Kunst, Kultur, Kulisse - Quedlinburg

quedlinburg.de

Kunst, Kultur, Kulisse - Quedlinburg

Weltkulturerbe der UNESCO.

Zentrum deutscher Fachwerkkunst.

Eintausenddreihundert

Fachwerkhäuser aus acht

Jahrhunderten. Inbegriff

der Rekonstruktion von

Fachwerk. Einmalig geschlossene

Bausubstanz aus dem

Mittelalter. Romanik in der

Stadt, Romanik um die Stadt,

Romanik allerorten.

Monumentale und faszinierende

Sakralbauten als

mächtige Zeugen großer

Geschichte. Friedlich

harmo nierend mit Jugendstil-

Gebäuden in edler und

eleganter Form.

Bleiverglasungen mannigfach.

Erste deutsche Jugendbauhütte

als Ort des Versuchens

und Ausprobierens.

Offene Münder von

Architekturbegeisterten.

Brauchen Sie noch mehr

Fakten?

Das Faszinierende am

Gesamtkunstwerk Quedlinburg

sind die vielen, vielen

Details. Auch wenn Sie

glauben, Sie hätten alles

schon entdeckt.

Auf Innenhöfen, hinter

Türen und Toren finden

Sie Hunderte Kostbarkeiten,

die sich nur dem Suchenden

offenbaren. Und wer suchet,

der bekanntlich findet.

Von Grund auf einmalig

v.l.n.r.

...der Türknauf der

Stiftskirche St. Servatii

...in der Wassertorstraße

...der Schlossberg

…der Ständerbau

...Haus im Schiffbleek

...in der Stiftskirche

...am Finkenherd

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine