Dachdecker- und Klempnerarbeiten - Stadt Radevormwald

radevormwald.de

Dachdecker- und Klempnerarbeiten - Stadt Radevormwald

Öffentliche Ausschreibung

Die Stadt Radevormwald vergibt in öffentlicher Ausschreibung

Dachdecker- und Klempnerarbeiten der ehemaligen Textilfabrik Wülfing

Vorbereitende Arbeiten

- Witterungsschutz von Dächern mit Plane 150,00 m2

Bitumenelementdeckung

- Unterdeckung, Bitumendachbahn V13 und Bitumenschindeldeckung

Als Rechteckdeckung, jeweils:

1.752,00 m2

- Bitumenschindeldeckung anarbeiten, Ortgang und Kehlen: 100,00 m

- Bitumenschindeldeckung anarbeiten, Traufe: 204,00 m

- Bitumenschindeldeckung, Firstausbildung: 97,00 m

- Bitumenschindeldeckung, Lüfterdurchführung: 8,00 Stck

- Demontage und Entsorgung von Dachflächenfenstern: 65,00 Stck

- Demontage und Entsorgung von Fallrohren und Rinnen, zusammen: 252,00 m

- Demontage und Entsorgung von Dachstuhlteilen: 6,40 m3

- Demontage und Entsorgung von Dachaufbauten, zusammen: 12,00 Stck

Dachfenster, Dachausstiege

- Dachausstiegsluke, Zinkblech, 750/1100 mm: 65,00 Stck

- DF, Klapp-Schwingflügelfenster, AL, 940/1180, vorgerichtet f. RWA-Anlage: 1,00 Stck

Einbauten, Aufbauten

- Schneefangkonstruktion, Stahlrohr, verzinkt: 172,00 m

- Bitumenschindeldeckung, Einzellüfter: 10,00 Stck

- Vogelschutzgitter, 130 mm breit, Traufe und First: 283,00 m

- Dachlüfter für Abwasser und Lüftung, DN 100-125 und DN 250, je 4 stck 8,00 Stck

Klempner – Rinne, Fallrohr

- Hängerinne, rechteckig, Titan-Zink, Z333, Y: 204,00 m

- Rinnen -Winkel, -Endstück, -Kessel, -Einhangstutzen, zusammen: 62,00 Stck

- Dehnungselemente für Hängerinnen: 12,00 Stck

- Fallrohr, rechteckig, Titanzinkblech, DN 100: 217,00 m

- Standrohr, GA-Roh, DN 100: 1,00 Stck

- Behelfsmäßiges Fallrohr und Wasserabweiser, zus.: 28,00 Stck

- Fallrohrbogen, offene Entwässerung, rechteckig, Titanzinkblech, DN 100: 16,00 Stck

Klemnpner-Kehlen, Traufen, Firste, Ortgänge

- Rinneneinhang, Titan-Zinkblech, Z 333: 204,00 m

- Verblechung von Kehlen, Ortgängen und Firsten, zusammen: 267,00 m

Klempner – Wandanschlüsse, Verwahrungen

- Wandanschlüsse an Gauben und Mauerwerk, Titan-Zink, Z250, zusammen 60,00 m

- Fugen- und Nutverguß, Wandanschluss 60,00 m

Klempner Wandflächen

- Trennschicht V13, für Wandverkleidungen: 37,00 m2

- Fassadenbekleidung, Faserzementplatte auf Schalung, Gauben: 22,00 m2

- Fassadenbekleidung, Faserzementplatte auf Mauerwerk: 15,00 m2

- Zulage für Schrägschnitte: 36,00 m

- Alternativ Fassadenbekleidung mittels vorhandenen Schieferschindeln: 37,00 m2

Stundenloharbeiten

- Stundenlohnarbeiten nach Erforderniss und Aufforderung, Vorarbeiter,

Fachwerker und Helfer zusammen:

90,00 h

Besonderheiten:

- Die Zufahrt zur Baustelle über die Wupperbrücke ist nur eingeschränkt möglich. Die Traglast der

Brücke beträgt 16 t bzw. aufgrund von Sanierungsarbeiten ist diese für den Baustellenverkehr

ggf. für mind. 8 Wochen gar nicht zu benutzen. Andere Zufahrten sind mit Umwegen verbunden

- Ausführungsbeginn: ab 35. KW 2004

- Ausführungsdauer: je nach Witterung: ca. 3 Monate


Die Anforderung der Verdingungsunterlagen muss dem Dezernat III, Fachgebiet Stadtplanung und

Umwelt, bis zum 29.06.2004, Telefax (02195/606-116) vorliegen.

Der Versand der Unterlagen erfolgt ab dem 30.06.2004.

Die Schutzgebühr von 45,00 € ist mit der Anforderung der Verdingungsunterlagen auf das Konto Nr.

100 016 bei der Sparkasse Radevormwald-Hückeswagen (BLZ 340 513 50), Stichwort

„Ausschreibung Dachdecker- und Klempnerarbeiten Wülfing, Haushaltsstelle 6000.1000.5“

einzuzahlen.

Die Möglichkeit einer gemeinsamen Ortsbesichtigung besteht am Mittwoch, den 07.07.2004, 14.00

Uhr.

Die Angebotsabgabe bzw. Eröffnung findet am Freitag, dem 16.07.2004, 10.30 Uhr im Rathaus,

Hohenfuhrstraße 13, 42477 Radevormwald, Zimmer A.13 statt.

Die Nachprüfstelle zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen die Vergabebestimmungen ist bei

der Bezirksregierung Köln, Vergabekammer, 50606 Köln.

Radevormwald, den 15.06.2004

Der Bürgermeister

Dr. Korsten

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine