Lensbabies - dets foto seite

profiseller.manz.de

Lensbabies - dets foto seite

KNICK

PRAXIS Lensbabies ]

IN DER OPTIK

Kreativ fotografieren heißt auch mal was Neues

ausprobieren. Mit dem preiswerten biegsamen

Objektiv „Lensbaby“ entstehen mit etwas Übung

interessante Schärfe-Unschärfe-Effekte, die

einfach Spaß machen.

Von Kersten Weichbrodt

PRAXIS Lensbabies ]

Was ist das denn? Ein Objektiv-Rüssel?

Ein Verlängerungsbalgen? Oder etwa

eine Rohrmuffe für den Abfluss zu

Hause? Nein, es ist das Lensbaby! Es wird

statt dem Objektiv am Kamerabajonett angeschlossen

und kann, dank des flexiblen

Balgen, Unschärfen da erzeugen, wo der

Fotograf sie haben will. Ein preisgünstiges

Zubehör, mit dem keiner gerechnet hat, das

aber einen hohen Spaßfaktor besitzt.

Die Frage von Schärfe und Unschärfe ist

in der Fotografie schon immer ein großes

Thema gewesen. So werden in der Architektur-Fotografie

Großformatkameras eingesetzt.

Bei ihnen lässt sich der Abstand zwischen

der Vorderstandarte, die das Objektiv

trägt, und der Rückstandarte (trägt das Filmmagazin)

so verstellen, dass die Linien des

Objekts gerade und überall scharf abgebildet

werden. Partielle Unschärfen wiederum

sind als kreatives Stilmittel sehr beliebt, um

nicht so schönen Hintergrund zu reduzieren.

Zu den bekanntesten Fotografen, die mit

Unschärfen arbeiteten, zählt David Hamilton.

Er wurde Ende der 60er Jahre mit weichgezeichneten

Fotos junger Mädchen berühmt.

Seine Aufnahmen entstanden noch

nicht mit dem Lensbaby, sondern er musste

sich der Vaseline bedienen. Den Schmierstoff

trug er partiell auf einen Filter vor der

Kamera auf, um so die charakteristischen

„weichen“ Bildbereiche zu erzeugen.

FOTO: P. DYER

Was ist ein Lensbaby?

q Es handelt sich um ein einfaches Objektiv mit

Tubus aus flexiblem Kunststoff. Mit einem festen

Ring kann es geschwenkt, in die Länge gezogen

oder zusammengequetscht werden – bis

nur noch das scharf ist, was Sie wollen.

Während das Original-Lensbaby vier Kreisblenden

von 2,8 bis 8,0 zum Einsetzen bietet,

verfügt das Lensbaby 2.0 über eine

zusätzliche 2,0 große Kreisblende,

zwei vergütete opti sche Elemente

und anstelle eines Gummirings für

die Blenden kommt ein magnetisches

Haltesystem zum Einsatz. Lensbabies sind für

digitale und analoge Kameras mit Nikon- oder

Canon-EOS-Bajonett sowie für Minolta,

Pentax, Olympus, Contax, Canon FD

und M42-Gewinde erhältlich.

INFO: www.lensbabies.de

PREIS: ca. 100 / 160 Euro

104 | CHIP FOTO · VIDEO digital

CHIP FOTO · VIDEO digital | 105


[Praxis• Lensbabies ] [Praxis• Lensbabies ]

Richtig belichten mit Lensbaby 2.0

Wenn Sie dachten, im digitalem Zeitalter

geht alles automatisch, dann belehrt Sie

das Lensbaby eines Besseren. Mit dem

Schwenkobjektiv ist manuelles Einstellen von

Zeit und Blende plötzlich wieder angesagt.

q Blende: Kleine Papp-Kreisblenden bestimmen,

wie viel Licht auf den Sensor fällt. Sie

werden mit einem Plastikwerkzeug vor die Linse

gedrückt und wieder abgehebelt. Von Blende

2,0 bis Blende 8,0 haben Sie fünf Blenden zur

Auswahl. Mit der großen Blende erhalten Sie

kaum Schärfentiefe und mit der kleinsten

Blendenöffnung die größte Schärfentiefe.

q Belichtungszeit: Die Automatiken sind

außer Kraft gesetzt. Jetzt müssen Sie wie früher

zum Schätzen übergehen. Sie werden sehen, wie

schnell Sie wieder ein gutes Gefühl für die richtige

Belichtungszeit bekommen.

q Handhabung: Ausprobieren ist hier das

Beste. Zunächst müssen Sie durch Herausziehen

und Zusammendrücken des Balgen den grundsätzlichen

Schärfebereich finden. Dann biegen

Sie den vorderen Teil des Lensbaby nach links,

rechts, oben oder unten. So verstellen Sie die

partielle Schärfe. Der Hersteller empfiehlt, das

Lensbaby mit beiden Händen zu halten. Beim

Ausprobieren haben wir festgestellt, dass es mit

einer Hand genauso gut geht und die Gefahr des

Verstellens beim Auslösen verringert wird.

FOTOS: L. SMITH; AJ. SCHROETLIN; C. STEINBERG COTÈ; P. DYER

CHIP FOTO · VIDEO digital | 107


[Praxis• Lensbabies ] [Praxis• Lensbabies ]

Makro-Kit für Spezialisten

q Nahaufnahmen: Für den echten Nahbereich

hat der Hersteller Makro-Vorsatzlinsen im Angebot

(Preis: ca. 30 Euro). Geliefert werden zwei Linsen.

Mit der „+4“-Linse ist ein Abstand von zirka

20 Zentimeter möglich, mit der „+10“-Linse sind

es rund acht Zentimeter. Die Linsen werden wie

Filter vor das Lensbaby geschraubt.

q Schärfentiefe: Das Fotografieren im Nahbereich

ist allerdings nicht einfach. Die ohnehin

schon kurze Schärfentiefe noch durch die

Bewegung des Lensbaby zu verändern, erfordert

schon etwas Übung und Konzentration.

Wenn das Motiv nicht völlig in Unschärfe gelegt

werden soll, empfehlen wir, mit etwas kleineren

Blendenöffnungen zu arbeiten. So können Sie die

Unschärfen im Nahbereich exakter setzen.

Ein Stativ ist ein weiteres, nützliches Zubehör.

Wenn Sie den Ausschnitt schon mal bestimmt

haben, können Sie sich mit Schärfe/Unschärfe

beschäftigen, ohne ständig darauf achten zu

müssen, ob Sie die Kamera noch gerade halten.

GEWINNSPIEL

20 LENSBABY 2.0 ZU GEWINNEN!

Füllen Sie diesen Coupon aus und dann ab zur Post

oder ins Fax damit. Den ausgelosten Gewinnern schicken

wir ein Lensbaby 2.0. Unter der Voraussetzung,

dass sie CHIP FOTO-VIDEO digital drei Monate lang

jeden Monat eine Auswahl ihrer besten Lensbaby-Bilder

schicken, dürfen die 20 Gewinner die flexible Schwenk-

Optik im Wert von rund 160 Euro behalten.

Name:

Vorname:

Straße, Nr:

Die Lensbaby-Galerie im Internet

108 | CHIP FOTO · VIDEO digital

Anregungen renommierter

Foto grafen für tolle

Motive finden Sie unter

www.lensbabies.de. Über

die Bildergalerie hinaus

bietet die Website weitere

Informationen, Tipps und

ein Forum für Lensbaby-

Begeisterte.

FOTOS: J. DAVIS; D. JUVAN; L. SMITH

Das Objektiv mit dem elastischen

Tubus ist eine Lösung für experi men -

tierfreudige Fotografen. Gegenüber

dem Original-Lens baby bietet die

2.0-Version einige qualitative Verbesserungen.

So ist zu den vier Kreisblenden

zwischen 2,8 und 8,O eine weitere, 2,0 starke

dazugekommen. Zwei vergütete optische Elemente

erhöhen die Schärfeleistung, und die Gummiringe sind

einem magnetischen Haltesystem gewichen.

■ Ja, ich erkläre mich bereit, CHIP FOTO-VIDEO digital

über drei Monate jeden Monat eine Auswahl meiner

besten Lensbaby-Fotos zu schicken.

Unterschrift:

Senden Sie den Coupon bitte an:

Redaktion CHIP FOTO-VIDEO digital

Stichwort: „Lensbaby“

Poccistraße 11, 80336 München

Fax (089) 76 75 88 90

Online: www.chip.de/lensbaby

Einsendeschluss: 05. Juli 2006

PLZ, Ort:

Telefon:

Fax:

E-Mail:

Die Teilnehmer des Dauertests von CHIP und CHIP FOTO-VIDEO digital

werden unter allen Einsendungen ausgelost. Mitarbeiter der Vogel Burda

Com mu ni cations GmbH und von Panasonic Deutschland dürfen nicht teilnehmen.

Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es gelten die

Garantiebedingungen des Herstellers. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bitte kreuzen Sie an, ob Sie auch weiterhin interessante Aktionen von

CHIP kennen lernen und mit CHIP in Kontakt bleiben wollen. Das bedeutet,

dass Ihre Daten bis auf Widerruf in unserem Computer gespeichert und

gegebenenfalls für Informations-

CHIP

und Werbeaktionen

| XXXXXX

von

2001

CHIP eingesetzt

oder weitergegeben werden können.

CHIP CHIP FOTO FOTO · VIDEO · VIDEO digital digital | 109

Einverstanden: Q Ja Q Nein

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine