Usbekistan - Prima Urlaub

primaurlaub.de

Usbekistan - Prima Urlaub

Usbekistan

Magische „Grosse Seidenstrasse“

Schon zu Zeiten von Dschingis Khan, Alexander dem

Großen und dem Turkmongolen Timur passierten

Karawanen Usbekistan auf der Großen Seidenstraße

von China gen Westen. Von diesen glanzvollen Zeiten

zeugt Samarkand, einst eine der schönsten Städte der

Welt – das Wort allein reicht zum Träumen!

Reiseverlauf

1.Tag

Flug nach Usbekistan

Abends Nonstop-Flug ab

Frankfurt mit einer Boeing

der Uzbekistan Airways

(Flugdauer ca. 6 Std.).

2. Tag

Orient in Taschkent

Morgens Ankunft in Taschkent. Empfang und Transfer

zum Hotel, Frühstück. Nachmittags Einstimmung auf den

Orient: Bummel durch die Altstadt mit orientalischem Basar,

Kaffali-Schasch-Mausoleum, Kukeldasch-Medrese

und Garten der Poesie. Abendessen.

3. Tag

Faszination Samarkand

Fahren Sie zum Schnittpunkt

der alten Karawanenstraßen

nach Samarkand und tauchen

ein in die Geschichte

der über 2700 Jahre alten,

unter der Herrschaft Timurs

weltschönsten Stadt. Lassen

Sie sich in den Bann ziehen

vom „nobelsten öffentlichen

Platz der Welt“, dem Registan

(UNESCO-Kulturerbe), mit

seinen drei Koranschulen. Im

prächtigen Gur-Emir-Mausoleum

ruht der legendäre Timur. Usbekischer Alltag zeigt

sich auf dem farbenfrohen Bauernmarkt. Abendessen mit

klassischer Musik in einem Restaurant am Registanplatz.

330 km.

4. Tag

Orient mit allen Sinnen

Fortsetzung der Besichtigungen

in Samarkand.

Ruine der Bibi-Khanum-

Moschee, Nekropole

Schah-i-Sinda und Ulug-

Beg-Sternwarte. Nach

dem Schaschlik-Mittagessen

in einem privaten

Restaurant mischen Sie sich auf dem Basar unter die Einheimischen

und nehmen den Orient mit allen Sinnen auf.

5. Tag

Große Seidenstraße

Fahrt auf der Großen Seidenstraße und entlang des

eindrucksvollen Serawschan-Gebirges zur legendären

Geburtsstadt Timurs, Sachrisabs. Beeindruckt stehen Sie

vor den Resten der mächtigen Stadtmauer und vor dem

Sommerpalast. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt nach

Buchara. 450 km.

6. Tag

Bilderbuch Buchara

Die einmalige Atmosphäre der

Altstadt (UNESCO-Kulturerbe)

schnuppern Sie beim Rundgang

rund um den Teich des Labi-Hauz:

Ark-Zitadelle, Mir-i-Arab-Medrese

mit dem Kaljan-Minarett und das

Mausoleum der Samaniden.

Basargassen führen zu den gedeckten

Gewölben der Händler, Scherenmacher und Schuster.

Das Abendessen im lauschigen Innenhof einer Medrese

bleibt unvergesslich.

7. Tag

Wie die Mongolen…

…passieren Sie (mit dem Bus) die Oasen am großen

Amur Darja-Fluss und fahren durch die endlos wirkende

Halbwüsten- und Steppenlandschaft von Buchara in die

Oasenstadt Chiwa. Abendessen und Übernachtung in

sehr einfachem Hotel. 430 km.

8. Tag

1001 Nacht in Chiwa

Besichtigungen in der

2500 Jahre alten Handelsmetropole

Chiwa an

der Seidenstraße. Alte

Paläste und Moscheen,

Medresen und Basare wirken wie ein riesiges Freilichtmuseum.

Mittagessen in privater Umgebung. Nachmittags

kurze Fahrt nach Urgentsch und abends Flug nonstop

(ca 1,5 Std.) nach Taschkent.

9. Tag

Usbekistan traditionell

Vormittags erwartet Sie das Historische Museum sowie

eine Schule, in der handwerkliche Traditionen gepflegt werden.

Freizeit für den Rest des Tages zum Bummel durch

den Basar. Abschiedsabendessen in einem Altstadtlokal.

10. Tag

Rückflug

Frühmorgens Rückflug nonstop nach Deutschland.

termine Und Preise

09.08. - 18.08.05

p. P. im Doppelzimmer 1.395,- €

Ihre Hotels

Die Quartiere auf dieser Reise sind sehr variantenund

abwechslungsreich: Sie wohnen sowohl im sehr

einfachen Hotel in Chiwa, als auch in guten

Mittelklassehäusern. Noch ein echter Geheimtipp

sind die typisch usbekischen Altstadt-Hofhäuser in Buchara,

die in den vergangenen Jahren in geschmackvolle

Gästehäuser umgewandelt wurden.

Taschkent 3 Nächte Shodlik Palace

Samarkand 2 Nächte Afrosiab Palace

Buchara 2 Nächte Gästehäuser

Chiwa 1 Nacht Chiwa / Malika

Eingeschlossene Leistungen

• Linienflug mit Uzbekistan Airlines von Frankfurt nach

Taschkent und zurück in der Touristenklasse

• Inlandsflug in Usbekistan: Urgentsch – Taschkent in

der Touristenklasse

• 8 Übernachtungen in landesüblichen Hotels und

Gästehäusern

• Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder

Dusche und WC

• Verpflegungsleistungen: 8x Frühstück, 3x Mittag- und

5x Abendessen

• Transfers, Stadtrundfahrten und Rundreise in landesüblichem

Reisebus mit Klimaanlage

• Folklore bzw. usbekische Musik in Samarkand und

Buchara

• Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung in

Usbekistan

• Ein Kunstreiseführer pro Buchung

• Eintrittsgelder (Wert ca. 32 €)

• Flughafensteuern, Lande- und Sicherheitsgebühren

(Wert ca. 43 €)

• Eine Reise-Krankenversicherung hat Prima Urlaub

bereits für Sie abgeschlossen.

Zusätzliches

• Visagebühren und -besorgung (Wert 30 €)

Wunschleistung

• Einzelzimmerzuschlag € 125,-

Informationen

Für Usbekistan benötigen deutsche Staatsbürger einen

mindestens sechs Monate über das Reiseende hinaus

gültigen Reisepass und ein Visum.Impfungen sind nicht

vorgeschrieben.

Mindestbeteiligung: 20 Personen

Anmeldeschluss jeweils 3 Monate vor Reiseantritt

Veranstalter:

Es gelten die schriftlichen Reisebedingungen des Veranstalters

Marco Polo GmbH, München, die vor Anmeldung

angefordert werden können und zusätzlich mit der

Reisebestätigung übersandt werden. Danach wird eine

Anzahlung in Höhe von 10% des Reisepreises fällig, der

Restbetrag ist 21 Tage vor Reiseantritt zu leisten. Bei

Nichterreichen der Teilnehmerzahl kann der Veranstalter

bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag

zurücktreten.

Wir empfehlen den Abschluss des Rundum Sorglos-

Reiseschutzes mit Reiserücktrittskosten-Versicherung.

Zu buchen:

weitere Informationen im Internet: www.primaurlaub.de

Buchungshotline: 0251 / 7006 5252

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine