Axel Schubert

quartiersforschung.de

Axel Schubert

Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt

Thesen

(Nachhaltigkeits-) Realpolitik verschleiert den erforderlichen,

emanzipativen Charakter:

Durch konzeptionelles Mainstreaming – d.h. durch (unbewusstes)

Reproduzieren allgemein geteilter (implizit konsensualer)

Grundannahmen zur Nachhaltigkeit – fällt es zunehmend schwer,

Nachhaltigkeit als emanzipatorisches Handeln zu begreifen. Das

realpolitisch-Mögliche ist längst zur Referenz nachhaltigen Handelns

geworden. Doch genau in dem Maß, in dem Nachhaltigkeitspolitik

nicht die Fesseln des Realpolitischen zu sprengen versucht, bleibt

Handeln orthodox (auch wenn es im Schleier nachhaltiger Innovation

daherkommt).

Axel Schubert, 12.11.2010, Folie 48

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine