Bonn 1 - Publishing-group.de

publishing.group.de

Bonn 1 - Publishing-group.de

BMWemotion

Frühjahr 2013

Das Kundenmagazin Ihrer BMW Niederlassung

Bonn

Gemischtes Doppel.

Alexandra Neldel und Manou Lubowski

fahren offen ins Frühjahr

16. März: wir starten in Motorradsaison und Cabriowochen


Anzeige

Glücksmomente

in einem tegernseer countryclub

Liebe Kundinnen und Kunden

der BMW Niederlassung

BONN,

spüren Sie bereits das Kribbeln? Der Frühling ist gekommen,

und mit ihm auch die Vorfreude, endlich wieder voll durchstarten

zu können. Wer liebäugelt nicht einmal damit, mit einem echten

Superstar unterwegs zu sein? In diesem besonderen Fall hatte

es unsere Fotografin gleich mit vier Stars zu tun: Schauspielerin

Alexandra Neldel und ihr Kollege Manou Lubowski haben exklusiv

für BMW emotion zwei echte BMW Traumfahrzeuge getestet:

den BMW Z4* und die BMW R 1200 GS.

Er war der Superstar und Überraschungssieger im letzten Jahr:

DTM-Champion Bruno Spengler. Er hat die BMW Fangemeinde

beim historischen Dreifach-Triumph in der Rennserie jubeln,

lachen und weinen lassen. Ob es ihm erneut gelingen wird,

diesen grandiosen Erfolg 2013 zu wiederholen, steht noch in

den Sternen. Uns hat der Champion exklusiv Rede und Antwort

gestanden. Ihnen verrät der Motorsportler in dieser Ausgabe,

wie er seine Möglichkeiten einer Titelverteidigung einschätzt.

Meisterlich zeigte sich aber nicht nur ein BMW Fahrer im vergangenen

Jahr. Derzeit regnet es förmlich Auszeichnungen für

BMW. Und aus der Münchner Zentrale werden Rekordwerte

gemeldet. BMW ist weiter unangefochtener Weltmarktführer

im Premium-Segment.

Als neuer Leiter der BMW Niederlassung Bonn (erfahren Sie

mehr im Interview auf Seite 8) freue ich mich besonders, in meine

Heimat zurückgekehrt zu sein und Sie bald persönlich vor Ort

begrüßen zu dürfen! Viel Spaß beim Lesen dieser Ausgabe und

natürlich mit dem MINI mag.

Herzlichst, Ihr

BMW Connected Drive: Intelligenter Notruf

Mit dem Intelligenten Notruf bietet BMW ConnectedDrive ein besonderes

Plus für Notsituationen. Im Falle eines Unfalls sorgt der Intelligente

Notruf für die Übertragung sämtlicher zur Rettung relevanter Informationen,

sodass schnelle und gezielte Hilfe am Unfallort gewährleistet ist.

Die Kollision wird automatisch über Mobilfunk an das BMW Callcenter

übermittelt. Dabei werden wesentliche Informationen wie die metergenaue

Position des Fahrzeugs und die genaue Anzahl der Insassen

weitergegeben.

Zum Frühjahr 2013 ist der Intelligente

Notruf serienmäßig im BMW 3er und

in der BMW 6er Reihe enthalten

Hauke Mörsch

Leiter der BMW Niederlassung Bonn

Wenn jeder Moment zählt, dann muss es sich um besondere Zeiten

handeln: um Urlaub, ein Fest oder Tage der beruflichen Konzentration.

Nahe am Tegernsee hat das Hotel Bachmair Weissach für seine Gäste

einen Ort geschaffen, der die Eleganz eines Grandhotels mit dem

privaten Charme eines Boutiquehotels verbindet und mondänen Chic

mit bayerischer Herzenswärme eint. Mit handgefertigten Möbeln, feinen

Stoffen und Bezügen versprechen die stilvoll arrangierten Zimmer

Gemütlichkeit de luxe. Die gelungene Kombination aus Alt und Neu

präsentiert einen ganz eigenwilligen Tegernseer Stil, der dem modernen

Interieur bis ins kleinste Detail die Treue hält. Verwöhnt der Gasthof zur

Weissach mit bayerischen Köstlichkeiten von höchster regionaler

Qualität, so entführt das euroasiatische Restaurant „Laulenzi“ in ferne

Länder voll kulinarischer Exotik. Bayerns Urtümlichkeit indes findet der

Gast im Heukraxnbad, das neben Tepidarium und Kältegrotte zur wohltuenden

Wellness-Reise lädt. Freuen Sie sich auf Ihre persönlichen

Glücksmomente im Hotel Bachmair Weissach.

*Sämtliche Verbrauchs- und Emissionswerte der in diesem Heft dargestellten BMW Baureihen finden Sie auf Seite 16.

Hotel Bachmair Weissach

Wiesseer Straße 1

83700 Weißach Rottach-Egern

Telefon: 0 80 22 - 2 78 - 0

E-Mail hello@bachmair-weissach.com

bachmair-weissach.com

NEWS & EVENTS

Los geht’s! 4

Saisonstart und Cabriowochen

am 16. März

Einblicke

Karnevalszeit! 9

Buntes Treiben in der

BMW N iederlassung Bonn

Titelstory

Auf und davon. 12

Alexandra Neldel und Manou Lubowski

freuen sich auf das Frühjahr

editorial | 3


Bereicherung.

Mit Leidenschaft ans Ziel.

Es kann losgehen.

BMW läutet am 16. März 2013

Saisonstart und Cabriowochen ein

Am Samstag, den 16. März 2013, lohnt sich der Besuch in Ihrer BMW

Niederlassung Bonn ganz besonders. Pünktlich zum Frühlingsbeginn

gibt es zahlreiche Neuerungen zu besichtigen, mit denen der

Start in die grüne Jahreszeit besonders viel Spaß macht. So wartet

BMW mit dem neuen BMW Z4 Roadster auf, der im Rahmen der

BMW Cabriowochen als Highlight neben weiteren BMW Cabrios

präsentiert wird. Für die Zweiradfans unter Ihnen wird die neue, jetzt

wassergekühlte BMW R 1200 GS zum Saisonstart eingeführt.

16.

März 2013

Saisonstart &

Cabriowochen

Außerdem offerieren Ihre BMW Motorrad Zentren ein attraktives

Rahmenprogramm mit geführten Probefahrten und speziellen Angeboten

exklusiv zum Saisonstart – samt passender Musik dank DJ.

Wir freuen uns sehr darauf, Sie zu diesem besonderen

Anlass bei uns in der BMW Niederlassung Bonn begrüßen

zu dürfen, Sie kompetent zu beraten und Ihnen den Tag mit

unseren tollen Angeboten zu versüßen!

Thomas Henn ist Werkstattleiter BMW Motorrad

am Standort Bonn

„Geht nicht, gibt’s nicht“, mit diesem Motto hat Thomas Henn vor

beinahe einem Jahr die Leitung der Motorrad Werkstatt in der

BMW Niederlassung Bonn übernommen. Mit viel Branchenerfahrung,

auf die er zurückgreifen kann,

und ebenso vielen Zielen ist der gebürtige

Engelskirchener seitdem im Einsatz. Ob

Neu ausrichtung der Organisationsstruktur

der Werkstatt oder der seiner Mitarbeiter –

Thomas Henn hat sämtliche Optimierungspotenziale

genutzt. Besonders wichtig in

seinem Arbeitsalltag ist ihm, ein Team hinter

sich zu haben, auf das er bauen kann, was

auch beinhaltet, jeden Mitarbeiter dort einzusetzen,

wo dessen Fähigkeiten am besten

genutzt werden können.

Ebenso wichtig ist dem leidenschaftlichen

Motorradfahrer, in ständigem Kontakt

Thomas Henn

mit seinen Kunden zu stehen.

„Jeder Tag ist anders, ich weiß morgens

nicht, welche Herausforderungen mittags

auf mich warten oder mit welchen Anliegen

unsere Kunden auch abends auf mich

zukommen“, erklärt Thomas Henn.

Er ist „gespannt, wohin sich die Spitzenposition,

die BMW im Bereich Technik zweifelsohne

für sich behaupten kann, in Zukunft

noch entwickeln wird“, so der Vater zweier

Kinder.

Thomas Henn erreichen Sie unter

Telefon 02 28 - 6 07 - 78 31 oder per

E-Mail an Thomas.Henn@bmw.de

Markus Schulpin

Markus Schulpin ist Serviceberater Motorrad

in der BMW Niederlassung Bonn

„Die Vorreiterrolle, die BMW Motorrad innehat, die ausgeklügelte,

immer aktuelle Technik – und auch die diversen Möglichkeiten, sich

im Unternehmen permanent fortbilden zu können“: Dies sind die

Gründe, die Markus Schulpin nennt, wenn

er gefragt wird, weshalb er sich für den Job

als Serviceberater Motorrad beim bayerischen

Premium-Hersteller entschieden

hat.

Der 42-Jährige verfügt über langjährige

Erfahrung in der Motorradbranche. Er ist

allerdings nicht nur Motorrad-, sondern

außerdem eingefleischter Autofan. Auch

dies ist für den Vater eines Kindes Ansporn

genug, für BMW zu arbeiten und sämtliche

BMW P rodukte kennenzulernen.

Die Ziele, die sich der gebürtige Rheinbacher

gesetzt hat, sind nach einigen

M onaten als Serviceberater Motorrad fester

gesteckt denn je: Er möchte ganz bewusst

Neukundenakquise betreiben und sich nicht

darauf ausruhen, dass BMW bereits „über

einen beträchtlichen Stammkundenbestand“

verfügt.

Außerdem, und das liegt ihm besonders

am Herzen, möchte er „die Jugend wieder

motivieren, mehr Motorrad zu fahren und ihr

zeigen, dass BMW nicht nur aus dem Produkt

Auto besteht“.

Markus Schulpin erreichen Sie unter

Telefon 02 28 - 6 07 - 78 33 oder per

E-Mail an Markus.Schulpin@bmw.de

Endlich wieder Gas geben:

Großartiger Fahrspaß erwartet

alle BMW Motorrad Fans ab

dem Saisonstart am 16. März

Vereinfachung.

Neuregelung beim Motorradführerschein

Seit dem 19. Januar 2013 gelten geänderte Führerscheinregelungen

für Motorradfahrer. Vor allen Dingen mit Vereinfachungen

für Ein- und Aufsteiger kann die Neuregelung punkten. So kommt

Einsteigern zugute, dass sie nun Motorräder mit 35 kW fahren

d ürfen, was einem Leistungszuwachs von 40 Prozent entspricht.

B islang muss ten sie über den Zeitraum von zwei Jahren hinweg mit

einer Leis tung von 25 kW auskommen. Vereinfacht wird Motorradfans

auch der Aufstieg: Wer vor dem 1. April 1980 den Autoführerschein

Klasse 3 erworben hat, muss keine Prüfung ablegen, um den

Motorradführerschein A1 (Leichtkraftrad bis 125 Kubikzentimeter

und mit einer maximalen Leistung von 11 kW) zu erhalten; lediglich

für Klasse A2 ist eine praktische Prüfung notwendig. Wer von

Klasse A1 zu Klasse A2 aufsteigen möchte, muss die praktische

Prüfung nach zwei Jahren Besitz der Klasse A1 absolvieren.

Wahrlich ausgezeichnet.

Zertifizierung aller BMW Niederlassungsstandorte

in Nordrhein-Westfalen

Die BMW Niederlassung Dortmund wurde bereits im Juni 2012

vom TÜV Rheinland auf Herz und Nieren geprüft. Nun konnten auch

die Standorte Bonn, Düsseldorf und Essen bei einem internen

AUG-Audit nach ISO 14001 und OHSAS 1800 nachziehen. Bei

Vor-Ort-Begehungen wurde den BMW Niederlassungen in den

Bereichen Arbeitssicherheit, Umweltmanagement und Gefahrgut

auf den Zahn gefühlt – mit Erfolg.

Wir freuen uns darauf, Sie, liebe BMW Motorrad Fans, zum

s aisonstart am 16. März in Ihren BMW Motorrad Zentren NRW

begrüßen zu dürfen!

Uwe Karrenbauer, AUG-Koordinator BMW Niederlassungsverbund NRW,

Jan Henkel, k aufmännischer Leiter BMW Niederlassungsverbund NRW, und

Jörg Gröppel, ehemaliger AUG-Koordinator BMW Niederlassungsverbund

NRW (von links), freuen sich über die Urkunden des TÜV Rheinland

4 | News & Events

News & Events | 5


Mission Titelverteidigung.

Vom Jäger zum Gejagten Im Trainingslager gewährte uns DTM-Champion

Bruno Spengler einen exklusiven Einblick in die Vorbereitungen auf die neue Saison.

Mit Bruno Spengler feierte BMW im Jahr 2012 ein sensationelles

Comeback in der DTM. Bruno Spengler wurde nicht nur Champion,

zusätzlich gewann BMW die Teamwertung und sicherte sich die

Auszeichnung als bester Hersteller der Saison. Der Dreifach-

Triumph verblüffte Beobachter und Konkurrenz. BMW emotion

sprach exklusiv mit Bruno Spengler über die Vorbereitungen auf die

kommende Saison.

Was bedeutet es für Sie, sich mit BMW den Meistertitel

gesichert zu haben?

Das Gefühl ist unbeschreiblich. Ich war bereits vier Mal kurz

davor, hatte aber immer Pech. Obwohl viele Leute sagten, dass ich

es nie schaffen werde, habe ich immer daran geglaubt. Im letzten

Jahr hat mit der hervorragenden Unterstützung von BMW endlich

alles geklappt, deshalb hat der Titel für mich eine unglaublich große

Bedeutung.

Sie möchten Ihre

Immobilie verkaufen?

Wir auch! gemeinsam mit Ihnen und

der Sparkasse KölnBonn.

Ihr Ziel ist unser Ziel:

Bonns erste Adresse in Sachen Immobilien

Sie sind Eigentümer einer Immobilie und möchten diese verkaufen? Sie möchten

kurzfristig einen zahlungskräftigen Käufer finden und gleichzeitig einen guten

Preis erzielen?

Im letzten Jahr waren Sie der Jäger, jetzt sind Sie der

Gejagte. Sind Sie nervös?

Im Gegenteil. Eine neue Saison ist immer auch eine neue

Herausforderung. Jeder Fahrer will gewinnen, und ich habe nicht

mehr oder weniger Chancen als alle anderen. Ich habe den Titel,

das liegt hinter mir, jetzt kommt eine neue Saison, und ich gebe

wieder mein Bestes!

Bei der DTM geht es so eng zu wie in keiner anderen

Rennserie. Zwischen den einzelnen Plätzen liegen oft nur

Tausendstelsekunden. Was braucht man, um am Ende

vorn zu stehen?

Das ganze Paket muss stimmen. Natürlich darfst du als Fahrer

keine Fehler machen. Wenn du im Qualifying auch nur ein Zehntel

hinten liegst, hast du bereits keine Chance mehr. Aber um überhaupt

vorn mitzufahren, muss das Auto hervorragend abgestimmt

sein, das Team muss eine perfekte Strategie haben, und Pech sollte

auch nicht an Bord sein. Erst wenn das alles zusammenkommt, hat

man die Chance zu gewinnen.

Bruno Spengler hat nicht nur Freude am Fahren, sondern auch Freude am

Gewinnen. Mit BMW wurde der 29-Jährige im letzten Jahr DTM-Champion

Wie schätzen Sie für die neue Saison die Konkurrenz ein?

Ich erwarte sehr starke Konkurrenz. Wir haben im letzten Jahr

gewonnen, und ich denke, die anderen Teams haben über den Winter

sehr hart gearbeitet, um uns das Leben so schwer wie möglich

zu machen.

Denken Sie, BMW und Ihr Team können in diesem Jahr

noch eine Schippe drauflegen?

Die Latte liegt natürlich hoch. Der Dreifach-Triumph war wirklich

der Wahnsinn – viel besser kann man es nicht machen! Allerdings

gibt es im Motorsport kein Limit. Man kann sich immer verbessern,

dazulernen und neue Erkenntnisse mit einbringen. Genau das ist

unser Ziel. Wir nehmen den Erfolg von 2012 als Basis und legen

noch einen Zahn zu!

Nutzen Sie unser einzigartiges Vertriebsnetzwerk in Zusammenarbeit mit der

Sparkasse KölnBonn. CORPUS SIREO übernimmt für Sie die gesamte Abwicklung.

Rufen Sie uns an!

Vertrauen Sie Ihren Experten am Markt:

Herr Dean Mirgeler

Bonn-Süd/West

Telefon:

0228 909051-582

Herr Björn Höver

Bonn-Zentrum

Telefon:

0228 909051-588

Herr Marcus Görrig

Bonn-Bad Godesberg

Telefon:

0228 909051-594

Herr Nico von Ahlen

Bonn-Bad Godesberg

Telefon:

0228 909051-581

Herr Gerd Honnef

Bonn-Beuel

Telefon:

0228 909051-585

6 | einblicke

Informieren Sie sich jetzt unter

Telefon 0228 909051-0, www.corpussireo.com/vb

oder schreiben Sie uns über bonn@corpussireo.com.

Unser Partner:


Der Heimkehrer.

HAUKE MÖRSCH IST NEUER LEITER DER BMW NIEDERLASSUNG

BONN BMW emotion sprach mit dem 44-Jährigen über seine Ziele innerhalb

der Niederlassung, über Veränderungen am Standort Bonn und die Angebote,

die die Niederlassung ihren Kunden im Jahr 2013 offeriert.

Traditionspflege.

ZUM PRINZENWAGEN GEKÜRT: DER BMW 7er

Auch während der Session 2012/2013 muss das Bonner Prinzenpaar

auf hohen Komfort nicht verzichten und wird mit einem

Prinzenfahrzeug aus der BMW N iederlassung Bonn unterstützt.

Welche Ziele verfolgen Sie am Standort Bonn?

Mein Ziel ist es, mit der gesamten Mannschaft der Niederlassung

sowie für alle Marken und Produkte der BMW Group – BMW, MINI

und Motorrad – die „Number one“-Position in Bonn zu erreichen.

Dies setzt eine hohe Mitarbeiterqualifizierung voraus und bildet mit

einer großen Portion Motivation sowie Ausdauer die Basis für den

zukünftigen Erfolg unseres Unternehmens. Ich bin mir sicher, dass

wir diese Ziele gemeinsam erreichen werden, und freue mich schon

auf die Umsetzung.

Feierliche Übergabe:

Marco Bonrath, Leiter

Motorrad Zentrum und

Gebrauchte Automobile

der BMW Niederlassung

Bonn (links), mit dem

Bonner Prinzenpaar vor

dem Prinzenwagen

» In Japan habe ich gelernt, dass der Kunde

nicht nur König, sondern Kaiser ist. «

Hauke Mörsch freut

sich auf die Kunden der BMW

Niederlassung Bonn

Hauke Mörsch ist seit dem 1. Februar 2013 neuer Niederlassungsleiter

am Standort Bonn. Nach 17 Jahren im internationalen Vertrieb

der BMW Group kehrte er in seine rheinische Heimat zurück. Zuletzt

leitete er die internationale Bau- und Einrichtungsberatung für

H andelsbetriebe der BMW Group in München. Von 2007 bis 2010

war er als Direktor Aftersales für BMW Japan in Tokio tätig. Dieser

Aufgabe sind verschiedene Funktionen im Vertrieb und auch mehrjährige

Auslandsaufenthalte für BMW in Ländern wie Dubai, Indonesien,

Afrika, Süd- und Mittelamerika vorrausgegangen.

Herr Mörsch, was macht Ihre Position als Niederlassungsleiter

aus? Was motiviert Sie?

Es sind vor allem zwei Dinge: Zum einen ist es mein absoluter

Traumberuf, für den erfolgreichsten Premium-Automobilhersteller

der Welt zu arbeiten und die Niederlassung in Bonn zu führen. Zum

anderen macht es mir enormen Spaß, jeden Tag mit hochmotivierten

und hervorragend qualifizierten Menschen zu arbeiten.

Diese reizvolle Kombination motiviert mich seit vielen Jahren und

gibt mir ausreichend Inspiration, Situationen im Alltag täglich neu

zu betrachten und für die Zukunft zu gestalten.

Was wird sich in der BMW Niederlassung Bonn

im Sinne der Kunden verändern?

Der Kunde steht für mich im absoluten Mittelpunkt und bestimmt

somit die Richtung für unser zukünftiges Handeln. Aus meinen

p ersönlichen beruflichen Erfahrungen in den vergangenen Jahren

im Ausland, besonders im mittleren Osten und in Asien, habe ich

Kunden orientierung auf höchstem Niveau persönlich erfahren

d ürfen. Die Japaner haben mich gelehrt, dass der Kunde nicht nur

König ist, sondern Kaiser und somit über das Leben und den Tod

eines Unternehmens entscheidet! Hier gilt es anzusetzen und den

Kundenbesuch in der BMW Niederlassung Bonn in ein Premium-

Erlebnis zu verwandeln.

Ich freue mich auf Ihren Besuch in der

BMW Niederlassung Bonn!

MEINE PERSÖNLICHEN TIPPS FÜR Sie

16. März 2013

Motorrad-Saisonstart, Cabriowochen

Kommen Sie in Ihre BMW Niederlassung Bonn, bewundern Sie

den neuen BMW Z4 und viele weitere Highlights!

15. Juni 2013

BMW Golf Cup International im Golf-Club Schloss Miel

Bei Interesse an einer Teilnahme schreiben Sie bitte eine E-Mail an:

Ulla.Herzog-Frings@bmw.de

4. bis 7. Juli 2013

Motorrad Days – Motorradausfahrt nach Garmisch-

Partenkirchen

19. bis 21. Juli 2013

Oldtimer-Festival „Rheinbach Classics“ in Rheinbach

5. September bis 5. Oktober 2013

Beethovenfest in der Beethovenhalle Bonn

Alaaf – die närrische Jahreszeit ist eingeläutet!

Was wäre Karneval ohne farbenfrohe

Jecken, was Weiberfastnacht ohne abgeschnittene

Krawatten, was der Rosenmontagszug

ohne seine prachtvollen

Prunkwagen? Ebenso gebührt es der Tradition,

das Bonner Prinzenpaar mit standesgemäßem

fahrbarem Untersatz von Termin

zu Termin reisen zu lassen. So konnte kürzlich erfolgreich fortgesetzt

werden, was seit mehr als 20 Jahren Bestand hat: Das

Regentenpaar wurde mit einem Fahrzeug der BMW Niederlassung

Bonn ausgestattet. Prinz Dirk I. und Bonna Andrea I. durften sich

über die Übergabe eines nagelneuen BMW 7er freuen, der das

Prinzenpaar fortan als standesgemäßes „Dienstfahrzeug“ zu sämtlichen

offiziellen Auftritten sowie repräsentativen Anlässen während

Macht auch auf dem Zweirad eine

gute Figur: Bonna Andrea I.

der Session 2012/2013 begleiten wird. Marco Bonrath, Leiter des

BMW Motorrad Zentrums und Leiter für Gebrauchte Automobile

der BMW Niederlassung Bonn, begrüßte stellvertretend für den

neuen Niederlassungsleiter Hauke Mörsch zunächst Prinz Dirk I.

und Bonna Andrea I. Das Prinzenpaar, das mit H ofstaat – bestehend

aus Marlies Stockhorst, Präsidentin des Festausschusses, und

einer zehnköpfigen Prinzeneskorte – anreiste, erhielt die Fahrzeugschlüssel

im Rahmen des festlichen Prinzenfrühstücks, zu dem

rund 50 Gäste in die BMW Niederlassung Bonn geladen waren. Als

b leibende Erinnerung an die Session 2012/2013 überreichte Marco

Bonrath dem Prinzenpaar eine Miniatur des BMW 7er. Zum

Abschluss des Prinzen frühstücks samt Fahrzeugübergabe bleibt,

den Regenten für ihre Amtszeit getreu dem diesjährigen Sessions-

Motto „Bönnsche Bröcke – drövver jöcke“ zu wünschen: Gute Fahrt

beim „Jöcken“ über selbige!

8 | Einblicke

einblicke | 9


Fit for Run.

Die BMW Laufsporttermine 2013

Auch 2013 ist BMW bedeutender

Partner der großen Laufevents in

Deutschland.

Die Laufsporttermine auf einen Blick:

5. Mai bis 13. Oktober 2013

19 Stadtläufe von BMW

und SportScheck

7. April 2013

33. Vattenfall Berliner Halbmarathon

Mehrfach gekrönt.

Wieder zahlreiche

Auszeichnungen für

BMW Fahrzeuge

BMW baut einfach die besten

Autos! Dieser Meinung sind

auch 112.877 Leser der Fachzeitschrift

„auto motor und

sport“. Sie wählten gleich drei

BMW Modelle – den BMW 1er,

den BMW 5er und das BMW 6er

Gran Coupé – auf Platz 1 der

„besten Autos 2013“.

Doch damit nicht genug: BMW

kann sich schon zu Beginn des

Jahres über diverse weitere

Auszeichnungen freuen. So

zeigte jüngst eine Studie von

Schwacke und der Fachzeitschrift

„Auto Bild“, dass die

BMW typische Freude am

Fahren auch nach Jahren noch

ein überzeugendes Verkaufs-

argument ist. Sie ermittelte

gleich mehrere BMW Modelle –

den BMW 320d Touring, den

BMW X1 xDrive18d und den

BMW 520i zu „Wertmeistern

2013“.

Auch in Sachen Nachhaltigkeit

konnte BMW wieder einmal

punkten. Der ADAC kürte den

BMW 520d Efficient Dynamics

Edition BluePerformance in der

Kategorie „Auto der Zukunft“ mit

einem „Gelben Engel“.

Dass BMW auch in Design-

Fragen die Nase vorn hat, wurde

nun einmal mehr bewiesen:

Der jährlich verliehene „Good

Design Award!, die international

renommierteste Auszeichnung

im Bereich Produkt-Design,

würdigte vier BMW Modelle.

Jetzt kennenlernen: Das neue Hotel im

beliebten Dolomitengolf Resort

21. April 2013

28. Haspa Marathon Hamburg

28. April 2013

11. Metro Group Marathon Düsseldorf

23. Juni 2013

20. Stuttgart-Lauf

29. September 2013

40. BMW Berlin-Marathon

13. Oktober 2013

17. RheinEnergie Marathon Köln und

28. München Marathon

27. Oktober 2013

32. BMW Frankfurt Marathon

Angezapft.

Stecker „Typ 2“ wird

Standard für Elektroautos

in Europa

Die Mobilität der Zukunft

nimmt Fahrt auf. Während

BMW mit BMW i neue Wege

in der Elektromobilität beschreitet, nimmt

die wichtige Elektroinfrastruktur weiter

Formen an. Jetzt erklärte die EU-Kommission

in Brüssel die Verwendung des

„Typ 2“-Steckers zur gemeinsamen

Norm für ganz Europa. Somit können in

Zukunft BMW i Kunden ihre Fahrzeuge

problemlos europaweit aufladen.

Besser, komfortabler, neu.

Die BMW Modellpflegemaßnahmen 2013

• Zwei neue Benzin- und Dieselmotoren für den BMW 3er Touring

• Fünf Allradvarianten des BMW 3er Touring und vier Modelle der BMW 6er Reihe mit

Allradantrieb. Somit steigt die Anzahl der verfügbaren BMW xDrive Modelle auf 74

• Ausstattungspakete für den BMW 5er, X3 und X6 mit enormem Preisvorteil

Top-Navi Professional für weitere Modelle

• Ein leistungsstärkerer Prozessor ermöglicht eine noch schnellere Routendarstellung

und neue Funktionen

• Die dreidimensionale Grafikdarstellung in brillanter Auflösung sorgt für noch

bessere Lesbarkeit

• Jetzt auch für den BMW 1er 3- und 5-Türer sowie für alle Modelle der BMW 6er Reihe

und den BMW X3 verfügbar

Neugierig geworden? Kommen Sie bei uns in der BMW Niederlassung vorbei

oder kontaktieren Sie Ihren Verkaufsberater.

Das neue Navi Professional steht jetzt auch

für den BMW 1er 3- und 5-Türer sowie für

alle Modelle der BMW 6er Reihe und den

BMW X3 zur Verfügung

Im Sommer 2012 eröffnete das Dolomitengolf Suites, nahe der

Sonnenstadt Lienz auf der Alpensüdseite, direkt am hauseigenen

27-Loch Meisterschaftskurs Dolomitengolf gelegen. Mit herrlichem

Blick auf den Golfplatz und den gepflegten Garten mit ganzjährig

beheiztem Pool, Panorama-Badehaus mit verschiedenen Saunen,

Lounge-Terrassen und Naturteich, wohnen Sie in eleganten Suiten

GOLFEINSTEIGERKURS

mit Fernmitgliedschaft

In nur einer Woche zur Platzreife

– in Österreichs top Golfschule

7 Nächte in der Juniorsuite inkl.

Halbpension, fünf Tage Golfkurs,

PE-Prüfung, Leihausrüstung,

Aufnahmegebühr GC Dolomitengolf.

von 45 bis 156 qm. Die Architektur des neuen Hotels ist durch ruhige,

klare Linien geprägt. Warme Eichenhölzer, italienisches Design und

Luxusbäder mit edlem Naturstein bescheren den Gästen ein außergewöhnliches

Ambiente. Im Restaurant Vincena bieten wir Ihnen

kreative Menüs in Hauben-Qualität sowie ein außergewöhnliches

und reichhaltiges Weinsortiment.

10 | News & Events

ab1.289,00 pro Person

Telefon +43 4852-61122-500

www.dolomitengolf-suites.com

ab 529,00 pro Person


Auf und davon.

Frühling, SONNE, WIND IN DEN HAAREN Ihre

Leidenschaft fürs offene Fahren ist so stark wie der Wunsch,

jetzt raus in die Natur zu kommen? Mit dem neuen BMW Z4

und der BMW R 1200 GS werden alle diese Träume wahr!

Wer könnte das besser beweisen, als zwei

Stars, die seit langem als Schauspieler Teil

der deutschen Traumfabrik sind? Zwei

bekennende BMW Fans, die sonst Träume

auf die Leinwand bannen und exklusiv für

die BMW emotion zum Magazin „überlaufen“:

Alexandra Neldel und Manou Lubowski.

Die beiden treffen für uns auf zwei Superstars,

die dafür sorgen, dass der Winter nur

noch eine weit entfernte Erinnerung bleibt:

der neue BMW Z4 Roadster und die neue

BMW R 1200 GS. Das frische Duo verspricht

einen warmen Sommer, Wind in den

Haaren und weckt die Sehnsucht nach

offenem Fahren.

Da können die bekannten Schauspieler

Alexandra Neldel und Manou Lubowski

nicht widerstehen. Extra für BMW emotion

sind die zwei angereist, um einen ersten

exklusiven Blick auf die Hauptdarsteller des

Frühjahrs zu werfen. Ab dem 16. März, dem

Start der Cabriowochen, stehen Zweirad

und Roadster bereit. „Jede Jahreszeit hat

ihren eigenen Reiz“, betont die Berlinerin

Neldel, „aber im Frühling entwickelt man

ganz neue Kräfte. Die Natur blüht auf und

mit ihr die Menschen. Ab Mitte März treibt

die Sehnsucht dann auch Motorradfahrer

wieder auf die Straße.“ Manou Lubowski

sieht das ähnlich: „Natürlich hat auch der

Privat fährt Alexandra Neldel einen BMW X3.

Bei unserem Shooting fühlte sie sich aber

auch auf der BMW R 1200 GS wohl

» Wenn ihr jetzt die Hallentore aufmacht, starte ich den Motor und bin auf und davon. «

Manou Lubowski

Winter seine angenehmen Seiten, fragen

Sie die Skifahrer, aber es geht nichts über

das Gefühl von Sonne auf der Haut. Offen

durch die Stadt oder über das Land cruisen –

es gibt nichts Schöneres.“

Eine große Roadstergeschichte

Der gebürtige Münchner sagt’s und

fixiert mit seinen Augen längst die Form des

Roadsters vor sich. Auch in seiner neuen

Version bleibt der BMW Z4 seinen Wurzeln

im Design treu. Die lange Haube, der Radstand

und die Design-Elemente, das ist

Roadsterfeeling pur und gleichzeitig ein

Verweis auf die große Roadstergeschichte

von BMW. Weiterentwickelt hat sich vor

allem die Technik. Die markanten Frontscheinwerfer

und die Seitenblinker verfügen

jetzt über LED-Technik. Die Blinker sind nun

eingebettet in eine elegant geschwungene,

chromblitzende Kiemenspange. Das leichte

Aluminium-Dach ist auf Wunsch in einer von

titelstory | 13


zwei Kontrastfarben erhältlich. Zur Wahl stehen

Schwarz und Silber. Die Motorenpalette

ist um eine Einstiegsvariante gewachsen.

Der neue BMW Z4 sDrive18i mit seinen

1.997 Kubik Hubraum und 156 PS (115 KW)

bei 5000/min entfaltet die gewohnte Dynamik

im Roadster, punktet aber darüber

hinaus mit seinen niedrigen Verbrauchswerten.

Alexandra Neldel und der neue BMW Z4 geben eine gute Figur ab

Freiheit auf zwei Rädern

Alexandra Neldel hat sich in der Zwischenzeit

längst in eine Lederkombi geworfen.

Privat ist sie vor allem mit dem BMW X3

unterwegs, aber „Motorradfahren ist eine

andere Welt. Dieses Gefühl von Freiheit und

diesen Spaß gibt es nur auf zwei Rädern!

Leider komme ich nicht oft dazu“. Kein

Wunder. Die Berlinerin ist eine viel beschäftigte

Schauspielerin. Aktuell kann man die

wandlungsfähige Aktrice am 12. März um

20.15 Uhr auf Sat.1 sehen. In der Satire „Der

Minister“ verkörpert sie Viktoria von und zu

Donnersberg – die Gattin eines jungen

adligen Abgeordneten, der ein Liebling der

Boulevardpresse ist. Die wandlungsfähige

Alexandra Neldel erinnert sich vor allem

gern an den „Spaß“, den sie beim Spielen

der Rolle hatte.

Wandlungsfähigkeit und Spaß bietet

auch die neue BMW R 1200 GS. Die Ikone

aller Reise-Enduros definiert seit 32 Jahren

ihr Segment und hat eine beeindruckende

Erfolgsgeschichte geschrieben. Das heißt

aber nicht, dass es keinen Raum für Verbesserungen

gibt. BMW Motorrad hat in der

Entwicklung nachgelegt. Die R 1200 GS

wird von einem neu konzipierten Zweizylinder-Boxermotor

mit 125 PS (92 kW) angetrieben.

Durch das neue Kühlkonzept – eine

Kombination aus Luft- und Flüssigkeitskühlung

– und der vertikalen Durchströmung

der Zylinder arbeitet der Motor

effizient, durchzugsstark und zuverlässig.

Für Ingenieure bedeutet das Arbeit. Für

Fahrer jede Menge Spaß!

„Ach, ist das herrlich“, schwärmt keine

drei Meter neben der Maschine Manou

Lubowski. Er erkundet das Interieur des

BMW Z4. „Wenn ihr jetzt die Hallentore aufmacht,

starte ich den Motor und bin auf und

davon.“ Auch er verbringt mit seiner Arbeit

einen Großteil seiner Zeit in Aufnahmestudios

und vor Kameras. Im April erscheinen

die von ihm gelesenen Hörbücher „Frettsack“

und „Frettnapf“. Schon seit seiner

Kindheit ist der Bayer ein viel beschäftigter

Synchronsprecher und Schauspieler. Kennen

ihn die treuen Hörspielfreunde als Willi

„Klößchen“ Sauerlich aus der Serie TKKG,

ist er aktuell im Film „Der Schutzengel“ an

der Seite von Til Schweiger zu sehen, der

am 15. März auf DVD erscheint. Im Laufe

des Jahres werden zwölf neue Folgen der

ZDF-Serie „Forsthaus Falkenau“ mit ihm in

der Hauptrolle als Bürgermeister zu sehen

sein. Parallel strahlt das ZDF vier Folgen mit

ihm als Kapitän der „Küstenwache“ aus.

Wehmütig sind Alexandra Neldel und

Manou Lubowski, als alle Bilder „im Kasten“

sind. Der Sommer kommt, und dafür will

man gerüstet sein – dann kommt doch auch

der BMW 3er GT, oder?

Wenn Sie sich nach Fahrten auf Motorrad

oder im offenen Cabrio sehnen, haben

wir das Richtige für Sie: Eine traumhafte

Frühjahrsroute finden Sie unter

www.bmw-bonn.de/cabrioausfahrt

» Dieses Gefühl von Freiheit und diesen Spaß

gibt es nur auf zwei Rädern! «

Alexandra Neldel

Neuheiten BMW R 1200 GS

Motor

Der Zweizylinder-Boxer kommt mit einem

neuen Kühlsystem, das einige Elemente mit

Luft andere mit Wasser kühlt, auf den Markt.

Rahmen

Der neue Stahlrohrrahmen bietet ein deutliches

Plus an Festigkeit. Die Kardanwelle wurde auf

die linke Seite verlegt.

Getriebe

Das erstmals im Motorgehäuse verbaute

6-Gang-Getriebe verfügt über eine Ölbadkupplung

und Anti-Hopping-Funktion.

Neuheiten BMW Z4 RoadsteR

LED-Technik

Scheinwerfer und Blinker haben den

Evolutions sprung vollzogen und verfügen

über LED- Technik.

Motoren

Mit dem neuen BMW Z4 sDrive18i gibt es eine

neue Einstiegsmotorisierung, die Spaß macht

und besonders effizient arbeitet.

Design

Das Aluminium-Dach kann auf Wunsch in den

Kontrastfarben Schwarz oder Silber geordert

werden.

Alexandra Neldel

Die Berlinerin ist eine der wandelbarsten

Schauspielerinnen Deutschlands. Ihre Karriere

begann sie 1996 in der RTL-Soap „Gute Zeiten,

schlechte Zeiten“, der sie nach drei Jahren den

Rücken kehrte. In der Folgezeit begeisterte sie

das Publikum mit zahlreichen Kino- und

Fernsehfilmen sowie Auftritten in Serien.

Außerdem ist sie als Synchronsprecherin tätig.

Nach Erfolgen mit „Verliebt in Berlin“,

„Unschuldig“ und allen drei „Wanderhure“-

Filmen spielt sie jetzt in der Satire „Der

Minister“. Alexandra Neldel lebt in Berlin.

Manou Lubowski

Schon früh in seinem Leben zog es den

gebürtigen Münchner in seinen heutigen Beruf.

In jungen Jahren wirkte er als Synchronsprecher

unter anderem für die Hörspielreihe TKKG und

in Fernsehserien (Sindbad, Marco, ALF).

Später zog es ihn vor die Kamera. Heute erfreut

er seine Fans weiter regelmäßig als Synchronsprecher

und Leser von Hörbüchern. Darüber

hinaus ist er in Serien und Filmen aktiv

(Forsthaus Falkenau, Küstenwache, Der

Landarzt) und engagiert sich als Botschafter

für die Kindernothilfe. Er lebt in München.

Freude am Fahren: Cabriowochen

Wir laden Sie, liebe Cabriofreunde, herzlich

ein, am Samstag, den 16. März 2013,

gemeinsam mit uns die Cabriowochen

einzuläuten! Kommen Sie in Ihre BMW

Niederlassung Bonn, bewundern Sie den

BMW Z4 und weitere BMW Cabrios, lassen

Sie sich von unseren tollen Angeboten

inspirieren! Ihre BMW Niederlassung Bonn

freut sich auf Ihren Besuch.

Eine exklusiv für Sie erstellte Cabrioroute

finden Sie unter

www.bmw-bonn.de/cabrioausfahrt

14 | Titelstory


SALE.

BMW Winterkompletträder jetzt zu sonderpreisen

Gönnen Sie sich Original BMW Winterkompletträder – und fahren Sie mit höchster Sicherheit

durch diesen Winter. Viele unserer aktuellen Rad-Reifen-Kombinationen erhalten Sie

jetzt zu äußerst interessanten Aktionspreisen für viele BMW Modelle.

Unser Angebotsbeispiel für Sie.

BMW Niederlassung Bonn

Vorgebirgsstraße 95

53119 Bonn

Telefon 02 28 - 6 07 - 0

Telefax 02 28 - 6 07 - 71 11

Service 02 28 - 6 07 - 70 20

Gebrauchte Automobile Zentrum

Vorgebirgsstraße 95

53119 Bonn

Telefon 02 28 - 6 07 - 73 50

Telefax 02 28 - 6 07 - 71 11

Motorrad Zentrum

Vorgebirgsstraße 95

53119 Bonn

Telefon 02 28 - 6 07 - 0

Telefax 02 28 - 6 07 - 71 11

Verkauf Serviceannahme Teile & Zubehör

Montag bis Freitag

08.00 –18.30 Uhr

Samstag

09.00 –16.00 Uhr

Sonntag

10.00 –17.00 Uhr*

Montag bis Freitag

08.00 –18.30 Uhr

Samstag

09.00 –16.00 Uhr

Montag bis Freitag

08.00 –18.30 Uhr

Samstag

09.00 –16.00 Uhr

Sonntag

10.00 –17.00 Uhr*

BMW 1er (3-Türer, BJ 2006 –2011

und Cabrio ab BJ 2008)

Stahlrad in 16", ohne Radzierblenden,

Goodyear Ultra Grip 7+, Komplettradsatz:

36 11 2 158 449, UVP: 640,00 EUR

Kraftstoffeffizienz E; Nasshaftung E;

externes Rollgeräusch: 70 dB

Unser Angebot

inkl. Montage

540,00 EUR

Verbrauchs- und Emissionswerte:

Modell

Kraftstoffverbrauch

in l/100 km (innerorts/

Kraftstoffverbrauch

in l/100 km

CO 2

-Emission

in g/km kombiniert

außerorts/kombiniert) kombiniert

BMW 1er Reihe 8,6 – 3,8 200 –99

BMW 3er Touring 7,9 – 4,3 184 –112

BMW 5er Reihe 10,7 – 4,5 249 –119

BMW 6er Reihe 9,3 – 5,4 217 –143

BMW 6er Gran Coupé 9,2 – 5,5 215 –146

BMW X3 Reihe 8,8 –5,1 204 –135

BMW X6 Reihe 12,5 –7,4 292 –195

BMW Z4 Roadster 9,4 –6,8 219 –159

BMW 7er 12,9 –5,6 303 –148

BMW M 13,9 –6,3 325 –165

BMW 320d Touring 5,9/4,0/4,7 124

BMW 520i Limousine 8,9/5,5/6,8 157

BMW 520d* 5,6/3,9/4,5 119

BMW X1 sDrive18d 5,7/4,4/4,9 128

BMW Z4 sDrive18i 8,9/5,6/6,8 159

Alle Verbrauchs- und Emissionswerte in diesem Magazin basieren auf dem

ECE-Testzyklus mit Standardbereifung. Werte können bei E10-Kraftstoff und

anderen Rad-Reifen-Kombinationen abweichen.

* EfficientDynamics Edition Blue Performance

Montag bis Freitag

07.30 –18.30 Uhr

Samstag

09.00 –13.00 Uhr

Montag bis Freitag

07.30 –18.00 Uhr

Samstag

09.00 –13.00 Uhr

Montag bis Freitag

07.45 –18.00 Uhr

Samstag

09.00 –13.00 Uhr

Montag bis Freitag

07.45 –18.30 Uhr

Samstag

09.00 –13.00 Uhr

* Außerhalb der gesetzlichen Ladenöffnungszeiten keine Beratung, kein Verkauf und keine Probefahrt

Impressum

emotion / MINI mag

Das Kundenmagazin der BMW

Niederlassung Bonn

Herausgeber:

BMW AG Niederlassung Bonn

Vorgebirgsstraße 95

53119 Bonn

Telefon 02 28 - 6 07 - 0

www.bmw-bonn.de

Objektleitung:

Daniela Brenken,

BMW AG, München

Redaktion:

Susanna Eiber,

Cornelia Krick

Mit Unterstützung von:

heller & partner c ommunication GmbH

www.heller-partner.de

Anzeigenverkauf:

Publishing Group GmbH

E-Mail: info@publishing-group.de

Die abgebildeten Modelle enthalten

zum Teil auch Sonderausstattungen, die

nicht zum s erienmäßigen Lieferumfang

g ehören. Änderungen von Konstruktionen

und Ausstattungen sowie Irrtümer

v orbehalten. Alle Preise verstehen sich

inkl. 19 % MwSt. (sofern nicht anders

a ngegeben), Druckfehler, Irrtümer und

Änderungen vorbehalten.

Bei Fragen rund um die Zustellung

der BMW emotion:

Hotline 089 - 4 57 10 - 163

E-Mail emotion@heller-partner.de

Hinweise zum Datenschutz:

Wir freuen uns über Ihr Interesse an BMW

und der BMW emotion. Wir nehmen den

Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.

Die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer persönlichen

Daten ist uns ein besonderes

Anliegen. Wir werden Ihre Angaben daher

sorgfältig und entsprechend den gesetzlichen

Bestimmungen zum Datenschutz verarbeiten

und nutzen und insbesondere nicht ohne Ihre

Zustimmung an Dritte weitergeben. Wir erheben,

verarbeiten und nutzen die uns von Ihnen

anvertrauten, personenbezogenen Daten nur

zu Ihrer Betreuung, der Übersendung unserer

Produktinformationen oder der Unterbreitung

von Serviceangeboten.

Widerrufsrecht:

Sollten Sie mit der Nutzung Ihrer personenbezogenen

Daten nicht mehr einverstanden sein,

können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass

es uns dann nicht mehr möglich ist, Ihnen Ihre

BMW emotion per Post zu schicken. Wenden

Sie sich an unsere BMW Kundenbetreuung

unter kundenbetreuung@bmw.de oder

unter der Telefonnummer 089 - 125 01 60 00.

Das besondere Angebot für alle hauseigentümer.

Grünes Licht

Für WAsser-, schMUtZ- UnD einBrUchschUtZ!

ab 458,00 €

tauschen sie jetzt ihren

alten Gitterrost aus!

Perfekte Belüftung und natürliches Licht

durch die modasafe Lichtschachtabdeckung.

• Optimaler Schutz vor Wasser,

Schmutz und Einbrechern

• Licht- und luftdurchlässig

• Garantierte Stabilität, PKW-befahrbar

• Individuelles Aufmass vor Ort

• Lieferung und Einbau

deutschlandweit

• Kurze Lieferzeit

• Deutsche Handarbeit

Fordern sie jetzt

ihr kostenloses

info-Paket an.


Ihre Fragen beantworten

wir gern telefonisch unter

+49(0)81 76/93 10-0

Oder per Fax an

+49(0)81 76/93 10-93

Oder per Mail an

info@moda-safe.de

Besuchen Sie unsere Homepage

www.moda-safe.de

Schicken Sie uns den Coupon!

Modahum GmbH

Weihermühle 2, 82544 Egling bei München

Name

Straße / Nr.

PLZ / Ort

Telefon

Lichtschachtbreite (cm)

Ausschneiden und abschicken!

❐ Ja, bitte schicken Sie mir das kostenlose modasafe

Info-Paket, exklusiv für emotion Leser!

E-Mail

Lichtschachtlänge (cm)

coupon ausschneiden, auf Postkarte kleben oder in ein Kuvert stecken und

an Modahum Gmbh, Weihermühle 2, 82544 egling bei München senden.


garantiert mit

künstlichem Farbstoff.

Bekennen sie farbe.

Für nur 199,00 Euro

im M onat werden

auch Sie zum

MINI F ahrer.

Abbildung ähnlich

DREI, ZWEI, EINS, START!

Leasingbeispiel MINI One Brick Lane (55 kW) 1 :

75 PS, Midnight Black metallic, Stoff Cosmos Carbon Black,

Ausstattungspaket Salt: Klimaanlage, Bordcomputer,

L ichtpaket, Fußmatten in Velours, Beifahrersitz-Höhenverstellung,

Ablagenpaket, 16"-LM-Räder Twin Spoke

Schwarz u. v. m.

UPE

Angebotspreis

Laufleistung p. a.

Laufzeit

Einmalige Leasingsonderzahlung

Monatliche Leasingrate 2

Inkl. MINI Smile Prämie

DESIGN, DAS AUF DIE STRASSE MUSS: DER MINI PACEMAN.

18.920,00 EUR

16.990,00 EUR

10.000 km

36 Monate

990,00 EUR

Kraftstoffverbrauch in l/100 km (innerorts/außerorts/

kombiniert): 7,2/4,4/5,4. CO 2

-Emission kombiniert: 127 g/km.

Energieeffizienzklasse: D

Transport/Zulassungskosten gegen gesonderte

Rechnung: 790,00 EUR

199,00 EUR

1

Ein Angebot der BMW Bank GmbH, Heidemannstraße 164, 80939 München. Stand: 02/2013.

2

Die monatliche Versicherungsprämie für Kfz-Haftpflicht und Vollkasko ist gültig für R56 MINI One und MINI One D (9,99 EUR), R55, R57, R60 MINI One, MINI One D

(14,99 EUR), R58, R59, R61 MINI Cooper, Mini Cooper D (39,99 EUR), Neu- und Vorführwagen bei Abschluss eines MINI Smile Leasingvertrags mit der BMW Bank

GmbH bis 31.03.2013. Zulassung bis 30.06.2013. Vertragspartner und Risikoträger ist die ERGO Versicherung AG. Selbstbeteiligung VK 1.000,00 EUR/TK

150,00 EUR. Ein Angebot der BMW Bank GmbH, Heidemannstraße 164, 80939 München.

Am Samstag, den 16. März 2013, gibt es

in Ihren MINI Niederlassungen in Nordrhein-Westfalen

ein ganz neues Familienmitglied

zu bestaunen: den MINI

Paceman. Wie aus dem Ei gepellt, wartet

das Sports Activity Coupé darauf, von

seinen Fans gefeiert zu werden. Und

zum Staunen gibt es allerhand, so

beispielsweise enorme Bodenfreiheit,

die erhöhte Sitzposition und auf

Wunsch Allradantrieb.

Wir freuen uns sehr darauf, alle Neugierigen

an besagtem Tag in ihrer MINI

Niederlassung Bonn begrüßen zu dürfen.

Achtung, Suchtgefahr: Bei akutem

Kaufwunsch sind Ihre MINI Verkäufer

gerne für Sie da …

SIMPLY LOVE.

TRAININGSEFFEKT für alle Lebenslagen.

Wenn Tanja Laudinski über ihren Job

spricht, kann man das Leuchten in ihren

Augen irgendwie auch in ihrer Stimme

hören. Das war nicht immer so. Als

Industriekauffrau in der Textilbranche

hat sie lange Zeit gearbeitet, hauptsächlich

im Vertrieb. Das war okay, aber eben

auch nicht mehr. „Das Leben ist zu kurz,

um mit Bauchschmerzen den Tag zu

beginnen oder bei einer Sache eben nur

mit halbem Herzen dabei zu sein“, sagt

die 36-Jährige. Also hat sie Altbekanntes

hinter sich gelassen, um ihren Traum zu

leben und glücklich zu sein – und ist

selbstständige Trainerin und Beraterin

geworden.

Wo auch immer es brennt, die leidenschaftliche

Reiterin und Skifahrerin bringt

Baustellen im Unternehmen auf Vordermann.

Sei es die Betriebsblindheit, die

sich eingeschlichen hat, Coachings zu

professionellem Auftreten intern und

extern, Basisarbeit von der Pike auf oder

auch nur der Feinschliff zu speziellen

Themen – die Trainerin rückt an, brieft

und coacht, bis alles rundläuft. Da Tanja

Laudinski hierfür viele Kilometer reist

und oftmals drei bis vier Wochen am

Stück unterwegs ist, muss der vierrädrige

Begleiter an ihrer Seite vor allem ein

treuer, komfortabler sein. Klar, dass

frau dabei auch auf die Optik achtet –

und so wurde der MINI Cooper SD zum

Dienst- und Privatwagen auserkoren.

Dabei wäre die Liebe, die Frau und

Gefährt verbindet, um ein Haar eine

heimliche aus der Ferne geblieben. Die

Geschichte, die der glücklichen Zusammenführung

vorausgeht, ist eine, die die

Selbstständige im Nachhinein schmunzeln

lässt: „Seit vielen Jahren finde ich

MINI toll, dachte aber immer, dass sie

einfach zu klein für meine Zwecke

wären“, erklärt sie. Das Happy End in

Sachen MINI hat die Trainerin ihrem

Lebensgefährten zu verdanken, der

kurzerhand entschied, einmal mit der

kompletten Trainerausrüstung beim MINI

Händler anzurücken, den Wagen vollzuladen

und ihn bei einer Probefahrt zu

testen. Die dann so gut lief, dass Tanja

Laudinski nur äußerst unwillig wieder

ausstieg. Und sich eingestehen musste,

ihren ganz persönlichen – zweiten –

Traummann gefunden zu haben. Mit dem

aus Fleisch und Blut samt Kindern ist die

Frau für alle Lebenslagen in ihrer Freizeit

gerne im MINI unterwegs. Musik laut,

Innenbeleuchtung im Dachhimmel samt

zusätzlichem Lichtpaket in wechselnden

Farben an, Fuß aufs Gaspedal – und

schon ist die kleine, von den Kindern so

heiß geliebte Privatdisco in Gang gesetzt,

die den Arbeitsalltag Arbeitsalltag sein und

den Fun-Faktor riesengroß werden lässt.

Die Kunden der Trainerin fragen immer

wieder, wo denn der doppelte Boden im

„Kleinen“ sei, wenn dieser Moderationskoffer,

Beamer, kistenweise Bücher für

die Teilnehmer und sonstige Arbeitsmaterialien

ausspuckt. Und möchten

dann auch gerne mal anfassen oder

Probe sitzen. Tanja Laudinski lässt sie

machen. Ist ja nicht so, dass sie es

nicht verstehen könnte.

Mehr Trainingseffekte unter

www.laudinski-training.de

MINI Bonn

BMW AG Niederlassung Bonn

www.MINI-Bonn.de

Ihr heißer Draht zu MINI Bonn

MINI Bonn

Vorgebirgsstr. 95

53119 Bonn

Telefon: 02 28 - 6 07 - 72 80

Telefax: 02 28 - 6 07 - 71 11

Das Impressum zum MINI mag finden Sie

in der BMW emotion auf Seite 16.

Druckfehler, Irrtümer und Preisänderungen

v orbehalten.

Heiße Liebe vor cooler Kulisse:

Tanja Laudinski und ihr MINI Cooper SD

6 | Insights Insights | 7


mini springtime.

GEHEN SIE IM MINI AUF ENTDECKUNgsREISE.

Endlich nimmt der Frühling Fahrt auf: Die

Natur zeigt sich im frischen Grün, und

anregende Düfte liegen in der Luft. Auch

im MINI Showroom gibt’s jetzt für Ihre

Sinne jede Menge zu entdecken – denn

die brandneuen MINI Modelle gehen an

den Start und sorgen serienmäßig für

euphorische Frühlingsgefühle. So

erwartet Sie am 16. März 2013 eine

Verlockung der besonderen Art.

Der MINI Paceman: die Design-Ikone.

Der heißersehnte MINI Paceman feiert

seine große Premiere. Selbstbewusst

erobert er die Straßen der Stadt und Ihr

Herz im Sturm. Und zugleich setzt er

ein klares Fashion-Statement: ein

MINI – gemacht für Individualisten!

Sein dynamisch abfallendes Heck,

die markanten Heckleuchten und sein

innovatives Design ziehen die Blicke der

Ästheten magisch an. Wenn Sie kraftvoll

in den Frühling starten möchten, ist der

sportliche MINI John Cooper Works

Paceman mit 218 PS

genau der

Richtige.

Für den richtigen Look der leistungsstärksten

Version des Sports Activity

Coupés sorgen neben dem Aerodynamik

Kit die speziellen John Cooper Works

Umfänge im Exterieur und Interieur. So

fällt der Vollblutsportler garantiert in

jeder Startaufstellung auf. Übrigens:

Schon vor dem offiziellen Verkaufsstart

sorgt der MINI Paceman für Furore. Bei

der großen Leserwahl „Die besten

Autos 2013“ der Fachzeitschrift

„auto, motor und sport“

landete er in der Kategorie

„Kleinwagen“ auf

Rang zwei der

Importwertung.

Chapeau!

Der MINI Brick Lane.

Bekennen Sie Farbe.

Zeitgleich zum MINI

Paceman feiert ein zweites

Frühlingskind seinen knalligen

Auftritt. Ebenfalls ab dem 16. März

bringt der MINI Brick Lane frische

Farben auf die Straßen. Der

Neue ist ein wahrer Aufmerksamkeitsmagnet

im MINI Showroom und präsentiert

sich Ihnen voller Stolz. „Auffallen um

jeden Preis“, lautet sein Credo. Und die

zahlreichen neugierigen Blicke geben

ihm Recht. Mit Außenspiegelkappen,

Motorhauben- und Dachstreifen in

Lemon Yellow, Alien Green oder Energy

Pink sorgt er im Frühling für den ultimativen

Farbkick. Extras wie Klimaanlage

und das Ausstattungspaket Salt sind

serienmäßig dabei. Einmal in ihm Platz

genommen, starten Sie mit ihm in den

frischen Frühling.

MINI Clubman Bond Street:

Gokart der Luxusklasse.

Richtig chic und edel läutet das nächste

Designmodell das Frühjahr ein. Ob beim

romantischen Picknick im Freien oder im

Blitzlichtgewitter auf dem roten Teppich –

in Gedanken erobern Sie mit dem Neuen

die große, weite Welt. Denn er überzeugt

in allen Lebenslagen. Dabei punktet er

auch optisch: Die Außenfarbe in Midnight

Black metallic wird durch Farbakzente in

der edlen Kontrastfarbe Cool Champagne

im Exterieur sowie im Interieur ergänzt.

Weitere Extras wie die Instrumententafel

in Lederausführung begrüßen die

Insassen standesgemäß im Inneren.

Die Open-Air-Saison ist eröffnet.

Sie vermissen noch einen Aspekt des

Frühlings? Der anregende Duft, der durch

die Lüfte schwirrt? Dann Augen zu und

tief durchatmen. Für Frischluftfanatiker

beginnt der Frühling mit den offenen

MINI Modellen. Wer will da nicht sofort

vom Freiheitsdrang getrieben einsteigen

und sich der Sonne und der guten Luft an

die Fersen heften? Mit dem sportlichen

Zweisitzer, MINI Roadster, treffen Sie

eine im wahrsten Sinne des Wortes

„ausgezeichnete“ Wahl. Dieser

Meinung ist auch die renommierte

Fachzeitschrift „What

Car?“: Sie verlieh dem MINI

Roadster den Titel „bestes

Cabriolet 2013“. Vier

Motorisierungen mit bis

zu 211 PS im Topmodell

bringen mächtig Leistung

auf die Straße. Doch die

MINI Cabrios können nicht

nur sprinten, sondern auch

hervorragend sparen: Das

umweltverträglichste Cabrio

kommt von MINI. Im ÖKOTREND-

Ranking landete das MINI Cooper D

Cabrio auf der Spitzenposition im

Verbrauchs- und Emissionswerte

Modell

Segment der „offenen Fahrzeuge“. Mit

einem Durchschnittsverbrauch von nur

4,0 Liter je 100 Kilometer und einem

CO 2

-Wert von 105 Gramm pro Kilometer

zeigt das MINI Cooper D Cabrio, dass

Fahrspaß und Effizienz perfekt harmonieren

können.

Sind Ihre Frühlingsgefühle erwacht?

Dann erobern Sie jetzt mit den aktuellen

MINI Modellen das Frühjahr.

Mehr News rund um MINI:

www.mini.de/news_stories

MINI Newsletter:

www.mini.de/newsletter

Kraftstoffverbrauch

in l/100 km (innerorts/

außerorts/kombiniert)

CO 2

-Emission

in g/km

kombiniert

MINI Cooper S 7,3/5,0/5,8 (8,9/5,0/6,4) 136 (149)

MINI John Cooper Works Paceman 9,4/6,2/7,4 (10,7/6,3/7,9) 172 (184)

MINI Paceman 7,4 (7,9) – 4,4 (5,6) 172 (184) – 115 (149)

MINI Brick Lane 5,4 (6,4) – 3,8 (5,1) 127 (150) – 99 (135)

MINI Roadster 6,8 (7,3) – 4,5 (5,4) 157 (169) – 118 (143)

MINI Cabrio 6,8 (7,3) – 4,0 (5,3) 157 (169) – 105 (140)

MINI Cooper D Cabrio 4,5/3,7/4,0 (7,0/4,3/5,3) 105 (140)

MINI Clubman Bond Street 5,9 (6,5) – 3,9 (5,2) 137 (152) – 103 (138)

MINI Cooper SD 5,1/3,9/4,3 (6,9/4,3/5,3) 114 (139)

Alle Verbrauchs- und Emissionswerte in diesem Magazin basieren auf dem ECE­

Testzyklus mit Standardbereifung. Werte können bei E10-Kraftstoff und anderen

Rad-Reifen-Kombinationen abweichen. Werte in ( ) gelten für Automatikgetriebe.

4 | drivestyle drivestyle | 5


DIE SCHÖNE UND DAS BIEST.

ZUM ERSTEN MAL IN EINEM.

It’s

springtime!

MINI ging auch 2012 wieder auf Rekordjagd und feierte das erfolgreichste Jahr seiner

Firmengeschichte. Erstmals verkaufte sich der Kult-Brite mehr als 300.000 Mal in

einem Jahr. Herzlichen Glückwunsch!

Dass auch 2013 spannend wird, dafür sorgt MINI. Pünktlich zum Frühling, wenn die

steigenden Temperaturen ins Freie locken, das Leben erwacht und die Sonne mit den

MINI Fans um die Wette strahlt, schicken wir im MINI mag die brandneuen MINI

Modelle an den Start. Allen voran die MINI Paceman* Family, die zusammen mit dem

extrasportlichen MINI John Cooper Works Paceman für diebische Freudenmomente

sorgt. Richtig bunt treibt es das Sondermodell MINI Brick Lane, das selbst den

farbenprächtigsten Blumen die Show stiehlt. Mit Fahrspaß in seiner exklusivsten

Form verführt der neue MINI Clubman Bond Street. Zudem läuten wir die Open-Air-

Saison ein: Im MINI Cabrio und MINI Roadster genießen Sie die verlockende Frühlingsluft

ungefiltert.

Als neuer Leiter MINI Bonn freue ich mich besonders darauf, Sie bald persönlich vor

Ort begrüßen zu dürfen!

PS: Der Seriensieger hat wieder zugeschlagen! Auch 2013 kürte „Auto Bild“ den MINI

Cooper S zum „Wertmeister“ – und zwar zum zehnten Mal in Folge.

BE MINI. Hauke Mörsch

Leiter MINI Bonn

* Sämtliche Verbrauchs- und Emissionswerte der in diesem Heft dargestellten

MINI Modelle finden Sie auf Seite 5.

Fahrzeugdarstellung zeigt Sonderausstattung.

APPTENTION PLEASE!

IHR HEISSER DRAHT ZU MINI.

MINI Fans aufgepasst: Nie wieder Informationen rund um MINI verpassen,

schnellen und einfachen Zugriff auf neueste News, attraktive Finanzierungsangebote,

technische Daten rund um die Fahrzeuge oder Kontaktdaten zum

Ansprechpartner Ihres MINI Teams vor Ort – das sind einige der Highlights, die

die MINI App zu bieten hat. Alle deutschen MINI Zentren sind in der MINI App

in einer Anwendung vereint. Die App ist kostenlos im App Store erhältlich.

Hier finden Sie alle Infos

rund um die MINI App der

MINI Niederlassungen

Deutschland.

Der neue mini paceman.

design, das auf die strasse muss.

Schön aufregend? Oder aufregend schön? Der neue MINI John Cooper Works Paceman begeistert mit seinem

ausdrucksstarken Design, der weit nach hinten abfallenden Dachlinie und echter Lounge-Atmosphäre im

Fond. Aber auch mit seinem einzigartigen Gokart-Feeling, starken 160 kW (218 PS) und dem serienmäßigen

Allradantrieb ALL4. Genau diese beiden Seiten sind es, die jede Fahrt zu einem einzigartigen Erlebnis machen.

Mehr Infos unter www.MINI.de, der MINI Kundenbetreuung 089 1250 16060 oder bei Ihrem MINI Partner.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,4 [7,9] l/100 km, außerorts: 6,2 [6,3] l/100 km, innerorts: 9,4 [10,7] l/100 km,

CO 2

-Emission kombiniert: 172 [184] g/km. Werte in [ ] gelten für Fahrzeuge mit 6-Gang-Automatic-Getriebe

Steptronic.

Rallye Dakar:

We are the champion.

Der MINI ALL4 Racing und Stéphane Peterhansel waren auch

diesmal eine Klasse für sich. Bei der Rallye Dakar 2013, der

härtesten Langstrecken-Rallye der Welt, ließen sie die gesamte

Konkurrenz links liegen und machten den zweiten Gesamtsieg

in Folge perfekt. Weder die schwierigen Dünenpassagen, der

Höhentrip durch die Anden noch die unbarmherzige Atacama-

Wüste konnten das Dream-Team stoppen. Das eingespielte

Duo brauste auf den 15 Etappen allen Mitstreitern souverän

davon und überquerte mit großem Vorsprung als Erstes die

Ziellinie. Herzlichen Glückwunsch!

editorial & news | 3


MINI mag

Bonn

DREI, ZWEI, EINS,

START!

Design, das auf die Straße muss:

der MINI Paceman.

Frühlingsgefühle

mit mini.

Gehen Sie jetzt mit den neuen

MINI Modellen auf Entdeckungsreise.

APPTENTION

PLEASE!

Ihr heißer Draht zu MINI:

die MINI App.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine