Woche 25 - Marktgemeinde Rankweil

rankweil.at

Woche 25 - Marktgemeinde Rankweil

Amts- und Anzeigenblatt Nr. 25, Freitag, 21. Juni 2013

Zeitungsnr. P.b.b. 02Z030140, Verlagspostamt: 6830 Rankweil

www.rankweil.at, Euro 0,50

„Markt entdecken“ – Der Rankler Wochenmarkt feiert im neuen

Erscheinungsbild. Marktfest, Mittwoch, 26. Juni, 8.00 - 12.00 Uhr

Fraxern

Klaus

Laterns

Meiningen

Rankweil

Röthis

Sulz

Übersaxen

Viktorsberg

Weiler

Zwischenwasser

GemeindeBlatt


Leben in Rankweil

Wochenübersicht

21.06. Freitag

Bewegungspark –

Begleitete Übungsstunde

16.00 Uhr, Bewegungspark

gegenüber GH Hörnlingen

VA: AG Demenz

Fussach 1964

30 Minuten mit ...

Harald Staffler

18.00 Uhr, Gasthof Sonne

VA: Philatelie-Club Montfort

Gesang, Violine, Klavier -

Klassenabend

19.30 Uhr, Vereinshaus,

kleiner Saal

VA: Musikschule Rankweil

22.06. Samstag

Alp-Erlebnistag

für die ganze Familie

08.00 Uhr, Treffpunkt Rathaus

Rankweil

VA: Agrargemeinschaft

Rankweil / Marktgemeinde

Rankweil

Messfeier mit dem

Chor Shalom

19.00 Uhr, Basilika Rankweil

VA: Pfarre Rankweil

23.06. Sonntag

Frühschoppen

10.00 Uhr, Sängerpark

(bei KG Markt)

VA: Männergesangsverein

Liederkranz, KG Markt

s´Festle hinterm Pfarrhus

in Brederis

10.15 Uhr, Brederis

VA: Pfarre Brederis

24.06. Montag

Bewegungspark –

begleitete Übungsstunde

17.30 Uhr, Bewegungspark

gegenüber GH Hörnlingen

VA: AG Demenz

24.06. Montag

Violoncello -

Klassenabend

18.30 Uhr, Musikschulzentrum,

kleiner Saal

VA: Musikschule Rankweil

25.06. Dienstag

FrutzArt

09.00 Uhr, Frutz (Gewerbepark

bis Eisenbahnbrücke)

VA: Marktgemeinde Rankweil

26.06. Mittwoch

Marktfest

08.00 Uhr, Marktplatz

VA: Erlebnis Rankweil

Gemeindemarketing GmbH

Blockflöte & Violine -

Klassenabend

18.30 Uhr, Musikschulzentrum,

kleiner Saal

VA: Musikschule Rankweil

27.06. Donnerstag

Gitarre & E-Gitarre -

Klassenabend

18.30 Uhr, Außenstelle Bifang,

Mehrzwecksaal

VA: Musikschule Rankweil

Klavier - Klassenabend

18.30 Uhr, Musikschulzentrum,

kleiner Saal

VA: Musikschule Rankweil

28.06. Freitag

Junge Stimmen singen

18.30 Uhr, Musikschulzentrum,

großer Saal

VA: Musikschule Rankweil

Rankweil TV

Samstag, 22. Juni

und Sonntag, 23. Juni 2013:

„Querbeet“

Gartenfestival

Wochentipp

natuRankweil

22.06. Samstag

Alp-Erlebnistag für die

ganze Familie |

Schwendtag Alpe

Oberes Hinterjoch

08.00 Uhr, Treffpunkt

Rathaus Rankweil

Seit Jahrhunderten bewirtschaften

und pflegen Menschen die Alpen. Die

damit verbundene Arbeit ist in der

heimischen Landwirtschaft nicht

mehr wegzudenken. Bei dieser

Veranstaltung auf der Alpe „Oberes

Hinterjoch" im Gemeindegebiet

Dünserberg, erfahren Sie Wissenswertes

über die Alpwirtschaft.

Männer und Frauen können bis

Mittag bei der Weidepflege gleich

„Hand anlegen". Für Kinder gibt es

ein eigenes Programm.

Die Veranstaltung findet nur bei

guter Witterung statt,

Ausweichtermin 29. Juni 2013

Mitzubringen: festes Schuhwerk,

passende Kleidung

Anmeldung aus organisatorischen

Gründen erforderlich, kostenlose

Teilnahme

Weitere Info im extRankweil bzw.

Gemeindeblatt. Anmeldungen:

Marktgemeinde Rankweil

Bürgerservice, T 05522 405 125, buergerservice@rankweil.at.

Alle Veranstaltungsräume in Rankweil

erreichen Sie sicher und bequem mit

öffentlichen Verkehrsmitteln.

Die perfekte Verbindung finden Sie auf

www.vmobil.at

Das Gemeindeblatt online auf

www.rankweil.at

VA = Veranstalter


Jeden Mittwoch gibt es beim Wochenmarkt

auf dem Rankweiler Marktplatz feine Spezialitäten

mit Herkunftsgarantie.

Liebe Leserin, lieber Leser,

noch vor 200 Jahren wurde der Nahrungsmittelbedarf fast

ausschließlich durch Hausgemachtes gedeckt. Die Speisenauswahl

war durch Ernte- und Schlachtzeiten saisonal begrenzt

und nur wenige Lebensmittel konnten über längere

Zeiträume haltbar gemacht und gelagert werden. Damit

war die Ernährung stark an die Jahreszeiten geknüpft.

Heute ist das grundlegend anders. In den Vorarlberger Supermärkten

biegen sich die Obst- und Gemüsestände

buchstäblich unter ihrer bunten Last: Äpfel aus Chile, Kiwis

aus Neuseeland, Weintrauben aus Südafrika, Frühlingszwiebeln,

Erdbeeren und Paprika aus den entferntesten

Winkeln unserer Welt warten auf Käufer. Obwohl die meisten

dieser Lebensmittel mit dem Schiff transportiert werden,

verbrauchen sie etwa elf Mal so viel Kohlendioxid als

heimische Produkte. Anders ausgedrückt bedeutet das:

Für ein Kilogramm Gemüse aus Übersee könnten elf Kilogramm

innerhalb Österreichs transportiert werden.

Zudem hinterlassen industriell gefertigte Lebensmittel bei

immer mehr Konsumenten einen – im wahrsten Sinne des

Wortes – schalen Nachgeschmack, im schlimmsten Fall sind

sie sogar gesundheitsgefährdend. Wer auf Gammelfleisch

im Kühlregal oder Tiefkühlpizzas mit Käseimitat künftig

verzichten möchte, dem lege ich den Rankler Wochenmarkt

ans Herz.

Jeden Mittwoch von 8.00 bis 12.00 Uhr bieten 16 Produzenten

hochwertige Lebensmittel auf dem Rankweiler Marktplatz

an. Und am Mittwoch, 26. Juni wartet ein besonderes

Highlight auf die Besucher: Beim Marktfest gibt es neben

kulinarischen Kostproben und ausführlichen Informationen

über die Herkunft der Produkte auch ein vielseitiges

Rahmenprogramm. Zauberer Robert Ganahl zaubert mit

Obst und Gemüse und Usscheallar Hans Sturn erzählt

Neuigkeiten vom Rankler Wochenmarkt. Während die

Eltern einkaufen, können Kinder die Zeit im Streichelzoo

verbringen. Musikalisch umrahmt wird das Marktfest von

Drehorgelspieler Jürgen Laufer. Und bei einem Gewinnspiel

gibt es drei gefüllte Rankler Markttaschen und weitere

Sachpreise zu gewinnen. Kommen Sie vorbei und entdekken

Sie neue Genusstipps für einen gesunden, nachhaltigen

Lebensstil.

Ing. Martin Summer, Bürgermeister

1 Rankweil

Information


Spruch der Woche

Der eine sieht nur Bäume,

Probleme dicht an dicht.

Der andre Zwischenräume und das Licht.

Sonntagsdienst

Ärztlicher Notdienst

Außerhalb der Ordinationszeiten der Ärzte für Allgemeinmedizin

und bei Nichterreichbarkeit Ihres Hausarztes sind

in dringenden Fällen folgende Ärzte für Allgemeinmedizin

erreichbar:

Information

2 Region

Mondkalender

Nr. 25 – 21. Juni 2013 ß 26. Woche 2013

23. So Edeltraud, Marion, Ortrud h $

24. Mo Johannes d. T., Iwan, Reingard h

25. Di Wilhelm, Dorothea, Emil, Eleonore A

26. Mi David, Vigil, Jeremias, Anthelm, Paul A

27. Do Hemma, Cyrill, Harald, Ladislaus S

28. Fr Irenäus, Eckhart, Diethild, Haimo S

29. Sa Peter u. Paul, Judith, Salome, Beate D

Mond geht unter sich vom 8. bis 21. Juni

Wochenende:

Anwesenheit des diensthabenden Arztes in der Ordination

von 10.00 bis 11.00 und von 17.00 bis 18.00 Uhr.

Samstag, 22. Juni 2013:

Dr. Michael Frick, Rankweil, Tel. 05522 43900

Sonntag, 23. Juni 2013:

Dr. Karl-Heinz Grotti, Weiler, Tel. 05523 62402

Montag bis Freitag:

Montag, 24. Juni 2013:

Dr. Siegfried Hartmann, Rankweil, Tel. 05522 41100

Dienstag, 25. Juni 2013:

Dr. Fidel Elsensohn, Röthis, Tel. 05522 41997

Mittwoch, 26. Juni 2013:

Dr. Michael Oberzinner, Meiningen, Tel. 05522 37333

Donnerstag, 27. Juni 2013:

Dr. Ulrich Krismer, Muntlix, Tel. 05522 42180

Freitag, 28. Juni 2013:

Dr. Peter Wöß, Rankweil, Tel. 05522 44970

Kurzfristige Änderungen möglich.

Impressum

Herausgeber, Eigentümer und Verleger:

Marktgemeinde Rankweil

Verwaltung Inserate: Bernd Oswald

Telefon: 05522 405 204, Fax: 05522 405 601

Titelbild: Erlebnis Rankweil Gemeindemarketing GmbH /

Martina Erhart

Hersteller: Thurnher Druckerei GmbH, Rankweil

Für den Inhalt der eingesandten Berichte

sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Magazinbeiträge können aus Platzgründen nur in einer

Länge von max. 1300 Zeichen und einem Bild abgedruckt

werden. Pro Verein ist nur ein Bericht pro Woche möglich.

Kürzungen behält sich die Gemeindeblattverwaltung vor.

Inseratenaufträge bitte schriftlich an

gemeindeblatt@rankweil.at.

Wortanzeigen können Sie auch direkt im Gemeindeamt,

Bürgerservice gegen Barzahlung abgeben.

Redaktionsschluss ist jeweils am Dienstag um 12.00 Uhr, bei

Feiertagen am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag oder Freitag

ist der Redaktionsschluss am MONTAG um 12.00 Uhr.

Geänderte Annahmetermine werden jeweils im

Gemeindeblatt rechtzeitig veröffentlicht.

Druck- und Satzfehler vorbehalten.

Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst

Samstag, 22. und Sonntag, 23. Juni, 9.00 bis 11.00 Uhr:

Dr. Ilse Kovacsovis-Erhart, Walgaustraße Weiler

Apotheken-Wochenenddienst

22. / 23. Juni 2013:

Elisabeth-Apotheke, Götzis

Fidelis-Apotheke, Tisis

Apotheken-Bereitschaftsdienst

vom 24. bis 28. Juni 2013:

Montag: Arbogast-Apotheke, Weiler

Dienstag: Vorderland-Apotheke, Sulz

Mittwoch: Kreuz-Apotheke, Götzis

Montfort-Apotheke, Altenstadt

Donnerstag: Marien-Apotheke, Rankweil

Freitag: Vinomna-Apotheke, Rankweil

Apotheken Notruf Tel. 1455

Unter der Nummer 1455 zum Ortstarif erhalten Sie

24 Stunden Infos zu den diensthabenden Apotheken.


Krankenpflege-Bereitschaftsdienst

Samstag, 22. und Sonntag, 23. Juni,

8.00 bis 12.00 Uhr:

Krankenpflegeverein Vorderland, Tel. 05522/45187

Tierärztlicher Wochenenddienst

Wir Tierärztinnen/Tierärzte sind um das Wohl Ihres Tieres

bemüht. In Notfällen wenden Sie sich telefonisch an Ihre

Tierärztin/Tierarzt, welche/r Sie gerne betreut oder an

seine Vertretung weiterleitet.

Region Vorderland

Springerdienst für Kindergärten in

der Region Vorderland-Feldkirch

Nach dem Projekt „regionale Sommerbetreuung“ steht nun

das nächste Kooperationsprojekt der Regio Vorderland-

Feldkirch im Bereich Kinderbetreuung vor der Umsetzung:

Ab Herbst 2013 soll ein regionaler Springerdienst für Kindergärten

eingeführt werden. Dabei wird in Kooperation

mit der gemeinnützigen Organisation „Vorarlberger Tagesmütter“

ein Personalpool aufgebaut, der für die Vertretung

im Fall von kurzfristigen Personalausfällen in Kindergärten

zur Verfügung steht (etwa bei Krankheitsfällen).

Dieses Modell wurde in der Region Walgau bereits erfolgreich

erprobt. Jetzt soll es auch in der Region Vorderland-

Feldkirch zur Anwendung kommen. „Vor allem in kleineren

Gemeinden und Kindergärten können Personalausfälle

kurzfristig nur schwer kompensiert werden“, erklärt Regio-

Obmann Bürgermeister Josef Mathis. „Mit dem Springerdienst

lassen sich vorübergehende Personalengpässe

unkompliziert, professionell und kostengünstig überbrükken.

Damit ist allen geholfen: den Pädagoginnen, den Eltern

und den Kindern.“

SpringerInnen gesucht

Derzeit werden ausgebildete KindergartenpädagogInnen

für den Einsatz als SpringerInnen in der Region Vorderland-

Feldkirch gesucht.

Nähere Informationen dazu erhalten sie bei:

Angelika Hagspiel (Vorarlberger Tagesmütter gGmbH)

Email: a.hagspiel@verein-tb.at

Telefon: 05522/71840

3 Rankweil

Information Vorderland

Rankweil www.rankweil.at

Magazin Rankweil

Wir suchen eine/n Gemeindeblattausträger/in

in Brederis

Haben Sie jeweils am Donnerstagnachmittag bis -abend

Zeit und Lust? Sind Sie zuverlässig und wetterfest?

Mindestalter 14 Jahre. Dann bewerben Sie sich unter Tel.

05522 405 204, Bernd Oswald

Vandalismus beim

Querbeet-Gartenfestival

Während dem Gartenfestival wurde der Klanggarten beim

Sigmund-Nachbauer-Platz von unbekannten Personen verwüstet.

Dass inzwischen nicht einmal mehr vor aufwändig

gestalteten Kunstwerken Halt gemacht wird, gibt dem Vandalismus

in Rankweil eine neue Dimension. Ob es nun Aggressionen

sind, die abgebaut werden, ob es sich um

Spieltrieb oder Mutproben handelt – Vandalismus ist kein

Kavaliersdelikt und auch kein Dumme-Jungen-Streich. Aus

diesem Grund geht die Gemeinde in diesem Fall auch sehr

konsequent vor.


Beispielhafte Zusammenarbeit

Information

4 Rankweil

Wenn Sie beim Klanggarten etwas beobachtet haben,

bitten wir Sie um Hinweise an die Rankweiler Ortspolizei,

Telefonnummer 405-500.

Bosnier feierten Richtfest

Erster Bauabschnitt des Kulturzentrums

in Rankweil abgeschlossen

Der Verein suchte bereits vor dem Kauf des Grundstücks

das Gespräch mit der Gemeinde und den Anrainern. In

zwei öffentlichen Veranstaltungen informierte der Verein

über das Bauvorhaben und zerstreute so rasch etwaige Bedenken.

Bürgermeister Martin Summer lobte die gute Zusammenarbeit:

„Es war den Vereinsverantwortlichen ein

großes Anliegen die Anrainer und die Bevölkerung frühzeitig

über ihr Vorhaben zu informieren.“ Auch baulich wurde

seitens des Vereins auf die Bedürfnisse der Anrainer eingegangen,

zum Beispiel wurden spezielle Maßnahmen für

den Schallschutz getroffen. „Die direkte Ansprache und Einbindung

war für uns sehr wichtig“, betont Anrainer Günter

Breuß und wünscht dem Verein alles Gute für den weiteren

Bauverlauf.

Das Open Air Rankweil begeisterte

Vergangenen Samstag, 15. Juni feierte die „Bosniakisch-

Muslimische Gemeinschaft Vorarlberg“ das Richtfest ihres

neuen Kulturzentrums an der Churer Straße in Rankweil.

Das Kulturzentrum ist der erste Neubau dieser Art in Vorarlberg

und besteht aus einem zentralen Gebetsraum, Seminarräumen,

einer Bibliothek sowie Räumlichkeiten für

Jugend- und Tanzgruppen. Der Bau wurde im November

2012 begonnen und ist beispielhaft für eine funktionierende

Zusammenarbeit von Gemeinde, Vereinen und Privatpersonen.

Rund zwei Stunden lang machten sich zahlreichen Gäste

ein Bild vom Neubau. Architektin Sonja Entner erklärte bei

einer Führung die bisherigen Bauabschnitte und sprach

über ihre Herangehensweise an den Bau eines muslimischen

Kulturzentrum. „Der Kontakt kam über bosnische

Bauarbeiter zustande, die mich von den Baustellen her

kannten. Sie empfohlen mich dem Verein weiter und so begann

ich mich mit der bosnischen Kultur intensiv auseinander

zu setzen“, sagt sie.

James Morrison, Ray Wilson und Liz Lawrence sorgten für

einen abwechslungsreichen Open-Air-Abend. Die über

4.000 Besucherinnen und Besucher zeigten sich begeistert.

Mit ihrer großartigen Stimme, eingängigen Songs und

einem resoluten Charakter eröffnete die junge Engländerin

Liz Lawrence den Abend, bevor James Morrison und seine

Band um 20 Uhr die Bühne betraten.

Der sympathische Singer-Songwriter stimmte neben bekannten

Songs wie „You Give Me Something“, „Wonderful

World“ oder „I Won’t Let You Go“ auch Unbekanntes an. Ein

kurzer Regenschauer trübte die Stimmung vor der Bühne

keinesfalls.

Im Anschluss präsentierte Ray Wilson, ehemaliger Sänger

von Genesis, mit seiner Band und Streichorchester die

größten Hits der Bandgeschichte und verhüllte den Marktplatz

mit einer Klangwolke.

Ein großer Dank gilt allen helfenden Händen, ohne die ein

solches Großereignis nicht umsetzbar wäre. Das Alte Kino

Rankweil bedankt sich bei allen HelferInnen, Sponsoren,

Gästen und Freunden.


Elternverein der VS Brederis

Zirkusprojekt

Am vergangenen Freitag hieß es in der Volksschule Brederis:

„Manege frei für unsere Zirkusakrobaten!“ 32 Kinder

der 2-4 Schulstufe haben sich von Februar bis Juni jeweils

am Dienstag Nachmittag mit den Lehrerinnen Conny Auth

und Gabi Kohler im Rahmen eines Zirkusprojektes intensiv

auf diese Aufführung vorbereitet. Mit dabei waren Akrobaten

aus Bulgarien, Jongleure aus dem russischen Staatszirkus,

Pferde aus Frankreich, Cowboys aus Texas, Löwen aus

Las Vegas, Feuervögel aus Australien, Künstler aus Venezuela,

Clowns aus Ungarn, der Ukraine und Tschechien und

viele weitere Künstler und Akrobaten. Der Zirkusdirektor,

gleichzeitig Bärenrollen-Artist und Löwenbändiger führte

durch das Programm.

Bereits am Vormittag fand in der Zirkusmanege im Turnsaal

der VS Brederis eine Aufführung für alle Schüler und

Kindergärtler statt. Nachmittags waren dann alle Eltern,

Geschwister, Großeltern und Freunde unserer Zirkuskinder

zur Aufführung eingeladen. Was es da zu sehen gab, erstaunte

alle und so mancher Besucher kam aus dem Staunen

nicht mehr heraus.

Im Anschluss an die Aufführung lud der Elternverein der VS

Brederis alle noch zu einem gemütlichen Beisammensein

bei bester Verpflegung ein.

Im Namen aller Eltern möchten wir uns recht herzlich bei

Conny Auth und Gabi Kohler für ihren Einsatz und ihr Engagement

für dieses Zirkusprojekt recht herzlich bedanken.

Unsere Kinder waren total begeistert und mit viel Spaß

dabei. Ein Dank auch dem Elternverein und den Helfern für

die Organisation des Festes.

Eltern-Kind-Treff

Rankweil und Brederis

Vater-Woche im Regenbogenhaus Rankweil

Zwei Väter unserer Kinder zeigten uns, was sie in ihrer Freizeit

gerne machen.

Christian Gitterle, der Papa von Leonie, ist bei der freiwilligen

Feuerwehr und hat uns am Montag, den 10. Juni ge-

zeigt, wie es bei der Feuerwehr so ausschaut. Nachdem wir

dort unsere Jause genießen konnten und von Leonies

Mama Tanja mit Köstlichkeiten verwöhnt wurden, konnten

die Kinder mit dem Bobby-Car durch die Halle düsen, per

Funkgerät miteinander reden, Becher von der Bank spritzen,

Wasser pumpen, Blaulicht bestaunen, „Wasser

marsch“ rufen und spüren, wie viel Kraft man braucht,

wenn man mit dem Löschschlauch ein Feuer löschen muss.

Mit der Unterstützung von Johannes und Toni fuhren wir

mit den Feuerwehrautos eine Runde durch Rankweil und

ließen kurz das Martinshorn erklingen, bevor wir bei unserem

Regenbogenhaus ankamen.

Am nächsten Tag besuchte uns Djordje Katanic, der Papa

von Nevena und Novak. Er brachte sein Akkordeon mit und

verbreitete gute Stimmung. Am Anfang hörten wir ihm gespannt

zu und ließen uns dann in eine Musiktraumwelt

entführen. Djordje erfüllte unsere Musikwünsche und wir

zeigten ihm, welche Kinderlieder wir immer singen. Mit der

Zeit wurde auch das Tanzbein geschwungen und alle hatten

großen Spaß. Wir danken den beiden Papas, dass sie

sich für uns Zeit genommen und einigen Kindern ihre Herzenswünsche

erfüllt haben.

Spielefest im Paradieskindergarten

Am vergangenen Samstag den 15.06. fand bei absolutem

Traumwetter wieder das große Spielefest im Garten des

Paradieskindergartens & der Paradiesspielgruppen Rankweil

statt.

„Fit for Kids“ stellte zahlreiche Spielangebote zur Verfügung,

die sowohl von Kindern, als auch von Erwachsenen

eifrig genutzt wurden - wobei das „Gummistiefelwerfen“

besonderen Anklang fand!

Bei anderen Stationen balancierten unsere kleinen (und

großen!) Gäste mit Tennisbällen auf einem Kochlöffel über

allerlei Hindernisse oder liefen zu dritt oder gar zu viert auf

langen Holzschiern durch den Garten. Nass wurde so mancher

beim Wasserbecherbalancieren, was bei den sommerlichen

Temperaturen aber eine willkommene Abkühlung

brachte.

Der engagierte Einsatz an den Spielstationen wurde

natürlich belohnt; die Kinder durften nach im Sandkasten

5 Rankweil

Information


der Metallwerkstätte der PTS Rankweil aufgestellt und in

Betrieb gesetzt.

Somit ist eine ausgezeichnete Vorbereitung auf die Metallberufe

der Schüler und Schülerinnen der Polytechnischen

Schule gewährleistet!

Das gesamte Schulteam bedankt sich sehr herzlich bei der

Fa. Hirschmann Automotive.

Information

Volksschule Rankweil-Montfort

Baustellenbesuch Biomasse-Heizkraftwerk

6 Rankweil

vergrabenen Schätzen suchen - so mancher trug eine wahrhaft

reiche Beute bei sich - und danach den Hunger mit

Grillwürstchen stillen. Während sich die Erwachsenen angeregt

bei Kaffee und Kuchen unterhielten.

Neben den verborgenen Schätzen im Sandkasten konnte

man auch auf unserem Flohmarkt nach solchen Ausschau

halten - oder aber bei der Tombola tolle Preise gewinnen!

Umrahmt wurde dieser Nachmittag von der wunderbaren

Musik, für die unser Musiker Paolo sorgte und so sah man

überall lachende und zufriedene Gesichter. Aus unserer

Sicht wurde das Spielefest auch heuer wieder ein großer

Erfolg und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Sabrina Eiler

Hirschmann automotive

unterstüzt das Poly Vorderland

Am 24. und 25. April 2013 durften alle Klassen die große

Baustelle neben unserer Schule besuchen. Ermöglicht hat

uns diese spezielle Exkursion Thomas Krug, der uns zusammen

mit seiner Frau Iris zeigte, wie man Beton mischt und

verarbeitet. Er präsentierte auch Bilder von anderen Kraftwerktypen

und zeigte deren Gefahren auf. Natürlich erklärte

er uns auch anhand der Pläne, wie unser neues

Heizkraftwerk funktioniert. Abschließend durften alle

Schüler ins tiefe Baustellenloch hinunterklettern und zuschauen

wie eine Betonwand entsteht.

Ein Schüler der 2a schreibt in seinem Aufsatz über diesen

Vormittag:

Heute waren wir mit der Klasse im Mehrzweckraum. Ein

Mann hat uns viele Fotos von Kraftwerken gezeigt. So

haben wir alles über Heizkraftwerke gelernt. Mir hat am

besten gefallen, dass wir auf die Baustelle gehen durften.

Ein großes Dankeschön an Thomas und Iris Krug

Die Fa. Hirschmann Automotive schenkt der Polytechnischen

Schule Rankweil eine Fräsmaschine.

Die Lehrwerkstätte übergab dem Direktor der Polytechnischen

Schule Rankweil eine professionelle Fräsmaschine.

Mit der intensiven Mithilfe des Bauhofes Rankweil und von

Mitarbeitern der Fa. Hirschmann wurde das große Gerät in


Sportschützenverein Rankweil

LP Sommercup - 2. Runde

7 Rankweil

Am 06.06.2013 fand am Stand der SG Nenzing bereits die

2. Luftpistolen-Sommercuprunde statt. Diesmal nahmen

schon fünf unserer LP-Schützen daran teil.

Rainer Griß hatte seinen ersten Wettkampfeinsatz und er

hat sich, mit 326 Ringen, dabei gut geschlagen. Hannes

Gopp hielt auch eine kurz zuvor stattgefundene Kieferoperation

nicht von der Teilnahme ab und hat ganz tapfer gekämpft.

Arnold Schrotter hat sich zwar zur Vorrunde um 15

Ringe auf 338 gesteigert, seine Trainingsleistung konnte er

damit aber noch nicht umsetzen. Direkt vor der Runde hat

er allerdings auch noch mit der Jugend am Schafplatz trainiert.

Eine nicht ganz so ruhige Hand ist da durchaus verständlich.

Simon Mair, der Jüngste in diesem Team, hat mit

332 Ringen sein Ergebnis der Vorrunde bestätigt. Nadja

Schrotter hatte diesmal mit 344 Ringen zwar leider etwas

weniger als in der 1. Runde, die Frauenklasse hat sie damit

aber trotzdem im Griff.

Alpenverein Senioren-Rankweil

Bergtour auf die

Paulahütte am 13. Juni 2013

Am letzten Donnerstag, einem der bislang wenigen schönen

Tage folgten 18 Senioren/innen der Einladung von

Sepp Frager, mit ihm eine Tour zu unternehmen. Beim

Holzlagerplatz in Tisis begannen wir den Aufstieg Richtung

Vorderälpele. Sepp wählte ein sehr angenehmes

Tempo und hier an der Westseite des Drei Schwesternmassivs

bewegten wir uns fast durchgehend im Schatten. So

schafften wir, fast ohne es zu merken, den Aufstieg zum

Vorderälpele. Bei der obligatorischen Trinkpause konnte

sich niemand dem herrlichen Blick ins Rheintal bis zum Bodensee

entziehen! Wir gingen nun direkt auf der Grenze

zu Liechtenstein weiter bis zum „Frastanzer Sand“. Hier auf

1450 m Höhe hatten wir nach 930 Hm den Scheitelpunkt

unserer Bergtour erreicht. Jetzt auf Liechtensteiner Seite

begann ein recht steiler Abstieg. Alle waren schon ge-

spannt auf die uns unbekannte „Paulahütte“! Auf genau

1000m erspähten wir ein nettes kleines Haus mit einem

schönen Vorplatz. Und mitten drin eine perfekte Grillstelle.

Zu unserer Überraschung glühten bereits die Grillkohlen

unter dem Rost! 18 Würste, in Länge, Farbe und Dicke

höchst unterschiedlich, bruzelten bald darauf. So eine angenehme

Grillpartie muss man erlebt haben! Dabei eine

herrliche Aussicht ins Tal und dazu so ein Gaumenschmaus!

Auch der schönste Aufenthalt hat einmal ein

Ende und wir machten uns auf den weiteren Abstieg durch

den Wald Richtung Schaanwald und in weiterer Folge nach

Tisis, wo wir nach fast 6 Stunden Gehzeit eintrafen. Wir 17

Mitläufer/innen möchten uns beim Sepp und seinem Sohn

für die perfekte Organisation ebenso herzlich bedanken,

wie bei der Gemeinde Mauren, die uns diesen wunderschön

gelegenen Grillplatz zur Verfügung gestellt hat.

Obst- und Gartenbauverein Rankweil

Luaga, losa, probiera

im Kräutersäulen-Garten

Die wunderbare Vielfalt des Kräutersäulen-Gartens in

Sternform mit 77 verschiedenen Kräutern lud zum Schnup-

Information


pern und Begreifen ein. Die Kräuterpädagogin Iris Lins vom

Kräuternest in Rankweil erklärte exemplarisch die Wirkungsweise

verschiedener Pflanzen. Auch mystische Geschichten

und alte Weisheiten ergänzten die interessanten

Informationen. Wir konnten erahnen, dass an dem Spruch

„gegen jedes Leiden ist ein Kraut gewachsen“ viel Wahrheitsgehalt

ist.

Information

8 Rankweil

Nach 1 1/2 Stunden verfeinerten die TeilnehmerInnen einen

Brotaufstrich aus Topfen, Joghurt und Sauerrahm mit gewalkten

Brennnesseln, Ringelblumen und Schnittlauchblüten.

Als Getränk wurde Apfelsaft gespritzt mit

Ringelblume, Gänseblümchen, Zitronenmelisse und Borretsch

gereicht.

Die Düfte der Kräuter, der milde Abend und anregende Gespräche

ließen uns noch lange verweilen. Karl-Heinz Fritsche

Metzler Werkzeuge SK Brederis

Die Sensation ist vollbracht

Die Ilga-Kapelle war total ausgeräumt, „Generalreinigung“,

also KEINE Besichtigung, daher äußerst gemütlicher Abstieg

zum Busabhol-Platz.

Abr iaz simr a Stund zfrüah ... „Gott sei Dank“ da ist ein

Gasthaus mit der beruhigenden Tafel an der Haustür „Wir

haben Urlaub“ und wir Senioren haben Durst. - Somit gab

es aus der danebenstehenden Viehtränke beim Bauernhof

„Senioren-Sekt“ alkoholfrei und ummasos.

Sylvia und Ferdi, danke für die Wanderführung und den

total nicht umnebelten Grind am nächsten Tag.

Hundesportverein Rankweil

Landeskursabschluss -

auch der „Nachwuchs“ vorne dabei!

Drei Minuten Nachspielzeit wurden in Kennelbach angezeigt.

Stand 1:1 – genug für unseren SKB. Aber Kennelbach

fightete bis zur letzten Minute und so erlöste erst der Abpfiff

Spieler, Trainer, Betreuer und die vielen mitgereisten

Fans. Dieser erfolgte dann um 18.55 Uhr – und die Sensation

war perfekt. Brederis spielt 2013/2014 in der Landesliga

und freut sich auf die Derbys gegen Altenstadt, Meiningen,

Mäder, Götzis und Göfis.

Seniorenrunde Rankweil

Ganztagswanderung im Juni

Mit Buszubringer Breuss begann unsere Tageswanderung.

30 Teilnehmer/Innen marschierten vom Bödele Richtung

Lustenauer Hütte. Mit ein wenig auf und ab erreichten wir

diese Hütte um die Mittagszeit und wurden von der Wirtin,

Frau Sieber bestens verpflegt.

Gestärkt ging es nun weiter über den Klusberg zur Ilga-Kapelle.

Hier wurde unser Tageswanderungs-Programm jäh

unterbrochen.

Am 25. und 26. Mai 2013 veranstaltete die OG Dornbirn den

diesjährigen Landeskursabschluss, der erstmalig mit einem

BGH Turnier gekoppelt war. Das Starterfeld bei der BH-VT

war mit 33 Startern sehr groß, hier bestanden 25 Teilnehmer

die erste Prüfung.

Auch D`Rankler waren mit dabei: Elke Drexel, Kevin Klaus

und Claudia Wäger haben diese Prüfung sehr gut gemeistert-

wir gratulieren den frischgebackenen Hundesportlern!

Beim Landeskursabschluss darf man nur starten, wenn

man zuvor die BH-VT Prüfung positiv absolvierte und noch


keine andere Prüfung abgelegt hat. Hier gab es die Kategorie

„Erststarter“, in welcher 10 Teams teilnahmen. Der erste

Start von Peter Köfler und er stellte sich gleich auf das Podest.

Er holte mit seinem „Arco“ mit 87 Pt. den 3. Rang!

Prima!

EV Rankweil ist wieder Erstklassig!

Im BGH Turnier starteten 2 Rankler in der BGH1, hier erreichte

Brigitte Bodemann mit 75 Pt. den 7. Rang. und Heinz

Osmann holte sich mit 71 Pt. den 8. Rang.

Gratulation an alle Starter!

Bericht/ Foto: Daniela Fudali

Jahrgang 1968

9 Rankweil

Bei den Landesmeisterschaften der Landesklasse 1 im Stocksport

in Dornbirn gelang dem EV Rankweil (Josef Tieber,

Karl Lampl, Peter Rhomberg, Heinz Gruber, Dieter Morscher)

mit dem zweiten Platz hinter dem ESC Hard wieder

der Aufstieg in die höchste Spielklasse in Vorarlberg. Nach

dem ersten Durchgang lagen die Rankweiler noch auf Platz

eins, der zweite Durchgang, der dann bei hohen Temperaturen

und zäher werdenden Platzverhältnissen gespielt

werden musste, schafften sie mit einem Punkt Rückstand

Patz zwei und damit den Aufstieg in die Landesliga.

Information

Ergebnis 1. ESC Hard 13:7 Punkte, 2. EV Rankweil 12:8 Punkte,

3. CdE Dornbirn 11:9 Punkte

Am Samstag 8.Juni 2013 trafen wir uns bei strahlendem

Sonnenschein und angenehmen Temperaturen beim Sternen

Parkplatz. Nach einem kleinen Schnäpschen wanderten

wir über den Loger nach Feldkirch zur Schattenburg.

Es ging über Stock und Stein und es war sehr warm aber

wunderschön durch den Wald zu laufen.

Am Ziel angekommen waren alle durstig und so wurde zuerst

mal was getrunken und in gemütlicher Runde geplaudert.

Nach dieser Erholungsphase wurde dann mit dem Minigolfen

losgelegt. Es machte großen Spaß im Team zu spielen

und Bei einigen Stationen wurden Juxbewerbe eingebaut,

die es zu bewältigen galt.

Anschließend spazierten wir zum Schützenhaus hinauf wo

es im gemütlichen Gastgarten ein feines Abendessen gab.

Gewonnen hat Thomas Latzer, er wurde mit einem Frühstück

beim Bäck Breuß belohnt. John De Martin erhielt

einen Korb voller Schokolade als Trostpreis. Christine, Sabine,

Thomas und Christian erhielten noch ein Fläschchen

Schnaps für den Sieg in der Gruppenbewertung.

Zur späteren Stunde fuhren wir dann mit dem Bus über

Göfis nach Rankweil, wo wir den Abend gemütlich ausklingen

ließen. Wir bedanken uns bei ALLEN die mitgekommen

waren. Wir werden uns im Spätherbst wieder treffen. Bis

dahin schönen Sommer und erholsame Ferien-Urlaubstage

wünschen EUCH die Organisatoren vom Jahrgang 1968!

Volksbank Turnerschaft Rankweil

Süheyda Özcelik ist zweifache

österreichische Jugendmeisterin!

Am 15./16. Juni 2013 fanden in Mattersburg die Österreichischen

Jugendmeisterschaften im Kunstturnen statt, an

denen Österreichs größte Turn-Zukunftshoffnungen teilnahmen.

Insgesamt starteten 184 Toptalente aus 59 Vereinen

und Trainingszentren aller 9 Bundesländer. In je drei

Altersklassen ging es bei Mädchen und Buben um die Einzel-

wie Teamtitel.


Information | Amtlich

10 Rankweil

Für die Volksbank TS Rankweil startete Kunstturnerin Süheyda

Özcelik mit dem Vorarlberger Team in der Jugendklasse

3. Sie war in Topform und turnte jedes Gerät

fehlerfrei. In einem spannenden Wettkampf konnte sie mit

ihren Teamkolleginnen den Mannschafts-Staatsmeistertitel

erturnen! Aber auch in der Einzelwertung ließ sie die

Konkurrenz aus ganz Österreich hinter sich und holte sich

die Goldmedaille! Somit ging erstmals ein Staatsmeistert

itel für eine Kunstturnerin nach Rankweil!!

Die Vereinsleitung gratuliert herzlich zu diesem sensationellen

Erfolg!!!

Weitere Infos zu den ÖJM sowie Fotos und Siegerlisten

unter www.oeft.at

Pensionistenverband

Rankweil-Vorderland

Amtliches Rankweil

Sprechstunde des Bürgermeisters

Bürgermeister Ing. Martin Summer steht Ihnen im Rahmen

einer Sprechstunde an folgendem Termin zur Verfügung:

Dienstag, 25. 6. 2013, von 11.00 - 12.00 Uhr

Bitte melden Sie sich telefonisch bei Frau Elke Moosbrugger

unter der Telefonnummer 05522 405 102 für die Sprechstunde

an.

Fund- und Verlustanzeiger

Am Mittwoch, 5. Juni, fuhr der PV Rankweil mit Taxi Gantner

auf die Alpe Gamp. Auf 1562 m Höhe wurden wir zunächst

bestens bewirtet. Danach trennten wir uns in zwei

Gruppen, wobei die besseren Läufer zum Gampberg aufstiegen

auf 1708 m. Die etwas älteren Mitglieder wanderten

durch die Alp. Bei sehr gutem Wetter konnten sich alle

an der Alpenflora erfreuen.

Dann hieß es Abschied nehmen von der Alpe Gamp wobei

wir vom Wirt noch mit na guata Schnäpsle verabschiedet

wurden. Mit einer rasanten Abfahrt von der Alpe Gamp endete

dieser schöne Tag.

Annahmeschluss

für KW 26 / 2013

Der Annahmeschluss für das Gemeindeblatt

der Woche 26/2013

ist am Dienstag, 25. Juni, 12.00 Uhr

Später eintreffende Beiträge können nicht mehr

berücksichtigt werden.

Beim Fundamt abgegeben wurden:

Fahrräder

versch. Schlüssel

1 grau karr. kurze Hose in Plastiksack

1 Handy Samsung schwarz

1 opt. Kinderbrille (Marktplatz)

1 Ice-watch (Merowingerspielplatz)

1 Mammut Jacke (Querbeet)

Verordnung

des Bürgermeisters der Marktgemeinde Rankweil

in Anwendung der Bestimmungen des § 94c Abs. 1 StVO

1960 i. V. m. der Verordnung der Vorarlberger Landesregierung

über den übertragenen Wirkungsbereich der Gemeinde

in Angelegenheiten der Straßenpolizei, LGBl. Nr.

30/1995, sowie des § 67 Abs. 1 Gemeindegesetz, LGBl. Nr.

40/1985:

Gemäß § 43 Abs. 1 lit. a StVO 1960 wird angeordnet:

Aus Anlass des „Festle hinterm Pfarrhus“ beim Pfarrhaus

in Brederis wird am Sonntag, den 23. Juni 2013 in der Zeit

zwischen 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr die Kirchstraße von der

Kreuzung Hinter den Bündten bis zur Kreuzung Madlenerweg

(Kirche Brederis) für jeden Verkehr gesperrt.

Diese Verordnung ist mit den entsprechenden Straßenverkehrszeichen

nach § 52 lit. a Ziff. 1 StVO 1960 „Fahrverbot für

sämtl. Kraftfahrzeuge in beide Richtungen“ und der Zusatztafel

„Umleitung“ kundzumachen; sie tritt gemäß § 44 Abs.

1 StVO 1960 mit der Anbringung dieser Zeichen in Kraft.

Ing. Martin Summer, Bürgermeister


Elternberatungsstelle

Rankweil/Brederis

Individuelle Beratung: Pflege des gesunden und kranken

Kindes, Entwicklung, Ernährung und Zahnhygiene.

Rankweil: Jeden Dienstag von 14.00 bis 16.30 Uhr und

jeden Donnerstag von 9.00 bis 10.00 Uhr im Kinder- und

Familientreff Bifang.

Elternberaterin: Silvia Minikus, T 0650 4878725.

Brederis: Jeden 1. Montag im Monat von 8.30 bis 9.00 Uhr

in der Volksschule Brederis.

Elternberaterin: Marlene Lienhart, T 0650 4878740. 48–

Internationaler Sprechtag

Am 09. Juli 2013 findet in der Pensionsversicherungsanstalt

Landesstelle Vorarlberg, Zollgasse 6, Dornbirn, in der Zeit

von 8.30 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 15.30 Uhr ein internationaler

Sprechtag statt.

Fachleute beraten Sie kostenlos über die schweizerische Alters-

und Hinterlassenenversicherung und deutsche Rentenversicherung.

Da nur eine begrenzte Anzahl an Terminen zur Verfügung

steht, bitten wir um eine telefonische Voranmeldung unter

der Rufnummer +43 (0) 50303-39105 oder 39106. 25,26

Agrargemeinschaft Rankweil

Anmeldung Brennholzlose 2013

* Brennholzlose gerüstet ab Forststraße,

* Brennholzlose gespalten (ab Holzhof Letze)

* Durchforstlose stehend im Wald

Folgende Brennholzlose können noch bis 30. Juni 2013 in

der Verwaltung angemeldet werden:

Brennholzlose gerüstet (Variante 1) - 2 fm BH weich, gerüstet,

frei Forststraße, Kostenersatz € 48,00/Los

Brennholzlose gespalten (Variante 2) - 2 rm BH weich,

gespalten, ab Holzhof, L=1,00 m, Kostenersatz € 70,00/Los

15 % Rabatt für Mitglieder über 70 Jahre

Es wird die Möglichkeit geboten, dass 2 bzw. 3 Mitglieder

zusammen (Verwandte in auf- und absteigender Linie oder

Geschwister) die Lose beziehen können.

Durchforstlose - (Variante 4) - 2 fm BH stehend im Wald

(geringer Stammdurchmesser) Hier werden nur Einzellose

vergeben.

Der Termin für die Ziehung der Durchforst wird

bekannt gegeben.

Verwaltung Tel. 05522 44 5 23,

Montag - Freitag 9.00 - 12.00 Uhr, Fax 05522 44 5 23 - 6

Anmeldung über Homepage www.agrar-rankweil.at -

Formulare email: office@agrar-rankweil.at

Werner Abbrederis, Obmann 25,26

Kirchliche Nachrichten

12. Sonntag im Jahreskreis

1. Lesung: Sach 12, 10-11; 13, 1

2. Lesung: Gal 3, 26-29

Evangelium: Lk 9, 18-24

Es gibt nicht mehr Sklaven und Freie, nicht Mann und Frau,

denn alle sind „eins" in Christus (Gal 3,25)

Rankweil

Basilika

_ Sonntag, 23. Juni 2013 - 12. Sonntag im Jahreskreis

19.00 Vorabendmesse - musikalische Gestaltung durch

Chor Shalom

9.00 Messfeier

11.00 Messfeier

_ Werktags jeweils

7.00 Rosenkranzgebet

7.30 Messfeier

_ Jeden Donnerstag (werktags)

19.00 Rosenkranzgebet in der Gnadenkapelle

St. Josef-Kirche

_ Sonntag, 23. Juni 2013 - 12. Sonntag im Jahreskreis

10.00 Messfeier

19.00 Messfeier

_ Mittwoch, 26. Juni 2013

19.00 Jahrtagsmesse für alle in den letzten 5 Jahren im

Juni Verstorbenen:

2008: Brunhilde Wehinger, Emma Auer, Otto Pschenitschnigg

2009: Otmar Nachbaur, Otto Haller, Helene Weinzierl,

Gertrud Kosobud, Gerhard Bertsch

2010: Hubert Sturn, Liselotte Knünz

2011: Ernst Fink, Otto Schmid

2012: Lothar Bachmann

_ Jeden 1. Freitag im Monat um 19.00 Uhr Messfeier zum

Herz-Jesu-Freitag

St. Peter-Kirche

_ Sonntag, 23. Juni 2013 - 12. Sonntag im Jahreskreis

8.00 Messfeier

_ Mittwoch, 26. Juni 2013

19.00 Messfeier - Wir beten für die verfolgten Christen

Klein-Theresien-Karmel

_ Sonntag, 23. Juni 2013 - 12. Sonntag im Jahreskreis

7.30 Messfeier

_ Werktags täglich um

6.30 Messfeier

Kapelle LKH Rankweil

_ Sonntag, 23. Juni 2013 - 12. Sonntag im Jahreskreis

9.30 Messfeier

_ Mittwoch jeweils

18.00 Messfeier oder Wortg0ttesdienst

11 Rankweil

Amtlich | Service


Service

12 Rankweil

Haus Klosterreben

_ Sonntag, 23. Juni 2013 - 12. Sonntag im Jahreskreis

10.00 Messfeier

_ Donnerstag jeweils

10.00 Wortgottesdienst

Brederis

St. Eusebius Kirche

_ Sonntag, 23. Juni - 12. So i. Jkr.

10.15Familiengottesdienst

musik. mitgest. v. Heidi u. Lena Tirler

Anschließend findet „s´Festle hinterm Pfarrhus" statt!

Für Bewirtung ist bestens gesorgt, Spielemöglichkeiten

für Kinder, DJ Martin, Bücherbasar etc.

Gesamterlös für Pfarre Brederis - bei jeder Witterung!

St. Anna Kirche

_ Dienstag, 25. Juni

19.30 Rosenkranzgebet

_ Mittwoch, 26. Juni 08.00 Hl. Messe

Übersaxen

St. Bartholomäus-Kirche

_ Freitag, 21. Juni

8.00 Heilige Messe

_ Samstag, 22. Juni

17:00 Firmung

22 Jugendliche empfangen das Sakrament der Firmung

_ Sonntag, 23. Juni

9.00 Gemeindegottesdienst

_ Montag, 24. Juni

18:00 Heilige Messe im Rainberg

_ Mittwoch, 26. Juni

19.00 Rosenkranzgebet

_ Freitag, 28. Juni 8.00 Heilige Messe

Weitere kirchliche Nachrichten

Evangelisch Reformierte Kirche W.B.

Rankweil, Feldkreuzweg 13, www.reformiert.at

_ Sonntag 23.6. 10 Uhr - Gottesdienst - Pfarrer R. Mayer

predigt über Philipper 1,12-18 „Evangelium - Motivation

wozu?", parallel Kindergottesdienst, anschließend

Kirchenkaffee

Serbisch-Orthodoxe Pfarrei

Gottesdienste in der Frauenkirche Feldkirch

_ Samstag, 22. Juni 2013: 9h00 Hl. Liturgie: hl. Kiril von

Alexandrien; Allerseelen - Totengedenken;

17h00 Vespergottesdienst

_ Sonntag, 23. Juni 2013: 9h30 Hl. Liturgie: Pfingsten; Herabkunft

des Hl. Geistes auf die Apostel; Kranzflechten

_ Montag, 24. Juni 2013: 9h00 Hl. Liturgie: Pfingstmontag:

Fest der Hl. Dreifaltigkeit

_ Freitag, 28. Juni 2013: 9h00 Hl. Liturgie: Hl. König Lazar

und serbische Märtyrer; Vidovdan; Totengedenken,

Beichte und Kommunion

Evangelische Pauluskirche Feldkirch

Bergmanngasse 2, 6800 Feldkirch

Pfarrerin Mag. Barbara Wedam, Tel: 0699 1120 5432

_ Sonntag, 23.6.2013, 9:30 Uhr Abendmahlsgottesdienst

_ Sonntag, 30.6.2013, 9:30 Uhr Predigtgottesdienst

Altkatholische kirche Vorarlberg

_ Gottesdienst am 23. Juni um 11.00 Uhr in der

Evangelischen Kirche Bludenz

Meiningen

St. Agatha-Kirche

_ Samstag, 22. Juni 2013

18.30 Uhr Rosenkranz

19.00 Uhr Vorabendmesse mit Pfarrer Bachmann

_ Sonntag, 23. Juni 2013

10.00 Uhr Feldmesse beim Sportplatz mit Pfarrer

Bachmann

_ Montag, 24. Juni 2013

19.00 Uhr Rosenkranz

_ Mittwoch, 26. Juni 2013

19.00 Uhr Rosenkranz

_ Donnerstag, 27. Juni 2013

08.00 Uhr Messfeier

20.00 Uhr Filmabend, im Pfarrsaal

_ Freitag, 28. Juni 2013

08.00 Uhr Messfeier

Vereinsanzeiger Rankweil

Basilikachor Rankweil

Donnerstag, 20. Juni: 20 Uhr Probe im Pfarrheim

Volksbank / ÖAMTC Radfahrverein

Schwalbe 1906, Rankweil

Aktuelle Infos rund ums Radfahren – auf unserer

Homepage www.rv-schwalbe.at 28–

Tierschutzverein Rankweil

Kontakt Tel. 47695 4–


Mobiler Hilfsdienst MOHI

Der MOHI ist für Sie da, wenn Sie regelmäßige Unterstützung

in der Bewältigung Ihres Alltags benötigen, wie z.B.

hauswirtschaftliche Aufgaben, gemeinsames Einkaufen,

Fahrten zum Arzt. Werktagstunde € 9,50, Samstags-, Sonnund

Feiertagsstunde € 13,-. Kontaktstelle MOHI: Daniela

Kessler, Telefon: 0664-73067401.

Mail: mohi.rankweil@aon.at. Bürozeiten: MO 9.00 -

11.00/MI 14.00 - 16.00/FR 8.00 - 12.00 Uhr 01–

Krankenpflegeverein Rankweil

Ansprechpartner für alle Pflege- und Betreuungsfragen,

Gesundheitsberatung, Bereitstellung und Vermittlung notwendiger

Pflegebehelfe, Vermittlung von sozialen Diensten;

Mobiler Hilfsdienst (MOHI). Fuchshaus, Ringstraße 49,

T 05522/48450. Jeden ersten Dienstag im Monat Inkontinenz-Sprechstunde

mit unserer speziell ausgebildeten

DGKS Angela Frittitta von 17.00 bis 18.00 Uhr. Wir bitten um

Voranmeldung unter Tel. 48450. 11-

Senioren/Innen

helfen Senioren/Innen

Wenn Sie Hilfe benötigen bei kleineren Reparaturen im

oder sonstige Arbeiten rund ums Haus, wenn Sie Unterstützung

bei Behördengängen brauchen, dann melden Sie

sich beim Vermittlungsdienst von Mo bis Fr von 9.00 Uhr

bis 16.00 Uhr unter der Tel.Nr. 0664-8489137.

Wir vermitteln Ihnen gerne rüstige Senioren/Innen, die

Ihnen gegen ein Entgelt von Euro 9,- pro Stunde helfen.

Alpenverein Rankweil

10 Jahre Gipfelkreuz am H. Freschen. Gipfelmesse am

So.23.Juni um 12 Uhr mit Pfr. Elmar Simma und den Merowinger

Bläsern. Anschließend Ausklang beim Freschenhaus.

Landbus 65 um 8.12 ab Bahnhof Rankweil, Sesselbahn

Gapfohl ab 9 Uhr in Betrieb. Bei Schlechtwetter ist die Bergmesse

in der Freschenkapelle.

FESP-Wanderer

23.Juni 2013 Übleschlucht-Wanderung. Strecken-Änderung

vorbehalten. Treffpunkt: Bahnhof Rankweil Bushaltestelle

um 9.00 Uhr. Grillen mit Karl am 29.Juni bitte anmelden,

Tel. 05522/46729

Metzler Werkzeuge SK Brederis

11. "Sie & Er" Turnier im Römerstadion. Sa, 22. 6. Fußball und

Jux-Spiele ab 14.30. Finalspiel bei Flutlicht, anschl. Feuerwerk,

Preisverteilung, Guggamusikauftritt, Afterparty und

Barbetrieb im Orange-Room. So ab 9 Uhr VFV U7-Abschlussturnier

im Römerstadion. 65 Mannschaften werden ab 9

Uhr bis zum späten Nachmittag dem runden Leder nachlaufen.

Kommen Sie vorbei - für Bewirtung ist den ganzen

Tag gesorgt.

Schlosserhus -

Volkshochschule Rankweil

10 Tage Keramikworshop im Schlosserhus: Der 9. Rankweiler

Keramiksommer wird vom 10. bis 19. August 2013 stattfinden.

Informationen dazu erhalten Interessierte im

Schlosserhus. Informationern auch unter www.schlosserhus.at

Schützengilde Rankweil

Öffnungszeiten KK-Stand: Der Kleinkaliberstand ist immer

am Mittwoch von 18.00 bis 20.00 Uhr und Sonntag von

09.30 bis 12.00 Uhr geöffnet. Die Schützengilde Rankweil

wünscht gut Schuss.

Schiclub Rankweil

Wir wagen für unsere Holzaktion einen neuen Versuch am

Montag dem 24. Juni 2013. Treffpunkt um 07:30 Uhr beim

Gastra-Parkplatz. Bei zweifelhafter Witterung bitte Tel.Nr.

46646 - Ernst- anrufen! "Viele Hände machen der Arbeit

ein schnelles Ende"!

Rankler Ministranten

Feedback 2013 - Deine Meinung ist gefragt noch bis Sonntag,

30. Juni 2013 online oder im Jugendheim

Wir freuen uns über deine Rückmeldung!

Schufla-Festkomitee

Unser heuriges Schuflafest findet am Samstag, 29. Juni

2013 ab 16:00 mit Kinderprogramm bei der Spenglerei Entner

statt. Wie üblich mit buntem Abendprogramm, Musik,

guter Küche und toller Unterhaltung. Alle Bewohner des

Schufla-Gebietes und Freunde sind herzlich eingeladen.

Eintritt frei! Für dieses Fest suchen wir noch Kuchen- bzw.

Tortenbäckerinnen. Bitte bei Susanne Entner melden

(Tel. 42 331)

Katholisches Bildungswerk Brederis

Nachtwanderung zum Sonnenaufgang von Blinden und

Sehenden auf die Hohe Kugel. Am Gipfel genießen wir den

Sonnenaufgang bei einem Sonnwendfeuer und gemütlichem

Frühstück. So, 30. Juni 2013, um 02.30 Uhr (nachts) bei

der Kirche Brederis, Fahrt über Bahnhof Rankweil nach Fraxern,

Rückkehr ca 10.00 Uhr. Info und Anm. bis 23.6.2013

Josef Gojo, 0664 222 47 21, josef.gojo@gmx.at. In Zusammenarbeit

mit den Blinden- und Sehbehindertenverband

Vlbg.

Bürgermusik Rankweil

Freitag, 21.6.: Gesamtprobe, 20.00h Musikheim. Samstag,

22.6.: Dämmerschoppen, 19.00h. Sonntag, 23.6.: Frühschoppen

Sänger, 11.00h. Freitag, 28.6.: Dämmerschoppen Gasthaus

Taube, 19.30h. Wer mit uns musizieren möchte - egal

ob Anfänger o. Wiedereinsteiger - melde sich bei Obmann

Fredi Lins, obmann@buergermusik-rankweil.at

13 Rankweil

Service


Service

14 Rankweil

Feuerwehr Rankweil - Notruf 122

Termininfo: Fr, 21.06.2013 - Mobilisierung EU-Übung Taranis

Salzburg, Beginn 19:00h. Sa, 22.06.2013 - Angriffscup in

Feldkirch-Tosters. Startzeiten für die Gruppe Rankweil 1 um

09:30h und 10:10h, für die Damengruppe um 13:20h und

14:00h. Schlachtenbummler sind herzlich willkommen. Einsatzinfo:

10.06.2013, 23:20h - Retentionsflächen Walgaustraße,

Kontrollfahrt aufgrund Starkniederschläge.

Eissportverein Rankweil

Das Clubheim ist jeweils am Dienstag und Donnerstag von

18:00 bis 22:00 und am Sonntag von 10:00 bis 12:00 geöffnet.

Stocksporttraining jeweils am DI & DO von 18:00 bis

22:00 für alle die Interesse am Stocksport haben. Das Stocksportmaterial

wird vom Verein zur Verfügung gestellt.

www.ev-rankweil.at

Naturfreunde Rankweil

Das Gerachhaus ist vom 21 -23 Juni geöffnet

Hüttenpersonal : Sabine u. Michael.

Alpenverein Rankweil

Alpingruppe Sonntag, 23. Juni Bergtour Lusgrind - 2.286m.

Von Marul zur Faludrigaalpe und von dort teilweise weglos

auf den Lusgrind. Gehzeit ca. 6 Std. und 1300 Hm. Anmeldungen

bis Fr. 21. Juni an ju.ha@gmx.at oder Tel. 0680 55 12 367

Jahrgang Rankweil

Jahrgang 1941

Jahrgänger-Ausflug 2013 am Mittwoch, dem 26. Juni 2013

nach Wolfegg zum Bauernhöfe-Museum mit Ausstellung

über die Schwabenkinder. Abfahrt mit Bus um 8.30 Uhr

vom Gastra-Parkplatz.

Jahrgang 1947

66iger Ausflug in den Nenzinger Himmel Di, 2. Juli mit dem

Wanderbus Lisi & Friedl. Abfahrt um 9.00 Uhr ab Gastra

Parkplatz. Mittagessen und Wanderung im “ Himmel “. Anmeldung

bis 17. Juni bei Peter, Tel. 47074 oder Irene Tel. 41150.

Jahrgang 1954

Sa 10. 8. - Führung Bregenzer Festspiele; Fr 22. 11. - Wanderung

Egelsee. Jahresbeitrag 2013 ( unverändert € 10,oo ) auf

das Jahrgänger Konto Nr.: 100448968 - Bankleitzahl 45710

bei der Volksbank Rankweil einzuzahlen.

Jahrgang 1956

Gemütlicher Hock am Samstag, 22. Juni um 19.00 Uhr,

Gasthof Rankweiler Hof. Wir freuen uns auf zahlreiches

Erscheinen. 23,24

Kneipp Aktiv Club Rankweil

Kräuterwanderung am Samstag, 22.6.2013 mit Bernadette

Nesensohn; Abfahrt 12:12 Uhr Bahnhof Rankweil nach Laterns,

Gehzeit ca. 2 1/2 Stunden; Oberer Bonacker - Alpwegkopf

- Tschuggenalpe; ca. 500 hm, gutes Schuhwerk und

Regenschutz; Kosten: € 10,-- ohne Bus und Jause; Anmeldung

erforderlich bei Karlheinz Frick, Tel. 0664/4702472.

Rankler Hock

Wir machen Ferien vom 1. Juli bis 9. September und sind ab

10. September wieder gerne fuer euch da. Das Hock - Team

Verein der Sammler

Riesen Flohmarkt Rankweil, Parkplatz Interspar. Sonntag,

23. Juni 2013 von 9.00 bis 16.00 Uhr. Info: 0664/23016082.

ARBÖ Ortsklub Rankweil-Feldkirch

ARBÖ Klubraum für gemütlichen Hock jeden Mittwoch ab

18.00 Uhr für Jedermann geöffnet. Info: 0664/2301608, Obmann

Alois Mayr.

Jahrgang 1962

Wir treffen uns am Dienstag, dem 25. Juni, im Gasthaus

Kreuz zum Monatshock. Restplätze im Bus für Schlachtenbummler

für den Wälderlauf am 22. Juni noch frei. Treffpunkt

13.30 Uhr, Josefskirche. Tel. Conny 0669/10206126

Jahrgang 1963

Bitte vormerken: Tagesausflug, am Samstag, 29. Juni 2013

ins Stubaital! Einladung sowie genauere Informationen

folgen! Der Ausschuss 20-26

Jahrgänger 1967

Sa 28.9.2013 Ausflug in den Outdoorpark Lochmühle.

Lustige und spannende Bewerbe wie Motocross oder

Bullenreiten. Info zur Anm. und Ablauf auf

www.rankweil67.jimdo.com. 24-26

Grünes Forum Rankweil

Wir treffen uns zum nächsten Forum am Montag, den 24.

Juni um 20:00 Uhr im Gasthaus Sternen – Interessierte

sind herzlich willkommen.


Ankündigungen Rankweil

Österreichischer

Alpenverein

Bezirk Rankweil

Pfarre Brederis

s’ Feschtle hinterm Pfarrhus Brederis

Sonntag, 23. Juni, ab 19.15 Uhr

10 Jahre Gipfelkreuz auf dem

Hohen Freschen 2004 m

Sonntag, 23. Juni 2013 um 12.00 Uhr

15 Rankweil

Am Sonntag, den 23.06.2013 um 10:15 Uhr feiern wir einen

Familiengottesdienst und anschließend findet s'Festle hinterm

Pfarrhus statt.

Für euren Durst und Hunger haben wir bestens vorgesorgt.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt DJ Martin.

Eure Kinder können sich beim Spielen so richtig austoben,

und wer was zum Lesen braucht kann bei unserem Bücherbasar

vorbeischauen.

Du fragst dich jetzt wo?

Na hinterm Pfarrhus gleich neben der Kirche Brederis.

s'Festle findet bei jeder Witterung statt. Der Gesamterlös

kommt der Pfarre zugute.

Wir das Pfarrgemeindeteam freuen uns auf euch und hoffen

auf gutes Wetter und einen gemütlichen Hock.

Veranstaltung

Gipfelmesse mit Pfarrer Elmar Simma und

den Merowinger Bläsern.

Anschließend gemütlicher Ausklang beim Freschenhaus.

Für Speis und Trank ist gesorgt.

Besondere Hinweise: Der Landbus Linie 65 fährt am Sonntag

um 8.12 Uhr ab Bahnhof Rankweil mit den üblichen

Haltestellen über Innerlaterns Schilift nach Bad Laterns.

Die Sesselbahn Gapfohl ist von 9.00 bis 16.30 Uhr in Betrieb.

Bei Schlechtwetter ist die Bergmesse in der Freschenkapelle

Bürgermusik

Rankweil

Dämmerschoppenzeit

Freitag, 28. Juni, 19.30 Uhr:

Gasthaus Taube

Freitag, 5. Juli, 19.30 Uhr:

Gasthaus Rankweiler Hof

Es ist wieder Dämmerschoppen-Zeit in Rankweils

Gastgärten!

Ein kühles Blondes, ein erfrischender Spritzer oder ein feiner

Durstlöscher in einem schattenspendenden Gastgarten,

dazu lockere Blasmusik - was will man(n)/frau mehr

im Sommer?

Der Tourismus- und Verkehrsverein sowie die Musikantinnen

und Musikanten der Bürgermusik Rankweil laden Sie

herzlich zu den traditionellen Dämmerschoppen ein.


Veranstaltung

16 Rankweil

Seniorenrunde

Rankweil

Mitteilungen und Aktivitäten

der Seniorenrunde Rankweil

Ganztagswanderung im Klostertal

Mittwoch, 03. 07. 2013

Abfahrt 08:54 Uhr ab Bahnhof Rankweil

(Ausweichtermin 10. 07. 2013)

Mit der ÖBB nach Bludenz, dann weiter mit Landbus Nr. 90

bis Hotel Traube, Braz.

Rückkehr nach Rankweil um ca. 18:00 Uhr.

Nähere Informationen im nächsten Gemeindeblatt.

Landestreffen der Senioren in Dalaas

Freitag, 05. 07. 2013, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr,

Abfahrt um 12:45 Uhr

ab Reisebüro Breuß mit den üblichen Einsteigstellen.

Anläßlich des 90 jährigen Bestehens der Harmoniemusik

Dalaas sind wir in dieser schönen Klostertaler Gemeinde zu

Gast.

Wir möchten wieder drei schöne Stunden in geselliger

Runde, sowie kulinarische Köstlichkeiten und ein buntes

Rahmenprogramm mit der Trachtengruppe Dalaas, der

Bauernkapelle der Eisenbahnermusik Bludenz, der Familienmusik

Schauer aus Tirol, mit der Arlberg Crew und einer

Senioren-Modeschau gestaltet von Emi Schenk miteinander

erleben.

Der Eintritt ist kostenlos.

Bürgermeister Christian Gantner sowie die gesamte

Bevölkerung freuen sich auf das Landestreffen und laden

alle Senioren dazu recht herzlich ein.

Weitere Informationen unter unserer Homepage:

www.mitdabei.at

Fußballclub

RW Rankweil

Ballsportwoche

Bewegung und Spass

Mo 15.7 - Do 18.7. von 9:00 - 10:30 Uhr

Alter: von 4-7 Jahre / Bei jedem Wetter.

Kosten: € 40,-

In der Miniballschule erlernen die Kinder die Grundformen

zum Ballsport mit Hand, Fuß und Schläger nach dem Konzept

der Ballschule Heidelberg. Neben Bewegung und Spaß

steht auch die Vermittlung einfacher spielübergreifender

Rathaus Rankweil

Fähigkeiten und Fertigkeiten,

wie Ballgefühl und Koordination

sowie das

gemeinsame Spielen im Vordergrund.

Kursleiter: Günther Kerber -

Teamleiter der Ballschule

Heidelberg

Mitbringen: Sportkleidung

(dem Wetter entsprechend),

Turnschuhe.

Pausengetränk wird zur Verfügung gestellt. Am Ende des

Kurses erhalten alle TeilnehmerInnen ein Geschenk.

Treffpunkt: Montag 8.30 Uhr FC RW Rankweil Sportplatz

Gastra.

Anmeldung online unter http://www.rw-rankweil.at/einstieg/camp/

oder mit Anmeldeformular im Clubheim,

oder per Post an FC RW Rankweil Brisera 4.

Die Anmeldung und Einzahlung ist bis 5.7.13 erforderlich.

Für weitere Fragen bitte Wolfgang Rützler unter 0699

13717841 kontaktieren. Leider können wir nur eine

beschränkte Teilnehmerzahl annehmen - bitte rasch anmelden.

Mühlbachabschlag 2013

Dienstag, 2. Juli 2013

6.00 Uhr morgens bis

Freitag, 5. Juli 2013

6.00 Uhr morgens

Den Wasserwerksbesitzern, Pächtern und erhaltungspflichtigen

Anrainern am Mühlbach wird hiermit mitgeteilt, dass

der Mühlbach in der Zeit von

Dienstag, 2.7.2013, 6:00 Uhr morgens bis Freitag, 5.7.2013,

6:00 Uhr morgens abgeschlagen wird.

Die Wasserwerksbesitzer, Pächter und erhaltungspflichtigen

Anrainer werden aufgefordert, Vorkehrungen zu treffen,

damit eine klaglose und ordnungsmäßige Reinigung des

Gerinnes, sowie die Instandhaltung der Uferbauten, Brükken

usw. gewährleistet wird.

Es wird darauf verwiesen, dass bei Arbeiten am und im Gewässer

die allgemein übliche Sorgfalt, die zur Gewässerreinhaltung

vorgeschrieben ist, eingehalten wird.

Zum Schutz der Fische wird eine Restwassermenge von

mindestens 10 Liter ab der Mühlbachfalle in den Bach eingeleitet.

Sollte es durch wetterbedingte Einflüsse notwendig

sein, wird die Restwassermenge entsprechend erhöht.


Rathaus Rankweil

Rathaus Rankweil

Alp-Erlebnistag für die ganze

Familie | Schwendtag

Alpe Oberes Hinterjoch

natuRankweil 2013 - Schärfe deine Sinne

Samstag, 22. Juni 2013

8.00 Uhr

Treffpunkt Rathaus Rankweil

Marktfest auf dem

Rankler Wochenmarkt

Der Rankler Wochemarkt feiert

im neuen Erscheinungsbild

Mittwoch, 26. Juni 2013

8.00 bis 12.00 Uhr

Marktplatz Rankweil

Am Mittwoch, 26. Juni, von 8.00 bis 12.00 Uhr, stellen die

Rankler Wochenmarktfahrer sich und ihre Produkte vor.

Unter dem Motto „Markt entdecken“ gibt es an 16 Marktständen

vielfältige Spezialitäten zu probieren.

Wochenmarkt entdecken

Der Rankler Wochenmarkt präsentiert sich im Rahmen des

Marktfestes im neuen Erscheinungsbild. Erstmals vorgestellt

werden zudem die Rankler Markttasche und die

Marktschürze. Mit kleinen Kostproben stellen sich die

Marktfahrer und Marktfahrerinnen vor und zeigen, worauf

sie besonders Wert legen: Auf Qualität, Freundlichkeit und

persönliche Beratung. Ob Käse aus dem Bregenzerwald,

Obst vom Bodensee, Oliven aus Griechenland oder Trockenfrüchte

aus Südafrika – beim Rankler Wochenmarkt weiß

man, wo’s herkommt.

17 Rankweil

Veranstaltung

Seit Jahrhunderten bewirtschaften und pflegen Menschen

die Alpen. Die damit verbundene Arbeit ist in der heimischen

Landwirtschaft nicht mehr wegzudenken. Bei dieser

Veranstaltung auf der Alpe „Oberes Hinterjoch" im Gemeindegebiet

Dünserberg, erfahren Sie Wissenswertes über die

Alpwirtschaft. Männer und Frauen können bis Mittag bei

der Weidepflege gleich „Hand anlegen". Für Kinder gibt es

ein eigenes Programm. Bei einer kleinen Wanderung kann

man die vielfältigen Blumen und Pflanzen der Bergwelt

kennenlernen. Die Agrargemeinschaft Rankweil übernimmt

für die geleistete Arbeit die Fahrt- und Jausekosten.

Die Veranstaltung findet nur bei guter Witterung statt.

Ausweichtermin 29. Juni 2013.

Zielgruppe: Familien und Alpinteressierte

Mitzubringen: festes Schuhwerk, passende Kleidung

Anmeldung aus organisatorischen Gründen erforderlich,

kostenlose Teilnahme.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden

Sie im extRankweil bzw. Gemeindeblatt. Anmeldungen:

Marktgemeinde Rankweil Bürgerservice, T 05522 405 125, buergerservice@rankweil.at.

Veranstalter: Agrargemeinschaft Rankweil in Zusammenarbeit

mit der Marktgemeinde Rankweil

Buntes Programm

Ebenso vielseitig wie das Angebot der Marktfahrer ist auch

das Rahmenprogramm beim Marktfest. Zauberer Robert

Ganahl zaubert mit Obst und Gemüse und Usscheallar

Hans Sturn erzählt Neuigkeiten vom Rankler Wochenmarkt.

Während die Eltern einkaufen, können Kinder die Zeit im

Streichelzoo verbringen. Musikalisch umrahmt wird das

Marktfest von Drehorgelspieler Jürgen Laufer.

Einkaufen und gewinnen

Bei jedem Einkauf erhält der Besucher ein Los. Zu gewinnen

gibt es drei gefüllte Rankler Markttaschen und weitere

Sachpreise der Rankler Marktfahrer.

Veranstalter: Erlebnis Rankweil Gemeindemarketing GmbH


Veranstaltung

18 Rankweil

Rathaus Rankweil

Sommerrundgang zum Obstgarten

der Familie Ebenhoch

natuRankweil 2013 - Schärfe deine Sinne

Freitag, 28. Juni 2013

15.00 Uhr

Treffpunkt Rathaus Rankweil

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Rankweil gibt es dieses

Jahr einen besonderen Schwerpunkt zum Thema Streu-,

Wild- und Gartenobst. Beim Sommerrundgang besuchen

wir den Obstgarten von Familie Ebenhoch fast im Zentrum

von Rankweil. Erich Ebenhoch wird uns einen kleinen Einblick

in seine Leidenschaft, den Obstgarten geben, wie

er mit Nützlingen arbeitet und auf was beim Obstbau

besonders zu beachten ist.

Die Veranstaltung findet nur bei trockener Witterung statt.

Kostenlose Teilnahme, keine Anmeldung erforderlich. Infos

beim Bürgerservice der Marktgemeinde Rankweil T. 05522

405 125 oder buergerservice@rankweil.at

Veranstalter: Marktgemeinde Rankweil

Rankweiler Sommer

wir teilen den Wunsch, in einem lebendigen, aufgeschlossenen

und aufmerksamen Umfeld zu leben – in dem sich alle

gegenseitig unterstützen – Jung und Alt, Menschen unterschiedlicher

Herkunft, Singles und Paare, Familien und Alleinerziehende.

Gute Nachbarschaft ist eine

Vorteilsgemeinschaft, von der jeder Einzelne sozial, wirtschaftlich,

kulturell und vor allem menschlich profitiert.

Wie jedes Jahr feiern die Bewohner des Ortsteils „Schufla"

ihr traditionelles Straßenfest.

In altbewährter Manier servieren sie Ihnen kulinarische

Köstlichkeiten, musikalische Schmankerln und lustige

Showeinlagen.

Eintritt frei!

VA: Schufla-Komitee

Rankweiler Sommer

Frühschoppen

Musikalische Unterhaltung und

herzhafte Speisen

Sonntag, 23. Juni 2013

10.00 Uhr

Sängerpark Rankweil

Schufla-Fest

Strassenfest

Samstag, 29. Juni 2013

16.00 Uhr

Parkplatz Spenglerei Entner

Nachbarn sind die Menschen, die uns am nächsten sind. Wir

wohnen mit ihnen im Haus, in der Straße, im Viertel. Und

Im Sängerpark vor dem Kindergarten Markt veranstaltet

der Männergesangsverein Liederkranz Rankweil zusammen

mit dem Kindergarten Markt einen kleinen, feinen und gemütlichen

Frühschoppen. Musik und Unterhaltung bieten

die Kinder, die Bürgermusik Rankweil und das Linhertrio.

Für herzhafte Speisen und ausreichend Getränke sorgen die

Männer des Gesangsvereins.

Nur bei guter Witterung

VA: Männergesangsverein Liederkranz Rankweil, KG Markt


FrutzArt

Unmittelbare Lebensräume als

Kreativorte, Kinder und Spielräume

Dienstag, 25. Juni 2013

(Ersatztermin: Mittwoch, 26. Juni 2013)

9.00 bis 13.00 Uhr

Frutz (Gewerbepark bis alte

Eisenbahnbrücke)

Nur bei gutem Wetter und passendem Wasserstand.

Mit dem Aktionstag FrutzArt erforschen und entdecken die

Kinder der Rankweiler Kindergärten und Schulen ihre unmittelbare

Lebensumgebung spielerisch. Unterstützt und

begleitet durch ihre KindergartenpädagogInnen, LehrerInnen

und Eltern können die Kinder an der Frutz Kunstwerke

aus Naturmaterialien gestalten, grillen, baden, schwimmen

und einen erlebnisreichen Tag in der Natur genießen.

LandArt – Kunst in und mit der Natur - ist eine Kunstform,

die alle Sinne berührt, die Fantasie weckt und dabei hilft,

das Schöne der Natur wahrzunehmen. Im Vordergrund stehen

die Freude am eigenen Tun, das Begreifen von Natur

und das Schaffen von Beziehungen. Ziel ist es, die Kinder für

die Natur zu begeistern und sie für einen sanften Umgang

mit der Natur zu sensibilisieren, ihre Kreativität und sozialen

Kompetenzen zu fördern. Kinder und Eltern sollen ihre

unmittelbaren Lebensräume als Kreativorte, Kinder- und

Spielräume entdecken und bewusst wahrnehmen.

Stundenlauf

Laufen für den guten Zweck

und Benefizkonzert

Samstag, 29. Juni 2013

ab 15.30 Uhr

Start/Ziel: Marktplatz Rankweil

Die Pfadfindergruppe Rankweil organisiert einen Stundenlauf

von Kindern/Erwachsenen für Waisenkinder des Kinderdorfes

TANI in Kambodscha.

Alle TeilnehmerInnen organisieren vor dem Lauf einen sogenannten

„Sponsor“. Dies können Eltern, Paten, Freunde, etc.

sein. Die Sponsoren verpflichten sich für jede gelaufene

Runde mindestens EUR 1,- zu entrichten. Die Länge der

Runde beträgt 444 Meter.

Der Reinerlös kommt zur Gänze dem Kinderdorf TANI

zu Gute! Spendenkonto IBAN AT253746100000136549,

BIC RVVGAT2B461.

Anmeldungen zum Stundenlauf per Mail mit Vor- und

Nachname an altpfadfinder@pfadi-rankweil.at.

Den Ehrenschutz übernimmt Bürgermeister Ing. Martin

Summer.

2008 wurde der Verein TANI gegründet, mit dem Ziel, ein

kleines Kinderdorf zu bauen, um zumindest einigen verarmten

und hilflosen Kindern ein möglichst liebevolles und

geschütztes Zuhause zu schaffen, ihnen eine solide und

gute Ausbildung zu ermöglichen, um ihre Heimat Kambodscha

einmal zum Besseren zu verändern. Die Kinder sollen

wieder einfach „Kind sein können“, das Gefühl von Gemeinschaft

und Zusammenhalt spüren, voneinander lernen.

Das Kinderdorf wird von Vorarlberg aus geleitet und finanziert.

Derzeit leben etwa 44 Kinder zwischen 3 und 15 Jahren

im Kinderdorf. Den Kindern wird ermöglicht in die öffentliche

Schule zu gehen und sie erhalten ergänzenden Unterricht

im Kinderdorf. Derzeit befindet sich Raphael Böckle

(Späherleiter der Pfadfindergruppe Rankweil) im Kinderdorf

TANI, wo er seinen einjährigen Auslandszivildienst leistet.

Weitere Infos unter www.tani.at

Programm:

ab 14.30 Uhr

Startnummernausgabe und spontane Anmeldungen

15.30 - 17.30 Uhr

Stundenlauf (bei jeder Witterung)

ab 18.00 Uhr

Benefizkonzert (Eintritt frei) mit Band der Musikschule

Rankweil, LST (Akustikband aus Rankweil), Bonnie &

The Clydes (Montafon)

14.30 - 19.00 Uhr

Kinderbetreuung/Rahmenprogramm

Für Bewirtung ist gesorgt!

Veranstalter: Pfadfindergruppe Rankweil, Altpfadfinder -

in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Rankweil im

Rahmen des Rankweiler Sommers

19 Rankweil

Veranstaltung


13. Fest der Kulturen

Schulen Rankweil

Veranstaltung

20 Rankweil

Tag der Begegnungen

Sonntag, 30. Juni 2013

11.00 bis 18.00 Uhr

Marktplatz Rankweil

Dornröschen 2013

Theaterabend an der Mittelschule

Rankweil Ost

Montag, 24. Juni 2013

20.00 Uhr

Mittelschule Rankweil Ost

Das Miteinander von verschiedenen Kulturen und Religionen

ist ein wesentlicher Grundstein für ein friedliches

und gerechtes Zusammenleben.

Mittlerweile ist Rankweil zur Heimat für viele Menschen

aus unterschiedlichsten Kulturkreisen geworden. Um uns

dieser Vielfalt bewusst zu werden und um diese Internationalität

zu feiern, findet am Sonntag, 30. Juni 2013 bereits

zum 13. Mal das „Fest der Kulturen“ am Marktplatz in Rankweil

statt.

Eröffnet wird das Fest um 11.00 Uhr durch Bürgermeister

Ing. Martin Summer und Gemeinderat Helmut Jenny. Insgesamt

elf Gruppen zeigen Akrobatik, verschiedenste Volkstänze,

spielen traditionelle Musikstücke und verwöhnen Sie

mit landestypischen Köstlichkeiten.

Begegnung im Sprachencafé

Menschen, Kulturen und Sprachen treffen im Sprachencafé

aufeinander. Der Integrationsbeirat der Marktgemeinde

Rankweil und der Verein Schlosserhus – VHS Rankweil laden

alle die Lust haben ein, in einem entspannten Ambiente in

verschiedenen Sprachen zu sprechen. Setz dich an den Tisch

mit der Sprache, die dich interessiert und tauche ein in die

Welt der anderssprachigen Kommunikation. Wir bieten

Austauschmöglichkeiten in einer gemütlichen Atmosphäre

an verschiedenen Sprachentischen (Englisch, Spanisch, Französisch,

Deutsch). ModeratorInnen in der jeweiligen Muttersprache

freuen sich auf Ihren Besuch. Vorplatz Kindergarten

Markt, jeweils 14 Uhr und 15 Uhr

Genießen Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden den

Hauch der großen weiten Welt mitten in Rankweil!

Bei jeder Witterung!

Veranstalter: Marktgemeinde Rankweil

Ausführende:

Theatergruppe und Chor der Mittelschule Rankweil Ost

Leitung:

Christine Schmid (Regie, Textbearbeitung, Musik)

Julia Gensberger (Regie)

Märchenhaft schön könnte Dornröschens Leben verlaufen,

hätten sich nicht einige Feinde in ihr Dasein eingeschlichen:

Die schwarze Fee, die gehässigen Kobolde und der unbesiegbare

Drache verkörpern Neid, Hass, Gier, Feigheit, Bosheit.

Ein Eremit kennt die Weissagung, dass die Prinzessin mit 15

Jahren in die Welt hinaus ziehen muss, um drei Aufgaben

zu lösen. Auf diese Weise lernt Dornröschen das richtige

Leben kennen.

Bei Frau Holle gibt es viel zu tun, den wilden Räubern zeigt

es mit List, wie man sich aus schwierigen Situationen retten

kann. Sogar der böse Drache kann der Prinzessin nichts anhaben.

Dornröschen besteht die "Prüfungen" mit Leichtigkeit, zusammen

mit ihrem Prinzen kehrt das Mädchen nach Hause

zurück, um Hochzeit zu feiern.

Von diesem Augenblick an ist das Königreich vom Fluch des

Bösen befreit.

Zu diesem Theaterabend laden wir alle herzlich ein!


Fraxern www.fraxern.at

Jubiläumsfest „40 Jahre FC Fraxern“

Dieses Wochenende ist es nun soweit –

unser grosses Jubiläumsfest geht über die

Bühne!

Der Kartenvorverkauf für Vlado Kumpan am Freitag Abend

ist in vollem Gange.

Gleich noch heute Donnerstag Karten zum Vorverkaufspreis

von € 13,- sichern ! (Abendkasse € 15,-)

Diese sind bei allen Raiffeisenbanken, Sparkassen und bei

LaendleTicket erhältlich.

Achtung: Tischreservierungen für Vlado Kumpan am Freitag

Abend nimmt Hugo Kathan noch bis Freitag unter

0680 / 55 69 545 entgegen.

Freitag

20.30 Uhr: Vlado Kumpan und seine Musikanten

Samstag

16.00 Uhr: Damenfußballspiel

FFC fairvesta Vorderland - FC Triesen

18.00 Uhr: Cashpoint SCR Altach gegen Nationalteam Liechtenstein

U23

20.30 Uhr: Die Jungen Mölltaler

Sonntag

10.00 Uhr: Festmesse im Festzelt

11.00 Uhr: Frühschoppen mit „Die Jungen Mölltaler“

13.30 Uhr: AKA Vorarlberg U18 - TSV Altenstadt

15.00 Uhr: Prominenten Fußballspiel u.a. mit Marcel Mathis

(Ski-Profi), Markus Schairer (Snowboardcross Weltmeister),

Dieter Egger (LAbg. FPÖ) und vielen mehr…

Es ist freier Eintritt bei allen Fußballspielen!

Weiters sind bei allen Spielern der Kampfmannschaft und

direkt vor Ort während dem Fest Lose für unsere große

Tombola erhältlich.

Um nur 5,- pro Los nehmen Sie an der Verlosung des Hauptpreises

teil: Reisegutschein im Wert von € 2000,-

Unsere weiteren Top-Preise:

1 Paar Ski Marke „Differences“ | 10,1 Zoll Android HD-Tablet |

CL-Spiel FC Bayern München (2 Pers.) | Saisonkarte Montafon

| und einige mehr …

Unterstützen auch Sie unseren Verein und somit unsere Jugendarbeit

mit einem Besuch an diesem Fest-Wochenende

bzw. mit dem Erwerb von Tombola-Losen.

Auf zahlreiche Besucher aus unserem Dorf freut sich der

Festausschuss & Vorstand des FC Fraxern.

21 Vorderland

Information

Klaus www.klaus.at

Verordnung

des Bürgermeisters der Gemeinde Klaus

in Anwendung der Bestimmungen des § 94c Abs. 1 StVO

1960 i.V. mit der Verordnung der Vlbg. Landesregierung

über den übertragenen Wirkungsbereich der Gemeinde in

Angelegenheiten der Straßenpolizei, LGBl.Nr. 30/1995 sowie

des § 67 Abs. 1 Gemeindegesetz, LGBl.Nr. 40/1985:

Gemäß § 43 Abs.1 lit. b. Ziff. 2 StVO 1960 wird angeordnet:

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Anna-Henslerstraße

ab dem Kreuzungsbereich Poltisgasse/Anna Henslerstraße

Richtung Norden bis zur Einmündung in die Walgaustraße

am Samstag den 22.6.2013 von 07.00 Uhr bis 17.00 Uhr für

den gesamten Verkehr gesperrt werden. Die Zufahrt bis

zur Baustelle ist gestattet.

Diese Verordnung ist mit dem entsprechenden Straßenverkehrszeichen

nach § 52 lit. a, Ziff. 1 StVO 1960 „Fahrverbot“

(in beide Richtungen) und der Zusatztafel „Zufahrt bis zur

Baustelle gestattet“ kundzumachen. Sie tritt gemäß § 44

StVO 1960 mit Anbringung dieser Zeichen in Kraft.

Müller Werner, MAS, MSc; Bürgermeister

Fundamt

Gefunden wurde eine dunkelblaue Regenjacke (Gr. 122/128)

beim Gemeindeamt/Volksschule.

Sommerlesen 2013

Abenteuer, Spass und Ferienlaune

Auch in diesem Jahr lädt die Bibliothek zum Mitmachen

bei der Aktion „Sommerlesen 13“ ein. Kinder, Jugendliche

und Erwachsene erhalten in der Bücherei einen Lesepass.

Für jedes gelesene Buch bekommt man einen Stempel. Also

Stempel sammeln! Am 15. September findet in der Bibli -

othek Klaus-Weiler die Verlosung mit Preisübergabe statt.

Weiters nehmen alle abgegebenen Lesepässe im Oktober

an der landesweiten Verlosung teil.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihr Bibliotheksteam


Information

22 Vorderland

Seniorenbund Klaus

Unsere Ortsgruppe veranstaltet am Freitag, 21. Juni, beim

Pfadiheim am Fuße der Neuburg in Koblach ein Grillfest.

Ab 11.30 Uhr wird ein gutes Mittagessen serviert, zu dem

alle als Gäste herzlich willkommen sind.

Landestreffen am Freitag, 5. Juli, in Dalaas.

Anmeldung zur Teilnahme bis 21. Juni bei Pirmin

(Tel. 62698) erwünscht.

Siehe Rundschreiben vom 10. Juni!

Turnerschaft Klaus

School is over Party 6

Freitag 5. Juli 2013 beim Pavillon - Ernst-Summer-Park

Kinder- und Jugend-Talente Wettbewerb 17 bis 18 Uhr

Melde Dich bis 28.06.2013 per E-Mail an werner.rt@gmx.at

oder Telefon 0680/2154521 an - wenn Du Deine Fähigkeiten

zeigen willst. Auch Teams sind willkommen. Es warten wieder

schöne Preise als Belohnung.

Turnerschaft Klaus

Jahrgang 1936 Klaus-Weiler

Unseren nächsten Hock halten wir am Donnerstag, 27.6. im

Maisäß (Suldis/Furx) ab. Treffpunkt um 14 Uhr beim Gemeindeamt

Klaus.

Vorankündigung: Wasserfest – Kneipp

Sonntag, 7. Juli 2013 ab 11.00 Uhr bei der

Kneippanlage-Wassertrete am Ratzbach.

Tolles Kinderprogramm!

Meiningen www.meiningen.at

Betriebsausflug

Am Freitag, den 28.06.2013, bleiben das Gemeindeamt,

der Bauhof und der Kindergarten wegen Betriebsausflug

geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Vonach Pony Cup statt. Für Bewirtung ist am Turnierplatz

bestens gesorgt, der Eintritt ist frei. Am Samstag Abend

laden wir zur Reiter Party an der Turnierbar ein. Wir freuen

uns Sie am Samstag und Sonntag bei uns in Meiningen am

Rostel Hof begrüßen zu dürfen.

Reitverein Rostel Hof Meiningen

22. - 23. Juni Springreiten in Meiningen

Sportklub Meiningen

22./23. Juni 2013 Sommerfeststimmung auf

dem Sportplatz in Meiningen

Samstag, 22. Juni 2013 – Internationales

Altherrenturnier mit Dämmerschoppen

Das Festwochenende beginnt am Samstag um 15:00 Uhr

mit dem internationalen Altherrenturnier. An diesem Turnier

nehmen 10 Mannschaften aus 4 verschiedenen Nati -

onen teil. Zum Ausklang spielt ab 19:00 Uhr DJ STAUB.SEPP

aus München zum Dämmerschoppen auf.

Melanie Kessler mit Carmen

Der Reitverein Rostel Hof Meiningen veranstaltet am 22. -

23. Juni ein Springturnier am Rostel Hof in Meiningen. Wir

laden alle Pferdefreunde recht herzlich dazu ein. Ausgetragen

werden ab 8.00 Uhr Springbewerbe der Klasse lizenzfrei

bis zur Klasse LM. Zudem finden Teilbewerbe des

Sonntag, 23. Juni 2013 – Dorfolympiade

mit Feldmesse, Frühschoppen und lustigen

Spielen

Das Sonntagsprogramm beginnt um 10:00 Uhr mit der

Feldmesse, danach spielt DJ STAUB.SEPP zum Frühschoppen

auf. Im Rahmen des Frühschoppens werden den Nachwuchsmannschaften

die neuen Trainingsanzüge im Bei-


sein der Sponsoren offiziell übergeben. Ab 12:00 Uhr messen

sich die unterschiedlichsten Teams mit lustigen Spielen

bei der Dorfolympiade. Für Bewirtung ist bestens gesorgt.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie uns gemeinsam ein paar

gemütliche Stunden verbringen.

Der Sportklub Meiningen freut sich auf Ihren Besuch.

Ergebnisse der Meisterschaftsspiele

vom vergangenen Wochenende:

SK Meiningen AH - FC Borac 2:2 (1:1)

Torschütze: Enes Cavkic 2

SK Meiningen 1b - TSV Altenstadt 1b 2:5 (0:2)

Torschützen: Christoph Müller, Hao Xia Zheng

SK Meiningen I - C Egg I 1:3 (1:2)

Torschütze: Mirza Cavkic

FC Sulz U12 - SK Meiningen U12 1:1 (0:1)

Torschütze: Simon Sieber

Ergebnisse, Tabellen, Fotos und Spielberichte gibt es auf

unserer Homepage www.skmeiningen.at.

Die Vereinsleitung

Ortsfeuerwehr Meiningen - Notruf 122

Voranzeige:

Am Samstag, den 29. Juni 2013, findet die nächste Altpapiersammlung

statt.

23 Vorderland

Information

Röthis www.roethis.at

Öffentliche

Gemeindevertretungssitzung

Am Montag, den 24.06.2013 findet um 19.45 Uhr im Schlößlesaal,

Röthner Schlößle eine öffentliche Gemeindevertretungssitzung

statt, welche mit einer Fragestunde (max 1/4

Std.) beginnt.

Schwerpunktmäßig werden die Punkte Mittagsbetreuung

und Radabstellanlage behandelt.

Die Tagesordnung ist auf der Hompage (www.roethis.at)

und an der Amtstafel beim Gemeindeamt Röthis kundgemacht.

DI Norbert Mähr, Bürgermeister

Fundamt

beim Fest anlässlich 100 Jahre Turnerschaft Röthis ist eine

rote Damenhandtasche mit der Aufschrift Amisu zurück

geblieben.

Der Fundgegenstand kann während der Amtsstunden

beim Gemeindeamt Röthis abgeholt werden.

Röthis aktiv

Offenes Singen

Am Dienstag, den 25.06.2013 ab 19.00 Uhr sind Sangesfreudige

aus Röthis und Umgebung zum „Offenen Singen“ ins

Vorderlandhus eingeladen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen Karl, Ludwig und Irmbert

Sulz www.gemeinde-sulz.at

Notare-Amtstag

Voranzeige

Das Notariat Götze & Forster steht Ihnen am Mittwoch,

dem 3. Juli von 16.30 bis 18.00 Uhr im Gemeindeamt für

eine kostenlose Beratung zur Verfügung. Nutzen Sie diese

Möglichkeit, wenn Sie Fragen zu Rechtsgeschäften, Schenkungen,

Erbangelegenheiten, Verträgen u.ä. haben. Die

Auskunftserteilung ist kostenlos. Anmeldungen sind im

Bürgerservice (Tel. 05522/44309-19) möglich.

FC Renault Malin Sulz

Jubiläumsfest 40 Jahre FC Sulz

28. - 30. Juni beim Sportplatz Sulz

Freitag, 28. Juni

20 Uhr Zeltfestparty mit Die FIDELEN MÖLLTALER

Eintritt: VVK € 10,— / AK € 12,—

Samstag, 29. Juni

12 Uhr Intern. Frauenfußballturnier - Vorrundenspiele

16 Uhr Finalspiele


Information

20 Uhr Festabend mit der SCHÜTZENMUSIK SULZ

ab ca. 22 Uhr Unterhaltung mit den SOULJACKERS

Eintritt: VVK € 6,— / AK € 8,—

Sonntag, 30. Juni

10.30 Uhr Frühschoppen mit dem DUO ALPENSOUND

Eintritt frei

Vorverkaufskarten im Gemeindeamt erhältlich

FFC fairvesta Vorderland

Anlässlich der 40-Jahr-Feier des FC Sulz veranstalten wir

das „1. Internationale fairvesta Damenfußballturnier“ mit

folgenden Mannschaften:

SV Oberndorf 1924 - Deutschland

FC Widnau - Schweiz

TSB Ravensburg - Deutschland

FFC fairvesta Vorderland - Österreich

Beginn der Vorrundenspiele: 12 Uhr, Finalspiele: 16 Uhr

Kommt auf die Sportanlage Sulz und unterstützt die

Damen. Es werden sicher spannende Spiele beim „Dreiländervergleich“.

24 Vorderland

Vereine / Institutionen Sulz – Röthis

Seniorenwanderung

organisiert vom Seniorenbund Sulz-Röthis und dem Seniorenbeirat

Röthis und für alle Senioren die mitwandern

wollen

Wir machen am 25.6. die Wanderung, die am 11.6. wegen

schlechtem Wetter ausgefallen ist und fahren in Fahrgemeinschaften

um 13.30 h von der Raiffeisenbank Vorder-

land nach Satteins zum Melkboden und wandern über den

Mühlsteinweg nach Göfis und weiter wieder zurück zum

Melkboden.

Gehzeit: ca. 2 Stunden

Rückfragen unter: 0699 120 130 77

Für den Seniorenbeirat Röthis, Rainer Knünz

Übersaxen www.uebersaxen.at

Arzt-Ordinationszeiten

Dr. Michael Frick

Donnerstag, 27. Juni 2013 von 14:00 bis 15:00 Uhr

Tel. Voranmeldung unter 43900

Weiler www.gemeinde-weiler.at

Verordnung

des Bürgermeisters der Gemeinde Weiler

in Anwendung der Bestimmungen des § 94c Abs. 1 StVO.

1960 i.V.m. der Verordnung der Vorarlberger Landesregierung

über den übertragenen Wirkungsbereich der Gemeinden

in Angelegenheiten der Straßenpolizei, LGBl. Nr.

30/1995, sowie des § 67 Abs. 1 Gemeindegesetz, LGBl. Nr.

40/1985 idgF. Gemäß § 43 Abs. 1 lit. b Ziff. 2 StVO 1960 wird

angeordnet:

Aus Anlass eines Dämmerschoppen wird die Gehrenstraße

ab dem Musikheim bis zur Abzweigung „Am Steg“ am

Samstag, 22. Juni 2013 von 17.00 Uhr bis Sonntag, 23. Juni,

01.00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Diese Verordnung ist mit den entsprechenden Straßenverkehrszeichen

nach § 52 lit. a Ziff. 1 StVO 1960 „Fahrverbot für


sämtliche Kraftfahrzeuge in beiden Richtungen“ kundzumachen.

Sie tritt gemäß § 44 Abs. 1 StVO 1960 mit der Anbringung

dieser Zeichen in Kraft.

Einladung zur Sitzung

der Gemeindevertretung von Weiler

Am Dienstag 24. Juni 2013, um 20.00 Uhr findet die 35. Gemeindevertretungssitzung

im Gemeindeamt, Sitzungszimmer

statt. Hauptschwerpunkte „Rechnungsabschluss 2012“

und „Beschlussfassung über die Vergabe der Ingenieurleistungen

„Entwässerung Halde“ (Ausführungsplanung, Erstellung

Leistungsverzeichnis, örtliche Bauaufsicht,

sonstige Dienstleistungen)“

Die vollständige Tagesordnung ist an der Amtstafel und

auf der Homepage unter www.gemeinde-weiler.at ersichtlich.

Die Bevölkerung ist recht herzlich eingeladen.

Sommerprogramm 2013

Anmeldungen werden ab Montag den 24.6. bis Freitag 28.6.

von 8.00 - 12.00 Uhr auf dem Gemeindeamt entgegengenommen.

Sommerlesen 2013

Abenteuer, Spass und Ferienlaune

Auch in diesem Jahr lädt die Bibliothek zum Mitmachen

bei der Aktion „Sommerlesen 13“ ein. Kinder, Jugendliche

und Erwachsene erhalten in der Bücherei einen Lesepass.

Für jedes gelesene Buch bekommt man einen Stempel. Also

Stempel sammeln! Am 15. September findet in der Bibliothek

Klaus-Weiler die Verlosung mit Preisübergabe statt.

Weiters nehmen alle abgegebenen Lesepässe im Oktober

an der landesweiten Verlosung teil.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihr Bibliotheksteam

Hobbyliga - 8. Runde

Am Mittwoch, den 26.06.2013 bestreiten wir das 8. Spiel der

diesjährigen Saison gegen den FC Amateure Klaus.

Anpfiff ist um 19.00 Uhr am Sportplatz an der Ratz und wir

hoffen natürlich auf große Unterstützung durch die Weiler

Fans.

Für beste Bewirtung sorgt in gewohnter Weise unser Wirtschaftsteam.

Musikverein „Harmonie“ Weiler

Dämmerschoppen am 22.6.2013, 19.00 Uhr beim Musikheim

Weiler - nähere Informationen siehe Inseratenteil

25 Vorderland

Information

Zwischenwasser www.zwischenwasser.at

Auszug aus der Niederschrift

über die 33. Sitzung der „Gemeindevertretung“ am Mittwoch,

den 12. Juni 2013 um 19.30 Uhr im Foyer des Frödischsaales.

Anwesende: VPZ 11, FWZ 5, NLZ 4 = 20 Stimmberechtigte

Zuhörer: 0

1) Feststellen der Beschlussfähigkeit und

der ordnungsgemässen Ladung

Der Vorsitzende eröffnet die Sitzung und stellt die Beschlussfähigkeit

sowie die ordnungsgemäße Ladung fest.

2) Fragestunde für Bürger und Bürgerinnen

an die Gemeindevertretung

• Keine Wortmeldung!

3) Berichte über Beschlüsse des

Gemeindevorstandes, Kurzfassung

59. Sitzung vom 03.06.2013

• Bewirtungsrichtlinien Frödischsaal

• Sanierung Güterweg Morsch, Gesamtkosten € 18.243,72,

Restbetrag für Gemeinde nach Abzug Förderungen und

Anteil Anrainer ca. € 4.500,-

• Reparatur LKW, € 3.070,69

• Ausnahme RPG Abs. §22 Abs. 2 lit. a

• Investition Umbauarbeiten Baurechtsverwaltung, Nettoanteil

Zwischenwasser ca. € 13.785,00

• Eingabeplanung Grünmüllplatz Hennabühel,

€ 3.800,- netto

4) Berichte des Bürgermeisters

• Die Starkniederschläge am ersten Juniwochenende haben

Schäden nach sich gezogen. In Birket ist eine große Hangrutschung

zu verzeichnen. Die Zufahrt zu den Häusern

Birket 1 und 2 wurde beschädigt, ebenso die Hauptwasserleitung.

In Batschuns ist unterhalb der Kirche eine Hangrutschung

aufgetreten. Es gibt zahlreiche Vermurungen

und Auswaschungen. Alle größeren Schäden wurden erfasst

und den zuständigen Stellen in der Agrarbezirksbe-


Information

26 Vorderland

hörde sowie der Wildbach- und Lawinenverbauung gemeldet.

• Herbert Profunser hat gegen den Bescheid der Gemeindevertretung

vom 16. Mai 2013 Vorstellung bei der Bezirkshauptmannschaft

eingebracht.

• Die Projektgruppe Verkehrswesen und Sicherheit hat am

11. Juni mit den Anrainern von Obere Gasse und Bündt die

Verkehrssituation besprochen. Laut den Anrainern wird

an der Oberen Gasse zu viel und zu schnell gefahren. Die

erarbeiteten Vorschläge zur Verbesserung der Situation

werden von der PG analysiert und Empfehlungen ausgearbeitet.

Leopold Drexler - Dorfplatz Dafins:

Mit Ernst Mathis wurden neuerlich Verhandlungen zum Erwerb

des Spiel- und Sportplatzes geführt. Mit der Landesregierung

wurde wegen Förderungen Kontakt

aufgenommen, mit der Pfarre wegen dem Erwerb des Parkplatzes.

Es wird ein Gesamtkonzept erstellt und der Gemeindevertretung

vorgelegt.

5) Bericht und Beratung über das

Zwischenergebnis zur Erstellung des

räumlichen Entwicklungsleitbildes

Caren Orhallinger und Christina Steininger vom Büro nonconform

erläutern im Zwischenbericht die Ergebnisse aus

der Ideenwerkstatt und die daraus gezogenen Schlüsse.

In Zwischenwasser sind 33 % der gewidmeten Bauflächen

nicht bebaut, zusammen mit dem Bauerwartungsland

liegt dieser Prozentsatz sogar bei 45 % nicht bebauten Bauflächen.

Auf diesen Flächen wäre bei Fortschreibung der

bisherigen Baudichten ein Bevölkerungswachstum von 84

% möglich.

Anhand der bisherigen Bevölkerungsentwicklung werden

Wachstumspotentiale zwischen 1,5 % und 8,4 % pro Jahrzehnt

aufgezeigt. Die Flächenpotentiale mit der Bevölkerungsentwicklung

kombiniert, ergibt je nach

Wachstumspotential, enorm große Zeitspannen in denen

bereits gewidmetes Bauland verbaut werden könnte.

Interessant ist in diesem Zusammenhang die Feststellung,

dass die Bevölkerungsgruppen 0-14 Jahre und 15-59 Jahre

auch bei maximaler Baulandmobilisierung zahlenmäßig

nicht anwachsen.

Die drei aufgezeigten Wachstumspotentiale sind Grundlage

für die weitere Diskussion zur Entwicklung der Gemeinde

Zwischenwasser.

1. Wachstum nur im Rahmen der Leerstands- und Bauflächenpotentiale

2. Wachstum zusätzlich durch bessere Ausnutzung der

Bauflächenpotentiale (Verdichtung)

3. Wachstum zusätzlich durch Neuwidmung

In der Diskussion wird einhellig festgestellt, dass künftige

Neuwidmungen von Bauland sehr restriktiv und nur nach

besonderen Kriterien durchgeführt werden sollen. Weiters

wird festgestellt, dass die Anzahl junger Menschen in der

Gemeinde offensichtlich nicht durch Baulandwidmungen

erhöht werden kann. Diesbezüglich sind neue Überlegungen

anzustellen um beispielweise leistbares Wohnen für

junge Familien zu ermöglichen.

Ein Vergleich der in den letzten 10 Jahren durchgeführten

Baulandwidmungen in m 2 und des Bevölkerungswachstums,

Anzahl Personen, soll unterstützende Zahlen liefern.

Das Entwicklungsleitbild wird durch nonconform weiter

verdichtet. Dazu sind weitere Beratungen im Rahmen des

Ausschusses für Raumplanung und der Gemeindevertretung

notwendig.

6) Genehmigung der Niederschrift

über die 32. Sitzung

Oliver Bischof - TOP 8: Nach den Antragstexten erfolgte

eine Ergänzung vom Bürgermeister. Bitte um Erklärung

dieses Nachtrags.

Der Bürgermeister erklärt, dass er dem von Daniel Bösch

vorgelesenen Antrag ohne Änderung niemals zugestimmt

hätte, deswegen seine Änderungsvorschläge. Außerdem

hätte Daniel Bösch seine Anträge, so wie es von der Gemeindeverwaltung

erwartet wird, zeitgerecht vor der Sitzung

einbringen müssen.

Daniel Bösch - TOP 8, Änderungsantrag: Stelle den Antrag

den Ergänzungsabsatz des Bürgermeisters herauszunehmen.

Die Beschlussfassung ist dahin erfolgt, dass beide von

mir vorgelesenen Anträge einstimmig beschlossen wurden.

Beschlussfassung: 11 : 8 Stimmen!

Gegenstimmen: Kilian Tschabrun, Robert Lins, Jürgen

Schnetzer, Herbert Hager, Bernhard Keckeis, Rainer Elmenreich,

Werner Schnetzer, Josef Mathis

Antrag - Rainer Elmenreich:

Möchte, dass zukünftig sämtlich gestellte Anträge digital

auf der Leinwand angesehen werden können.

Beschlussfassung: Einstimmig!

Die Niederschrift über die 32. Sitzung vom16.05.2013 wird

mit den o.g. Anträgen bzw. Beschlussergebnissen genehmigt.

7) Allfälliges

• Franz Ess: Von wem werden die Rutschungen beim Stöckweg

gerichtet?

• Daniel Bösch: Die heutige Sitzungsortverlegung wurde

erst um 14.00 Uhr mitgeteilt. Diese Nachricht sollte früher

kommen.

Im Namen von Highwater und Shovel Power lade ich herzlich

alle zum diesjährigen Ortsvereinsturnier vom 21. - 23.

Juni ein.

Bürgermeister, Josef Mathis


Vorankündigung - Öffentliche Sitzung

der Gemeindevertretung

Die 35. öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung - Amtsverzicht

von Bürgermeister Josef Mathis und Neuwahl Bürgermeister

- findet am Montag, 1. Juli 2013, um 19.00 Uhr

im Frödischsaal statt.

Die Bevölkerung ist zu dieser Sitzung herzlichst eingeladen.

Amtstag der Feldkircher Notare

Am Mittwoch, 3. Juli 2013 findet von 16.30 bis 18.00 Uhr im

Gemeindeamt Zwischenwasser eine kostenlose Beratung

durch den öffentlichen Notar Dr. Forster statt.

Pfarre St. Fidelis Muntlix

Mittwoch, 26. Juni; 19.00 Uhr:

Gottesdienst mit Jahrtagsgedenken für Andreas Bechtold

(1. Jahrtag), Agnes Schnetzer (1. Jahrtag), Magdalena Ammann

(1. Jahrtag), Frieda Kadoff, Werner Längle, Reg. Rat.

Gebhard Zotter sowie für Jakob Fröhle.

Männerchor Muntlix

Der Männerchor Muntlix unter der Leitung von Franz

Steinbichler hatte zum Konzert „Zauber der Musik“ in den

Frödischsaal geladen. Und die Muntliger Sänger überreichten

dabei den zahlreichen Zuhörern einen bunten Melodienstrauß,

geflochten in den verschiedensten

Stilrichtungen.

Von Casimir Meisters „d’Zit isch do“, über das russische

Volkslied „Herrlicher Baikal“ bis hin zu Leonhard Cohens

Halleluja gab es alles zu hören. Dabei war die Liebe zur

Musik, die Liebe zum Gesang deutlich spürbar. Diese vermittelte

auch das vereinseigene Doppelquartett, welches

mit „Veronika der Lenz ist da“ Frühlingsgefühle oder etwa

mit „Stand by me“ rockige Klänge in den Saal zauberten.

Eine tolle Bereicherung des von Obmann Michael Partsch

bestens moderierten fast reinen Männerabends waren

aber die vier Damen des „Ensemble stimm.art“. Vier Frauen

im besten Alter, die vor nicht allzu langer Zeit entdeckten

wie toll Frauenstimmen auch ohne Männer klingen können.

Die vier Damen aus der Grafenstadt Hohenems boten

a cappella vom Feinsten und rissen das Publikum zu wahren

Begeisterungsstürmen hin.

Besonderen Applaus erhielt auch Gottfried Nachbaur, der

für 40 jährige Vereinstreue geehrt wurde. „Der 1. Bass Gottfried

hat die Liebe zur Musik, zum Gesang von seinem

Vater übernommen. Wir bedanken uns bei ihm für seinen

unermüdlichen Einsatz zum Wohle unseres Chores auf das

Herzlichste“, so Obmann Partsch in seiner Laudatio. Seine

Sangesbrüder bedankten sich bei Gottfried mit dem Lied

„Zauber der Musik“.

FC Zwischenwasser

Start der Rückrunde gegen den amtierenden Meister. Ergebnis

vom Hinspiel: 2:1 für Fraxern Revanche ist angesagt!

FC Fraxern : FC Z Mittwoch, 26.06.2013 um 19:00 Uhr, Sportanlage

Fraxern

Ein Dorffest im Zeichen

des „Turnier Talents“

Am Wochenende findet auf dem Sportplatz in Muntlix das

alljährliche Ortsvereine- & Firmenturnier 2013 statt. Bereits

zum zweiten Mal laden die beiden Vereine Highwater und

Shovel Power als Veranstalter zu diesem einzigartigen

Dorffest in der Gemeinde Zwischenwasser ein.

Mit dem „TurnierTalent“ haben sich Vereine für den Freitagabend

etwas Besonderes einfallen lassen und eine Talenteshow

organisiert. Sieben Teilnehmer präsentieren ihre

unterschiedlichsten Talente und messen sich um das Preisgeld

von 555 Euro. Eine 4-köpfige prominente Jury, mit

Namen wie Baltasar Schneider (Ex Schispringer), Susanne

Moll (Snowboarderin) und der Bierkönigin 2013, werden

den Sieger, die Siegerin der Talente küren.

Mit einer Rekordteilnahme von 21 Mannschaften, startet

am Samstagmittag auf dem Fußballplatz in Muntlix das

Turnier, zu welchem sich die Teams aus der Gemeinde messen

werden. Am „Finaltag des Fußballturniers“ dürfen wir

am Sonntagnachmittag die Siegermannschaft des OVT

2013 präsentieren und den Wanderpokal überreichen.

Nach den Talenten am Freitag wird auch am Samstagabend

die Partyband „Alpenstarkstrom“ die Bühne zum

Beben bringen. Spaß, Geselligkeit und Freude am Fußballspiel

stehen auch heuer wieder das gesamte Turnierwochenende

im Vordergrund.

Die Veranstalter freuen sich auf die zahlreichen Besucher

aus Nah und Fern, welche am Freitag die Showteilnehmer

und auch an den anderen beiden Veranstaltungstagen die

zahlreichen Fußballmannschaften anfeuern und unterstützen

werden.

Weitere Infos im Anzeigenteil und unter www.ovt2013.at

27 Vorderland

Information


Anzeigen 28

Aller Anfang ist

Begegnung

30. Juni 2013

Sprachencafé beim

Fest der Kulturen

Einladung für Neuzugezogene

Der Kontakt untereinander ist für ein gemeinschaftliches

Leben besonders wichtig.

Aus diesem Grund werden wiederum

alle im letzten Jahr nach Rankweil Zugezogenen

zu einem Empfang ins Rathaus

Rankweil persönlich eingeladen. Dabei

erhalten sie wichtige und spannende

Informationen über ihren Heimatort und

seine Angebote – sie haben die Möglichkeit,

mit den Gemeindeverantwortlichen

ins Gespräch zu kommen und sich anschließend

beim Fest der Kulturen bzw.

im Sprachencafé auszutauschen.

Sprachencafé

Vorplatz Kindergarten Markt

14.00 und 15.00 Uhr

Menschen, Kulturen und Sprachen treffen

in diesem Sprachencafé aufeinander. Der

Integrationsbeirat der Marktgemeinde

Rankweil und der Verein Schlosserhus –

VHS Rankweil laden alle Interessierten

ein, in einem entspannten Ambiente an

verschiedenen Sprachentischen (Englisch,

Spanisch, Französisch, Deutsch)

in die Welt der anderssprachigen Kommunikation

einzutauchen. Wir bieten

Austauschmöglichkeiten in einer gemütlichen

Atmosphäre. Moderatorinnen in der

jeweiligen Muttersprache freuen sich auf

Ihren Besuch.


WIR FREUEN UNS

AUF IHREN ANRUF!

Sind Sie eine Familie, die liebevoll, offen für neue

Erfahrungen und stark genug ist, um sich einer

Herausforderung zu stellen? Wenn Sie einem Kind

zwischen 6 und 12 Jahren ein neues Zuhause geben

wollen und ein freies Zimmer haben, dann suchen wir

genau Sie. Wir setzen auf tragfähige Beziehungen

und bieten fachliche Begleitung sowie angemessene

Entschädigung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!





Anzeigen 29

VORARLBERGER KINDERDORF

Pflegekinderdienst – „Ankerfamilien“

Dr. Silvia Zabernigg, T 0650/82253-19

www.kinderdorf.cc


IMMOBILIEN

Ihre Beraterin: Sabine Meyer

Immobilienmaklerin

WOHNUNGEN:

Feldkirch-Tosters: schön renovierte 4 Zi-Wohnung mit

Balkon und Autoabstellplatz um € 175.000,. zu verkaufen.

HWB 78kWh/m². (Objekt 2851)

Anzeigen 30

HÄUSER:

Feldkirch-Gisingen: endlich Platz für die ganze Familie,

bietet dieses gepflegte Einfamilienhaus mit Doppelgarage.

HWB: C84 kWh/m²a fGEE C1,17 (Objekt 2828)

Satteins: Familienfreundliches Einfamilienhaus in ökologischer

Holzstrickbauweise um € 425.000,-- zu verkaufen.

HWB: C67 kWh/m²a (Objekt 2826).

Ludesch: Sanierungsbedürftiges Haus mit schönem

Grundstück zu verkaufen. € 135.000,-- HWB G255

kWh/m², F2,67 fGEE. (Objekt 2849)

GRUNDSTÜCKE:

Bartholomäberg: Häuslebauer aufgepasst! Sonnige

Bauplätze ab ca. 450 m² zum Preis pro m² ab € 135,- bis

€ 180,-- je nach Ausrichtung zu veraufen. (Objekt 2800).

Ländlicher Charme in Vandans: Großzügiges sonniges

Grundstück zu verkaufen. (Objekt 2824)

21. Juni

„Wir suchen dein Talent“

7 Teilnehmer, 7 Talente matchen sich

um 1x 555 Euro mit witziger 4-köpfiger

Jury und geiler Abendmoderation

Einlass ab 19:30 Uhr

22. Juni

„Start des Fußballturniers“ ab 13 Uhr

Alpenstarkstrom ab 20:00 Uhr

23. Juni

„Finaltag des Fußballturniers“ ab 10 Uhr

Preisverteilung ab 16 Uhr

Eintritt frei

Sportplatz Muntlix

www.ovt2013.at

GEWERBE:

Feldkirch Toplage: Zentral gelegene Büro/-Praxis/-Ver -

kaufsräumlichkeiten mit 359 m² Nutzfläche auf 2 Ebenen zu

verkaufen. Der Erwerb einer Teilfläche oder eines Hälfte -

anteils ist ebenfalls möglich. HWB: 156 kWh/m²a

(Objekt 2712).

Bludenz: Geschäftsfläche mit 229 m² in attraktiver und gut

erreichbarer Lage zu verkaufen. HWB: 51,03 kWh/m²a

(Objekt 2661)

Schruns: In bester Lage touristisch durchstarten - mit dieser

gepflegten Pension in unmittelbarer Nähe zur Zamangbahn.

HWB: 128,95 kWh/m²a. (Objekt 2655)

Frastanz: Büro- und Betriebsstätte auf einer Grundfläche

von 2.100 m² in attraktiver und gut erreichbarer Geschäfts-

/Produktionslage zu verkaufen. HWB: 88,09 kWh/m²a

(Büro) - (Objekt 2653)

MIETE:

Frastanz-Zentrum: tolles Geschäftslokal mit großzügiger

Schaufensterfläche und 120 m², ab sofort zu vermieten.

HWB: 268,96 kWh/m²a. (Objekt 2708)

Feldkirch-Tisis: Neuwertiges Einfamilienhaus mit großem

Garten in ökologischer Bauweise ab sofort zu vermieten.

Miete € 1.500,-- zzgl. BK Heizung. HWB: 59,9 kWh/m²a

(Objekt 2822)

Feldkirch-Levis: Geschäftsfläche in gut frequentierter Lage

mit ca. 88 m² zu vermieten. HWB 34kWh/m²a.

(Objekt 2817)


12. Juli 2013 - Rahmenprogramm:



Küblereigenossenschaft Laterns –



Laternser Klangholz


großes Laternserbuffet

„Best of Laterns“



12.-14. Juli 2013

Pauschalpreis:

Anmeldung:

Gratis Busverbindungen

Anzeigen 31

6832 Sulz Treietstraße 56 Tel.: 05522 44641

Mail: info@fricco.at Web: www.fricco.at

Unser Lieferprogramm umfasst:

Fenster + Türen

Haustüren

Aluläden

Ganzglas - Geländer

Großer Floh- und Trödeltag

Rankweil Parkplatz Interspar

Sonntag, 23. Juni 2013

9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Teil des Reingewinns bekommt der Krankenpflegeverein. Jeder kann teilnehmen.

Aufbau ab 6.00 Uhr früh.

Info: Mayrs Märkte 0664/2301608


GB-Inseratannahmeschluss für KW 26:

Dienstag, 25. Juni 2013, 12.00 Uhr

Tel. 05522/405-204, Fax 05522/405-601,

E-Mail: gemeindeblatt@rankweil.at

Fenster ab Werk

Sonderaktion 05523 5969

Anzeigen 32

Die nunmehr 100-jährige Turnerschaft Röthis

möchte sich hiermit bei allen Beteiligten ganz

herzlich bedanken, dass die Jubiläumsfeier am

Sonntag, den 9.6. ein so toller Erfolg wurde.

Bei folgenden Sponsoren für die

tollen „Geburtstagsgeschenke“:

• Gemeinde Röthis

• Vorarlberger Sportverband – ASVÖ

• Volksbank Vorderland, Röthis

• Raiffeisenbank Vorderland, Sulz

• Dobler Bau, Röthis

• Team Electronics, Sulz

Aron Nesensohn, Röthis; Autohaus Malin, Sulz; Restaurant

Torggel, Röthis; Kratzer Verputze, Röthis; Hotel

Rössle, Röthis; Pflasterer meister Kröll, Röthis; Auto Beck,

Götzis; Weinhaus Rebberg, Röthis; Metallwerkstätte

Kieber, Röthis; Autohaus Koch, Feldkirch; Ristorante

Belvedere, Röthis; Metall Bau Röthlin, Röthis; Sparkasse,

Filiale Sulz; Cafe Cabako, Röthis; Summer-Holzbau, Röthis;

Malerbetrieb Henny, Sulz; bauMax, Rankweil; Weinstube

Krug, Sulz; Armin Ebenhoch, Röthis; Farben Morscher,

Weiler; Gasthaus Adler, Sulz; Walser Fahrzeugbau,

Rankweil; Metzgerei Walser, Meiningen; Glashaus,

Rankweil; BAUR, Sulz; Diskothek K-Shake, Röthis;

Werkzeugbau Loacker, Weiler; buchergrafik, Rankweil

Ein weiteres DANKESCHÖN geht an

• Doris Rinke für die professionelle Moderation der

Veranstaltung

• den Musikverein Harmonie Röthis sowie

Harry Keckeis für die musikalische Umrahmung

• alle Mitwirkenden am Festtagsprogramm

• alle freiwilligen Helfer, die in der Vorbereitungsphase,

am Festtag oder auch bei den Aufräumarbeiten

Großartiges geleistet haben

• das gesamte OK-Team, das über Monate hinweg

mit der Planung der Geburtstagsfeier beschäftigt war

•und l ast but not least an den Wettergott, der uns mit

idealem „Festwetter“ beschenkt hat


ENDLICH MEER!

ITALIEN-Adria

Jeden Freitag+Montag Abend

nach Cervia, Cesenatico, Gatteo Mare,

Igea Marina,Cattolica, Gabicce, Pesaro

• nur-Fahrt hin + retour 145,-

Stornoversicherung 10,-

• Bus, 3 x HP im 3*-Hotel ab 291,-

Stornoversicherung 12,-

Kinder bis zu – 70% Ermäßigung!

SPANIEN-Costa Brava

Jeden Freitag nach Lloret de Mar,

Calella, St. Susanna/Malgrat

• nur-Fahrt hin + retour 185,-

Stornoversicherung 10,-

• Bus, 7 x HP im 3*Hotel, Pool ab 419,-

Stornoversicherung 12,-

Kinder bis zu – 100% Ermäßigung!

ITALIEN-Ischia

Jeden Freitag ab 23.8. im BISTRO-Bus

• Bus/Fähre hin + retour ab 200,-

• Bus, 7 x HP 3*Hotel, Pool ab 489,-

Service-Entgelt 10,-

Montagetischler/in

gesucht!

Bewerbung an

office@kuechenwerkstatt.at

oder ruf uns gleich an!

0664 1528242

(Gehalt liegt über KV)

Anzeigen 33

FELDKIRCH 05522 74680 • DORNBIRN 05572 20404

reisen@nachbaur.at • www.nachbaur.at

götzis

Die Fliegen kommen!

Ein Insektenkiller als Badmintonschläger getarnt, der es in sich hat.

Verhindert Flecken an der Wand.

Die »High-Tech« Fliegenklatsche arbeitet

geruchlos und ohne giftige Stoffe.

Zwei kleine Batterien erzeugen eine Spannung

und töten bei Berührung das Insekt (auch Wespen).

Telefon u. Fax 05522/44378


Türen Fenster Sonnenschutz Wärmepumpen

7 Tage offen!

zechworld.com

Öffnungszeiten Ausstellung: Mo-Fr 7.30-20 Uhr, Sa 9-17 Uhr, So 9-12 Uhr

Beratungszeiten: Mo-Fr 7.30-17 Uhr, Sa 9-12 Uhr und nach Vereinbarung Götzis, Lastenstraße 56, T 05523 5969

Anzeigen 34

Gasthaus Zur Birke

Berger Monika, 6833 Klaus, Sattelberg 45, T/F 05523/56361

Öffnungszeiten

Mo - Fr, 11.00 bis 14.00 Uhr + Mo - Sa 17.00 bis 24.00 Uhr

Sonn- und Feiertage, 10.00 bis 22.00 Uhr

ganztägig warme Küche, machen auch Catering

Angebot vom 13. bis 23. Juni 2013:

Grillplatte für 2 Personen, versch. Fleisch, Beilagen,

Gemüse, Sauce € 26,50

Zigeunerschnitzel, Pommes, Bunter Salatteller € 13,90

Pfefferrahmschnitzel, Kroketten,

Bunter Salatteller € 13,90

Seniorenteller: Suppe, kl. Zwiebelrostbraten,

Speckbohnen, Spätzle € 10,00

Mittagsbuffet: Montag - Freitag E 7,90

Suppe, Hauptspeisen, Salate, Nachspeisen

ALTBAUSANIERUNG

BADRENOVIERUNGEN

GENERALUNTERNEHMEN

0664/3202105

FENSTER, TÜREN, BÖDEN, CARPORTS, usw…

alles von A-Z. Alles aus einer Hand.

Sie sparen Nerven, Zeit und Geld!

Kostenlose Beratung und Angebot, garantierte

Preise, prompte Ausführung in Profiqualität


FC Renault Malin Sulz Jubiläumsfest

28. bis 30. Juni 2013

Fußballplatz Sulz

Freitag, 28. Juni 2013

20 Uhr: Zeltfestparty mit

DIE FIDELEN MÖLLTALER

Einlass: 19 Uhr

Anzeigen 35

Samstag, 29. Juni 2013

12 Uhr: Internationales

Frauenfußballturnier

20 Uhr: Festabend mit der

SCHÜTZENMUSIK SULZ

ab ca. 22 Uhr: THE SOULJACKERS

Einlass: 19 Uhr

Sonntag, 30. Juni 2013

10.30 Uhr: Frühschoppen mit

ALPENSOUND

Einlass: 10 Uhr

www.üsr-fescht.com


Anzeigen 36

Vorratsglas rund und

eckig für Marmeladen,

Honig etc. Ersatzdeckel


Vorarlberger Landestheater

Programm

Mutter Courage und ihre Kinder

Bertolt Brecht

Fr, 27.09.2013

Auch für die kommende Spielzeit 2013/2014

bietet Ihnen die Marktgemeinde Rankweil

und das Vorarlberger Landestheater wieder

die Möglichkeit, alle Premieren im Großen Haus

zu besuchen. Mit Beginn der neuen Spielzeit fahren

Besucher des Vorarlberger Landestheaters

gratis mit den öffentlichen Verkehrsmitteln des

Verkehrsverbund Vorarlberg! Die Abo-Ausweise

berechtigen zur gratis An- und Abreise am Tag

des Besuchs.

Auch die Aboinhaber aus Rankweil werden

diese Möglichkeit nutzen und mit dem Zug nach

Bregenz fahren. Abfahrt ist um 18.22 Uhr

beim Bahnhof Rankweil nach Bregenz Hafen.

Abo für 9 Vorstellungen (inkl. Oper)

Abopreis € 89,-

Jugendliche, Senioren € 55,-

Das Abonnement enthält 9 Premieren

inkl. Oper. Das Abonnement können

Sie bis Donnerstag, 29. August 2013 bei der

Marktgemeinde Rankweil - Bürgerservice,

Tel. 05522 405 0 bestellen.

Wir lieben und wir wissen nichts

Moritz Rinke

Fr, 11.10.2013

Die Physiker

Friedrich Dürrenmatt

Do, 21.11.2013

Emilia Galotti

Gotthold E. Lessing

Mi, 15.01.2014

Rigoletto (Oper)

Giuseppe Verdi

Mi, 05.02.2014

Der zerbrochene Krug

Heinrich von Kleist

Do, 13.03.2014

Alcin@

Georg F. Händel

Fr, 28.03.2014

Holzfällen

Thomas Bernhard

Mi, 30.04.2014

Das große Welttheater

Calderon de la Barca

Mi, 28.05.2014

Anzeigen 37

Nähere Informationen zu den Stücken

als download unter www.landestheater.org

Die Theateraufführungen beginnen

jeweils um 19.30 Uhr


Die Vorarlberger Energienetze GmbH, in Bregenz sucht

eine/n Zählerableser/zeit) - Freies Dienstverhältnis

Anzeigen 38

Die Aufgaben:

• Elektrizitäts- und Gaszähler ablesen, Kundenanfragen beantworten und weiterleiten

• Zählerkontrollen (Hoch/Niedertarif, Plomben), Laufwegs und Hinweispflege

Bei Fragen wenden Sie sich an, Andreas Höller Tel. 05574/9020-73542;

Mail: andreas.hoeller@vorarlbergnetz.at

www.autolandfink.at

Machen Sie Ihr Auto

urlaubsfit mit dem

SOMMER-CHECK

von Autoland Fink.

Holen Sie

sich Ihr

Sommer-

Geschenk.


Lebensfreude pur !

Der Sommer wird prächtig –

mit einer neuen Uhr von

KNECHT.

Anzeigen 39

KNECHT

Uhren und Schmuck.

Eigene Werkstätte.

6830 Rankweil

Ringstraße 18

t 05522/43141

Felder Grafikdesign


Anzeigen 40

GOLDANKAUF

Mo. bis Sa. 9 bis 12 Uhr. Im Juli und August nachmittags geschlossen!

Walgaustraße 21 • 6833 Klaus • Tel. 0676 3316098

Ihr Vertrauen ist unser

wichtigstes Gut,

Ihre Zufriedenheit unser

größter Erfolg.

Goldwaage Handels GmbH

Neustadt 29 | A-6800 Feldkirch

(direkt beim Schattenburg-Tunnel)

T + 43 (0) 676 / 977 88 47

info@goldwaage.biz

www.goldwaage.biz

Mein Partner

für Sicherheit!

TRESORE

UND

DATENSAFES

in allen Größen

Diskrete Fachberatung

in unserem Safestudio

SCHLÜSSELDIENST

immer Montag bis Donnerstag

von 9:30 – 12:00 und 13:00 – 18:00 Uhr

(Fr + Sa nach tel. Vereinbarung)

FELDKIRCH

Gymnasiumg. 6

Tel.: 05522/75115

RANKWEIL

Schleife 8

Tel.: 05522/47225

DORNBIRN

Lustenauer Str. 54

Tel.: 05572/23043


Anzeigen 41


Anzeigen 42

IMMOBILIEN

Ihre Beraterin: Carmen Gratwohl

Immobilienmaklerin

WOHNUNGEN:

Hohenems: 3 Zi-Wohnung mit himmlischem Ausblick mitten im

Zentrum, WFL ca. 84 m² im 4.OG + Terrasse ca. 21 m² +

Balkon + Tiefgaragenplatz, € 185.000,--, sofort beziehbar,

HWB: 43,70 kWh/m²a (Objekt 2827).

Hohenems: 4 Zi-Erdgeschoßwohnung, ruhige, zentrale Lage.

WFL ca. 85 m² + Terrasse + TG + Keller, € 249.000,--, WBF

ca. € 40.000,-- kann übernommen werden (im KP enthalten),

kurzfristig beziehbar, HWB: C66 kWh/m²a, fGEE: C1,55

(Objekt 2818).

Rankweil-Brederis: 4 ½ Zi-Wohnung, WFL ca. 81 m² im

1. OG + Balkon 12 m² , € 165.000,--, Bezug nach

Vereinbarung, HWB: D145 kWh/m²a (Objekt 2816).

Rankweil: 2 Zi-Wohnung ca. 49 m² im 4. OG + Balkon +

Keller, € 110.000,--, Bezugstermin 01.12.2013. HWB: 71

kWh/m²a (Objekt 2813).

Rankweil: 4 Zi-Erdgeschoßwohnung, zentrale Lage, WFL

ca. 97 m², € 220.000,--, Bezug nach Vereinbarung, HWB:

105 kWh/m²a (Objekt 2802).

Rankweil-Brederis: 3 Zi-Wohnung mit ca. 70 m² im DG

(=2.OG) + Balkon + Carport + AR, € 169.000,--, beziehbar

nach Vereinbarung. HWB: 57,78 kWh/m²a (Objekt 2773).

Physiotherapie Sabine Haim

Die Praxis,

die zu Ihnen

kommt.

physio-mobil

Sie sind nicht mobil?

Ich komme zu Ihnen.

T 0699/11 97 94 89

sabine@physio-mobil.at

www.physio-mobil.at

HÄUSER:

Hohenems: Mittelreihenhaus in ruhiger und sonniger Lage, BJ

2005, WFL ca. 107 m², Grundstück ca. 133 m², € 249.000,--,

WBF ca. € 90.000,-- kann übernommen werden, kurzfristig

beziehbar, HWB: 45 kWh/m²a fGEE 0,90. (Objekt 2772).

GRUNDSTÜCKE:

Weiler: Grundstück für Ihr Eigenheim gesucht? Bauplatz ca.

511m², sofort bebaubar. € 120.000,-- (Objekt 1277).

Hohenems: Grundstück mit 3.372 m² in hoch frequentierter

Lage, ideal für gewerbliche Nutzung (Objekt 2551).

GEWERBE:

Hohenems: Gutbürgerliches Speiserestaurant mit schönem

Gastgarten und darüberliegender Wohnung in zentraler Lage

zu verkaufen. HWB: E163 kWh/m²a, fGEE: D 2,12, G265

kWh/m²a, fGEE: D 2,38 (Objekt 2796).

Hohenems: Grundstück mit 3.372 m² in hoch frequentierter

Lage, ideal für gewerbliche Nutzung (Objekt 2551).

MIETE:

Mäder: Vielseitig nutzbarer Verkaufs- und Schauraum mit

Lagerfläche, insgesamt ca. 221 m² + Keller ca. 68 m².

HWB 184kWh/m²a. (Objekt 2734)

Rankweil - Gewerbepark: Gewerbefläche ca. 77 m²,

Nettomiete € 500,50 zzgl. BK, HWB: D118 kWh/m²a

(Objekt 2729).

Rankweil - Gewerbepark: Gewerbefläche mit ca. 60m²

um netto € 392,15 zzgl. BK, zu mieten HWB: C74 kWh/m²a

(Objekt 2723).

lädt zum

DÄMMERSCHOPPEN

Wann: 22. Juni 2013 ab 19 Uhr

Wo: Auf dem Parkplatz des Musikheims

(beim Kindergarten)

Programm:

Ab 19 Uhr unterhalten die Jungmusikanten


Es erwartet Euch

ein gemütlicher Abend

mit Blasmusik,

Speisen vom Grill

und feine Achtele an unserer Weinlaube

Wir freuen uns über Euren Besuch!

Für Bewirtung ist gesorgt!

Nur bei guter Witterung!

Wettertelefon: +43 664 / 8353098


Alpe Saluver Laterns

Andrea und Markus Felder

0664/1718179

www.freschengold.at

ALPSOMMER 2013

Ab 22. Juni 2013 haben

wir wieder täglich für

sie geöffnet!

Unsere Alpprodukte sind ab dem

27. Juni 2013 wieder in den ADEG-

Nesensohn-Märkten und in allen

Regionalmarkt-Vorderland Partnerbetrieben

erhältlich.

Sonntag, 23. Juni 2013

Unterhaltung mit

Johann und Rudl

ab 11.00 Uhr

NUR BEI GUTER WITTERUNG!

Anzeigen 43

WANDERBUS:

Der Wanderbus fährt in den Sommerferien jeweils

am Mittwoch und Freitag

Bergfahrt ab Kühboden:

Talfahrt ab Alpe Saluver:

8.50 Uhr und 14.50 Uhr 9.45 Uhr und 16.45 Uhr

SOMMERBETRIEB

SEILBAHNEN LATERNS

Ab 15./16. Juni 2013 ist die 4er Sesselbahn

Gapfohl jeweils Samstag,

Sonntag und Feiertag in Betrieb!

Gehzeit gemütlich 50 Minuten bis

zur Alpe Saluver

VORANZEIGE:

Unsere bereits traditionelle

ALPMESSE

Sonntag, 4. August 2013

um 12.00 Uhr

BEI JEDER WITTERUNG

Jeden Mittwoch von

9.00 bis 11.00 Uhr

Bergfrühstück

NUR BEI GUTER WITTERUNG!

Anmeldung erforderlich unter

0664/1718179

Jeden Samstag um 10.00 Uhr

geführte Sennereibesichtigung

Anmeldung erforderlich unter

0664/1718179

Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Familie Felder


Anzeigen 44

Seit 10 Jahren an

der Bundesstraße!

Wir feiern!

Seit mittlerweile 10 Jahren ist die „Bundesstraße 7“ unsere Heimat.

Aus diesem Grund feiern wir dieses Jubiläum am

Samstag, den 29. Juni 2013 ab 10 Uhr

Unser Geschäft ist an diesem Tag ab 8 Uhr ganztägig geöffnet und

hat einige sensationelle Aktionen vorbereitet – lass Dich überraschen.

Neben einer Hüpfburg für Kinder ist ganztägig für beste Unterhaltung

und Verpflegung gesorgt.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Elektro Madlener | Bundesstraße 7 | Koblach | 0 55 23 - 51 6 85 | www.elektro-madlener.at


Anzeigen 45


Anzeigen 46

Jalousien - Fensterladen - Rollladen - Markisen

Beratung Verkauf Montage Service

Lustenau www.blank.at T. 05577 85944-0

Göfis - Hofen

Im Grund

WOHNBAU · PROJEKTBAU

2-, 3- und 4-Zi-Wo in ruhiger und sonniger Lage! Verschiedene Grundrisse, großzügige Balkone/Terrassen mit praktischen Abstellboxen.

Top Ausstattung: Einbauküche, Massivbauweise, barrierefreie Ausführung inkl. Lift und Tiefgarage; Erdwärmeheizung,

Solarenergie zur Warmwasseraufbereitung. Heizwärmebedarf ca. 30-31 kWh/m 2 a. Infos: Josef Amann, 0664 3120205.

Nägele Wohn- und Projektbau GmbH | 6832 Sulz | Tel: 05522 60170 | www.naegele.at


ErstMals diesen Sommer:

KIDS TANZWOCHE

für Buben & Mädchen

mit Ganztagesbetreuung!

für Kids von 4 - 11 Jahren!

Mo,19. August - Fr, 23. August 2013

jeweils von 10:00 - 17:00 Uhr in der

DANCE HALL, Götzis, Am Garnmarkt 5

Anmeldeschluss: 1. August 2013

wearedc.at

PROGRAMM: Kreativer Kindertanz |

Moderner Tanz | Jazz Dance / Hip-

Hop | Musical Jazz | Tanzvideo |

Kinder-Tanzgeschichten...

Wir feiern mit tollen Angeboten

am Garnmarkt mit.

Auf ausgewählte Schuhe, Taschen und

Accessoires bis zu - 50%.

Am Garnmarkt 5

Kosten für 5 Tage all inklusiv

(Tanzunterricht, Essen, Jause)

€ 185.- [Geschwisterrabatt € 10,-]

Jetzt gleich einen Platz sichern!

Infos/Anmeldung: www.dance-hall.at

Anzeigen 47

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Lösungen für die Energiewirtschaft.

Ihr Know-how ist gefragt!

Technischer Zeichner

für die Konstruktion und mehr…

Unser Auftraggeber, eine österreichische Unternehmensgruppe, nimmt international in der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb

von Produkten sowie Lösungen für die Energiewirtschaft eine führende Position ein. Am Sitz in zentraler Vorarlberger Lage

gelangt diese Schlüsselposition zur Besetzung:

Konstruktion von Schaltanlagekomponenten

Erstellen, Prüfen und Anpassen von Angebotszeichnungssätzen

Konstruktives Erarbeiten/Anlegen von Fertigungsunterlagen im ERP-System

Wir wenden uns an Kandidaten mit einer abgeschlossenen höheren technischen Ausbildung im Bereich Maschinenbau oder

Elektrotechnik. Sicherer Umgang mit 3D-CAD sowie erste Erfahrung mit ERP-Systemen werden erwartet. Ein hohes Maß an

Motivation und Leistungsbereitschaft sowie Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit runden das Profil ab. Es wird eine

verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit in einem stark wachsenden Unternehmen geboten.

Kontakt – Information – Bewerbung:

Herr Mag. Robert Wolff und Herr Mayer stehen Ihnen (m/w) gerne unter

05522 45142-14 bzw. personalberater@mayer.co.at

zur Verfügung; Ref. 8990

Gesetzlich verpflichtender Hinweis: Wir wenden uns gleichermaßen an Damen und Herren. Das jährliche Gehalt

bewegt sich zwischen EUR 35 und 50 t b/p.a. und orientiert sich an der jeweiligen Qualifikation und Erfahrung.

MAYER Personalmanagement GmbH

6830 Rankweil, Ringstraße 2

www.mayer.co.at


VORANZEIGE: Bündtfest mit Most und Kost beim BUR PUR

Monika und Armin Ebenhoch in Röthis am 30.06.2013 von 10.30 bis 20.00 Uhr.

Anzeigen 48

Japanische Ahorn, Garten-Bonsai

und vieles mehr bei ...

Koblach Dürne 51 - 53

Nähe Autobahnabfahrt Klaus/Koblach

Tel. 05523 - 63 633

Gärtnerei

Saunaöffnungszeiten

im SOMMER

DAMEN

Freitag 13 – 21 Uhr

Baumschule - Gestaltung


HERREN

Samstag 10 – 20 Uhr

GB-Inseratannahmeschluss für KW 26:

Dienstag, 25. Juni 2013, 12.00 Uhr

Tel. 05522/405-204, Fax 05522/405-601,

E-Mail: gemeindeblatt@rankweil.at

Massagen | Therapie | Solarium

nach tel. Terminvereinbarung

Massage-Praxis

Solarium Dampfbad

Sauna

BRUNO KETTERER

6830 Rankweil | T 05522 44 6 20 | www.bruno-ketterer.at

www.peugeot.at

Der neue Crossover Peugeot 2008

die stadt

Anders erleben

ab € 15.490,–

abzügl. € 500,– Finanzierungsbonus 1)

bei Leasing-Finanzierung

CO 2-Emission: 98 –135 g / km, Gesamtverbrauch: 3,8 – 5,9 l /100 km.

JAHRE

4

2)

GARANTIE

1) Aktion gültig für Privatkunden bei teilnehmenden Händlerpartnern für Kaufverträge bis 31. 08. 2013 und Auslieferung

bis 30. 09. 2013. Der angegebene Aktionspreis enthält Händlerbeteiligung. 2) Zusätzlich zu 2 Jahren Herstellergarantie

2 Jahre Garantieverlängerung. Unverb. empf., nicht kartell. Richtpreis in € inkl. NoVA, MwSt.

Weitere Details zu den Aktionen, der Garantie und den Finanzierungsangeboten bei Ihrem Peugeot Händlerpartner

und auf www.peugeot.at/angebote/aktionsdetails. Peugeot Austria behält sich Preis-, Konstruktions- und Ausstattungsänderungen

ohne vorherige Ankündigung sowie Satz- und Druckfehler vor. Symbolfoto.

Auto Beck · Götzis · www.autobeck.at

Dr.- A.- Heinzle-Straße 61 · Tel. 05523-62202-0


Verkaufe

Ventilatoren-Aktion ab € 26,90,- bei EXPERT JUTZ, Sulz

Samsung - Waschvollautomat, 7 kg inkl. 5 Jahre Garantie

um € 539,- bei EXPERT JUTZ, Sulz

Liebherr Gefrierschrank, No Frost, A++, extra breite

Schubladen um € 699, - bei EXPERT JUTZ, Sulz

Miele Waschvollautomat 7 kg ab € 799, - bei EXPERT

JUTZ, Sulz

LED-Lampen Aktion: 7,5 W LED entspricht 50W Glühlampe

jetzt kurze Zeit um € 9,90, - bei EXPERT JUTZ, Sulz

Tefal-Bügelstation um € 199, - bei EXPERT JUTZ, Sulz

Miele Staubsauger ab € 129, - bei EXPERT JUTZ, Sulz

Sommer-Kühlschrank mit Gefrierfach um € 159, - bei

EXPERT JUTZ, Sulz

Verkaufe Frühkartoffeln und Erdbeeren auf Bestellung.

Anruf von 7.00 - 9.00 Uhr Mittags 12.30 - 13.30 Uhr. Keckeis

Gerold Riedstraße 2, 6830 Rankweil Tel. 0552237257

Fahrzeuge

Gebrauchtwagenkauf aller Art Lastkraftwagen,

Bau maschinen - Zustand egal - Bestpreis - Barzahlung

0676/9196912

Verkaufe Toyota IQ 1,0 VVT-i, Automatik, 68PS, EZ 6/09,

51000 km, weiß, Radio/CD, Airbag, ABS, Alufelgen, Klima,

Servo, Außenspiegel elektr. verstell- und beheizbar, TÜV

10/12 gemacht, NP 13.800,-, VHB 6.450,-.

Tel. 0699/17087067

City-24V-Elektrofahrrad neuwertig € 1.100 Neupreis

günstig zu verkaufen. Tel. 0664 501056

Suche Garage für 3 Fahrzeuge (Geschlossen und warm)

langfristig in Sulz und Nähe. 0664/5232184

Realitäten

Wir suchen Baugründe… ab einer Größe von ca.

1000 m². Seriöse Abwicklung und Barzahlung garantiert.

Sämtliche Nebenkosten übernehmen wir. Nägele Wohnund

Projektbau GmbH, Bmstr. Ing. Klaus Baldauf,

T: 05522 60170 20, E: grundstuecke@naegele.at

Fussenegger Wohnbau sucht Baugründe ab 1000 m²,

rasche und seriöse Abwicklung mit prompter Zahlung sind

selbstverständlich! Wir freuen uns auf Ihren Anruf, Tel.

0664/8100539, www.fussenegger-wohnbau.com

Suche Baugründe über 1000 m 2 oder landwirtschaftliche

Flächen. Seriöse Abwicklung, Barzahlung, Kostenübernahme

Privat. 0650/3525860

Wohnhaus mit Einliegerwohnung und großzügiger

Garage in Meiningen zu verkaufen. BJ 1980; HWB 199 (E) /

fGEE: 2,82 (E) / VP 666.000 EUR / BETO Immobilien GmbH

/ 0664 4325378 / b.summer@beto.at

Kanzlei / Agentur / Atelier / Praxis in Götzis,

ca. 200 m 2 Fläche versprechen ein einmaliges Arbeitsambiente,

tolle Raumvolumen (Dachausbau mit ca. 4 m Höhe),

hell und sonnig mit herrlicher Aussicht ins Tal,

HWB: 67 kW/h/m2a Kontakt: Andreas Hofer Immobilien,

0664/9661119, office@aho-immobilien.at,

www.aho-immobilien.at

Götzis, Seltene Gelegenheit! Dachwohnung mit

herrlicher Aussicht, 198 m 2 Wohnfläche, schöne Terrasse,

kann auch in 2 Wohnungen geteilt werden (78 m 2 und

120 m 2 ), mit Yoga-Raum, sehr hell und sonnig, Belichtung

von 3 Seiten und zusätzlich durch Dachfenster.

HWB: 67 kW/h/m2a Andreas Hofer Immobilien,

0664/9661119, office@aho-immobilien.at,

www.aho-immobilien.at

ZIMA sucht Baugründe ab 1000 m 2 ! Rasche, seriöse Abwicklungen

mit prompter Zahlung sind selbstverständlich.

Rufen Sie einfach an. 05572/3838-156, zuhause@zima.at,

www.zima.at/zuhause

WERTANLAGE in Sulz/Röthis - Die letzte 2-ZI-Wohnung

mit Sonnenterrasse, moderne Architektur und gute Infrastruktur.

HWB: 32 kWh/m”a Klasse: B

05572/3838-156, zuhause@zima.at, www.zima.at

SUCHE dringend sonniges Baugrundstück (evtl. auch

mit älterem Haus) ca. 800-1200 m 2 . Tel: 0664/1610264

Wir suchen im Raum Rankweil ein Grundstück ab

400 m 2 zur Bebauung. Firma Waibel Bau, Tel. 0664/

3801563 oder 0664/ 9264105, info@bauwaibel.at

Altenstadt: neuwertige 4- Zi-Whg., ca. 100 m 2 Wfl., großer

überdachter Balkon, Bj. 2009, barrierefrei mit Lift, 1.OG,

Keller und TG-Platz, HWB 44,29 / B zu verkaufen. EXACTING

Bmst. H. Kapeller Sachverständige Immobilien, Feldkirch,

Mobil 0664 - 88 39 63 60, www.exacting.at

Mäder: Baugrundstück 500 m 2 in zentraler Lage um

€ 120.000,-- zu verkaufen. EXACTING Bmst. H. Kapeller

Sachverständige Immobilien Feldkirch,

Mobil 0664 - 88 39 63 70, www.exacting.at

Kleinanzeigen 49


Kleinanzeigen 50

Röthis: 3-Zi-Whg. mit großer Terrasse, Outdoor-Whirlpool

und -sauna, neuwertiges Badezimmer, TG-Platz, uvam.,

EAW 74/ C, zu verkaufen. EXACTING Bmst. H. Kapeller

Sachverständige Immobilien Feldkirch,

Mobil 0664 - 88 39 63 60, www.exacting.at

Rankweil: EFH in zentraler Lage, unterkellert, Garage, Terrasse,

Balkon und kleiner Garten, HWB 72 / C zu verkaufen

EXACTING Bmst. H. Kapeller Sachverständige

Immobilien Feldkirch, Mobil 0664 - 88 39 63 60

www.exacting.at

Klaus: Doppelhaus-Hälfte mit ca. 130 m 2 Wfl., 5 Schlafzimmer,

volle Unterkellerung, Balkon, Terrasse, schöner Garten,

Carport, Bj. 2000, EAW: 89 / C zu verkaufen. EXACTING

Bmst. H. Kapeller, Sachverständige Immobilien Feldkirch,

Mobil 0664 - 88 39 63 60, www.exacting.at

Feldkirch-Tosters: großes Wohnhaus (2 Familien) mit

Doppelgarage, ca. 180 m 2 Wfl., 2 große Balkone, Garten,

schöne Aussichtslage, Nähe Schweizer Grenze, zu verkaufen,

EAW: in Arbeit. EXACTING Bmst. H. Kapeller,

Sachverständige Immobilien Feldkirch,

Mobil 0664 - 88 39 63 60, www.exacting.at

KOBLACH: Büro/Geschäftsfläche im Zentrum - ideal für

alle Dienstleister wie z. B. Therapeut, Masseur etc.,

HWB 35 kWh/m 2 a. Volksbank Immobilien,

Kontakt: Anita Wouk, Tel. Nr.: 050 882 3940,

www.volksbank-immo.at

KOBLACH - ZENTRUM: Helle, sonnige, barrierefreie 3 ZiWo

im 1. OG mit großer überdachter Terrasse, zusätzlicher

Dachgarten möglich, Bezug Sommer/Herbst 2014,

HWB 35 kWh/m 2 a. Volksbank Immobilien, Kontakt:

Anita Wouk, Tel. Nr.: 050 882 3940,

www.volksbank-immo.at

Wir suchen im Bezirk Feldkirch, Rankweil oder Vorderland

einen Baugrund mit ca. 500 bis 1.000 m 2 für

Vormerkkunden (Barzahler), rasche Abwicklung garantiert

Volksbank Immobilien, Kontakt: Anita Wouk

Tel. Nr.: 050 882 3940, www.volksbank-immo.at

Wir suchen im Bereich Vorderland/ Kummenbergregion

laufend Immobilien aller Art. Günstige Konditionen

und langjährige Erfahrung werden garantiert.

Volksbank Immobilien, Kontakt: Wolfgang Siblik

Tel. Nr.: 0664 816 75 49, www.volksbank-immo.at

Ihre Immobilie ist gefragt. Für ein unverbindliches

Beratungsgespräch stehe ich gerne zur Verfügung

Volksbank Immobilien, Kontakt: Wolfgang Siblik

Tel. Nr.: 0664 816 75 49, www.volksbank-immo.at

Ihr Partner beim perfekten Immobilienverkauf -

langjährige Markterfahrung - beste Verkaufsergebnisse -

Top Konditionen. Volksbank Immobilien, Kontakt:

Wolfgang Siblik, T 0664 816 75 49,

www.volksbank-immo.at

Gutachten Ihrer Liegenschaft, schnell, professionell

und kostengünstig. Volksbank Immobilien,

Kontakt: Wolfgang Siblik, T 0664 816 75 49,

www.volksbank-immo.at

Mieten/Vermieten

Hörnlingen Rankweil: Büro/Ordination, 90 m 2 , hell, Lift,

behindertengerecht, Parkplätze, zentrale Lage zu vermieten

E-Mail: richard.fischer@vol.at, Tel.: 0664/2137913

Gewerbefläche für Handwerker/Jungunternehmung

in Zwischenwasser mit circa 260m² und 5 Autoabstellplätzen

nach Vereinbarung zu vermieten. Auskunft:

Herr Reinold Bechtold - 0664 3414919

Ich suche ein Zimmer oder eine kleine Garconniere in

Rankweil& Umgebung um ein Studium am Holzbaukolleg

ab September reibungslos zu starten. +43 664 819 72 99

Suche dringend in der Vorderlandregion 3,5 - 5-Zimmer-

Wohnung oder Haus zu mieten. Miete bis max. ca.

€ 1.000. Tel. 0664 5235153

Weiler: moderne, schöne 2-Zimmer-Whg. ca. 58 m 2 Wfl.,

Balkon, Keller und TG-Platz um € 560,-- + BK € 100,--

EAW: vorhanden, zu vermieten. EXACTING Bmst. H.

Kapeller, Sachverständige Immobilien Feldkirch,

Mobil 0664 - 88 39 63 60, www.exacting.at

Wir suchen im Bereich Feldkirch für eine 4 köpfige

Familie mit guter Bonität, ab sofort eine 4-Zi-Wohnung

zur Miete. Volksbank Immobilien, Kontakt: Wolfgang

Siblik, Tel. 0664 816 75 49, www.volksbank-immo.at

Alemannenstraße: Attraktives Geschäftslokal über

2 Etagen (EG, UG), ca. 152 m 2 , kurzfristig verfügbar.

Miete € 908,08 + BK € 301,35 (HWB 67) B&B Immobilien

05574 83636-20 oder www.bb-immobilien.at

Suchen Wohnung in Klaus oder Umgebung, ca. 85 m 2 ,

Erdgeschoss mit Garten, für 5-köpfige Familie. Miete inkl.

BK ca. € 800,-. Tel. 0699-10967142.

Tiere/Landwirtschaft

Kaufe laufend Jungvieh zur Aufzucht sowie

Futterkühe. Walch-Hof im Grundweg 5, Rankweil.

T: 0664/1620013


Gesundheit

Entspannte Morgengymnastik bei so.well fitness für

körper und seele in Klaus - der perfekte Start in den Tag -

Weitere Informationen unter www.so-well.at oder

0680/4049842

Stellen

Haushaltshilfe sucht stundenweise Putzarbeit (auch mit

Bügeln) Tel. 0664/9326154

Suche Raumpflegerin, 2 x wöchentlich 1 Stunde, für

2-Personenhaushalt in Klaus, Bügeln und eventuell leichte

Gartenarbeit. Tel.: 0664 733 15607.

Für unseren KFZ-Betrieb in Sulz suchen wir ab sofort

eine Reinigungskraft für 3 Stunden pro Woche (Freitag

17.00 - 20.00 Uhr) und Urlaubsvertretung, im Ausmaß

geringfügig beschäftigt. KV - Lohn. Wir freuen uns über

Ihren Anruf bzw. Mail. Autohaus Walter Malin GmbH,

Tel. 05522/44317 mail: info@autohaus-malin.at

Verstopfte Abflussrohre behebt Drexel-Rohrreinigung.

Tel. 05576/77189 oder 0664/3327429

Benötigen sie preiswerte, qualitativ hochwertige

Fenster für einen Neubau oder ihre Altbausanierung?

Planen sie einen Wintergarten? Haben sie einen Glasbruch?

Wie wäre es mit einer schönen, neuen Hauseingangstüre?

Ob Kunststoff, Alu, Holz, oder Holz-

Aluminium. Kostenlose, unverbindliche Beratung &

Planung vom heimischen Fachbetrieb. Gerne nehmen

wir uns auch am Abend oder Wochenende Zeit für sie.

Wir freuen uns auf ihren Anruf!

Firma Vorderland-Fenster: Tel.Nr: 0664 / 25 25 777

oder 05522/4200070

Abfluss verstopft? Rohrreinigungsservice Koblach,

Tel.: 0664/9155323

PROBLEMBÄUME? Ich übernehme Fällungen und

Rückschnitte ihrer Bäume und Hecken mittels Klettertechnik,

Steiger oder Kran. Kostenlose Besichtigung.

Brennholz zugestellt zu verkaufen. T: 0664/4067650

Bitte alte Fahrräder nicht wegwerfen!

Kostenlose Abholung: Reinis Bike-Shop Lustenau,

0650/8734770

Kleinanzeigen 51

Verschiedenes

Marte’s Abflussrettung!

Ihr Spezialist für verstopfte Abflussrohre in Bad,

Küche und WC. Tel.: 0664/542 77 20,

www.abflussrettung.at

Malerbetrieb Silvio Kleindienst - Wo Schönes entsteht!

Tel. 0664 1813100

Bei Glasbruch schnell und sauber inkl. Abhol- und

Zustellservice. Längle Glas, Götzis Tel. 05523/531000

office@langleglas.com

Mauer bröselt, Putz rieselt, Keller feucht, Kamin alt,

Raum zu eng, Haus zu klein, Vorplatz neu. Baublitz

anrufen, wir kommen! Tel: 05523/62763,

www.bausummer.at

Peter’s Tischlerei Tischlerreparaturen und Neuanfertigungen

aller Art Rankweil 0699/10150295 oder

Tel/Fax 05522/52519

Bei Glasbruchreparaturen, Ludescher Tischlerei KEG,

Röthis, Tel. 0664/2051425

Bei Türen + Möbel, Ludescher Tischlerei KEG, Röthis

Tel.: 0664/2051425

TOP PREISE für Asphalt- und Asphaltflickarbeiten,

(Problem-) Baumfällungen, Wurzelstockfräsungen,

Erd- u. Baggerarbeiten; www.holzfuchs.info,

T: 0664/122 79 02

Bieten Umzüge und Klaviertransporte zu günstigen

und fairen Preisen an. Unsere langjährige erfahrene

Umzugsmannschaft erledigt ihnen jeden Wunsch auch am

Wochenende. Besuchen Sie unsere Homepage oder rufen

Sie uns an für ein kostenloses Angebot.

Homepage: www.srs-transporte.at

Telefon : 0664/2333958, 05576/73697

NEU - OUTDOOR - TEPPICHE. Vollkommen nässebeständig

in Sisal-Optik mit oder ohne Borte - jede Größe (Küche,

Esszimmer, Balkon, Terrasse, Waschküche…) exclusiv

im SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100

www.staub-sauger.at: Staubsaugerreparateur aller

Marken, besonders Vorwerk Kobold. Ratzer Wolfurt

Tel. 05574/77515

Ländl'e Baumdienst - Baumkontrolle, -pflege, -sanierung,

-fällungen; Gartenplanung, -gestalung, -pflege; Info:

www.berti-treework@gmx.net oder 0664/7345 1562

IHR VERPUTZER - Innen- Außenputz, Altbausanierung,

Wärmedämmfassaden, Lehmputze,

Pepic Vladimir, Madlenerweg 19b, 6830 Rankweil,

Tel: 0664/1048767, E-mail:flatze@gmx.at

SD-Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi, Do, Fr 8.15 - 12.00/14.00

- 18.00 Uhr. Samstag 8.15 - 12.00 Uhr. Täglich kleine

Kundenpräsente (Kulli, Süßes, …) natürlich im…

SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100


Kleinanzeigen 52

Schluss…aus…Schlussverkauf bis 20. Juli ein riesiges

Lagerangebot 35% bis 60% reduziert. Einzelstücke zu Spottpreisen.

Das sollten Sie nicht versäumen…alles solange der

Vorrat reicht im SD-GROSSLAGER Götzis, Bundesstraße

"Kobel" T 05523 69100

Vorhänge-Gardinen -35% bis 50% auf sämtliche Lagerware

Nachtvorhänge, Decos, Gardinen und Kurzgardinen.

Mitnahme-Restpakete zum Spottpreis (für Scheiben-Kurzgardinen,

Polster, Tischdecken, etc.) Eigene Vorhangnäherei

- jetzt, solange Vorrat im SD-GROSSLAGER Götzis,

Bundesstraße "Kobel" T 05523 69100

Möbelstoffe/Kunstleder Lagerware -35% bis 70%

Velours, Alcantara Optic, Webstoffe, Unis, Streifen etc.

Jetzt, solange Vorrat im SD-GROSSLAGER Götzis,

Bundesstraße "Kobel" T 05523 69100

Schaumstoffe Lagerware -20% solange Vorrat im

SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

T 05523 69100

Handwebe “Lechtaler!” - 50% auf das gesamte Lagersortiment

- Größen: 60x120, 80x160, 80x200, 80x250,

80x300, 80x350, 70x250, 90x300, 140x190, 170x230. Reine

Wolle in natürlichen Farben - jetzt, solange Vorrat im

SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

T 05523 69100

Läufer ab Lagerrollen -50% Persermuster in 66 cm

Breite, moderne Läufer 67 und 80 cm breit in rot, rost, blau

und goldfarbig, Sisal Optik in 69 und 80 cm Breite - jede

Länge möglich…jetzt, solange Vorrat im SD-GROSSLAGER

Götzis, Bundesstraße "Kobel" T 05523 69100

Handwebe “Lechtaler nach Maß” - 30% auf ein ausgesuchtes

Sortiment von Tisca und Nova-Line. Beste gewalkte

Schurwolle, doppelseitig verwendbar in 20 Farbstellungen -

in jeder Größe nach Maß - jetzt bestellen 30% bis 35%

Rabatt kassieren im SD-GROSSLAGER Götzis, Bundesstraße

"Kobel" T 05523 69100

Teppiche nach Maß! Ein riesiges Sortiment für Sie zu sammengestellt.

Teppiche und Läufer nach Maß in wenigen

Ta gen für Küchen, Esszimmer, Stiegen, Gänge, Vorräume

pfle ge leicht und sehr strapazierfähig. Fachberatung im

SD-GROSSLAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100

Medium Flor Teppiche -30% auf das gesamte Lagersortiment

- Einzelstücke bis - 60%. Diese Teppiche gibt es auch

nach Maß in jeder Größe (Bestellungen während dem

Schlussverkauf Sonderpreise) - jetzt, solange Vorrat im

SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100

Matratzen Lagerware -35% bis -50% Kaltschaum,

Comfort und Vitacellschaum in Größen 80x200, 90x190,

90x200, 100x200, 120x200, 140x200, 160x200. Zustellungen

und Altmatratzenentsorgung möglich - alles solange Vorrat

im SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100

Bettwaren -30% bis -50% auf das gesamte Lagersortiment.

Daunen/Federbetten, Kopfpolster in 10 Größen,

“Anti-Allergiebettwaren” koch/waschbar, Wollbettwaren,

Wohn-Schlafdecken, Matratzenauflagen, Bettwäsche,

Jersey Spannleintücher in 3 Größen jetzt, solange Vorrat

im SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100

“Novaline Diamant” der Weltteppich ja der wahrschein

lich stärkste Teppich der Welt - super flach, rutscht

nicht, Fußbodenheizung geeignet, nässebeständig, für

stärkste Beanspruchung (Küchen- Esszimmer, Gänge,

Stiegen, Rollstuhleignung etc.) Fett- Öl- Marmelade-

Ketchup- Limo- Wein etc. verschüttet? Kein Problem!

Erhältlich in jeder Größe und Form zugeschnitten und

eingekettelt im SD-GROSSLAGER Götzis, Bundesstraße

"Kobel" Tel.: 05523 69100

Polsterungen zum Fixpreis, Sofortoffert (vereinbaren

Sie telefonisch einen Offerttermin) Eckbänke, Stühle,

lose Polstergarnituren, Rundbänke, Boots- und Wohnmobilpolsterungen,

Möbelstoffe und Schaumstoffe

lagernd zum Sonderpreis. (Fachberatung) …im SD-GROSS -

LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Ob Badewetter oder nicht - Alles für’s Baden zu

Hause! Wir beraten Sie gerne rund um sicheres Baden zu

Hause. Duschklappsitze, Badewannensitze, Haltegriffe,

Duschhocker, … MONATSANGEBOT JUNI: Diverse Toilettensitzerhöhungen.

FENKART Alles für die Pflege

daheim. Kaiser-Franz-Josef-Straße 13 | Hohenems.

MO bis DO 9 bis 11 Uhr, SA 9 bis 12 Uhr und nach telefonischer

Vereinbarung. Telefon 0664.1420655

Gangel Tischlerreparaturen - Montagearbeiten, Holzspielzeugherstellung

/ Verkauf, Reparaturen von verschiedenem

Holzspielzeug. Gangel Johannes Hellamahd 4,

6811 Göfis. Mobil 0664/9744614 Tel. 05522/31242

www.spielzeugwerkstatt.at

Jetzt in den Sommer starten,mit coolen Boardershorts

die nicht jeder hat!!! Komm vorbei und hol dir

die super Qualität die schnell trocknend und bequem sitzt.

Jetzt einige Modelle reduziert! Surfshop-Vorarlberg

Stiegstrasse 24a, Rankweil Tel:06506941909

Der Sommerhit für jedes Alter!!! Stand up Paddel.

Ein Spaß und eine sportliche Herausforderung für jedermann.

Bei Interesse kommt einfach im Shop vorbei und

wir zeigen euch was man mit so einem Board alles machen

kann. Gerne machen wir auch einen Termin zum PROBE

PADDELN mit euch aus. Surfshop-Vorarlberg Stiegstrasse

24a, Rankweil Tel:06506941909

Deko für den Garten: Die gelben und weißen Seidenblumen

vom Querbeet-Festival stehen zum Verkauf

(Höhe ca. 1,60 m, Durchmesser ca. 20 cm). 3 Euro/Stück.

T 05522 405 305.

Ich mache vom 3.7.2013 bis 21.7.2013 Urlaub.

Änderungsschneiderin Claudia Fischer,

0699/19026258


Leidenschaftlich. Gut. Beraten.

Markt entdecken

App ins Mobile Banking.

Hypo Landesbank Vorarlberg.

Download über:

Mittwoch, 26. Juni

8 bis 12 Uhr

Marktplatz Rankweil

http://app.hypovbg.at

An 16 Marktständen gibt es

vielfältige Spezialitäten zu

probieren. Rahmenprogramm

mit Zauberer Robert Ganahl,

Drehorgelspieler, Usscheallar

Hans Sturn, Tombola und

Streichelzoo.

Über Details informieren wir Sie gerne in einem

persönlichen Gespräch.

Hypo-Bank Rankweil, Peter Grantner

T 050 414-2218, peter.grantner@hypovbg.at

Hypo-Bank Rankweil LKH, Ringo Schieder

T 050 414-2611, ringo.schieder@hypovbg.at

Erlebnis Rankweil Gemeindemarketing GmbH, www.erlebnis-rankweil.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine