Woche 09 - Marktgemeinde Rankweil

rankweil.at

Woche 09 - Marktgemeinde Rankweil

Amts- und Anzeigenblatt Nr. 09, Freitag, 1. März 2013

Zeitungsnr. P.b.b. 02Z030140, Verlagspostamt: 6830 Rankweil

www.rankweil.at, Euro 0,50

6. Raiffeisen Nachwuchs-Hallenfußballturnier des FC RW Rankweil.

Freitag, 1. 3. bis Sonntag, 3. 3. 2013, Turnhalle VS Montfort Rankweil

Fraxern

Klaus

Laterns

Meiningen

Rankweil

Röthis

Sulz

Übersaxen

Viktorsberg

Weiler

Zwischenwasser

GemeindeBlatt


Leben in Rankweil

Wochenübersicht

01.03. Freitag

Bibelrunde

10.00 Uhr, Pfarrhaus St. Josef

VA: Pfarre Rankweil

Trauercafé

15.00 Uhr, Katholisches

Jugendheim

VA: Pfarre Rankweil,

Hospiz Vorarlberg

Wasserstrassen

30 Minuten mit ... Georg Friebe

18.00 Uhr, Gasthof Sonne

VA: Philatelie-Club Montfort

02.03. Samstag

Hundeschule

13.00 Uhr, Hundesportplatz

Brederis(nahe Fa.Kunert)

VA: Hundesportverein Rankweil

Kinderkirche

17.00 Uhr, St. Josef-Kirche

Rankweil

VA: Pfarre Rankweil

03.03. Sonntag

Willkommen an Bord |

Kindertheater

15.00 Uhr, Vereinshaus

Rankweil

VA: Verein Waldkindergruppe

Andy Lee Lang & Band |

Still Rockin‘

20.00 Uhr, Altes Kino Rankweil

VA: Altes Kino Rankweil

04.03. Montag

Vorbereitungskonzert

"Prima La Musica" 2013

18.00 Uhr, Vereinshaus,

Kleiner Saal

VA: Musikschule Rankweil

05.03. Dienstag

Schlagzeug -

Klassenabend

18.00 Uhr, Kinder- u.

Familientreff Bifang,

Mehrzwecksaal

VA: Musikschule Rankweil

05.03. Dienstag

Vorbereitungskonzert

"Prima La Musica" 2013

19.00 Uhr, Vereinshaus,

Kleiner Saal

VA: Musikschule Rankweil

The Sweet |

NYC World Tour 2013

20.00 Uhr, Altes Kino Rankweil

VA: Altes Kino Rankweil

06.03. Mittwoch

Spurensuche

14.30 Uhr, Haus Klosterreben

VA: Pfarre Rankweil

Rankweiler Miniköche –

Slow-Food-Burger

15.00 Uhr, Herbert's Dorfmetzg

VA: Erlebnis Rankweil

Gemeindemarketing GmbH

"Fehr-liebt, Fehr-lobt,

Fehr heiratet Hilde" |

Kabarett

20.00 Uhr, Altes Kino Rankweil

VA: Altes Kino Rankweil

07.03. Donnerstag

Kinder und ihre Fragen zu

Religion und Glauben

20.00 Uhr, Josefisaal

VA: Pfarre Rankweil

Rankweiler

Wochenmarkt

Mittwoch, 8.00 - 12.00 Uhr

Köstlichkeiten

aus der Region

Am Marktplatz Rankweil

Rankweil TV

Samstag, 2. und Sonntag, 3. März 2013:

Rückblende: Bauphase

Feuerwehrhaus &

Bergrettungsheim 2005

Wochentipp

Kabarett

06.03. Mittwoch

"Fehr-liebt, Fehr-lobt,

Fehr heiratet Hilde"

20.00 Uhr, Altes Kino Rankweil

Ein lustvolles Plädoyer für Rundungen,

Falten und Bierbäuche

Der Spiegel als Freund oder Feind. Ich

bin. Also bin ich schön! Wie einfach

wäre die Welt, wenn man sich selber

so betrachten könnte. Leider liegt

zwischen diesem „Ich bin" und „Also

bin ich schön" ein ganzes Leben...

Oder ein Halbes: Hilde Fehr schaffte

ihren Ausstieg aus dem immerwährenden

Dauerbrenner: „Jung und

schlank um jeden Preis" zumindest

mit 49. Was sich in den Jahren davor

so alles ereignete, kann man

nachträglich nur noch als Kabarett

bezeichnen....

Das Kabarett zum Buch „Endlich lieb

ich mich! Du dich auch?" Eine

Anleitung zum Ausstieg aus dem

Schönheitswahn. Inklusive

Männergeschichten, "7 Heiratsanträge

und immer noch nicht verheiratet",

einer Hassode auf "brasilianische

Zumbahüftschwingerei" und

einem Leben mit "zwei Pubertierenden",

die immer einer Meinung

sind, zumindest wenn Sie vor Dir stehen...

Kartenvorverkauf: ländleTICKET

(Raiffeisenbanken und Sparkassen),

Expert Tschanett und Musikladen

Rankweil

Alle Veranstaltungsräume in Rankweil

erreichen Sie sicher und bequem mit

öffentlichen Verkehrsmitteln.

Die perfekte Verbindung finden Sie auf

www.vmobil.at

Das Gemeindeblatt online auf

www.rankweil.at

VA = Veranstalter


Liebe Leserin, lieber Leser,

ihre Idole heißen Cristiano Ronaldo oder David Beckham –

aber wirklich wichtig für die Karriere junger Fußballspieler

sind engagierte Menschen im direkten Umfeld.

Vereinsmitglieder und Trainer der beiden Fußballvereine

FC Rot-Weiß und SK Brederis begleiten, motivieren und unterstützen

junge Fußballtalente auf ihrem Weg. Sie fördern

durch regelmäßiges Training und die Teilnahme an Wettkämpfen

das fußballerische Können, aber auch die persönliche

Entwicklung sowie das Leben in der Gemeinschaft.

Nachwuchsförderung wird in Rankweils

Fußballvereinen groß geschrieben

Ein gutes Beispiel für engagierte Jugendarbeit ist das

Nachwuchshallenturnier des FC Rot-Weiß für die Altersklassen

U7 bis U17 in der Turnhalle Montfort. 140 Mannschaften

mit rund 1.200 Spielern aus dem In- und Ausland

werden noch bis kommendes Wochenende in Rankweil um

den Sieg kämpfen. Besuchen Sie dieses sportliche Highlight

und überzeugen Sie sich von der ausgezeichneten Arbeit

unserer Fußballvereine. Das detaillierte Turnierprogramm

finden Sie unter www.rw-rankweil.at.

Auch wir als Gemeinde sind stets darum bemüht, sportliche

Leistungen zu fördern und die notwendige Infrastruktur

zur Verfügung zu stellen. Aus diesem Grund prüfen wir

derzeit Ideen für den Neubau der Turnhalle bei der Mittelschule,

die an Rand- und außerhalb der Schulzeiten auch

Vereinen zur Verfügung stehen wird. Baubeginn ist voraussichtlich

Mitte 2014.

Ing. Martin Summer, Bürgermeister

1 Rankweil

Information


Spruch der Woche

Die kürzesten Wörter, nämlich "ja" und "nein"

erfordern das meiste Nachdenken.

Pythagoras von Samos

Sonntagsdienst

Ärztlicher Notdienst

Außerhalb der Ordinationszeiten der Ärzte für Allgemeinmedizin

und bei Nichterreichbarkeit Ihres Hausarztes sind

in dringenden Fällen folgende Ärzte für Allgemeinmedizin

erreichbar:

Information

2 Region

Mondkalender

Nr. 09 – 1. März 2013 ß 10. Woche 2013

3. So Friedrich, Camilla, Anselm, Liberat g

4. Mo Kasimir, Humbert, Rupert, Lucius g !

5. Di Gerda, Olivia, Zacharias, Dietmar g v

6. Mi Fridolin, Colette, Kuno, Nicole, Jordan h

7. Do Perpetua, Felicitas, Volker, Reinhard h

8. Fr Johannes v. Gott, Beate, Gerhard A

9. Sa Bruno, Franziska, Barbara, Dominik A

Mond geht über sich vom 5. bis 17. März

Wochenende:

Anwesenheit des diensthabenden Arztes in der Ordination

von 10.00 bis 11.00 und von 17.00 bis 18.00 Uhr.

Samstag, 2. März 2013:

Dr. Jürgen Tschannett, Sulz, Tel. 05522 42350

Sonntag, 3. März 2013:

Dr. Fidel Elsensohn, Röthis, Tel. 05522 41997

Montag bis Freitag:

Montag, 4. März 2013:

Dr. Karl-Heinz Grotti, Weiler, Tel. 05523 62402

Dienstag, 5. März 2013:

Dr. Eva Mann-Baldauf, Rankweil, Tel. 05522 43133

Mittwoch, 6. März 2013:

Dr. Peter Wöß, Rankweil, Tel. 05522 44970

Donnerstag, 7. März 2013:

Dr. Ulrich Krismer, Muntlix, Tel. 05522 42180

Freitag, 8. März 2013:

Dr. Michael Frick, Rankweil, Tel. 05522 43900

Kurzfristige Änderungen möglich.

Impressum

Herausgeber, Eigentümer und Verleger:

Marktgemeinde Rankweil

Verwaltung Inserate: Bernd Oswald

Telefon: 05522 405 204, Fax: 05522 405 601

Titelbild: Luggi Knobel

Hersteller: Thurnher Druckerei GmbH, Rankweil

Für den Inhalt der eingesandten Berichte

sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Magazinbeiträge können aus Platzgründen nur in einer

Länge von max. 1300 Zeichen und einem Bild abgedruckt

werden. Pro Verein ist nur ein Bericht pro Woche möglich.

Kürzungen behält sich die Gemeindeblattverwaltung vor.

Inseratenaufträge bitte schriftlich an

gemeindeblatt@rankweil.at.

Wortanzeigen können Sie auch direkt im Gemeindeamt,

Bürgerservice gegen Barzahlung abgeben.

Redaktionsschluss ist jeweils am Dienstag um 12.00 Uhr, bei

Feiertagen am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag oder Freitag

ist der Redaktionsschluss am MONTAG um 12.00 Uhr.

Geänderte Annahmetermine werden jeweils im

Gemeindeblatt rechtzeitig veröffentlicht.

Druck- und Satzfehler vorbehalten.

Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst

Samstag, 2. und Sonntag, 3. März, 9.00 bis 11.00 Uhr:

Dr. Chilelli Federico, Leonhardsplatz 6, Feldkirch

Apotheken-Wochenenddienst

2. / 3. März 2013:

Marien-Apotheke, Rankweil

Apotheken-Bereitschaftsdienst

vom 4. März bis 8. März 2013:

Montag: Arbogast-Apotheke, Weiler

Dienstag: Vorderland-Apotheke, Sulz

Mittwoch: Kreuz-Apotheke, Götzis

Montfort-Apotheke, Altenstadt

Donnerstag: Marien-Apotheke, Rankweil

Freitag: Vinomna-Apotheke, Rankweil

Apotheken Notruf Tel. 1455

Unter der Nummer 1455 zum Ortstarif erhalten Sie

24 Stunden Infos zu den diensthabenden Apotheken.


Krankenpflege-Bereitschaftsdienst

Samstag, 2. und Sonntag, 3. März,

8.00 bis 12.00 Uhr:

Krankenpflegeverein Vorderland, Tel. 05522/45187

Tierärztlicher Wochenenddienst

Wir Tierärztinnen/Tierärzte sind um das Wohl Ihres Tieres

bemüht. In Notfällen wenden Sie sich telefonisch an Ihre

Tierärztin/Tierarzt, welche/r Sie gerne betreut oder an

seine Vertretung weiterleitet.

Prof. dr. Gebhard Mathis

Facharzt für Innere Medizin

Bahnhofstr. 16, 6830 Rankweil, Tel. 05522/41964

Die Ordination Prof. Dr. Gebhard Mathis

bleibt vom Montag, 11. 3., bis einschließlich Freitag,

15. 3. 2013 geschlossen.

Die Vertretung übernimmt Dr. Franziska Wagner

Dr. med Fidel Elsensohn, Röthis

Arzt für Allgemeinmedizin

Die Ordination bleibt von Montag, 11. 3.,

bis Freitag, 15. 3. 2013 geschlossen.

Ihr Ordinationsteam 9,10

Information

3 Rankweil

Rankweil www.rankweil.at

Magazin Rankweil

Goldene Hochzeit

Am 16.02.2013 feierten Frau Elfriede Martina und Walter

Kopeinig, Bifangstraße 12, ihre Goldene Hochzeit.

Goldene Hochzeit

Am 23.02.2013 feierten Frau Rosa Sofie und Herr Heinrich

Schedler, Hopfengarten 12, ihre Goldene Hochzeit.

Bgm. Ing. Martin Summer gratulierte den Jubelpaaren

recht herzlich zu diesem Ehrentag. Gerne überreichte er

einen Golddukaten und ein Schreiben des Landeshauptmannes

Mag. Markus Wallner sowie seitens der Marktgemeinde

Rankweil einen Geschenkskorb für das leibliche

Wohl.

Wir bedanken uns auf diesem Wege nochmals für die gemütliche

Gratulationsstunde und wünschen Gesundheit,

Lebensfreude und zahlreiche schöne gemeinsame Stunden

im Familienkreise.


Information

4 Rankweil

Wir gratulieren . . .

Geburtstage März 2013

2 Frau Berta Sönser, Alemannenstraße 11 92

2 Frau Anna Theresia Karolina Sturn, Schleipfweg 8 92

2 Frau Berta Elisabeth Juen, Montfortstraße 37/3 79

4 Frau Elisabeth Lauer, Unterer Paspelsweg 9 83

4 Frau Franziska Lins, Schweizer Straße 37/2 80

5 Frau Elsa Ammann, Schöffenstraße 19 86

6 Herr Josef Gau, Loger 17 84

6 Herr Karl Windisch, Kemtergasse 5 81

7 Frau Maria Stadelmann, Ursogasse 7 89

7 Frau Maria Anna Jenny, Naflaweg 10/1 86

7 Frau Frieda Brunner, Habsburgerstraße 26a 83

7 Frau Anna Fritz, Schweizer Straße 16 79

8 Herr Anton Josef Kiechle, Schmiedgasse 3 83

8 Herr Johann Gohm, Schleipfweg 7a/1 78

11 Frau Ida Anna Lang, Hadeldorfstraße 13/1 78

13 Frau Erna Lercher, Bifangstraße 40/11 83

13 Herr Hermann Josef Rotheneder, St.-Fridolins-G. 7/2 76

14 Frau Ingeborg Richter, Unterer Paspelsweg 15/2 85

15 Frau Anna Katharina Ammann, Klosterreben 4/1 88

16 Frau Josefine Griß, Südtirolerstraße 7/19 89

17 Herr Paul Josef Fulterer, Langgasse 88 78

19 Frau Elvira Nesensohn, Bifangstraße 60 80

20 Herr Adolf Alex Binder, Frutzolen 19/11 75

21 Herr Erwin Adolf Ludescher, Im Grisseler 28a 75

22 Frau Josefine Maria Aberer, Schleipfweg 3/1 83

25 Herr Franz Rainer, In der Schaufel 80/1 84

25 Herr Elmar Paul Zuchristian, Gotenweg 5 79

26 Herr Hermann Josef Domig, Siedlergasse 7/1 86

26 Frau Elisabeth Gau, Loger 17 81

27 Frau Ida Maria Fröhlich, Michl-Rheinberger-Str. 10/1 84

27 Herr Josef Oskar Ludescher, Montfortstraße 26/1 84

30 Frau Rosamunda Maria Schieder, Montfortstraße 70 82

jährigen Flurreinigung mit ihrer Klasse sammelten sie über

600 Zigarettenstummel! Dieses erschreckende Ergebnis

veranlasste die Schüler im Alter von 9 und 10 Jahren bei

den Paspels-Seen im Sommer auf diesen Missstand aufmerksam

zu machen. Doch nicht nur an den beliebten Badeplätzen

im Sommer, sondern überall wo man hingeht

oder sich aufhält liegen Zigarettenstummel auf dem Boden

und in der Wiese.

„Das stört uns! Wir wollten wissen ob es nur uns Kinder

oder auch Erwachsene stört. Ende Jänner machten wir Interviews

auf dem Marktplatz und vor dem Vinomna Center.

Wir befragten 30 Raucher und Nichtraucher. 5 Raucher und

24 Nichtraucher stört es, dass Raucher ihre Zigarettenstummel

achtlos auf den Boden werfen. Die Frage ob Raucher

dafür bestraft werden sollen haben 2 Raucher und 18 Nichtraucher

mit JA beantwortet.

Ganz cool fanden wir einen Raucher, der immer einen

Aschenbecher für seine Zigarettenstummel dabei hat und

er hat ihn uns sogar gezeigt!“

Anna, Rosanna, Linda, Carina, Paul, Florian und Immanuel

Rankweiler Miniköche kochten Wild

Kinderbeteiligung

der Marktgemeinde Rankweil

Seit fast einem Jahr begleitet das Thema Zigarettenstummel

eine Gruppe von Kindern, die sich aktiv in die

Gemeinde einbringen und beteiligen wollen. Bei der letzt-

Im Rankweiler Hof stand Damhirschlasagne auf dem Speiseplan.

Fünfzehn Miniköche trafen sich am Dienstag, 19. Februar,

im Rankweiler Hof. Bevor es ans Kochen ging, besuchten die

Minis mit Gastwirt und Küchenchef Roland Vith das hauseigene

Wildgehege in Furx.

Wildtiere hautnah

In Furx angekommen stapften die Kinder im Gänsemarsch

durch den Schnee – leise, um die scheuen Tiere nicht aufzuschrecken.

Gespannt beobachteten die Miniköche Hirsch

und Hirschkuh, Kitze und Spießer. Mit Stroh wurden die

Wildtiere angelockt und die Kinder hatten die Möglichkeit,

sie mit Salat zu füttern.

Lasagne mit heimischem Wildfleisch

Zurück im Rankweiler Hof kochten die Minis gemeinsam

mit Küchenchef Roland Vith und Souschef „Boni“ ein Menü

vom Feinsten: Zur Vorspeise Blattsalat, Damhirschlasagne


als Hauptspeise und Apfelküachle als süßen Schluss. Geschäftig

rührten die Miniköche Salatdressing, schichteten

Nudelblätter und schälten Äpfel. Zum Schluss wurde vorgekostet

und professionell abgeschmeckt. Stolz servierten die

Kinder das Dreigangmenü ihren Eltern und Verwandten.

Alpenverein Senioren-Rankweil

Skitour auf den Schwarzhornsattel

Slow-Food-Burger

Am Mittwoch, 06. März, sind die Miniköche zu Gast in Herbert’s

Dorfmetzg, wo sie lernen, wie Leberkäsebrät und

Hamburger hergestellt werden. Anschließend bereiten sie

selbst Slow-Food-Burger und Brät-Schnecken zu.

Schi-und Snowboardkurs

am SPZ-Rankweil

Dank an die Eltern und Olympiasiegerin Nicola Thost, die

den Kurs unterstützten

Schon das fünfte Mal konnten die Schüler und Schülerinnen

am Schi-und Snowboardkurs in Laterns teilnehmen.

Auch die Bärenklasse war wieder fast vollzählig dabei, was

durch die tolle Unterstützung der Eltern und Lehrer erst ermöglicht

wurde.

Es war schön zu sehen, wie die Kinder mit Freude und

Spaß an den vier Nachmittagen dabei waren. So sah man

die Anfänger im „Pflug“ hinuntersausen, Fortgeschrittene

schon fast rennfahrermäßig hinter der Lehrerin daher.

Snowboardanfänger übten wieder Rutschen und Driften

beim Übungshang. Aufgeregt waren die fortgeschrittenen

Snowboarder, als sich Olympiasiegerin Nicola Thost ankündigte.

Sie zeigte ihnen coole Tricks, die sie im Gelände anwenden

konnten.

So war auch dieser Kurs wieder ein Erlebnis für die Schüler/innen

und voller Stolz können sie auf ihre Leistungen

zurückblicken.

Rita Eiler

Am Morgen des 19. Feb. 2013 machten sich 11 eingeschworene

Alpenvereins Senioren Tourengeher von Rankweil aus

auf den Weg Richtung Tschaggunser Mittagspitze. Die war

Ersatztour für die wegen unsicherer Witterung verschobene

Tour in die Schweiz. Vom Parkplatz am Stausee ging

es ins Gauertal und dann gleich einmal links hinauf, in den

Wald. Auf der bereits hartgetretenen Spur zogen wir in gemächlichem

Tempo aufwärts und es wurde immer steiler.

Irgendwann riss der Trupp auseinander und der eine oder

andere hatte mit der steilen Spur und den Spitzkehren

seine liebe Mühe. Aus dem Wald herausgekommen, in der

Höhe der Alpila Alpe, sahen Hardy und seine erfahrenen

Tourenkollegen, dass die Hänge unter der Mittagspitze bereits

stark verfahren waren und Hardy lenkte seine Schritte

nach rechts Richtung Schwarzhorn-Sattel (auf ca.2225 m).

Wir sahen vor uns wunderschöne, kaum verfahrene Tiefschneehänge

und umso motivierter ging der Aufstieg von

statten. Nach ca. 3,5 Std. und 1225 Hm Aufstieg oben angekommen

und einem ausgiebigem Rundblick auf die herrliche

Bergwelt, Geschichten erzählen, Schnäpsletrinken,

Schoggiwürfel essen usw. gings an die Abfahrt. Und an was

für eine! Hänge in allen Steillagen, einen halben Meter

feinster Pulverschnee- zum Ausflippen! Die Waldabfahrt

trieb einigen von uns die Schweißperlen auf die Stirn, aber

der Wahnsinnspulver entschädigte für Vieles. In Latschau

wurde noch ein wenig eingekehrt und anschließend fuhren

alle zufrieden nach Rankweil, um die schöne Tour im

Gasthof Kreuz ausklingen zu lassen.

Fasching in den

Rankweiler Kindergärten

Fasching in den Rankweiler Kindergärten

In allen Kindergärten wurde der Fasching ausgiebig gefeiert!

Das Thema „Fasching“ ist im Kindergartenjahr ein ganz

wichtiger Höhepunkt und so fanden mehrere Faschingsfeiern

wie beispielsweise eine Eskimoparty, ein Indianerfest,

verschiedene Zirkusaufführungen, Reisen ins Weltall und

zum Nord- und Südpol oder sogar eine Faschingsdisco in

den Kindergärten statt.

5 Rankweil

Information


Dieses Jahr marschierten die Kinder, Eltern und Pädagoginnen

des Kindergarten Markt als Indianer beim Rankler Faschingsumzug

mit und konnten somit ihre selbstgemachten

Kostüme präsentieren.

Ein großer Dank gilt auch dem Schalmeienzug „Närrisches

Kleeblatt“, welcher wieder für alle Rankweiler Kindergärten

am Faschingsdienstag aufspielte und jedes Kind mit einem

kleinen Süßigkeiten - Säckle beschenkte.

Information

6 Rankweil

Schiclub Rankweil

Ladys Ski-Day

Traditionen werden beim Schiklub Rankweil hochgehalten.

Seit mehr als 15 Jahren wird nunmehr der von Erich Knobel

seinerzeit initiierte „Hausfrauen-Skikurs“ abgehalten.

Dem Lauf der Zeit angepasst, lautet die Bezeichnung dieses

sehr beliebten traditionellen Angebotes nun „Ladys Ski

Day“!

An vier Montagen trafen sich auch heuer wieder 16 Damen,

um unter der Anleitung von Herbert Zimmermann, Albert

Dietrich und Rudi Welte, ihr skifahrerisches Können zu perfektionieren.

Gute Verpflegung auf der Hütte, manchmal eine Runde

„Geistiges“ spendiert vom SKR Obmann Albert Dietrich,

zum Teil traumhaftes Wetter, motivierte Lehrer und gute

Kameradschaft, waren Garant für einen schönen, erfolgreichen

Kurs.

Ein „herzliches Danke“ an alle, die zum Gelingen dieser

Veranstaltung beigetragen haben.

beim Pfändertunnel und rund um den Liebfrauenberg gelöst

werden oder wer dann zu dieser Zeit den Papstsessel

bekleiden wird, wurde humorvoll dargestellt. Auch modisch

setzten die beiden interessante Akzente!

Brennessla Ma Peter Wöß wusste einmal mehr von vielen

Hoppalas und Missgeschicken der Einwohner von Rankweil

und Umgebung zu berichten.

Dass die Musikanten der Bürgermusik nicht nur spielen,

sondern auch singen und tanzen können, wurde den Zuschauern

einmal mehr unter Beweis gestellt. Tosender Beifall

erntete auch Jungmusikant Alexander Entner, der mit

dem Solostück Zirkus Renz auf dem Xylophon den Saal

ganz schön ins Schwitzen brachte!

Nach 8 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit als Obmann der

Bürgermusik übergab Gernot Gögele bei der Brennessel

2013 diese Funktion an Fredi Lins. Die Musikantinnen und

Musikanten möchten sich bei Gernot für seinen unermüdlichen

Einsatz im Sinne der Blasmusik und der Kameradschaft

recht herzlich bedanken! Dem neuen Obmann Fredi

wünschen wir viel Freude bei seiner neuen Aufgabe.

Senioren-Frisch-Luft-Rundi

Rankler Brennessel

wieder ein Highlight

Im vollbesetzten Vinomnasaal präsentierte die Bürgermusik

Rankweil gemeinsam mit dem Brennesselteam Dr. Peter

Wöß, Martin Salzmann und Harald Keckeis am Funkensamstag

die traditionelle Brennessel. Das diesjährige

Thema „Vom Wein“ widerspiegelte sich bereits bei den Musikanten,

die als Winzer und Weinköniginnen auch optisch

ein beeindruckendes Bild boten.

Nach der schmissigen Begrüßung durch die Jugendkapelle

und die Bürgermusik begeisterten Martin und Harald mit

ihrer Zeitreise ins Rankweil 2113 in Wort und Bild. Mit welchen

Maßnahmen die Verkehrsprobleme in 100 Jahren

Fresch Loft, zwoa Stund Bewägig und jo net z’streng, dem

sagt man gemütliche Wanderung, wie sichs für Pensionisten

„Metta i dr Fasnat“ gehört. 23, aber nicht maskierte Se-


nioraründlr marschierten von der St. Josefskirche zum

Frutzdamm und sahen mit großem Interesse den Arbeiten

der Flußregulierung zu. Über dem Muntliger-Steg gelangte

man in das Tal der Glocken zu den „Schäalli“ und im Gänsemarsch

wurde entlang der Frödisch auf verschneitem nur

schuhbreitem Wäagli dr „Adler“ angepeilt und in diesem

Gasthaus wurden diese „Flachland-Alpinisten“ bestens versorgt.

Sylvia und Ferdi, besten Dank für diese Fluss-Gradwanderung!

Mittelschule Rankweil-West

Sportschützenverein Rankweil

Krapfenschiessen 2013

Im Jänner 2013 veranstaltete der SSV Rankweil zum ersten

Mal in der Vereinsgeschichte ein Krapfenschießen. Zu diesem

luden wir die Rankweiler Bevölkerung ebenso ein wie

unsere befreundeten Schützenvereine in der Umgebung.

Über 100 Interessierte folgten dieser Einladung und waren

begeistert. Vor allem Familien fanden Gefallen an unserer

Veranstaltung und unserem Verein und Sport. Insgesamt

wurden über 800 Krapfen mit nach Hause genommen.

Auch die Tombola sorgte für viel Freude bei den Teilnehmern.

Dank der Unterstützung vieler Rankweiler Geschäfte

und Betriebe konnten wir viele wundervolle Preise verteilen.

Bei all jenen, die uns hierfür einen oder mehrere Tombolagewinne

zur Verfügung gestellt haben, möchten wir

uns an dieser Stelle herzlich bedanken. Auch ohne die großartige

Zusammenarbeit unserer Mitglieder, die an beiden

Tagen fleißig im Einsatz waren, wäre diese Veranstaltung

nicht möglich gewesen. Auch an diese ein herzliches „Vergelt’s

Gott.“

Aufgrund des großen Erfolges versprach unser Obmann für

das Jahr 2014 eine Wiederholung dieser Veranstaltung.

Luftgewehr Bezirksmeisterschaft

7 Rankweil

Information

Seit Anfang Schuljahr 2012/2013 findet in der Mittelschule

Rankweil-West das Projekt „Sporty School“ zur Förderung

der Jugendgesundheit und Prävention von Diabetes mellitus

statt. Das Projekt wird durch PERI Consulting GmbH mit

Sitz in Wien gefördert. Dabei lernen die Schüler und Schülerinnen

der 2c Klasse unterschiedliche Sportarten kennen.

Vertreter unterschiedlicher Vereine besuchen die Schüler

und Schülerinnen und absolvieren mit ihnen Schnupper-

Bewegungseinheiten. Ringen, Yoga und Tischtennis standen

bereits auf dem Programm. Weitere Sportarten wie

bspw. Karate, Capoeira, Akrobatik und Zirkuskünste folgen.

Abgerundet wird das Projekt zudem mit einem Workshop

rund um die Themen „Richtige Ernährung und Prävention

von Diabetes mellitus“.

Die Bewegungsmaßnahmen sollen durch das Miteinander

mit positiven Gefühlen verbunden werden. Sozialkomponenten

wie Achtung, Rücksichtnahme, Wertschätzung und

das Knüpfen von Freundschaften soll genauso gefördert

werden. Den Jugendlichen soll aufgezeigt werden, dass der

Verein nicht nur für die sportliche Betätigung wichtig ist,

sondern genauso um andere Jugendliche als guten Freund

zu gewinnen, mit dem er/sie „gut“ reden kann. Schlussendlich

gilt es mit „Sporty School“ Übergangseffekte auf die

ganze Schule zu bewirken.

Die MS Rankweil-West bedankt sich bei der PERI Consulting

GmbH herzlich für die geförderten Bewegungsstunden

und den Bewegungsmaterialien im Wert von EUR 1500,-.

Ein Dank gilt auch dem ASKÖ Vorarlberg für die Durchführung

und Organisation des Projekts.

Am letzten Wochenende im Februar fand am Stand der

USG Klaus die diesjährige Luftgewehr Bezirksmeisterschaft

stehend frei statt.

Die Schützen des SSV Rankweil kamen mit 1x Gold (Markus

Abfalterer, Jungschützen männlich), 1x Silber (Melanie Lutz,

Frauen) und 1x Bronze (Simon Mair, Jungschützen männlich)

in den Einzelwertungen nach Hause. Unsere Jungschützenmannschaft

mit den Schützen Natalie Mallin,

Markus Abfalterer und Simon Mair konnte den 2. Rang erzielen.

FC Rot-Weiss Rankweil

6. Raiffeisenbank

Nachwuchshallenturnier

Resumee über das erste Wochenende des FC RW Turniers

Das RW Rankweil Turnier gehört zu den größten Turnieren

des Landes und genießt hohes Ansehen bei den teilnehmenden

Mannschaften aus dem In- und Ausland.


Der Obmann dankte allen Chormitgliedern für die rege

Teilnahme am Vereinsgeschehen. Besonders bedankt wurden

Chorleiter Dr. Gebhard Mathis, Chorleiter-Stellvertreterin

Mag. Monika Soltesz und all jene Mitglieder, die sich

seit Jahren für die vielen, notwendigen Arbeiten in der Kantorei

zur Verfügung stellten.

Information

8 Rankweil

Das erste Wochenende des Rot-Weißen Hallenturnieres ist

vorbei. Die Kinder und Jugendlichen konnten ihre tollen

fußballerischen Fähigkeiten vor einem großen Publikum

aufzeigen. Dies wurde mit sehr viel Freude und Elan gemacht.

Den Nachwuchsspielern konnte man die Freude an

„ihrem Fußball“ in den Augen ablesen.

Bgm. Ing. Martin Summer ließ es sich nicht nehmen die

Preisverleihung der U8 persönlich durchzuführen. Hr. Summer

bedankte sich bei den Spielern, Trainern und Eltern für

die Teilnahme am Turnier. Besonderes Lob für das Engagement

und die Durchführung dieser Veranstaltung in Rankweil

sprach er dem FC RW Rankweil unter der Leitung des

Obmanns Ulli Bischoff aus.

Der FC RW Rankweil möchte sich bei den Spielern, Trainern

und Eltern für die Teilnahme an diesem Turnier bedanken.

Dank sagen möchten wir der Gemeinde Rankweil und unseren

Sponsoren. Ein herzliches „vergelts Gott“ gilt aber unseren

zahlreichen, fleißigen Helfern die es erst ermöglichen

eine solch große Veranstaltung durchzuführen.

Fotos und Ergebnisse unter www.rw-rankweil.at

Um auch dem optischen Eindruck des Chores Augenmerk

zu zollen, wurden für die Damen ansprechende Schals angeschafft.

Für Idee und Durchführung zeichnete Isolde

Feurstein verantwortlich.

Kassierin Erika Schneider informierte über die erfreulich

positive finanzielle Situation und wurde ihrer Kassaführung

entlastet.

In seinem Ausblick auf das kommende Vereinsjahr stellte

Chorleiter Dr. Gebhard Mathis ein Konzert im Alten Kino

mit Werken aus dem neuen Liederbuch des Chorverbandes

in Aussicht. Dann überraschte er jedoch alle mit der Ankündigung

seines baldigen Rücktritts. Er begründete diesen

Schritt mit seinen nun schon 35 „Dienst“-Jahren als

Dirigent der Kantorei und den doch sehr zahlreichen Verpflichtungen,

die sein Beruf mit sich bringt.

Gernot Steffko

Hundesportverein Rankweil

AGILITY: Dogsgarden CUP 2012/2013

Halle Rhetaca

Kantorei Rankweil-Chor

34. Jahreshauptversammlung

der „Kantorei Rankweil

Obmann Gernot Steffko begrüßte alle Anwesenden. Einen

besonderen Gruß entbot er Bürgermeister Martin Summer.

Im ersten Tagesordnungspunkt ließ Chronist Franz Stadelmann

das vergangene Vereinsjahr in Wort und Bild Revue

passieren und präsentierte dazu ein von ihm gestaltetes

Fotobuch.

Zu Beginn seines darauf folgenden Berichtes gab der Obmann

einen kurzen statistischen Überblick über die Vereinstätigkeiten

des letzten Jahres: Der Chor bestritt 9

kirchliche Aufführungen, 6 weltliche Einsätze, und 5 weitere

Veranstaltungen in einer Ensemble-Formation. In insgesamt

37 Proben wurde die Vorbereitungsarbeit für diese

Auftritte geleistet.

Zu Pfingsten unternahm der Chor einen von Franz Abbrederis

organisierten Ausflug nach Acqui Terme in der italienischen

Provinz Piemont.

Zum 4. Mal wurde der aus 3 Turnieren bestehende Dogsgarden-Cup

ausgetragen und zum großen Bedauern aller

Beteiligten zum ersten Mal, aus Termingründen, nur aus 2

Turnieren bestehend: 20.1. und 17.2.

Zur Turnierwertung zählen die jeweiligen Tageswertungen

d.h. je ein OPEN-Agility-Lauf (keine Unterteilung in Leistungsklassen)

und ein Jumping-Lauf. Zusätzlich wie

immer ein Agility-Lauf in allen Klassen. 17 Februar 2013:

Bei Sonnenschein aber doch sehr kaltem Wetter traten

fünf Rankler Teilnehmer an. Davon war Dieter Zosel mit


Kira in der Klasse OL/Large am erfolgreichsten. Rang 2 in

der Tageswertung, Rang 2 in der CUP-Wertung und Rang 2

im A-Lauf. Ender Juli mit Bajuma Klasse Medium/A1: Tageswertung

9., Gesamtwertung 8. und A-Lauf 2. Rang, M/A1

Gygax Tanja mit Finja Cupwertung Rg.14; L/A2 Lappi Robin

mit Zoe Cup-Gesamtwertung Rang 8; S/A1 Breuß Marina

mit Sunny Cupwtg. Rg. 16; Gratulation an alle Teilnehmer!

Nicht nur sie, sondern alle Hundesportler des HSV Rankweil

freuen sich schon auf Samstag den 2. März, denn ab 13 Uhr

beginnt nicht nur die Hundeschule sondern auch wieder

das Training. Natürlich sollte bis dahin auch der Schnee

verschwunden sein. Infos : www.hsv-rankweil.at

Amtliches Rankweil

Sprechstunde des Bürgermeisters

Bürgermeister Ing. Martin Summer steht Ihnen im Rahmen

einer Sprechstunde an folgendem Termin zur Verfügung:

Dienstag, 5. 3. 2013, von 11.00 - 12.00 Uhr

Bitte melden Sie sich telefonisch bei Frau Elke Moosbrugger

unter der Telefonnummer 05522 405 102 für die Sprechstunde

an.

Fund- und Verlustanzeiger

Elternberatungsstelle

Rankweil/Brederis

Individuelle Beratung: Pflege des gesunden und kranken

Kindes, Entwicklung, Ernährung und Zahnhygiene.

Rankweil: Jeden Dienstag von 14.00 bis 16.30 Uhr und

jeden Donnerstag von 9.00 bis 10.00 Uhr im Kinder- und

Familientreff Bifang.

Elternberaterin: Silvia Minikus, T 0650 4878725.

Brederis: Jeden 1. Montag im Monat von 8.30 bis 9.00 Uhr

in der Volksschule Brederis.

Elternberaterin: Marlene Lienhart, T 0650 4878740. 48–

Wassergenossenschaft Rankweil

Werte Mitglieder!

Immer wieder bieten diverse Unternehmen aus verschiedensten

Gründen Hauswasseraufbereitungsanlagen an.

Das Trinkwasser in Rankweil hat einen Härtegrad von

durchschnittlich 9° dH (deutsche Härtegrade). Wir liegen

damit im mittleren Bereich, ab 14° dH spricht man von hartem

Wasser. Lassen Sie sich von den diversen Anbietern von

Hauswasseraufbereitungsanlagen nicht verunsichern. Das

ins Leitungsnetz eingespeiste Trinkwasser ist von bester

Qualität und bedarf keiner weiteren Aufbereitung.

Peter Engler, Obmann

Kirchliche Nachrichten

9 Rankweil

Information | Amtlich | Service

3. Fastensonntag

1. Lesung: Ex 3, 1-8a.13-15

2. Lesung: 1 Kor 10, 1-6.10-12

Evangelium: Lk 13, 1-9

Herr, lass den Feigenbaum dieses Jahr noch stehen, vielleicht

trägt er doch noch Früchte (Lk 13, 8.9)

Beim Fundamt abgegeben wurden:

Fahrräder

versch. Schlüssel

Kinderschi Atomic (Bus Linie 65)

1 Kamera Canon (Gastra Festzelt, Faschingsumzug)

1 Kinder-Schibekleidung mit weißem Helm (Skribo)

1 Geldtasche (Paspelsseen)

Verloren:

Trekkingstöcke (Rembrandtin) verloren am 18.1. in Bad Laterns

oder Gastra-Parkplatz oder Vinomnacenter - Tel. 0699

10531311

Rot-orange-gelb gestreifter Schal (abgängig seit 8. Februar,

Vinomnasaal). Finderlohn! 0664 6424085

Ing. Martin Summer, Bürgermeister

Rankweil

Basilika

_ Sonntag, 3. März 2013 - 3. Fastensonntag

9.00 Messfeier

11.00 Messfeier

18.00 Fastenpredigt zum Jahr des Glaubens: „Wer glaubt,

ist nie allein." (Leitwort zum Papstbesuch in Deutschland

2006) mit Prälat Dr. Benno Elbs, Diözesanadministrator

der Diözese Feldkirch

_ Werktags jeweils

7.00 Rosenkranzgebet

7.30 Messfeier

_ Jeden Donnerstag (werktags)

17.30 Rosenkranzgebet in der Gnadenkapelle


Service

10 Rankweil

St. Josef-Kirche

_ Samstag, 2. März 2013

17.00 Kinderkirche

_ Sonntag, 3. März 2013 - 3. Fastensonntag

19.00 Vorabendmesse mit Chor Shalom

10.00 Messfeier

19.00 Messfeier

_ Jeden 1. Freitag im Monat um 19.00 Uhr Messfeier zum

Herz-Jesu-Freitag

St. Peter-Kirche

_ Sonntag, 3. März 2013 - 3. Fastensonntag

8.00 Messfeier

_ Mittwoch, 6. März 2013

9.00 Heilungsgottesdienst mit anschl. Einzelsegnung -

Wir beten für unsere Kranken

Klein-Theresien-Karmel

_ Sonntag, 3. März 2013 - 3. Fastensonntag

7.30 Messfeier

_ Werktags täglich um

6.30 Messfeier

Kapelle LKH Rankweil

_ Sonntag, 3. März 2013 - 3. Fastensonntag

9.30 Messfeier - musikalische Gestaltung:

Männerchor Götzis

_ Mittwoch jeweils

18.00 Messfeier oder Wortg0ttesdienst

Haus Klosterreben

_ Sonntag, 3. März 2013 - 3. Fastensonntag

10.00 Wortgottesdienst

_ Donnerstag jeweils

10.00 Wortgottesdienst

_ Mittwoch, 06. März

18.00 Kreuzwegandacht

_ Freitag, 08. März

8.00 Heilige Messe

Meiningen

St. Agatha-Kirche

_ Samstag, 2. März 2013

kein Rosenkranz

19.00 Uhr Vorabendmesse mit Jugendseelsorger Dominik

Toplek, mitgestaltet von den „Moaninger Minis", musikalisch

begleitet von der KJ Klaus

_ Sonntag, 3. März 2013

09.00 Uhr Sonntagsgottesdienst mit Pfarrer Bachmann

_ Montag, 4. März 2013

18.00 Uhr Rosenkranz

_ Mittwoch, 6. März 2013

14.00 - 16.00 Uhr Mandalanachmittag für die Erstkommunikanten,

mit Christoph Simma, im Pfarrsaal

18.00 Uhr Rosenkranz

20.00 Uhr Exerzitien im Alltag, im Seminarraum

20.00 Uhr Taufgespräch mit dem Taufteam, im Pfarrsaal

_ Donnerstag, 7. März 2013

08.00 Uhr Messfeier

_ Freitag, 8. März 2013

keine Messe um 08.00 Uhr

15.00 Uhr Kreuzwegandacht

Weitere kirchliche Nachrichten

Brederis

St. Eusebius Kirche

_ Sonntag, 03. März

10.15 Wortgottesdienst mit Diakon Johannes Bayer

_ Mittwoch, 06. März

19.45 BibelZeit mit Konrad Schlömmer im Pfarrhus

St. Anna-Kirche

_ Dienstag, 05. März

19.00 Rosenkranzgebet

_ Mittwoch, 06. März

08.00 Hl. Messe

Übersaxen

St. Bartholomäus-Kirche

_ Freitag, 01. März

8.00 Schülermesse

_ 3. Fastensonntag, 03. März

9.00 Gemeindegottesdienst

_ Montag, 04. März

18.00 Kreuzwegandacht

Evangelisch Reformierte Kirche W.B.

Rankweil, Feldkreuzweg 13, www.reformierte.at

_ Sonntag, 3.3., 10 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, Predigt

von Pfr. R. Mayer aus Matthäus 6,10: „Dein Wille geschehe.",

Kirchenkaffee

Evangelische Pauluskirche Feldkirch

Bergmanngasse 2, 6800 Feldkirch

Pfarrerin Mag. Barbara Wedam, Tel: 0699 1120 5432

_ Sonntag, 3.3.2013 um 9.30 Uhr Familiengottesdienst/Kirchenkaffee

_ Sonntag, 10.3.2013 um 9.30 Uhr Predigtgottesdienst


Vereinsanzeiger Rankweil

Basilikachor Rankweil

Donnerstag, 28. Februar: 20 Uhr Probe für Frauen im Pfarrheim;

Samstag, 2. März: 9.00 Uhr -13.00 Uhr Singseminar in

der Hauptschule Rankweil

Volksbank / ÖAMTC Radfahrverein

Schwalbe 1906, Rankweil

Aktuelle Infos rund ums Radfahren – auf unserer

Homepage www.rv-schwalbe.at 28–

Tierschutzverein Rankweil

Kontakt Tel. 47695 4–

Mobiler Hilfsdienst MOHI

Der MOHI ist für Sie da, wenn Sie regelmäßige Unterstützung

in der Bewältigung Ihres Alltags benötigen, wie z.B.

hauswirtschaftliche Aufgaben, gemeinsames Einkaufen,

Fahrten zum Arzt, mitmenschliche Begleitung; wenn Ihre

Angehörigen bei der Betreuung entlastet werden möchten.

Werktagsstunde € 9,50, Samstags-, Sonn- und Feiertagsstunde

€ 13,-. Kontaktstelle für Mobilen Hilfsdienst: Krankenpflegeverein

Rankweil, Tel. 48450 01–

ÖAMTC – Vorarlberger Senioren

Radfahrervereinigung – METZLER

32. Generalversammlung VSRV, Samstag 9. März - 18.00 Uhr,

Vereinshaus Rankweil (beim Bahnhof). Im Anschluss an die

Generalversammlung sind alle angemeldeten Teilnehmer

zu einem Abendessen eingeladen. Bitte um verlässliche

Anmeldung bis spätestens Freitag den 01.03.2013. Nur angemeldete

Personen erhalten ein Abendessen. Anmeldung

an: Ernst Matt, Tel. 05522/46985 oder per E-Mail:

alfred.gross@inode.at

Krankenpflegeverein Rankweil

Die Generalversammlung findet am Freitag, 8. März 2013,

um 19.00 im Vinomnasaal statt. Ein besonderer Schwerpunkt

ist das Thema Vorsorge.

Senioren/Innen

helfen Senioren/Innen

Wenn Sie Hilfe benötigen bei kleineren Reparaturen im

oder sonstige Arbeiten rund ums Haus, wenn Sie Unterstützung

bei Behördengängen brauchen, dann melden Sie

sich beim Vermittlungsdienst von Mo bis Fr von 9.00 Uhr

bis 16.00 Uhr unter der Tel.Nr. 0664-8489137.

Wir vermitteln Ihnen gerne rüstige Senioren/Innen, die

Ihnen gegen ein Entgelt von Euro 9,- pro Stunde helfen.

Kneipp Aktiv Club Rankweil

Wanderung am Samstag, 2. März 2013:

Wanderung im Rheindelta: Gaißau – Rohrspitz - Fußach;

Treffpunkt: 09:50 Uhr Bahnhof Rankweil, Gehzeit ca. 2 ¾

Stunden; Rückkehr: ca. 17:00 Uhr. Ingrid freut sich über

viele MitwanderInnen, Tel. 0664/5960283.

Alpenverein Senioren

Die. 5. März Skitour auf den Toblermann(skopf) 2010m;

Ausgangspunkt ist Schoppernau; Aufstieg 1100 Hm in ca.

2.5 Std.; Führung: German Bischof Tel. 0664 8613188 NSF:

Wanderung Örflaschlucht - Ruine Montfort; Gehzeit ca. 2.5

Std. Abfahrt Gastra 13:00 Uhr; bei Schlechtwetter Do. 7.

März; Führung: Fridolin Märk Tel. 41927

Bürgermusik Rankweil

Freitag, 1.3.: Gesamtprobe, 20.00h, Musikheim

Freitag, 8.3.: Gesamtprobe, 20.00h, Musikheim

Registerführer bitte ab sofort eigenständig zu Proben einberufen.

Wer mit uns musizieren möchte - egal ob Anfänger

o. Wiedereinsteiger - melde sich bei Obmann Fredi Lins

(obmann@buergermusik-rankweil.at).

Obst- und Gartenbauverein Rankweil

Einladung zur 112. Generalversammlung am Freitag,

1. März 2013 um 19:30 Uhr im Hotel Freschen, Rankweil

Anschließend laden wir alle Mitglieder zum traditionellen

Preisjassen ein. Freitag, 8.3., 16:00 Uhr: Rosenschnittkurs

Treffpunkt: Installationen Dobler, Seidengarten 13, Rankweil.

Kursleiter: Rudi Waibel. Samstag, 9.3., 14:00 Uhr: Rosenschnittkurs.

Treffpunkt: Fam. Nussbaum, Scheidgasse 6,

Meiningen. Kursleiter: Rudi Waibel

Pfadfinder-Gilde Rankweil

Papierschopf-Dienst am Samstag, 2. März, von 9:00 bis

12:00 Uhr: Udo Schranz.

FESP-Wanderer

3. März 2013 Walther Müller-Gedächtnis-Wanderung ab

Bahnhof Sargans. Treffpunkt:Bushaltestelle am Bahnhof

Feldkirch um 8.00 Uhr. Veranstaltungen im Cafe Osirnigg,

"Zur alten Sennerei" in Rankweil 5. März 2013 DART. Beginn:

19.30 Uhr. 9. März 2013 FESP-Generalversammlung.

Beginn: 14.00 Uhr. Info: Tel. 05522/46729

Frauenbund Rankweil

Jahreshauptversammlung mit anschließendem Preisjassen.

Die Jahreshauptversammlung mit anschließendem

Preisjassen findet am Freitag, 22. März 2013 um 19.00 Uhr

im Gasthaus Kreuz statt.

11 Rankweil

Service


Service

12 Rankweil

HC Walter Buaba

Erstes Finalspiel der VEHL 2- HC Walter Buaba gegen Ice Tigers

Dornbirn. Am Samstag, den 09. 03.2013, findet um

22.00 Uhr in der Vorarlberghalle in Feldkirch das erste Finalspiel,

HC Walter Buaba gegen Ice Tigers Dornbirn, statt.

Die Walter Buaba hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen

und sportliche Unterstützung!

Hundesportverein Rankweil

Kursbeginn in der Hundeschule!!! Neue Kurse für Welpen,

Anfänger, Fortgeschrittene und Agility- für Hunde aller Rassen;

Anmeldung/ Beginn 2. März ab 13.00 Uhr-. Erziehung,

Spaß, sowie viel Wissenswertes zum Aufbau für das Leben

mit dem Hund wird geboten. ACHTUNG Hundesportler: 9.3.

Monatsversammlung mit allen Neuigkeiten- 17:00; Hundesportplatz

Rankweil (Nähe Fa. Kunert) www.hsv-rankweil.at

Naturfreunde Rankweil

Sa. 09 März Bergfilm – Festival 2013 in Bludenz mit Thomas

Ulrich. Indien – Cerro Kishtwar Expedition. Von der Eiger

Nordwand zum Nordpol. Abenteuer Arktis. Abfahrt 18:30

Uhr vom Bhf. Rankweil. Am 10 März Landesschimeisterschaft

in Schuttannen. Abfahrt 09:00 Uhr Bhf.Rankweil. Tageskarte

und Startgeld wird bezahlt. Bergfilm u.

Schirennen. Anmeldung: Jussel Norbert Tel. 0664 – 9246545

Grünes Forum Rankweil

Wir treffen uns zum nächsten Forum am Montag, den 04.

März um 20:00 Uhr im Gasthaus Sternen–Interessierte

sind herzlich willkommen.

Verein der Sammler

Fußballer-Flohmarkt, Dornbirn-Hatlerdorf, Sportplatz Steinen.

Sonntag, 3. März 2013. Jeder kann ohne Anmeldung

teilnehmen. Info: 0664/23016082.

ARBÖ Ortsklub Rankweil-Feldkirch

Klubraum für gemütlichen Hock jeden Mittwoch ab 18.00

Uhr für jedermann geöffnet. Info: 0664/2301608, Obmann

Alois Mayr.

FC RW Rankweil

6. Raiffeisenbank Nachwuchshallenturnier des FC RW Rankweil.

Nach dem sehr erfolgreichen ersten Wochenende

beginnt nun der zweite Teil des äußerst beliebten Hallenturnieres.

Ab kommendem Freitag spielen in der Halle der

VS Montfort folgende Gruppen: Fr.1.3.13 Finalrunde der U15;

Sa.2.3.13 Gruppe U10 und U13: So.3.3.13 Gruppe U7 und U11.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und tolle, spannende

Spiele unserer Nachwuchskicker.

Schachklub Rankweil

Freitag, 1.3.2013: Nachwuchs 18.00 - 19.30 Uhr. LMM, 10.

Runde: Rankweil 1 in Dornbirn, Abfahrt um 19.00 Uhr bei

der VS Montfort. Samstag, 2. März: Nachwuchs von 17.30 -

19.00 Uhr im Pfarrheim Meiningen

Volksbank Turnerschaft Rankweil

Am Samstag, 2. März 2013, findet ab 17.00 Uhr im Gasthof

Freschen die Jahreshauptversammlung der Turnerschaft

Rankweil statt. Neben der Neuwahl des Vorstandes werden

die verschiedenen Sektionen von ihren Erfolgen im letzten

Jahr berichten. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Feuerwehr Rankweil - Notruf 122

Termininformation: Samstag, 02.03.2013 - Bezirksfeuerwehrschirennen

in Furx. Seitens der Feuerwehr Rankweil

sind vier Mannschaften am Start. Rennbeginn im Schigebiet

Furx um 10:30 Uhr. Schlachtenbummler sind herzlich

willkommen. Einsatzinformation: 22.02.2013, 17:29 Uhr -

Sulz, Treietstraße - schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmten

Personen. Weitere Informationen unter:

www.rankweil.at/feuerwehr

SPÖ Rankweil

Wir treffen uns am Montag, 4. März 2013, 19:30 Uhr im

Gh. Sonne. Sind Sie am politischen Geschehen interessiert?

Wir freuen wir uns über Ihren Besuch!

Jahrgang Rankweil

Jahrgang 1925

Nachdem der Gasthof Kreuz derzeit Urlaub macht, treffen

wir uns diesmal im Cafe Casanova (ehem. Eisdiele vis-à-vis

Gasthof Kreuz) am Montag, 4. März 2013, ab ca. 15.00 Uhr.

Jahrgang 1933

Unser März-Stammtisch ist diesmal am Donnerstag, 14. 3.,

um 17.00 Uhr im Schäfle. Wir freuen uns auf euer Kommen.

Jahrgang 1943

Zur gemeinsamen Feier unseres 70. Geburtstages fahren

wir vom 3. bis 4. Juli ins Südtirol. Wir freuen uns über alle,

die sich bereits angemeldet haben und die sich noch anmelden

werden.


Ankündigungen Rankweil

Eltern-Kind-Treff

Rankweil und Brederis

Seniorenrunde

Rankweil

Mitteilungen und Aktivitäten

der Seniorenrunde Rankweil

Sonntag, 03.03.2013: S`Ländle tanzt

des Vlbg. Seniorenbundes von 15:00 - 18:30 Uhr in Koblach

"DorfMitte". Es spielt die bekannte Kapelle "Die Muntermacher"

zum Tanze auf.

Mittwoch, 06.03.2013:

Wanderung Göfis - Büttels - Satteins:

Abfahrt mit Landbus Nr. 67 ab Bahnhof Rankweil um 13:00

Uhr, ab Martkplatz um 13:02 Uhr und ab Rankweil Letze um

13:03 Uhr bis Göfis-Büttels. Anschließend Wanderung über

die "Krist" nach Satteins mit Einkehr im Sternen Satteins.

Gehzeit ca. 2 Stunden. Stöcke sind sehr wichtig mitzunehmen.

Mit Landbus Nr. 73 fahren wir wieder von Satteins nach

Feldkirch und mit dem Bus Nr. 59 nach Rankweil.

Donnerstag, 21.03.2013: Halbtages-Ausflug

zu den "Hinteren Kulissen" der Bregenzer Festspiele.

Betretet die Bretter, die die Welt bedeuten. Werft einen

Blick hinter die Kulissen eines bereits mehrfach ausgezeichneten

Veranstaltungsbetriebes. Bei einer Führung von

1 Stunde habt ihr die Möglichkeit, die Räumlichkeiten des

Festspielhauses und - je nach Witterung - auch die größte

Seebühne der Welt kennen zu lernen.

Anschließend ein kleiner Spaziergang von 5 Minuten ins

Wirtshaus am See mit Kaffeepause.

Abfahrt ab Omnibus Breuss um 13:00 Uhr mit den üblichen

Einstiegstellen nach Bregenz.

Die Retourfahrt ab Bregenz ist für ca. 16:45 Uhr geplant.

Anmeldung zu diesem interessanten Ausflug mit Besichtigung

könnt ihr durch Einzahlung von Euro 24,00 (für Busfahrt

sowie Führung durch das Festspielhaus) bis Freitag,

den 15.03.2013 auf die Volksbank bzw. Raiba Rankweil vornehmen.

Weitere Informationen auf unserer HOMEPAGE

www.mitdabei.at

Elternwelten -

Vortragsreihe im März 2013

Mi 6. März 2013 um 19.30 Uhr im Pfarrhaus

Brederis (nähe Volksschule)

Einladung zum Vortrag: "Kinder brauchen keine perfekten

Eltern" mit Edith Viktorin, Pädagogin, dipl. Familien- und

Gruppenarbeiterin, Sexualpädagogin, Elternbildnerin

Die Ansprüche an Eltern sind hoch. Kinder, Familie, Umfeld,

Beruf, Freizeit, … alles soll unter einen Hut gebracht werden,

alles soll möglichst perfekt bewältigt werden. Wer das

nicht schafft, fragt sich: „Bin ich eine gute Mutter? Bin ich

ein guter Vater? Perfektion in der Erziehung führt dazu,

dass Eltern ihre eigenen Bedürfnisse übersehen und das

Gefühl bekommen, nicht gut genug zu sein. Perfektion

führt zu Überlastung, Unzufriedenheit mit sich selbst und

kann krank machen. Darunter leiden auch Beziehungen.

Kinder brauchen keine Supermütter oder Überväter, sondern

Eltern mit gesundem Hausverstand. !

Kosten: € 7,-- pro Person (Vereinsmitglieder € 5,--)

Weitere Vorträge im März 2013

„Geschwister sein – Geschwister bleiben“

Angelika Braza Referentin in der Erwachsenenbildung, Elterntrainerin,

Gütesiegel für Elternbildung, Mutter von

zwei Kindern

Termin: Do 14. März 2013 um 19.30 Uhr im Josefisaal Rankweil

(bei der Josefskirche)

„Patchworkfamilien –

Chancen und Risiken“

mit Herrn Mag. Harald Anderle, Psychologe, Psychotherapeut

im Vorarlberger Kinderdorf, verheiratet, Vater von 4

Kindern

Termin: Mi 20. März 2013 um 19.30 Uhr im Pfarrhaus Brederis

(nähe Volksschule)

„Energiequellen im Alltag“

mit Simone Schipflinger Mutter einer Tochter, akad. Mentalcoach,

LSB, Eltern-Kind-Gruppenleiterin

Termin: Di. 26. März 2013 um 19.30 Uhr im Josefisaal Rankweil

(bei der Josefskirche)

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, uns über

Ihre Teilnahme bei den Vorträgen zu informieren unter Tel.

0650-5618309 oder per E-Mail unter office@ektrankweil.at

13 Rankweil

Veranstaltung


AG Eine Welt

Rankweil

Einladung zum Suppentag

Sonntag, 10. März 2013

Mitanand –

Stelle für

Gemeinwesenarbeit

Pfefferoni - Clubbing

„Bringt Würze ins Leben!"

Veranstaltung

14 Rankweil

Der Weltladen Rankweil möchte Sie sehr herzlich am Sonntag,

den 10. März 2013, zum Suppe essen einladen.

10:00: Gottesdienst in der Josefskirche Rankweil

Musikalische Gestaltung: Rankweiler Chor "Pleasure"

11:00-13:30: Suppenausschank mit köstlichen Suppen gesponsert

von den Rankweiler Gasthäusern in der Mittelschule

Rankweil

Dieses Jahr wollen wir gemeinsam mit Ihrer Hilfe die Projekte

"Schüler helfen Schülern" und das "Jugendzentrum

ASTA" in Albanien unterstützen. Durch Ihre Spende werden

in einer abgelegenen Gebirgsgegend Schulen gebaut, Lehrerfortbildung

gefördert und vielen jungen Frauen und

Männern einen Universitätsbesuch ermöglicht. Zudem

werden viele arme Familien mit Grundnahrungsmitteln

versorgt.

In der albanischen Stadt Shkodra werden mehr als 40 Kindern

und Jugendlichen im Alter von 5-15 Jahren, die in zerrütteten

Familien aufwachsen, für einige Stunden ein Platz

zum Lernen, die Möglichkeit ihre Sorgen und Probleme für

ein paar Stunden zu vergessen und vor allem eine warme

Mahlzeit geboten.

Geleitet werden die Projekte von Herrn Paul Wohlgenannt.

Er wird im Gottesdienst seine Arbeit in Albanien vorstellen.

Auf Ihr Kommen freut sich das gesamte Team des Weltladen

Rankweil.

Die besondere Gelegenheit für Menschen mit Lernschwierigkeiten

oder körperlichen Beeinträchtigungen in ungezwungener

Atmosphäre Freunde oder Partner zu finden

die ähnliche Interessen haben, mit denen man gerne die

Freizeit verbringt, Konzerte besucht, sich zum Sport oder

Kulturevent trifft. Für viele ist dieser Treff auch ganz einfach

eine gute Möglichkeit Musik (einmal laut) zu hören, zu

tanzen oder sich als Karaoke - Singtalent zu zeigen. Bei den

Treffen ist immer ein IfS-Fundament Mitarbeiter anwesend.

Wann: jeweils samstags, von 16.00 bis 19.00 Uhr

Termine: 09. März 2013; 06. April; 04. Mai; 08. Juni 2013

Wo: Gasthaus Hörnlingen (im Gwölb), Bahnhofstr. 24,

6830 Rankweil

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Termine

können einzeln besucht werden

Kontakt und Infos: MITANAND - Stelle für Gemeinwesenarbeit

Rankweil,

T 05522 /46419 oder E mitanand.rankweil@ifs.at

Kneipp-Aktiv

Club Rankweil

Aktivitäten des

Kneipp-Aktiv Club Rankweil

Wanderung am Samstag, 2. März 2013

Wanderung im Rheindelta: Gaißau – Rohrspitz - Fußach;

Treffpunkt: 09:50 Uhr Bahnhof Rankweil, Gehzeit ca. 2 ¾

Stunden; Rückkehr: ca. 17:00 Uhr. Ingrid freut sich über

viele MitwanderInnen, Tel. 0664/5960283.

Mitgliederversammlung

am Sonntag, 17. März 2013

16:00 Uhr Gasthof Kreuz, Rankweil: Kurzvorträge zu den

Themen "Ohrakkupunktur", "Anwendung Blutegel", "Aro-


matherapie": Referenten:; Dr. Hannes Berlinger, Allg. Mediziner,

Sylvia Gayer, Dipl. psych GuK, Andrea Rheintaler,Dipl.

psych. GuK

Aqua-Fit im Hallenbad des LKH Rankweil

Donnerstag, 21. März 2013, 19:00 Uhr, 10 Abende, Leitung:

Mona Slavic, Anmeldungen unbedingt erforderlich bei Karlheinz

Frick, Tel. 4702472

Gesundheitsgymnastik

(während der Schulzeiten)

jeden Dienstag: 17:45 - 18:45 Uhr Frauen / Hauptschule, Leitung:

Sonja Grasböck

jeden Dienstag, 19:00 - 20:00 Uhr, Frauen und Männer /

Zentrumsschule: Leitung: Sonja Grasböck

jeden Mittwoch, 20:00 - 21:00 Uhr Frauen / Hauptschule,

Leitung: Liselotte Keckeis

Nordic Walking

jeden Donnerstag, 9:00 Uhr, Seidengarten, Leitung: Ingrid

Walcher

Zu diesen Veranstaltungen sind alle Mitglieder und Interessierten

recht herzlich eingeladen.

Leiter dieser gemeinschaftlichen Aus- und Ausbildungsserie

ist Günther Kerber (UEFA-A-Lizenztrainer und Leiter

mehrerer Ballschulen in Vorarlberg), welcher als absoluter

Kenner der Kinder-, Schüler- und Jugendballsportszene

einzuordnen ist.

Eingeladen sind alle Funktionäre, Trainer und Eltern die

sich mit dem Thema Kinderfußball beschäftigen. Wir

wollen den Interessierten mit Tipps und Tricks bei Seite

stehen. Bitte Schreib- und Trainingsutensilien mitbringen.

Rathaus Rankweil

Unentgeltliche Auskünfte

Auskunft in Rechtsfragen aller Art

Montag, 4. März, ab 18.00 Uhr

Rathaus Rankweil, EG

15 Rankweil

Veranstaltung

Fußballclub

RW Rankweil

Gemeinschaftsprojekt

Aus- und Weiterbildung - Teil C

Vater/Mutter als Trainer

Samstag, 9. März 20913

FC RWR Clubheim Gastra

Inhalte der Ausbildung:

Elterntrainer – Vorteile – Probleme – Trainerkinder –

Umfeld

Fachwissen über Kindertraining

Beginn der Ausbildung 10.00 Uhr, Ende ca.11.30 Uhr.

Die Verantwortlichen des SK Brederis, FC RW Rankweil und

FC Sulz wollen künftig gemeinsam ihre Nachwuchsarbeit

noch weiter verbessern. Ziel ist es, in mehreren Workshops

die Qualität der Trainer und des Trainingsbetriebes auf ein

Top Niveau zu bringen. Unsere Nachwuchsspieler sollen

bestmöglich gefördert werden um, längerfristig gesehen,

einige EIGENBAU-Spieler für die jeweiligen A Mannschaften

zu gewinnen.

Rechtsanwalt Dr. Manfred Ammann steht Ihnen für erste

rechtliche Fragen unentgeltlich zur Verfügung.

Telefonische Anmeldung beim Bürgerservice der Marktgemeinde

Rankweil, Tel. 05522/405 erforderlich.

Notarielle Auskunft

Montag, 4. März, 16.30 bis 18.00 Uhr

Rathaus Rankweil, EG

Notar Mag. Götze hilft Ihnen bei notariellen Fragen

unentgeltlich weiter.

Telefonische Anmeldung beim Bürgerservice der Marktgemeinde

Rankweil, Tel. 05522/405 erforderlich.

Diese Veranstaltung erreichen Sie mit

öffentlichen Verkehrsmitteln:

Buslinien 59/60/61/65/66/67, ca. 400 m bis Bahnhof

Ihren persönlichen Fahrplan finden Sie auf www.vmobil.at


Veranstaltung

16 Rankweil

Schulen Rankweil

Einladung

zum Informationsabend

für Eltern der Einschulenden der

Volksschule Rankweil Markt und

Rankweil Montfort

Mittwoch, 20. März 2013

19.30 Uhr

Mehrzwecksaal der Volksschule Montfort

Wir möchten Sie informieren über:

Aufnahme in die erste Klasse

Aufnahme in die Vorschulklasse

Lehrplaninhalte

Daniela Lampert, Dir., Volksschule Markt

VOL Susanne Maier, Dir., Volksschule Montfort

aus vollendetem Cover und eigener Interpretation so

authentisch, dass das Publikum in einen regelrechten Sog

zwischen ihre sehr rhythmischen und den gefühlvollen

Nummern gerät. Mit ihren bis ins kleinste Detail abgestimmten

Ge sangs- und Instrumentaldarbietungen lassen

sie die Grenze zwischen Original und Kopie verschwimmen.

Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und

Sparkassen), Expert Tschanett und Musikladen Rankweil

An- und Abreisezeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln

finden Sie unter www.vmobil.at

Veranstalter: Altes Kino Rankweil

Andy Lee Lang & Band

Still Rockin’

Sonntag, 3. März 2013

20.00 Uhr

Altes Kino Rankweil

Kultur Rankweil

Simon & Garfunkel

Revival Band

Feelin’ Groovy

Donnerstag, 28. Februar 2013

20.00 Uhr

Altes Kino Rankweil

Traumhafte, leidenschaftliche Balladen wie „Scarborough

Fair“ oder „Bright Eyes“, Klassiker wie „Mrs. Robinson“,

„The Boxer“ oder „The Sound of Silence“ gehören ebenso

fest zum umfangreichen Repertoire wie die mitreißende

„Cecilia“.

Michael Frank und Guido Reiter, begleitet von Sebastian

Fritzlar, Sven Lieser und Mirko Sturm schaffen den Seiltanz

Andy Lee Lang kehrt mit dieser neuen Show zurück zu seinen

Wurzeln. In den Jahren nach seinem Comeback 2008

präsentierte sich Andy eher als Entertainer und Musical-

Darsteller.

Jetzt ist aber wieder Rock’n Roll angesagt. Gemeinsam mit

5 Musikern hat er ein neues, fetziges Rock’n Roll Programm

zusammengestellt.

Musikalische Schwerpunkte der Show sind die „Sun Records

Legenden“ Carl Perkins, Charlie Rich, Roy Orbison,

sowie Musik von Ricky Nelson, Chuck Berry, Pat Boone, Gene

Vincent, Bill Haley, Eddie Cochran und Buddy Holly. Also mit

Ausnahme von Chuck Berry widmet sich Andy jetzt eher

der „weißen Seite des Rock’n Roll“ – daher auch eine Band-

Besetzung mit zwei Gitarristen. Natürlich wird es aber bei

dieser Show wieder Andy am Klavier zu sehen geben und

Songs von Jerry Lee Lewis dürfen in diesem Programm

nicht fehlen.

Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und

Sparkassen), Expert Tschanett und Musikladen Rankweil

An- und Abreisezeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln

finden Sie unter www.vmobil.at

Veranstalter: Altes Kino Rankweil


„Fehr-liebt, Fehr-lobt,

Fehr heiratet Hilde“

Kabarett

Mittwoch, 6. März 2013

20.00 Uhr

Altes Kino Rankweil

Peter Ratzenbeck

Mr. Fingerpicking

Dienstag, 12. März 2013

20.00 Uhr

Altes Kino Rankweil

Veranstaltung

17 Rankweil

Ein lustvolles Plädoyer für Rundungen, Falten

und Bierbäuche.

Der Spiegel als Freund oder Feind. Ich bin. Also bin ich

schön! Wie einfach wäre die Welt, wenn man sich selber so

betrachten könnte. Leider liegt zwischen diesem „Ich bin“

und „Also bin ich schön“ ein ganzes Leben… Oder ein Halbes:

Hilde Fehr schaffte ihren Ausstieg aus dem immerwährenden

Dauerbrenner: „Jung und schlank um jeden Preis“ zumindest

mit 49. Was sich in den Jahren davor so alles

ereignete, kann man nachträglich nur noch als Kabarett

bezeichnen….

Das Kabarett zum Buch „Endlich lieb ich mich! Du dich

auch?“ Eine Anleitung zum Ausstieg aus dem Schönheitswahn.

Inklusive Männergeschichten, "7 Heiratsanträge und

immer noch nicht verheiratet", einer Hassode auf "brasilianische

Zumbahüftschwingerei" und einem Leben mit

"zwei Pubertierenden", die immer einer Meinung sind,

zumindest wenn Sie vor Dir stehen...

Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und

Sparkassen), Expert Tschanett und Musikladen Rankweil

An- und Abreisezeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln

finden Sie unter www.vmobil.at

Veranstalter: Altes Kino Rankweil

Seine Konzerte gleichen einem Feuerwerk aus purer musikalischer

Energie. Gitarre und Körper bilden eine Symbiose

aus Bewegung, Melodien und Akkorden. Es „fließt“ einfach,

wenn Peter Ratzenbeck spielt.

Jedes Event zelebriert er mit seinem Publikum. Immer wieder

aufs Neue, frisch und lebendig. Beeindruckend sympathisch

zeigt er sich dabei, frei von Distanz und Allüren.

Neben seinen eigenen Stücken spielt Peter Ratzenbeck

Songs von den Beatles, Bob Dylan und anderen internationalen

Künstlern.

Sensibel und druckvoll zugleich greift er in die Saiten,

immer versucht, seinem Instrument auch noch die letzte

Nuance an Ton zu entlocken. „Ganz tief drin“ ist er dann,

versunken in sich selbst, konzentriert, fast ein wenig entrückt.

Ruhig sitzt er allerdings dabei nie. Der Stuhl auf dem

er spielt, pulsiert im Rhythmus, hebt vom Boden ab, tanzt

mit den Klängen. Nur am Ende der Stücke blitzen die

Augen auf – charmant zum Publikum gerichtet – die letzte

Schwingung der Saiten vermischt sich mit lang anhaltendem

Applaus

Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und

Sparkassen), Expert Tschanett und Musikladen Rankweil

An- und Abreisezeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln

finden Sie unter www.vmobil.at

Veranstalter: Altes Kino Rankweil


The Sweet

NYC World Tour 2013

Dienstag, 5. März 2013

20.00 Uhr

Altes Kino Rankweil

Aalices alias Alex Sutter

Jazz, Funk, Soul, Gospel, Pop

Freitag, 8. März 2013

20.00 Uhr

Altes Kino Rankweil

Veranstaltung

18 Rankweil

Eine der legendärsten, einflussreichsten und beständigsten

Namen in der Geschichte der Rock Musik, SWEET, veröffentlichten

dieses Jahres das brandneue Studio Al-bum „New

York Connection“ – das erste seit „Sweetlife“.

Mit weltweit mehr als 55 Millionen verkaufter Alben gelangen

SWEET 34 Nummer Eins Kracher rund um den Globus

mit zeitlosen Welthits wie „Blockbuster!“, „Hell Raiser“, „The

Ballroom Blitz“, „The Six Teens“, „Action“, „Fox On The Run“

und „Love Is Like Oxygen“.

Mit all ihren Hits, der neuen Platte sowie einigen Songs die

man von der Band eher selten hört, kommen Andy Scott,

Pete Lincoln, Tony o’Hora und Bruce Bisland im März 2013

im Rahmen ihrer NYC – World Tour auch nach Österreich.

Um den Fans möglichst nahe zu sein und längere Konzerte

als üblich zu spielen, hat sich die Band für eine exklusive

Clubtour entschieden. Eines der begehrten Konzerte findet

im Alten Kino Rankweil statt! Am besten gleich Tickets sichern


Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und

Sparkassen), Expert Tschanett und Musikladen Rankweil

An- und Abreisezeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln

finden Sie unter www.vmobil.at

Veranstalter: Altes Kino Rankweil

Jazzig, freakig, funkig, ein Schuss afroamerikanischer

Gospel und Pop aus eigener Feder - so klingt die Soundwelt

von Alex Sutter, die ihr Publikum mit rauchig-souliger

Stimme immer wieder in ihren Bann zieht.

Mit dem neuen Projekt Aalices alias Alex Sutter interpretiert

sie Selfmadesongs von ihr und befreundeten Musikern,

so z.B. bad boys know, komponiert von Songwriter Ina

Wolf und Benni Bilgeri oder faraway von Ekki Breuss. Der

eigene Titel nowhereland beruht auf einer wahren Begebenheit,

welche Alex Sutter so berührt hat, dass daraus ein

Song entstanden ist.

Rockig scharf und soul- sanft sind die Arrangements und

die hochkarätig besetzte Band bringt den Sound auf den

Punkt.

Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und

Sparkassen), Expert Tschanett und Musikladen Rankweil

An- und Abreisezeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln

finden Sie unter www.vmobil.at

Veranstalter: Altes Kino Rankweil


Die Nervensäge

Vorarlberger Volkstheater

Donnerstag, 14. März 2013

20.00 Uhr

Vinomnasaal Rankweil

Ein gemeingefährlicher Berufskiller, der vom Hotelfenster

aus einen Kronzeugen erschießen soll. Und ein von seiner

Frau verlassener, verzweifelter Ehemann. Beide treffen im

Hotel zufällig aufeinander und geraten in eine Schicksalsgemeinschaft.

Das ist die Ausgangssituation dieser rasanten Komödie, in

der zwei Männer ums Überleben und gegen ihr Versagen

kämpfen.

Der Auftrag war klar und präzise: Berufskiller Frank soll

vom Hotelfenster aus einen Kronzeugen liquidieren, ehe

dieser vor Gericht aussagen kann. Kein Problem für den

Profi, der vom Zielfernrohr bis zum Schalldämpfer alles

penibelst vorbereitet hat. Wenn nicht ausgerechnet an

diesem Tag das personifizierte Unglück in Franks Leben

stolpern würde. Klaus Nägele, ein herzensguter, aber tollpatschiger

Vorarlberger, der gerade von seiner Frau Barbara

verlassen wurde und sich kurzerhand dazu entschlossen

hat, seinem Leben ein Ende zu setzen.

Und so nimmt der rasante Wahnsinn seinen Lauf - wenn

zwei Männer den Tod suchen, aber sich dabei ständig gegenseitig

behindern.

Mit Hajo Förster, Johannes Rhomberg, David Kieber,

Gerhard Zuggal, Martin Straßgschwandtner und Susanne

Prem

Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und

Sparkassen), Expert Tschanett und Musikladen Rankweil

An- und Abreisezeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln

finden Sie unter www.vmobil.at

Veranstalter: Altes Kino Rankweil

19 Vorderland

Veranstaltung Rankweil | Information

Fraxern www.fraxern.at

Kindergärtler beim Funken

Am Freitag, den 15.2.2013 waren wir vom Kindergarten Fraxern

bei Siggi und Speedy eingeladen, die Funkenhexe

Waldburga anzuschauen. Gestärkt mit Limo und Soletti

machten wir uns mit dem Besen der Hexe auf den Weg

zum Funkenplatz am Hohen Bühel. Oben angekommen

wurde der Besen den Männern der Funkenzunft übergeben

und wir konnten beim Funkenaufbau zuschauen. Alle

Kinder durften sich dann in die Funkenhütte setzen, wo wir

mit Würstle, Semmel und Limonade bestens bewirtet wurden.

Mit dem Kindergartensong bedankten sich die Kinder

für die Einladung.


Information

20 Vorderland

Am Samstag traf man dann viele Kinder mit ihren Familien

beim Funken, weil natürlich alle sehen wollten, ob der Funken

gut brennt und wie es der Funkenhexe Waldburga erging.

Ein herzliches Dankeschön an Siggi und Speedy und die

ganze Funkenzunft, wir freuen uns schon auf nächstes

Jahr.

Kapellenverein Fraxern

Einladung zur

„Stunde des Kreuzes“

in der Familienkapelle Fraxern

Freitag, 15 Uhr

In einer ganz freien Stunde von 15 bis 16 Uhr, jeweils an den

März-Freitagen der Fastenzeit, laden wir alle Familien -

Frauen, Männer und Kinder - zur „Stunde des Kreuzes“ in

die Familienkapelle ein. Beginnend mit kommendem Freitag,

1. März.

Erfahrt innerhalb dieser 60 Minuten, egal wann ihr kommt

oder wieder geht, einladende Stille und Ruhe, Meditation

und Gebet, besinnliche Begegnungen, Gedanken zum Mitnehmen

- als innere und ganz persönliche Vorbereitung

auf das Leiden und Sterben Jesu ...

Für die Kinder gibt es in der Kapelle eine ganz spezielle

kreative Kinder-Fastenzeit-Ecke.

Termine - jeweils freitags: 1., 8., 15. und 22. März 2013

Freies Kommen und Gehen zwischen 15 und 16 Uhr

Der Kreuzweg Jesu ... und „unser Kreuzweg“?

Am liebsten würden wir einen Bogen machen um alles,

was unangenehm, lästig und schmerzlich ist;

Doch etwas in mir sagt:

Halte stand. Stell dich dem, was auf uns zukommt.

Stell dich der Zumutung des Lebens.

ER ist auch da. ER geht den Weg mit.

Dornen bleiben Dornen,

aber schon fällt auf sie

ein österlicher Schimmer.

Schaut einfach vorbei ...

und lasst diese Stunde

auf euch zukommen ...

... Er ist auch da ... und geht mit ...!

Klaus www.klaus.at

Union Schiclub Klaus-Weiler

Vereinsmeisterschaft 2013 -

Sonntag, 3. März 2013 in

Furx

RTL mit 1 Durchgang Alpin

Nennungen sind per Mail an Elisabeth Biedermann

(lisib@vol.at) oder Fax 05523 51976 zu richten.

Nennungsschluss: Mittwoch, 27.02.2013 bis 19 Uhr

Für Verpflegung während des Rennens ist selbst zu sorgen.

Beginn der Siegerehrung um ca. 15 Uhr im Peterhof, Furx.

Wir freuen uns auf zahlreiche termingerechte Anmeldungen.

Mit sportlichen Grüßen

Das Vorstands- und Trainerteam des

Union-Schiclub Klaus-Weiler

Obst- und Gartenbauverein Klaus

Winterschnittkurs Obstbäume

Am Samstag, 2. März 2013, wird unter Leitung von Griß Walter

ein Winterschnittkurs für Obstbäume durchgeführt. Es

wird am Vormittag gezeigt, wie Halbstämme und Hochstämme

geschnitten und gepflegt werden. Am Nachmittag

werden wir uns den Spindeln annehmen.

Treffpunkt 8:30 Uhr beim Gemeindeamt.

Ausweichtermin bei schlechtem Wetter: Sa, 9. März 2013

Der Obmann

Seniorenbund Klaus

Bodenseeschifffahrt am 16. Mai 2013 nach Meersburg

Da ich die genaue Anzahl der Teilnehmer später als angenommen

melden muss, können wir die Anmeldung zur

Teilnahme bis Freitag, 8. März, verlängern. Siehe Rundschreiben

vom 2.1.2013!

Pirmin Längle, Obmann


USG Klaus

Bezirksmeisterschaft 2013

Am Samstag, 23. Februar 2013 fand bei der USG Klaus die

diesjährige Bezirksmeisterschaft „Luftgewehr stehend frei“

statt.

Die erzielten Ergebnisse entsprachen den Leistungen in der

laufenden Saison. Erfreulich waren die Ergebnisse in der

Jungschützenklasse. Ein besonderes Highlight bildete der

Mannschaftswettkampf zwischen der USG Klaus und der

SG Nenzing. Bei Ringgleichheit entschied das bessere Einzelergebnis

von 376 Ringen durch Ludescher Martina.

Wir wünschen allen Teilnehmern bei der Landesmeisterschaft

und Staatsmeisterschaft „Gut Schuss“ und viel Erfolg.

Heimatkundeverein Klaus

Wir treffen uns wieder am Montag, 4. März, um 20 Uhr im

GH Adler. Dieser Abend steht unter dem Thema „Klushund“.

Geschichten über den Klushund gibt es im ganzen

Land, von Lochau bis über den Arlberg. Franz Elsensohn aus

Götzis hat ein Büchlein über diese landesweit wohl bekannteste

Sagengestalt zusammengestellt, das er uns vorstellen

wird. Wir freuen uns auf viele Zuhörer.

21 Vorderland

Information

Laterns www.laterns.at

Offenes Singen

Wir treffen uns wieder zum Offenen Singen am Freitag,

1. März 2013 um 20 Uhr im GH Löwen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Meiningen www.meiningen.at

Glückwunsch

Am Dienstag, den 26.02.2013 feierte Frau Monika Ender, Rüthenenstraße

37, im Kreise ihrer Familie und Bekannten

ihren 85. Geburtstag.

Bgm. Thomas Pinter gratulierte der Jubilarin im Namen der

Gemeinde Meiningen recht herzlich.

Pfarrer Antony Payyapilly gratulierte ebenfalls im Namen

der Pfarrei.

Beide wünschten weiterhin alles Gute, Gesundheit und

viele schöne Jahre.


Information

22 Vorderland

Krankenpflegeverein Meiningen

Einladung zur 26. Generalversammlung

am Freitag 15. März 2013, 19:30 Uhr im Pfarrsaal

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Niederschrift der letzten Generalversammlung 2012

3. Gedenken an die verstorbenen Mitglieder

4. Bericht des Obmannes

a) Bericht der Kassierin

b) Bericht der Revisoren

Röthis www.roethis.at

Vorschau: Suppentag

Am Sonntag, den 10. März von 10.30 Uhr bis ca. 14.00 Uhr

veranstaltet der Pfarrgemeinderat im Röthnersaal/Vereinshaus

Röthis, Schulgasse 6 den traditionellen Suppentag.

Der Reinerlös wird für die tägliche Mahlzeit (Maisporridge)

für mehr als viertausend bedürftige Kinder in zehn Volksschulen

der riesigen Pfarre Kkungu in Uganda/Ostafrika

verwendet. Ein tüchtiges Team serviert Ihnen köstliche

Suppen. Gleichzeitig findet im Foyer der Verkauf von Frühlingsschmuck,

Kerzen und kleinen Ostergeschenken statt.

Wir laden Sie herzlich dazu ein

Der Pfarrgemeinderat

Arbeitskreis Diakonie

Röthis aktiv

Der Jassnachmittag im Hotel Restaurant Rössle findet am

Donnerstag, den 7. März 2013 um 14.00 Uhr statt.

Ich freue mich auf einen schönen und gemütlichen Nachmittag.

Für den Seniorenbeirat - Monika Knünz

5. Entlastung der Kassierin und der Vereinsleitung

6. Änderung der Statuten

7. Neuwahlen

a)Kassaprüfer

8. Freie Anträge

9. Allfälliges

Präsentation des neuen Dokumentationsfilmes über die

„Hauskrankenpflege“.

Auf einen zahlreichen Besuch freut sich der Vorstand

Die Funkenzunft Röthis sagt danke

allen BesucherInnen von Nah und Fern die zum Funkenplatz

gekommen sind um mit uns zu feiern.

Ganz besonderen Dank

* Gemeinde Röthis

* Agrar Röthis (bsundrig am Stefan)

* Nachbauer Trans

* Kran und Trans No Limit

* Üsaram treua Pilot Thomas

* Fa. Nesensohn

* Volksbank Vorderland

* Loacker Recycling

* Denise Kopf für da lässige Flyer

* Sportclub Röthis

* Krämer Senior und am Luis mit Roß

* Natalie Rein fürs tolle Kasperle

* Weinstube Krug

* Kopf’le Markt

* Unseren Nachbarn der Weiler Funkenzunft, vor allem

für a traditionelle Montagshock

* allen Transparentsponsoren

und allen die zum tollen Gelingen dieses Funkensonntag

beigetragen haben. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im

nächsten Jahr! Tolle Zit und trocka Holz!

Funkenzunft Röthis

Obmann Thommy Rein


Sulz www.gemeinde-sulz.at

Kultur z’Sulz

Gabi Fleisch mit „Fleischeslust“

Samstag, 16. März, 20 Uhr,

Mehrzwecksaal Sulz

Wenn FLEISCH LUST hat, aus ihrem Nähkästchen

zu plaudern....

über ihr Aufwachsen in einem SPAR-Laden mit Familienanschluss,

ihr gestörtes Verhältnis zu Gebrauchsanweisungen,

Tanzkursen und Kochsendungen, über das

Zusammenleben mit einem Mediziner, den Gesundheitstrend

und ihre immer stärker werdende Zerstreutheit...

....dann geht es ans FLEISCH. Und das LUSTig. FLEISCHESLU-

STig eben.

Erleben sie die Powerfrau Gabi FLEISCH so wie sie ist. Komisch,

frech, schlagfertig,lebendig! Voller FLEISCHESLUST!

Vorverkauf: Gemeindeamt Sulz und alle Raiffeisenbanken

und Sparkassen.

RV Enzian Sulz

2. ASVÖ Kunstrad-Cup in Sulz

Samstag 2. März von 11.30 - 18.30 Uhr in der Turnhalle der

VS Sulz

Beste Bewirtung durch unser Team

Die Sportler und Funktionäre freuen sich über Ihren

Besuch.

Ergebnisse 1. ASVÖ Kunstrad-Cup in Röthis

1. Platz U 19 Marcel Schnetzer

1. Platz U 19 Jana Latzer

1. Platz U 19 Marcel Schnetzer/Jana Latzer

2. Platz U 13 Svenja Bachmann

3. Platz U 13 Rosa Kopf

5. Platz U 13 Franziska Lampert

8. Platz U 13 Leonie Pfurtscheller

23 Vorderland

Information

Vereine / Institutionen Sulz – Röthis

Seniorenbund Sulz-Röthis

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Termin: Donnerstag, 14. März um 16.00 Uhr

Ort: Gasthaus Löwen in Sulz

Anmeldungen bis 7. März bei Reinelde; Achtung! geänderte

Rufnummer: 0699/17942406

TC-Vorderland

Schiverein Sulz-Röthis

Der Schiverein Sulz-Röthis veranstaltet für seine Mitglieder

mit Familie einen vergünstigten Einkaufsabend bei der

Firma Skinfit in Koblach.

Wann: Donnerstag, 21. März 2013 von 18.00 Uhr bis 19.30

Uhr.

Bitte um Anmeldungen bis 14. März 2013 bei Thomas Bentele

Tel. 0676 / 4291542 oder thomas.bentele@aon.at

Hüttendienst

von 02.03.2013 bis 03.03.2013

Fam. Bruno u. Gabi Peter mit Team

Schitag am 2.3.13 in Gapfohl

Treffpunkt: 13:00 Parkplatz-Schilift

Aktivitäten: 5 Gruppen (Schirennen, Rodeln, Carven, Tiefschnee,

Touren)

Gemütliches: Apres-Schi Falbenstube, Ausklang Mostschenke

Laterns mit Alex &Herbert

Anmeldung: verein@tcvorderland.at oder 0664 88624920

Wir freuen uns über möglichst viele Anmeldungen!


Übersaxen www.uebersaxen.at

Arzt-Ordinationszeiten

Dr. Peter Wöss

Montag, 4. März 2013 von 15:00 bis 16:00 Uhr

Tel. Voranmeldung unter 44970

Funkenzunft Übersaxen

Am Samstag den 2. März kann in der Zeit von 10:00 bis

12:00 Uhr bei der Funkenzunft-Hütte beim Schiliftparkplatz

Altpapier abgegeben werden.

Information

24 Vorderland

Dr. Michael Frick

Donnerstag, 7. März 2013 von 14:00 bis 15:00 Uhr

Tel. Voranmeldung unter 43900

Weiler www.gemeinde-weiler.at

Wasserqualität der Gemeinde Weiler

Aufgrund von besorgten Anrufen aus der Gemeinde,

möchten wir die Bevölkerung wie folgt informieren:

Derzeit treibt eine auswärtige Firma ihr Unwesen per Telefon.

Es geht um die Wasserqualität der Gemeinde Weiler,

die anscheinend nicht in Ordnung sein soll. Wir vermuten

einen neuen Verkaufstrick.

Die Wasserqualität der Gemeinde ist absolut in Ordnung

und es wurde auch kein Unternehmen beauftragt ein

Gerät in die Haushalte einzubauen.

Seniorenbörse Weiler

Jahreshauptversammlung

Schülereinschreibung

an der Volksschule Weiler

für das Schuljahr 2013/14

Termin: Mittwoch, 6. 3. 2013 von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort: Direktion der Volksschule

Schulpflichtig sind alle Kinder, die zwischen dem 1. September

2006 und dem 31. August 2007 geboren wurden.

Die Schulreife Ihres Kindes wird nach Ostern festgestellt.

Folgende Unterlagen sind mitzubringen:

1. Ausgefülltes Datenblatt (Einschreibungsblatt und Einverständniserklärung)

2. Bei Namensänderung die entsprechende Urkunde

3. Bei Vormundschaft das entsprechende Bestellungsdekret

4. Reisepass (bei ausländischer Staatsbürgerschaft)

Um die Wartezeiten für die betreffenden Eltern etwas verkürzen

zu können, ersuche ich Familien, deren Familiennamen

mit A - N beginnen, von 14:00 bis 15:00 Uhr zur

Einschreibung zu kommen, alle übrigen von 15:00 Uhr bis

16:00 Uhr.

Waltraud Mayer, Direktorin

Am 19.02.2013 wählten die Mitglieder der Seniorenbörse

Weiler Frau Inge Brunner zur Obfrau und auch einstimmig

den gesamten Vorstand!

Gründungsmitglied Norbert Halbeisen konnte Gesundheitslandesrat

Dr. Christian Bernhard und die Bürgermeister

der Nachbargemeinden sowie BGM Dietmar Summer

begrüßen.

LR Dr. Bernhard bedankte sich sehr herzlich für die Einladung,

überbrachte Grußworte der Vorarlberger Landesregierung

und betonte in seiner Ansprache, dass es in

unserer Gesellschaft immer wichtiger werde, dass die Mitbürger

ehrenamtliche Tätigkeiten übernehmen. Er sprach

der Seniorenbörse Weiler ein großes Kompliment aus und

freute sich, dass es gelungen sei, in einer weiteren Vorarlberger

Gemeinde eine Seniorenbörse zu gründen.

Sowohl LR Dr. Bernhard als auch BGM Wutschitz aus Sulz

und BGM Summer beglückwünschten den gesamten Vorstand,

dankten für den großen Einsatz - es wurden seit der

Gründung im Oktober 2012 bereits 198 Einsatzstunden ge-


leistet und der Verein zählt schon 43 Mitglieder - wünschten

weiterhin viel Glück und Erfolg für das ehrenamtliche

Engagement.

TS Weiler

Gute Leistungen

unserer Leichtathletik-Mädchen

Erfolgreich haben unsere Athletinnen den ersten Wettkampf

in der Leichtathletik-Halle in Dornbirn absolviert.

Dort fand das Internationale Hallen-Nachwuchsmeeting

statt. Beim Weitsprung und Sprint wurden die Erwartungen

erfüllt, obwohl die Konkurrenz groß war! Wir gratulieren

Emma Ludescher, Marika Nenning, Forstner Michelle,

Linda Schörgenhofer, Sophia Marte, Eva Kienböck (v.l.n.r).

Macht weiter so, eure Trainerinnen Renate Nesensohn, Monika

Leitner, Sabine Kremnitzer und Christine Ehrne.

Erfolgreiches Ortsverein-Skirennen

Nachdem die TS Weiler im Sommer 2012 das Ortsverein-

Fußballturnier gewonnen hatte, waren die Erwartungen an

das Ortsverein-Skirennen groß! Bei diesem konnten unsere

Mannschaften jedoch keinen Stockerlplatz erreichen, doch

dafür punkteten wir mit

* den meisten weiblichen Fahrerinnen (10 Anmeldungen)

* der zweit-größten Anzahl LäuferInnen (5 Mannschaften)

* der jüngsten Teilnehmerin (Ida Nenning)

* der „Bronzenen“ für Harald Menhardt bei der AK Männer

und Kristina Fink bei den Damen Allgemein

* der „Silbernen“ für Renate Nesensohn bei der AK Damen

und Marika Nenning bei den Schülerinnen

Der Vorstand möchte sich bei allen FahrerInnen herzlich für

die Teilnahme bedanken. Wir freuen uns natürlich, dass wir

TurnerInnen auch auf Skiern eine gute Figur machen!

25 Vorderland

Information

Zwischenwasser www.zwischenwasser.at

Pfarre St. Fidelis Muntlix

Dritter Fastensonntag,

3. März, Suppensonntag

10.00 Uhr: Pfarrgottesdienst; Mitwirkung: Erstkommunikanten,

Firmbewerber.

Musikalische Gestaltung: Chor „Pleasure“, Rankweil;

Leitung: Marianne Springer, Rankweil.

Suppenessen im Frödischsaal von 10.30 Uhr bis 13 Uhr

Freiwillige Spenden werden zu Gunsten von Sr. Regina

Bachmann in Ixopo in Südafrika sowie zur Erneuerung unseres

Pfarrheimes erbeten.

Zur Mitfeier des Gottesdienstes sowie zum solidarischen

Suppenessen wird sehr herzlich eingeladen. Für die wohlwollende

Unterstützung unserer Vorhaben ein aufrichtiges

Vergelt’s Gott!

Schilifte Furx

Traumhafte Pistenverhältnisse auf den Schipisten der Alpe

Furx sowie dem Zwergberg:

Öffnungszeiten:

Schlepplifte (beide Lifte) Täglich von 09.00 - 16.00 Uhr

Nachtschilauf

Mittwoch, Donnerstag, Freitag von 19.00 - 22.00 Uhr

Apres Ski im Gasthof Peterhof mit feinsten Ripple

Freitagabend Apres-Musik mit AlpenDJ

Zwergberg

Mittwoch und Freitag von 13.00 - 16.00 Uhr

Samstag und Sonntag von 10.00 - 16.00 Uhr

Schneehotline 0676/8349650

Das Team der Schilifte Furx freut sich auf euren Besuch!


Kulturverein Dafins

Einladung zur Lesung

mit der Autorin Elfriede Werthan aus dem Werk „Im Licht

des Lebens - Kulturgeschichte der Speisen“. Die Grazer Autorin

lädt zu einer heiter-literarischen Schlemmerreise ein!

Wann: Donnerstag, 14, März 2013 um 20.00 Uhr, Wo: Volksschule

Dafins.

Im Anschluss lädt der Kulturverein zum geselligen Beisammensein

mit Gerstensuppe, Riebel und Apfelmus (gratis)

ein. Getränke werden angeboten.

Auf euer Kommen freut sich der Kulturverein Dafins!

Information

26 Vorderland

Spenderliste

Krebshilfe Vorarlberg

Zum Gedenken an

Herrn Werner Marte

Von Olga Kopf 20,00

Allen Spendern ein herzliches „Vergelt’s Gott“

Die Vereinsleitung

Umwelt Marktgemeinde Rankweil

Mülltermine März 2013

Problemstoffe*, Elektroaltgeräte Freitag 01.03.2013 13 – 16.30 Uhr, Bauhof

Kunststoff Mittwoch 06.03.2013

Problemstoffe*, Elektroaltgeräte Freitag 08.03.2013 13 – 16.30 Uhr, Bauhof

Restmüll/Biomüll Mittwoch 13.03.2013

Problemstoffe*, Elektroaltgeräte Freitag 15.03.2013 13 – 16.30 Uhr, Bauhof

Sperrmüll Donnerstag 21.03.2013

Problemstoffe*, Elektroaltgeräte Freitag 22.03.2013 13 – 16.30 Uhr, Bauhof

Restmüll/Biomüll Mittwoch 27.03.2013

Problemstoffe*, Elektroaltgeräte Freitag 29.03.2013 13 – 16.30 Uhr, Bauhof

Restmüllsäcke, Bioabfallsäcke und Gelbe Säcke erhalten Sie im Bürgerservice

Rankweil. Restmüll- und Bioabfallsäcke auch im Einzelhandel.

Symbolbild

Sperrgutmarken erhalten Sie im Bürgerservice Rankweil. Sperrgutmüll wird

nur mit Sperrgutmarken abgeholt. Die Abfuhr erfolgt gegen Voranmeldung

beim Bürgerservice zum nächsten Termin.

• Sperrmüll, Grünmüll, Bauschutt, etc. können nur in Kleinstmengen abgegeben

werden. Weitere Abgabemöglichkeiten: Firma Loacker, Firma Branner


Sport Marktgemeinde Rankweil

Die Eislaufsaison 2012/2013

geht dem Ende zu…

Dank eisiger Temperaturen und dem schönen Wetter nutzten zahlreiche

Besucher die Möglichkeit, auf dem Kunsteisplatz Gastra dem Winterspaß

nachzugehen.

Der Kunsteisplatz Gastra wird bis spätestens Sonntag, 3. März 2013 geöffnet

sein. Wir behalten uns vor, je nach Witterung, den Kunsteisplatz auch schon

früher zu schließen!

Zahlreiche Gegenstände (z.B. Handschuhe, Helme, Eislaufschuhe usw.) wurden

beim Eislaufplatz vergessen. Diese können bis Ende dieser Woche direkt

beim Kunsteisplatz, ab nächster Woche beim Fundamt im Rathaus Rankweil

abgeholt werden!

Information Rankweil 27

Die Marktgemeinde Rankweil ist stolz darauf, dass die Bevölkerung so regen

Gebrauch von dieser Freizeiteinrichtung gemacht hat und bedankt sich beim

HC Rankweil und Eissportverein Rankweil für die gute Zusammenarbeit

sowie bei den Eismeistern und den Kassierinnen für ihren Einsatz!

/78 *9 $

/3 411+6 '7

'77+6 +/=93-7

378'11'8+96

&96 6;+/8+693- 937+6+7 $+'27 79).+3 ;/6 '( 74,468

+/3+3 +3-'-/+68+3 93* =9:+61?77/-+3

%378'11'8+96438'-+ 93*

%93-2438+96

2; 2/8 +.6'(7).1977569C,93- +69,756'


Krankenpflegeverein

Rankweil

der Gemeinden Rankweil und

Übersaxen

Anzeigen 28

Einladung zur

Generalversammlung 2013

am Freitag, den 8. März 2013

um 19.00 Uhr im Vinomnasaal Rankweil

Tagesordnung

1. Begrüßung und Eröffnung

2. Genehmigung der Niederschrift der letzten

Generalversammlung

3. Gedenken an die im letzten Jahr verstorbenen

Mitglieder

4. Bericht der Einsatzleiterin des Pflegedienstes

und des Mobilen Hilfsdienstes (MOHI)

5. Bericht des Obmanns

6. Bericht des Kassiers

7. Bericht der Rechnungsprüfer

8. Entlastung des Kassiers und des Vorstandes

9. Festlegung des Mitgliedsbeitrags

10. Änderung der Vereinsstatuten

11. Allfälliges

Das Protokoll der vorjährigen Generalversammlung

liegt eine halbe Stunde vor der Versammlung zur

Einsichtnahme auf.

In dieser Versammlung werden wir dem Thema

„Vorsorge“ einen besonderen Schwerpunkt widmen.

Vizebürgermeisterin Mag. Katharina Wöß-Krall wird

die neue Rankweiler Vorsorgemappe vorstellen und

über wesentliche Punkte der Vorsorgevollmacht und

der Patientenverfügung informieren.






Die Mitglieder erhalten beim Besuch der

Generalversammlung eine Vorsorgemappe gratis.

Besucher dieser Veranstaltung können die

Parkgarage im Vinomna-Center gratis benutzen.

Zu dieser Versammlung sind alle Mitglieder der

Gemeinden Rankweil und Übersaxen sowie Freunde

und Interessierte herzlich eingeladen.

Wir hoffen auf einen zahlreichen Besuch.

Für den Vereinsvorstand:

Herwig Thurnher, Obmann


SEIT GENERATIONEN - FÜR GENERATIONEN

Unser Unternehmen ist als renommiertes Bauund

Generalunternehmen in West-Österreich bekannt.

Aufgrund der sehr guten Auftragslage suchen wir zum sofortigen Eintritt:

EIN UNTERNEHMEN DER ZIMA

Anzeigen 29

Hochbau-Vorarbeiter (m/w)

Hochbau-Facharbeiter (m/w)

LKW-Kranwagenfahrer (m/w)

Kranfahrer (m/w)

Hochbau-Vorarbeiter: Der Mindestlohn lt. KV Baugewerbe beträgt € 13,73 brutto pro Stunde.

Bei entsprechender Qualifikation und Ausbildung sind wir gerne bereit, einen höheren Stundenlohn zu bezahlen.

Hochbau Facharbeiter: Der Mindestlohn lt. KV Baugewerbe beträgt € 12,50 brutto pro Stunde.

Bei entsprechender Qualifikation und Ausbildung sind wir gerne bereit, einen höheren Stundenlohn zu bezahlen.

LKW-Kranwagenfahrer (mit Berufserfahrung): Der Mindestlohn lt. KV Baugewerbe beträgt € 12,49 brutto pro

Stunde. Bei entsprechender Qualifikation und Ausbildung sind wir gerne bereit, einen höheren Stundenlohn zu bezahlen.

Kranfahrer: Der Mindestlohn lt. KV Baugewerbe beträgt € 12,49 brutto pro Stunde.

Bei entsprechender Qualifikation und Ausbildung sind wir gerne bereit, einen höheren Stundenlohn zu bezahlen.

Wir bieten Ihnen beste Rahmenbedingungen

in einem tollen Arbeitsumfeld.

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Dobler Bau GmbH

A-6832 Röthis, Interpark Focus 2, T 05523/65311

www.doblerbau.at, office@doblerbau.at

EIN UNTERNEHMEN DER ZIMA


DR. RAUCH

RECHTSANWALT

A: 6832 Sulz, Austr. 44

T: 05522 21505

F: 05522 21505-4

E: dr.rauch@a1.net

Ehe- und

Familienrecht

Liegenschaftsrecht

Erbrecht

Verkehrsrecht

Schadenersatzrecht

Anzeigen 30

Geburtsvorbereitung

Rankweil / Vorderland

Rückbildungsgymnastik • Beginn: 01. März 2013 19.30 - 20.30 Uhr

Sandrine Dambacher

Anmeldung: 05522/63229

sandrine@utanet.at

In Zusammenarbeit: Hebammen

und Marktgemeinde Rankweil

Fachkraft für Qualitätssicherung gesucht

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen und Familienbetrieb in der 4. Generation. Unser Hauptgeschäfts gebiet ist die

Veredelung von Oberflächen. Zur Verstärkung unseres verfahrenstechnischen Teams suchen wir eine Fachkraft mit Erfahrung in

der Qualitätssicherung – auch als Teilzeitbeschäftigung möglich.

Aufgaben

- Reklamationsbearbeitung

- Praxis in der Qualitätssicherung

Voraussetzung

- technische Ausbildung (technische Lehre oder HTL)

- HAK mit QS-Erfahrung

- PC-Kenntnisse (office-Programme)

- Teamfähigkeit und Sozialkompetenz

Wir bieten

- ein angenehmes Betriebsklima in jungem Team

- einen sicheren Arbeitsplatz

- flexible Arbeitszeiten

- leistungsgerechte Entlohnung (Basis € 2.256,-- brutto,

Ganztagsbeschäftigung, Überzahlung abhängig von

Qualifikation)

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an unseren Personalchef Herrn Walter Erhart, BEISER GmbH.&Co.KG.,

Kommingerstraße 127, A-6840 Götzis T 05523/62335 erhartw@beiser.at


KULTURGENUSS

SIZILIEN

7.-13.4. Bus, Flug, Rundr., HP 1.090,-

mit Anneliese Nachbaur

ANDALUSIEN

26.4.-3.5. Bus, Flug, Rundr., HP 1.290,-

mit Anneliese Nachbaur

BURGENLAND - Mörbisch

10.-13.7. Bus, HP, Ausflüge, Schiff,

‘Der Bettelstudent’ in Mörbisch… 455,-

mit Josef + Christl ‘Rosen’ Waibel

SALZBURG - Jedermann

14.-15.8. Bus, ÜF 3*, Jedermann 395,-

mit Christian ‘Jedermann’ Urban

VERONA Opernfestspiele

23.-25.8. Bus, 4*, ÜF, Stadtführung,

Eintritt AIDA, Bootsfahrt... 359,-

mit Anneliese Nachbaur

PARIS 26.-29.10. Bus, 4*, ÜF,

Louvre, Stadtrundfahrt, Schiff 395,-

mit Gudrun + Christian Urban

WIR FREUEN UNS

AUF IHREN ANRUF!

Sind Sie eine Familie, die liebevoll, offen für neue

Erfahrungen und stark genug ist, um sich einer

Herausforderung zu stellen? Wenn Sie einem Kind

zwischen 6 und 12 Jahren ein neues Zuhause geben

wollen und ein freies Zimmer haben, dann suchen wir

genau Sie. Wir setzen auf tragfähige Beziehungen

und bieten fachliche Begleitung sowie angemessene

Entschädigung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Anzeigen 31

VORARLBERGER KINDERDORF

Pflegekinderdienst – „Ankerfamilien“

Dr. Silvia Zabernigg, T 0650/82253-19

FELDKIRCH DORNBIRN 05572 20404


www.kinderdorf.cc

VOGELAUER WERBUNG

Da mußt du hin!

aus

2-Rad wird jetzt

feiern Sie

jetzt mit beim

Onroad Offroad Uphill Downhill E-Bikes

Abend-

Verkauf!

mit Getränken, Spaß, Willkommensgeschenken, Videos, Gewinnspiel und

20% auf alle Sicherheits-Artikel wie

Helme, Protektoren, Lichter ...

Onroad Offroad Uphill Downhill E-Bikes

Freitag, 1. März in Altach

18.00 – 22.00 Uhr

Achstraße 27


Die Vorarlberger Stellenbörse...

www.mayer.co.at

Wir sind von mehreren bekannten und erfolgreichen

Unternehmen in Vorarlberg, Liechtenstein und der

Ost-Schweiz beauftragt und bieten interessante

Karrieremöglichkeiten. Die vielschichtigen und

abwechslungsreichen Aufgabengebiete umfassen:

für Menschen

in Not in Vorarlberg

Anzeigen 32

Bauleiter – Tiefbau Ref. 8835

Vier Bauleiter – Hochbau Ref. 8728

Zwölf gute Poliere Ref. 8885

„ Ich gehe für

Menschen in Not.“

Marianne Summer

Servicetechniker Ref. 6972

Elektrotechniker Ref. 6584

Anlagenelektriker Ref. 7914

CNC-Fräser (Liechtenstein) Ref. 8519

Haussammlung März 2013

Maschinenschlosser Ref. 7466

Stahlbauschlosser Ref. 7612

Konstrukteur – Projektleitung Ref. 7982

Entwicklung – Motorenkompetenz Ref. 8274

Produktionsplanung Ref. 8840

Sieben Kunststofftechniker Ref. 8710

Drei Auslandsmonteure Ref. 8481

Mehr Detailinformation zu Unternehmen, Gehalt,

Angebot,...: www.mayer.co.at

Kontakt – Information – Bewerbung:

Herr Mag. Wolff steht Ihnen (m/w.)

unter 05522 45142-14 bzw.

personalberater@mayer.co.at

gerne zur Verfügung.

MAYER Personalmanagement GmbH

6830 Rankweil, Ringstraße 2

www.mayer.co.at


ateliermerz.

Der neue ŠKODA Octavia

Spannende Ausbildung.

Tolle Chancen. Sichere Zukunft.

Starte eine Lehre als Maurer/in bei Hilti & Jehle.

Mehr Infos und Kontaktaufnahme unter www.hilti-jehle.at/lehre oder

kontaktiere Stefan Regensburger unter 0664 8146553.

1 € Tag

Jedes Teil des gesamten

Secondhand-Sortiment

an Kinderbekleidung

und Schuhen um 1 €.

nur am 1.3. von 8 – 13 Uhr!

Am 2.3. haben wir geschlossen.

Ab 4.3. sind wir mit dem Frühjahr/

Sommer-Sortiment wieder für Sie da.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten:

Mo bis Fr 8 – 18 Uhr | Sa 9 – 16 Uhr

Würmle Kinder Secondhand & Neuwaren

Hofsteigstraße 186 | Hard

05574 22208 | www.wuermle.at

office@wuermle.at

Schon ab 17.980,– Euro.

Faszination. Tag für Tag.

Überzeugen Sie sich selbst am Freitag, 15. März 2013

und Samstag, 16. März 2013 bei uns.

Alle angegebenen Preise sind unverb., nicht kart. Richtpreise inkl. NoVA und MwSt.

Nähere Informationen bei Ihrem ŠKODA Berater. Symbolfoto. Stand 02/2013.

Dr.-A.-Heinzle-Str. 115

6840 Götzis

Tel. 05523/57157

www.montfortgarage.at

Quadrella 8

6706 Bludenz-Bürs

Tel. 05552/67666

www.montfortgarage.at

Verbrauch: 3,8–6,1 l/100 km.

CO 2 -Emission: 99–141 g/km.

Anzeigen 33

Stahlcarports Sichtschutzwände aus Aluminium

Fenster und Eingangstüren Stahlfertiggaragen

Eingangsverglasungen Tore - Zäune - Balkone

Stahl und Glasgeländer Industrieschiebetore

Vordächer Allgemeine Schlosserarbeiten

6845 Hohenems Spinnerei 11 0664 / 21 40 755

duerr.roland@aon.at

www.r-duerr.at

Gutschein

€ 200


6833 Fraxern, Büchel 8

Tel.: 05523/64514

Fax.: 05523/64514 - 4

Unser Betrieb ist vom 01. bis einschließlich

25. März geschlossen. Das Sonnenblickteam

Anzeigen 34

Coupons zum Mitmachen gibt´s

bei der Waschanlage

im Getränkecontainer

AUTOHAUS

RANKWEIL

www.autowaschen.haeseli.at

Honda Häseli | Am Damm 2 | A-6830 Rankweil

Tel. +43 (0) 5522/46006 | honda-haeseli@aon.at

Streifzüge durch englische Gärten

Ein Vortrag mit Wolfgang Seethaler aus Lindau am Mittwoch, dem 6. März 2013,

um 20.00 Uhr Konsumsaal in Göfis

Wolfgang Seethaler ist selbstständiger Gartenbautechniker und

leidenschaftlicher Gärtner. Gestalten mit Pflanzen ist seine Passion

und Berufung zugleich. Umgestaltungen und der sorgfältige Unterhalt

von anspruchsvollen regionalen und überregionalen Privatgärten und

Fachvorträge gehören zu seinem Repertoire. Außerdem leitet und

organisiere Wolfgang Seethaler Gartenbesuche und Gartenreisen im

deutschsprachigen und im britischen Sprachraum.


Você sabia que ...

ler em voz alta e falar sobre o conteúdo o lido

são importantes formas de estimular o idioma

e preparar seu filho para a escola?

Haben Sie gewusst, dass s ...

Vorlesen und darüber Reden sehr wichtige

Formen der Sprachförderung sind und dass diese

Ihr Kind gut auf die Schule vorbereiten?

10.

Da li ste znali da ...

su čitanje i pričanje o istom veoma važni

oblici pospješivanja jezika i da oni Vaše

dijete dobro pripremaju za školu?

Você vai continuar

a ler a história

para mim?

Anzeigen 35

Kinder beim Sprechen- und Sprachenlernen zu unterstützen n ist keine Hexerei

– auch nicht, wenn sie mit zwei oder mehreren Sprachen aufwachsen.

Was Kinder dafür brauchen, ist eine Sprache fördernde Umgebung:

in ihrer Familie, in den frühen Bildungsinstitutionen, im ganzen n Dorf.

Mehr dazu in der Broschüre „Sprich mit mir und hör mir zu!“ –

zweisprachig in den Sprachen Deutsch mit Bosnisch/Kroatisch/Serbisch,

Englisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch und Türkisch – erhältlich in

Ihrem Rathaus oder Ihrer Bibliothek in Rankweil.

mehr Sprache. ist ein Programm von okay.zusammen leben/Projektstelle für Zuwanderung und Integration,

entwickelt im Auftrag des Vorarlberger Landtags und der Vorarlberger Landesregierung. www.okay.line.at/aktuelles

mehr Sprache


Entwässerungsgenossenschaft

Weitried

6830 Rankweil-Weitried

Anzeigen 36

Einladung zur

Vollversammlung

Am Freitag, 15.03.2013, im Gasthaus

Löwen, in Sulz, um 14.00 Uhr

Tagesordnung

1. Eröffnung, Begrüßung Feststellung der

Beschlussfähigkeit

2. Gedenken an die verstorbenen Mitglieder

3. Verlesung des Protokolls der letzten Vollversammlung

am 23.03.1999

4. Kassenbericht und Entlastung

5. Beratung über die Umlagen

6. Künftige Personalbesetzung (Vorstand)

7. Beratung Statuten (zeitgemäße Anpassung)

8. Allfälliges

Für die Wassergenossenschaft Rankweil Weitried

Entwässerung des Weitriedes

Um zahlreiche Beteiligung ersucht der Vorstand!!!

NEUER

PEUGEOT 208

www.peugeot.at

1.0 L BENZIN – 68 PS



u.v.m.

ab € 10.990,–oder zum

1/3-Wegfahrpreis ab € 3.663,– 1)

CO2-Emission: 87 –135 g / km, Gesamtverbr.: 3,4 – 5,8 l /100km.

JAHRE

4

*

GARANTIE

1) Aktionspreis inkl. Händlerbeteiligung. Gültig bei Kauf eines neuen Peugeot 208 ACCESS 1.0 VTi 68, 3-türig vom 02. 01. bis 28. 02. 2013 und Auslieferung bis 29. 03. 2013. Aufpreis 5-Türer € 500,–. Drittel-Wegfahrpreis

ist Anzahlung für die 1/3-Finanzierung, zweite Rate nach 12 Mon. € 3.663,–, Restzahlung nach weiteren 12 Mon. € 3.642,–, dazwischen je € 1,–/Mon. (=22x). Sollzinsen 0 % fix über die gesamte Laufzeit,

einmalige Nebenkosten € 290,–, effektiver Jahreszins inkl. Nebenkosten 2,73 %. Gesamtkreditbetrag € 7.327,–, Gesamtbetrag € 7.617,–. Anschlussfinanzierung für letztes Drittel möglich. Die 1/3-Finanzierung

ist ein Privatkundenangebot der Peugeot Bank, Banque PSA Finance Niederlassung Österreich. * 2 Jahre Garantieverlängerung zusätzlich zu 2 Jahren Herstellergarantie, 48 Monate, 60.000 km, gültig nur bei

Leasing-Finanzierung über die Peugeot Bank, nicht gültig bei Inanspruchnahme der 1/3-Finanzierung. Inklusive Optiway GarantiePlus: Übernahme der Kosten für Teile und Arbeitszeit bei mechanischen, elektr.

und elektron. Pannen. Die Liste der vertraglich gedeckten Teile und Services ist bei sämtl. Peugeot Händlerpartnern erhältlich. Peugeot Assistance beinhaltet europaweite Pannenhilfe rund um die Uhr. Unverb.

empf., nicht kartell. Richtpreis in € inkl. NoVA, MWSt. Peugeot Austria behält sich Preis-, Konstruktions- und Ausstattungsänderungen ohne vorherige Ankündigung sowie Satz- und Druckfehler vor. Symbolfoto.

Auto Beck · Götzis · www.autobeck.at

Dr.- A.- Heinzle-Straße 61 · Tel. 05523-62202-0


vorarlbergs

NR.1

BEI TASCHEN

Anzeigen 37


Götzis

A14



CH

Inter-

Spar

Merkur



Feldkirch


Anzeigen 38

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen und Familienbetrieb in der 4. Generation. Unser Hauptgeschäftsgebiet ist die

Veredelung von Oberflächen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren 3-Schichtbetrieb eine/n

AnlagenbedienerIn

mit einer abgeschlossenen, technischen Lehre und/oder einigen Jahren praktischer Erfahrung als Anlagenbediener.

EDV-Basiskenntnisse setzen wir voraus. Entlohnung € 2.200,-- brutto

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei unseren Personalchef Walter Erhart. BEISER GmbH.&Co.KG.,

Kommingerstraße 127, A-6840 Götzis, T 05523/62335, erhartw@beiser.at

Karrierechance in spannendem Umfeld.

kommunikativ – zahlenaffin – genau

Personalverrechnung mit dpw

Nachhaltige Kundenbeziehungen und ein wertschätzender Umgang mit Mitarbeitenden machen das bekannte Unternehmen

erfolgreich. Sie verstärken das dynamische Team am Standort im Großraum Feldkirch-Götzis. Das breit gefächterte Aufgabengebiet

umfasst:

• Eigenständige Abwicklung der monatlichen Gehaltsverrechnung sowie Erstellung von Auswertungen, Berichten und Statistiken

• Ansprechpartner in arbeits- und sozialrechtlichen Fragen

• Vorbereitung von Stelleninseraten sowie Dienstverträgen und -zeugnissen

Angesprochen sind Kandidaten mit einer kaufmännischen Ausbildung, erster facheinschlägiger Erfahrung und Weiterbildung im

Bereich der Personalverrechnung. Sie verfügen über ein ausgeprägtes Zahlenverständnis, Organisationsvermögen, Eigeninitiative

und Genauigkeit.

Es erwartet Sie ein professionelles Team, eine leistungsgerechte Entlohnung sowie Karriereplanung

mit Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir wenden uns an Damen und Herren. Das Gehalt liegt in der

Bandbreite von EUR 2.000,-- bis EUR 3.200,-- b/M und richtet sich nach Ihrer Qualifikation und

Erfahrung.

Kontakt – Bewerbung – Information:

Herr Mag. Wielath oder Herr Mayer unter:

05522 45142-24 bzw. berater@mayer.co.at; Ref. 8873

MAYER Personalmanagement GmbH

6830 Rankweil, Ringstraße 2, Tel. 05522 45142-0

www.mayer.co.at


Anzeigen 39


Sich wieder wohl fühlen im Körper!

Vortrag: „Vorstellung der Rolfing Methode“

Im Feihof in Sulz, Schützenstrasse 14

Samstag, 09. März 2013 14.00 Uhr

Anzeigen 40

Rolfing ist eine manuelle Behandlungsmethode.

Es befreit chronisch angespannte und in der Bewegung eingeschränkte Körperbereiche.

Rolfing wirkt nachhaltig bei Problemen am Bewegungsapparat, bei Rücken- und Nackenbeschwerden,

Fehlhaltungen, nach Operationen und Unfällen.

Rolfing führt zu einer besseren Körperhaltung, die Atmung wird erleichtert und somit die Lebensqualität gesteigert.

Kostenlose Schnuppersitzungen (ca. 20 min.) können tel. vereinbart werden.

Kerschbaumer Maria Anna www.rolfingmak.at

Zertifizierte Rolferin +43 (0)699 12631765

T A N Z K U R S E

STANDARD - LATEIN - PARTYTÄNZE

Kursprogramm N E U

ab März / April 2013

www.tanzschule-bayer.at

Tanzschule Wolfgang Bayer

Rhetikusstraße 10, 6800 Feldkirch

Tel +43 (0) 5522 76303, 0664 50 38 508

info@tanzschule-bayer.at

ALTBAUSANIERUNG

BADRENOVIERUNGEN

GENERALUNTERNEHMEN

0664/3202105

Alles aus einer Hand.

Sie sparen Nerven, Zeit und Geld!

Kostenlose Beratung und Angebot, garantierte

Preise, prompte Ausführung in Profiqualität

Welpen- und Anfängerkurs 2013

Ab Samstag, den 02. März 2013 lädt der Hundesportverein

Sulz zum Welpen- und Anfängerkurs ein.

Kursbeginn: 15.00 Uhr

Kursdauer: 10 Einheiten zu je einer Stunde

Kursleiter: Albert und Katharina Madlener Preis: EUR 80,--

Am Ende des Kurses findet eine Abschlussprüfung mit Diplomvergabe statt. Jeder Teilnehmer hat

zudem die Möglichkeit, die BHVT - Prüfung abzulegen.

Der Obmann Albert Madlener

Telefonnummer: 0699/14152262; E-Mail: albert.madlener@aon.at


CLEVER TANKEN

24h h ab 01.03.13

Anzeigen 41

AKTION AM 2. MÄRZ!

Am Samstag, 2. März 2013 von 08.00 bis 12.00 Uhr

zum AKTIONSPREIS tanken bei der Buszentrale

von LOACKER TOURS. Schauen Sie vorbei – es lohnt sich!

A14

B190

TANKSTELLE

Götzis

CLEVER TANKEN = GÜNSTIG TANKEN!

☼ Jetzt schnellere und einfachere Handhabung

☼ Rund um die Uhr bequem mit Bargeld und Karte

☼ 24 Stunden günstig Diesel und Super 95 tanken

☼ Zentrale Lage bei der LOACKER TOURS Buszentrale und somit

einfach zu finden, auch ideal für Firmenfahrzeuge mit Tank-Chip

☼ 24 h Video-Überwachung

Koblach

Klaus

RUNDUM GÜNSTIG!

AM AKTIONSVORMITTAG schenken wir Ihnen in Koblach bei Volltankung

einen REISEGUTSCHEIN IM WERT VON 10,- EURO.

LOACKER TOURS GmbH, Bundesstraße 17, A-6842 Koblach

T 05523/5909-0, tankstelle@loackertours.at

www.

.at


Anzeigen 42


Anzeigen 43


Anzeigen 44

Schiverein Zwischenwasser

Vereinsmeisterschaft

2013

Der Schiverein veranstaltet am Samstag,

02.03.2013 das diesjährige Vereinsrennen

in Laterns auf der „neuen Piste“.

Alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen.

Nennungen an:

gerhard.mattle@mathis-brennstoffe.at oder

0664/1529900

Startnummernausgabe ab 08:30 Uhr im

Clubheim.

Siegerehrung im Anschluss im Clubheim.

Auf Euer Kommen freut sich der Vorstand

Vorteile:

100 % dicht kaum Silikonfungen

Leichtere Reinigung

Perfekte Raumnutzung

Fliesen und Decken bleiben

bestehen - wenig Schmutz und Lärm

Geringere Kosten als bei Komplettrenovierung

vorher

Viterma Lizenz-Partner, Tagwercher, Schwarzwidaweg 4

6800 Feldkirch, feldkirch@viterma.com | www.viterma.com

Tel: 0800 20 22 19 (kostenlos anrufen)

nachher


Türen Fenster Sonnenschutz Wärmepumpen

7 Tage offen!

zechworld.com

Öffnungszeiten Ausstellung: Mo-Fr 7.30-20 Uhr, Sa 9-17 Uhr, So 9-12 Uhr

Beratungszeiten: Mo-Fr 7.30-17 Uhr, Sa 9-12 Uhr und nach Vereinbarung Götzis, Lastenstraße 56, T 05523 5969

BRESNER FUNKEN 2013

DANKE

der MG Rankweil (Bauhof, Ortspolizei, Bürgerservice, …)

dem Roten Kreuz und der Feuerwehr Rankweil

dem Kegelclub Koblach und den Pfadfindern Rankweil

dem Fußballclub Brederis und der Vorarlberger Seniorenradfahrvereinigung

der Agrargemeinschaft Rankweil, dem Sennhof Brederis und dem Maldinahof

allen Anrainern des Funkengeländes

allen Sponsoren und allen die uns durch Spenden unterstützt haben

den vielen fleißigen Händen der Funkenzunft und allen freiwilligen Helfern

Anzeigen 45


IMMOBILIEN

Ihre Beraterin: Carmen Gratwohl

Anzeigen 46

WOHNUNGEN:

! NEU ! Rankweil-Brederis: 3 Zi-Wohnung mit ca. 70m²

im DG (=2.OG) + Balkon + Carport + AP um € 169.000,--,

beziehbar nach Vereinbarung. HWB: 57,78 kWh/m²a. (Objekt 2773).

Götzis: 2 ½ Zi-Wohnung, ruhige und doch zentrale Lage, BJ 1985,

WFL ca. 59m² im DG + Terrasse + TG + Keller, € 135.000,--, sofort

beziehbar. HWB: 90,53 kWh/m²a. (Objekt 2767).

Hohenems: Dachgeschoßwohnung, WFL ca. 74 m² + Balkon +

Carport + AP, € 168.000,--, beziehbar ab sofort. HWB: 55,39

kWh/m²a. (Objekt 2759).

Hohenems: 4-Zi-Maisonettewohnung in ruhiger und sonniger Lage,

BJ 1997, WFL ca. 109m² im 2.OG + DG, Loggia + TG + Keller +

Dachboden, € 225.000,--, WBF ca. € 41.000,-- kann übernommen

werden (im KP enthalten). Bezug nach Vereinbarung.

HWB: 62,07 kWh/m²a. (Objekt 2711).

!NEUER PREIS! Hohenems Top 3 Zi-Wohnung in ruhiger und

sonniger Lage, WFL ca. 86,50m² im 1.OG + Balkon ca. 8,5 m² +

Abstellbox + Carportplatz, €199.000,--, WBF ca. € 43.000,-- kann

übernommen werden (im Preis enthalten). Bezug nach Vereinbarung.

HWB: 33,39 kWh/m²a. (Objekt 2627).

HÄUSER:

Mäder: Geräumiges Einfamilienhaus in guter Lage, ca. 145m² WFL +

Studio ca. 26,35m² + Arbeitszimmer ca. 28,70m², Grundstück ca.

967m² (nicht teilbar), € 380.000,--. Bezug ab sofort. HWB: 118,13

kWh/m²a. (Objekt 2611).

Hohenems: Mittelreihenhaus in ruhiger und sonniger Lage, BJ 2005,

WFL ca. 107m², Grundstück ca. 133m², € 259.000,--, WBF ca.

€ 90.000,-- kann übernommen werden, kurzfristig beziehbar.

HWB: 45 kWh/m²a fGEE 0,90. (Objekt 2772).

GRUNDSTÜCKE:

! NEU ! Hohenems: Grundstück mit .3372m² in hoch frequentierter

Lage, ideal für gewerbliche Nutzung. (Objekt 2551).

Weiler: Grundstück für Ihr Eigenheim gesucht? Bauplatz ca. 511m²,

sofort bebaubar. € 120.000,-- (Objekt 1277).

GEWERBE:

! NEU ! Hohenems: Grundstück mit 3.372 m² in hoch frequentierter

Lage, ideal für gewerbliche Nutzung. (Objekt 2551).

MIETE: Suldis: Günstige 2 Zi-Wohnung in ruhiger Lage zu mieten.

HWB: 356,58 kWh/m²a. (Objekt 1644).

Ladysitter

Eine Komödie in drei Akten von Bernd Spehling

Karten: € 9,–

Kartenreservierung bei Kornelia Hödl

ab 25. Februar 2013

Mo. – Fr. 17.30 Uhr – 19.30 Uhr

Telefon: 0664 351 57 08

Aufgeführt vom Theaterverein

MACAMOTH BIROKO Fraxern

im Jakob Summer Saal in Fraxern

Versicherungsagentur

Vorderland

Steve Mair · Telefon 0699-187 999 24

Walgaustr. 16 · 6833 Weiler

Samstag 06.04.2013 20.00 Uhr

Sonntag 07.04.2013 19.00 Uhr

Freitag 12.04.2013 20.00 Uhr

Samstag 13.04.2013 20.00 Uhr

Sonntag 14.04.2013 19.00 Uhr

Ihre Beraterin: Sabine Meyer

WOHNUNGEN:

Feldkirch: Zentral gelegene, kleine und feine

2 Zi-Wohnung mit großzügigem Gartenanteil, Tiefgarage und Kellerabteil.

€ 162.000,--. HWB: 36 kWh/m²a. (Objekt 2781).

Bludenz: Schnäppchenjäger und Anleger aufgepasst: 3 Zi-Wohnung mit

80m² im Herzen von Bludenz zu kaufen. € 115.500,--. HWB: 51,03

kWh/m²a. (Objekt 1266).

HÄUSER:

Schruns/Silbertal: Modern, gepflegt, großzügig und vieles mehr,

verspricht Ihnen dieses Einfamilienhaus mit Ferienwohnung. € 450.000,--.

HWB: 57,65 kWh/m²a. (Objekt 2681).

GEWERBE:

Schruns: In bester Lage touristisch durchstarten - mit dieser gepflegten

Pension in unmittelbarer Nähe zur Zamangbahn. HWB: 128,95

kWh/m²a. (Objekt 2655)

Frastanz: Büro- und Betriebsstätte auf einer Grundfläche von 2.100m²

in attraktiver und gut erreichbarer Geschäfts-/Produktionslage zu kaufen.

HWB: 88,09 kWh/m²a. (Büro) - (Objekt 2653)

MIETEN: Frastanz-Zentrum: tolles Geschäftslokal mit großzügiger

Schau fensterfläche und 120m², ab sofort zu mieten. HWB: 268,96

kWh/m²a. (Objekt 2708)


Langeweile zulassen: bewusst leben.

Akupunktur für

Augen erkrankungen

Für die Behandlung von:

Makula-Degeneration, Grüner Star,

Retinitis Pigmentosa, Netzhautablösung, Trockene Augen,

Implantat-Akupunktur Für die Behandlung von:

Restless Legs, Parkinson, Tinnitus und viele neurologischen

und chronischen Krankheiten

Anzeigen 47

Leo Pachole, Kreuzhofstrasse 2,

88161 Lindenberg

Heilpraktiker

Informationen: 0049/8381/88 98 981

Chance für Elektrofachkräfte und Elektroniker

Lehre, Fachschule etc. – Großraum Bludenz

Elektriker im Gerätebau

Wartung, Reparatur, Service im Innendienst

Unser Auftraggeber ist ein internationales Industrieunternehmen mit einer hochwertigen und umfassenden Produkt- und

Systempalette. In dieser Fachfunktion bietet sich engagierten Kandidaten – Absolventen HTL oder FS Elektronik bzw. Lehre

(Anlagen-) Elektrik etc. – eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit:

• Fehleranalysen, Durchführung elektromechanischer Service-, Reparatur- und Garantiearbeiten

• Laufende Optimierung der Servicearbeiten, Sicherstellung der Qualität nach ISO

• Hilfestellung bei technischen Problemen bei Kunden

Wir wenden uns an Kandidaten mit einer abgeschlossenen elektrotechnischen Ausbildung bzw. mechanischer Ausbildung

und elektrischen oder eletrotechnischen Fähigkeiten. Eigenschaften wie Gewissenhaftigkeit, Genauigkeit und Teamfähigkeit

sprechen für Sie.

Es erwartet Sie ein modernes Arbeitsumfeld mit guten Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem weltweit tätigen

Konzern.

Information – Kontakt – Bewerbung:

Herr Mag. Wolff steht Ihnen gerne unter 05522 45142-14 oder

personalberater@mayer.co.at zur Verfügung. Ref. 6982

Gesetzlich verpflichtender Hinweis: Das monatliche KV-Mindestgehalt beträgt EUR 2.000,-- b/M.

Das tatsächliche Gehalt richtet sich nach der jeweiligen Qualifikation und Erfahrung. (m/w)

MAYER Personalmanagement GmbH

6830 Rankweil, Ringstraße 2, Tel. 05522 45142-0

www.mayer.co.at


Gesundheits- und

Krankenpflegeverein

Vorderland

Anzeigen 48

Voranzeige

55. ordentliche Jahreshaupt -

versammlung des Gesundheitsund

Krankenpflegevereines

Vorderland

am Donnerstag, den 14. März

2013 um 19.00 Uhr im

„Sozialzentrum Vorderlandhus“

in Röthis Rautenastraße 44.

Mein Partner

für Sicherheit!

BRIEFKÄSTEN-

DIE VISITENKARTE

IHRES HAUSES

Wir suchen für unseren Standort in

Klaus ab sofort

Mitarbeiter Produktion

(w/m)

Wir führen sie in allen

Ausführungen und Farben

SCHLÜSSELDIENST

Schichten: Frühschicht 06:00 - 14:06 Uhr,

Nachmittagschicht 14:00 - 22:06 Uhr

Voraussetzungen:

Technisches Verständnis, Erfahrung in

der Produktion von Vorteil, Deutschkenntnisse

Entlohnung gemäß Kollektivvertrag

Kunststoffverarbeitendes Gewerbe

FELDKIRCH

Gymnasiumg. 6

Tel.: 05522/75115

RANKWEIL

Schleife 8

Tel.: 05522/47225

DORNBIRN

Lustenauer Str. 54

Tel.: 05572/23043

Carcoustics Austria Ges.m.b.H.,

Frau Zaklina Skrabal,

Treietstrasse 10, A – 6833 Klaus

Telefon +43 (0) 5523 504-152,

zskrabal@carcoustics.com


Winter-Rabatte

bei Markisen.

Größte Auswahl.

Gilt auch für Neubespannungen oder Automatisierung bestehender Anlagen aller Marken.

Ausstellungsraum • Beratung

Montage • Service

www.blank.at

Lustenau

T. 05577 85944-0

Gasthaus Hirschen

Walgaustr. 2, 6833 Weiler, Tel.: 05523-54495

Mittagsmenü E 6,30

Stüble für ca. 40 Personen

ANGEBOTE ab 18.00 Uhr

jeden Donnerstag - Kalbsleber mit Reis € 9,30

jeden Freitag - Kässpätzle mit Kartoffelsalat € 8,30

jeden Tag - Backhendl mit Pommes o. Salat € 8,70

Holzspielzeugherstellung und Verkauf

Holzspielzeugreparaturen

Tischlerreparaturen und Montage

Tel.: +43 (0) 664 / 9 74 46 14

+43 (0) 55 22 / 3 12 42

Hellamahd 4

Gangel Johannes

info@spielzeugwerkstatt.at

www.spielzeugwerkstatt.at


Anzeigen 49


Anzeigen 50

Lehrling gesucht

metalltechniker

/-in

Du bist technisch interessiert,

legst Wert auf eine gute Ausbildung?

Dann bist du bei uns richtig!

Hast du Power? Dann komm

zu eisenhauer! Schick uns deine

Bewerbung mit Lebenslauf.

Gerne informieren wir dich

über Einzelheiten.

eisenhauer Metallhandwerk & Überdachungssysteme

Karl P. Giesinger, Zehentweg 5, 6833 Weiler

Tel.: 0664 4354156, office@eisenhauer.co.at

eisenhauer.co.at

Gasthaus Zur Birke

Berger Monika, 6833 Klaus, Sattelberg 45, T/F 05523/56361

Öffnungszeiten

Mo - Fr, 11.00 bis 14.00 Uhr + Mo - Sa 17.00 bis 24.00 Uhr

Sonn- und Feiertage, 10.00 bis 22.00 Uhr

ganztägig warme Küche, machen auch Catering

Angebot vom 21.02. - 03.03.2013

Wir haben heute für Sie im Angebot

Grillplatte für 2 Personen, versch. Fleisch, Beilagen,

Gemüse, Sauce € 25,50

Kässpätzle im Pfännile, Kartoffelsalat € 8,90

Schweinerückensteak an Kräuterkruste, Pommes,

Bunter Salatteller € 16,50

Seniorenteller, Suppe, kl. Naturschnitzel, Reis, Buntes Gemüse € 8,-

Mittagsbuffet: Montag - Freitag E 6,90

Suppe, Hauptspeisen, Salate, Nachspeisen

Göfis - Hofen

Im Grund

2-, 3- und 4-Zi-Wo in ruhiger und sonniger Lage! Verschiedene Grundrisse, großzügige Balkone/Terrassen mit praktischen Abstellboxen.

Top Ausstattung: Einbauküche, Massivbauweise, barrierefreie Ausführung inkl. Lift und Tiefgarage; Erdwärmeheizung,

Solarenergie zur Warmwasseraufbereitung. Heizwärmebedarf ca. 30-31 kWh/m 2 a. Infos: Josef Amann, 0664 3120205.

Nägele Wohn- und Projektbau GmbH | 6832 Sulz | Tel: 05522 60170 | www.naegele.at


Fenster ab Werk

Sonderaktion 05523 5969

freier eintritt

✎Gemeindeblatt-

Inseratannahmeschluss

für KW 10:

Dienstag

05. März 2013, 12.00 Uhr

GMIXT EMOTIONS

live in concert – donnerstag 07. märz

ab 20.30 uhr

Anzeigen 51

Bestellannahme nur schriftlich

oder per e-mail:

Tel. 05522/405-204, Fax 05522/405-601

E-Mail: gemeindeblatt@rankweil.at

2 stimmen, eine 12-saitige gitarre, gefühl pur und gänsehaut. damit sorgen

volker helbok und claudia kessler für einen unvergesslichen abend, der unter

die haut geht im MARKTPLATZ.

MARKTPLATZ lounge - restaurant - bar | bahnhofsstr. 11 | 6830 rankweil

+43(0)5522 450 63 | info@marktplatz-rankweil.at | www.marktplatz-rankweil.at

Haustüren

mit bleibendem Wert!

Besuchen Sie unsere

Türenausstellung und

überzeugen Sie sich

von der hohen Qualität

unserer Produkte.

Aktion bis 15-03-2013


www.gartengestaltung-amann.at

Anzeigen 52

HAK, HASCH, HTL, HOLZTECHNIK...

Position mit Perspektive!

Selbstständige Angebotslegung

Das bekannte Gewerbeunternehmen mit rund 150 Mitarbeitern im Großraum Feldkirch baut sein Team weiter aus. Innovation

verbunden mit hoher Leistungsbereitschaft ist die Basis für den Erfolg. Die vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgaben

umfassen:

• Kaufmännische Begleitung von Projekten

• Vor- und Nachkalkulation, Terminabklärung und -koordination

• Angebots- und Auftragsbearbeitung sowie Kunden- und Lieferantenkontakte

Wir wenden uns an Kandidaten mit einer abgeschlossenen kaufmännischen oder bautechnischen Ausbildung wie z.B. HTL,

HAK, HASCH oder erster Berufserfahrung in einer ähnlichen Position. Hohe Leistungsbereitschaft, eine Affinität zu Zahlen

und Freude an meist telefonischem Kundenkontakt sind Voraussetzungen für diese verantwortungsvolle Aufgabe. Es wird ein

langfristiger und sicherer Arbeitsplatz in einem modernen und dynamischen Unternehmen geboten.

...mehr interessante Angebote auf www.mayer.co.at!

Information – Kontakt – Bewerbung:

Herr Mag. Wolff steht Ihnen gerne unter 05522 45142-14

bzw. personalberater@mayer.co.at zur Verfügung. Ref. 8668

Gesetzlich verpflichtender Hinweis: Das KV-Mindestgehalt beträgt EUR 2.500,-- b/M. Das tatsächliche Gehalt orientiert sich an

der jeweiligen Qualifikation und Erfahrung. Damen und Herren sind gleichermaßen angesprochen.

MAYER Personalmanagement GmbH

6830 Rankweil, Ringstraße 2, Tel. 05522 45142-0

www.mayer.co.at


Verkaufe

Samsung LED-TV 103cm-Bild, 3-fach Tuner, WLAN,

400 Hz, um € 888,- statt € 1399,- bei EXPERT JUTZ, Sulz

Kaffee-Vollautomat Spidem (SAECO) zum Sonderpreis

von € 249, - bei EXPERT JUTZ, Sulz

Miele Staubsauger S8 - 2200W um € 199, - bei EXPERT

JUTZ, Sulz

Amann Kaffee - stets der Beste für Ihren Kaffee-Vollautomaten

bei EXPERT JUTZ, Sulz

Realitäten

Wir suchen Baugründe… ab einer Größe von ca.

1000 m². Seriöse Abwicklung und Barzahlung garantiert.

Sämtliche Nebenkosten übernehmen wir. Nägele Wohnund

Projektbau GmbH, Bmstr. Ing. Klaus Baldauf,

T: 05522 60170 20, E: grundstuecke@naegele.at

Fussenegger Wohnbau sucht Baugründe ab 1000 m²,

rasche und seriöse Abwicklung mit prompter Zahlung sind

selbstverständlich! Wir freuen uns auf Ihren Anruf,

Tel. 0664/8100539, www.fussenegger-wohnbau.com.

Bauen kennt viele Gründe - wir suchen die Besten

LED-Leuchtmittel in großer Auswahl bei EXPERT JUTZ,

Sulz

Waschen + Trocknen in Einem: Samsung Waschtrockner

€ 849, -; 5 Jahre Garantie! EXPERT JUTZ, Sulz

Miele Waschvollautomat 7 kg ab € 899, - bei EXPERT

JUTZ, Sulz

Miele Einbauherd mit 3-fach Backrohr-Auszug um

€ 799, - bei EXPERT JUTZ, Sulz

Miele Einbau-Geschirrspüler mit Besteckschublade ab

€ 749, - bei EXPERT JUTZ, Sulz

Verkaufe Trollbead - Kette zum 1/2 Preis oder einzelne

Teile davon. Tel. 0664 4341929

Schönes Kommunionskleid weiß und goldene Käfer-

Ohrringle zu verkaufen. Günstig. Tel. 0664/2050418

2-Zimmerwohnung in Rankweil zu verkaufen.

Ca. 55 m 2 , 1. OG, gute Lage, Bad und Küche mit Fenster,

2 Balkone, Tiefgarage. Beziehbar ab Ende April.

Details unter www.amann-immobilien.com oder

0664 /3120205

Einfamilienhaus in Zwischenwasser, Muntlix „Zinken“

zu verkaufen. 1418 m 2 Grund, EFH mit vielen Zimmern,

ab sofort verfügbar. Details unter

www.amann-immobilien.com oder 0664 /3120205

ZIMA sucht Baugründe ab 1000 m 2 . Rasche, seriöse Abwicklungen

mit prompter Zahlung sind selbstverständlich.

Rufen Sie einfach an. 05572/3838-156, zuhause@zima.at,

www.zima.at/zuhause

WERTANLAGE in Sulz/Röthis - Die letzte 2-Zimmer-

Wohnung mit Sonnenterrasse, moderne Architektur und

gute Infrastruktur. HWB: 32 kWh/m 2 a Klasse: B

Doblerbau 05523/65311, www.doblerbau.at

Kleinanzeigen 53

Fahrzeuge

Gebrauchtwagenkauf aller Art Lastkraftwagen,

Bau maschinen - Zustand egal - Bestpreis - Barzahlung

0676/9196912

Fiat Punto 1,2 - 16V HLX - Erstzulassung 2/2002 -

130.000 km - Klimaanlage, Airbag, Fensterheber elektrisch,

Antiblockiersystem. VB € 2.000. Tel. 0676 7133360

Organist sucht kleineres Einfamilienhaus mit Garten

in ruhiger Lage in Rankweil, Feldkirch oder Umgebung bis

€ 240.000,-. Tel. 0650 4545750

Altenstadt: moderne 4,5 Zi.-Whg. mit ca. 101 m ² Wfl.,

großer Südbalkon, ruhige Wohnlage, exklusive Ausstattung,

Kellerabteil und AAP, HWB 58 / C zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0664 - 88 39 63 60, www.exacting.at

Dafins: sonniges Baugrundstück in Bestlage 518 m ² um

€ 85.000,-- zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0664 - 85 75 750, www.exacting.at


GB - Annahmeschluss KW 10

Dienstag, 05.03.2013, 12.00 Uhr

Bestellannahme nur schriftlich

oder per e-mail:

Tel. 05522/405-204, Fax 05522/405-601

E-Mail: gemeindeblatt@rankweil.at

Dafins: großes Wohnhaus im Zentrum, ca. 530 m² Wfl.,

volle Unterkellerung, Terrasse, Carport, Grundgröße ca.

1360 m ² , in Aussichtslage, HWB 172 / E zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0664 - 85 75 750, www.exacting.at

Göfis: Baugrund 937 m ² verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0664 - 88 39 63 60, www.exacting.at


Kleinanzeigen 54

Muntlix: gepflegte 2-Zi.-Whg. mit verglastem Balkon,

zentrale Wohnlage, ca. 60 m² Wfl., Keller, Bad mit BW und

Dusche, HWB 82 / C zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0664 - 85 75 750, www.exacting.at

Röthis: moderne 3 Zi-DG-Whg. mit großer Terrasse,

Whirlpool und Outdoorsauna, neues Badezimmer, TG-Platz,

uvam., EAW 74/ C zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien

Feldkirch, Mobil 0664 - 88 39 63 60, www.exacting.at

Verkaufe 2 angrenzende Waldparzellen in Dafins

Gp. 1800+1801 Fläche 1.788 m 2

Tel: 0041 79 620 87 39

E-Mail: w.peter-consulting@sunrise.ch

Verkaufe Wiese – Landwirtschaftszone in Sulz, Bützen

Gp. 1173 Fläche 2.503 m 2

Tel: 0041 79 620 87 39

E-Mail: w.peter-consulting@sunrise.ch

2 angrenzende Äcker – Landwirtschaftszone in

Meiningen, am Betzlerweg, Gp. 2771+2773 Fläche 2.733 m 2

Tel: 0041 79 620 87 39

E-Mail: w.peter-consulting@sunrise.ch

Zu kaufen gesucht: Wohnung in Rankweil ca. 70 m 2

mit Terrasse oder Balkon, gute Anbindung an öffentliche

Verkehrsmittel. T 0650/6940960

Mieten/Vermieten

Hörnlingen Rankweil: Büro/Ordination, 90 m 2 , hell, Lift,

behindertengerecht, Parkplätze, zentrale Lage zu vermieten

E-Mail: richard.fischer@vol.at, Tel.: 0664/2137913

Wohnung im Zentrum von Klaus zu vermieten,

54m 2 , Wohnküche u. 2 Zimmer, Autoabstellplatz.

Tel. 0676 640 6408

Im Zentrum von Weiler 3 1/2 Zimmer-Wohnung mit

Balkon, Keller und Parkplatz langfristig zu vermieten.

Tel. 0664 2116522

Rankweil - Südtirolerstraße 11

Große 4-Zimmer-Wohnung über zwei Etagen im 2.OG

(mit Lift), Wfl. ca. 118m², + verglaster Balkon, großer Keller,

TG-Platz, HWBT 65, hervorragend gepflegter Zustand, ab

sofort um brutto € 1.050,- zzgl. BK langfristig zu vermieten.

DHI Dorothea Hammer Immobilien, Tel. 05522/46429

oder Mail office@dh-immobilien.at

Stellen

Zugehfrau sucht Putzstelle, gerne auch mit bügeln.

Tel. 0650 8725416

Küchenhilfe

Geringfügige Anstellung € 382.- von MO-FR Mittags.

Bewerbungen ab 17 Uhr unter

Tel. 0676 64 920 63 Herr Thaler

Verkäuferin für Dienstag und Samstag nachmittag, sowie

Freitag vormittag wird gerne eingestellt. Anrufe erbeten

unter Tel. Nr. 05522 44516. Christine Rauch, Burgcafe

Rankweil.

Zuverlässige, saubere Frau sucht Arbeit im Haushalt

macht Botengänge, 1-2 VM/Woche

T: 0664/4348959

Wir vermitteln mit besten Empfehlungen gewissenhafte,

ehrliche Raumpflegerin! Erfahrung in der Gastronomieküche,

bvzgt. Raum Rankweil u. Umgebung! Vollzeit

möglich! Tel. 0664 305 8969

Tiere/Landwirtschaft

Kaufe laufend Jungvieh zur Aufzucht sowie Futterkühe.

Walch-Hof im Grundweg 5, Rankweil.

Tel.: 0664/1620013

Weiterbildung/Kurse

Wassergymnastik ab sofort Montag 8.30 Uhr

- 10 Einheiten - noch Restplätze

Schwimmkurse Samstag, 9. März.

Im Bad der Lebenshilfe Batschuns

Prof. Baldauf, Tel. 0699 11921798

KURS SANFTE ENTSCHLACKUNG - Tiefenatmung, Bioverfügbarkeit

und Kochen, SA 16.3.2013 9.30 - 15.30 Uhr oder

Di 12.3.13 + Di 19.3.13, jeweils 14-17 Uhr, Preis inkl. Essen € 95

NATURPRAXIS Toni Amann, Diesenäuele 2,

6842 Koblach, Tel. 05523/55732. Weitere Infos und

Jahreskurs unter www.tonelly.jimdo.com


Verschiedenes

Marte’s Abflussrettung!

Ihr Spezialist für verstopfte Abflussrohre in Bad,

Küche und WC. Tel.: 0664/542 77 20,

www.abflussrettung.at

Malerbetrieb Silvio Kleindienst - Wo Schönes entsteht!

Tel. 0664 1813100

Bei Glasbruch schnell und sauber inkl. Abhol- und

Zustellservice. Längle Glas, Götzis Tel. 05523/531000

Neuplanung oder Umgestaltung Ihres Gartens

Planen Sie jetzt schon für den Frühling mit uns

Ihren Traumgarten oder Schwimmteich

Gartengestaltung Amann

René 0650/3838567, Peter 0664/4244285

www.gartengestaltung-amann.at

Gartenpflege: Obstbäume-, Sträucherschnitt und Frühjahrspflege.

Der Fachbetrieb für den pflegeleichten

Garten. Gartengestaltung Amann

René 0650/3838567, Peter 0664/4244285

www.gartengestaltung-amann.at

Mauer bröselt, Putz rieselt, Keller feucht, Kamin alt,

Raum zu eng, Haus zu klein, Vorplatz neu. Baublitz

anrufen, wir kommen! Tel: 05523/62763,

www.bausummer.at

Bei Glasbruchreparaturen, Ludescher Tischlerei KEG,

Röthis, Tel. 0664/2051425

Peter’s Tischlerei Tischlerreparaturen und Neuanfertigungen

aller Art Rankweil 0699/10150295 oder

Tel/Fax 05522/52519

Bei Türen + Möbel, Ludescher Tischlerei KEG, Röthis

Tel.: 0664/2051425

TOP PREISE für Asphalt- und Asphaltflickarbeiten,

(Problem-) Baumfällungen, Wurzelstockfräsungen,

Erd- u. Baggerarbeiten; www.holzfuchs.info,

T: 0664/122 79 02

Verstopfte Abflussrohre behebt Drexel-Rohrreinigung.

Tel. 05576/77189 oder 0664/3327429

Benötigen sie preiswerte, qualitativ hochwertige

Fenster für einen Neubau oder ihre Altbausanierung?

Planen sie einen Wintergarten? Haben sie einen Glasbruch?

Wie wäre es mit einer schönen, neuen Hauseingangstüre?

Ob Kunststoff, Alu, Holz, oder Holz-

Aluminium. Kostenlose, unverbindliche Beratung &

Planung vom heimischen Fachbetrieb. Gerne nehmen

wir uns auch am Abend oder Wochenende Zeit für sie.

Wir freuen uns auf ihren Anruf! Firma Vorderland-

Fenster: Tel.Nr: 0664 / 25 25 777 oder 05522/4200070

Abfluss verstopft? Rohrreinigungsservice Koblach,

Tel.: 0664/9155323

MIT ELAN IN DIE WOCHE - Atmung, Musik, ...

8.30 - 10.00 Uhr, jeden Montag im März inkl. Getränk € 15 .

NATURPRAXIS Toni Amann, Diesenäuele 2,

6842 Koblach, Tel. 05523/55732. Weitere Infos und

Jahreskurs unter www.tonelly.jimdo.com

SD-Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi, Do, Fr 8.15 - 12.00/14.00 -

18.00 Uhr. Samstag 8.15 - 12.00 Uhr. Für alle kleine Präsente

(Kuli, Schocki…) SD-GROSSLAGER Götzis,

Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Bis 16. März Vorhänge und Gardinen Sonderposten bis

50% günstiger! (Eigene Näherei) Natürlich im …

SD-GROSSLAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100

Bis 16. März Möbelstoffe. Sonderposten bis 50% günstiger!

Alcantara Optik, Microfaser, Velours, Webstoffe und viele andere

Lagerstoffe. Riesige Schaumstofflager- auch Zuschnitte

möglich. Natürlich im … SD-GROSSLAGER Götzis, Bundesstraße

"Kobel" Tel.: 05523 69100

Bis 16. März Bettwaren. Für ein Gästebett 3-er Set

Matratze (90x190 oder 90x200) Zudecke Steppbett und

Polster. Abholpreis nur € 159,- im SD-GROSSLAGER Götzis,

Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Bis 16. März Bettwaren Feder/Daunenbetten - Steppbetten,

“Anti-Allergiebetten” und passende Kopfpolster, Sonderposten

(alle waschbar)…Natürlich im SD-GROSSLAGER

Götzis, Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Bis 16. März Bettwäsche Sonderposten und Einzelstücke

Satin und Seersucker bis 50% günstiger…Natürlich im

SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100

Kleinanzeigen 55

PROBLEMBÄUME? Ich übernehme Fällungen und

Rückschnitte ihrer Bäume und Hecken mittels Klettertechnik,

Steiger oder Kran. Kostenlose Besichtigung.

Brennholz zugestellt zu verkaufen.

T: 0664/4067650

LUFTWÄRMEPUMPE bis zu 70% Heizkostenersparnis,

ab ca. € 7.000,00; www.renoteam.at, 0664 / 3202105

www.staub-sauger.at Vorwerk Kobold Dyson Wetrok

Ratzer Tel. 05574 77515

Bis 16. März Matratzen - Sonderposten Auslaufartikel von

naturana und Novaline Lager/Außenlager in den Größen:

80x200, 90x190, 90x200, 100x200, 120x200, 140x200,

160x200. Kaltschaum und Comfortschaum mit waschbarem

Bezug. Fachberatung, Zustellungen und Entsorgung der

alten Matratzen möglich (Spezialofferte auch für größere

Mengen - Gastronomie, Zimmervermieter, Vereine)

…Natürlich im SD-GROSSLAGER Götzis, Bundesstraße

"Kobel" Tel.: 05523 69100


Bis 16. März Lattenroste in Aktion, Größen 80x200,

90x190, 90x200, 100x200, 120x200, 140x200. Zustellung

und Entsorgung des alten Lattenrostes möglich…

Natürlich im SD-GROSSLAGER Götzis, Bundesstraße

"Kobel" Tel.: 05523 69100

Kleinanzeigen 56

Bis 16. März Teppiche “Lechtaler” Sonderposten in vielen

Größen und Farben lagernd bis 50% günstiger. Aktion auch

nach Maß!…Natürlich im SD-GROSSLAGER Götzis,

Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Bis 16. März Teppiche Sonderposten und Einzelstücke

(Sisal-Optik Läufer oder Fertigteppiche) in vielen Größen

oder nach Maß im…SD-GROSSLAGER Götzis,

Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Bis 16. März Kunstleder Sonderposten diverse Farben

und Oberflächen…Natürlich im SD-GROSSLAGER

Götzis, Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Aktion Polsterungen Fixtermin zum Fixpreis! Eckbänke,

Stühle, lose Polster, Rundbänke. Möbelstoffe und Schaumstoffe

lagernd zum Sonderpreis. Rufen Sie für einen Offerttermin

bei uns an. Jetzt an Ostern denken!

SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100

GOLDANKAUF

Teppiche nach Maß bei uns in vielen Ausführungen

(Hochflor, Mediumflor, Sisaloptik mit Borten, Küchen-

Stiegen und Gangteppiche) in jeder Größe in kürzester Zeit

hergestellt. SD-GROSSLAGER Götzis, Bundesstraße

"Kobel" Tel.: 05523 69100

Fleckerlteppich nach Maß: Neu in unserem Programm

der handgefertigte Fleckerlteppich in verschiedenen Farben

erhältlich im SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße

"Kobel" Tel.: 05523 69100

Chris Creative Textile - Besondere Ideen für besondere

Zierpolster erhältlich in allen Größen nach Maß oder

bereits fertiggestellte Polster (Einzelstücke) im SD-Großlager

Götzis, Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Ihr Vertrauen ist unser

wichtigstes Gut,

Ihre Zufriedenheit unser

größter Erfolg.

Kleinanzeigen - Tarife

Kleinanzeigen Brutto

Bis 10 Worte € 5,00

Bis 20 Worte € 9,60

Bis 30 Worte € 14,70

Bis 40 Worte € 19,50

Bis 50 Worte € 24,60

Goldwaage Handels GmbH

Neustadt 29 | A-6800 Feldkirch

(direkt beim Schattenburg-Tunnel)

T + 43 (0) 676 / 977 88 47

info@goldwaage.biz

www.goldwaage.biz

immer Montag bis Donnerstag

von 9:30 – 12:00 und 13:00 – 18:00 Uhr

(Fr + Sa nach tel. Vereinbarung)


Glück bedeutet:

Ja sagen im richtigen

Augenblick – mit Ringen

von KNECHT.

KNECHT

Uhren und Schmuck. Eigene Werkstätte.

6830 Rankweil, Ringstraße 18, T 05522/43141


Seit 125 Jahren

Herstellerverkauf!



Ihre Vorteile




PI 223 MINERAL




In allen RÖFIX Farbtönen


Winteröffnungszeiten:

Mo - Do:

07:30 - 12:00

13:00 - 16:00

Fr:

07:30 - 12:00

Kontakt:

RÖFIX AG

Badstraße 23

6832 Röthis

Tel. 05522 41646-0


www.roefix.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine