Ideen zur Stärkung der Bürgerbeteiligung durch Bürgervereine von ...

quartiersforschung.de

Ideen zur Stärkung der Bürgerbeteiligung durch Bürgervereine von ...

Ideen zur Stärkung der

Bürgerbeteiligung durch

Bürgervereine

von

BürSte e.V.

Bürger für den Stephankiez in Mitte gemeinnütziger e.V., Stephanstraße 26, 10559 Berlin

Tel: 030 - 39 570 22, Fax: 030 - 756 37 844, mail: info@stephankiez.de, www.stephankiez.de


Was ist der Stephankiez?

• Teil des Ortsteiles Moabit im Bezirk Mitte

• gut erhaltenes Gründerzeitviertel

• 1995-2006 Sanierungsgebiet

• ca. 30 ha

• ca.10.000 Einwohner

• 30,4% der Haushalte haben ausländische

Staatsbürgerschaft

• Seit 1991 Rückgang von Kindern unter 6 Jahren

• Bevölkerung ging zwischen 1991 & 2005 um 11,5%

zurück

• Die Einkommenslage gestaltet sich vor allem bei

Haushalten mit Migrationshintergrund schwierig

Bürger für den Stephankiez in Mitte gemeinnütziger e.V., Stephanstraße 26, 10559 Berlin

Tel: 030 - 39 570 22, Fax: 030 - 756 37 844, mail: info@stephankiez.de, www.stephankiez.de


Was ist der Stephankiez?

Die Probleme des Stephankiezes sind:

• Verkehrsbelastungen

• Verwahrlosungserscheinungen im

Straßenraum

• Hoher Ladenleerstand

• ungenügende Versorgungssituation

• Wegzug von Familien mit Kindern

• Jugendkriminalität, Drogendelikte

• hohe Fluktuation

• zunehmend Zuzüge

Bürger für den Stephankiez in Mitte gemeinnütziger e.V., Stephanstraße 26, 10559 Berlin

Tel: 030 - 39 570 22, Fax: 030 - 756 37 844, mail: info@stephankiez.de, www.stephankiez.de


Wer oder was ist BürSte e.V.?

BürSte = Bürger für den Stephankiez in Mitte e.V.

Zweck des Vereins:

• Verwirklichung von Initiativen

• Förderung von:

• Kunst und Kultur,

• Jugend- und Altenhilfe,

• des Heimatgedankens und

der Bildung

BürSte unterstützt die Bürgerbeteiligung im Stephankiez.

Bürger für den Stephankiez in Mitte gemeinnütziger e.V., Stephanstraße 26, 10559 Berlin

Tel: 030 - 39 570 22, Fax: 030 - 756 37 844, mail: info@stephankiez.de, www.stephankiez.de


Was will BürSte e.V.?

Nahziele (2006 – 2008)

• Etablierung des Vereins und Mitgliederwerbung

• Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung

• Förderung von Mikroprojekten

• Betrieb eines Nachbarschaftsladens als:

• Informations- und Anlaufstelle mit festen täglichen Öffnungszeiten (werktags)

• als Stützpunkt für Aktivitäten wie Bürger- & Politikersprechstunden zu

verschiedenen Themen, Informationsveranstaltungen, Internetzugang

Bürger für den Stephankiez in Mitte gemeinnütziger e.V., Stephanstraße 26, 10559 Berlin

Tel: 030 - 39 570 22, Fax: 030 - 756 37 844, mail: info@stephankiez.de, www.stephankiez.de


Wie machen wir

Bürgerbeteiligung?

Bürgerbeteiligung bei BürSte e.V.:

• Monatliche Kieztreffen

• Mitarbeit bei Kiezzeitung, Website

• Mitarbeit im Verein und

• In den AGs

• Konkrete Projektarbeit

BürSte bietet:

• Räumlichkeiten

• Informationen & Ansprechpartner

• Mittel für Projekte

Bürger für den Stephankiez in Mitte gemeinnütziger e.V., Stephanstraße 26, 10559 Berlin

Tel: 030 - 39 570 22, Fax: 030 - 756 37 844, mail: info@stephankiez.de, www.stephankiez.de


Engagement für den Kiez?

Überall engagierte Bürger?

• Aktive Bürger

• Interessierte Bürger

• Bürger mit konkreten Problemen

• Restliche Bürger

Alle machen mit?

Bürger für den Stephankiez in Mitte gemeinnütziger e.V., Stephanstraße 26, 10559 Berlin

Tel: 030 - 39 570 22, Fax: 030 - 756 37 844, mail: info@stephankiez.de, www.stephankiez.de


Was macht BürSte e.V.?

• Sprechzeiten und Sprechstunden

• Beratungsangebote

• Öffentlichkeitsarbeit: LiesSte, www.stephankiez.de

• Spielplatzbetreuung & -Reinigung

• Jugendprojekt „Wir können etwas – wir sind etwas“

• Feste

• Informationen zur Entwicklung des Kiezes u.v.m.

Bürger für den Stephankiez in Mitte gemeinnütziger e.V., Stephanstraße 26, 10559 Berlin

Tel: 030 - 39 570 22, Fax: 030 - 756 37 844, mail: info@stephankiez.de, www.stephankiez.de


Was will BürSte e.V.?

Fernziele

• Übergang zu einer sich steigernden teilweisen Eigenfinanzierung

• Umsetzung größerer, z.T. kostendeckender Projekte

• Gebietsübergreifende Aktionen

Bürger für den Stephankiez in Mitte gemeinnütziger e.V., Stephanstraße 26, 10559 Berlin

Tel: 030 - 39 570 22, Fax: 030 - 756 37 844, mail: info@stephankiez.de, www.stephankiez.de


Es wird eng am Wasserloch?

Momentane Mittel:

- 48.000 € durch BA Mitte für 2008

Fehlbetrag ca. 20.000 €

Ziele werden bisher „auf Sparflamme“ umgesetzt

Abbau staatlicher Förderung im Bereich Jugend und Soziales

Es werden immer mehr freiwillige Leistungen gekürzt oder gestrichen und

hinterlassen Lücken in der Versorgung problembehafteter Gebiete.

Bürger für den Stephankiez in Mitte gemeinnütziger e.V., Stephanstraße 26, 10559 Berlin

Tel: 030 - 39 570 22, Fax: 030 - 756 37 844, mail: info@stephankiez.de, www.stephankiez.de


Neue Wasserlöcher?

• Soziale Stadt

• Zugang zu weiteren Förderprogrammen

Zeit zum Aufbruch

• Nicht QM-Gebiete mit ähnlichen Problemen haben

das Nachsehen

Wanted:

• Nachhaltige Finanzierungsmodelle

• Von der öffentlichen Hand unabhängige

• Profitable / selbsttragende Bürgerunternehmungen

• Geschäftsmodelle für Ehrenamtliche

• Finanzierungsstrukturen für die Zivilgesellschaft

• Partnerschaften mit anderen Interessengruppen

Bürger für den Stephankiez in Mitte gemeinnütziger e.V., Stephanstraße 26, 10559 Berlin

Tel: 030 - 39 570 22, Fax: 030 - 756 37 844, mail: info@stephankiez.de, www.stephankiez.de


Was kann BürSte machen?

Fragen:

Wie kann sich ein Bürgerverein finanzieren, um weitgehend unabhängig von

kommunalen Fördermitteln zu bleiben?

Welche betriebswirtschaftlichen Konzepte gibt es oder könnte es geben?

Wie wird man von Stiftungen unterstützt, wie geht man vor?

Welche sonstigen Mittel (Bund, EU) können helfen und Planungssicherheit

gewähren?

Bürger für den Stephankiez in Mitte gemeinnütziger e.V., Stephanstraße 26, 10559 Berlin

Tel: 030 - 39 570 22, Fax: 030 - 756 37 844, mail: info@stephankiez.de, www.stephankiez.de


Was hat BürSte e.V.?

BürSte‘s Kapital:

• Gemeinnützigkeit

• „Arbeitskräfte"

• Ladengeschäft, Spielplatzcontainer

• Kiez Know-how

• Kontakte zu Firmen

• Kreatives Potential, Ideen und Visionen

• Spaß am Unternehmen

Bürger für den Stephankiez in Mitte gemeinnütziger e.V., Stephanstraße 26, 10559 Berlin

Tel: 030 - 39 570 22, Fax: 030 - 756 37 844, mail: info@stephankiez.de, www.stephankiez.de


Welche Finanzierungsideen

gibt es?

Finanzierungsideen:

• Förderanträge

• Spenden

• Photovoltaikprojekt

• Bürgerladen, Café, Kiosk

• Ebayshop

• Werbung in Kiezzeitung und Willkommenspaket

• Dienstleistungen: Wurfsendungen, Internet

• Vermietung von Räumen

Bürger für den Stephankiez in Mitte gemeinnütziger e.V., Stephanstraße 26, 10559 Berlin

Tel: 030 - 39 570 22, Fax: 030 - 756 37 844, mail: info@stephankiez.de, www.stephankiez.de


Was für Ideen zur Stärkung der

Bürgerbeteiligung gibt es?

Ideen für die Stärkung der Bürgerbeteiligung durch Bürgervereine

Eine Option, dies zu tun, ist Bürgerinitiativen (BI) bzw. Bürgervereine zu stärken und deren

kommunalpolitische Mitwirkungsmöglichkeiten zu verbessern.

a. Infrastruktur

b. neue Foren und Mitbestimmungsgremien

Bürger für den Stephankiez in Mitte gemeinnütziger e.V., Stephanstraße 26, 10559 Berlin

Tel: 030 - 39 570 22, Fax: 030 - 756 37 844, mail: info@stephankiez.de, www.stephankiez.de


Wie geht es weiter?

Initiierung eines wissenschaftlichen Projektes

Eigenfinanzierung von Bürgervereinen (40-100 TEUR/Jahr)

Ertragsmodell-Visionen

• identifizieren (mit Prof. Faltin)

• auf Tragfähigkeit prüfen (mit Opitz, Müller & Partner)

• sofort ausprobieren (mit Bürgerverein)

Ziel: EU-Forschungsprojekt mit Praxisbezug (2 Docs, 5 Dipl.-Arb.)

Bürger für den Stephankiez in Mitte gemeinnütziger e.V., Stephanstraße 26, 10559 Berlin

Tel: 030 - 39 570 22, Fax: 030 - 756 37 844, mail: info@stephankiez.de, www.stephankiez.de


Und in Zukunft?

Bürger für den Stephankiez in Mitte gemeinnütziger e.V., Stephanstraße 26, 10559 Berlin

Tel: 030 - 39 570 22, Fax: 030 - 756 37 844, mail: info@stephankiez.de, www.stephankiez.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine