rational team concert - PROFI Engineering Systems AG

profi.ag.de

rational team concert - PROFI Engineering Systems AG

RATIONAL TEAM CONCERT

Koordinierte Softwareentwicklung im Team


AGENDA

1. Business Challenges

2. Vorstellung Rational Team Concert

1. Allgemein

2. Architektur

3. SCM

4. Collaboration

5. Projektplanung

3. Integration

4. Fazit

5. Diskussion

2

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


RATIONAL TEAM CONCERT

BUSINESS CHALLENGES IM AGILEN UMFELD

Enterprise Disziplin

Projekt

Fokus

Enterprise

Fokus

Compliance

Geringes

Risiko

Kritisch,

überwacht

Standort

Geografische Verteilung

Global

Agile Entwicklung

Minimal

Verteilte Prozesse,

Teams, und Policies

Significant

Anwendungskomplexität

Einfach,

Eine

Plattform

komplex,

multi-platform

In-house

Arbeitsgruppen

Third party

Teamgröße

Verwaltung

< 10

Personen

Mehrere hundert

Entwickler

Informell

Formal

3

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


RATIONAL TEAM CONCERT

THE BEST TOOL FOR THE JOB?

• Erfahrungsgemäß wird für

jede Aufgabe eine Tool

beschafft

• Eigenes Frontend

• Eigene Logik

• Eigener Speicher

• Datenschutz, Backup ...

• Führt zu

• Mangelhafter Integration

• Überall entstehen Silos

• Hohe laufende Kosten

• Propertiäre API‘s

Tool E

SCM

Tool A

Work Items

DB

UI

LOGIC

DB

UI

LOGIC

DB

Tool D

Build Management

UI

LOGIC

DB

DB

Tool B

Planning

UI

LOGIC

UI

Tool C

Reporting

LOGIC

4

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


RATIONAL TEAM CONCERT

THE BEST TOOL FOR THE JOB

Project Managers

Analysts

Quality Professionals

Application

Lifecycle Management (ALM)

Verwaltung der Abläufe im Team, Geschäftsprozesse und

Informationen in einem iterativen Zyklus der

Softwareentwicklungsaktivitäten

Developers

Release Engineers

Architects

5

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


VORSTELLUNG

RATIONAL TEAM CONCERT

6

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


RATIONAL TEAM CONCERT

COLLABORATIVE ALM

• Optimierung der 5 ALM Disziplinen

• Echtzeitplanung

• Lebenszyklus-Unterstützung

• Kontext-Unterstützte Zusammenarbeit

• Entwicklungsunterstützung

• Kontinuierliche Verbesserung

• Schnelle und einfache

Bereitstellung

• Erweiterung wenn nötig

• Unterstützung für heterogene

Plattformen und Technologien

IBM Rational Collaborative

Lifecycle Management Solution

Rational

Requirements

Composer

Analyst

Architect

Rational

Team Concert

Deployment

Engineer

Developer

Rational

Quality

Manager

Quality

Professional

7

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


RATIONAL TEAM CONCERT

SCHLANKES UND AGILES ALM TOOL

• Standardisierte Work Items,

Planung, SCM, Build und

Reporting

• Ein Frontend, Speicher und

Prozess

• Reduziertes TCO

Ein Client

Work Items

UI

Planning

SCM

Build Management

Reporting

One Tool!

Speicher

DB

LOGIC

8

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


RATIONAL TEAM CONCERT

FUNKTIONSÜBERBLICK

Team Concert Express bietet eine integrierte, kollaborative

Entwicklungsumgebung mit:

• einer zentralen Datenablage (Repository)

• integrierter Versionskontrolle (inkl. Verlinkung zu Work Items)

• Arbeitsaufgaben (Work Items)

• Integriertes Build System (inkl. Verlinkung zu Work Items)

• IDE Support: Eclipse, Microsoft Visual Studio

▫ Völlig freie Prozessgestaltung inkl. vorgefertigten Definitionen wie

Scrum

• Milestone Tracking

• Subversion Integration

• Berechtigungen

• Projekt Dashboard (Armaturenbrett)

9

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


RATIONAL TEAM CONCERT

ARCHITEKTUR – JAZZ

Requirements Composer

Business Expert Collaboration

Erfassen und Erfarbeitung von

Anforderungen

Team Concert

Innovation Through Collaboration

Kollaborative Echzeit-Teamarbeit

Quality Manager

Collaborative Business-Driven Quality

Koordination von Qualitätsmaßnahmen

über Projekt-laufzeit

Future

IBM

Capabilities

Your

existing

capabilities

Business

Planning &

Alignment

Product

& Project

Management

Collaborative

Lifecycle

Management

Best Practice Processes

Compliance

& Security

Engineering

& Software

Tools

3 rd -Party

Jazz

Capabilities

Collaboration

Presentation:

Mashups

Discovery

Query

Storage

Administration:

Users, projects,

process

10

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


RATIONAL TEAM CONCERT

KOMPONENTEN

Iteration-Planung

• Integratuierte Iterationsplanung und -ausführung

• Verknüpfung zu Aufwandsschätzung

• Vorlage für agile Projekte

Projekttransparenz

• Anpassbare webbasierte Dashboards

• Echzeitendaten und –reports

• Überwachung von Meilensteinen und Status

SCM

• Integriertes Stream Manage-ment

mit Ablaufsteuerung

• Komponenten-basierte Baselines

• Servseitige Sandboxen

• Unterstützung für

Wiederverwendung von

Komponenten in Streams und

Baselines

• ClearCase connector

Work Items

• Defects, Verbesserungen und

Konversationen

• Abfragen von Resultaten und

Teilen im Team

• Unterstützung für Freigabeprozesse

und Diskussionen

• Query Editor UI

• ClearQuest Connector

Build

• Verfolgen von Änderungen und

Work Items

• Lokale und Remote Build Server

• Unterstützung für Ant und

Command Line Tools

• Integration mit Build Forge

• Team und Private Builds

• Einheitliche Struktur für Projektartefakte

• Unterstützung für On-/Off-Boarding, Teammitgliedschaft,

Teilteam und Vererbung

• Rollen-basierte Zugriffssteuerung

Jazz Team Server

• Team advisor für Definition von Regelen und

Kontinuierliche Verbesserung

• Prozesse bereitstellen und forcieren

• Kontext-bezoge Zusammemarbeit im Team

11

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team

11


RATIONAL TEAM CONCERT

JAZZ SOURCE CODE MANAGEMENT

Effizienz

• Change-set basiertes SCM, anstatt Datei-basiert

Abstraktionsschicht

Vereinfachung von Abläufen

Reduzierte Notwendigkeit von Branches in paralleler Entwicklung

• Private Workspaces erlauben Experimente von Entwicklung und bieten Backup ohne

Team zu stören

• Pausieren und wiederaufnahme von Arbeiten erlaubten schnelles und flexibles Umplanen

• Offline-Unterstützung

Sicherheit

• Verteiltes SCM von ausgewählten Streams und Ressourcen erlaubt Nutzung von “need

to know” Prinzip, anstatt das gesamte Repository zu kopieren

Steuerung

• Integrierte Nachverfolgung über Pläne, Work Items, Source Control und Builds

• Unterstützt die effekte Anwendungsentwicklung

12

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


RATIONAL TEAM CONCERT

JAZZ SOURCE CODE MANAGEMENT

Pausieren und

Wiederaufnehmen von

Arbeit

Paralleles

Arbeiten ohne

Branches

Wiederherstellung eines

Builds im exakten Zustand

13

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


RATIONAL TEAM CONCERT

JAZZ SOURCE CODE MANAGEMENT

Demo

14

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


RATIONAL TEAM CONCERT

ZUSAMMENARBEIT

Transparent im

Team (Status,

Projekte ..)

Team Central

-News & events

-Build status

-Status

Änderungen

Personalisierbar

RSS

Kontextbezogen

15

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team

15


RTC COLLABORATION

• Team debugging

16

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


RATIONAL TEAM CONCERT

PROJEKTPLANUNG

17

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team

17


RATIONAL TEAM CONCERT

PROJEKTPLANUNG

Echzeit-Unterstützung

für

Fortschrittsschätzung

Drag-and-drop work items

um Beziehungen

abzubilden

Planung der einzelnen

Iterationen und

Auslastungen im Team

18

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team

18


RATIONAL TEAM CONCERT

DASHBOARDS

Anpassbare Widgets

Definition der

Teamziele

Risiken, Issues

und Probleme

auf Projekt- und

(Teil-)Team-

Ebene

Echtzeitdaten

19

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


RATIONAL TEAM CONCERT

DASHBOARDS UND REPORTING

Trends auf Projekt,

Team, oder

Invidual-Ebene

Teammitglieder-

Details

Aktueller Meilenstein-Status

20

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team

20


RATIONAL TEAM CONCERT

ERWEITERTES WORK ITEM MANAGEMENT

Direkte Überarbeitung von Arbeitspaketen im RTC Client oder über Web UI

21

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


RATIONAL TEAM CONCERT

ITEM ATTRIBUTE

Erstellung und

Definition eigener

Attribute möglich

Zum Beispiel kann

ein SCM-Attribute

hinzugefügt

werden, um die

betroffene

Komponente zu

identifizieren

22

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


RATIONAL TEAM CONCERT

CONTINOUS INTEGRATION

• Automatisierung von Team Builds und Nutzung von lokalen Builds vor

dem Einchcecken

• Post Build Deliver: nach erfolgreichen Build werden Änderungen in

Release Stream eingecheckt

RC2 Stabilization Stream

Weekly Integration Stream

(Product Builds)

RC2

Continuous Integration Stream

(Product Builds)

deliver and accept

baselines

Team Stream

(Team Builds)

Repository Workspace

(Private Builds)

suspend/resume

deliver and accept

change sets

good build

failed build

deliver/accept

23

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


CONTINOUS INTEGRATION

BUILD AUDITING

24

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


CONTINOUS INTEGRATION

BUILDS, WENN NÖTIG, VON ÜBERALL

• Builds starten über Web UI

• Neuen Build anfordern

• Rebuild eines bereits

ausgeführten Builds

• Teilen der Buildfabrik

Teamübegreifend

• Zugriff auf Buildfunktion

von jedem Desktop

25

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


INTEGRATION VON

RATIONAL TEAM CONCERT

26

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


RATIONAL TEAM CONCERT

INTEGRATIONSMÖGLICHKEITEN

• IBM Connections

• Issue

• JIRA

• Bugzilla

• Entwicklung

• Visual Studio

• Eclipse

• Rational Software Distribution Plattform

• Desktop Client

• SCM

• Git

• SVN

• Build

• Jazz Build

• Rational Build Agent

• Rational Build Forge

• Jenkins

27

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


RATIONAL TEAM CONCERT

NUTZUNG BISHERIGER TOOLS UND DATEN

• Import von Bugzilla, JIRA und

anderen System über CSV möglich

(Work Items)

• Import von SVN und CVS

Repositories

• Import von ClearCase und

ClearQuest

ODER

• Weiternutzung der bestehende

SCM-Systeme: SVN, Git, ClearCase

und Synergy

28

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team

28


MICROSOFT VISUAL STUDIO

RTC INTEGRATIONSMÖGLICHKEITEN

Build Resultate zeigen Kompilierungsstatus, Tests und weitere Ansichten an

29

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


RATIONAL TEAM CONCERT

NAHTLOSE INTEGRATION

SCM-Zugriff (RTC Repositories)

Annotations, Verlauf und Visual merge,

CI Build Nachverfolgung

MS-Build, dev/env

Verlinkung zu

Anforderungen

und Tests

möglich

30

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


RATIONAL TEAM CONCERT

CLIENT INTEGRATION IN MS VISUAL STUDIO

• Direkte Verknüpfung von Work Items in VS

• Zeiterfassung

• Filterung von Work Items

• Private Komponenten und Streams

• Änderungen werden sichtbar

• Workspaces

• Streams

• Snapshots

• Baselines

• Ablaufen im Repository Workspace

31

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


FAZIT

32

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


RATIONAL TEAM CONCERT

• Prozessintegration:

heutige Lösungen

▫ Automatisierung manuelle Prozesse


Völlig freie Prozessgestaltung inkl.

Vorgefertigte Definitionen wie Scrum

▫ Kreative Zusammenarbeit strenge Regeln

▫ Transparenz intransparente Prozesse

• Toolintegration:



Web-GUI

IDE-Integration (Eclipse, Microsoft Visual Studio)

▫ Dynamisch erweiterbar FestgelegteToolfunktionen


Middleware Dienste

33

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


RATIONAL TEAM CONCERT

Teamintegration:

Teamgedanke an erster Stelle

Datenintegration:

Gemeinsame Dokumentenformate

Gemeinsame Datenbank

Projektintegration

Kurze Einarbeitungszeit

Kontinuierliche Steuerung

Echtzeit-Kontrolle

heutige Lösungen

Funktion zuerst

lange Einarbeitungszeit

Analyse im Nachhinein

Daumenschätzung

34

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


RATIONAL TEAM CONCERT

EIN TEAM KONZERT

Der Name „Jazz“ zeigt Parallelen von Softwareentwicklung und

Musikkonzert:

• In einem Konzert spielt ein Ensemble

• Gute Musik bedeutet Harmonie

• Schlechte Zusammenarbeit erzeugt unbrauchbare Software (resp. Krach)

• Grösstes Potential für Qualitätsverbesserung liegt beim Zusammenspiel der Menschen im

Teamkonzert

35

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


CLOUD AUS DER SICHT VON APPLIKATIONEN

ANGEBOT DER PROFI

• Beratung rund um die Softwareentwicklung

• Architektur

• Entwicklungsprozess

• Implementierung

• Testing

• Audit

• …

• Nutzen Sie uns als qualifizierten Ansprechpartner

36

06.08.2013 Rational Team Concert – Koordinierte Softwareentwicklung im Team


VIELEN DANK FÜR

IHRE AUFMERKSAMKEIT

OLIVER STEINHAUER

SOFTWARE ARCHITEKT

Otto-Röhm-Straße 18

D-64293 Darmstadt

Telefon: +49 6151 8290-0

Telefax: +49 6151 8290-7610

Mobil: +49 151 61310225

E-Mail: o.steinhauer@profi-ag.de

www.profi-ag.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine