SING CITY SAARLOuIS - Saarländischer Chorverband

saarlaendischer.chorverband.de

SING CITY SAARLOuIS - Saarländischer Chorverband

LANDESCHORWETTBEWERB SAAR 2013

Zusatzinformationen zur Anmeldung

Die Anmeldung der Chöre zum Landeschorwettbewerb Saar 2013 erfolgt mit vorseitigem

Anmeldeformular an die Geschäftsstelle des Landesmusikrates Saar e.V.,

Ursulinenstraße 38, 66111 Saarbrücken

Anmeldeschluss: 25. Oktober 2013

Das offizielle Anmeldeformular ermöglicht jedoch nicht in jedem Falle die Auflistung der Reihenfolge

der seitens der Chöre gewünschten Darbietungen beim Wettbewerb im Großen Sendesaal

des Saarländischen Rundfunks am 24. November 2013.

Die Verantwortlichen der Chöre sind aus unterschiedlichen Gründen gebeten – auch um möglichen

Missverständnissen rechtzeitig vorbeugen zu können – dem Anmeldeformular eine Aufstellung der

ausgewählten Werke beizufügen, welche die verbindliche, seitens der Chöre bevorzugte Vortragsfolge

beim Wertungssingen enthält.

Diese, sich auf den definitiven Ablauf beziehende Auflistung ist per E-Mail-Anhang zu übermitteln,

damit für die Erstellung des Programms die Titel, einschließlich der Komponisten oder Bearbeiter

sowie deren Lebensdaten, unmittelbar übernommen werden können.

z.B.:

1. Anton Bruckner Trösterin Musik

1824 – 1896

Es wird auch an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass nur A-cappella-Werke zugelassen sind (ausgenommen

Kategorie G.2: Populäre Chormusik – mit Trio sowie Kategorie F.2: Kinderchöre – gleiche

Stimmen mit Ausnahme des Pflichtwerks).

Der Landesmusikrat Saar e.V. wie auch die Geschäftsstelle des Saarländischen Chorverbandes haben

keine Ansichtspartituren der Wahlpflichtwerke – zwecks Weitergabe an die Chöre – zur Verfügung.

Die saarländischen Musikverlage wie auch der entsprechende Musikalienhandel werden

jedoch bei der Beschaffung von Ansichtpartituren und Chornotenmaterial sicherlich behilflich sein.

Ausschuss Landeschorwettbewerb Saar 2013

SEITE 16 CHOR AN DER SAAR 1/2013

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine