauna,

schwimmen und wassertreten braucht

der Körper Erholung. Diese finden Sie

in unseren vier unterschiedlichen Ruheräumen:

Wunderbare temperierte Wasserbetten laden zur

Ruhestunde in die Original Bauernstube aus Fichtenholz

mit fantastischem Blick auf die Karnischen

Alpen. Besonders faszinierend sind die grauen

Felsriesen der bekannten Lienzer Dolomiten,

die sich im Ruheraum Dolomitenblick zeigen.

Ganz besonders still ist es im kleinen Ruheräuml

mit Holzliegen. Von dort fällt der Blick auf die

Karnischen Alpen. Die Liegen im Entspannungsbereich

beim Whirlpool sind aus dem Holz alter

Weinfässer hergestellt.

Im Licht-Soleraum genießen Sie das Farbenspiel

auf den Sole-Kaskaden. Die Luftfeuchtigkeit

gleicht dieser am Meer und ist ideal für

Lunge und Atemwege.

Unser Hallenbad, großzügig und gefüllt mit hauseigenem Mineralwasser.

10 11


Atempause.

Entspannen Sie sich. Unser Körper,

von den Anforderungen des täglichen

Lebens stark in Anspruch genommen,

verlangt in regelmäßigen Abständen

eine Zeit der Regeneration. Pausieren,

abschalten, Atem schöpfen, stärken.

Endlich einmal auf der „faulen Haut“

liegen und nur an sich denken.

Einfach Ferien machen.

Wo könnte das besser gelingen

als hier bei uns? Naturbelassene

Gebirgslandschaft, klare Luft, Ruhe

und ein Bereich von 1.000 m2 für

Gesundheit und Wohlbefi nden. Für

Musestunden und Wiederbelebung

der eigenen Kräfte. Dem Körper

Gutes tun.

Für Körper, Geist und Seele. In der

Sauna angesammelte Giftstoffe

ausschwitzen, beim Schwimmen die

wohltuende Bewegung der Muskeln

spüren, sich im Whirlpool unter freiem

Himmel sanft massieren lassen.

Unser Whirlpool –

Ein Erlebnis zu jeder Jahreszeit

12 13


Brennstadl

Brotbad

Kraxenofen

14

Infrarot „Tuff-Stübele“

Steinbad

Brennstadl

Brechelbad

Almgrotte

Stubensauna

Saunaalm – Schön und gesund durch schwitzen.

Das historische Brotbad 35°C ist ideal zum

Entspannen! Früher nutzte man die Abwärme des

Backofens, um die Patienten von Rheuma, bösen

Gedanken und Sünden zu befreien. Das moderne

Brotbad ist ein Raum mit trockener Wärme.

Die Raumluft ist mit Sauerteigenzymen aus dem

Backofen angereichert. Die Brotenzyme sollen

den Stoffwechsel anregen und für eine ordentliche

Verdauung sorgen. Und vielleicht vertreiben sie

wirklich die Sünden.

Danach können Sie im Kraxenofen 35°C Ihrem

Rücken und der Schulter Gutes tun. Eine Lichtschranke

schaltet ihn ein wenn Sie sich setzen.

Schließen Sie den Vorhang und genießen Sie

die wohlige Heuwärme.

Tuff-Stübele - Infrarotkabine 40°C. Schwitzen regt

die Durchblutung und den Stoffwechsel an, stärkt

den Kreislauf, entgiftet, entschlackt und fördert die

Zellerneuerung. Diese Infrarotwärme wärmt den

Körper von innen, tut nicht nur Ihrem Körper gut,

sondern auch Ihrer Seele. Übrigens: Zirbenholz

(ist am Sockel verarbeitet) garantiert eine bessere

Erholung und eine reduzierte Herzfrequenz.

Anschließend genießen Sie unser Brechelbad 55°C.

Dahinter steckt ein Kräuterdunstbad mit milder,

ansteigender, feuchter Wärme. In vielen alten Schriften

wird es als „Saunabad der Bauern“ bezeichnet.

In der Mitte des Raumes stößt ein Badeofen

regelmäßig Kräuterdämpfe aus. Der Dunst streicht

wohltuend über den Rücken der Badegäste und

die Tannennadeln reizen die Fußreflexzonen.

Almgrotte – Dampfbad. Bei ca. 45°C und hoher

Luftfeuchtigkeit, angereichert mit Orange, fängt die

Haut an zu schwitzen, der Stoffwechsel kommt so

richtig in Gang. Die entschlackende Wirkung stärkt die

Abwehrkräfte, die Haut wird zarter und weicher.

Es befindet sich im Inneren der Sauna auch ein

Sole-Knopf; einfach betätigen und die Sole

strömt in den Raum.

Steinbad 65°C. Ein Bottich mit glühenden Steinen

wird in kaltes Wasser getaucht. Zischend und

ächzend gibt das Gestein sein wertvolles Innerstes

preis. Dampfschwaden sind angereichert mit

Mineralstoff-Konzentraten. Der Körper wird langsam

an Wärme und Feuchtigkeit gewöhnt. Gleichzeitig

saugt er die wertvollen Mineralien in sich auf.

Brennstadl 75°C. Der Begriff Sauna kommt aus dem

Finnischen und bedeutet Raum aus Holz. Die Sauna

ist ein Wechselbad, bei dem der Körper langsam

aufgeheizt wird. Durch die Erwärmung des Körpers

und anschließender Abkühlung durch die Außenluft

und kaltem Wasser wird der Kreislauf angeregt und

die Widerstandskraft gestärkt. Man schwitzt und

entschlackt somit seinen Körper.

Die Stubensauna 80°C ist eigentlich der krönende

Abschluss für einen tollen Saunagang in unserer

Saunaalm.

Kinder bis 16 Jahre haben keinen Zutritt zum

Wohlfühlbereich mit Sauna, Ruheräumen und Außenwhirlpoolbereich.

Benützung des Schwimmbades

für Kinder von 17 bis 19 Uhr nicht erlaubt.

15


Unsere Preise inklusive Verwöhnpension Verwöhnpension

Preise in Euro

pro Person / Nacht

inkl. Verwöhnpension

Winter 2009/2010

Himmelbett-Zimmer Almwellness-Zimmer mit Balkon Appartements in unseren Bauernhäusern

mit Balkon oder Terrasse

(50 m oberhalb des Hotels)

18. 12. 2009 – 23. 12. 2009

07. 01. 2010 – 05. 04. 2010 € 105,– € 105,– € 105,–

23. 12. 2009 – 07. 01. 2010 € 129,– € 129,– € 129,–

Sommer 2010

07. 05. 2010 – 14. 11. 2010 € 105,– € 105,– € 105,–

Die Appartements in den Bauernhäusern sind auf Anfrage auch ohne Verpfl egung buchbar. Preise verstehen sich pro Person und Nacht inkl. Verwöhnpension und Parkplatz (nicht überdacht), exkl. der Ortstaxe

von € 1,35 / Person.

Kinderpreise im Zimmer der Eltern bei zwei Vollzahlern: Kinder bis 2,9 Jahre gratis, Kinder 3 bis 5,9 Jahre € 40,–, Kinder 6 bis 13,9 Jahre € 55,–, Kinder ab 14 Jahren € 75,–, 3. Person ab 17 Jahren € 75,–.

Kosten für Gitterbett: € 10,– / Tag, Abschlag auf Zimmer nur mit Frühstück – € 10,–, Einbettzimmerzuschlag € 15,– pro Nacht im Doppelzimmer.

1-2 Nächtebuchungen sind erst kurzfristig und nach Verfügbarkeit buchbar.

Auch wir brauchen einmal Urlaub: Vom 15. November 2009 bis zum 18. Dezember 2009, vom 5. April 2010 bis zum 7. Mai 2010 und vom 14. November 2010 bis 17. Dezember 2010.

Last-Minute-Angebote: www.almwellness.com












mit „BIO-Teilsortiment & regionalen Produkten“ - alles inklusive:

Morgens: 08.00 - 10.00 Uhr

Täglich Lesachtaler Sonntagsfrühstück mit Brot-, Bio-,

Saft- und Tee-Ecke (ab 07.30 Uhr: kleines Wanderfrühstück)

Kleines Langschläferfrühstück bis 12.00 Uhr (auf Voranmeldung)

Mittags: 12.00 - 14.00 Uhr

Suppe und Salate vom Buffet

Nachmittags: 15.00 - 17.00 Uhr

Zu jedem bestellten Getränk ein Stück Kuchen gratis dazu

Abends: 18.30 - 20.00 Uhr

5-gängiges Alpine-Wellness-Menü, davon ein Vitalmenü

unter 1.200 kcal, verschiedene Salatvariationen, frisches Obst

und Käsebrett vom Buffet; donnerstags und sonntags

Themenbuffet, Freitag 7-gängiges Festtagsmenü

Gratis: Hauseigenes Mineralwasser

so viel Sie möchten von unseren 5 Brunnen

Eintritt in unsere Saunaalm mit Außen-Whirlpool,

8 verschiedenen Saunen, 4 Ruheräumen,

Mineralwasserschwimmbad 30°C, Liegewiese

(auch am Anreise- und am Abreisetag)

Fitness- und Gymnastikraum

Täglich frische Äpfel im Zimmer

Badekorb – kuschelige Bademäntel, Badetücher und

Badepantoffel während Ihres Aufenthaltes

Teilnahme an unserem Wochenprogramm (siehe Seite 24)

Unsere Nichtraucherzimmer im Almwellness-Hotel

und Appartements in den Bauernhäusern:

Himmelbett-Zimmer

40 m 2 ohne Balkon,

für 2 Personen, Sitzecke, Bad und Dusche,

Doppelwaschbecken, getrenntes WC mit

Bidet, Haarfön, beheizter Handtuchtrockner,

beleuchteter Schminkspiegel, Sat-TV, Radio-

TV, Zimmersafe, Telefon, Möglichkeit zur

Stromabschaltung im ganzen Zimmer (z.B.

für einen besseren Schlaf), Naturholzmöbel

Almwellness-Zimmer

35 m 2 plus 6 m 2 Balkon, für 2 Personen,

Sitzecke, Bad und Dusche, Doppelwaschbecken,

getrenntes WC mit Bidet, Haarfön,

beheizter Handtuchtrockner, beleuchteter

Schminkspiegel, Sat-TV, Radio-TV, Zimmersafe,

Telefon, Möglichkeit zur Stromabschaltung

im ganzen Zimmer (z.B. für einen

besseren Schlaf), Naturholzmöbel

Appartements in unseren Bauernhäusern

(50 m hinter dem Hotel)

53 m 2 mit Balkon oder Terrasse,

für 2 bis 4 Personen, 2 getrennte Schlafzimmer,

Wohnzimmer mit Sitzecke und

Kachelofen, Küche mit Essecke, Bad mit

Doppelwaschbecken und Badewanne,

getrenntes WC, Haarfön, beheizter Handtuchtrockner,

beleuchteter Schminkspiegel,

Waschmaschine, Sat-TV, Radio-TV, Zimmersafe,

Telefon, Naturholzmöbel. Die Appartements

in den Bauernhäusern liegen in den nebenstehenden

Bauernhäusern und sind nur

durchs Freie erreichbar.

16 17


18

Das Lesachtal – paradiesisch wandern.

Almwellness-Pauschalen

Zeit zu zweit

Buchbar von Donnerstag bis Sonntag

Preis pro Person € 379,– (statt € 408,–)

• 4 Tage / 3 Nächte in unseren romantischen Himmelbettzimmern

• Von 21 bis 22.30 Uhr reservieren wir Ihnen einen Abend lang unser

Schwimmbad oder Whirlpool bei Kerzenschein. Eine Flasche Schlumberger –

nach Champagner-Methode gereift – und einen Früchteteller

(bei Buchung bitten wir um Terminreservierung).

• Freitagabend genießen Sie ein romantisches 7-Gänge-Menü zu zweit

mit Weinbegleitung.

• Unser Sunnseit‘n Team verwöhnt Sie mit einem Kräuterbadl zu zweit im

Holz-Zuber. Sie wählen aus: Rose-Lavendel, aphrodisierend,

Rosmarin-Fichtennadeln oder Melisse-Orange. (ca. 40 min)

• Inklusive Verwöhnpension (siehe Seite 17)

Almzauber für SIE + IHN

Buchung von Sonntag bis Donnerstag

Preis pro Person € 349,– (statt € 444,–)

Buchung von Donnerstag bis Sonntag

Preis pro Person € 299,– (statt € 339,–)

• 5 Tage / 4 Nächte oder 4 Tage / 3 Nächte in unseren Zimmern*

• 1 x Fruchtprosecco- oder Pils-Aperitif am Abend

• Überraschungsgeschenk für zu Hause

• 1 x Wellness-Gutschein im Wert von € 20,– pro Person

(Anwendung in der Gesundheits- und

Schönheitsabteilung „Sunnseit‘n“ mind. 4 Tage zuvor buchen)

• Inklusive Verwöhnpension (siehe Seite 17)

Almwalking- oder Schneeschuhwanderwoche

auf der Tuffbad-Alm

Buchbar von Sonntag bis Sonntag

Preis pro Person ab € 549,– bis € 599,– (statt € 755,–)

• 8 Tage / 7 Nächte in unseren Zimmern*

• 1 x Wellness-Gutschein im Wert von € 20,– pro Person

(Anwendung in der Gesundheits- und

Schönheitsabteilung „Sunnseit‘n“ mind. 4 Tage zuvor buchen)

• 4 x wöchentlich Almwalking bzw.

Schnupperschneeschuhwanderung

• Inklusive Verwöhnpension (siehe Seite 17)

Alpienne „Kraft der Alpen“

Anreise täglich

Preis pro Person € 699,– (statt € 852,–)

• 8 Tage / 7 Nächte in Ihren Wunschzimmern

• Unser Sunnseit‘n Team verwöhnt Sie pro Person mit einer

Aktiv- oder Vitalmassage mit Kräuterstempel (ca. 50 min);

mit einem Murmeltier- oder Arnika-Wickel (ca. 25 min) und

einem Kräuterfußbad mit anschließender Fußmassage

(ca. 25 min); alles von der Pitztaler Firma „Alpienne“.

• Inklusive Verwöhnpension (siehe Seite 17)

19


20

Heuzeit* auf der Tuffbad-Alm – Pauschale

* Das Bergheu wird alle zwei Jahre – so lange dauert das Wachstum –

in über 2.000 m Seehöhe am Riebenkofel gemäht und ist daher ganz

natürlich. Eine alte Tradition der Lesachtaler Bergbauern wird durch

modernste Erkenntnisse bestätigt: Die ätherischen Öle der zahlreichen,

wegen des Wachstums in großer Höhe besonders kräftig wirkenden

Heilpflanzen, heilen über die Haut und über die Atemwege.

Ich empfehle Ihnen das Heukissen bei folgenden Beschwerden:

Zahnschmerzen, Nasennebenhöhlenproblemen, Ohrenschmerzen,

Spannungskopfschmerz, Entzündungen von Sehnenscheiden,

Gelenken, Kreuzschmerzen, Migräne, Herzschmerzen, Schlafstörungen.

Zur Verstärkung der Wirkung kann das Kissen im Rohr erwärmt werden.

Über Dampf erwärmt empfehle ich das Kissen bei Gallen-, Darm-,

Magen- oder Nierenkoliken. Wenn sich die Beschwerden nicht bessern,

ist ärztliche Hilfe unerlässlich.

Gräserpollenallergiker Vorsicht: In seltenen Fällen können allergische

Reaktionen auftreten. Das Kissen trocken lagern, vor Gebrauch gut aufschütteln

und jährlich mit dem Originalen Lesachtaler Bergheu frisch füllen.

Dr. med. Sieghard Wilhelmer, Villach

Inklusivleistungen:

Buchung von Sonntag bis Donnerstag

Preis pro Person € 469,– (statt € 586,–)

Buchung von Donnerstag bis Sonntag

Preis pro Person € 419,– (statt € 481,–)

• 4 Tage / 3 Nächte von Donnerstag bis Sonntag oder

5 Tage / 4 Nächte von Sonntag bis Donnerstag

in Ihren Wunschzimmern

• Eingebettet in einer echten Lesachtaler Heuunterlage mit echtem

Lesachtaler Heukissen, welche Sie bei der Abreise auch mit nach Hause

nehmen dürfen (Gegenwert von € 123,–).

• 1 x Aperitif „Almrausch“ am Abend

• Tägliche Nutzung unseres Kraxenofens „Heudampfbad“

• Aromaheubad für zu Hause

• Inklusive Verwöhnpension (siehe Seite 17)

Verwöhnt werden Sie pro Person mit einem echten Lesachtaler Heubad

Auf und davon

Buchung von Sonntag bis Freitag

Preis pro Person € 399,– statt € 525,–

• 6 Tage / 5 Nächte in unseren Zimmern*

• Inklusive Verwöhnpension (siehe Seite 17)

Advent-Silvester-Neujahr-Pauschale

Nur buchbar an den unten genannten An- und Abreisedaten,

Kategorie je nach Verfügbarkeit

Sie genießen bei adventlicher Weihnachtsmusik, einem Glas Glühwein und

Keksen, die adventliche Atmosphäre, backen mit Bäuerin Theresia leckere

Lebkuchen, Michaela entführt Sie abends zu einer romantischen Fackelwanderung,

die bei einem Glühwein und einem schönen Lagerfeuer endet.

Am Weihnachtsabend und Silvester verwöhnen wir Sie mit einem tollen

7-gängigen Menü. Den Weihnachtsabend verbringen Sie im familiären

Ambiente nach Lesachtaler Brauchtum. Silvester feiern wir mit einer netten

Musik, Mitternachtsbuffet, Feuerwerk und Bleigießen.

Termine für 2009/2010

Anreise: Abreise:

5 Nächte Sonntag, 20.12.2009 Freitag, 25.12.2009 € 395,–

7 Nächte Sonntag, 20.12.2009 Sonntag, 27.12.2009 € 549,–

7 Nächte Sonntag, 27.12.2009 Sonntag, 03.01.2010 € 799,–

4 Nächte Sonntag, 03.01.2010 Donnerstag, 07.01.2010 € 429,–

Termine für 2010/2011

Anreise: Abreise:

7 Nächte Sonntag, 19.12.2010 Sonntag, 26.12.2010 € 669,–

4 Nächte Sonntag, 19.12.2010 Donnerstag, 23.12.2010 € 339,–

3 Nächte Donnerstag, 23.12.2010 Sonntag, 26.12.2010 € 339,–

7 Nächte Sonntag, 26.12.2010 Sonntag, 02.01.2011 € 799,–

4 Nächte Sonntag, 02.01.2011 Donnerstag, 06.01.2011 € 429,–

3 Nächte Donnerstag, 06.01.2011 Sonntag, 09.01.2011 € 330,–

*Kategorie je nach Verfügbarkeit: Almwellness-, Himmelbettzimmer bzw.

Appartements in unseren Bauernhäusern (ca. 50 m vom Haupthaus entfernt)

können bis zum Anreisetag nicht bestätigt werden.

Kurzaufenthalte über Weihnachten und Silvester nur auf Anfrage oder ab dem

23. November 2009 bzw. 23. November 2010 buchbar, bzw. wir setzen Sie auf unsere

Warteliste und kontaktieren Sie bei Verfügbarkeit.

Spurensuche.

21


Privat Spa.

Schwimmen Sie bei Kerzenschein – Preis: € 85,– für zwei Personen.

Genießen Sie einen Abend zu zweit, unser Schwimmbad oder

unseren Außenwhirlpool bei Kerzenschein, eine Flasche

Schlumberger (nach Champagner-Methode gereift) und einen

Früchteteller; von 21.00 bis 22.30 Uhr.

Romantische Sauna – Preis: € 95,– für zwei Personen.

Genießen Sie einen Abend zu zweit in unserem Brennstadl und

Außenwhirlpool bei Kerzenschein von 21.00 bis 22.30 Uhr.

Ruhen Sie bequem in unseren Wasserbetten in der

Bauernstube. Genießen Sie dazu einen Käseteller und

eine Flasche „Almwellness“ Bio-Wein.

1.000 m 2 Wellnessbereich für Gesundheit und Wohlbefi nden.

22 23


Unser Wochenprogramm

Kulinarisches

Brotbacken

Einmal wöchentlich erklärt Ihnen unsere Bäuerin in der Hotelhalle,

wie wir Lesachtaler Brot backen.

Rezept Hausbrot

500 g Roggenmehl, 250 g Weizenmehl, 250 g Dinkelmehl, 1 Pk. Trockengerm (40 g),

20 g Salz, 1 TL Körner (Kürbis, Sonnenblumen, Leinsamen), 1 TL Brotgewürz,

1 l Wasser. Alles bis auf Wasser gut vermischen. Wasser dazugeben und zu einem

Teig verkneten. Wenn er zu fest ist, mehr Wasser dazugeben. Man lässt ihn

ca. 2 h an einem warmen Ort gehen. Dann formt man 2 Laibe oder Vinschgerlen,

gibt sie auf ein bemehltes Blech und lässt sie nochmals 30 min gehen. Die Brote

mit Wasser bestreichen und bei 180°C 55 min backen. (Vinschgerlen etwas kürzer)

Cocktailabend

1 x wöchentlich verwöhnt Sie unser Serviceteam mit tollen Cocktails an der Bar.

Probieren Sie „Alm-Enzian“ – der Cocktail wird Sie sicherlich begeistern.

Festtagsmenü

1 x wöchentlich verwöhnt Sie unser Küchen- und Serviceteam mit einem tollen

7-gängigen Festtagsmenü. Um 19 Uhr treffen wir uns alle zum Aperitif an der

Hotelbar, anschließend Abendessen in unseren Stuben.

Grillabend

Im Sommer ein Muss – in unserem Garten. Holzkohlegrill, …

Italienisches und Lesachtaler Bauernbuffet

1 x wöchentlich erwartet Sie ein italienisches Buffet mit Spezialitäten aus unserer

Nachbarregion Italien. 1 x wöchentlich erleben Sie ein Lesachtaler Bauernbuffet

mit Spezialitäten aus dem Lesachtal, z.B. Lesachtaler Schlipfkrapfen, Hirschsalami,

Schweinebraten, Ziegenkäse uvm. Lassen Sie sich überraschen. Beim Lesachtaler

Bauernbuffet begleiten Sie Geri & Clemens musikalisch.

Schnapsverkostung

Genießen Sie 1 x wöchentlich eine Schnapsverkostung mit unserem Schnapsbrenner

Werner Holzfeind aus Kötschach-Mauthen. (Unkostenbeitrag).

Sektfrühstück

Genießen Sie am Sonntag das echte Lesachtaler Sonntagsfrühstück mit

Sekt vom Buffet.

Für Körper & Geist & Gesundheit

Almwalking (Nordic Walking)

Almwalking (Walken mit speziellen Stöcken) bedeutet im Vier-Jahreszeiten-

Training mit Spaß und Gelassenheit die erwiesenen angenehmen und sinnvollen

Bewegungen des Schilaufens, des Walkens und Joggens zu vereinen.

Nordic Walking ist für den (Sport)Einsteiger in gleicher Weise geeignet wie

für den ambitionierten Sportler. Kaum eine andere Sportart bietet eine derartige

Effektivität, ist vergleichbar risikofrei und für jedermann überall leicht auszuführen.

Die sanfte Ausdauersportart ist besonders gelenkschonend und bietet

durch den gezielten Stockeinsatz ein hervorragendes Ganzkörpertraining.

Aqua-Jogging

„Aqua-Jogging“ – ein Training ohne Stress und Schweiß, schont Rücken und

Gelenke, ist ein optimales Herz-Kreislauftraining und kräftigt und lockert die

Gelenke gleichermaßen. Das „Laufen im tiefen Wasser“ macht Spaß. Erlernen

unterschiedlicher Laufstile lassen das Medium Wasser wieder neu erleben.

Der Unterschied zum Laufen an Land ist die fortwährende Überwindung des

Wasserwiderstandes (man beansprucht und trainiert somit mehr Muskeln).

Die Wirkung des „Aqua-Joggings“ ist vielfältig, z.B. höherer Kalorienverbrauch,

kein Muskelkater, Massageeffekt, Verkürzung der Regenerationszeit nach

dem Training.

Frühstückswanderung mit Erika

(nur im Sommer – ca. 1 1/2 Std. Aufstieg)

Frühstückswanderung auf die Hausalm mit viel selbstgemachten Produkten

und wundervollem Blick auf das Lesachtal.

Intensivyoga

Erwecke mit Yoga die kraftvolle Energie, die in dir steckt. Vereine deinen Körper

und deinen Geist in kraftvoller Stille und tauche ins Jetzt ein. Intensivyoga

basiert auf einer Reihe von ineinander übergehenden Übungen (Asanas), die mit

der Atmung (Pranayama) gekoppelt, einen dynamischen Übungsfluss bilden.

Meditation

Meditation bedeutet in sich zu gehen, Kraft zu sammeln, abzuschalten, die

Seele baumeln zu lassen, um sich danach einfach wohl zu fühlen. Durch Meditation

lernen Sie den Alltagsstress loszulassen und Entspannung jederzeit und

überall zu finden. Gönnen Sie sich diese Meditations-Stunden und finden Sie

Liebe, Ruhe und Kraft in Ihrer Mitte.

Antara

Es verbindet neueste wissenschaftliche Erkenntnisse mit bewährten Elementen

der Bewegung, Atmung und Entspannung. Charakteristisch für Antara ist die

Abfolge von ruhigen und funktionellen Bewegungen, die kontinuierlich gesteigert

werden können. Diese ritualisierten Bewegungsabfolgen erlauben mit jedem

Training mehr Intensität und führen zu sicht- und spürbaren Resultaten. Antara

ist ein intensives Training, das gleichzeitig zu Präsenz, Ruhe und Gelassenheit

führt - zentrale Ziele für ein ganzheitliches Wohlgefühl.

Pilates (von Josef Pilates), ganzheitliches Körper-Geisttraining

Trainingsmethode, die Ihrem Körper unabhängig von Ihrem Alter und Ihrer

körperlichen Leistungsfähigkeit mehr Balance und Beweglichkeit verleiht,

auf schonende Weise Körperhaltung, Koordination, Atmung, Konzentration

und Körperwahrnehmung verbessert.

Qi Gong (Meditative Atem- und Körperübungen)

Meditative Atem- und Körperübungen, die den Energiefluss im Körper

beeinflussen bzw. zum Fließen bringen. Qi Gong-Übungen sind auch

Selbstheilungstechniken, die die Gesundheit erhalten und Krankheiten

vorbeugen, sowie die Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele erhalten.

Stretching (von to stretch – dehnen, strecken)

Dehnungsübungen verschiedener Körperbereiche zur Erhaltung der

Beweglichkeit.

Wassergymnastik

Gelenkschonendes Training, welches das Herz-Kreislaufsystem

trainiert und die Muskulatur schonend kräftigt.

Wirbelsäulengymnastik

Gezieltes Muskelaufbautraining für gesundheitsbewusste gesunde Menschen.

Grundorientierung in den Bereichen Haltungsaufbau, Stabilisations- und

Mobilisationsübung, begleitet mit Kraft- und Dehntraining.

Wellnesseinführung

Vorstellung und Beratung unseres Wellnessbereichs inkl. Saunen,

Kosmetiklinien, Beauty uvm.

Die sanfte Form des Laufens - Aqua-Jogging

Kraft sammeln durch Meditation

24 25


Sportlicher Sommer

Wanderparadies

300 km markierte Wanderwege durch bewaldete Täler, saftige Wiesen und Almen

bis hinauf zu den felsigen Gipfeln oder schöne Klettertouren zeigen Ihnen die

ganze Pracht der vielfältigen und einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft unseres

Tales. Tolle Touren gibts vom Hotel aus: z.B. die Lakenalm, die Samalm,

die Wieseralm, Soleck, Zochenpass Weittalspitze um nur einige zu nennen.

Wandervorschläge und Tipps erhalten Sie gerne an der Rezeption oder von

unserer Schatzkarte, € 2,50. Bergführer: Für anspruchsvollere Touren empfehlen

wir einen Bergführer (auf Anfrage, gegen Gebühr).

Action pur – Wildwasserrafting – Edelsteinschürfen –

Mega Dive – die größte Schaukel der Alpen

(Veranstalter Fit & Fun Raftingclub St. Lorenzen)

Weitere Infos finden Sie auch auf www.fitundfun-outdoor.com.

Da wir ein Mitgliedsbetrieb sind, bekommen Sie auf alle Angebote -15 %.

Fischen

Hochalpines Wildwasser-Fliegenfischen in Verbindung mit unvergleichlicher

Naturschönheit. Hervorragende Wassergüte mit Trinkwasserqualität

(auf Anfrage, gegen Gebühr!).

Golfen

Es befinden sich drei Golfplätze in 50 km Entfernung. GC Gailtalgolf Kärnten

in Weidegg / Gailtal, GC Dolomitengolf Osttirol in Lavant / Lienz, GC Drautal

in Berg / Drautal (gegen Gebühr!).

Klettern

Ein Klettergarten befindet sich ca. 20 Gehminuten hinter dem Hotel,

mit 45 Routen im Schwierigkeitsgrad von 4c bis 8a.

Mountainbiken

Das Lesachtal bietet mehr als 100 km markierte Bikerstrecken an.

Vom Hotel aus ist z.B. die Samalm ein lohnendes Ziel.

Reiten

Der Reiterhof Guggenberger ist 3 km entfernt in St. Lorenzen.

Reitstunden an der Lounge, Ausritte und Trekkings auf Anfrage möglich

(gegen Gebühr!).

Sportlicher Winter

Biathlonzentrum

Ca. 18 km entfernt – Erleben Sie selbst die Faszination Biathlon.

1 x wöchentlich Einführung in Ausrüstung und Sport (Unkostenbeitrag).

Langlaufen

Über 100 km bestens gespurte Langlaufloipen in Verbindung mit dem

Biathlonzentrum Obertilliach (Loipen-Euro) - Klassisch bzw. Skatingstrecken.

Einstiegsstelle ca. 3 km entfernt.

Eislaufen bzw. Eisstockschießen

Kleiner Eislaufplatz in Maria Luggau, Eisstockschießen auf Anfrage möglich.

Fackelwanderung

Im Winter genießen Sie einmal wöchentlich eine Fackelwanderung mit

Lagerfeuer und Glühwein (nur im Winter; Unkostenbeitrag).

Rodeln

Rodelspaß garantieren wir Ihnen auf unserer hauseigenen Rodelbahn,

täglich bis 22 Uhr beleuchtet. Rodel stehen zur Verfügung.

Schitourenparadies

Karnische Alpen bzw. Lienzer Dolomiten, ein tolles Gebiet für Schitourenfreunde.

Gerne organisieren wir Ihnen einen kundigen Führer (auf Anfrage).

Schneeschuhwandern

Unser Wellnesscoach führt Sie in das tiefverschneite Gelände der Tuffbadalm.

Schilaufen

Das familienfreundliche Schigebiet ca. 15 km von uns entfernt, bietet 16 km

bestens präparierte Pisten von leicht bis schwer. Schikurse bei Schischule

Obertilliach (www.schischuleobertilliach.com)

Kulturelles

Führung zur Kraftquelle Radegund

Dort wo die Lesachtaler Straße zum Almwellnesshotel abzweigt, steht die

Radegund-Kapelle. Das Kirchlein zur hl. Radegunde-Brotmutter ist das

älteste des Lesachtales und wurde im Jahr 1085 geweiht. Das dem heutigen

Erscheinungsbild nach spätgotische Bauwerk zeigt ein bedeutendes Fresko

von Urban Görtschacher (1520), das den hl. Christophorus darstellt.

Eine Wassermühle, ein altes Kraftwerk aus dem Jahr 1921 und einige bäuerliche

Gebäude aus vergangenen Tagen vermitteln am Themenweg „Kraftquelle

Radegund“ einen Eindruck von der einstigen Arbeits- und Lebensweise.

Kräuterführung

Bei einer zweistündigen Kräuterführung erfahren Sie viel Wissenswertes über

die Haus- und Wiesenkräuter. Was ist ein Breitwegerich? Und wussten Sie,

dass er das beste Mittel gegen Blasen vom Wandern ist? Gehen Sie mit

rund ums Haus und was sonst so unscheinbar wirkt sieht man gleich mit

anderen Augen. Im Preis enthalten sind auch ein Manuskript und viele Säfte,

Tees und Honig zur Verkostung! Treffpunkt ist das Mühlenstüberl in Obergail.

(Nur im Sommer; Unkostenbeitrag).

Mühlenführung in Maria Luggau

Ein Rundgang zwischen Einst und Jetzt. Einst klapperten an die 200 Mühlen

am rauschenden Bach. Heute ist es dem Mühlverein ein großes Anliegen, die

noch bestehenden Mühlen am Trattenbach zu erhalten und zu revitalisieren.

So werden die alten Mühlen heute wieder zum Mahlen genutzt. Beginn beim

Bäckerwirt, vorbei am Mühlenmuseum und durch den Weiler Oberluggau zur

Basilika und dem Servitenkloster bis zum Lesachtaler Bauernladen. Dort finden

Sie viele Produkte aus bäuerlicher Hand, wie Naturmaterialien (Brot, Butter,

Lesachtaler Lamm), Kunsthandwerke und Andenken (nur im Sommer).

Für unsere Kleinen

Kindersauna

Jeden Sonntag und Donnerstag von 11 – 14 Uhr können unsere

kleinen Gäste unser Saunaangebot nützen (ohne Aufsicht, mit Anmeldung).

Kinderspielplatz im Freien

Spatzennest

(kleines Kinderzimmer im Haus)

Kinder- und Babybetreuung

auf Voranmeldung; pro Stunde € 10,– (mind. 2 Tage vorher)

Rundweg Kraftquelle Radegund

Mühlenweg Maria Luggau

26 27


„Sunnseit‘n” Gesundheits- & Schönheitsabteilung.

Unsere „Sunnseit‘n“ Gesundheits- und Schönheitsabteilung ist für Sie von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Terminvereinbarung unter

Tel. +43 (0)4716/622-614. Wir bitten Sie bei der Zimmerreservierung (mind. 7 Tage vor Anreise) auch schon Ihre Termine

in der „Sunnseit‘n“ zu buchen, da wir Ihnen sonst nicht versprechen können, ob noch Termine frei sind. Sollten Sie einen Termin

nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, diesen 24 Stunden vorher zu stornieren. Für später stornierte Behandlungstermine

werden 50% in Rechnung gestellt. Bei chronischen oder akuten Beschwerden, bei nennenswerten Krankheiten, bei Schwangerschaft

oder Allergien informieren Sie bitte den behandelnden Mitarbeiter vor der Anwendung. Gerne können Sie jederzeit bei unseren

5 Brunnen unser hauseigenes Mineralwasser genießen.

Wir freuen uns, Sie verwöhnen zu dürfen! Ihr Sunnseit‘n-Team Michaela, Tanja, Astrid, Verena & Erika.

Unsere Gesundheitsbraustube

„Das Badeerlebnis zu zweit“

Bierbadl ca. 40 min

1 Person € 38,– / 2 Personen € 49,–

Die Grundstoffe der Bierherstellung Hopfen, Malz und Gerste werden

im Kessel gebraut und als Badezusatz mit unserem Mineralwasser

vermischt.

Kräuterbadl ca. 40 min

1 Person € 40,– / 2 Personen € 54,–

Nach einem besonderen Hausrezept wird ein Sud aus verschiedenen

Kräutern oder Hölzern zubereitet, indem Sie je nach Wahl ein

wohltuendes Bad genießen.

Zur Auswahl stehen:

Rose-Lavendel:

Beruhigend und entspannend, bei Unruhe, Stress, nach körperlicher

Anstrengung.

Melisse-Orange:

Sehr ausgleichend. Belebend sowie beruhigend, stärkt die Abwehrkräfte,

der Zitrusduft kann erfrischend wirken und Müdigkeit vertreiben.

Exotische Hölzer:

Es wird ein Sud aus verschiedenen exotischen Hölzern (Rotsandelholz,

Zedernholz, Quassiaholz) gewonnen. Zur allgemeinen Entspannung,

kann ausgleichend und harmonisierend wirken.

Rosmarin-Fichtennadel:

Ein sehr belebendes, erfrischendes und anregendes Bad. Steigert die

Durchblutung, kann den Kreislauf in Schwung bringen und fi t machen.

Aroma Heufußbad ca. 25 min € 20,–

Warmes Bergheu mit ätherischen Ölen gemischt. Ein angenehm wohliges

Gefühl durchströmt den ganzen Körper.

Romantik-Badl Flowerdream ca. 50 min, 2 Personen € 65,–

Es wird ein Badezusatz aus verschiedenen Blüten und Kräutern

(Holunder – Lavendel – Rosmarin – Rose – Orange) zubereitet.

Jede Dame bekommt Ihr Blütenkissen und jeder Herr sein Kräuterkissen.

Dazu genießt man Prosecco, eine süße Herzensüberraschung und

relaxt im angenehmen Kerzenschein. Ein Badeerlebnis zu zweit für

eine romantische Stunde!

Romantik im „Bierbadl“

28 29


Alm-Schwebebett

Duftendes Entspannungsbad

Bäder im staatlich anerkannten

Calcium-Magnesium-Sulfat-

Hydrogencarbonat

Mineralwasser

Vorbeugend bei Rheuma, Gicht und Gelenkschmerzen

(Quelle: Österreichischer Kur- und Heilbäderverband)

Mussen Aroma-Heubad ca. 20 min € 20,–

Das Heu von der Mussenalm (oberhalb von St. Jakob

im Lesachtal) soll entschlacken, durchbluten und je

nach Aromazusatz belebend oder beruhigend wirken.

Zirben-Honigbad **** ca. 20 min € 28,–

Wunderbar duftendes Entspannungsbad für Körper & Geist.

Ätherische Öle aus Zirbenextrakt wirken beruhigend und

positiv auf den Kreislauf. Honig gibt der Haut wertvolle

Nährstoffe und natürlichen Schutz.

Schönheitsbad Molke Honig ** ca. 20 min € 28,–

Die Kombination Molke und Honig ist eine Wohltat und

Pflege für trockene und empfindliche Haut.

Ein Hautpflegebad der besonderen Art.

Steinölbad ***** ca. 20 min € 25,–

Fördert die Hautdurchblutung. Empfehlenswert

bei Gicht, Rheuma, Muskelkater, Gelenkschmerzen

und Verspannungen.

Moorbad *** ca. 20 min € 25,–

Moor kann entzündungshemmend sein und erhöht

die Beweglichkeit der Gelenke.

Ringelblumenbad **** ca. 20 min € 25,–

Wirkt pflegend bei trockener Haut und beruhigend bei

irritierter Haut. Die Haut bekommt ihre Elastizität zurück.

Alm-Schwebebett

Regenerations-Anti-Aging-Packung **** ca. 25 min € 38,–

Ist eine wahre Schatztruhe an Vitaminen, Mineralstoffen und

Spurenelementen. Bierhefe hat einen Anti-Aging-Effekt und ist

ein Heilmittel gegen Hauterkrankungen (z.B. Ekzeme, unreine Haut).

Lesachtaler Heubad *** ca. 25 min € 34,–

Das Heu von der Alm oberhalb des Tuffbades kann eine

Entschlackung des Körpers bewirken und entspannt

Muskeln und Gelenke.

Mont Halit-Packung ** ca. 25 min € 35,–

Monte – Berghalit – Steinsalz = natürlicher Soleschlick.

Die Mineralstoffe fördern den Stoffwechsel und regulieren

den Säure-Basenhaushalt. Das Gewebe wird entschlackt,

es lösen sich abgestorbene Hornschüppchen auf

sanfte Weise. Für trockene und Problemhaut geeignet!

Algenpackung *** ca. 25 min € 34,–

Der hohe Gehalt an Jod und anderen Algenbestandteilen

regt den Zellstoffwechsel und die Durchblutung an.

Diese fördert den Abtransport von Abfall- und Schlackenstoffen.

Nachtkerzenölcreme-Packung *** ca. 25 min € 38,–

Sehr stark rückfettend, wirkt dem Alterungsprozess der Haut

entgegen, belebend und feuchtigkeitspendend. Empfehlenswert

bei trockener, empfindlicher Haut und bei Hautirritationen.

Therapeutische Teil-Packung mit Moor *** ca. 25 min € 25,–

Wird bei rheumatischen Beschwerden, Arthrose und ent-

zündlichen Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt.

Alpienne - Kraft der Alpen

Vitalität und Lebensfreude aus den Alpen

Unsere Alpienne Naturbehandlungen ****

Jedes einzelne Produkt von „Alpienne - Kraft der Alpen“ ist

tatsächlich alpine Natur in reinster Ausprägung. Wirkstoffe aus

liebevoll nach traditionellen Verfahren verarbeiteten Pflanzen,

hochwertige kaltgepresste Öle, natürlich belebtes Wasser, klare

Gebirgsbäche, natürlicher Alkohol aus hauseigenem Obst und

Beerendestillaten, Honig und Propolisprodukte von Bienenvölkern

der Bergwelt.

Vitalmassage mit Murmeltieröl **** (wärmend)

ca. 55 min € 60,–

Diese Massage beginnt mit dampferhitzten Kräuterstempeln,

anschließend wird der ganze Körper mit Murmeltieröl einmassiert.

Fördert die Durchblutung, regeneriert Hautzellen, löst Verspannungen

und Muskelverkrampfungen und stärkt das Immunsystem.

Aktivmassage mit Arnikamilch **** (kühlend)

ca. 55 min € 60,–

Wirkt kühlend und abschwellend, steigert die Leistungsfähigkeit und

hilft der Muskelregeneration. Diese Massage wird am ganzen Körper

durchgeführt und an den beanspruchten Gelenken werden nach

Bedarf Arnika-Bandagen aufgelegt und dampferhitzte Kräuterstempel

angewendet.

Relax Nackenmassage mit Johanniskrautöl und

Kräuterfußbad **** ca. 25 min € 32,–

Johanniskrautöl mit seinen kräftigenden Inhaltsstoffen sorgt für die

Durchblutung und löst Verspannungen im Nacken und Schulter-

bereich. Zugleich wirkt ein Alpenkräuterfußbad wohltuend.

Alpine Wellnessmassage **** ca. 25 min € 32,–

Es wird eine klassische Teilkörpermassage durchgeführt.

Zur Auswahl stehen: Murmeltieröl, Johanniskrautmilch, Arnikamilch.

Gesichts- und Kopfhautmassage **** ca. 25 min € 30,–

Abschalten und loslassen! Diese Massage entspannt und durchblutet

das Gesicht, löst Verspannungen im gesamten Kopfbereich

und reflektorisch den ganzen Körper.

Salzwickel **** ca. 80 min € 78,–

Die Salze (mit Honig, Zirbe, Bierhefe-Biotin und Johanniskraut)

wirken entsäuernd, entgiftend und entschlackend. Dadurch

wird der Stoffwechsel angeregt und das Gewebe gestrafft.

Anschließend wird ein vitalisierendes Fluidum mit natürlichen

Malzextrakten einmassiert.

Entspannung durch Massagen

Unter Massagen versteht man verschiedene Techniken, die alle eines

gemeinsam haben: Massagen können Ihren Gesundheitszustand

verbessern. Sie sollen die Entspannung der Muskulatur und

verschiedener Körperorgane bewirken.

Neu: Almwellnesszeremonie

Lassen Sie sich mit unserem hauseigenen Almwellnessöl von

Kopf bis Fuß verwöhnen und massieren. Sie werden sich wie

auf „Wolke Sieben“ fühlen. Um dieses Gefühl auch zu Hause

weiter zu erleben, erhalten Sie ein kleines Fläschchen von

unserem besonderen Almwellnessöl.

ca. 80 min € 85,–

Klassische Massage

Lösung von Verspannungen und Lockerung der Muskulatur

sind das Heilmittel dieser wohl ältesten und bewährtesten

Behandlungsform der manuellen Massage.

Ganzkörpermassage ca. 50 min € 49,–

Teilkörpermassage ca. 25 min € 32,–

Aromamassage

Ist eine sanfte Massage, die je nach Aroma entspannend oder

belebend auf Körper und Seele wirkt.

Ganzkörpermassage ca. 50 min € 52,–

Teilkörpermassage ca. 25 min € 35,–

Massage mit Tiroler Steinöl *****

Eine belebende und spannungslösende Massage

verwöhnt Ihren überbeanspruchten Bewegungsapparat.

Durch die kühlende Wirkung des Steinöls werden

Gelenke und Muskulatur besonders von

Verspannungen befreit.

Ganzkörpermassage ca. 50 min € 52,–

Teilkörpermassage ca. 25 min € 35,–

Lymphdrainage

Mit einer speziellen Grifftechnik, die äußerst sanft durchgeführt

wird, kann der Abtransport der angestauten Gewebeflüssigkeit

(Lymphflüssigkeit) erreicht und der venöse Rückstrom

unterstützt werden.

Ganzkörper-Lymphdrainage ca. 50 min € 50,–

Teilkörper-Lymphdrainage ca. 25 min € 33,–

Bindegewebemassage

Alle Gelenke, Körperstrukturen und Organe können über das

Bindegewebe erfasst werden. Durch Veränderungen im

Bindegewebe werden Störfelder festgestellt und behandelt.

Die Strichführungen bei dieser Massage sind sehr reizintensiv.

Ganzkörpermassage ca. 50 min € 50,–

Teilkörpermassage ca. 25 min € 33,–

Bürstenmassage ca. 40 min € 48,–

Es wird nach den Meridianen Ying/Yang der ganze Körper intensiv gebürstet.

Regt den Energiekreislauf an, die Haut wird durchblutet und es

erfolgt ein Peelingeffekt. Danach wird die Haut mit Vitaminöl gepflegt.

Fußreflexzonenmassage

Bei dieser Massageform arbeitet man abwechselnd an beiden Füßen.

Mit Daumendruck kann die lokale Durchblutung gesteigert und dadurch

eine Verbesserung aller Organe- und Gewebefunktionen erzielt werden,

da in den Fußsohlen die gesamten Nervenbahnen des menschlichen

Organismus enden.

Fußreflexzonenmassage ca. 25 min € 35,–

Kombi-Massage ca. 50 min € 52,–

(Fußreflexzonenmassage & Teilkörpermassage)

Sanfte Alpienne-Massage

30 31


Kneipp-Pfad im Almwellness-Hotel

NEU:

Kneippen im Almwellness-Hotel

Tuffbad

Sebastian Kneipp hat die 5 Säulen des Kneipp entdeckt.

Diese sind:

Lebensordnung · Wassertherapie · Bewegung ·

Ernährung · Heilkräuter

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Kneipp Harmonisierung

und Stabilisierung der Grundfunktionen wie Atmung,

Kreislauf, Wärmehaushalt, Stoffwechsel sowie Aktivierung

und Stärkung des Immunsystems bewirkt.

Von Montag – Mittwoch oder Donnerstag – Samstag

1. Tag:

Früh: Wechsel Knieguss in der Gruppe (max. 4 Pers.), 10 min

Abends: Trockenbürstung, 20 min

2. Tag:

Früh: Trockenbürstung, 20 min

Mittag: Heusack 25 min

Abends: Wechsel-Fußbad, 20 min

3. Tag:

Früh: Schenkelguss in der Gruppe (max. 4 Pers.), 10 min

Mittags: Wechsel-Armbad, 20 min

Kneippen im Almwellness-Hotel kostet € 110,–

Kosmetik nach Gertraud Gruber

Weil schöne Haut kein Zufall ist!

Mit der Kraft der Natur!

Gesichtsbehandlung „Natürlich classic“ **

ca. 80 min € 75,–

Hautanalyse, Reinigung, Peeling, Kräuterdampf, entfernen

der Hautunreinheiten, Augenbrauenfassion, Ampulle,

individuelle Massage, Maske, Pflegecreme.

Gesichtsbehandlung „Rose“ ** ca. 55 min € 59,–

Hautanalyse, Reinigung, Peeling, Kräuterdampf, entfernen

der Hautunreinheiten, Augenbrauenfassion, Ampulle,

Maske, Pflegecreme.

Phyto Gesichtsbehandlung ** ca. 85 min € 78,–

Natürliche Intensivpflege mit Pflanzenpower!

Individuell für drei Hautbilder: ANTIAGE-SENSITIVE-

CLEARING. Behandlungsablauf wie bei der klassischen

Gesichtsbehandlung (mit Spezialmassage und

Phyto-Packung).

Hydro-Wellness plus ** ca. 85 min € 78,–

Intensive Gesichtsbehandlung für feuchtigkeitsarme, sensible

Haut. Das Geheimnis dieser Wirkstoffbehandlung auf Algenbasis

zeichnet sich durch einen sofort sichtbaren Pflegeeffekt

und spürbare Entspannung aus.

Gertraud Gruber „Exquisit“ ** ca. 80 min € 85,–

Entdecken Sie einen besonderen Reichtum an Pflege und

Regeneration für sich und Ihre Haut. Reinigung, Peeling,

entfernen der Hautunreinheiten, Augenbrauenfassion,

Anden Kernöl Ampulle, entspannende Gesichts- und

Kopfhautmassage, Bienenwaschs-Modellage.

Exquisit Augenbehandlung *****

Spezielle Augenmassage – Augenkonzentrat und Maske.

Für strahlende Augenblicke.

Einzelanwendung € 25,– / mit Gesichtsbehandlung € 20,–

Löst die häufigsten Probleme der Augenpartien, Trockenheitsfältchen,

Schwellungen, Elastizitätsverlust.

Sothys: Eine andere Pflege

Hautdiagnose – Individuelle Beratung – Pflege „Nach Maß“

Institutbehandlungen + Intensivpflege + Heimpflege

Rundumpflege = Optimale Wirkung

Die Digi-Esthétique

steht im Mittelpunkt der Sothys-Behandlungen.

Sothys hat die manuelle Digi-Esthétique-Methode zur

Erhöhung der Wirkung ihrer Behandlung geschaffen. Sie ist eine

Kombination von Akupressur, Massage und Drainage, die das

Wohlbefinden des Körpers und der Seele steigert. Sie erreichen

einen tiefen Entspannungszustand, der den Organismus revitalisiert

und damit den Energiefluss und die Wirkstoffaufnahme erhöht.

Sothys Classic *

ca. 80 min € 79,–

Hautanalyse, Reinigung, Peeling, Dampf, entfernen der

Hautunreinheiten, Augenbrauenfassion, Ampulle,

individuelle Massage, Maske, Pflegecreme.

Sothys Basic *

ca. 55 min € 59,–

Hautanalyse, Reinigung, Peeling, Dampf, entfernen der

Hautunreinheiten, Augenbrauenfassion, Ampulle, Maske,

Pflegecreme.

Hydrooptimal „Feuchtigkeit Pur“ *

ca. 85 min € 88,–

ca. 55 min (ohne Ausreinigen) € 60,–

Eine feuchtigkeitsarme Haut macht sich dadurch

bemerkbar, dass sie schuppt, rau wirkt und die Bildung von

Fältchen begünstigt. Zur Erhaltung von strahlen und Spannkraft

der Haut ist es erforderlich, den Feuchtigkeitsgehalt der Haut zu

stabilisieren und sie vor Wind, Sonne, Kälte und kalkhaltigem

Wasser nachhaltig zu schützen.

Lift Defense - Straffen - Regeneration *

ca. 85 min € 88,–

Die Spuren des Alters zeigen sich auf der Haut zuerst.

Obwohl ein natürlicher Prozess, versuchen wir, die

Erscheinungen zu verringern oder zu kaschieren. Wie kann man

den Zeichen der Zeit am besten begegnen? Lassen Sie sich von

erfahrenen Experten und erwiesen wirksamen Produkten mit

Repair-Wirkung und zur Vorbeugung helfen.

Männersache

Sothys-Hommé „Herrenpflege der besonderen Art“ *

ca. 85 min € 79,– | ca. 55 min € 58,– (ohne Massage)

Eine Pflege spezifisch auf die Bedürfnisse der Männerhaut

abgestimmt. Massagephasen wechseln mit dem

Auftragen hochwirksamer Produkte (zur Hydrierung,

Kräftigung, gegen Falten und Umweltverschmutzungen).

Reine Männersache ** ca. 80 min € 75,–

ca. 55 min € 59,– (ohne Massage)

Eine Pflegebehandlung auf alle Bedürfnisse der

Männerhaut abgestimmt. Eine klassische Gesichtsbehandlung

kombiniert mit angenehmer Massage.

Phasen für Gesicht – Kopf – Nacken und Dekolleté und

das Auftragen hochwirksamer natürlicher Produkte.

Man(n) gönnt sich´s.

Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Zeiten von der Art der Behandlung

abhängig sind und somit nicht immer minutengenau abläuft.

* Quelle: Texte - Behandlungsbeschreibungen Firma Diotima-Sothys

** Quelle: Firma Gertraud Gruber · *** Quelle: Firma Haslauer - Kurland

**** Quelle: Firma Alpienne · ***** Quelle: Tiroler Steinöl Achensee

Bildquelle: Gebrüder Haslauer GmbH, Sothys, Alpienne

Aktivmassage mit Arnikamilch

32 33


Moor-Packung

Körperbehandlungen nach Sothys

Thalassothys *

Algen, Spurenelemente, Mineralsalz. Das Meer ist eine unversiegbare

Quelle regenerierender Wirkstoffe für den Körper und die Seele.

Gewinnen Sie Ihre Vitalität und Ihr Gleichgewicht zurück.

Aroma-Sothys mit ätherischen Ölen *

Sothys nutzt 100% natürliche ätherische Öle mit einzigartigem Duft, die

bekannt sind für ihre außergewöhnliche Wirkung auf Körper und Geist.

Sanfte Wohlfühl-Peelings * ca. 45 min € 50,–

Wählen Sie aus:

· Luffa-Meerschwamm-Peeling oder

· Meersalz-Peeling mit ätherischen Ölen aus Zitrusfrüchten oder

· Gewürzpeeling aus Ingwer, Muskatnuss und Orange.

Anschließend ein sanft entspannendes

Einmassieren einer Pflegecreme.

Aroma Balance * ca. 50 min € 60,–

Nach einem angenehmen Luffa-Peeling wird die Haut mit einem hydrierenden

Gelfluid mit Honigextrakt und anschließend mit einem Gemisch

von Sheabutter und ätherischen Essenzen gepflegt und verwöhnt.

Im Reich der Schönheit und Sinne!

Erfrischungsbehandlung für müde, schwere Beine *

ca. 50 min € 55,–

Mit sofortigem und angenehm kühlendem Effekt. Ideal nach dem

Wandern oder zum Entstauen der Beine.

Remineralisierende entspannende Behandlung *

ca. 80 min € 82,–

Diese Behandlung verhilft zu neuem Schwung. Remineralisierende

Produkte, ein intensives Körperpeeling und eine angenehme

Entspannungsmassage bekämpfen Stress und verhelfen zu

extremen Wohlbefinden.

Exotic Körperfeeling Pur

Sassi Dei Vulcano *** ca. 80 min € 82,–

Die besondere Massagetechnik mit warmen und

kalten Steinen! Diese Methode wurde schon in längst

vergangenen Kulturen eingesetzt. Sie dient dazu, dem

Körper eine vollkommene Entspannung auf körperlicher,

seelischer und geistiger Ebene zu bieten.

Orientalische Zeremonie *

Komplette Behandlung ca. 80 min € 93,–

Behandlung ohne Peeling ca. 50 min € 62,–

Eine belebende Pflege mit asiatischer Inspiration.

Auftragen des exotischen Peelings mit Gewürzen und

ätherischen Ölen aus Ingwer, die in einer Mischung

aus Gewürzen und warmer Butter getränkt werden.

Eine Behandlung, die von einer anderen Welt erzählt.

Wohlfühlbehandlung Ayurasan Körper **

ca. 80 min € 82,–

Entspannung für die Seele, Schönheit für die Haut!

Die Basis dieser entspannenden und reinigenden Körper-

behandlung ist die „Abhyanga“, die ayurvedische Ganz-

körper-Ölmassage. Vor dieser Ölmassage erfolgt ein

Körperpeeling mit speziellen Handschuhen aus Roh-

seide. Anschließend wird die Haut mit einem reichhaltigen

feuchtigkeitsspendenden Körperbalsam verwöhnt.

Wohlfühlbehandlung Ayurasan Gesicht **

ca. 80 min € 78,–

Natürliche Schönheit und Wohlbefinden nach Ayurveda.

Lassen Sie sich verwöhnen mit sanften Ölmassagen für Kopf,

Gesicht und Dekolleté. Hochwertige ätherische Öle und aus-

gewählte Pflanzenextrakte, ein Genuss für Haut und Seele!

„Chocolat“ ca. 80 min € 75,–

Genuss und Sinnlichkeit.

Ein wohltuendes Körperpeeling, eine Massage mit warmer,

zartschmelzender und wohlriechender Schokolade

verwöhnt alle Sinne und schenkt eine seidig-weiche Haut.

Harmonie deines Körpers **

ca. 50 min € 57,–

Nach einem angenehmen Aloe Vera-Körperpeeling wird

die Haut mit einem Cocktail aus Hautsahne, Alpenkräutern

und verschiedenen Ölen gepflegt, massiert und verwöhnt.

Pflege für Hände und Füße

Maniküre mit Handmassage ca. 50 min € 36,–

und Lack

Intensive Handpflege ca. 80 min € 52,–

Maniküre, Handpeeling, Massage, Bienenwachs-

modellage (ohne Lack)

Pediküre ca. 50 min € 42,–

mit Massage und Lack

Fußverwöhnprogramm ca. 80 min € 55,–

Pediküre, Fußpeeling, Massage,

Packung (ohne Lack)

Lack ca. 15 min € 9,–

Augenservice

Wimpern färben ca. 15 min € 10,–

Augenbrauen färben ca. 15 min € 8,–

Augenbrauenfassion ca. 15 min € 6,–

Make up

All about Make up ca. 50 min € 42,–

Haarentfernung mit Wachs

Beine ganz ca. 50 min € 42,–

Unterschenkel ca. 25 min € 24,–

Bikinizone ca. 25 min € 15,–

Achseln ca. 25 min € 15,–

Oberlippe ca. 15 min € 10,–

Solarium

7 min € 7,–

Unsere Beauty-Pauschalen

Tuffbad-Schnupperpaket - Lernen Sie uns kennen

Für Sie · € 126,– (statt € 136,–)

Molke Honig Bad, ca. 25 min

Aromamassage, ca. 50 min

Rose Gesichtsbehandlung, ca. 55 min

Für Ihn · € 87,– (statt € 94,–)

Steinölbad, ca. 25 min

Kombimassage, ca. 50 min

Aroma Heufußbad, ca. 20 min

Entschlackungspaket · € 163,– (statt € 176,–)

Ringelblumenbad, ca. 20 min

Regenerations-Anti-Aging-Packung, ca. 20 min

Salzwickel, ca. 80 min

Bürstenmassage, ca. 25 min

Beauty-Tag nach Sothys für Sie · € 202,– (statt € 217,–)

Gesichtsbehandlung Sothys Classic, ca. 80 min

Pediküre, ca. 50 min

Maniküre, ca. 50 min

Körperbehandlung Aroma Balance, ca. 55 min

Relax-Tag nach Sothys für Ihn · € 137,– (statt € 148,–)

Gesichtsbehandlung Sothys Hommé-Basis, ca. 55 min

Pediküre oder Maniküre, ca. 50 min

Aroma Heufußbad, ca. 25 min

Teilmassage, ca. 25 min

Orientalische Märchen aus 1001 Nacht € 212,– (statt € 228,–)

Orientalische Zeremonie, ca. 85 min

Ayurasan Gesichtsbehandlung, ca. 80 min

Badl Exotische Hölzer, ca. 20 min

Fußreflexzonenmassage mit Ylang-Aromaöl, ca. 25 min

Ein Hauch Ayurveda in den Alpen · € 170,– (statt € 186,–)

Wohlfühlbehandlung Ayurasan Gesicht **, ca. 80 min

Wohlfühlbehandlung Ayurasan Körper, ca. 80 min

Schönheitsbad Molke Honig, ca. 20 min

Bergluft · € 112,– (statt € 121,–)

Echtes Lesachtaler Heubad, ca. 25 min

Alpine Wellnessmassage, ca. 25 min

Moorbad, ca. 20 min

Gesichts- und Kopfhautmassage, ca. 25 min

Arnika –

eine Heilpflanze der Berge

34 35

Sassi Dei Vulcano


Familie Obernosterer · A-9655 Maria Luggau 30

Tel. +43 (0)4716 288 · Fax +43 (0)4716 28855

e-mail: info@paternwirt.at · www.paternwirt.at

Preise 2010/2011 im Gasthof Paternwirt

Zimmer mit Frühstück € 31,– pro Nacht / Person

Zimmer mit Halbpension ab 3 Nächten

€ 38,– pro Nacht / Person

20% Ermäßigung auf Eintritt in die Wellnesslandschaft

des 1. Almwellness-Hotel Tuffbad HHHHS

Ab 3 Nächten Zimmer mit Halbpension

inkl. Eintritt in die Wellnesslandschaft

des 1. Almwellness-Hotel Tuffbad HHHHS

€ 44,– pro Nacht / Person

Einbettzimmerzuschlag € 7,50 pro Nacht

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Familie Obernosterer Angelika & Gabriel sen.,

Eva & Gabriel mit Gabriel-Noah

Unser Stammhaus Gasthof „Paternwirt“ in

Maria Luggau. Man sollte ruhig einmal

einkehren beim „Paternwirt“, diesem

typischen Lesachtaler Dorfgasthaus,

wo noch heimische Schmankerln wie

Lammbratl, Schweinebraten, Almochsenbraten,

Schlipfkrapfen, Krustenbraten

oder feine Kuchen kredenzt

werden. Bei der Nachmittagsjause im

sonnendurchfl uteten Panoramawintergarten

oder in gemütlichen Stuben kann

man den Gesprächen der Einheimischen

lauschen und von einer ausgedehnten

Wanderung ausruhen. Ideal im Sommer

für mountainbiken, wandern und wallfahren

und im Winter bestens geeignet

für Langläufer und Tourengeher.

Die Patres vom Servitenkloster in

Maria Luggau wussten schon vor Jahrhunderten,

was gut ist. Sie entdeckten

nicht nur die Mineralquelle auf der Suche

nach heilsamen Kräutern im Tuffbad,

sondern gaben auch dem „Paternwirt“

mitten im Ortszentrum seinen Namen.

Beide Betriebe, der „Paternwirt“ und das

1. Almwellness-Hotel Tuffbad sind im

Besitz der Wirtsfamilie Obernosterer.

Die Häuser haben noch den ursprünglichen

Charme eines Familienbetriebes,

wo sich drei Generationen um das

Wohlbefi nden der Gäste sorgen.

Gasthof Paternwirt in Maria Luggau

36 37


38

Märchenwinter auf der Samalm.

Gut zu wissen

Anreise und Abreise: Gerne können Sie am An- und Abreisetag unseren Wellness-Bereich

nutzen. Am Anreisetag stehen Ihnen Ihre Zimmer ab 15 Uhr zur Verfügung, am Abreisetag

bitten wir Sie, die Zimmer bis 11 Uhr freizugeben. Wenn Sie am Anreisetag erst nach 20 Uhr

ankommen, bitten wir Sie, uns telefonisch Bescheid zu geben, damit wir Ihnen noch etwas

zum Essen herrichten können. Vielen Dank!

Anzahlung: Zur Bestätigung Ihrer Reservierung bitten wir Sie, um Überweisung von € 200,–

pro Zimmer auf unser Konto bei der Volksbank Kötschach/Mauthen, BLZ 44400, Kontonummer:

30701330000. Für Auslandsüberweisungen: BIC VOKM AT21XXX IBAN-Code:

AT434440030701330000 oder um Bekanntgabe Ihrer Kreditkartennummer inkl.

Ablaufdatum innerhalb von 7 Tagen.

Einbettzimmer: Unsere Doppelzimmer kann man auch als Einbettzimmer buchen,

mit einem Aufschlag von € 15,– pro Tag.

Handy: Um unseren Gästen die Möglichkeit zu geben, sich zu entspannen und den Alltag

für eine Weile zu vergessen, bitten wir Sie, beim Betreten des Hauses das Mobiltelefon

auszuschalten. Bei uns im Tuffbad funktioniert nur das Handynetz A1.

Hunde: Sind aus hygienischen Gründen teilweise in den Appartements erlaubt.

Im Wellnessbereich, in der Halle und in den Restaurants haben Hunde keinen Zutritt.

Hunde werden nur auf Anmeldung akzeptiert. Kosten pro Nacht € 10,– (ohne Futter).

Winterausrüstung für Ihr Auto: Achten Sie auf ordentliche Winterausrüstung Ihres Fahrzeuges.

Wir empfehlen gute Winterreifen und Schneeketten mitzuführen, da es bei Schneefall zu

schwierigen Straßenverhältnissen kommen kann.

Preisliste: Bei nicht konsumierten Mahlzeiten wird kein Preisnachlass gewährt.

Während kein Problem darin besteht, die Zimmerkategorie zu buchen, ist es uns leider

nicht möglich, Etage, Lage und Zimmernummer zu bestätigen. Alle vorherigen Preislisten

verlieren ihre Gültigkeit.

Rauchen: Ist nur an der Bar ab 20 Uhr erlaubt.

Behindertengerecht: Wir sind nicht behindertengerecht ausgestattet.

Kinder: Kinder bis 16 Jahre haben keinen Zutritt zum Wohlfühlbereich mit Sauna,

Ruheräumen und Außenwhirlpoolbereich. Benützung des Schwimmbades für Kinder von

17 bis 19 Uhr nicht erlaubt.

Stornierung: Unsere große Bitte im Falle einer Stornierung: Informieren Sie uns rechtzeitig.

Mehr als 1 Monat vor Urlaubsantritt berechnen wir keine Stornogebühr. Danach werden

wir das Möglichste tun, um das Zimmer weiter zu vermieten. Falls uns dies nicht gelingt,

berechnen wir eine Stornogebühr von 80 % des gebuchten Aufenthalts pro Person.

Das gleiche gilt bei vorzeitiger Abreise, verspäteter Ankunft oder Nichtankunft.

Zimmerstornierungen sind nur schriftlich gültig. Als besonderen Service bieten wir Ihnen

die Möglichkeit, eine Reiseversicherung abzuschließen. Nähere Informationen dazu

fi nden Sie auch auf unserer Homepage www.almwellness.com. Die Prämie beträgt 5 %

des Logispreises.

Unsere Bankverbindung: Volksbank Kötschach/Mauthen, BLZ 44400,

Konto-Nummer 30701330000. Für Auslandsüberweisungen:

BIC-Code: VOKMAT21XXX, IBAN-Code: AT434440030701330000.

Zahlungsmittel: Barzahlung, EC-Karte, Visa, Mastercard, American Express, Diners Club.

Anfahrt

Sillian

Tassenbach

Bolzano

Verona

Milano

B 111

Deutschland

München

A 12

Kufstein

Kitzbühel

Innsbruck

Felbertauerntunnel

B 100

Maria Luggau

Lienz

Lesachtal

Cortina

Belluno

Treviso

Venezia

Gasthof

Paternwirt

Lienz

Tolmezzo

St. Lorenzen

im Lesachtal

A 10

A 1

Salzburg

Linz

Spittal/Drau

Villach

Udine

Trieste

Venezia

Almwellness-Hotel

Tuffbad

Slowenien

Kötschach-

Mauthen

A 9

A 1

Klagenfurt

St. Pölten

Graz

A 2

Wien

Eisenstadt

Sie erreichen uns mit dem Auto

Von Wien kommend: (474 km, ca. 5 1/2 Stunden) über A2 – Graz (288 km, ca. 3 3/4 Stunden) –

Villach – Autobahnabfahrt Gailtal – (B 111) Hermagor – Kötschach/Mauthen – St. Lorenzen

dann rechts abbiegen ins Tuffbad

Von Norden kommend: Autobahn München (280 km, ca. 4 Stunden) – Kiefersfelden – Kufstein –

Kitzbühel – Felbertauernstraße (Felbertauerntunnel) bis Lienz (60 km, ca. 1 1/4 Stunden) –

Tassenbach – Wiesen/St. Lorenzen – dann links abbiegen ins Tuffbad

39


1. Almwellness-Hotel HHHHS Tuffbad

9654 St. Lorenzen · Tuffbad 3 · Kärnten · Austria · Tel. +43 (0)4716 622 · Fax +43 (0)4716 622 55 · e-mail: info@almwellness.com · www.almwellness.com

Profer & Partner

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine