Premierenstimmung. - Publishing-group.de

publishing.group.de

Premierenstimmung. - Publishing-group.de

Motor des Lernens.

Neuer BMW für Berufsbildende Schulen

Wenn man fürs Leben lernt, dann am besten mit lebensnahen

Praxis-Materialien im Unterricht. Wie in den Berufsbildenden

Schulen Duderstadt: Ihren angehenden Kfz-Mechatronikern

dient seit kurzem ein neuer BMW 325d als Lernobjekt,

gestiftet von der BMW Niederlassung Göttingen.

Jan Freckmann in Aktion

Göttingens Bester.

Schulleiter Hans Rose betonte, dass der Aufbau umfassender

Fachkompetenzen eine Ausbildung an Fahrzeugen der neuesten

Generation erfordere. Dieser Anforderung werde der Bereich Fahrzeugtechnik

seiner Schulen nun in besonderem Umfang gerecht.

Prüfungsbester der Handwerkskammer kommt von BMW

Im Januar wurde es spannend für Göttingens Handwerks-Azubis:

„Werde ich die Gesellenprüfung schaffen?“ Für Jan Freckmann

keine Frage: Der Kfz-Mechatroniker in der BMW Niederlassung

Göttingen schnitt bei der Handwerkskammer Göttingen sogar

als Bester ab!

Wer ihn kennt, der ahnt, warum: Den frischgebackenen Gesellen

zeichnen vor allem seine Vielseitigkeit und Einsatzbereitschaft

aus. So übernahm er kürzlich – zusätzlich zu seinen regulären

Aufgaben – noch den Räderservice in der Werkstatt. Kein Wunder,

dass er bei den Kollegen beliebt ist. Nur Hobbys hat der 21-Jährige

nicht: „Keine Zeit! Meine Fahrzeuge gehen vor!“

Klassisch populär.

Übergabe im Hause BMW:

Karsten Helmentag, Friedel Nolte, Hans Rose, Hans-Jürgen Thoma

und BMW Gebietsvertreter Frank Hoffmann (v.l.)

Musik und Comedy:

„Ganz schön feist“

POP MEETS CLASSIC – mit BMW

Göttinger Künstler treffen auf das Göttinger Symphonie Orchester – das kann nur eines

bedeuten: POP MEETS CLASSIC. Am 8. und 9. Mai spielten 150 Künstler vor mehr als

3.000 Besuchern und damit in einer ausverkauften Lokhalle.

Anna-Maria Schmidt überzeugte mit Elton-John-Hits aus „König der Löwen“. Eine

feine Note musikalischen Humors brachte Comedy-Pianist Michael Zalejski ein. Aber

auch Solo-Gitarrist Sebastian Albert, der Göttinger Knabenchor im Ensemble mit dem

Konzertchor des Göttinger Otto-Hahn-Gymnasiums oder das Trio „Ganz schön feist“

sorgten für Stürme der Begeisterung.

Pop trifft Klassik – hier der optische Beleg

Wenn Popularität sich derart gelungen mit klassischen Tugenden verbindet, kann BMW

nicht weit sein. So engagierte sich die BMW Niederlassung Göttingen auch diesmal als

Partner von POP MEETS CLASSIC und präsentierte vor Ort ihre neuesten Modelle –

damit das Auge auch zu seinem Recht kommt.

Wer bleibende Eindrücke von POP MEETS CLASSIC zu Hause erleben möchte:

Die Live-Mitschnitte der vergangenen Jahre sind im Handel erhältlich.

Pop meets Classic: LOKHALLE/da Silva

Wo Kultur ist, ist BMW nicht weit …

4 | NEWS & EVENTS

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine