Spezialitäten Brennerei 1. Bayerwald Whisky-Destillerie Bärwurzerei

bayerischer.wald.org

Spezialitäten Brennerei 1. Bayerwald Whisky-Destillerie Bärwurzerei

Gruppenreisen

in den Naturpark

Oberer Bayerischer Wald

www.bayerischer-wald.org

2012


Gruppenreisen in den Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Sehr verehrte Interessenten, liebe Freunde des Bayerischen Waldes,

der vorliegende Katalog soll Ihnen das Planen und Organisieren Ihrer Reise leichter machen. Sie

finden über 30 Angebote von Hotels und Gasthöfen, die sich speziell auf Gruppenreisen eingestellt

haben. Die Vorschläge können natürlich beliebig mit Ihren Vorstellungen ergänzt werden. Dabei

sind Ihnen die Anbieter und unsere Tourist-Informationen gerne behilflich.

Der Qualitäts-Naturpark Oberer Bayerischer Wald liegt zwischen Regensburg, Stadt des UNESCO

-Welt erbes, Passau, Prag und München – mitten in Europa und bietet somit eine zentrale Lage für

Ausflugsfahrten.

Die Region gehört zum größten zusammenhängenden Waldgebirge Mitteleuropas. Weit ausgedehnte

Täler, tiefe Wälder, rauschende Wildbäche, bizarre Felsformationen, klare Seen, idyllische

Dörfer sowie Burgen, Schlösser, Klöster und Kirchen gestalten diese unverfälschte Landschaft zum

wahren Erholungsparadies. Ein Umfangreiches Wanderwegenetz, Qualitätswanderweg „Goldsteig“,

über 30 Radtouren, ein vielfältiges Wellness- und Gesundheitsangebot, zahlreiche Kinderlandbetriebe,

eine große Vielfalt an Freizeit einrichtungen, Ferienparks, Erlebnisbäder regen zu Ent deckungsreisen

an. Da gibt es Bayerns jüngstes Kneippheilbad Bad Kötzting mit Spielbank, ein buntes Feuerwerk an

Sommer- und Volksfesten, den Festspielsommer, Glashütten, Bärwurzereien, abwechslungsreiche

Galerien und Museen, interessante Stadtführungen, gesellige Gastfreundschaft und vieles mehr.

Herzlich willkommen bei uns im Ferienland!

Ihr

Franz Löffler, Landrat

Der Qualitäts-Naturpark

Oberer Bayerischer Wald

ist Viabono Partner.

Viabono ist die starke

deutsche touristische

Umweltdachmarke, die

nur von den Anbietern

geführt werden darf,

die den umfassenden

Qualitätskriterien gerecht

werden – ob Gesundheit

oder Wellness, unverfälschtes

Naturerlebnis

oder Kulinarisches.

Wenn Sie also die Marke

Viabono sehen, wissen

Sie, dass Sie hier „Reisen

natürlich genießen“

können…

Rechte und Pflichten

aus dem Gastaufnahmevertrag

1. Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer bestellt

und zugesagt, oder, falls eine Zusage aus Zeit gründen nicht mehr möglich

war, bereitgestellt worden ist.

2. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner

zur Er füllung des Vertrages, gleichgültig, auf welche Dauer der Vertrag

abgeschlossen ist.

3. Der Gastwirt (Hotelier) ist verpflichtet, bei Nicht bereit stellung des Zimmers

dem Gast Schadenersatz zu leisten.

4. Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen

Leistungen den vereinbarten oder be triebs üblichen Preis zu zahlen,

abzügl. der vom Gastwirt ersparten Aufwen dungen. Die Einsparungen

betragen nach Erfahrungs sätzen bei der Über nachtung 20% des Übernachtungspreises,

40% bei einer Verpflegungsleistung und 10% bei einer

Ferienwohnung.

5. Der Gastwirt ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene

Zimmer nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle

zu vermeiden. Bis zur anderweitigen Vergabe des Zimmers hat der Gast für

die Dauer des Vertrages den nach Ziffer 4 errech neten Betrag zu zahlen.

6. Der Gast kann den Beherbergungsbetrieb (BHB) bzw. die Tourismusstelle

nur an deren Sitz verklagen. Für Klagen des BHB bzw. der Tourismusstelle

gegen den Gast ist der Wohnsitz des Kunden maßgebend.

7. Werden Verträge von der Tourist-Informationen vermittelt, so kommen

diese immer direkt zwischen dem Gastgeber und dem Gast zustande.

Eine Haftung der Tourist- Informationen für Leistungsstörungen ist ausgeschlossen.

8. Vertragspartner sind das Hotel und der Kunde. Hat ein Dritter für den Kunden

bestellt, haftet er dem Hotel gegenüber zusammen mit dem Kunden als

Gesamtschuldner für alle Verpflichtungen aus dem Hotelaufnahmevertrag,

sofern dem Hotel eine entsprechende Erklärung des Dritten vorliegt.

Hotelklassifizierung

Die bei einigen Anbietern aufgeführten Sterne sind das Ergebnis einer freiwilligen

Hotelklassifizierung nach nationalem Standard. Beherbergungsbetriebe

ohne Sternbezeichnung haben an der freiwilligen Hotelklassifizierung

nicht teilgenommen oder wurden bis Redaktionsschluss nicht bewertet. Ein

Rückschluss auf ihren Ausstattungsstandard ist damit nicht verbunden.

h Tourist hh Standard hhh Komfort

hhhh First Class hhhhh Luxus

Superior = Spitzenbetriebe innerhalb der einzelnen Kategorien

Das Landratsamt Cham ist weder Vermittler noch Veranstalter der in

diesem Katalog genannten Angebote.

Dieses Verzeichnis dient lediglich der Absatzförderung und Information.

Aus falschen Angaben oder nicht erfüllten Leistungszusagen des jeweiligen

Leistungsträgers kann keine Schadensersatzpflicht gegenüber dem Ersteller

dieses Prospekts abgeleitet werden.

Bei jedem Angebot sind Name, Adresse, Telefon- und Fax-Nummer des Anbieters

genannt, an den Sie sich zwecks Detailauskünften oder Buchung

unmittelbar wenden können.

Das Plus für Wanderer:

Persönliche Wandertipps, attraktive Wander pau schalen,

Kartenmaterial, Wetterinformationen, Lunchpaket-Service,

Reservierungsservice für das nächste Quartier und vieles mehr.

www.gehnuss.de

Spezielle Zielgruppen

Folgende Symbole weisen auf ein für bestimmte Gruppen ausgerichtetes

Angebot hin:

2 3

Kegler

Senioren

Wandervereine Fußballvereine

Tagungen, Seminare

Wellness

Inhalt und Ortsregister

Seite

Arrach .............................................................................4

Bad Kötzting ....................................................................5

Blaibach...........................................................................6

Cham ...........................................................................7-8

Eschlkam .........................................................................9

Furth im Wald ................................................................10

Gleißenberg .................................................................. 11

Grafenwiesen ................................................................12

Lam .......................................................................... 13-15

Lohberg .........................................................................16

Neukirchen b. Hl. Blut .............................................. 17-18

Rimbach ...................................................................19-21

Roding .....................................................................22-24

Traitsching .....................................................................25

Waldmünchen ..........................................................26-28

Zandt ............................................................................29

Bärwurzereien ...............................................................34

Burgen, Schlösser, Klöster, Kirchen ................................38

Christkindlmärkte .........................................................33

Festspielsommer ...........................................................35

Freizeiteinrichtungen & Sehenswürdigkeiten ..... 36-37, 46

Glashütten ..............................................................42, 45

Ladenverkauf .................................................................35

Museen & Galerien ..................................................38-39

Notizen .........................................................................47

Regensburg (UNESCO-Welterbe) – Passau –

Prag — Klattau – Taus – Krummau .................................41

Schifffahrt ................................................................43-44

Tagungsmöglichkeiten .............................................30-31

Tourenvorschläge ..........................................................40

Verkehrsanbindung .......................................................48

Wolf-Ost-Reisen GmbH ..................................................46

Was ist los im Naturpark

Oberer Bayerischer Wald?

Aktuelle Tipps unter:

www.bayerischer-wald.org/vkalender/

Sie wollen vorab zu Hause unser Ferienland

sehen und erleben? Das dynamische

Geo-Informations system macht‘s möglich:

maps.landkreis-cham.de

Info über Handy: bywald.org


Arrach

Hotel Herzog Heinrich hhhh

Eckstraße 5 · 93474 Arrach

Tel. 09943 9540 · Fax 09943 954777

Hotel-Herzog-Heinrich@t-online.de

www.hotelherzogheinrich.de

Reisetermin: ganzjährig

Restaurantplätze: 350 in 2 Räumen

Bettenkapazität: 370

180 Doppelzimmer mit Du/WC

oder Bad/WC

Freiplätze: 1x jede 21. Person

3 Hotellifte

Busparkplätze am Haus

Wellness-Gruppen

Gepflegte und großzügige Hotelanlage inmitten eines Gartenrefugiums, umgeben von

sattem Grün und ruhig gelegen am Ortsrand von Arrach, mit Blick auf die umgebenden

Bayerwaldberge Osser, Hohenbogen und Kaitersberg. Kultur pur: Idealer Ausgangspunkt

für Tagesfahrten mit Besichtigung kultureller und landschaftlicher Sehenswürdigkeiten

des Bayerwaldes (z.B. Glasmanufakturen, Großer Arber – König des Bayerischen Waldes)

sowie Städtefahrten, z.B. Regensburg (UNESCO-Welterbe), Passau, Pilsen und Prag.

Sport pur: Geführte Wanderungen und Radltouren · Kanu- und Bootstouren · Hoch seilpark

in Lam. Erholung pur: Wohnen Sie in modernen, geräumigen Zimmern teilweise

mit Balkon bzw. Terrasse, ausgestattet mit Pantryküche inkl. Kühlschrank, Selbst wahltelefon,

Radio, Farb-Sat-TV. Stärken Sie sich im Rahmen der Halbpension am reich haltigen

Frühstücksbuffet im lichtdurch fluteten Wintergartenrestaurant, genießen Sie abends

unser Dinnerbuffet mit großer Auswahl an verschiedenen kalt-warmen Speisen und zum

Tages abschluss Einkehr an der Bar mit gemütlichem Aufenthaltsraum.

Wellness pur – täglich kostenfreie Nutzung:

Ganzjährig beheizter Außenpool (10 x 7 m) mit Whirlliegen und Massagedüsen.

Farblich harmonischer Hallenbad- & Sauna bereich mit Farblicht-Dampfbad, Bio- Sauna,

Regenduschen, Schwallbrausen, modernem Lichtkonzept, sanfter musikalischer Untermalung,

angenehmen Ruheräumen – herrlich zum Entspannen · urige Blockhaus-

Sauna mit Außendusche · Infrarotkabine · Fitness raum · Kneipptretbecken mit frischem

Bergquellwasser · Liegewiese · Ruhegarten · mehrmals wöchentlich Aquagymnastik!

Gegen Gebühr und Anmeldung: In der Gruppe Nordic-Walking mit Trainer (mehrmals

wöchentlich) · Entspannungsübungen wie z.B. Yoga · erweiterter Massage- und Kosmetikbereich

mit neuer Ausstattung und modernen Geräten, vielfältige Anwendungen

sowie Entspannungs bäder · Solarien · Kegelbahn

Preise in € 1-3 Nächte ab 4 Nächte

pro Person/Tag Ü/HP Ü/HP

Doppelzimmer 46,00 43,00

Einzelzimmerzuschlag (Nutzung DZ als EZ) 15,00 15,00

Weihnachten/Silvester auf Anfrage

Sommer wie Winter:

Kutschenfahrten direkt ab Hotel ·

Besuch der Schnapsbrennerei mit

Verkostung und Handwerkermuseum

im Ort · Tanz- und Trachtenabende ·

zünftige Einkehr bei den Einödhöfen

mit deftiger Brotzeit

• Badespaß und Entspannung

• Sauna und Wellness

• Fitness und Therapie

www.aqacur.de

BÜHNE. BAR. RESTAURANT. CASINO.

Auskunft

SpielbankBadKötzting.indd 1 10.08.2010 15:23:40 Uhr

Kurverwaltung und

Tourist-Info Bad Kötzting

Herrenstraße 10 · 93444 Bad Kötzting

Tel. 09941 602150 · Fax 602155

tourist@bad-koetzting.de

www.bad-koetzting.de

Bad Kötzting

Bad Kötzting – Kneippheilbad

im Bayerischen Wald

Größter Park der Oberpfalz:

Erholung und

Entspannung im

Kurpark „Auwiesen“!

Wallfahrtskirche Weißenregen

mit der „Fischerkanzel“

„Bad Kötzting leuchtet“:

stimmungsvoller Christkindlmarkt

im Advent

Glockenspiel mit Figurenumlauf

am Alten Rathaus

Einkaufsstadt mit attraktiver

Innenstadt

Bärwurzereien: Drexler und Liebl

Pfingstritt am Pfingstmontag

mit Pfingstfestwoche

Waldfestspiele

„Klassiker der Literatur“ auf Bayerisch

im Juli/August

Roßtag mit großem Festzug

am letzten Sonntag im August

Wandern auf dem Goldsteig

4 5


Blaibach

Hotel Schloßgasthof Rösch

Familie Rösch

Kirchplatz 10 · 93476 Blaibach

Tel. 09941 94670 · Fax 09941 946767

info@schlossgasthof-roesch.de

www.schlossgasthof-roesch.de

Restaurantplätze: 190 in 3 Räumen

sowie 40 auf unserer Sonnenterrasse

Bettenkapazität: 83

5 Einbettzimmer mit Du/WC

39 Doppelzimmer mit Du/WC

Freiplätze: ab einer Gruppe von

30 Personen Busfahrer und Reiseleiter

Busparkplatz sowie

PKW-Parkplätze am Haus

Das Hotel Schloßgasthof Rösch ist ein traditionsreiches Haus aus dem 17. Jahrhundert

mit historischen Gasträumen unter der Leitung der Familie Rösch. Unser Haus liegt

ruhig und zentral im Ortskern von Blaibach, jedoch abseits von Lärm und Verkehr.

Leistungen:

• Komfortable Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, Radio, Telefon und Sat-TV

• Reichhaltiges bayerisches Frühstücksbuffet

• Zur Halbpension 3-Gänge-Menü (Buffet mit Salatbuffet)

• Grill- und Schlachtbuffet im Rahmen der HP

• Weitläufige Außenanlagen mit Liegewiesen

• Sonniger Biergarten

• Aufenthalts- und Fernsehraum

Extras:

• Begrüßungsschnapserl

• Weißwurstessen

• Maßkrugstemmen

• Nachmittag mit Kaffee und Kuchen

• Tanz- oder Zitherabende

• Und vieles mehr

Freizeitangebote:

Fordern Sie

unsere Pauschalangebote

an!

• Erkunden Sie bei geführten Wanderungen oder Kanutouren die nähere Umgebung

• Lernen Sie bei einem Ausflug das benachbarte Tschechien kennen

• Lassen Sie sich bei Festspielen wie dem Drachenstich in Furth im Wald in

die Ritterzeit zurück versetzen

• Bestaunen Sie über 1.000 geschmückte Pferde beim Pfingstritt in Bad Kötzting

• Genießen Sie die wunderbare Landschaft im Naturpark Oberer Bayerischer Wald

• Bewundern Sie beim Besuch eines Glasdorfes die Kunst des Glasmachens

• Probieren Sie in einer Bärwurzerei die beliebten bayerischen Schnäpschen

Gerne stellen wir ein speziell für Sie zugeschnittenes Angebot zusammen!

Wohlfühloase im Schloss

• Friseurstudio

• Kosmetische Behandlungen

• Verwöhn-Massagen

• Pediküre, Maniküre

• Wohlfühl-Bäder

Angebot für

Vereinsausflüge

2 Übernachtungen inkl.

Halbpension (ab 30 Personen)

• Begrüßungsschnapserl

neu

• Geführte Wanderung zum Bauernhof

• Reiseleitung für eine Bayerwaldrundfahrt

• Bayerischer Abend mit Bayerischem

Buffet, zünftiger Musik und Freibier

vom Fass

Preis pro Person im DZ € 89,90

EZ-Zuschlag € 8,00 pro Tag

Kultur- und Familienprogramm

„Sommer am Regenbogen“ · Juli 2012

17. Chamer Musiksommer 2012

Von Mitte Mai bis Ende August

Auskunft

Tourist-Information

Propsteistraße 46 · 93413 Cham

Tel. 09971 803493 · Fax 09971 79842

tourist@cham.de

info@chamer-freizeitland.de

www.cham.de

www.chamer-freizeitland.de

Das Tor zum Bayerischen Wald

und zum Böhmerwald

D I E S T A D T

A M R E G E N B O G E N

Erleben Sie zu Fuß oder auf dem Rad die

einzigartige Landschaft des Vorderen

Bayerischen Waldes, bezaubernde Seen

und Flüsse, grüne Wälder und spüren Sie

nicht zuletzt die Herzlichkeit der bayerischen

Bevölkerung.

Cham und seine Umgebung sind wie

geschaffen für alle Ihre Aktivitäten.

Lassen Sie dabei die frische Bayerwaldluft

sanft Ihre Nase umschweifen.

Sehenswürdigkeiten:

Biertor (14. Jh.) – das Wahrzeichen der Stadt · historischer Marktplatz mit neuzeitlich

gestaltetem Marktplatzbrunnen · spätgotisches Rathaus · Pfarrkirche

St. Jakob (13. Jh.) · Straubinger Turm mit Storchennest · historisches Cordonhaus ·

SPUR-Museum · Franziskanerkirche · Spitalkirche · Klosterkirche · Marienmünster

(8. Jh.) im Ortsteil Chammünster (Urpfarrei des Oberen Bayerischen Waldes, bereits

739 n. Chr. urkundlich erwähnt)

Sport- und Freizeitmöglichkeiten:

Sie können Angeln, Kegeln, Segelfliegen, Squash- und Tennisspielen, sowie Wandern.

Besuchen Sie unser beheiztes Freibad mit Wellenbecken und großzügiger Spiel-

Landschaft für Kinder. Vergnügen Sie sich auf unseren nagelneuen Trichter- und

Breitwellenrutschen.

Ein Highlight ist das Bootswandern auf dem wunderschönen Fluss Regen, oder das

Radeln auf unseren herrlichen Radwegen.

Besonderen Spaß bietet auch die neue Bauerngolfanlage (der zweite Bauern-

Golf- Parcours in Bayern) und das Indoor-Kletterzentrum Bayerwald. Hier können

Jugendliche und Erwachsene ganz ohne Vorkenntnisse in einem Schnupperkurs das

Klettern erlernen.

Die 5. Jahreszeit in Cham

Bayerische Lebensfreude pur mit viel Musik und bayerischen Schmankerln. Natürlich

darf auch da eine frisch gezapfte Maß vom Fass nicht fehlen! Bei uns erleben

Sie noch fesche Madeln und schneidige Buam im Trachtengwand.

Feiern Sie mit uns unsere zünftigen Feste:

Chamer Frühlingsfest Chamer Volksfest

vom 16. - 21. Mai 2012 vom 27. Juli - 06. August 2012

Chamer Freizeitland:

Cham, Pemfling, Schorndorf, Waffenbrunn, Willmering, Chamerau, Runding,

Traitsching, Weiding

6 7

Cham


Cham

Hotel Randsberger Hof hhhh

Familie Wittmann

Randsbergerhofstraße 15-19

93413 Cham

Tel. 09971 8577-0 · Fax 09971 20299

info@randsbergerhof.de

www.randsbergerhof.de

Restaurantplätze: 300 in 3 Räumen

Bettenkapazität: 158

(bis zu 10 Zustellbetten möglich)

14 Einbettzimmer mit Du/WC

4 Einbettzimmer mit Bad/WC

31 Doppelzimmer mit Du/WC

39 Doppelzimmer mit Bad/WC

Wellnesspakete für Gruppenreisen!

Neuer Wellnessbereich

1400 m 2 · Hotellift

Busparkplatz am Haus

In ruhiger Lage im Zentrum von Cham liegt das Hotel Randsberger Hof. Einst Sitz

der Herren von Randsberg, Rittern und Adeligen, Ort glanzvoller Feste. Heute ein

moderner, familiär geführter Hotelbetrieb. Die stilvollen Ritter- und Bauernstuben

vermitteln harmonische Gastlichkeit. Unser Küchenchef überrascht mit einer Vielfalt

von Schmankerln und Spezialitäten. Einkehren, entspannen und sich wohlfühlen.

Wir freuen uns auf Sie.

Sport- und Wellnesseinrichtungen des Hotels:

Neuer Außen-Pool mit Blick bis tief in den Bayerischen Wald · Hallenbad (angenehme

29°C) · Sauna-Atrium über den Dächern von Cham mit Stubensauna,

Saunarium, Aromadampfbad und Solebad · Softpack-Liege · Kosmetik studio und

Massage-Oase · Sonnenstudio

4 vollautomatische Kegelbahnen · Fitnessraum · Squash-Courts und Kino (8 Theater,

schallisoliert) direkt im Hotel

Leistungen:

Zimmer mit Direktwahltelefon, Kabel-TV, zum Teil mit Balkon, Frühstücksbuffet,

3-Gänge-Menü mit vier Hauptgerichten zur Auswahl

Begrüßungsschnaps · Gästebegrüßung im historischen Cordonhaus · Bayerisches

Buffet oder kalt/warmes Buffet · Grillabend auf unserer Terrasse · Candle-Light-

Dinner · Kegelabend · Bingoabend · Musikabend mit Tanz

Leistungen gegen Aufpreis:

Wellnessanwendungen · Squash · Solarium · Kino · Reiseleitung

Preise in € Doppelzimmer Einzelzimmer-

pro Person/Tag Zuschlag

Ü/HP (ganzjährig) 43,50 - 45,80 5,00

Park-Hotelanlage Böhmerwald hhhS

Gruppen-Preise

bei Anreise mit eigenem Omnibus und

unserer Pauschale

Herzlich Willkommen

bei 7 Tagen mit HP und

allerlei Programm... p.P. ab € 259,00

Jubiläums-Sparschweinwochen

im März und April

(ohne Ostern) ab € 219,00

Ein schönes Wochenende

Freitag bis Sonntag · HP

buntes Programm auf Anfrage

Wanderpauschalen…

7 Tage HP

ganzjährig buchbar ab € 259,00

Unsere Partner-

Gastro nomie betriebe mit Herz

Kaitersbacher Hof – die Perle des Zellertal

Tel. 09941 770060 · www.kaitersbacher-hof.de

Berghaus am Hohenbogen · Tel. 09947 621

www.berghaus-hohenbogen.de

Furth im Wald – Hohenbogenwinkel – Eschlkam

Familie Schreindorfer

Siegmund-Adam-Straße 54

93458 Eschlkam-Warzenried

Tel. 09947 200-0 · Fax 09947 200-140

info@hotel-boehmerwald.de

www.hotel-boehmerwald.de

Restaurantplätze:

300 in verschiedenen Räumlichkeiten

Bettenkapazität: 150

Freiplätze: jeder 15./30./45. Platz frei!

Busparkplatz am Haus

Wellness-Alm und Saunalandschaft!

NEU: Präventionsreisen mit

Krankenkassenzuschuss

auch für Gruppenreisende

Ihr Urlaub soll unterhaltsam sein – abwechslungsreich?

In unserem Ferienhotel kommen Sie voll auf Ihre Kosten!

Unsere Hotelanlage verfügt über 150 Betten in 4 nebeneinanderliegenden

Häusern, davon eins mit Lift. Alle Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC und Sat-TV,

teils Telefon und Himmelbetten, auch Nichtraucherzimmer.

Unser Haus bietet eine bunte Palette interessanter Möglichkeiten:

Hallenbad · Saunagarten · Vitalsolarium · Luis-Trenker-Infrarot-Kabine · Wellness-

Alm mit Verwöhnbehandlungen aller Art · Haarstudio · für alle Festlichkeiten

geeignete Räume, Pils- und Cocktailbar „Saloon“, Weinstube, Böhmerwald-

Biergarten · Damwildgehege · Teichanlage in idyllischer Landschaft · Ausflugsfahrten

in den schönen Bayerwald oder das nahegelegene Tschechien.

Hallo Vorstände – Gruppenleiter!

Unser Knüller im Jubiläumsjahr ab € 299,00:

…mit hoteleig. Komfort-Reisebussen Wochen-Pauschalen aus ganz Deutschland!

Begrüßungsdrink · freie Benutzung von Hallenbad, Wellness-Alm und Saunalandschaft

inkl. Ausflugsprogramm am Ort (auch ins nahegelegene Böhmen)

umfangreiches Unter haltungsprogramm wie geselliger Tanz-, musikalischer

Heurigen-, fröhlicher Saloon-Abend · Wanderung zur Böhmerwald-Teichanlage

mit Damwildgehege · zünftig musikalischer Hütten-Abend am Hohen-Bogen · bei

hoffentlich guter Witterung eine lustige Grillparty im Böhmerwald-Biergarten ·

Radi-Seminar mit dem Radi- Professor und vieles mehr…!

„Knüller“-Angebot mit Bustransfer anfordern!

„Ihr Zuhause im Urlaub!“ Warum in die Ferne schweifen?

...sieh, das Gute liegt so nah!

Abholung mit eigenen

Reise-Omnibussen

„Böhmerwald-Reisen“!

8 9


Furth im Wald – Hohenbogenwinkel

Natur-Erlebnisse im Urlaubsland

Furth im Wald – Hohenbogenwinkel

Natur und Kultur in den Orten Arnschwang, Eschlkam,

Furth im Wald und Neukirchen b. Hl. Blut

1. Deutsches Drachenmuseum und Drachenhöhle mit dem berühmten Further Drachen,

Landes tormuseum, Museum Glas-Licht-Spiegel, Glockenspiel, Furth im Wald

• Waffen- und Hammerschmiede, Furth im Wald

• Ausflugs- und Erholungspark beim Steinbruchsee, Kinder- und Abenteuerspielplatz, Uhrenund

Waldmuseum, Wildgehege, Furth im Wald (auch Hotel/Restaurant)

• Further Erlebniswelt Flederwisch – mit Kunst- und Handwerkerstadl, Drachenund

Ritterladen, Entdeckungspfad der Technik, Goldgräber-Camp, Bayerns größter

Dampf maschine, Aktionstagen usw..

• Unterirdische Further Felsengänge

• Wildgarten mit Unterwasser-Beobachtungsstation, Furth im Wald

• Sport- und Freizeitzentrum Hohenbogen bei Neukirchen b. Hl. Blut: längste Doppel-Sesselbahn

des Bayerwaldes, Sommerrodelbahn, Fun-Park, Skater-Rennstrecke, Skisprung anlage

„Atomic Ski Jump“, Kinderspielplatz, Gaststätten an der Tal- und Bergstation

• Wallfahrtskirche, Wallfahrtsmuseum, Wachskunstgalerie, Neukirchen b. Hl. Blut

• Klangweg, Neukirchen b. Hl. Blut

• Klostergartenanlage der Franziskaner (nur bei Führungen zugänglich –

Dauer ca. 1 Stunde), Neukirchen b. Hl. Blut

• Zentrum „Mensch und Natur“ in der Alten Mühle mit Eisvogelsteig im

Fluss Chamb zum Thema „Wasser“, Arnschwang-Nößwartling

• Kunstwanderweg „Grenzbegegnungen“ und Kunstpavillon, Eschlkam

• Erholungsgebiet Drachensee mit begehbarem Kunstwerk zwischen

Furth im Wald und Eschlkam

• Japanischer Zen-Garten, Naturlehrpfade, Minigolf, Barfußpfad, Waldschmidt-Museum,

Schwirzerdenkmal

Besondere Veranstaltungen 2012

• Drachenstich-Festspiele mit dem neuen High-Tech-Drachen; Kinderdrachenstich,

historischer Festzug, Volksfest mit Biergarten und Vergnügungspark (09. - 20. August 2012)

• Cave-Gladium, großes Mittelalterlager mit historischem Markt, Schwert- und Bogenturnier

und vielen anderen mittelalterlichen Programmpunkten (17. - 19. August 2012)

• Leonhardi-Ritt in Furth im Wald, Ostermontag 09. April 2012

• Grenzüberschreitender Leonhardiritt von Neukirchen b. Hl. Blut/Rittsteig nach Uhliste in

CZ am 09. Juni 2012

• Kindertheater auf der Waldbühne Furth im Wald, Juni/Juli/Anfang August 2012

• Kultur im Schloss in Neukirchen b. Hl. Blut, jeden Mittwoch von 16. Mai bis

27. September 2012 bei freiem Eintritt

• Further Kultursommer, Mai bis September 2012

• Mühlenfest im Zentrum „Mensch und Natur“ in Arnschwang/Nößwartling (3. So im Juli)

• Sonnwendfeuer an der Talstation der Hohenbogenbahn Mitte Juni 2012

• Bayerisch-Böhmische Woche in Eschlkam Juli 2012

• Oktoberfest in Eschlkam 01./02. September 2012

Kinderlandgemeinschaft

Furth im Wald –

Hohenbogenwinkel

Information

Urlaubsland Furth im Wald –

Hohenbogenwinkel

Marktplatz 10

93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Tel. 09947 940821

info@hohenbogenwinkel.de

www.hohenbogenwinkel.de

Fotograf: Fred Wutz

„Waldhauscocktail“

2x Übernachtung/Halbpension

Kutschfahrten, Früchtecocktail zur

Begrüßung, Nutzung der Holzkegelbahn,

Schmankerl-Grillabend mit

Lagerfeuer-Romantik, Reiseleitung auf

Ihrer Bayerwaldtour durch den Chef

des Hauses + kostenlose Probe und

Gutschein in einer Bärwurzerei

Preis p.P. im DZ € 99,00

6 Verwöhntage

5x Übernachtung/Halbpension

• Fackelwanderung, Reiseleitung für

Ihre Bayerwaldtour oder Passaufahrt

mit Ermäßigung auf allen Schifffahrten,

Bayerischer Spezia litätenabend

• 1x Rückenmassage oder 1x Brain-

Light-Tiefenentspannung

Preis p.P. im DZ € 235,00

(Pauschalangebote gültig ab 10 Personen)

Carolina Vögerl

Berghangstraße 9 · 93477 Gleißenberg

Tel. 09975 300 · Fax 09975 902171

gruppenreisen@hotel-waldhaus.info

www.hotel-waldhaus.info

Restaurantplätze:

80 in 2 Räumen

Bettenkapazität: 60

4 Einbettzimmer mit Du/WC

28 Doppelzimmer mit Du/WC

Reisetermin: ganzjährig

Freiplatz: 1 Freiplatz ab 21 Personen

Busparkplatz am Haus

Hallenbad und Sauna

Infrarot-Wärme-Kabine

Beauty-Relax-Wellness Farm

Lage: Unser familiär geführtes Hotel liegt im Herzen des Bayerischen Waldes. In

ruhiger, sonniger Lage am Dorfrand zwischen Wiesen und Wäldern mit herrlichem

Ausblick auf die umliegenden Berge = idealer Ausgangspunkt für Wander- und

Radtouren. Gerne unternehmen wir mit Ihnen gemeinsam (auf Wunsch) Ausflugsfahrten

und zeigen Ihnen einzigartige Anziehungspunkte.

Leistungen: Alle Zimmer mit Sat-TV, teils Balkon/Terrasse · reichhaltiges Frühstücksbuffet

· 3-Gänge Wahlmenü · großes Salatbuffet · Bayerischer Abend · Grillabend

mit Lagerfeuerromantik · Fackelwanderung · Kutsch fahrten · Kosmetik · Massagen

· idyllische Gartenanlage mit Liegewiese und Biergarten · Fahrrad- und Skiverleih ·

Kegelbahn und Tennis im Ort · Golf im GC Furth im Wald · Hol- und Bringservice

oder Ausflugsfahrten mit hoteleigenem Kleinbus · Reisebegleitung bei Ausflügen

mit dem Chef des Hauses

Pauschalangebot: Adventszauber

Gleißenberg

Hotel Waldhaus

5 x Übernachtung/Halbpension: 1x romantische Fackelwanderung mit Glühwein an

der Schneebar · 1x Kutschfahrt durch den Winterwald · 1x Tagesaufenthalt im Erlebnisbad

„AQUA FIT“ · 1x Fondue Essen, 1x Feuerzangenbowle · 1x Reiseleitung zum

Christkindlmarkt Nürnberg mit Besuch einer Lebkuchenfabrik · 1x Wohlfühl massage ·

vorweihnachtliche Lesestunde und weitere stimmungsvolle „Extras des Hauses“

buchbar im Advent Preis p.P. im DZ € 255,00

Weitere verschiedene Programme für unsere Vereine und Gruppen inkl.

Reise leitung übersenden wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Preise in € 1-3 Nächte ab 4 Nächte

pro Person/Tag Ü/F Ü/HP Ü/F Ü/HP

Doppelzimmer 32,00 45,00 30,00 43,00

Einzelzimmerzuschlag 8,00 8,00 8,00 8,00

10 11


Grafenwiesen

Jagdhotel Christopherhof – Singender Wirt

Familie Baumann-Stumpf

Berghäuserstraße 31 · 93479 Grafenwiesen

Tel. 09941 4090 · Fax 09941 409169

christopherhof@t-online.de

www.jagdhotel-christopherhof.de

Kontaktperson:

Beate Baumann-Stumpf

Reisetermin: ganzjährig

Restaurantplätze: 130 – Restaurant mit

Panoramawintergarten und Caféterrasse

Bettenkapazität: 100

50 Doppelzimmer/App. mit Du/WC

(auch als Einzelzimmer buchbar!)

Freiplätze: Fahrer und Reiseleiter frei

Busparkplatz am Haus

Herzlich willkommen beim singenden Wirt!

Endlose Wälder, mächtige Bergrücken – der Bayerische Wald und Böhmerwald, die

größte Waldlandschaft in Mitteleuropa und gewiss auch die eindrucksvollste. Hier

erleben Sie intakte Natur mit klaren Bächen, Bergseen und noch echte Gastfreundschaft.

Gerne kehrt man ein beim „Gerhard“ und seinen fleißigen „Mädels“, die

Sie in den Trachten des Bayerischen Waldes bedienen und umsorgen. Die herrliche

Umgebung und die angenehme Atmosphäre des Hauses geben Ihnen schon nach

kurzer Zeit das Gefühl heimischer Geborgenheit. Wir können Sie auch abholen

und machen Ihnen gerne ein Angebot!

Komplett neu renoviertes Haus in dem sich Tradition und Moderne harmo nisch

miteinander verbinden. Sie werden begeistert sein!

Leistungen: Alle Zimmer mit Sat-TV, Telefon, Radio, Balkon · reichhaltiges Frühstücksbuffet

· 3-Gänge-Menüs · Bayerisches Buffet · Begrüßungsschnapserl · lustige

Musik- und Tanzabende · Videofilmvorführung „Land am Regen“ · geführte

Wanderungen zum Herrgottschnitzer – Rimbach oder in das Kneippheilbad Bad

Kötzting · Tanztee mit dem „Singenden Wirt Gerhard“ · Organisation von Kutschenfahrten

· Ausflüge u.a. in die „Goldene Stadt“ Prag · Glasbläserstadt Bodenmais

Drei- Flüsse-Stadt Passau · Arberrundfahrt · Bärwurzerei mit Schnapsprobe · Kosmetik ·

Barfuß-Glasgarten · Mas sagen · Kneippbecken · Neu: Saunadorf

Wo man singt und lacht, da lass Dich ruhig nieder.

Böse Menschen haben keine Lieder!

Gerne erstellen wir Ihr Wunschprogramm!

Super-Angebote von Januar bis April und

im November! Lassen Sie sich überraschen!

z.B. Kutschenfahrten, Schnapsbrennerei,

Weißwurstessen…

„Tanztee“ beim singenden Wirt!

Wenn Sie Geselligkeit, Herzlichkeit

und familiäre Atmosphäre lieben,

sind Sie bei uns genau richtig.

Wir freuen uns auf Sie!

Für Ihre Ausflugsfahrten haben wir einen urigen Reiseleiter für Sie parat!

– Feuerwehr zum Einsatz –

„Brand aus!“

Wir bieten für jede Gruppe das

passende Pauschalangebot!

Unser Pauschalangebot

für 3 Übernachtungen

im DZ € 150,00 / im EZ € 180,00

• Ihre Wirt'sleut heißen Sie mit

einem „Feuerwasser“ ganz herzlich

willkommen

• Bayerisch-Böhmisches

3-Gänge-Menü

• Nach dem Abendessen unterhält

Sie Ihr singender Wirt „Gerhard“

mit zünftiger Musik

• …und dann „Schlauchwetttrinken“!

• Arberrundfahrt mit Besuch der

Glasbläser

• Lustiger Bayerischer Abend

• Schmankerlessen – Spezialitäten

des Bayer. Waldes

• Nach dem Essen …a Musi muss her!!!

• Fahrt nach Passau, Prag oder

Regensburg (UNESCO-Welterbe)

Hotel „Das Bayerwald“– Ihr Wohlfühlhotel hhhS

Urlaub – natürlich anders

in Ihrem Wohlfühlhotel

„Das Bayerwald

Wir senden Ihnen gerne unseren

Hausprospekt sowie ein indivi duelles

Angebot für Ihre Anfrage zu.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unser Wohlfühlhotel liegt am Ortsrand von Lam, inmitten einer großzügigen

und herrlichen Gartenlandschaft. Erkunden Sie die traumhafte Landschaft des

Lamer Winkels bei ausgedehnten Wanderungen, unternehmen Sie Ausflüge zu

interessanten Sehenswürdigkeiten und lassen Sie sich in familiärer und herzlicher

Atmos phäre verwöhnen. Unser Hallenbad und Saunabereich mit finnischer Sauna,

Bio- Sanarium mit Lichttherapie und Dampfbad laden ein, nach einem aktiven

Urlaubstag in Ruhe zu entspannen und genießen.

Leistungen (im Übernachtungspreis enthalten):

• Wohnen in gemütlichen Einzel- und Doppelzimmern, ausgestattet mit Sat-TV,

Telefon, Badezimmer mit Bad/WC oder Dusche/WC, fast alle Zimmer mit Balkon

• Reichhaltiges Frühstücksbuffet bis 11 Uhr

• 4-Gänge-Abendessen im Rahmen der Halbpension (Suppe oder Vorspeise,

Salatbuffet, Wahl aus 6 verschiedenen Hauptgängen, Dessertauswahl)

• Begrüßungssekt bei Anreise

• Nutzung unseres Hallenbades, Whirlpool sowie Fitnessraum und

des Saunabereichs mit finnischer Sauna im Freien, Bio-Sanarium mit

Lichttherapie und Dampfbad

• Ausreichend Liegemöglichkeiten im Badebereich und in unserer großzügigen

Gartenanlage, Kneipp-Anlage rund ums Kastlmühlerbacherl

• Geführte Wanderungen

• Kurabgabe

Leistungen (gegen Aufpreis):

• Wohlfühlmassagen und Behandlungen

in unserem Kosmetikstudio „Casa Vitalis“

• Solarium • Reiseleitung

• Unterhaltungsabend mit Tanz und Musik

• Kassenärztlich zugelassene Massagepraxis

Ludwig Neumaier

Arberstraße 73 · 93462 Lam

Tel. 09943 9530 · Fax 09943 8366

info@das-bayerwald.de

www.das-bayerwald.de

Kontaktperson:

Ludwig Neumaier

Reisetermin: ganzjährig

Restaurantplätze: 200 in 4 Räumen

Bettenkapazität: 90

10 Einbettzimmer mit Du oder Bad/WC

40 Zweibettzimmer mit Du oder Bad/WC

Freiplätze: 1x ab 20 Personen

Busparkplatz am Haus

Preise in € pro Tag/Person

Doppelzimmer ab 45,00

Einzelzimmerzuschlag 5,00

Preise richten sich nach der jeweiligen

Saison und Aufenthaltsdauer

12 13

Lam


Lam

Hotel Sonnbichl

Familie Obermeier-Frisch

Lambacherstraße 31 · 93462 Lam

Tel. 09943 733 · Fax 09943 8249

sonnbichl@lam.de

www.sonnbichl.de

Reisetermin: ganzjährig

Restaurantplätze: 130 in 2 Räumen

Bettenkapazität: 70

5 Einbettzimmer mit Du/WC

32 Doppelzimmer mit Du/WC

oder Bad/WC

Freiplätze: 1x ab 20 Personen

2x ab 35 Personen

Busparkplatz am Haus

Etagenlift – barrierefrei

Mit Weitblick auf alle acht Tausender — Das Hotel „Sonnbichl“ liegt außerhalb

des wunderschönen Luftkurorts „Lam“ in sonniger Südhanglage. Von den Zimmern,

Restaurant und unserer einladenden Terrasse haben Sie den versprochenen

Weitblick – die Bergwelt des gesamten Lamer Winkels – vor Augen. Unser Restaurant

verwöhnt Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten. Auf der sonnigen Panoramaterrasse

können Sie den Urlaub so richtig genießen. Sie finden bei uns gemütlich eingerichtete

Zimmer mit persönlichem Ambiente.

Leistungen: Begrüßungscocktail · freundlich komfortable Gästezimmer · Etagenlift ·

reich haltiges Frühstücksbuffet mit Gesundheitsecke · Halbpension mit 4-gängigem

Wahlmenü und Salatbuffet · Liegewiese · Sauna · Fitnessraum · Tischtennisraum ·

Dia-Abend · Zitherabend · Themenabende oder Buffet · zünftige Hüttengaudi

Leistungen gegen Aufpreis: Solarium · Kosmetik · Massagen · med. Fußpflege ·

Kutschenfahrt · Tanz- und Musik abend · Kaffee-Haferl · Reiseleitung für Ausflugsfahrten

· geführte Wanderungen · Ortsführung · geführte Radtouren · Nordic-

Walking · Schneeschuhwanderung · Pferdeschlittenfahrt

AUSZEIT-Day-Spa – Wellness, Beauty und Urlaub im Bayerischen Wald.

Gönnen Sie sich ein paar schöne Stunden und lassen Sie sich verwöhnen!

Wir bieten: Freundinnen-Tage, „AUSZEIT-Wohlfühltage zum Kennenlernen“,

„Von Kopf bis Fuß“, „Individuell und ganz für mich“, Junggesellinnenabschiede

oder ganz auf Sie individuell abgestimmte Behandlungen.

Das ideale Hotel für Ihre Gruppenfahrt! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Preise in € pro Person/Tag Doppelzimmer Einzelzimmer-Zuschlag

Ü/HP ab 39,00 5,00

Preise richten sich nach der jeweiligen Saison und Aufenthaltsdauer

Sonnbichl‘s Kennenlern-

Angebot

• 3 Übernachtungen mit

Verwöhn halbpension

• Willkommens-Drink

• Musikabend

p.P. im DZ € 119.00

Wir stellen Ihnen gerne ein

individuelles Angebot zusammen

und organisieren für Sie das

komplette Programm.

Best Western Premier Hotel Sonnenhof hhhhS

Gegen Gebühr:

· Skiverleih, Langlaufverleih, Wintersportgebiet

Alpin und Langlauf

· Großer Arber ca. 20 km vom

Hotel entfernt

· bei guter Schneelage Loipeneinstieg

direkt beim Hotel möglich

· 9-Loch Akademie Golfplatz

direkt am Hotel

· Driving-Range, Putting-Green

· Ermäßigtes Greenfee beim

Golfclub Furth im Wald und

im Golfpark Oberzwieselau

· Squashcourt

· Hochseilkletterpark gegenüber

dem Hotel

· Beauty- und Massageanwendungen,

Solarium

· Reiseleitung bei Ausflugsfahrten,

Wanderführer

Himmelreich 13 · 93462 Lam

Tel. 09943 37-0 · Fax 09943 8191

info@sonnenhof.bestwestern.de

www.sonnenhof-lam.de

Reisetermin: ganzjährig,

außer Weihnachten und Silvester

Restaurantplätze:

250 in 2 Räumen

Bettenkapazität: 346

68 Einzelzimmer mit Bad/WC

97 Doppelzimmer mit Bad/WC

Freiplätze:

1x ab 15 zahlenden Personen

2x ab 30 zahlenden Personen

3x ab 45 zahlenden Personen

max. 3 Freiplätze möglich

Hotellift

Busparkplatz am Haus

Reine Luft und herrliche Aussicht im Bayerischen Wald

Hoch über dem Luftkurort Lam, in wunderbarer Südhanglage, zeigt sich der Naturpark

Oberer Bayerischer Wald von seiner schönsten Seite. Nicht nur der berühmte

Bayerwaldkönig, der „Große Arber“, ist in der Nähe – insgesamt warten acht Tausender

darauf, von Ihnen bezwungen zu werden. Inmitten dieser reizvollen Umgebung liegt

das Best Western Premier Hotel Sonnenhof.

Die Adresse „Himmelreich 13“ verspricht nicht zu viel: neben der reizvollen Landschaft,

die zu jeder Jahreszeit das perfekte Umfeld für den Urlaub bietet, lädt die über 1.600 m2 große AquaWelt des Hotels mit dem ganzjährig beheizten Außenpool und der großen

neuen Saunalandschaft zum Entspannen und Erholen ein.

Wohnkomfort: Die gemütlichen Zimmer im eleganten Landhausstil sind überwiegend

mit Balkon oder Terrasse, Sitzecke, Schreibtisch, Telefon, Flachbildfernsehern, W-LAN,

Minibar, Bad mit WC, Bade- oder Duschwanne, Föhn und Kosmetikspiegel ausgestattet.

Eine Badetasche mit Bademantel-, Slipper und Saunatüchern steht für die Dauer des

Aufenthaltes kostenfrei zur Verfügung.

Verpflegung: Reichhaltiges Schlemmerfrühstück vom Buffet und Abendessen im

Rahmen der Verwöhnpension in Form von Menü oder Buffet (nach Ansage des Hotels)

Zum Wohlfühlen: 1.600 m 2 große AquaWelt mit ganzjährig beheiztem Außenpool, Hallensportschwimmbecken

und Massage-Luftsprudelbecken. Großer Saunapark mit finnischer

Blockhaussauna im Außenbereich, Himalaya-Salzstein-Sauna, Soft-Sauna, Kräuterbad, Sole-

Dampfbad und Familien-Dampfbad, zur Abkühlung gibt es einen Eisbrunnen. Die Beautyabteilung

bietet eine Vielzahl von Wohlfühlmassagen und Kosmetikbehandlungen an.

Sportpark im Himmelreich: 2 Tennishallenplätze (Gummigranulat mit Außenschuhen bespielbar),

2 Tennisaußenplätze, Tischfußball, Tischtennis, Billard, Minigolf, Fitnessraum.

Kurtaxe: Derzeit € 1,50 pro Erwachsenen und Tag (ab 17 Jahre), € 0,50 pro Kind und

Tag (ab 6 - 16 Jahre)

Preise in €

pro Tag/Person

Ü/HP

(ausgenommen Weihnachten u. Silvester)

Doppelzimmer 77,00

14 15

Lam


Lohberg

Natur erleben – Lohberg am Großen Arber

Ein interessanter Ausflug in den Bayerischen Wald

Besuch des Bayerwald Tierparks Lohberg

Hier lernen Sie die heimische Tierwelt kennen, wie sonst nirgends. 400 heimische

Tiere in 100 Arten, auch Elche und Rentiere, warten das ganze Jahr über täglich

ab 9.00 Uhr auf die Besucher. Und für die Kinder sind der Streichelzoo und der

Abenteuerspielplatz bestimmt ein Erlebnis.

Naturschutzgebiet Kleiner Arbersee mit schwimmenden Inseln

Zwischen Großem und Kleinem Arber eingebettet in steile Berghänge, liegt auf

918 m Höhe ein Relikt aus der letzten Eiszeit: der Kleine Arbersee. Geologisch einmalig

sind seine 3 schwimmenden Inseln.

Kleine Arberseebahn

Die Kleine Arberseebahn fährt täglich vom 1. Mai bis Ende Oktober ab Bayerwald

Tierpark Lohberghütte zu dem im Naturschutzgebiet gelegenen schönsten Bergsee

des Bayerischen Waldes, dem Kleinen Arbersee.

Glashütte in der Alten Kirche Lohberg

Einzige Glashütte an der Glasstraße im Landkreis Cham. Wo einst Messfeiern

stattfanden, arbeiten heute die Glaskünstler Hubert Hödl und Theo Sellner an

Kleinserien und Unikaten. Jede Woche am Dienstag gibt’s eine Brauerei- und Glashüttenführung

mit Bierprobe. Skulpturenpark am Glastor mit Kunstwerken zum

Nachdenken aus Glas, Metall und Holz.

Baudenkmal Schwarzauer Haus

Ein typisches Bauernhaus des Bayerischen Waldes aus der Zeit um 1820. Es ist gänzlich

aus Holz gezimmert und steht unter Denkmalschutz. Die ehemalige Hofstelle wird

ergänzt durch einen Backofen und Bauerngarten.

Information

Tourist-Information Lohberg

Rathausweg 1a

93470 Lohberg

Tel. 09943 9413-13

Fax 09943 9413-14

tourist@lohberg.de

www.lohberg.de

Neukirchen b. Hl. Blut

Burghotel am hohen Bogen

Kühberg 31 · 93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Tel. 09947 951140 · Fax 09947 951119

info@donna-hotels.de

www.donna-hotels.de

Kontaktperson: Marion Wollner

Restaurantplätze:

250 in 3-4 Räumen

Bettenkapazität: 230

15 Einzelzimmer mit Du/WC

110 Doppelzimmer mit Bad/WC

Hotellift

Busparkplatz in 200 m

Leistungen (im Übernachtungspreis enthalten):

• Wohnen in gemütlichen Einzel- und Doppelzimmern

• ausgestattet mit Sat-TV

• Bad/WC

• Balkon oder Terrasse

• reichhaltiges Frühstücksbuffet

• Abends Buffet mit kalten und warmen Speisen, sowie abwechselnd Salat-,

Vorspeise- und Dessertbuffet

• 1 x Begrüßungsgetränk

Leistungen (gegen Aufpreis):

• Wohlfühlmassagen

• Solarium

• Unterhaltungsabend mit Tanz und Musik

• geführte Wanderung

• Kutschfahrt

• Mittagssnack

• All-inclusive Verpflegung (Getränke inkludiert)

Preise in €

Ü/HP Ü/HP Ü/HP

pro Tag/Person Vorsaison: Jan. - Aug. Hauptsaison: Sept. - Okt. Nachsaison: Nov. - Dez.

Doppelzimmer 45,00 50,00 38,00

Einzelzimmer-Zuschlag 5,00 5,00 5,00

16 17


Neukirchen b. Hl. Blut Rimbach – Grafenwiesen – Hohenwarth

Hotel Gasthof Zum Bach

Familie Hastreiter

Marktstraße 1

93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Tel. 09947 1218 · Fax 09947 2145

gasthof-zum-bach@t-online.de

www.gasthof-zum-bach.de

Kontaktpersonen:

Josef Hastreiter

Reisetermin: ganzjährig

Restaurantplätze: 180 in 3 Räumen

Bettenkapazität: 45

Freiplätze: 1x ab 21 Personen

Hotellift

Busparkplatz am Haus

Unser Hotel Gasthof zum Bach erstrahlt im neuen Glanz! Sie können sich nun nicht nur

in der urigen Wirtstube, sondern auch im romantischen Gewölberestaurant verwöhnen

lassen. Im Fest-Stadel sorgen z.B. Tanz-Abende und Grillabende für Abwechslung,

oder genießen Sie eine laue Sommernacht in unserem Hofgarten. Auch den Weg zu

den gemütlichen Hotelzimmern haben wir für Sie durch einen Aufzug erleichtert. Ihre

wohlverdiente Ruhe und Erholung finden Sie in der einmaligen Landschaft und Natur

unserer Heimat.

Sie freuen sich auf Ihren Urlaub – wir freuen uns auf Sie

Ihre Familie Hastreiter

Leistungen im Übernachtungspreis:

Großzügige Doppelzimmer mit Wohnecke, Balkon, Sat TV und DU/WC · reichhaltiges

Guten-Morgen-Buffet mit Müsli-Ecke · Wahl-Menü aus unserer Schmankerl Karte ·

großes Salatbuffet · Hotellift · Begrüßungsschnapserl · persönliche und familiäre

Betreuung · Kinder-Spielecke · Kinderspielplatz · Fernsehraum · idyllische Liege wiese

romantischer Hofgarten · uriger Fest-Stadel ideal für Feierlichkeiten jeder Art z.B. Geburtstage,

Firmenjubiläen, Hochzeiten · geführte Wanderungen · Wanderwege · Radwanderwege

· hauseigene Mountain Bikes · freie Nutzung unseres Fußball- Trainings-Platzes

Parkgarage auch für Fahrräder und Motorräder

Leistungen gegen Aufpreis:

Fahrten nach Tschechien, Regensburg (UNESCO-Welterbe), Passau oder Bayerwald-

Rundreise mit Reiseleitung · Kutschfahrten ab 10 bis 50 Personen · Kegelturnier

ganzjährige Sparangebote ab 7 Tagen

Preise in € pro Tag/Person

bei 2 Übernachtungen Ü/F Ü/HP

Doppelzimmer ab 32,00 41,00

Einzelzimmerzuschlag 4,00 4,00

Gerne erstellen wir mit Ihnen Ihr

eigenes Programm!

· Gaudiabend

· Grillabend im Hofgarten

· bayerisches Schmankerlbuffet

· Tanz im Stadl

Die staatlich anerkannten

Erholungsorte Rimbach,

Grafenwiesen und Hohenwarth

liegen in einer der landschaftlich

reizvollsten Gegenden des

Bayerischen Waldes:

Im Naturpark Oberer

Bayerischer Wald, einge bettet

zwischen den Bergketten

Hohenbogen, Kaitersberg

und Arber.

Ihr Urlaubsgebiet im Oberen Bayerischen Wald

Es bietet sich Ihnen ein Urlaubsparadies mit einem breiten Angebot an Sport, Wellness,

Kultur und Unterhaltung. Ob Sommer oder Winter, ob Genießer oder aktiver

Urlauber – hier ist für jeden etwas geboten.

Die Mittelgebirgslandschaft lädt zu ausgedehnten Wanderungen durch die zum

Teil noch unberührte Natur ein. Romantische Cafes, gemütliche Gast stuben und

schattige Biergärten laden zum Verweilen ein.

Genießen Sie in gepflegten Gasthöfen oder bei Dorffesten unsere

kulinarischen Schmankerl.

Sehenswürdigkeiten im Erholungs-Dreieck:

• Burgruine Lichtenegg (Burgfestspiele jährlich im Juli)

• Holzschnitzereien – Meisterbetrieb – Vorführungen – Verkauf

• Zündholzmuseum (www.deutsches-zuendholzmuseum.de)

• 150-jährige Räuber Heigl Linde

18 19

Infos

Kostenloses Info-Material und

Gastgeberverzeichnis sowie spezielle

Angebote für Gruppenreisen und

Reiseveranstalter erhältlich bei:

Werbegemeinschaft Erholungs-

Dreieck Bayerischer Wald

Hohenbogenstraße 10

93485 Rimbach

Tel. 09941 8931

Fax 09941 7292

tourist@gemeinde-rimbach.de

www.erholungsdreieck.de

Rimbach

Grafenwiesen

Hohenwarth … da will ich hin

• Kurpark

• Greifvogelpark Grafenwiesen

• Ausflugsgaststätten/Berghütten am Kaitersberg und Hohenbogen

Aussichtspunkt Burgstall · Räuber Heigl Höhle und Rauchröhren

einzigartiges Wandergebiet

Wer ein Auge für die Schönheit oft noch unverfälschter Natur hat,

wird bei uns geradezu verwöhnt.


Erholen, entspannen,

genießen!

Pauschalangebot mit tollem

Programm und Leistungen für

Senioren und Vereine z. B.

3 Tage Ü/HP ab € 110,00

6 Tage Ü/HP ab € 204,00

· Sparwochen

· Nikolaus- und

Adventspauschalen

· Kennenlernangebote

· u.v.m.

Ferienhotel Kollmerhof

Familie Kollmer

Hohenbogenstraße 1 · 93485 Rimbach

Tel. 09941 1237 · Fax 09941 7321

info@kollmerhof.de · www.kollmerhof.de

Kontaktperson: Herr oder Frau Kollmer

Reisetermin: ganzjährig

Restaurantplätze: 160 in 3 Räumen

(Speiserestaurant, Wintergarten,

Wirtsstub‘n)

Bettenkapazität: 56

4 Einbettzimmer mit Du WC

26 Zweibettzimmer mit Du/WC auch

als Einzelzimmer buchbar

Busfahrer und Reiseleiter frei

Hotellift

Biergarten und Kegelbahn

Busparkplatz am Haus

Unser familiengeführtes Hotel liegt in der Ortsmitte des von der Sonne verwöhnten

und ruhig gelegenen Erholungsortes Rimbach. Ideal ist die Wanderlage zwischen

den Bergrücken Hohenbogen (1.079 m) und Kaitersberg (1.044 m). Lernen Sie

den Bayerischen Wald bei Ihren Ausflügen von seinen schönsten Seiten kennen.

NEU: Freizeit- und Erholungsgebiet Drachensee mit Rund-Radwanderweg

Jährlich finden im Juli auf der nahegelegenen Burgruine Lichtenegg die Lichtenegger

Burgfestspiele statt. Sehenswert: die Holzschnitzerei am Ort.

Rimbach ist zentraler Ausgangspunkt zu allen Sehenswürdigkeiten des Bayerischen

Waldes und des Böhmerwaldes. Gerne vermitteln wir Ihnen kompetente Reiseleiter

für Ihre Ausflüge.

Leistungen:

Gemütliche Zimmer mit modernem Komfort und Balkon · reichhaltiges Frühstücksbuffet

· bei Halb pension Menüwahl · Aufenthaltsraum · Sauna · Fitness · Tanz- und

Unter haltungsabende · Dia- oder Filmvorführungen · Saal für Events, Tagungen,

WLAN im Haus, u.a.

Leistungen gegen Aufpreis:

Solarium · Whirlpool · 2 schallisolierte Bundeskegelbahnen · Kutschenfahrten

Ausflugsfahrten · Reiseleiter · Wanderführer · Wellness- und Kosmetik-Anwendungen

Wir erstellen Ihnen gerne Ihr Wunschprogramm und freuen uns auf Ihre Anfrage.

Preise in €

Ü/F Ü/HP

pro Tag/Person

ganzjährig ganzjährig

Doppelzimmer ab 25,00 ab 35,00

Einzelzimmerzuschlag

Preise ab 4 Übernachtungen

5,00 5,00

20 21

Rimbach


Roding

Roding – Urlaubsland am Regen

Feiern wird zur Lebensart

Roding ohne seine Vielzahl von Festen wäre undenkbar. Für jeden Geschmack, für

jede Altersgruppe, für jeden Anlass. Mit Esprit und Gemütlichkeit. Sie werden von

offenen Menschen angenommen, fühlen sich wohl und schließen schnell Freundschaften.

Über 100 Vereine wecken Lust auf Roding mit vielfältigen, reichhaltigen,

bunten und fröhlichen Festen, die in Erinnerung bleiben. Vom traditionellen Volksfest

über Open Air Events bis hin zum Altstadtfest „Roding International“ – ganz

wie es Ihnen gefällt.

Roding freut sich auf Ihren Besuch.

Sehenswürdigkeiten

Rathaus mit Pranger, Stadtpfarrkirche St. Pankratius mit barockem Turm, romanischem

Taufstein und frühgotischer Madonna, Josefikapelle und Annakapelle

(1580) mit Fresken, Rokoko-Wallfahrtskirche Heilbrünnl (1730), Schulmuseum

Fronau mit dem ältesten Schulhaus der Oberpfalz, Burg Regenpeilstein (1270), Burgruine

Schwärzenburg (1330), Sebastianikapelle mit Pechstein, Feuerwehrmuseum

Freizeitmöglichkeiten

See-Campingpark mit Badesee, Angeln, Reiten, Radeln, Wandern, Paddeln, Skaten,

Nordic-Walking, Tennis, Fischlehrpfad, Bienenlehrpfad, Barfußweg, Kegelbahn,

Stadtbücherei, Jugendzeltplatz am Regen, Sommerstockschießen, Sportschießen,

Discothek, Konzerte, Dreifachturnhalle

„Platschare“ – Familienspaßbad

Kinderland mit 35-Meter Bachlauf · Wasserpilz „UFO“ · Rutschturm „Drolics“

Kreativ spielplatz · Spielturm „Elba“ · Matchbereich „Bunny“ · 60-Meter-Rutsche ·

50-Meter-Sportbecken · Freizeitbecken · Sprungbecken mit 5-Meter-Turm · 3-Meter-

Brett und 1-Meterbrett · Beach-Volleyballfelder · Tischtennisplatten · Bocciabahn ·

Liegen u. Sonnenschirme · 8.000 m 2 Liegewiese · Gaststätte mit Terrasse und Kiosk

Eine Stadt

mit Zukunft

Bayerischer Wald

Auskünfte

Tourismusbüro Roding

Schulstraße 15 · 93426 Roding

Tel. 09461 9418-15

Fax 09461 9418-715

tourist@roding.de

www.roding.de

Spezielle Gruppenangebote

auf Anfrage

22 23

Roding

Hotel Gasthof Blümelhuber

Hotel-Gasthof Blümelhuber

Blümelhubergasse

93426 Roding

Tel. 09461 4025-0

Fax 09461 4025-2222

info@hotel-bluemelhuber.de

www.hotel-bluemelhuber.de

Kontaktperson: Stefanie Brandl

Reisetermin: ganzjährig

Restaurantplätze: 220 in 4 Räumen

mit Biergarten

Bettenkapazität: 39

3 Einzelzimmer mit Du/WC

18 Doppelzimmer mit Du/WC

Busparkplatz am Haus

Unser Traditionshotel befindet sich am Rande der Oberpfälzer Kleinstadt Roding

und direkt am Regental-Radweg. Im Januar 2010 wurde unser Haus komplett neu

renoviert und verfügt über 18 Doppel- und drei Einzelzimmer mit modernem

Interieur, eigenem Bad/WC und aktueller Technik. Zudem sind die meisten Zimmer

mit Balkon oder Terrasse ausgestattet.

Roding selbst ist etwa 45 Kilometer von der Weltkulturerbestadt Regensburg

sowie ca. 30 Kilometer von Straubing entfernt und dadurch innerhalb von maximal

30 Minuten von den umliegenden Autobahnen aus über gut ausgebaute Bundesstraßen

erreichbar.

Mitten im Naturpark Oberer Bayerischer Wald direkt am Fluss Regen gelegen ist

Roding der ideale Ausgangspunkt für Sport- und Wandertouristen. In der näheren

Umgebung befinden sich zudem einige Seen, Freibäder und andere Freizeiteinrichtungen.

Wellness-Begeisterte können gegen einen geringen Aufpreis den Wellness- und

Fitnessbereich des nur 700 Meter entfernten 4-Sterne Superior Hotels „City Hotel

Roding“ mit all seinen Annehmlichkeiten nutzen.

Bei größeren Gruppen arbeiten wir mit dem „City Hotel Roding“ zusammen, das

5 Gehminuten entfernt ist. Weitere Informationen: www.city-hotel-roding.de

Leistungen:

Reichhaltiges Frühstücksbuffet · Hauseigenes Fitnessstudio · Kegelbahn · Kicker

Dart · WLAN im ganzen Haus · Biergarten

Leistungen (gegen Aufpreis):

Nutzung des Wellness- und Fitnessbereichs im 4-Sterne Superior Hotel „City Hotel

Roding“ · Ausflüge (z. B. Hochseilpark, Wanderungen, Radtouren,…) · Fahrradverleih

Preise in € pro Person/Tag Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag

Ü/F 34,00 8,00


Roding – Neubäu

Hotel am See

Familie Anton und Krista Schießl

Seestraße 1-3 · 93426 Roding-Neubäu

Tel. 09469 341 oder 455 · Fax 09469 403

info@hotel-schiessl.de

www.hotel-schiessl.de

Kontaktperson: Herr oder Frau Schießl

Reisetermin: ganzjährig

Restaurantplätze: 250 in 5 Räumen

Antonius-, Jagd- und Festtagsstüberl

80 Sitzplätze auf Sonnenterrasse

Bettenkapazität: 110

42 Doppelzimmer

mit Du/WC/Balkon/Sat-TV

(auch als Einzelzimmer buchbar)

7 Appartements

mit Du/WC/Balkon/Sat-TV

Freiplätze: jede 21. Person

Busparkplatz am Haus · Hallenbad

Unser sehr gemütliches, familiär geführtes Hotel liegt direkt am Neubäuer See, um geben

von viel Wald und schönen ebenen Wanderwegen.

Ideales Reiseziel zum Erholen und Entspannen.

Leistungen ab 7 Übernachtungen:

• Begrüßungstrunk

• Reichhaltiges Frühstücksbuffet

• Abendessen mit 3-Gänge-Menü (Menüwahl bei HP)

• Tanzabend und Kaffeekränzchen

• Wanderung mit dem Chef des Hauses

• 4-Gänge-Spezialitätenmenü

• Bayerischer Schmankerl-Abend

• Alle Zimmer mit TV

• Hallenschwimmbad (29°C)

• Liegewiese

• Aufenthaltsraum mit TV

• Sonnenterrasse mit Seeblick

• Kaffeeservice

• Zimmer im Erdgeschoss sowie vorwiegend in der 1. Etage

Leistungen gegen Aufpreis:

Sauna und Solarium

Lassen Sie sich von uns verwöhnen!

Weihnachts- und Silvesterprogramm!

Bitte fordern Sie unsere Gruppenangebote an – auch für Kurzübernachtungen!

Sommerangebot

Mai bis September

7x Ü/HP laut Programm

Preis pro Person/Tag ab € 38,00

Frühjahrsangebot

Januar bis April auf Anfrage

Winterangebot

Sattelbogener Hof

Familie Mitterbiller

Im Wiesental 2 · Sattelbogen

93455 Traitsching

Tel. 09974 903124-0 · Fax -190

info@sattelbogenerhof.de

www.sattelbogenerhof.de

Kontaktperson:

Frau oder Herr Mitterbiller

Reisetermin: ganzjährig

Restaurantplätze: 350 in 5 Räumen

Bettenkapazität: 72

30 Doppelzimmer / Einzelzimmer

2 Familien-Appartements

2 Himmelbett-Zimmer

Freiplätze: 1x jede 21. Person

24 25

Traitsching

Rollstuhlgerechte Ausstattung & Lift

Busparkplatz am Haus

Der Sattelbogener Hof ist bereits seit 1973 Erholungsort für Gruppenreisen aus nah

und fern und ein wahres Sinnbild für bayerische Gemütlichkeit. Bei uns erleben Sie

in familiärer Atmosphäre angenehmes Ambiente und traditionelle Küche verbunden

mit sportlichen Aktivitäten sowie Natur und Kultur. Durch unsere zentrale

Lage erreichen Sie auch schnell und problemlos interessante Sehenswürdigkeiten

im Bayerischen Wald und in Tschechien.

Hotelausstattung:

• Hallenbad, Sauna

• 2 Kegelbahnen, 1 Billardtisch

• Große Gartenanlage mit Liegewiese

• Kinderspielplatz

• Idyllisches Damwild-Gehege

• Gemütliche Hausbar

• Herrliche Sonnenterasse

• 4 Tagungsräume

Leistungen:

• Täglich großes Frühstücksbuffet

• 3- und 4-Gänge-Menüs

mit Auswahlmöglichkeiten

• Themenbuffets

• Kaffeenachmittage

• Tanz- und Heimatabende

• Wanderungen, Kutschenfahrten uvm.

Unsere ganzjährigen

Pauschalangebote:

• Kurzaufenthalte (1 - 3 Nächte)

• Schnuppertage (4 Nächte)

• Wohlfühltage (5 Nächte)

• Bayern-Programm (7 Nächte)

• Verwöhnwochen (10 - 14 Nächte)

Saisonale Arrangements:

• Frühlingserwachen (3 - 7 Nächte)

• Ostern (3 - 4 Nächte)

• Verlängerte Wochenenden (3 Nächte)

• Festspiel-Wochen (4 - 6 Nächte)

• Sattelbogener Hof-Oktoberfest

(1 - 2 Nächte)

• Bezaubernder Advent (3 - 5 Nächte)

• Weihnachten & Silvester (ab 7 Nächte)

jeweils mit buntem Rahmenprogramm

Gerne senden wir Ihnen unsere ausführlichen Unterlagen und sind Ihnen bei der

Ausarbeitung Ihres Programms sowie der Ausflugsfahrten behilflich. Wir freuen

uns auf Ihre Anfrage!

Oktober bis Dezember auf Anfrage Preise in € pro Person/Nacht Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag

Ü/HP (ganzjährig) ab 35,00 8,00


Waldmünchen

Landerlebnisreisen

Wir, Bäuerinnen und Bauern, laden Sie und Ihre Reisegruppen ein

• unsere familiengeführten Bauernhöfe mit schönen Bauerngärten und

naturbewahrenden Betriebszweigen zu besuchen,

• köstliche Schmankerl vom Bauernhof zu genießen,

• die Region mit ihren landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten

zu erleben,

• die Grenze und das Nachbarland Böhmen kennen zu lernen.

Es erwartet Sie ein vielseitiges Angebot:

• Milch- und Energiehof

• Rosen- und Naturgarten

• Milchvieh- und Ziegenhaltung

• floristische Vor führungen

• Käse- und Likörherstellung

• Gesundheitshof

Geboten werden Gastfreundschaft, köstliche Schmankerl vom Bauernhof und

Naturerlebnisse für alle Sinne.

Wir haben spezielle Angebote für Sie ausgearbeitet:

von Tagesausflügen oder 2-Tagesfahrten bis hin zu längeren Aufenthalten.

Es gibt viel zu entdecken.

Wir freuen uns auf Sie!

Buchung

Tourismusgemeinschaft

Waldmünchner Urlaubsland e. V.

Marktplatz 16 · 93449 Waldmünchen

Tel. 09972 30725

Fax 09972 30740

tourist@waldmuenchen.de

www.landerlebnisreisen.de

Energieerlebnisreisen – Waldmünchner Urlaubsland

Tagesausflug:

Engerieerlebnisreisen:

Besuch des Bioenergiedorfes Schäferei

Ihre Gruppenreise – Unser Angebot. Gerne organisieren wir Ihren Ausflug!

Auf Wunsch stellen wir Ihnen Ihre individuelle Gruppenreise zusammen.

Verlängerungen mit Ausflügen in den Böhmerwald sind jederzeit möglich.

Unsere Tipps:

Historische Freilichtfestspiele:

Ein gewaltiges Urlaubsereignis mit „Trenck der Pandur vor Waldmünchen“ und

„Der Guttensteiner“ auf der Schwarzenburg bei Rötz. (jeweils im Juli und August)

Tolle Feste begleiten das Pandurenleben:

Countryfest mit Sternreiterempfang, Schlossfest, Weinfest, Pandurenlager…

Geschichte hautnah in der vielfältigen Museenlandschaft:

Grenzland- und Trenckmuseum, Oberpfälzer Handwerksmuseum, Drachenturm,

Klöppelmuseum, Ludwig-Gebhard-Museum (Führungen für Gruppen sind

jederzeit möglich)

Stadtführungen – Naturführungen – Brauereiführungen

Das Waldmünchner Urlaubsland strotzt nur so vor Sehens- und Wissenswertem.

Blicken Sie in die wechselvolle Geschichte unserer Grenzorte, lassen Sie sich von

unseren Wanderführern unsere Umgebung mit ihren Besonderheiten zeigen und

entdecken Sie die Natur vielleicht auf eine neue Art und Weise. Eine ganz besondere

Führung bietet auch die älteste Brauerei in Ostbayern, der Rhaner Bräu. Hier

werden die Besucher vom im Jahre 1283 ersten urkundlich erwähnten Brauereibesitzer

„Heinrich der Preu“ empfangen und durch die Brauerei geführt.

Beachten Sie dazu unser reichhaltiges Kulturprogramm und das abwechslungsreiche

Kinderferienprogramm!

Ein malerisches Ausflugsziel ist der Erlebnisraum Perlsee in Waldmünchen mit

Strandbad, Rundwanderweg, Erlebnisspielplatz und zahlreichen Freizeitmöglichkeiten.

Aber auch der Silbersee bei Treffelstein und der Eixendorfer Stausee sind

herrliche Ziele zum Entspannen.

Information, Prospekte und Kartenvorverkauf:

Tourismusgemeinschaft Waldmünchner Urlaubsland e.V. · Marktplatz 16

93449 Waldmünchen · Tel. 09972 30725 · Fax 09972 30740

tourist@waldmuenchen.de · www.waldmuenchner-urlaubsland.de

Waldmünchen

26 27




Probefahrt mit einem Ebike

Mittagessen

• Besuch des Biomasseheizkraftwerkes

Böhmerwaldwärme

• Kaffee und Kuchen

pro Person

(ab 20 Teilnehmer) € 40,00

Exkursion: Auf den Spuren

der verschwundenen Dörfer

• Geführte Wanderung zu den verschwundenen

Dörfern im Böhmerwald

• Mittagessen in einer typisch bayerischen

Gaststätte

• Buch zum Thema

pro Person

(ab 10 Teilnehmer) € 40,00

Auf geht‘s ins Waldmünchner

Erlebnisbad


Waldmünchen

Jugendbildungsstätte Waldmünchen

Jugendbildungsstätte

Jugendgästehaus

Jugendherberge

Schloßhof 1 · 93449 Waldmünchen

Tel. 09972 9414-0 · Fax 09972 9414-33

office@jugendbildungsstaette.org

www.jugendbildungsstaette.org

Kontaktperson: Carolin Rampf

Bettenkapazität: 155

2-, 4- und 6-Bettzimmer

Waschgelegenheiten im Zimmer,

Du-Räume auf jeder Etage sowie

3 Behinderten-WCs und

2 behindertengeeignete Du mit WC

2 Aufzüge

Waldmünchen bietet neben schöner Landschaft vielfältige Freizeitmöglichkeiten:

Badesee mit Bootsverleih, Minigolf, Reit- und Tennishalle, Schulsportanlage (kann

nach Absprache von Hausgästen genutzt werden), Erlebnisbad AquaFit, markierte

Wanderwege, Planwagenfahrten, Radtouren. Ausflüge nach Prag (2,5 Std.), Glasbläserei

(1 Std.), Handwerksmuseum (20 Min.), Nationalpark Bayerischer Wald

(1,5 Std.) und viele andere Sehenswürdigkeiten der Oberpfalz und des Bayerischen

Waldes.

Die Jugendbildungsstätte ist eine Einrichtung der KAB Deutschlands und der CAJ-

Landesarbeitsgemeinschaft Bayern. Wir sind auch die Jugendbildungsstätte für

den Bezirk Oberpfalz. Schwerpunkte unserer Arbeit sind: Politische Jugend bildung,

neue Formen beruflicher Bildung, Seminare mit Schulklassen, internationale

Jugendbegegnungen, Multiplikatorenschulungen, thematische Seminare für

Jugend liche aus der Region und Jugendkulturarbeit.

Freizeitmöglichkeiten: Internationaler Teamtrainingsparcours für Teamfähigkeits-

und Konflikttrainingsmaßnahmen

Schlossdisco, Tischtennis im Haus und Garten, Billardraum, Grillplatz im Garten

und im rustikalen Schlosskeller, Freiluftschach, Kickerkästen, Street-Basketball,

Volleyballplatz, Aufenthaltsraum mit Medienausstattung.

Preise in € Jugendherberge Tagessatz II Tagessatz III

pro Tag/Person Junioren ab 27 Jahre für Jugendliche für Erwachsene

Vollpension 28,20 32,20 (1-3 Übern.) 33,50 38,00

27,10 31,10 (ab 4 Übern.)

• Wir bieten eine vollwertige und

ausgewogene Ernährung an.

• Auf Wunsch haben wir auch

vegetarische Kost auf dem

Speiseplan.

• Für Tagungen und Seminare

halten wir mehrere Tagungsräume

und Medien bereit.

Bitte fordern Sie

unsere Prospekte an!

Hotel Früchtl „Wirtshaus Zum Bräu“

Schnäppchentage:

07.01. - 04.04. & 02.11. - 21.12.

Preis pro Person/Tag/HP € 38,00

Frühlingserwachen

5 Nächte

von März bis Ende April

5x Ü/ HP mit Programm

Preis pro Person im DZ € 205,00

Feiertags-Pauschalangebot

3x Übernachtung mit HP

sowie viele attraktive Programmpunkte

Preis pro Person im DZ € 145,00

Wochenend-Pauschale

Kurz mal weg

2x Übernachtung mit 1x HP &

1x 4-Gänge-Schmankerlmenü,

Kegelabend

Preis pro Person im DZ € 100,00

Nikolaus-Advents-Pauschale

2x Ü/HP

Weihnachtsmärkte, Musikabend mit

Glühwein & Plätzchen

Preis pro Person im DZ € 85,00

EZ-Zuschlag pro Person/Tag € 7,00

28 29

Zandt

Familie Früchtl

Kirchplatz 1 · 93499 Zandt

Tel. 09944 3041-0 · Fax 09944 3041-111

info@fruechtl.de · www.fruechtl.de

Restaurantplätze: 200 in 3 Räumen

Tanzsaal für Hochzeiten für 300 Personen

Biergarten mit 100 Sitzplätzen

Bettenkapazität: 85

Einbettzimmer & Doppelzimmer mit

Schlafsofa, Drei- & Vierbettzimmer

Freiplätze:

ab 21 vollzahlenden Reiseteilnehmern

1 Person kost- & logisfrei

ab 42 vollzahlenden Reiseteilnehmern

2 Person kost- & logisfrei

täglich 2 Getränke für Busfahrer

und Reiseleiter frei

Auch für Schulklassen, Tagungen

und Betriebsausflüge geeignet

Für Konferenzen und Tagungen

stehen moderne Tagungs räume

und Medien zur Verfügung

Entspannen – Erholen – Wellness:

Genießen Sie Ihre Ferien in Zandt, abseits von Lärm und Hektik, in der erholsamen

und urwüchsigen Landschaft des Bayerischen Waldes, dem größten zusammenhängenden

Waldgebiet Mitteleuropas. Unser schmucker kleiner Ort (900 Einwohner)

liegt in idealer klimatischer Höhenlage von 500 m und ist umgeben von

Wiesen und Wäldern.

Leistungen:

• Alle Zimmer mit Du/WC/Fön, Farb-TV (Sat), Kosmetikspiegel, Telefon, Sitzgelegenheit,

teils Balkon oder Terrasse, W-Lan, (auf Wunsch auch Raucherzimmer)

• Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Saftbar & Müsli-Vitalecke

• Begrüßungstrunk, Filmvortrag über den Bayerischen Wald

• Täglich mehrere Drei-Gänge-Menüs zur Auswahl bei HP

• Täglich Salatbuffet, auf Wunsch Diät-/Schonkost

• Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine

• Waldlehrpfad, Trimm-Dich-Pfad, Liegewiese, Liegestühle

• Grillfeste mit „bayerischem Steckerlfisch“

• Herrliche Wander- und Fahrradwege, Nordic Walking-Touren

Leistungen gegen Aufpreis: Verschiedene Massage-, Maniküre und Kosmetik anwendungen

· 2 Kegelbahnen · Schützenhalle · Kräuterwanderungen mit Verköstigung:

„Kochen wie Fred Feuerstein“ · Besuch der Imkerei mit Bienen museum vor

Ort · Kutschenfahrten · Bootsverleih · Geführte Fahrrad- und Quadtouren · Musik-/

Tanzabende · Böhmische Folkloreabende · Bayerisches Schmankerlbuffet mit Schokobrunnen,

Regionales 4-Gänge Schmankerl-Menü · Nach mittags Kaffee & Kuchen

Wir organisieren Ihnen Reiseleiter für alle Ausflugsfahrten wie z.B. nach Prag,

Marienbad, Bayerwald- oder Böhmerwaldrundfahrten, Passau, Regensburg

(UNESCO Welterbe), u.v.m.

Gerne senden wir Ihnen unsere ausführlichen Unterlagen – teilen Sie uns Ihre

Programmwünsche und etwaige Budgetvorgaben mit und wir werden Ihnen

umgehend ein ausführliches Angebot unterbreiten.


Tagungsmöglichkeiten Tagungsmöglichkeiten

StT

Ansprechpartner Tagungsräume Größe

Hotel Herzog Heinrich hhhh

Rezeption

Eckstr. 5 · 93474 Arrach

Tel. 09943 9540 · Fax 09943 954777

hotel-herzog-heinrich@t-online.de

www.hotelherzog-heinrich.de

Hotel Schloßgasthof Rösch

Wolfgang Rösch

Kirchplatz 10 · 93476 Blaibach

Tel. 09941 94670 · Fax 09941 946767

info@schlossgasthof-roesch.de

www.schlossgasthof-roesch.de

Hotel Randsbergerhof hhhh

Michael Wittmann

Randsbergerhofstr. 15-19 · 93413 Cham

Tel. 09971 8577-0 · Fax 09971 20299

info@randsbergerhof.de

www.randsbergerhof.de

hh s

Hotel am Regenbogen

Frau Ursula Groß

Schützenstraße 14 · 93413 Cham

Tel. 09971 8493

Fax 09971 849-499

info@hotel-am-regenbogen.de

www.hotel-am-regenbogen.de

Tagungszentrum Furth im Wald

Bürgermeister-Reinhold-Macho-Haus

Manuela Heizler

Chambaue 1 · 93437 Furth im Wald

Tel. 09973 9270 · Fax 09973 9278

info@heizler-vps.de

www.tagungszentrum-furth.de

Landgasthof Zum Tierpark

Lohberghütte · Schwarzenbacherstraße 4

93470 Lohberg · Tel. 09943 905093

Fax 09943 905094

service@hotel-tierpark.de

www.hotel-tierpark.de

Hotel „Das Bayerwald“ –

Ihr Wohlfühlhotel hhh s

Arberstraße 73 · 93462 Lam

Tel. 09943 9530 · Fax 09943 8366

info@das-bayerwald.de

www.das-bayerwald.de

Best Western Premier

Hotel Sonnenhof hhhh s

Himmelreich 13

93462 Lam

StT

Tel. 09943 37-0

Fax StT09943

8191

info@sonnenhof-bestwestern.de

www.sonnenhof-lam.de

Steh-

Empfang

Tonfilm-

Projektion

Ansprechpartner Tagungsräume Größe

„Haus zur Aussaat“

Wallfahrt- und Begegnungszentrum

Egid Hofmann

Klosterplatz 1 · 93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Tel. 09947 902885 · Fax. 09947 902887

post@haus-zur-aussaat.de

www.haus-zur-aussaat.de

hhhh s

City Hotel Roding GmbH & Co. KG

Stefanie Brandl

Schulstraße 25 · 93426 Roding

Tel. 09461 4025-0 · Fax. 09461 4025-2222

info@city-hotel-roding.de

www.city-hotel-roding.de

Die Wutzschleife

hhhh s

Hotel & Resort

Claudia Mendel

Hillstett 40 · 92444 Rötz-Hillstett

Tel. 09976 180

Fax 09976 18180

meetings@wutzschleife.com

www.wutzschleife.com

Sattelbogener Hof

Herr oder Frau Mitterbiller

Im Wiesental 2

93455 Traitsching/Sattelbogen

Tel. 09974 903124-0

Fax 09974 903124-190

info@sattelbogenerhof.de

www.sattelbogenerhof.de

Jugendbildungstätte

Waldmünchen

der KAB & CAJ

Carolin Rampf · Schloßhof 1

93449 Waldmünchen

Tel. 09972 9414-0

Fax 09972 9414-33

office@jugendbildungsstaette.org

www.jugendbildungsstaette.org

Saal

Seminarraum 1

Seminarraum 2

Seminarraum 3

Seminarraum 4

London

New York

Bangkok

Sydney

Kairo

Sydney + Bangkok

Crystalin

Opalin

Opalin/Crystalin

Aquamarin

Saphiron

Türkisan

Saphiron/Türkisan

Carneol

Quarzit

Sattelbogener Hof I

Sattelbogener Hof II

Sattelbogener Hof III

Birkenhof

Seminarraum 1

Seminarraum 2

Seminarraum 3

Seminarraum 4

Seminarraum 5

Seminarraum 6

Seminarraum 7

Aula

Seminarraum 11

Heinrich-Eiber-Stube

30 31

StT

Siehe auch

Seite 4

Siehe auch

Seite 6

Siehe auch

Seite 8

Siehe auch

Seite 13

Siehe auch

Seite 15

Sitzplätze

in Reihe

Video-, TV-

System


Raumkapazität Tagungstechnik

Beatrix 100 50 70 30 n l l l l FAX n l l

Saal

Stüberl

1. Buchberg

2. Dascherberg

3. Lamberg

4. Haidstein

5. Kolmberg

1+2+3 (variable Trennwände)

Saal

Tagungsraum I

Tagungsraum II

Tagungsraum I + II

Studio

Kolpingzimmer

Jungkolpingzimmer

Zirbelstube Bankett 44

Großer Saal

Galerie

Foyer

Konferenzraum 2 EN

Restaurant

Terrasse

Saal

Rosenstübchen

StT

Arber 1

Arber 2

Arber 1+2+3

Bibliothek

Hoher Bogen

Mittagstein

Kaitersberg

Osser

Mühlriegel

Eck

83

75

83

40

18

241

175

49

47

95

86

43

25

41

320

101

210

56

74

140 StT 120 80 100

25

80

60

40

200

100

90

20

600

120

150

50

100

60

40

50

25

180

40

40

70

80

FAX

390

80

50

40

30

36

16

96

24

24

FAX 48

48

24

200

30

36

30

30

16

6

120

56

56

14

30

260

84

50

40

70

120

n

n

n

n

n

n

n

FAX

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n n FAX n

n

n

FAX n

n

n

l

n

n

n

n

n

200 40 n n n n n n n n

200

40

75

150

225

47

33

14

24

77

24,5

24,5

* Standard-Tagungstechnik (Flip-Chart, Overhead-Projektor, Stromanschluss, Pinwand, FAX StT Moderatorenkoffer, Metaplan, Leinwand)

StT

FAX

Parlament

Sitzplätze

StT

Kopiergerät ISDN

Tischblock

Bestuhlung

FAX

80

20

100

150

200

24

80

StT

StT

60

20

80

150

200

25

20

10

10

80

14

14

FAX

StT

StT

50

16

50

100

120

24

12

10

36

10

10

StT

FAX

80

20

StT

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

l

l

l

l

l

l

l

l

l

l

l

l

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

l

l

l

l

l

l

l

l

l

l

l

l

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

l

l

l

l

l

l

l

l

l

l

l

n n

StT

l n n n n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

Standard-

Tagungstechnik*

Beamer/Internetanschluss

StT

n

n

n

StT

FAX

StT

FAX

l

l

l

l

l

l

l

l

l

l

StT

FAX

l

l

l

l

l

l

l

l

l

l

Mikrofon-

anlage

Fax-Gerät

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

FAX

l

l

l

StT

FAX

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

Video-

Projektion

n vorhanden

l auf Nachfrage

FAX

l

l

l

Siehe auch

Seite 23

Siehe auch

Seite 25

Siehe auch

Seite 28


121

22

17

37

21

200

100

25

30

18

55

94

118

212

79

52

42

94

126

33

80

55

270

120

46

22

48

29

24,5

36

52

133

42

57

Raumkapazität Tagungstechnik

200 150

15

8

20

20

StT

200

120

30

30

60

40

20

200

FAX 60

30

10

30

10

20

20

30

100

20

40

StT

180

70

20

20

40

50

70

130

35

30

30

60

35

34

FAX 10

100

50

25

18

30

20

30

20

30

140

30

50

40 20

10

StT

8

StT 8

20

100

50

16

16

22

40

50

90

22

24

24

50

22

FAX

34

10

80

50

30

15

20

15

25

18

28

120

25

30

Tagungen

50

24

14

14

12

18

28

38

22

20

16

40

FAX 22

8

25

10

60

40

20

10

24

20

20

14

25

100

20

40

StT

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

FAX

n

n

n

n

n

n

n

n

n

l

l

l

l

l

l

l

l

l

l

n

n

n

n

n

n

FAX

n

n

n

n

n

n

n

n

n

l

l

l

l

l

StT

n

n

n

n

n

n

n

n

FAX n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

l

l

l

l

l

l

l

l

l

l

StT

FAX

n

l

l

l

l

l

l

l

l

l

l

l

l

l

l

l

l

l

l

l

n

n

n

n

n

FAX

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

FAX n

n

n

n

n

n

n

n

l

l

l

l

l

l

l

l

l

n

n

n

n

FAX

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

FAX

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

FAX

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

n

l

l

l

l

l

l

l

l

l

n

n

n


Tradition · Natur · Zeit

Spezialitäten

und der Drang zu etwas ganz Besonderem

Brennerei

1. Bayerwald

Whisky-Destillerie

Bärwurzerei

Bärwurzerei: Jahnstraße 11–15 · D-93444 Bad Kötzting

Telefon 09941 1321 · Telefax 09941 7300

Liebl-Baerwurz@t-online.de

www.baerwurzerei-liebl.de

Geöffnet: Mo–Fr 8–18 Uhr · Sa 9–13 Uhr

Mai–Okt. Sa 9–16 Uhr

Für Gruppen nach telefonischer Vereinbarung

auch außerhalb der Geschäftszeiten

Whisky-Destillerie: Pfingstreiterstraße 5 · D-93444 Bad Kötzting

Destillerieklassif kation Top 3 in Deutschland

Persönliche Führungen durch den Juniorchef

durch unsere Whisky-Destillerie jeden Donnerstag und Freitag (Anmeldung unter 09941 1321)

Christkindl -

märkte, Adventsbasare,

Dorf- und

Waldweihnachts feiern:

Vielerorts wird im

Landkreis Cham die

„staade Zeit“ zu etwas

ganz Besonderem –

feiern Sie mit!

Furth im Wald

Falkenstein

Roding

Bad Kötzting

Rötz

Christkindlmärkte

Chamer Christkindlmarkt auf dem Marktplatz

an den vier Adventwochenenden (Fr - So)

· Laternen-Sternmarsch der Kindergartenkinder

· Besuch vom Nikolaus und Christkind mit himmlischem Gefolge und kleinen Geschenken für Kinder

· Kinder programm · lebende Krippe

· Gesangs- und Bläser gruppen · Stadtführung mit dem Nachtwächter Jacob

· Lager feuer romantik mit Eintopfessen · Kutschenfahrten · u.v.m.

Tourist-Info Cham · Tel. 09971 803493 · www.cham.de

Christkindlmarkt in Furth im Wald auf dem Schlossplatz

26./27.11. und 03./04.12. 2011 · 01. - 02.12.2012 und 08. - 09.12.2012

· Eröffnung mit dem Nikolaus

· Weihnachtliche Gesangs- und Musikgruppen

· Streichelzoo, Pferdekutschenfahrten

· Fürs leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Punsch, Glühwein, Bratwürstl,

Lebkuchen, Waffeln, Maronen, u.v.m.

Tourist-Information Furth im Wald · Tel. 09973 5098-0 · www.furth.de

Falkensteiner Christkindlmarkt auf dem Bahnhofsplatz

09. - 11.12.2011 · 14. - 16.12.2012

Romantischer Christkindlmarkt mit Lagerfeuer und Blick auf die Burg. Eröffnung am Freitag um 18 Uhr auf

dem Marktplatz mit anschließendem gemeinsamen Zug zum Christkindlmarkt. Dort fliegt das Christkindl vom

Himmel ein! Am Samstag ab 15 Uhr Kindernachmittag, Geschenkeverteilung vom Nikolaus,

weihnachtliche Gesangs- und Musik gruppen. Sonntag: Musikalisches Rahmen programm

und Verlosung der Tombola preise. Fürs leibliche Wohl ist bestens gesorgt mit Punsch,

Glühwein, Hirtengulasch, Bratwürstl, Meterwurst, Geräuchertem, Waffeln, Pizzabaguettes, u.v.m.

Markt Falkenstein · Tel. 09462 9422-0 · www.markt-falkenstein.de

Rodinger Christkindlmarkt auf dem Marktplatz und Paradeplatz

03./04.12.2011 · 08./09.12.2012

· Besuch vom Nikolaus

· Musikalisches Rahmen programm

· Kindereisenbahn

· Ponyreiten

Tourismusbüro Roding · Tel. 09461 941815 · www.roding.de

Bad Kötztinger Christkindlmarkt auf dem Platz vor St. Veit

24.11. - 18.12.2011 (Do - So) · 29.11 - 23.12.2012 (Do - So)

Wie aus dem Bilderbuch: Pfeffer kuchen häuschen als Marktbuden mit allem,

was das Herz zur Weihnachtszeit begehrt und das Schenken erleichtert.

Aktions bühne für stimmungsvolle Dar bietungen, Volksmusik und Chorgesang.

Handwerks kunst · Kinder-Karussell · Über dimen siona ler Adventskalender und

Advents brunnen vor dem Alten Rathaus · Begehbare Krippe vor dem Neuen Rathaus

Kurverwaltung Bad Kötzting · Tel. 09941 602150 · www.bad-koetzting.de

Christkindlmarkt in Waldmünchen auf dem Marktplatz

03.12.2011 · 08.12.2012

· Eröffnung durch die Trenck-Fan faren bläser · Rahmen programm mit Gesang und Krippen spiel

· Der Nikolaus verteilt „Stutzbockerln“ (origi nelles Hefegebäck)

· Buden mit Kunsthandwerk und Be wirtung (Punsch, Selbst gebackenes,

Bratwürstl, Wild ragout, u.v.m.)

· Bäcker-Stände mit besonderen weihnachtlichen Erzeugnissen

Tourismusbüro Waldmünchen · Tel. 09972 307-25 · www.waldmuenchen.de

Rötzer Christkindlmarkt auf dem Marktplatz

26.11.2011 · 01.12.2012 ab 10.00 Uhr

Vorweihnachtliches Markttreiben mit Punsch, Jagertee, Glühwein, Gulasch, Brotteig am Stock

· Musikalisches Rahmen pro gramm · Mittags läuten der Glocken von St. Martin

· Weihnachts geschichte · Messe mit Segnung

· Bescherung – der Niko laus verteilt Geschenke an alle Kinder · ab 14 Uhr: Kutschenfahrten

Tourismusbüro Rötz · Tel. 09976 902073 · www.roetz.de

Ü/F ab

€ 24,00

Ü/F ab

€ 23,00

Ü/F ab

€ 24,00

Ü/F ab

€ 25,00

Ü/F ab

€ 25,00

Ü/F ab

€ 25,00

Ü/F ab

€ 23,00

33


◆ Schnapsmuseum -- Eintritt frei! --

◆ Urige Probierstube

mit Gratisproben (80 Sorten)

Brennereibesichtigung

◆ Kostenlose Filmvorführung

über die Herstellung

◆ Erlebnisgarten auf 6.000 qm

Freigelände mit Kinderspielplatz

◆ Günstige Einkaufsmöglichkeiten

unserer beliebten Spirituosen-Spezialitäten

◆ Parkplätze für über 60 PKW`s sowie

bis zu 10 Busse direkt vor dem Haus.

Ganzjährig geöffnet von:

Montag bis Freitag von 9.00 - 18.00 Uhr durchgehend

Samstag von 9.00 - 16.00 Uhr durchgehend

Sonn- u. Feiertage (01. Mai - 31. Oktober)

von 10.00 - 16.00 Uhr durchgehend

Ein herzliches “Grüß Go t” in unserem Hause...

Familie Wühr

Und so erreichen Sie uns!

Folgen Sie in

Bad Kötzting der Beschilderung

„Pfingstreiterstraße-Ost“

Bad Kötztinger Bärwurz-Quelle

Inhaber: Familie Wühr

Pfingstreiterstraße-Ost 44

93444 Bad Kötzting

Tel. 09941/3251

Fax 09941/3599

www.baerwurzquelle.de

mit online-shop

Werbeagentur Bodenmais -Tel. 09924/903881

Festspielsommer

Bitte fordern Sie unseren

Festspielprospekt an!

Festspielsommer

im Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Pfingstlspiel an Pfingsten in Bad Kötzting

Uraltes Volksbrauchtum als expressives

Straßentheater · Sa/So 21 Uhr · Tel. 09941 602150

Waldfestspiele Bad Kötzting – Klassiker auf bairisch

Am Ludwigsberg

Juli / August · 20.30 Uhr · Tel. 09941 602153 · www.waldfestspiele.de

Burghofspiele Falkenstein – Freilichttheater

Ende Juni bis Ende Juli · 20.30 Uhr

Tel. 09462 9422-20 · www.burghofspiele-falkenstein.eu

Drachenstich Furth im Wald mit neuem High-Tech-Drachen

Deutschlands ältestes Volksschauspiel

09. - 20. August · 15.30/20.00 Uhr

Tel. 09973 50970 oder 50980 · www.drachenstich.de

Freilichtspiele – Kindertheater

auf der Waldbühne Furth im Wald

Mitte Juni bis Mitte August · Beginn 15.00, 18.00 bzw. 20.30 Uhr

Tel. 09973 804460 · www.waldbuehne-furth.de

Lichtenegger Burgfestspiele Rimbach

„Keryhof“ nach einer Vorlage von Karl May von Johannes Reitmeier

Juli · 21.00 Uhr · Tel. 09941 8931 · www.libu.de

Schwarzenburgfestspiele Rötz – Märchen für Jung und Alt · Juni bis Juli

Der Guttensteiner · historisches Freilichtfestspiel · Juli bis August

20 Uhr · Tel. 09976 902073 · www.schwarzenburg-festspiele.de

www.bayerischer-wald.org

Freilichtspiel Burgruine Neuhaus-Schorndorf

Urbayerische Theaterstücke

Juli · 20.15 Uhr · Tel. 09467 7401-0 · www.laienbuehne.de

Trenck der Pandur vor Waldmünchen

Historisches Freilichtspiel Waldmünchen

Juli und August · 21.00 Uhr

Tel. 09972 307-25 · www.waldmuenchen.de · www.trenckfestspiele.de

Tel. 09971 78-430 · Fax 78-433

www.bayerischer-wald.org

Erwachsene Kinder Gruppen pro Person

kostenlos kostenlos kostenlos

€ 17,00 € 8,00 ab 20 Erwachsene

€ 1,50 Nachlass je Karte

€ 11,00 € 8,00 Kinder ab

6 Jahre u. Schüler

bis 18 Jahre

€ 20,00 - 24,00 € 6,00

Nachlass

4 - 11 Jahre

€ 7,00 € 5,00

bis 15 Jahre

€ 15,00 € 6,00

bis 14 Jahre

€ 11,00 - 12,00 € 6,00

bis 12 Jahre

€ 11,00

€ 11,00 € 11,00 € 11,00

1. Rang € 15,00

2. Rang € 13,00

In unserem Laden erhalten Sie

• Süße Geschenkartikel

• Diätprodukte

• Kuchenglasuren

• unser bekanntes

Waffelsortiment

• über 60 Sorten

verschiedene Gebäcke

Kinder bis 14 Jahre

€ 8,00

€ 6,00

ab 16 Personen

Nachlass bis 10 %

ab 20 Personen

€ 0,50 Nachlass je Karte

€ 13,00

ab 20 Personen

ab 20 Personen

€ 1,00 Nachlass

je Karte

Gruppen ab 20 Personen

€ 13,00

€ 11,00

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. von 7. 30-12. 00 Uhr

und von 13. 00-17. 30 Uhr

Sa. von 8. 30-12. 00 Uhr

Qualität seit 1933

Bahnhofstraße 31 • 93468 Miltach www.beier-waffeln.de

35


Freizeiteinrichtungen & Sehenswürdigkeiten

Arnschwang · LBV-Zentrum

„Mensch und Natur“ in Nößwartling

Landesbund für Vogelschutz

Tel. 09977 8227

www.lbvcham.de

Arnschwang · LBV-Zentrum – Eisvogelsteig:

mit Wathose, Sicherungsset und Audioguide

durch die Chamb

Tel. 09977 8227 · www.lbvcham.de

Arrach · Natur-Art-Parks

• Seepark (Naturbadesee, Spielplätze, Kinderkletter -

garten, Freizeitsportanlagen, Beach-Volleyball-Platz,

Kulturveranstaltungen („Bunter Sommer“)

Wassererkundungsweg „Reitbach“

• Moorpark

Eines der letzten lebenden Hochmoore Nordbayerns

mit Naturlehrpfad

• Energiepark auf Gut Kleß

Tel. 09943 1035

Bad Kötzting · Kurpark Auwiesen

12,5 ha naturnah gestaltete Parkanlage (über 5 km

Spazierwege, Kneipptret- und Armbecken, Fußreflexzonenweg,

Motorikpark, Kinderspielplatz, Minigolfanlage,

Kurkonzerte in den Sommermonaten)

Cham · Churpfalzpark Loifling

Freizeit- und Erlebnispark

200 000 qm · Restaurant (Ponte Paradiso, Terrasse)

kostenlose Parkplätze

Hunde haben keinen Zutritt!

Tel. 09971 30300 · Fax 09971 30330

Info-Tel. 09971 30340 · www.churpfalzpark.de

Cham-Altenmarkt · Klostermühle

Ländliches Kulturzentrum

Tel. 09971 1082 oder 760871 · Fax 760872

www.klostermuehle-altenmarkt.de

Eschlkam · Kunstwanderweg

auf der Leminger Höhe · Tel. 09948 940815

Grenzbegegnungen „Wege zwischen Ost und West“

www.markt-eschlkam.de

Eschlkam · Kunstpavillon (Holzpyramide)

Tel. 09948 940815 · www.markt-eschlkam.de

Arbeiten amerikanischer, tschechischer, deutscher Künstler

„In der neuen Mitte Europas – Licht und Schatten“

Furth im Wald · Ausflugs- und Erholungspark

„Am Steinbruchsee“ in Sengenbühl

Wald-, Uhrenmuseum, Wildgehege, Gaststätte

Tel. 09973 609 oder 4476 · Fax 801334

www.steinbruchsee.de

Furth im Wald · Japanischer Garten

Zwei-Drachen-Garten der Freundschaft

beim Tagungszentrum, Restaurant Seerose

Tel. 09973 9270 oder 802103

www.japanischer-garten-furth.de

Furth im Wald · Further Felsengänge

Historische Felsenkeller unter der Stadt

(Eingang Kramerstraße – Nähe Stadtplatz)

Tel. 09973 1229 oder 2933 · www.felsengaenge.de

Furth im Wald - Eschlkam · Drachensee

Hochwasserspeicher mit Freizeit- und Erholungszone,

Naturerlebnis- und Umweltbildungszone, Promenadenplatz

mit Aussichtsturm, Rundwanderweg, begehbare

Inselkette mit Schwimmsteg

Tel. 09973 50980 · www.furth-drachensee.de

Furth im Wald · Unterwasserbeobachtungs-

station mit Wildgarten

Nähe Freibad/Campingplatz

Tel. 09973 2933 · www.wild-garten.de

Öffnungszeiten Gruppenpreis pro Person

Mo - Fr 9 - 16 Uhr / Mai bis September

So/Feiertage (auch Café) 13.30 - 17 Uhr

Gruppen sowie evtl. Bewirtung

(regionale und ökologische Produkte)

nach vorheriger Vereinbarung!

Mo - Fr 12 - 16 Uhr (während der bayerischen

Schulferien 9 - 16 Uhr)

So/Feiertage 13.30 - 16.30 Uhr

Oktober auf Anfrage

Führungen Mai - Oktober Fr 9 Uhr

und nach Vereinbarung

frei zugänglich

Führungen Mai - Oktober Do 10 Uhr

und nach Vereinbarung

frei zugänglich

kostenlos

pro Person € 5,00

Erwachsene

Kinder kostenlos

Erwachsene

Kinder kostenlos

kostenlos

frei zugänglich kostenlos

April bis Mitte Oktober täglich 9 - 18 Uhr

Einlass bis 16 Uhr

Fahrbetrieb 10 - 17 Uhr

Wetterbedingte Änderungen der

Öffnungszeit sind möglich!

Do, Fr 9 - 19 Uhr

Sa 9 - 13 Uhr

kostenlose Mühlenführung

nach Vereinbarung

frei zugänglich

Führung nach Vereinbarung

Erwachsene ab 14 J.

Kinder (2-13 J.)

Senioren

nur gültig für Reisebusse bei

geschlossener Bezahlung

kostenlos

kostenlos

täglich tagsüber kostenlos

ganzjährig täglich 9 - 17 Uhr

Gruppen bitte anmelden!

(Gaststätte im November geschlossen)

frei zugänglich

Führungen auf Anfrage!

Führungen: Januar bis Oktober

So 11/14 Uhr · Mo 14 Uhr · Mi/Fr 11 Uhr

geöffnet von 1. Mai bis 5. November

täglich 13 - 16 Uhr

Waldmuseum

Uhrenmuseum

Wildgehege

kostenlos

Erwachsene

Kinder

ganzjährig geöffnet kostenlos

ganzjährig geöffnet, Einlass 10 - 17 Uhr

Führungen Mai-Oktober Di/Do/So 14 Uhr

und nach Vereinbarung

mit Führung ab

10 Pers.

Erwachsene

Kinder

€ 2,00

€ 2,00

€ 10,00

€ 10,00

€ 10,00

€ 2,00

€ 1,00

€ 2,00

€ 3,00

€ 2,50

€ 3,00

€ 2,50

Freizeiteinrichtungen & Sehenswürdigkeiten

Grafenwiesen · Greifvogelpark

Feßmannsdorf 31

Tel. 09941 400507

www.greifvogelpark-grafenwiesen.de

Lam · Hochseilpark

Solo Bridge, Net Walk, Flying Fox, Figh V,

Mega Schaukel, Kletterwand, Pamper Pole

Die Erlebnis-Akademie AG · Bad Kötzting

Tel. 09941 9084840 · Fax 90848484

www.die-erlebnis-akademie.de

Lam – Buchet · Fürstenzeche Lam

Historisches Silber- und Flussspatbergwerk

Tel. 0991 8154 · www.fuerstenzeche.de

Lam – Lambach · Märchen- u. Gespensterschloss

Brotzeitstube · Tel. 09943 3541

www.maerchenschloss-lambach.de

Lohberg · Bayerwald-Tierpark

400 heimische Tiere in 100 Arten

Naturlehrpfade, Streichelzoo, Spielplatz, Kiosk

Tel. 09943 941313 oder 8145 · www.lohberg.de

Lohberg · Kleine Arberseebahn

Tel. 09924 7015 · www.kleine-arberseebahn.de

Lohberg · Sinnesgarten Mooshütte

Tel. 09943 905030 · Kräuter-Lehrgarten, Berggasthof

Miltach · Schloss Miltach

Geschichte, Ausstellungen, Schloss-Töpferei, Katharieder

Bauernhanddruck, Jazzkeller – Bewirtung

Schlossbesichtigung

Schlossladen (Kunsthandwerk)

Tel. 09944 305044 · www.schloss-miltach.de

Neukirchen b. Hl. Blut

Sport- und Freizeitzentrum Hohenbogen

Skigebiet, Doppelsesselbahn, Sommerrodelbahn,

Kinderspielplatz, Skater-Zentrum, Fitness-Bahn,

Skate-Verleih, Graskart-Fahren, Elektroauto

Skisprunganlage „Atomic-Ski-Jump“

Tel. 09947 464 Fax 2654 · www.hohenbogen.de

1. Berg- und Talfahrt

• 2. Berg- oder Talfahrt

• 3. Einzelfahrt Sommerrodelbahn mit Auffahrt

Neukirchen b. Hl. Blut

Klostergarten der Franziskaner

mit Garten der Freundschaft, Apothekergarten und

Garten zum Sonnengesang des Hl. Franziskus

Buchung: Tourist-Info · Tel. 09947 940821

Runding · Alte Kirche

Archäologische Ausgrabung Burg Runding

Tel. 09971 85620 oder 1615 · www.burg-runding.de

Waldmünchen · Naturhochseilpark

40 Stationen direkt am Perlsee

Die Erlebnis-Akademie AG – Bad Kötzting

Tel. 09941 7701052

www.die-erlebnis-akademie.de

Öffnungszeiten Gruppenpreis pro Person

täglich 10 - 18 Uhr,

Voranmeldung bei größeren Gruppen

ohne Flugschau

Erwachsene

Kinder (5 - 14 J.)

mit Flugschau

zusätzlich Erwachsene je

Kinder je

36 37

€ 4,00

€ 3,00

€ 2,50

€ 1,50

nach Vereinbarung ab 10 Jugendliche p. P. € 23,00

Hauptsaison täglich Führungen von 11 - 16 Uhr

zu jeder vollen Stunde. Gruppen bitte anmelden!

Weitere Führungen nach Vereinbarung

Hauptsaison täglich 10 - 17 Uhr und nach

Vereinbarung

täglich

April bis Oktober 9 - 17 Uhr

November bis März 10 - 16 Uhr

Gruppen nur mit Anmeldung

Abfahrt: Parkplatz Bayerwaldtierpark

Kräuter-Führungen nach Vereinbarung

Führungen im Schloss auf Anfrage

Schlossladen: 01.04. - 23.12.

Di, Mi, Do, So, Feiertage 13 - 17 Uhr

24.12. - 10.01. und 01. - 31.03.

Di, Mi, Do, 13 - 17 Uhr

Ostern bis Ende Oktober täglich 10 - 17 Uhr

Winter je nach Schneelage geöffnet

Bewirtung:

Talstation: Liftstüberl

Bergstation: Berghaus Hohenbogen

sowie Haus Schönblick

Führungen Do und So 16 Uhr

Gruppen nach Vereinbarung

nur bei Führungen zugänglich

Neu: Klangweg

täglich 8 - 17 Uhr

Erwachsene

ab 10 Pers. p. Pers. € 35,00

ab 20 Pers. p. Pers. € 32,00

Erwachsene

Kinder bis 14 Jahre

Erwachsene

Kinder

€ 4,00

€ 3,00

€ 2,75

€ 2,25

ab 15 Pers. € 4,00

Schulklassen (Lehrer frei) € 2,50

Familie € 12,00

Familie mit Kurkarte € 11,00

Erwachsene

Kinder

Erwachsene

Kinder bis 14 Jahre frei

€ 6,00

€ 4,00

€ 2,00

ab 30 Pers.

mit Führung € 3,00

1. ab 20 Erw.

ab 20 Kinder

• 2. ab 20 Erw.

ab 20 Kinder

• 3. ab 20 Erw.

ab 20 Kinder

bis 35 Personen

jede weitere Person

kostenlos

kostenlos

nach Vereinbarung Schulklassen / Jugendgruppen

ab 10 Personen

je 10 Jugendliche ist ein

Betreuer frei

Erwachsene

€ 6,00

€ 3,70

€ 4,00

€ 2,50

€ 3,30

€ 2,20

€ 45,00

€ 1,50

€ 24,00

€ 35,00


Burgen, Schlösser, Klöster, Kirchen

Burgen · Falkenstein, Regenpeilstein bei Roding

Burgruinen · Kürnburg bei Stamsried, Lichteneck bei Rimbach, Runding, Schwarzenburg bei Rötz mit Aussichtsturm, Loben stein bei Zell, Treffelstein,

Ödenturm bei Cham-Chammünster, Wetterfeld, Neuhaus bei Schorndorf, Schwärzenburg bei Roding-Strahlfeld, Neukirchen b. Hl. Blut (Ausgrabungen

der alten Kirchenburg)

Schlösser · Voithenberg bei Furth im Wald, Stamsried, Zandt, Blaibach, Miltach, Altrandsberg bei Miltach, Waldmünchen (Jugend bildungsstätte),

Wasserschloss Loifling bei Traitsching, Thierlstein bei Cham (Privatbesitz), Waffenbrunn (Privatbesitz)

Klöster · Reichenbach, Walderbach, Hofstetten, Roding-Strahlfeld, Cham, Neukirchen b. Hl.Blut

Wallfahrtskirchen · Rosenöd bei Neuhaus, Heilbrünnl bei Roding, Steinhäufl bei Roding-Strahlfeld, Streicherröhren bei Cham-Untertraubenbach,

Marienstein und Arrach bei Falkenstein, Ast bei Waldmünchen, Weißenregen bei Bad Kötzting, Sackenried bei Bad Kötzting, Lamberg bei Cham-

Cham münster, Neukirchen b. Hl. Blut, Steinbühl bei Bad Kötzting, Kolmstein bei Arrach, Steinlohe bei Tiefenbach

Museen & Galerien www.bayerischer-wald.org/kultur

Altrandsberg · Replikate der Weltkunst

im Schloss Altrandsberg bei Miltach · Tel. 09944 341512

Kunst und Kultur des Abendlandes von der Steinzeit bis

zum Barock in Kopie aus den Museen der Welt

www.ara-kunst.com

Arrach · Drexlerhof

· Bayerwald-Handwerksmuseum

(Ausstellungsstücke von 14 Handwerkern auf 300 m2 Fläche)

· Mineralienmuseum über 1.000 Exponate

(Geschenke, Wellnessprodukte, Tel. 09943 903703)

· Bärwurzerei · Museumswirtshaus mit Biergarten

Tel. 09943 3640 · www.drexlers-baerwurz.de

Bad Kötzting · Pfingstrittmuseum

Kirchenburg Bad Kötzting · Tel. 09941 602-150

Geschichte des Kötztinger Pfingstritts

Bad Kötzting · Schnapsmuseum · Bärwurzerei Drexler

Pfingstreiterstraße 44 · Tel. 09941 3251

www.baerwurzquelle.de

Ausstellung alter Geräte zur Schnapsherstellung

Bad Kötzting · 1. Bayerwald Whisky Brennerei

Pfingstreiterstraße 5

Bärwurzerei Liebl · Tel. 09941 1321

www.baerwurzerei-liebl.de

Bad Kötzting · Gläserne Schau-Brennerei

Jahnstraße 11-15 · Bärwurzerei Liebl

Tel. 09941 1321 · www.baerwurzerei-liebl.de

Bad Kötzting-Wettzell · Galerie Woferlhof

Wettzell 207 · Tel. 09941 905315

Wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Kunst

Bad Kötzting · Kunstforum in der Spielbank Bad Kötzting

Untere Au 2 · Tel. 09941 94480 · www.spielbanken-bayern.de

Wechselnde Ausstellungen

Cham · Städtische Galerie im Cordonhaus

Propsteistraße 46 · Tel. 09971 803496

Wechselnde Kunstausstellungen · Dauerausstellung

„Vorgeschichte der Stadt Cham und Umgebung“

Cham · Museum SPUR

Schützenstraße 7 · Tel. 09971 40790 und 78-218

Arbeiten der Künstlergruppe SPUR

(Fischer - Prem - Sturm - Zimmer)

Cham-Chammünster · St.-Anna-Kapelle

Pfarramt Chammünster · Tel. 09971 9965924

Ausstellung „Religiöse Kunst aus der Pfarrei Chammünster“

Eschlkam · Waldschmidt Ausstellung

im Gasthaus zur Post · Tel. 09948 751

Aus Leben und Werk des Dichters Maximilian Schmidt

genannt „Waldschmidt“

Falkenstein · Museum Jagd und Wild auf Burg Falkenstein

Gaststätte · Tel. 09462 942220

Trophäen, Tierpräparate, Falknerei, Jagdamulette und -waffen

jährlich wechselnde Sonderausstellungen

Falkenstein · Alter Lokschuppen

Am Bahndamm 2 · Tel. 09462 5135

Wechselnde Ausstellungen

Öffnungszeiten Gruppenpreis pro Person

Mai bis Oktober

So/Feiertage 14 - 17 Uhr

Gruppen nach Vereinbarung

täglich 9 - 18 Uhr

Führung nach Vereinbarung

Mo - Fr 9 - 18 Uhr, Sa 9 - 13 Uhr

Mai bis Oktober Sa 9 - 16 Uhr, So 10 - 16 Uhr

Führungen nach Vereinbarung kostenlos

Mo - Fr 9 - 18 Uhr

Sa 9 - 16 Uhr

Mai bis Oktober So/Feiertage 10 - 16 Uhr

ab 10 Personen € 1,50

Familie € 5,00

Kinder und

Studenten € 1,00

kostenlos

kostenlos

Do - Fr 9 - 18 Uhr kostenlos

Mo - Fr 8 - 18 Uhr, Sa 9 - 13 Uhr · Mai bis Okt.

Sa 9 - 16 Uhr und nach Vereinbarung

kostenlos

Mi/Do 10 - 18 Uhr

kostenlos

Sa/So/Feiertage 10 - 16 Uhr

und nach Vereinbarung

täglich ab 12 Uhr kostenlos

Mi - So/Feiertage 14 - 17 Uhr

Do 14 - 19 Uhr

und nach Vereinbarung

Mi/Sa/So/Feiertage 14 - 17 Uhr

und nach Vereinbarung

6. Januar bis Ostern geschlossen

kostenlos

kostenlos

nach Vereinbarung Gruppe € 30,00

Einzelpreis p.P.

Kinder frei

€ 3,00

So 14 - 16 Uhr

und nach Vereinbarung

kostenlos

Okt. - Mai So/Feiertage 13 - 16 Uhr

Juni - Sept. Mi/Sa/So/Feiertage

13 - 17 Uhr und nach Vereinbarung

April bis Oktober

So 14 - 17 Uhr (nur bei Ausstellungen)

und nach Vereinbarung

ab 10 Personen

Erwachsene € 2,00

Kinder € 1,00

kostenlos

Museen & Galerien www.bayerischer-wald.org/kultur

Fronau · Schulmuseum Fronau

bei Roding · Tel. 09465 344 bzw. 09971 78-218

Dorfschule aus dem 18. Jh. in einem Waldlerhaus

Furth im Wald · Voithenberghütte

Wasserradgetriebene Hammerschmiede von 1823

Schmiedevorführungen, Ausstellungsraum · Tel. 09973 50980

Furth im Wald · Museen am Stadtturm

Schloßplatz · Tel. 09973 50980 oder

Kasse: 09973 802585 · www.drachenmuseum.de

Drei-Themen-Museum: Drachen, Stadt- und Landesgrenze,

Glas. Mit Ausstellung „Die Glasstraße“ und Kindererlebnisabteilung

Glas-Licht-Spiegel

Furth im Wald · Flederwisch – Die Zeitreise

Am Lagerplatz · Tel. 09973 1229

www.flederwisch.de

Historische Druckerei, Waffenschmiede und -laden

Café mit kleinem Biergarten „Zum goldenen Dampfkessel“

Grafenwiesen · Zündholzmuseum

Schönbuchener Straße 31 · Tel. 09941 940317

www.deutsches-zuendholzmuseum.de

Lohberg · Glashütte – Alte Kirche

Brennesstr. 1 · Tel. 09943 902830 · www.glashuette-alte-kirche.de

Entstehung erlesener Glasobjekte · Hüttenschenke

Brauerei- und Glashüttenführung mit Bierprobe

Öffnungszeiten Gruppenpreis pro Person

April bis Oktober So 14 - 17 Uhr

und nach Vereinbarung

kostenlos

Mai bis Oktober So 14 - 16 Uhr

Gruppen nach Vereinbarung

Gaststätte So 10 - 23 Uhr

April - Oktober

Di - So 10.15 - 16.45 Uhr

November bis März Di/Do 14 - 17 Uhr,

Sa/So 11 - 13 Uhr

Gruppen nach Vereinbarung

Erwachsene € 2,00

Kinder € 1,50

ab 20 Personen

Erwachsene € 2,00

Kinder € 1,50

Familie € 6,50

Feste Führungen: April bis Okt. Mo 11.30 Uhr Führungen ab 10 Personen

Mi/Fr 14 Uhr · zusätzlich Mai bis Okt. jeden Erwachsene € 3,00

So 14 Uhr · Jan. bis Dez. Mo 11.30 Uhr und

nach Vereinbarung

Ostern bis Ende Oktober

Mi/Do/So/Feiertage 14 - 16 Uhr

Gruppen ab 10 Pers. nach Vereinbarung

Mo - Fr 10 - 17 Uhr

Sa 10 - 16 Uhr

Di 10 Uhr (Anmeldung einen Tag vorher)

ab 10 Personen

Erwachsene € 1,50

mit Führung € 2,00

Kinder bis 14 Jahre kostenlos

kostenlos

Erw. € 4,00 Ki. € 2,00

Lohberg · Baudenkmal Schwarzauer Haus

Glas & Kunstgalerie Bayerischer Wald · Herr Just · Tel. 0171 8338603

Wechselnde Ausstellungen, Aquarell-Malkurs

Mi - So 11 - 17 Uhr pro Person € 1,50

Neukirchen b. Hl. Blut

Wallfahrtsmuseum · Marktplatz 10 · Tel. 09947 940822

Geschichte der Neukirchener Wallfahrt, Hinterglasbilder,

Volksfrömmigkeit · Sonderausstellungen

Neukirchen b. Hl. Blut · Haus der Aussaat

Grenzüberschreitendes Wallfahrts-, Begegnungs- &

Umweltbildungszentrum im Franziskanerkloster

Tel. 09947 902885 · Wachskunstgalerie

Roding · Feuerwehrmuseum

Feuerwache am Ziehringer Weg, Tel. 09461 633 oder 3131

Rötz · Oberpfälzer Handwerksmuseum

Hillstett · Tel. 09976 902073

www.roetz.de/handwerksmuseum

Ausflugslokal Museumsschänke Waldlerhaus

Salzfriedlhof, Dokumentation verschiedener Handwerke,

Seebarnhammer (Schmiede 14. Jh.), Sonderausstellungen

Tiefenbach · Museum ehemalige Klöppelschule

Hauptstraße 33 · Tel. 09673 92210 · www.tiefenbach-opf.de

Geschichte der Klöppelschule, Spitzen, Klöppelbriefe

Tiefenbach · Ludwig Gebhard Museum

Hauptstraße 23 · Tel. 09673 92210

www.tiefenbach-opf.de · Linolschnitte von Ludwig Gebhard

Walderbach · Kreismuseum

Klosteranlage Walderbach · Tel. 09971 78-218 oder 09464 676

www.kreismuseum-walderbach.de

u.a. Geschichte des Klosters Walderbach, volkskundliche

Sammlungen, Erdstall-Museum, Sonderausstellungen

Gasthof in der Klosteranlage

Kreislehrgarten im ehemaligen Klostergarten

u.a. Schulgarten, Rosen, alte Obstsorten, Heil- und

Gewürzpflanzen/Info · Tel. 09971 78-396

Waldmünchen · Grenzland- und Trenckmuseum

Schlosshof 4 · Tel. 09972 307-25 o. 903274

u.a. Stadt- und Grenzlandgeschichte, Glas, Freilicht-

Festspiel „Trenck der Pandur“, Sonderausstellungen

Waldmünchen - Gibacht · Berghof Gibacht

Glashüttengalerie für Kunst und Glas

Gibacht 31 · Tel. 09972 903983 · www.gibacht.com

Bewirtung in der Gaststubn

Zandt · Bienenmuseum

Wolfersdorfer Straße 30 · Tel. 09944 514

www.weiss-natur-idee.de

Di - Fr 9 - 12 und 13 - 17 Uhr

Sa/So/Feiertage 10 - 12 und 13 - 16 Uhr

01.11. - 15.12.: Sa/So/Mo geschlossen

Di/Do/So 14 - 17 Uhr

Gruppen nach Vereinbarung

Fr 18 - 20 Uhr

und nach Vereinbarung

April bis Oktober

Di-So/Feiertage 14 - 17 Uhr

und nach Vereinbarung

Mo - Fr 8 - 12 Uhr/Mo - Do 13 - 17 Uhr

April bis Oktober jeden 1. So im Monat

13 - 16 Uhr und nach Vereinbarung

€ 1,50

Führung € 20,00

histor. Führung € 25,00

pro Person € 1,50

38 39

kostenlos

ab 10 Personen € 2,00

Kinder und

Schulklassen € 1,00

kostenlos

nach Vereinbarung kostenlos

April bis Oktober

Mi/Sa/So/Feiertage 14 - 17 Uhr

Führungen (Museum, Kirche,

Festsaal) nach Vereinbarung

Führungen nach Vereinbarung

Mitte März - Ende Okt. und 15.12. - 15.01.

Di/Sa/So/Feiertage 14 - 17 Uhr

und nach Vereinbarung

Mi - Mo 11-19 Uhr kostenlos

Mai bis August jeden Do 11.30 Uhr

Vorführung nur auf Anmeldung!

ab 10 Personen € 1,00

Schulklassen frei

€ 2,00

Familien € 5,00

kostenlos


Bayerischer Wald und Böhmerwald

Der Bayerische Wald, der auf tschechischer Seite nahtlos in

den Böhmerwald übergeht, gilt nicht nur als das größte,

sondern auch als das älteste Waldgebirge Mitteleuropas.

Eine gemeinsame Grenze von 72 km hat der Naturpark

Oberer Bayerischer Wald mit dem Nachbarland Tschechien

und bietet somit einen „grenzenlosen Urlaub“. Seit dem EU-

Beitritt Tschechiens am 1. Mai 2004 gilt die sogenannte

Reise freizügigkeit. Deutsche Staatsangehörige sowie EG-

Bürger benötigen einen gültigen Personalausweis bzw.

Reisepass, um das Nachbarland problemlos bei Tagesausflügen

erkunden zu können. Sind Kinder nicht auf

dem Ausweis der Eltern vermerkt, ist ein eigener Ausweis

mit Bild erforderlich.

Seit dem Sozialversicherungsabkommen im Jahr 2002 unterliegt

die ärztliche Versorgung in Tschechien denselben Kriterien

wie in anderen westlichen Ländern. In der Praxis müssen

allerdings ärztliche Leistungen meist bar bezahlt werden.

Eine Auslandskrankenversicherung ist empfehlenswert.

Kostenübersicht für weitere Leistungen Es handelt sich um

Circa-Preise. Teil-

• Musikabend € 200,00 bis € 300,00 • Reisebegleitung € 80,00 bis € 120,00 weise werden diese

• Zitherabend/Alleinunterhalter € 100,00

• Dia-Abend (pro Pers.) € 1,50 bis € 2,50

• Stadtführungen

• Wanderführungen

€ 30,00 bis € 50,00

€ 25,00 bis € 55,00

Leistungen auch

kostenlos angeboten.

Tourenvorschläge

• Bad Kötzting Kurpark, Spielbank, AQACUR-Badewelt, Bärwurzereien Drexler und Liebl – Arrach Klima-Terrain-Weg durch die Naturartparks

(Seepark, Moorpark, Energiepark) mit wegbegleitender Glaskunst – Lohberg mit der Kleinen Arberseebahn vom Parkplatz

Tierpark Lohberg zum Kleinen Arbersee – Neukirchen b. Hl. Blut Wallfahrtskirche, Klostergarten, Klangweg, Wallfahrtsmuseum – mit

der Doppelsesselbahn des Freizeit- und Sportzentrums Hohenbogen zum Berghaus „Hohenbogen“

• Grenzstadt Furth im Wald Felsengänge, Wildgarten mit Unterwasserbeobachtungsstation, Museum Flederwisch, 1. Deutsches Drachenmuseum

und Drachenhöhle, Landestormu seum, Drachensee – LBV Zentrum in Nößwartling bei Arnschwang – Kreisstadt Cham Biertor,

Marktbrunnen, Cordonhaus, Museum SPUR – Churpfalzpark Loifling – Burg Falkenstein Museum Jagd und Wild

• Trenck-Stadt Waldmünchen Grenzland- und Trenckmuseum – Oberpfälzer Handwerksmuseum in Hillstett bei Rötz – Stamsried

Kürnburg

• Stadt Roding – Rokoko-Wallfahrtskirche Heilbrünnl – Schulmuseum in Fronau – ehemaliges Zisterzienser-Kloster Walderbach mit

Kreismuseum und Prälatgarten – Klosterkirche Reichenbach

Bayerwaldtour · Fürstenzeche Lam historisches Silber- und Flussspatbergwerk / Heil- und Therapiestollen · Bayerwald-Tierpark

Lohberg · Glashütte Alte Kirche Lohberg

• Walhalla bei Donaustauf (1842 ließ König Ludwig I. von Bayern den Ruhmestempel von Hofbaumeister Leo von Klenze errichten)

Regensburg – Stadt des UNESCO-Welterbes Römerstadt mit 2000-jähriger Geschichte; Rundgang in den Altstadtgassen: Steinerne

Brücke, Historische Wurstkuch’l, gotisches Rathaus, gotischer Dom St. Peter · Kelheim Befreiungshalle auf dem Michelberg (im Jahr

1813 erbaut), Donaudurchbruch mit Kloster Weltenburg (eines der ältesten Benediktinerklöster Bayerns, Asamkirche, Klosterbier)

• Wallfahrtskirche Weißenregen bei Bad Kötzting (prächtiger Rokokobau mit berühmter Fischerkanzel) · Höllensteinsee · Gläserne

Scheune zwischen Viechtach und Schönau · Burgruine Neunußberg · Weinfurtner Das Glasdorf in Arnbruck · Arber 1.456 m –

höchster Berg des Bayerischen Waldes · Großer Arbersee

• Windberg Klosterkirche St. Maria · Wallfahrtskirche Bogenberg älteste Marienwallfahrt Bayerns, herrliche Aussicht über die Donauebene

· Straubing zahlreiche Kirchen 12. bis 15. Jh., Friedhof St. Peter., Gäubodenmuseum, Tierpark · Mitterfels Heimatmuseum im

original erhaltenen Gefängnisteil der Burg

• Viechtach · Schloss Egg · Metten Benediktinerabtei St. Michael, geprägt von der Zeit des Barock, Bibliothek mit über 160.000 Büchern

• Museumsdorf Tittling ca. 400 Jahre alte Waldlerhöfe, Schmieden, Scheunen und Kapellen sind zu besichtigen

• Böhmisches Bäderdreieck · Karlovy Vary Karlsbad · Mariánske Lázně Marienbad · Frantiˇskovy Lázně Franzensbad · Cheb Eger

• Zwischen Bayerwald und Böhmerwald · Furth im Wald · Domaˇzlice Taus (Choden-Museum, Stadtturm, Stadtplatz) · Kdyně Neugedein

(Burg Riesenberg, Synagoge) · Klatovy Klattau (Stadtplatz, Historische Apotheke, Mumifizierungen unter der Jesuitenkirche, gotische

Stadtpfarrkirche) zurück über die Grenzübergänge Vˇseruby Neuaign oder Folmava Furth im Wald - (Stadtführungen bei Bedarf)

40

Regensburg

Einzigartig präsentiert sich die UNESCO Altstadt

mit ihrer mittelalterlichen Silhouette:

Stolze Patrizierburgen, verwinkelte Gassen

und ehrwürdige Kirchen. Die Fundamente

der einstigen Welthandelsstadt haben die

Römer gelegt.

Vor 1800 Jahren entstand hier unter Kaiser

Marc Aurel das Kastell Castra Regina.

Wichtigste Sehenswürdigkeiten: Gotischer

Dom, römisches Stadttor Porta Praetoria,

Steinerne Brücke, Historische Wurstkuchl,

zahlreiche Museen und Theater.

Taus (Domažlice)

Eine kleine Grenzregion mit eigenen

Traditionen, Bräuchen und Trachten sowie

eigentümlicher Architektur – das ist das

heutige Chodenland. Die Zollansiedlung

Taus wurde um das Jahr 971 gegründet. Das

Stadtbild des heutigen Taus wird geprägt

durch den langgestreckten Marktplatz mit

historischen Giebelhäusern, den das Untere

Tor auf der einen Seite und der Chodenturm

auf der anderen dominieren. Weitere

Sehenswürdigkeiten: Dekanatskirche

Maria Geburt, Augustinerkloster mit Mariahimmelfahrtskirche,

Chodenburg, Stadttor,

Museum des Chodenlandes

Passau

Die „schwimmende Stadt“ inmitten der

drei Flüsse Donau, Ilz und Inn weckt die Erinnerung

an Venedig. Nach verheerenden

Bränden im 17. Jahrhundert wurden

ausschließlich italienische Baumeister mit

dem Wiederaufbau der Stadt beauftragt.

Künstler wie Giovanni Battista Carlone und

Carlo Lurago ließen ein neues Passau im

feierlichen Stil des Barock entstehen.

Alles überragend – der Dom St. Stephan

mit der größten Kirchenorgel der Welt, die

im Sommer täglich um 12 Uhr erklingt.

Klattau (Klatovy)

Eine große Anzahl Burgen und

Kulturdenkmäler, aber auch Naturschönheiten

im Schutzgebiet des Nationalparks

Böhmerwald ziehen jährlich zahlreiche

Besucher an.

Bedeutende Sehenswürdigkeiten der

Kreisstadt Klattau: 81 m hoher Schwarzer

Turm, Weißer Turm mit Glockenturm,

Jesuitenkirche mit Katakomben, historische

Barockapotheke „Zum weißen Einhorn“

und Volkskundemuseum.

Prag

Das Herz Europas, hunderttürmiges

goldenes Prag, Residenzstadt des Königreichs

Böhmen – die Hauptstadt Tschechiens.

Neben romanischen Rotunden und

der Georgsbasilika gibt es eine Vielzahl

kirchlicher und weltlicher Bauten aus der

Zeit der Gotik, z.B. die Perle Prags – die

Karlsbrücke, ebenso viele Renaissance- und

Barockpaläste. Auch das 19. Jahrhundert

ist mit bedeutenden empireklassizistischen

und Neorenaissancebauten wie Rudolfinum-Haus

der Künstler, Nationaltheater

und Nationalmuseum reich vertreten.

Krummau

(Český Krumlov)

Nicht umsonst wird das UNESCO Städtchen

Krummau in der Südböhmischen

Region Tschechiens „Perle des Böhmerwaldes“

oder „Venedig an der Moldau“

genannt. Als Mittelpunkt thront eine Burg

aus der Mitte des 13. Jahrhunderts, die

zweitgrößte in Böhmen, mit einem einmaligen

Schlosstheater aus dem 18. Jahrhundert,

über der Stadt. Im Schlosspark finden

im Sommer Theatervorstellungen im Freien

statt. Weitere Sehenswürdigkeiten: St. Veit

Kirche, Rathaus, Mariensäule, Egon Schiele

Art Zentrum, Brauerei Eggenberg.


Fahrten ab Passau:

• tägl. „Dreiflüsse“-Stadtrundfahrten

• tägl. Ausflugsfahrten z. B. nach Linz,

Schlögen und Engelhartszell

• tägl. Erlebnisrundfahrten mit Kristallschiff

• 2-tägige Schiffsreise Passau-Linz-Wien

u.v.m.

Romantische Donauschifffahrt

Neu ab 2012:

Die Regensburger Kristallflotte -

ExcLuSivELy mADE With SWARovSKi ELEmENtS

• vormittagsfahrt: 11.00 – 12.45 uhr

• mittagsfahrt: 13.00 – 14.45 uhr

• Nachmittagsfahrt: 15.00 – 16.45 uhr

Fordern Sie kostenlos unseren Fahrplan an!

Höllgasse 26 · D-94032 Passau · Tel. +49(0)851 92 92 92 · Fax. +49(0)851 3 55 18

www.donauschiffahrt.de · info @ donauschiffahrt.de

42 43


Personenschifffahrt

Das besondere Erlebnis

» Linienverkehr Donaudurchbruch:

Kelheim – Kloster Weltenburg täglich

von Mitte März bis Ende Oktober

» Linienverkehr Altmühltal:

täglich von Ende April bis Mitte Oktober

» Sonntag: Schlemmer-Brunch

» Samstag: Tanz-Schiff mit Live-Musik

» Juni: „ Sonnwendfeier im Altmühltal“

Gruppenermäßigung

auf Anfrage!

im Donau- und Altmühltal

» November: „Feuer & Flamme an Donau und

Altmühl“

» Advent: Glühweinfahrt zum Weltenburger

Klostermarkt

» Charterschiffe für private und geschäftliche

Anlässe

Information und Buchung:

Personenschifffahrt im Donau- und Altmühltal, Postfach 16 41,

93305 Kelheim, Telefon 09441-5858, Fax 09441-294847, www.schiffahrt-kelheim.de, info@schiffahrt-kelheim.de

„Bier & Barock an Donau und Altmühl“

Vom 28. April - 14. Oktober 2012 – Für Gruppen ab 15 Personen

Vorschlag 1: Preis pro Person € 25,50

Anreise nach Kloster Weltenburg

10.00 Uhr Kirchenführung Asamkirche Weltenburg

(nach Verfügbarkeit!). Im Anschluss Möglichkeit zur

Besichtigung des Besucherzentrums (nicht im Preis

inklusive).

11.45 Uhr Schifffahrt von Kloster Weltenburg durch den

Donaudurchbruch über Kelheim, Anlegestelle

Donau weiter zur Anlegestelle Altmühltal. Während

der Fahrt servieren wir ein Paar kesselfrische

Weißwürste mit Brezel und Senf; dazu gibt es

prämierte Biere der Weltenburger Klosterbrauerei

zu verkosten.

12.55 Uhr Ankunft Schiffsanlegestelle Kelheim/Altmühltal

13.00 Uhr Geführter Stadtrundgang durch Kelheim mit

Besichtigung und Führung durch die Befreiungshalle

auf dem Michelsberg.

15.00 Uhr Zeit zur freien Verfügung mit Möglichkeit zur

Kaffeepause in der Kelheimer Altstadt.

Alternativ: Möglichkeit zur Führung durch Kuchlbauer’s Bierwelt

in Abensberg mit Besichtigung des neuen Kuchlbauer-Turms,

einem Hundertwasser-Architektur-Projekt (Aufpreis € 11,00

pro Person – Termine auf Anfrage).

Vorschlag 2: Preis pro Person € 19,50

11.30 oder Schifffahrt von Kelheim/Altmühltal durch die

13.00 Uhr Schleuse nach Riedenburg

15.00 Uhr Greifvogel-Flugvorführung auf der Rosenburg

16.00 Uhr Besichtigung Kristallmuseum Riedenburg

Anschließend Möglichkeit zur gemütlichen Einkehr in der

Fasslwirtschaft Riedenburg. Heimreise über die Holledau oder

durch das Altmühltal.

Preisänderungen vorbehalten!

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Personenschifffahrt im

Donau- und Altmühltal

Postfach 16 41

93305 Kelheim

Tel. 09441 5858

Fax 09441 294847

www.schiffahrt-kelheim.de

44 45


CC-Furth im Wald

Kleine Arberseebahn Der schönste

Romantische Fahrt zum schönsten Bergsee des

Bayerischen Waldes, dem Kleinen Arbersee.

Dunkel und geheimnisvoll liegt der Kleine

Arbersee am Hang des Großen Arbers in der

Mitte des Bayerischen Waldes. Geologisch und

botanisch einmalig ist dieser Karsee aus der Eiszeit

mit seinen schwimmenden Inseln. Je nach Windrichtung

treiben sie von einem Ufer zum anderen.

Nach einem gemütlichen Rundgang um den

See, stärken Sie sich bei Brotzeit oder Kaffee

im Seehäusl mit einem herrlichen Blick auf die

Bayerwaldberge.

Ein traumhafter Naturerlebnistag

Reisebüro Wenzl

Unser Beispiel:

Wolff Ost-Reisen GmbH

D-93437 Furth im Wald

Tel. (0 99 73) 50 80

Fax (0 99 73) 50 81 61

wor@wolff-ostreisen.de

www.wolff-ostreisen.de

®

Bergsee des

Bayer ischen Waldes

Abfahrt ab Bahnhof

Kleine Arberseebahn

09.30 Uhr · 10.30 Uhr

11.45 Uhr · 13.00 Uhr

14.15 Uhr · 15.30 Uhr

16.30 Uhr

Auskunft und

Gruppenanfragen unter

Tel. 09924 7015 oder

www.kleine-arberseebahn.de

Kunde: Wolff Ost-Reisen

Objekt: Anzeige

LKR Cham, Gruppenreisen 2012

Info-Hotline: Herr Stephan Rabl

Tel +49-9973-508137

stephan.rabl@wolff-ostreisen.de

Din A5 quer, 4c

Tagesausflüge und Busreisen · Abholung von Gruppen aus ganz Deutschland!

Bahnhofstraße 75 · 94249 Bodenmais · Tel. 09924 7015 · www.reisebuero-wenzl.de · info@reisebuero-wenzl.de

Wolff Ost-Reisen –

Ihr Partner für Gruppenreisen

in den Bayerischen Wald und für

Tagesausflüge nach Tschechien

mit Prag und Pilsen.

4 Tage Rundreise Bayerischer Wald

mit dem Festspiel-Highlight

„Der Drachenstich“ in Furth im Wald

• 3 x Halbpension

• Ausflug Großer Arber

• Besuch einer Glasbläserei

• Besuch einer Bärwurzerei mit Verkostung

• Stadtbesichtigung Furth im Wald

• Festspiel „Der Drachenstich“

• Historischer Festzug oder

• Besuch Cave Gladium-Mittelalterfest

• Reiseleitung am 2. und 3. Tag

alles inklusive!

pro Person im DZ

198,- €

Erlebnis

garantiert!

Der neue Katalog 2012

von Wolff Ost-Reisen

liegt ab sofort für Sie

bereit!

Nähere Infos und weitere Angebote

senden wir Ihnen gerne zu!

725 Jahre

BRAUTRADITION SEIT 1283

Notizen

Heinrich der Preu, der erste urkundlich erwähnte Brauereibesitzer

in Rhan, führt Sie durch die Brauerei und erklärt ihre Geschichte,

die fast acht Jahrhunderte umspannt. Erfahren Sie auch vieles

über das gute Rhaner Bier und die rasante Entwicklung des

technischen Fortschritts beim Bier brauen von 1283 bis heute.

Älteste

FAMILIENBRAUEREI OSTBAYERNS

Die Zeitreise des Rhanerbräu -

DIE HISTORISCHE BRAUEREI-ERLEBNIS-FÜHRUNG DER ÄLTESTEN FAMILIENBRAUEREI OSTBAYERNS

Termin: immer Donnerstags - Beginn: 14 Uhr

Dauer: ca. 1-1,5 Stunden

Mindestteiln.: 15 Personen - Max.: 25 Personen

Eintrittspreis: 7,00 Euro (Bierverkostung, Brezel)

Kinder bis 16 Jahre: 5,00 Euro (Getränk, Brezel)

RHANERBRÄU GMBH & CO. KG - RHAN - 93488 SCHÖNTHAL - TELEFON (0 99 78) 80 11-0 - WWW.RHANER.DE


Niederlande

Belgien

Köln

540 km

Bonn

520 km

Luxemburg

Frankreich

Impressum

Münster

630 km

Dortmund

570 km

Düsseldorf

580 km

Koblenz

470 km

Saarbrücken

490 km

Oldenburg

730 km

Mainz

390 km

Karlsruhe

370 km

Bremen

680 km

Osnabrück

610 km

Freiburg

500 km

Schweiz

Dänemark

Bremerhaven

740 km

Hannover

580 km

Kassel

440 km

Frankfurt

370 km

Heidelberg

350 km

Stuttgart

330 km

Herausgeber

Landratsamt Cham

Rachelstraße 6 · 93413 Cham

Tel. 09971 78-430 oder 78-431 · Fax 09971 78-433

touristik@lra.landkreis-cham.de · www.bayerischer-wald.org

Entwurf & Gestaltung / Satz & Lithografie

Venus. Werbeagentur GmbH, Bogen

Druck

Druck und Verlag E. Vögel · Stamsried

Auflage 7.000 Stück

6

2

1

45

3

33

5

44

2

5

3

7

Kiel

810 km

Hamburg

710 km

7

6

7

Ulm

320 km

Lübeck

770 km

Würzburg

240 km

7

4

Erfurt

340 km

Nürnberg

150 km

8

2

Augsburg

230 km

München

180 km

Schwerin

680 km

19

Magdeburg

450 km

Hof

180 km

9

24

Amberg

Regensburg

9

3

Rostock

700 km

9

Leipzig

350 km

72

Weiden

B22

B85

10

Straubing/

Bogen

92

93

14

Berlin

500 km

Chemnitz

270 km

Cham

8

B20

Passau

Dresden

360 km

Cottbus

480 km

Tschechien

B11

13

12

4

Pilsen

90 km

Deggendorf

Linz

230 km

Polen

Österreich

Prag

190 km

Naturpark Oberer

Bayerischer Wald

Wien

390 km

Wir sind bei Ihnen zu Gast auf den Messen:

Grüne Woche Berlin 20.01. - 29.01.2012

CMT Stuttgart

Reisen Hamburg Italien

19.01. - 22.01.2012

08.02. - 12.02.2012

f.re.e München 22.02. - 26.02.2012

Freizeit Nürnberg 29.02. - 04.03.2012

ITB Berlin 07.03. - 11.03.2012

Maimarkt Mannheim 28.04. - 08.05.2012

Über Ihren Besuch würden wir uns freuen!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine