Karstadt Trier-Jordanien_2012.qxp - Karstadt Reisen

karstadt.reisen.de

Karstadt Trier-Jordanien_2012.qxp - Karstadt Reisen

inklusive Unterbringung

im Hotel ||||| in Aqaba

& Orientalisches Abendessen

Jordanien – Königreich zwischen

Himmel und Wüste

8-tägige Rundreise ab/bis Trier

Reisetermin: 10.10. bis 17.10.2012

Badeverlängerung möglich

Pro Person im DZ ab º 1.599

DERTOUR Gruppenreisen weltweit


Erleben Sie

Jordanien

Das Königreich Jordanien macht die reiche und blühende Vergangenheit

vieler Religionen und Kulturen in nur einer Woche erlebbar.

Sehen Sie die Hauptstadt Amman, entdecken Sie faszinierende

Wüstenschlösser und die Wüste des Lawrence von Arabien,

Wadi Rum. Lassen Sie sich beeindrucken von der imposanten Felsenstadt

Petra und wandeln Sie auf den Spuren antiker und biblischer

Orte. Auch ein Abstecher zum Roten Meer und der Badespaß

am Toten Meer lassen die Reise zu einem unvergesslichen

Erlebnis werden.

Umm Qeis

Totes

Meer

Aqaba

Amman

Mt.

Nebo

Petra

Wadi Rum

Syrien

Jerash

Azraq

Amra

Kharane

Kerak

Madaba

Jordanien

Saudi-

Arabie

Reiseverlauf

1. Tag Deutschland – Amman

Linienflug von Frankfurt/M. nach

Amman. Begrüßung durch die örtliche

Reiseleitung, Erledigung der Einreiseformalitäten

und Transfer zum

Hotel.

(A)

2. Tag Stadtrundfahrt Amman &

Wüstenschlösser

Heute lernen Sie die Hauptstadt Jordaniens

kennen, die zu Zeiten der

Römer Philadelphia genannt wurde.

Anschließend Fahrt zu den sagenumwobenen

Wüstenschlössern der

Omayyaden. Die Burg von Azraq liegt

inmitten einer Oase, das Schlösschen

Amra fasziniert mit seinen Malereien

und der Palast von Kharane erhebt

sich eindrucksvoll aus der Weite der

Wüste. Rückfahrt nach Amman. Entdecken

Sie die kulinarischen Köstlichkeiten

bei einem orientalischen

Willkommens-Abendessen. (F, A)

3. Tag Jerash & Um Qeis

Ein Tagesausflug führt Sie zu der eindrucksvollen

Stadt Jerash. Hier finden

Sie die besterhaltene und weitläufigste

Stadtanlage aus der römisch-hellenistischen

Zeit. Wandeln

Sie im antiken Gerasa auf den Spuren

von 2.000 Jahren Geschichte.

Weiter geht es nach Um Qeis. Das

antike Gadara liegt imposant auf einem

Felsvorsprung und erlaubt faszinierende

Ausblicke über das nördliche

Jordan Tal, den See Genezareth

und die Golan Höhen. Rückfahrt

nach Amman. (F, A)

4. Tag Amman – Madaba – Berg

Nebo – Königsstraße –

Wadi Mujib – Shobak –

Petra

Die Reise führt Sie weiter nach Madaba,

in die Stadt der Mosaike. Das

berühmteste der römisch-byzantinischen

Mosaike, die Landkarte von

Palästina, befindet sich noch heute

an ihrem ursprünglichen Platz auf

dem Boden der griechisch-orthodoxen

Kirche St. Georg. Weiter geht es

zum Berg Nebo, von wo aus Gott

Moses „das ganze Land“ zeigte. Bei

klarem Wetter hat man von hier einen

herrlichen Blick bis nach Jerusalem.

Anschließend geht es auf der

landschaftlich phantastischen Königsstraße,

die schon vor 3.000 Jahren

von Händlern, Armeen und Pilgern

benutzt wurde, durch das Wadi Mujib,

dem Grand Canyon Jordaniens,

Richtung Süden. Genießen Sie atemberaubende

Blicke über Felsen und

Täler und die Heimat der „Schwarzen

Iris“, der jordanischen Nationalblume.

So erreichen Sie die imposante

Kreuzfahrerfestung Shobak aus dem

12. Jh., die Sie besichtigen.

Gegen Abend erreichen Sie Petra, die

faszinierende Felsenstadt. (F, A)

5. Tag Petra

Der Höhepunkt dieser Reise ist ganz

sicher der Besuch von Petra. Die alte

Hauptstadt der Nabatäer ist UNESCO

Weltkulturerbe und der Zugang

durch den schmalen Felsgang „Siq“

immer wieder fesselnd. Jordaniens

„Rosarotes Kleinod“ wurde vor über

2.000 Jahren aus dem farbigen Fels

gemeißelt und zieht seitdem Wissenschaftler,

Abenteurer, Filmemacher

und jeden Besucher in seinen unwiderstehlichen

Bann. Am späten

Nachmittag Fahrt nach Aqaba. (F, A)

6. Tag Aqaba – Wadi Rum –

Aqaba

Ausflug in das Wadi Rum, ein Tal, das

durch seine mondähnliche Landschaft

auch „Tal des Mondes“ genannt

wird. Durch den legendären Helden

Lawrence von Arabien, der sich 1917

aufmachte, um die türkische Garnison

Aqaba einzunehmen, wurde das

Wadi Rum auch als „Lawrence von

Arabien- Land“ weltberühmt. Die

Naturschönheiten dieser Wüstenlandschaft

erkunden Sie in einem Geländewagen.

Rückkehr nach Aqaba

am Roten Meer. Der Nachmittag

steht zur freien Verfügung. (F, A)

7. Tag Aqaba – Wadi Araba –

Totes Meer

Am Vormittag verlassen Sie Aqaba

und das Rote Meer. Dann geht es

durch das Wadi Araba zum Toten

Meer, das 400 m unter dem Meeresspiegel

liegt und somit den tiefsten

Punkt der Erde bildet. Besuch von

Bethanien, der Taufstelle von Johannes

dem Täufer, wo er auch Jesus getauft

haben soll. Anschließend Fahrt

zu Ihrem Hotel am Toten Meer. Genießen

Sie den Badespaß im salzhaltigsten

Meer der Welt. (F, A)

8. Tag Totes Meer – Amman –

Deutschland

Morgens heißt es Abschiednehmen

von Jordanien. Transfer vom Toten

Meer zum Flughafen nach Amman

und Rückflug nach Deutschland. (F)

Badeverlängerung

Totes Meer

(4 Tage/3 Nächte)

8. bis 10. Tag Totes Meer

Genießen Sie entspannte Tage am

Toten Meer. Die einzigartige Landschaft

und das besondere Badeerlebnis

stehen hier im Vordergrund. Nutzen

Sie auch die vielfältigen Beautyund

Wellness-Angebote und lassen

Sie sich rundum verwöhnen. (F, A)

11. Tag Totes Meer – Amman –

Deutschland

Morgens Transfer vom Toten Meer

zum Flughafen nach Amman und

Rückflug nach Frankfurt/M. (F)

Badeverlängerung

Aqaba (auf Anfrage)

4 Tage/3 Nächte

7. Tag Aqaba

Abschied von der Gruppe; Transfer

zur Ihrem Verlängerungshotel. (F, A)


Jordanien

8. und 9. Tag Aqaba

Genießen Sie ein paar entspannte

Tage am Roten Meer. Zeit zur freien

Verfügung. (F, A)

10. Tag Aqaba – Totes Meer

Nach dem Frühstück Fahrt zum Toten

Meer. Besichtigung von Bethanien

(ohne Führung). Gelegenheit zum

Baden im Toten Meer. (F, A)

11. Tag Totes Meer – Amman –

Deutschland

Morgens Transfer vom Toten Meer

zum Flughafen nach Amman und

Rückflug nach Frankfurt/M. (F)

Ihre Hotels

Während der Rundreise ist die Unterbringung

in folgenden Mittelklassehotels

vorgesehen:

Amman:Toledo Hotel |||,3 Nächte;

Petra: Candles Hotel |||, 1 Nacht;

Aqaba: Radisson Blu Hotel |||||,

2 Nächte;

Totes Meer: Dead Sea Spa Hotel

||||, 1 Nacht

Badeverlängerung Totes Meer

(4 Tage/3 Nächte)

Das Dead Sea Spa Hotel ||||

liegt am Toten Meer direkt am

Strand. Die Hotel- und Bungalowanlage

verfügt über mehrere große

Poolterrassen mit 4 Swimmingpools,

einem Restaurant im Haupthaus und

einem libanesischen Spezialitätenrestaurant

am Strand sowie einer

Strand- und Poolbar.

Die 100 Zimmer des Hotels verfügen

über Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon,

Minibar, Klimaanlage sowie

Balkon oder Terrasse. Ein Fitnesscenter,

eine moderne Klinik und ein Wellnesszentrum

mit Meerwasser-Hallenbad

(Anwendungen gegen Gebühr)

lassen keine Langeweile aufkommen.

Badeverlängerung Aqaba/

Tala Bay (4 Tage/3 Nächte)

Das Radisson Blu Tala Bay

||||| liegt am langen, feinen

Sandstrand von Tala Bay, einem neu

geschaffenen Ort, ca. 14 km von

Aqaba entfernt. Die weitläufige Anlage

verfügt über 6 Restaurants, eine

große Poollandschaft sowie ein Wellness-Center.

336 elegant eingerichtete

Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,

Föhn, TV, Radio, Telefon, Klimaanlage,

Minibar, Kaffee-/Teezubereiter, Safe

(Meerblick gegen Aufpreis).

Die Hotelkategorie entspricht jeweils der

Landeskategorie. Verschiedene Zimmer- und

Hoteleinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Hoteländerungen vorbehalten.

Programm

Unsere örtlichen Vertragspartner sind

bemüht, das uns bestätigte Reiseprogramm

ohne Änderungen oder

Abweichungen durchzuführen.

Änderungen, die die Reihenfolge der

geplanten Besichtigungen betreffen,

müssen wir uns vorbehalten.

Die endgültige Reihenfolge sowie die

Abfahrtszeiten werden von der Reiseleitung

vor Ort bekannt gegeben.

Wissenswertes

Eingeschlossene Leistungen

Transfer zum Flughafen Frankfurt/M.

ab/bis Trier Hbf. (Mindestteilnehmerzahl:

15 Personen)

Linienflug mit Royal Jordanian in

der Economy Class von Frankfurt/M.

nach Amman und zurück

Flughafensteuern, Lande- und Sicherheitsgebühren

(Stand: 4/12)

ÖPNV-Coupon (An- und Abreise

zum Flughafen innerhalb der Verkehrsverbünde)

Ausreisesteuer Jordanien

Transfers inkl. Gepäckbeförderung

Rundreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten

Reisebus

7 Nächte in Mittelklassehotels in

Zimmern mit Bad oder Dusche/WC

7 x Frühstück, 6 x Abendessen

1 x Orientalisches Abendessen in

einem landestypischen Restaurant

am 2. Tag

Besichtigungsprogramm lt. Reiseverlauf

inkl. Eintrittsgelder

örtliche, deutschsprechende Reiseleitung

Informationsmaterial, Reiseführer

Badeverlängerung Totes Meer

(zusätzlich buchbar)

3 Nächte im Strandhotel der gehobenen

Mittelklasse Dead Sea Spa

Hotel |||| inkl. Halbpension

alle erforderlichen Transfers

Badeverlängerung

Aqaba/Tala Bay

(zusätzlich buchbar)

3 Nächte im Strandhotel der gehobenen

Mittelklasse Radisson Blu

||||| o. ä. inkl. Halbpension

alle erforderlichen Transfers (Aqaba

– Totes Meer – Amman/Flughafen)

Nicht eingeschlossen

Getränke und Trinkgelder

persönliche Ausgaben

Badeverlängerungen

Reiseversicherungen

Einzelvisum (voraussichtlich USD

29 pro Person). Das Gruppenvisum

ist z. Zt. noch kostenlos.

Abflughafen

Frankfurt/M.

Reisetermin

10.10. bis 17.10.2012

Abkürzungen

F = Frühstück,

M = Mittagessen,

A = Abendessen

An-/Abreise

Der An- und Abreisetag gilt als Reisetag.

Flugzeiten und -pläne können

unter Umständen kurzfristig geändert

werden.

Klimatabelle Jordanien Feb. März Apr. Mai Sept. Okt. Nov. Dez

ø Mittagstemperatur 13 16 23 28 31 27 21 15

ø Nachttemperatur 4 6 9 14 17 14 10 6

ø Regentage/Monat 8 4 3 1 0 1 4 5


Informationen

Mindestteilnehmerzahl

Grundprogramm 15 Personen, Badeverlängerung

2 Personen (muss seitens

des Veranstalters bis 28 Tage vor

Reisebeginn erreicht werden).

Schutzimpfungen

Offiziell sind z. Zt. keine Impfungen

vorgeschrieben. Weitere Informationen

erhalten Sie bei Ihrem Arzt oder

dem Gesundheitsamt.

Reisepapiere

Deutsche Staatsbürger benötigen einen

Reisepass, der bei Reiseende

noch mindestens 6 Monate gültig

sein muss. Das Visum wird bei Einreise

erteilt. DERTOUR benötigt jedoch

vorab folgende Angaben: Vor- und

Zuname, Geburtsdatum und Ort, Nationalität,

Passnummer mit Ausstellungsdatum

und Ort. Bitte beachten

Sie, dass für andere Staatsangehörige

andere Einreise- und Visabedingungen

gelten können.

Reisebedingungen/Rücktritt

Sie können jederzeit durch schriftliche

Erklärung von der Reise zurücktreten.

Bei Rücktritt werden folgende Stornogebühren

pro Person vom Gesamtreisepreis

fällig:

Tage vor Reisebeginn:

bis 30. Tag 25%

29. bis 22. Tag 30%

21. bis 15. Tag 40%

14. bis 7. Tag 60%

6. bis 3. Tag 75%

ab 2. Tag 80%

Ansonsten gelten die Reisebedingungen

des Kataloges „DERTOUR

Gruppenreisen weltweit” 2012.

Wir empfehlen den Abschluss eines

Reiseversicherungspaketes.

Zahlung

Zahlungen auf den Reisepreis dürfen

nur gegen Aushändigung des Sicherungsscheines

erfolgen. Bei Vertragsabschluss

zahlen Sie bitte 25% des

Reisepreises an. Den Restbetrag zahlen

Sie bitte nach Erhalt der Rechnung

bzw. bei Abholung der Reiseunterlagen

(ca. 10 Tage vor Reisebeginn).

Flugpauschalreise

Preise pro Person in EUR

Zimmerbelegung mit 2 Pers. 1 Pers.

Reisetermin: 10.10. bis 17.10.2012 1599 1798

Orientalisches Essen in einer Karawanserei

inklusive

Kochkurs in Petra (mindestens 15 Personen) 35

Badeverlängerung Totes Meer Dead Sea Spa Hotel |||| (4 Tage/3 Nächte)

Zimmerbelegung mit 2 Pers. 1 Pers.

Reisetermin: 17.10. bis 20.10.2012 295 445

Badeverlängerung Aqaba/Tala Bay Hotel Radisson Blu ||||| (4 Tage/3 Nächte)

Zimmerbelegung mit 2 Pers. 1 Pers.

Reisetermin: 17.10. bis 20.10.2012 445 595

Beratung und Buchung

Simeonstraße 46

54290 Trier

Telefon: 0651 469-411

Fax: 0651 469-414

E-Mail: reisebuero.trier@karstadt.de

Unternehmenssitz:

Karstadt Warenhaus GmbH, Theodor-Althoff-Straße 2, 45133 Essen

0212 – Änderung und Irrtum vorbehalten. Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

Veranstalter: DERTOUR GmbH & Co. KG, 60424 Frankfurt/M.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine