Jahrestagung 2012 - Rheinischer Verein

rheinischer.verein.de

Jahrestagung 2012 - Rheinischer Verein

50679 Köln

Ottoplatz 2

Rheinischer Verein für Denkmalpflege

und Landschaftsschutz e. V.

eintreffend bis 15. Juni 2012

Bitte als Brief im (Fenster-) Umschlag einsenden an:

Jahrestagung

2012

Bacharach

© Holger Klaes

www.rheinischer-verein.de

© Holger Klaes


JAHReSTAGuNG 2012

© Manfred Heyde

Tagungsfolge

Samstag, 30. Juni 2012

Einladung

zur Jahrestagung des Rheinischen Vereins für

Denkmalpflege und Landschaftsschutz e. V.

vom 30. Juni bis zum 1. Juli 2012 in Bacharach

lade ich alle Mitglieder, Freunde und Förderer

herzlich ein.

• Öffentliche Festversammlung in der ev. Kirche

St. Peter in Bacharach

• Mitgliederversammlung

• Geselliger Abend

Sonntag, 1. Juli 2012

• Exkursionen

• Burgfest auf der Burg Stahleck

SAmSTAG, 30. JuNi 2012

Der Vorsitzende

11.00 uhr bis 12.30 uhr

Öffentliche Festversammlung in der ev. Kirche St. Peter

Frithjof Kühn

• Begrüßung: Frithjof Kühn,

Vorsitzender des Rheinischen Vereins

• Grußwort: Dieter Kochskämper,

Bürgermeister der Stadt Bacharach

• Grußwort: Milena Karabaic,

LVR-Dezernentin Kultur und Umwelt

• Festvortrag: Staatssekretär Walter Schumacher,

Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung

und Kultur Rheinland-Pfalz


14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Ordentliche Mitgliederversammlung in der Mittelrheinhalle

SONNTAG, 01. JuLi 2012

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung: Frithjof Kühn

2. Bericht des Vorsitzenden

3. Bericht der Geschäftsführerin

4. Kurzberichte aus den Regionalverbänden

5. Bericht des Schatzmeisters

6. Bericht der Kassenprüfer für das Geschäftsjahr 2011

7. Entlastung des Vorstandes

8. Wahl der Kassenprüfer für das Geschäftsjahr 2012

9. Budgetplan für das Geschäftsjahr 2012

10. Ehrungen der Jubilare

11. Wahlen zum Beirat*)

Die Amtszeit folgender Mitglieder des Beirates läuft aus:

Dr. Micheal Hecker, Armin Henne, Dr. Norbert Kühn,

Prof. Dr. Barbara Schock-Werner, Prinzessin Heide von

Hohenzollern

12. Termin und Ort der Jahrestagung 2013

13. Verschiedenes

*) Informationen zu den genannten Persönlichkeiten stehen Ihnen ab Ende Mai

unter www.rheinischer-verein.de zur Verfügung. Auf Wunsch können Ihnen

diese auch von der Geschäftsstelle zugeschickt werden.

ab 10.00 Uhr

Exkursionen in und um Bacharach

1) „Von der Romanik zur Gotik – Peterskirche

und Wernerkapelle“

Prof. Dr. Dethard von Winterfeld

Beginn am Posthof

2) Führung durch die Ruine Stahlberg

Dipl.-Ing. Achim Wendt

Abfahrt des Busses am Posthof

3) Naturkundliche Wanderung rund um Bacharach

Horst Maurer

Beginn am Posthof

ab 12.30 Uhr

Für Tagungsteilnehmer und Gäste, die nicht an den Führungen

teilnehmen, stehen ab 12.30 Uhr am DB-Bahnhof Busse bereit,

die zur Burg Stahleck fahren.

© Manfred Heyde

19.30 Uhr

geselliger Abend im Posthof

ab 13.00 Uhr

Burgfest auf der Burg Stahleck (Jugendherberge)

• Eröffnung durch Frithjof Kühn (Vorsitzender des

Rheinischen Vereins) und Jacob Geditz (Vorsitzender des

DJH-Werkes)

• mittags Grillbuffet, ab ca. 15.30 Uhr Kaffee und Kuchen

für alle Teilnehmer

• Getränke werden vor Ort von jedem Teilnehmer selbst

bar bezahlt

• Andrea Kumpfe (Jugendherberge) und Birgit Wessels

bieten Führungen durch die Burganlage an

• für den musikalischen Rahmen sorgt das mittelalterliche

Ensemble „Stellaris“

© Holger Klaes

ab 17.00 Uhr

Bus-Pendelverkehr zurück zum DB-Bahnhof Bacharach


Organisatorische Hinweise

Anmeldung

SONNTAG, 01. JuLi 2012

Anmeldungen und Vorauszahlung

für die Exkursionen, den geselligen Abend sowie für das

Burgfest erbitten wir mit anhängendem Bestellschein bis zum

15. Juni 2012 an: Geschäftsstelle des Rheinischen Vereins,

Ottoplatz 2, 50679 Köln, Telefax (0221) 809 21 41 oder

per Mail an rheinischer-verein@lvr.de.

Ihre Anmeldung wird nach Eingang Ihrer Vorauszahlung

gebucht. Wegen begrenzter Platzzahlen kann bei Exkursionen

die Reservierung einer Parallelexkursion notwendig werden.

Wir bitten dafür um Ihr Verständnis. Die Vergabe der Plätze

erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs. Kurzfristige Änderungen

im Ablauf der Tagung bleiben vorbehalten. Bei Umbuchungen

werden Sie selbstverständlich benachrichtigt.

Hinweise zur Anfahrt

Mit Regionalzügen der Deutschen Bahn von Koblenz oder

Mainz ist Bacharach gut zu erreichen.

Tagungsbüro

Tagungsunterlagen werden am Samstag vor der Mitgliederversammlung

ausgegeben. Die Teilnahmebestätigung erfolgt

schriftlich per Post, Fax oder Mail.

Unterkunft

Rhein-Nahe-Touristik, Oberstraße 45, 55422 Bacharach

Tel.: (06743) 919303, Fax: (06743) 919304

E-mail: info@rhein-nahe-touristik.de

Ich nehme an folgenden Veranstaltungen teil:

Samstag, 30. Juni 2012

Öffentliche Festversammlung

Mitgliederversammlung

Geselliger Abend (30,- € p.P)

Sonntag, 1. Juli 2012

Exkursion 1)

„Von der Romanik zur Gotik“(20,- € p.P)

Exkursion 2)

„Ruine Stahlberg“(20,- € p.P)

Exkursion 3)

„Naturkundliche Wanderung“(20,- € p.P)

Burgfest (20,- € p.P)

Pers.

Pers.

Pers.

Pers.

Pers.

Pers.

Pers.

Bankverbindungen

Vorauszahlungen erbitten wir auf folgendes Konto des Rheinischen

Vereins unter Angabe des Verwendungszwecks „Bacharach“:

Sparkasse KölnBonn, Konto 2 232 650, BLZ 370 501 98

Haftungshinweis

Wir weisen darauf hin, dass die Teilnahme an den Veranstaltungen

des Rheinischen Vereins auf eigene Gefahr erfolgt.

Rücktritt

Im Falle kurzfristiger Verhinderung ist eine Erstattung bereits geleisteter

Zahlungen bei Abmeldung bis zum 15. Juni 2012 möglich.

Die anfallenden Teilnahmegebühren von insgesamt


überweise ich auf das Konto der Sparkasse KölnBonn,

Konto 2 232 650, BLZ 370 501 98

Verwendungszweck „Bacharach“

(Reservierungen von Fahrten werden erst nach Eingang der Vorauszahlung wirksam.)

Name

Straße + Hausnummer

Kontakt

Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e. V.

Ottoplatz 2, 50679 Köln

Telefon: (02 21) 809 28 05, Fax: (0221) 809 21 41

E-Mail: rheinischer-verein@lvr.de

www.rheinischer-verein.de

Postleitzahl + Ort

Telefon

E-Mail

Fax

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine