Panorama, Weihnachtsmärkte, Geschenke-Tipps (9362 kb)

regensburger.stadtzeitung.de

Panorama, Weihnachtsmärkte, Geschenke-Tipps (9362 kb)

Panorama November 2013 November 2013 Panorama

ANZEIGEnANZEIGEn

Highlight: Extremkletterer Alexander Huber in der faszinierenden

Bergwelt von Patagonien.

ALEXANDER HUBER:

IM LICHT DER BERGE

14.03.2014, Antoniushaus

❱ Früher wurden die Gebirge als lebensfeindlich und

bedrohlich wahrgenommen, der Alpinismus jedoch

rückt heute die Berge in ein anderes Licht. Glaubte

man in den Achtzigern, dass es dort nichts wesentlich

Neues mehr zu entdecken gibt, so sind der Kreativität

der heutigen Protagonisten scheinbar keine

Grenzen gesetzt. Kletterer Alexander Huber zeigt

seine schönsten Momente und aktuelle Highlights

aus dieser wunderschönen und vielseitigen Welt. Die

unglaublichen Bilder, arrangiert mit faszinierenden

Filmsequenzen und Musik sind ein Erlebnis der besonderen

Art. Vorverkauf ab Dezember, dann gleich

Tickets sichern. Sicher eine tolle Weihnachtsüberraschung!

www.huberbuam.de ❰

Foto: Huberbuam

10. CHARIVARI EISGALA

28.12., Donau-Arena Regensburg, 19.30 Uhr (Einlass

18 Uhr)

❱ Zum zehnten Mal bittet Radio Charivari die Elite

des Eiskunstlaufes in die Donau-Arena; und wie immer

traditionell „zwischen den Jahren“. Auch bei der

Jubiläumsausgabe der Charivari Eisgala gibt´s wieder

klassischen Kunstlauf bis hin zu Special-Acts. Durch

den Abend führt - wie bereits im letzten Jahr - Daniel

Weiss. Der zweimalige Deutsche Meister (90/91, Eiskunstlauf/Herren)

und Sportkommentator der ARD

wird charmant, amüsant und mit sportlich fundiertem

Wissen die Show moderieren. Tickets (ab 29 €)

sind die Geschenkidee zu Weihnachten! Erhältlich

bei: Funkhaus Regensburg, Arcaden-Centermanagement,

MZ-VVK im DEZ, Altes Rathaus und unter www.

charivari.com ❰

Atemberaubendes und Special-Acts auf dem Eis:

Unsere

ERDE

extrem!

TOP-Show!

erdanziehung.com

GREENPEACE PRÄSENTIERT:

NATURWUNDER ERDE

15.11., Antoniushaus, 20 Uhr

Foto: Markus Mauthe/Greenpeace

Unterwegs, um die Vielfalt der Erde zu zeigen.

❱ Die Erde im Porträt: In seiner Multivisionsshow

nimmt der Fotograf

Markus Mauthe mit zu beeindruckenden

Naturlandschaften, zeigt

die Vielfalt des Planeten und alle

relevanten Lebensräume im Wasser,

Wald, Grasland und Gestein sowie

deren Verflechtungen untereinander.

Man sieht Kanadas Nordlichter,

Gletscher, Eisbären und

Walrosskolonien Spitzbergens,

Kalkskulpturen der Weißen Wüste

Ägyptens und wilde Tiere der

Serengeti. Markus Mauthe überzeugt:

„Die Erde ist als ganzheitlicher

Organismus zu begreifen.

Jede Veränderung, Vernichtung

von Regenwald oder Ausrottung

einer Fischart hat weitreichende

Folgen für das gesamte Ökosystem.“

Er möchte für noch intakte

Lebensräume und deren Bewohner

begeistern, zeigt Bedrohung

durch den Menschen und regt an,

sich für den Umweltschutz zu engagieren.

Fundiertes Fachwissen

und authentische Geschichten

untermalt durch Musik von Kai

Arend. 17.11. (18 Uhr): in Straubing/

Magnobonus-Markmiller-Saal. Eintritt:

jew. kostenlos. Zu Weihnachten

mal unserer Mutter Erde was

schenken und aktiv werden. Info/

Kontakt: www.greenpeace.de ❰

ANZEIGEnANZEIGEn

LETZTE CHANCE!

❱ Noch bis einschließlich 03.11. ist der Kletterwald Regensburg täglich

von 10.30 bis 17.30 geöffnet. Aber auch im neuen Jahr heißt´s runter von

der Couch – rauf auf´n Baum. Ein tolles Geschenk ist ein Gutschein für

den Kletterwald Regensburg. Dort gibt´s ab April 2014 wieder Abenteuer,

Natur und Action für jedes Alter und nebenbei trainiert man Mut, Teamgeist

und Koordination bei allen Schwierigkeitsgraden. Absolut angesagt

sind auch Aktiv-Tickets für´s Outdoor-Eventprogramm: „Vollmondklettern

mit Lagerfeuer“, „Halloweennacht“, Singleklettern „Tarzan sucht

Jane“, „Robin Wood“ und „Ronja Räubertochter“ für Eltern und Kids. Alles

zu bestellen unter: www.kletterwald-regensburg.de. Die Regensburger

Stadtzeitung verlost einen

Eventgutschein für ein Sommernacht-

oder Halloweenklettern

2014, inkl. Catering. Wo liegt der

Kletterwald Regensburg? Richtige

Antwort bis einschl. 13.12. an

die Redaktion senden. ❰

THEATERBALL 2014

VORVERKAUF STARTET - DEBÜTANTEN GESUCHT

Ab April 2014 heißt´s wieder: Rauf auf´n Baum!

DIE „REGENSBURGER ERDANZIEHUNG“ PRÄSENTIERT:

UNSERE ERDE EXTREM!

24.11., Antoniushaus, 17 Uhr

❱ Die Veranstaltungsreihe holt renommierteste Fotojournalisten des

deutschsprachigen Raumes auf die Bühne. Authentisch erzählen sie mitreißend

von packenden Erlebnissen rund um den Globus. „Unsere ERDE

extrem!“ ist eine Diashow mit Carsten Peter. Der National-Geographic

Top-Fotograph ist mit unzähligen internationalen Preisen ausgezeichnet

und nach Naturgewalten geradezu süchtig. Mit Knowhow in diversen

Outdoor-Aktivitäten klettert, fliegt oder taucht der Diplom-Biologe

hin zu den Orten der Erde, die waghalsige und spektakuläre Motive

bieten. Ob im Krater eines aktiven Vulkanes im Kongo, im Auge eines

Tornados oder in den gigantischen Höhlensystemen von Hang Song

Doong; in jedem Fall extrem sind

die Bilder, die Carsten Peter in

seinem Vortrag präsentiert. Die

„Erdanziehung“ hat auch 2014

tolle Veranstaltungen im Programm.

Karten zu Weihnachten

schenken – DER Tipp! Info/Tickets:

www.erdanziehung.com ❰

Abenteuerliches Reiseziel: der Krater Nyiragongo

im Ostafrikanischen Grabenbruch in der

Republik Kongo.

❱ Heuer kehrte der Theaterball mit viel Glamour ins Theater am Bismarckplatz

zurück und für den nächsten am 22.02.2014, unter dem

Motto: „Swinging Sixties on the Moon“, startet der Vorverkauf bereits

am 16.11. (für Theater-Abonnenten und Mitglieder der Theaterfreunde

ab 14.11.). Für das Ereignis werden noch Debütanten, junge Männer von

16 bis 26 Jahren, gesucht. Ein Treffen für Interessenten findet am 08.11.

um 18 Uhr im Theatercafé statt. Karten sichern und unter den Weihnachtsbaum

damit! Infos: www.theaterregensburg.de ❰

Greenpeace Lichtbildshow

NATURWUNDER ERDE

mit Markus Mauthe - Fotograf

15.11., Antoniushaus, 19.30 Uhr

17.11., Straubing/Magnobonus-

Markmiller-Saal, 18 Uhr

Das Theater Regensburg wird im Februar 2014

wieder glanzvolle Kulisse für den Theaterball.

DIE SCHATZKISTE

aus der Welterbe-Stadt an der Donau

Inhalt jetzt noch

hochwertiger!

© passwort GmbH • Margaretenstraße • 8 • 93047 8 • 93047 Regensburg • Tel: • 09 Tel: 41/ 09280 41/ 21 280 5721 • welterbe@regensburger-vorgeschmack.de 57 • • www.regensburger-vorgeschmack.de

• www.agentur-passwort.de

„Hubertusbrunch“ am 03. November 24,50 €

Gan(s) schön lecker

149,- € für 4 bis 6 Personen

Gültig vom 11.11. bis 22.12 2013

Weitere Informationen finden Sie auf Seite 40.

Tanztee

Sonn- & Feiertage 15.00 – 18.00 Uhr

Live-Musik mit Tanz

Do – Sa ab 20.00 Uhr

Schenken Sie

ein kleines Stück

Regensburg!

The Monarch Hotel

Kaiser-Augustus-Str. 36

93333 Bad Gögging

Tel.: 09445/98-0

www.monarchbadgoegging.com

38 Die Regensburger Stadtzeitung Die Regensburger Stadtzeitung

39

Eintritt frei!

Foto: C. Peter


Panorama November 2013

ANZEIGEnANZEIGEn

EIN E-BIKE ZU WEIHNACHTEN

❱ Mit einem E-Bike fährt man einfach anders. Schon beim ersten Antreten

schiebt der Motor lautlos an, außerdem gibt es keine Schwächen am

Berg oder bei Gegenwind, dadurch nutzt man es öfter. Die souveräne

Kraft des Elektromotors sorgt für Vortrieb und stabiles

Gleichgewicht; wichtige Voraussetzungen

für sicheres Fahren. Im E-Bike Zentrum Donaustauf

stehen sie zum Verkauf.

Auch Probefahrten

sind möglich.

Die sportliche

Geschenkidee

zu Weihnachten!

Info:

09403/9500-0,

info@kaiserauto.de,

www.

kaiser-ebike.de ❰

WO FEIERN SIE SILVESTER?

Ein besonderer Anblick: C 002

HMI POWER - Extra Energy

(Quelle: E BIKE Advanced Technologies GmbH)

❱ Das Jahresende rückt näher und mit ihm die Frage wo man denn in

diesem Jahr den Jahreswechsel verbringen möchte. Im „The Monarch

Hotel“ kann man in den gemütlichen Stuben feiern oder an der Hotelbar

das Tanzbein schwingen – für Jeden ist das Richtige dabei! Ebenso

kann man das alle Sonn- und Feiertage ab 15 Uhr beim Tanztee und

immer von Donnerstag bis Samstag ab 20 Uhr bei Livemusik. Einen

stimmungsvollen Silvesterabend zu Weihnachten schenken! Info: www.

monarchbadgoegging.com/events ❰

Der Jahreswechsel steht an und den Silvesterabend sollte man rechtzeitig planen.

Ein feiner Braten mit Juradistl-Produkten ist eine tolle Weihnachtsüberraschung

und schmeckt der ganze Familie.

JURADISTL-PRODUKTE ZU GEWINNEN

❱ Die regionale Naturschutzmarke Juradistl ist eines der größten Biodiversitätsprojekte

Bayerns und kennzeichnet artgerechte, vielfältige und

qualitativ hochwertige Produkte, die helfen, heimische Natur, Kultur

und Lebensart zu erhalten und die naturnah und bäuerlich-handwerklich

produziert sind.

Juradistl-Lamm: biotopischer Genuss, höchste Qualität und unvergleichliches

Aroma. Die Herden ziehen über artenreiche Trockenrasen

und kräuterreiche Hänge und pflegen so eine sonnenverwöhnte Kulturlandschaft.

Juradistl-Weiderind: Trockenrasen und extensive Rinderweiden spielen

eine wichtige Rolle. Wo Blumen und Kräuter wachsen, gibt es Vögel,

Insekten und andere Tierarten. Darüber hinaus prägt die Weide eine

vielfältige Kulturlandschaft.

Juradistl-Streuobst: aus den Früchten heimischer Obstgärten entsteht

die Juradistl-Apfelschorle (bei Kelterei Nagler). Die Markenlinie steht für

den Erhalt dieser Naturschätze.

Kulinarischer Herbst mit Juradistl-Naturschutzprodukten

Die Grundlagen für einen deftigen Eintopf sind: zartes Juradistl-Lamm

und Gemüse vom regionalen Gemüsebaubetrieb Graf, dazu Juradistl-

Apfelschorle als biotopischer Durstlöscher. Alle Zutaten kann man vom

07. bis 30.11. gewinnen. In den Juradistl-Metzgereien Dollmann, Eschenwecker,

Fenzl und Kain (Regensb.), Jurafleisch (Hemau) und Brunner

(Lappersdorf mit Filialen u. a. in Regensburg, Kallmünz und Regenstauf)

liegen dazu Teilnahmekarten auf. 1. Preis: Korb mit Lamm und Gemüse.

2.-10. Preis: SixPack Apfelschorle. www.juradistl.de ❰

November 2013

weihnachten

ANZEIGEnANZEIGEn

PARSBERGER BURGWEIHNACHTEN

AM 1. ADVENTSWOCHENENDE

29.11. bis 01.12., Burg Parsberg, Fr. ab 17.30 Uhr,

Sa. ab 15.00 Uhr, So. ab 13.00 Uhr

❱ Los geht´s am Freitag um

17.30 Uhr. Am malerischen

Burggelände findet man

dann bis Sonntagabend

Kunsthandwerk, Live-Musik,

weihnachtliche Leckereien

und ein rundum unterhaltsames

Programm für

die ganze Familie. Der Markt

schließt an allen Tagen um

ca. 22 Uhr und kostet für alle

drei Tage – inkl. Verlosungsaktion

– 2 € Eintritt. www.

burgenweihnachten.de ❰

Die Burganlage bildet die wunderschöne

Kulisse von der Burgweihnacht

in Parsberg.

WINTERWUNDERLAND AM BAUMWIPFELPFAD

25.12. bis 01.01.2014, Nationalpark/Neuschönau, tägl. 10.30-18 Uhr

❱ Der 1.300 m lange Baumwipfelpfad rund um den beleuchteten Baumturm,

lockt zum außergewöhnlichen Spaziergang in luftiger Höhe. Am

Wintermarkt bei der angrenzenden Waldwirtschaft findet man auch

nach den Feiertagen noch Stände mit Glühwein, kulinarischen Köstlichkeiten

und regionalen Produkten. Auch ein abwechslungsreiches

Programm, mit Waldgeistern, dem Christkind und einem Krippenspiel

gibt´s dann noch. Infos: www.baumwipfelpfad.by ❰

Regensburg´s

LUCREZIA-MARKT - KUNSTHANDWERK IM ADVENT

29.11. bis 23.12. Haidplatz und Kohlenmarkt, tägl. 11-20 Uhr

❱ Am Freitag vor dem 1. Advent wird ab 15.30 Uhr, wenn der Bürgermeister

den Markt eröffnet, der Chor des Kinderhortes Engelburgergasse die

musikalische Umrahmung gestalten. Anschließend verteilt der Nikolaus

Geschenke an die kleinen Besucher und ab 17.30 Uhr werden „Grandmaster

J. & his Ukulelebabies“ spielen. Bis zum 23.12. zeigen dann wieder die

Kunsthandwerker ihr selbst hergestelltes-,

hochwertiges Kunsthandwerk;

Glas, Holz, Textile, Keramik,

Kerzen, Klangobjekte, Leder, Malerei,

Papier, Schmuck und Steine, Seifen,

Schaf und Lammfellartikel. Was

1982 erstmals im kleinen Rahmen

im Thon- Dittmer- Hof stattfand, ist

heute aus dem vorweihnachtlichen

Regensburg nicht mehr wegzudenken.

Ein Besuch lohnt sich allemal!

Rahmenprogramm unter: www.

lucrezia-markt.de ❰

Über den Hütten schwebt Lucia,

die Patronin des Marktes.

Romantischer

WEIHNACHTSMARKT

MIT VIELEN ATTRAKTIONEN

Weihnachtsmarkt: 1. bis 4. Adventswochenende

(Fr 15-20 • Sa|So So 12-20 Uhr)

Wintermarkt: 27. bis 30.12. (12-18 Uhr)

WaldWipfelWeg.de

Maibrunn • 94379 St. Englmar

EIN MEER AUS

GLITZERNDEN LICHTERN

Stimmungsvoller Budenzauber

Traumhafter Panoramablick

Kostenlose Parkplätze

Gaststube Woid-Wipfe-Häusl

Unterhaltungsprogramm

BESSER ANDERS!

❱ Nach der ersten Compilation („Beste Newcomerförderung

National: Multimedia“) erschien nun die

Doppel-CD egoFM Vol. 2, mit Entdeckungen aus

dem egoFM-Musikprogramm und unveröffentlichten

Songs, durch direkte Künstlerkontakte des

Senders gewonnen. Neben exklusiven Remixen

findet man internationale Acts wie Franz Ferdinand,

Phoenix, MGMT oder Crystal Fighters; der

jeweils vorletzte Track ist den Newcomern „OK

Kid“ und „Claire“ gewidmet. Ein Mix von Independent

Sounds

über elektronische

Musik bis

hin zu Clubklassikern!

Die

etwas andere

Geschenkidee!

www.egoFM.

de ❰

40 Die Regensburger Stadtzeitung

Der Steg endet auf der Plattform des Aussichtsturmes

und ermöglicht Ausblicke auf den

Bayerischen Wald bis hin zu den Alpen.

Die Regensburger Stadtzeitung

29. November

bis 23. Dezember

täglich 11 - 20 Uhr

am Haidplatz und Kohlenmarkt

Erleben Sie

Kunsthandwerk

im Advent

lucrezia-markt.de

ald ipfel eg

Sankt Englmar • MAIBRUNN

NEU

Im HAUS AM KOPF

ist einfach alles völlig

„verdreht“…

Wie eine Fliege an der Decke…

GANZJÄHRIG GEÖFFNET TÄGLICH: von +0 bis +6 Uhr

Wahnsinns-Perspektive

41


weihnachten November 2013 November 2013 weihnachten

ANZEIGEnANZEIGEn

REGENSBURGER CHRISTKINDLMARKT

29.11. bis 23.12., Neupfarrplatz, tägl. 10-20 Uhr, Do, Fr, Sa bis 21 Uhr

❱ Die Regensburger Altstadt bezaubert – und ganz besonders in der

Vorweihnachtszeit, wenn sie im Lichterglanz erstrahlt und sich der Christkindlmarkt

am Neupfarrplatz in ganz besonderer Atmosphäre zeigt.

Umgeben von der evangelischen Neupfarrkirche, der Alten Stadtwache

und dem Bodenrelief von Dani Karavan, das sich über dem ehemaligen

jüdischen Viertel befindet, gehört er sicherlich zu den schönsten

Altstadt-Christkindlmärkten Deutschlands. Seine Wurzeln reichen bis

zum Ende des 18. Jahrhunderts; bereits damals boten Frauen auf dem

Nikolai- und Christmarkt vor Weihnachten Spielwaren an. Später erweiterte

sich das Warensortiment,

u.a. um Christbaumschmuck. Der

Regensburger Christkindlmarkt

hat sich heute zum Markt der Begegnungen

gewandelt. Ein Zwischenstopp

mit Glühwein, einer

traditionellen „Knackersemmel

mit allem“ oder anderen feinen

Sachen ist Kult und gehört zum

Einkaufsbummel einfach dazu;

und für Kinder gibt´s wieder das

Kinderkarussell und auch St. Nikolaus

schaut ab und zu vorbei.

Musikprogramm unter: www.

christkindlmarkt-regensburg.de ❰

Zauberhafte Kulisse und reges Treiben:

Christkindlmarkt am Neupfarrplatz.

CREATE_PDF3047489409834010901_4605797_1.1.eps;(186.75 x 280.35 mm);27. Sep 2013 13:39:45;--KORR-AdCept

DAS IST DER WIPFEL DER GEFÜHLE

Waldwipfelweg Maibrunn/St. Englmar

❱ Beim „Romantischen Weihnachtsmarkt über den Wipfeln der Bäume“

an den vier Wochenenden vor Weihnachten (Fr 15-20, Sa/So 12-20 Uhr)

und beim Wintermarkt vom 27.-30.12. (täglich 12-18 Uhr) verwandelt

sich der WaldWipfelWeg in ein Meer aus glitzernden Lichtern – in einen

echten „Winter-Wunder-Wald“. Hier kann man entlang von Naturerlebnispfad

und dem „Pfad der Optischen Phänomene“ viel Spannendes

entdecken: z. B. das neue „Haus am Kopf“, in dem einfach alles völlig

verdreht ist; Stimmungsvollen Budenzauber mit kreativen Geschenkideen

sowie winterlichen und regionalen Gaumenfreuden und das

Woid-Wipfe-Häusl mit gemütlicher Gaststube und Indoor-Kinderspieleland.

Unterhaltung für Groß und Klein bietet täglich wechselnde Attraktionen:

Zauberer, Märchenerzählerin,

Blasmusik, Nikolaus

und Christkind, Kettensägen-

Holzschnitzer, Feuershows usw.

Außerdem gibt´s einen traumhaften

Panoramablick über die

verschneite Winterlandschaft

und kostenlose Bus- und PKW-

Parkplätze. Info: 09965/80087,

info@waldwipfelweg.de, www.

waldwipfelweg.de ❰

Winterliche Stimmung auf dem zauberhaften

WaldWipfelWeg bei Maibrunn.

DONAUSTAUFER WEIHNACHTSMARKT

10.11., Mehrzweckhalle, 10-17 Uhr

❱ Den Weihnachtsmarkt in der donaunahen Marktgemeinde gibt es

schon seit vielen Jahren. Hier werden Tees, Gewürze, Liköre, Krippen,

Holzkunst aus dem Erzgebirge, Adventskränze, Mützen, Schals, Töpferwaren

und Kunsthandwerk, Spielwaren und vieles mehr angeboten,

ideal also für einen Weihnachtseinkauf. Veranstalter: HFVV Donaustauf.

Die Tannenbaumverlosung

findet um 12.30 Uhr und um

16.30 Uhr statt; hier gibt es Gutscheine

für einen Weihnachtsbaum

gewinnen. Der Gewinner

sucht sich den Baum, der dann

frisch geschlagen wird, auf der

Plantage selbst aus. www.donaustauf.de


Reichhaltiges Angebot lockt Groß und Klein

zum Weihnachtsmarkt in Donaustauf.

Nikoläuse zu mieten!

Der „Veranstaltungsservice Regensburg“

bietet Ihnen Nikoläuse für:

• private Feiern

• Kindergarten

• Schule

• Firmenfeste

• Promotions

• und Events

Info und Anfragen unter:

info@agentur-passwort.de

Betreff: „Nikolaus mieten“.

ANZEIGEnANZEIGEn

Der Kartenvorverkauf hat begonnen

Einzel- (6 €) und Premium-Tickets für SA+SO (7 €). Bewährt haben sich auch die „Single-Zehnerkarte“

sowie die „Regensburg-Zehnerkarte“. Gruppen ab zehn Personen, die den Markt

gemeinsam besuchen, erhalten die jeweils zehnte Karte gratis (9+1). Ermäßigte Tickets (2

€) gibt´s für Kinder (6-16 Jahre) und Menschen mit gültigem Behindertenausweis. Ein „B“

im Ausweis berechtigt die Begleitperson zum freien Eintritt. Firmen/Großkunden erhalten

bei Kartenkontingenten und Glühweingutscheinen ab 50 Stück günstige Staffelpreise

auf das Einzel- oder Premium-Ticket. Vorverkaufsstelle bei Tourist-Info/Altes Rathaus und

MZ-Pavillon/DEZ. (VVK endet am 29.11.2013) Mit dem Nachtschwärmertarif (SO-DO ab 20

Uhr/FR+SA ab 21 Uhr) kann man den Markt für nur 2,50 € besuchen. Vor allem junge Leute

nutzen dieses Angebot gerne! (diese Karten sind nur an der Abendkasse erhältlich!)

„ROMANTISCHER WEIHNACHTSMARKT AUF

SCHLOSS THURN UND TAXIS ZU REGENSBURG“

28.11. bis 23.12., So-Mi, 12-22 Uhr, Do-Sa, 12-23 Uhr

❱ Alljährlich strömen Hunderttausende aus aller Welt herbei, um die

traumhafte Adventstimmung von St. Emmeram zu erleben. Im Schutz

der imposanten Schlossfassade erstrahlt der Innenhof durch Laternen

und Fackeln in stimmungsvollem Licht und bietet inmitten des vorweihnachtlichen

Treibens ein uriges Hüttendorf mit buntem Marktgeschehen.

Traditionelle Handwerker – wie Drechsler, Schmied oder

Krippenbauer - und der berühmte „Hutmacher vom Dom“ – produzieren

hier ihre Waren und Unikate. Feuerstellen sorgen für Wärme und

in Buden werden Glühweinspezialitäten, wie „Blaublut, „Fürstenkelch“

und „Prinzentrunk“ oder eine würzige Feuerzangenbowle gebraut.

Viele altbayerische Spezialitäten - vom „Wildschwein am Spieß“ bis

zur „Altoberpfälzer Weihnachtszwiebel“ bereichern das kulinarische

Angebot und feine Kaffee- und Kuchenspezialitäten gibt´s im „Café im

Schlosshof“, im historischen Ostflügel des Schlosses. Bedeutend ist auch

das kulturelle Rahmenprogramm mit exzellenten Musikgruppen, der

„Original Altbayerischen Weihnacht“, der „Weihnachtsgeschichte“ oder

der „Oberpfälzer Waldweihnacht“. Ein besonderer Augenblick ist da,

wenn das Christkind allabendlich vom Balkon spricht und Sternenstaub

verstreut. Auch mischt sich immer wieder die fürstliche Familie zwanglos

unter die Gäste. ❰

Romantische Atmosphäre am

Neumarkter Weihnachtsmarkt

28.11 bis 23.12.2013

Am 28. November öffnet der Weihnachtsmarkt - im Herzen der Neumarkter

Altstadt, auf dem Rathausplatz gelegen - die Türen seiner liebevoll dekorierten

Holzhäuschen und lädt Besucher aus nah und fern zum romantischen

Budenbummel vor der imposanten Fassade des historischen Rathauses ein.

Eine offene Feuerstelle sorgt in der Mitte des Marktes für behagliche Wärme

und ist beliebter Treffpunkt an den Abenden im Advent. Der angrenzende

Kunsthandwerkermarkt rund um den Brunnen der Stadtpfarrkirche ist von

Donnerstag bis Sonntag geöffnet. Bei den hier angebotenen Produkten

handelt es sich um handgefertigte Unikate, viele davon direkt vor Ort

hergestellt. Ein abwechslungsreiches Kulturprogramm, von besinnlichen

Chören und traditionellen Bläsergruppen über Folk bis hin zum swingenden

Weihnachtspop, hält für jeden Geschmack etwas bereit! Der Dienstagnachmittag

ist dann den Kindern gewidmet. Familienfreundliche Preise und ein buntes

Programm machen alles in allem zu einem unvergesslichen Erlebnis für Groß

und Klein; und nicht nur die „kleinen Gäste“ können dabei phantasievolle

Weihnachtsgeschichten beim kostenlosen Kasperltheater auf der Bühne

vor dem Rathaus, Eselreiten durch den Weihnachtsmarkt oder eine von

Kindergartenkindern gestaltete „lebende Krippe“ erleben.

Das fürstliche Christkind

verzaubert Groß und

Klein.

Traumhafte Adventsstimmung im Schlosshof von St. Emmeram.

LUPBURGER WEIHNACHTSMARKT

AM 2. ADVENTSWOCHENENDE

07.+08.12., auf der Burg, Sa ab 16 Uhr, So ab 14 Uhr

Hüttendorf mit Kunsthandwerk.

❱ Eröffnung ist am Samstag um 16 Uhr. Lupburger Musikgruppen gestalten

an den beiden Tagen ein buntes Musikprogramm. Kunsthandwerker

werden ihre schönen Waren zum Kauf anbieten und natürlich

wird für das leibliche Wohl auch gesorgt sein. Überdies kann man

während der Tage im Burgsaal eine Malerausstellung besuchen. www.

burgenweihnachten.de ❰

vom 28. November bis 23. Dezember 2013 auf dem Neupfarrplatz

täglich von 10 bis 20 Uhr;Do./Fr./Sa. bis 21 Uhr

Öffnungszeiten:

Mo bis Mi: 14-20 Uhr

Sa: 10-21 Uhr

Do + Fr: 14-21 Uhr

So: 13-20 Uhr

am Freitag,29. November 2013,um 18 Uhr

Weitere Informationen unter:

www.neumarkter-weihnachtsmarkt.de, Veranstalter: „aktives Neumarkt“ e.V.

42

Die Regensburger Stadtzeitung Die Regensburger Stadtzeitung

43

Die Altstadt von Regensburg bezaubert Bewohner und Waren an.

mehr wegzudenken. Bis zum Ende des Zweiten

Besucher gleichermaßen zu allen Jahreszeiten. In der Hundert Jahre später lässt die Beschickerliste auf eine Weltkrieges war das Feilhalten alkoholhaltiger Getränke

DTP

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine