Aufrufe
vor 4 Jahren

Lukas Reimann: Mein perfekter Sonntag in Wil SG

SonntagsBlick Magazin mit Lukas Reimann

Lukas Reimann: Mein perfekter Sonntag in Wil

4 MAGazin 15. Juni 2014 Heute 5 Nicht verpassen Wohin am nächsten Wochenende? Wandern Unterwegs mit Geissen Toggenburg Ein tierisches Vergnügen für Familien: Damit alle Teilnehmer die fünf- bis sechsstündige Wanderung auf dem Toggenburger Höhenweg unbeschwert angehen können, schleppen Packgeissen Hab und Gut die Berge und Anhöhen rauf und runter: Geissentrekking! Die Tour kostet – inkl. Führung und reichhaltigem Picknick am Lagerfeuer – für zwei Personen 290 Franken, für vier 450 Franken. Infos zum Geissentrekking im Toggenburg und anderen Regionen der Schweiz: www.packgeiss.ch Gratis-Rigoletto Oper für alle Zürich Public Viewing der andern Art: Nächsten Samstag ist auf dem Sechseläutenplatz in Zürich Giuseppe Verdis «Rigoletto» auf Grossleinwand zu sehen. Die Oper wird live vom nahen Opernhaus übertragen – gratis. Wer es sich auf dem Platz gemütlich machen will, der kann Klappstühle oder Sitzkissen mitbringen. Ähnliche Veranstaltungen gibts bereits in München, London und Wien. Nun feiert «Oper für alle» Schweizer Premiere. Samstag, 21. Juni , ab 19 Uhr, «Oper für alle» – Giuseppe Verdis «Rigoletto» als Public Viewing auf dem Zürcher Sechseläutenplatz Tour de Suisse Geschafft! Saas-Fee VS Welcher Radsportler hat die kräftigsten Waden? Nächsten Sonntag wird diese Frage in Saas-Fee beantwortet. Dort endet nämlich die 78. Ausgabe der Tour de Suisse, eines der grössten Radrennen der Welt. Erst müssen die Radcracks aber die anstrengende Bergfahrt Saas-Grund nach Saas-Fee überstehen. Nervenkitzel ist also bis zum Ziel garantiert. Sonntag, 22. Juni, Zielankunft der Tour de Suisse, www.saas.-fee.ch Malen Weltgrösste Kinderzeichnung Braunwald GL Am 22. Juni werden Kinder in Braunwald zu kleinen Picassos: Dann soll die grösste Kinderzeichnung der Welt entstehen, diese ist 300 m 2 gross und soll von den Kindern gemalt werden. Die riesige Leinwand liegt auf dem Grotzenbüel bereit und wartet darauf, bunt bepinselt zu werden. Sonntag, 22. Juni Braunwald, Start 10.30 Uhr, erster Pinselstrich um 11 Uhr, Anmeldung bis Donnerstag, 19. Juni, www.braunwald.ch Töpfern Wie einst im alten Rom Augst BL Kreativität ist auch in Augusta Raurica, gefragt, dort wo man die Antike tatsächlich anfassen kann. Am Sonntag, dem 22. Juni, können Kinder (ab 7 Jahre) nämlich lernen, wie die Römer Geschirr auf ihren Töpferschreiben drehten und können eigene Schalen aus Ton modellieren – oder sie setzen wie Archäologen Scherben von Becher und Töpfen wieder zusammen. Sonntag, 22. Juni, von 13 bis 14.30 Uhr. Treffpunkt im Zelt auf dem Forum von Augusta Raurica, www.augustaraurica.ch 8.00 Uhr | Tennis spielen Ich spiele seit meinem zehnten Lebensjahr Tennis, gehöre auch zum TC Nationalrat. Verbringe ich das Wochenende bei meinen Eltern, gehe ich sonntagmorgens gern mit Freunden – alles Mitglieder des TC Wil – eine Stunde Tennis spielen. Ich mag das Wettkampf-Feeling: egal, ob im Einzel oder im Doppel. Danach bin ich fit für den Tag. Alte Steig, 9500 Wil, www.tcwil.ch Lukas Reimann Jurist und SVP- Nationalrat St. Gallen Sein perfekter Sonntag «Ich liebe den Ausblick auf den Säntis» « In Wil erhole ich mich von der Hauptstadt und der Politik – dort ticken die Uhren noch etwas anders» Lukas Reimann Fotos: Philippe Rossier (2) 18.00 Uhr | Spaziergang Seit der Kindheit liebe ich den Wiler Stadtpark mit dem Weiher am Fusse der Altstadt. Bevor ich Sonntagabend mit meinen Eltern in die alteingesessene Falkenburg zum Nachtessen gehe, mache ich hier oft einen Spaziergang. www.stadtwil.ch 11.00 Uhr | Schaffenspause Raucht mir der Kopf vom Büffeln für die Masterprüfungen, gönne ich mir eine Pause auf dem Känzeli, dem Aussichtspunkt des Wiler Nieselbergs. Dann setze ich mich in die Natur und geniesse den Ausblick auf den Säntis und die Kurfürsten. Unter der Woche widmet sich Nationalrat Lukas Reimann ganz der Politik. Doch auch an den Wochenenden ist er derzeit fleissig: Lernen, lernen, lernen! vON Gabriele Haschke (Text) Und Daniel Ammann (Foto) Von wegen Ruhe – der SVP-Politiker hat derzeit sogar sonntags viel zu tun, er steckt mitten in den Prüfungen für seinen Master in Rechtswissenschaften, den er derzeit an der Uni Bern absolviert. Völkerrecht, öffentliches Recht und Verwaltungsrecht halten ihn bis in die Morgenstunden auf Trab: «Freizeit ist momentan ein Fremdwort für mich», sagt Reimann und lacht. Sonntagfrüh ist Pause. Dann freut er sich auf den duftenden Zopf von der Traditionsbäckerei Eberle in Wil SG, seiner Heimatstadt. Hier lebt seine Familie. «In der Äbtestadt erhole ich mich von der Hauptstadt», sagt der 31-Jährige. Wegen der Session wohnt und arbeitet Reimann zurzeit unter der Woche in Bern. Der politische Alltag mache ihm zwar Riesenspass: «Aber, er ist auch anstrengend.» Deshalb brauche er an den Wochenenden seine Ruhe. Einfach mal Ausschlafen, Jazzmusik hören, sich mit Freunden zum Jassen treffen und mit den Eltern essen oder wandern gehen. Davon träumt Lukas Reimann vorerst noch. Was er sich aber nicht nehmen lässt: «Nach dem Frühstück gehe ich für eine Stunde auf den Tennisplatz.» Danach sei er hellwach und könne sich mit neuer Kraft wieder dem Studium widmen. • 21.30 Uhr | Absacker Mit Marcel Merk bin ich seit über 15 Jahren befreundet. Ihm gehört die Bar Mäsi’s Angostura in der Stadt. Sie ist für mich ein Stück Heimat. Dort mit guten alten Freunden nach dem Abendessen ein kühles Schützengarten-Bier trinken, entspannt über Gott und die Welt reden oder einfach Fussball schauen – dann sind die Sorgen ganz weit weg! Bronschhoferstrasse 2, 9500 Wil, www.angostura-bar.ch

Portrait über bürgernahen Volksvertreter Lukas Reimann: Wer zu Tieren gut schaut, der schaut erst recht gut zu Menschen.
Gebäck-Katalog im PDF-Format - Emil Reimann GmbH
Reimann, Axel: Dokumentenmanagementsystem für die Unterlagen ...
Weihnachts-Katalog 2013/2014 - Emil Reimann GmbH
Das gesunDheitsmagazin - Lukas-Krankenhaus Bünde
reca Lukas Verlängerung
Bike-Woche mit Lukas Buchli - rustix.ch
Unternehmen Luxusindustrie - Lukas Hadorn
SINGLETRAILGUIDE - Lukas Stöckli
Die Evangelien nach Markus und Lukas - Offenbarung.ch
Das Weihnachtsevangelium nach Lukas - Pfarrer von Mayrhofen ...
Naps Saana 240-250 TP3 MBW - Reimann Solar GmbH
Das gesunDheitsmagazin - Lukas-Krankenhaus Bünde
Die Frauenklinik - Lukas-Krankenhaus Bünde
Naps Pallas 210-220 TP3 MBW - Reimann Solar GmbH
Rubrik 30er - 40er - lukas denker
DIE SAMENKöRNER SIND GOTTES BOTSCHAFT. LUKAS 8,11