Eine starke Verbindung!

sage.femme.ch

Eine starke Verbindung!

Hebammen und Mütter

Eine starke Verbindung!

Th. Hebenstreit Lillith und ihre Schwestern

24.05.2012 in Schwyz

Schweizerischer Hebammenkongress

Selbstbewusste Hebamme – selbstbewusste Frau


Eine starke Verbindung

Eine stärkende

Verbindung

VIRESHA J. BLOEMEKE

viva. Gesundheit in Wandelzeiten


Zwischen-

Raum

Du

Ich


Das Ich

Selbstfürsorge

Übung

sich seiner selbst bewusst sein:

recken und dehnen, gähnen,

sich schütteln


Mein Feld, meine Grenzen

Autonomie

und

Begegnung

Übung

Grenzen spüren, Raum einnehmen:

sich abklopfen, Arme schwingen


Gleichzeitigkeit

Ich, Du und ein

Zwischen-Raum

Übung

Gleichzeitige Präsenz:

Ausdehnung und

Begegnung,

Blick durch den Raum

Geburt erleben J. Ott-Gmelch, V. Böning, Foto: S. Schupfner


Gleichzeitige Präsenz

Das 50:50-Prinzip

Die Hebamme behält

im Kontakt mit einer Frau

immer mindestens

50 % der Aufmerksamkeit

Übung

Zurück- und vorlehnen

bei sich.


In der Schwangerschaft

Vor-sorge

pré-caution

pre-cauzione

Frauke Lippens

Für-sorge

assistance

assistenza


Hebammen-Standpunkt

Übung

Standpunkt einnehmen


Aufrichtigkeit,

Beweglichkeit

und Klarheit

Übung

Aufrichtung, Haltung,

Gleichgewicht


Geburtsvorbereitung

Kraft der Wehen

Kompetenz und

Hingabe

Selbst-bewusst-sein

Begleitung

Wahl des Geburtsortes

Foto R. v. Kaufmann, Hamburg


Nie mehr

„schwierige Kursteilnehmerinnen“

Übung

Pferdeschnauben

Nie mehr

„unkooperative Patientinnen“


Geburt


Würde

Übung:

Summen, ahhh

Geburt erleben J. Ott-Gmelch, V. Böning, Foto: S. Schupfner


Der Start als Mutter

Odent, Erfahrungen mit der sanften Geburt


Im Wochenbett

Übung:

Ellenbogen, boxen, rennen

Jutta Wiesermann

Neufindung begleiten


Neu geboren

Geo

Übung:

Nachempfinden,

Mitgefühl


Stillzeit und Kurse im 1. Lj.

Übung:

Rückhalt geben


Selbstbewusstsein gibt Ruhe

und Kraft

Th. Hebenstreit Lillith und ihre Schwestern

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine