Woche 07 - Marktgemeinde Rankweil

rankweil.at

Woche 07 - Marktgemeinde Rankweil

Amts- und Anzeigenblatt Nr. 07, Freitag, 15. Februar 2013

Zeitungsnr. P.b.b. 02Z030140, Verlagspostamt: 6830 Rankweil

www.rankweil.at, Euro 0,50

Die Funkenzunft feiert heuer ihr 40-jähriges Bestehen.

Jubiläumsfunken am Samstag, 16. Februar 2013, Sportplatz Brederis.

Fraxern

Klaus

Laterns

Meiningen

Rankweil

Röthis

Sulz

Übersaxen

Viktorsberg

Weiler

Zwischenwasser

GemeindeBlatt


Leben in Rankweil

Wochenübersicht

15.02. Freitag

Linea Cadorna - Teil 2

30 Minuten mit ...

Oskar Schilling

18.00 Uhr, Gasthof Sonne

VA: Philatelie-Club Montfort

Oropax | Experimental

20.00 Uhr, Altes Kino Rankweil

VA: Altes Kino Rankweil

16.02. Samstag

Faschings-Backworkshop

09.00 Uhr

HLW Rankweil

VA: Marktgemeinde Rankweil

Brennessel 2013

14.30 Uhr,

Vinomnasaal Rankweil

VA: Bürgermusik Rankweil

Bresner Funken

15.00 Uhr bzw. 19.00 Uhr,

Sportplatz Brederis

VA: Funkenzunft Brederis

Brennessel 2013

20.00 Uhr, Vinomnasaal

Rankweil

VA: Bürgermusik Rankweil

17.02. Sonntag

Funken in Rankweil

19.00 Uhr, St. Peter Bühel

VA: Funkenzunft Rankweil

18.02. Montag

18.02. Montag

Vorbereitungskonzert

"Prima La Musica" 2013

18.00 Uhr, Vereinshaus,

Kleiner Saal

VA: Musikschule Rankweil

19.02. Dienstag

Rankweiler Miniköche –

Wilde Zeiten

15.00 Uhr, Rankweiler Hof

VA: Erlebnis Rankweil

Gemeindemarketing GmbH

Eltern- und Patenabend

zur Kommunion

20.00 Uhr, Josefisaal

VA: Pfarre Rankweil

20.02. Mittwoch

Spurensuche

Aufbruch – Durchbruch –

Neuorientierung

14.30 Uhr, Haus Klosterreben

VA: Pfarre Rankweil

Blockflöte - Klassenabend

18.30 Uhr, Kinder u. Fam.Treff

Bifang, Mehrzwecksaal

VA: Musikschule Rankweil

Vorbereitungskonzert

"Prima La Musica" 2013

19.00 Uhr, Vereinshaus,

Kleiner Saal

VA: Musikschule Rankweil

Eltern- und Patenabend

zur Kommunion

20.00 Uhr, Josefisaal

VA: Pfarre Rankweil

21.02. Donnerstag

Senioren Fit am PC Kurs

09.00 Uhr

HLW Rankweil,

VA: HLW Rankweil und Stelle

MITANAND

Rankweiler

Wochenmarkt

Mittwoch, 8.00 - 12.00 Uhr

Köstlichkeiten

aus der Region

Am Marktplatz Rankweil

Wochentipp

Brennessel 2013

16.02. Samstag

Brennessel 2013

14.30 und 20.00 Uhr

Vinomnasaal Rankweil

Am 16. Februar geht's im Vinomnasaal

wieder rund: die Hoppalas

und Missgeschicke der Bewohner

von Rankweil und den benachbarten

Gemeinden werden von Brennesselma

Peter Wöss, dem Brennesselteam

Harald Keckeis und Martin Salzmann

sowie von den Musikantinnen und

Musikanten der Bürgermusik

Rankweil wieder mit viel Witz und

Humor dargebracht!

In den letzten Jahren präsentierte

sich die Brennessel in unterschiedlichen

"Kleidern". Lassen Sie sich überraschen,

was wir uns für dieses Jahr

ausgedacht haben!

Kartenbestellungen bei

h.sonderegger@baur.at oder

Tel. 05522 4941-223 (Bürozeiten).

VA: Bürgermusik Rankweil

Alle Veranstaltungsräume in Rankweil

erreichen Sie sicher und bequem mit

öffentlichen Verkehrsmitteln.

Die perfekte Verbindung finden Sie auf

www.vmobil.at

Das Gemeindeblatt online auf

www.rankweil.at

VA = Veranstalter


Der Rankweiler Funken vor der imposanten

Kulisse der Basilika.

Liebe Leserin, lieber Leser,

die ersten Funkenzünfte in Vorarlberg wurden nach dem

zweiten Weltkrieg gegründet. Einhergehend mit der Professionalisierung

des Brauches wurden die Funken immer

höher und kunstvoller gebaut. Über die Jahre hinweg entwickelten

die einzelnen Funkenzünfte unterschiedliche

Bauweisen und Begleitprogramme, sodass heute eine fast

unüberschaubare Vielfalt existiert. In Rankweil tragen zu

dieser Vielfalt die Funkenzünfte Rankweil und Brederis bei,

die jeweils mit ganz unterschiedlichen Programmkonzepten

aufwarten.

In Brederis gibt es seit drei Jahren keine Funkenhexe mehr.

Als Alternative wird die „Sonne“, eine Kugel mit 1,3 Metern

Durchmesser, pyrotechnisch in Szene gesetzt. Die Sonne

wird vom brennenden Funken entzündet und dreht sich

30 bis 60 Sekunden, bevor sie mit einem lauten Knall

explodiert. Heuer gibt es zudem ein ganz besonderes Ereignis:

Die Funkenzunft Brederis feiert ihr 40-jähriges Bestehen

und Besucher dürfen sich am Samstag, 16. Februar auf

ein spannendes Programm freuen. Um 15.00 Uhr wird der

Kinderfunken - umrahmt von einem Programm mit Clown

Pompo - entzündet. Um 19.30 wird dann der Funken Feuer

fangen und anschließend findet das Klangfeuerwerk „Wild

Love“, statt. Ab 21.00 Uhr startet die Funken-Afterparty mit

„The Monroes“ im beheizten Festzelt beim Sportplatz

Brederis.

Die Rankweiler Funkenzunft verfolgt hingegen den traditionellen

Ansatz und veranstaltet seit vielen Jahren den

Funken auf dem St.-Peter-Bühel. Bewirtet wird am Sonntag,

17. Februar ab 14.00 Uhr, das Funkenabbrennen startet

um 19.00 Uhr. Für die musikalische Umrahmung des Spektakels

sorgt die Bürgermusik Rankweil.

Sollten Sie sich zwischen den beiden feurigen Schauplätzen

nicht entscheiden können, dann kommen Sie doch samstags

zum Bresner Funken und besuchen Sie am Sonntag

den Funken auf dem St.-Peter-Bühel. Ich wünsche Ihnen ein

schönes Funkenwochenende und freue mich, Sie bei einem

der beiden Funken zu treffen.

Ing. Martin Summer, Bürgermeister

1 Rankweil

Information


Spruch der Woche

Liebe ist die stärkste Macht der Welt,

und doch ist sie die demütigste,

die man sich vorstellen kann.

Mahatma Gandhi

Sonntagsdienst

Ärztlicher Notdienst

Außerhalb der Ordinationszeiten der Ärzte für Allgemeinmedizin

und bei Nichterreichbarkeit Ihres Hausarztes sind

in dringenden Fällen folgende Ärzte für Allgemeinmedizin

erreichbar:

Information

2 Region

Mondkalender

Nr. 07 – 15. Februar 2013 ß 8. Woche 2013

17. So Gründer d. Serviten; Konstanze, Silvinus G 1

18. Mo Susanna, Bernadette, Engelbert G

19. Di Konrad, Arnold, Hadwig, Friedrich G c

20. Mi Quatember; Jordan, Amata, Falko H

21. Do Petrus D., Eleonore, German, Felix H

22. Fr Petri Stuhlfeier; Margarete, Isabella a

23. Sa Polykarp, Romana, Otto, Peter, Martha a

Mond geht unter sich vom 19. Februar bis 4. März

Wochenende:

Anwesenheit des diensthabenden Arztes in der Ordination

von 10.00 bis 11.00 und von 17.00 bis 18.00 Uhr.

Samstag, 16. Februar 2013:

Dr. Ulrich Krismer, Muntlix, Tel. 05522 42180

Sonntag, 17. Februar 2013:

Dr. Siegfried Hartmann, Rankweil, Tel. 05522 41100

Montag bis Freitag:

Montag, 18. Februar 2013:

Dr. Karl-Heinz Grotti, Weiler, Tel. 05523 62402

Dienstag, 19. Februar 2013:

Dr. Heinz Vogel, Klaus, Tel. 05523 62188

Mittwoch, 20. Februar 2013:

Dr. Peter Wöß, Rankweil, Tel. 05522 44970

Donnerstag, 21. Februar 2013:

Dr. Werner Lenhart, Rankweil, Tel. 05522 45022

Freitag, 22. Februar 2013:

Dr. Siegfried Hartmann, Rankweil, Tel. 05522 41100

Kurzfristige Änderungen möglich.

Impressum

Herausgeber, Eigentümer und Verleger:

Marktgemeinde Rankweil

Verwaltung Inserate: Bernd Oswald

Telefon: 05522 405 204, Fax: 05522 405 601

Titelbild: Funkenzunft Brederis

Hersteller: Thurnher Druckerei GmbH, Rankweil

Für den Inhalt der eingesandten Berichte

sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Magazinbeiträge können aus Platzgründen nur in einer

Länge von max. 1300 Zeichen und einem Bild abgedruckt

werden. Pro Verein ist nur ein Bericht pro Woche möglich.

Kürzungen behält sich die Gemeindeblattverwaltung vor.

Inseratenaufträge bitte schriftlich an

gemeindeblatt@rankweil.at.

Wortanzeigen können Sie auch direkt im Gemeindeamt,

Bürgerservice gegen Barzahlung abgeben.

Redaktionsschluss ist jeweils am Dienstag um 12.00 Uhr, bei

Feiertagen am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag oder Freitag

ist der Redaktionsschluss am MONTAG um 12.00 Uhr.

Geänderte Annahmetermine werden jeweils im

Gemeindeblatt rechtzeitig veröffentlicht.

Druck- und Satzfehler vorbehalten.

Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst

Samstag, 16. und Sonntag, 17. Februar, 9.00 bis 11.00 Uhr:

Dr. Ursula Schroll, Stüdlers Mahd 1, Mäder

Apotheken-Wochenenddienst

16. / 17. Februar 2013:

Apotheke zum hl. Nikolaus, Altach

Montfort-Apotheke, Altenstadt

Apotheken-Bereitschaftsdienst

vom 18. bis 22. Februar 2013:

Montag: Arbogast-Apotheke, Weiler

Dienstag: Vorderland-Apotheke, Sulz

Mittwoch: Kreuz-Apotheke, Götzis

Montfort-Apotheke, Altenstadt

Donnerstag: Marien-Apotheke, Rankweil

Freitag: Vinomna-Apotheke, Rankweil

Apotheken Notruf Tel. 1455

Unter der Nummer 1455 zum Ortstarif erhalten Sie

24 Stunden Infos zu den diensthabenden Apotheken.


Krankenpflege-Bereitschaftsdienst

Samstag, 16. und Sonntag, 17. Februar,

8.00 bis 12.00 Uhr:

Krankenpflegeverein Rankweil, Tel. 05522/48450

Tierärztlicher Wochenenddienst

Wir Tierärztinnen/Tierärzte sind um das Wohl Ihres Tieres

bemüht. In Notfällen wenden Sie sich telefonisch an Ihre

Tierärztin/Tierarzt, welche/r Sie gerne betreut oder an

seine Vertretung weiterleitet.

Dr. med. Johann Brändle

Facharzt für Innere Medizin

Bahnhofstraße 16, Rankweil

Liebe Patientinnen und Patienten!

Wir bedanken uns für die jahrzehntelange gute

Zusammenarbeit. Mit Ende Februar 2013 beende

ich meine berufliche Tätigkeit. Ich freue mich, dass

Frau Dr. Franziska Wagner - Fachärztin für Innere

Medizin, die Ordination weiterführen wird!

Dr. Johann Brändle mit Ordinationsteam

3 Rankweil

Region Vorderland

Region Vorderland -

Lehrlingsoffensive 2013

Die Gemeinden der Region Vorderland führen eine Liste der

aktuell offenen Lehrstellen im Vorderland. Die Liste ist auf

der Gemeindehomepage Ihrer Gemeinde abrufbar.

Weitere Informationsportale

Die freien Lehrstellen finden Sie auch im Internet, unter

www.vorderland.com sowie auf der Seite der Wirtschaftskammer

unter www.wko.at/lehrstellenboerse.

Auf der Seite www.bifo.at/berufe finden Sie eine Liste mit

einer detaillierten Beschreibung aller Berufe, nach Berufsgruppen

und Ausbildung.

Haben Sie noch freie Lehrstellen?

Betriebe, die freie Lehrstellen melden wollen, erhalten

gerne ein entsprechendes Formular für ein kostenloses Inserat.

Bitte kontaktieren Sie dazu Carolin Frei in der Gruppe

Wirtschaft & Kommunikation der Marktgemeinde Rankweil

(wirtschaft.kommunikation@rankweil.at).

Individuelle Begleitung als Zusatzservice

Sie wünschen eine persönliche Beratung oder Unterstützung

bei der Suche nach einer geeigneten Lehrstelle? Ihr erster

Ansprechpartner ist Claudio Herburger von der

Offenen Jugendarbeit Rankweil, Tel. 0699 10448177. Anschließend

werden bei Bedarf gemeinsam mit Ernst Müller

über die Gemeinwesenstelle MITANAND die ehrenamtlichen

JobPaten vermittelt. 4–7,9–12,14–17

Information Region

Rankweil www.rankweil.at

Magazin Rankweil

Semesterferienprogramm

Schule macht Pause

Mit dem Semesterferienprogramm boten die Marktgemeinde

Rankweil und die Stadt Feldkirch wieder spannende

und abwechslungsreiche Ferien.

Bei schönstem Winterwetter wurden rund 100 toll geschminkte

Mäschgerle aufs Glatteis geführt.

Auch die Faschingsparty im Jugendtreff Planet war ein toller

Erfolg. Über 30 Kinder zogen beim Eislaufkurs auf dem


Kunsteisplatz Gastra ihre ersten Kurven auf dem Eis und

lernten die Grundtechniken des Eislaufens.

Einen regelrechten Ansturm erlebte der Verein Schlosserhus

beim Kurs „Töpfern für Kinder“, wo die Kinder kleine

Gefäße und Figuren modellierten.

Auch die Kreativangebote wie Faschingsmasken basteln

und Mosaik-Bilderrahmen gestalten fanden Anklang.

Information

4 Rankweil

Die Crew von One-Step-ahead zeigte 10 Kindern und Jugendlichen

die Grundlagen des HipHop-Tanzens.

Vielen Dank allen Beteiligten für das Mitwirken bei diesem

Angebot!

Fasching auf dem Eis

Der Eissportverein und die Marktgemeinde Rankweil luden

am vergangenen Sonntag, den 10. Februar 2013 zum bunten

Faschingstreiben auf dem Eis!

Über 100 Mäschgerle, unter ihnen auch Gemeinderat Helmut

Jenny, genossen das Angebot zum Gratiseislauf bei

schönstem Wetter und erhielten zudem ein süßes Geschenk.

Besonderer Dank gilt dem Eissportverein Rankweil

sowie Roland Martin, der als Clown die Mäschgerle unterhielt.

5. Rg. im RTL, für die Österr. Schülermeisterschaften Mitte

März in Lackenhof am Ötscher.

Beim 4. VSV Kinderrennen am 03.02., in Raggal, erreichte

Mair Jasmin i.d. Klasse U-10 den 5. Rg.

Bei den U-10 männl. belegten Entner Dario den 9. u. Knünz

Adrian den 11. Rang. Kinder U-11 weibl., Oberhauser Klara

Rg. 12 und Kinder U-12 weibl. Keckeis Chantalle Rg. 5 u.

Knünz Sophia Rg. 12.

Am Sonntag 10. 02. 2013, standen die Nachwuchsrennen,

COMBI-Race, des Schiklub-Oberland, in Bürserberg auf dem

Programm, bei denen der Nachwuchs des SKR (37 Teilnehmer),

wieder kräftig mitmischte.

Unter den ersten zehn, konnten sich in den einzelnen

Klasse folgende LäuferInnen platzieren:

U-10 weibl.: 2. Rg. Kerber Nicole, 6. Rg. Mair Jasmin,

U-10 männl.: 2. Rg. Reith Niels, 10. Rg. Entner Dario,

U-12 weibl.: 1. Rg. Keckeis Chantalle, 7. Rg. Knünz Sophia,

8. Rg. Rauscher Isabel, 10. Rg. Oberhauser Clara

U- 14 männl.: 3. Rg. Berthold Linus, 10. Rg. Schwarzmann

Martin.

U-16 weibl.: 1. Rg. Liensberger Katharina, 6. Rg. Ender

Fabienne, 10. Rg. Oberhauser Christa.

U-16 männl.: 2. Rg. Berthold Lukas, 8. Rg. Schwaiger

Tobias.

U-18. weibl.: 6. Rg. Ender Anabel, U-18 männl.: 5. Rg. Kopf

Philipp.

Gratulation an ALLE LäuferInnen für den gezeigten Einsatz

und die tollen Leistungen.

Schiklub Rankweil

Entbehrungsreich ist der Weg

in den Schiolymp!

Jedes Wochenende sind die Nachwuchsläufer des SKR unterwegs,

um bei diversen Testrennen und Wettbewerben

ihr Können unter Beweis zu stellen. Ausgezeichnete Leistungen

bestätigen den Trainingsfleiß unseres Nachwuchses.

Skigymnasiastin Katharina Liensberger empfahl sich bei

des ÖSV Schülertestrennen in Hinterstoder (OÖ) mit einem

1. Rg. im Slalom bei der Super-Combi, dem 2. Rg. im Parallel-

Slalom und dem

Schützengilde Rankweil

„Schufla-Indianer“

bei der Schützengilde Rankweil

Auch dieses Jahr konnte die Schützengilde Rankweil ihre

Räumlichkeiten der Maschgeragruppe „Schufla Indianer“

zur Verfügung stellen. Am Samstag den 09. Feb. 2013 nach

dem Faschings Umzug kamen die Maschgera der Schufla

Indianer zur Schützengilde Rankweil um sich verwöhnen

zu lassen. Bei einer Jause mit Getränken und Musik fühlten

sich die Maschgera so sichtlich wohl. Einige Gäste interessierten

sich auch wie der Schießsport so abläuft, jeder der

gerne mal ein paar Schuss machen möchte oder einfach Interesse

am Schießsport hat ist Dienstag oder Freitag ab

18.00 Uhr gerne willkommen. Nach viel Gaudi und gefüll-


tem Magen wurde noch bis in die Abendstunden gemütlich

gefeiert. Es wäre schön wenn wir uns das nächste Jahr

wieder treffen.

Die Schützengilde Rankweil möchte sich bei allen Gästen

für das gemütliche Beisammensein herzlich bedanken.

ACAIV - Kultureller sozialer Verein für

die Italiener in Vorarlberg

Carnevale al ACAIV / Karneval beim ACAIV

FESP-Preisjassen

Seit einigen Jahren veranstaltet die FESP das beliebte Preisjassen.

Vor Kurzem war es wieder soweit.Zahlreich erschienen

die Jasser, nicht nur aus dem Ländle, sondern auch aus

der Schweiz. Mit großer Freude begrüßte Hans Krenn die

zahlreich erschienenen Jasser. Es gab einen Rundflug, eine

Monatskarte von VVV (Vorarlberger Verkehrs Verbund) und

eine hochwertige, antike Uhr verbunden mit einen Gutschein

für einen köstliches Mittagessen sowie einen

prachtvollen Gabentisch mit vielen wertvollen Preisen.

Unser Motto: „Jeder spielt - jeder gewinnt“. Außerdem war

es ein freudiges Wiedersehn mit Fußkranken ehemaligen

Freizeitsportlern der FESP. Gegen 16.30 Uhr wurden die Gewinner

von Ruth Krenn, die das Spiel leitete, ermittelt. Der

erste Preis ging an Frohnwieser Erhart, Feldkirch, der zweite

an Nägele Roswitha, Rankweil, und der dritte an Dux Jakob,

Oberriet. Es war ein schöner, unterhaltsamer Nachmittag

für alle Teilnehmer. Nicht zuletzt danken wir der Fam. Osirnigg

für die großzügige Unterstützung, sowie für die Organisation

der Veranstaltung Ruth Krenn, Spitzer Christian

und Riener Gerald. Unser lanjähriger Jass-Leiter Karl Puff

musste leider im Krankenhaus verweilen – wir wünschen

ihm baldige Genesung.

Alpenverein Senioren

Wanderung auf die Almeinalpe

am 5. Februar 2013

5 Rankweil

Information

Zum Fest der Narren am Vereinsabend trafen sich Mitglieder

und Freunde des ACAIV im Schlosser-Ammann-Haus.

Der Abend begann mit der kunstvollen Dekorierung des

Raumes. In der Küche machte sich eine italienische Mama

zu schaffen. Sie zauberte unter den Augen der österreichischen

Frauen köstliche „Frittata di Carnevale“, die bei

Musik und unterhaltsamen Gesprächen genüsslich verspeist

wurden. Ein großer Applaus war ihr sicher und wer

sich interessierte erhielt auch das Rezept. Die Mädchen trugen

viel zur lustigen Unterhaltung bei und nebenbei holten

sie sich jeden einmal vor die Linse, Trefferquote 100 %.

Die Überraschung des Abends war der Besuch von Carlo,

Vater von Davide. So waren wir eine lustige homogene Gesellschaft,

die viel lachte.

Unser nächstes Treffen ist der Jahresrückblick mit einer Kegelpartie

im Gasthaus Sonne.

Nach dem ausgiebigen Schneefall vom Vortag erwarteten

wir eine tiefwinterliche Wanderung durch hohen Pulverschnee

von Viktorsberg hinauf auf die Almeinalpe. Die

hohen Temperaturen mit Regen machten uns einen Strich

durch die Rechnung! Trotzdem wollten wir auf diese Wanderung

nicht verzichten. Oben beim Kloster pfiff uns der

Wind aus Richtung Bodensee fast sturmartig um die

Ohren. Der übliche Weg über die Letze schien uns deshalb

nicht ratsam. Lediglich drei der recht großen Gruppe wagten

dies. Der Rest wählte den Fahrweg. Der zeigte sich zuerst

aper, dann voll mit Schneematsch bedeckt, bis wir

etwas an Höhe gewannen. Erst ab hier konnten wir wie vorgesehen

durch den Schnee stapfen. So hatten wir uns eine

Winterwanderung vorgestellt! Nach ca. 90 Minuten


Information | Amtlich

6 Rankweil

erreichten wir die Alpe. Aus dem Kamin sahen wir schon

von der Ferne Rauch aufsteigen, also wurden wir schon erwartet!

Auch der Hüttenhund empfing uns freudig. Bald

darauf kamen auch die 3 Letzeüberquerer von der Höhe

herab, sodass nun 23 Senioren/Innen die Stube bis auf den

letzten Platz füllten. Die feinen Brettljausen und Kuchen

genossen wir mit Appetit. Herbert und Xaver, unsere Musikanten

spielten zum „Wunschkonzert“ auf und alle sangen

dazu kräftig mit. Die Abfahrtzeit des Busses machte diesem

gemütlichen Nachmittag ein rasches Ende und bei Einbruch

der Dunkelheit erreichten wir wieder Viktorsberg

und in Folge Rankweil. Unserer Führerin Aurelia wollen wir

für diesen gemütlichen Nachmittag vielen Dank ausrichten.

Volksbank Turnerschaft Rankweil

Toller Start der Leichtathleten

in die Hallensaison!

Bereits am 27. Januar fanden die U18 Landesmeisterschaften

in der Halle statt. Niklas Schnetzer war in 5 Disziplinen

am Start und konnte gleich mit 4 Medaillen nach Hause

gehen. In seiner Paradedisziplin, dem Kugelstoßen war er

unerreichbar für alle Konkurrenten. Er stoß die Kugel auf

eine neue Bestweite von 13,91 m! Er liegt mit dieser Weite

auf dem zweiten Platz der österreichischen Bestenliste und

wurde somit U18 Landesmeister. Im 60 m Lauf, sowie im

60 m Hürdenlauf konnte er jeweils neue Bestzeiten laufen

und den 3. Platz belegen auch im Weitsprung wurde er

Dritter. Im Hochsprung konnte er auf dem 4. Platz landen.

Christina Bereuter, startet normalerweise noch in der U16

Klasse, war aber bereits bei den U18 Landes ebenfalls mit

dabei. Sie erreichte das 60 m Finale und wurde dort ganz

knapp 4.!

Am 1. und 2. Februar 2013 veranstaltete die Volksbank Turnerschaft

Rankweil zum ersten Mal die Mehrkampflandesmeisterschaften

in der Halle in Dornbirn. 160 Athleten in 10

verschiedenen Altersklassen waren gemeldet und es wurden

tolle Leistungen gezeigt. Eine kleine Auswahl an Rankler

Leichtathleten waren auch dabei und konnten sogar

Medaillen erreichen:

Allen voran Marco Karnekar, der in seiner Altersklasse mit

großem Vorsprung den 1. Platz erreichen konnte und somit

Landesmeister wurde. Er absolvierte einen 3-Kampf und

konnte alle 3 Bewerbe mit großem Abstand für sich entscheiden.

Auch Niklas Schnetzer war am Start. Geschwächt aber

kämpferisch konnte er das Kugelstoßen noch für sich entscheiden,

musste danach aber Simon Hasler von der TS Gisingen

den Vortritt lassen und wurde ausgezeichneter

Zweiter.

Auch die U14 Mädchen waren am Start und konnten in der

Mannschaft den 3. Platz belegen. Mit dabei waren Anna

Ender, Sarah Wechselberger und Johanna Mössler.

Die Volksbank Turnerschaft Rankweil gratuliert allen Medaillengewinnern

und wünscht für die folgenden Wettkämpfe

viel Erfolg!

Amtliches Rankweil

Sprechstunde des Bürgermeisters

Bürgermeister Ing. Martin Summer steht Ihnen im Rahmen

einer Sprechstunde an folgendem Termin zur Verfügung:

Dienstag, 19. 2. 2013, von 11.00 - 12.00 Uhr

Bitte melden Sie sich telefonisch bei Frau Elke Moosbrugger

unter der Telefonnummer 05522 405 102 für die Sprechstunde

an.

Fund- und Verlustanzeiger

Beim Fundamt abgegeben wurden:

Fahrräder

versch. Schlüssel

1 opt. Brille (Vorderlandstraße, Nähe VS Montfort)

1 Samsung Smartphone (Nähe Merkur)

1 Smartphone ZTE inkl. Hülle (Bifangstraße)

1 Woll-Schal (Vinomna-Apotheke)

1 Mütze und Fingerhandschuhe, dunkelbraun (vor Marien

Apotheke)

1 Kapuze mit Fellbesatz (vor Vinomnacenter)

Bargeld

1 Armbanduhr (vor Novotny-Geschäft)

1 Paar Handschuhe mit Ledereinsatz (Postamt)

1 Pulli weinrot (Marktplatz)

1 Kindergeldtasche blau (Nähe Schlosserhus - bereits im Dezember`12

gefunden)

1 Samsung Handy (Merkur Bushaltestelle)

1 Rucksack inkl. Eislaufschuhen

VERLOREN:

1 Schlüsselbund (1 Autoschlüssel, 1 Mopedschlüssel,

1 Haustürschlüssel, 1 Baggerschlüssel, 2 Chips, 2 Anhänger) -

Tel. 0676 7914496

1 O'neill Winterjacke + Schlüsselbund (mehrere Türschlüssel,

Toyota-Autoschlüssel, Erstehilfe Täschchen, Kette mit

rotem Plastik-Verschlussstück) im Hörnlingen-Gwölb -

Tel. 0664 88546222

Trekkingstöcke (Rembrandtin) verloren am 18.1. in Bad

Laterns oder Gastra-Parkplatz oder Vinomnacenter -

Tel. 0699 10531311

Rot-orange-gelb gestreifter Schal (abgängig seit 8. Februar,

Vinomnasaal). Finderlohn! 0664 6424085


Meldepflicht für Hunde

Die Hundehalter werden darauf hingewiesen, dass gemäß

der Hundesteuer-Verordnung der Marktgemeinde Rankweil

vom 13.12.1990 i.d.g.F. alle neu erworbenen Hunde innerhalb

von 4 Wochen nach dem Erwerb bzw. neu

geborene Hunde spätestens nach Ablauf des dritten Lebensmonates

anzumelden sind. Ebenso ist jeder Hund der

den Besitzer wechselt oder nicht mehr am Leben ist, unverzüglich

abzumelden.

Die jährliche Hundeabgabe für das Jahr 2013 beträgt pro

Hund EUR 61,00.

Allen Hundebesitzern, die ihren Hund ordnungsgemäß angemeldet

haben, wurde Ende Jänner eine Hundeabgabenvorschreibung

mit einer Hundemarke für das Jahr 2013

zugesandt.

Jene Hundebesitzer, welche der Meldepflicht noch nicht

nachgekommen sind, werden aufgefordert dies ehestens

nachzuholen (Marktgemeindeamt Rankweil, Bürgerservice

Tel. 405-122).

Es wird darauf hingewiesen, dass das Tragen der Hundemarke

durch das betreffende Tier zwingend vorgeschrieben

ist. Hundebesitzer die der An- und Abmeldepflicht

nicht nachkommen machen sich strafbar. 6,7

Strassensperre und Einbahnregelung

beim Funkenabbrennen Brederis

Verordnung des Bürgermeisters

der Marktgemeinde Rankweil

in Anwendung der Bestimmungen des § 94c Abs. 1 StVO

1960 i. V. m. der Verordnung der Vorarlberger Landesregierung

über den übertragenen Wirkungsbereich der Gemeinde

in Angelegenheiten der Straßenpolizei, LGBl. Nr.

30/1995, sowie des § 67 Abs. 1 Gemeindegesetz, LGBl. Nr.

40/1985:

Gemäß § 43 Abs. 1 lit. b Ziff. 2 StVO 1960 wird angeordnet:

Aus Anlass des Funkenabbrennens in Brederis wird am 16.

Februar 2013 von 14.00 Uhr bis 24.00 Uhr die Kirchstraße

vom Sennhofweg bis zum Leoneweg in beide Richtungen

für jeglichen Fahrzeugverkehr gesperrt. Ausnahme: Einsatzfahrzeuge

und Berechtigte (Verantwortliche des Funkens)

Auf dem Sennhofweg wird von der L 190 bis zum Wohlwendweg

während dieser Zeit eine Einbahnregelung erstellt.

Das Befahren des Sennhofweges ist daher nur in

Richtung Kirchstraße erlaubt. Das Einfahren bei der Kreuzung

St.-Eusebius-Straße – Kirchstraße in die Kirchstraße

ist für sämtliche Kraftfahrzeuge verboten.

Diese Verordnung ist mit den entsprechenden Straßenverkehrszeichen

nach § 52 lit. a Ziff. 1 StVO 1960 „Fahrverbot für

sämtl. Kraftfahrzeuge in beide Richtungen“ und der Zusatztafel

„Ausgenommen Berechtigte“ sowie nach § 52 lit. a

Ziff. 2 StVO (Einfahrt verboten) und § 53 lit. 1 Ziff. 10 StVO

1960 (Einbahnstraße) kundzumachen; sie tritt gemäß § 44

Abs. 1 StVO 1960 mit der Anbringung dieser Zeichen in

Kraft.

16. öffentliche Sitzung

der Gemeindevertretung

Am Dienstag, den 19. Februar 2013, findet im Sitzungssaal

des Rathauses Rankweil, Am Marktplatz 1, die 16. öffentliche

Sitzung der Gemeindevertretung statt.

Vor Beginn der Sitzung wird um 19.30 Uhr eine öffentliche

Fragestunde angeboten, welche maximal 30 Minuten dauern

wird. Im Anschluss an die Fragestunde beginnt die Gemeindevertretungssitzung.

Elternberatungsstelle

Rankweil/Brederis

Ing. Martin Summer, Bürgermeister

Individuelle Beratung: Pflege des gesunden und kranken

Kindes, Entwicklung, Ernährung und Zahnhygiene.

Rankweil: Jeden Dienstag von 14.00 bis 16.30 Uhr und

jeden Donnerstag von 9.00 bis 10.00 Uhr im Kinder- und

Familientreff Bifang.

Elternberaterin: Silvia Minikus, T 0650 4878725.

Brederis: Jeden 1. Montag im Monat von 8.30 bis 9.00 Uhr

in der Volksschule Brederis.

Elternberaterin: Marlene Lienhart, T 0650 4878740. 48–

aks- Ernährungsberatung

und Diättherapie Rankweil

Medizinische Ernährungsberatung

und Diättherapie

für Personen mit

• ernährungsbedingten Krankheiten

Diabetes, erhöhten Blutfettwerten, Bluthochdruck, Osteoporose,

Gicht...

• Gewichtsproblemen

Erwachsene, Kinder, Jugendliche

• Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Allergien

• besonderen Lebenssituationen

Schwangere, Stillende, SportlerIn, Krebserkrankung,

Ernährung im Alter...

• gestörtem Essverhalten

Anorexia, Bulimia...

• Interesse an vollwertiger Ernährung

aks-Diätberatungsstelle Rankweil

Sozialzentrum Fuchshaus

Ringstraße 49

Telefonische Terminvereinbarung unter 05522/46344

Diätologin Helene Bawart

4– moa

7 Rankweil

Amtlich


Service

8 Rankweil

Kirchliche Nachrichten

1. Fastensonntag

1. Lesung: Dtn 26, 4-10

2. Lesung: Röm 10, 8-13

Evangelium: Lk 4, 1-13

Wer mit dem Herzen glaubt und mit dem Mund bekennt,

wird Heil erlangen Röm 10,10

Rankweil

Basilika

_ Sonntag, 17. Februar 2013 - 1. Fastensonntag

9.00 Messfeier

11.00 Messfeier

18.00 Fastenpredigt zum Jahr des Glaubens: „Der Glaube

versetzt Berge" mit Walter H. Juen

_ Werktags jeweils

7.00 Rosenkranzgebet

7.30 Messfeier

_ Jeden Donnerstag (werktags)

17.30 Rosenkranzgebet in der Gnadenkapelle

St. Josef Kirche

_ Sonntag, 17. Februar 2013 - 1. Fastensonntag

19.00 Vorabendmesse mit Eröffnung der Ausstellung Johannes

XXIII.

10.00 Messfeier

19.00 Messfeier

_ Jeden 1. Freitag im Monat um 19.00 Uhr Messfeier zum

Herz-Jesu-Freitag

St. Peter Kirche

_ Sonntag, 17. Februar 2013 - 1. Fastensonntag

8.00 Messfeier

_ Mittwoch, 20. Februar 2013

9.00 Messfeier - Wir beten für unsere Kirche um den

Geist des Konzils

_ Donnerstag, 21. Februar 2013

10.45 Bußfeier mit SchülerInnen der 4a VS-Markt

Haus Klosterreben

_ Sonntag, 17. Februar 2013 - 1. Fastensonntag

10.00 Wortgottesdienst

_ Donnerstag jeweils

10.00 Wortgottesdienst

Brederis

St. Eusebius Kirche

_ Sonntag, 17. Februar

10.15 Sonntagsgottesdienst

Gedenksonntag (für die in den letzten 5 Jahren im Februar

Verstorbenen):

Norbert Günther (gest. 2009)

Edith Willi (gest. 2009)

Angela Kranjec (gest. 2012)

Anschließend ist unser SONNTAGSCAFE geöffnet!

_ Dienstag, 19. Februar

19.00 Rosenkranzgebet in der St. Anna Kirche

_ Mittwoch, 20. Februar

08.00 Hl. Messe in der St. Anna Kirche

19.45 BibelZeit mit Konrad Schlömmer im Pfarrhus

Übersaxen

St. Bartholomäus-Kirche

_ Freitag, 15. Februar

8.00 Heilige Messe

1. Fastensonntag, 17. Februar

9.00 Gemeindegottesdienst

Vorstellung der Firmlinge

Musikalisch gestaltet vom Schnifner Chörle

_ Montag, 18. Februar

18.00 Kreuzwegandacht

_ Mittwoch, 20. Februar

19.00 Heilige Messe

Jahrtag für alle Verstorbenen im Monat Februar mit Kirchenopfer

_ Freitag, 22. Februar

8.00 Heilige Messe

Meiningen

Klein-Theresien-Karmel

_ Sonntag, 17. Februar 2013 - 1. Fastensonntag

7.30 Messfeier

_ Werktags täglich um

6.30 Messfeier

Kapelle LKH Rankweil

_ Sonntag, 17. Februar 2013 - 1. Fastensonntag

9.30 Messfeier

_ Mittwoch jeweils

18.00 Messfeier oder Wortg0ttesdienst

St. Agatha-Kirche

_ Samstag, 16. Februar 2013

09.00 bis 12.00 Uhr Workshop für die Firmlinge

zum Thema „Bibel", im Pfarrhof

Bitte beachten Sie die geänderte Gottesdienstzeit wegen

des Funkens:

18.00 Uhr Rosenkranz

18.30 Uhr Vorabendmesse mit Jahrtagsgedenken für Rainer

Halbeisen (2012), Anna Hammerer (2009), Alois Hager

(2008) musikalisch umrahmt von Heike Bickel und Nicole

Ganath

_ Sonntag, 17. Februar 2013

09.00 Uhr Sonntagsgottesdienst

_ Montag, 18. Februar 2013

18.00 Uhr Rosenkranz


_ Mittwoch, 20. Februar 2013

18.00 Uhr Rosenkranz

20.00 Uhr Exerzitien im Alltag, im Seminarraum

_ Donnerstag, 21. Februar 2013

08.00 Uhr Messfeier

20.00 Uhr Filmabend, im Pfarrsaal

_ Freitag, 22. Februar 2013

keine Messe um 08.00 Uhr

15.00 Uhr Kreuzwegandacht

Weitere kirchliche Nachrichten

Evangelisch Reformierte Kirche W.B.

Rankweil, Feldkreuzweg 13, www.reformierte.at

_Sonntag, 17.2., 10 Uhr Gottesdienst, Predigt - Pfr. Kurt Vetterli

über 2. Samuel 11-12 „David und Batseba"

Evangelische Pauluskirche Feldkirch

Bergmanngasse 2, 6800 Feldkirch

Pfarrerin Mag. Barbara Wedam, Tel: 0699 1120 5432

_ Sonntag, 17.2.2013 um 9.30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst

mit der Altkatholischen Kirche

_ Sonntag, 24.2.2013 um 9.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst

Altkatholische Kirche Vorarlberg

_ Gottesdienst am Sonntag, 17. 2. 2013, um 9.30 Uhr

Evangelische Pauluskirche Feldkirch

Ökumenischer Gottesdienst zum ersten Fastensonntag

Tierschutzverein Rankweil

Kontakt Tel. 47695 4–

Krankenpflegeverein Rankweil

Ab sofort jeden ersten Dienstag im Monat Inkontinenz-

Sprechstunde mit unserer speziell ausgebildeten DGKS

Angela Frittitta von 17.00 bis 18.00 Uhr. Wir bitten um Voranmeldung

unter 48450. Ansprechpartner für alle Pflegeund

Betreuungsfragen, Gesundheitsberatung, Bereitstellung

und Vermittlung notwendiger Pflegebehelfe, Vermittlung

von sozialen Diensten; Mobiler Hilfsdienst (MOHI).

Fuchshaus, Ringstraße 49, T 05522/48450 44–

Mobiler Hilfsdienst MOHI

Der MOHI ist für Sie da, wenn Sie regelmäßige Unterstützung

in der Bewältigung Ihres Alltags benötigen, wie z.B.

hauswirtschaftliche Aufgaben, gemeinsames Einkaufen,

Fahrten zum Arzt, mitmenschliche Begleitung; wenn Ihre

Angehörigen bei der Betreuung entlastet werden möchten.

Werktagsstunde € 9,50, Samstags-, Sonn- und Feiertagsstunde

€ 13,-. Kontaktstelle für Mobilen Hilfsdienst: Krankenpflegeverein

Rankweil, Tel. 48450 01–

Basilikakonzerte 2013

Mit Unterstützung der Marktgemeinde Rankweil veranstaltet

der Trägerverein Rankweiler Basilikakonzerte auch

2013 wieder sechs Konzerte. Mit dem Kauf eines Jahresabonnements

sichern Sie sich einen der besten Plätze für

alle sechs Konzerte zwischen 17.03.13 und 17.11.13 . Und das

für nur € 48,- (anstelle von € 72,-). Abos direkt erhältlich

unter basilikakonzerte@vol.at bzw. Tel. 44589 oder beim

Bürgerservice am Schalter bzw. Tel. 405-0.

9 Rankweil

Service

Vereinsanzeiger Rankweil

Basilikachor Rankweil

Donnerstag, 14. Februar: 20 Uhr Probe Frauen im Pfarrheim

Volksbank / ÖAMTC Radfahrverein

Schwalbe 1906, Rankweil

Aktuelle Infos rund ums Radfahren – auf unserer

Homepage www.rv-schwalbe.at 28–

Schützengilde Rankweil

Öffnungszeiten Luftgewehr Schießstand: Der Luftgewehrstand

ist immer Dienstag und Freitag von 18.00 bis 20.00

Uhr geöffnet.

Funkenzunft Brederis

Am Samstag, den 16. Februar feiert die Funkenzunft Brederis

ihr 40 jähriges Jubiläum beim Sportplatz Brederis. 15:00

Uhr Kinderfunken mit Clown Pompo. 19:30 Uhr Anzünden

des Funkens durch die Hexe Xenia - anschließend Klangfeuerwerk

"Wild Love". 21:00 Funken-Afterparty (die letzten

Drei) mit THE MONROES - Eintritt ¤ 8,-. Die FZ Brederis freut

sich auf Ihr Kommen!

FESP-Wanderer

17.Feber 2013. Wir treffen uns um 9.00 Uhr im Cafe Osirnigg,

"Zur alten Sennerei" in Rankweil zu gemeinsamen

Winterwanderung. Info: Tel.05522/46729 Am 9.März 2013

FESP-Generalversammlung.

Alpenverein Senioren

Die. 19. Februar Skitour im Safiental (CH); von Safien Platz

auf das Plangghorn (2581m); ca. 4 Std; 1300 Hm; SFr und

Ausweis nicht vergessen; Anmeldung bis 17. 2. bei Hardy

Speckle Tel. 0664 7676725 sph@vol.at


Service | Veranstaltung

10 Rankweil

Bürgermusik Rankweil

Freitag, 15.2.: Generalprobe, 19.00h, Vinomnasaal

Samstag, 16.2.: Brennessel 14.30h und 20.00h, Vinomnasaal

Sonntag, 17.2.: Funken Rankweil 19.00h, St. Peter Bühel

Freitag, 22.2.: Gesamtprobe, 20.00h, Musikheim

Wer mit uns musizieren möchte - egal ob Anfänger o. Wiedereinsteiger

- melde sich bei Obmann Fredi Lins (obmann@buergermusik-rankweil.at).

Feuerwehr Rankweil - Notruf 122

Termininfo: Sa, 16.02.2013 - Brandsicherheitswache beim

Funken in Brederis. Bei Interesse bitte bei Mannschaftsvertreter

Marco melden.05.02.2013, 13:30 h - Ilgenweg, Wasser

rinnt ins Gebäude; 06.02.2013, 20:00 h - Frutzolen 17, Türöffnung

erforderlich, Notfall wird vermutet; 09.02.2013, 07:46

h - Schweizerstraße 96, Kunert Gasser Textil - Brandmeldeanlage

Täuschungsalarm; 09.02.2013 h - 09:30 h - Schleipfweg,

Fahrzeugbergung. Weitere Informationen unter:

www.rankweil.at/feuerwehr

Senioren/Innen

helfen Senioren/Innen

Wenn Sie Hilfe benötigen bei kleineren Reparaturen im

oder sonstige Arbeiten rund ums Haus, wenn Sie Unterstützung

bei Behördengängen brauchen, dann melden Sie

sich beim Vermittlungsdienst von Mo bis Fr von 9.00 Uhr

bis 16.00 Uhr unter der Tel.Nr. 0664-8489137.

Wir vermitteln Ihnen gerne rüstige Senioren/Innen, die

Ihnen gegen ein Entgelt von Euro 9,- pro Stunde helfen.

Grünes Forum Rankweil

Wir treffen uns zum nächsten Forum am Montag, den

18. Februar um 20:00 Uhr im Gasthaus Sternen – Vorbereitung

Gemeindevertretungssitzung vom 19.02. – Themen:

EKZ Stiegstraße und Zentrum, Widmung Betriebsgebiet, ...

Jahrgang Rankweil

Jahrgang 1935

Donnerstag, 28. 2. 2013: Zusammenkunft im Gasthaus

Taube in Rankweil um 19.30 Uhr. Besprechung des Jahres-

Programmes für 2013. Evtl. Vorschläge bitte mitbringen. 7,8

Jahrgang 1962

Trainingsauftakt für den 3. Wälderlauf. Treffpunkt Montag,

18. 2. 2013 um 17.00 Uhr (wöchentlich) beim Tennishüsle.

Ankündigungen Rankweil

Verein zur Unterstützung

von Mehrlingseltern

Kleiderbörse Rankweil am Samstag, 23. Februar 2013.

13.00 bis 16.00 Uhr, Vereinshaus Rankweil. Kinderwagen,

Kleidung in top Zustand, Fahrräder, Babyutensilien, Spielsachen,

uvm. 7,8

Schachklub Rankweil

Freitag,15.2.13: Nachwuchs 18.00 - 19.00 Uhr; LMM: Rankweil

1 in der VS Montfort gegen Götzis 1, Rankweil 2 in Feldkirch,

Rankweil 3 in Nüziders. Samstag, 23.2.: Start der Schachrallye

in Wolfurt mit der Judendklasse, am Sonntag, 24.2. mit

Schüler und Schnuppergruppe.

Pensionistenverband

Rankweil-Vorderland

Am 21. 2. fahren wir nach Ödenwaldstetten, Besuch der Fa.

Betz. Frühstück, Modenschau, Einkaufsmöglichkeiten, abschließend

Mittagessen. Jeder Gast erhält ein Liegetuch

gratis. Dann geht es nach Münsingen, wo wir die Nudelfabrik

Tress besuchen werden. Auf dem Weg nach Hause gibt

es noch einen Einkehrschwung. Abfahrtszeit und Einstiegstellen

7.15 Garage Breuss, 7.20 Steurer, 7.23 Apotheke, 7.27

Josefkirche, 7.31 Merowinger, 7.35 Merkur. Bitte anmelden:

41147.

Seniorenrunde

Rankweil

Mitteilungen und Aktivitäten

der Seniorenrunde Rankweil

Donnerstag, 21.02.2013:

Halbtages-Busausflug

nach Hohenems um 13:00 Uhr ab Omnibus Breuß mit den

üblichen Einstiegstellen. Anschließend wechselweise Besichtigung

und Führung von je 1 Stunde des Krematoriums

und des Jüdischen Museums in Hohenems.

Für jeden von uns stellt sich einmal die Frage: "Wie möchte

ich beerdigt sein?" Hierzu erfahren wir viel Interessantes

bei diesem Besuch im Krematorium.

Nach einer Stunde ist Gruppenwechsel.

Das Jüdische Museum erinnert uns an das Leben der Hohenemser

Juden und deren Geschichte. Außerdem läuft

derzeit eine Ausstellung zum Thema: "Warum Menschen

ihre Religion wechseln."

Nach Ende der Besichtigung halten wir Einkehr im Gasthaus

Hirschen in Altach.


Anmeldungen zu dieser interessanten Besichtigungsfahrt

könnt ihr durch Einzahlung von Euro 18,00 (für Busfahrt

und Eintritt ins Museum) auf unsere Konten bei der Raiba

bzw. Volksbank Rankweil bis Freitag, den 15.02.2013 vornehmen.

Donnerstag, 16.05.2013:

Bodenseeschifffahrt

des Vlbg. Seniorenbundes. Die heurige Schifffahrt 2013

führt uns nach Meersburg. Die genauen Daten sind im

übersandten Jahrbuch Seite 53 enthalten.

Von den von uns bereits Anfang Jänner 2013 bestellten 50

Schiffskarten sind nur noch 10 Karten momentan zur freien

Verfügung. Ansonsten ist diese Schifffahrt komplett ausgebucht.

Wer von unseren Senior/innen noch teilnehmen möchte,

sollte sich raschest bei Gohm Johann, Tel. 46855 melden.

Die weiteren genauen Angaben bzgl. Zahlung und Abfahrtszeiten

werden gegen Ende März 2013 im Gemeindeblatt

bekannt gegeben.

Weitere Informationen auf unserer HOMEPAGE

www.mitdabei.at

Kultur Rankweil

Chaostheater OROPAX

Österreich-Premiere: Experimental

Mittwoch, 13. Februar 2013

Donnerstag, 14. Februar 2013

und Freitag, 15. Februar 2013

20.00 Uhr

Altes Kino Rankweil

In der OROPAX-Experimental-Phase verlassen die Brüder

bewusst die großen Bühnen, verzichten auf technischen

Ballast und widmen sich der Kleinkunst in ihrer reinsten

Form.

In „Experimental“ mischen die beiden Extremkomiker die

neuesten Ideen mit sicheren Gründergags aus der ORO-

PAX-Vergangenheit. Das Mischverhältnis liegt dabei bei

70% zu 58%.

Der schmale Grad zwischen wunderbarem Ablachen und

tiefer Peinlichkeit ist gewollt. Was auf Bühnen erlebt werden

kann, wird in „Experimental“ geboten. OROPAX entführen

ihr Publikum in den Markt der Möglichkeiten. Der Weg

der Fantasie ist gepflastert mit Lachtränen, und es bleiben

sämtliche Regeln des Alltags auf der Strecke. Was nach Ordnung

riecht, wird pulverisiert.

Wäre das Chaos nicht nur ein Zustand, sondern ein bunter

Vogel, so würde er sich in dieser Zeit ein Nest bei OROPAX

bauen, um mit den Brüdern viele Scherze auszubrüten.

Wer befürchtet, in dieser Demo-Version einen tieferen Sinn

finden zu müssen, der kann erleichtert aufatmen und sich

darauf freuen, endlich dem wahren Nonsens direkt ins

Auge zu blicken!

Mal leuchtet der Regenbogen, mal stinkt er. Das OROPAX-

Spektrum scheint riesig, ist aber größer.

Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und

Sparkassen), Expert Tschanett und Musikladen Rankweil

An- und Abreisezeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln

finden Sie unter www.vmobil.at

Veranstalter: Altes Kino Rankweil

Brennessel 2013

Samstag, 16. Februar 2013

14.30 und 20.00 Uhr

Vinomnasaal Rankweil

11 Rankweil

Veranstaltung

Mit Spannung vorbereitet, ungeduldig erwartet und nur

für kurze Zeit zu erleben: Das Chaos-Theater testet öffentlich

seine neue Show.

Am 16. Februar (14.30h und 20.00h) geht's im Vinomnasaal

wieder rund: die Hoppalas und Missgeschicke der Bewohner

von Rankweil und den benachbarten Gemeinden wer-


Veranstaltung Rankweil | Information

12 Vorderland

den von Brennesselma Peter Wöss, dem Brennesselteam

Harald Keckeis und Martin Salzmann sowie von den

Musikantinnen und Musikanten der Bürgermusik

Rankweil mit viel Witz und Humor dargebracht!

In den letzten Jahren präsentierte sich die Brennessel in

unterschiedlichen "Kleidern". Lassen Sie sich überraschen,

was wir uns für dieses Jahr ausgedacht haben!

Kartenbestellungen bei h.sonderegger@baur.at oder

Tel. 05522 4941-223 (Bürozeiten).

Simon & Garfunkel

Revival Band

Feelin’ Groovy

Donnerstag, 28. Februar 2013

20.00 Uhr

Altes Kino Rankweil

Traumhafte, leidenschaftliche Balladen wie „Scarborough

Fair“ oder „Bright Eyes“, Klassiker wie „Mrs. Robinson“,

„The Boxer“ oder „The Sound of Silence“ gehören ebenso

fest zum umfangreichen Repertoire wie die mitreißende

„Cecilia“.

Michael Frank und Guido Reiter, begleitet von Sebastian

Fritzlar, Sven Lieser und Mirko Sturm schaffen den Seiltanz

aus vollendetem Cover und eigener Interpretation so

au-thentisch, dass das Publikum in einen regelrechten Sog

zwischen ihre sehr rhythmischen und den gefühlvollen

Nummern gerät. Mit ihren bis ins kleinste Detail abgestimmten

Ge sangs- und Instrumentaldarbietungen lassen

sie die Grenze zwischen Original und Kopie verschwimmen.

Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und Sparkassen),

Expert Tschanett und Musikladen Rankweil

An- und Abreisezeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln

finden Sie unter www.vmobil.at

Veranstalter: Altes Kino Rankweil

Fraxern www.fraxern.at

Suppensonntag

Am Sonntag, 17. Februar 2013, nach der hl. Messe von

ca. 11.00 bis 13.00 Uhr findet der heurige Suppensonntag

statt.

Der Erlös geht an Bruder Xaver Bischof und Schwester

Marianne Bischof.

Auf Euer Kommen freut sich

PGR Fraxern mit freiwilligen Helfern.


Klaus www.klaus.at

Verordnung

des Bürgermeisters der Gemeinde Klaus

in Anwendung der Bestimmungen des § 94c Abs. 1 StVO

1960 i.V. mit der Verordnung der Vlbg. Landesregierung

über den übertragenen Wirkungsbereich der Gemeinde in

Angelegenheiten der Straßenpolizei, LGBl.Nr. 30/1995 sowie

des § 67 Abs. 1 Gemeindegesetz, LGBl.Nr. 40/1985:

Gemäß § 43 Abs.1 lit. b. Ziff. 2 StVO 1960 wird angeordnet:

Aus Anlass des „Funkenabbrennens“ wird am Samstag,

16.2.2013, von 13.00 Uhr bis 22.00 Uhr die Gemeindestraße

„Im Riesacker“ ab Abzweigung „Im Plattner“ bis Abzweigung

„Sägerstraße“ für den öffentlichen Verkehr gesperrt.

Ausgenommen von dieser Straßensperre sind Anrainer

und Einsatzfahrzeuge.

Diese Verordnung ist mit dem entsprechenden Straßenverkehrszeichen

nach § 52 lit. a, Ziff. 1 StVO 1960 „Fahrverbot

(in beide Richtungen)“ und der Zusatztafel „Ausgenommen

Anrainer“ kundzumachen. Sie tritt gemäß § 44 StVO 1960

mit Anbringung dieser Zeichen in Kraft.

Müller Werner, MAS, MSc, Bürgermeister

Fundamt

1 Brille mit braunem Etui (Rebgasse),

1 Autoschlüssel (Sattelberg)

Klauser Funken

Am Samstag, 16.2.13 findet der traditionelle

Klauser Funken statt.

Kinderfunken-Aufbau von 14 bis 16 Uhr,

Abbrennen ab 16.15 Uhr.

Ab 19 Uhr großer Klauser Funken mit musikalischer Umrahmung

durch die Bürgermusik Klaus.

Beim Funkenplatz (bei Spenglerei Halbeisen).

Obst u. Gartenbauverein Klaus

Voranzeige Winterschnittkurs

Am Samstag, 2. März 2013 wird unter Leitung von Griß Walter

ein Winterschnittkurs für Obstbäume durchgeführt. Es

wird am Vormittag gezeigt, wie Halbstämme und Hochstämme

geschnitten und gepflegt werden. Am Nachmittag

werden wir uns den Spindeln annehmen.

Treffpunkt um 8 Uhr beim Gemeindeamt.

Ausweichtermin bei schlechtem Wetter: 9. März 2013

Der Obmann

13 Vorderland

Veranstaltung

Laterns www.laterns.at

Funken Laterns

Der Laternser Funken wird am Sonntag, den 17.2.2013, auf

dem Schiliftparkplatz abgebrannt.

Samstag: Besuchen Sie uns schon am Samstag beim Funkenaufbau,

für Bewirtung ist gesorgt.

Sonntag: ab 14.00 Uhr startet das Nachmittagsprogramm -

alle Kinder können tatkräftig beim Aufbau des Kinderfunkens

mithelfen, zur Stärkung gibt es Funkenküchle! Anschließend

gemeinsames Abbrennen des Kinderfunkens.

Start zum Fackellauf ist um 19.00 Uhr bei der Abzweigung

Marienruh. Alle Kinder erhalten eine Fackel gratis, für die

musikalische Umrahmung sorgt der Musikverein. Um 19.30

Uhr wird der Funken angezündet, es gibt ein sensationelles

Funken-Klangfeuerwerk. Mit Musik und gemütlichem Beisammensein

lassen wir den Abend ausklingen.

Es sind ausreichend Parkmöglichkeiten im vorderen Bereich

des Schiliftparkplatzes vorhanden. Kein Eintritt! Freiwillige

Spenden werden aber gerne angenommen. Der

Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung.

Auf Euer Kommen freut sich die Funkenzunft Laterns

Notarsprechstunde

Am Mittwoch, den 20. Februar, steht Notar Dr. Egel zwischen

16.30 und 18.00 Uhr im Gemeindeamt zu einer Notarsprechstunde

für kostenlose Rechtsauskünfte zur

Verfügung. Wir bitten um Anmeldung bis spätestens

Dienstag, 19. Februar!


Meiningen www.meiningen.at

Information

14 Vorderland

Funkenzunft Meiningen

Funkenabbrennen

Samstag, den 16. Februar 2013

Am Samstag, den 16. Februar 2013 findet wieder das traditionelle

Funkenabbrennen vis à vis vom Bauhof (in der Herrengasse)

statt. Beginn 19:30 Uhr.

Speziell für unsere kleinen Gäste gibt es einen Kinderfunken,

welcher um 16:30 Uhr angezündet wird.

Röthis www.roethis.at

Funkenzunft Röthis

Der Funken wird heuer am 17.02.2013 um 19.00 Uhr beim

Sportplatz an der Ratz angezündet. Ab Mittag ist für Bewirtung

gesorgt. Das schon traditionelle Kasperltheater bringt

um 14.30 Uhr und um 16.00 Uhr alle Kinder zum Lachen.

Für die Funkenzunft Thommy Rein

Für die musikalische Umrahmung sorgt der Musikverein

Harmonie Meiningen.

Bewirtung beim Funkenplatz ab 15:00 Uhr.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Funkenzunft Meiningen

Obmann Fredi Zöhrer

Sulz www.gemeinde-sulz.at

Kirchliche Nachrichten

Seniorennachmittag

Preisjassen am Dienstag, 19. Februar

Beginn: 14.30 Uhr im Foyer der VS Sulz

Gehbehinderte werden auf Wunsch abgeholt!

Auch Seniorinnen und Senioren in Begleitung von MOHI-

Frauen oder Betreuerinnen sind jederzeit herzlich willkommen.

Auf einen schönen Nachmittag freut sich das Team vom Sozialarbeitskreis.

Bibelrunde

Wir laden in der Fastenzeit recht herzlich in unsere Bibelrunde

am Donnerstag, 21. Februar um 9.00 Uhr (Luk 9, 28b-

36 „Die Verklärung Jesu“) ins Pfarrheim Sulz ein.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Kultur z’Sulz

Kleaborar Bahnteifl & Otto Hofer

mit dar Mätsch 6 - sägs und sings

Samstag, 23. Februar, 20 Uhr,

Mehrzwecksaal VS Sulz

In ihrem neuen Programm begeben sich Otto Hofer und die

Kleaborar Bahnteifl auf eine weitere musikalisch humori-


stische Reise. Mit neuen Anekdoten/Geschichten (=sägs)

und neuen Liedern (=sings) aus unterschiedlich(st)en Regionen

(von Wien bis in den Bregenzerwald) garantieren

der Willibalder und die Bahnteifl wieder für einen außergewöhnlichen,

vor allem aber lachintensiven Abend.

Lachen ist Nahrung für die Seele - lachen Sie sich satt bei

einem bahnteiflisch wilibalderischen Spezialmenü!

Die falsche Veranstaltung, wenn Sie nicht lachen wollen!

Kartenvorverkauf: Gemeindeamt Sulz und alle Sparkassen

und Raiffeisenbanken

Funkenzunft Sulz

Funkenabbrennen

Samstag, den 16. Februar

Am Samstag, den 16. Februar findet wieder das traditionelle

Funkenabbrennen mit tollem Klangfeuerwerk beim

Sportplatz statt.

Beginn ist um 19.15 Uhr mit dem Einzug des

Kinderfackelzuges.

Für die musikalische Umrahmung sorgt der Musikverein

Sulz.

Bewirtung am Funkenplatz zu familienfreundlichen

Preisen ab 13.00 Uhr

Ab 15.00 Uhr gratis Kutschenfahren für alle Kinder.

Kommen auch Sie zum Sulner Funken!

15 Vorderland

Information

Übersaxen www.uebersaxen.at

Funkenabbrennen

am Samstag, 16. Februar 2013 auf dem

Funkenplatz Oberfeld

Bewirtung ab 12:00 Uhr beim Funkenplatz

14:30 Uhr: Die Hexe wird in Begleitung vom Kindergarten

und Guggamusik Schneggahüsler zum Funkenplatz

gebracht (ab Dorfplatz)

19:00 Uhr: Fackelumzug mit Musikverein Übersaxen ab

Dorfplatz

Funkenabbrennen um 19:30 Uhr mit anschließendem

Feuerwerk

Arzt-Ordinationszeiten

Dr. Peter Wöss

Montag, 18. Februar 2013 von 15:00 bis 16:00 Uhr

Tel. Voranmeldung unter 44970

Dr. Michael Frick

Donnerstag, 21. Februar 2013 von 14:00 bis 15:00 Uhr

Tel. Voranmeldung unter 43900

Viktorsberg www.viktorsberg.at

Hallo liebe Funkenfreunde!

Auch dieses Jahr lädt Sie die Funkenzunft Viktorsberg zum

traditionellen Funkenabbrennen ein. Wir starten am Funkensamstag

um 10:00 Uhr mit dem Aufbau des Funkens

und des Kinderfunken. Es würde uns freuen wenn möglichst

viele Kinder daran teilnehmen würden. Startschuss

für das Faßdaubenrennen ist um 13:30, zu dem wir Mann-

schaften bestehend aus 4 Personen recht herzlich einladen.

Höhepunkt des Tages ist das Anzünden des Funkens um

19:30 mit anschließendem Feuerwerk. Die Funkenzunft Viktorsberg

freut sich über Ihr Kommen. Für das leibliche Wohl

ist bestens gesorgt.


Weiler www.gemeinde-weiler.at

Information

16 Vorderland

Verordnung

des Bürgermeisters der Gemeinde Weiler

in Anwendung der Bestimmungen des § 94c Abs. 1 StVO.

1960 i.V.m. der Verordnung der Vorarlberger Landesregierung

über den übertragenen Wirkungsbereich der Gemeinden

in Angelegenheiten der Straßenpolizei, LGBl. Nr.

30/1995 sowie des § 67 Abs. 1 Gemeindegesetz, LGBl. Nr.

40/1985:

Gemäß § 43 Abs. 1 lit. b Ziff. 2 StVO 1960 wird angeordnet:

Aus Anlass des Funkenbetriebes wird der Ratzwinkel ab der

Abzweigung Zehentweg und der südliche Industriezubringer

(Buxera) ab der Abzweigung Wiesenstraße von Freitag,

15. Februar 2013, 14.00 Uhr, bis Sonntag, den 17. Februar 2013,

12.00 Uhr, für den gesamten Verkehr gesperrt.

Diese Verordnung ist mit den entsprechenden Straßenverkehrszeichen

nach § 52 lit. a Ziff. 1 StVO 1960 „Fahrverbot für

sämtliche Kraftfahrzeuge in beiden Richtungen“ kundzumachen.

Sie tritt gemäß § 44 Abs. 1 StVO 1960 mit der Anbringung

dieser Zeichen in Kraft.

Der Bürgermeister: Ing. Dietmar Summer

Fahrtauglichkeit: frühestens 30 min nach der Blutspende.

Jeder Blutspender füllt einen Fragebogen aus; der Abnahmearzt

stellt die Spendetauglichkeit fest.

Wer kann Blut spenden?

Jeder Gesunde ab 18. Lebensjahr und mit einem Körpergewicht

über 50 kg.

ErstspenderInnen dürfen nicht älter als 60 Jahre sein.

Die letzte Blutspende muss 2 Monate zurückliegen.

Es sollten nicht mehr als 5 Blutspenden pro Jahr erfolgen.

Elternberatung

Blutspendeaktion

Am Mittwoch, den 20. Februar 2013 findet von 18.00 - 20.30

Uhr im Montfortsaal Weiler eine Blutspendeaktion des

Roten Kreuzes statt. Die Bevölkerung ist zur Blutspende

recht herzlich eingeladen.

Allgemeines:

Ihre Bereitschaft Blut zu spenden, ist die Grundlage dafür,

dass wir die Krankenhäuser des Landes Vorarlberg mit genügend

Blutprodukten versorgen können.

Jeder Blutspender erhält einen Blutspendeausweis mit der

Blutgruppe, Rhesusfaktor und Kellfaktor.

Jede Blutkonserve wird auf HIV, Hepatitis B u. C, Syphilis,

Neopterin und SGPT getestet.

für Mütter und Väter mit Säuglingen und Kleinkindern.

Die nächste Elternberatung findet am Dienstag, den 19. Februar

2013, von 9:00 - 10:00 Uhr im ersten Stock des Arzthauses

(Eingang hinten) statt.

Auch außerhalb der Öffnungszeiten steht Ihnen die diplomierte

Kinderkrankenschwester bei Problemen und Fragen

gerne zur Verfügung.

Wir bieten Rat und Hilfe bei Fragen, die Ihre Babys und

Kleinkinder betreffen.

Das Team der Elternberatung


Zwischenwasser www.zwischenwasser.at

Funkenzunft Batschuns

An die Bevölkerung von Zwischenwasser, Freunde und

Gönner der Funkenzunft Batschuns

„Unser langjähriger, traditionelle Funkenplatz oberhalb der

Batschunser Schule steht uns infolge Anrainer Einspruch

nicht mehr zur Verfügung, sodass wir im letzten Jahr kurzfristig,

erstmalig nach Suldis ausweichen mussten.

Ein Dankeschön an alle die trotz größerer Entfernung unseren

Funken in Suldis letztes Jahr besucht haben.

Wir haben den Beschluss gefasst aus gegebenem Anlass

heuer keinen Funken zu errichten. Da Seitens des Anrainers

neuerlich ein Einwand gegen die Errichtung eines Kinderfunken

am alten Funkenplatz beim Grundeigentümer eingelangt

ist.

Wir hoffen, mit Hilfe der Gemeinde und der Bevölkerung

einen geeigneten Funkenplatz für 2014 zu finden.

Bericht vom 27.01.2013 von unserem Gemeindereporter

unter http://www.vol.at/zwischenwasser/muss-brauchtum-sterben/3471066

Funkenzunft Batschuns, Vorstand

Seniorenund Zwischenwasser

Jahreshauptversammlung

Die 10. Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes Zwischenwasser

findet am Freitag, dem 15. Februar 2013 mit

Beginn um 16:00 Uhr im Frödsichsaal in Muntlix statt. Die

Mitglieder und auch an unserer Organisation Interessierte

sind zu dieser Veranstaltung recht herzlich eingeladen.

Der Vereinsausschuss

Schilifte Furx

Traumhafte Pistenverhältnisse auf den Schipisten der Alpe

Furx sowie dem Zwergberg:

Öffnungszeiten:

Täglich von 09.00 - 16 Uhr

Nachtschilauf

Mittwoch, Donnerstag, Freitag von 19.00 - 22.00 Uhr

Apres Ski im Gasthof Peterhof mit feinsten Ripple

Freitagabend Apres-Musik mit AlpenDJ

Zwergberg

Mittwoch und Freitag von 13.00 - 16.00 Uhr

Samstag und Sonntag von 10.00 - 16.00 Uhr

Schneehotline: 0676/8349650

Das Team der Schilifte Furx freut sich auf euren Besuch!

17 Vorderland

Information

Annahmeschluss für KW 08 / 2013

Der Annahmeschluss für die kommende Ausgabe ist am Dienstag, 19. Februar, 12.00 Uhr

Später eintreffende Beiträge können nicht mehr berücksichtigt werden.

Schicken Sie Ihre Einschaltungen wie gewohnt an gemeindeblatt@rankweil.at


Umwelt Marktgemeinde Rankweil

Mülltermine Februar 2013

Information

18 Rankweil

Problemstoffe*, Elektroaltgeräte Freitag 15.02.2013 13 – 16.30 Uhr, Bauhof

Sperrmüll Donnerstag 21.02.2013

Problemstoffe*, Elektroaltgeräte Freitag 22.02.2013 13 – 16.30 Uhr, Bauhof

Restmüll/Biomüll Mittwoch 27.02.2013

Restmüllsäcke, Bioabfallsäcke und Gelbe Säcke erhalten Sie im Bürgerservice

Rankweil. Restmüll- und Bioabfallsäcke auch im Einzelhandel.

Sperrgutmarken erhalten Sie im Bürgerservice Rankweil. Sperrgutmüll wird

nur mit Sperrgutmarken abgeholt. Die Abfuhr erfolgt gegen Voranmeldung

beim Bürgerservice zum nächsten Termin.

• Sperrmüll, Grünmüll, Bauschutt, etc. können nur in Kleinstmengen abgegeben

werden. Weitere Abgabemöglichkeiten: Firma Loacker, Firma Branner

Symbolbild


Schulen Marktgemeinde Rankweil

Bedarfserhebung Ganztagsklasse

Informationsabend

Montag, 18. Februar 2013

20.00 Uhr, Rathaus Rankweil

Nachdem die Ergebnisse über die evtl. Einführung einer Ganztagsklasse

ab dem Schuljahr 2013/2014 nun vorliegen, möchten wir alle interessierten

Eltern zu einem Informationsabend einladen.

Schülereinschreibung

an Rankweiler Volksschulen

für das Schuljahr 2013/2014

Information Rankweil 19

Wir bitten die Eltern von schulpflichtig werdenden Kindern (geboren zwischen

1.9.2006 und 31.8.2007) um Anmeldung zu den unten genannten

Terminen in der jeweils sprengelmäßig richtigen Schule.

Bitte bringen Sie das im Kindergarten ausgeteilte Einschreibeformular vollständig

ausgefüllt mit. Die Feststellung der Schulreife erfolgt im Mai durch

die jeweilige Schule.

Mit freundlichen Grüßen

Dir. Daniela Lampert, VS Markt

Dir. Susanne Maier, VS Montfort

Dir. Sabine Egle, VS Brederis

VS Markt

Dienstag, 26. Februar 2013, von 14.00 bis 16.00 Uhr

VS Montfort

Montag, 25. Februar 2013, von 14.00 bis 16.00 Uhr

Dienstag, 26. Februar 2013, von 14.00 bis 16.00 Uhr

VS Brederis

Mittwoch, 27. Februar 2013, 14.00 bis 16.00 Uhr

Zur Schülereinschreibung sind alle notwendigen Dokumente (Geburtsurkunde,

Sozialversicherungsnummer des Kindes, Staatsbürgerschaftsnachweis)

mitzubringen. Bei ausländischer Staatsbürgerschaft ist die

Vorlage des Passes erforderlich. Das Kind sollte bei der Einschreibung

möglichst persönlich anwesend sein.


Anzeigen 20

Jin Shin Jyutsu Einführungskurs „Strömen“

Erlernen der Selbsthilfeströme und praktisches Einüben

für den Alltag.

Gesunder Lebensraum Göfis

Konsumsaal - im Dorfzentrum - Göfis

Freitag, 22.3. 14.00 – 19.30 h

Samstag, 23.3. 9.00 – 18.30 h

Anmeldung und Auskunft: Traudl Mathies, Göfis

05522/37542

Kursleitung:

Maria Anna Zündt

JSJ-Selbsthilfelehrerin

www.jsj-kunst.at

ALTBAUSANIERUNG

BADRENOVIERUNGEN

GENERALUNTERNEHMEN

0664/3202105

Alles aus einer Hand.

Sie sparen Nerven, Zeit und Geld!

Kostenlose Beratung und Angebot, garantierte

Preise, prompte Ausführung in Profiqualität


Anzeigen 21


... der Beliebigkeit entkommen –

Entscheidungen treffen: bewusst leben.

Anzeigen 22

tägl. von 10.00 bis 24.00 Uhr

geöffnet. Warme Küche von Mo

bis Fr 11.30 - 14.00 Uhr und

18.00 - 21.30 Uhr.

Sa, Sonn- und Feiertag

durchgehend warme Küche.

Jung Rind Metzgate

Ab dem 18.02. haben wir wieder geöffnet

und starten mit unserer RINDSMETZGATE.

Das für uns eigens gezüchtete jung Rind von der Familie

Martin, wird von unserem Küchenchef Alex in regionale

und internationale Speisen zubereitet. Genießen Sie und

um den Rest kümmern wir uns.


Wir machen

Urlaub!

Wir geben unseren geschätzten

Gästen bekannt, dass wir vom

20. Februar bis einschließlich

7. März unseren Betrieb

geschlossen halten.

Familie Martha Fulterer und

Mitarbeiter

Mehrzwecksaal

Volksschule Sulz

Sa. 23.2.2013, 20 Uhr

Dar Mätsch 6

Kleaborar Bahnteifl & Otto Hofer

Kartenvorverkauf: Gemeindeamt Sulz und alle

Raiffeisenbanken und Sparkassen in Vorarlberg

Anzeigen 23

22. Feb. 2013

Freitag,

10 bis 17 Uhr,

Endersaal, Mäder

23. Feb. 2013

Samstag, 10 bis 16 Uhr,

Inatura - Dornbirn

www w.leichter-lernen.at

0 55 23 5


Alle Termine in der Region

Anzeigen 24


40 Jahre Funkenzunft Brederis

Fußballplatz Brederis

Kinderfunken und Bewirtung ab 15.00 h

Funken 19.30 h mit Klangfeuerwerk


Funkenplatz Sportpark Amberg

Kinderfunken ab 14.00 h, Funken ab 19.30 h


Schulgelände Oberau

Klangfeuerwerk, Kinderfunken ab 14.00 h

Funken um 19.30 h


Volksschule Nofels, Kinderfunken um 16.00 h

Funken um 19.00 h


Funkenplatz St. Michaels Kirche

Kinderfunken ab 14.00 h, Funken ab 18.00 h


Funkenplatz Montikel

Kinderfunken ab 13.00 h, Funken um 18.30 h


am Ardetzenberg

Shuttle-Service ab Wildpark Parkplatz ab 18.30 h

Kinderfunken ab 15.00 h, Funken ab 19.30 h


Am Hoha Bühel

Bewirtung am Nachmittag

Funken 20.00 h


Vorderland-Feldkirch auf einen Blick!


Funkabühel

Bewirtung ab 15.00 h

Funken 20.00 h


Funkenplatz im Riesacker

Kinderfunken 16.30 h

Funken 19.00 h


Schiliftparkplatz Laterns

Nachmittagsprogramm

für Kinder ab 14.00 h

Funken 19.30 h mit Feuerwerk


Funkenplatz Oberfeld

Bewirtung ab 12.00 h

Funken mit Feuerwerk19.30 h


Viktorsberg - Bartles

Fasstaubenrennen ab 13.30 h

(je nach Schneelage)

Funken 19.00 h mit Feuerwerk


Industriegebiet bei der Remise

Kinderfunken 16.00 h

Funken 19.30 h mit Feuerwerk

Anzeigen 25


Bauhof

Kinderfunken 17.00 h, Funken 19.30 h


St. Peter Bühel

Aufbau und Bewirtung ab 14.00 h

Funken 19.00 h mit Feuerwerk


Sportplatz an der Ratz

Bewirtung ab Mittag mit Kinderprogramm

Funken 19.00 h


Sportplatz Sulz

Ab Mittag Kutschenfahrten und Bewirtung

Kinderfunken 19.15 h

Funken 19.30 h


PILATES

Fühle deinen Körper, forme deinen Körper mit Pilates.

Start: 19. Feb. 2013

Wann: 19.30 Uhr

Wo: Turnsaal VS Batschuns

Kurskosten: € 85,- 10 Einheiten à 60 min

Freue mich auf dein Kommen oder eine Schnupperstunde!

Liane@ghv.at oder Tel. 0650 2040300

Anzeigen 26

Ordination Dr. Johann Brändle

6830 Rankweil, Tel. 05522/41964, Fax 41964-18

Liebe Patientinnen und Patienten!

Wir bedanken uns für die jahrzehntelange gute

Zusammenarbeit. Mit Ende Februar 2013 beende

ich meine berufliche Tätigkeit.

Ich freue mich, dass Frau Dr. Franziska Wagner,

Fachärztin für Innere Medizin, die Ordination

weiterführen wird!

Dr. Johann Brändle mit Ordinationsteam

Sehr geehrte Patienten und Patientinnen!

Ich freue mich ab 4. März 2013 die Nachfolge

von Herrn Dr. Brändle anzutreten.

Die Ordination wird als Wahlarztordination für

innere Medizin wie bisher in der Bahnhofstraße 16

in Rankweil geführt.

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do: 8.00 - 12.00 Uhr

Mi: 14.30 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung

Unverändert ist die Telefon-Nummer:

05522 41964, E-Mail: office@praxiswagner.at

Dr. Franziska Wagner mit Ordinationsteam


Plaudern

Sie

Anzeigen 27

mit uns

über Ihre ganz

intimen

Küchenwünsche ;-)

Küchen

Tischlerei


SULNER FUNKEN

Samstag 16. Februar

23 Jahre Funkenzunft Sulz

Anzeigen 28

Fest-Bewirtung

am Funkenplatz

Humoriges im

Funkablättle

www.funkenzunft-sulz.at

GEGRÜNDET1990

Tolles

Klangfeuerwerk!

FU N KE NZ U N FT

Ab Samstag Mittag

nostalgische Kutschenfahrten

Es unterhält sie der

Schützenmusikverein Sulz!

Kinderfunken

Aufbau ab 13:00 Uhr

SULZ

19:15 Kinder-Fackellauf

19:33 Funken abbrennen

Tolles Klangfeuerwerk!


Küchen Einbaugeräte Essplätze Badmöbel Zubehör Tischlerei

www.schwab.at

Anzeigen 29

3

Beste

Beratung.

Beste Planung.

Bester Preis.

Wir schaffen bleibende Werte.

Jens Büsel

Beratung-Verkauf

Marbod Mittelberger

Beratung-Verkauf

Horst Laucht

Beratung-Verkauf

Sieglinde Rüdisser

Sekretariat

Harald Stampler

Beratung-Verkauf

Besuchen Sie uns in unserem SHOWROOM in Götzis/Koblach:

Mo bis Fr 08.00-12.00 und 14.00-18.00 Uhr Sa 08.00-12.00 Uhr

A Bundesstr. 2-4, A-6840 Götzis/Koblach, T: +43 5523 623 74-17

F: +43 5523 623 74-34, office@schwab.at, www.schwab.at

Küchen Tischlerei


Anzeigen 30

GOLDANKAUF

Akupunktur für

Augen erkrankungen

Für die Behandlung von:

Makula-Degeneration, Grüner Star,

Retinitis Pigmentosa, Netzhautablösung, Trockene Augen,

Implantat-Akupunktur Für die Behandlung von:

Restless Legs, Parkinson, Tinnitus und viele neurologischen

und chronischen Krankheiten

Leo Pachole, Kreuzhofstrasse 2,

88161 Lindenberg

Heilpraktiker

Informationen: 0049/8381/88 98 981

Ihr Vertrauen ist unser

wichtigstes Gut,

Ihre Zufriedenheit unser

größter Erfolg.

Goldwaage Handels GmbH

Neustadt 29 | A-6800 Feldkirch

(direkt beim Schattenburg-Tunnel)

T + 43 (0) 676 / 977 88 47

info@goldwaage.biz

www.goldwaage.biz

immer Montag bis Donnerstag

von 9:30 – 12:00 und 13:00 – 18:00 Uhr

(Fr + Sa nach tel. Vereinbarung)


WIR FREUEN UNS

AUF IHREN ANRUF!

Sind Sie eine Familie, die liebevoll, offen für neue

Erfahrungen und stark genug ist, um sich einer

Herausforderung zu stellen? Wenn Sie einem Kind

zwischen 6 und 12 Jahren ein neues Zuhause geben

wollen und ein freies Zimmer haben, dann suchen wir

genau Sie. Wir setzen auf tragfähige Beziehungen

und bieten fachliche Begleitung sowie angemessene

Entschädigung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Anzeigen 31

VORARLBERGER KINDERDORF

Pflegekinderdienst – „Ankerfamilien“

Dr. Silvia Zabernigg, T 0650/82253-19

www.kinderdorf.cc

Göfis - Hofen

Im Grund

2-, 3- und 4-Zi-Wo in ruhiger und sonniger Lage! Verschiedene Grundrisse, großzügige Balkone/Terrassen mit praktischen Abstellboxen.

Top Ausstattung: Einbauküche, Massivbauweise, barrierefreie Ausführung inkl. Lift und Tiefgarage; Erdwärmeheizung,

Solarenergie zur Warmwasseraufbereitung. Heizwärmebedarf ca. 30-31 kWh/m 2 a. Infos: Josef Amann, 0664 3120205.

Nägele Wohn- und Projektbau GmbH | 6832 Sulz | Tel: 05522 60170 | www.naegele.at


Türen Fenster Sonnenschutz Wärmepumpen

7 Tage offen!

zechworld.com

Öffnungszeiten Ausstellung: Mo-Fr 7.30-20 Uhr, Sa 9-17 Uhr, So 9-12 Uhr

Beratungszeiten: Mo-Fr 7.30-17 Uhr, Sa 9-12 Uhr und nach Vereinbarung Götzis, Lastenstraße 56, T 05523 5969

Anzeigen 32

Am 15. Februar ist es endlich soweit.

Wir eröffnen unser neues Friseurstudio. Wir würden uns freuen, Sie ab 13.00 Uhr auf ein

Gläschen Sekt begrüßen zu dürfen.

Auf ein Wiedersehen mit Verabschiedung von Frau Ingrid Auer freuen sich

Sabrina Marte mit ihrem Team, Bijanka, Conny und Susanne

hair-styling an more...

Sabrina Marte

Montfortstraße 19, 6832 Sulz

T. +43 (0)5522 42418

NEUER

PEUGEOT 208

www.peugeot.at

1.0 L BENZIN – 68 PS



u.v.m.

ab € 10.990,–oder zum

1/3-Wegfahrpreis ab € 3.663,– 1)

CO2-Emission: 87 –135 g / km, Gesamtverbr.: 3,4 – 5,8 l /100km.

JAHRE

4

*

GARANTIE

1) Aktionspreis inkl. Händlerbeteiligung. Gültig bei Kauf eines neuen Peugeot 208 ACCESS 1.0 VTi 68, 3-türig vom 02. 01. bis 28. 02. 2013 und Auslieferung bis 29. 03. 2013. Aufpreis 5-Türer € 500,–. Drittel-Wegfahrpreis

ist Anzahlung für die 1/3-Finanzierung, zweite Rate nach 12 Mon. € 3.663,–, Restzahlung nach weiteren 12 Mon. € 3.642,–, dazwischen je € 1,–/Mon. (=22x). Sollzinsen 0 % fix über die gesamte Laufzeit,

einmalige Nebenkosten € 290,–, effektiver Jahreszins inkl. Nebenkosten 2,73 %. Gesamtkreditbetrag € 7.327,–, Gesamtbetrag € 7.617,–. Anschlussfinanzierung für letztes Drittel möglich. Die 1/3-Finanzierung

ist ein Privatkundenangebot der Peugeot Bank, Banque PSA Finance Niederlassung Österreich. * 2 Jahre Garantieverlängerung zusätzlich zu 2 Jahren Herstellergarantie, 48 Monate, 60.000 km, gültig nur bei

Leasing-Finanzierung über die Peugeot Bank, nicht gültig bei Inanspruchnahme der 1/3-Finanzierung. Inklusive Optiway GarantiePlus: Übernahme der Kosten für Teile und Arbeitszeit bei mechanischen, elektr.

und elektron. Pannen. Die Liste der vertraglich gedeckten Teile und Services ist bei sämtl. Peugeot Händlerpartnern erhältlich. Peugeot Assistance beinhaltet europaweite Pannenhilfe rund um die Uhr. Unverb.

empf., nicht kartell. Richtpreis in € inkl. NoVA, MWSt. Peugeot Austria behält sich Preis-, Konstruktions- und Ausstattungsänderungen ohne vorherige Ankündigung sowie Satz- und Druckfehler vor. Symbolfoto.

Auto Beck · Götzis · www.autobeck.at

Dr.- A.- Heinzle-Straße 61 · Tel. 05523-62202-0


¿Sabía usted que …

hablar y jugar junto a su hijo todos los días

ayuda al niño a hacer enormes progresos

en el desarrollo del lenguaje?

Did you know that …

talking and playing with your child on a daily

basis can help him/her to make enormous

progress in learning how to speak?

8.

Haben Sie gewusst, dass ...

tägliches gemeinsames Sprechen und

Spielen enorme Fortschritte in der

Sprachentwicklung bringen?

¿Juegas conmigo?

Anzeigen 33

Kinder beim Sprechen- und Sprachenlernen zu unterstützen ist keine Hexerei

– auch nicht, wenn sie mit zwei oder mehreren Sprachen aufwachsen.

Was Kinder dafür brauchen, ist eine Sprache fördernde Umgebung:

in ihrer Familie, in den frühen Bildungsinstitutionen, im ganzen Dorf.

Mehr dazu in der Broschüre „Sprich mit mir und hör mir zu!“ –

zweisprachig in den Sprachen Deutsch mit Bosnisch/Kroatisch/Serbisch,

Englisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch und Türkisch – erhältlich in

Ihrem Rathaus oder Ihrer Bibliothek in Rankweil.

mehr Sprache. ist ein Programm von okay.zusammen leben/Projektstelle für Zuwanderung und Integration,

entwickelt im Auftrag des Vorarlberger Landtags und der Vorarlberger Landesregierung. www.okay.line.at/aktuelles

mehr Sprache


Anzeigen 34


Anzeigen 35


Anzeigen 36

Zur Verstärkung unseres Pflegeteams

suchen wir eine

Krankenpflegeverein

Rankweil

Ringstraße 49, 6830 Rankweil

Tel. 05522-48450

diplomierte Pflegekraft w/m

mit einem Beschäftigungsausmaß von ca. 80 %.

Sie haben ein besonderes Interesse an der mobilen Haus -

krankenpflege, ein hohes Einfühlungsvermögen, schätzen

Eigenverantwortung und pflegen einen freundlichen Um gang

mit PatientInnen, Angehörigen und Mitarbeiterinnen.

Die Entlohnung erfolgt auf der Grundlage des AGV-Kol lek -

tivvertrages. Das Mindestgehalt beträgt € 2.263,-- zuzügl.

einer Erschwerniszulage von € 136,20 (bei 100 %). Bei entsprechender

Qualifikation ist eine höhere Einstufung möglich.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Krankenpflegeverein Rankweil, z.H. Herwig

Thurnher, Kemtergasse 25, 6830 Rankweil,

Tel. 05522-43296, E-Mail: herwig.thurnher@vol.at

oder an die Pflegeleiterin DGKS Christa Rheinberger-Holzer,

Tel. 05522-48450, E-Mail kpv.rankweil@aon.at

BLÜTENTRAUM

ISCHIA kennenlernen

3./8./13./18./23./28.3 • 2. + 7.4.

BISTRO-Bus, Fähre,5 x HP 3* ab 289,-

HOLLAND Tulpenblüte

11.-14.4. Bus, HP 4*, Keukenhof 445,-

mit Josef & Christl ‘Rosen’ Waibel

MADEIRA Blumenfest

9.-16.5. Bus, Flug, 4*, Ausflüge 1.198,-

mit Anneliese Nachbaur

TENERIFFA genießen

20.-27.5. 999,- 20.5.-3.6. 1.299,-

Bus, Flug, 4*, HP, Ausflüge...

mit Josef & Christl ‘Rosen’ Waibel

ENGLAND Gartenreise

9.-15.6. Bus, Flug, exklusive Gartenführungen,

Top-Reiseleiterin... 1.590,-

mit Josef & Christl ‘Rosen’ Waibel

SÜDTIROL Almrosenblüte

28.-30.6. Bus, HP, Seiser Alm... 269,-

mit Josef & Christl ‘Rosen’ Waibel

FELDKIRCH DORNBIRN 05572 20404


GÄCHTER

Zur Verstärkung unseres Teams stellen wir

eine Feinkostmitarbeiterin ein. Teil zeit

ab 25 Stunden/Woche oder Vollzeit.

Wenn Sie Erfahrung im Lebensmitteleinzelhandel,

Freude im Umgang mit Kunden, flexibel und

teamfähig sind, dann sind Sie bei uns herzlich

will kom men.

Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz in einem gut

eingespielten Team. Die Entlohnung erfolgt auf den

Grundlagen des Kollektivvertrages oder nach Verein -

barung.

Bei Interesse nehmen Sie bitte telefonisch mit Frau

Karolina Gächter Kontakt auf.

Wir freuen uns auf Sie.

Franz-Josef u. Karolina Gächter

ADEG Einzelhandel

6842 Koblach

Tel. 05523/54700

GB-Inseratannahmeschluss

für KW 08:


Dienstag,

19. Februar 2013,

12.00 Uhr

Bestellannahme nur schriftlich

oder per e-mail:

Tel. 05522/405-204

Fax 05522/405-601

E-Mail: gemeindeblatt@rankweil.at


Anzeigen 37


Anzeigen 38

Stellenanzeige

Wir verstärken unser Team und suchen ab sofort eine/n

Jung/Beikoch. 5 Tage Woche, Entlohnung laut Kollektiv -

vertrag, Überzahlung nach Absprache möglich.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Frau Watzenegger

Denise unter der Telefonnummer 05522/41977,

oder unter gasthaus-adler@hotmail.com

frühjahr

vorarlberg

2013

akademie

Weitere Informationen

und das aktuelle Programm:

Amt der Vorarlberger Landesregierung

Büro für Zukunftsfragen

Tel: 05574/511-20605 oder

Email: zukunftsbuero@vorarlberg.at

download

www.vorarlberg.at/akademie

Die Vorarlberg Akademie bietet

Weiterbildung für freiwillig

Engagierte im Verein, der Nachbarschaftshilfe

und Initiativen.

EDV-Training – Anfängerkurs

Zeit: Mo, 18. 2. bis 6. 5. 2013,

jeweils von 18.30 – 21.00 Uhr

Ort und Anmeldung: VHS Bludenz,

T 05552/65205

Schreibwerkstatt für Jahresberichte/Protokolle/Chroniken

Zeit: Sa, 9. 3. 2013, 9.00 – 16.00 Uhr

Ort und Anmeldung: VHS Götzis,

T 05523-55150-0

Sitzungen effektiv und

erfolgreich gestalten

Zeit: Mi, 17. 4. 2013, 18.30 – 21.00 Uhr

Ort und Anmeldung: VHS Bludenz,

T 05552/65205

Positiver Umgang mit

Konflikten

Zeit: Di, 16. 4., 7. 5. und 14. 5. 2013,

jeweils 18.00 – 21.00 Uhr

Ort: St. Arbogast, Götzis

Anmeldung: connexia, T 05574/48787-0

Projektmanagement

Zeit: Fr, 19. 4. und Sa, 20. 4. 2013

Ort und Anmeldung: VHS Götzis,

T 05523/551500

Auftreten und Reden

Zeit: Sa, 4.5.2013, 9.00 – 17.00 Uhr

Ort: Kapuzinerkloster, Feldkirch

Anmeldung: VHS Götzis,

T 05523/551500

EDV-Training – Fortgeschrittene

Zeit: Mi, 20.3. – 17.4. 2013,

jeweils von 18.30 – 21.00 Uhr

Ort und Anmeldung: VHS Götzis,

T 05523/551500

Offene Vereinswerkstatt

Zeit: Sa, 27. 4. 2013, 9.00 – 12.00 Uhr

Ort: Alte Seifenfabrik, Lauterach

Anmeldung: Büro für Zukunftsfragen,

T 05574/511-20605


GEFÜHRTE RADREISEN 2013

MEHRTAGES-RADREISEN

VENETO - ISTRIEN

Sa-Fr, 27.04. - 03.05. (7 Tg.)

Von Jesolo über Triest bis

zur Adria Halbinsel Istrien

☼ Reise im 4*Komfortbus

☼ 6xN&Frühstücksbuffet

☼ 6x Abendessen

☼ Fähreüberfahrten

☼ 1x Picknick

Preis pro Person € 708,-*

EZ-Zuschlag € 90,-

PO - RADWEG

Di-So, 7. - 12. Mai (6 Tg.)

Im Frühsommer vom südlichen

Gardasee ins Po-Delta

☼ Reise im 4*Komfortbus

☼ 5xN&Frühstücksbuffet

☼ 5x Abendessen

☼ Stadtführung in Ferrara

☼ Bootsfahrt im Po-Delta

☼ 1x Picknick

Preis pro Person € 628,-*

EZ-Zuschlag € 75,-

DRAU - RADWEG

Do-Mo, 16. - 20. Mai (5 Tg.)

Vom Pustertal und Osttirol

ins Kärntner Seengebiet

☼ Reise im 4*Komfortbus

☼ 4xN&Frühstücksbuffet

☼ 4x Abendessen

☼ 1x Picknick

Preis pro Person € 540,-*

EZ-Zuschlag € 60,-

NECKAR - RADWEG

Do-So, 30. Mai – 2. Juni

Do-So, 13. – 16. Juni (4 Tg.)

Von Nürtingen - Heidelberg

☼ Reise im 4*Komfortbus

☼ 3xN&Frühstücksbuffet

☼ 3x Abendessen

Preis pro Person € 443,-*

EZ-Zuschlag € 57,-

STARNBERGER

5-SEENLAND

Do-So, 20. – 23. Juni (4 Tg.)

Imposante Erkundungstour

im Bayrischen Seenland

☼ Reise im 4*Komfortbus

☼ 3xN&Frühstücksbuffet

☼ 3x Abendessen

☼ Schifffahrt Starnberger See

☼ 1x Picknick

Preis pro Person € 433,-*

EZ-Zuschlag € 60,-

SAAR - MOSEL

Di-Sa, 3. - 7. Sept. (5 Tg.)

Radgenuss pur von der

Saar-Schleife nach Cochem

☼ Reise im 4*Komfortbus

☼ 4xN&Frühstücksbuffet

☼ 4x Abendessen

☼ Weinprobe an der Mosel

☼ 1x Picknick

Preis pro Person € 595,-*

EZ-Zuschlag € 80,-

3-TAGES-SCHNUPPERN

Von der DONAUQUELLE

zum FEDERSEE

Di-Do, 10. – 12. September (3 Tage)

☼ Reise im 4*Komfortbus

☼ 2x HP in guten Gasthöfen/Hotels

☼ Zimmer mit DU/WC

Preis pro Person € 298,-

EZ-Zuschlag € 30,-

Der ALTMÜHL entlang

nach KEHLHEIM

Di-Do, 17. – 19. September (3 Tage)

☼ Reise im 4*Komfortbus

☼ 2x HP in guten Gasthöfen/Hotels

☼ Zimmer mit DU/WC

Preis pro Person € 298,-

EZ-Zuschlag € 30,-

Durchs liebliche TAUBERTAL

Di-Do, 24. – 26. September (3 Tage)

☼ Reise im 4*Komfortbus

☼ 2x HP in guten Gasthöfen/Hotels

☼ Zimmer mit DU/WC

Preis pro Person € 298,-

EZ-Zuschlag € 30,-

Radreisen sind die reizvollste Art sich Zeit zu lassen!

Holen Sie sich den neuen Radkatalog mit ausführlichem, attraktivem Reiseprogramm.

Unsere Inklusiv-Leistungen für Sie Führung & Begleitung durch bewährte Radreisebetreuer

während der Radtouren ausführliches Reiseprogramm Fahrradtransport

im Spezialanhänger Mehrtagestouren mit Frühbucherbonus (*bereits abgezogen!)

BEGLEITETE

RADREISEN

2013

RADELN GIBT EIN GUTES GEFÜHL UND

DU WIRST INTOLLER GESELLSCHAFT SEIN!

LOACKER TOURS Bregenz, Römerstraße 7, A-6900 Bregenz, T 05574 / 42468 bregenz@loackertours.at

LOACKER TOURS Götzis, St. Ulrich Straße 4, A-6840 Götzis, T 05523 / 62727 goetzis@loackertours.at

LOACKER TOURS Koblach, Bundesstraße 17, A-6842 Koblach, T 05523 / 5909-23 anita.amann@loackertours.at


Anzeigen 39

www.

.at


Anzeigen 40

Willi Mathis Erziehungsberater

„Akupunkturpunkte – Klopftechnik“

APK

Zeit: Freitag 22. 02. 2013, 18:00 - 22:00 Uhr

Ort: Walgaustraße 25, 6833 Weiler

Seminarbeitrag: € 40,- / max. 8 Teilnehmer

Anmeldung: Willi Mathis, 0699 10967998

info@willimathis.at

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen der „APK“

in Theorie und Praxis, die Sie in Ihrer Arbeit und in Ihrem

privaten Umfeld als Unterstützung von Krisen, Konflikten,

Angst bewältigung, Verunsicherung usw. anwenden können.

Diese Technik basiert auf der Stimulation von Akupunktur -

punkten, welche in der chinesischen Medizin schon seit

Jahrhunderten angewendet wird. Die entsprechenden Punkte

werden durch sanftes Klopfen stimuliert und so werden in

Körper, Geist und Seele Harmonie und Ruhe hergestellt.

Dies führt zu einer positiven Veränderung Ihres Selbst und

in der Folge zu einem erfüllten Leben.

Lehrling gesucht

metalltechniker

/-in

Du bist technisch interessiert,

legst Wert auf eine gute Ausbildung?

Dann bist du bei uns richtig!

Hast du Power? Dann komm

zu eisenhauer! Schick uns deine

Bewerbung mit Lebenslauf.

Gerne informieren wir dich

über Einzelheiten.

eisenhauer Metallhandwerk & Überdachungssysteme

Karl P. Giesinger, Zehentweg 5, 6833 Weiler

Tel.: 0664 4354156, office@eisenhauer.co.at

eisenhauer.co.at


Anzeigen 41


www.gartengestaltung-amann.at

Anzeigen 42

Die Steuerberatung für Ihre Karriere.

Erfolgreich – Kompetent – Bekannt.

Buchhaltung & Lohn-/Gehaltsverrechnung

Voll- oder Teilzeitaufgabe

Mit mehr als 30-jähriger Erfahrung beraten wir Unternehmen in Vorarlberg aus sämtlichen Branchen und in allen Größen.

Unsere Spezialgebiete reichen von der Steueroptimierung über Unternehmensgründungen und Umgründungen bis zur

betriebswirtschaftlichen Beratung und Unternehmensbewertung. Das Team im Großraum Feldkirch wird verstärkt:

• Selbständige Betreuung der Klientenbuchhaltungen

• Branchenorientierte Lohn- und Gehaltsverrechnung

• Sämtliche relevante Vor- und Nachbearbeitungsaufgaben

Buchhalter mit erster Berufserfahrung und zumindest Kenntnissen in der Lohn- und Gehaltsverrechnung sind angesprochen.

Idealerweise können Sie eine Buchhalter- und/oder Personalverrechnerprüfung vorweisen. Zu Ihren Stärken zählen eine rasche

Auffassungsgabe, Diskretion und hohes Engagement. Neben einem modernen Arbeitsumfeld und einem nettem Team werden

persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten geboten.

Setzen Sie neue Akzente in Ihrer beruflichen Laufbahn!

Kontakt – Information – Bewerbung:

Herr Mag. Wielath oder Herr Mayer stehen Ihnen unter 05522 45142-24

bzw. berater@mayer.co.at gerne zur Verfügung. Ref. 8680

Wir wenden uns gleichermaßen an Damen und Herren. Das kollektivvertragliche Mindestgehalt

für diese Position beträgt EUR 1.900,-- b/M und wird überzahlt.

MAYER Personalmanagement GmbH

6830 Rankweil, Ringstraße 2, Tel. 05522 45142-0

www.mayer.co.at


Freizeit- und

Breitensport für unsere

Gesundheit

Ein Angebot für Anfänger und

erfahrene Hobby-Läufer.

Die Volksbank Turnerschaft Rankweil bietet

für Laufbegeisterte und solche, die es noch

werden wollen, eine Plattform, die bereits

bestehende Lauftreffs zusammen fasst und

der Öffentlichkeit bekannt macht.

Anzeigen 43

Wir haben in Rankweil die besten Möglichkeiten und eine Vielzahl geeigneter

Laufstrecken, uns in der Natur zu bewegen und etwas für unsere Fitness und

Gesundheit zu tun.

Laufen in der Gruppe fördert die Motivation und ein gemeinsamer

Erfahrungsaustausch findet statt.

Mehr Details unter

www.rankweil.at/ts-rankweil

www.Facebook/LaufenInRankweil

Termine für Anfänger und erfahrene Hobby-Läufer

Ohne Anmeldung – kommen Sie einfach vorbei!!!

Dienstag 19:00 Lauftreff „Cocoon“ ab Rad Haus Langgasse 108

Mittwoch 17:45 Lauftreff „Gemeinde“ ab Gastra – Rotes Kreuz

Donnerstag 19:00 „Donschtig Säckler“

ab Hauptschule Rankweil Turnhalle

Sonntag

08:30 Lauftreff „Göfner Runde“ ab Gastra – Rotes Kreuz


Anzeigen 44

IMMOBILIEN

Ihre Beraterin: Carmen Gratwohl

ZU KAUFEN:

NEU! Rankweil-Brederis: 3 Zi-Wohnung mit ca.

70 m²/DG (=2.OG) + Balkon + Carport + € 169.000,--, beziehbar

nach Vereinbarung, HWB: 57,78 kWh/m²a (Objekt 2773).

Hohenems: Mittelreihenhaus in ruhiger und sonniger Lage,

BJ 2005, WFL ca. 107 m², Grundstück ca. 133 m 2 € 259.000,--,

WBF ca. € 90.000,-- kann übernommen werden, kurzfristig

beziehbar, HWB: 45 kWh/m²a fGEE 0,90 (Objekt 2772).

Hohenems: Dachgeschoßwohnung, WFL ca. 74 m² + Balkon +

Carport + AR, € 170.000,--, beziehbar ab 01.01.2013 HWB:

55,39 kWh/m²a (Objekt 2759).

Hohenems: 4-Zi-Maisonettewohnung in ruhiger und sonniger Lage,

BJ 1997, WFL ca. 109 m²/2.OG + DG, Loggia + TG + Keller +

Dachboden, € 225.000,--, WBF ca. € 41.000,-- kann übernommen

werden (im KP enthalten), Bezug nach Vereinbarung HWB: 62,07

kWh/m²a (Objekt 2711).

NEUER PREIS! Hohenems Top 3 Zi-Wohnung in ruhiger und

sonniger Lage, WFL ca. 86,50 m² im 1.OG + Balkon ca. 8,5 m² +

Abstellbox + Carportplatz, € 199.000,--, WBF ca. € 43.000,-- kann

übernommen werden (im Preis enthalten), Bezug nach Vereinbarung.

HWB: 33,39 kWh/m²a. (Objekt 2627).

NEU! Hohenems: Grundstück mit 3.372 m² in hoch frequentierter

Lage, ideal für gewerbliche Nutzung (Objekt 2551).

Götzis: 2 ½ Zi-Wohnung, ruhige und doch zentrale Lage, BJ 1985,

WFL ca. 59 m²/DG + Terrasse + TG + Keller, € 135.000,--, sofort

beziehbar; HWB: 90,53 kWh/m²a (Objekt 2767).

Mäder: Geräumiges Einfamilienhaus in guter Lage, ca. 145m² WFL

+ Studio ca. 26,35m² + Arbeitszimmer ca. 28,70m², Grundstück

ca. 967m² (nicht teilbar), € 380.000,--. Bezug ab 01.10.2012 -

HWB: 118,13 kWh/m²a (Objekt 2611).

Weiler: Grundstück für Ihr Eigenheim gesucht? Bauplatz ca. 511m²,

sofort bebaubar. KP € 120.000,-- (Objekt 1277).

ZU MIETEN:

Hohenems: Einfamilienhaus ca. 90 m² WFL, 3 Schlafzimmer,

Miete € 800,-- zzgl. BK ca. € 253,--, Sofortbezug möglich,

HWB:123 kWh/m²a (Objekt 1961)

Suldis: Günstige 2 Zi-Wohnung in ruhiger Lage zu mieten,

HWB: 356,58 kWh/m²a (Objekt 1644).

Ihre Beraterin: Sabine Meyer

ZU KAUFEN:

Schruns/Silbertal: Modern, gepflegt, großzügig

und vieles mehr, verspricht Ihnen dieses Einfamilienhaus mit Ferien -

wohnung € 450.000,-- HWB: 57,65 kWh/m²a (Objekt 2681).

Schruns: In bester Lage touristisch durchstarten - mit dieser gepflegten

Pension in unmittelbarer Nähe zur Zamangbahn.

HWB: 128,95 kWh/m²a. Objektnr. 2655

Frastanz: Büro- und Betriebsstätte auf einer Grundfläche von

2.100 m² in attraktiver und gut erreichbarer Geschäfts-/Produktions -

lage zu verkaufen.-HWB: 88,09 kWh/m²a (Büro) - (Objektnr. 2653)

Thüringen: Doppelgeschossige 4 Zi-Wohnung mit 90 m², Keller -

abteil und 2 Autoabstellplätze € 179.000,--; HWB: 36,39

kWh/m²a (Objekt 1647).

Bludenz: Schnäppchenjäger und Anleger aufgepasst: 3 Zi-Woh -

nung mit 80 m² im Herzen von Bludenz zu kaufen € 115.500,--

HWB: 51,03 kWh/m²a (Objekt 1266).

Winterschlussverkauf

– 50%

Ab 16.2. auf das gesamte

Secondhand-Sortiment an

Kinderbekleidung, Schuhe

und Umstandsmode!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten:

Mo bis Fr 8 – 18 Uhr | Sa 9 – 16 Uhr

Würmle Kinder Secondhand & Neuwaren

Hofsteigstraße 186 | Hard

05574 22208 | www.wuermle.at

office@wuermle.at

Gasthaus Hirschen

Walgaustr. 2, 6833 Weiler, Tel.: 05523-54495

Mittagsmenü E 6,30

Stüble für ca. 40 Personen

ANGEBOTE ab 18.00 Uhr

jeden Donnerstag - Kalbsleber mit Reis € 9,30

jeden Freitag - Kässpätzle mit Kartoffelsalat € 8,30

jeden Tag - Backhendl mit Pommes o. Salat € 8,70

Mein Partner

für Sicherheit!

AUTO- UND

ZYLINDER-

SCHLÜSSEL

nach Muster oder

Nummer sofort erhältlich!

SCHLÜSSELDIENST

FELDKIRCH

Gymnasiumg. 6

Tel.: 05522/75115

RANKWEIL

Schleife 8

Tel.: 05522/47225

DORNBIRN

Lustenauer Str. 54

Tel.: 05572/23043


Gasthaus Zur Birke

Berger Monika, 6833 Klaus, Sattelberg 45, T/F 05523/56361

Öffnungszeiten

Mo - Fr, 11.00 bis 14.00 Uhr + Mo - Sa 17.00 bis 24.00 Uhr

Sonn- und Feiertage, 10.00 bis 22.00 Uhr

ganztägig warme Küche, machen auch Catering

Angebot vom 07.02. - 17.02.2013

Wir haben heute für Sie im Angebot

Hühnerschnitzel gegrillt, Pommes, Zwiebelsauce € 9,90

Pfefferrahmschnitzel, Kroketten, Bunter Salatteller € 13,90

Schweinebraten, Sauerkraut, Knödel € 9,90

Seniorenteller, Suppe, kl. Kesselfleisch, Sauerkraut, Knödel € 8,-

Mittagsbuffet: Montag - Freitag E 6,90

Suppe, Hauptspeisen, Salate, Nachspeisen

T A N Z K U R S E

STANDARD - LATEIN - PARTYTÄNZE

Kursprogramm N E U

ab März / April 2013

www.tanzschule-bayer.at

Tanzschule Wolfgang Bayer

Rhetikusstraße 10, 6800 Feldkirch

Tel +43 (0) 5522 76303, 0664 50 38 508

info@tanzschule-bayer.at

Anzeigen 45

Herausfordernde Hauptbuch-Aufgabe.

Fürstentum Liechtenstein.

Buchhaltung – Bilanzierung

Wir sind ein international tätiges Industrieunternehmen mit einer hochtechnischen und umfassenden Produkt- und Systempalette

im Gerätebereich. Die Beschäftigten bilden die wesentliche Säule des Erfolgs und sind maßgeblich für den weiteren Wachstumskurs

verantwortlich. Die Aufgaben umfassen:

• Selbständige administrative Betreuung der Hauptbuchhaltung bis zur Rohbilanz und Mitarbeit bei der Bilanzerstellung

• Verantwortlich für die korrekte Führung der Sachkonten

• Selbständige administrative Betreuung sämtlicher Intercompany Transaktionen

• Führen und verwalten der Anlagenbuchhaltung

• Ansprechpartner für die Revision und Aufbereitung von Unterlagen für die Revision

Wir wenden uns an Kandidaten mit einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung mit sehr guten Kenntnissen in der

Buchhaltung/Bilanzierung und solider Berufserfahrung. SAP Kenntnisse und Englischkenntnisse sind erwünscht. Diskretion,

Vertrauenswürdigkeit, Zuverlässigkeit und Selbständigkeit runden Ihr Profil ab.

Wir bieten die Perspektive einer langfristigen und sicheren Anstellung in der gruppenorientierten

Konzernstruktur mit hoch attraktiven Rahmenbedingungen. Gehaltsbandbreite CHF 6 - 8 t/b.M.

Erkundigen Sie sich nach dieser viel versprechenden Möglichkeit! Herr Mayer informiert Sie gerne

über die Details. 05522 45142-10 oder mayer@mayer.co.at; Ref. 8348

MAYER Personalmanagement GmbH

6830 Rankweil, Ringstraße 2, Tel. 05522 45142-0

www.mayer.co.at


Verkaufe

Samsung LED-TV 103cm-Bild, 3-fach Tuner, WLAN,

400 Hz, um € 888,- statt € 1399,- bei EXPERT JUTZ, Sulz

Dafins: sonniges Baugrundstück in Bestlage 518 m ² um

€ 85.000,-- zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0664 - 85 75 750, www.exacting.at

Kleinanzeigen 46

Kaffee-Vollautomat Spidem (SAECO) zum Sonderpreis

von € 249, - bei EXPERT JUTZ, Sulz

Miele Staubsauger S8 - 2200W um € 199, - bei EXPERT

JUTZ, Sulz

Amann Kaffee - stets der Beste für Ihren Kaffee-Vollautomaten

bei EXPERT JUTZ, Sulz

LED-Leuchtmittel in großer Auswahl bei EXPERT JUTZ,

Sulz

Weine aus biologischer Landwirtschaft.

Bio Weinbau Boll, Klaus, 05523 62744, www.boll.co.at

Dafins: großes älteres Wohnhaus ca. 530 m ² Wfl., volle

Unterkellerung, Terrasse, Carport, Grundgröße ca. 1360 m ² ,

in Aussichtslage, HWB 172 / E zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0664 - 85 75 750, www.exacting.at

Nofels-Schüttenacker: sonniges Baugrundstück 624 m ²

um € 155.000,-- zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0664 - 88 39 63 60, www.exacting.at

Göfis: ca. 930 m ² Baugrund zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0664 - 88 39 63 60, www.exacting.at

Fahrzeuge

Gebrauchtwagenkauf aller Art Lastkraftwagen,

Bau maschinen - Zustand egal - Bestpreis - Barzahlung

0676/9196912

Tiere/Landwirtschaft

Kaufe laufend Jungvieh zur Aufzucht sowie Futterkühe.

Walch-Hof im Grundweg 5, Rankweil.

Tel.: 0664/1620013

Realitäten

Wir suchen Baugründe… ab einer Größe von ca.

1000 m². Seriöse Abwicklung und Barzahlung garantiert.

Sämtliche Nebenkosten übernehmen wir. Nägele Wohnund

Projektbau GmbH, Bmstr. Ing. Klaus Baldauf,

T: 05522 60170 20, E: grundstuecke@naegele.at

Fussenegger Wohnbau sucht Baugründe ab 1000 m²,

rasche und seriöse Abwicklung mit prompter Zahlung sind

selbstverständlich! Wir freuen uns auf Ihren Anruf,

Tel. 0664/8100539, www.fussenegger-wohnbau.com.

Bauen kennt viele Gründe - wir suchen die Besten

Klaus: Baugrundstück für Einfamilienhaus in bester

Hanglage zu verkaufen, EUR 300.000,--

Tel. 0650/5704494

Altenstadt: moderne 4,5 Zi.-Whg. mit ca. 101 m² Wfl.,

großer Südbalkon, ruhige Wohnlage, exklusive Ausstattung,

Kellerabteil und AAP, HWB 58 / C zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0664 - 88 39 63 60, www.exacting.at

Muntlix: gepflegte 2-Zi.-Whg. mit verglastem Balkon,

zentrale Wohnlage, ca. 60 m² Wfl., Keller, Bad mit BW und

Dusche, HWB 82 / C zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0664 - 85 75 750, www.exacting.at

Altach: zentral gelegene 2 ½ -Zi.-Whg. mit 63 m² Wfl.,

Südbalkon, Kellerabteil und AAP

HWB 57 / C um € 109.000,-- zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien

Feldkirch, Mobil 0650 - 44 10 890, www.exacting.at

Grundstück zu verkaufen? Dann melden Sie sich unter

der Nummer: 0664/ 92 64 105

ZIMA sucht Baugründe ab 1000 m 2 . Rasche, seriöse

Abwicklungen mit prompter Zahlung sind selbstverständlich.

Rufen Sie einfach an. 05572/3838-156,

zuhause@zima.at, www.zima.at/zuhause

WERTANLAGE in Sulz/Röthis - Die letzte 2-Zimmer-

Wohnung mit Sonnenterrasse, moderne Architektur und

gute Infrastruktur. HWB: 32 kWh/m 2 a Klasse: B

Doblerbau 05523/65311, www.doblerbau.at

Mieten/Vermieten

Hörnlingen Rankweil: Büro/Ordination, 90 m 2 , hell, Lift,

behindertengerecht, Parkplätze, zentrale Lage zu vermieten

E-Mail: richard.fischer@vol.at, Tel.: 0664/2137913

Muntlix/Dafins: moderne 2-Zi-Whg. mit 66,70 m ² Wfl.,

ca. 20 m² verdachte Terrasse, sehr schöne Ausstattung,

Keller, Carport und 1 AAP, absolute Nichtraucherwohnung,

HWB: 61 / C, Miete inkl. BK € 860,--.

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0664 - 88 39 63 70, www.exacting.at


Sulz: 2-Zi-Wohnung ca. 65 m ² im 2. OG mit eventueller

Gartenmitbenützung um € 500,-- + BK ca. 100,-- zu

vermieten, HWB 172 / E

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0664 - 88 39 63 70, www.exacting.at

Vermiete 4-Zimmer-Dachwohnung (90 m 2 ),

Zentrum Rankweil, ab sofort, Tel. 0664/5200176

Schöne 2-Zimmer-Wohnung mit Balkon in Röthis

(Dorfzentrum) ab sofort zu vermieten

Kontakt: Kurt Ludescher (0664/3022145)

Wohnung im Zentrum von Klaus zu vermieten,

54m 2 , Wohnküche u. 2 Zimmer, Autoabstellplatz.

Tel. 0676 640 6408

Jungköchin, Nichtraucherin, bin sehr sauber und ruhig,

sucht kleine Mietwohnung bis ca. 40 m ² in der Region

Rankweil bis Vorderland. Kosten bis ca. € 500,00 warm

(keine Makler!).

Tel. 0664 / 2350313 oder 0660 / 1299339

Göfis: Traumhafte 2-Zimmerwohnung, ca. 59 m 2 mit

großzügiger Sonnenterrasse, ca. 23 m 2 , Keller und 2-Tiefgaragenplätzen

ab März zu vermieten. Miete € 788,94 + BK

€ 120,90,-, HWB 34, B&B Immobilien 05574/83636-20

oder www.bb-immobilien.at

75m 2 große 2 1/2 Zimmer-Wohnung in Weiler;

Gartenmitbenutzung; € 840,- warm. Tel.: 0699/11997744

Gasthaus Hirschen, Weiler - Wir suchen ab sofort eine

verläßliche, nette Bedienung - für Abends - 4 Tage

Woche. Gute Bezahlung. Tel.: 0664 633 71 71

Die Stadt Hohenems sucht eine/n Mitarbeiter/in für

den Forstbetrieb. Wir erwarten Fachkenntnisse (einschlägige

fachliche Ausbildung im Forst- und Jagdbereich),

handwerkliches Geschick, ökologisches Verständnis und

EDV-Kenntnisse. Wir bieten eine vielseitige, verantwortungsvolle

und selbständige Tätigkeit in einem kleinen

Team in einem gut eingerichteten Forstbetrieb. Entlohnung

nach dem Gemeindeangestelltengesetz, mind. € 1.853,23

brutto. Bewerbung bis 8. März 2013 an Doris Windisch,

Tel. +43 (0) 5576-7101-1200, E-Mail:

doris.windisch@hohenems.at, Stadt Hohenems,

Personalreferat, Kaiser-Franz-Josef-Straße 4,

6845 Hohenems. Mehr auf www.hohenems.at

Verschiedenes

Marte’s Abflussrettung!

Ihr Spezialist für verstopfte Abflussrohre in Bad, Küche

und WC. Tel.: 0664/542 77 20,

www.abflussrettung.at

Malerbetrieb Silvio Kleindienst - Wo Schönes entsteht!

Tel. 0664 1813100

Kleinanzeigen 47

Stellen

Reinigungsfirma aus Weiler sucht ab sofort

PERSONALASSISTENT/IN (Teilzeit) mit mehrjähriger

Berufserfahrung. AUFGABEN: Personal- und Kundenbetreuung,

Vorbereitung der Lohnabrechnung, Produktverkauf,

bürobezogene Tätigkeit. ANFORDERUNGEN: Organisationstalent,

Pünktlichkeit, gute MS-Office Kenntnisse, rechnerische

Genauigkeit, Belastbarkeit. Kenntnisse in dem Bereich

Reinigungs-Service sind von Vorteil. Bewerbungen bitte

an info@dersaubermacher.com

Verlässliche Zugeherin sucht eine Putzstelle. Übernehme

auch Bügelwäsche. Tel. 0650 8725416

Wir suchen flexible ServicemitarbeiterIn mit Erfahrung

(Teilzeit, teilweise Wochenenddienst). Wir bieten

einen schönen Arbeitsplatz, angenehmes Arbeitsklima und

sind an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert.

Mindestentgelt pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung

Euro 1.480,00. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Bildungshaus Batschuns, Kapf 1. A-6835 Zwischenwasser,

05522 -44290-0; F 44290-5;

christian.kopf@bhba.at

Bei Glasbruch schnell und sauber inkl. Abhol- und

Zustellservice. Längle Glas, Götzis Tel. 05523/531000

Mauer bröselt, Putz rieselt, Keller feucht, Kamin alt,

Raum zu eng, Haus zu klein, Vorplatz neu. Baublitz

anrufen, wir kommen! Tel: 05523/62763,

www.bausummer.at

Bei Glasbruchreparaturen, Ludescher Tischlerei KEG,

Röthis, Tel. 0664/2051425

Peter’s Tischlerei Tischlerreparaturen und Neuanfertigungen

aller Art Rankweil 0699/10150295 oder

Tel/Fax 05522/52519

Bei Türen + Möbel, Ludescher Tischlerei KEG, Röthis

Tel.: 0664/2051425

TOP PREISE für Asphalt- und Asphaltflickarbeiten,

(Problem-) Baumfällungen, Wurzelstockfräsungen,

Erd- u. Baggerarbeiten; www.holzfuchs.info,

T: 0664/122 79 02

Verstopfte Abflussrohre behebt Drexel-Rohrreinigung.

Tel. 05576/77189 oder 0664/3327429


Kleinanzeigen 48

Benötigen sie preiswerte, qualitativ hochwertige

Fenster für einen Neubau oder ihre Altbausanierung?

Planen sie einen Wintergarten? Haben sie einen Glasbruch?

Wie wäre es mit einer schönen, neuen Hauseingangstüre?

Ob Kunststoff, Alu, Holz, oder Holz-

Aluminium. Kostenlose, unverbindliche Beratung &

Planung vom heimischen Fachbetrieb. Gerne nehmen

wir uns auch am Abend oder Wochenende Zeit für sie.

Wir freuen uns auf ihren Anruf! Firma Vorderland-Fenster:

Tel.Nr: 0664 / 25 25 777 oder 05522/4200070

Abfluss verstopft? Rohrreinigungsservice Koblach,

Tel.: 0664/9155323

PROBLEMBÄUME? Ich übernehme Fällungen und

Rückschnitte ihrer Bäume und Hecken mittels Klettertechnik,

Steiger oder Kran. Kostenlose Besichtigung.

Brennholz zugestellt zu verkaufen. T: 0664/4067650

Schnäppchenmarkt Kopfpolster. Einzelstücke, Sonderposten

in Größen: 40x40, 40x60, 40x80, 50x50, 60x60,

60x80, 70x80, 70x90 lagernd im SD-GROSSLAGER Götzis,

Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Schnäppchenmarkt Bettwäsche. Einzelstücke, Sonderposten

dazupassende Spannleintücher lagernd im

SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100

Schnäppchenmarkt Matratzen. Wegen Bezugsstoff/

Modelländerung Österreichs größtes Naturana-Novaline-

Lager: 400 Stück sensationell günstig. Komfortschaum-

Kaltschaummatratzen. Lagergrößen 80x200, 90x190,

90x200, 100x200, 120x200, 140x200, 160x200 - mit waschbarem

Bezug, Fachberatung, Zustellungen und Entsorgung

der alten Matratzen möglich…SD-GROSSLAGER Götzis,

Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Neuplanung oder Umgestaltung Ihres Gartens

Planen Sie jetzt schon für den Frühling mit uns

Ihren Traumgarten oder Schwimmteich

Gartengestaltung Amann

René 0650/3838567 Peter 0664/4244285

www.gartengestaltung-amann.at

Gartenpflege: Obstbäume-, Sträucherschnitt und

Frühjahrspflege. Der Fachbetrieb für den pflegeleichten

Garten. Gartengestaltung Amann

René 0650/3838567 Peter 0664/4244285

www.gartengestaltung-amann.at

SD-Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi, Do, Fr

8.15 - 12.00/14.00 - 18.00 Uhr. Samstag 8.15 - 12.00 Uhr.

Für alle kleine Präsente (Kuli, Schocki…) Natürlich im

SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100

Schnäppchenmarkt Vorhänge-Gardinen. Reststücke,

Abverkauf und viele Sonderposten Decor, Nachtvorhänge,

Gardinen, Kurzgardinen. Tischdeckenstoffe uni. Wir nähen

für Sie Vorhänge, Gardinen, Scheibengardinen, Polster,

Tischdecken. Fachberatung im…SD-GROSSLAGER Götzis,

Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Schnäppchenmarkt Möbelstoffe. Reststücke, Reststoffe

ab E 5,- und viele Sonderposten und Aktionen. 2000 Meter

Lagerware Alcantaratyp, Microfaser, Veloure einfarbig oder

gemustert. Viele Stoffe waschbar und abwaschbar! Gratis

Leihgerät zum Selberpolstern, Vlies, Zubehör. Riesiges

Schaumstofflager! Natürlich im SD-GROSSLAGER

Götzis, Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Schnäppchenmarkt Bettwaren. Einzelstücke, Sonderposten,

Aktionsware. Österreichts größtes Lager und Aussenlager

von Naturana, Novaline und Gastrotex-Bettwaren,

Steppbetten, Daunen- Steg- oder Kassettenbetten, Schafwolle

- “Anti Rheuma” Betten, waschbar oder kochbar.

Anti-Allergiebetten. Lagernd in riesien Mengen …im

SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100

Schnäppchenmarkt Lattenroste. 300 Stück Lagerware.

Österreichs größtes Novaline Lager und Aussenlager in

Größen 80x200, 90x190, 90x200, 100x200, 120x200,

140x200. Zustellung und Entsorgung des alten Lattenrostes

möglich. Natürlich im SD-GROSSLAGER Götzis,

Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Schnäppchenmarkt Handwebe- “Lechtaler” wegen

Kollektionsänderung günstigst in den Größen 60x120,

70x130, 80x160, 80x200, 80x250, 80x300, 80x350, 140x190,

170x230 oder nach Maß in Aktion!

Natürlich im SD-GROSSLAGER Götzis, Bundesstraße

"Kobel" Tel.: 05523 69100

Schnäppchenmarkt Teppiche. Läuferware Einzelstücke

und Restrollen, Teppiche für Küchen, Gänge, Stiegenhäuser,

Schlafzimmer und Wohnzimmer. Hochflorteppiche, Seniorenteppiche,

Sisal-Optik Teppiche. Natürlich auch nach

Maß im SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100

Bad-WC-Teppiche nach Maß: Wunschmaß - Form und

Farbe (waschmaschinenfest) ob eckig, rund, oval oder: wir

machen’s möglich, wir vom SD-GROSSLAGER Götzis,

Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Aktion Polsterungen. Fixtermin zum Fixpreis! Eckbänke,

Stühle, lose Polster, Rundbänke. Möbelstoffe und Schaumstoffe

lagernd zum Sonderpreis. Rufen Sie für einen Offerttermin

bei uns an. SD-GROSSLAGER Götzis,

Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Aktion Schaumstoffe-Kunstleder. Große Mengen Kunstleder

und Schaumstoffe lagernd im…SD-GROSSLAGER

Götzis, Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Spannteppiche in jeder Größe (Nur bezahlen was gebraucht

wird!) Wollteppiche, Veloursteppiche, Feinschlinge,

für viele Einsatzbereiche - auch ringsum gekettelt…im

SD-GROSSLAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100


Seit 125 Jahren

Herstellerverkauf!



Ihre Vorteile




PI 223 MINERAL




In allen RÖFIX Farbtönen


Winteröffnungszeiten:

Mo - Do:

07:30 - 12:00

13:00 - 16:00

Fr:

07:30 - 12:00

Kontakt:

RÖFIX AG

Badstraße 23

6832 Röthis

Tel. 05522 41646-0


www.roefix.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine