Kommunal- und Sonderfahrzeuge - Scania

scania.de

Kommunal- und Sonderfahrzeuge - Scania

Scania Kommunal- und Sonderfahrzeuge

Unsere grüne Alternative.

Fahrzeuge, die im innerstädtischen Raum eingesetzt

werden, unterliegen häufig strengen Umweltauflagen.

Hier gilt es, insbesondere die CO 2

-Emissionen

auf ein Minimum zu senken. Mit Erdgas (CNG) als

alternativem Kraftstoff bietet Scania Lösungen, die

letztendlich allen zugute kommen: der Umwelt, den

Fahrern, den Transportunternehmern und der Gesellschaft.

Scania hat 9-Liter-Gasmotoren mit fünf Zylindern und

270 bzw. 305 PS (EEV und Euro 5) im Programm. Als

erneuerbarer Kraftstoff kann Biogas genutzt oder

beigemischt werden. Denn schon heute haben Umweltverantwortung

und das Bewusstsein für Nachhaltigkeit

großen Einfluss auf die Zukunft von morgen.

8 Tanks von je 80 Litern fassen insgesamt 640 Liter

Gas, das bei 200 bar komprimiert wurde. So sind

auch lange Fahrten problemlos möglich. Auf jeder

Seite des Rahmens werden 4 Tanks angeordnet. Die

Vorteile der dabei verwendeten Komposit-Tanks

liegen auf der Hand:

• Mehr Nutzlast, denn sie sind 3x leichter als

Stahltanks

• Keine Korrosion durch rostfreies Komposit-

Material

• Ein Plus an Sicherheit auf Grund der hohen

Widerstandsfähigkeit

• Keine dauernde Deformation, denn selbst nach

100.000 Betankungen bei 20 bis 250 bar ist der

Tank quasi neuwertig

So grün kann orange sein – Gasmotoren von

Scania.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine