Programmangebot für Familien - Sankt Aegidius Hersel

sanktevergislus.de

Programmangebot für Familien - Sankt Aegidius Hersel

Programmangebot

für Familien

Heft 4

1. September 2013

Im Seelsorgebereich „Bornheim

– An Rhein und Vorgebirge“

Katholisches Familienzentrum im Erzbistum Köln

September - Dezember 2013


Unser Leitbild

eine Hand, die hält - eine Hand, die loslässt;

eine Hand, die wärmt - eine Hand, die auffängt;

jeder sehnt sich nach dieser Hand.

je kälter das Leben wird und je ungeschützter

wir uns fühlen, um so mehr brauchen wir sie,

die schützende Hand.

wir können einander zur Hand gehen,

einander halten und loslassen,

denn wir sind in Gottes Hand.

Gerhard Eberts

Liebe Familien

in Brenig, Bornheim, Hersel, Roisdorf, Üdorf und Widdig,

nachdem wir im Juli diesen Jahres bei schönstem Wetter das 5-jährige Bestehen

unseres Familienzentrums feiern konnten, sagen wir Allen einfach Danke!

Ob als Kooperationspartner, Mitglied in den Gruppen und Gremien unseres Seelsorgebereichs

„Bornheim - An Rhein und Vorgebirge” oder aus einem unserer drei

Kitas kommend, zusammen haben wir in diesen 5 Jahren viel erreicht, nämlich für

die Kinder und Familien in unseren Ortsteilen da zu sein und ihnen unterstützend

zur Seite zu stehen.

Und das soll so weiter gehen. Mit der nun vorliegenden vierten Ausgabe unseres

Programmheftes hoffen wir, wieder ein breites Angebot des Netzwerkes unseres

Familienzentrums zusammengestellt zu haben. Im Mittelpunkt steht dabei weiter

unser über diesen Zeilen abgedrucktes Leitbild.

Für Fragen zu den aktuellen Angeboten dieses Heftes, wenden Sie sich bitte direkt

an die angegebenen Ansprechpartner.

Mit Gottes Segen und vielen Grüßen

Claudia Flottmeier Diakon Adi Halbach Thomas Weiler Jörg Stockem

Leitung

Leitung Katholisches Vorsitzender Pfarrer

Landesfamilienzentrum Familienzentrum

Pfarrgemeinderat


Inhalt

2 Vorwort

42 Adressen

43 Impressum

Kirche, Liturgie, Gemeinschaft

4 Familienmessen

5 Kindergottesdienste

6 Familienmessen vorbereiten

7 Glaubensgespräche

8 Adolph Kolping

9 Vom Dunkel ins Licht

10 Familienchor Bornheim

11 Singen im Chor

12 165 Jahre Kirchenchor Cäcilia

Gemeinschaftliches für Familien

13 Schießsport, Brauchtum, Geselligkeit

14 Singen und Begegnen

15 Exkursion am Tag des offenen Denkmals

16 Filmabend

17 Ökumenisches Kinderfest

18 „Germany meets Africa“

19 Erntedank Familienfest

20 Kulinarische Begegnung

21 „Wir geben mit Ton an“

22 Roisdorfer Hauskrippen

23 Lebendiger Adventkalender

Eltern unter sich

25 Eltern-Gesprächskreis

26 Elternberatung Sprechstunde

27 Brandschutz & Was tun, wenn es brennt

28 Frauenfrühstück

29 Rechtliches zur Altersvorsorge

30 Grenzen spüren, setzen, einhalten

Spiel, Freizeit, Chat

für Menschen ab 9 Jahren

31 Werwolfnacht & Kochduell

32 Internetcafé Brenig

33 Brenig Fun Night

Für die Kleinsten

34 Eltern-Kind-Kurse nach Emmi Pikler®

35 Eltern-Kind-Kurse (10 - 36 Monate)

36 Musikgarten für Babys und Kleinkinder

37 Lied und Spiel für Kinder von 4 – 6 Jahren

38 Bilderbuchkino

39 Integrative Kita Sankt Sebastian Roisdorf

40 Kita Sankt Servatius Bornheim

41 Kita Sankt Aegidius Hersel

Für Geist und Körper

24 Öffnungszeiten Kath. Öff. Büchereien


Kirche, Liturgie, Gemeinschaft

Pfarrgemeinden

Familienmessen

September - Dezember 2013

Seelsorgebereich

Die Adressen der Kirchen finden Sie auf der

vorletzten Seite unseres Programmheftes.

Sonntag 22. September 9:30 Uhr St. Evergislus Familien- und Pfarrfestmesse

Sonntag 29. September 11:00 Uhr St. Sebastian Familienmesse

Musikalische Gestaltung:

Familienchor Bornheim

Samstag 5. Oktober 17:30 Uhr St. Georg Familien- und Erntedankmesse

Sonntag 13. Oktober 11:00 Uhr St. Aegidius Familienmesse

Musikalische Gestaltung:

„inTACT”

Sonntag 27. Oktober 11:00 Uhr St. Sebastian Familienmesse

Musikalische Gestaltung:

Klangspuren Brenig

Sonntag 3. November 9:30 Uhr St. Evergislus Familienmesse

Sonntag 10. November 18:30 Uhr St. Servatius Familienmesse

Sonntag 17. November 11:00 Uhr St. Sebastian Familienmesse

Sonntag 24. November 11:00 Uhr St. Aegidius Familienmesse

Sonntag 1. Dezember 9:30 Uhr St. Evergislus Familienmesse

Sonntag 8. Dezember 9:30 Uhr St. Servatius Familienmesse

Sonntag 15. Dezember 11:00 Uhr St. Sebastian Familienmesse

Donnerstag 26. Dezember 11:00 Uhr St. Aegidius Familienmesse

4


Kirche, Liturgie, Gemeinschaft

Pfarrgemeinden

Kindergottesdienste

September - Dezember 2013

Seelsorgebereich

Die Adressen der Gottesdienstorte finden Sie auf der

vorletzten Seite unseres Programmheftes

Sonntag 8. September 9:30 Uhr St. Evergislus Kleinkindergottesdienst

im Pfarrheim

10:00 Uhr St. Georg Kleinkinderwortgottesdienst

in der Kirche, mit anschließender

Einladung zum gemeinsamen

Frühstück im Pfarrheim

Samstag 21. September 17:30 Uhr St. Georg Kinderkirche

Sonntag 6. Oktober 11:00 Uhr St. Aegidius Kinderkirche

Sonntag 13. Oktober 10:00 Uhr St. Georg Kleinkinderwortgottesdienst

in der Kirche

Samstag 19. Oktober 17:30 Uhr St. Georg Kinderkirche

Sonntag 3. November 11:00 Uhr St. Aegidius Kinderkirche

Sonntag 10. November 9:30 Uhr St. Evergislus Kleinkindergottesdienst

im Pfarrheim

10:00 Uhr St. Georg Kleinkinderwortgottesdienst

in der Kirche

Samstag 16. November 17:30 Uhr St. Georg Kinderkirche

Sonntag 1. Dezember 11:00 Uhr St. Aegidius Kinderkirche

Sonntag 8. Dezember 9:30 Uhr St. Evergislus Kleinkindergottesdienst

im Pfarrheim

10:00 Uhr St. Georg Kleinkinderwortgottesdienst

in der Kirche

Samstag 21. Dezember 17:30 Uhr St. Georg Kinderkirche

5


Kirche, Liturgie, Gemeinschaft

Pfarrgemeinderat im Seelsorgebereich

Die Sache Jesu braucht Begeisterte

September & Oktober

Pfarrgemeinderat im Seelsorgebereich Bornheim - An Rhein und Vorgebirge

Vorbereitung von drei Familienmessen

Der Pfarrgemeinderat bietet zwischen den Sommer- und Herbstferien drei Familienmessen

für den ganzen Seelsorgebereich an.

Durch die gemeinsame Vorbereitung aus allen fünf Pfarreien und mittels der

besonderen musikalischen Gestaltung durch drei Chöre (Klangspuren aus Brenig +

Familienchor aus Bornheim + „inTACT“ aus Roisdorf) soll die Begeisterung von

Jesu im Gottesdienst erlebbar und spürbar werden.

Für die Messe am 29. September 2013 in Roisdorf:

Vorbereitungstreffen:

Ort:

Dienstag, den 3. September 2013, 20:00 Uhr

Familie Fox

Rücksgasse 14, Brenig

Für die Messe am 13. Oktober 2013 in Hersel:

Vorbereitungstreffen:

Ort:

Donnerstag, den 26. September 2013, 20:00 Uhr

Diakon Halbach

Heilgersstraße 15, Roisdorf

Für die Messe am 27. Oktober 2013 in Roisdorf:

Vorbereitungstreffen:

Ort:

Montag, den 30. September 2013, 20:00 Uhr

Diakon Halbach

Heilgersstraße 15, Roisdorf

6

Bei Fragen: Johannes Fox, Tel. 0 22 22 / 9 91 61 60


Kirche, Liturgie, Gemeinschaft

Team des Glaubensgesprächskreises

Glaubensgespräche

September - Dezember 2013

Roisdorf

Über Gott, die Bibel und unseren Glauben

In unserem Alltag gibt es immer wieder Situationen und Ereignisse, die unseren

Glauben betreffen und diesen ganz konkret in Frage stellen. Hierüber möchten

wir mit Ihnen sprechen. Eingeladen sind alle, die Freude daran haben, über die

Themen zu sprechen oder auch nur zuzuhören und offen zu sein für neue Aspekte.

Weitere Informationen können Sie den wöchentlichen Pfarrmitteilungen

entnehmen oder Sie wenden sich an Ingrid Quintern (Tel. 0 22 22 / 93 40 92)

und Thomas Pütz (Tel. 0 22 22 / 93 46 32).

Montag, 16. September 2013

Wie gelingt es im Alltag,

den eigenen Glauben zu leben?

Dienstag, 15. Oktober 2013

Wallfahrtsorte – besondere Stätten

des Glaubens?

Mittwoch, 20. November 2013

Die weniger bekannten Texte

des Matthäus-Evangeliums

Beginn:

Ort:

19:30 Uhr

Pfarrheim St. Clara

Heilgersstraße 21

Roisdorf

Kursleiter: Ingrid Quintern, Tel. 0 22 22 / 93 40 92

Thomas Pütz, Tel. 0 22 22 / 93 46 32

7


Kirche, Liturgie, Gemeinschaft

Kolpingsfamilie Roisdorf

Adolph Kolping wieder neu in den Blick nehmen

Zwei Termine

Roisdorf

Betrachtung zu Gedanken Adolph Kolpings für die Welt von heute

Anlässlich des 200. Geburtstags unseres Verbandsgründers wollen wir Aussagen des seligen

Adolph Kolping (8. Dezember 1813 bis 4. Dezember 1865) betrachten. Da er – neben allen anderen

Aufgaben, denen er sich widmete – ein reichhaltiges, schriftliches Werk hinterlassen hat,

können wir auf viele Originalzitate zurückgreifen. Zugleich versuchen wir diese in die Welt von

heute zu übertragen und wollen Impulse für die Arbeit der Kolpingsfamilie gewinnen.

Mittwoch, den 28. Oktober 2013

„Adolph Kolping wieder neu in den Blick nehmen:

Beten, Lernen und Arbeiten“

Mittwoch, den 4. Dezember 2013

„Adolph Kolping wieder neu in den Blick nehmen:

Zeuge des Glaubens zu seiner Zeit – Seliger in der Kirche von heute“

Beginn:

Ort:

Kursleiter:

19:00 Uhr

Kapelle des Alten Kirchturms

Siegesstraße / Ecke Siefenfeldchen

Roisdorf

Wilfried Schwarz

pastorale Begleitperson des Kolpingwerkes

8


Kirche, Liturgie, Gemeinschaft

Kolpingsfamilie Roisdorf

Vom Dunkel ins Licht

Sonntag, 14. September 2013

Roisdorf

Diözesan-Familien-Wallfahrt nach Neviges

Einmal im Jahr, jeweils im September, lädt der Diözesanverband Köln des Kolpingwerkes

alle angeschlossenen Kolpingsfamilien ein zur Teilnahme an einer Familienwallfahrt. Ziel

ist der Mariendom in Neviges. Nach der Gottesdienstfeier mit Diözesanpräses Monsignore

Winfried Motter gibt es im Pfarrheim ein preisgünstiges Mittagessen, für Kinder wird ein

spezielles Programm angeboten.

Wir treffen uns mit privaten PKWs am Treffpunkt.

Mitfahrgelegenheiten (private PKWs) sind nach Absprache möglich.

Termin

Zeit:

Treffpunkt:

Kursleiter:

Sonntag, 14. September 2013

9:00 Uhr

Alter Kirchturm, Siegesstraße,

Ecke Siefenfeldchen.

Wilfried Schwarz

pastorale Begleitperson des Kolpingwerkes

0 22 22 / 6 19 17

9


Kirche, Liturgie, Gemeinschaft

Sankt Servatius

Familienchor Bornheim

Jeden Mittwoch, September - Dezember 2013

Bornheim

Neues geistliches Liedgut und Evergreens

Wir sind ca. 25 Sängerinnen und Sänger und üben vierstimmige flotte Lieder ein.

Wir treten in „besonderen“ Gottesdiensten auf (Kommunion, Firmung, Familienmessen).

Weltliche Lieder (Pop, Musicals und Balladen, meist zwischen 1960 bis heute) kommen

mangels Gelegenheit seltener zur Aufführung, haben in den Proben aber genauso ihren

festen Platz. Einmal im Jahr fahren wir auf ein Chorwochenende nach Lieberhausen.

Anmeldung:

Termin:

Beginn:

Ort:

Kosten:

Chorleiter:

Dorothee Schwolgin

Kallenbergstr. 22, 53332 Bornheim

Tel. 0 22 22 / 93 07 39

schwolgin@interpreter.de

Mittwoch abends

(außer in den Schulferien)

20:30 Uhr

Pfarrzentrum

Ohrbachstr. 26

Bornheim

Jahresbeitrag ca. 20 EUR

Erstausstattung für neue Mitglieder ca. 18 EUR

Daniel Schittko

10


Kirche, Liturgie, Gemeinschaft

Kirchenchor „Cäcilia“ Roisdorf

Singen im Chor

Jeden Donnerstag, September - Dezember 2013

Roisdorf

Keine Vorkenntnisse notwendig

Haben Sie ein „Ohr“ für die Musik und möchten gerne singen?

Für den Kirchenchor „Cäcilia“ müssen Sie keine Noten können.

Alles Notwendige lernen Sie in den Proben.

Unser Repertoire umfasst liturgische Gesänge zur Mitgestaltung

der Gottesdienste aber auch weltliche Chorstücke.

Anmeldung:

Zeit:

Ort:

Chorleiter:

Jahresbeitrag:

Weitere Informationen:

Joseph Palm, Ehrental 77, 53332 Bornheim

0 22 22 / 23 56

j.palm@kirchenchor.oas-roisdorf.de

Jeden Donnerstag

20:00 - 21:30 Uhr

Pfarrheim St. Clara

Heilgersstraße 21

Roisdorf

Jan Groth

Kirchenmusiker

12,– EUR

www.kirchenchor.oas-roisdorf.de

11


Kirche, Liturgie, Gemeinschaft

Kirchenchor St. Cäcilia Bornheim

165 Jahre Kirchenchor Cäcilia

Jeden Donnerstag

Bornheim

Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen!

Die Kirchenchöre aus Widdig und Bornheim singen seit September 2012 gemeinsam.

Wir proben eine Woche in Widdig und dann wieder in Bornheim. Beide Chöre verstehen

sich gut und es wächst eine große Gemeinschaft zusammen.

Festmesse am 1. Weihnachtstag anlässlich des 165-jährigen Bestehens

Der Kirchenchor Cäcilia Bornheim feiert in diesem Jahr sein 165-jähriges Bestehen.

Aus diesem Anlass werden wir am 1. Weihnachtstag ( 25. Dezember 2013) eine

feierliche Messe mit Orchester in St. Servatius Bornheim singen.

Anmeldung:

Termin:

Beginn:

Ort:

Elke Seeliger, Vorsitzende

Kirchenchor Cäcilia Bornheim

0 22 22 / 47 22

Donnerstag abends

19:30 Uhr

Probe jeweils abwechselnd in den

Pfarrheimen von St. Servatius und St. Georg

Pfarrheim Bornheim:

Ohrbachstraße 26, 53332 Bornheim

Pfarrheim Widdig:

Römerstraße 63, 53332 Bornheim

12


Gemeinschaftliches für Familien

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Brenig 1921 e.V.

Schießsport, Brauchtumspflege, Geselligkeit

Jeden Montag und Freitag, September - Dezember 2013

Brenig

Schießsport betreiben und Gemeinschaft erleben

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Brenig bietet die Möglichkeit für

Neulinge den Schießsport zu erlernen und für erfahrene Schützen Leistungssport

zu betreiben. Darüber hinaus nimmt die Bruderschaft am Ortsgeschehen teil und

pflegt das Schützenbrauchtum sowie die Geselligkeit.

Termine:

Zeit:

Ort:

Kursleiter:

Jahresbeitrag:

Weitere Informationen:

Jeden Montag und Freitag

17:00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr

Schützenhaus am Sportplatz

Heimerzheimer Straße

Brenig

Bert Dücks, 1. Brudermeister

Hans Clasen, Schießmeister

Alexis Schäfer, Jungschützenmeister

Jahresbeitrag für Erwachsene 60,– EUR

(Ermäßigung bzw. kein Beitrag für

Kinder und Jugendliche)

www.schuetzen-brenig.de

13


Gemeinschaftliches für Familien

Familienzentrum / Katholisches Bildungswerk

Singen und Begegnen

Einmal im Monat Mittwoch

Je in Hersel + Roisdorf

Freude am Singen ohne Leistungsdruck

Unter diesem Motto möchten wir Menschen einladen, gemeinsam die Freude am Singen ohne

Leistungsdruck (wieder) zu entdecken und miteinander zu teilen.

Im Unterschied zu einem „herkömmlichen“ Chor sind keinerlei Vorerfahrungen oder Notenkenntnisse

erforderlich. Wir laden alle herzlich ein, die Lust haben, in einem Kreis mit anderen

Menschen zu singen – auch diejenigen, die glauben, nicht singen zu können!

Hersel

Termine:

Zeit:

Einmal im Monat Mittwoch

11. September | 9. Oktober |

8. November (Freitag) | 11. Dezember 2013

15:30 – 17:00 Uhr

Ort: Seniorenhaus St. Angela, Bierbaumstraße 3

Hersel

Kursleiterin:

Anita Wagener

Roisdorf

Termine:

Zeit:

Einmal im Monat Mittwoch

28. August | 25. September | 23. Oktober

20. November | 18. Dezember 2013

16:30 – 18:00 Uhr

14

Kursleiterin:

Ort: Pfarrheim St. Clara, Heilgersstraße 21

Roisdorf

Anita Wagener


Gemeinschaftliches für Familien

Kolpingsfamilie Roisdorf

Exkursion am Tag des offenen Denkmals

Sonntag, 8. September 2013

Roisdorf

Jenseits des Guten und Schönen. Unbequeme Denkmale.

Jedes Jahr veranstaltet die Deutsche Stiftung Denkmalschutz im September

den „Tag des offenen Denkmals“. Wir brechen zu diesem Anlass auf zu einer

kleinen Exkursion und erkunden eines der (teilweise nur zu diesem Tag

geöffneten) Denkmale in der näheren Umgebung.

Bei Redaktionsschluss für dieses Programmheft sind von Seiten der

Stiftung noch keine Einzelheiten zum Programm veröffentlicht.

Termin: Sonntag, 8. September 2013

Weitere Informationen:

www.tag-des-offenen-denkmals.de/programm

15


Gemeinschaftliches für Familien

Pfarrausschuss St. Sebastian

Filmabend

Mittwoch, 11. September 2013

Roisdorf

Filmeinführung und Filmvorführung

Gezeigt wird ein Film über zwei sehr ungleiche Freunde.

Französische Filmkomödie 2011, FSK 6 J., 108 Minuten.

Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit.

Termin: Mittwoch, 11. September 2013

Zeit:

20:00 Uhr

Ort: Pfarrheim St. Clara, Heilgersstr. 21

Roisdorf

Kusleiter:

Eintritt:

Franzis Steinhauer

frei

16


Gemeinschaftliches für Familien

Ökumene Bornheim

Komm, lass‘ knacken! – Ökumenisches Kinder- und Jugendfest

Samstag, 14. September 2013

Europaschule Bornheim

Entdecken. Erleben. Spielen.

Mit unserem Kinder- und Jugendfest wollen wir die guten Beziehungen

feiern, die in den letzen Jahren innerhalb und zwischen den Gemeinden

und Bezirken enstanden sind.

Für Kinder und Jugendliche zwischen 2 und 15 Jahren gibt es ein

vielseitiges Aktionsprogramm.

Für einen knackigen Ablauf und eine altersgerechte Umgebung geben

wir jeder Altersklasse ihren eigenen Zeitraum:

Kinder 2-6 Jahre: 11-14 Uhr

Kinder 6-10 Jahre: 11-17 Uhr

Kinder und Jugendliche 11-15 Jahre: 14-17 Uhr

Termin: Samstag, 14. September 2013

Zeit:

Ort:

Veranstalter:

11:00 - 17:00 Uhr

Europaschule Bornheim

Die Evangelischen Kirchengemeinden

und Katholischen Pfarrgemeinden

der Stadt Bornheim

17


Gemeinschaftliches für Familien

Sachausschuss „Ehe und Familie“, St. Aegidius Hersel

„Germany meets Africa“

Sonntag, 22. September 2013

Hersel

Afrika hautnah erleben

Wir laden ein zu einem bunten Nachmittag mit afrikanischen Klängen,

kulinarischen Spezialitäten, einer Märchenerzählerin und afrikanischen

Verkaufsständen.

In Trommel-, Gesangs- und Frisurenworkshops kann man sein kreatives

Talent selbst ausprobieren und sich an der Gestaltung des Nachmittags

aktiv beteiligen. Mit einer abschließenden Präsentation schlagen wir so

eine Brücke zwischen der europäischen und der afrikanischen Kultur!

Anmeldung: Andrea Schlüter, Tel. 0 22 22 / 95 19 03

Monika Stahl, Tel. 0 22 22 / 81 00 56

Termin: Sonntag, den 22. September 2013

Zeit:

Ort:

Kursleiter:

Eintritt:

14:00 - 18:00 Uhr

Katholisches Pfarrheim St. Aegidius

Hersel

Michael Sanya, Chorprojekt

Angelika Orth, Trommelworkshop

Christa Saamer, Märchenerzählerin

20,– EUR pro Familie

8,– EUR pro Einzelperson

18


Gemeinschaftliches für Familien

Pfarrausschuss Roisdorf & Kolpingsfamilie Roisdorf

Erntedank Familienfest

Sonntag, 6. Oktober 2013

Roisdorf

Gott hat alles gut geschaffen – und uns anvertraut:

Familien-Aktionstag rundum das Thema Umwelt

Zu einem gemeinsamen Aktionstag in und um das Pfarrheim St. Clara laden der

Pfarrausschuss von St. Sebastian und die Kolpingsfamilie Roisdorf alle Familien

herzlich ein. Adolph Kolping feiert in diesem Jahr sein 200-jähriges Jubiläum.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, schauen Sie einfach vorbei und feiern mit uns.

Wir beginnen um 11:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Sebastian, Roisdorf mit der Feier

der Heiligen Messe.

Für Essen und Getränke ist gesorgt.

Termin: Sonntag, 6. Oktober 2013

Zeit:

11:00 – ca. 18:00 Uhr

Ort: Pfarrheim St. Clara, Heilgersstraße 21

Roisdorf

Informationen:

www.sankt-sebastian-roisdorf.de

(siehe bei „Termine“)

19


Gemeinschaftliches für Familien

Förderverein der Pfarrgemeinde St. Sebastian e.V.

Kulinarische Begegnung

Samstag, 12. Oktober 2013

Roisdorf

Reibekuchenessen mit Apfelkompott oder Lachs

Der Förderverein St. Sebastian Roisdorf e.V. lädt auch in diesem Jahr wieder

herzlich zur „Kulinarischen Begegnung” ein. Bei einem gemütlichen Abend

im Pfarrheim St. Clara gibt es frisch gemachte Reibekuchen, wahlweise mit

Apfelkompott oder Lachs.

Der Erlös des Abends ist für die Aufgaben des Fördervereins bestimmt, der

sich unter anderem für den Erhalt des Pfarrheims St. Clara einsetzt.

Anmeldung:

Anmeldung bitte mit Namen, Anzahl der Personen,

Telefonnummer und Angabe der Portionen Reibekuchen

(mit oder ohne Lachs) an das Pfarrbüro St. Sebastian,

Heilgersstraße 15, 53332 Bornheim

oder per E-Mail an:

foerderverein@sankt-sebastian-roisdorf.de

Termin: Samstag, 12. Oktober 2013

Beginn:

19:00 Uhr

Ort: Pfarrheim St. Clara, Heilgersstraße 21

Roisdorf

Vorsitzender:

Preis:

Dr. Peter Hoechst

Reibekuchen (3 Stück) mit oder ohne Apfelkompott

2,50 EUR pro Portion.

20

Reibekuchen (3 Stück) mit Lachs

4,00 EUR pro Portion


Gemeinschaftliches für Familien

Kolpingsfamilie Roisdorf

„Wir geben mit Ton an“

Samstag, 16. November 2013

Roisdorf

Besuch des Töpfereimuseums Langerwehe

„Wir geben mit Ton an“ behaupten die Langerweher, und das zu Recht. Denn die

Nachfahren der mittelalterlichen Töpferfamilien haben ihr Handwerk durch alle

Krisen hindurch zu bewahren verstanden. Zunächst: Immer noch arbeiten im Ort

mehrere Keramikwerkstätten. Zum anderen: Das Schicksal der „Wehter Döppesbäcker“

ist im ortsansässigen Töpfereimuseum festgehalten.“

(aus der Internetseite des Töpfereimuseums)

Termin: Samstag, 16. November 2013

Zeit:

Treffpunkt:

10:00 Uhr

Alter Kirchturm, Siegesstraße / Ecke Siefenfeldchen

Mitfahrgelegenheiten (private PKWs)

nach Absprache möglich

Kusleiter:

Eintritt:

Peter Kentenich

Tel. 0 22 22 / 6 2 45

3,– EUR für Erwachsene

21


Gemeinschaftliches für Familien

Heimatfreunde Roisdorf e.V.

XXI. Ausstellung Roisdorfer Hauskrippen

14. + 15. Dezember 2013

Roisdorf

Präsentation neuer und alter Familien-Krippen

Weihnachten, ein Fest das in besonderer Weise das Gemüt anspricht: Die Geburt

Jesu wurde und wird in den Kirchen des Stadtgebietes in vielfältiger Art und Weise

dargestellt. Ebenso wie in sehr vielen Familien zu Hause die Krippe, wie auch der

festlich geschmückte Tannenbaum, unabdingbar zur Feier des Weihnachtsfestes

gehören.

Mit unserer Krippenausstellung möchten wir die Vielfalt zeigen und gleichzeitig

dazu anregen, dieses wertvolle Brauchtum weiter zu pflegen.

Termine: Samstag, 14. Dezember 2013,

15:00 - 19:00 Uhr

Sonntag, 15. Dezember 2013

10:30 - 18:00 Uhr

Ort: Pfarrheim St. Clara, Heilgersstraße 21

Roisdorf

Kuratoren:

Kosten:

Dr. Peter Hoechst

Wilfried Schwarz

Eintritt frei

Spenden dienen der Pflege und Erweiterung der

Kirchenkrippe unserer Pfarrgemeinde Sankt Sebastian.

22


Gemeinschaftliches für Familien

Familienzentrum St. Sebastian

Lebendiger Adventkalender

1. - 23. Dezember 2013

Roisdorf

Jeden Abend erstrahlt ein neues Fenster

Vom 1. bis 23. Dezember wird jeweils um 18:00 Uhr an einem anderen Haus ein

Adventsfenster „geöffnet“. Was verbirgt sich hinter dem Fenster? Gastgeber/innen

laden zu sich ein und ermöglichen eine schöne Form des Wartens.

Adventsfenster sind Boten, die nach draußen leuchten. „Werde still und staune,

Gott wird Erdenkind, eine neue Zeit beginnt“ – dies ist ihre Botschaft. Auch in diesem

Jahr möchten wir diesen jungen Brauch fortleben lassen.

Anmeldung und weitere

Informationen:

Wer Gastgeber/in sein möchte, meldet sich bitte im

Familienzentrum Sankt Sebastian

Claudia Flottmeier

0 22 22 / 37 30

Familienzentrum@sankt-sebastian-roisdorf.de

www.sankt-sebastian-roisdorf.de

Termin: 1. – 23. Dezember 2013

Die Liste mit den Gastgeberadressen wird Ende

November 2013 im Familienzentrum ausgehangen.

Ort (am 1. Dezember):

Katholische integrative Kindertagesstätte

Sankt Sebastian, Heilgersstraße 19, Roisdorf

2.-23. Dezember:

Zeit:

Bitte beachten Sie die in den Kitas und der Sebastian

Schule aushängenden Listen.

oder :

www.sankt-sebastian-roisdorf.de

18:00 - 18:30 Uhr

23


Für Geist und Körper

Die Katholischen Öffentlichen Büchereien

Öffnungszeiten

und Adressen

Seelsorgebereich

Katholische Öffentliche Bücherei

St. Evergislus in Bornheim - Brenig

Katholische Öffentliche Bücherei

St. Sebastian in Bornheim - Roisdorf

Adresse:

Pfarrheim

Haasbachstraße 4

53332 Bornheim

Öffnungszeiten:

Sonntag

10:30 – 12:00 Uhr

Dienstag

16:00 – 18:00 Uhr

Donnerstag

15:00 – 18:00 Uhr

Adresse:

Pfarrheim St. Clara

Heilgersstraße 21

53332 Bornheim

Öffnungszeiten:

Sonntag

10:30 – 12:30 Uhr

*) während der Hl. Messe

geschlossen (ca. 11 - 11:50 Uhr)

Donnerstag

16:00 – 18:00 Uhr

Katholische Öffentliche Bücherei

St. Aegidius in Bornheim - Hersel

Katholische Öffentliche Bücherei

St. Georg in Bornheim - Widdig

Adresse:

Pfarrheim

Rheinstraße 200

53332 Bornheim

Öffnungszeiten:

Sonntag

10:00 – 12:00 Uhr

Dienstag

16:00 – 17:00 Uhr

Mittwoch

17:00 – 18:30 Uhr

Adresse:

Pfarrheim

Römerstraße 63

53332 Bornheim

Öffnungszeiten:

Sonntag

10:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch

16:00 – 18:00 Uhr

24


Eltern unter sich

Familienzentrum & Katholisches Bildungswerk

Gesprächskreis

Ein Dienstag im Monat, September - November 2013

Roisdorf

Gesprächskreis für Elternkurserfahrene

Alle Eltern, die schon einmal an einem Elternkurs wie z.B. „Starke Eltern –

Starke Kinder“ teilgenommen haben, können an diesen Abenden miteinander

über Fallbeispiele ins Gespräch kommen.

Anmeldung:

Termin:

Zeit:

Ort:

Kursleiterin:

Preis:

Familienzentrum St. Sebastian

Tel. 0 22 22 / 37 30

Annette Söffing

Tel. 0 22 26 / 90 80 10

Einmal im Monat dienstags

17.September | 15. Oktober | 19. November

19:30 - 21:45 Uhr

Pfarrheim St. Clara

Heilgersstraße 21

Roisdorf

Annette Söffing

Psychologische Beraterin

16,50 EUR

25


Eltern unter sich

Familienzentrum & Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.

Elternberatung Sprechstunde

Einmal im Monat

Roisdorf

Sprechstunde der Beratungsstelle für Eltern, Kinder, Jugendliche und Kinder

Kindern, Jugendlichen und Eltern wird bei der Klärung und Bewältigung individueller und

familienbezogener Probleme geholfen.

Bei der Lösung von Erziehungsfragen wird Unterstützung angeboten.

Beratung bei Fragen zur Entwicklung und Erziehung von Kindern, Erziehungsfragen,

Entwicklungsverzögerungen, Erziehungsschwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten,

Eltern-Kind-Konflikten, Einnässen, Ess- und Schlafstörungen, in Fragen der Partnerschaft,

Trennung und Scheidung und, und, und…

Wir bitten zur besseren Koordination um Voranmeldung.

Anmeldung:

Termin:

Ort:

Zeit:

Kursleiterin:

Familienzentrum St. Sebastian

Tel. 0 22 22 / 37 30

Dienstag, den 17. September

Donnerstag, den 17. Oktober

Donnerstag, den 21. November

Donnerstag, den 12. Dezember

Familienzentrum St. Sebastian

Heilgersstraße 19

Roisdorf

9:00 – 12:00 Uhr

Birgit Mehren-Heindrichs

Dipl. Sozialpädagogin

26


Eltern unter sich

Familienzentrum St. Sebastian

Brandschutz & Richtiges Verhalten im Brandfall

Dienstag, 1. Oktober 2013

Roisdorf

Elternabend mit der Feuerwehr

Brandschutzerziehung beginnt im Elternhaus. In den ersten Lebensjahren erlernen

die Kinder die Grundregeln. So müssen sie lernen, was heiß und kalt bedeutet und

das es Dinge gibt, die sie nur mit Erwachsenen machen dürfen. Aber wie können

Erwachsene gute Vorbilder sein?

An diesem Abend wird über den richtigen Umgang mit Feuer, erkennen der Gefahren

im Umgang mit Feuer und Rauch, das richtige Verhalten im Brandfall u.v.m. gesprochen.

Anmeldung:

Familienzentrum St. Sebastian

Claudia Flottmeier

Tel. 0 22 22 / 37 30

Termin: Dienstag, 1. Oktober 2013

Zeit: 20:00 – 22:00 Uhr

Ort: Pfarrheim Sankt Clara, Heilgersstraße 21

Roisdorf

Kursleiter:

Kosten:

Feuerwehr Bornheim, Löschgruppe Roisdorf

Bert Arenz, Hauptbrandmeister

Markus Wolf, Unterbrandmeister

Es wird um eine freiwillige Spende für

Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e.V.

gebeten.

27


Eltern unter sich

Sachausschuss „Ehe und Familie“ St. Aegidius Hersel

Frauenfrühstück

Samstag, 9. November 2013

Hersel

Ein Herz und eine Seele - Schwesternbeziehungen

Für Frauen, die ihre Schwesternbeziehung besser verstehen möchten

Geschwisterbeziehungen begleiten uns ein ganzes Leben. Frau Ziebell nimmt die

Schwesterbeziehung in den Blick. Wie war es die älteste, mittlere oder jüngste

Schwester zu sein? Wie prägt uns das bis heute?

Anmeldung: Ulrike Radeloff-Schaaf, Tel. 0 22 22 / 8 26 76

Licette Schmitz, Tel. 0 22 22 / 85 03

Termin: Samstag, 9. November 2013

Ort:

Frühstück mit Vortrag:

Kursleiterin:

Kosten:

Informationen:

Evangelisches Pfarrheim, Mertensgasse

Hersel

9:30 - ca. 11:30 Uhr

Barbara Ziebell

7,50 EUR inkl. Frühstück

www.schwestern-workshops.de

28


Eltern unter sich

Familienzentrum St. Sebastian

Betreuungs- und Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht

Montag, 18. November 2013

Roisdorf

Rechtliche Vorsorge: Betreuungsbedürftigkeit und Sterben

Mit einem Vortrag und anschließendem Gespräch informiert Notar Dr. Ralf Tönnies zu den

Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung.

Anmeldung:

Familienzentrum St. Sebastian

Claudia Flottmeier

Tel. 0 22 22 / 37 30

Termin: Montag, 18. November 2013

Zeit:

19:30 Uhr

Ort: Pfarrheim St. Clara, Heilgersstraße 21

Roisdorf

Kursleiterin:

Beitrag:

Dr. Ralf Tönnies

Notar

Frei(willige Spende)

29


Eltern unter sich

Familienzentrum St. Sebastian

Grenzen spüren... Grenzen setzen... Grenzen vertreten...

Montag, 2. Dezember 2013

Roisdorf

Freiheit und Grenzen in der Kindererziehung

Viele Eltern wollen häufig alles anders machen, z.B. ihren Kindern großzügige

Freiräume ermöglichen und ihnen einengende Grenzen, die sie vielleicht selbst

als Kind erlebt haben, ersparen.

Doch wie viel Freiraum tut der Entwicklung des Kindes gut?

Wann sind Grenzen wichtig – für das Wachstum eines Kindes und für das

Wohlbefinden der Erwachsenen?

Mit dieser Fragen wollen wir uns an diesem Abend befassen, um mehr Sicherheit

im Umgang mit Grenzen zu erlangen.

Anmeldung:

Kita St. Servatius

Stefanie Kolb

Tel. 0 22 22 / 46 28

Termin: Montag, 2. Dezember 2013

Zeit:

20:00 - 22:15 Uhr

Ort: KiTa St. Servatius, Landgraben 2

53332 Bornheim

(Turnhalle im Keller)

Kursleiterin:

Irmgard Boos-Hammes

30


Spiel, Freizeit, Chat für Menschen ab 9 Jahren

KaLeiBo (Katholische Leiterrunde Bornheim)

Werwolfnacht & Kochduell

Donnerstag, 31. Oktober / Samstag, 16. November 2013

Bornheim

Grusel und Grausen für Spielfans mit den „Werwölfen vom Düsterwald“

Ein fantastisches Rollenspiel, bei dem jeder den anderen verdächtigt.

Termin:

Zeit:

Treffpunkt:

Kursleiterin:

Beitrag:

31. Oktober 2013

Ab 10 Jahren: 18 – 20 Uhr

Ab 14 Jahren: 20 – ca. 24 Uhr

Pfarrzentrum, Ohrbachstraße, Bornheim

Annika Peters

2,– EUR für Essen und Trinken

Kochaktion für Jugendliche ab 14 Jahre

Zwei Teams kochen gegeneinander und versuchen die Jury

mit ihrer Kreativität von sich zu überzeugen.

Termin:

Zeit:

Treffpunkt:

Kursleiterin:

Beitrag:

16. November 2013

wird noch bekannt gegeben

Pfarrzentrum, Ohrbachstraße, Bornheim

Julia Nolden

wird noch bekannt gegeben

Informationen und Anmeldungen

Für beide Veranstaltungen:

KaLeiBo

Pfarrbüro St. Servatius, Servatiusweg 35, 53332 Bornheim

Tel. 0 22 22 / 24 76

kaleibo@web.de

www.kaleibo.de

31


Spiel, Freizeit, Chat für Menschen ab 9 Jahren

Internetcafé und katholische Jugend St. Evergislus

Internetcafé Brenig

Jeden Dienstag + Donnerstag, September - Dezember

Brenig

Chat, X-Box & Wii

Das Team des Internetcafés Brenig, bestehend aus ca. 14 Jugendlichen und

Erwachsenen, betreibt seit über elf Jahren ehrenamtlich das Internetcafé im

Keller des Breniger Pfarrheims. Während der Öffnungszeiten kann an sechs

modernen Rechnern mit schnellem Internet nach Herzenslust gechattet und

gesurft werden. Außerdem ist gleichzeitig der Jugendraum geöffnet für

spannende Fußballturniere an der X-Box, Autorennen an der Großleinwand

oder sportliche Betätigungen an der Wii.

Anmeldung:

Informationen:

Kontakt:

Zeit:

Ort:

Leitung:

Eintritt:

Nicht erforderlich

www.sanktevergislus.de

Herbert Brandenburg, Küppersgasse 27 b

53332 Bornheim-Brenig

herbert.brandenburg@netcologne.de

Jeden Dienstag und Donnerstag

17:00 - 19:00 Uhr (außerhalb der Ferien).

Jugendkeller Pfarrheim St. Evergislus

Haasbachstraße 2

Brenig

Internetcafé Brenig

Frei

32


Spiel, Freizeit, Chat für Menschen ab 9 Jahren

Internetcafé und katholische Jugend St. Evergislus

Brenig FunNight

Zweimal jährlich

Brenig

Spiel, Sport und Fun in Brenig

Fußballturniere an der XBox, Überholmanöver beim Autorennen an der Großleinwand,

sportliche Betätigung an der Wii, Streetball und Tischtennis: Spannung pur verspricht

die FunNight mit der richtigen Verpflegung: Pizza. Das alles und vieles mehr findet Ihr

bei der Fun-Night für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren.

Natürlich kann auch gechattet und gesurft werden. Es ist immer richtig was los für

Kinder und Jugendliche.

Anmeldung:

Informationen:

Kontakt:

Zeit:

Ort:

Leitung:

Eintritt:

Nicht erforderlich

www.sanktevergislus.de

Herbert Brandenburg, Küppersgasse 27 b

53332 Bornheim-Brenig

herbert.brandenburg@netcologne.de

Zweimal jährlich,

in der Regel freitagabends von 18:00 bis 22:00 Uhr, Termine

werden kurzfristig bekannt gegeben unter

www.sanktevergislus.de unter NEWS und per Newsletter,

abonnierbar ebenfalls unter

www.sanktevergislus.de unter Aktuelles > Newsletter

Jugendkeller Pfarrheim St. Evergislus

Haasbachstraße 2

Brenig

Internetcafé Brenig

Frei

33


ür die Kleinsten

Familienzentrum / Katholisches Bildungswerk

Eltern-Kind-Kurse in Orientierung an Emmi Pikler®

Montags, 9. September - 25. November 2013

Roisdorf

Die Pädagogik der ungarischen Kinderärztin Emmi Pikler (1902 - 1984)

Im Kursraum gibt es für die Kinder eine entwicklungsgemäße Spielumgebung mit original

Pikler®-Bewegungsmaterialien und eine Tischrunde für die Eltern. Während die Kinder

spielen, haben die Eltern Zeit zuzuschauen und Zeit für Information und Gespräch. Die

Kursleiterin hat eine Zertifikatsfortbildung zur Eltern-Kind-Kursleiterin absolviert, die das

Bildungswerk der Erzdiözese Köln in Kooperation mit der Pikler® Gesellschaft Berlin e.V.

(www.pikler.de) durchführt.

Anmeldung:

Termin:

Familienzentrum St. Sebastian

Claudia Flottmeier, Tel. 0 22 22 / 37 30

Familienzentrum@sankt-sebastian-roisdorf.de

10 × Montags

9. September – 25. November 2013

1. Kurs / Zeit: Das erste Lebensjahr (ab 4. - 8. Monat)

11:00 Uhr – 12:30 Uhr

2. Kurs / Zeit: Das zweite und dritte Lebensjahr (ab 12. Monat)

9:00 - 10:30 Uhr

Ort: Pfarrheim St. Clara, Heilgersstraße 21

Roisdorf

Kursleiterin:

Kosten:

Monika Neuhaus

30,– EUR

34


Für die Kleinsten

Katholische Pfarrgemeinde St. Aegidius Hersel

Eltern-Kind-Kurse für Kinder von 10–36 Monaten

Montag + Donnerstag, September - Dezember

Hersel

Eltern–Kind-Kurse

Die Eltern bekommen im Gespräch mit der Kursleitung und den anderen Eltern Anregungen zu

allen Fragen rund um den Alltag mit dem Kind.

Zwei Elternabende ermöglichen den Eltern weitere Gespräche in entspannter Atmosphäre.

Die Kinder erhalten im Kurs altersangepasstes Material zum Entdecken und Erproben, sowie

Spiel- und Bewegungsanregungen. Eltern und Kinder lernen gemeinsam Lieder und Reime. Die

Kinder machen erste Erfahrungen miteinander.

Anmeldung alle Kurse: Ania Mencnarowski, Tel. 0 22 22 / 97 85 82

Helga Wolff, Tel. 0 22 22 / 8 13 44

Termine & Kosten: Kurs 1

Ania Mencnarowski

Termine & Kosten: Kurs 2

Ania Mencnarowski

Termine & Kosten: Kurs 3

Helga Wolff

Ort:

14 × Montag, 9:15 - 10:45 Uhr

2. September - 2. Dezember 2013 + zwei Elterabende

42,– EUR + Materialkosten

13 × Donnerstag, 9:15 - 10:45 Uhr

05. September -05. Dezember 2013 + zwei Elternabende

39,– EUR + Materialkosten

11 x Donnerstag, 15.00 – 16.30 Uhr

5. September – 05. Dezember 2013 + zwei Elternabende

(außer in den Ferien)

33,– EUR + Materialkosten

Pfarrheim St. Aegidius

Rheinstraße 202

Hersel

35


Für die Kleinsten

Familienzentrum

Musikgarten für Babys und Kleinkinder

Eltern-Kind-Kurse mit Babys oder Kleinkindern ab 1,5 - 3 Jahre

Roisdorf

Musik ist Balsam für große und kleine Seelen

Durch Lieder, Sprechverse und Bewegungsspiele können die Kinder zusammen mit

ihren Eltern ihre angeborene „musikalische Sprache“ entdecken.

Kinder sind von Musik fasziniert und haben eine angeborene Affinität zum Singen

und zum rhythmischen Bewegen. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen,

Rasseln und Trommeln führen in die Welt der Klänge ein. Eltern können Ideen

und Anregungen zum Musizieren mit ihren Kindern mit nach Hause nehmen.

Baby-Musikgarten – Für Eltern mit ihrem Baby bis 1,5 Jahre

Schnupperstunde:

Elternabend:

Kurstermine:

Preis:

Samstag, 7. September 2013:

10:00 - 10:30 Uhr

Samstag, 7. September 2013:

19:00 Uhr

9. September – 16. Dezember 2013, 13 × Montags: 15:00 – 15:30 Uhr

59,– EUR (Zahlung in zwei Raten möglich)

Musikgarten „Wir musizieren“ – Für Eltern mit ihrem Kind ab 1,5 - 3 Jahre

Schnupperstunde:

Elternabend:

Kurstermine:

Preis:

Samstag, 7. September 2013:

11:00 - 11:40 Uhr

Montag, 9. September 2013:

20:00 Uhr

9 September – 16. Dezember 2013, 13 × Montags: 15:00 – 15:30 Uhr

75,– EUR (Zahlung in zwei Raten möglich)

Anmeldung: Familienzentrum St. Sebastian, Tel. 0 22 22 / 37 30

Dorothy Anderson, Tel. 0 22 22 / 8 38 91 84

36

Ort:

Leitung:

Pfarrheim Sankt Clara, Heilgersstraße 21, Roisdorf

Dorothy Anderson B.M., Musiklehrerin und Instrumentalpädagogin

im Fach Violine, Musikgartenlehrerin


Für die Kleinsten

Familienzentrum St. Sebastian

Lied und Spiel für Kinder von 4 – 6 Jahren

Montags

Roisdorf

Die Stimme entdecken, den Körper belauschen, Instrumente kennenlernen

Durch Singen, Musizieren mit einfachen Instrumenten, Bewegen, Tanzen und

Musikhören werden musikalische Grundfähigkeiten spielerisch und mit Freude

erlernt bzw. gefestigt und weiterentwickelt. Die Kinder werden in fantasievolle

Stimmbildungsgeschichten eintauchen, ihren Körper als Instrument entdecken

u.a.m.. Ganz nebenbei werden die Kinder ganzheitlich auf vielen Ebenen gefördert.

So werden u.a. emotionale und soziale Kompetenzen, die Kreativität, das Lernvermögen

sowie das Gedächtnis, die Feinmotorik, die Sprachfähigkeit, die Körperwahrnehmung,

und das Selbstvertrauen gefördert.

Musikgarten – Für Kinder von 4-6 Jahren

Musikgarten:

Kurstermine:

Preis:

13 × Montags

inklusive einer Eltern-Mitmachstunde

9. September – 16. Dezember 2013

16:30 – 17:15 Uhr

79,– EUR (Zahlung in zwei Raten möglich)

Anmeldung: Familienzentrum St. Sebastian, Tel. 0 22 22 / 37 30

Dorothy Anderson, Tel. 0 22 22 / 8 38 91 84

Ort: Pfarrheim Sankt Clara, Heilgersstraße 21

Roisdorf

Leitung:

Dorothy Anderson B.M.,

Musiklehrerin und Instrumentalpädagogin im Fach Violine,

Musikgartenlehrerin

37


Für die Kleinsten

Familienzentrum St. Sebastian Roisdorf

Bilderbuchkino

Einmal im Monat Donnerstag

Roisdorf

Bilderbuch erleben in einem anderen Format

Die Bilder eines Bilderbuches werden großflächig auf eine Leinwand projiziert und

die Geschichte anhand des Bilderbuches gemeinsam mit den Kindern erzählt. Die

Bilder können in aller Ruhe betrachtet und gelesen werden, wobei sich alle mit

ihren Äußerungen in die Geschichte einbringen können.

Termine:

Zeit:

Ort:

Vorleserinnen:

Einmal im Monat Donnerstag

10. Oktober

7. November

5. Dezember 2013

15:45 – 16:15 Uhr

Pfarrheim Sankt Clara

Heilgersstraße 21

Roisdorf

Mitarbeiterinnen der Katholischen Integrativen

Kindertagesstätte St. Sebastian

38


Für die Kleinsten

Seelsorgebereich

Katholische Integrative Kindertagesstätte

St. Sebastian

Roisdorf

Familienzentrum des Landes NRW

Katholisches Familienzentrum

(Schwerpunkteinrichtung)

Unsere Einrichtung ist ein Haus, in dem Kinder mit und ohne Behinderungserfahrung

miteinander leben, voneinander lernen und Vieles ausprobieren können. Im

Vordergrund steht die individuelle Entwicklung und ganzheitliche Förderung des

Kindes unter Berücksichtigung seiner jeweiligen Möglichkeiten. Dabei bedeutet

Integration für uns die grundsätzliche Akzeptanz jedes Kindes. Die heil-/pädagogische

Arbeit wird durch therapeutische Angebote unterstützt. Bei uns treffen Sie

auf interessierte, kompetente und freundliche Mitarbeiterinnen, die ein offenes

Ohr für Ihre Belange haben.

Öffnungszeiten:

Angebot:

Montag - Freitag von 7:00 - 16:30 Uhr

• 2 integrative Gruppen mit jeweils 5 Kindern

mit erhöhtem Förderungsbedarf und 10 Kindern

im Regelbereich im Alter von 3 - 6 Jahren

• 1 Gruppe mit Kindern im Alter von 2 - 6 Jahren

Heilgersstraße 19

53332 Roisdorf

kita.sanktsebastian@t-online.de

www.katholische-kindergaerten.de

Telefon: 0 22 22 / 37 30

Einrichtungsleitung:

Claudia Flottmeier

39

39


Für die Kleinsten

Seelsorgebereich

Katholische Kindertagesstätte

St. Servatius

Bornheim

Katholisches Familienzentrum

Unsere KiTa liegt in einer ruhigen Wohngegend am Rande von Bornheim. Neben

einem großzügigen Außengelände steht uns ein optimales Raumangebot zur Verfügung.

Im Mittelpunkt unserer Erziehung steht das Kind und seine ganzheitliche

Entwicklung.

Unser Team besteht aus acht qualifizierten Mitarbeiterinnen, die Bildungs-und

Förderprozesse anregen und begleiten. Mit der altersangemessenen Form des

Lernens wird Ihr Kind in allen Bildungsbereichen gefördert.

Öffnungszeiten:

Angebot:

Montag - Freitag von 7:00 - 16:00 Uhr

• 1 Gruppe mit 10 Kindern im Alter von 0 - 3 Jahren

• 1 Gruppe mit 20 Kindern im Alter von 2 - 6 Jahren

• 1 Gruppe mit 25 Kindern im Alter von 3 - 6 Jahren

Landgraben 2

53332 Bornheim

kita@sanktservatius.de

www.kita-bornheim.de

Telefon: 0 22 22 / 46 28

Einrichtungsleitung

Stefanie Kolb

40


Für die Kleinsten

Seelsorgebereich

Katholische Kindertagesstätte

St. Aegidius

Hersel

Katholisches Familienzentrum

Die KiTa liegt mitten im Ortsteil Hersel zwischen der katholischen Kirche

St. Aegidius und dem dazugehörigen Pfarrzentrum. Auf zwei Etagen sind die

drei Gruppen und der Mehrzweckraum verteilt. Jede Gruppe hat einen eigenen

Ausgang in den Außenbereich. Wichtiges Anliegen ist es, die Kinder mit allen

Fähigkeiten und Fertigkeiten in allen Intelligenzen ganzheitlich zu fördern.

Die religiöse Erziehung fließt in diese tägliche Arbeit mit ein.

Öffnungszeiten:

Angebot:

Montag - Freitag von 7.15 - 16.15 Uhr

• 2 Gruppen mit jeweils 25 Kindern im Alter von 3 – 6 Jahren

• 1 Gruppe mit 20 Kindern im Alter von 3 – 6 Jahren

Rheinstraße 202

53332 Hersel

kita.st.aegidius@t-online.de

www.katholische-kindergaerten.de

Telefon: 0 22 22 / 85 25

Einrichtungsleitung

Nicole Litterscheid

41


Wissenswertes

Seelsorgebereich

Adressen der Pfarrgemeinden

Seelsorgebereich Bornheim

An Rhein und Vorgebirge

St. Aegidius (Hersel)

Pfarrkirche:

Rheinstraße

Hersel

St. Evergislus (Brenig)

Pfarrkirche:

Ploon

Brenig

Pfarrheim:

Rheinstr. 200

53332 Hersel

Pfarrheim:

Haasbachstr. 4

53332 Brenig

St. Georg (Widdig)

Pfarrkirche: Pfarrheim:

Römerstraße Römerstr. 63

Widdig

53332 Widdig

Büro:

Rheinstr. 204

53332 Hersel

Büro:

Haasbachstr. 3

53332 Brenig

Büro:

Römerstr. 63

53332 Widdig

Kontakt:

Telefon: 0 22 22 / 84 67

pfarrbuero@aegidius-hersel.de

Kontakt:

Telefon: 0 22 22 / 29 91

pfarrbuero@sanktevergislus.de

Kontakt:

Telefon: 0 22 36 / 92 32 10

sankt.georg@web.de

St. Servatius (Bornheim)

Pfarrkirche:

Pohlhausenstraße

Bornheim

Pfarrheim:

Ohrbachstr. 26

53332 Bornheim

Büro:

Servatiusweg 35

53332 Bornheim

Kontakt:

Telefon: 0 22 22 / 24 76

pfarrbuero@sanktservatius.de

St. Sebastian (Roisdorf)

Pfarrkirche:

Heilgersstraße

Roisdorf

Pfarrheim St. Clara:

Heilgersstr. 21

53332 Roisodorf

Büro:

Heilgersstr. 15

53332 Roisdorf

Kontakt:

Telefon: 0 22 22 / 23 11

pfarrbuero@sankt-sebastian-roisdorf.de

42

Seelsorgebereich „Bornheim – An Rhein und Vorgebirge“

Pfarrer:

Jörg Stockem

Büro:

Servatiusweg 35

53332 Bornheim

Kontakt:

Telefon: 0 22 22 / 24 76

joerg.stockem@erzbistum-koeln.de


An alle Menschen im

Seelsorgebereich

Anregungen und Fragen an die Redaktion

Seelsorgebereich Bornheim –

An Rhein und Vorgebirge

Möchten Sie uns etwas mitteilen?

Auf 44 Seiten finden Sie ein großes Angebot für Sie und Ihre Familien,

um Aktivitäten zu planen und unsere Gemeinschaft zu nutzen.

Fragen und Anregungen, Kritik und Lob nehmen wir gerne entgegen unter:

redaktion@familienzentrum-bornheim.de

Impressum

Herausgeber

Redaktion

Seelsorgebereich

Bornheim –

An Rhein und Vorgebirge

Heft Nr. 4

1. September 2013

Text und

Koordination

Katholisches Familienzentrum

St. Sebastian Roisdorf

Diakon Adi Halbach

Telefon: 0 22 22 / 99 53 06

adi.halbach@koeln.de

Claudia Flottmeier

Telefon: 0 22 22 / 37 30

kita.sanktsebastian@t-online.de

Konzept, Gestaltung

und Satz

moculade Design

Ina von Rumohr

www.moculade.de

Bilder

istockphoto.de

fotolia.de

43

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine