Download: Radfahrtraining an Grazer Schulen - Radland - Steiermark

radland.steiermark.at

Download: Radfahrtraining an Grazer Schulen - Radland - Steiermark

Radfahrtraining an Grazer Schulen

Radfahrtraining an Grazer Schulen

Forschungsgesellschaft Mobilität


Projektübersicht

Projektstart 1995

Flächendeckendes Training seit 2004

4. Schulstufe 1900 Kinder an 45

Grazer Schulen

Team

9 RadfahrtrainerInnen

Vorbereitung Schonraum (Schulhof /

verkehrsberuhigte Zonen)

Training Schulumfeld =Verkehrsrealität /

Straßenverkehr

Finanziers

Stadt Graz, Land Steiermark,

AUVA, Uniqa, EU


Statt Verkehrserziehungsgarten in Graz


Radfahrtraining in der Verkehrsrealität


Organisation und Ablauf: Vorbereitung im Schulhof


Koordinations- und Konzentrationsübungen


Ausfahrt in den Straßenverkehr


Individuelle Übungen – Persönliche Unterstützung


Individuelle Übung


Achtung auf andere RadfahrerInnen!


Zwischenbesprechung und Feedback


Unterrichtsstunde als Vertiefung


Forschungsergebnisse zum Radfahrtraining

Evaluierung durch alle Grazer LehrerInnen & DirektorInnen


Linkabbiegen im Schonraum und im Verkehrsraum

198 SchülerInnen

100,0%

70,0%

60,0%

80,0%

50,0%

Prozent

60,0%

40,0%

97,54%

Prozent

40,0%

30,0%

64,04%

20,0%

35,96%

20,0%

10,0%

0,0%

2,46%

nein

ja

bestanden Schonraum

0,0%

nein

ja

bestanden Verkehrsraum


Evaluierung durch 663 Grazer Eltern:

Meinung zum didaktischen Konzept des Radfahrtrainings

49%

Elternbefragung 2005

30%

1 2 3 4 5

4%

0,50% 1,50%

kein

Kommentar

15%

Sehr gut gut befriedigend genügend n. genügend kein Kommentar


Resümee

LehrerInnen und Eltern befürworten dieses Modell

Über 12.000 SchülerInnen übten bislang in der Verkehrsrealität

Unfallfreies Training seit 13 Jahren

Schulumfeldanalysen orten Risikobereiche

Sieger des Shimano Cycling Concept Award 2004

Sieger des VCÖ-Preises 2004


NEU: Radfahrtraining 2007

1. Wissenschaftliche Begleitung durch das Institut für Sportwissenschaft, Graz

(Prof. Dr. Sylvia Titze und 10 Studierende des 5. Semesters)

Entwicklung neuer Schonraumübungen

Evaluierung: Feedback der SchülerInnen & Lernzielkontrolle 6 Wochen danach

Unterstützung bei der Auswertung der Beobachtungsbögen

2. Evaluierung des Radfahrverhaltens

(Auswertung der Dokumentationsbögen 1997 - 2006)

3. Pilotprojekt „Radfahrtraining für Wiener SchülerInnen“ (BMUKK)

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine