BATTERIEN - Rotek

rotek.at

BATTERIEN - Rotek

BATTERIEN

WARTUNGSFREIE BLEI-SÄURE BATTERIE

12 VOLT / 10 AH

VIBRATIONS-/ZYKLENFEST, AUSLAUFSICHER

114

117

VRLA12-0010B

Auslaufsichere Konstruktion, ventilgeregelt,

wartungsfreier Betrieb (VRLA)

Keine Korrosion, nicht entflammbar,

umweltfreundlich

Hohe Zuverlässigkeit, hohe Energiedichte und

ausgezeichnete Qualität

Geringe Selbstentladung, lange Standzeiten

und hohe Leistung

Gute Stabilität gegen Vibrationen und

Lageveränderungen

151

-

6.35

65

0.8

+

6.35

3.15

VRLA Fliesbatterien enthalten ein Glasfaserflies, in welchem die Batteriesäure

eingelagert ist, um ein eventuelles Austreten von Säure zu verhindern.

Gleichzeitig stabilisiert diese Packung die Batterieplatten und macht die Batterie

vibrationsfest und lagestabil. Es sind alle Einbaulagen, ausser „über Kopf“ zulässig.

Das Flies unterbindet auch die Verschlammung und Ablagerung. Ein Katalysator wandelt

das entstehende Gas in Wasser um, deshalb muss eine VRLA Batterie nicht nachgefüllt

werden. Bei zu hohem Gasdruck öffnet sich das eingebaute Sicherheitsventil um eine

Beschädigung der Batterie zu verhindern.

Technische Daten:

Nennspannung

Nennkapazität

Abmessungen

Nettogewicht

Anschlusstype

Kapazität

(bei 25°C)

Höhe (Total)

Höhe (Batterie)

Breite

Tiefe

20h Rate (0,5 A)

10h Rate (0,93A)

5h Rate (1,6 A)

1h Rate (6,8 A)

15m Rate (18,5A)

12 V

10 Ah

117 mm

114 mm

151 mm

65 mm

3,35 kg

A2

10 Ah

9,3 Ah

8 Ah

6,8 Ah

4,62 Ah

Innenwiederstand

Kapazität

in Abhängigkeit der

Umgebungstemperatur

(für 20h Rate)

Restkapazität

bei Lagerdauer

(Selbstentladung,

bei 20°C)

Max.Entladestrom

(bei 25°C)

Ladespannung

für Betriebsart

(bei 25°C)

100% geladen

(bei 25°C)

20 mΩ

+40 °C 102 %

+25 °C 100 %

0 °C 85 %

-15 °C 65 %

3 Monate 90 %

6 Monate 80 %

12 Monate 60 %

Zyklen

Puffer

150 A (5 Sek.)

14,5-14,9V (-24mV/°C)

max.Ladestrom: 4 A

13,6-13,8V (-18mV/°C)

*) Die angegebenen Werte sind Mittelwerte und können innerhalb der ersten 3 Lade/Entladezyklen nachvollzogen werden. Manche Werte hängen

von Alter, Temperatur und Ladezustand ab.

Klemmenspannung (V)

13.0

12.5

12.0

11.5

11.0

10.5

10.0

9.5

9.0

8.5

8.0

Entladekurven

(bei 25°C)

30A

1 2 3 5 10 20 30 60 2 3 5 10 20 30

Minuten

20A

10A

6.7A

Entladezeit

4A

2A 1A 0.6A

Stunden

Entaldezeit (Stunden)

20

10

1

Entladestrom

(in Abhängigkeit der Zeit, bei 25°C)

0.1

0.01 0.1 1 10

Entladestrom (A)

Handels GmbH

Handelsstr. 4

A-2201 Hagenbrunn

Tel : +43-2246-20791

Fax : +43-2246-20791-50

http://www.rotek.at

mail : office@rotek.at


BATTERIEN

Restkapazität (%)

Ladeschlussspannung (V)

100

2.30

80

0.10 2.15

60 0.08

2.00

0.06

40

0.04 1.85

20

0.02

0

120

100

80

60

40

20

0

0

Kapazität

in %

120

Ladestrom

Faktor

mal

Ges.

Kapazität

Ladespanng

pro

Zelle

in V

Ladekurve

0 5 10 15 20 25 30 35 40

Ladezeit (Stunden)

bei 100%

Entladung

Zyklenfestigkeit

bei 50%

Entladung

LADESPANNUNG

LADESTROM

KAPAZITÄT

bei 30%

Entladung

200 400 600 800 1000 1200

Ladezyklen

Ladeschlussspannung

(in Abhängigkeit der Temperatur)

16.2 8.1 2.7

15.6 7.8 2.6

15.0 7.5 2.5

14.4 7.2 2.4

13.8 6.9 2.3

13.2 6.6 2.2

Zyklenbetrieb

Pufferbetrieb

12.6 6.3 2.1

-10 0 10 20 30 40 50 60

Umgebungstemperatur (°C)

Kapazität (%)

Lebensdauer (Jahre)

110

100

90

80

70

60

Selbstentladung

VRLA12-0010

50

40°C 30°C 20°C

40

0 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20

Lagerdauer (Monate)

Pufferbetrieb Lebensdauer

(in Abhängigkeit der Temperatur)

20

10

5

1

0.5

Ladespannung:

2.27 - 2.30V / Zelle

0.1

10 20 30 40 50 60 70

Umgebungstemperatur (°C)

Leerlaufspannung

(in Abhängigkeit der Restkapazität bei 20°C)

Leerlaufspannung 12V

13.5

13.0

12.5

12.0

11.5

2.25

2.17

2.08

2.00

1.92

11.0

1.83

0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100

Restkapazität (%)

Leerlaufspannung 1Zelle

Konstantleistungsentladung in Watt/Zelle (bei 25°C):

Dauer der Konstantleistungsentladung

5 Min 10 Min 15 Min 30 Min 45 Min 1 Std 2 Std 3 Std 5 Std

Zellenspannung

Cut-Off

1,60 V 63 W 40,5 W 31,1 W 18,7 W 13,5 W 11,3 W 6,56 W 4,77 W 3,15 W

1,65 V 61,2 W 39,6 W 30,6 W 18,4 W 13,4 W 11,2 W 6,49 W 4,72 W 3,11 W

1,70 V 57,6 W 39,2 W 30,3 W 17,2 W 12,9 W 11 W 6,37 W 4,44 W 3,04 W

1,75 V 55,8 W 39 W 30 W 16,9 W 12,5 W 10,5 W 6,2 W 4,4 W 2,96 W

1,80 V 53,1 W 37,8 W 27,9 W 16 W 12 W 9,88 W 5,98 W 4,21 W 2,86 W

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine