Download - Über Quadrat

quadratgoslar.de

Download - Über Quadrat

Thomas Derer und Sozialarbeiter Florian Rettig im Jugendzentrum B6

Bahn“ führt. Dafür benötigt man die Vernetzung In Deutschland begannen diese Vernetzungsbemühungen

in den achtziger Jahren. Speziell in Nie-

unterschiedlichster kommunaler Einrichtungen,

Vereine und einzelner Menschen.

dersachsen gibt es seit 1995 einen Landespräven-

10 quadrat 02/2013 institutionen

Gemeinsam für eine

sichere Zukunft

DER KOMMUNALE PRÄVENTIONSRAT DER STADT GOSLAR

KRIMINALITÄT ZUVORKOMMEN

Was heißt eigentlich Prävention? Abgeleitet vom

lateinischen praevenire bedeutet es zuvorkommen,

also sinngemäß vorbeugen. In unserem privaten

Leben ist auch meist die praktische Umsetzung

kein Problem, im Gegenteil. Vorbeugen und

das damit einhergehende Gefühl von Sicherheit ist

uns wichtig. Wir schließen Versicherungen ab,

gehen zu Vorsorgeuntersuchungen, nehmen vorsichtshalber

einen Regenschirm mit, ziehen uns

im Winter warm an und schlucken vorbeugend Vitamine.

Viele präventive Maßnahmen sind sogar

vom Gesetzgeber vorgeschrieben, das reicht vom

Anschnallen im Auto bis zur Rentenversicherung.

Wenn es aber um Kriminalität geht, tun wir uns als

Gesellschaft immer noch schwer, die vielfältigen

Möglichkeiten zu erkennen und zu nutzen, um

Straftaten vorzubeugen. Verbrechen sind Aufgabe

der Polizei? Natürlich, was die Aufklärung oder

repressiven Maßnahmen betrifft, und auch Kriminalprävention

ist da schon lange ein wichtiges

Arbeitsfeld. Doch wir alle können etwas tun, denn

wie heißt es so schön: Es braucht ein ganzes Dorf,

um ein Kind zu erziehen. Vorbeugen bedeutet,

schon zu handeln, bevor der Weg auf die „schiefe

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine