Emotion - Publishing-group.de

publishing.group.de

Emotion - Publishing-group.de

emotion

Das Kundenmagazin Ihrer BMW Niederlassung

Darmstadt Rüsselsheim Offenbach Dreieich

Frankfurt West Frankfurt Hanauer landstraSSe

Zurück für die Zukunft.

NACH 20 JAHREN PAUSE KEHRT BMW

IN DIE DTM ZURÜCK

BMW

emotion

1/2012 Freude am Fahren


Liebe Kundinnen und Kunden

der BMW NiederlassungEN

Rhein Main,

mit so viel Rückenwind sind wir noch nie in ein BMW Jahr gestartet. 2011 war das

erfolgreichste Jahr in der Geschichte von BMW – für das Gesamtunternehmen

gleichermaßen wie für die BMW Niederlassungen RheinMain. Ich möchte mich an

dieser Stelle herzlich für Ihr Vertrauen und Ihre Treue zu BMW und zu unseren

Häusern bedanken. Ohne Sie wäre ein solcher Erfolg nicht möglich.

Die hohe Kunst des Vermögens

Nehmen Sie es ruhig persönlich.

Als Kunde des 1822 Private Banking

genießen Sie die Gewissheit, dass Ihr

persönlicher Berater so mit dem Vermögen

umgeht, das Sie ihm anvertrauen, als

wäre es sein eigenes.

Mit derselben Sorgfalt kümmert er sich

um Ihre Finanzierungswünsche, Altersvorsorge

und finanzielle Absicherung –

auch die Ihrer Familie und Angehörigen.

Es sind eben die Individualität in der

Beratung, die Persönlichkeit im Gespräch

und die Offenheit in der Produktauswahl,

die den feinen Unterschied machen.

Wir freuen uns auf Ihre

Terminvereinbarung:

069 2641-1341 oder

1822privatebanking@

frankfurter-sparkasse.de

Mit Vollgas haben wir auch das Jahr 2012 begonnen. Haben Sie schon mal erlebt,

dass allein der Anblick eines Fahrzeugs das Herz höherschlagen lässt und einem

schier den Atem raubt? Bei der Rennversion des BMW M3 ist es genau so. Gelungener

könnte der Einstand von BMW in die DTM nicht sein. Alles über das Fahrzeug und

seinen Fahrer Martin Tomczyk, den Sieger der DTM 2011, lesen Sie auf Seite 12.

Rauf aufs Bike heißt es dann am 24. März 2012 endlich wieder. Motorradfreunde

können sich in diesem Jahr besonders auf den Saisonauftakt freuen. Die neue

BMW S 1000 RR macht so richtig Lust auf die Straße.

Wie schon in der vergangenen Ausgabe gilt: Wenn Sie auf dem Umschlag dieser

Ausgabe einen Umhefter vorfinden, bedeutet dies, dass uns Ihre schriftliche Einwilligungserklärung

zur Datenverarbeitung noch nicht vorliegt. Diese benötigen wir

aufgrund aktueller Datenschutzrichtlinien. Damit wir Sie auch weiterhin optimal

informieren und betreuen können, bitte ich Sie, die Antwortkarte ausgefüllt

und unterschrieben zurückzusenden. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

Ihr

Volkmar Job

Leiter der BMW Niederlassungen RheinMain

Liebe Kundinnen und Kunden,

ähnlich wie die BMW Rennfahrer bei ihrer Vorbereitung auf die DTM-Saison sind auch wir mit Vollgas ins Jahr 2012 gestartet. Und

auch dieses Jahr stehen wieder zahlreiche Highlights auf dem Kalender. Einige davon verraten wir Ihnen in dieser Ausgabe der

BMW emotion auf Seite 9. In diesem Sinne: Schnallen Sie sich an! Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr mit Ihnen.

Ihr

Führungsteam

der BMW Niederlassungen RheinMain

Das Führungsteam von links nach rechts: Siegfried Gernandt (Leiter Marketing und Presse), Roland Dittmar (Leiter Aftersales), Dirk Reinicke (BMW Niederlassung

Darmstadt), Elmar Kleuter (Zentrum der Fahrfreude Hanauer Landstraße), Rudolf Bühl (BMW Niederlassung Offenbach), Matthias Magdon (Verkauf Neue

Automobile Gesamt), Gerhard Dumont (BMW Niederlassung Dreieich/Verkauf Gebrauchte Automobile), Dagma Willwater (Kaufmännische Leitung),

Dimitrios Varvitsiotis (BMW Motorrad Zentrum Frankfurt), Dietmar Dascher (BMW Niederlassung Rüsselsheim), Dietmar Kövari (BMW Niederlassung West)

Editorial | 3


Finanzdienstleistung von BMW.

Mehr erreichen.

BMW

Financial Services

Ein Angebot der

BMW Bank

Freude am Fahren

NEWS & EVENTS

Exklusiv ins neue Jahr. 6

Der Neujahrsempfang der BMW Niederlassungen Hessen

In aller Munde. 7

Neujahrsempfang der BMW Niederlassung Darmstadt

NEWS & EVENTS

Rekordverdächtig. 8

BMW blickt auf das erfolgreichste Jahr aller Zeiten zurück

EINBLICKE

30 Jahre und kein bisschen leise. 10

Die BMW Niederlassung Darmstadt feiert Jubiläum

NEUHEITEN

Zurück für die Zukunft. 12

Nach 20 Jahren Pause kehrt BMW in die DTM zurück

Auf Hochtouren. 14

Dietmar Kövari über den BMW M3 DTM

EINBLICKE

Zwei Neue unter sich. 16

Stefan Schmitt ist der neue Leiter Verkauf Neue Automobile

Motorrad

Keine Kompromisse! 18

Die Saison 2012 startet mit Vollgas

EINBLICKE

*

Plichtermin mit Kür. 20

Die HU/AU mit Vorabcheck

Das BMW Festgeld.

Top-Zinsen – garantiert für 12 Monate.

Jenseits von Afrika. 22

Zwei Weltenbummler, eine Leidenschaft

Menschen

Liaison fürs Leben. 23

Noah Wild lebt für die schönen Dinge des Lebens

EINBLICKE

Tanke schön, Zukunft! 24

Die E-Mobilität kommt von BMW – zu Tankstellen der Mainova

Jetzt online eröffnen unter www.bmwbank.de

Gemeinsam zum Ziel. 25

Die BMW Niederlassung Frankfurt RheinMain startet

eigenes Laufprojekt zum BMW Frankfurt Marathon

Alle für einen. 26

BMW Mitarbeiter sind Botschafter

* Bei einer Laufzeit von 12 Monaten und einer Mindestanlage von 25.000 EUR. Stand: 15.02.2012. Angebot freibleibend. Gültig für natürliche Personen.

BMW Financial Services ist eine Geschäftsbezeichnung der BMW Bank GmbH. Es gelten die jeweiligen Vertrags- und Sonderbedingungen.

INHALT | 5


News Frankfurt

Exklusiv ins

neue Jahr.

Der Neujahrsempfang der

BMW Niederlassungen Hessen

Ein besonderes Highlight erlebten ausgewählte

Gäste aus Politik, Wirtschaft und

dem BMW Kundenkreis am 19. Januar:

Die BMW Niederlassungen Hessen hatten

zum exklusiven Neujahrsempfang ins

BMW Zentrum der Fahrfreude in Frankfurt

geladen. Schon der Auftakt war außergewöhnlich:

Das Grußwort kam höchstpersönlich

von Boris Rhein, dem Hessischen

Minister des Innern und für Sport. Richtig

spannend wurde es, als Volkmar Job,

Leiter der BMW Niederlassungen

RheinMain, eine Premiere ankündigte:

Lange vor der offiziellen Markteinführung

bekamen die geladenen Gäste den neuen

BMW 3er* zu Gesicht. Eine Limousine, die

mit gewinnender Dynamik fasziniert und

mit Effizienz in jeder Hinsicht überzeugt.

Das Publikum zeigte sich begeistert

von dem unverwechsel baren Design,

das diesmal gleich drei Charaktere stilvoll

prägt: die neuen BMW Lines Modern,

Sport und Luxury. Perfekt untermalt wurde

der Ausnahme-Event durch die Musik von

Claus Eisenmann, einem Gründungsmitglied

der Söhne Mannheims.

Schauen Sie auch das Video zum Event

an. Unter www.bmw-frankfurt.de in

der Rubrik Unternehmen & Events.

Ein Abend in China.

Minister Boris Rhein sprach das Grußwort

Ortswechsel.

Feiern gemeinsam

die Vorab-Premiere

des neuen BMW 3er:

Volker Stein,

Volkmar Job und

Boris Rhein (v. l.)

Volkmar Job präsentierte die Jahresperspektive

Rasant: Der neue

BMW M3 DTM, der

Star für die Deutschen

Tourenwagen-Masters

2012

In aller Munde.

Neujahrsempfang des Wirtschaftsrats Deutschlands

mit Unterstützung von BMW

„Der Mensch ist, was er isst“ – wenn man Ludwig Feuerbach hier

beim Wort nimmt, steht es um unsere Spezies nicht zum Besten:

Skandale um Nahrungsmittel machen immer wieder Schlagzeilen

und auch unsere Lebensgewohnheiten verleiten uns oft zu

ungesundem Essen. Über einen Weg aus der Misere diskutierte

Lucia Puttrich, Staatsministerin für Umwelt, Energie, Landwirtschaft

und Verbraucherschutz, mit weiteren Persönlichkeiten aus

Politik und Wirtschaft. Den Rahmen dafür bot der Neujahrsempfang

des Wirtschaftsrats Deutschlands (Sektion Darmstadt), der

am 17. Februar im historischen Maschinenhaus der Pfungstädter

Brauerei stattfand. Unter dem Motto „Nahrungsmittel nachhaltig

produzieren“ erörterten die Teilnehmer, wie Landwirtschaft,

Industrie, Handel und Konsumenten durch nachhaltige Ernährung

die ökologische, soziale und wirtschaftliche Entwicklung positiv

beeinflussen können. Das volle Aroma reifer landwirtschaftlicher

Erzeugnisse war dabei nur einer der Vorteile, die für nachhaltig

produzierte Nahrungsmittel ins Feld geführt wurden. Der Grundtenor

klang durchaus optimistisch: „In kaum einem anderen Bereich

unseres Lebens können wir so schnell und so einfach etwas

verändern“, war Marcel Riwalsky, Sektionssprecher Darmstadt

des Wirtschaftsrats Deutschland, überzeugt. Die hochkarätige

Veranstaltung klang angemessen aus: Ein Shuttle-Service der

BMW Niederlassung Darmstadt chauffierte die Gäste in BMW

7er Limousinen nach Hause. Möglich wurde dieser Service durch

die Kooperation der BMW Niederlassung mit Wirtschaftsrat und

Pfungstädter Brauerei – auch eine Verbindung mit Nachhaltigkeit.

Falls Sie Interesse an der Arbeit des Wirtschaftsrates haben,

senden Sie eine E-Mail an lv-hessen@wirtschaftsrat.de

Mit Schlüssel

zum Erfolg.

News Darmstadt

Oben: Auf dem Podium wurde angeregt diskutiert – unter anderem

mit Staatsministerin Lucia Puttrich (2. v. l.) und Oberbürgermeister

von Darmstadt Jochen Partsch (2. v. r). Unten: das historische

Maschinenhaus der Pfungstädter Brauerei bot den besonderen

Rahmen für die hochkarätige Veranstaltung

Shen Yun – die Tanzshow aus New York jetzt in Frankfurt

Sie begeisterte in London, Asien und New York – und kommt

jetzt nach Frankfurt: Shen Yun, die Tanzshow aus New York, entführt

das Publikum auf eine faszinierende Reise durch 5.000 Jahre

chinesische Geschichte. Brillant choreografierte Tänze rufen die

Kultur des klassischen Chinas wach und verzaubern mit eleganter

Ästhetik – am 30. und 31. März in der Jahrhunderthalle, Frankfurt.

Gewinnen Sie einen unvergesslichen Tanzshow-Abend: Unter

allen Einsendern einer E-Mail an shen-yun-show@bmw.de

verlosen wir 2 x 2 Karten. Anmeldeschluss ist der 25. März.

Verkaufsberaterin Maria Stauter

geht nach Rüsselsheim

Nach mehr als 18 Jahren im Hauptbetrieb

der BMW Niederlassung

Frankfurt wechselt Maria Stauter in die

BMW Niederlassung Rüsselsheim. „Ich

gehe mit einem lachenden und einem

weinenden Auge“, so die Verkaufsberaterin

Neue Automobile. „Zum einen

habe ich es nun näher zu meinem

Wohnort Mainz. Zum anderen habe

ich in Frankfurt wertvolle Kontakte zu

interessanten Menschen geknüpft, die

ich gerne aufrechterhalten möchte.

Kommen Sie mich doch mal in Rüsselsheim besuchen!“

Maria Stauter erreichen Sie jetzt unter 0 61 42 - 91 82 - 43

oder wie gewohnt unter Maria.Stauter@bmw.de

Gewerbliche Azubis der BMW Niederlassung

Darmstadt bestehen Prüfung

Ein bisschen Detektiv muss man schon

sein, wenn man bei einem BMW in der

Werkstatt auf Fehlersuche geht. Dass

alle drei gewerblichen Auszubildenden

der BMW Niederlassung Darmstadt

das Zeug zum Sherlock Holmes haben,

bewiesen sie bei ihrer Abschlussprüfung

im Dezember: Zwei Automobile wurden

mit Fehlern im ABS und in der Motorelektronik

präpariert – die drei Azubis

fanden sie alle. Mit Bravour bestanden

sie die Prüfung der Kfz-Innung, die als

einzige im gesamten Verantwortungsbereich

der Innung Darmstadt direkt im

eigenen Betrieb stattfand. Zwei der nun

voll ausgebildeten Kfz-Mechatroniker,

Dominik Hergert und Christoph Koch,

setzen ihre Laufbahn in der BMW

Niederlassung Darmstadt fort, Lukas

Keller zieht es hinaus. Ausbilder Stephan

Weber zeigt sich stolz: „Super gemacht,

herzlichen Glückwunsch!“

Jung-Mechatronikern wie Dominik Hergert

(l. u. oben im Bild) entgeht so leicht nichts

Falls Sie Fragen zur Ausbildung

bei BMW haben, freut sich Stephan

Weber auf Ihre Nachricht unter:

Stephan.WB.Weber@bmw.de

6 | NEWS & EVENTS

* Verbrauchs- und Emissionswerte der BMW 3er Baureihe finden Sie auf Seite 27.

NEWS & EVENTS | 7


Kurz gemeldet

Rekordverdächtig.

Vorfreude.

PREISWÜRDIG.

Nachdem der neue BMW 1er*

zunächst das „Goldene Lenkrad“

erhalten hatte, ergatterte er nun,

zusammen mit dem BMW 5er*, den

Titel als „Wertmeister 2012“ von Auto

BILD. Außerdem gewannen beide

Modelle die Leserwahl der Zeitschrift

auto motor und sport als bestes Auto

ihrer Klasse. Ebenfalls preiswürdig: Der

BMW X5* erhielt in der Kategorie „Qualität“

vom ADAC den „Gelben Engel“.

Von Hamburg bis

Honolulu.

BMW fördert den Laufsport – und das

in diesem Jahr auf der ganzen Welt.

Denn neben den BMW Marathons in

Berlin oder Frankfurt wird es in diesem

Jahr das Saisonfinale in Hawaii geben,

genauer: in Honolulu. Am 9. Dezember

findet dort der exotischste Marathon

des Jahres statt, direkt am Strand von

Waikiki. Weitere Termine und auch

Tipps für tolle Laufstrecken direkt bei

Ihnen vor der Haustür finden Sie unter:

www.bmw.de/laufen

Das Mobile Zukunftslabor.

Wie werden wir in Zukunft wohnen,

leben, arbeiten – mobil sein? Das

sind Fragen, auf die BMW Antworten

sucht. Das BMW Guggenheim Lab,

eine Kooperation zwischen der

Guggenheim Foundation und BMW,

wird über sechs Jahre in weltweit

neun Metropolen präsent sein. Das

mobile Denklabor bietet offene Workshops,

Vorträge und Veranstaltungen

an, bei denen man sich mit der Frage

auseinandersetzt, wie sich das Leben

in Großstädten in den nächsten Jahrzehnten

verändern wird. Premiere

hatte das BMW Guggenheim Lab in

New York, ab dem 24. Mai 2012 wird

es in Berlin seine Türen öffnen. Weitere

Informa tionen finden Sie unter:

www.bmwguggenheimlab.org

So gut lief es für BMW noch nie: Der Absatz der Marke legte im Jahr 2011 weltweit um

12,8 % auf den neuen Rekordwert von 1,38 Millionen Fahrzeugen zu. Mit insgesamt

1,67 Millionen Automobilen war das vergangene Jahr für die BMW Group das bislang

erfolgreichste in der Unternehmensgeschichte. BMW emotion hat den Vorstandsvorsitzenden

der BMW AG, Dr. Norbert Reithofer, nach den Gründen für den Erfolg befragt.

Herr Dr. Reithofer, war der Erfolg so absehbar?

BMW ist eine faszinierende Marke, die wie keine andere für Freude am Fahren steht.

Das schätzen unsere Kunden in aller Welt. BMW ist so erfolgreich, weil unsere

Fahrzeuge im Hinblick auf Design, Technik, Qualität und Nachhaltigkeit Maßstäbe

in der Automobilbranche setzen. So ist es uns auch gelungen, 2011 unsere Position

als weltweit führender Premiumhersteller zu behaupten. Auch in

Deutschland stand die BMW Group im vergangenen Jahr an der

Spitze des Premiumsegments. Wir ruhen uns auf diesen Erfolgen

jedoch nicht aus, sondern stellen uns permanent die Frage, wie

wir aus Kundensicht noch besser werden können.

Form in Vollendung.

Automobilität in ihrer höchsten Form

und Verarbeitung

Es gibt kaum ein besseres Ambiente als

den Autosalon am Genfer See, um die

Crème de la Crème modernster Automobile

zu präsentieren. Allen voran das neue

BMW 6er Gran Coupé – das erste Coupé

von BMW überhaupt, das als Viertürer

Sind Sie auch für das neue Jahr optimistisch?

Wir blicken trotz des volatilen Marktumfeldes durchaus

zuversichtlich auf das neue Jahr. Wir verfügen

über junge und attraktive Modelle und gehen davon

aus, dass unter anderem der neue BMW 1er wie

auch der neue BMW 3er für Rückenwind sorgen

werden. Mit Blick auf die weltweiten Automobilmärkte

rechnen wir in diesem Jahr insbesondere

in Nordamerika wie auch in Asien mit deutlichen

Zuwachsraten, aber auch in aufstrebenden

Märkten wie Brasilien oder Russland sind wir gut

unterwegs. Die meisten Fahrzeuge verkaufen wir

aber nach wie vor in Europa.

Dr. Norbert Reithofer, Vorstandsvorsitzender der BMW AG

hergestellt wird. Gleichzeitig brilliert es

durch seine betont flache Außenanmutung

und das aufwändige und luxuriöse Interieur.

Dazu gibt es serienmäßig eine 8-Gang

Sport Automatic. Erleben Sie das neue

BMW 6er Gran Coupé am besten selbst:

Der Genfer Autosalon findet noch bis zum

18. März statt.

Das neue BMW 6er

Gran Coupé – das

erste viertürige

Coupé von BMW

Erfolg

auf ganzer Linie.

Die BMW Niederlassungen

RheinMain schreiben das beste

Jahr aller Zeiten

Als die BMW emotion Redaktion Volkmar

Job zum Gespräch über die Jahresbilanz

2011 trifft, begrüßt uns der Leiter

der BMW Niederlassungen RheinMain

bestens gelaunt mit einem selbstbewussten

Lächeln. Kein Wunder:

Volkmar Job hat allen Grund, auf die

Leistung seiner Mitarbeiter stolz zu sein.

„Wir haben auch als BMW Niederlassungen

RheinMain das beste Jahr

unserer Geschichte geschrieben“ fasst

er die Gesamtbilanz 2011 zusammen.

Konkret bedeutet dies: 7,1% mehr Absatz,

14% mehr Umsatz und damit mit 645

Millionen Euro den höchsten Umsatz aller

Zeiten. Dabei trugen alle Bereiche im

Unternehmen bei. Überall gab es kräftige,

teils zweistellige Zuwächse. Das gilt nicht

nur für den Neuwagenverkauf und den

Bereich Gebrauchte Automobile, sondern

auch für die Felder Motorrad, Servicegeschäft

und den Teilevertrieb.

„Dieser Erfolg gründet auf dem Vertrauen

und der Treue unserer Kunden

und auf dem herausragenden Engagement

unserer Mitarbeiter. Für beides

sage ich herzlich Danke!“

Und wie sieht der Blick nach vorn aus?

„Auch in 2012 werden unseren Kunden

gleich eine ganze Reihe an neuen Modellen

präsentieren. Das erste Highlight, die neue

BMW 3er Limousine, haben wir bereits

mit hervorragender Resonanz vorgestellt

– weitere werden folgen. Daher stehen die

Zeichen 2012 weiterhin auf viel Freude am

Fahren in Hessen.“

Mehr Informationen finden Sie im

Internet unter: www.bmw-frankfurt.de

Nach zahlreichen Highlight-Events 2011

dürfen Sie sich in 2012 erneut auf hochkarätige

BMW Erlebnisse freuen. Termine, die Sie

sich vormerken sollten:

24. März

Motorrad-Saisonstart

Sollte das Glück der Erde für Sie auf dem

Rücken eines Motorrads liegen, dann ist

dieser Termin in Ihrem Kalender sicher

schon rot markiert. Freuen Sie sich am

24. März auf leckeres Essen, gute Musik,

Probefahrten und vieles mehr. Mehr erfahren

Sie auf Seite 15 dieser BMW emotion.

Kontakt: Julia.Wilhelm@bmw.de

03. Juni

BMW Sportscheck Stadtlauf Frankfurt

Eines der Highlights im BMW Laufsport

Kalender 2012. Wir erwarten wieder ein

großartiges Lauf-Event mit vielen Mitläufern.

Mehr Infos unter: www.bmw.de/laufen

21. bis 24. Juni

BMW International Open

Diesen Sommer schlagen die Golfprofis

bei den BMW International Open erstmals

nicht in München, sondern auf Gut Lärchenhof

nahe Köln ab. Mehr Infos unter:

www.bmw-golfsport.com

06. bis 08. Juli

Motorrad Days

Über drei Tage gibt es in Garmisch nur ein

Thema: Motorräder. Jede Menge Spaß und

Action werden den Hochsommer und die

Benzingespräche rund ums Thema Zweirad

versüßen. www.bmw-motorrad.de

25. und 26. August

BMW Sailing Cup

Mit gutem Wind in den Segeln und der

Frankfurter Skyline im Blick wird der Main

einmal mehr für ein Wochenende der

Nabel der Segel-Welt sein. Mehr verraten

wir in der nächsten BMW emotion. Kontakt:

sailingcup-frankfurt@bmw.de

28. Oktober

BMW Frankfurt Marathon

Zur 31. Auflage des traditionsreichen Marathons

werden wieder Weltklasse-Athleten,

Hobbyläufer und Zuschauer erwartet. Wer

Lust hat mitzulaufen, sollte das Frankfurt

Marathonprojekt nicht verpassen. Mehr

dazu auf Seite 26.

www.bmw-frankfurtmarathon.de

8 | NEWS & EVENTS

Kraftstoffverbrauch BMW 6er Gran Coupé: kombiniert 9,4–5,6 l/100 km, CO 2 -Emission: kombiniert

219–148 g/km, Werte gemäß ECE-Testzyklus. Werte können bei E10-Kraftstoff abweichen.

* Verbrauchs- und Emissionswerte der genannten Baureihen finden Sie auf Seite 27.

NEWS & EVENTS | 9


News Darmstadt

1982

Der Hauptbetrieb, der seit 1974 besteh

enden BMW Niederlassung Darmstadt,

zieht um zum Messplatz.

Anzeige

30 Jahre

und kein

bisschen leise.

1993

1997

2000

Ein ehemals freier Händlerbetrieb diente

als Servicesatellit.

Die BMW Niederlassung Darmstadt wird

Filialbetrieb der BMW Niederlassung

Frankfurt.

Die Filiale Mörfelden-Walldorf schließt

ihre Tore. Zugleich Übernahme eines

Autohauses in Rüsselsheim als Filialbetrieb

der BMW Niederlassungen

Frankfurt RheinMain.

Premiere des neuen BMW 3er* und

Jubiläum der BMW Niederlassung

Darmstadt 2012 ist die BMW Niederlassung

Darmstadt das ganze Jahr in Feierlaune: Zum

30-jährigen Jubiläum am Messplatz gibt es

attraktive Jubiläumsangebote. Den fulminanten

Auftakt markierte ein ganz beson ders Fest: die

Premiere des neuen BMW 3er.

2001

2006

2012

Mit einer neugestalteten Serviceannahme

und einem modernen Schauraum

wird die BMW Niederlassung

Darmstadt noch schöner.

Ein neues Parkhaus mit 170 zusätzlichen

Stellplätzen fängt den starken

Zustrom auf.

Die BMW Niederlassung feiert Premiere

des neuen BMW 3er – und ihr Standortjubiläum

mit vielen attraktiven Angeboten.

Foto: Parkhotel Frank

Die schönsten Hotels für Genießer

Die Augen von Christian Hirsch strahlen noch heute, wenn man

ihn auf die Feierlichkeiten am 11. Februar anspricht: „Das war in

jeder Hinsicht ein einmaliger Tag“, bringt der Leiter Verkauf Neue

Automobile seine Empfindungen auf den Punkt und ergänzt: „Die

Premiere des neuen BMW 3er war ein fulminanter Auftakt für

unser Jubiläumsjahr in Darmstadt.“ Der neue BMW 3er ist da und

zeigt sich in Bestform – und das gleich in den drei Lines Sport,

Luxury und Modern. Das muss gefeiert werden, dachte sich das

Team der BMW Niederlassung Darmstadt und veranstaltete eine

Premierenparty, die vielen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Weit mehr als 700 Gäste waren am Messplatz dabei, als sich der

neue Klassiker von BMW präsentierte. „Der BMW 3er ist das

erfolgreichste BMW Modell überhaupt – und die neue Generation

haben wir bei unserem Willkommensfest angemessen begrüßt“,

sagt Dirk Reinicke, Leiter der BMW Niederlassung Darmstadt.

30 Jahre BMW Niederlassung Darmstadt am Messplatz

Dies war erst der Auftakt zu einer ganzen Reihe von Attraktionen

in diesem Jahr. Denn vor 30 Jahren startete der Hauptbetrieb

der BMW Niederlassung Darmstadt im nördlich gelegenen Industriegebiet

am Messplatz/Marburger Straße eine neue Erfolgsära.

Die Meilensteine bisher: die Übernahme eines Händlerbetriebs

in Mörfelden, die Integration als Filialbetrieb der BMW Niederlassung

Frankfurt und die Modernisierung des Betriebes. „Der Motor

unseres Erfolgs sind unsere Kunden. Für ihr Vertrauen bedanke ich

mich herzlich“, so Dirk Reinicke. Die BMW Niederlassung Darmstadt

feiert mit Ihnen ihr Standortjubiläum. Freuen Sie sich auf attraktive

Jubiläumsangebote bei Service, Teilen und Zubehör!

Kontakt

Sie haben Fragen zur BMW Niederlassung Darmstadt oder möchten

sich gerne beraten lassen? Wir freuen uns über Ihren Anruf!

Telefon 0 61 51 - 70 07 - 0

E-Mail nl.darmstadt@bmw.de

10 | Einblicke

Damals (oben) wie heute bei der Premiere des neuen BMW 3er (Mitte)

ist die BMW Niederlassung am Messplatz die erste Adresse für BMW

und MINI in Darmstadt

* Verbrauchs- und Emissionswerte der BMW 3er Baureihe finden Sie auf Seite 27.

Spessart

Hotel Franziskushöhe

Das gemütliche Verwöhnhotel Franziskushöhe mit professionellen Tagungsund

Veranstaltungsräumen liegt im historischen Lohr am Main in traumhafter

Berglage am Rande der Spessartwälder. Es erwartet Sie Entspannung pur -

Sportmöglichkeiten, Sauna, Massage, Kosmetik oder einfach nur lecker

Essen gehen und himmlisch schlafen in unseren 4-Sterne-Zimmern.

Hotel Franziskushöhe, Ruppertshüttener Str. 70, 97816 Lohr a. M.

Telefon 0 93 52 - 6 04 - 0, Fax: 0 93 52 - 6 04 - 2 50

E-Mail: info@franziskushoehe.de, www.franziskushoehe.de

Südtirol

Seiser Alm Urthaler *****

Das erste Holz-Design-Hotel der Alpen, Mitglied der Small Luxury

Hotels, liegt im Naturparadies Seiser Alm. Gesundheit, Wellness und

Sport auf 1.850 Meter für Menschen, die das Besondere lieben. Angebot

Urthaler Short Stay: Übernachtung im gesunden Holzdesign-Zimmer,

HP, eine Teilmassage, freier Garagenplatz sowie ein 30,00 Euro Wellnessgutschein

für BMW FahrerInnen! 3 Nächte ab 435,00 Euro,

4 Nächte ab 555,00 Euro pro Person, gültig 17.05.-21.07.2012.

Seiser Alm Urthaler, Compatsch 49, I-39040 Seiser Alm

Telefon (00 39) 0471 - 72 79 19, Fax (00 39) 0471 - 72 78 20

E-Mail: info@seiseralm.com, www.seiseralm.com

Allgäu

Parkhotel Frank *****

Jeder einzelne der fünf Sterne wird hier gelebt – auf hohem Niveau, aber

nicht abgehoben! Eine Umgebung zum Wohlfühlen für alle Genussmenschen

und Wellnessliebhaber. Familie Frank und ihr engagiertes Team

schaffen eine persönliche Atmosphäre aus guter Laune, Wärme und Stil.

Unser Tipp: 1 Nacht geschenkt! Franks Frühlingshighlight inkl. Gourmet-

HP, Wellness & Aktivprogramm pro Person ab 357,00 Euro (06.-16.05.,

20.-26.05. und 10.-23.06.2012).

Parkhotel Frank, Sachsenweg 11, 87561 Oberstdorf

Telefon 0 83 22 - 7 06 - 0, Fax 0 83 22 - 7 06 - 2 86

E-Mail: info@parkhotel-frank.de, www.parkhotel-frank.de


So entspannt wird man Martin Tomczyk und den BMW M3

während der Saison kaum sehen. Der amtierende DTM-

Champion und BMW haben sich ehrgeizige Ziele gesetzt

Zurück für die Zukunft.

NACH 20 JAHREN PAUSE KEHRT BMW IN DIE DTM ZURÜCK Die große Tradition

von BMW Motorsport und die Erfolgsgeschichte mit 40 Siegen und 150 Podestplätzen

sollen 2012 fortgeführt werden. Maßgeblich daran beteiligt ist neben dem BMW M3 DTM

der amtierende DTM-Champion Martin Tomczyk.

Mitte Juli kehrt Martin Tomczyk mit dem BMW M3 in den Olympiapark zurück.

Beim actionreichsten Rennen der Saison im Münchner Olympiastadion (oben)

geht es um die Ehre. Der Show-Event war bereits im letzten Jahr ein echter

Publikumsmagnet

Ist er das? Man erkennt den amtierenden DTM-Meister kaum.

Locker schlendert er ins Foyer der kleinen Olympiahalle im Olympiapark

München. In Straßenkleidung sieht er mit seinen Sporttaschen

kaum anders aus als die anderen Anwesenden, die

rund um die Location unseres Fotoshootings arbeiten. „Hallo,

ich bin Martin.“ Damit ist der vorherrschende Ton für den Tag vorgegeben

– und Tomczyk auch schon wieder in den Katakomben

der Olympiahalle entschwunden. Umziehen. Voller Renndress. Er

ist schließlich zum Arbeiten hier. Kurz vor der Präsentation seines

Renngeräts für die kommende DTM-Saison stehen uns der Rennfahrer

und ein früher Prototyp des kommenden BMW M3 DTM für

ein Fotoshooting samt Interview zur Verfügung.

Wenig später sieht der sportliche Bayer schon ganz anders aus.

Er trägt seinen brandneuen Rennoverall, hat den Helm aus einer

seiner Taschen geholt und plötzlich zeigt auch sein Gesicht diese

Angriffslust. Ab April will Tomczyk vorne attackieren. Dann startet

auf seiner Lieblingsstrecke – dem Hockenheimring – die neue

DTM-Saison. Dafür hat der Fahrer die Unterstützung einer echten

Rennsport-Legende: des BMW M3. Ob er fit ist? „Wir haben zwar

auch schon fleißig gefeiert, aber man beginnt ja auch wieder früh

mit dem Training und der Vorbereitung auf die neue Saison.“ Ein

Leben für den Rennsport, für BMW und ab sofort auch mit dem

BMW M3 DTM.

Der Ehrgeiz, vorne mitzufahren

Trotz des großen Namens bleibt der Champion gelassen. „Wir

haben mit dem BMW M3 DTM einige Tests hinter uns und sowohl

im Team als auch am Fahrzeug passt schon viel. BMW und ich

haben den Ehrgeiz, konkurrenzfähig zu sein, aber man muss sich

bewusst sein, dass in der DTM jeder Fahrer und jedes Team

schnell sind. Es geht da einfach nur um das letzte Hundertstel.“

Die DTM setzt bei den Fahrzeugen nach einigen Regeländerungen

wieder auf die Nähe zu den Zweitürern. Vor allem bei der

Aerodynamik gab es zahlreiche Anpassungen. Die großen Heckflügel

wurden vereinheitlicht, komplexe Zusatzflügel sind untersagt.

480 PS, 500 Nm und der beste Fahrer der Serie

Zwar fangen alle Teams 2012 durch diese Änderungen praktisch

bei „null“ an, der Erfahrungsvorsprung der Konkurrenz ist dennoch

vorhanden. BMW will zeitig nachziehen und konkurrenzfähig sein.

Unter der Haube des BMW M3 DTM mit ihren Schnellverschlüssen

tobt ein Vierliter-V8-Saugmotor, der mit Luftmengenbegrenzer

per Reglement etwa 480 PS leistet. Das maximale Drehmoment

liegt bei 500 Newtonmetern! Damit schießt der Renner in nur drei

Sekunden aus dem Stand auf 100 Stundenkilometer. Das Ende

der Fahnenstange ist bei etwa 300 km/h erreicht.

Martin Tomczyk fühlt sich in diesem Metier zu Hause: „Das Auto

geht gut und für mich als Rosenheimer ist es schon etwas ganz

Besonderes, für BMW zu starten. Als Kind bin ich immer mitgefahren,

wenn es mit meinen Eltern nach München ging, und ich erinnere

mich noch, wie mich die großen BMW Embleme und Gebäude beeindruckt

haben. Außerdem ist es ein Erlebnis, weil die BMW Fans uns

schon jetzt ihre volle Unterstützung geben, das ist großartig.“ Neben

Tomczyk sind Bruno Spengler, Andy Priaulx sowie Joey Hand, Dirk

Werner und Augusto Farfus mit im Team.

Faszination DTM hautnah erleben

Die Faszination für die DTM ist ungebrochen. Nirgendwo sonst

erlebt man den Motorsport derart hautnah. Nirgendwo sonst wird

die Faszination für den Rennsport greifbarer als hier. Die Fahrer sind

Stars zum Anfassen und die Action auf der Strecke ist atemberaubend.

Verfolgungsjagden, rasante Manöver und Überholvorgänge

sind an der Tagesordnung. „Das ist das wirklich Anstrengende

am Rennsport“, lacht Martin Tomczyk, „du fährst die ganze Zeit

240 km/h mit einem Puls zwischen 160 und 180 und das, obwohl

du kaum was siehst.“

Das werden die Fans bei zehn Wertungsläufen bezeugen können.

Im Rennkalender taucht 2012 auch eine ganz besondere

Veranstaltung wieder auf. Am Wochenende des 14. und 15. Juli

starten die Piloten im Münchner Olympiastadion zu einem Show-

Rennen. In der einzigartigen Atmosphäre eines der imposantesten

Stadien der Welt gibt es dann jede Menge Power, Action, Stars,

Musik und mehr. Dann kommt auch Martin Tomczyk wieder in den

Olympiapark. Entschlossen und angriffslustig.

DTM-Termine 2012

Der imposante Mix aus den traditionsreichen deutschen Strecken

und den legendärsten Rennpisten Europas macht die DTM zu einer der

faszinier endsten Rennserien der Welt. Der beliebte Show-Event zur

Mitte des Jahres komplettiert den Kalender.

29. April Hockenheimring (D)

06. Mai Lausitzring (D)

20. Mai Brands Hatch (GB)

03. Juni Spielberg (A)

01. Juli Norisring (D)

15. Juli Olympiastadion* (D)

19. August Nürburgring (D)

26. August Circuit Park Zandvoort (NL)

16. September Motorsport Arena Oschersleben (D)

30. September Circuit Valencia (E)

21. Oktober Hockenheimring (D)

* Kein Wertungslauf

Mehr Informationen unter: www.dtm.com

Tickets können Sie bestellen unter www.bmw-motorsport.com/tickets

12 | NEUHEITEN

Mehr Informationen finden Sie auch unter

www.bmw-frankfurt.de

NEUHEITEN | 13


Auf Hochtouren.

DIETMAR KÖVARI über den BMW M3 DTM Diesem Termin fiebern schon alle

Motorsport-Fans entgegen: Am 29. April startet der BMW M3 DTM am Hockenheimring

in sein erstes Rennen. Dietmar Kövari, neuer Leiter Niederlassung West, hat bereits mehrfach

einen Vorgeschmack auf das bekommen, was Deutschland bei der DTM erwartet.

So aufregend können Tagungen sein: Januar 2012 bei den BMW

Unternehmertagen in Portugal, auf der Tribüne der Rennstrecke

Portimao: „Ich hörte ein kraftvolles Motorengeräusch, das mich

neugierig machte“, erinnert sich Dietmar Kövari. „Die Spannung

stieg. Und da kam er: der neue BMW M3 als Safety-Car für die

DTM 2012. Ein eindrucksvoller Auftritt für unsere Marke und ein

appetitlicher Vorgeschmack auf unseren Star für die Deutschen

Tourenwagen-Masters.“

Dem stand Dietmar Kövari dann beim Neujahrsempfang der

BMW Niederlassungen Hessen gegenüber. „Ein echter Siegertyp“,

schwärmt er. „Wenn der so fährt, wie er aussieht, stelle ich für

die DTM schon mal den Champagner kalt.“

Ein wahrer Paukenschlag markierte so den Auftakt zu

Dietmar Kövaris neuem Karriereabschnitt als Leiter Niederlassung

West – für den Südhessen auch eine Rückkehr in die Heimat. Nach

Stationen in den BMW Niederlassungen Frankfurt und Leipzig

kurbelte der gelernte Kaufmann zuletzt als Leiter Verkauf Neue

Automobile den Absatz in der BMW Niederlassung Dresden an. Die

stärksten Eindrücke seiner Laufbahn nahm er aus Leipzig mit. „Der

Neubau der BMW Niederlassung war fertiggestellt und auch das

BMW Werk Leipzig wurde eröffnet“, erinnert sich Kövari. „Es war

eine tolle Aufbruchstimmung, ein extremer Spirit. Plötzlich waren

wir Arbeitgeber Nummer eins in der Region und konnten unsere

Marktposition erfolgreich ausbauen.“

Jetzt in Frankfurt setzt Kövari hingegen auf Kontinuität: „Der

Kunde steht im Mittelpunkt, also soll er die Marke BMW in

verlässlich starker Intensität spüren. Dieser Erfolg steht und fällt

wiederum mit den Mitarbeitern. Wir haben eine gute, hoch motivierte

Mannschaft an Bord, mit der sich Entscheidungen schnell

umsetzen lassen.“

Dietmar Kövari ist einer der wenigen, der das BMW M3 DTM Rennfahrzeug

sehen und das Safety-Car bereits live auf der Strecke erleben durfte. Seine

Einschätzung: „Das wird ein starker Antritt in der DTM.“

Privat gilt es für Kövari, sein Team erst einmal zusammenzuführen:

Seine Frau und sein fünfjähriger Sohn leben noch in Dresden.

Den Ausgleich für seine Arbeit findet er in der Natur: Regelmäßig

zieht er die Laufschuhe an und joggt los – spätabends, wenn das

Tagwerk getan ist. Dietmar Kövari liebt eben alles, was auf Hochtouren

läuft.

Kontakt

Dietmar Kövari und sein Team freuen sich über Ihren Besuch in der

BMW Niederlassung West. Oder kontaktieren Sie ihn unter:

Telefon 069 - 75 89 - 8100

E-Mail Dietmar.Koevari@bmw.de

14 | NEUHEITEN


Anzeige

Zwei Neue unter sich.

Von der Saar an den Main Stefan Schmitt ist der neue

Leiter Verkauf Neue Automobile in der BMW Niederlassung Frankfurt.

Sein persönliches Highlight, außer der Skyline von Frankfurt:

der neue BMW 3er.*

Von der gemütlichen Saar hat es ihn in die

hektische Metropolenregion gezogen:

Stefan Schmitt ist ein Mann, der die

Abwechslung mag, die Herausforderung –

und genau deshalb bei BMW gelandet ist.

So hat es ihn auch nach seiner Ausbildung

eben nicht bei seinem früheren Arbeitgeber

gehalten. Es musste schon BMW sein.

Denn bei BMW, so der 33-Jährige, „gibt

es einfach noch mal ein Plus an Dynamik

und Sportlichkeit“. Dieses Motto handhabt

er auch in seinem Privatleben: Er geht fast

täglich ins Fitness-Studio – „selbst wenn

ich mich zwingen muss“. Für die nötige

Dynamik im Leben des Neu-Frankfurters

sorgt auch sein Youngtimer, ein BMW 528i,

mit dem er derzeit vor allem die Fahrten

„durch das pulsierende Frankfurt“ genießt,

wie er selbst sagt. Was jemanden wie ihn

dann besonders am neuen BMW 3er

reizt? Da muss Stefan Schmitt nicht lange

zögern: „Der neue BMW 3er bringt Sportlichkeit

einfach auf den Punkt, besonders

in der Sport Line.” Vor allem Details wie die

roten Kontrastnähte und das gebürstete

Aluminium haben es ihm angetan. Was

er sonst noch am neuen BMW 3er mag?

Der BMW emotion hat er seine vier Highlights

verraten.

Kontakt

Sie interessieren sich für einen neuen BMW 3er?

Stefan Schmitt hilft Ihnen gerne weiter.

Telefon 069 - 40 36 - 161

E-Mail Stefan.SA.Schmitt@bmw.de

Die BMW 3er Premiere bedeutete für Stefan Schmitt

gleich das erste Highlight zum Start in Frankfurt

MEINE BMW 3er Highlights

Dem AlltAG entfliehen – Die Sonne GenieSSen

Technik: „Start Stop Funktion, Bremsenergierückgewinnung,

optimierte Aerodynamik und vor allem der

innovative ECO PRO Modus – Sprit sparen hat noch nie

so viel Spaß gemacht!“

Design: „Von den Frontscheinwerfern über die tolle

Seiten linie bis zum Heck: Das Design ist schlicht ein

Traum. So muss ein BMW 3er aussehen.“

Innovation: „Die neue Funktion RTTI zeigt Ihnen

in Echtzeit die aktuelle Verkehrslage. Gerade hier

im Rhein-Main-Gebiet für mich ein Segen!“

Interieur: „Die hochwertige Materialauswahl und die zum Fahrer

geneigten Bedienelemente machen eines völlig klar: Der beste

Platz im BMW 3er ist und bleibt der Fahrersitz – steigen Sie ein!“

Haben Sie schon vom ersten Literatur-Festival auf den Spuren der Brüder

Grimm gehört? Der „Literarische Frühling in der Heimat der Brüder

Grimm“ wird ein Fest der Sprache und der Literatur – mit Größen wie

Günter Grass, Mario Adorf und Christian Delius.

Vom 24. März bis 1. April 2012 können Sie die Grimms in all ihren

Facetten kennenlernen: Von den Märchen über die Sprachforschung bis

hin zu ihren politischen Aktivitäten. Die ersten Lesungen, Workshops

und Literatur-Debatten sind bereits ausverkauft. Mitinitiator und einer

der drei Veranstaltungsorte ist das Hotel Die Sonne Frankenberg.

Schon die Anfahrt zum Hotel ist kein notwendiges Übel, sondern pures

Vergnügen. Frankenberg liegt im Herzen des herrlichen Ederberglandes.

Dem passionierten Auto- und Motorradfahrer bieten sich hier unzählige

Möglichkeiten für ausgedehnte Touren über wenig befahrene Straßen

und Sträßchen. Ein absolutes Muss ist eine Fahrt um den Edersee. Der

Blick auf die funkelnde Wasseroberfläche mit dem Nationalpark Kellerwald-Edersee

(Unesco-Weltnaturerbe) ist unvergesslich.

Geheimtipp für Geniesser und Gourmet

Die Sonne gehört zu den Small Luxury Hotels of the World und ist ein

internationaler Geheimtipp für Genießer und Gourmets. Am schönsten

Platz der Stadt erwartet Sie ein Ensemble aus liebevoll restaurierten historischen

Gebäuden. Im Inneren erstrahlen 60 gemütliche Zimmer und

Suiten in hellen, sonnigen Farben.

Gäste schätzen an der Sonne besonders die aufrichtige Herzlichkeit des

Teams und das gute Gefühl, bei Freunden zu Gast zu sein. Hier können

Sie nach allen Regeln der Kunst genießen und die Seele baumeln lassen.

Sonne Spa – time to feel good

Das orientalisch inspirierte Sonne Spa lässt Sie den Alltag vergessen.

Schon beim Betreten entführen Sie wärmende Farben, kunstvolle Ornamente

und Liebhaberstücke aus Marokko in die Welt aus 1001 Nacht.

Wunderbar erfrischt und entspannt genießen Sie anschließend die vielfältigen

Genüsse in den fünf Sonne Restaurants.

Gourmeterlebnisse – mit allen Sinnen geniessen

Entdecken Sie das Restaurant Philipp Soldan und die neue europäische

Küche für sich. Das köstliche Geheimnis liegt in der Inszenierung eines

einzigen zentralen Grundlebensmittels höchster Qualität. So wird jeder

einzelne Gang zu einem Erlebnis für Ihre Sinne.

Hierfür erhielt das Restaurant bereits einen Stern im Guide Michelin und

16 Punkte im Gault Millau. Auch die Weinkarte wurde als „eine der

besten in Deutschland“ ausgezeichnet. Bei einem Besuch im Philipp

Soldan werden Sie verstehen, weshalb sich Chef de Cuisine Florian Hartmann

und sein Team die hohe Anerkennung verdient haben.

hotel Die Sonne fRAnKenBeRG

Marktplatz 2-4

35066 Frankenberg

Telefon +49 6451 750-0

Telefax +49 6451 750-500

E-Mail: info@sonne-frankenberg.de

www.sonne-frankenberg.de

16 | EINBLICKE

* Verbrauchs- und Emissionswerte der BMW 3er Baureihe finden Sie auf Seite 27.


Keine Kompromisse!

Schluss mit Schonzeit.

DIE SAISON 2012 STARTET mit Vollgas Den Auftakt macht ein Superbike,

leicht zu beherrschen und für die Straße genauso geeignet wie für die Rennpiste.

Die BMW S 1000 RR setzt neue Maßstäbe. Die BMW G 650 GS Sertão macht Lust

auf einen Ausflug ins Gelände. Und mit dem BMW C 600 Sport und dem BMW C 650 GT

stehen zudem zwei Maxi-Scooter in den Startlöchern.

ENDLICH IST ES WIEDER SOWEIT: DER BMW

MOTORRAD SAISONSTART AM 24. MÄRZ

Ein tolles Programm erwartet die hessischen Kurvenjäger

im BMW Motorrad Zentrum – Stunts und Superbike

inklusive. Und das ist erst der Auftakt zu einem

fantastischen BMW Motorrad Jahr.

Anziehend

Racing-Power pur, Alu-Chassis, radiale

Bremsen, ein tolles Design, scharfe

Farben und die ultimative Kombination

elektronischer Fahrassistenzsysteme:

Das ist die Mischung, die Superbike-

Enthusiasten ins Schwärmen bringt. Die

BMW S 1000 RR beeindruckt Tester,

Fans und Käufer. Die „RR“ spiegelt wie

kein anderes Motorrad die reine Lehre

der Rennstrecke wider, nur dass man hier

einfach ein Kennzeichen anschrauben und

von der Piste auf die Straße wechseln kann.

Mit an Bord ist das erste, echte Race-

ABS, unter anderem mit einem Modus

nur für das Vorderrad und die Dynamische

Traktionskontrolle (DTC). Der Vierzylinder-

Reihenmotor leistet 193 PS bei 13.000 U/min.

Das maximale Drehmoment steht mit

112 Newtonmetern bei 9.750 U/min bereit.

Die Höchstgeschwindigkeit liegt jenseits

der 200 Stundenkilometer.

Die neuen Maxi-Scooter BMW C 600

Sport und BMW C 650 GT sind die perfekte

Lösung für alle, die auf intelligente Art

und Weise im urbanen Verkehr bestehen

möchten und dabei das Erlebnis

BMW Motorrad spüren wollen.

Der BMW C 600 Sport besticht

durch bestes Handling

und den souveränen Antrieb.

Der Maxi-Scooter BMW C 600 Sport: ab Frühsommer

bereit für alle Herausforderungen

Mit dem neuen BMW C 650 GT ist man

jederzeit flexibel: die Stadt erobern oder ihr

entfliehen? Der harmonische 60 PS-Motor

punktet ganz besonders auf längeren Strecken.

Die beste Wahl fürs Gelände und den

täglichen Einsatz ist dagegen die neue Einzylinder

Enduro BMW G 650 GS Sertão. Sie

ist noch sportlicher, noch geländetauglicher

und noch abenteuerlusti ger als

der Rest der GS Familie!

Flexibilität ist ihre Stärke: Die neue BMW G 650 GS

Sertão ist abenteuerlustig

Stuntriding-Champion Chris Pfeiffer in Aktion

Den Motorrad-Fans kribbelt es schon lang

in der Handfläche – und endlich ist es wieder

soweit: Das BMW Motorrad Zentrum

Frankfurt eröffnet die neue Saison am

24. März. Chris Pfeiffer, vierfacher Stuntriding-Europa-

und Weltmeister, wird

höchstpersönlich zum Saisonstart auftreten

und dem Publikum mit tollkühnen Stunts

den Atem rauben. Dies ist längst nicht die

einzige Attraktion an diesem Tag. Als weiterer

VIP steht der 1994er Deutsche Meister

im Motorrad-Rennsport Jürgen Fuchs Rede

und Antwort. Darüber hinaus ist von 10.00

bis 16.00 Uhr volles Programm angesagt:

etwa beim Gewinnspiel

„Knack den Tresor“.

Wer es schafft, gewinnt eine nagelneue

BMW S 1000 RR, das neue Superbike mit

Rennstrecken-Feeling. Passend dazu stellt

das Team Motorbike seine Rennstreckentrainings

in Kooperation mit der BMW

Niederlassung vor. Wer in den zwei Wochen

vor dem Saisonauftakt regelmäßig Radio

BOB hört, kann sogar eines dieser Extrem-

Trainings gewinnen. Auch Gelegenheit zu

Probefahrten gibt es reichlich: Am besten

also gleich in Motorradbekleidung kommen.

Wer gerade keine passende besitzt,

wird bestimmt vor Ort fündig – zum Saisonstart

gibt es ausgewählte BMW Fahrerausstattung

zu attraktiven Konditionen.

Und auch für das passende Rahmenprogramm

ist gesorgt: Durch den Tag führt

DMAX-Moderator Harry Weber, eine Live-

Band spielt, ein Airbrusher gestaltet stilvolle

Biker-T-Shirts, junge BMW Fans amüsieren

sich beim Kinderschminken und Basteln –

und natürlich ist auch für leckere Snacks

gesorgt. Aber die BMW Motorrad Saison

2012 hat weit mehr zu bieten, etwa die Premiere

des BMW Maxi Scooter im Frühjahr.

Der Eventkalender spricht für sich – lesen,

vorfreuen, mitmachen! Also nicht verpassen:

den Motorrad Saisonstart am 24. März

von 10.00 bis 16.00 Uhr im BMW Motorrad

Zentrum Frankfurt. Das Team in der

Hanauer Landstraße 182 freut sich auf Sie!

Zum Start einer neuen Saison gehört für die

Fans von BMW Motorrad auch immer der

Blick auf die neue Kollektion

Viele neue Produkte für die Straße und den

perfekten Style für jeden Tag sind ab sofort in

Ihrer Niederlassung und online erhältlich. Egal,

ob es um Helme, Anzüge und Handschuhe

geht oder um Shirts, Polos und hochwertige

Jacken – ein Blick auf die neuen Highlights der

Kollektion 2012 lohnt sich!

Eventkalender 2012

22. April: Sonntagsausfahrt

13. Mai: Sonntagsausfahrt

17. Juni: Sonntagsausfahrt

15. Juli: Sonntagsausfahrt

19. August: Sonntagsausfahrt

13.–16. September: Motorradtour Südtirol

29. September: Aktionstag mit Bikerfrühstück

15. Dezember: Diavortrag Michael Martin:


„30 Jahre Abenteuer“

Kontakt

Anmeldung zu unseren Events und weitere

Informationen erhalten Sie unter

Telefon 069 - 40 36 - 241

E-Mail motorrad-frankfurt@bmw.de

Internet www.bmw-motorrad-frankfurt.de

Die neue BMW S 1000 RR setzt Maßstäbe

in ihrer Klasse. Das Superbike ohne

Kompromisse beherrscht die Piste

genauso wie die öffentlichen Straßen

18 | MOTORRAD

MOTORRAD | 19


DORTMUND • HAGEN • MÜNSTER • DUISBURG • OBERHAUSEN • KÖLN • FRANKFURT

Jetzt auch am Airport Frankfurt

„THE SQUAIRE“

Pflichttermin mit Kür:

die HU/AU mit Vorabcheck.

DIE BMW NIEDERLASSUNGEN Rhein Main VERBINDEN SICHER-

HEIT UND SERVICE AUF NEUE WEISE Durch einen neuen kostenlosen

Vorabcheck stellen unsere Profis sicher, dass der Pflichttermin problemlos

klappt. Wir haben mit Leiter Aftersales Roland Dittmar über den neuen

Service und mehr gesprochen.

„Erstklassiger Service in der Werkstatt

gehört zum Premium-Erlebnis BMW fest

mit dazu” so einfach bringt Roland Dittmar,

Leiter Aftersales, den Anspruch für sein

Team auf den Punkt. „Am besten spüren

dies unsere Kunden, wenn wir Ihnen mit

cleveren Serviceangeboten das Leben

leichter machen.” Gesagt, getan. Und

so verbinden die BMW Niederlassungen

RheinMain Service und Sicherheit ab sofort

auf neue Weise. Damit die wichtige Hauptund

Abgasuntersuchung (HU/AU), die die

BMW Niederlassungen RheinMain zusammen

mit dem TÜV von Montag bis Freitag

anbieten, problemlos durchzuführen ist,

erhalten unsere Kunden jetzt einen kostenlosen

Vorabcheck. „Bei diesem prüfen wir,

ob die HU/AU reibungslos durchführbar

ist oder ob es irgendwelche Mängel gibt,

die dies verhindern würden. Das spart im

Fall der Fälle Zeit und Ärger” fasst Roland

Dittmar die Vorteile zusammen. „Und

das zu einem attraktiven Festpreis.” Inklusive

Vorabcheck kostet die HU/AU nur

EUR 99,00.

20 | EINBLICKE

Im Fall der Fälle: attraktive

Konditionen für ältere Fahrzeuge

Besitzer eines BMW, der älter als fünf Jahre

ist, profitieren zudem von Sonderkonditionen

bei eventuell notwendigen Reparaturen. „Wir

haben für solch ältere BMW Fahrzeuge

generell sehr attraktive Festpreis- und

Serviceangebote.” ergänzt Roland Dittmar.

„Viele Kunden verlassen sich hier auf

unsere Profis und merken, dass die Kosten

absolut konkurrenzfähig sind.” Und fügt

überzeugt hinzu: „Testen Sie uns gern!”

Bei Anruf: Terminerinnerung

Ein weiterer Zusatzservice ist die Terminerinnerung.

Rechtzeitig vor dem anstehenden

TÜV- und HU/AU-Termin erinnern

wir die Kunden an diese. „Vorausgesetzt

wir kennen die Termine, versteht sich”

sagt Roland Dittmar. Wer uns diesen jetzt

mitteilt, profitiert doppelt. Die ersten 20

Einsender erhalten je einen Gutschein für

die nächste Untersuchung! Also schnell

anmelden unter:

servicetermin.frankfurt@bmw.de.

Kontakt

Ihre HU/AU steht an? Dann vereinbaren Sie

einen Termin inklusive Vorabcheck mit uns. So

erreichen Sie unsere Service-Teams:

BMW Niederlassung Frankfurt

Telefon: 0 69 - 40 36 - 255

BMW Niederlassung Darmstadt

Telefon: 0 61 51 - 70 07 - 333

BMW Niederlassung Offenbach

Telefon: 0 69 - 85 00 01 - 97

BMW Niederlassung Dreieich

Telefon: 0 61 03 - 93 00 - 444

BMW Niederlassung Rüsselsheim

Telefon: 0 61 42 - 91 82 - 16

BMW Niederlassung West

Telefon: 0 69 - 7 58 98 - 170

365 Tage im Jahr

von 09.00 bis 21.00 Uhr

für Sie geöffnet.

Auch Sonn- und Feiertags!

Wir dürfen Ihnen heute unsere neue, ganz besondere Rüschenbeck-Filiale vorstellen. Nach dem „Shop in Shop“-Konzept

entworfen erwartet Sie im „THE SQUAIRE“ am Airport Frankfurt ein völlig neues Luxus-Shopping-Erlebnis!

Die feinsten Uhren- & Schmuck-Labels der Welt präsentieren sich in selten erreichter Vollständigkeit

auf über 300 qm. Allein einer der größten Rolex-Shops Deutschlands zeigt die ganze Palette der Marke.

Genießen Sie die moderne Architektur und Einrichtung bei dem gewohnten Service von Rüschenbeck – und das

365 Tage im Jahr! Wir haben täglich zwischen 9.00 und 21.00 Uhr, auch Sonn- und Feiertags, für Sie geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Juwelier Rüschenbeck-Team im „THE SQUAIRE“

60549 Frankfurt Airport

60313 Frankfurt

The SquAire, eingang Ost, e 5 Börsenstrasse 2-4

Tel. 069/643552280

Tel. 069/1338740

www.rueschenbeck.de


Jenseits

von Afrika.

ZWEI WELTENBUMMLER, EINE

LEIDENSCHAFT Tobias Hansen,

Verkaufsberater, und Graham Darab,

Verkaufsleiter in der BMW Niederlassung

Dreieich, stellen sich vor – und haben

zwei Top-Angebote für ihre Kunden

in petto.

Tobias Hansen liebt seinen Beruf. Der 33-Jährige ist seit fünf

Jahren Verkaufsberater in der BMW Niederlassung Dreieich und

reist für die Kunden auch gerne mal auf einen anderen Kontinent:

„2010 haben wir einen Gebrauchtwagen nach Ghana verkauft.

Da ich einen ghanaischen Vater habe und ohnehin mal wieder

das Land bereisen wollte, habe ich die Gelegenheit genutzt, den

Kunden vor Ort zu besuchen – und mir auch gleich die dortige

BMW Vertretung anzusehen“, erzählt Tobias Hansen, der, sobald

es die Zeit erlaubt, seine Koffer packt und die Welt erkundet.

„Das war eine der schönsten Erfahrungen, die ich in meinem

bisherigen Berufsleben machen durfte.“ Als Tobias Hansen in

den Flieger nach Ghana stieg, hatte sein neuer Kollege Graham

Darab die größte Reise seines Lebens schon lange hinter sich. Der

36-Jährige wurde in Florida geboren und zog mit drei Monaten

mit seiner Familie nach Deutschland. Seit Januar ist Graham

Darab Verkaufsleiter in der BMW Niederlassung Dreieich und

hat sich damit einen großen Traum erfüllt. „Ich bin mit BMW aufgewachsen

und kenne die Marke, seit ich denken kann. Es war

mein großes Ziel, einmal bei BMW zu arbeiten. Und hier bin ich.“

Und hier ist er – und bringt seine jahrelange Vertriebserfahrung

ein, um mit seinem 15-köpfigen Team das Geschäft voranzu-

BMW 318d Limousine

Dienstwagen, EZ 10/2010, 7.198 km, Spacegrau metallic, Stoff Vertex

Anthrazit, Auto Start Stop Funktion, Brake Energy Regeneration, Multifunktion

für Lenkrad, Durchladesystem inkl. Skisack, Sitzheizung für

Fahrer und Beifahrer, Park Distance Control, Klimaautomatik,

M Lederlenkrad u. v. m.

Fahrzeugpreis

23.901,00 EUR

Finanzierungsangebot*:

Laufzeit:

24 Monate

Anzahlung:

4.800,00 EUR

Nettodarlehensbetrag:

19.428,60 EUR

Sollzinssatz p.a.**: 2,95 %

Bearbeitungsgebühr:

0,00 EUR

Effektiver Jahreszinssatz: 2,99 %

Zielrate:

14.101,59 EUR

Rate pro Monat

274,63 EUR

BMW 525d Touring

Dienstwagen, EZ: 03/11, 23.187 km, Alpinweiss uni, Leder Dakota

Oyster/Schwarz, Brake Energy Regeneration, M Leichtmetallräder

Doppelspeiche 351 M, Automatic Getriebe Steptronic, Dynamische

Dämpfer Control, Lenkradheizung, Rückfahrkamera, Soft-Close-

Automatik für Türen, Klimakomfort-Frontscheibe u. v. m.

Fahrzeugpreis

Leasingangebot*:

Barpreis:

Einmalige Leasingsonderzahlung:

Laufzeit:

Laufleistung/Jahr:

Monatliche Leasingrate exkl. MwSt.:

* Ein Angebot der BMW Bank GmbH, Stand März 2012. ** Gebunden für die gesamte Vertragslaufzeit.

Graham Darab (links) ist seit Januar Verkaufsleiter in Dreieich –

Tobias Hansen bringt seine Erfahrung seit elf Jahren als Verkaufsberater ein

treiben und möglichst viele Kunden glücklich zu machen. Doch

was macht ihn selbst neben seinem Beruf glücklich? „Ich spiele

seit meinem fünften Lebensjahr Violine, bin leidenschaftlicher

Sänger und habe lang selbst Musik produziert. Meist Pop und

R’n’B, da möchte ich unbedingt wieder einsteigen, wenn ich die

Zeit finde.“ Und für was schlägt sein Herz noch neben der Musik?

„Aktuell sind das natürlich unsere attraktiven Dienstwagenangebote.

Hier in Dreieich steht unseren Kunden dabei eine große

Bandbreite an Modellen zur Auswahl.“ Und wie sieht das Tobias

Hansen? „Ich finde ein Besuch hier im Gebrauchten Automobile

Zentrum lohnt sich immer – gerade bei den aktuellen Angeboten.“

Kontakt

Sie möchten sich vom Team Gebrauchte Automobile beraten lassen?

Dann rufen Sie am besten direkt an!

Graham Darab

Telefon 0 61 03 - 93 00 - 200 E-Mail Graham.Darab@bmw.de

Tobias Hansen

Telefon 0 61 03 - 93 00 - 204 E-Mail Tobias.Hansen@bmw.de

55.301,00 EUR

55.301,00 EUR

5.000,00 EUR

36 Monate

10.000 km

499,11 EUR

Liaison fürs Leben.

Noah Wild lebt für die schönen Dinge des Lebens

Die Marke BMW ist seit langer Zeit ein großer Teil davon.

Unsere Schönheit ist sein Business: Noah

Wild ist Mitinhaber der Wild Beauty AG

und vertreibt exklusiv die Produkte von

Paul Mitchell an Friseursalons europaweit.

Was vor über 17 Jahren als Vision seines

Vaters Reinhold Wild begann, ist heute zu

einem erfolgreichen Familienunternehmen

geworden, das über 4.000 Salons in

Deutschland und Österreich bedient. Und

auch Noah Wild hat klare Ziele und Visionen

für die Zukunft seines Unternehmens. „Wir

sind immer geradlinig“, sagt er. „Manchmal

sagen wir mit Stolz nein und manchmal

treiben wir als Pioniere Dinge voran. Wir

begreifen uns als Schnellboot, dass die

schwerfälligen Tanker dieser Branche

mit Geschwindigkeit, Entscheidungsfreude

und dem richtigen Charme ausmanövriert“,

erklärt uns der Geschäftsmann. „Individualität

ist Trumpf. Wir machen alles anders als

die Konkurrenz – eigentlich dürften wir mit

unseren Geschäftsgrundsätzen gar keinen

Erfolg in dieser Branche haben“, gibt er zu

und muss schmunzeln. „Aber gerade der

Nonkonformismus macht uns stark.“

Bei seiner Arbeit entdeckt Noah Wild

jeden Tag die Bedeutung der Schönheit

neu. Er testet ihre Grenzen aus und erlebt

neue Seiten und Aspekte. Für ihn konzentrieren

sich schöne Dinge auf das Wesentliche.

Menschen seien schön, wenn sie mit

sich selbst im Einklang leben und durch

ihre Ausgeglichenheit und ihr Karma glänzen.

„The beauty of simplicity“ nennt er es.

Die Marke BMW gehört für ihn dazu. „Die

Marke ist unheimlich progressiv“, erklärt er.

„Sie schreitet voran und hat den Mut, sich

selbst in Frage zu stellen – und sich immer

wieder neu zu erfinden.“ Geschäftlich oder

privat – Familie Wild ist mit einer ganzen

Flotte von BMW Modellen ausgestattet.

Beim Thema BMW gerät Noah Wild

schnell in Begeisterung: „Ich bin wahnsinnig

fasziniert von den neuen BMW i

Modellen – den BMW i8 würde ich am

liebsten vorbestellen.“ Dann erinnert er sich

an eine Reise mit Angus Mitchell, Sohn

von Paul Mitchell. „Wir waren in der BMW

Welt und haben uns die wunderschöne

Steinway & Sons Edition des BMW 7er

angeschaut – Angus hat sofort ein neues

Highlight für seine Wunschliste gefunden.“

Die Faszination BMW liegt Noah Wild im

Blut. Bereits sein Großvater war in den 90er

Jahren ein treuer Fan. „Ich werde nie vergessen,

wie er mich und meine Freunde von der

Schule abholte und wir über die moderne

Technik staunten – Begeisterung pur.“

Irgendwie sind BMW und die Wild

Beauty AG gar nicht so verschieden, findet

Noah Wild: „Wer eine stylische Marke

mit Charakter sucht, die alles andere als

gewöhnlich ist, der kommt an unseren

Unternehmen nicht vorbei.“

Noah Wild in

seinem Element

Auch Fahrfreude ist eine Inspiration, finden

Noah Wild (r.) und sein MINI Verkaufsberater

Sascha Berberich (l.)

Kontakt

Sie haben Fragen? Sascha Berberich hilft

Ihnen gerne weiter unter:

Telefon 0 61 51 - 70 07 - 528

E-Mail Sascha.Berberich@bmw.de

22 | EINBLICKE

Menschen | 23


Tanke schön,

Zukunft!

Die E-Mobilität kommt von BMW –

zu Tankstellen der Mainova

Im nächsten Jahr bringt BMW mit dem

BMW i3 die Zukunft der E-Mobilität auch

auf die Straßen von Frankfurt. Als Kooper a-

tionspartner arbeitet die BMW Niederlassung

mit der Mainova AG schon jetzt

am Aufbau der nötigen Infrastruktur im

Rhein-Main-Gebiet.

Die Zukunft kommt leise, aber dynamisch. Über 15 Millionen Kilometer

haben die MINI E Fahrzeuge in den letzten Jahren im weltweit

größten Elektrofahrzeug-Flottenversuch überall in der Welt

zurückgelegt – und auch in Frankfurt gezeigt, dass emissionsfreies

Fahren voller Fahrspaß sein kann. 2012 startet der Feldversuch mit

über 1.000 Fahrzeugen des BMW ActiveE, einem elektrifizierten

BMW 1er mit modernster Antriebstechnologie. Dabei werden die

Antriebskomponenten und Energiespeicher für künftige Serienfahrzeuge

erprobt. „Und nächstes Jahr beginnt dann auch in den

BMW Niederlassungen RheinMain das Zeitalter der E-Mobilität:

Die Markteinführung des BMW i3 wird die Rhein-Main-Region im

wahrsten Sinne des Wortes 'elektrisieren'" sagt Volkmar Job, Leiter

der BMW Niederlassungen RheinMain.

Strom, schnelle!

Parallel zur Entwicklung der Fahrzeuge bei BMW treibt die

Mainova AG, der Energiedienstleister für Frankfurt und die Rhein-

Main-Region, den Ausbau der Infrastruktur voran. Der Kooperationspartner

der BMW Niederlassung Frankfurt hat das eigene Ziel,

40 Stromtankstellen im Stadtgebiet Frankfurt und dem Umland

bis Ende 2011 zu errichten, mit inzwischen 48 Ladesäulen übertroffen.

Anfang 2012 gehen jetzt die letzten Ladesäulen in Betrieb,

die allen Nutzern ohne Voranmeldung und ohne Vertragsbindung

offenstehen und ausschließlich 100 Prozent Novanatur Naturstrom

bereitstellen.

Bereits seit drei Jahren tankt dort die Testflotte der Mainova

auf, die derzeit fünf E-Fahrzeuge im eigenen Fuhrpark, 25 E-Personenwagen

im Großraum Rhein-Main und 50 Elektro-Fahrrädern

umfasst. Im so genannten „Frankfurter Modell“ können die Fahrer

im ganzen Stadtgebiet Parken und Laden verbinden: Alle Ladesäulen

werden im öffentlichen Parkraum unter Nutzung vorhandener

Bezahlmöglichkeiten errichtet. Dr. Constantin H. Alsheimer,

der Vorsitzende des Vorstands der Mainova AG, betont daher:

„Damit sich Elektrofahrzeuge wie der BMW i3 auch am Markt

durchsetzen können, muss jetzt schon die notwendige Infrastruktur

geschaffen werden. Deshalb treiben wir den Ausbau eines

flächendeckenden Stromtankstellen-Netzes in der Region voran.“

24 | EINBLICKE

E-Mobilität mit Gokart-Feeling:

der MINI E

Nicht nur optisch ein Highlight in der

City: der BMW i3 mit Elektroantrieb

Auch Oberbürgermeisterin Petra Roth

setzt auf die neue Form der Mobilität

Born Electric in FFM

„Unsere BMW E-Mobilitäts-Strategie sieht vor, dass Laden für

den künftigen Nutzer eines Elektrofahrzeuges intelligent, komfortabel

und schneller wird.“, ergänzt Dr. Weber, Leiter Innovationsprojekte

E-Mobilität der BMW Group. Im Großraum Frankfurt stehen

die Ladestationen dafür schon bereit. Damit ist der Weg frei für die

E-Mobilität, wenn die BMW Niederlassung Frankfurt im Jahr 2013

mit dem BMW i3 das konsequent nachhaltig gestaltete Fahrzeug

für den Stadtverkehr präsentiert: Rein elektrisch angetrieben und

maßgeschneidert für die Anforderungen einer nachhaltigen und

emissionsfreien Mobilität verkörpert es eine intelligente Art der

Fortbewegung in der Stadt oder beim Pendeln. Unter dem Motto

„Born Electric“ und „loaded by Mainova“. Tanke schön, Zukunft!

Mehr informationen unter: www.mainova.de

Gemeinsam zum Ziel.

DIE BMW Niederlassungen RHEIN MAIN starteN INDIVIDUELLES

LAUFSPORTKONZEPT Mit einer Laufcommunity und weiteren Highlights bereiten

die BMW Niederlassungen RheinMain Läufer auf den ältesten deutschen Stadtlauf

vor – in enger Zusammenarbeit mit dem Veranstalter des BMW Frankfurt Marathon.

Mit dem Engagement unterstützen die Niederlassungen die Stadt Frankfurt bei ihrer

Etablierung als einer der wichtigsten Laufsportmetropolen.

Freude an der Bewegung, Kräfte einteilen und effizient nutzen –

BMW Automobile und Marathonläufer verfolgen den gleichen Ansatz.

Folgerichtig ist die weiß-blaue Marke Titelsponsor des BMW

Frankfurt Marathon. Was also läge für die BMW Niederlassungen

RheinMain näher, als eine eigene Laufcommunity auf die Beine

zu stellen? Dieses Laufsportkonzept gibt es jetzt: das BMW Marathonprojekt.

Das Projekt ist weit mehr als nur ein Lauftreff. Dahinter

steckt ein ausgeklügeltes Konzept, das sich sowohl an erfahrene

Marathonläufer richtet als auch an Einsteiger, die zum ersten Mal

ihre Grenzen ausloten wollen. Das Trainingskonzept liest sich wie

eine Art BMW EfficientDynamics für den menschlichen Körper:

Ökonomisierung des Muskelstoffwechsels, Entwicklung der Kraftausdauerfähigkeiten,

Vermittlung einer orthopädisch entlastenden,

aber dennoch effektiven und schnellen Lauf-Technik. All das

findet über sechs Monate im Rahmen eines betreuten Trainingsangebotes

am Landessportbund Frankfurt statt. Die Trainingsplattform

bietet vielfache Zusatzfunktionen, etwa eine Mediathek und

ein Trainingstagebuch. Hinzu kommen drei Seminartage mit Leistungsdiagnostik,

Video-Laufanalyse und Schuhempfehlung sowie

eine gemeinsame betreute Teilnahme an Laufveranstaltungen.

Von der Erfahrung namhafter Laufprofis profitieren

Zum Team vor Ort gehören Experten aus der Praxis, die in der

Laufszene große Namen tragen: Etwa die zweifache Olympia-Teilnehmerin

Petra Wassiluk oder Eric Kappes, der es beim Ironman

Hawaii unter die Top 30 schaffte. Das Ziel des Projekts ist klar:

Dabei sein beim 2. BMW Frankfurt Marathon, einmal die besondere

Atmosphäre aus der Sportlerperspektive spüren und die Freude

über eine große Leistung erleben. Mit diesem Training dürfte der

Weg dorthin geebnet sein.

Neben der Laufcommunity werden auch mehrere Expertentalks

in der BMW Niederlassung Frankfurt stattfinden. Zudem stellt

die Niederlassung ein begrenztes Kontingent an Plätzen für eine vergünstigte

Anmeldung zum Marathon zur Verfügung.

DAS BMW MarathonPROJEKT

Trainingszeitraum

Trainingseinheiten, Lauftreffs und Seminare erstrecken sich von Anfang

Mai (KW 19) bis Ende Oktober (KW 43). Abschluss wird der BMW

Frankfurt Marathon am 28. Oktober 2012 sein.

Zeitaufwand

Was Sie mitbringen müssen, um dabei zu sein? Motivation und rund

vier bis fünf Stunden pro Woche Zeit für zwei bis drei Laufeinheiten.

Seminartermine

An den drei Seminaren werden u. a. Leistungsdiagnostiken und Video-

Laufanalysen durchgeführt. Die Termine: 03. Mai 2012, 12. Juli 2012

und 04. Oktober 2012. Beginn jeweils um 18.00 Uhr.

Trainingstage

Dienstags:

Donnerstags:

* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

19.00-21.00 Uhr,

Techniklauf- und Körperstabilisationstraining

mit Trainer Dr. Christian Simon

19.00-21.00 Uhr,

Techniklauf- und Körperstabilisationstraining

mit Trainer Florian Siebert

Anmeldung und Durchführung

Das BMW Marathonprojekt und die dazugehörigen Einheiten und

Seminare finden am Landesportbund Frankfurt statt. Die Teilnahme

am Gesamtprogramm kostet EUR 330,00 pro Person. Für das erste

Seminar am 03. Mai 2012 ist eine Anzahlung von EUR 100,00 zu

leisten. Eine endgültige Teilnahme kann danach entschieden werden.

Lust dabei zu sein? Dann nichts wie los. Die Anmeldung ist bis

26. April 2012 möglich - und wer besonders schnell ist, erhält einen

attraktiven Zuschuss zu den Teilnahmegebühren. Die Bezuschussung

erfolgt nach Reihenfolge des Anmeldungseingangs.*

- 1. bis 5. Anmelder/in erhält 50% Zuschuss

- 6. bis 10. Anmelder/in 30% Zuschuss

- 11. bis 150. Anmelder/in 15% Zuschuss.

Starterpaket sichern und anmelden: www.bmw-frankfurtmarathon.de

Fragen senden Sie bitte an: bmw-marathon@bmw.de

EINBLICKE | 25


Alle für einen.

Verbrauchs- und Emissionswerte:

Modell Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert* CO 2

-Emission in g/km kombiniert*

BMW 1er 8,6–4,3 200–114

BMW 3er 9,2–4,1 215–109

BMW 5er 11,8–4,5 275–119

BMW 6er 11,5–5,4 267–143

BMW 7er 13,0–6,8 303–178

BMW X1 8,4–4,5 195–119

BMW X3 9,0–5,6 210–147

BMW X5/X6 12,5–7,4 292–195

BMW M 13,9–9,6 325-224

* Alle Verbrauchsund

Emissionswerte

in diesem Magazin

basieren auf dem

ECE-Testzyklus mit

Standardbereifung.

Werte können bei

E10-Kraftstoff

und anderen Rad-

Reifen-Kombinationen

abweichen.

BMW MITARBEITER SIND BOTSCHAFTER Oft steht der Begriff

Markenbotschafter in Unternehmen für Prominente, die ihren Namen

und ihr Konterfei mit einer Werbebotschaft verknüpfen. In den BMW

Niederlassungen RheinMain sind es die Mitarbeiter, die im persönlichen

Umfeld die Marke repräsentieren – unterstützt vom Botschafterprogramm.

BMW Niederlassungen RheinMain

Hauptbetrieb

Hanauer Landstraße 255

60314 Frankfurt

Telefon 069 - 40 36 - 111

Telefax 069 - 40 36 - 444

Verkauf

Montag bis Freitag

08.00–19.00 Uhr

Samstag

09.00–16.00 Uhr

(geöffnet bis 18.00 Uhr*)

Sonntag

10.00–16.00 Uhr*

Serviceannahme

Teile- und

Zubehörvertrieb

Impressum

emotion

Jetzt die App der BMW

Niederlassungen Hessen

im App-Store runterladen!

Der Grundgedanke hinter dem Programm

der Markenbotschafter ist klar: Jeder

der rund 1.000 BMW Mitarbeiter der

BMW Niederlassungen RheinMain wird

im Privatleben von Freunden und der Familie

früher oder später auf seine Arbeit für

BMW angesprochen. Schnell geht es dann

auch um einen Ratschlag oder die Meinung

zu einem bestimmten Modell als Neu-,

Gebrauchtwagen oder auch Motorrad.

„Wir dürfen uns wirklich sehr glücklich

schätzen, dass viele unserer Mitarbeiter klare

Empfehlungen abgeben. Ihr Enthusiasmus

für die eigene Arbeit und für die Marke BMW

spiegelt sich täglich im Umgang mit ihren

Familien und dem privaten Umfeld wider“, so

Helmut Kranich, Leiter Verkauf Innendienst.

„Also ging es um die Frage, wie wir diese

Kollegen personell gezielt unterstützen

können.“

Hier setzt das Programm Markenbotschafter

an. Bereits seit August 2011

haben die Mitarbeiter die Möglichkeit,

die Interessenten besser mit Informationen

zu BMW und zu den Fahrzeugen

zu versorgen. Ein Beispiel ist die Bereitstellung

von Probefahrzeugen, die die

BMW Mitarbeiter zu ihren Kontakten mitnehmen

können, um eine Probefahrt vor

Ort durchzuführen. Außerdem steht den

Botschaftern natürlich die gesamte Bandbreite

an Info-Materialien zur Verfügung –

und der direkte Draht zu den professionellen

Verkaufsberatern. Der bisherige

Erfolg spricht für das Programm. „Über den

direkten Zugang wurden an unsere Kollegen

schon 143 Anfragen herangetragen.

Das Feedback war dabei hervorragend.

Wenn BMW Interessierte also einen Mitarbeiter

der BMW Niederlassung persönlich

kennen – einfach ansprechen“, sagt

Daniela Domke, die das Projekt betreut.

Kontakt

Falls Sie Fragen zum Botschafterprogramm

haben, freuen wir uns auf Ihre Nachricht unter

E-Mail Markenbotschafter.Hessen@bmw.de

Service

Hanauer Landstraße 255

60314 Frankfurt

Telefon 069 - 40 36 - 0

Telefon Terminvergabe

069 - 40 36 - 255

Telefax 069 - 40 36 - 209

Großkunden Zentrum

Hanauer Landstraße 182

60314 Frankfurt

Telefon 069 - 40 36 - 106

Telefax 069 - 40 36 - 606

Motorrad Zentrum

Hanauer Landstraße 182

60314 Frankfurt

Telefon 069 - 40 36 - 112

Telefax 069 - 40 36 - 340

Montag bis Freitag

08.00–18.00 Uhr

(März bis September)

09.00–18.00 Uhr

(Oktober bis Februar)

Samstag

09.00–14.00 Uhr

(März bis September)

09.00–13.00 Uhr

(Oktober bis Februar)

Montag bis Freitag

08.00–18.00 Uhr

(März bis September)

09.00–18.00 Uhr

(Oktober bis Februar)

Samstag

09.00–14.00 Uhr

(März bis September)

09.00–13.00 Uhr

(Oktober bis Februar)

Montag bis Freitag

Annahme 07.00–18.30 Uhr

Kasse 07.30–19.00 Uhr

Samstag

Annahme 09.00–13.00 Uhr

Kasse 09.00–16.00 Uhr

Montag bis Freitag

07.30–17.30 Uhr

(März bis September)

Montag bis Freitag

09.00–16.00 Uhr

(Oktober bis Februar)

Montag bis Freitag

07.30–18.00 Uhr

Samstag

09.00–13.00 Uhr

Montag bis Freitag

08.00–18.00 Uhr

(März bis September)

09.00–18.00 Uhr

(Oktober bis Februar)

Samstag

09.00–14.00 Uhr

(März bis September)

09.00–13.00 Uhr

(Oktober bis Februar)

Das Kundenmagazin der

BMW

Niederlassungen RheinMain

Internet:

www.bmw-frankfurt.de

E-Mail:

nl.frankfurt@bmw.de

Herausgeber:

BMW AG

Niederlassung Frankfurt

Hanauer Landstraße 255

60314 Frankfurt

Telefon 069 - 40 36 - 111

Telefax 069 - 40 36 - 444

Objektleitung:

Daniela Brenken, BMW AG, München

Redaktion:

Siegfried Gernandt

Jennifer Elsäßer

Sind stolz auf BMW und empfehlen Marke und Modelle weiter: die BMW Markenbotschafter der BMW Niederlassungen RheinMain.

Von rechts nach links: Bill Hering, Richard Berg, Ralf Buchinger, Drago Majic, Patrick Weitz, Reiner Loibl, Matthias Magdon, Volkmar Job,

Elvira Matthies, Helmut Kranich, Silvia Stumpf, Andreas Kahl, Peter Sauer.

26 | EINBLICKE

Niederlassung West

Kleyerstraße 1–7

60326 Frankfurt

Telefon 069 - 7 58 98 - 0

Telefax 069 - 7 58 98 - 107

Niederlassung Darmstadt

Marburger Straße 22

64289 Darmstadt

Telefon 0 61 51 - 70 07 - 0

Telefax 0 61 51 - 70 07 - 111

Niederlassung Offenbach

Spessartring 9

63071 Offenbach

Telefon 069 - 85 00 01 - 0

Telefax 069 - 85 00 01 - 55

Niederlassung Rüsselsheim

Stahlstraße 13–15

65428 Rüsselsheim

Telefon 0 61 42 - 91 82 - 0

Telefax 0 61 42 - 91 82 - 22

Niederlassung Dreieich

Gustav-Otto-Straße 1

63303 Dreieich-Sprendlingen

Telefon 0 61 03 - 93 00 - 0

Telefax 0 61 03 - 93 00 - 808

Gebrauchte Automobile

Zentrum Dreieich

Gustav-Otto-Straße 1

63303 Dreieich-Sprendlingen

Telefon 0 61 03 - 93 00 - 0

Telefax 0 61 03 - 93 00 - 808

Montag bis Freitag

08.00–19.00 Uhr

Samstag

09.00–14.00 Uhr

Montag bis Freitag

08.00–18.30 Uhr

Samstag

09.00–14.00 Uhr

Montag bis Freitag

08.00–18.30 Uhr

Samstag

09.00–14.00 Uhr

Montag bis Freitag

08.00–18.00 Uhr

Samstag

09.00–13.00 Uhr

Montag bis Freitag

08.00–19.00 Uhr

(geöffnet bis 20.00 Uhr*)

Samstag

09.00–16.00 Uhr

(geöffnet bis 20.00 Uhr*)

Sonntag

10.00–18.00 Uhr*

Montag bis Freitag

08.00–19.00 Uhr

(geöffnet bis 20.00 Uhr*)

Samstag 09.00–16.00 Uhr

(geöffnet bis 20.00 Uhr*)

Sonntag 10.00–18.00 Uhr*

Montag bis Freitag

07.00–19.00 Uhr

Montag bis Freitag

07.00–18.30 Uhr

Montag bis Freitag

07.30–18.00 Uhr

Fahrzeugabholung

bis 18.30 Uhr

Montag bis Freitag

07.30–18.00 Uhr

Montag bis Freitag

07.30–18.00 Uhr

Montag bis Freitag

07.30–18.00 Uhr

Montag bis Freitag

07.30–17.30 Uhr

Montag bis Freitag

07.30–17.00 Uhr

Samstag

09.00–13.00 Uhr

Montag bis Freitag

07.30–17.15 Uhr

Montag bis Freitag

07.30–17.15 Uhr

Montag bis Freitag

07.30–18.00 Uhr

Samstag

09.00–14.00 Uhr

Montag bis Freitag

07.30–18.00 Uhr

Samstag

09.00–14.00 Uhr

Mit Unterstützung von:

heller & partner

communication GmbH

Telefon 07 00 - 43 55 37 33

www.heller-partner.de

Anzeigenverkauf:

Publishing Group GmbH

Possartstraße 14

81679 München

Telefax 089 - 4 57 10 - 495

E-Mail info@publishing-group.de

Die abgebildeten Modelle enthalten

zum Teil auch Sonderausstattungen, die

nicht zum serienmäßigen Lieferumfang

gehören. Änderungen von Konstruktionen

und Ausstattungen sowie Irrtümer

vorbehalten.

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

(sofern nicht anders angegeben),

Druckfehler, Irrtümer und

Änderungen vorbehalten.

*Außerhalb der gesetzlichen

Ladenöffnungszeiten keine Beratung,

kein Verkauf und keine Probefahrt

Bei Fragen rund um die Zustellung

der BMW emotion:

Hotline 089 - 4 57 10 - 163

E-Mail emotion@heller-partner.de


EINZIGARTIG WIE IHRE LIEBE

1888 BY BUCHERER – das absolute

Glanzstück aus dem Atelier Bucherer:

Brillant allerhöchster Kategorie, ab 1 Karat,

formvollendet gefasst in edlem Platin

U H R E N S C H M U C K J U W E L E N

F R A N K F U R T K A I S E R S T R A S S E 1 | B U C H E R E R . C O M

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine