Download - Über Quadrat

quadratgoslar.de

Download - Über Quadrat

18 quadrat 03/2013 kunst

Im Licht der Farben

Sommerlandschaft 47x64,5 cm

Besessenheit ist keine Tugend, es sei denn,

man ist Künstler und heißt Heinrich

Schneider-Kerbstatt. Ein Künstler, der die

seltene Gabe hatte, die höchst diffizile und komplexe

Aquarelltechnik souverän zu beherrschen;

Farbstürme rasen in seinen Blumenbildern einher,

dramatische Licht- und Schattensprünge entfesselt

er und lässt kontemplative Stille werden – mit

nur wenigen Strichen und pastosen Farben. Wollte

man seinen individuellen künstlerischen und

ästhetischen Ausdruck mit drei herausragenden

Charakteristika beschreiben, so wären dies: unangepasst

in der Thematik, eigenständig im Ausdruck

und meisterhaft in der technischen umsetzung.

Der Künstler war sich dessen bewusst, dass er sich

mit der Auswahl seiner Themen an den Rand des

gängigen Themenkanons stellte. Die ungewöhnlichen

und mit persönlichen Naturerlebnissen verknüpften

Motive verleihen seinen Kompositionen

einen unverkennbaren Ausdruck und hauchen seinen

Werken jenes magische Innenleben ein, welches

uns auch heute noch begeistert – entsprachen

aber nur bedingt dem Zeitgeist der 1960er

und 1970er Jahre. Im Nachhinein betrachtet

muss der Künstler diese Randstellung bewusst

gesucht haben, denn nur dann, wenn er seiner Zeit

nicht vorauseilte, sondern bewusst hinter ihr

zurückblieb, konnte er mit Tendenzen und gängigen

Vorlieben seiner Zeit brechen und seinen eigenen

Weg finden. Sonnenblumen, Mohnblumen,

Rittersporn, Stiefmütterchen, in der Regel als

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine