State-of-the Art

psychoanalyse.laienforum.de

State-of-the Art

State-of-the Art

•Borderline

•Depression

•Schmerz

eckstein 20.April 2005


meinen Themen:

• Epidemiologie

• Neurobiologie

• Pharmakologie

• Psychotherapie

offenen Fragen


Epidemiologie


Epidemiologie

• Prävalenzrate ist 1,5 % der Bevölkerung

• Bei Adoleszenten ca. 5%

• 60% weibl.; 40% männlich

– 30 % aller Gefängnisinsassen (Tangney)

• Suizidrate 4%

• Kosten: ca. 15% der Gesamtkosten

aller psychischen Störungen


Epidemiologie: BRD

• 15 % der Pat. in Psychiatrie/Psychotherapie-Kliniken

sind BPS

• 20% der ambulanten Patienten sind

BPS

• Ausgaben: 3 Milliarden € pro Jahr

• Im Schnitt 62 Behandlungstage pro

Patient pro Jahr


Ursachen

• Genetische Disposition

• Psychosoziale Belastungen

– Sexueller Mißbrauch bei 35-70 %

– Körperliche Gewalt 50%

– Emotionale Vernachlässigung 80%

• Co-Morbidität zu PTSD und ADHS


Neurobiologie


Neurobiologische Befunde

• Irle/Sachsse 2005: re. parietal Cortex – 11%

Hippocampus –17%,

• Bohus: Übererregbarkeit des Amygdala und

Reduktion seines Volumens re>li ; bei PTSD

ist Amygdala nicht verkleinert

• Störung der Vernetzung präfrontaler Cortex

mit Limbischem System

• Sensibilisierung der Stress-Hormon-Achse


Pharmakologie


Pharmakotherapie der BPS

•Psychose-nahes Erleben Neuroleptika

•Emotionale Dysregulation

SSRI, VPA

•Impulsivität, Aggressivität SSRI, VPA

Neuroleptika


Psychotherapie


Unterschiede:


Unterschiede:


Unterschiede:


Therapieindikation für BPS

• BP-Organisation mit Hauptsym.

Identitätsdiffusion und Beziehungsstörung

mod. PA

• BP-Störung mit Hauptsym. Affektregulationssstörung

und SVV DBT

• BP-Störung mir eindeutiger Traumagenese

und Symptombildung nach

DESNOS EMDR/screen

Nach Kühler/Stachetzki 2005


Offenen Fragen:

• Gibt es eine oder mehrere Borderline-

Störungen?

• Ist die BPS ein Syndrom oder eine

Persönlichkeitsstörung?

• Sind die neurobiologischen

Veränderung die Ursache oder die

Folge der BPS?

• Was hilft außer DBT?


Vielen Dank!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine