EC-STANDARDVENTILATOREN - Rosenberg

rosenberg.hu

EC-STANDARDVENTILATOREN - Rosenberg

EC-STANDARDVENTILATOREN

ECOFIT

ETRI

THE AIR MOVEMENT GROUP

Rosenberg Ventilatoren GmbH

Maybachstr. 1/9

D-74653 Künzelsau-Gaisbach

Fon +49 (0)7940 / 142-0

Fax +49 (0)7940 / 142-125

www.rosenberg-gmbh.com

info@rosenberg-gmbh.com


Zeichen setzen!

mit moderner EC-Technologie von Rosenberg


EC-Technologie

• Einleitung

• Vorteile moderner EC-Technologie

• Funktionsprinzip

• Vielseitige Regelungsmöglichkeiten Seite 2

EC-Radialventilatoren

• mit rückwärtsgekrümmten Laufrädern

• Baugröße: 225 - 560 mm

• Typ: EHAG

Seite 8

EC-Rohrventilatoren

• mit rückwärtsgekrümmten Laufrädern

• Gehäuse aus verzinktem Stahlblech

• Baugröße: 160 - 355 mm

• Typ: R ..G

Seite 20

EC-Kanalventilatoren

• mit rückwärtsgekrümmten Laufrädern

• schallgedämmt (..WS)

• Kanalmaß: 40 x 20 cm bis 100 x 50 cm

• Typ: KHAG ..W ..WS

Seite 28

EC-Dachventilatoren

• mit rückwärtsgekrümmten Laufrädern

• vertikal ausblasend

• Baugröße: 310 - 630 mm

• Typ: DV ..G

Seite 42

EC-Unobox

• mit rückwärtsgekrümmten Laufrädern

• Ausblas in allen Richtungen möglich

• Baugröße: 315 - 710 mm

• Typ: UNO ..G

Seite 54

Elektrisches und mechanisches Zubehör

• Drehzahlpotentiometer, Geräteausschalter ...

• Schalldämpfer, Verbindungsmanschetten

Klappen, Sockel, Berührschutzgitter, Flansche,

Filterboxen und vieles mehr ...

Seite 66

Ausgabe: 11/2012 DE • Änderungen oder Irrtümer vorbehalten. Der Nachdruck, auch auszugsweise, ist nur mit schriftlicher Genehmigung der Rosenberg Ventilatoren GmbH, Künzelsau - Gaisbach, gestattet. 1


Energieeffiziente EC-Technologie

Made in Germany

Unsere energiesparenden EC-Motoren entwickeln und

fertigen wir ausschließlich in unserer modernen Produktionslinie

im Stammhaus Künzelsau.

Durch die Kombination von Know-How und innovativer Produktionstechnologie

erreichen wir eine Qualität, die höchsten

Anforderungen gerecht wird.

Mit der Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG (ErP) wird die

Einhaltung von Mindest-Energieeffizienz-Anforderungen für

energieverbrauchsrelevante Produkte gefordert.

Rosenberg Ventilatoren mit EC-Motoren erfüllen bereits

heute zu 100% die zukünftig geltenden Grenzwerte.








In unseren firmeneigenen Laboren stehen uns moderne Meßeinrichtungen

zur Verfügung, mit denen wir die strömungstechnischen

und schalltechnischen Eigenschaften unserer

Ventilatoren und Kastenklimageräte messen und analysieren.

Unsere Kammerprüfstände zur Aufnahme von Leistungskennlinien

wurden vom TÜV Süd entsprechend DIN EN ISO 5801

geprüft und zertifiziert. Damit wurde Rosenberg die Zuverlässigkeit

und Genauigkeit seiner Prüfeinrichtungen, und damit

die Präzision der Leistungsdaten der Produkte, von unabhängiger

Stelle bestätigt.

2


Faszinierend effizient

EC-Technologie schont die Umwelt und spart Kosten

Vorteile der EC-Technik

• sehr hoher Wirkungsgrad

• integrierte Regelung (stufenlos regelbar)

• sehr einfacher Anschluss

• Zusatzfunktionen (Druckregelung u.v.m.)

• geringere Motorbaugröße bei gleicher Leistung

• geringerer Stromverbrauch

Als zukunftsorientiertes Unternehmen haben wir längst erkannt,

dass dem bewussten Umgang mit Energie eine entscheidende

ökologische und ökonomische Bedeutung

zukommt - vor allem in Hinsicht auf den CO 2

-Ausstoß und steigende

Energiepreise.

Deshalb arbeiten unsere Ingenieure und Techniker ständig

daran, die Energieeffizienz unserer Produkte zu verbessern

- mit Erfolg: Unsere Motoren mit moderner EC-Technologie

erreichen Wirkungsgrade über 90% und sparen bis zu 50%

Energie gegenüber herkömmlicher Motorentechnik. Der niedrige

Energieverbrauch trägt dabei nicht nur zur Schonung der

Umwelt bei, sondern senkt auch die Betriebskosten unserer

Kunden.

Die EC-Technologie ist aber weit mehr als ein reines „Energieeffizienzwunder“.

Die EC-Motoren sind wartungsfrei und geräuscharm.

Die integrierte, intelligente Steuerung ermöglicht

eine stufenlose Regelung und weitere Zusatzfunktionen wie

z.B. Druck-, Volumenstrom- oder Luftqualitätsregelung. Unsere

EC-Produkte erfüllen damit höchste Ansprüche wenn es um

Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit und hohe Luftqualität

geht.


Bei einem Rosenberg EC-Motor (EC = elektronisch kommutiert)

handelt es sich um einen bürstenlosen Gleichstrommotor

in Außenläuferbauform.

Durch einen Gleichrichter wird die Netzwechselspannung in der

Kommutierungselektronik in eine Gleichspannung gewandelt.

Dem Motor wird lageabhängig über einen Wechselrichter die

Motorspannung zur Verfügung gestellt (ähnlich dem Prinzip eines

Frequenzumrichters). Abweichend zum Frequenzumrichter

entscheidet die EC-Kommutierungselektronik in Abhängigkeit

von der Lage, der Drehrichtung und der Drehzahlvorgabe wie

die Motorphasen im Stator bestromt werden (Kommutierung).

Im Rotor erzeugen Permanentmagnete ein magnetisches Feld,

welches zur Drehmomenterzeugung benötigt wird. Hiermit ist

eine hocheffiziente, geräuscharme und stufenlose Drehzahlsteuerbarkeit

möglich. Ein Montageflansch am Rotor wird zur

Laufradmontage verwendet.

In Abhängigkeit vom Motortyp steht ein Klemmkasten mit Kabelverschraubungen

oder Anschlusskabel für den einfachen

und schnellen Anschluss zur Verfügung.

Je nach Anwendungsgebiet ist es möglich weitere Regelfunktionen

zu übernehmen (z.Bsp. Druckkonstantregelung, Volumenstromregelung,

Temperaturregelung).

Herkömmliche Gleichstrommotoren haben ein Motorgehäuse,

welches alle Baugruppen wie Kohlebürsten, Kollektor, Lagerung,

Anker mit Wicklung usw. enthält. Diese sind nacheinander

angeordnet. Beim EC-Motor ist der Aufbau wesentlich

platzsparender, ein Kollektor und die Kohlebürsten sind nicht

vorhanden. Der Motor hat dadurch eine erheblich kürzere Baulänge

und somit Vorteile in Bezug auf das Einbaumaß und die

Laufruhe.

Die im Vergleich zu herkömmlichen Motoren etwas höheren

Investitionskosten für EC-Ventilatoren amortisieren

sich meist bereits innerhalb kürzester Betriebszeit durch

den niedrigeren Energieverbrauch und den geringeren Installationsaufwand

(kein Trafosteuergerät, Frequenzumrichter

oder Phasenanschnittsteuergerät notwendig). Beispielrechnungen

des Einsparpotentials finden Sie in jeder

Kapiteleinleitung.

Gehäuse

Blechpaket

Wicklung

Lagersystem

Permanentmagnet

Kommutierungselektronik

Rotor

Netz- / und Steuerungsanschlüsse

5


Vielseitige Regelungsmöglichkeiten

Flexibilität der EC-Motorentechnik

Mit moderner EC-Motorentechnik wird nicht nur allein der

Energieverbrauch gesenkt. Durch die integrierte Elektronik

sind vielseitige Regelungsmöglichkeiten umsetzbar. Neben

der 100% Drehzahlregelung können auch Volumenstromregelungen,

Temperaturregelungen und Druckregelungen

unkompliziert realisiert werden. Ferner können Rosenberg

EC-Ventilatoren an einem übergeordneten GLT-System (Gebäudeleittechnik),

z.Bsp. ModBUS RTU, betrieben werden.

Volumenstromregelung

erforderliche Komponenten der Beispielanwendung:

z.Bsp. Reinraumtechnik (Industrie)

Applikationsbeispiel:

Unobox - volumenstromgeregelt

• Unobox (Uno 67-450-G.6FF im Regelbetrieb)

• Differenzdrucksensor (PUA 10)

• Geräteausschalter (GS 1)

vereinfachtes Prinzipschaltbild der Beispielanwendung:

Beschreibung einer möglichen Applikation:

Eine EC-Unobox soll über einen Feinfilter volumenstromgeregelt

definiert saubere Luft an Reinluftarbeitsplätze bereitstellen.

Funktionsbeschreibung:

Bei zunehmender Filterverschmutzung stellt sich über dem

Filter einen höher Druckverlust ein, welcher bei gleicher Ventilatordrehzahl

zu einer Volumenstromreduzierung führt. Dies

bedeutet, dass bei zunehmender Filterverschmutzung der

Wirkdruck (volumenstromproportionales Signal zwischen Ventilatordüse

und Saugraum) abfällt. Über die Wirkdruckmessung

an der EC-Unobox erkennt die integrierte Regelung, dass das

Istwertsignal zum Sollwertsignal abweicht und regelt somit

die Ventilatordrehzahl gemäß Sollwertsignal nach.

Vorfilter

Ventilator

Feinfilter Feinfilter Feinfilter Feinfilter

6


Temperaturregelung

erforderliche Komponenten der Beispielanwendung:

z.Bsp. Versorgungstechnik (Gewerbe)

Applikationsbeispiel:

Kanalventilator - temperaturgeregelt

• Kanalventilator (KHAG 450.5HF W im Steuerbetrieb)

• Kanalschalldämpfer (KD 70x40)

• Überdruckklappe (VK für KHAG 450)

• Raumtemperaturregler (RTR 2)

Beschreibung einer möglichen Applikation:

Ein EC-Kanalventilator soll temperaturgeregelt betrieben werden.

In einem Raum wo ein Kompressor installiert ist, soll die

Raumtemperatur auf 30°C begrenzt werden. Damit soll eine

lange Lebensdauer des Kompressors sichergestellt werden.

Durch ein Erdrohr soll gewährleistet sein, dass auch an warmen

Sommertagen die Zulufttemperatur niedrig ist.

vereinfachtes Prinzipschaltbild der Beispielanwendung:

Ventilator

0 - 10V Temperaturregler

Funktionsbeschreibung:

Die Verlustleistung der Kompressoranlage lässt die Raumtemperatur

ansteigen. Bei Raumtemperaturen höher als 30°C soll

der Kanalventilator die Raumtemperatur durch Außenluft kühlen.

Ein externer Temperaturregler vergleicht dass Istwertsignal

mit dem Sollwertsignal und regelt somit die Ventilatordrehzahl

entsprechend einer Rampe, welche im Regler einstellbar

ist, nach. An heißen Sommertagen, wenn der Ventilator mit

voller Drehzahl die Raumtemperatur nicht herunterregeln

kann, sind auch höhere Raumtemperaturen bis 40°C möglich,

allerdings würde der Kompressor durch einen eigenen Schutzmechanismus

bei unzulässig hohen Temperaturen in Teillast

gehen um die Verlustleistung zu reduzieren.

Kanalschalldämpfer

Kompressor

Außenluft

Druckregelung

erforderliche Komponenten der Beispielanwendung:

z.Bsp. Öffentliche Gebäude (Hotel)

Applikationsbeispiel:

Dachventilator - druckgeregelt

• Dachventilator (DV 400-G.4FF im Regelbetrieb)

• Sockelschalldämpfer (SD 400)

• Potentiometer (POT 2)

vereinfachtes Prinzipschaltbild der Beispielanwendung:

Beschreibung einer möglichen Applikation:

Ein EC-Dachventilator soll bedarfsgesteuert betrieben werden.

In einer Hotelanlage soll eine zentrale Badlüftung realisiert

werden. Pro Bad öffnet über Präsenzmelder ein Tellerventil.

Ventilator

0 - 10V

0 - 10V

Poti

PUA

Funktionsbeschreibung:

Der Kanaldruck fällt bei geöffnetem Tellerventil ab. Über die

Kanaldruckmessung auf dem Dach am EC-Dachventilator erkennt

die integrierte Regelung, dass das Istwertsignal zum

Sollwertsignal abweicht und regelt somit die Ventilatordrehzahl

gemäß Sollwertsignal stufenlos nach.

Sockelschalldämpfer

Zimmer 1 Zimmer 2 Zimmer 3 Zimmer n

7


EC-Radialventilatoren

EC-Radialventilatoren

mit rückwärtsgekrümmten

Radiallaufrädern

Einsparpotential bei einem EC-Radialventilator, Baugröße 560

Betriebspunkt

kurzzeitig 100 %

Tagesbetrieb 80 %

Nachtbetrieb 60 %

Volumenstrom

8.000 m³/h

6.400 m³/h

4.800 m³/h

statischer Druck

500 Pa

320 Pa

180 Pa

Leistung EC 1)

1.940 W

1.040 W

483 W

Leistung AC 2)

2.650 W

1.810 W

1.080 W

Laufzeit pro Tag

2 Stunden

10 Stunden

12 Stunden

Energieverbrauch pro Jahr

Summe

Leistungsaufnahme EC 1)

1.416 kWh/a

3.796 kWh/a

2.116 kWh/a

7.328 kWh/a

Leistungsaufnahme AC 2)

1.935 kWh/a

6.607 kWh/a

4.730 kWh/a

13.271 kWh/a

Leistungsersparnis

518 kWh/a

2.811 kWh/a

2.615 kWh/a

5.944 kWh/a

Ersparnis in %

26,8 %

42,5 %

55,3 %

44,8 %

Kostenersparnis pro Jahr: 3)

Emissionsminderung pro Jahr: 4)

1.189 EUR

3,60 t CO 2

8

1) Typ: EHAG 560.6IF 2) vergleichbarer AC-Ventilator 3) Stromkosten pro kWh: 0,20 EUR 4) Quelle: Umweltbundesamt (0,605 kg CO 2

/ kWh)


EC-Radialventilatoren

Typenschlüssel E H A G 355 .5 IF

einseitig saugend

Hochleistungs-Radiallaufrad

rückwärtsgekrümmt

Außenläufermotor

G = EC-Motor

Laufraddurchmesser

Motortyp

Paketlänge

Eigenschaften und Ausführungen

Die Hochleistungs-Radialventilatoren mit rückwärtsgekrümmten

Schaufeln wurden speziell für den Einsatz in modernen

Lüftungs- und Klimaanlagen entwickelt und eignen sich zur

Förderung von wenig staubhaltiger Luft und leicht aggressiven

Gasen und Dämpfen. Die Baugrößen entsprechen der

Normzahlenreihe R20 nach DIN323. Die Größenbezeichnung

entspricht dem Laufraddurchmesser. Die Ventilatoren sind

ausschließlich für die Innenaufstellung geeignet. Die Gehäuse

sind aus verzinktem Stahlblech, wobei die Gehäuseseitenteile

mittels Stehfalz mit dem Spiralleitblech verbunden sind (bis

Baugröße 400). In den Seitenteilen befinden sich Bohrungen

für die Befestigung von Füßen, die jeweils um 90° umgesetzt

werden können. Ab Baugröße 450 werden die Gehäuse

in Rechteckform geliefert. Der integrierte Motorschutz wird

über ein Alarmrelais signalisiert. In der Ausführung „Steuerbetrieb“

(Standard) wird die Drehzahl über ein 0-10V Signal oder

ein Potentiometer (Zubehör) stufenlos vorgegeben.

Geräusche

In den Luftleistungskennlinien ist der A-bewertete Freiausblas-Schallleistungspegel

L WA6

angegeben (umrandete Zahlen).

Der A-bewertete Freiansaug-Schallleistungspegel L WA5

nach DIN 45 635, Teil 38 wird nach der jeweils rechts neben

der Luftleistungskennlinie stehenden Formel berechnet.

Den A-bewerteten Schalldruckpegel L pA

in 1m Abstand erhält

man annähernd, in dem man vom A-Schallleistungspegel

7 dB(A) abzieht. Zu beachten ist, dass Reflexionen und

Raumcharakteristik, sowie Eigenfrequenzen die Größe des

Schalldruckpegels unterschiedlich beeinflussen. Die relativen

Oktav-Schallleistungspegel L WArel

bei den Oktav-Mittelfrequenzen

sind aus den direkt zugeordneten Tabellen der jeweiligen

Ventilatorentypen zu entnehmen.

Luftleistungskennlinien

Die Kennlinien für diese Typenreihen wurden in Einbauart B

(frei saugend und druckseitig angeschlossen) aufgenommen

und zeigen die Gesamtdruckerhöhung pt als Funktion des

Volumenstromes. Der dynamische Druck pd2 ist auf den

Flanschquerschnitt am Ventilatoraustritt bezogen.

9


EC-Radialventilator

Baugröße: 225

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• rückwärtsgekrümmtes Hochleistungslaufrad

• kompakte Bauart

• Ausblasrichtung ist variabel - die Füße können

jeweils um 90° versetzt werden

Technische Daten:

0 200 400 600 V[C.F.M.] 1000

700

2700

81

2500

[Pa] 79

80

EHAG 225.4EA

2.80

t

[in.WG]

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis:

50% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

t

0

500 2250

78

77

81 dB(A)

400

76

79

1900

73

77

300

72

1600

83

70

73

200

69

81

1300

79

65

70

64

75

100

65 72

67

2.00

1.60

1.20

0.80

0.40

0.00

0 200 400 600 800 1000 1200 1400 V[m 3 /h] 1800

0.00 0.05 0.10 0.15 0.20 0.25 0.30 0.35 0.40 V[m 3 /s] 0.50

LWA5 = LWA6 - 6 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

EHAG 225.4EA B34-22500 230 50 / 60 0.3 1.8 2700 50 75 / 81 IP54 01.434 a) 9.7

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

fM [Hz]

125 250 500 1K 2K 4K 8K

202

180

41

404

212 194

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -14 -7 -5 -7 -9 -12 -18

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -21 -9 -2 -8 -13 -18 -25

342

322

282

200

100

142

282

253

178

Schaltbild:

102

478

01.434

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

X2 Steuerkabel

5 braun

6 schwarz

7 gelb

8 blau

9 grün

10 violett

11 rot

12 orange

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

100

169

200

205

179

9 214

240

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 1

ABF

ABS

ASS

ASF

BG

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00230

Artikel-Nr.

I00-22500

Artikel-Nr.

I30-22500

Artikel-Nr.

I20-22500

Artikel-Nr.

I10-22500

Artikel-Nr.

P25-22520

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 66

Seite 66

Seite 66

Seite 66

Seite 67

10


EC-Radialventilator

Baugröße: 250

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• rückwärtsgekrümmtes Hochleistungslaufrad

• kompakte Bauart

• Ausblasrichtung ist variabel - die Füße können

jeweils um 90° versetzt werden

Technische Daten:

0 250 500 750 V[C.F.M.] 1250

800

t

2650

86

EHAG 250.4EA

3.00

[Pa]

2400

84

85

t

600

[in.WG]

500

83

2150

81

84

2.00

80

400 1850

78

82

1.50

79

300

77

1550

74

86 dB(A)

76

1.00

73

84

200 1250

81

70

72

69

78

0.50

100

68 74

70

0

0 250 500 750 1000 1250 1500 1750

0.00

2000 V[m 3 /h] 2500

0.00 0.10 0.20 0.30 0.40 0.50 V[m 3 /s] 0.70

LWA5 = LWA6 - 4 dB

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 50% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

EHAG 250.4EA B34-25000 230 50 / 60 0.46 2.7 2650 40 81 / 85 IP54 01.434 a) 15

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

fM [Hz]

125 250 500 1K 2K 4K 8K

222

198

40

440

235 208

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -14 -9 -4 -7 -8 -15 -21

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -21 -9 -2 -8 -13 -18 -25

377

356

317

300

100

162

307

280

195

Schaltbild:

110

518

01.434

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

X2 Steuerkabel

5 braun

6 schwarz

7 gelb

8 blau

9 grün

10 violett

11 rot

12 orange

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

100

189

220

218

193

9 214

240

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 1

ABF

ABS

ASS

ASF

BG

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00230

Artikel-Nr.

I00-25000

Artikel-Nr.

I30-25000

Artikel-Nr.

I20-31000

Artikel-Nr.

I10-31000

Artikel-Nr.

P25-25020

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 66

Seite 66

Seite 66

Seite 66

Seite 67

11


EC-Radialventilator

Baugröße: 280

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• rückwärtsgekrümmtes Hochleistungslaufrad

• kompakte Bauart

• Ausblasrichtung ist variabel - die Füße können

jeweils um 90° versetzt werden

Technische Daten:

0 200 400 600 800 1000 1200 V[C.F.M.] 1600

1000

4.00

2600

t 88

[Pa]

EHAG 280.5FA t

87

[in.WG]

800 2400

86

3.00

700

85

86

2150

84

600

2.50

83 84

500

2.00

1800

82

80

400

79

88 dB(A)

1.50

1500

78

86

300 76

75

84

1200

74

1.00

200 71 70

80

69 76

0.50

100

71

0

0.00

0 500 1000 1500 2000 V[m 3 /h] 3000

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis:

45% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

0.00 0.10 0.20 0.30 0.40 0.50 0.60 V[m 3 /s] 0.80

LWA5 = LWA6 - 4 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

EHAG 280.5FA B34-28000 230 50 / 60 0.75 4.3 2600 50 83 / 87 IP54 01.437 a) 20

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

fM [Hz]

125 250 500 1K 2K 4K 8K

242

217

74

485

262 226

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -20 -11 -4 -5 -9 -13 -20

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -21 -13 -5 -4 -7 -17 -24

417

395

357

300

100

182

338

312

218

Schaltbild:

123

557

01.437

EC-Ventilator

mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

100

214

244

243

216

10 280

315

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 1

ABF

ABS

ASS

ASF

BG

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00230

Artikel-Nr.

I00-28000

Artikel-Nr.

I30-28000

Artikel-Nr.

I20-28000

Artikel-Nr.

I10-28000

Artikel-Nr.

P25-28022

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 66

Seite 66

Seite 66

Seite 66

Seite 67

12


EC-Radialventilator

Baugröße: 315

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• rückwärtsgekrümmtes Hochleistungslaufrad

• kompakte Bauart

• Ausblasrichtung ist variabel - die Füße können

jeweils um 90° versetzt werden

Technische Daten:

1200

2450

88

[Pa] 2300

87 87

800 2050

86

84

85

83 84

600 1750

81

80

81

400 1450

78

77

76

1200

73

74

200 72

70 78

82

74

t

0

0 500 1000 1500 V[C.F.M.] 2500

EHAG 315.5FA

89 dB(A)

88

85

4.50

t

[in.WG]

3.50

3.00

2.50

2.00

1.50

1.00

0.50

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 47% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

0 500 1000 1500 2000 2500 3000 3500 V[m 3 /h]

0.00

4500

0.00 0.20 0.40 0.60 0.80 V[m 3 /s] 1.20

LWA5 = LWA6 - 4 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

EHAG 315.5FA B34-31500 230 50 / 60 1.1 6.1 2450 50 82 / 86 IP54 01.437 a) 21

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

fM [Hz]

125 250 500 1K 2K 4K 8K

262

239

73

536

290 248

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -17 -11 -4 -6 -8 -12 -20

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -23 -12 -6 -4 -6 -16 -25

462

438

402

300

100

202

377

350

245

Schaltbild:

139

638

01.437

EC-Ventilator

mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

100

234

264

268

241

10 280

315

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 1

ABF

ABS

ASS

ASF

BG

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00230

Artikel-Nr.

I00-31500

Artikel-Nr.

I30-31500

Artikel-Nr.

I20-31500

Artikel-Nr.

I10-31500

Artikel-Nr.

P25-31522

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 66

Seite 66

Seite 66

Seite 66

Seite 67

13


EC-Radialventilator

Baugröße: 355

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• rückwärtsgekrümmtes Hochleistungslaufrad

• kompakte Bauart

• Ausblasrichtung ist variabel - die Füße können

jeweils um 90° versetzt werden

Technische Daten:

0 500 1000 1500 V[C.F.M.] 2500

900

3.50

∆p t 1900

EHAG 355.5FA

[Pa]

85

∆p t

[in.WG]

700 1750

83 84

2.50

600

82 83 dB(A)

1550

81

500

81

2.00

80

1350

400 78

79

1.50

77

300 1100

76

85

73

83

1.00

72

200 900

71

81

69

68

78

67

0.50

100

73

69

0

0.00

0 500 1000 1500 2000 2500 3000 3500 4000 V[m 3 /h] 5000

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis:

35% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

0.00 0.20 0.40 0.60 0.80 1.00 V[m 3 /s] 1.40

LWA5 = LWA6 - 3 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

EHAG 355.5FA B34-35500 400 50 / 60 0.81 1.5 1900 50 81 / 84 IP54 01.390 a) 27

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -15 -7 -5 -7 -8 -13 -19

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -23 -7 -6 -5 -7 -17 -25

74

Schaltbild:

01.390

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 2

ABF

ABS

ASS

ASF

BG

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00031

Artikel-Nr.

I00-35500

Artikel-Nr.

I30-35500

Artikel-Nr.

I20-35500

Artikel-Nr.

I10-35500

Artikel-Nr.

P25-35522

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 66

Seite 66

Seite 66

Seite 66

Seite 67

14


EC-Radialventilator

Baugröße: 400

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• rückwärtsgekrümmtes Hochleistungslaufrad

• kompakte Bauart

• Ausblasrichtung ist variabel - die Füße können

jeweils um 90° versetzt werden

Technische Daten:

0 500 1000 1500 2000 2500 V[C.F.M.] 3500 4000

1000

4.00

1900 89

∆p t

[Pa]

88 EHAG 400.5HF ∆p

1750

t

[in.WG]

87

800

86

3.00

87 dB(A)

700

1550

600 85

2.50

84

85

1350

500

2.00

82

83

89

81

400

87

1100

80

1.50

300 77

85

76

900

75

82

1.00

200 73

72

71 77

0.50

100

73

0

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 35% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

0.00

0 1000 2000 3000 4000 5000 V[m 3 /h] 7000

0.00 0.20 0.40 0.60 0.80 1.00 1.20 1.40 1.60 V[m 3 /s] 2.00

LWA5 = LWA6 - 4 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

EHAG 400.5HF B34-40000 400 50 / 60 1.6 2.6 1900 40 84 / 88 IP54 01.390 a) 33

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -18 -7 -4 -7 -9 -14 -22

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -24 -8 -6 -4 -8 -16 -27

72

Schaltbild:

01.390

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 2

ABF

ABS

ASS

ASF

BG

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00031

Artikel-Nr.

I00-40000

Artikel-Nr.

I30-40000

Artikel-Nr.

I20-39900

Artikel-Nr.

I10-39900

Artikel-Nr.

P21-40001

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 66

Seite 66

Seite 66

Seite 66

Seite 67

15


EC-Radialventilator

Baugröße: 450

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• rückwärtsgekrümmtes Hochleistungslaufrad

• kompakte Bauart

• Ausblasrichtung ist variabel - die Füße können

jeweils um 90° versetzt werden

Technische Daten:

1000 2000 3000 V[C.F.M.] 5000

0

1400

1900

92

∆p t

[Pa] 1750

90

91

1000

89

91

1550

88

800

89

87

1300

85

600

87

84

1100

84

80

400

90

79

900

76

79

87

75

200

75 82

78

0

EHAG 450.6FF

92

94 dB(A)

∆p t

[in.WG]

5.00

4.00

3.00

2.00

1.00

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 27% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

0.00

0 1000 2000 3000 4000 5000 6000 7000 8000 V[m 3 /h] 10000

0.00 0.50 1.00 1.50 2.00 V[m 3 /s] 3.00

LWA5 = LWA6 - 3 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

EHAG 450.6FF B34-45001 400 50 / 60 2.8 4.3 1900 50 88 / 91 IP54 01.390 a) 55

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

fM [Hz]

125 250 500 1K 2K 4K 8K

92

726

298

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -21 -13 -4 -5 -8 -13 -19

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -24 -1 -5 -4 -8 -14 -24

Schaltbild:

448

4 x 112

486

828

01.390

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

189

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 2

ABF

ABS

ASS

ASF

BG

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00031

Artikel-Nr.

I00-45000

Artikel-Nr.

I30-45000

Artikel-Nr.

I20-45000

Artikel-Nr.

I10-45000

Artikel-Nr.

P21-45002

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 66

Seite 66

Seite 66

Seite 66

Seite 67

16


EC-Radialventilator

Baugröße: 500

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• rückwärtsgekrümmtes Hochleistungslaufrad

• kompakte Bauart

• Ausblasrichtung ist variabel - die Füße können

jeweils um 90° versetzt werden

Technische Daten:

∆p t

0

[Pa]

0

1200

1600

1450

800

1300

600

1100

750

75

200

1000 2000 3000 4000 5000 V[C.F.M.] 7000

83

950

400 80

86

89

91

74

79

82

75

85

88

80

78

90

83

86

83

89

86

91

EHAG 500.6IF

89

92

94 dB(A)

4.50

∆p t

[in.WG]

3.50

3.00

2.50

2.00

1.50

1.00

0.50

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 35% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

0.00

0 2000 4000 6000 8000 V[m 3 /h] 12000

0.00 0.50 1.00 1.50 2.00 V[m 3 /s] 3.00

LWA5 = LWA6 - 4 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

EHAG 500.6IF B34-50000 400 50 / 60 3.0 4.8 1600 50 87 / 91 IP54 01.390 a) 61

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -16 -8 -4 -7 -8 -16 -21

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -24 -7 -5 -4 -12 -19 -27

86

Schaltbild:

01.390

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 2

ABF

ABS

ASS

ASF

BG

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00031

Artikel-Nr.

I00-50000

Artikel-Nr.

I30-50000

Artikel-Nr.

I20-50005

Artikel-Nr.

I10-50000

Artikel-Nr.

P21-50001

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 66

Seite 66

Seite 66

Seite 66

Seite 67

17


EC-Radialventilator

Baugröße: 560

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• rückwärtsgekrümmtes Hochleistungslaufrad

• kompakte Bauart

• Ausblasrichtung ist variabel - die Füße können

jeweils um 90° versetzt werden

Technische Daten:

0 1000 2000 3000 4000 5000 6000 V[C.F.M.] 8000

1000

4.00

89

∆p 1300

t

[Pa]

EHAG 560.6IF ∆p

1200

t

[in.WG]

800 87 89

3.00

700

1050

87

84

600

90 dB(A)

2.50

84

88

500 900

2.00

81

400

81 85

91

1.50

750

89

300 77

82

77

86

600

1.00

200 72

78 83

72

73 79

0.50

100

74

0

0.00

0 2000 4000 6000 8000 10000 V[m 3 /h] 14000

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 45% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

0.00 0.50 1.00 1.50 2.00 2.50 3.00 V[m 3 /s] 4.00

LWA5 = LWA6 - 6 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

EHAG 560.6IF B34-56000 400 50 / 60 2.8 4.6 1300 60 84 / 90 IP54 01.390 a) 71

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -20 -10 -3 -7 -9 -13 -23

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -20 -7 -6 -5 -7 -20 -24

Schaltbild:

01.390

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 2

ABF

ABS

ASS

ASF

BG

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00031

Artikel-Nr.

I00-56005

Artikel-Nr.

I30-56005

Artikel-Nr.

I20-56000

Artikel-Nr.

I10-56000

Artikel-Nr.

P21-56003

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 66

Seite 66

Seite 66

Seite 66

Seite 67

18


RoVent - Auswahlprogramm

für Rosenberg-Ventilatoren

Mit RoVent ist eine betriebspunktgenaue Auswahl aus mehr

aus 1.700 Ventilatorenmodellen schnell und einfach möglich.

Weiterhin steht Ihnen eine umfangreiche Dokumentation

des ausgewählten Ventilatortyps zur Verfügung. Durch

regelmäßige Updates bleibt die Software ständig auf dem

aktuellsten Stand.

Das Rosenberg Ventilatoren-Auswahlprogramm RoVent

ist ab sofort auch als Onlineversion auf unserer Website

www.rosenberg-gmbh.com verfügbar!


EC-Rohrventilatoren

EC-Rohrventilatoren

mit rückwärtsgekrümmten

Radiallaufrädern

Einsparpotential bei einem EC-Rohrventilator, Baugröße 250

Betriebspunkt

kurzzeitig 100 %

Tagesbetrieb 80 %

Nachtbetrieb 60 %

Volumenstrom

500 m³/h

400 m³/h

300 m³/h

statischer Druck

300 Pa

192 Pa

108 Pa

Leistung EC 1)

111 W

59 W

26 W

Leistung AC 2)

165 W

111 W

74 W

Laufzeit pro Tag

2 Stunden

10 Stunden

12 Stunden

Energieverbrauch pro Jahr

Summe

Leistungsaufnahme EC 1)

81 kWh/a

215 kWh/a

114 kWh/a

410 kWh/a

Leistungsaufnahme AC 2)

120 kWh/a

405 kWh/a

324 kWh/a

850 kWh/a

Leistungsersparnis

39 kWh/a

190 kWh/a

210 kWh/a

439 kWh/a

Ersparnis in %

32,7 %

46,8 %

64,9 %

51,7 %

Kostenersparnis pro Jahr: 3)

Emissionsminderung pro Jahr: 4)

88 EUR

0,27 t CO 2

20

1) Typ: R 250 G.3BK 2) vergleichbarer AC-Ventilator 3) Stromkosten pro kWh: 0,20 EUR 4) Quelle: Umweltbundesamt (0,605 kg CO 2

/ kWh)


EC-Rohrventilatoren

Typenschlüssel R 355 G .5 FA

Rohrventilator

Laufraddurchmesser

G = EC-Motor

Motorbaugröße

Paketlänge

Eigenschaften und Ausführungen

EC-Rohrventilatoren sind zur Förderung mittlerer und kleiner

Volumenströme bei hohen Anlagenwiderständen geeignet.

Die Gehäuse sind aus verzinktem Stahlblech gefertigt. Der

Antrieb erfolgt durch einen im Radiallaufrad eingebauten EC-

Außenläufermotor. Die Ventilatoren sind ausschließlich für die

Innenaufstellung geeignet. Der integrierte Motorschutz wird

über einen digitalen Ausgang oder einen Tachoausgang signalisiert.

Luftleistungskennlinien

Die Kennlinien für diese Typenreihe wurden in Einbauart D

(frei saugend, druckseitig angeschlossen) aufgenommen

und zeigen die Gesamtdruckerhöhung pt als Funktion des

Volumenstromes. Der dynamische Druck pd2 ist auf den

Flanschquerschnitt am Ventilatoraustritt bezogen.

Geräusche

In den Luftleistungskennlinien ist der A-bewertete Freiausblas-Schallleistungspegel

L WA6

angegeben (umrandete Zahlen).

Der A-bewertete Freiansaug-Schallleistungspegel L WA5

und der Gehäuseabstrahl-Schallleistungspegel L WA2

nach DIN

45 635, Teil 38 wird nach der jeweils rechts neben der Luftleistungskennlinie

stehenden Formel berechnet.

Den A-bewerteten Schalldruckpegel L pA

in 1m Abstand erhält

man annähernd, in dem man vom A-Schallleistungspegel

7 dB(A) abzieht. Zu beachten ist, dass Reflexionen und

Raumcharakteristik, sowie Eigenfrequenzen die Größe des

Schalldruckpegels unterschiedlich beeinflussen. Die relativen

Oktav-Schallleistungspegel L WArel

bei den Oktav-Mittelfrequenzen

sind aus den direkt zugeordneten Tabellen der jeweiligen

Ventilatorentypen zu entnehmen.

21


EC-Rohrventilator

Baugröße: 160

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar

• für Rundrohranschluss: 160 mm

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• in allen Einbaulagen einsetzbar

Technische Daten:

0

100 200 V[C.F.M.] 400

700

10V

[Pa]

70

68

500

R 160 G.3BK

2.80

t

[in.WG]

2.00

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 60% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

t

0

400

300

8V

64

62

200 6V

56

54

55

100

4V

44 42 43 44

56

63

70 dB(A)

0 100 200 300 400 500 600 V[m 3 /h]

0.00 0.02 0.04 0.06 0.08 0.10 0.12 0.14 0.16 V[m 3 /s] 0.20

64

69

1.60

1.20

0.80

0.40

0.00

800

LWA2 = LWA6 - 15 dB

LWA5 = LWA6 + 1 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

R 160 G.3BK F02-16000 230 50 / 60 0.13 1.0 3730 50 54 / 70 / 69 IP44 01.436 3.7

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel: Gehäuse LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -22 -16 -6 -4 -7 -11 -15

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -24 -9 -6 -5 -7 -11 -17

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -22 -1 -8 -6 -5 -8 -16

Schaltbild:

01.436

Ø 341

Ø 160

202

25 152

25

Ø 160

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik X1:

NETZ

ANALOG

Netzkabel

PE grün-gelb

1 braun

2 blau

X2:

Steuerkabel

5 schwarz

6 gelb

7 orange

8 weiß

9 grau

43

X1:

PE

1

2

X2:

5

6

7

5

6

5

6

7

8

9

Tacho

Open

Output

Collector

U(V) 0-10V

< 1,5V n=0

1,5 V n=min

19V n=max

PWM 1kHz - 10kHz

< 15% n=0

15% n=min

100% n=max

Umax = 10V

Imax = 10 mA

- 1 Puls per rpm

- Short circuit protection

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 1

VBM

RSK

VK

MKA

TFB (M5)

TFB (F7)

LFB (G4)

RSD

BG

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00230

Artikel-Nr.

F60-16000

Artikel-Nr.

F10-16000

Artikel-Nr.

V00-15000

Artikel-Nr.

I41-15024

Artikel-Nr.

F11-16002

Artikel-Nr.

F11-16003

Artikel-Nr.

F11-16006

Artikel-Nr.

F13-16000

Artikel-Nr.

P50-16000

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 68

Seite 68

Seite 69

Seite 69

Seite 70

Seite 70

Seite 70

Seite 71

Seite 71

22


EC-Rohrventilator

Baugröße: 200

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar

• für Rundrohranschluss: 200 mm

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• in allen Einbaulagen einsetzbar

Technische Daten:

0 100 200 300 V[C.F.M.] 500

700

10V

[Pa]

73

70

500

R 200 G.3BK

2.80

t

[in.WG]

2.00

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 60% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

t

0

400

300

8V

68

65

1.60

1.20

63

70 dB(A)

200 6V

0.80

60

57

65

55

100

0.40

4V

57

46 41 41 43

0.00

0 100 200 300 400 500 600 700 800 V[m 3 /h] 1000

0.00 0.04 0.08 0.12 0.16 0.20 V[m 3 /s] 0.28

68

LWA2 = LWA6 - 17 dB

LWA5 = LWA6 + 2 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

R 200 G.3BK F02-20000 230 50 / 60 0.16 1.1 3200 50 52 / 71 / 69 IP44 01.436 4.5

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel: Gehäuse LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -15 -10 -8 -7 -5 -8 -21

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -17 -8 -7 -7 -5 -11 -21

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -18 -10 -9 -7 -4 -9 -17

Schaltbild:

01.436

Ø 341

Ø 200

255

25 205

25

Ø 200

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik X1:

NETZ

ANALOG

Netzkabel

PE grün-gelb

1 braun

2 blau

X2:

Steuerkabel

5 schwarz

6 gelb

7 orange

8 weiß

9 grau

43

X1:

PE

1

2

X2:

5

6

7

5

6

5

6

7

8

9

Tacho

Open

Output

Collector

U(V) 0-10V

< 1,5V n=0

1,5 V n=min

19V n=max

PWM 1kHz - 10kHz

< 15% n=0

15% n=min

100% n=max

Umax = 10V

Imax = 10 mA

- 1 Puls per rpm

- Short circuit protection

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 1

VBM

RSK

VK

MKA

TFB (M5)

TFB (F7)

LFB (G4)

RSD

BG

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00230

Artikel-Nr.

F60-20000

Artikel-Nr.

F10-20000

Artikel-Nr.

V00-20000

Artikel-Nr.

I41-15024

Artikel-Nr.

F11-20002

Artikel-Nr.

F11-20003

Artikel-Nr.

F11-20006

Artikel-Nr.

F13-20000

Artikel-Nr.

P50-20000

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 68

Seite 68

Seite 69

Seite 69

Seite 70

Seite 70

Seite 70

Seite 71

Seite 71

23


EC-Rohrventilator

Baugröße: 250

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar

• für Rundrohranschluss: 250 mm

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• in allen Einbaulagen einsetzbar

Technische Daten:

0 100 200 300 400 500 600 V[C.F.M.] 800

600

71

10V

[Pa]

70

R 250 G.3BK

t

[in.WG]

2.00

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 52% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

t

0

400

1.50

8V

300 64

72

65

1.00

200

6V

67

74 dB(A)

57

57

0.50

100 4V

59

69

37 40 61

46 49

0.00

0 200 400 600 800 1000 V[m 3 /h] 1400

0.00 0.05 0.10 0.15 0.20 0.25 0.30 V[m 3 /s] 0.40

LWA2 = LWA6 - 17 dB

LWA5 = LWA6 - 1 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

R 250 G.3BK F02-25000 230 50 / 60 0.16 1.1 2760 50 54 / 70 / 71 IP44 01.436 4.7

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel: Gehäuse LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

fM [Hz]

125 250 500 1K 2K 4K 8K

30

256

196

30

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -15 -14 -5 -5 -7 -12 -24

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -18 -7 -6 -5 -9 -12 -19

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -21 -8 -7 -5 -7 -10 -19

Schaltbild:

01.436

Ø 341

Ø 250

Ø 250

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik X1:

NETZ

ANALOG

Netzkabel

PE grün-gelb

1 braun

2 blau

X2:

Steuerkabel

5 schwarz

6 gelb

7 orange

8 weiß

9 grau

43

X1:

PE

1

2

X2:

5

6

7

5

6

5

6

7

8

9

Tacho

Open

Output

Collector

U(V) 0-10V

< 1,5V n=0

1,5 V n=min

19V n=max

PWM 1kHz - 10kHz

< 15% n=0

15% n=min

100% n=max

Umax = 10V

Imax = 10 mA

- 1 Puls per rpm

- Short circuit protection

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 1

VBM

RSK

VK

MKA

TFB (M5)

TFB (F7)

LFB (G4)

RSD

BG

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00230

Artikel-Nr.

F60-25000

Artikel-Nr.

F10-25000

Artikel-Nr.

V00-25000

Artikel-Nr.

I41-15024

Artikel-Nr.

F11-25002

Artikel-Nr.

F11-25003

Artikel-Nr.

F11-25006

Artikel-Nr.

F13-25000

Artikel-Nr.

P50-25000

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 68

Seite 68

Seite 69

Seite 69

Seite 70

Seite 70

Seite 70

Seite 71

Seite 71

24


10V

t

R 315 G.3DE t

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

[Pa]

[in.WG]

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

75

500

2.00

71 dB(A)

400 8V

1.60

71

300

67

72

1.20

6V

67

200

63 68

0.80

4V

75

61

64

57

100

70

0.40

2V

58 67

49 45 47 61

0

49

0.00

0 200 400 600 800 1000 1200 V[m 3 /h] 1600

LWA2 = LWA6 - 12 dB

EC-Rohrventilator

Baugröße: 315

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar

• für Rundrohranschluss: 315 mm

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• in allen Einbaulagen einsetzbar

0 100 200 300 400 500 600 700 V[C.F.M.] 900

Energieeinsparung

700

2.80

gegenüber dem AC-Typ bis: 50% *

0.00 0.04 0.08 0.12 0.16 0.20 0.24 0.28 0.32 V[m 3 /s] 0.40

LWA5 = LWA6 - 1 dB

Technische Daten:

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

R 315 G.3DE F02-31500 230 50 / 60 0.2 0.8 2590 50 60 / 71 / 72 IP44 01.440 6.6

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel: Gehäuse LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -7 -5 -10 -11 -12 -14 -28

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -15 -7 -6 -7 -8 -10 -15

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -15 -10 -9 -5 -7 -8 -14

Schaltbild:

01.440

Ø 402

Ø 315

255

30 195

30

Ø 315

X1:

PE

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik X1:

NETZ

ANALOG

+15 V

+15 V

1

2

X2:

5

5

6

6

7

5

6

7

8

X2:5

GND

Tacho Output

Open Collector

1 pulse per

revolution

9

X2:5

GND

Alarm

0V OK

15V ERROR

Netzkabel

PE grün-gelb

1 braun

2 blau

X2:

Steuerkabel

5 schwarz

6 gelb

7 orange

8 weiß

9 grau

43

U(V) 0-10V

< 0,5V n=0

0,5 V n=min

10V n=max

PWM - 10V

0,5 kHz - 10 kHz

< 5% n=0

5% n=min

100% n=max

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 1

VBM

RSK

VK

MKA

TFB (M5)

TFB (F7)

LFB (G4)

RSD

BG

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00230

Artikel-Nr.

F60-31500

Artikel-Nr.

F10-31500

Artikel-Nr.

V00-30000

Artikel-Nr.

I41-31524

Artikel-Nr.

F11-31502

Artikel-Nr.

F11-31503

Artikel-Nr.

F11-31506

Artikel-Nr.

F13-31500

Artikel-Nr.

P50-31500

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 68

Seite 68

Seite 69

Seite 69

Seite 70

Seite 70

Seite 70

Seite 71

Seite 71

25


EC-Rohrventilator

Baugröße: 355

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar

• für Rundrohranschluss: 355 mm

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• in allen Einbaulagen einsetzbar

Technische Daten:

450

[Pa]

350

300

0 200 400 600 800 1000 V[C.F.M.] 1400

10V

70

66

R 355 G.3DE

1.80

t

[in.WG]

1.40

1.20

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 60% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

t

0

250 8V

1.00

64

dB(A)

61

68

200

0.80

6V

150 60

57 64

0.60

4V

72

100

60

55 52

0.40

67

55

2V

50

63

0.20

58

36 34 3639

0.00

0 400 800 1200 1600 V[m 3 /h] 2400

0.00 0.10 0.20 0.30 0.40 0.50 V[m 3 /s] 0.70

LWA2 = LWA6 - 15 dB

LWA5 = LWA6 - 1 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

R 355 G.3DE F02-35500 230 50 / 60 0.2 0.85 1740 50 52 / 66 / 67 IP44 01.440 13.2

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel: Gehäuse LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

fM [Hz]

125 250 500 1K 2K 4K 8K

35

400

330 35

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -10 -3 -9 -11 -14 -19 -28

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -10 -5 -6 -8 -13 -17 -26

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -10 -9 -7 -5 -9 -15 -24

Schaltbild:

Ø 490

Ø 355

Ø 355

01.440

X1:

PE

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik X1:

NETZ

ANALOG

+15 V

+15 V

1

2

X2:

5

5

6

6

7

5

6

7

8

X2:5

GND

Tacho Output

Open Collector

1 pulse per

revolution

9

X2:5

GND

Alarm

0V OK

15V ERROR

Netzkabel

PE grün-gelb

1 braun

2 blau

X2:

Steuerkabel

5 schwarz

6 gelb

7 orange

8 weiß

9 grau

43

U(V) 0-10V

< 0,5V n=0

0,5 V n=min

10V n=max

PWM - 10V

0,5 kHz - 10 kHz

< 5% n=0

5% n=min

100% n=max

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 1

VBM

RSK

VK

MKA

TFB (M5)

TFB (F7)

LFB (G4)

RSD

BG

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00230

Artikel-Nr.

F60-35500

Artikel-Nr.

F10-35500

Artikel-Nr.

V00-35000

Artikel-Nr.

I41-35524

Artikel-Nr.

F11-35502

Artikel-Nr.

F11-35503

Artikel-Nr.

F11-35506

Artikel-Nr.

F13-35500

Artikel-Nr.

P50-35500

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 68

Seite 68

Seite 69

Seite 69

Seite 70

Seite 70

Seite 70

Seite 71

Seite 71

26


Mehr als nur EFFIZIENT

SupraBox Kompaktlüftungsgeräte

Die SupraBox Comfort Kompaktlüftungsgeräte zeichnen

sich vor allem durch ihre hohe Energieeffizienz aus. Die eingesetzten

Gegenstromwärmetauscher erreichen Wirkungsgrade

von über 90%. Sämtliche Ventilatoreinheiten werden

mit energiesparenden EC-Motoren aus dem Hause Rosenberg

angetrieben. Dieses hohe Maß an Energieeinsparung

sichert niedrige Betriebskosten bei gleichzeitiger Schonung

der Umwelt durch weniger CO 2

-Belastung. Die Regelung

wurde speziell für die Bedienung der SupraBox Comfort konzipiert

und stellt ein Optimum an Komfort und Sicherheit bei

Bedienung, Überwachung und Service der Anlage dar. Es

kommt modernste DDC-Technologie zum Einsatz!

Die Kompaktlüftungsgeräte der SupraBox Comfort Reihe

sind wahlweise als Variante mit horizontalen oder vertikalen

Anschlüssen, sowie als Deckenversion - zum Beispiel für den

Einbau in Zwischendecken - verfügbar.


EC-Kanalventilatoren

EC-Kanalventilatoren

mit rückwärtsgekrümmten

Radiallaufrädern

Einsparpotential bei einem EC-Kanalventilator, Baugröße 400

Betriebspunkt

kurzzeitig 100 %

Tagesbetrieb 80 %

Nachtbetrieb 60 %

Volumenstrom

2.500 m³/h

2.000 m³/h

1.500 m³/h

statischer Druck

250 Pa

160 Pa

90 Pa

Leistung EC 1)

374 W

209 W

102 W

Leistung AC 2)

492 W

368 W

248 W

Laufzeit pro Tag

2 Stunden

10 Stunden

12 Stunden

Energieverbrauch pro Jahr

Summe

Leistungsaufnahme EC 1)

273 kWh/a

763 kWh/a

447 kWh/a

1.483 kWh/a

Leistungsaufnahme AC 2)

359 kWh/a

1.343 kWh/a

1.086 kWh/a

2.789 kWh/a

Leistungsersparnis

86 kWh/a

580 kWh/a

639 kWh/a

1.306 kWh/a

Ersparnis in %

24,0 %

43,2 %

58,9 %

46,8 %

Kostenersparnis pro Jahr: 3)

Emissionsminderung pro Jahr: 4)

261 EUR

0,79 t CO 2

28

1) Typ: KHAG 400.5FA 2) vergleichbarer AC-Ventilator 3) Stromkosten pro kWh: 0,20 EUR 4) Quelle: Umweltbundesamt (0,605 kg CO 2

/ kWh)


EC-Kanalventilatoren

Typenschlüssel K H A G 355 .5 FA W

Kanalventilator

Hochleistungs-Radiallaufrad

rückwärtsgekrümmt

A = Außenläufermotor

G = EC-Motor

Laufraddurchmesser

Motorbaugröße

Paketlänge

W = Laufradtyp

WS = Ausführung schallgedämmt

Eigenschaften und Ausführungen

Die Rosenberg-Kanalventilatoren vereinigen die Vorteile des

Axialventilators - der geraden Durchströmung und einfachen

Montage - mit der hohen Druckstabilität, dem niedrigen

Schallniveau und ausgezeichneten Wirkungsgrad des Radialventilators.

Die Größenbezeichnung entspricht dem Laufraddurchmesser.

Die Gehäuse sind aus verzinktem Stahlblech hergestellt

und als rechteckiger Kanal ausgebildet, zum direkten Einbau

in Luftkanäle in jeder beliebigen Einbaulage. Die komplette

Motor-Laufradeinheit lässt sich zu Reinigungszwecken ausklappen.

Die Ventilatoren sind ausschließlich für die Innenaufstellung

geeignet.

Die schallgedämmte Baureihe (..WS) bietet durch platzsparende,

schallabsorbierende Lochblechauskleidung an prägnanten

Punkten extrem niedrige Geräuschwerte.

Der integrierte Motorschutz wird über ein Alarmrelais signalisiert.

In der Ausführung „Steuerbetrieb“ (Standard) wird die

Drehzahl über ein 0-10V Signal oder ein Potentiometer (Zubehör)

stufenlos vorgegeben.

Luftleistungskennlinien

Die Kennlinien für diese Typenreihen wurden in Einbauart D

(ansaugseitig und druckseitig angeschlossen) aufgenommen

und zeigen die Gesamtdruckerhöhung pt als Funktion des

Volumenstromes. Der dynamische Druck pd2 ist auf den

Flanschquerschnitt am Ventilatoraustritt bezogen.

Geräusche

In den Luftleistungskennlinien ist der A-bewertete Freiausblas-Schallleistungspegel

L WA6

angegeben (umrandete Zahlen).

Der A-bewertete Freiansaug-Schallleistungspegel L WA5

und der Gehäuseabstrahl-Schallleistungspegel L WA2

nach DIN

45 635, Teil 38 wird nach der jeweils rechts neben der Luftleistungskennlinie

stehenden Formel berechnet.

Den A-bewerteten Schalldruckpegel L pA

in 1m Abstand erhält

man annähernd, in dem man vom A-Schallleistungspegel

7 dB(A) abzieht. Zu beachten ist, dass Reflexionen und

Raumcharakteristik, sowie Eigenfrequenzen die Größe des

Schalldruckpegels unterschiedlich beeinflussen. Die relativen

Oktav-Schallleistungspegel L WArel

bei den Oktav-Mittelfrequenzen

sind aus den direkt zugeordneten Tabellen der jeweiligen

Ventilatorentypen zu entnehmen.

29


EC-Kanalventilator

Baugröße: 225 / Kanalmaß: 40 x 20 cm

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar

• für Rechteck-Kanäle: 40 x 20 cm

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• ausschwenkbare Motor-Laufradeinheit

Technische Daten:

0 100 200 300 V[C.F.M.] 500

700

10V

[Pa]

79

KHAG 225.3BK W

2.80

t

[in.WG]

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 55% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

500

79

2.00

400

300

8V

74

74

80

dB(A)

1.60

1.20

t

0

200

100

6V

68

68

4V

69

59 59

60

64

75

73

79

84

0.80

0.40

0.00

0 100 200 300 400 500 600 700 800 V[m 3 /h] 1000

0.00 0.04 0.08 0.12 0.16 0.20 V[m 3 /s] 0.28

LWA2 = LWA6 - 16 dB

LWA5 = LWA6 - 5 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

KHAG 225.3BK W D15-22500 230 50 / 60 0.16 1.1 3200 50 63 / 74 / 79 IP44 01.436 12.5

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel: Gehäuse LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -16 -6 -3 -8 -16 -20 -24

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -21 -10 -8 -4 -6 -12 -19

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -27 -14 -4 -6 -7 -10 -21

Schaltbild:

Maße: [mm]

01.436

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik X1:

NETZ

ANALOG

Netzkabel

PE grün-gelb

1 braun

2 blau

X2:

Steuerkabel

5 schwarz

6 gelb

7 orange

8 weiß

9 grau

200

220

240

X1:

PE

1

2

X2:

5

6

7

5

6

5

6

7

8

9

Tacho

Open

Output

Collector

U(V) 0-10V

< 1,5V n=0

1,5 V n=min

19V n=max

PWM 1kHz - 10kHz

< 15% n=0

15% n=min

100% n=max

Umax = 10V

Imax = 10 mA

- 1 Puls per rpm

- Short circuit protection

400

420

445 440

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 1

KD

FKV

GF

VK

JKL

KFB (G4)

KFB (M5)

KFB (F7)

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00230

Artikel-Nr.

D20-40200

Artikel-Nr.

I30-20000

Artikel-Nr.

I00-20000

Artikel-Nr.

V10-20000

Artikel-Nr.

V21-10000

Artikel-Nr.

D22-40200

Artikel-Nr.

D22-40205

Artikel-Nr.

D22-40207

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 72

Seite 72

Seite 72

Seite 73

Seite 74

Seite 74

Seite 74

Seite 74

30


EC-Kanalventilator

Baugröße: 250 / Kanalmaß: 40 x 20 cm

10V

t

KHAG 250.3DE W t

[Pa]

[in.WG]

76

500

2.00

76 dB(A)

400 8V

1.60

71

300

71

79

1.20

6V

200

65

74

0.80

65

4V

83

100

68

56 0.40

56 78

59

63

72

0

0.00

0 200 400 600 800 1000 1200 V[m 3 /h] 1600

LWA2 = LWA6 - 17 dB

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar

• für Rechteck-Kanäle: 40 x 20 cm

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

0 100 200 300 400 500 600 700 V[C.F.M.] 900

700

2.80

0.00 0.04 0.08 0.12 0.16 0.20 0.24 0.28 0.32 V[m 3 /s] 0.40

LWA5 = LWA6 - 7 dB

Technische Daten:

• ausschwenkbare Motor-Laufradeinheit

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 55% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

KHAG 250.3DE W D15-25000 230 50 / 60 0.2 0.8 2590 50 60 / 70 / 77 IP44 01.440 14

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel: Gehäuse LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -16 -8 -4 -6 -10 -15 -19

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -21 -10 -8 -4 -7 -11 -13

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -28 -16 -4 -6 -7 -10 -16

Schaltbild:

Maße: [mm]

01.440

X1:

PE

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik X1:

NETZ

ANALOG

+15 V

+15 V

1

2

Zubehör:

X2:

5

5

6

6

7

U(V) 0-10V

< 0,5V n=0

0,5 V n=min

10V n=max

5

6

7

8

PWM - 10V

0,5 kHz - 10 kHz

< 5% n=0

5% n=min

100% n=max

X2:5

GND

Tacho Output

Open Collector

1 pulse per

revolution

9

X2:5

GND

Alarm

0V OK

15V ERROR

Netzkabel

PE grün-gelb

1 braun

2 blau

X2:

Steuerkabel

5 schwarz

6 gelb

7 orange

8 weiß

9 grau

400

420

445 440

200

220

240

POT 1

POT 2

GS 1

KD

FKV

GF

VK

JKL

KFB (G4)

KFB (M5)

KFB (F7)

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00230

Artikel-Nr.

D20-40200

Artikel-Nr.

I30-20000

Artikel-Nr.

I00-20000

Artikel-Nr.

V10-20000

Artikel-Nr.

V21-10000

Artikel-Nr.

D22-40200

Artikel-Nr.

D22-40205

Artikel-Nr.

D22-40207

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 72

Seite 72

Seite 72

Seite 73

Seite 74

Seite 74

Seite 74

Seite 74

31


EC-Kanalventilator

Baugröße: 280 / Kanalmaß: 50 x 25 cm

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• für Rechteck-Kanäle: 50 x 25 cm

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• ausschwenkbare Motor-Laufradeinheit

• schallgedämmte Version (WS)

Technische Daten:

700

t

0

[Pa]

500

400

300

0

2250

2000

1700

2400

1400

200 68 70

1150

64 66

100

200 400 600 800 1000 V[C.F.M.] 1400

73

76

80

79

75

68

78

72

72

KHAG 280.4EA W/WS

81

82 dB(A)

77

76

0 500 1000 1500 V[m 3 /h] 2500

0.00 0.10 0.20 0.30 0.40 0.50 V[m 3 /s] 0.70

80

81

83

84

84

88

87

2.50

t

[in.WG]

1.50

1.00

0.50

0.00

KHAG 280.4EA W

LWA2 = LWA6 - 17 dB

LWA5 = LWA6 - 8 dB

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 55% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

KHAG 280.4EA WS

LWA2 = LWA6 - 20 dB

LWA5 = LWA6 - 11 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

KHAG 280.4EA W D15-28000 230 50 / 60 0.45 2.8 2400 50 66 / 75 / 83 IP54 01.434 a) 18

KHAG 280.4EA WS 1) D15-28010 230 50 / 60 0.45 2.8 2400 50 63 / 72 / 83 IP54 01.434 a) 18

Gewicht

[kg]

Geräusche:

1) schallgedämmte Ausführung *) relativer Gesamtsummenpegel: Gehäuse LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

KHAG 280.4EA W

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax 125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -13 -3 -6 -10 -14 -21 -30

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -23 -8 -6 -5 -8 -11 -16

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -27 -8 -5 -6 -7 -12 -21

KHAG 280.4EA WS

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax 125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -16 -6 -9 -13 -17 -24 -33

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -26 -11 -9 -8 -11 -14 -19

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -27 -8 -5 -6 -7 -12 -21

Schaltbild:

Maße: [mm]

01.434

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

X2 Steuerkabel

5 braun

6 schwarz

7 gelb

8 blau

9 grün

10 violett

11 rot

12 orange

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

250

270

290

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Zubehör:

Betriebsart

b) Regelbetrieb

530

500

520

540

580 (WS)

POT 1

POT 2

GS 1

KD

FKV

GF

VK

JKL

KFB (G4)

KFB (M5)

KFB (F7)

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00230

Artikel-Nr.

D20-50250

Artikel-Nr.

I30-22501

Artikel-Nr.

I00-22502

Artikel-Nr.

V10-22500

Artikel-Nr.

V21-10001

Artikel-Nr.

D22-50250

Artikel-Nr.

D22-50255

Artikel-Nr.

D22-50257

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 72

Seite 72

Seite 72

Seite 73

Seite 74

Seite 74

Seite 74

Seite 74

32


EC-Kanalventilator

Baugröße: 315 / Kanalmaß: 50 x 25 cm

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• für Rechteck-Kanäle: 50 x 25 cm

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• ausschwenkbare Motor-Laufradeinheit

• schallgedämmte Version (WS)

Technische Daten:

0 200 400 600 800 1000 V[C.F.M.] 1400

450

1.80

1650

t

71 KHAG 315.4EA W/WS

t

[Pa]

[in.WG]

71

350 1500

1.40

69

300

1350

69

1.20

76

67

250

1.00

67 74

1150

200

0.80

63

72

79 dB(A)

63

150 950

77

0.60

59

68

75

59

100 750

64 71

0.40

54 54 67

50

59

0.20

62

0

0.00

0 500 1000 1500 V[m 3 /h] 2500

0.00 0.10 0.20 0.30 0.40 0.50 V[m 3 /s] 0.70

KHAG 315.4EA W

LWA2 = LWA6 - 14 dB

LWA5 = LWA6 - 5 dB

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 45% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

KHAG 315.4EA WS

LWA2 = LWA6 - 18 dB

LWA5 = LWA6 - 9 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

KHAG 315.4EA W D15-31500 230 50 / 60 0.21 1.3 1650 50 59 / 68 / 73 IP54 01.434 a) 27

KHAG 315.4EA WS 1) D15-31510 230 50 / 60 0.21 1.3 1650 50 55 / 64 / 73 IP54 01.434 a) 27

Gewicht

[kg]

Geräusche:

1) schallgedämmte Ausführung *) relativer Gesamtsummenpegel: Gehäuse LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

KHAG 315.4EA W

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax 125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -7 -5 -9 -11 -12 -19 -26

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -10 -8 -7 -6 -8 -15 -27

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -13 -9 -7 -5 -7 -13 -21

KHAG 315.4EA WS

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax 125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -11 -9 -13 -15 -16 -23 -30

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -14 -12 -11 -10 -12 -19 -31

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -13 -9 -7 -5 -7 -13 -21

Schaltbild:

Maße: [mm]

01.434

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

X2 Steuerkabel

5 braun

6 schwarz

7 gelb

8 blau

9 grün

10 violett

11 rot

12 orange

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

250

270

290

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Zubehör:

Betriebsart

b) Regelbetrieb

530

500

520

540

580 (WS)

POT 1

POT 2

GS 1

KD

FKV

GF

VK

JKL

KFB (G4)

KFB (M5)

KFB (F7)

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00230

Artikel-Nr.

D20-50250

Artikel-Nr.

I30-22501

Artikel-Nr.

I00-22502

Artikel-Nr.

V10-22500

Artikel-Nr.

V21-10001

Artikel-Nr.

D22-50250

Artikel-Nr.

D22-50255

Artikel-Nr.

D22-50257

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 72

Seite 72

Seite 72

Seite 73

Seite 74

Seite 74

Seite 74

Seite 74

33


EC-Kanalventilator

Baugröße: 315 / Kanalmaß: 50 x 25 cm

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• für Rechteck-Kanäle: 50 x 25 cm

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• ausschwenkbare Motor-Laufradeinheit

• schallgedämmte Version (WS)

Technische Daten:

0 250 500 750 1000 1250 V[C.F.M.] 1750 2000

1000

2500

4.00

t

83

[Pa]

KHAG 315.5FA W/WS t

2300

[in.WG]

800

83

81

3.00

700

2050

81

600

79

2.50

85

79

500 1750

83

2.00

75

400

75

81

1450

87 dB(A)

1.50

300 71

85

71 77

1150

83

1.00

200 66

73

66

79

68

0.50

100

75

70

0

0.00

0 500 1000 1500 2000 2500 V[m 3 /h] 3500

0.00 0.10 0.20 0.30 0.40 0.50 0.60 0.70 0.80 V[m 3 /s] 1.00

KHAG 315.5FA W

LWA2 = LWA6 - 14 dB

LWA5 = LWA6 - 5 dB

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 55% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

KHAG 315.5FA WS

LWA2 = LWA6 - 18 dB

LWA5 = LWA6 - 9 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

KHAG 315.5FA W D15-31550 230 50 / 60 0.86 5.0 2500 50 69 / 78 / 83 IP54 01.437 a) 27

KHAG 315.5FA WS 1) D15-31560 230 50 / 60 0.86 5.0 2500 50 65 / 74 / 83 IP54 01.437 a) 27

Gewicht

[kg]

Geräusche:

1) schallgedämmte Ausführung *) relativer Gesamtsummenpegel: Gehäuse LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

KHAG 315.5FA W

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax 125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -7 -5 -9 -11 -12 -19 -26

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -10 -8 -7 -6 -8 -15 -27

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -13 -9 -7 -5 -7 -13 -21

KHAG 315.5FA WS

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax 125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -11 -9 -13 -15 -16 -23 -30

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -14 -12 -11 -10 -12 -19 -31

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -13 -9 -7 -5 -7 -13 -21

Schaltbild:

Maße: [mm]

01.437

EC-Ventilator

mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

250

270

290

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Zubehör:

Betriebsart

b) Regelbetrieb

530

500

520

540

580 (WS)

POT 1

POT 2

GS 1

KD

FKV

GF

VK

JKL

KFB (G4)

KFB (M5)

KFB (F7)

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00230

Artikel-Nr.

D20-50250

Artikel-Nr.

I30-22501

Artikel-Nr.

I00-22502

Artikel-Nr.

V10-22500

Artikel-Nr.

V21-10001

Artikel-Nr.

D22-50250

Artikel-Nr.

D22-50255

Artikel-Nr.

D22-50257

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 72

Seite 72

Seite 72

Seite 73

Seite 74

Seite 74

Seite 74

Seite 74

34


EC-Kanalventilator

Baugröße: 355 / Kanalmaß: 60 x 35 cm

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• für Rechteck-Kanäle: 60 x 35 cm

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• ausschwenkbare Motor-Laufradeinheit

• schallgedämmte Version (WS)

Technische Daten:

0 500 1000 V[C.F.M.] 2000

500

t

1500

[Pa]

73

400

1400

73

72

350

72

76

300 1250

69

69

75

250

1050

72

200 63

65

80 dB(A)

150 850

68

79

61 61

76

700

100

56

64

58

72

59

50

68

63

0

0 500 1000 1500 2000 2500 3000 V[m 3 /h]

KHAG 355.4EA W/WS

0.00 0.10 0.20 0.30 0.40 0.50 0.60 0.70 0.80 V[m 3 /s] 1.00

2.00

t

[in.WG]

1.50

1.00

0.50

0.00

4000

KHAG 355.4EA W

LWA2 = LWA6 - 16 dB

LWA5 = LWA6 - 6 dB

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 55% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

KHAG 355.4EA WS

LWA2 = LWA6 - 21 dB

LWA5 = LWA6 - 12 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

KHAG 355.4EA W D15-35550 230 50 / 60 0.37 2.2 1500 50 58 / 68 / 74 IP54 01.434 a) 30

KHAG 355.4EA WS 1) D15-35560 230 50 / 60 0.37 2.2 1500 50 53 / 62 / 74 IP54 01.434 a) 30

Gewicht

[kg]

Geräusche:

1) schallgedämmte Ausführung *) relativer Gesamtsummenpegel: Gehäuse LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

KHAG 355.4EA W

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax 125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -9 -3 -9 -12 -15 -18 -20

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -12 -10 -8 -7 -5 -11 -17

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -16 -7 -6 -6 -7 -14 -21

KHAG 355.4EA WS

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax 125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -14 -8 -14 -17 -20 -23 -25

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -18 -16 -14 -13 -11 -17 -23

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -16 -7 -6 -6 -7 -14 -21

Schaltbild:

Maße: [mm]

01.434

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

X2 Steuerkabel

5 braun

6 schwarz

7 gelb

8 blau

9 grün

10 violett

11 rot

12 orange

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 1

KD

FKV

GF

VK

JKL

KFB (G4)

KFB (M5)

KFB (F7)

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00230

Artikel-Nr.

D20-60350

Artikel-Nr.

I30-31501

Artikel-Nr.

I00-31502

Artikel-Nr.

V10-31500

Artikel-Nr.

V21-10004

Artikel-Nr.

D22-60350

Artikel-Nr.

D22-60355

Artikel-Nr.

D22-60357

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 72

Seite 72

Seite 72

Seite 73

Seite 74

Seite 74

Seite 74

Seite 74

35


EC-Kanalventilator

Baugröße: 355 / Kanalmaß: 60 x 35 cm

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• für Rechteck-Kanäle: 60 x 35 cm

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• ausschwenkbare Motor-Laufradeinheit

• schallgedämmte Version (WS)

Technische Daten:

700

0 500 1000 V[C.F.M.] 2000

1800

t 78

[Pa]

77

1600

500

76

75

81 dB(A)

400 1400

73

72

79

300 1200

69 68

76

84

1000

200

72

65

82

64

800

68

79

61

100 600 60

75

64

55

71

54 58 67

61

0

0 500 1000 1500 2000 2500 3000 V[m 3 /h]

KHAG 355.5FA W/WS

0.00 0.10 0.20 0.30 0.40 0.50 0.60 0.70 0.80 V[m 3 /s] 1.00

2.50

t

[in.WG]

1.50

1.00

0.50

0.00

4000

KHAG 355.5FA W

LWA2 = LWA6 - 16 dB

LWA5 = LWA6 - 6 dB

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 35% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

KHAG 355.5FA WS

LWA2 = LWA6 - 21 dB

LWA5 = LWA6 - 12 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

KHAG 355.5FA W D15-35500 400 50 / 60 0.6 1.2 1800 60 63 / 73 / 79 IP54 01.390 a) 36

KHAG 355.5FA WS 1) D15-35510 400 50 / 60 0.6 1.2 1800 60 58 / 67 / 79 IP54 01.390 a) 36

Gewicht

[kg]

Geräusche:

1) schallgedämmte Ausführung *) relativer Gesamtsummenpegel: Gehäuse LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

KHAG 355.5FA W

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax 125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -9 -3 -9 -12 -15 -18 -20

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -12 -10 -8 -7 -5 -11 -17

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -16 -7 -6 -6 -7 -14 -21

KHAG 355.5FA WS

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax 125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -14 -8 -14 -17 -20 -23 -25

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -18 -16 -14 -13 -11 -17 -23

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -16 -7 -6 -6 -7 -14 -21

Schaltbild:

Maße: [mm]

01.390

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 2

KD

FKV

GF

VK

JKL

KFB (G4)

KFB (M5)

KFB (F7)

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00031

Artikel-Nr.

D20-60350

Artikel-Nr.

I30-31501

Artikel-Nr.

I00-31502

Artikel-Nr.

V10-31500

Artikel-Nr.

V21-10004

Artikel-Nr.

D22-60350

Artikel-Nr.

D22-60355

Artikel-Nr.

D22-60357

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 72

Seite 72

Seite 72

Seite 73

Seite 74

Seite 74

Seite 74

Seite 74

36


EC-Kanalventilator

Baugröße: 400 / Kanalmaß: 60 x 35 cm

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• für Rechteck-Kanäle: 60 x 35 cm

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• ausschwenkbare Motor-Laufradeinheit

• schallgedämmte Version (WS)

Technische Daten:

0 500 1000 1500 V[C.F.M.] 2500

800

1700

3.00

t

KHAG 400.5FA W/WS

[Pa]

80

1600

80


79

t

600

[in.WG]

79

1400

500

84

2.00

76

83

76

400

1200

1.50

72

72

80

300

1000

68

76

1.00

200

68

86 87 dB(A)

800

64

72

83

600 64

0.50

100

68

79

57 57

75

61 71 64

0

0.00

0 500 1000 1500 2000 2500 3000 3500 4000 V[m 3 /h] 5000

0.00 0.20 0.40 0.60 0.80 1.00 V[m 3 /s] 1.40

KHAG 400.5FA W

LWA2 = LWA6 - 16 dB

LWA5 = LWA6 - 6 dB

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 47% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

KHAG 400.5FA WS

LWA2 = LWA6 - 21 dB

LWA5 = LWA6 - 13 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

KHAG 400.5FA W D15-40000 400 50 / 60 0.8 1.5 1700 50 66 / 76 / 82 IP54 01.390 a) 37

KHAG 400.5FA WS 1) D15-40010 400 50 / 60 0.8 1.5 1700 50 61 / 69 / 82 IP54 01.390 a) 37

Gewicht

[kg]

Geräusche:

1) schallgedämmte Ausführung *) relativer Gesamtsummenpegel: Gehäuse LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

KHAG 400.5FA W

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax 125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -9 -3 -9 -12 -15 -18 -20

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -12 -10 -8 -7 -5 -11 -17

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -16 -7 -6 -6 -7 -14 -21

KHAG 400.5FA WS

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax 125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -14 -8 -14 -17 -20 -23 -25

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -19 -17 -15 -14 -12 -18 -24

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -16 -7 -6 -6 -7 -14 -21

Schaltbild:

Maße: [mm]

01.390

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 2

KD

FKV

GF

VK

JKL

KFB (G4)

KFB (M5)

KFB (F7)

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00031

Artikel-Nr.

D20-60350

Artikel-Nr.

I30-31501

Artikel-Nr.

I00-31502

Artikel-Nr.

V10-31500

Artikel-Nr.

V21-10004

Artikel-Nr.

D22-60350

Artikel-Nr.

D22-60355

Artikel-Nr.

D22-60357

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 72

Seite 72

Seite 72

Seite 73

Seite 74

Seite 74

Seite 74

Seite 74

37


EC-Kanalventilator

Baugröße: 450 / Kanalmaß: 70 x 40 cm

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• für Rechteck-Kanäle: 70 x 40 cm

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• ausschwenkbare Motor-Laufradeinheit

• schallgedämmte Version (WS)

Technische Daten:

0 500 1000 1500 2000 2500 V[C.F.M.] 3500 4000

900

83

3.50

t 83 KHAG 450.5HF W/WS

[Pa] 1550

t

81

[in.WG]

700

1400

81

87 dB(A)

2.50

600 79

79

500

85

1200

2.00

75

83

400

75

1.50

1000

91

300 71

79

71

89

800

1.00

75

87

200

67

67

83

1700

71

100

79

0.50

75

0

0.00

0 1000 2000 3000 4000 5000 V[m 3 /h] 7000

0.00 0.20 0.40 0.60 0.80 1.00 1.20 1.40 1.60 V[m 3 /s] 2.00

KHAG 450.5HF W

LWA2 = LWA6 - 15 dB

LWA5 = LWA6 - 7 dB

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 46% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

KHAG 450.5HF WS

LWA2 = LWA6 - 19 dB

LWA5 = LWA6 - 13 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

KHAG 450.5HF W D15-45020 400 50 / 60 1.3 2.3 1700 50 69 / 77 / 84 IP54 01.390 a) 55

KHAG 450.5HF WS 1) D15-45010 400 50 / 60 1.3 2.3 1700 50 65 / 71 / 84 IP54 01.390 a) 55

Gewicht

[kg]

Geräusche:

1) schallgedämmte Ausführung *) relativer Gesamtsummenpegel: Gehäuse LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

KHAG 450.5HF W

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax 125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -14 -2 -9 -11 -13 -16 -21

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -12 -9 -8 -7 -6 -9 -19

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -19 -9 -7 -4 -7 -13 -24

KHAG 450.5HF WS

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax 125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -18 -6 -13 -15 -17 -20 -25

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -18 -15 -14 -13 -12 -15 -25

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -19 -9 -7 -4 -7 -13 -24

Schaltbild:

Maße: [mm]

01.390

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 2

KD

FKV

GF

VK

JKL

KFB (G4)

KFB (M5)

KFB (F7)

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00031

Artikel-Nr.

D20-70400

Artikel-Nr.

I30-35501

Artikel-Nr.

I00-35502

Artikel-Nr.

V10-35500

Artikel-Nr.

V21-10005

Artikel-Nr.

D22-70400

Artikel-Nr.

D22-70405

Artikel-Nr.

D22-70407

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 72

Seite 72

Seite 72

Seite 73

Seite 74

Seite 74

Seite 74

Seite 74

38


EC-Kanalventilator

Baugröße: 500 / Kanalmaß: 80 x 50 cm

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• für Rechteck-Kanäle: 80 x 50 cm

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• ausschwenkbare Motor-Laufradeinheit

• schallgedämmte Version (WS)

Technische Daten:

900

700

1250

600

500

1100

400

300

100

0 1000 2000 3000 V[C.F.M.] 5000

t 1400

[Pa]

900

74

700

200 68

85

84

81

78

68

74

78

72

81

84

78

75

85

82

KHAG 500.6FF W/WS

81

85

89 dB(A)

1500

3.50

t

[in.WG]

2.50

2.00

1.50

1.00

0.50

0

.000

0 1000 2000 3000 4000 5000 6000 7000 8000 V[m 3 /h] 10000

88

85

88

92

91

0.00 0.50 1.00 1.50 2.00 V[m 3 /s] 3.00

KHAG 500.6FF W

LWA2 = LWA6 - 17 dB

LWA5 = LWA6 - 7 dB

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 37% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

KHAG 500.6FF WS

LWA2 = LWA6 - 22 dB

LWA5 = LWA6 - 14 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

KHAG 500.6FF W D15-50002 400 50 / 60 1.9 3.0 1500 50 70 / 80 / 87 IP54 01.390 a) 78

KHAG 500.6FF WS 1) D15-50011 400 50 / 60 1.9 3.0 1500 50 65 / 73 / 87 IP54 01.390 a) 78

Gewicht

[kg]

Geräusche:

1) schallgedämmte Ausführung *) relativer Gesamtsummenpegel: Gehäuse LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

KHAG 500.6FF W

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax 125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -11 -3 -7 -11 -14 -18 -22

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -13 -10 -7 -5 -7 -11 -21

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -20 -8 -6 -5 -7 -13 -23

KHAG 500.6FF WS

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax 125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -16 -8 -12 -16 -19 -23 -27

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -20 -17 -14 -12 -14 -18 -28

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -20 -8 -6 -5 -7 -13 -23

Schaltbild:

Maße: [mm]

01.390

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 2

KD

FKV

GF

VK

JKL

KFB (G4)

KFB (M5)

KFB (F7)

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00031

Artikel-Nr.

D20-80500

Artikel-Nr.

I30-40001

Artikel-Nr.

I00-40001

Artikel-Nr.

V10-40000

Artikel-Nr.

V21-10006

Artikel-Nr.

D22-80500

Artikel-Nr.

D22-80505

Artikel-Nr.

D22-80507

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 72

Seite 72

Seite 72

Seite 73

Seite 74

Seite 74

Seite 74

Seite 74

39


EC-Kanalventilator

Baugröße: 560 / Kanalmaß: 100 x 50 cm

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• für Rechteck-Kanäle: 100 x 50 cm

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• ausschwenkbare Motor-Laufradeinheit

• schallgedämmte Version (WS)

Technische Daten:

0 1000 2000 3000 4000 5000 V[C.F.M.] 7000

900

88

3.50

t 1300

87 KHAG 560.6IF W/WS

[Pa]


86

t

[in.WG]

700

85

89 dB(A)

1150

2.50

600

84

87

83

500

1000

2.00

85

81

400

80

93

1.50

82

91

800

300

76 75

89

650

77

1400 1.00

200

86

71 70

72

81

0.50

100

76

0

0.00

0 2000 4000 6000 8000 V[m 3 /h] 12000

0.00 0.50 1.00 1.50 2.00 V[m 3 /s] 3.00

KHAG 560.6IF W

LWA2 = LWA6 - 17 dB

LWA5 = LWA6 - 6 dB

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 35% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

KHAG 560.6IF WS

LWA2 = LWA6 - 20 dB

LWA5 = LWA6 - 12 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

KHAG 560.6IF W D15-56002 400 50 / 60 2.6 4.1 1400 50 71 / 82 / 88 IP54 01.390 a) 91

KHAG 560.6IF WS 1) D15-56012 400 50 / 60 2.6 4.1 1400 50 68 / 76 / 88 IP54 01.390 a) 91

Gewicht

[kg]

Geräusche:

1) schallgedämmte Ausführung *) relativer Gesamtsummenpegel: Gehäuse LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

KHAG 560.6IF W

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax 125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -10 -5 -7 -10 -11 -12 -14

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -11 -9 -7 -6 -7 -12 -23

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -17 -8 -5 -6 -7 -15 -23

KHAG 560.6IF WS

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax 125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -13 -8 -10 -13 -14 -15 -17

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -17 -15 -13 -12 -13 -18 -29

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -17 -8 -5 -6 -7 -15 -23

Schaltbild:

Maße: [mm]

01.390

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 2

KD

FKV

GF

VK

JKL

KFB (G4)

KFB (M5)

KFB (F7)

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00031

Artikel-Nr.

D20-10500

Artikel-Nr.

I30-56001

Artikel-Nr.

I00-56001

Artikel-Nr.

V10-56000

Artikel-Nr.

V21-10007

Artikel-Nr.

D22-10500

Artikel-Nr.

D22-10505

Artikel-Nr.

D22-10507

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 72

Seite 72

Seite 72

Seite 73

Seite 74

Seite 74

Seite 74

Seite 74

40


Mehr als nur FLEXIBEL

AIRBOX Kastenklimageräte

Kastenklimageräte für alle Anwendungsbereiche

Certification Diploma N° 03.02.040

AHU range S40

Nicht immer sind die Anforderungen an eine Lüftungsanlage

gleich. Während für manche Anwendungsbereiche lediglich

ein einfacher Luftwechsel stattfinden soll, gibt es bei anderen

Anwendungen zum Teil sehr hohe Anforderungen hinsichtlich

Temperatur, Feuchte und Reinheit der Luft.

Rosenberg-Kastenklimageräte der Baureihe Airbox sind modular

aufgebaut und individuell konfigurierbar. So lässt sich

schnell und unkompliziert für jeden Anwendungsfall die passende

Lösung in einer Art Baukastenprinzip zusammenstellen.

Sowohl im High-Tech-Bereich als auch in der klassischen

Gebäudetechnik sorgen Kastenklimageräte aus dem Hause

Rosenberg für saubere und richtig temperierte Raumluft.

Wetterfeste und explosionsgeschützte Ausführungen sind

dabei ebenso möglich wie Hygienevarianten. Kastenklimageräte

der Baureihe Airbox erreichen die Energieeffizienzklasse

A+ und erfüllen höchste Anforderungen an Wirtschaftlichkeit

und Qualität.

Certification Diploma N° 12.04.003

AHU range F40


EC-Dachventilatoren

EC-Dachventilatoren

mit rückwärtsgekrümmten

Radiallaufrädern

Einsparpotential bei einem EC-Dachventilator, Baugröße 450

Betriebspunkt

kurzzeitig 100 %

Tagesbetrieb 80 %

Nachtbetrieb 60 %

Volumenstrom

4.000 m³/h

3.200 m³/h

2.400 m³/h

statischer Druck

360 Pa

230 Pa

130 Pa

Leistung EC 1)

791 W

422 W

198 W

Leistung AC 2)

983 W

632 W

358 W

Laufzeit pro Tag

2 Stunden

10 Stunden

12 Stunden

Energieverbrauch pro Jahr

Summe

Leistungsaufnahme EC 1)

577 kWh/a

1.540 kWh/a

867 kWh/a

2.985 kWh/a

Leistungsaufnahme AC 2)

718 kWh/a

2.307 kWh/a

1.568 kWh/a

4.592 kWh/a

Leistungsersparnis

140 kWh/a

767 kWh/a

701 kWh/a

1.607 kWh/a

Ersparnis in %

19,5 %

33,2 %

44,7 %

35,0 %

Kostenersparnis pro Jahr: 3)

Emissionsminderung pro Jahr: 4)

321 EUR

0,97 t CO 2

42

1) Typ: DVW 450-G.5FA 2) vergleichbarer AC-Ventilator 3) Stromkosten pro kWh: 0,20 EUR 4) Quelle: Umweltbundesamt (0,605 kg CO 2

/ kWh)


EC-Dachventilatoren

Typenschlüssel D V W 500 -G .6 IF

Dachventilator

vertikal ausblasend

wirkungsgradoptimiertes Laufrad

Laufraddurchmesser

G = EC-Motor

Motorbaugröße

Paketlänge

Eigenschaften und Ausführungen

Rosenberg-Dachventilatoren dienen zur Entlüftung von Wohnungen,

Supermärkten, Werkstatthallen, Küchen, Lagerräumen

und vieles mehr. Sie eignen sich zum Aufbau auf Flach-,

Pult-, Sattel-, Bogen- und Sheddächern. Die Dachventilatoren

der Baugröße 310-450 besitzen ein witterungsbeständiges

Kunststofflaufrad aus PA6 (Polyamid) und die der Baugröße

500-630 ein Laufrad aus seewasserbeständigem Aluminium.

Beidseitig geschlossene, wartungsfreie Kugellager mit

Langzeitschmierung sorgen für eine lange Lebensdauer.

Grundrahmen mit Gewindebolzen zum Festschrauben von

saugseitigem Zubehör und eingezogener Einströmdüse aus

verzinktem Stahlblech. Regenschutzhaube und quadratisches

Gehäuse aus seewasserbeständigem Aluminium. Motortragekorb

mit integriertem Berührungsschutz aus kunststoffbeschichtetem

Rundstahl. Der elektrische Anschluss erfolgt

am vormontierten Geräteausschalter je nach Ausführung einphasig

(1~200-277V 50/60Hz) oder dreiphasig (3~380-480V

50/60Hz). Der integrierte Motorschutz wird über ein Alarmrelais

signalisiert. In der Ausführung „Steuerbetrieb“ wird die

Drehzahl über ein 0-10V Signal oder ein Potentiometer (Zubehör)

stufenlos vorgegeben. In der Ausführung „Regelbetrieb“

wird der Drucksollwert über das vorverdrahtete Potentiometer

im Klemmkasten oder ein 0-10V Signal stufenlos vorgegeben.

Der vormontierte Drucksensor mit Display besitzt ein einstellbaren

Druckmessbereich von (100Pa, 300Pa, 500Pa, 1000Pa).

Luftleistungskennlinien

Die Kennlinien für diese Typenreihen wurden in Einbauart A

(frei saugend ; frei ausblasend) aufgenommen und zeigen die

saugseitig zur Verfügung stehende Druckerhöhung pfa als

Funktion des Volumenstromes.

Geräusche

In den Luftleistungskennlinien ist der A-bewertete Freiausblas-Schallleistungspegel

- L WA8

angegeben (umrandete Zahlen).

Der A-bewertete Freiansaug-Schallleistungspegel L WA5

nach DIN 45 635, Teil 38 wird nach der jeweils rechts neben

der Luftleistungskennlinie stehenden Formel berechnet.

Den A-bewerteten Schalldruckpegel L pA

in 1m Abstand erhält

man annähernd, in dem man vom A-Schallleistungspegel

7 dB(A) abzieht. Zu beachten ist, das Reflexionen und

Raumcharakteristik, sowie Eigenfrequenzen die Größe des

Schalldruckpegels unterschiedlich beeinflussen. Die relativen

Oktav-Schallleistungspegel L WArel

bei den Oktav-Mittelfrequenzen

sind aus den direkt zugeordneten Tabellen der jeweiligen

Ventilatorentypen zu entnehmen.

43


EC-Dachventilator

Baugröße: 310

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• vormontierter Geräteausschalter

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• integrierter Drucksensor (Typ: Druckregelung)

Technische Daten:

400

fa

[Pa]

300

250

200

150

100

50

0

1650

1500

1350

1150

950

62

750

58

200 400 600

74

72

70

66

56

61

65

56

69

71

61

58

73

65

69

63

71

67

73

V[C.F.M.]

1000

DV 310-G.4EA

75 dB(A)

73

71

1.50

fa

[in.WG]

1.00

0.75

0.50

0.25

0

0.00

0 200 400 600 800 1000 1200 1400 1600 V[m 3 /h] 2000

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 30% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

0.00 0.10 0.20 0.30 V[m 3 /s] 0.50

LWA5 = LWA8 - 3 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

DV 310-G.4EA 1) A05-31020 230 50 / 60 0.19 1.1 1650 60 70 / 73 IP54 01.434 b) 15

DV 310-G.4EA 2) A05-31030 230 50 / 60 0.19 1.1 1650 60 70 / 73 IP54 01.434 a) 15

Gewicht

[kg]

1) Regelbetrieb mit Drucksensor PUA10 für Druckregelung inkl. vormontiertem PotKK 2) Steuerbetrieb *) relativer Gesamtsummenpegel Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA8 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -18 -12 -12 -9 -10 -16 -23

LWA8 [dB(A)] Ausblasseite -19 -10 -5 -3 -6 -12 -18

560

330

435

Schaltbild:

01.434

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

X2 Steuerkabel

5 braun

6 schwarz

7 gelb

8 blau

9 grün

10 violett

11 rot

12 orange

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

286

330

4 x 10

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1 3)

POT 2 3)

GF

FRV

VS 4)

VM 5)

KR

FS

FSS

SD

SSD

BG

AP

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

I00-31000

Artikel-Nr.

I30-31000

Artikel-Nr.

A60-31000

Artikel-Nr.

A70-31000

Artikel-Nr.

A71-31000

Artikel-Nr.

A80-31000

Artikel-Nr.

A80-31050

Artikel-Nr.

A40-31021

Artikel-Nr.

A40-31050

Artikel-Nr.

P25-25020

Artikel-Nr.

A40-31030

Seite 83

Seite 83

Seite 75

Seite 75

Seite 75

Seite 76

Seite 76

Seite 76

Seite 76

Seite 77

Seite 77

Seite 78

Seite 78

44

3) Potentiometer ist bei Druckregelung bereits integriert - externes Potentiometer kann als Zubehör bestellt werden / 4) Verschlußklappe selbsttätig / 5) Verschlußklappe motorbetrieben


EC-Dachventilator

Baugröße: 355

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• vormontierter Geräteausschalter

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• integrierter Drucksensor (Typ: Druckregelung)

Technische Daten:

450

fa

[Pa]

350

300

0 500 1000 V[C.F.M.] 2000

1450

1300

75

74

71

67

71

70

70

250

67

1100

68

200

64

64

950

150

63 59

750

59 69

100 59 55

55 64

50

60

DV 355-G.4FF

71

72

76 dB(A)

75

1550

1.80

fa

[in.WG]

1.40

1.20

1.00

0.80

0.60

0.40

0.20

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 55% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

0

0.00

0 500 1000 1500 2000 2500 V[m 3 /h] 3500

0.00 0.10 0.20 0.30 0.40 0.50 0.60 0.70 0.80 V[m 3 /s] 1.00

LWA5 = LWA8 - 3 dB

Typ

Geräusche:

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Maße: [mm]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

DV 355-G.4FF 1) A05-35521 230 50 / 60 0.38 2.2 1550 50 68 / 71 IP44 01.434 b) 24

DV 355-G.4FF 2) A05-35531 230 50 / 60 0.38 2.2 1550 50 68 / 71 IP44 01.434 a) 24

Gewicht

[kg]

1) Regelbetrieb mit Drucksensor PUA10 für Druckregelung inkl. vormontiertem PotKK 2) Steuerbetrieb *) relativer Gesamtsummenpegel Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA8 bei V=0,5 x Vmax

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -18 -12 -12 -9 -10 -16 -23

LWA8 [dB(A)] Ausblasseite -19 -10 -5 -3 -6 -12 -18

Schaltbild:

01.434

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

X2 Steuerkabel

5 braun

6 schwarz

7 gelb

8 blau

9 grün

10 violett

11 rot

12 orange

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1 3)

POT 2 3)

GF

FRV

VS 4)

VM 5)

KR

FS

FSS

SD

SSD

BG

AP

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

I00-35501

Artikel-Nr.

I30-35502

Artikel-Nr.

A60-35500

Artikel-Nr.

A70-35500

Artikel-Nr.

A71-35500

Artikel-Nr.

A80-35500

Artikel-Nr.

A80-35550

Artikel-Nr.

A40-35521

Artikel-Nr.

A40-35550

Artikel-Nr.

P21-40002

Artikel-Nr.

A40-35530

Seite 83

Seite 83

Seite 75

Seite 75

Seite 75

Seite 76

Seite 76

Seite 76

Seite 76

Seite 77

Seite 77

Seite 78

Seite 78

3) Potentiometer ist bei Druckregelung bereits integriert - externes Potentiometer kann als Zubehör bestellt werden / 4) Verschlußklappe selbsttätig / 5) Verschlußklappe motorbetrieben

45


EC-Dachventilator

Baugröße: 355

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• vormontierter Geräteausschalter

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• integrierter Drucksensor (Typ: Druckregelung)

Technische Daten:

600

fa

0

500 1000 V[C.F.M.] 2000

1650

[Pa] 75 74

1500

400 73 72

75

1350

71

73

70

300

1150

71

67 66

200

950

67

63

74

62

800

63

59 58

70

100

59 66

62

DV 355-G.5FA

78 dB(A)

76

fa

[in.WG]

2.00

1.50

1.00

0.50

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 30% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

0

0.00

0 500 1000 1500 2000 2500 V[m 3 /h] 3500

0.00 0.10 0.20 0.30 0.40 0.50 0.60 0.70 0.80 V[m 3 /s] 1.00

LWA5 = LWA8 - 3 dB

Typ

Geräusche:

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Maße: [mm]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

DV 355-G.5FA 1) A05-35520 400 50 / 60 0.44 0.9 1650 60 72 / 75 IP54 01.390 b) 27

DV 355-G.5FA 2) A05-35530 400 50 / 60 0.44 0.9 1650 60 72 / 75 IP54 01.390 a) 27

Gewicht

[kg]

1) Regelbetrieb mit Drucksensor PUA10 für Druckregelung inkl. vormontiertem PotKK 2) Steuerbetrieb *) relativer Gesamtsummenpegel Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA8 bei V=0,5 x Vmax

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -18 -12 -12 -9 -10 -16 -23

LWA8 [dB(A)] Ausblasseite -19 -10 -5 -3 -6 -12 -18

Schaltbild:

01.390

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1 3)

POT 2 3)

GF

FRV

VS 4)

VM 5)

KR

FS

FSS

SD

SSD

BG

AP

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

I00-35501

Artikel-Nr.

I30-35502

Artikel-Nr.

A60-35500

Artikel-Nr.

A70-35500

Artikel-Nr.

A71-35500

Artikel-Nr.

A80-35500

Artikel-Nr.

A80-35550

Artikel-Nr.

A40-35521

Artikel-Nr.

A40-35550

Artikel-Nr.

P21-40002

Artikel-Nr.

A40-35530

Seite 83

Seite 83

Seite 75

Seite 75

Seite 75

Seite 76

Seite 76

Seite 76

Seite 76

Seite 77

Seite 77

Seite 78

Seite 78

46

3) Potentiometer ist bei Druckregelung bereits integriert - externes Potentiometer kann als Zubehör bestellt werden / 4) Verschlußklappe selbsttätig / 5) Verschlußklappe motorbetrieben


EC-Dachventilator

Baugröße: 400

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• vormontierter Geräteausschalter

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• integrierter Drucksensor (Typ: Druckregelung)

Technische Daten:

400

1330

fa

[Pa]

300

1250

1100

250

200

150

0 500 1000 V[C.F.M.] 2000

950

800

76

75

72

69

65 62

100 650

60 57

50

66

58

69

72

63

73

60

67

70

65

73

69

74

DV 400-G.4FF

72

76 dB(A)

75

0

0 500 1000 1500 2000 2500 3000 V[m 3 /h]

0.00 0.10 0.20 0.30 0.40 0.50 0.60 0.70 0.80 V[m 3 /s] 1.00

1.60

fa

[in.WG]

1.20

1.00

0.80

0.60

0.40

0.20

0.00

4000

LWA5 = LWA8 - 3 dB

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 47% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

Typ

Geräusche:

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Maße: [mm]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

DV 400-G.4FF 1) A05-40021 230 50 / 60 0.38 2.2 1330 50 71 / 74 IP54 01.434 b) 25

DV 400-G.4FF 2) A05-40022 230 50 / 60 0.38 2.2 1330 50 71 / 74 IP54 01.434 a) 25

Gewicht

[kg]

1) Regelbetrieb mit Drucksensor PUA10 für Druckregelung inkl. vormontiertem PotKK 2) Steuerbetrieb *) relativer Gesamtsummenpegel Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA8 bei V=0,5 x Vmax

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -20 -15 -14 -11 -9 -16 -23

LWA8 [dB(A)] Ausblasseite -15 -9 -5 -4 -5 -12 -21

Schaltbild:

01.434

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

X2 Steuerkabel

5 braun

6 schwarz

7 gelb

8 blau

9 grün

10 violett

11 rot

12 orange

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1 3)

POT 2 3)

GF

FRV

VS 4)

VM 5)

KR

FS

FSS

SD

SSD

BG

AP

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

I00-35501

Artikel-Nr.

I30-35502

Artikel-Nr.

A60-35500

Artikel-Nr.

A70-35500

Artikel-Nr.

A71-35500

Artikel-Nr.

A80-35500

Artikel-Nr.

A80-35550

Artikel-Nr.

A40-35521

Artikel-Nr.

A40-35550

Artikel-Nr.

P21-40002

Artikel-Nr.

A40-35530

Seite 83

Seite 83

Seite 75

Seite 75

Seite 75

Seite 76

Seite 76

Seite 76

Seite 76

Seite 77

Seite 77

Seite 78

Seite 78

3) Potentiometer ist bei Druckregelung bereits integriert - externes Potentiometer kann als Zubehör bestellt werden / 4) Verschlußklappe selbsttätig / 5) Verschlußklappe motorbetrieben

47


EC-Dachventilator

Baugröße: 400

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• vormontierter Geräteausschalter

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• integrierter Drucksensor (Typ: Druckregelung)

Technische Daten:

700

0

1700

fa

[Pa] 1600

500 1000 1500

81

79

V[C.F.M.]

DV 400-G.5FA

2500

2.50

80 78

79


500

fa

[in.WG]

1400

78

400 77 75

1.50

1200

75

300 73 71

81 dB(A)

1000

71

80

1.00

69

200

67

800

67

77

65

100

600 63

73

0.50

63 69

58 56 56 65

58

0

0.00

0 500 1000 1500 2000 2500 3000 3500 V[m 3 /h] 4500

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 28% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

0.00 0.20 0.40 0.60 0.80 V[m 3 /s] 1.20

LWA5 = LWA8 - 3 dB

Typ

Geräusche:

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Maße: [mm]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

DV 400-G.5FA 1) A05-40020 400 50 / 60 0.71 1.4 1700 55 76 / 79 IP54 01.390 b) 27

DV 400-G.5FA 2) A05-40030 400 50 / 60 0.71 1.4 1700 55 76 / 79 IP54 01.390 a) 27

Gewicht

[kg]

1) Regelbetrieb mit Drucksensor PUA10 für Druckregelung inkl. vormontiertem PotKK 2) Steuerbetrieb *) relativer Gesamtsummenpegel Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA8 bei V=0,5 x Vmax

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -20 -15 -14 -11 -9 -16 -23

LWA8 [dB(A)] Ausblasseite -15 -9 -5 -4 -5 -12 -21

Schaltbild:

01.390

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1 3)

POT 2 3)

GF

FRV

VS 4)

VM 5)

KR

FS

FSS

SD

SSD

BG

AP

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

I00-35501

Artikel-Nr.

I30-35502

Artikel-Nr.

A60-35500

Artikel-Nr.

A70-35500

Artikel-Nr.

A71-35500

Artikel-Nr.

A80-35500

Artikel-Nr.

A80-35550

Artikel-Nr.

A40-35521

Artikel-Nr.

A40-35550

Artikel-Nr.

P21-40002

Artikel-Nr.

A40-35530

Seite 83

Seite 83

Seite 75

Seite 75

Seite 75

Seite 76

Seite 76

Seite 76

Seite 76

Seite 77

Seite 77

Seite 78

Seite 78

48

3) Potentiometer ist bei Druckregelung bereits integriert - externes Potentiometer kann als Zubehör bestellt werden / 4) Verschlußklappe selbsttätig / 5) Verschlußklappe motorbetrieben


EC-Dachventilator

Baugröße: 450

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• vormontierter Geräteausschalter

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• integrierter Drucksensor (Typ: Druckregelung)

Technische Daten:

700

0 500 1000 1500 2000 2500 3000 V[C.F.M.] 4000

DV 450-G.5FA

1500

fa

2.50

82

[Pa]

80

1400


500

81

fa

81 79

[in.WG]

80

1200

400

77 75

1.50

76

300 1000

dB(A)

73

83

71

1.00

72

82

200 800

68

78

66

600

67

74

0.50

100

62 60 61 69

63

0

0.00

0 1000 2000 3000 4000 5000 V[m 3 /h] 7000

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 35% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

0.00 0.20 0.40 0.60 0.80 1.00 1.20 1.40 1.60 V[m 3 /s] 2.00

LWA5 = LWA8 - 3 dB

Typ

Geräusche:

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Maße: [mm]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

DV 450-G.5FA 1) A05-45020 400 50 / 60 0.95 1.8 1500 55 78 / 81 IP54 01.390 b) 36

DV 450-G.5FA 2) A05-45030 400 50 / 60 0.95 1.8 1500 55 78 / 81 IP54 01.390 a) 36

Gewicht

[kg]

1) Regelbetrieb mit Drucksensor PUA10 für Druckregelung inkl. vormontiertem PotKK 2) Steuerbetrieb *) relativer Gesamtsummenpegel Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA8 bei V=0,5 x Vmax

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -20 -15 -14 -11 -9 -16 -23

LWA8 [dB(A)] Ausblasseite -15 -9 -5 -4 -5 -12 -21

Schaltbild:

01.390

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1 3)

POT 2 3)

GF

FRV

VS 4)

VM 5)

KR

FS

FSS

SD

SSD

BG

AP

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

I00-35501

Artikel-Nr.

I30-35502

Artikel-Nr.

A60-35500

Artikel-Nr.

A70-35500

Artikel-Nr.

A71-45000

Artikel-Nr.

A80-45000

Artikel-Nr.

A80-45050

Artikel-Nr.

A40-45018

Artikel-Nr.

A40-45050

Artikel-Nr.

P21-40002

Artikel-Nr.

A40-45030

Seite 83

Seite 83

Seite 75

Seite 75

Seite 75

Seite 76

Seite 76

Seite 76

Seite 76

Seite 77

Seite 77

Seite 78

Seite 78

3) Potentiometer ist bei Druckregelung bereits integriert - externes Potentiometer kann als Zubehör bestellt werden / 4) Verschlußklappe selbsttätig / 5) Verschlußklappe motorbetrieben

49


EC-Dachventilator

Baugröße: 500

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• vormontierter Geräteausschalter

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• integrierter Drucksensor (Typ: Druckregelung)

Technische Daten:

0 1000 2000 3000 V[C.F.M.] 5000

1200

1750

4.50

fa

85

DVW 500-G.6IF

fa

[Pa] 1600

83

[in.WG]

83

3.50

800

81

1400

3.00

85 dB(A)

80

600

78

83

2.50

1200

77

2.00

75

80

400 1000

88

1.50

73

71

77

87

800

84

1.00

200 68

73

66

80

68 76

0.50

71

0

0 1000 2000 3000 4000 5000 6000 7000

0.00

8000 V[m 3 /h] 10000

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 30% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

0.00 0.50 1.00 1.50 2.00 V[m 3 /s] 3.00

LWA5 = LWA8 - 3 dB

Typ

Geräusche:

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Maße: [mm]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

DVW 500-G.6IF 1) A05-50001 400 50 / 60 2.8 4.3 1750 50 80 / 83 IP54 01.390 b) 67

DVW 500-G.6IF 2) A05-50011 400 50 / 60 2.8 4.3 1750 50 80 / 83 IP54 01.390 a) 67

Gewicht

[kg]

1) Regelbetrieb mit Drucksensor PUA10 für Druckregelung inkl. vormontiertem PotKK 2) Steuerbetrieb *) relativer Gesamtsummenpegel Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA8 bei V=0,5 x Vmax

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -19 -13 -13 -10 -11 -17 -23

LWA8 [dB(A)] Ausblasseite -15 -7 -5 -4 -7 -13 -22

Schaltbild:

01.390

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1 3)

POT 2 3)

GF

FRV

VS 4)

VM 5)

KR

FS

FSS

SD

SSD

BG

AP

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

I00-35501

Artikel-Nr.

I30-35502

Artikel-Nr.

A60-35500

Artikel-Nr.

A70-35500

Artikel-Nr.

A71-45000

Artikel-Nr.

A80-45000

Artikel-Nr.

A80-45050

Artikel-Nr.

A40-45018

Artikel-Nr.

A40-45050

Artikel-Nr.

P21-40002

Artikel-Nr.

A40-45030

Seite 83

Seite 83

Seite 75

Seite 75

Seite 75

Seite 76

Seite 76

Seite 76

Seite 76

Seite 77

Seite 77

Seite 78

Seite 78

50

3) Potentiometer ist bei Druckregelung bereits integriert - externes Potentiometer kann als Zubehör bestellt werden / 4) Verschlußklappe selbsttätig / 5) Verschlußklappe motorbetrieben


EC-Dachventilator

Baugröße: 560

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• vormontierter Geräteausschalter

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• integrierter Drucksensor (Typ: Druckregelung)

Technische Daten:

900

700

1150

600

500 1000

400

850

300

0 1000 2000 3000 4000 V[C.F.M.] 6000 7000

fa

[Pa] 1300

76

73

79

82

84

70

74

77

80

81

86 dB(A)

200

650 75

84

1400

67

65

81

100

69 78

72

79

DVW 560-G.6IF

fa

[in.WG]

0

0

0 2000 4000 6000 8000 V[m 3 /h] 12000

82

84

87

88

3.50

2.50

2.00

1.50

1.00

0.50

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 40% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

0.00 0.50 1.00 1.50 2.00 V[m 3 /s] 3.00

LWA5 = LWA8 - 3 dB

Typ

Geräusche:

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Maße: [mm]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

DVW 560-G.6IF 1) A05-56001 400 50 / 60 2.7 4.1 1400 60 79 / 82 IP54 01.390 b) 69

DVW 560-G.6IF 2) A05-56011 400 50 / 60 2.7 4.1 1400 60 79 / 82 IP54 01.390 a) 69

Gewicht

[kg]

1) Regelbetrieb mit Drucksensor PUA10 für Druckregelung inkl. vormontiertem PotKK 2) Steuerbetrieb *) relativer Gesamtsummenpegel Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA8 bei V=0,5 x Vmax

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -19 -13 -13 -10 -11 -17 -23

LWA8 [dB(A)] Ausblasseite -15 -7 -5 -4 -7 -13 -22

Schaltbild:

01.390

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1 3)

POT 2 3)

GF

FRV

VS 4)

VM 5)

KR

FS

FSS

SD

SSD

BG

AP

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

I10-56000

Artikel-Nr.

I20-56000

Artikel-Nr.

A60-56000

Artikel-Nr.

A70-56000

Artikel-Nr.

A71-56000

Artikel-Nr.

A80-56000

Artikel-Nr.

A80-56050

Artikel-Nr.

A40-56018

Artikel-Nr.

A40-56050

Artikel-Nr.

P21-56003

Artikel-Nr.

A40-56030

Seite 83

Seite 83

Seite 75

Seite 75

Seite 75

Seite 76

Seite 76

Seite 76

Seite 76

Seite 77

Seite 77

Seite 78

Seite 78

3) Potentiometer ist bei Druckregelung bereits integriert - externes Potentiometer kann als Zubehör bestellt werden / 4) Verschlußklappe selbsttätig / 5) Verschlußklappe motorbetrieben

51


EC-Dachventilator

Baugröße: 630

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• vormontierter Geräteausschalter

• rückwärtsgekrümmtes Laufrad

• integrierter Drucksensor (Typ: Druckregelung)

Technische Daten:

0 1000 2000 3000 4000 V[C.F.M.] 6000 7000

600


83

fa

[in.WG]

fa

DVW 630-G.6IF

82

2.00

[Pa] 900

81

80

400

83

800

1.50

78

77

81

300 700

75

74

78

85 dB(A) 1.00

600

200 72

75

83

71

450

72

80

1000 0.50

100 66

65

77

66 74

68

0

0.00

0 2000 4000 6000 8000 V[m 3 /h] 12000

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 25% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

0.00 0.50 1.00 1.50 2.00 V[m 3 /s] 3.00

LWA5 = LWA8 - 3 dB

Typ

Geräusche:

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Maße: [mm]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

DVW 630-G.6IF 1) A05-63000 400 50 / 60 1.8 2.9 1000 50 79 / 82 IP54 01.390 b) 69

DVW 630-G.6IF 2) A05-63011 400 50 / 60 1.8 2.9 1000 50 79 / 82 IP54 01.390 a) 69

Gewicht

[kg]

1) Regelbetrieb mit Drucksensor PUA10 für Druckregelung inkl. vormontiertem PotKK 2) Steuerbetrieb *) relativer Gesamtsummenpegel Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA8 bei V=0,5 x Vmax

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -20 -15 -14 -9 -11 -16 -24

LWA8 [dB(A)] Ausblasseite -15 -8 -4 -4 -7 -12 -20

Schaltbild:

01.390

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1 3)

POT 2 3)

GF

FRV

VS 4)

VM 5)

KR

FS

FSS

SD

SSD

BG

AP

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

I10-56000

Artikel-Nr.

I20-56000

Artikel-Nr.

A60-56000

Artikel-Nr.

A70-56000

Artikel-Nr.

A71-56000

Artikel-Nr.

A80-56000

Artikel-Nr.

A80-56050

Artikel-Nr.

A40-56018

Artikel-Nr.

A40-56050

Artikel-Nr.

P21-56003

Artikel-Nr.

A40-56030

Seite 83

Seite 83

Seite 75

Seite 75

Seite 75

Seite 76

Seite 76

Seite 76

Seite 76

Seite 77

Seite 77

Seite 78

Seite 78

52

3) Potentiometer ist bei Druckregelung bereits integriert - externes Potentiometer kann als Zubehör bestellt werden / 4) Verschlußklappe selbsttätig / 5) Verschlußklappe motorbetrieben


Mehr als nur SPARSAM

EC-Radial- und EC-Axialventilatoren

Rosenberg Radial- und Axialventilatoren mit EC-Antrieben

sparen bis zu 40% Energie gegenüber herkömmlicher AC-Technik!

Ferner sind sie aufgrund der integrierten Leistungselektronik

100% regelbar! Erhältlich sind diese in verschiedenen

Varianten für Einsatzgebiete, wie z.Bsp. in Verflüssigern, Kaltwassersätzen,

Kastenklimageräten, Wärmepumpen, in der

Reinraumtechnik, sowie in der Windkraft- und Bahntechnik.

Dem bewussten Umgang mit Energie kommt mehr denn je eine

entscheidende ökologische und ökonomische Bedeutung

zu - vor allem in Hinsicht auf den CO 2

-Ausstoß und steigenden

Energiepreisen. Deshalb arbeiten unsere Ingenieure und Techniker

ständig daran, die Energieeffizienz unserer Produkte zu

verbessern - mit Erfolg! Der niedrige Energieverbrauch unserer

Produkte trägt dabei nicht nur zur Schonung der Umwelt bei,

sondern senkt auch die Betriebskosten unserer Kunden.


EC-Unobox

EC-Unobox Abluftboxen

mit rückwärtsgekrümmten

Radiallaufrädern

Einsparpotential einer EC-Unobox, Baugröße 450

Betriebspunkt

kurzzeitig 100 %

Tagesbetrieb 80 %

Nachtbetrieb 60 %

Volumenstrom

3.600 m³/h

2.880 m³/h

2.160 m³/h

statischer Druck

280 Pa

180 Pa

100 Pa

Leistung EC 1)

533 W

289 W

138 W

Leistung AC 2)

691 W

477 W

290 W

Laufzeit pro Tag

2 Stunden

10 Stunden

12 Stunden

Energieverbrauch pro Jahr

Summe

Leistungsaufnahme EC 1)

389 kWh/a

1.055 kWh/a

604 kWh/a

2.048 kWh/a

Leistungsaufnahme AC 2)

504 kWh/a

1.741 kWh/a

1.270 kWh/a

3.516 kWh/a

Leistungsersparnis

115 kWh/a

686 kWh/a

666 kWh/a

1.467 kWh/a

Ersparnis in %

22,9 %

39,4 %

52,4 %

41,7 %

Kostenersparnis pro Jahr: 3)

Emissionsminderung pro Jahr: 4)

293 EUR

0,89 t CO 2

54

1) Typ: Uno 67-450-G.5HF 2) vergleichbarer AC-Ventilator 3) Stromkosten pro kWh: 0,20 EUR 4) Quelle: Umweltbundesamt (0,605 kg CO 2

/ kWh)


EC-Unobox

Typenschlüssel UNO 80 -560 -G .6 IF

Unobox

Baugröße des Gehäuses

50 = 500mm • 67 = 670mm

80 = 800mm • 102 = 1020mm

Laufraddurchmesser

G = EC-Motor

Motorbaugröße

Paketlänge

Eigenschaften und Ausführungen

Die Rosenberg-Unoboxen sind zur Förderung kleiner bis

mittlerer Volumenströme konzipiert. Typische Einsatzgebiete

sind zum Beispiel Entlüftung von Wohnungen, Kaufhäusern,

Supermärkten, Werkstatthallen, Bädern, Garagen usw., also

überall dort wo leicht verschmutzte Luft abgesaugt werden

muss.

Das Gehäuse besteht aus einem Gehäuserahmen aus Aluminium-Hohlkammerprofil

mit 2 Kammern und Kunststoffecken,

sowie aus doppelschaligen, 20mm starken Paneelen aus verzinktem

Stahlblech mit Isolierung aus nicht brennbaren, schallund

wärmedämmenden Glaswollmatten. Standardmäßig ist

die Gehäusewand gegenüber dem Laufrad offen. Es kommen

rückwärtsgekrümmte Hochleistungslaufräder aus Aluminium

zum Einsatz. Der elektrische Anschluss erfolgt bei der Baugröße

50 am herausgeführten Klemmkasten, ab Baugröße 67

direkt am Motorklemmraum (Kabelführung vorgesehen). EC-

Unoboxen sind mit entsprechendem Zubehör auch für die

Außenaufstellung geeignet. Der integrierte Motorschutz wird

über ein Alarmrelais signalisiert. In der Ausführung „Steuerbetrieb“

(Standard) wird die Drehzahl über ein 0-10V Signal oder

ein Potentiometer (Zubehör) stufenlos vorgegeben.

Luftleistungskennlinien

Die Kennlinien für diese Typenreihen wurden in Einbauart A

(frei saugend und frei ausblasend) aufgenommen und zeigen

die saugseitig zur Verfügung stehende Druckerhöhung pfa

als Funktion des Volumenstromes.

Geräusche

In den Luftleistungskennlinien ist der A-bewertete Freiausblas-Schallleistungspegel

L WA6

angegeben (umrandete Zahlen).

Der A-bewertete Freiansaug-Schallleistungspegel L WA5

und der Gehäuseabstrahl-Schallleistungspegel L WA2

nach DIN

45 635, Teil 38 wird nach der jeweils rechts neben der Luftleistungskennlinie

stehenden Formel berechnet.

Den A-bewerteten Schalldruckpegel L pA

in 1m Abstand erhält

man annähernd, in dem man vom A-Schallleistungspegel

7 dB(A) abzieht. Zu beachten ist, das Reflexionen und

Raumcharakteristik, sowie Eigenfrequenzen die Größe des

Schalldruckpegels unterschiedlich beeinflussen. Die relativen

Oktav-Schallleistungspegel L WArel

bei den Oktav-Mittelfrequenzen

sind aus den direkt zugeordneten Tabellen der jeweiligen

Ventilatorentypen zu entnehmen.

55


EC-Unobox

Baugröße: 315

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• keine Kondensatbildung durch Aluminium

Zweikammer-Hohlprofil

• Ausblas in allen Richtungen möglich

• extrem geräuscharm

Technische Daten:

350

fa

[Pa]

250

200

0 200 400 600 800 1000 1200 V[C.F.M.] 1600

1500

1400

1250

69

66

70

65

68

69

66

150

1050

62

61

900

62

100 59 58

59

700

64

54 53

50

54 61

56

UNO 50-315-G.4EA

69

72 dB(A)

71

1.40

fa

[in.WG]

1.00

0.80

0.60

0.40

0.20

0

0.00

0 500 1000 1500 2000 V[m 3 /h] 3000

0.00 0.10 0.20 0.30 0.40 0.50 0.60 V[m 3 /s] 0.80

70

68

Luftleistungskennlinie bei radialer Durchströmung

der Unobox

LWA2 = LWA6 - 17 dB

LWA5 = LWA6 - 3 dB

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 50% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

Luftleistungskennlinie bei axialer Durchströmung

der Unobox

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

UNO 50-315-G.4EA F15-31502 230 50 / 60 0.2 1.3 1500 55 53 / 67 / 70 IP54 01.434 a) 31

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel Gehäuseabstrahlung LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -20 -20 -25 -29 -32 -37 -45

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -17 -8 -3 -10 -12 -15 -22

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -9 -8 -6 -3 -8 -13 -22

Schaltbild:

01.434

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

X2 Steuerkabel

5 braun

6 schwarz

7 gelb

8 blau

9 grün

10 violett

11 rot

12 orange

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

203

319

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 1

ELS

SV

BT

JKL

ABH

WSD

BG

FUS

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00230

Artikel-Nr.

I30-50081

Artikel-Nr.

SV500-0001U

Artikel-Nr.

TÜR501-0501V

Artikel-Nr.

JKL501-0001N

Artikel-Nr.

HAB501-0001N

Artikel-Nr.

F09-35553

Artikel-Nr.

P25-28022

Artikel-Nr.

I41-50050

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 79

Seite 79

Seite 80

Seite 80

Seite 81

Seite 81

Seite 82

Seite 82

56


EC-Unobox

Baugröße: 355

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• keine Kondensatbildung durch Aluminium

Zweikammer-Hohlprofil

• Ausblas in allen Richtungen möglich

• extrem geräuscharm

Technische Daten:

450

fa

[Pa]

350

300

250

200

150

50

0 500 1000 V[C.F.M.] 2000

1500

1400

1250

1050

900

66

70

74

73

63 61

100 700

57 55

64

56

68

62

72

71

59

65

65

UNO 50-355-G.4FF

69

73 dB(A)

76

75

1.80

fa

[in.WG]

1.40

1.20

1.00

0.80

0.60

0.40

0.20

0

0.00

0 500 1000 1500 2000 2500 V[m 3 /h] 3500

0.00 0.10 0.20 0.30 0.40 0.50 0.60 0.70 0.80 V[m 3 /s] 1.00

72

68

72

Luftleistungskennlinie bei radialer Durchströmung

der Unobox

LWA2 = LWA6 - 17 dB

LWA5 = LWA6 - 3 dB

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 50% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

Luftleistungskennlinie bei axialer Durchströmung

der Unobox

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

UNO 50-355-G.4FF F15-35502 230 50 / 60 0.35 2.1 1500 50 56 / 70 / 73 IP54 01.434 a) 33

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel Gehäuseabstrahlung LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -20 -20 -25 -29 -32 -37 -45

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -17 -8 -3 -10 -12 -15 -22

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -9 -8 -6 -3 -8 -13 -22

Schaltbild:

01.434

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

X2 Steuerkabel

5 braun

6 schwarz

7 gelb

8 blau

9 grün

10 violett

11 rot

12 orange

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

228

359

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 1

ELS

SV

BT

JKL

ABH

WSD

BG

FUS

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00230

Artikel-Nr.

I30-50081

Artikel-Nr.

SV500-0001U

Artikel-Nr.

TÜR501-0501V

Artikel-Nr.

JKL501-0001N

Artikel-Nr.

HAB501-0001N

Artikel-Nr.

F09-35553

Artikel-Nr.

P25-28022

Artikel-Nr.

I41-50050

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 79

Seite 79

Seite 80

Seite 80

Seite 81

Seite 81

Seite 82

Seite 82

57


EC-Unobox

Baugröße: 400

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• keine Kondensatbildung durch Aluminium

Zweikammer-Hohlprofil

• Ausblas in allen Richtungen möglich

• extrem geräuscharm

Technische Daten:

600

0

500 1000 1500 2000 2500 V[C.F.M.] 3500

fa 1500

[Pa] 79

1400

76

78

400

75

76

1250

75

75

300

72

1050

72

71

68

200 900

68

68

75

65

700

65 71

100 63

60

60

68

63

0

UNO 67-400-G.5FA

79 dB(A)

78

fa

[in.WG]

2.00

1.50

1.00

0.50

Luftleistungskennlinie bei radialer Durchströmung

der Unobox

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 45% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

Luftleistungskennlinie bei axialer Durchströmung

der Unobox

0 1000 2000 3000 4000 V[m 3 /h] 6000

0.00 0.20 0.40 0.60 0.80 1.00 1.20 V[m 3 /s] 1.60

0.00

LWA2 = LWA6 - 15 dB

LWA5 = LWA6 - 3 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

UNO 67-400-G.5FA F15-40002 230 50 / 60 0.62 3.7 1500 50 61 / 73 / 76 IP54 01.437 a) 46

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel Gehäuseabstrahlung LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -18 -18 -23 -27 -30 -35 -43

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -17 -8 -3 -10 -12 -15 -22

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -9 -8 -6 -3 -8 -13 -22

Schaltbild:

01.437

EC-Ventilator

mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 1

ELS

SV

BT

JKL

ABH

WSD

BG

FUS

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00230

Artikel-Nr.

I30-67081

Artikel-Nr.

SV670-0001U

Artikel-Nr.

TÜR671-0671V

Artikel-Nr.

JKL671-0003N

Artikel-Nr.

HAB671-0001N

Artikel-Nr.

F09-40053

Artikel-Nr.

P25-35522

Artikel-Nr.

I41-67050

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 79

Seite 79

Seite 80

Seite 80

Seite 81

Seite 81

Seite 82

Seite 82

58


EC-Unobox

Baugröße: 450

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• keine Kondensatbildung durch Aluminium

Zweikammer-Hohlprofil

• Ausblas in allen Richtungen möglich

• extrem geräuscharm

Technische Daten:

700

fa

[Pa]

500

400

0 500 1000 1500 2000 2500 3000 V[C.F.M.] 4000

1450

1350

1200

81 80

79

77 76

78

77

300 1000

73 72

850

73

200 69 68

700

69

65

76

64

65 72

100

68

UNO 67-450-G.5HF

79

81 dB(A)

84

82

2.50

fa

[in.WG]

1.50

1.00

0.50

0

0.00

0 1000 2000 3000 4000 5000 V[m 3 /h] 7000

0.00 0.20 0.40 0.60 0.80 1.00 1.20 1.40 1.60 V[m 3 /s] 2.00

80

Luftleistungskennlinie bei radialer Durchströmung

der Unobox

LWA2 = LWA6 - 15 dB

LWA5 = LWA6 - 3 dB

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 35% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

Luftleistungskennlinie bei axialer Durchströmung

der Unobox

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

UNO 67-450-G.5HF F15-45002 230 50 / 60 1.0 5.7 1450 50 66 / 78 / 81 IP54 01.437 a) 55

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel Gehäuseabstrahlung LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -18 -18 -23 -27 -30 -35 -43

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -17 -8 -3 -10 -12 -15 -22

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -9 -8 -6 -3 -8 -13 -22

Schaltbild:

01.437

EC-Ventilator

mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

289

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 1

ELS

SV

BT

JKL

ABH

WSD

BG

FUS

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00230

Artikel-Nr.

I30-67081

Artikel-Nr.

SV670-0001U

Artikel-Nr.

TÜR671-0671V

Artikel-Nr.

JKL671-0003N

Artikel-Nr.

HAB671-0001N

Artikel-Nr.

F09-40053

Artikel-Nr.

P25-35522

Artikel-Nr.

I41-67050

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 79

Seite 79

Seite 80

Seite 80

Seite 81

Seite 81

Seite 82

Seite 82

59


EC-Unobox

Baugröße: 450

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• keine Kondensatbildung durch Aluminium

Zweikammer-Hohlprofil

• Ausblas in allen Richtungen möglich

• extrem geräuscharm

Technische Daten:

700

500

400

0 500 1000 1500 2000 2500 3000 3500 V[C.F.M.] 4500

1500

fa

[Pa]

1400

1250

81

80

77 77

81

80

78

1050

300 73 73

74

850

200 69 69

700

70 77

64 64

100

65 73

68

UNO 67-450-G.5FA

81

85 dB(A)

84

0

0 1000 2000 3000 4000 5000 6000 V[m 3 /h] 8000

0.00 0.25 0.50 0.75 1.00 1.25 1.50 V[m 3 /s] 2.00

82

81

2.50

fa

[in.WG]

1.50

1.00

0.50

0.00

Luftleistungskennlinie bei radialer Durchströmung

der Unobox

LWA2 = LWA6 - 15 dB

LWA5 = LWA6 - 3 dB

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 42% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

Luftleistungskennlinie bei axialer Durchströmung

der Unobox

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

UNO 67-450-G.5FA F15-45012 400 50 / 60 1.0 1.8 1500 50 67 / 79 / 82 IP54 01.390 a) 52

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel Gehäuseabstrahlung LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -18 -18 -23 -27 -30 -35 -43

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -17 -8 -3 -10 -12 -15 -22

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -9 -8 -6 -3 -8 -13 -22

Schaltbild:

01.390

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

289

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 5

ELS

SV

BT

JKL

ABH

WSD

BG

FUS

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00034

Artikel-Nr.

I30-67081

Artikel-Nr.

SV670-0001U

Artikel-Nr.

TÜR671-0671V

Artikel-Nr.

JKL671-0003N

Artikel-Nr.

HAB671-0001N

Artikel-Nr.

F09-40053

Artikel-Nr.

P25-35522

Artikel-Nr.

I41-67050

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 79

Seite 79

Seite 80

Seite 80

Seite 81

Seite 81

Seite 82

Seite 82

60


EC-Unobox

Baugröße: 500

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• keine Kondensatbildung durch Aluminium

Zweikammer-Hohlprofil

• Ausblas in allen Richtungen möglich

• extrem geräuscharm

Technische Daten:

0 1000 2000 3000 4000 5000 V[C.F.M.] 7000

800

84

82

3.00

fa 1400

UNO 80-500-G.6FF

[Pa] 83

81

84

fa

600

[in.WG]

1250

80

83

78

500

2.00

80

1050

400

76 74

88 dB(A)

1.50

900

87

300

76

73

71

84

73

1.00

200 700

80

67 65

67 77

0.50

100

71

1500

0

0.00

0 2000 4000 6000 8000 V[m 3 /h] 12000

0.00 0.50 1.00 1.50 2.00 V[m 3 /s] 3.00

Luftleistungskennlinie bei radialer Durchströmung

der Unobox

LWA2 = LWA6 - 15 dB

LWA5 = LWA6 - 3 dB

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 37% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

Luftleistungskennlinie bei axialer Durchströmung

der Unobox

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

UNO 80-500-G.6FF F15-50012 400 50 / 60 1.9 3.0 1500 50 68 / 80 / 83 IP54 01.390 a) 79

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel Gehäuseabstrahlung LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -20 -17 -22 -23 -32 -38 -46

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -20 -11 -8 -8 -9 -11 -18

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -16 -11 -7 -3 -5 -9 -17

Schaltbild:

01.390

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

325

510

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 5

ELS

SV

BT

JKL

ABH

WSD

BG

FUS

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00034

Artikel-Nr.

I30-80080

Artikel-Nr.

SV800-0007N

Artikel-Nr.

TÜR800-0800V

Artikel-Nr.

JKL800-0001N

Artikel-Nr.

HAB800-0001N

Artikel-Nr.

F09-56053

Artikel-Nr.

P21-40001

Artikel-Nr.

I41-80050

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 79

Seite 79

Seite 80

Seite 80

Seite 81

Seite 81

Seite 82

Seite 82

61


EC-Unobox

Baugröße: 560

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• keine Kondensatbildung durch Aluminium

Zweikammer-Hohlprofil

• Ausblas in allen Richtungen möglich

• extrem geräuscharm

Technische Daten:

900

fa

[Pa]

700

600

500

400

0 1000 2000 3000 4000 5000 6000 V[C.F.M.] 8000

1400

1300

1150

1000

87 84

85 82

83 80

80 77

300 800

75 72

650

200

70 67

69

74

100

72

79

77

82

UNO 80-560-G.6IF

84

86

82

85

89 dB(A)

87

0

0 2000 4000 6000 8000 V[m 3 /h] 12000

3.50

fa

[in.WG]

2.50

2.00

1.50

1.00

0.50

0.00

14000

0.00 0.50 1.00 1.50 2.00 2.50 3.00 V[m 3 /s] 4.00

Luftleistungskennlinie bei radialer Durchströmung

der Unobox

LWA2 = LWA6 - 17 dB

LWA5 = LWA6 - 4 dB

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 35% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

Luftleistungskennlinie bei axialer Durchströmung

der Unobox

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

UNO 80-560-G.6IF F15-56012 400 50 / 60 2.8 4.3 1400 50 68 / 81 / 85 IP54 01.390 a) 83

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel Gehäuseabstrahlung LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -19 -20 -30 -31 -33 -37 -43

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -22 -10 -9 -9 -11 -14 -23

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -19 -10 -7 -2 -8 -12 -21

Schaltbild:

01.390

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

362

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 5

ELS

SV

BT

JKL

ABH

WSD

BG

FUS

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00034

Artikel-Nr.

I30-80080

Artikel-Nr.

SV800-0007N

Artikel-Nr.

TÜR800-0800V

Artikel-Nr.

JKL800-0001N

Artikel-Nr.

HAB800-0001N

Artikel-Nr.

F09-56053

Artikel-Nr.

P21-45002

Artikel-Nr.

I41-80050

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 79

Seite 79

Seite 80

Seite 80

Seite 81

Seite 81

Seite 82

Seite 82

62


EC-Unobox

Baugröße: 630

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• keine Kondensatbildung durch Aluminium

Zweikammer-Hohlprofil

• Ausblas in allen Richtungen möglich

• extrem geräuscharm

Technische Daten:

700

fa

[Pa]

500

400

0 1000 2000 3000 4000 5000 6000 7000 V[C.F.M.] 9000

1000

900

750

300

79

77

75

71 70

650

68 67

200

500

62 61

63

100

74

69

78

76

66

72

72

76

UNO 102-630-G.6IF

78

75

80

79

81

83 dB(A)

1100

2.50

fa

[in.WG]

1.50

1.00

0.50

0

0.00

0 2000 4000 6000 8000 10000 12000 V[m 3 /h] 16000

0.00 0.50 1.00 1.50 2.00 2.50 3.00 V[m 3 /s] 4.00

Luftleistungskennlinie bei radialer Durchströmung

der Unobox

LWA2 = LWA6 - 17 dB

LWA5 = LWA6 - 4 dB

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 45% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

Luftleistungskennlinie bei axialer Durchströmung

der Unobox

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

UNO 102-630-G.6IF F15-63012 400 50 / 60 2.3 3.7 1100 50 62 / 75 / 79 IP54 01.390 a) 94

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel Gehäuseabstrahlung LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -19 -20 -30 -31 -33 -37 -43

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -22 -10 -9 -9 -11 -14 -23

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -19 -10 -7 -2 -8 -12 -21

Schaltbild:

01.390

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

410

640

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 5

ELS

SV

BT

JKL

ABH

WSD

BG

FUS

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00034

Artikel-Nr.

I30-10080

Artikel-Nr.

SV100-0007N

Artikel-Nr.

TÜR100-1020V

Artikel-Nr.

JKL100-0001N

Artikel-Nr.

HAB100-0001N

Artikel-Nr.

F09-71053

Artikel-Nr.

P21-50001

Artikel-Nr.

I41-10050

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 79

Seite 79

Seite 80

Seite 80

Seite 81

Seite 81

Seite 82

Seite 82

63


EC-Unobox

Baugröße: 710

• integrierte Regelung (EC-Controller)

• stufenlos steuerbar oder regelbar

• keine Kondensatbildung durch Aluminium

Zweikammer-Hohlprofil

• Ausblas in allen Richtungen möglich

• extrem geräuscharm

Technische Daten:

0 2000 4000 6000 V[C.F.M.] 10000

700

940

fa

85

[Pa]

84

850

500

83

82

UNO 102-710-G.6NA

86

2.50

fa

[in.WG]

Energieeinsparung

gegenüber dem AC-Typ bis: 35% *

* bei Drehzahlregelung im Bereich von 80 - 90%

der maximalen Kennlinie des AC-Ventilators gleicher Baugröße

400

300

200

100

750

80

79

650

81

77 76

550

78

73 72

450

74

69 68

70 77

73

84

81

84

87

89 dB(A)

1.50

1.00

0.50

Luftleistungskennlinie bei radialer Durchströmung

der Unobox

Luftleistungskennlinie bei axialer Durchströmung

der Unobox

0

0.00

0 2000 4000 6000 8000 10000 12000 14000 16000 V[m 3 /h] 20000

0.00 1.00 2.00 3.00 V[m 3 /s] 5.00

LWA2 = LWA6 - 17 dB

LWA5 = LWA6 - 4 dB

Typ

Artikel-Nr.

U

[V]

f

[Hz]

P

[kW]

I N

[A]

n

[min -1 ]

t R

[°C]

Schallleistung *

[dB A]

Schutzart

Schaltbild

UNO 102-710-G.6NA F15-71012 400 50 / 60 2.7 4.1 940 50 68 / 81 / 85 IP54 01.390 a) 100

Gewicht

[kg]

*) relativer Gesamtsummenpegel Gehäuseabstrahlung LWA2 / Ansaugseite LWA5 / Ausblasseite LWA6 bei V=0,5 x Vmax

Geräusche:

Maße: [mm]

fM [Hz]

LWArel A-bewertet bei V=0,5*Vmax

125 250 500 1K 2K 4K 8K

LWA2 [dB(A)] Gehäuse -19 -20 -30 -31 -33 -37 -43

LWA5 [dB(A)] Ansaugseite -22 -10 -9 -9 -11 -14 -23

LWA6 [dB(A)] Ausblasseite -19 -10 -7 -2 -8 -12 -21

Schaltbild:

01.390

EC-Ventilator mit integrierter Elektronik

Die Umstellung der

Betriebsart ist durch

Umparametrierung des

EC-Motors an der RS

485 Schnittstelle

möglich! Weiteres

Zubehör wird benötigt.

460

718

Betriebsart

a) Steuerbetrieb

Betriebsart

b) Regelbetrieb

Zubehör:

POT 1

POT 2

GS 5

ELS

SV

BT

JKL

ABH

WSD

BG

FUS

Artikel-Nr.

H55-00053

Artikel-Nr.

H55-00055

Artikel-Nr.

H80-00034

Artikel-Nr.

I30-10080

Artikel-Nr.

SV100-0007N

Artikel-Nr.

TÜR100-1020V

Artikel-Nr.

JKL100-0001N

Artikel-Nr.

HAB100-0001N

Artikel-Nr.

F09-71053

Artikel-Nr.

P21-50001

Artikel-Nr.

I41-10050

Seite 83

Seite 83

Seite 83

Seite 79

Seite 79

Seite 80

Seite 80

Seite 81

Seite 81

Seite 82

Seite 82

64


Mehr als nur UNIVERSELL

Rosenberg-Türluftschleier

Die neue und attraktive Generation von Rosenberg-Türluftschleiern

ist die ideale Lösung um ein angenehmes Klima

in Industriebetrieben, Verkaufsräumen und öffentlichen

Gebäuden zu erhalten, bei denen die Eingangstüren häufig

offen stehen. Sie erzeugen einen Luftstrom im Eingangsbe-

reich und agieren als unsichtbare Grenze, welche die Luft im

Rauminneren effektiv von der Außenluft abschirmt. Somit

lassen sich Heiz- und Kühlkosten reduzieren.


Zubehör: EC-Radialventilatoren

ABS - Ausblasstutzen

Ausblasstutzen mit Rahmen aus verzinktem Stahlblech. Elastisches

Mittelteil aus PVC-Gewebetuch, temperaturbeständig

bis +70°C.

ABF - Ausblasflansch

Maßlich abgestimmter Ausblasflansch mit Rahmen aus verzinktem

Stahlblech für Temperaturen bis +120°C. Auch verwendbar

als kanalseitiger Gegenflansch.

Maße:

(alle Maße in mm)

ABS

ABF

a

e

g

Y

b

c

f

B

150

Z

A

Baugröße

ABF

ABS

A B a b e c g f Y Z

Artikel-Nr.

Artikel-Nr.

225 I00-22500 I30-22500 142 282 202 342 180 322 1x100 2x100 10x20 10x15

250 I00-25000 I30-25000 162 317 22 377 198 356 1x100 3x100 10x20 10x15

280 I00-28000 I30-28000 182 357 242 417 217 395 1x100 3x100 10x20 10x15

315 I00-31500 I30-31500 202 402 262 462 239 438 1x100 3x100 10x20 10x15

355 I00-35500 I30-35500 226 452 286 512 263 489 2x100 4x100 10x20 10x15

400 I00-40000 I30-40000 252 502 312 562 290 540 2x100 4x100 10x20 10x15

450 I00-45000 I30-45000 284 565 348 629 324 605 2x112 4x112 10x20 10x15

500 I00-50000 I30-50000 318 634 382 698 358 674 2x112 5x112 10x20 10x15

560 I00-56005 I30-56005 357 711 421 775 397 751 2x112 6x112 10x20 10x15

ASS - Ansaugstutzen

Ansaugstutzen mit Rahmen aus verzinktem Stahlblech. Elastisches

Mittelteil aus PVC-Gewebetuch, temperaturbeständig

bis +70°C.

ASF - Ansaugflansch

Hergestellt aus verzinkten Stahlblech, für Temperaturen bis

+120°C.

66


Zubehör: EC-Radialventilatoren

Maße:

(alle Maße in mm)

H

GF

FRV

h

D a

D i

ø LK

D a

D i

z x d

Baugröße

ASF

ASS

Da Ø LK Di

Flanschlänge Stutzenlänge

z x d

Artikel-Nr. Artikel-Nr. h H

225 I10-22500 I20-22500 279 259 229 25 150 6 x Ø8

250 I00-31000 I30-31000 306 286 256 25 150 6 x Ø8

280 I10-28000 I20-28000 348 320 288 30 150 6 x Ø9

315 I10-31500 I20-31500 382 356 322 30 150 6 x Ø9

355 I10-35500 I20-35500 422 395 361 30 150 8 x Ø9

400 I10-39900 I20-39900 464 438 402 30 150 8 x Ø9

450 I10-45000 I20-45000 514 490 453 25 150 8 x Ø12

500 I10-50000 I20-50005 567 540 507 25 150 8 x Ø12

560 I10-56000 I20-56000 629 610 569 35 150 8 x Ø15

BG - Berührschutzgitter

Berührschutzgitter für einseitig saugende Radialventilatoren

zur saugseitigen Abdeckung aus Stahl, standardmäßig

schwarz beschichtet.

Maße:

(alle Maße in mm)

d

a x ß

D

LK

BG

Baugröße

D Ø LK d a x ß

Artikel-Nr.

225 P25-22520 210 259 7 3x120°

250 P25-25020 230 286 7 3x120°

280 P25-28022 270 320 9 3x120°

315 P25-31522 310 356 9 3x120°

355 P25-35522 350 395 9 4x90°

400 P21-40001 390 438 9 4x90°

450 P21-45002 450 490 11,5 4x90°

500 P21-50001 490 541 11,5 4x90°

560 P21-56003 570 605 11,5 8x45°

67


Zubehör: EC-Rohrventilatoren

VBM - Verbindungsmanschette

Verbindungsmanschette aus verzinktem Stahlblech, für eine

geräuscharme Verbindung zwischen Ventilator und Rohrleitung.

Innen ausgekleidet mit 10mm starkem, selbstklebenden

EPDM-Moosgummi.

Maße:

(alle Maße in mm)

Flachkopfschraube DIN 7985

M6x60 mit Kreuzschlitz

Einnietmutter M6

ø7

ø D

60

VBM

Baugröße

Ø D

Artikel-Nr.

160 F60-16000 160

200 F60-20000 200

250 F60-25000 250

315 F60-31500 315

355 F60-35500 355

RSK - Rückschlagklappe

Selbsttätige Rückschlagklappe mit Federmechanismus zum

Einbau in das Rohrsystem. Im Luftstrom öffnend, über Federkraft

schließend. Gehäuse aus verzinkten Stahlblech mit Aluminiumrückschlagklappen.

Maße:

(alle Maße in mm)

L

ø außen

RSK

Baugröße

Ø außen

L

Artikel-Nr.

160 F10-16000 160 96

200 F10-20000 200 113

250 F10-25000 250 113

315 F10-31500 315 113

355 F10-35500 355 113

68


ø D

Zubehör: EC-Rohrventilatoren

VK - Überdruckklappe

Selbsttätige, quadratische Überdruckklappe aus Kunststoff,

für druckseitigen Wandeinbau.

Maße:

(alle Maße in mm)

d

ø 5

a

b

c

Baugröße

VK

Artikel-Nr.

Ø a b c d

160 V00-15000 160 194 140 22

200 V00-20000 210 244 182 22

250 V00-25000 260 294 232 26

315 V00-30000 310 347 276 26

355 V00-35000 360 397 310 26

MKA - Montagekonsole

Zur Befestigung eines Rohrventilators. Aus verzinktem Stahlblech

gefertigt.

Maße:

(alle Maße in mm)

ø 4,5

c

e

ø g

b

a

Baugröße

MKA

Artikel-Nr.

a b c Ø D e f Ø g

160 I41-15024 348 298 114 330 50 78,5 9

200 I41-15024 348 298 114 330 50 78,5 9

250 I41-15024 348 298 114 330 50 78,5 9

315 I41-31524 398 348 123 394 70 98,5 13

355 I41-35524 480 430 145 486 100 148,5 13

69


Zubehör: EC-Rohrventilatoren

TFB - Filterbox inkl. Taschenfilter M5 / F7

Gehäuse aus verzinktem Stahlblech mit aufklappbarem Deckel

für leichten Filterwechsel. Taschenfilter der Filterklasse

M5 (ehemals F5) oder F7 sind inklusive. Anschlüsse mit Doppellippendichtung

zu Norm-Rohrdurchmessern passend.

Maße:

(alle Maße in mm)

ø9

F

B

C

A

ø D

E

G

A

Baugröße

TFB (M5) TFB (F7)

A B C Ø D E F G

Artikel-Nr. Artikel-Nr.

160 F11-16002 F11-16003 200 464 100 160 479 175 526

200 F11-20002 F11-20003 295 494 150 200 509 275 556

250 F11-25002 F11-25003 295 494 150 250 509 275 556

315 F11-31502 F11-31503 450 594 224 315 609 430 656

355 F11-35502 F11-35503 450 594 224 355 609 430 656

LFB - Filterbox inkl. G4-Filter

Gehäuse aus verzinktem Stahlblech mit aufklappbarem Deckel

für leichten Filterwechsel. Vliesfilter der Filterklasse G4

inklusive. Anschlüsse mit Doppellippendichtung zu Norm-

Rohrdurchmessern passend.

Maße:

(alle Maße in mm)

ø9

F

B

C

A

ø D

E

G

A

LFB (G4)

Baugröße

A B C Ø D E F G

Artikel-Nr.

160 F11-16006 200 188 100 160 202 175 264

200 F11-20006 295 280 150 200 294 275 356

250 F11-25006 295 280 150 250 294 275 356

315 F11-31506 450 380 224 315 394 430 456

355 F11-35506 450 380 224 355 394 430 456

70


Zubehör: EC-Rohrventilatoren

RSD - Rohrschalldämpfer

Perforiertes Aluminiumrohr mit 50mm starker Schalldämmung

und wendelförmig gefalztem Außenmantel. Direktes

Einstecken in das Lüftungsrohr oder Anschluss per Schnellverbindern.

Maße:

(alle Maße in mm)

L2

L1

BG - Berührschutzgitter

Berührschutzgitter aus Stahl zur saugseitigen Abdeckung.

ø D +0,5

ø D

ø d

RSD

Baugröße

L1 L2 Ø D Ø d

Artikel-Nr.

160 F13-16000 1030 1130 260 160

200 F13-20000 1030 1130 310 200

250 F13-25000 1070 1170 365 250

315 F13-31500 1070 1170 410 315

355 F13-35500 1060 1160 460 355

Dämpfungswerte in dB

Typ

125 Hz 250 Hz 500 Hz 1 kHz 2 kHz 4 kHz 8 kHz

RSD 160 5 14 20 25 31 28 24

RSD 200 5 11 19 24 29 28 21

RSD 250 4 11 17 23 26 23 20

RSD 315 4 9 17 22 24 18 16

RSD 355 4 8 15 21 20 17 16

Maße:

(alle Maße in mm)

3 x 120°

17,5

BG

Baugröße

Ø D

Artikel-Nr.

160 P50-16000 160

200 P50-20000 200

250 P50-25000 250

315 P50-31500 315

355 P50-35500 355

71


Zubehör: EC-Kanalventilatoren

KD - Kanalschalldämpfer

Kanalschalldämpfer mit Rahmen aus verzinktem Stahlblech.

Kulissen mit nicht brennbarer Mineralwolle nach DIN 4102

Klasse A. Dies garantiert eine hohe Geräuschdämmung und

durch aerodynamisch optimierte Leitbleche niedere Druckverluste.

Max. Luftgeschwindigkeit 20 m/s, max. Temperatur

100°C, max. Drücke von -800 bis 1000 Pa.

Maße:

(alle Maße in mm)

880

B1

B2

B3

1000

H1

H2

H3

ø 9

Kanalmaß

[cm]

KD

Artikel-Nr.

B1 B2 B3 H1 H2 H3

Anzahl der

Kulissen

40 x 20 D20-40200 440 420 400 240 220 200 2

50 x 25 D20-50250 540 520 500 290 270 250 3

60 x 35 D20-60350 640 620 600 390 370 350 3

70 x 40 D20-70400 740 720 700 440 420 400 3

80 x 50 D20-80500 840 820 800 540 520 500 3

100 x 50 D20-10500 1040 1020 1000 540 520 500 4

Kanalmaß

[cm]

Dämpfungswerte [dB]

125 Hz 250 Hz 500 Hz 1 kHz 2 kHz 4 kHz 8 kHz

mittleres

Dämpfungsmaß

40 x 20 7 12 23 30 32 28 20 19 dB(A)

50 x 25 6 10 23 29 31 27 21 15 dB(A)

60 x 35 8 10 24 32 33 18 18 14 dB(A)

70 x 40 5 8 17 23 26 17 17 12 dB(A)

80 x 50 5 8 19 27 27 15 15 13 dB(A)

100 x 50 4 10 12 18 19 12 12 11 dB(A)

FKV - flexibler Kanalverbinder

Flexible Kanalverbindung mit Flanschrahmen aus verzinktem

Stahlblech. Elastisches Mittelteil aus PVC-Gewebetuch, temperaturbeständig

bis +70°C.

GF - Gegenflansch:

Maßlich abgestimmter Gegenflansch mit Rahmen aus verzinktem

Stahlblech für Temperaturen bis +120°C.

72


Zubehör: EC-Kanalventilatoren

Maße:

(alle Maße in mm)

GF

G

F

E

FKV

L

C

B

A

Kanalmaß

[cm]

GF

Artikel-Nr.

FKV

Artikel-Nr.

A B C E F G Lmin

40 x 20 I00-20000 I30-20000 200 220 240 400 420 440 140

50 x 25 I00-22502 I30-22501 250 270 290 500 520 540 140

60 x 35 I00-31502 I30-31501 350 370 390 600 620 640 140

70 x 40 I00-35502 I30-35501 400 420 440 700 720 740 140

80 x 50 I00-40001 I30-40001 500 520 540 800 820 840 140

100 x 50 I00-56001 I30-56001 500 520 540 1000 1020 1040 140

VK - Überdruckklappe

Selbsttätige, rechteckige Überdruckklappe aus Kunststoff, für

druckseitigen Wandeinbau.

Maße:

(alle Maße in mm)

D

B

H

VK

Ventilator

B H D

Artikel-Nr.

KHAG 225 V10-20000 398 198 40

KHAG 250 V10-20000 398 198 40

KHAG 280 V10-25000 498 248 40

KHAG 315 V10-25000 498 248 40

KHAG 355 V10-31500 598 348 40

KHAG 400 V10-31500 598 348 40

KHAG 450 V10-35500 698 398 40

KHAG 500 V10-40000 798 498 40

KHAG 560 V10-56000 998 498 40

73


Zubehör: EC-Kanalventilatoren

VKJ - Jalousieklappe

Zur Montage in Kanalsystemen. Gehäuse aus verzinktem

Stahlblech, Lamellen aus Aluminium. Außenliegender Stellhebel

für Stellmechanismus der Lamellen.

Maße:

(alle Maße in mm)

4 x ø 9

B +40

B +20

B

120

H +40

H +20

H

10

90

Kanalmaß

[cm]

VKJ

Artikel-Nr.

B

H

40 x 20 V21-10000 400 200

50 x 25 V21-10001 500 250

60 x 35 V21-10004 600 350

70 x 40 V21-10005 700 400

80 x 50 V21-10006 800 500

100 x 50 V21-10007 1000 500

KFB - Kanal-Filterbox inkl. Filter

Gehäuse aus verzinktem Stahlblech mit aufklappbarem Deckel

für leichten Filterwechsel. Taschenfilter der Filterklasse

G4, M5 (ehemals F5) und F7 erhältlich. Anschlüsse an rechteckiges

Kanalsystem.

Maße:

(alle Maße in mm)

H

400

B

400

Kanalmaß

[cm]

KFB (G4) KFB (M5) KFB (F7)

Artikel-Nr. Artikel-Nr. Artikel-Nr.

40 x 20 D22-40200 D22-40205 D22-40207 400 200

50 x 25 D22-50250 D22-50255 D22-50257 500 250

60 x 35 D22-60350 D22-60355 D22-60357 600 350

70 x 40 D22-70400 D22-70405 D22-70407 700 400

80 x 50 D22-80500 D22-80505 D22-80507 800 500

100 x 50 D22-10500 D22-10505 D22-10507 1000 500

B

H

74


Zubehör: EC-Dachventilatoren

FRV - Flexible Rohrverbindung

Ansaugstutzen mit Rahmen aus verzinktem Stahlblech. Elastisches

Mittelteil aus PVC-Gewebetuch, temperaturbeständig

bis +70°C.

GF - Gegenflansch

Hergestellt aus verzinkten Stahlblech, für Temperaturen bis

+120°C.

Maße:

(alle Maße in mm)

H

GF

FRV

h

D a

D i

ø LK

D a

D i

z x d

Baugröße

GF

FRV

Da Ø LK Di

Flanschlänge Stutzenlänge

z x d

Artikel-Nr. Artikel-Nr. h H

310 I00-31000 I30-31000 306 286 256 25 150 6 x Ø7

355 I00-35501 I30-35502 464 438 402 30 150 6 x Ø9

400 I00-35501 I30-35502 464 438 402 30 150 6 x Ø9

450 I00-35501 I30-35502 464 438 402 30 150 6 x Ø9

500 I00-35501 I30-35502 464 438 402 30 150 6 x Ø9

560 I10-56000 I20-56000 639 605 569 30 150 8 x Ø9

630 I10-56000 I20-56000 639 605 569 30 150 8 x Ø9

VS - Verschlussklappe selbsttätig

Verhindert Kaltlufteinfall bei Stillstand des Ventilators. Gehäuse

aus verzinktem Stahlblech, Klappen aus Aluminium.

L

Maße:

(alle Maße in mm)

LK

D a

D i

z x d

VS

Baugröße

Da Ø LK Di L z x d

Artikel-Nr.

310 A60-31000 306 286 256 156 6 x Ø8

355 A60-35500 464 438 402 220 6 x Ø10

400 A60-35500 464 438 402 220 6 x Ø10

450 A60-35500 464 438 402 220 6 x Ø10

500 A60-35500 464 438 402 220 6 x Ø10

560 A60-56000 639 605 569 255 8 x Ø10

630 A60-56000 639 605 569 255 8 x Ø10

75


Zubehör: EC-Dachventilatoren

VM - Verschlussklappe motorbetrieben

Verhindert Kaltlufteinfall bei Stillstand des Ventilators. Gehäuse

aus verzinktem Stahlblech, Klappen aus Aluminium. Federrückstell-Motor

am Gehäuse montiert.

L

l

Maße:

LK

(alle Maße in mm)

D a

D i

z x d

Baugröße

VM

Artikel-Nr.

Da Ø LK Di L z x d l

310 A70-31000 306 286 256 156 6 x Ø8 210

355 A70-35500 464 438 402 220 6 x Ø10 290

400 A70-35500 464 438 402 220 6 x Ø10 290

450 A70-35500 464 438 402 220 6 x Ø10 290

500 A70-35500 464 438 402 220 6 x Ø10 290

560 A70-56000 639 605 569 255 8 x Ø10 375

630 A70-56000 639 605 569 255 8 x Ø10 375

KR - Klapprahmen

Maßlich passender Klapprahmen zur Montage zwischen

Dachventilator-Grundrahmen und Sockel.

Baugröße

KR

Artikel-Nr.

310 A71-31000

355 / 400 A71-35500

450 / 500 A71-45000

560 / 630 A71-56000

FS - Flachdachsockel

Zur Montage auf Flachdächern aus korrosionsbeständigem

Aluminium, mit einer 20mm starken, abriebfesten Isolierung.

Befestigungsmaterial im Lieferumfang enthalten. FS ist auch

als Schrägdachsockel (FSS) mit bis zu 45° Neigung auf Anfrage

erhältlich. B

C

4 x Mx

Maße:

(alle Maße in mm)

t1

300

A

Baugröße

FS

Artikel-Nr.

A B C Mx t1

310 A80-31000 657 395 330 M6 2

355 A80-35500 817 555 450 M10 2

400 A80-35500 817 555 450 M10 2

450 A80-45000 877 625 535 M10 2

500 A80-45000 877 625 535 M10 2

560 A80-56000 1200 895 750 M10 2

630 A80-56000 1200 895 750 M10 2

76


Zubehör: EC-Dachventilatoren

SD - Sockelschalldämpfer

Sockelschalldämpfer für eine saugseitige Geräuschdämpfung.

Gehäuse aus korrosionsbeständigem Aluminium, mit einer

20mm starken, abriebfesten Isolierung. Schalldämmkulissen

aus nicht brennbarem Baustoff. Durchschnittlicher Dämpfungswert

von 8dB bei 250Hz. Befestigungsmaterial im Lieferumfang

enthalten.

SD ist auch als Schrägsockelschalldämpfer (SSD) mit bis zu

45° Neigung auf Anfrage erhältlich.

Maße

(alle Maße in mm)

B

C

4 x Mx

t1

h2

H

h1

A

SD

Baugröße

A B C H Mx t1 h1 h2

Artikel-Nr.

310 A40-31021 710 395 330 700 M6 2 180 150

355 A40-35521 874 555 450 900 M10 2 250 200

400 A40-35521 874 555 450 900 M10 2 250 200

450 A40-45018 900 625 535 900 M10 2 270 250

500 A40-45018 900 625 535 900 M10 2 270 250

560 A40-56018 1200 895 750 1070 M10 2 320 320

630 A40-56018 1200 895 750 1070 M10 2 320 320

Druckverluste

für Sockelschalldämpfer (SD)

(Pa)

150

100

80

60

50

40

30

20

310

355 / 400

450 / 500

560 / 630

15

10

500 1000 2000 5000 10.000

3

20.000 (m /h)

Dämpfungswerte [dB]

Baugröße

125 Hz 250 Hz 500 Hz 1 kHz 2 kHz 4 kHz 8 kHz mittleres Dämpfungsmaß

310 5 8 12 19 23 21 15 16 dB(A)

355 5 8 12 19 21 21 15 16 dB(A)

400 5 8 12 19 21 21 15 16 dB(A)

450 5 8 13 20 22 21 15 17 dB(A)

500 5 8 13 20 22 21 15 17 dB(A)

560 5 7 12 18 21 20 14 15 dB(A)

630 5 7 12 18 21 20 14 15 dB(A)

77


t

Zubehör: EC-Dachventilatoren

BG - Berührschutzgitter

Berührschutzgitter zur saugseitigen Abdeckung aus Stahl.

Standardmäßig in Schwarz beschichtet.

Maße:

(alle Maße in mm)

d

a x ß

D

LK

BG

Baugröße

D Ø LK d a x ß

Artikel-Nr.

310 P25-25020 230 286 7 3 x 120°

355 P21-40002 412 438 8,5 3 x 120°

400 P21-40002 412 438 8,5 3 x 120°

450 P21-40002 412 438 8,5 3 x 120°

500 P21-40002 412 438 8,5 3 x 120°

560 P21-56003 570 605 11,5 8 x 45°

630 P21-56003 570 605 11,5 8 x 45°

AP - Adapterplatte

Adapterplatte aus verzinktem Stahlblech mit angebrachten

Setzmuttern zur Montage von saugseitigem Zubehör.

Maße

(alle Maße in mm)

ø D2

ø D1

A

R15

AP

Baugröße

A D1 D2 M t

Artikel-Nr.

310 A40-31030 710 285 258 6 x M6 1,5

355 A40-35530 874 438 404 6 x M8 1,5

400 A40-35530 874 438 404 6 x M8 1,5

450 A40-45030 900 438 404 6 x M8 1,5

500 A40-45030 900 438 404 6 x M8 1,5

560 A40-56030 1200 605 571 8 x M8 1,5

630 A40-56030 1200 605 571 8 x M8 1,5

78


Zubehör: EC-Unoboxen

ELS - Elastischer Stutzen

Stutzen mit Rahmen aus verzinktem Stahlblech. Elastisches

Mittelteil aus PVC-Gewebetuch, temperaturbeständig bis

+70°C.

Maße :

(alle Maße in mm)

□b

□a c

ø 9 140

Baugröße

ELS

Artikel-Nr.

a b c

UNO 50-310 I30-50081 409 433 20

UNO 50-355 I30-50081 409 433 20

UNO 67-400 I30-67081 579 603 20

UNO 67-450 I30-67081 579 603 20

UNO 67-500 I30-67081 579 603 20

UNO 80-560 I30-80080 659 697 30

UNO 102-630 I30-10080 879 917 30

UNO 102-710 I30-10080 879 917 30

SV - Seitenverkleidung

Zur Abdeckung der Gehäuseseiten, mit integrierter

Isolierung.

Maße:

□a 20

(alle Maße in mm)

Baugröße

SV

Artikel-Nr.

a

UNO 50-310 SV500-0001U 450

UNO 50-355 SV500-0001U 450

UNO 67-400 SV670-0001U 620

UNO 67-450 SV670-0001U 620

UNO 67-500 SV670-0001U 620

UNO 80-560 SV800-0007N 720

UNO 102-630 SV100-0007N 940

UNO 102-710 SV100-0007N 940

79


Zubehör: EC-Unoboxen

BT - Bedientür

Servicetüre für einen einfachen und ungehinderten Zugang

zum Motorlaufrad. Doppelbartschlüssel inklusive.

Maße:

□a 20

(alle Maße in mm)

BT

Baugröße

a

Artikel-Nr.

UNO 50-310 TÜR501-0501V 450

UNO 50-355 TÜR501-0501V 450

UNO 67-400 TÜR671-0671V 620

UNO 67-450 TÜR671-0671V 620

UNO 67-500 TÜR671-0671V 620

UNO 80-560 TÜR800-0800V 720

UNO 102-630 TÜR100-1020V 940

UNO 102-710 TÜR100-1020V 940

JKL - Jalousieklappe

Zur Montage an Unoboxen. Gehäuse aus verzinktem Stahlblech,

Lamellen aus Aluminium. Außenliegender Stellhebel

für Stellmechanismus der Lamellen.

□b

□10

c

Maße:

(alle Maße in mm)

□a

140

Ø 9

120

JKL

Baugröße

a b c

Artikel-Nr.

UNO 50-310 JKL501-0001N 409 433 20

UNO 50-355 JKL501-0001N 409 433 20

UNO 67-400 JKL671-0003N 579 603 20

UNO 67-450 JKL671-0003N 579 603 20

UNO 67-500 JKL671-0003N 579 603 20

UNO 80-560 JKL800-0001N 659 697 30

UNO 102-630 JKL100-0001N 879 917 30

UNO 102-710 JKL100-0001N 879 917 30

80


Zubehör: EC-Unoboxen

ABH - Ausblashaube

Regensichere Ausblashaube aus verzinktem Stahlblech, für

den Einsatz bei frei ausblasendem Gerät.

Maße:

(alle Maße in mm)

B

A

Unobox

Schutzgitter

ABH

Baugröße

A

B

Artikel-Nr.

UNO 50-310 HAB501-0001N 300 450

UNO 50-355 HAB501-0001N 300 450

UNO 67-400 HAB671-0001N 380 620

UNO 67-450 HAB671-0001N 380 620

UNO 67-500 HAB671-0001N 380 620

UNO 80-560 HAB800-0001N 430 720

UNO 102-630 HAB100-0001N 520 940

UNO 102-710 HAB100-0001N 520 940

WSD - Wetterschutzdach

Notwendiger Schutz bei Außenaufstellung aus korrosionsbeständigem

Aluminium.

Maße:

(alle Maße in mm)

B

50

A

150 150

Unobox

LR

50

WSD

Baugröße

A

B

Artikel-Nr.

UNO 50-310 F09-35553 600 800

UNO 50-355 F09-35553 600 800

UNO 67-400 F09-40053 770 970

UNO 67-450 F09-40053 770 970

UNO 67-500 F09-40053 770 970

UNO 80-560 F09-56053 900 1100

UNO 102-630 F09-71053 1120 1320

UNO 102-710 F09-71053 1120 1320

81


Zubehör: EC-Unoboxen

BG - Berührschutzgitter

Berührschutzgitter zur saugseitigen Abdeckung aus Stahl.

Maße:

(alle Maße in mm)

d

a x ß

D

LK

BG

Baugröße

D Ø LK d a x ß

Artikel-Nr.

UNO 50-310 P25-25020 230 286 7 3 x 120°

UNO 50-355 P25-28022 270 320 9 3 x 120°

UNO 67-400 P25-31522 310 356 9 3 x 120°

UNO 67-450 P25-35522 350 395 9 4 x 90°

UNO 67-500 P21-40001 390 438 9 4 x 90°

UNO 80-560 P21-45002 450 490 11,5 4 x 90°

UNO 102-630 P21-63003 630 674 11,5 8 x 45°

UNO 102-710 P21-63003 630 674 11,5 8 x 45°

FUS - Fußschiene

Montageschiene inklusive Gummischwingungsdämpfer für

eine schnelle und einfache Aufstellung. Ein Liefersatz umfasst

2 Stück.

Maße:

(alle Maße in mm)

UNO

UNO

LR

H

L

B

FUS

Baugröße

L B H

Artikel-Nr.

UNO 50-310 I41-50050 600 50 32

UNO 50-355 I41-50050 600 50 32

UNO 67-400 I41-67050 770 50 32

UNO 67-450 I41-67050 770 50 32

UNO 67-500 I41-67050 770 50 32

UNO 80-560 I41-80050 900 60 52,5

UNO 102-630 I41-10050 1120 60 52,5

UNO 102-710 I41-10050 1120 60 52,5

82


elektrisches Zubehör

GS - Geräteausschalter

Geräteausschalter nach Gebrauchskategorie AC-23 (Schalten

von Motoren oder anderen hochinduktiver Lasten) nach DIN

VDE 0660 Teil 100. Für die Sicherheit und die elektrische Ausrüstung

von Maschinen gelten die Bestimmungen DIN VDE

0113 Teil 1 bzw. EN 60204 Teil 1. Schutzart IP 55.

Typ

GS

Artikel-Nr.

max. P

[kW]

Hauptkontakte

Hilfskontakte

GS 1 H80-00230 4 4S 1S + 1Ö

GS 2 H80-00031 7,5 3S 3S + 1Ö

GS 5 H80-00034 7,5 3S 1S + 1Ö

S = Schließerkontakt / Ö = Öffnerkontakt

Zubehör für Sollwertvorgaben:

POT 1 - Potentiometer im Gehäuse

Potentiometer 10 kOhm im Gehäuse IP 54 montiert. Skalierung

0 - 100%, zur stufenlosen manuellen Sollwertvorgabe

des EC-Ventilators.

Typ

POT 1

Artikel-Nr.

Maße

[mm]

Schutzart

POT 1 H55-00053 65 x 65 x 60 IP54

POT 2 - Potentiometer im Gehäuse

Potentiometer 10 kOhm im Gehäuse montiert. Skalierung aufsteigend,

zur stufenlosen manuellen Sollwertvorgabe. Wippschalter

zum Schalten der Freigabe des EC-Ventilators, sowie

grüne und rote LED zur optionalen Statusanzeige (Betrieb/

Störung).

Typ

POT 2

Artikel-Nr.

Maße

[mm]

Schutzart

POT 2 (AP) H55-00055 79 x 81 x 26 IP30

POT 2 (UP) H55-00067 ca. 80 x 80 IP20

UP = Unterputzversion

RTR - Raumtemperaturregler

Elektronischer Raumtemperaturregler zum Regeln von Temperaturen

von 0-30°C verwendbar in trockenen Räumen zum Heizen

/ Kühlen über 0-10V Ausgänge. Optional kann am RTR 1 als

Zubehör ein Kanaltemperaturfühler (KTF Pt1000) zur Temperaturmessung

im Lüftungskanal eingesetzt werden. Spannungsversorgung

durch den 24V Spannungsausgang vom Ventilator.

Typ

Artikel-Nr.

Beschreibung

Schutzart

RTR 1 H55-00062

2 x LED (Heizen/Kühlen),

verwendbar mit KTF Pt1000

IP30

RTR 2 H55-00061

KTF Pt1000 H55-00063

ohne LED, nicht verwendbar

mit KTF Pt1000

inkl. Montageflansch, Hülsenlänge

200 mm, Kabellänge

1,5 m

IP30

IP65

83


elektrisches Zubehör

Zubehör für Istwertvorgaben:

PUA - Differenzdrucksensor mit beleuchtetem Display

Kalibrierfähiger Drucksensor der Schutzart IP65 mit umschaltbarem

Druckmessbereich mit 0-10V Ausgang. Zur Messung

von Über-, Unter- oder Differenzdrücken nicht aggressiver

und nicht kondensierender Luft geeignet. Spannungsversorgung

durch den 24V Spannungsausgang des EC-Ventilators.

Incl. Anschlussset (2m Anschlussschlauch, Druckmessnippel,

Schrauben)

Typ

PUA

Artikel-Nr.

einstellbarer Druckbereich

[Pa]

PUA 1 H40-00050 -50 bis 50 ; -100 bis 100 ; 0 bis 50 ; 0 bis 100

PUA 10 H40-00100 0 bis 100 ; 0 bis 300 ; 0 bis 500 ; 0 bis 1000

PUA 50 H40-00500 0 bis 1000 ; 0 bis 2000 ; 0 bis 3000 ; 0 bis 5000

TF 0-10V - Temperaturfühler

Kalibrierfähiger Temperaturfühler mit umschaltbaren Temperaturmessbereichen

über 0-10V Ausgang. Einsetzbar zwischen

-30°C-+70°C. Optional kann als Zubehör ein Kanaltemperaturfühler

(KTF Pt1000) zur Temperaturmessung im Lüftungskanal

eingesetzt werden. Spannungsversorgung durch den 24V

Spannungsausgang vom Ventilator.

Typ

Artikel-Nr.

Beschreibung

Schutzart

TF 0-10V H55-00064 ohne Display IP65

TF 0-10V DB H55-00065 Beleuchtetes Display IP65

KTF Pt1000 H55-00063

inkl. Montageflansch, Hülsenlänge

200 mm, Kabellänge

1,5 m

IP65

KLSS 0-10V - Kanalluftstromsensor

Luftstromsensor mit 0-10V Ausgang. Zur Messung von Luftgeschwindigkeiten

von 0,1-30m/s einstellbar. Einsetzbar zwischen

0-70°C. Spannungsversorgung durch 1~230V.

Typ

Artikel-Nr.

Beschreibung

Schutzart

KLSS 0-10V H55-00066 - IP65

Sonstiges Zubehör:

USB-RS485 Wandler

Schnittstellenwandler von USB auf RS485 zur Parametrierung

mit EC-Param oder zur Kommunikation über Modbus RTU.

Typ

Artikel-Nr.

Beschreibung

USB-RS485 H55-00054

Anschlusskabel bereits

im Lieferumfang enthalten

84


Im Jahr 2012 neu errichtete Produktionshalle mit 7.500 m² in Künzelsau-Gaisbach

Modernes Hochregallager mit 2.120 Stellplätzen

Die Kombination von Motorenproduktion und Ventilatorenmontage

garantiert kürzeste Wege und höchste Flexibilität


Ihre Vertriebsniederlassung:

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine